Ohne Worte.

Von KEWIL | Von wem werden wir eigentlich in Stadt und Land seit Jahren regiert? Von CDU, SPD und FDP bestimmt nicht, auch nicht von Mutti! Merkel folgt wie alle anderen Parteien abstrusen grünen Ideen und Forderungen. Die CDU ist bereits so degeneriert, dass sie dies gar nicht mehr merkt:

Wie soll man denn auch nicht verwirrt sein, wenn die Forderungen der einen Partei ständig von einer anderen Partei erfüllt werden? Wenn die Grünen den Atomausstieg fordern und die CDU ihn umsetzt? Die deutsche Friedensbewegung muß an Ostern gar nicht mehr raus und schon gar nicht den Kriegsdienst verweigern, weil die CDU die Wehrpflicht abgeschafft hat, und das „Frieden schaffen ohne Waffen“ hat dank Ursula von der Leyens Strategie der mangelnden Einsatzbereitschaft der Truppe einen ganz eigenen Höhepunkt erreicht.

Damit es ihr kein Grüner wegschnappt, hat die Kanzlerin die Homoehe schnell noch auf der Couch einer Frauenzeitschrift selbst in die Wege geleitet, und die Lobbyarbeit regenbogenfarbener, antiimperialistischer Staatsfeinde wird brav mit staatlichem Geld durchsubventioniert. Hauptsache gegen Rechts!

Zum Zelebrieren der Freien Liebe braucht es nicht mehr die Kommune 1 und auch keine BUMS-AGs der Grünen Jugend, sondern nur noch den Sexualkundeunterricht in einer baden-württembergischen Grundschule nach Lehrplan. Jeder Hügel, der es wagt, mehr als 50 Meter über den Meeresspiegel herauszulugen, ist in der Amtszeit der Groko mit Windrädern zugepflastert worden, die Klimarettung ist Chefsache im Kanzleramt, und die deutsche Automobilindustrie kriegen sie sicher auch noch tot. Man ist da auf einem guten Weg. Hoch lebe das Fahrrad…

Gut beobachtet von Birgit Kelle! Neben vielen anderen Faktoren dürfte dies der Hauptgrund sein, warum die SPD schon einstellig ist und die CDU bald einstellig sein wird.

Ja Himmel, Herrgott, Kruzifix, Halleluja, gibt es in diesem Deutschland niemand mehr, keinen einzigen Politiker, der noch weiß, dass bei Nacht nie die Sonne scheint und Solarzellen darum zur permanenten Stromerzeugung wenig bis nichts beitragen? Warum steht kein Abgeordneter auf und sagt laut, dass 60 verschiedene Geschlechter einfach nur dummer Gendermist sind, für den es keine Staatskohle geben darf?

Zwei Beispiele von vielen! Aber genau dieses jahrelange unterwürfige Kriechen und Schleimen vor jeder linksgrünen Schnapsidee, so dumm sie auch daher kommt, ist politischer Selbstmord! Merkt das wirklich kein Nichtgrüner mehr?

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

100 KOMMENTARE

  1. Ich war immer der Meinung, der intellektuelle Horizont Claudia Roths kann nicht mehr unterboten werden. Bis Katrin Göring-Eckardt auf der politischen Bühne erschien.

  2. Die Staatsorgane (Medien-Mafia) haben mit der Hetze gegen die AfD wieder ganze Arbeit geleistet, die Stimmenauszählungen der meist Rot-grünen Wahlhelfer kosten auch noch Prozentpunkte, also kann man für die reale Wahl noch 5 bis 8 Prozentpunkte aufschlagen.

  3. BMW drosselt bereits die Produktion in Dingolfing. Fujitsu in Augsburg schließt spätestens 2020! Es stehen 1500 Mitarbeiter auf der Straße. Gut, die können in Pflegeberufe ausgebildet werden.

    Und Merkel schreit nach neuen Fachkräften aus aller Welt? Wer setzt diese Einheitsparteien endlich ab? Wer entlastet endlich den Steuerzahler und die mittelständischen Unternehmen, die noch familiengeführt sind in Deutschland?

    Die Grün ( faschisten) bekommen Zuspruch von Menschen, die sich selbst in die Hängematte legen und vom Erhält des Geldverteilens gut und gerne in Deutschland prima leben können.
    ..
    Es gibt ca 11/12 Mio AfD Wähler in Deutschland. Das reicht, wenn man sich einig wäre, um das Land durch einen zweiwöchigen Generalstreik (Arbeitsverweigerung) in eine andere Richtung zu bringen.
    ..
    Falls wirklich der Doppelstaatsbürger Tarek Mohamed al Wazir heute zum Ministerpräsidenten in Hessen gewählt werden sollte, dann zweifle ich am Verstand der Mitmenschen!

  4. Das Deutsche Volk wird nicht mehr regiert,
    es wird missbraucht!
    Es ist zur Melkkuh verkommen,die das
    mehr als Idiotische Weltbild ,der Grünen Khmer,der Roten Socken
    und nun auch noch der Schwarzen Seelen,zu finanzieren hat.
    Ja ,und wenn es dann mal ein paar Krumen für das Volk,vom
    Tisch fallen, gackern diese Hühner rum, als ob jedem Bewohner ein
    Kilo Gold,überreicht worden wäre.
    Diese Politik ist ekelig,pervers und richtet sich nur noch gegen das eigene Volk!

  5. Ein degeneriertes verwahrlostes Volk und von Schlampen regiert. Schau das Titelfoto.

    Einer schrieb mal, symptomatisch für den Untergang einer Kultur sind Begleiterscheinungen wie übermäßige Beschäftigung mit Frauenrechten und abweichenden sexuellen Orientierungen usw.
    Das Abweichende wird in den gesellschaftlichen Mittelpunkt gestellt.
    Das normale einfache Dasein, so wie uns die Natur gestrickt hat ist obsolet geworden.

  6. Die Fatima Roth sieht auf dem Bild aus, als trage sie ein Fassenachtskostüm. Die brauch sich gar keine Büttenrede anzuschauen. Diese erzeugt sie unfreiwillig selbst!

  7. Es ist doch lägst unübersehbar geworden, das die NSDAP hier längst einzug gehalten hat nur mit den kleinen Unterschied, das man den Namen und die Farben etwas geändert hat und dazu noch die Personen, weil die NSDAP bereits ausgestorben sind und wer noch am Leben sein sollte, gar nichts mehr zu wege bringen kann, als die Schnauze zu halten. Denn wer da noch fragt, das die NSDAP doch verboten sein soll, ja es ist nur die Bezeichnung verboten, nicht aber deren Politik. Denn es ist noch fast genau das gleiche System erhalten geblieben. Man mert es nur noch nicht. Das ist nämlich nur Wichtig dabei, das man das nicht merken soll. Doch sieht man sich die Medien einmal an und dazu die etablierten Parteien, ist es doch wie ein Spiegelbild geblieben. Nur damals hatte Hitler die vielen kleinparteien einfach verboten gehabt und nur noch eine partei zugelassen und das war die NSDAP, gewesen. Heute will man das alles möglichts demokratisch aussehen soll und behält die vielen parteien zur Schaustellung, als ob es so demokratischer aussehen soll, nur sind diese parteien alle so gut wie eine Partei gleich geschaltet und was unterscheidet es sich da noch von Hitlers Verbote, doch nur das es demokratischer aussehen soll, aber im prnzip sich fast nichts von Damals geändert hat. So einfach wird genauso regiert, wie zu Hitlers Zeiten.

  8. Großer Gott im Himmel…ich rufe PI auf und sehe das Bild des Grauens….sagt mal merkt ihr noch was?….Was mutet ihr einem zu, sich das Elend da auf dem Foto auch nur den Bruchteil einer Sekunde anzugucken. Elende Viererbande da.

  9. Etwas haben Sie vergessen KEWIL. Das Dummvolk (87%), das dererlei Umtriebe ermöglicht. Normalerweise dürften diese Parteien, denen solche Figuren angehören, nicht mal über 5% kommen.

  10. Könnte man nicht dumm die Frage stelen, warum so viele MichelInnen gerade die „Grünen“ wählen, wenn deren Hauptforderungen von Merkel bereits vollständig umgesetzt oder in Arbeit sind?
    Eigentlich müßten diese Menschen doch Merkel für die Umsetzung der feuchtesten grünen Träume honorieren – und die CDU wählen, oder?

    Michel ist echt undankbar!

  11. Hesse 28. Oktober 2018 at 14:59

    Falls wirklich der Doppelstaatsbürger Tarek Mohamed al Wazir heute zum Ministerpräsidenten in Hessen gewählt werden sollte, dann zweifle ich am Verstand der Mitmenschen!

    Daran zweifle ich schon seit Kohl’s Zeiten.

  12. Berichtigung zu 15:09:

    Könnte man nicht dumm die Frage stellen, warum so viele MichelInnen gerade die „Grünen“ wählen, wenn deren Hauptforderungen von Merkel bereits vollständig umgesetzt oder in Arbeit sind?

  13. Fast alle Wahlplakate, die ich aufgehängt habe, wurden heruntergerissen, die vielen Flyer, die ich verteilt habe, wurden wahrscheinlich nicht mal angeschaut, geschweige denn gelesen und verstanden.

    Aber meine Enkel können mir später nicht vorwerfen, ich hätte nichts gegen die absehbare Entwicklung getan.

    Und jetzt gehe ich zur Wahl und mache mein Kreuzchen 2 mal bei AfD und bei NEIN zur Verfassungsänderung.

    Ich bin nicht allein damit – (mindestens) 330.000 Hessen machen es genauso !!

  14. Die Grünen sind eine Gefahr für den Wirtschaftsstandort in Deutschland.

    Die Grünen Gut für äh dieses Land:
    Endlich die Autoindustrie outsourcen
    Strom wird aus dem Ausland importiert
    Autobahn 80 km/h
    Innerorts 30 km/h
    Benzinpreis: 2 €
    Islampflicht für alle
    Kindersex
    Drogen für alle
    Polizei wird abgeschafft
    Deutschland verrecke

  15. Mal ein Hessen Wahltip
    17 % AFD
    24.5 % CDU Landesverräter
    16.5 % SPD Landesverräter
    11.0 % KPD Landesverräter
    7.0 % FDP Landesverräter
    17 % Pädo 90 Landesverräter
    2.5 FW

  16. @DocTh
    Für die Enkel, unbedingt Vorbereitungen treffen für die kommenden Katastrophen, Bürgerkrieg und dann richtiger Krieg, noch 2-3 Jahre.

    Zumindest hat dann diese miese Politik ein Ende, und hoffentlich finden diese miesen Politiker dann ihres.

  17. (West) Deutschland hat fertig! Habe heute in Hessen die AFD mit beiden Stimmen gewählt! Habe meinen Kuli in blauer Frabe mitgenommen! Unser Kreisverband stellt zwei Wahlbeobachter!

    Aber natürlich werde ich ab 18 Uhr koxxen!

    Die grüne Pest mit dem grünen Grünch Hofreiter und Co breitet sich immer mehr aus!

    https://www.google.de/search?q=Der+Gr%C3%BCnch&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiP29qaqqneAhXN_qQKHW1dDbkQ_AUIDigB&biw=1593&bih=721#imgrc=UQikolD6TJ7ozM:

    Nur, dass der echte Grinch am Ende nett wird! Bei Hofreiter und Co undenkbar!

  18. PI: „Merkel folgt
    wie alle anderen Parteien
    abstrusen grünen Ideen und Forderungen.
    Die CDU ist bereits so degeneriert,
    dass sie dies gar nicht mehr merkt“

    Zumindest die Merkelianer wollen es doch so!
    MERKEL IST EIN ROT-GRÜNES U-BOOT, IN DIE CDU
    – VON DER STASI – GESCHLEUST WORDEN, UM SIE
    AUSZUHÖHLEN, ZU ZERSTÖREN.

    Viele CDU-Wähler u. einige kleine CDU-Provinzmäuschen
    merken es immernoch nicht.

    VOR DER DEUTSCHLAND-UMVOLKUNG

    STAND

    DIE CDU-UMVOLKUNG/-WANDLUNG!

  19. @DocTh 28. Oktober 2018 at 15:11

    Sehr viele Deutsche werden von ihren Kindern oder Enkeln einst die Frage gestellt bekommen, welcher Partei sie in diesen Tagen zur Macht verholfen haben.
    Viele werden dann sagen, dass sie die AfD gewählt haben – auch wenn es nicht stimmt.

  20. @ Docth,
    vergiss bei der Volksabstimmung nicht mit NEIN zu stimmen!
    ..
    Bürgerkrieg? Nennen wir es Verteilungskämpfe!

  21. Wer sie ,GRÜNEN, SPD, CDU, wählt ist für die Vernichtung, Deutschlands.Ich erwarte , dass alle Gutmenschen ,und GRÜNE Matratzen ,sich zum FI:::: für die NEGER u MOSELMANEN zur Verfügung stelle kostenlos.

  22. Wer uns regiert?

    Jo, speziell gesprochen sicher die Grünen.
    Aber die Frage beantwortet sich m.E. einfacher durch schlichte Betrachtung des Bildes?
    Frauen.

  23. Ergänzung:
    So viel überragende Intelligenz, Kompetenz und Anmut sind selten auf einem Foto festgehalten worden. Mir wird schwindelig.

  24. ja aber, s o haben wir doch nicht gewählt.
    und die von uns gewählten Abgeordneten haben
    „nix davon gewusst“ und „das eigentlich alles nicht so gewollt“?

    Betrüger und Volksverräter!!!

  25. Wer regiert uns?
    Kurze und prägnante Antwort: VOTZEN!
    Viele fühlen sich doch sauwohl unter deren Regierung.

  26. NATO: „Die Bundeswehr ist die Speerspitze gegen Russland!“
    .
    „30 Leopard-2-Panzern „…..Bei solchen Zahlen stehen die Russen noch nicht mal auf…
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Wehrbeauftragter beklagt
    .
    Bundeswehr musste fürs Manöver sammeln

    .
    8000 deutsche Soldaten üben mit 4000 Fahrzeugen, 30 Leopard-2-Panzern, neun Flugzeugen und drei Schiffen in Norwegen den Ernstfall.
    .
    Doch für das größte Nato-Manöver seit Ende des Kalten Krieges musste die Bundeswehr Material bei der Truppe sammeln.
    .
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/wehrbeauftragter-beklagt-bundeswehr-musste-fuers-manoever-sammeln-58083122.bild.html
    .
    „Bundeswehr musste fürs Manöver sammeln“… Man beachte… Deutschland ist drittgrößter Waffenexporteur und hat selber nichts.. Finde den Fehler!
    .
    Die Buntenwehr zeigt schön den Zustand des Landes auf!
    .
    Mehr Schein als sein.. alles nur Fake….

  27. Die drei Katastrophen-Tussis sagen alles über den Zustand Deutschlands aus!
    Tussis raus aus der Politik!

  28. Heute abend bei Anne Willnicht:

    Zu Gast bei Anne Will: Olaf Scholz (SPD, Vizekanzler und stellvertretender Parteivorsitzender); Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, Generalsekretärin); Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzender); Christian Lindner (FDP, Parteivorsitzender und Fraktionsvorsitzender im Bundestag); Christiane Hoffmann (stellvertretende Leiterin des „Spiegel“-Hauptstadtbüros); Hans Vorländer (Politikwissenschaftler)

    SPD, CDU, Grüne, FDP.
    Noch Fragen, Kienzle?

  29. Wer uns regiert? Die Presse! Deswegen verfolgt sie auch unerbittlich jeden, der ihre Macht gefährden könnte und sie unterstützt jeden, der ihre Ziele umsetzt.

  30. Drohnenpilot 28. Oktober 2018 at 15:43

    „Bundeswehr musste fürs Manöver sammeln“… Man beachte… Deutschland ist drittgrößter Waffenexporteur und hat selber nichts.. Finde den Fehler!
    —————————————
    Nur mal so als Beispiel.
    Die Engländer hätten ihre Langbögen an die Franzosen verhökert. Dann wäre der Sieg im hundertjährigen Krieg an die Franzosen gegangen.
    Wie gesagt, nur ein Beispiel.

  31. Das_Sanfte_Lamm 28. Oktober 2018 at 14:55

    „Ich war immer der Meinung, der intellektuelle Horizont Claudia Roths kann nicht mehr unterboten werden. Bis Katrin Göring-Eckardt auf der politischen Bühne erschien.“

    Schlimmer geht immer…

  32. Viper 28. Oktober 2018 at 15:06
    […] Das Dummvolk (87%), das dererlei Umtriebe ermöglicht.[…]

    Eine der inzwischen inflationär gedroschenen PI-Phrasen, mit deren Wiederholung man besser sehr vorsichtig sein sollte.
    Bei Wahlbeteiligungen von selten mehr als 50% sind es keine 87%, die solche Zustände wollen und zum Zweiten zeigen immer vier Finger auf einen selbst, wenn man den Zeigefinger auf andere richtet – vor allem, wenn man das eigene Volk als „dumm“ bezeichnet.
    Entweder ist der Großteil der wahlberechtigten Deutschen derart apathisch und hat resigniert, dass das Desinteresse am eigenen kollektiven Schicksal solche erschreckenden Ausmasse angenommen hat, oder der Ausländeranteil (dazu zähle ich auch die mit deutschem Pass) ist um ein vielfaches höher als es die offiziellen Statistiken sagen und bei den Ausländern dürfte das Desinteresse an Wahlen bei Null liegen – solange die hier weiter ungestört nach ihren eigenen Gesetzen leben können.
    Als letztes kommt noch massive Wahlfälschung in Betracht….

  33. Wer regiert uns? CDU, SPD oder FDP etwa?
    ——————————————————————–
    Um es wie Alice Weidel zu halten : „Wir werden, mit Verlaub, von IDIOTEN regiert.
    Mehr gibts da nicht zu zusagen.

  34. Viper 28. Oktober 2018 at 15:53

    Drohnenpilot 28. Oktober 2018 at 15:43

    „Bundeswehr musste fürs Manöver sammeln“… Man beachte… Deutschland ist drittgrößter Waffenexporteur und hat selber nichts.. Finde den Fehler!
    —————————————
    Nur mal so als Beispiel.
    Die Engländer hätten ihre Langbögen an die Franzosen verhökert. Dann wäre der Sieg im hundertjährigen Krieg an die Franzosen gegangen.
    Wie gesagt, nur ein Beispiel.

    _________________________________
    Schon mal aufgefallen das es in Deutschland kaum Eiben gibt?

  35. Hätte die AfD neulich beim Dialüg mit Frey und Gniffke mal zusammengezählt, wie oft der Habeck in der Glotze kommt (Warum? Wegen der Frisur?) und die AfD nicht, wäre das wirkungsvoller gewesen als langwierige Phrasen!

  36. Ich empfehle den AFD Wählern in Hessen,die Kinder haben Ein Foto von der Stimmabgabe in den Wahlkabinen zu machen,damit man der Nachkommenschaft beweisen kann,für die nachfolgende Katastrophe nicht verantwortlich zu sein.
    So mache ich es seit der letzten Bundestagswahl und habe das Gefühl nicht als Deutscher zu gelten,der ein weiteres mal so einfach betrogen werden konnte.

  37. Wer regiert uns?

    Diejenigen, die man auf gar keinen Fall kritisieren darf: die Weiba.

    Die Suffragetten haben ganze Arbeit geleistet.

  38. Aber die wahren Probleme sind doch ganz andere: Jede Nacht um drei aufstehen, Uhren verstellen. Zukünftig soll in jedem EU-Land eine andere Uhrzeit gelten. Maut sowieso. Und die Jahreszahlen sollen auch unterschiedlich sein. Damit man die Geschichte nicht mehr vergleichen kann.

    Wir werden noch froh sein, wenn wir an den Grenzen ein paar Asylanten treffen, die uns ein Pickerl und einen gültigen Kalender verkaufen und eine Moschee mit der aktuellen Uhrzeit zeigen!

  39. Mir wollte das nie jemand glauben, aber ein IQ nützt überhaupt nichts, wenn man ihn nur zu viert zusammenbringt.

  40. ich2 28. Oktober 2018 at 16:01

    Viper 28. Oktober 2018 at 15:53

    Schon mal aufgefallen das es in Deutschland kaum Eiben gibt?

    Nein, auf meinem Grundstück stehen mehrere herum. Hab ich aber nicht gepflanzt. Nun sind sie eben da.

  41. Die Frage ist einfach zu Beantworten, das GELD!
    Macht die Politik nicht was das GELD will, ist das GELD weg, geht woanders hin.
    Wir haben eine Diktatur des Geldes und die Demokratie ist das Vehikel seiner Herrschaft.
    Nimm einen Kredit auf und du bist Versklavt!
    Jede Demokratie verkommt über Kurz oder Lang in einen Selbstbedienungsladen.
    Das GELD wird letztendlich auch die Demokratie zerstören.
    Es wird zu einer Diktatur, zu einem „Cäsarismus“ kommen, wie Oswald Spengler es nennt.

  42. Bei den Briten das gleiche Elend. May eiert jetzt seit fast zwei Jahren ohne Plan herum. Knickt immer wieder ein. Kein Wunder, sie war ja auch gegen den Brexit.

    Jetzt haben die Briten keinen Churchill oder wenigstens einen Trump. Bin mal auf den März gespannt….

  43. Daytrader 28. Oktober 2018 at 16:04

    „Wer regiert uns?

    Diejenigen, die man auf gar keinen Fall kritisieren darf: die Weiba.“

    Ich kann mich noch gut an die schrillen Triumphschreie erinnern, als „die Kanzlerin“ zum ersten Mal in das Amt gewaehlt wurde.

    „Ihr seid doch nur neidisch! Aber unser Merkelchen wird Euch jetzt mal zeigen, dass wir Frauen das auch noch besser koennen als ihr…“

  44. Wer regiert uns? CDU, SPD oder FDP etwa? Keine von denen. Das sind alles ausführende Organe. Solange die auf dem Level der EU – Zerstörer sind. Die von Rockefeller gegründete Trilateral Kommission und weitere Strukturen arbeiten seit vielen Jahren daran, die EU-Länder zu destabilisieren, zu entmündigen und die Zentralregierung in Brüssel zu installieren. Brüssel wird am langen Band geführt. Die EU ist gewissen US – Denkfabriken zu stark geworden. Warum und mit was lassen sich unsere Politiker(innen) immer wieder erpressen??

  45. @ Drohnenpilot 28. Oktober 2018 at 15:43

    NATO: „Die Bundeswehr ist die Speerspitze gegen Russland!“
    .
    „30 Leopard-2-Panzern „…..Bei solchen Zahlen stehen die Russen noch nicht mal auf…
    —————————————————————————————————————

    Die haben kein Geld, weil alles Geld für das israelische Militär gebraucht wird.

    Schau hier https://www.youtube.com/watch?v=HP-9pvTu1Sk ab Minute 9

    Deutschland finanziert das gesamte israelische Militär.
    Deswegen haben die immer das Beste was der Markt bietet.
    So ein kleines Land mit so wenig Bevölkerung kann das nicht leisten, das müssen die Deutschen machen, der Amalek.

  46. Das_Sanfte_Lamm 28. Oktober 2018 at 15:55

    Viper 28. Oktober 2018 at 15:06

    Jeder von uns hat Freunde, Bekannte, die bestimmten Gruppen zugehörig sind.
    Die Nichtwähler: Standartspruch „Als Einzelner kann ich sowieso nichts bewirken“ Meine Antwort (in Kurzform) „Wenn das jeder sagen würde, könnten wir uns Wahlen sparen und die Volksvertreter auswürfeln“ Die wählen aber trotzdem nicht.
    Die Mediengläubigen (da gehört meine Mutter dazu): „Die AfD kann man nicht wählen, die sind rechts“. Auf meine Frage „Was ist schlecht an rechts?“ wird geantwortet „Das sah man doch an AH“ Mein Einwurf, das der olle Adolf nicht rechts, sondern ein Linker war, wird nicht gelten gelassen, da es ja im TV anders dargestellt wird.
    Und die Schlimmsten, die Grünenwähler (mit denen allen ich gebrochen habe) Beispiel: Mit einer ehemals, guten Freundin hatte ich vor Jahren ein langes Gespräch (gute Stunde). In dessen Verlauf konnte sie nicht eines meiner Argumente entkräften, die Grünen nicht zu wählen. Ihr Schlußsatz war „Wir (ihr Mann und sie) wählen aber trotzdem grün“.
    Wenn das nicht doof ist, was dann?
    Und das mit der Wahlfälschung… hmm
    Sicherlich fällt die eine oder andere (AfD-)Stimme unter den Tisch, aber im großen Stil? Nein daran glaube ich nicht.

  47. Daytrader 28. Oktober 2018 at 16:16

    „Bei den Briten das gleiche Elend. May eiert jetzt seit fast zwei Jahren ohne Plan herum. Knickt immer wieder ein. Kein Wunder, sie war ja auch gegen den Brexit.

    Jetzt haben die Briten keinen Churchill oder wenigstens einen Trump. Bin mal auf den März gespannt….“

    Dafuer haben die Briten aber Frauen mit Eiern…

    https://www.youtube.com/watch?v=dfV4t31A7R0

  48. Wenn die CDU sowieso macht was die Grünen fordern, kann man auch gleich die Grünen wählen. Ist doch dann egal. Alles der selbe Einheitsbrei!
    Besser wäre es natürlich die AfD zu wählen!

  49. Was haben die dämlichen Weiber oben und Merkels eingeschleuste Kuffnucken gemeinsam?

    Richtig!

    Sie werden von unserem Steuergeld durchgepampert!

  50. @Sauerlandschurke 28. Oktober 2018 at 16:29

    Wenn die CDU sowieso macht was die Grünen fordern, kann man auch gleich die Grünen wählen. Ist doch dann egal. Alles der selbe Einheitsbrei!
    Besser wäre es natürlich die AfD zu wählen!
    ——————————————————————————————————————————–
    Genau wie DDR, dort gab es auch Parlament und Parteien und Wahlen, aber gemacht wurde was Hony sagte.
    So wie jetzt in Berlin, egal welche Parte gewählt wird, alles ist Merkel.

  51. ich2 28. Oktober 2018 at 16:01

    Viper 28. Oktober 2018 at 15:53

    Drohnenpilot 28. Oktober 2018 at 15:43

    „Bundeswehr musste fürs Manöver sammeln“… Man beachte… Deutschland ist drittgrößter Waffenexporteur und hat selber nichts.. Finde den Fehler!
    —————————————
    Nur mal so als Beispiel.
    Die Engländer hätten ihre Langbögen an die Franzosen verhökert. Dann wäre der Sieg im hundertjährigen Krieg an die Franzosen gegangen.
    Wie gesagt, nur ein Beispiel.
    _________________________________
    Schon mal aufgefallen das es in Deutschland kaum Eiben gibt?
    ————————–
    Nicht nur in D, überall in Europa ist diese Pflanze dünn gesät. Das ist tatsächlich dieser Zeit (1300 und später) geschuldet.

  52. Die Grünen ? Falsche Spur ! Bei denen hat „man“ bewusst den Bodensatz versammelt.
    Das sind nützliche Idioten. Mehr nicht. Doch wer ist „man“ ..

    Kleiner Tip um auf die richtige Spur zu kommen:

    Willst du wissen, wer dich beherrscht, dann frage dich, wen du nicht kritisieren
    darfst.

    Und nein.. der Islam ist diesmal nicht gemeint. Die Moslems sind, wie die Grünen,
    die Sozialisten, die Marxisten, die Kommunisten, die Genderisten, die Feministen,
    die Journalisten, die Staatsanwält*innen, die Künstler*innen, die Staatsfunker
    allesamt nur nützliche Idioten.

  53. Kommen die Weiber auf dem Bild oben direkt aus der Geisterbahn?
    Die sollten zum Islam konvertieren und sich verhüllen. 🙂

  54. Schön, dass KEWIL, der Mann von Fakten und Fiktionen, sich hier wieder einmal meldet. War damals mein Lieblingsblog (noch vor PI). Mit KEWIL muss und kann man nicht immer einer Meinung sein. Das hat er auf seinem Blog auch immer sehr direkt -auch mit deftigen Worten gegen Poster- kundgetan. Wenn KEWIL ein Post nicht gepasst hat, dann war der Poster auch schon mal ein Idiot pp. Was er nie gemacht hat war, Leute, die anderer Meinung waren -auch U-Boote- vom Diskurs auszuschließen. Ich habe mir damals als der Blog geschlossen wurde, die gesamte Website runter gezogen. Ich bin eben auch Nostalgiker. Der Artikel trifft und ich bin davon überzeugt, dass das Regime scheitern wird. Aber ehrlich, wer will ernsthaft die Trümmer hier zusammenkehren und sich nach spätestens drei Jahren von den Merkelwählern vorwerfen lassen, dass ja immer noch nicht alles so wieder ist, wie in den fetten Jahren (vor Merkel)?

  55. Privatier12 28. Oktober 2018 at 16:31
    Dieses Land ist unrettbar verloren. Susanne Kablitz, Suizid 02/17
    ———————————–
    Nicht nur bei uns, in Frankreich, England, Italien, Niederlande usw., im ganzen Westen sieht es nicht besser aus.
    Desshalb wollen sie ja die Vereinigten Staaten von Europa machen, die glauben man könne einen Blinden, einen Blöden, einen Lahmen usw. vermengen und daraus einen brauchbaren Mann machen.
    Sie sind am Ende und wollen in ihrer Hybris Gott spielen.
    Es wird eine Diktatur kommen, nur so kann sich das GELD noch vor dem Plebs schützen.
    Die „Demokratie“ wird das Kapital bald nicht mehr schützen können.

  56. @ Fritz-1 28. Oktober 2018 at 16:24
    Drohnenpilot 28. Oktober 2018 at 15:43

    Die haben kein Geld, weil alles Geld für das israelische Militär gebraucht wird.

    Schau hier https://www.youtube.com/watch?v=HP-9pvTu1Sk ab Minute 9

    Deutschland finanziert das gesamte israelische Militär.

    Wer solche hahnebüchenen Aussagen hier verbreitet, hat sie nicht mehr Alle und tritt in die Fussstapfen des Pittsburgh Killers von gestern. Die Quelle ist mehr als unseriös.

  57. Keine der genannten Parteien regiert uns. Und die Grünen sind nur konsequenter in der Umsetzung der NWO-Pläne. Wenn man aber mal ein wenig über den Tellerrand blickt, sieht man aber das Licht am Ende des Hamsterrades. Fast alle westlichen Länder haben genau das selbe Problem. Also brauchen wir garnicht im Inland nach den Wurzeln des Übels zu suchen. Als Trump schon im Wahlkampf forderte „Drain the Swamp“, also „legt den Sumpf trocken“, meinte er nicht einfache Korruption sondern ein weltweites kriminelles Netzwerk, das u.a. für diesen Migrationswahnsinn verantwortlich ist. Das hat u.a. mit Politikern und Medien zu tun, geht aber weit überPolitik hinaus.

    Ich empfehle, sich mal mit Q-Anon auseinanderzusetzen, da sind viele aus Europa und vor allem aus D mit im Team. Das hilft zu verstehen, was wirklich vor sich geht und daß zur Zeit sehr viel getan wird, diese Zustände zu ändern. Im Endeffekt auch bei uns. Das bringt jedenfalls mehr als nur die Zustände zu betrauern.

    Wer mehr wissen will:
    https://www.docdroid.net/SODwLJR/qrv.pdf
    Ich habe hier bei PI und dann im Video-Blog von Oliver Janich davon gehört. Zuerst fand ich es nur kompliziert und verwirrend. Aber es steckt viel mehr dahinter und das dürfte die letzte Chance sein, die Freiheit zurückzugewinnen damit nicht Orwells 1984-Vision vollendet wird.

  58. Die Wahlbeteiligung ist ziemlich niedrig. Mein Tipp: AfD 14,5 – CDU 26 – SPD 16,5 – Grüne 16,5 – FDP 10 – Linke 9,5.

  59. Giftzwerg 28. Oktober 2018 at 15:03

    Es ist doch lägst unübersehbar geworden, das die NSDAP hier längst einzug gehalten hat (…).
    Heute will man das alles möglichts demokratisch aussehen soll und behält die vielen parteien zur Schaustellung, als ob es so demokratischer aussehen soll, nur sind diese parteien alle so gut wie eine Partei gleich geschaltet und was unterscheidet es sich da noch von Hitlers Verbote, doch nur das es demokratischer aussehen soll, aber im prnzip sich fast nichts von Damals geändert hat. So einfach wird genauso regiert, wie zu Hitlers Zeiten.

    * * * * *

    Vergleiche hinken immer. Dieser besonders.
    Weil: Die Nationaldemokraten verfolgten eine Politik des »DEUTSCH ZUERST«
    Die momentane Regierung aber handelt maximal auf »GERMANY MUST PERISH«

  60. Wir werden von Allah regiert.

    Glaubt Ihr nicht?

    Nun. Darf man ihn kritisieren?

    Nein. Darf man nicht.

    q.e.d.

  61. Guckt euch mal Roth ihren Reptiloidengriffel (Bild oben) an. Das ist doch eindeutig eine Echsenpfote, oder? 😉

  62. Wollte grade mien Sonntagsessen reinhauen.
    Das bild oben gesehen.
    Frass durchs Klo gespuhlt
    Bekamm sofort magenkrampfe

    Bild des Grauens 4 er Halloween bande .

  63. Wikipedia: „Eiben waren ursprünglich in Deutschland rund um die Bergregionen weit verbreitet. Im Jahr 1568 unterrichtete Herzog Albrecht den Kaiserlichen Rat in Nürnberg, dass sich in ganz Bayern keine hiebreife Eibe mehr befinde. Der Grund dafür war, dass aus dem Holz der Eiben die englischen Langbögen hergestellt wurden. Von Nürnberg aus wurden sie zu Tausenden als früher Exportschlager nach Antwerpen verschifft.“

  64. 1. Privatier12 28. Oktober 2018 at 16:31
    Dieses Land ist unrettbar verloren. Susanne Kablitz, Suizid 02/17
    https://susannekablitz.wordpress.com/2017/02/10/dieses-land-ist-unrettbar-verloren/
    ——————————————–
    Es ist schon fast zwei Jahre her, dass sie diese Zustände zutreffend analysiert hat.
    Und viele haben es bis heute noch nicht verstanden!

    Alle klugen Leuten gehen von uns: Susanne Kablitz, Dr. Ulfkotte, Prof. Sieferle, Peter Scholl-Latour…
    Jeder Einzelne ein fürchterlicher Verlust!

  65. Freya- 28. Oktober 2018 at 16:52

    @ Fritz-1 28. Oktober 2018 at 16:24
    Drohnenpilot 28. Oktober 2018 at 15:43

    Die haben kein Geld, weil alles Geld für das israelische Militär gebraucht wird.

    Schau hier https://www.youtube.com/watch?v=HP-9pvTu1Sk ab Minute 9

    Deutschland finanziert das gesamte israelische Militär.

    Wer solche hahnebüchenen Aussagen hier verbreitet, hat sie nicht mehr Alle und tritt in die Fussstapfen des Pittsburgh Killers von gestern. Die Quelle ist mehr als unseriös.
    ——————————————————————————————————————————-
    Auch wenn wir kein Geld für Rüstung haben, und doch geben wir ALLES, wir geben unser Land für das Schlachtfeld, damit sich die Großmächte dort schießen können.

    Und bitte keine Unterstellungen von wegen des Killers von Pittsburg.
    Der soll sich auf eine jüdische Organisation bezogen haben die Migration betreibt, Migration scheint derzeit auch in den USA ein Problem zu sein. Ob diese Organisation tatsächlich hinter der Migration steckt weiß ich nicht, aber in Europa sind diese Leute sehr aktiv, ich schreibe nur Lerner-Spektre die Professorin aus Schweden. Wieso machen die das? Können die sich nicht einfach raushalten? Müssen die immer und überall die Finger drinnhaben?

  66. Anton Marionette 28. Oktober 2018 at 15:52

    Wer uns regiert? Die Presse! Deswegen verfolgt sie auch unerbittlich jeden, der ihre Macht gefährden könnte und sie unterstützt jeden, der ihre Ziele umsetzt.

    Und die wird von der Großindustrie finanziert. Die grünen Forderungen nach Massenzuwanderung sind ganz im Sinne der Großindustrie, die billige Arbeitskräfte haben will.

  67. @Apoll

    Nein!
    Die Industrie braucht Arbeiter die industriellen Standards genügen, das können die Migranten nicht bieten. Also ihr Argument zieht nicht!

    Wenn der Westen von der dritten Welt geflutet wird, wird der Westen zum Dritteweltland.
    Schollatur sagte: Wer halb Kalkutta aufnimmt hilft nicht etwa Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta!

    Das ist eines der Ziele, der Westen soll als Staatsmacht aufgelöst werden, die neuen Machtzentren liegen in Asien und die alten Zentren müssen verschwinden.

    Eines der wichtigsten Ziel ist auch die Auslöschung des Christentums.

  68. Wer UNS (zu Tode) regiert?
    Na? Klar: Ein Jezebaal Edelpuff!
    Der Schabracken-Clan Germanystan.
    Betrieben von NGO-Sponsorei SOROS & Co
    Geschützt von Société Anonyme Bilder-Berger.
    Oui oui, comme ca, comme si.
    Vraiment, allemand.
    Le Moulain Rouge!

  69. Wer regiert uns? CDU, SPD oder FDP etwa?
    xxxxxxxxxxxxx
    Antwort : Der „Parteien-Block“ — mit einer strammen Stimmenzahl von ca. 80% der Wähler !

    AfD ? Zum Abwinken, nicht der Rede wert !

  70. Diese vier Weiber sind wirklich eine Zumutung für jeden vernünftigen Menschen. Eine schlimmer wie die andere.
    Deutschland wird von einem Brei aus Idioten regiert.

  71. Viper 28. Oktober 2018 at 16:26

    Gestern nach der Wahl hat eine Passantin gesagt, dass auch Grüne deshalb gewählt wurden, weil sie an ihren Ständen Äpfeln verschenkt haben. Tja, die Intelligenz der Grünen-Wähler ist wirklich sehr groß.

  72. Wer regiert uns? CDU, SPD oder FDP etwa?

    ——————-
    Nee, noch nie!

    Gucke hier:
    https://youtu.be/Vk3_M9ylbQY

    KenFM im Gespräch mit: Prof. Rainer Mausfeld („Warum schweigen die Lämmer?“)

    Es geht um die Machtelite, die nicht mehr wie ein Kaisers in schicker, feudaler Tenue, sondern in Form unpersönlicher, intransparenter und abstrakter Machtstrukturen daherkommt.
    Genannte Strukturen, man kann sie auch als Elitenetzwerke bezeichnen, bedienen sich des Begriffes der Demokratie, weil er sich für sie als ideale Revolutionsprophylaxe in Zeiten zunehmend feudal anmutender sozialer Ungleichheit herausgestellt hat. Da diese Verschleierungstaktik, bei der ideologisch aufgeladene Begriffe inhaltlich in ihr Gegenteil verkehrt werden, sich zu Indoktrinationszwecken als besonders effektiv erwiesen hat, kommt sie auch in aller Regelmäßigkeit zur Anwendung. So z.B. bei Wörtern wie „Globalisierung“ oder „freie Märkte“, welche der desorientierten Bevölkerung als naturgegebene Phänomene verkauft werden, um über das in ihrer neoliberalen Interpretation verankerte Recht des Stärkeren hinwegzutäuschen.

    Um die Zusammenhänge zwischen den heutigen Machthabern zu erfassen, muß man auch einmal die Zeit aufbringen, der Wahrheit auf die Spur zu kommen.

  73. Dieses Bild da oben gefällt mir, da würde man einige
    Kugeln sparen und die (Um)welt wäre auch geschont !

  74. @Gauckler
    Ich kann nur widerholen:
    BITTE meldet Euch frühzeitig am besten schriftlich als Wahlhelfer.Der Posten ist bei Beamten und ÖDienstlern beliebt da sie oft zu den Steuerfreien 50 € Erfrischungsgeld zusätzlich einen freien Tag erhalten .Bei Unregelmäßigkeiten vielleicht mit dem Handy Fotos machen bzw die Tonaufnahme auch bei der Begrüßung und Einweisung durch den Wahlleiter einschalten , sofern das nicht ungesetzlich ist .Dann sofort nach zB Falschzählung ,Ungültigerklärung die Polizei und ggf Medien anrufen.

  75. @Freya- 28. Oktober 2018 at 15:15
    Ein paar Korrekturen:

    „Endlich die Autoindustrie outsourcen“
    Das machen die Betrüger dort schon selbst.

    „Autobahn 80 km/h
    Innerorts 30 km/h“
    Im Schnitt? Dann wäre das prima. Warum also nicht? 😉

    „Benzinpreis: 2 €“
    Wenn das so weitergeht, wäre das sogar eine Preissenkung 😉

    „Islampflicht für alle“‚
    Wäre genau so Quatsch wie Kreuzpflicht. Religion und Politik sollen und dürfen nichts miteinander zum tun haben!

    „Kindersex“
    Da verwechseln sie was. Das ist ein Steckenpferd der katholischen Kirche.

    „Drogen für alle“
    Ne. Nur für Erwachsene. Und nur wer will. Warum also nicht?

    „Polizei wird abgeschafft“
    Ne. Nur an verschiedenen Stellen entlastet. Siehe „Drogen“ …

    „Deutschland verrecke“
    Das wäre wirklich schade für Deutschland. Aber solange die AfD nicht an der Regierung ist, glaube ich nicht an ein Ende unseres wunderbaren Landes!

Comments are closed.