Print Friendly, PDF & Email

Ausgerechnet die Gründung von Juden in der AfD war für deutsche Medien ein gleichsam antisemitischer Akt. Schon klar! Es sind übrigens dieselben Medien, die lauthals „Refugees welcome“ riefen – und damit „Antisemiten willkommen“.

Denn dass Muslime aus arabischen Ländern fast durch die Bank Antisemiten sind, war jedem klar, der die dortigen Verhältnisse kennt, die antisemitische Indoktrination durch Medien, Koranschulen, Militärdienst.

Wer diesen Leuten die Grenze öffnete, der wusste, wer ins Land kommt!

Nicht zufällig sind die meisten Medien, die Merkels Grenzöffnung lobten, pro-muslimisch und pro-palästinensisch – und sehr oft selbst antisemitisch. Oder haben alle die antisemitische Karikatur vor einigen Wochen in der Süddeutschen vergessen, die grotesk einseitigen palästinenserfreundlichen Berichte in Tagesschau und heute, die Rechtfertigung des muslimischen Antisemitismus auf ZEIT-Online?

Und wenn man, wie ich im Sommer 2014 in BILD am SONNTAG, vor genau jenem Antisemitismus warnte, kostete das den Job – unter dem Beifall all jener, die heute der AfD Antisemitismus vorwerfen. (Weiter im Video von Nicolaus Fest).

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

73 KOMMENTARE

  1. So ein hartes Urteil!

    Frau Dr. Merkel findet solche Äußerungen überhaupt nicht hilfreich! Und was heißt hier „Lüge“?

    Für eine Lüge muß man zwischen Wahrheit und Lüge unterscheiden können. Für Frau Dr. Merkel ist das ein bisschen zu kompliziert. Sie hält an dem Prinzip der „gefühlten Wahrheit“ oder noch besser „Der von Frau Dr. Merkel gefühlten Wahrheit“ fest.

    Es könnte ja tatsächlich so sein, wer will diese Möglichkeit ausschließen? Vielleicht sind unsere Kulturretter wirklich einmal Gold wert? Zum Beispiel als Organspender. Da Frau Dr. Merkel alles vom Ende her denkt (diese völlig idiotische Idee wurde übrigens mit einem tollen gutbezahlten Job belohnt!) denkt sie vielleicht auch schon an solche Zweitverwertung. Wer kann schon in das Hirn dieser von „Gott geschenkten“ hineinschauen?

  2. Wir haben schon seit längerer Zeit ein großes Problem Fachkräfte für das Regieren zu finden.
    Beweise?
    Die Elphi in HH :
    Die Bauzeit dauerte sieben Jahre länger als geplant, die Kosten für die Stadt explodierten von 77 auf 789 Millionen Euro.
    Berliner Flughafen:
    Anstatt 2,3 Milliarden geringfügiger Anstieg auf 7,2 Milliarden und kein Ende in Sicht !
    Kleine Kostenexplosion bei Stuttgart 21
    Der Umbau des Stuttgarter Bahnknotens könnte bis zu 7,6 Milliarden Euro kosten und erst 2024 fertig werden.
    Duisburg:
    Debakel auf der Jungfernfahrt des neuen Prototyps der Rheinbahn!
    Für 177 Millionen Euro hat die Rheinbahn 43 neue Züge bestellt und bauen lassen. Nun gibt es aber ein Riesenproblem: Der neue Zug ist im U-Bahntunnel in Duisburg stecken geblieben
    Die Deutsche Bundesbahn bekommt pünktlich jährlich schlappe 6 Milliarden zusätzlich aber die Pünktlichkeit der Züge –
    Ohne Worte!
    Autobahn:
    Toll Collect und die Kosten
    Das Maut-Debakel kostet den Steuerzahler 6,5 Milliarden Euro.
    Etc. Etc .

    Es mag sein, dass die letzten Jahre im Bundestag etwas rosarot eingebettet waren”, sagte Claudia Roth von den Grünen.
    Aber Spaß hat’s gemacht.

  3. Ja, der Lüge und der Willkür, wie ich anfügen möchte.
    Was hat Seehofer gesagt nach der Klatsche bei der Bundstagswahl:
    „Ich habe verstanden!“
    Einen Dreck hat er!

  4. Gestern auf der „Demo“ in Berlin:

    Herbert Grönemeyer
    Konstantin Wecker
    Benno Führmann
    Die Ärzte
    Jan Böhmermann

    Wenn das Konto nicht so prall gefüllt wäre, könnte man glatt von gescheiterten Existenzen sprechen.

  5. FDJ-Merkel und ihre linksgrünen CDU-LakaiInnen können die Lügen nur deshalb aufrechterhalten, weil es noch zuviele potente Steuerzahler in Kombination mit einer robusten Konjunktur gibt.

    Das wird sich ändern und jeder steuerfinanzierte linksgrün-pädophile Nichtsnutz wird dann einer Weißsagung der Cree zufolge merkeln, dass man Lügen nicht essen kann!

  6. Mir fehlten gestern auf der „unheilbar“ Demo nur riesige Merkelbilder, die von den Demonstranten vornweg getragen wurden.

    Dann wäre die DDR 2.0 auch optisch endlich errichtet.

  7. Um 20.01 Uhrzeit steht fest das die CSU und die Grünen gewonnen haben.
    Gute Nacht Deutschland!

  8. Herr Fest ist großartig, danke für diesen Beitrag, leider wird dieser wieder nur wenige Menschen in diesem Land erreichen, weshalb diese Verbrecher-Regierung auch weiterhin regieren wird und das bis zum bitteren Ende, dem totalen Krieg und Untergang. Egal wie man es nennt.

  9. Caissa15 14. Oktober 2018 at 10:42

    Wir haben schon seit längerer Zeit ein großes Problem Fachkräfte für das Regieren zu finden.
    Beweise?
    Die Elphi in HH :
    Die Bauzeit dauerte sieben Jahre länger als geplant, die Kosten für die Stadt explodierten von 77 auf 789 Millionen Euro.
    ————-
    Die Elphi spielt zumindest ihre Betriebskosten wieder ein und ist ein absoluter Touristenmagnet und sichert tausenden Menschen den Arbeitsplatz, auch im Umfeld.
    Der ex-4630 „Bochumer“ aus London-Chelsea ist ein Luxus-Tourist.
    „Die Ärzte“ incl. dem Solo-Album von Herrn Felsenheimer fand ich mal gut. „Westerland“ : „Oh, ich habe solche Sehnsucht, ich verliere den Verstand…“
    Bei „Böhmi“ …*Selbstzensur*

  10. kleinemarie 14. Oktober 2018 at 11:08

    Und ein linksgrün-pädophiler Nichtsnutz wird bayerischen Innenminister!

  11. Eine bedrückende Atmosphäre der Lüge in diesem Land.Und die ganzen Mitläufer und Jubler tragen dies mit.Heute Abend werden sich alle politischen Windbeutel medial wieder auf die Schulter klopfen und die Devise ausgeben:weiter so,alles richtig gemacht.

  12. Nikolaus Fest hat etwas getan, was unsere Medien auf Biegen und Brechen vermeiden wollen – er hat Islamismus und Rassismus in einem Satz genannt. Damit greift er die Grundfesten der öffentlichen Berichterstattung an – wenn es ‚Ausländer‘ gibt, die rassistisch sind & sich diese Vorurteile und Aggressionen womöglich sogar gegen Deutsche richten, dann brechen ganze Feindbilder zusammen. Dann sind die Amis, die Israelis, die Deutschen in Wirklichkeit gar nicht so schlimm, dann sind Grenzen gut und Armeen wichtig. Und dann müssen sich die Linken erklären, wieso sie jahrzehntelang gegen diese Verfassungselemente mobil gemacht haben & Vorurteile, Antisemitismus und Rassismus unterstützt haben, solange er sich nur gegen westliche Staaten gerichtet hat.

  13. Ob man der 87% der hirnbefreiten Bevölkerung die Mündigkeit entziehen muss,wenn sie ihren eigenen Untergang gnadenlos weiter wählen,steht unter logischen Gesichtspunkten ausser Frage.

    Die Manipulatoren des Mainstreams haben längst die Kontrolle übernommen,das Volk der Dichter und Denker ist zu einer Schamlosherde von betreuungswürdigen Schwachköpfen verkommen,deren Selbsterhaltungstrieb „Multikulti“weggegendert“worden….

  14. erich-m 14. Oktober 2018 at 10:43; Ehrlich, was hast du denn erwartet. Drehhofer hat noch nie was anderes getan, als Heissluft abgesondert. Wenn man die energetisch nutzen könnte, wären damit sicher 3,14 Atomkraftwerke überflüssig.

  15. Caissa15 14. Oktober 2018 at 10:42
    Wir haben schon seit längerer Zeit ein großes Problem Fachkräfte für das Regieren zu finden.
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    Nicht ganz OT dazu:
    Wieviel MINT-Nobelpreisträger hat dieses Land eigentlich in den letzten Jahrzenten hervorgebracht?
    Ein Land das vor unserer Zeit führend bei physikalischen, chemischen Erfindungen und Ingenieurwissen war? Allein die Zahl der Nobelpreisträger geht schon in Richtung der Muselländer.

  16. Eurabier 14. Oktober 2018 at 11:16

    Cendrillon 14. Oktober 2018 at 11:14

    Es fehlten nur noch die Luftgewehr-Putschisten von Chemnitz!

    „Hase bleib hier“ – neuer Tatort. Wird gerade gedreht. Und zeigt endlich die schlimmen Verfolgungsjagden damals in Chemnitz 🙂

  17. Herr Dr. Fest,

    1.) Bitte nennen Sie “Muslime“: Moslems

    2.) Oder: Mohammedaner

    3.) Kein sprachliches Upgrading von Islamofaschisten !

  18. Cendrillon 14. Oktober 2018 at 11:25

    @Eurabier 14. Oktober 2018 at 11:16

    Cendrillon 14. Oktober 2018 at 11:14

    Es fehlten nur noch die Luftgewehr-Putschisten von Chemnitz!

    „Hase bleib hier“ – neuer Tatort. Wird gerade gedreht. Und zeigt endlich die schlimmen Verfolgungsjagden damals in Chemnitz 🙂

    04.08.2018

    Dani Levys neuer Film eröffnet die „Tatort“-Saison. Der Luzerner Fall erzählt von einem Konzert mit Werken von vier Komponisten, die in KZs umgebracht wurden

    Von einem Mann in Luzern erzählt der Fall. Im Zweiten Weltkrieg hat er Juden gerettet, sie mit falschen Papieren versorgt, Pässen und „Ariernachweisen“. Geld hat er dafür genommen. Nicht wenig Geld. Vorkasse. Wenn sie umkamen im KZ, bekam er nicht nur die Provision, dann hat er das ganze Geld behalten.

    „Intermediäre“ werden sie genannt, die Vermögen verdienten mit Flüchtlingen. Jetzt ist er Wohltäter. Die musikalische Erziehung von Kindern in Israel finanziert er. Und das Jewish Chamber Orchestra aus Buenos Aires, das spielt jetzt für ihn, die Schönen, die Reichen und zum guten Zweck auf in Jean Nouvels Luzerner Kulturzentrum.

    Die Kamera schwankt neunzig Minuten durch einen moralischen Sumpf aus Scham und Schuld

    Die vier Komponisten, deren Stücke gespielt werden im Hinter-, Vorder-, Untergrund der Geschichte, hatten weniger Glück. Sie wurden von Deutschen ermordet. Mit ihnen hätte die Musikgeschichte nach 1945 anders ausgesehen. Bunter. Vielfältiger. Fünf Stücke gehen um in diesem „Tatort“, kommentieren ihn, geben ihm Tiefe, erzählen von Dingen, über die zu schweigen unmöglich ist …

    https://www.welt.de/kultur/article180557940/Komponisten-im-KZ-Das-Grauen-hinter-Dany-Levys-neuem-Tatort.html

  19. Na, dann bin mal gespannt!

    Bislang – so muss ich leider zugeben – habe ich den Eindruck, auch die bayerischen Wähler vollbringen nicht den „intellektuellen Höhenflug“, einen Zusammenhang zwischen steigenden Mieten und zugereisten Taliban und IS-Terroristen, Geflieh-floh-Flüchtlinge genannt, gern mittlerweile auch „Deutscher sonnengewöhnten Teints“, zu erkennen.

  20. Wir sollten alle zu hause bleiben..
    .
    Entweder lange krank schreiben oder kündigen.
    .
    Wozu noch arbeiten gehen? Arbeiten lohnt nicht mehr!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Kostet Benzin bald über 2 Euro?
    .
    Politiker fordert krasse Steuererhöhung

    .
    Der Spritpreis liegt gerade wieder auf einem Rekordhoch. Und er könnte bald noch wesentlich drastischerer steigen, denn das Bundesumweltministerium plädiert für eine Steuererhöhung auf Benzin und Diesel. „Es kann doch nicht sein, dass wir den Strom, der immer erneuerbarer wird, höher besteuern, während wir die Energieträger Heizöl und Sprit relativ niedrig besteuern.“, begründet Staatssekretär Jochen Flasbarth am 8. Oktober 2018 im ARD-Mittagsmagazin das Vorhaben.
    .
    https://www.chip.de/news/Benzin-bald-ueber-2-Euro-Politiker-fordert-krasse-Steuererhoehung_150264032.html

  21. WORÜBER DEUTSCHE MEDIEN SCHWEIGEN
    Die Vertuschung und Verharmlosung von Verbrechen – eine linksideologische Strategie

    Schon in den 80er Jahren zeichnete sich, beeinflusst vom Denken der RAF-Terroristen, eine links-liberale Ansicht ab, die sich wie ein Parasit in unsere Gesellschaft fraß. Das Schulsystem wurde aufgeweicht, Bildung vernachlässigt und durch teils verdrehte Ansichten von noch verdrehteren Lehrkörpern ersetzt.

    Die Justiz machte sich zur Aufgabe, Verbrechen in erster Linie von Psychologen beurteilen zu lassen, deren Werte Katalog keiner hinterfragte und so viele willkürliche Beurteilungen entstanden, die meist darin gipfelten, dass eher ein Opfer schuld hatte, als der jeweilige Verbrecher.

    Diese Entwicklung führte genau zu dem Resultat, was wir heute täglich auf der Straße erleben.

    https://philosophia-perennis.com/2018/10/14/die-vertuschung-und-verharmlosung-von-verbrechen-eine-linksideologische-strategie/

  22. Stolzer_REP-Waehler 14. Oktober 2018 at 11:25

    Vielleicht gestern noch gegen rechts demonstriert, heute schon auf der Intensivstation.
    Symbolisch.

  23. Guten Tag zusammen – Servus beinand !

    wir (mein Sohn und ich) haben jetzt erstmal das gemacht, was in einer richtigen Demokratie
    die erste Bürgerpflicht ist – wir haben gewählt !
    Natürlich die Afd – die einzige Partei die dem ISLAM etwas entgegensetzt !
    Das restliche Parteiprogramm ist mir momentan völlig egal, Hauptsache die Flutung Deutschlands wird gestoppt und die Migranten werden zurückgeführt.

    Wenn man aber die Situation und Stimmung im Lande betrachtet, muss man an davon ausgehen,
    dass das Ganze nicht friedlich ausgehen wird und die Zeiten noch schlechter werden.

    Bin gespannt heute abend auf das (manipulierte?) Wahlergebnis !

  24. Zur Ermahnung:

    § 107a
    Wahlfälschung
    (1) Wer unbefugt wählt oder sonst ein unrichtiges Ergebnis einer Wahl herbeiführt oder das Ergebnis verfälscht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    (2) Ebenso wird bestraft, wer das Ergebnis einer Wahl unrichtig verkündet oder verkünden läßt.
    (3) Der Versuch ist strafbar.

  25. Politik ist ein Schmutziges Geschäft.
    Merkel steht da nicht alleine, für ihrem Machterhalt praktiziert sie den Schulterschluss mit den Leuten der Übelsten Sorte. Was uns die Bayernwahl zeigt.
    Da werden die Grünen hoch geputscht um der CSU möglichst grossen Schaden zuzufügen und das ist Fakt!
    CSU und AfD Opposition Stören Merkels Kreise, also ist jedes Mittel Recht und in den Augen der Anstupser sind die Grünlinge der Stein der die Macht der CSU, in Bayern, zu fall zubringen. Schmutzig, aber im Politik Circus Legitim!

  26. Rotach-Egern / Tegernsee

    TÄTER AUF DER FLUCHT

    Drei Maskierte überfallen Ehepaar in eigener Wohnung – Kripo wendet sich an Bevölkerung

    Nachdem die drei Täter einen geringen Betrag erbeutet hatten, flüchteten sie nach draußen in unbekannte Richtung. „Dabei kam es zu einer Schussabgabe“, heißt es im Bericht der Polizei. Verletzt wurde dabei niemand.

    Die drei Täter werden von der Polizei wie folgt beschrieben
    sprechen deutsch mit Akzent

    https://www.merkur.de/lokales/region-tegernsee/rottach-egern-tegernsee-maskierte-ueberfallen-paar-in-wohnung-kripo-wendet-sich-an-bevoelkerung-10325048.html

  27. Gestern im Regionalprogramm des NDR: Eine 4 Köpfige Familie aus Syrien lebt seit 5 Jahren in Kiel/Flintbek. Wie sie inzwischen einräumt ist die Familie nicht aus Syrien geflüchtet, sondern stammt tatsächlich aus der Ukraine. Da sie jedoch ihren Betrug einräumt, darf sie bleiben.

  28. BIBERACH /Riß

    Verletzte nach Schlägerei an der Stadthalle

    Beim Eintreffen der Streifenwagen war diese allerdings schon beendet. Es gab sich auch niemand als verletzt zu erkennen. Um 20 Uhr erschien dann ein 14-Jähriger beim Polizeirevier in Biberach und teilte mit, dass er und ein weiterer Jugendlicher bei der Schlägerei erhebliche Verletzungen davon getragen hätten.

    Die Polizei in Biberach ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung gegen mehrere Beschuldigte. Sie bittet einen 50-jährigen Mann, der couragiert in die Schlägerei eingegriffen und die Täter von den Jugendlichen weggezerrt hat, und weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07351/4470, bei der Polizei in Biberach zu melden.

    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-biberach/biberach_artikel,-verletzte-nach-schl%C3%A4gerei-an-der-stadthalle-_arid,10947508.html

  29. In Ravensburg (Baden-Württemberg) findet am Montag, 15. Oktober

    um 19 Uhr eine „Mahnwache wegen der Messerstecherei in Ravensburg“ auf dem Gespinstmarkt statt

    https://www.schwaebische.de/landkreis/landkreis-ravensburg/ravensburg_artikel,-nach-messerattacke-kundgebung-und-gegendemo-am-montag-_arid,10946440.html

    Facebook hat gelöscht…was für Dreckstypen sind da zugange… dennoch: Mahnwache in Ravensburg steht – herzlich willkommen..

    Es gilt, 15.10.2018 in Ravensburg zur Mahnwache am Gespinstmarkt wegen Asylmorden… 19.00 – 20.00 Uhr.

    http://amfedersee.de/52904-2/comment-page-1/

  30. @ Freya:
    Freya- 14. Oktober 2018 at 11:45
    —————
    Aktuell:
    https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/mann-soll-2-frauen-in-seiner-gewalt-haben-geiselnahme-in-hamburg-57818214.bild.html
    Herr Bartels kriegt die Schultern runter oder schaut nicht hin. Aber die Hamburger Bild-Regio-Ausgabe ist nicht so schlecht. Da sind sogar noch Reporter vor Ort und schreiben nicht nur ab.

    Die Holzmühlenstrasse muss man nicht wie bei Bild in Tüttelchen setzen sondern die gibt es wirklich.
    Oder ein Fake?
    Die Strasse ist sehr lang.

  31. Wäre es nicht besser, wenn die Tagesschau in „Lügensau“ umbenannt werden würde? Die richtige Anmoderation würde dann heißen. Hier ist das erste deutsche Fernsehen mit der Lügensau. Guten Abend meine Damen und Herren, ich begrüsse sie zur Lügensau. :):) Fände ich zumindest lustiger und näher an der Realität.

  32. NZZ Schweiz: Götz Kubitschek in Frankfurt überfallen

    Der umstrittene Verleger Götz Kubitschek ist vor einer Pizzeria beschimpft und angegriffen worden.

    Drei vermummte Männer hätten ihn gegen 22 Uhr vor einer Pizzeria im Stadtteil Sachsenhausen «wie aus dem Nichts» von hinten an den Kopf getreten und ihn unflätig und namentlich beschimpft, sagte er der NZZ. Seiner Frau, Ellen Kositza, die bei dem Angriff hinfiel, seien die Täter auf den Rücken gesprungen. Ein zur Hilfe eilender Mitarbeiter sei mit einer Flasche im Gesicht verletzt worden.

    Die Polizei Frankfurt bestätigte der NZZ die Angaben und hat eine Anzeige wegen schwerer Körperverletzung aufgenommen.

    https://www.nzz.ch/amp/international/goetz-kubitschek-in-frankfurt-ueberfallen-ld.1428136?__twitter_impression=true

  33. @ Freya- 14. Oktober 2018 at 12:41
    NZZ Schweiz: Götz Kubitschek in Frankfurt überfallen… Drei vermummte Männer …
    _______

    Haben wir jetzt nicht nur die GEZ, Sondern auch den GDS

    G – GERMAN
    D – DEEP
    S – STATE

    Wie auch immer.

    Da ist ein Richter, dem wird niemand entgehen
    Nicht die in den gepanzerten Limousinen
    Nicht die mit den bewaffneten Leibwächtern
    Nicht die Schergen, die sie aussenden
    Nicht die Gleichgültigen
    Nicht die Lügner
    Nicht Merkel
    Nicht SeeSöder
    Nicht Steinmeier
    Niemand

    ER ist ein gerechter RICHTER
    ER wird bald wiederkehren!

    https://www.youtube.com/watch?v=X7OtT8zG_CI

  34. „OWL am Sonntag“ = Gratiszeitung
    des „Westfalen-Blatt“ (WB)

    Letzte „Sonntagsfrage“:
    „Was sagen Sie zur Eingung im Diesel-Streit?“
    Acht Zuschriften wurden veröffentlicht u. zwar
    wiedereinmal von den üblichen Halbherzigen,
    Zeitgeistspeichelleckern, den linken Spießern,
    spießigen Linken u. wenigen Widerspenstigen;
    die anderen werden wohl vom WB ausgesiebt.

    Wie beinahe jeden Sonntag der stets einfältige
    Sermon von Ruth-Maria Siedschlag, Gütersl.:
    „…Es sollte schon noch nachverhandelt werden.
    Dann kommt erst unsere Umwelt zu ihrem Recht.
    Der Diesel-Streit wird dann zu einem Ende kommen.
    Eine saubere Umwelt, wo Menschen und Tiere leben,
    steht im Vordergrund.“

    Joachim Burghardt, Gütersl.:
    „Welche Einigung?… Über die Diesel-Lüge und die
    Klima-Lüge kann man sich im Internet genau
    informieren.
    Ich frage mich, warum werden die Menschen so
    belogen und verängstigt? Was ist der wahre Grund?
    Will man ein Angstklima produzieren, um den
    Menschen noch mehr manipulieren zu können? Wer
    steckt dahinter? Bei den nächsten Wahlen werden
    ’sie‘ die Quittung bekommen.“

    Günther Birkenstock, Büren, wie immer mit seinen
    salbungsvollen Bandwurmsätzen:
    „Der Hype um die Verursachung der Stickoxide
    durch alte Dieselfahrzeuge ist ein Musterbeispiel
    für das Zusammenspiel von Medien, Wirtschaft
    und Politik, bei dem in einem gegenseitigen
    Aufschaukelungsprozeß sehr schnell ein Sünden-
    bock gesucht und gefunden und in der Verengung
    des öffentlichen Diskurses auf das Dieselfahrzeug
    eine unzulässige Vereinfachung und Begrenzung
    des Blickwinkels auf nur einen Verursacher
    (Dieselfahrzeug) und einen Schadstof (Stickoxid)
    vorgenommen wurde. Bei näherem Hinsehen
    würde man aber…“
    (Anm.: Dies ist ca. 1/3 seines Sermons!)

    Günther Gruner, Halle/Westf.:
    „Wie immer, wenn es um Klima- und Verbraucherschutz
    geht, eine Lösung ohne Wert. Die Großlobbyisten
    werden geschont…“

    Hans-Jürgen Klein, Bielef.:
    „…Die Regierung hat mal wieder nicht den Mut, die
    Autoindustrie für ihren Betrug in Haftung zu nehmen…“

    Günther Beinecke, Gütersl.:
    „…Die AfD bedankt sich bei allen Beteiligten dieser Posse.“

    Ulrich Gronau, Verl:
    „…nach meiner Meinung müssen die Konzerne für diesen
    Betrug gerade stehen.“

    ➡ SKANDAL! Erzieherischer Kindesmißbrauch, von
    Mutti, Vati u. Lehrern verbrochen. Vom Kind nicht selbst
    formuliert, sondern es hat vermutl. abschreiben müssen:

    Alina Imke (Altersang. 7 J., also 2. Kl. Grundsch.!), Bielef.:
    „Ich finde, daß die Menschen mehr mit Bus, Bahn und Zug
    fahren sollten. Denn für mich sind alle Autos schmutzig, ob
    neu oder alt. – Doch was tun die Autofahrer/innen, welche
    auf ihr Auto angewiesen sind und kein Geld haben, um sich
    ein neues Auto zu kaufen oder ihr Auto umzurüsten? Das
    finde ich echt unfair!“

    (Alle Leserbriefe durch mich gekürzt;
    nur der, des Kindes vollständig abgetippt!)

    ++++++++++++++++++++++

    Neue „Sonntagsfrage“ bitte einsenden,
    u.a. per E-Mail an:
    owlamsonntag@westfalen-blatt.de
    „WIE GEHT ES WEITER NACH DER BAYERN-WAHL?
    …Die Grünen befinden sich im Höhenflug und zeigen
    sich gesprächsbereit… Wie schätzen Sie das Wahlergebnis
    ein? Welche Auswirkungen wird es auf die Bundespolitik
    haben? Kann sich Horst Seehofer als Parteichef der
    CSU halten?“ (Anm.: Kein Wort zur SPD oder gar AfD hier
    erwähnt worden!)

  35. @ Maria-Bernhardine 14. Oktober 2018 at 13:26

    😀 ACHTUNG! EINSENDESCHLUSS IST DIENSTAG
    16.10.2018. Bitte Namen u. Adresse angeben,
    die Straße wird aber nicht veröffentlicht.
    (Altersangabe wurde noch nie verlangt.)
    „Zuschriften werden ausgewählt… Die Redaktion
    behält sich Kürzungen vor.“

  36. Wer als ignorant, inkompetent, uninteressiert und pflichtvergessen in die Parlamente einziehen soll, wird von ignoranten, inkompetenten, uninteressierten und pflichtvergessenen Bürgern mit kleinen Kreuzen für ignorante, inkompetente, uninteressierte und pflichtvergessene Parteien bestimmt.
    Und das ist gut so… – für die Kandidaten.
    Denn die wären überflüssig, wenn
    die Bürger aufmerksam, kompetent, interessiert und pflichtbewusst wären und andere Wege zur Lösung ihrer Problemen beschreiten würden.

    Die sogenannte „repräsentative Demokratie“ ist erwiesenermaßen eine Mogelpackung sowie nur einen Umetikettierung von Plutokratie, Oligarchie und Feudalherrschaft. Dabei wir die Feudalherrschaft nicht einmal kaschiert, sondern in aller Öffentlichkeit durch luxuriöse Präsentationen der Macht demonstriert.

    Herr Fest, innerhalb einer einzigen kompletten Täuschung gibt es keine „Lügen“, sondern nur notwendige und konforme „Mittel“ zum Selbsterhalt und zum Ausbau des Systems. Alles eine Frage des Standpunktes.
    Eine andere Frage ist die der Ernsthaftigkeit:
    „Die Macht“ meint es immer ernst. Aber die nicht nur scheinbar „Ohnmächtigen“ meinen es mit ihren hilflosen Albernheiten auch ernst. Entsprechend werden sie auch ernstgenommen… – nämlich überhaupt nicht. Sollen sie doch ihre Kreuzchen machen. Ihr „Kreuz tragen“ werden sie so oder so.
    Um 18 Uhr am 14.10. werden wie sehen, was »die allerdümmsten Kälber“ sich wieder heleistet haben werden…

  37. WiesoWeshalbWarum
    Sehr geehrter Herr Fest immer scharfsinnig, mit Durchblick auf den Punkt gebracht Ihre Beiträge:
    Tja wie schon der Volksmund sagt „Dumme müssen ihr Leben durch Lügen meistern“…! Merkel verinnerlichte die Lüge und Dummheit bereits in Ihrer Jugend als glühende DDR Kommunistin, Propagandistin des Dachdeckers Honeker mit der einzigen verlogenen Erkenntnis: „DIE PARTEI HAT IMMER RECHT“. Eine andere Erkenntnis, Parole, Hinterfragung war in der DDR absolut verboten.
    Jeder Wessie lernte dagegen bereits in der Grundschule die hinterfragenden W Wörter,
    „wie, weshalb, wieso, warum, …“, was dessen Gedankenwelt erheblich intelligenter prägte.
    Für den Zusammenbruch des verdummenden, lügenhaften DDR Sozialismus, ihrer verlogenen Ossi Welt, rächte Sie sich dann durch die negativen Einmischungen, unglaublichen Zerstörungen in der Gesamtdeutschen Politik: „HONECKERS RACHE“, siehe folgende VIDEOS:
    Betrugshafte Doktorarbeit: https://www.youtube.com/watch?v=aaj8KcEqZIcchen
    Lügenhafte Politik: https://www.youtube.com/watch?v=rL82-3-9rmg
    Nicht Qualität sondern QUANTITÄT, GRÖSSENWAHNSINN zählt für die dumme alternativlose Merkel. Nur nicht intelligente, dumme Menschen können nicht alternativ denken: EU Ausdehnung auf die Ukraine, dadurch Entfesselung des blutigen Ukraine Krieges, kalter Krieg mit Russland. Millionen Flüchtlinge aus Arabien, Afrika nach Deutschland locken, damit dieses wieder in Europa übermächtig werden soll. Einmischung in der ganzen Welt.
    Weitere Meilensteine ihrer Lügenpolitik: Provozierung des wichtigsten Handelspartners USA, infolgedessen Abschwächung der Wirtschaftskonjunktur, Abschaffung der Bundeswehr, der umweltfreundlichen Atomkraftwerke. Untaugliche E- Autos, statt überzeugender Wasserstoffautos.
    Der deutsche Steuerzahler wird um Billionen Euros betrogen (EU Beiträge, Griechenland, Flüchtlinge), mit einer der niedrigsten Lebensstandards in der EU mit hoher Verarmung bei vielen Rentnern, Niedrigverdienern!!!
    Innerdeutsche Konflikte, Spaltungen. Heute wird aktuell durch ihre Lügenpolitik sogar Bayern zerlegt!
    Diese dumme, verlogene Frau muss umgehend gestoppt werden!!!

  38. Die Lüge im Regierungsstil Merkel ist nicht das Problem sondern die mangelnden Eingeständnisse von Schuld und Versagen.

    Die Lüge dient Merkel und ihren Vasallen nur dazu, sich die Wirklichkeit so zurechtzubiegen, dass sie das eigene falsche Handeln deckt. Merkels Regierungsstil ist geprägt von nicht vorhandenen politischen Konzepten. An die Stelle von nachvollziehbaren Entscheidungen tritt eine Hüü Hott Politik, die Probleme nicht löst sondern durch Spontanentscheidungen die Probleme verlagert. Diese scheinbaren Lösungen schaffen meist noch größere und gewaltigere Probleme. In dem Moment, in dem die Probleme sich nicht mehr verschieben lassen und echte Lösungen gefragt sind, legt Merkel eine charakterlich perfide Halsstarrigkeit und Durchhalteparolen an den Tag, die an ihrem gesunden Geisteszustand arge Zweifel auslösen muss.

    Die Frage ist eigentlich, warum so viele Politiker, Medienschaffende, einer erkennbar unfähigen Bundeskanzlerin und vielleicht sogar einer Verrückten folgen ohne diese Frau zu stoppen.

    ist geprägt durch die sich zur Herrschaftsicherung einer unklaren Haltung, (für den Dogmatismus fehlt Merkel einfach das Dogma)der Starrsinnigkeit Dogmatismus

Comments are closed.