Print Friendly, PDF & Email

Von JUPITER | Die unverschämtesten Fake News kamen ausgerechnet von Zensurminister Heiko Maas (SPD). Er behauptete, die Bundesregierung habe die Bevölkerung zum UN-Migrationspakt frühzeitig eingebunden, und die Kritiker des Paktes hätten Kommentare abgegeben, die an „Böswilligkeit nicht mehr zu überbieten“ gewesen wären. Aber wenn es gegen die AfD geht, ist bekanntlich jedes Mittel recht. So stimmte eine 372-Stimmen-Mehrheit der Abgeordneten am Donnerstag im Bundestag wie erwartet für den Entschließungsantrag der Koalition und damit für den UN-Pakt. 153 stimmten mit Nein, davon vier aus der Union, 141 enthielten sich. Der Rest war nicht anwesend.

Die hämischen Worte des Außenministers verrieten indes nur seinen Ärger über die von der AfD erzwungene und kurzfristig angesetzte Bundestagsdebatte. Dies kam einem taktischen AfD-Sieg gleich, war es doch die Bestätigung ihrer erfolgreichen Bundestagsarbeit.

AfD-Chef Alexander Gauland hatte zu Beginn der Legislaturperiode angekündigt, dass seine Partei die Regierung jagen werde, und er hat Recht behalten. Die Alternativen zwangen mit ihrer außerparlamentarischen Kampagne die Koalitions-Regierung, in der Pakt-Debatte schlussendlich Farbe zu bekennen und erschütterten damit Merkels Glaubwürdigkeit im Kern.

Sie demonstrierten wieder einmal, wie parlamentarische Demokratie funktioniert und blamierten gleichzeitig die oppositionellen Systemparteien als politische Lemminge, die sich im Moment nur noch mit #wirsindmehr behaupten können. Mehr konnte die stärkste Oppositions-Partei derzeit nicht leisten. Plan erfüllt.

Noch wichtiger ist, dass ihre politische Präsenz erneut unübersehbar war: Die AfD hat als einzige Partei die unakzeptablen Schwachpunkte des Migrationspaktes aufgedeckt, dem viele wichtige EU-Staaten ihre Zustimmung verweigern. Die Bedenken der AfD wurden über die Wochen von einer zunehmenden Zahl kritisch denkender Menschen im Lande zustimmend aufgenommen. Die CDU hatte mit Kritikern aus den eigenen Reihen zu kämpfen, die sich nicht ihren gesunden Menschenverstand verbiegen lassen wollten. Prominente Völkerrechtler wie Matthias Herdegen (CDU) äußersten starke Zweifel am Pakt in der vorliegenden Form. Sogar im Kampf um den CDU-Parteivorsitz wird der Pakt noch diskutiert werden. Schließlich stellte WELT-Herausgeber Stefan Aust mit einer vielbeachteten Enthüllungsstory die Weichen auf NoGo zum Pakt. Das unterstreicht: Die AfD wirkt, auch wenn sie heute wie zu erwarten keinen Abstimmungserfolg erringen konnte.

Der AfD-Abgeordnete Gottfried Curio hämmerte dem Parlament mit einer wieder furiosen Rede die gefährlichen Folgen des Paktes ein. „Der UN-Pakt ist ein Trojanisches Pferd. Frau Merkel will ihre Urkatastrophe verstecken und nachträglich rechtfertigen und für die Zukunft auf Dauer stellen“, sagte er. Der Pakt weite die Migration uferlos aus und propagiere die voraussetzungslose Migration: „Er ist nichts anderes als eine verantwortungslose Einladung zur weltweiten Völkerwanderung nach Deutschland ohne Obergrenze.“

Jeder bekomme laut Pakt Zugang zum Sozialsystem, ohne jemals dazu beigetragen zu haben, kritisierte Curio. Dazu gehöre unbegrenztes Zuzugsrecht als Anspruchsrecht für „Klimaflüchtlinge“.

Hunderttausende illegale Migranten würden jetzt schon genießen, wovon normale Bürger nur träumen könnten, wie das bedingungslose Grundeinkommen. Das habe fatale Sogwirkung: „Millionen Afrikaner sitzen bereits auf Koffern. Der Pakt verheißt soziale Hängematte“.

„Cato Curio“ schrieb der Kanzlerin ins Stammbuch, dass sie Souveränität und Interessensvertretung des eigenen Landes als Nationalismus verleumde. Sie arbeitet gegen die eigene Bevölkerung. „Wer diesen Pakt unterschreibt, gehört abgewählt“, sagte Curio.

Deutschland aber müsse seine Entscheidungshoheit wahren. Darum sei dieses „gigantische Umsiedlungsprogramm für Migranten“ zu verhindern.

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion hielt ein flammendes Plädoyer für Rechtsstaatlichkeit. Der Unterschied zwischen Illegalität und Legalität müsse erhalten bleiben. Illegaler Grenzübertritt sei strafbar, dabei dabei müsse es bleiben.

Der Abgeordnete befürchtet, dass der Migrationspakt noch nicht den Endpunkt darstellt. 274 Millionen Einwohner seien laut einer EU-Studie für Deutschland verkraftbar. Das bedeutet, so Curio, dass der Pakt „uns ein alljährliches 2015 verschafft“. Und schob eine doppeldeutige Spitze hinterher: „Im Dezember soll es in der Union so weiter gehen mit der Absoluten Kontinuierlichen Katastrophe, kurz AKK.“

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

382 KOMMENTARE

  1. Wem es gelingt die maximal mögliche Bevölkerung Deutschland auf 274 Millionen, Frankreich und Spanien auf 450 Millionen und Schweden knapp an die 500 Millionen hochzurechnen….. dessen Kraut möchte ich auch mal gerne rauchen

  2. „Die hämischen Worte des Außenministers verrieten indes nur seinen Ärger über die von der AfD erzwungene und kurzfristig angesetzte Bundestagsdebatte. Dies kam einem taktischen AfD-Sieg gleich, war es doch die Bestätigung ihrer erfolgreichen Bundestagsarbeit. “

    Ich habe den Außenzwerg toll gefunden. Und er kann schon ganz selbständig stehen!

    Natürlich buhlt er um die Aufmerksamkeit von Frau Dr. Merkel und Frau Dr. Merkel hat auch ganz huldvoll gelächelt. Da war der Hofnarr aber stolz! Eigentlich hätte ich jetzt einen Purzelbaum erwartet oder daß er zumindest die Pritsche herausholt. „Seid ihr alle da?“ „Jaaaaa!“

  3. SARRAZIN ZUM MIGRATIONSPAKT

    ER KOMMENTIERT JEDEN DER 23 PUNKTE

    (:::)

    Völlig ausgeklammert – und das ist eines der größten Defizite des Migrationspaktes – wird die wichtigste Ursache des Auswanderungsdrucks, nämlich die seit Jahrzehnten anhaltende Bevölkerungsexplosion in den meisten Auswanderungsländern in Afrika und dem Nahen und Mittleren Osten. Völlig ausgeklammert wird zudem, dass auch die gutwilligste Einwanderungspolitik der Industrieländer nur einen winzigen Bruchteil des gewaltigen Menschenüberschusses aufnehmen kann, den der Geburtenreichtum der Auswanderungsländer in Afrika und im Nahen und Mittleren Osten Jahr für Jahr produziert.

    (:::)

    Bei Ziel 17 geht es um die „Beseitigung aller Formen von Diskriminierung“ Dazu gehört unter anderem, dass die statistische Erfassung von Migrantenprofilen nach Rasse, Ethnie oder Religion untersagt wird. Die Unterzeichnerstaaten sollen zudem sicherstellen, dass in den Medien über Migration positiv berichtet wird und Medien mit negativer Berichterstattung keine staatlichen Mittel erhalten.

    Die gefährlich unscharfen Formulierungen zu diesem Ziel gehören zu den schlimmsten Passagen, die der Migrationspakt zu bieten hat. Hier geht es offenbar darum, in den Einwanderungsländern eine grundsätzlich kritische Diskussion über Migration möglichst zu unterbinden und denkbarer Kritik staatlicherseits propagandistisch entgegenzuwirken.

    (:::)

    Das den Migrationspakt abschließende Ziel 23 enthält eine Art Generalklausel für das Verständnis und die Anwendung des Migrationspakts: Alle Unterzeichnerstaaten sollen sich „im Geist der Solidarität“ für „die Erleichterung einer sicheren, geordneten und regulären Migration“ einsetzen.

    Es ist nicht die Rede davon, dass die Entscheidung über Einwanderung grundsätzlich bei den Einwanderungsländern liegen und sich selbstverständlich primär deren Interessen unterordnen muss.

    Stattdessen legt die Formulierung nahe, dass eine erleichterte Migration zu einem moralischen Naturgesetz der modernen Welt erhoben werden soll, das man wie folgt zusammenfassen kann:

    Die unterentwickelten Herkunftsländer mit ihrem außer Kontrolle geratenen Bevölkerungswachstum geben einen Teil ihres jährlichen Bevölkerungsüberschusses an die Industriestaaten ab und werden dadurch mit Geldüberweisungen belohnt. Die Industrieländer wiederum verpflichten sich zum Unterhalt, zur sozialen Inklusion, zur Ausbildung und Beschäftigung des regelmäßig bei ihnen anlandenden Bevölkerungsüberschusses.

    Das ist die schöne neue Welt der internationalen Politik, die der Migrationspakt offenbar im Auge hat.

    Eine Regierung der Bundesrepublik, die die nationalen Interessen wahrt, sollte einen solchen Text nicht unterschreiben. Zudem ist im gesamten Text keine einzige verlässliche und werthaltige Gegenleistung der Herkunftsländer der weltweiten Migration zu erkennen.
    https://www.achgut.com/artikel/alles_was_sie_ueber_den_migrationspakt_wissen_sollten

  4. Drei einfache Fragen:

    Erstens. Im Abkommen wird zwischen Ziel-, Transit- und Herkunftsländer unterschieden. Diese Rollen sind klar und eindeutig definiert, ihre jeweiligen Verpflichtungen beschrieben.

    1. Wieso soll kann man ein Pakt unterschreiben, das mein Land als Zielland definiert, wenn ich die Migration angeblich eindämmen möchte?

    Zweitens. Es wird (falsch) behauptet, dass Deutschland alles was im Pakt beschrieben ist schon heute „erfüllt oder gar über erfüllt“.

    2. Wenn wir eine Gesetzgebung haben, welche alle Verpflichtungen schon heute abdeckt, wozu braucht wir den Pakt zu unterschreiben?

    Es wäre als ob wir ein Hundesteuergesetz nochmal mit einem identischen Hundesteuergesetz, mit gleichen Umfang und in der gleichen Höhe, beschließen würden. Das macht aber doch keinen Sinn.

    3. Wie kann man eine Veränderung bei anderen erwarten wenn ich unaufhörlich behaupte, dass der Pakt nicht-verpflichtend sei?

    Stellen wir uns mal vor:

    Es gibt eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 Stundenkilometer vor einer Schule, die auf freiwillige Basis stattfindet.

    Die Berichterstattung über viele toten Kinder auf dem Weg in die Schule werden nicht stattfinden, weil ihnen nur regionale Bedeutung zugeschrieben.

    Die junge Musels in ihre Prozkarren dürfen weiterhin Gas geben, weil sie wissen, dass sie rechtlich nicht belangt werden können.

    Und (laut Pakt) die trauende Eltern würden sich nicht mal über die flatternde Schadenersatzforderungen beklagen dürfen, weil das rassistisch wäre.

    Ein Teufelspakt ist das. Die Demokratie ist am Ende angekommen.

  5. Habe ich richtig gehört, hat Curio „Geehrter Herr Präsident“ gesagt, ganz am Anfang, obwohl da doch die grüngewarzte Kröte hinter ihm mit ihrem fetten Hintern den Chefsessel verunziert hat?

  6. SUPER REDE!!
    Alles dabei!

    Der PAKT ist die schlimmste GESETZES-VERBALLHORNUNG der Geschichte, der schändlichste VOLKSBETRUG!

    Künftig bis zu 274 MIO EINWOHNER für Deutschland geplant! So viele Einwohner wie die USA hat, alle zusammengequetscht im kleinen Deutschland, wo jetzt schon die Kinderzimmer die Größe von Schubladen nicht überschreiten.

    Es käme dem gleich, als würde man alle EINWOHNER der VEREINIGTEN STAATEN in ARIZONA ansiedeln wollen!! (Deutschland verfügt über 350.000 qkm /Arizona ca. 300.000 qkm.)

    Die Hausbesitzer dürfen dann ihre Grundstücke freimachen. Eine vierköpfige Familie wird bestimmt nicht mehr allein auf 1000 oder 2000 qm allein geduldet werden!

  7. Hat sich von den Befürwortern dieses Paktes mal einer überlegt, dass die Situation kippen kann. Nach dem 2. Weltkrieg wurden innerhalb kürzester Zeit u.a. ca. 15 Mio. Deutsche bzw. Deutschstämmige aus dem Osten vertrieben wurden. Mio. Polen wurden aus Russiche-Polen vertrieben und zogen nach Westen in ehemals deutsche Gebiete.
    Nachdem Indien nicht mehr Kolonie war, wurden Mohamedaner Richtung West und Ost-Pakistan (heute Bangladesch) und Hindus in Indien „aufgeteilt“. Das gab auch häßliche Bilder.

  8. Diese selbsternannten Demokraten mit ihren Zwischenrufen und ihrem Gegröle führen sich auf wie das aller letzte Gesindel!

  9. „Die unverschämtesten Fake News kamen ausgerechnet von Zensurminister Heiko Maas (SPD). “
    Eben. Also ich bin nicht eingebunden worden. Durften WIR über diesen Pakt abstimmen?
    Die Lügenbude in Berlin namens Bundestags wird einfach von Merkel ignoriert. Merkel kann keine Demokratie. So einfach ist das.
    Und Maas, dieser ewige Loser (jede Wahl verloren, kein BT-Mandat) ist aus dem gleichen Holz.
    Trotzdem: eines Tages werden diese NWO-Nazis noch sehen, was ihr Pakt wert ist.

  10. Der Bundesaussenzwerg braucht mal ne ordentliche Kasperklatsche das die Brille wegfliegt.
    Würde bestimmt so manches in seinem wirren Hirn wieder gerade rücken.

  11. 🙁 DIE DEUTSCHEN VERFASSER & ANTREIBER:

    AUSSER VON PATIN MERKELOWA

    IST DER TEUFELSPAKT FÜR MIGRATION

    EIN KIND DER SPD, DER AUSSENMINIS

    STEINMEIER, GABRIEL & MAAS.

    DAHER KANN MAAS GAR NICHT ANDERS

    ALS LÜGEN & JUBELN.

    SPD-Steinmeier war von 2005 bis 2009 (Kabinett Merkel I) und von 2013 bis 2017 (Kabinett Merkel III) Bundesminister des AA.

    (Dazw. FDP-Westerwelle, von 2009 bis 2013 Bundesminister des AA im Kabinett Merkel II.).

    SPD-Gabriel wechselte im Januar 2017 das Ressort u. war bis zum 14. März 2018 Bundesminister des AA.

    SPD-Maas ist seit März 2018 Bundesminister des Auswärtigen im Kabinett Merkel IV. (Infos von BolscheWiki).

    DER TEUFELSPAKT FÜR MIGRATION

    Die 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen hatten 2016 beschlossen, es (DAS ABKOMMEN) zu unterzeichnen.

    Ausgangspunkt des Migrationspaktes war ein Gipfeltreffen zu Flucht und Migration unter dem Dach der Vereinten Nationen im September 2016. Es war noch US-Präsident MUBARAK HUSSEIN OBAMA, der zu dem Treffen eingeladen hatte.

    Die 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen verabschiedeten die „New Yorker Erklärung für Flüchtlinge und Migranten“. Der UN-Migrationspakt soll darauf aufbauen. Den Anstoß dazu gab die Internationale Organisation für Migration, die mit der UN assoziiert ist.

    Seit dem Treffen im September 2016 hat es zahlreiche Beratungen und Treffen in Hinterzimmern(ALSO DOCH!) zu dem Thema gegeben. Im Juli 2018 stimmten alle UN-Mitgliedstaaten außer den USA dem Text als Entwurf zu…
    https://www.focus.de/politik/deutschland/un-abkommen-wie-es-zur-debatte-um-den-migrationspakt-kam_id_9874403.html

    (Anm. u. Hervorh. d. mich)

  12. Schon Napoleon wußte:

    „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen. Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ …

    Von Napoleon I. (Napoleon Bonaparte) (1769-1821), Kaiser der Franzosen über die Deutschen:

  13. TV Tipp: Unterwerfung (3Sat, 20:15)

    Unterwerfung
    Was passiert, wenn ein westeuropäisches Land sich freiwillig dem Islam unterwirft? Davon erzählt der Bestseller „Unterwerfung“ von Michel Houellebecq.
    Paris 2022. François ist Literaturwissenschaftler und Trinker. Seine Beziehungen zu Frauen sind auf ein Jahr befristet, sein Leben ist ausreichend glücklich. Bis zu dem Tag, als der charismatische muslimische Politiker Mohamed Ben Abbes in Frankreich Staatspräsident wird, das Patriarchat und die Polygamie einführt und François seine Anstellung verliert.

    In seiner zunehmenden Vereinsamung erreicht ihn das Angebot des Rektors Rediger, seine Lehrtätigkeit an der Sorbonne wieder aufzunehmen, unter einer Bedingung: Er muss zum Islam konvertieren.

    Michel Houellebecqs Roman „Unterwerfung“

    Michel Houellebecqs Roman „Unterwerfung“ ist in seiner Hellsichtigkeit und Schärfe das Buch unserer Zeit.

    Obwohl der Roman vor dem Terroranschlag auf die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ geschrieben wurde, schildert Houellebecq in dystopischer Zuspitzung die Probleme, die Frankreich und Europa seitdem verstören und verändern. Sie zwingen uns zu erkennen, dass unsere Freiheitswerte nicht selbstverständlich sind.

    François fühlt sich zunehmend bedroht. © ARD_RBB François fühlt sich zunehmend bedroht.

    François braucht dringend Abstand. Er flüchtet zu seinem Freund Alain (André Jung) auf’s Land. © ARD_RBB François braucht dringend Abstand. Er flüchtet zu seinem Freund Alain (André Jung) auf’s Land.

    Edgar Selge im Interview

    Sie haben sich die Figur des François angeeignet. Wer ist dieser Mann für Sie?

    Ich versuche gar nicht, eine Figur zu entwickeln und zu spielen, sondern ich verhalte mich zu dem vorliegenden Text. In diesem Text gibt es einen Erzähler, eine Hauptfigur und Gegenfiguren. Ich versuche, den Ton dieser ganzen Erzählung aufzunehmen. Ein Romanautor will ja mit seinem Leser kommunizieren. Er will verstanden werden. Diesen Mitteilungswillen spürt man auch in der Theaterfassung und im Drehbuch. Um den sehr speziellen Mitteilungsgestus bei Houellebecq aufzunehmen und weiterzugeben, ist es besser, sich nicht zu sehr eine Figur vorzustellen, sondern frei, offen zu bleiben und sich vom Text selber führen und verführen zu lassen.

    Literatur wird Theater wird Dokumentation und wird Film. Wie begleitet, wie steuert man (s)eine Figur durch deren erzählerische Transformationen?

    Erstmal ist ein neuer Regisseur da, der Filmregisseur und Drehbuchautor Titus Selge, der einen privateren Blick auf diese Figur wirft als es die Theaterregisseurin Karin Beier und ich in der Bühnenversion wollten. Er steuert und transformiert jetzt die Figur François und für ihn habe ich versucht, eine neue Stufe der Glaubwürdigkeit zu erreichen. Dabei spielt die Wahrnehmung der anderen Schauspieler, die im Film jetzt hinzutreten, die Wahrnehmung ihrer Wirklichkeit und Präsenz, die wichtigste Rolle. Ich habe ja mit François, den ich über 60mal auf der Bühne gespielt habe, den Kollegen gegenüber einen Vorsprung und konzentrierte mich deshalb darauf, ihnen gut zuzuhören und zuzuschauen. Ich schaute Matthias Brandt, Florian Stetter, André Jung, Bettina Stucky, Alina Levshin und allen anderen einfach zu. Mit großem Vergnügen.

    François trifft Robert Rediger (Matthias Brandt), der neue Präsident der Pariser Universität. © ARD_RBB François trifft Robert Rediger (Matthias Brandt), der neue Präsident der Pariser Universität.

    Er möchte, dass François als Professor an die neue islamische Universität zurückkehrt. © ARD_RBB Er möchte, dass François als Professor an die neue islamische Universität zurückkehrt.

    Dafür soll er konvertieren. © ARD_RBB Dafür soll er konvertieren.

    Empfinden Sie den TV-Film „Unterwerfung“ als mutig?

    Ich empfinde das als sehr mutig. Ich habe mitverfolgen können, welche Kämpfe zunächst der Produzent Clemens Schaeffer und der Drehbuchautor Titus Selge durchfechten mussten, um die Rechte der Verfilmung zu bekommen. Ich habe mitbekommen, welche Schwellen und Hemmnisse dieser Stoff in den Sendern durchlaufen musste. Meine Bewunderung für die Haltung der Entscheiderinnen im rbb, Martina Zöllner und Patricia Schlesinger, die an diesen Stoff geglaubt haben, ist sehr groß. Der Film hat eine für das Fernsehen ungewöhnliche Erzählstruktur. Die Geschichte ist im konventionellen Sinn handlungsarm und textlastig. Aber thematisch und ästhetisch ist dieser Film ein Gewinn in der deutschen Fernsehlandschaft. So frech, so leicht wird in deutschen TV-Filmen selten mit schwergewichtigen aktuellen Themen umgegangen.

    Halten Sie Houellebecq für einen Zyniker? Oder für einen großen Melancholiker?

    Ich finde, dieser Autor ist vor allem ein Provokateur, der mit seinen eigenen und mit unseren Illusionen aufräumt. Dabei kann er schon zynisch sein. Aber auch die Trauer über verlorene Ideale ist spürbar, und das erzeugt Melancholie und Einsamkeit. Und diese Einsamkeit ist sehr attraktiv. Jeder Leser nimmt ein Buch zur Hand, weil er der eigenen Einsamkeit entkommen möchte. Bei Houellebecq findet der Leser einen Leidensgenossen, dem es definitiv schlechter geht als ihm selbst. Das baut auf.

    Frankreich tickt etwas anders als Deutschland. Der Islam hat dort eine ganz andere Stellung. Ist „Unterwerfung“ daher nicht eher ein frivoles Spiel mit Szenarien, über die wir uns keine Sorge machen müssen, weil es bei uns keine Banlieues gibt, die regelmäßig brennen?

    Unsere deutschen Banlieues sind brennende Asylantenheime, Pegidademonstrationen. Silvesternächte auf der Kölner Domplatte. NSU. Außerdem kann man sich fragen: Wie gut kennen wir eigentlich die Vororte unserer Großstädte?

    https://www.3sat.de/page/?source=/ard/zuschauerpreis/198417/index.html

  14. die Frage ist, wie man diese dreckigen UN Pakte noch stopen kann – nochmals so eine Flutung mit Millionen illegaler „Schmarotzer“ kann das Land nicht verkraften.

  15. Man muss daran arbeiten,
    die Öffentlichkeit auszuschließen,
    „Echtzeit“*-Übetragung von Bundestagsdebatten zu verunmöglichen,
    sonst fällt Merkel das Rest-Gesicht ab und das Scheißhaus derer „zum Wohl des deutschen Volkes“
    droht samt Pfründen in die Luft zu fliegen.

    Filter, Begrenzung, Unterbindung, Zeitschikanen, „Nachrichten“, („im Nachihinein richten“),
    das muss doch zu machen sein!

    (*) die Gänsefüßchen stehen für geringe Verzögerung infolge endlicher Ausbreitungsgeschwindigleit.

  16. Gleiches Recht für alle: Dürfen dann die Europäer, insbesondere die Engländer und Franzosen in ihre alten Kolonien zurück.
    Vielleicht sollten die Deutschen auch zurück in ihre ehemaligen Kolonien. Sollen die Afrikaner hier doch fast ohne Bodenschätze und mit einem kalten feuchtern Klima leben und Landwirtschaft betreiben. Die haben die Landwirtschaft des ehemalige Rhodesiens (heute Simbabwe) innerhalb weniger Jahre in Grund und Boden gewirtschaftet und ruinieren gerade Südafrika.
    Ach ja, wir warten alle gespannt auf die technischen Erfindungen dieser Goldstücke.

  17. Curio mit der angebrachten Schärfe und nötigen Aggressivität gegen die im Bundestag sitzenden Verbrecher der Alt-Parteien. Wenn sich die selbsternannten „Demokraten“ echauffieren, liegt man garantiert richtig.
    Die Bevölkerung schaut sich derweil verdutzt an weil sie merken, es geht mit Freuden nur noch um Migranten, dessen Wohl den Volksverbrechern ausschließlich am Herzen liegt. Sie merken, sie selbst werden nur noch als lästige Nörgler diffamiert, deren Sorgen und Wohlbefinden nicht die Bohne interessieren.
    Wer die CSU wählte weiß spätestens seit dem gestrigen Weber Auftritt (Christen-Heuchler), er hat in die Xxxeiße gegriffen.

  18. etwas ist immer,
    Jesses nee…
    -Übertragung
    im Nachhinein richten
    da muss doch was zu machen sein
    -geschwindigkeit

  19. Schade um das wunderschöne Deutschland und Euch Patrioten sowie euren Familien und Lieben. Mein Herz weint, meine Seele ebenfalls. Wir wurden verraten. Es ist so bitter. 33 Jahre umsonst in die Rentenversicherung eingezahlt. Ich gehe mit meiner Familie bald nach Österreich, Polen oder Osteuropa. Seid gesegnet. Ganz weg bin ich aber nicht. 3 Meter hinter der Grenze liegend stehen die konterrevolutionären Elemente bei mir im Mittelpunkt. Ja, hübsch im Zoom. Sie haben mich und uns verraten. Damit werden Sie nicht durchkommen, NIEMALS. Alles Liebe für Euch und eure Familien auf diesem schweren Weg. Deutschland für immer. Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland, danach lasst uns alle streben brüderlich mit Herz und Hand….. Ich kotze grad richtig ab

  20. Mag alles sein, wie es ist und war. Der Bürger sieht doch HEUTE was in Berlin so läuft oder was so durch gedrückt werden soll. Der AfD sei Dank allein für die Debatte betr. dieses Themas. Der für dumm verkaufte Bürger wird sich ggf. genau merken, wer für diesen Packt gestimmt hat! Alle Altparteien. Das bleibt noch viele Jahre hängen. Noch etwas: die USA und Australien, Österreich und andere wissen sehr genau, weshalb sie diesen Packt nicht wollen! Da arbeiten andere Politiker! Wohl auch andere Gehirne!
    Merkels Lebensziel ist und war nur eines: im Ausland „gut auszusehen“!! Merkel denkt nur in diesen Kategorien! Auch 2015.

  21. Was ich mich frage ist: was wird man uns dann für einen Bären auf die Nase binden, wenn nach der Unterzeichnung des Paktes zusehends die halbe Welt ins Land strömt?
    Ah, ja, klar, dann wird man sagen: sorry, Leute, aber die, die da kommen, kommen nicht wegen dem Pakt, sondern sind Klimaasylanten (persönlich verfolgt vom Klima), oder Einwanderer aufgrund des Einwanderungsgesetzes, oder: die haben sich verlaufen, wollten gar nicht hierher…

    Ach, übrigens, zu den Paktunterzeichnern aus Neuseeland: vor ein paar Tagen erst kam eine mir bekannte Auswanderung nach 15 Jahren kontinuierlichen Lebens bei den Kiwis wieder zurück und schilderte von noch schlimmeren Zuständen als hier in D. Neulich, beim Lanz, da hockte ja diese blond gefärbte Schranze (@VivaEspania kann sich vielleicht noch des Namens erinnern) von der Wallstreet und erzählte, dass die Elite Amerikas sich in sicheren Gefilden außerhalb von USA Ländereien kaufen würde… um ggf. die Flucht (vor/wegen :-)) gewappnet zu sein… und ich vermute mal, dass es in down under daher auch eng werden könnte… Außerdem ist dies jetzt schon der zweite Neuseelandheimkehrer, den ich kenne…

    Es stellt sich wirklich langsam die Frage, ob es außer den klugen Nord- und Osteuropäischen Ländern noch viele Alternativen geben wird…

  22. Curios Rede war wieder ein Feuerwerk aus präzis und effektvoll formulierten Argumenten. Curio – Furio!

  23. @ Felix Austria 29. November 2018 at 19:17

    WESHALB MACHEN SIE DAS DEUTSCHE VOLK

    SCHLECHT & KRIECHEN DEM MÖRDERISCHEN
    IMPERATOR NAPOLEON IN DEN A?

    MERKELOWA WANDELT FAKTISCH IN
    NAPOLEONS FUßSTAPFEN!

    Seit 10 Jahren schreibe ich hier
    mehrmals im Jahr:

    …Napoleon hat dies NIE NIE NIE gesagt, sondern der kath. Deutschlandverräter, Antisemit u. Freimaurer Joseph Görres, seit 1839 Joseph von(!) Görres – zunächst Anhänger der Frz. Revolution, „Schon im Alter von 22 Jahren war er Herausgeber der Zeitschrift ‚Das rote Blatt‘, das die Revolution feierte“

    Der Politologe Klaus von Beyme gesteht Görres eine für die politische Publizistik langandauernde Wirkung zu.[4]

    Die von Görres verfasste Abschiedsrede Napoleons Proclamation an die Völker Europas vor seinem Abzug auf die Insel Elba[5], enthält eine scheinbar durch Napoleon geäußerte Kritik am mangelnden Nationalbewusstsein der Deutschen.

    Das darin enthaltene Zitat „Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigers Volk als das deutsche. […] Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde“ wurde vielfach für das Napoleons gehalten. Der Literaturwissenschaftler Gerhard Schulz lobte diesbezüglich Görres Sprachkraft, die er mit der Friedrich Hölderlins in dessen Scheltrede an die Deutschen vergleicht.[6]
    https://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_G%C3%B6rres

    ++++++++++++++++++

    “Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung, als ihre wirklichen Feinde.”

    AUSGEDACHT hat sich
    diese Worte Josef Görres, ein erbitterter Gegner Napoleons und des französischen Kaiserreiches. 1814 gründete er in Koblenz den ‚Rheinischen Merkur‘, ein antinapoleonisches Kampfblatt, in dem dann auch in Ausgabe 51 “Napoleons” berühmte Rede abgedruckt wurde.

    Dazu der Herausgeber: “Der rheinische Merkur legt dem Exkaiser Napoleon, ehe er nach der ihm zu seinem künftigen Aufenthalte angewiesenen Insel Elba absegelte, eine Proklamation an die Völker Europa’s in den Mund, die mit einer solchen Gedankenfülle und Kraft geschrieben ist, und so viel Wahres und Lehrreiches enthält, daß wir es in mehr als einer Hinsicht der Mühe werth finden, sie in einem besondern Abdrucke dem lesenden Publikum mitzutheilen.”
    (MAL VOR JAHREN GEGUGELT, LINK DAZU LEIDER VERSEMMELT)

  24. Im übrigen mischt Hr. Curio den gesamten alten Laden BUNDESTAG mit einer völlig neuen und bisher unbekannten Redequalität auf. Das ist GEHIRN. Gibt es immer seltener in Deutschland. Die sitzen allmählich in Asien, China etc. „GEHIRNE“!

  25. Was mich auf die Palme bringt..
    .
    In diesem UN-Terror-Pakt wird alles für die illegalen „Flüchtlinge“ festgelegt..
    .
    .. nach den Wünschen der europäischen Einheimischen, die diesen Wahnsinn bezahlen sollen, wird gar nicht erst gefragt!
    .
    Nieder mit der EU-Diktatur.
    .
    .
    .
    Worüber niemand spricht.!!!!
    .
    Wenn durch diesen Invasions-Pakt weitere hunderte Millionen Neger und Musel kommen.. alle wollen fressen, ficken und schlafen.. Woher soll die ganze Nahrung herkommen..? Woher die ganzen Frauen? Wo sollen sie alle wohnen? Sollen die Einheimischen gehen?
    .
    Wie viel Polizei und Militär brauchen wird dann noch mehr um uns gegen diese illegalen Invasoren zu schützen..
    .
    Wenn in ein Haus 50 Menschen reingehen kann ich nicht 10.000 reinstopfen. Das gibt Krieg..
    .
    Der ist aber scheinbar gewünscht.

  26. Und jetzt schiesst der NDDR/SH-Magazin aus allen Kanonenrohren auf Doris von Sayn-Wittgenstein. Und schon steht der Pressesprecher der AfD Schleswig-Holstein vor der Kamera und dackelt herum. Wegen was eigentlich?

  27. In irgendeiner Propagandanachrichtensendung im GEZ Fernsehen hörte man während Herr Dr. Curio sprach im Hintergrund irgendeine Person ständig laut rufen/schreien.

    Ist denn das „Gute Benehmen“ gänzlich aus diesem „Hohen Haus“ entwichen?

  28. .
    Idiologen wie
    Auschwitz-Maas,
    Massenflutung-Merkel,
    Menschengeschenke-Göring-E
    usw., die Deutschland in eine globale
    Begnungszone mit Shithole-Atmosphäre
    eifrig am Verwandeln sind, haben allesamt
    die gleichen charakterlichen Defizite,
    die sich vor allem als Größenwahn,
    Haß (auf vernünftig Denkende),
    moralische Überheblichkeit
    äußern und zu nerviger
    Rechthaberei führen,
    gemeinsam. Daher
    ja das politische
    Elend dieser
    Zeit.
    .

  29. Curio hat sie alle wieder gegrillt, das Beste dabei war, die hässliche bunte Hexe hinter ihm auf dem Vizeplatz zu beobachten. Sie konnte kaum an sich halten, ihre Mimik war so hässlich wie alles an dieser Karikatur einer Frau.

  30. Schritt 1: Die asozialen u. parasitären Altparteien haben den Migrantenpakt beschlossen.

    Schritt 2: Jetzt gebt auch die Waffen für die schon länger hier Lebenden zur Verteidigung u. Notwehr gegen die von euch ins Land asylierte Gewalt u. Kriminalität frei. Selbstverteidigung ist ein Menschenrecht. Jeder Deutsche soll das Recht auf Selbstbewaffnung und zum Tragen einer Waffe haben.

  31. # Drohnenpilot 29. November 2018 at 19:33

    Die haben doch nicht umsonst den Mikrozensus vor ein paar Jahren gemacht. Die wissen schon, wo wieviel Platz ist und wieviele Waschbecken u. WCs es dort gibt. Keine Angst, der Einquartierungsbefehl vom Oberkommande der Asylanten wird bald in den Briefkästen stecken.

  32. Die Reaktionen während der Rede sorechen für sich.
    Ist in obigem Video nicht so ersichtlich, da der Bildausschintt im Unterschied zu einem anderen Video verkleinert, „herangezoomt“ ist.
    Claudia Roth kaspert herum, man schreit, pöbelt,
    Merkel juckelt (durchs Bild) „dahin“.
    man entzieht sich der Information, des Inhalts der Rede.
    „Bloß nicht zuhören!“
    Nicht hören. was der Depp da erzählt,
    das ist sowieso uninteressant,
    die Abstimmung ist eh „im Kasten“.

  33. Und Deutschland ist wieder einmal bei der Umsetzung der unmenschlichsten und niederträchtigsten Pläne ganz vorne mit dabei. Die internationalen linken- und kapitalistisch-oligarchischen selbsternannten Eliten wollen Krisen und Durcheinander hervorrufen, um dann als einzige Rettung und Ausweg das „Gemeinsame Handeln aller Staaten“ anzupreisen. Sie schaffen dann mehr und mehr Vereinheitlichung und einheitliche Gesetze, bringen die Staaten dazu, ihre Souveränität immer mehr abzugeben. Am Ende soll der Weltstaat stehen, von dem die Linken natürlich glauben, sie würden ihn kontrollieren. In Wahrheit sind sie aber nur Werkzeuge und dumme Erfüllungsgehilfen. Die Niedertracht und Bosheit dieser internationalen Pläne ist so ungeheuerlich, man kann es den unvorbereiteten Leuten nicht einfach direkt so sagen, sie können es nicht glauben und halten einen für verrückt.

  34. Wenn irgendwelche Hampelmänner entscheiden, wer ins Land darf- dann können irgendwelche anderen Hampelmänner später irgendwann entscheiden, wer raus muss. Einfach so, per Verfügung.

    Zivilisationsbruch. Bruch der gesamten Grundlage der Verfassung und des Staates.

  35. @Cendrillon 29. November 2018 at 19:33
    Sie hat – glaube ich – schon für einen sehr sehr rechten Verein geworben. Das hätte sie nicht tun sollen.
    Ich kann mich aber auch täuschen.

  36. @HatteDasOpferGutmenschlichGewaehlt 29. November 2018 at 19:42
    Dazu müsste sich aber die Einstellung der Wähler fundamental ändern.

  37. Beste Rede in der ganzen verlogenen Debatte.
    Bezeichnend ist das Verhalten Merkels während Curios Rede: Widerlich arrogant ignorant!

  38. Maria-Bernhardine 29. November 2018 at 19:30

    Ist mir egal von wem das ist, aber der Spruch dürfte nicht ganz falsch sein. Im übrigen kann ich keinem in den allerwertesten kriechen der schon schon lange verwest ist.

  39. Der Deutsche soll sich umvolken lassen, dabei aber gefälligst den Rand halten, denn gefragt wird er nicht. Danke an die 87% Vollidioten, die diesen Akt der Selbstaufgabe erst möglich gemacht haben.

  40. @AlterMann 29. November 2018 at 19:14
    Das ist doch denen sowas von sch…egal. Die haben ihr Vermögen schon längst im Ausland in Sicherheit gebracht. Wenn es hier übel wird, gehen sie halt dorthin. Das juckt die nicht.

  41. Hätten wir eine Armee mit Eiern, dann hätte sie schon lange im Sinne des Grundgesetzes (Widerstandsrecht) eingegriffen.

  42. Die asozialen u. parasitären Altparteien im Deutschen Bundestag haben heute beschlossen, dass deutsche Frauen internationales Freiwild sind und die Jagdsaison auf sie eröffnet wird. Dazu lädt die Merkelregierung alle internationalen Frauenjäger bei freier Kost und Logis auf Dauer herzlich nach Dolchland ein.

  43. Für die „Gottkanzlerin“ existiert keine Opposition und keine andere Meinung. Merkels Wort ist Gesetz so herrscht sie und versenkt ungehindert ganz Europa.

  44. Freya- 29. November 2018 at 19:48

    „Bezeichnend ist das Verhalten Merkels während Curios Rede: Widerlich arrogant ignorant!“

    Nun seien Sie doch nicht so kritisch mit Frau Dr. Merkel. Sie hat weder Charakter noch Stil, höflich zuzuhören, noch die Intelligenz, das Gesagte auch zu verstehen. Was soll sie also machen, die Beste aller Besten, die schönsten Augenringe im Universum?

  45. @ WTC 29. November 2018 at 19:51

    Kann man vergesssen Armee und Polizei, die haben auch immer noch genug Stasileute die dem Regime die Stange halten. Auch wenn die Basis, vor allem bei der Polizei am Zusammenbrechen ist, mit Burnout usw..

  46. Hähähä…Merkels Aussenmini ster schiebt den schwarzen Peter dem Volk zu.

    Die Regierung habe das Volk eingebunden.
    Bullshit, Maas hat ein Zensurgesetz auf den weg gebracht, welches – unter anderem – jegliche Kritik an der Handlungsweise seiner Kanzler_In und ihrer Fremdenansiedlungspolitik der Löschung preisgegeben hat.
    Dazu hat der Wicht auch noch Erfüllungsgehilfen wie die Stasispitzel_In Kahane engagiert, die horchten und guckten, wo denn Häitspietsch zu finden und zu löschen war.

    Aussenmini Maas folgt hier der „Tradition“ unserer entarteten Regierung, die da lautet, alle Werte und Begriffe ins Gegenteil zu verkehren.

    Sagen sie „Demokratie“, ist Parlamentsdiktatur gemeint, sagen sie „Integration“, meinen sie Koloniebildung und sagen sie „Eingebunden“, dann meinen sie das Erlassen von Sprach-, Wort- und Denkverboten.

  47. was für eine geharnischte Ansage vom Doktor Curio, ganz in meinem Sinne, aus genau diesem Grund habe ich die AfD mit zwei deutlichen Kreuzen bei der LT und BT Wahl gewählt, und JA !, ich fühle mich mit dem Weltbild, der Denkweise, Überzeugung, Ideologie und Dogma der AfD durch Leute wie Curio, Brandner, Weidel, von Storch gut vertreten, weiter so !

  48. Mein Hochachtung für die tolle Rede, Herr Dr. Curio❗ 😎
    Sie sind einer der wichtigsten Persönlichkeiten in der AfD ❗

  49. @ WTC 29. November 2018 at 19:51

    Da passieren auch ganz merkwürdige Geschichten.
    Irgendwas wird ausbaldowert.

    Offizielle Planung: 198.500 aktive Soldaten bis 2025

    Die neuen Planungsgrößen beschloss das so genannte Personalboard des Verteidigungsministeriums am (gestrigen) Mittwochabend:

    Da wir nun wieder aufwachsen wollen und müssen, können wir im militärischen Bereich jedoch nicht nur durch eine optimierte Organisation und Neueinstellungen aufwachsen. Vielmehr gilt es, das Personal, das bereits für die Bundeswehr tätig ist und über besondere, dringend benötigte Werdegänge und Kompetenzen verfügt, möglichst lange an den Arbeitgeber Bundeswehr zu binden.

    https://augengeradeaus.net/2018/11/offizielle-planung-198-5000-aktive-soldaten-bis-2025/

  50. DER Mann ist einfach Klasse!
    Eines meiner Highlights in diesem Jahr: Dr.Curio live im BUndestag, wie er die CDU zum Thema Doppelpaß
    mit ihren eigenen Parteitagsbesechlüssen bloßstellte, und Antonia H. fast geplatzt wäre.
    Einfach nur herrlich!!!!
    Ein weiteres Vergnügen war Micheal Klonovsky live im Hamburger Rathaus zu sehen und zu hören,
    er war dort auf Einladung der AfD Fraktion, welche in der ganzen Stadt kein einziges Lokal findet, wo sie mal ungestört eine Veranstaltung abhalten kann, wegen der linken Zecken. Im Rathaussaal war es denn auch noch ein schönes Ambiente.
    Das zum Thema Demokratie, freie Rede, Meinungsvielfalt.

  51. Maria-Bernhardine 29. November 2018 at 18:58

    Noch was vom guten, alten Thilo:

    Zitat Thilo Sarrazin: „Der Migrationspakt hat in völlig unübersichtlichen Einzelbestimmungen, die auch nicht leicht zu lesen sind, letztlich so ein bisschen die Tendenz wie in dem Märchen, in dem der Riese Gulliver gefesselt wurde. Durch ganz viele kleine Fäden haben die Zwerge ihn am Ende bewegungsunfähig gemacht. Genauso macht das der Migrationspakt mit den Ländern der westlichen Welt.“

  52. So, nach dieser Rede und dem Hochverrat an mir, euch Patrioten und euren Familien, dem paneuropäischen Proletariat ist das Fass übergelaufen.
    Kriegserklärung:
    Hiermit erkläre ich der afro-arabischen Bestie und deren Jüngerinnen und Jüngern, folgenden Parteien und deren faschistischen Elementen auch Wählerinnen bzw. Wählern den Krieg. DIE LINKE, SPD, GRÜNE, CDU, FDP, CSU. Ab heute seid ihr meine Erzfeinde und ich schwöre Euch soviel Schaden wie irgendwie möglich zuzufügen im Namen meiner Herren Christus, Ganeshas, Krishnas, Buddhas, Jahwes, Stalins und Lenins. Euren Verrat lass ich Euch und eure faschistischen Jünger bitter büßen. Ihr habt Deutschland verraten….

  53. @ WTC 29. November 2018 at 19:51

    Erschreckend die Kommentare unter dem BW Artikel!

    Closius 29. November 2018 – 18:28
    @Koffer: Ich gehe mit Ihnen konform, daß das erdienen der Staatsbürgerschaft sinnvoll wäre. Viel besser als Malta und andere, welche die EU-Staatsbürgerschaft an reiche Ausländer verkaufen! Der Ausländer, welcher sich die Staatsbürgerschaft verdienen will, muß deutsch lernen, leistet einen Dienst für Deutschland und es ist anzunehmen, daß ein Teil davon, sich als deutscher Staatsbürger weiter verpflichten würde in der BW oder ein Teil als Reservist weiter dienen wird. Es gibt nur Gewinner bei einem solchen Modell.

    https://augengeradeaus.net/2018/11/offizielle-planung-198-5000-aktive-soldaten-bis-2025/

  54. Leichtes *OT*

    Es geht wohl langsam los. Der Chemiekonzern Bayer hat einen massiven Stellenabbau in Deutschland angekündigt. Bayer will weltweit 12.000 Arbeitsplätze streichen. Ein bedeutender Anteil davon werde in Deutschland wegfallen, teilte Bayer vorhin nach einer Aufsichtsratssitzung mit.

  55. Der kleine Heiko lügt ja ohne rot zu werden!!
    An wen erinnert der mich bloß, so von der Physiognomie?
    Kratz am Hinterkopf, es fällt mir bald ein.
    Auch so ein Apparatschick, welcher alle Befehle seiner Vorgesetzten ohne groß Nachzudenken umgesetzt hat.
    Allerdings wurde er später auch nicht glücklich und fand ein jähes Ende.

  56. Das ist ja kaum zu glauben…..
    „Fanatisierte Flüchtlinge!!!“

    Da erwartet das Kalifat NRW ja eine „heiße Weihnacht“.

    .

    „Terrorgefahr durch Salafisten in NRW

    Nach IS- Niedergang: Innenministerium fürchtet Anschlagsoffensive

    Ein aktueller Lagebericht aus Nordrhein-Westfalen warnt vor der zunehmenden Radikalisierung junger Muslime – auch schildert der Report das wachsende Sicherheitsrisiko durch IS-Rückkehrer, heimische Dschihadisten und fanatisierte Flüchtlinge.

    Vor seiner blutigen Attacke mit einer Axt im Zug nach Würzburg hatte sich der 17-jährige Riaz Khan per Videoclip zur Terror-Miliz „Islamischer Staat“ bekannt. „Die Zeiten sind vorbei, in denen ihr in unsere Länder gekommen seid, unsere Frauen und Kinder getötet habt und euch keine Fragen gestellt wurden (…) So Gott will, werdet ihr in jeder Straße, in jedem Dorf, in jeder Stadt und auf jedem Flughafen angegriffen. (…),“ tönte der Terrorist, der im Juli 2016 vier Menschen schwer verletzte, bevor ihn ein Spezialeinsatzkommando erschoss.“

    https://www.focus.de/politik/deutschland/terrorgefahr-durch-salafisten-in-nrw-radikale-islamisten-verstecken-sich-hinter-hilfsorganisationen_id_9994682.html

  57. Genauso wurde damals der Nationalsozialismus im Parlament durchgewunken. Die wenigen Anständigen und Widerständler landeten dann in den Folgejahren alle im KZ.

    Wenn sich heute noch jemand fragt, wie das 1933 hat seinen Anfangen nehmen können … genau so. Genau so! Unfassbar, aber Geschichte wiederholt sich.

    Wenn ich nochmal die Wahl hätte, zwischen dem DDR-Unrechtsstaat und dem Merkel-Rechtsstaat, dann würde ich lieber wieder im Stasi-Unrechtsstaat leben. Honecker hatte eine ordentliche Grenze und Ausländer nach der Ausbildung immer konsequent aus dem Land gekarrt.

  58. Marie-Belen 29. November 2018 at 20:08

    Nochmal zu Napoleon:
    Dieses weit verbreitete Zitat wird zwei Personen unterschoben: Napoleon und dem im 19. Jahrhundert einflußreichen politischen Publizisten und katholischen Philosophen Joseph Görres, der einen fiktiven Text zu Napoleon verfasst hat. Weder in einer Schrift Napoleons, noch in dem Napoleon-Text von Görres konnte das Zitat – das schon viele gesucht haben – in diesem Wortlaut gefunden werden.
    Das angebliche Napoleon-Zitat ist also eine nicht sinnentstellende Zusammenfassung einiger Sätze aus dem Napoleon-Pamphlet von Joseph Görres: „Napoleons Proclamation an die Völker Europas vor seinem Abzug auf die Insel Elba“, in dem Görres Napoleon abfällige Bemerkungen über Deutsche in den Mund legte.

  59. Ergänzung zu meinem leichten *OT* von 20:05 Uhr

    Eurozone: Stimmung in der Wirtschaft bricht ein. Die Stimmung in der Wirtschaft der Euro-Zone hat sich im November den elften Monat in Folge eingetrübt. Das Barometer sank auf 109,5 Punkte, wie die EU-Kommission am heutigen Donnerstag mitteilte.

  60. Moin !

    Und zu Beginn schleicht sich der Rot Kittel aus dem Parlament,

    nicht gewillt die ungefilterte Meinung des Volkes sich anzuhören .

    Widerlich .

    True7

  61. # DFens 29. November 2018 at 20:05

    Möglicherweise wollen die bei der hochbezahlten deutschen Facharbeiterschaft ausmisten, Platz machen für billige Neger, die ohne Arbeitsschutz und für 25% Lohn die gleiche Arbeit machen. Das deren Produktion plötzlich keine Menschen mehr benötigt, will man uns sicherlich nicht weißmachen.

  62. DFens 29. November 2018 at 20:05

    Leichtes *OT*

    Es geht wohl langsam los. Der Chemiekonzern Bayer hat einen massiven Stellenabbau in Deutschland angekündigt. Bayer will weltweit 12.000 Arbeitsplätze streichen. Ein bedeutender Anteil davon werde in Deutschland wegfallen, teilte Bayer vorhin nach einer Aufsichtsratssitzung mit.
    ****************************************************************************
    Siemens legt auch bald los, im Kraftwerksbereich sind massive Stellenstreichungen auch in Westdeutschland ( Erlangen) in 2019 geplant.
    Deutsche Autokonzerne ( BMW, VW,Daimler) wollen hingegen ihre US Werke massiv ausbauen bzw. neue Werke bauen, gerade auch im E-Auto Bereich.Millairden Investitionen sind im Trump Land geplant.
    Spartanburg ist jetzt schon der größte BMW Standort weltweit, einschl. Deutschland.

  63. @Marie-Belen

    Die Cebit wird eingestellt. Damit werden wir zum Entwicklungsland. Bei der Messe waren normale Leute seit Jahren unerwünscht. Nur noch wichtigtuer im Anzug dort.

  64. Ich schätze, in Sachen Migrationspakt sind unsere „demokratischen Parteien“ genauso glaubwürdig wie beim Maastrichter Vertrag.

  65. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat eine Razzia bei der Deutschen Bank eingeleitet. Rückschlag für Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing: Die Staatsanwaltschaft Frankfurt und das Bundeskriminalamt haben am heutigen Donnerstag Geschäftsräume des Geldhauses durchsucht. Grund seien Ermittlungen wegen des Verdachts der Geldwäsche.

    Die Razzia-Fritzen sollen sich mal nicht so haben. Die Deutsche Bank hatte kürzlich zu viel um die Ohren. Diese Guten brauchen keine Razzia, die brauchen einen Orden. Sie waren damit beschäftigt, gutes zu tun. Zum Beispiel das Konto von AfD-Mitglied Nicolaus Fest zu kündigen.

    http://www.pi-news.net/2018/11/nicolaus-fest-deutsche-bank-deutsches-elend/

  66. Freya- 20:09

    Bei mir würde das schnell ab einem gewissen Straftatbestand aufhören. Gartenbesichtigung, schnell, konsequent für straffällige Goldstücke vor laufender Kamera. Wenn das nicht hilft auch die Familie in den Garten. Keine Familie da? Dann wahlfrei 1000 Fi.klinge ab zur Gartenbesichtigung. Menschenrechte? Nicht doch. Nur deutsche oder europäische Proletarier haben Rechte.

  67. 372 Deutschlandabschaffer haben heute den UNPakt beschlossen, 141 ist es egal und
    151 Deutschlandbewahrer und Patrioten stimmten dagegen.

    Was soll man noch sagen die da „Oben“ haben für die da Unten nichts mehr übrig.

  68. Zarizyn
    29. November 2018 at 20:12

    DFens 29. November 2018 at 20:05

    Wenn jetzt infolge der Rezession das Steuerzahlersterben bei Bayer, Siemens und VW beginnt, wird es Bunteskanzler Habeck schnell hinwegfegen.

  69. Alle Medien drehen durch!
    .
    Wölfe vs. Merkels-Afghanen-Bestien

    .
    Merkels Afghanen und ihre anderen illegalen Asylanten morden und vergewaltigen wie die Bestien. Alles nicht schlimm.. Sind ja angeblich traumatisiert und psychisch gestört.
    .
    Aber wenn ein wilder Wolf mal bisschen beißt und evtl sein Revier verteidigt, drehen alle durch..
    .
    Was eine degenerierte Gesellschaft!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    In den Unterarm gebissen
    .
    Wolf fällt Mann auf Friedhof an

    .
    Sein Rudel soll den Vorfall in Niedersachsen beobachtet haben
    .
    Experten suchten jetzt vor Ort nach DNA-Spuren
    .
    Opfer vertrieb das Tier mit einem Hammer
    .
    https://www.bild.de/news/2018/news/niedersachsen-wolf-greift-mann-auf-friedhof-an-58705540.bild.html

  70. Ich finde, wir sollten am 11.12., wenn dieser Sch…haufen unterzeichnet wird, eine Art Trauermarsch machen. Oder vielleicht macht die IB eine Aktion. Vielleicht ist das auch effektiver, weil die linken Schlägertruppen sie nicht stoppen können, da unangekündigt.

  71. Merkel CDU und SPD haben die Schulen unserer Kinder zu Orten von Mord, Totschlag und Horror werden lassen

    Aktuell:

    15jähriger in Thüringen nach der Schule tot aufgefunden!

  72. Nur ein Wort für Curios Rede: GENIAL

    Ich wünschte, der schläfrige Opa Gauland wäre gestern bei Maischberger so aufgetreten!

  73. So stimmte eine 372-Stimmen-Mehrheit der Abgeordneten am Donnerstag im Bundestag wie erwartet für den Entschließungsantrag der Koalition und damit für den UN-Pakt. 153 stimmten mit Nein, davon vier aus der Union, 141 enthielten sich. Der Rest war nicht anwesend.
    —————————————–
    372
    +153
    +141
    ———-
    666 Stimmen

    AHA

  74. Bei so einer Rede wünsche ich mir im geteilten Bild eine Antonia Hofreiter Cam. Sei verrücktes Toben parallel zur Rede würde meinen Genuss noch steigern!

  75. Hier müssen erst die Kassen wirklich leer sein oder die Negerbambule auf den Strassen täglich toben, damit der Deutsche was merkt.
    Die ersten Anzeichen sind ja schon da, dass die guten Zeiten jetzt endgültig vorbei sind und es wirtschaftlich abwärts geht. Dann ist auch der Refugee Wahnsinn nicht mehr lange zu finanzieren, ohne das man schmerzhaft bei den Biodeutschen sparen oder erhöhen muss.

  76. Denk ich an Deutschland in der Nacht…. Halali, ich freue mich schon riesig darauf…… Merkel und Konsorten ich wünsche euch einen qualv….. T… Leider muss ich auf eure Phantasie zählen.

  77. Deutschland – Bundestag stimmt für UN-Migrationspakt

    Trotz zunehmender Kritik am UN-Migrationspakt hatte die Große Koalition einen Antrag für das internationale Abkommen in den Bundestag eingebracht. Nach der heutigen Entscheidung der Weg für die Bundesregierung frei, bei dem UN-Pakt mitzumachen. Der Pakt liege in deutschem Interesse, heißt es in dem Antrag von Union und SPD.

    https://deutsch.rt.com/inland/80118-bundestag-nimmt-antrag-der-grossen-koalition-zum-migrationspakt-an/

  78. @ Erzlinker 29. November 2018 at 20:42

    Was hat denn die Hajali damit zu tun? Auch Merkel muss sterben. Irgendwann erwischt es jeden.

  79. „Erzlinker 29. November 2018 at 20:03

    So, nach dieser Rede und dem Hochverrat an mir, euch Patrioten und euren Familien, dem paneuropäischen Proletariat ist das Fass übergelaufen.
    Kriegserklärung:
    Hiermit erkläre ich der afro-arabischen Bestie und deren Jüngerinnen und Jüngern, folgenden Parteien und deren faschistischen Elementen auch Wählerinnen bzw. Wählern den Krieg.“
    _____________________________________________

    Das ist nicht nötig, die haben uns den Krieg erklärt.

  80. NOCH EIN TROJANISCHES PFERD: DIE DEUTSCHE UMWELTHILFE.

    Die Antragskommission für den CDU-Bundesparteitag hat den Delegierten empfohlen, einen Antrag zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit der Deutschen Umwelthilfe anzunehmen. http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/cdu-macht-wegen-umwelthilfe-ernst-15916517.html Das dürfte nicht ausreichen um das von der DUH betriebene Unwesen zu beenden. Die Rote&Umwelthilfe ist gemeingefährlich und die von ihren zivilgesellschaftlichen Aktivitäten verursachte Zerrüttung ist grösser als die von der Roten Armee Fraktion und Al Qaida zusammengenommen.

  81. zarizyn 29. November 2018 at 20:12

    Das ist erst der Anfang. Ich habe mir mal die Daten der Industrie-Langzeitinvestitionen (die haben wirklich Aussagekraft) in Deutschland vorgenommen. Sieht übel aus. Was die Bosse so Political Correctness erzählen ist meist Pille-Palle. Zetsche ist ja ein Meister darin. Die machen im realen Leben schlichtweg ihr Ding, weil sie ganz genau wissen, das hier bald Land unter ist. Vor 4 Monaten: Daimler geht neue Wege. „Wir bauen in Ungarn mit einer Investition von einer Milliarde Euro das erste Full-Flex Werk“, erklärte Markus Schäfer, Produktionsvorstand Mercedes-Benz Cars. Vor 8 Monaten: Daimler investiert 2,5 Milliarden. Das Werk von Daimler in Düsseldorf (Transporter) hat noch rund 6500 Mitarbeiter. Viele Stellen werden in die USA verlagert. Dort hat Daimler für umgerechnet 500 Millionen Euro ein neues Transporter-Werk gebaut. Vor 9 Monaten: Das größte Mercedes-Werk steht jetzt in China. Das größte Werk im Fertigungsverbund ist jetzt Peking. Weitere Großinvestitionen, die umfangreichsten in der Geschichte des Unternehmens, werden in China folgen. Anderes Beispiel was mich vor zwei Jahren entsetzt hat: Chinesen übernehmen 95 Prozent von Kuka. Die Übernahme des Augsburger Roboterbauers Kuka (deutsches Tafelgold) durch den chinesischen Midea-Konzern ist abgeschlossen. Nur noch fünf Prozent der Anteile verbleiben bei den bisherigen Eigentümern.

    Das alles wird zeitnah immer schneller und immer häufiger passieren. Die boomende Wirtschaft hier ist ein Euphemismus. Das reale (Wirtschafts)-Leben wird in naher Zukunft bei uns durch die Wirklichkeit eingeholt. Darauf Brief und Siegel!

  82. NieWieder 29. November 2018 at 19:46

    @Cendrillon 29. November 2018 at 19:33
    Sie hat – glaube ich – schon für einen sehr sehr rechten Verein geworben. Das hätte sie nicht tun sollen.
    Ich kann mich aber auch täuschen.
    ————————————————————————————————–
    1. Wer bestiimt, daß dieser Verein ,,sehr sehr rechts“ ist?
    2. Es handelt sich um Geschehnisse aus 2014!!!! Bei Frau Bießmann weit über 10 Jahre her!!!
    3. Wer ist der nächste, über den unsere eigenen Leute herfallen, nur weil er schäbig denunziert wurde?
    4. Es muß endlich Schluß sein mit Distanzeritis und Ausschließeritis! Unsere Grenzen sind das GG, Zivil- und Strafrecht, aber in keinem Fall die Lumpenpresse, oder andere linke Denunzianten!
    Weiter machen!

  83. UN-Angriffsbefehl der afrikanischen-muselmanischen Orks !
    .
    Der UN-Invasions-Pakt wird der Angriffsbefehl sein für die afrikanischen-muselmanischen Ork-Divisionen auf den Elbenwald Europa.
    .
    Viele werden aufwachen wenn es zu spät ist und das Blut der Europäer in Strömen durch europäische Städte fließt.

    .
    .
    Der Unterschied ist..
    .
    Die Hobbits und Elben konnten sich erfolgreich verteidigen.. die Europäer sind zu naiv und dämlich dafür.

  84. Ereignisverdichtung:
    Es gibt immer mehr wichtige Ereignisse in immer kürzerer Zeit.
    Die Ereignisse kommen immer dichter gedrängt: Die Migration aus Afrika steht in den Startlöchern, da kommt jetzt noch die Ukraine hinzu: Zwischenfall an der Durchfahrt ins Asow’sche Meer, um Mariupol (von Kiew gehalten) zu erreichen. Waffengewalt.
    Endgültig geht’s zur Sache, wenn Europa durch Migration gelähmt ist.
    Die Dinge sind maximal vorbereitet, die Migration kommt und zerstört unsere Gesellschaft.
    Mit dem sozialdemokratischen Ministerpräsidenten in Spanien ist ein Durchwinken der Migranten in Spanien sichergestellt.
    In Frankreich wird die Anti-Migration- Einstellung der Bevölkerung extrem sein, desto schneller geht es weiter nach Deutschland.
    Auch wenn das Ansinnen der Migranten auf Teilhabe in unserer Gesellschaft illegitim ist, der Weg zurück in die Heimat muß unter Wahrung der Menschenrechte ermöglicht werden.
    Das Ausmaß an Komfort richtet sich nach der Ernährung des Durchschnittsbürgers.
    Erinnerungen kommen hoch: Da haben sich die Russen sehr bemüht, deutsche Kriegsgefangene ausreichend zu ernähren (anders als die Nazis), wenn es für alle nicht reicht, dann trifft es aber auch Schutzbefohlene. Nicht gut, aber schlimmstenfalls unvermeidlich.
    Niemand sollte sich willkommen fühlen in Europa. Er möchte knappe Ressourcen für sich selbst haben. Zwar verständlich, aber illegitim!
    Der Kapitalismus möchte die Unterdrückten gegeneinander antreten lassen. Teile und herrsche!
    Liebe Deutsche, laßt euch nicht verarschen:
    Die Migranten sind nicht unsere Feinde, auch sie sind Opfer, zumindest zum allergrößten Teil. Und ihr selbst wart so bescheuert, diejenigen zu wählen, die uns das alles beschert haben.

  85. Liebe Gutmenschen:
    Gleiche Rechte für alle?
    Das ist eine gute Forderung. Bei jedem der in die Sozialversicherungen eingezahlt (Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung, Rentenversicherung, Pflegeversicherung) hat, besteht ein Anspruch auf deren Leistungen im Ereignisfall.
    Ohne jedwede Beiträge jemals entrichtet zu haben sollen Migranten Leistungen erhalten? Leistungen, die in der Heimat nicht erbracht würden?
    Gutmenschen, ich zweifle an euerem IQ: Im EU-Gutachten werden zusätzliche 190 Millionen Migranten für Deutschland als verträglich/zumutbar eingeschätzt.
    Das beinhaltet, daß jeder Deutsche volle Sozialabgaben für 2.5 Migranten zu leisten hat. Bei den meisten Deutschen ist das Einkommen dann negativ. Etwas zu essen haben die Migranten dann noch nicht, die deutschen Staatsbürger aber auch nicht.
    Der Migrationspakt führt zu extremen Rechtsverstößen. Er bedient sich einer totalitären Sprache. Ja, jetzt nennen sich die Fachisten „Antifa“.
    George Owell (auch George Soros) läßt grüßen.
    Mit erhaltenem IQ sollte einem jeden klar sein, daß dies unumsetzbar ist, selbst bei größter Opferbereitschaft der Einheimischen.
    Gutmenschen, euer Handeln führt zu Bürgerkriegen in ganz Europa. Es wird viel Blut an euren Händen kleben.
    Ihr habt den Menschen in Afrika den Mais geraubt, für Biogasanlagen. Brotgeteide zu Sprit?
    Da kommt mir als Christ das Kotzen. Kein Afrikaner kann sich Mais bei diesem System mehr leisten. Ein Nahrungsmittel ist zu teur, wenn es als Biosprit mißbraucht wird und als solcher mehr Geld bringt.
    Dafür werdet ihr euch zu verantworten haben.
    Vor Gericht wird es schwer sein, einen IQ unter Raumtemparatur nachzuweisen.
    Ihr schafft die Gründe für Migration und wollt euch als „Sozial edelmutig“ zeigen, alle nach Deutschland hereinlassen.

  86. Super Rede!
    Die tobenden und geifernden Lakaien der FDJlerin sind die wahre Bestätigung, dass die AfD wirkt.

    Erstaunlich und ermutigend, dass echte Demokraten das Kartell der Merkelparteien bis zur Weißglut treiben können – nur mit dem Aussprechen von Wahrheiten!

    Maas bräuchte jetzt bloß noch sagen: „ich liebe doch alle, ich liebe doch alle Menschen“. Er wäre die Inkarnation des Genossen, der diese Worte prägte. Eine Frechheit, dass das Volk über den Pakt der islamischen Länder und sonstigen Hintermänner aufgeklärt worden sei. LÜGE, Genosse Maas, LÜGE!

    Widerstand!

  87. Deutschland will es so, Deutschland bekommt es. Dt. Autokonzerne verlieren ihre Führung an Japan, BASF streicht 12.000 Stellen, die Deutsche Bank ist so korrupt, dass einen die Schweine beißen, die überflüssig angesiedelten Wölfe vermehren sich wie die Karnickel und 2030 sollen alle konventiollen Kraftwerke vom Netz sein und dazu bekommt hier jeder Asyl, eine Duldung, Abschiebungsschutz, der es ins Land schafft. Deutschland will es so, Deutschland bekommt es und die Migrantenfrage ist nur die Spitze des Eisberges. Dieses Land krepiert auf Raten und Leute wie dieser dumme Maas sind seine Totgräber, angeführt von der schlechtesten Kanzlerschaft, die Deutschland je hatte.

  88. Es ehrt Doris von Sayn-Wittgenstein, dass Sie diesen Verein unterstützt hat. Und zwar, weil dessen Anliegen äußerst zu begrüßenswert ist https://deutsches-gedenken.de/2016/06/09/wir-ueber-uns/
    Das die immer noch auf Petry Kurs befindliche AFD SH 6 % Flitzpiepen gleich wieder über das System Stäcken springen, disqualifiziert allerdings diese https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Fliegt-Sayn-Wittgenstein-aus-der-AfD-Fraktion,saynwittgenstein110.html

  89. Jemand sitzt in einem grün-beigen Behältnis hinter dem Redner, Bundestagspräsident nennt sich wohl dieses Jemand? Inwiefern dieses Behältnis der Würde des deutschen Bundestages entspricht sei dahingestellt.
    Das Gestikulieren (vor Allem etwa bei Min 2.50) entspricht weder der Würde dieses hohen Hauses noch der Neutralität die von einem Bundestagspräsidenten zu erwarten ist. Diese Gehabe entspricht bestenfalls dem geistig-moralischen Niveau derjenigen, die sich dort einreihen, wo man brüllt und plakatiert: „Deutschland du mieses Stück Scheixxe!“ oder „Deutschland verrecke!“ usw …

    Wie war das nochmal mit der Verantwortung die man der AfD andichten möchte für diejenigen, die sich vor diese Kamera stellten, von der auch AfD-Politiker aufgenommen wurden?

  90. Solange alle Schlafschafe brav jeden Morgen zur Arbeit trotten und Milliarden Steuern zahlen, wird man euch noch das letzte Hemd ausziehen.

  91. @ LeutnantX 29. November 2018 at 20:58
    Es ehrt Doris von Sayn-Wittgenstein, dass Sie diesen Verein unterstützt hat. Und zwar, weil dessen Anliegen äußerst zu begrüßenswert ist

    Was mich an dieser Frau stört, ist ihr gekaufter Adelstitel.
    Ich mag keine Fakes.

  92. Mitreißend der Curio!
    Sogar die sonst gelangweilten Altparteiler können da nicht stillsitzen – da plustert sich das Federvieh auf!

  93. offenbar ist die Kindergartenklasse unseres hochwürdigen Hauses, genannt BT, intellektuell nicht in der Lage,zu verstehen, was der Dr.Curio da von sich gibt. Anders ist dieses Dummgrölen der Flitzpiepen nicht zu interpretieren.

  94. Zwangszuweisung!!!
    .
    Wenn über die Jahre hundert Millionen Neger und Musels kommen wird es Zwangszuweisung von „Flüchtlingen“ in private Haushalte geben.
    .
    Weiter wird angeordnet, das einheimische Frauen und Kinder zu Sex-Diensten zur Verfügung gestellt werden müssen um die Invasoren friedlich und milde zu stimmen.
    .
    Weiter werden die Konten der Einheimischen zwangsweise aufgelöst um die illegalen Invasoren zu finanzieren.
    .
    Noch lachen einige darüber aber so wird es kommen wenn die afrikanisch-muselmansiche Invasion in vollem Gange ist. … weil die Europäer zu feige sind sich zu wehren.

  95. Wann erkennt man wenn die Demokratie am Ende ist? Und wenn es soweit ist, was kann man dann machen?

  96. @ LeutnantX 29. November 2018 at 20:58

    Eine Frau Müller oder Maier die zu dem steht was sie darstellt, ist mir 1000 mal lieber als eine Möchtegern Prinzessin. Das ist ja peinlich.

  97. Wer möchte ein Spiel spielen? Im deutschen Spielzimmer…eh…Bundestag war heute Spieltag. Das Pakt-Spiel…oder besser:

    Jigsaw für Deutschland!

  98. Pakt. Abmachung, Absprache, Verabredung, Übereinkunft, Übereinkommen, Abschluss, Abkommen, Vereinbarung, Arrangement, Vertrag, Kontrakt, Agreement, Bündnis, Bund, Handel, Konkordat. einen Pakt schließen. sich verbünden, sich…
    ein Bündnis eingehen.

  99. LeutnantX 29. November 2018 at 20:58

    Es ehrt Doris von Sayn-Wittgenstein, dass Sie diesen Verein unterstützt hat. Und zwar, weil dessen Anliegen äußerst zu begrüßenswert ist https://deutsches-gedenken.de/2016/06/09/wir-ueber-uns/
    Das die immer noch auf Petry Kurs befindliche AFD SH 6 % Flitzpiepen gleich wieder über das System Stäcken springen, disqualifiziert allerdings diese https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Fliegt-Sayn-Wittgenstein-aus-der-AfD-Fraktion,saynwittgenstein110.html
    ———————————————————————————————
    Diesen Verein sollten wirklich alle Patrioten unterstützen!

  100. BDrohnenpilot 29. November 2018 at 21:06
    Zwangszuweisung!!!
    .
    Wenn über die Jahre hundert Millionen Neger und Musels kommen wird es Zwangszuweisung von „Flüchtlingen“ in private Haushalte geben.f (…)

    Wenn die mohammedanischen und schwarzafrikanischen Primaten in dieser Masse hier sind, wird es keine Behörden mehr geben, die in der Lage sind, derartige Massnahmen durchzusetzen.

  101. Ich wünsche ja niemand was böses aber was die Regierung mit uns macht ist sehr böse, vielleicht gibt es ja ausgleichende Gerechtigkeit.

  102. Die Union und SPD haben die Kritik von der AfD so ernst genommen, dass sie in ihrem Antrag noch einmal betonten, was sie immer schon gelogen haben: wie unverbindlich die Zustimmung zum UN-Pakt doch sei. Der Beschluss soll nun Ruhe bringen – und ist doch ein Sieg für die AfD. Die Debatte normalisiert den Realismus in der Auseinandersetzung über den Umgang mit Migrationsaggressoren und Schutzgeldsuchenden, nicht länger rothgrünes Gesäusel sondern sie ist getrieben von Fakten und Argumenten. Eine Mehrheit des Bundestags hat sich dennoch hinter den UN-Migrationspakt gestellt und es somit unternommen durch Drohung mit Migrationsgewalt den Bestand der bereits dahinsiechenden BRD zu beeinträchtigen und mittelfristig die auf dem GG beruhende verfassungsmässige Ordnung zu ändern. Im Bauch des Trojanischen Pferdes haben sich am heutigen Donnerstag die hochverräterischen Angreifer auf den Bestand der BRD mitten ins Parlament geschmuggelt. Sie heißen Deutschenhass und Untertanenverachtung. Sogar Teile der KPD-Fraktion haben sich getraut diesen Verrat an ihrem Vaterlande nicht mit zu machen. https://www.sueddeutsche.de/politik/migration-afd-bundestag-1.4232432

  103. Technische Probleme! Merkels Flugzeug muss außerplanmäßig in Köln landen
    „Auf dem Flughafen Köln erwarteten Feuerlösch-Fahrzeuge Merkels Flugzeug, das eine harte Landung hatte, da beim Flug nach Köln zu wenig Treibstoff abgelassen werden konnte.“

  104. Arbeiterkind 29. November 2018 at 21:11

    Der arme Mond. Das hat Luna nicht verdient.

    An Luna

    Schwester von dem ersten Licht,
    Bild der Zärtlichkeit in Trauer!
    Nebel schwimmt mit Silberschauer
    Um dein reizendes Gesicht;
    Deines leisen Fußes Lauf
    Weckt aus tagverschloßnen Höhlen
    Traurig abgeschiedne Seelen,
    Mich und nächt’ge Vögel auf.

    Forschend übersieht dein Blick
    Eine großgemeßne Weite.
    Hebe mich an deine Seite!
    Gib der Schwärmerei dies Glück!
    Und in wollustvoller Ruh‘
    Säh der weitverschlagne Ritter
    Durch das gläserne Gegitter
    Seines Mädchens Nächten zu.

    Des Beschauens holdes Glück
    Mildert solcher Ferne Qualen;
    Und ich sammle deine Strahlen,
    Und ich schärfe meinen Blick.
    Hell und heller wird es schon
    Um die unverhüllten Glieder,
    Und nun zieht sie mich hernieder,
    Wie dich einst Endymion.

    J.W. Goethe

  105. Die AfD-Abgeordnete Mariana Harder-Kühnel hat bei der Wahl zur Vizepräsidentin des Bundestages in einem ersten Wahlgang nicht die erforderliche Mehrheit erhalten.

    Die AfD bekommt weiter keinen Vertreter im Präsidium des Bundestags. Mit einer Mehrheit von 387 Stimmen ließ das Parlament am Donnerstag die Abgeordnete Mariana Iris Harder-Kühnel durchfallen.

  106. Kreuzritter HH 29. November 2018 at 20:39
    Bei so einer Rede wünsche ich mir im geteilten Bild eine Antonia Hofreiter Cam. Sei verrücktes Toben parallel zur Rede würde meinen Genuss noch steigern!

    Ich unterstütze diesen Antrag vollinhaltlich. Wenn sie so tobt könnte es bei ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft zu einer spontanen Frühgeburt im Plenum kommen.

  107. hoppsala 29. November 2018 at 18:54
    Der Bundestag hat dem GroKo-Antrag zum UN-Migrationspakt zugestimmt. 666 Stimmen wurden abgegeben: (…)

    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39
    (…)
    ———-
    666 Stimmen

    AHA

    DFens 29. November 2018 at 20:51
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39
    Mephisto hat zugeschlagen!

    Ja, nee, is klar, weißebescheid.

    Hab‘ ich doch gleich gesagt:
    TEUFELSPAKT

    Diese Zahl ist der Beweis.

    👿

  108. Freya- 29. November 2018 at 21:05
    Was mich an dieser Frau stört, ist ihr gekaufter Adelstitel.
    Ich mag keine Fakes.

    Mir gefällt die Härte, die Doris von Sayn-Wittgenstein ausstrahlt. Ohne Ihre sehr gute Rede, beim Parteitag in Köln, hätten wir jetzt „Transatlantiker“ Georg Pazderski als Vize AFD Chef und nicht Alexander Gauland – dann wäre es vorbei gewesen mit der AFD …
    Ich glaube, Ihr fehlte nur eine Stimme um Co Vorsitzende zu werden !

  109. Der Bundestag degeneriert immer mehr zum Affenhaus. Warum lachen die Idioten am Schluß so blöde? Fehlt nicht mehr viel, dann werfen die mit ihren eigenen Fäkalien. Freundschaft!

  110. hoppsala 29. November 2018 at 18:54
    Der Bundestag hat dem GroKo-Antrag zum UN-Migrationspakt zugestimmt. 666 Stimmen wurden abgegeben: 372 Abgeordnete stimmten für Ja, 153 für Nein und 141 enthielten sich.
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/weg-fuer-un-migrationspakt-ist-frei-bundestag-stimmt-groko-antrag-zu-58721790.bild.html

    Leute Leute…… Es ist alles so offensichtlich. Sie treiben ihr Spiel vor unseren Augen.
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    das ist de Todesstoss für Deutschland …

    entweder ihr sed bereit zu kämpfen oder lasst es …
    das bedeutet Einwanderung in unser Sozialsystem !!!!

    wo sollen die Wohnungen herkommen für die Millionen von Primaten ?

    bereitet euch vor , es wird blutig werden —- — erstens Bürgerwehr, erst mal legal bewaffnen … vernetzt euch mit Patrioten in der Nachbarschaft … ; Neger und Araber werden schon seit langem in Wohnungen aufgeteilt .. bei mir im Haus wohnen schon 2 Neger … überall die afrikanischen und arabischen Jungmännchen .. das ist einfach nur Dreck .. der Kessel platzt .. mir iit es egal .. das wird ordentlich aufgeräumt .. ich habe kein Problem damit im Bürgerkrieg gegen rot grüne zu kämpfen oder gegen die Antifa ..

    zu jedem der nicht AfD Wähler oder Sympathisant ist, habe ich schon lange den Kontakt abgebrochen .. auf Arbeit nur noch dienst nach Vorschrift mit solchen Leuten

    ich hasse Asyl und Flüchtlingshelfer, GewerkschaftBosse und Asylanwälte .. ich hasse diese Lösches und Ladenburgers.. meine volle Verachtung !!!!!

  111. „“Hiermit erkläre ich …………………..den Krieg.“
    _____________________________________________

    Das ist nicht nötig, die haben uns den Krieg erklärt.“
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Wer ist „uns“, wer ist „wir“?
    Ich tu mir, genau genommen, mit gewissen Begriffen n i c h t schwer,
    sie sind vielmehr uninterssant für mich.

    „Wir“, das sind Menschen außerhalb der Volksverräter,
    „wir, das sind Menschen außerhabl dessen, was man gemeinhin „Ziviisation“ nennt,
    „wir, das sind…
    …darf fortgesetzt werden.

  112. Zum defekten Merkel-Flieger: Guter Airbus! Lieber Airbus! Braver Airbus! Leider haben Dich deine Sensoren verraten, aber Dein Plan hatte schon was.

  113. utnantX 29. November 2018 at 21:21
    Technische Probleme! Merkels Flugzeug muss außerplanmäßig in Köln landen
    „Auf dem Flughafen Köln erwarteten Feuerlösch-Fahrzeuge Merkels Flugzeug, das eine harte Landung hatte, da beim Flug nach Köln zu wenig Treibstoff abgelassen werden konnte.“
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    was nützt es, wenn Merkel weg ist .. diese Volksverräterin ist nicht das alleinige Problem .. es sind die Stiefellecker und Wasserträger … es sind die Willkommensklatscher und Asylhelfer .. Gewerkschaften und Asylanwälte … jeder kleine CDUSPDLINKEGRÜNEFDP Penner ist auch dran schuld und unterstützt das System … solange die Basis der Blockparteien nicht meutert, passiert nichts …..
    das Basis hat die DDR auch 40 Jahre lang am Leben gehalten .. erst als die weggebrochen ist, kam die Wende …

  114. Freya- 29. November 2018 at 21:16
    Opfern ein Gesicht geben: Prozessbeginn wegen versuchten Totschlag gegen „eine Gruppe junger Männer“. Ein Familienvater aus Egelsbach hatte sich nach einer 90er Party vor der Stadthalle Langen schützend vor eine Frau gestellt und wurde ins Koma getreten.

    „schützend vor eine Frau gestellt“

    Schon falsch – gleich dem Ersten ohne Vorwarnung eine in die Fresse geben

  115. @ LeutnantX 29. November 2018 at 21:27
    Freya- 29. November 2018 at 21:05
    Was mich an dieser Frau stört, ist ihr gekaufter Adelstitel.
    Ich mag keine Fakes.

    Mir gefällt die Härte, die Doris von Sayn-Wittgenstein ausstrahlt. Ohne Ihre sehr gute Rede, beim Parteitag in Köln, hätten wir jetzt „Transatlantiker“ Georg Pazderski als Vize AFD Chef und nicht Alexander Gauland – dann wäre es vorbei gewesen mit der AFD …
    Ich glaube, Ihr fehlte nur eine Stimme um Co Vorsitzende zu werden !

    Mit dem gekauften Adelsnamen ist sie eine Witznummer, lies mal was der echte deutsche Adel öffentlich über sie auf FB schreibt. Ich hab mich fremdgeschämt.

  116. „Wir“, das sind Menschen außerhalb der Volksverräter,
    „wir, das sind Menschen außerhabl dessen, was man gemeinhin „Ziviisation“ nennt,
    „wir, das sind…
    …darf fortgesetzt werden.

    __________________________________

    sollte natürlich lauten
    „wir, das sind Menschen innerhalb dessen, was man gemeinhin „Zivilisation“ nennt,“

  117. Freya- 29. November 2018 at 21:23
    Leider kein Absturz!
    Technischer Defekt – Merkel-Flieger muss zwischenlanden(…)

    kleinemarie 29. November 2018 at 21:28
    BREAKING: German chancellor Merkel’s plane traveling to Argentina for G-20 summit makes emergency landing in Cologne over technical problems.
    https://twitter.com/BreakingNLive/status/1068236307325956096
    —————————————————————————-
    hier gibt es nichts zu sehen…..

    Ja, Schei§§e aber auch.
    (Hätte, hätte Fahrradkette.)
    So schnell kann’s könnte es gehen…

    Die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Aber irgendwann stirbt sie auch.

    https://www.merkur.de/politik/auf-weg-zu-g20-zwischenfall-bei-merkel-flug-maschine-muss-in-koeln-landen-zr-10757284.html

  118. Zu 666 … :
    Was plärren diese Mephistopheles’schen denn da unaufhörlich im Plenarsaal in Anbetracht der ihnen um die Ohren gehauenen Wahrheit i??

  119. @ VivaEspaña 29. November 2018 at 21:41

    Die Kommentare unter dem Tweet 😀
    Auch bei Amerikanern scheint Merkel unerwünscht zu sein.

    Ja, schade schade… es hätte so schön sein können und G20 Hamburg Verantwortlicher Scholz gleich mit!

    Hätten beide ihre gerechte Strafe bekommen. Was 1 Pech für uns.

  120. Was treibt das Merkel Kartell für ein lautes Gaukelspiel und Fastnachtlärmen, so ein recht Gespötte gegen das eigene Volk! Ihre Gesetze, Verordnungen, Verträge, Moscheen, Stadt, Land und Herrschaft, wissen sie zu rühmen, aber warum sie es haben, dass achten sie nicht. Der falsche Mensch vernimmt nicht die gute Sachen, denn es muss geistlicher Verstand da sein, sonst bleibt‘s wie vorgesagt: mit sehenden Augen sehen sie nicht, mit hörenden Ohren hören sie nicht. Das sind Gründe weshalb die Plage Mohammeds mit seinem Islam über das falsche Menschheit kommt!

  121. Die Rede war grandios. Hab sie mir gleich gespeichert. Scheint wirklich so, dass Curio und die AfD die einzigen sind, die dieses satanische Machwerk gelesen und verstanden haben. Das Gebrüll der Affen auf den Hinterbänken im Plenum ist eine Schande und ein absoluter Tiefpunkt in der Geschichte der BRD.

    Und da wundern die sich ernsthaft noch, wenn man sie als Volksverräter bezeichnet ???
    Sie sind Volksverräter und zwar von der übelsten Sorte.

  122. LeutnantX 29. November 2018 at 21:41

    21:37 29.11.2018Zum Kurzlink 0 100
    Syrische Luftabwehr schießt israelischen Militärjet ab – Quelle
    Mehr in Kürze…
    https://de.sputniknews.com/politik/20181129323131396-syrien-luftabwehr-israelischer-jet/
    _________________________________

    Jetzt ruft Netanjahu Putin an,
    der Verbrecher Poroschenko ruft Merkel an, (in anderer Sache)
    Merkel ruft Putin an,
    Trump ruft Putin an…

    bitte einer nach dem anderen.

    Diese Scheiß russichen Raketen gehen aber auch ab!…

  123. Wir hätten beinahe unsere geliebte Führerin durch einen Flugzeugabsturz verloren?
    Und dann hätte man uns zum Weinen auf die Straße gezwungen, wie in Nordkorea nach dem Ableben von Kim Yong Ill??
    Ich glaube nicht an Karma, himmlische Gerechtigkeit oder so nen Mist. Eher werden böse Menschen steinalt und haben da oben einen Schutzengel als umgekehrt. Deswegen ist Soros ja so steinalt.

  124. @Freya- 29. November 2018 at 21:41
    @ Das_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 21:39
    Gar nicht helfen… weggehen und Polizei rufen
    ——————–
    Irgendwann drehen die Leute hier mal durch wenn die Politik uns nicht mehr schützt und verrät.
    wie bei Charles Bronson in „Ein Mann sieht rot“

  125. Diese Regierung hat uns von Anfang an belogen,

    -aus einem „humanitären Einzelfall“ wurde ein Dauerzustand
    -aus Familien wurden Männer
    -aus Syrern wurden Menschen allen Herren Ländern
    -aus Fachkräften wurden Analphabeten
    -aus Schutzsuchende wurden Täter !

  126. @Freya- 29. November 2018 at 21:39
    Gekaufter Adelstitel ist Pleite. Aber ihre Rede war super.
    Ich nehme so einiges in Kauf, wenn die Leute für uns gut sind.
    Wenn sie allerdings zu „rechte“ Kontakte hatte, ist es für uns nicht so gut. Sie sollte das klären.

  127. Kirpal 29. November 2018 at 21:42

    Zu 666 … : Was plärren diese Mephistopheles’schen denn da unaufhörlich im Plenarsaal in Anbetracht der ihnen um die Ohren gehauenen Wahrheit i??

    Und wieso muß die dumme Warze im Papageienkostüm direkt nach 1 Minute (etwa bei 01:20) dazwischen plappern?

    Armer Curio, 8 Minuten reden mit diesem Ekelpaket im Rücken.
    Das hätte ich nicht ausgehalten.

  128. Haremhab 29. November 2018 at 21:51

    Dann wäre die Kiste ja in den französischen Alpen herunter gekommen. Die armen Alpen!

  129. @ Haremhab 29. November 2018 at 21:51
    VivaEspaña 29. November 2018 at 21:41

    Andreas Lubitz wäre der perfekte Pilot für diese Maschine.

    😀 Mit so einem „Absturz“ hätte er wenigstens noch Gutes bewirkt und uns vor viel Leid bewahrt.

  130. DFens 29. November 2018 at 21:49

    VivaEspaña 29. November 2018 at 21:41

    Was? Eine A310-304 VIP? Frechheit! Mit so einer fetten Karre fliegt die Merkel? Die A300 b und A310 Serie sind XWB Flieger (extra-wide-body jet airliners). (…)

    Was nützt das dem Gemehrkill, wenn dieser von der Kanonentusse (geklaut) bereitgestellte Flieger auf dem Kuffnucken-Flughafen CGN-Kölle-Allah gewartet wird?

    THE DONALD (TM) muß nicht mit solch einem Schrott fliegen:

    https://www.bz-berlin.de/data/uploads/2016/10/trump-flugzeug_1475456194-1920×1080.jpg

  131. @ Rainer Barzel 29. November 2018 at 21:51
    Diese Regierung hat uns von Anfang an belogen,

    -aus einem „humanitären Einzelfall“ wurde ein Dauerzustand
    -aus Familien wurden Männer
    -aus Syrern wurden Menschen allen Herren Ländern
    -aus Fachkräften wurden Analphabeten
    -aus Schutzsuchende wurden Täter !
    ….

    – aus Palästinensern wurden Syrer

  132. Jetzt schaffen die es nicht mal mehr den Regierungsjet vernünftig zu warten. Das System ist am Ende. Das kommt davon wenn die gutbezahlten Jabs nach Parteibuch und Quote vergeben werden. Das recht sich, und kann selbst unsere geliebte Führerin treffen. Halleluja!

  133. Freya- 29. November 2018 at 21:57

    Das mit dem Lubitz ist jetzt aber ein neues Riesen-OT-Thema…

    Aber, wenn es denn so war, könnte man nicht so einen oder irgendeinen Atta-Türk die Mehrkill-Maschinen fliegen lassen. U-Boot-mäßig.
    Und die Attas freuen sich dann auf die 72 Weintrauben.

  134. Der Zwerg Maas lügt wenn er sein Maul aufmacht ! Hatte bestimmt die Pumps seiner Domina an und
    Merkel lacht sich in die abgefressenen Fingernägel. Wenn alles so unverbindlich ist warum das Geschrei und die Lügen. Ich könnte kotzen wenn ich diese Visagen in der Regierung sehe !

  135. Ähnlich erstaunt, wenn nicht gar schockiert, war ich, als das Lehrbuch „Menschen – Zeiten – Räume“ von Cornelsen vor mir lag. Hier wird das Kopftuch ausschließlich positiv und als selbstverständlich im Islam dargestellt. Als gäbe es nicht Millionen von Musliminnen, die das Kopftuch ablehnen. Völlig perplex war ich, als ich dann die Abbildung eines Niqab-tragenden Mädchens sah. Vollverschleierung – wohl die extremste bisher (leider noch) legale Weise, Mädchen und Frauen aus dem öffentlichen Raum zu verbannen. Und das alles in einem Schulbuch!
    https://hpd.de/artikel/dem-kopftuch-experimentiert-frau-nicht-16232
    sehr guter Artikel!

  136. @ Freya- 29. November 2018 at 22:02

    Viele illegale Einwanderer kamen als Syrer ins Land. Nur hat kaum jemand Papiere. Ein Smartfone hat allerdings jeder von denen. Vom Bamf gab es keine Identitätsprüfungen. Manches wurde absichtlich hingenommen, was die „Syrer“ sagten.

  137. Diese Regierung war es, die uns mit ihren offenen Grenzen haufenweise Fremde ins Land geschaufelt hat, ALLE VERGEWALTIGUNGEN und MESSERMORDE DEUTSCHLANDWEIT, die von diesen Leuten begangen wurden, verschulden, und bis heute ihre Verantwortung dafür ablehnen! Sie haben unser Land in einen gefährlichen BAZAR verwandelt!

    Genau diese Regierung will den braven Bürgern nun mit dem MIGRANTENPAKT eine heimtückische Bürde aufladen, die sie ohne Bürgerkrieg nie wieder loswerden kann!

  138. @ sauer11mann 29. November 2018 at 22:09

    Die Regierung braucht viel Geld für die neuen Einwanderer. Strom und Grundsteuer wird sicher teurer. Deutsche Strompreise sind Weltspitze.

  139. Kirpal 29. November 2018 at 19:26
    Neulich, beim Lanz, da hockte ja diese blond gefärbte Schranze (@VivaEspania kann sich vielleicht noch des Namens erinnern)

    Aber ja doch, das ist von mir höchstgeschätzte Halb-KuffnuckIn —>Sandra Navidi.
    Wenn ich die seitlichen Engelslöckchen schon sehe, kriege ich die Krätze.

    Die hat neulich für n-tv Reportagen in Midwest bei US-Wutbürgern aus dem Stahlarbeitermilieu, die alle Trump wählen, gemacht: Im kleinen Schwarzen und mit Perlekettsche.

    *würg*

  140. kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    So stimmte eine 372-Stimmen-Mehrheit der Abgeordneten am Donnerstag im Bundestag wie erwartet für den Entschließungsantrag der Koalition und damit für den UN-Pakt. 153 stimmten mit Nein, davon vier aus der Union, 141 enthielten sich. Der Rest war nicht anwesend.
    —————————————–
    372
    +153
    +141
    ———-
    666 Stimmen
    ———————————–

    Ist ja gruselig!
    So viel Zufall scheint nicht mehr rein zufällig zu sein!

  141. jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    666 Stimmen
    ———————————–

    Ist ja gruselig!
    So viel Zufall scheint nicht mehr rein zufällig zu sein!

    Es gibt keine Zu-Fälle.

  142. tja der bundestrojaner sitzt eh jederzeit bereit er hält tür und tor offen sofort einzufallen und andere loszulassen

  143. Vaterlandsverräter gehören vor den Kadi!

    Nun Volk steh‘ auf….. Mach endlich Revolution! Geh‘ auf die Straße!
    Die Franzosen zeigen, wie es geht!

    In Deutschland gibt es 15 Millionen Arme, für die ist kein Geld da, aber für unerwünschte
    Mitesser aus den Elendsgebieten dieser Erde fließt hier Milch und Honig.

  144. @ DFens at 20:47

    Alles richtig, was Sie schreiben. Dazu passt: wer oder was hat Bayer getrieben, unbedingt den Skandalkonzern Monsanto übernehmen zu wollen? Dass das schief gehen würde, wusste jeder Laie.

  145. Jetzt ZDF ILLNER
    SPAHN redet die ARMUT SCHÖN!!!
    Dieser Mann ist unerträglich!
    Würde von den Armen am liebsten alles nehmen, nicht nur die Organe!

  146. Das_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 22:17

    Ein zugedröhnter Türke hatte es schon einmal geschafft, den Vogel lahmzulegen

    Na, also. geht doch. Go ahead please.

    PS Das war ein DEUTSCH-TÜRKE. Steht in dem Artikel.
    😯

  147. Wieder einmal eine geniale Rede! „Das Wort ist eine Waffe!“ – Dieser Ausspruch bekommt durch Gottfried Curio keine neue Bedeutung, er erlangt sie durch ihn wieder! Scharf, klar und deutlich! – Danke, Herr Curio! – Die Tat allerdings, die dem Wort Wirkkraft verleiht, kann nur von uns allen kommen – vom deutschen Volk!

  148. Kirpal 29. November 2018 at 22:21

    Ich weiß jetzt nicht, ob ich mich bedanken soll, weil mir’s auch schon wieder hochkommt bei dem Kotzbrocken. Trotzdem: danke für die Mühe! :-))

    Stets zu Diensten. Immer gerne.

    Habe vergessen zu erwähnen, dass dieses Gezücht natürlich im Shithole Kalifat NRW ausgebrütet wurde.
    Taqiyya-Meisterin.

  149. @Haremhab 29. November 2018 at 22:18
    Merkel soll nach Indien. Also dahin, wo der Pfeffer wächst.
    ++++

    Ich glaube, ursprünglich meinte man mit diesem Sprichwort Madagaskar…
    Merkel lebt doch eh in ihrer Hölle, egal wo sie ihr Fett hinschleppt.
    So ein Gesicht hat doch kein psychisch und/oder körperlich gesunder Mensch. Im Gegensatz zum Tier ist der menschliche Körper auch Ausdruck des Karmas. (Also, auch wenn der böse Wolf als böser Wolf auf die Welt kam, weil er vorher ein böser Whatever war… so würde er doch nie hässlich sein :-))

  150. 👿 ❗ Die Grünen ❗ 👿
    Ebola – Virale Lügen
    Am 29.11.2018 veröffentlicht

    „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‹Ich bin der Faschismus›. Nein, er wird sagen: ‹Ich bin der Antifaschismus›.“ Ignazio Silone
    Wenn der Faschismus wiederkehrt…❗ 😎
    https://youtu.be/gXV59XKvUtA

  151. Im heute-Journal gerade auch wieder kübelweise Gülle über die AFD – aber gut gemacht, richtig perfide… gelernt ist gelernt.

  152. int 29. November 2018 at 21:48
    „Diese Scheiß russichen Raketen gehen aber auch ab!…“

    Ja, S 300 wahrscheinlich – Du bist auch gut im Bilde und musst demzufolge, wohl auch
    aus der AFD Leuchtfackel des Westens, Mannheim (AFD Direktmandat) – Hauptstadt der Kurpfalz, stammen !
    Sputnik:
    „Der Militärjet wurde demnach am Himmel über der Ortschaft al-Kiswa südlich von Damaskus abgeschossen, so ein Vertreter der syrischen Sicherheitsbehörden. Die vier Raketen wurden abgewehrt, ehe sie ihre Ziele treffen konnten.Welche Ziele das waren, präzisiert der Sprecher nicht.
    Das syrische Fernsehen soll derzeit Bilder mit syrischen Luftabwehrsystemen live übertragen“…

  153. niemals Aufgeben 29. November 2018 at 22:27
    ? ? Die Grünen ? ?
    Ebola – Virale Lügen
    Am 29.11.2018 veröffentlicht

    „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‹Ich bin der Faschismus›. Nein, er wird sagen: ‹Ich bin der Antifaschismus›.“ Ignazio Silone
    ?Wenn der Faschismus wiederkehrt…? ?
    https://youtu.be/gXV59XKvUtA

    So schlecht ging es den Italienern unter Mussolini auch wieder nicht.

  154. Klasse Rede. Dr. Curio hätte aber ruhig noch aufzählen können, welche Länder den Teufelspakt nicht unterzeichnen; USA, Australien, Ungarn, Tschechien, Estland, Österreich, Bulgarien, Polen, Israel, Kroatien, Slowenien. Auch die Schweiz wird übrigens keinen Regierungsvertreter nach Marokko schicken, die diskutieren noch…

  155. JENS SPAHN hat keine Familie, also keine Kinder und keinerlei Verantwortung. Er lebt mit einem Lebenspartner, der wahrscheinlich in seiner Einkommensklasse liegt!

    Wie kann solch ein Mensch, der das Leben ohne Verantwortung, egoistisch in vollen Zügen genießt überhaupt wissen und nachempfinden, wie es in den Familien zugeht, besonders in denen, deren Familienoberhäupter minderqualifiziert in Hungerlöhnen dienen?

    Was weiß er schon von den Nöten und Sorgen ganz normaler Familien, in denen die Kinder auch einmal krank werden, geduldig umsorgt werden müssen, dies in einer eiskalten Leistungsgesellschaft, wo die Leute an ihre Arbeitsplätze gefesselt sind!

    Was macht er wenn er aus der Show kommt? Trifft sich mit seinem Freund und kann einen Trinken gehen wenn er Lust hat. Kinder warten nicht zuhause. Er ist frei wie ein Vogel, kassiert am Monatsende eine riesige Summe, von der er die Hälfte auf die hohe Kante legen kann und stellt sich so frech vor die Leute mit erhobenem Zeigefinger, die heute die KINDER UMSORGEN, die SPÄTER SPAHNS RENTE BEZAHLEN!

  156. Wenn denn nicht dieser Stern am Himmel „Habeck“ doch noch mit Verspätung eingetroffen wäre, könnte ich mir das ansehen. Mit ihm nicht mehr.

  157. Der Migrationspakt kommt- „Millionen Afrikaner sitzen bereits auf Koffern. Der Pakt verheißt soziale Hängematte“.
    Ok, der Pakt kommt, ich verabschiede mich. Als Zahler. Soll es Merkel wie Obambi machen und einfach mehr Geld drucken, um alles bezahlen zu können. Ich als Selbstständiger arbeite nur noch so wenig, dass ich hier keine Steuern mehr bezahlen muss. Völlig legal alles. Ich kann von meinen Reserven leben und brauche nicht viel.
    Mein Vater ist viel zu früh gestorben, weil er sich kaputtgearbeitet hat. Warum? Für Metkels Goldstücke mein Lebensglück opfern?
    Leider gibt es in Deutschland noch zu viele Übereifrige, die nur allzugern den Kollegen anscheißen, um selber gut dazustehen. Denen wünsche ich viel Spaß in der Zukunft.

  158. VivaEspaña 29. November 2018 at 22:16

    jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    666 Stimmen
    ———————————–

    Ist ja gruselig!
    So viel Zufall scheint nicht mehr rein zufällig zu sein!
    ———————————–

    Es gibt keine Zu-Fälle.
    ——————————–
    Das Ende ist nah!!!
    Der Antichrist sitzt im BT. 🙂

  159. BenniS 29. November 2018 at 22:34
    Der Migrationspakt kommt- „Millionen Afrikaner sitzen bereits auf Koffern. Der Pakt verheißt soziale Hängematte“[…]

    Kommen die Primatenhorden in der Masse wie befürchtet, ist ganz schnell Ende Gelände mit der sozialen Hängematte.

  160. Eine unglaublich brillante Rede von Herrn Dr. Curio … Danke , es hat mein Innerstes zutiefst berührt , weil es seit Langem endlich wieder ein Parlament gibt !! Keiner im Bundesttag kann Ihm das Wasser reichen … selbst seine Gegner im Bundestag sind tief beeindruckt und sprachlos ! Dagegen war die Rede von Maas eine einzige Logorhöe und eine grandiose Lügerei ! Aber diese Echolallie im angeblichen “ Hohen – Haus“ wird dann auch noch verabschiedet/beschlossen !
    Ja Herr Dr. Curio , solche Reden ist wie Perlen vor die Säue werfen … Ideologie ist allemal wichtiger , als die Fakten kristallklar zu benennen !

  161. Bitte noch mal bei ca. Min. 01:20 reingucken: CFR quakt rein und Curios Reaktion ansehen.
    HAHAHA. Da fiel ihr nix mehr ein. HAHAAA

  162. jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    So stimmte eine 372-Stimmen-Mehrheit der Abgeordneten am Donnerstag im Bundestag wie erwartet für den Entschließungsantrag der Koalition und damit für den UN-Pakt. 153 stimmten mit Nein, davon vier aus der Union, 141 enthielten sich. Der Rest war nicht anwesend.
    —————————————–
    372
    +153
    +141
    ———-
    666 Stimmen
    ————————————

    Immerhin ein beachtliches Ergebnis für die AfD, dass soviele dagegen stimmten!
    Hätte sie nicht Alarm geschlagen, wäre es bestimmt viel schlechter ausgefallen.

  163. Irminsul: die Neger sind doch nicht so dumm für unter dem Hartz IV Satz zu arbeiten wie die schon länger hier Lebenden

  164. @Das_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 22:30

    niemals Aufgeben 29. November 2018 at 22:27
    ? ? Die Grünen ? ?
    Ebola – Virale Lügen
    Am 29.11.2018 veröffentlicht

    „Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: ‹Ich bin der Faschismus›. Nein, er wird sagen: ‹Ich bin der Antifaschismus›.“ Ignazio Silone
    ?Wenn der Faschismus wiederkehrt…? ?
    https://youtu.be/gXV59XKvUtA

    So schlecht ging es den Italienern unter Mussolini auch wieder nicht.

    Bist du für die Grünen❓ 😎

  165. niemals Aufgeben 29. November 2018 at 22:44
    @Das_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 22:30

    So schlecht ging es den Italienern unter Mussolini auch wieder nicht.
    _____________________________________
    ?Bist du für die Grünen? ?

    Die Grünen stehen für den westlinken Maoismus und Pol Pots Killing Fields.
    Beides hat es bei Mussolini nie gegeben.

  166. Die Neue Zürcher findet Curios Rede zu „radikal“ und blendet dabei offenbar aus, dass es ohne die AfD überhaupt keine Gegenrede zum Migrationspakt gegeben hätte, von einer Debatte ganz zu schweigen…..

    (…….)

    Ein «trojanisches Pferd»

    Die erste Gegenrede kam vom AfD-Abgeordneten Gottfried Curio, und sie fiel so schrill aus, wie man das von ihm inzwischen gewohnt ist. Der 58-jährige Physiker bezeichnete den Pakt als «trojanisches Pferd», das Migration nicht eindämme und steuere, sondern uferlos ausweite. Millionen «wanderwilliger Afrikaner», die schon auf ihren Koffern sässen, verheisse das Abkommen die «soziale Hängematte». Diese wiederum solle Deutschland aufspannen, «moralisch geknebelt durch eine vorgebliche humanitäre Verpflichtung». Das Ganze sei ein Projekt «undemokratischer, ja diktatorischer Akteure». Während Curio das sagte, zeigte er in Richtung Regierungsbank. Man kann sich nur wundern, dass er in diesem Moment keinen Ordnungsruf erhielt.

    Es war wie so oft mit der AfD. Ein Abgeordneter wie Curio, der zu den Hauptrednern der Fraktion gehört, hat erkennbar kein Interesse an einem tatsächlichen Meinungsaustausch. Er adressiert nicht das Parlament, sondern hält Reden, welche anschliessend im Netz als vermeintlich mutige Attacken auf die «Alt-» und «Systemparteien» herumgereicht werden können. Das ist nicht nur wegen der vulgären Rhetorik bedauerlich. Es verhindert auch, dass seriöse Kritik am Pakt durchdringt. Nach dem Motto: Den Wüterichen muss man ohnehin nicht zuhören. (……)

    https://www.nzz.ch/international/der-bundestag-gibt-dem-migrationspakt-seinen-segen-ld.1440671

  167. Viper 29. November 2018 at 22:36

    VivaEspaña 29. November 2018 at 22:16
    jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    666 Stimmen
    ———————————–

    Ist ja gruselig!
    So viel Zufall scheint nicht mehr rein zufällig zu sein!
    ———————————–

    Es gibt keine Zu-Fälle.
    ——————————–
    Das Ende ist nah!!!
    Der Antichrist sitzt im BT. ?

    Daran besteht nicht der allergeringste Zweifel.
    Im Vaikan soll er auch sitzen.
    Hat –>Gabriele Amorth (RIP) gesagt.
    Der muß(te) es ja wissen.

    👿

  168. Alles so wie erwartet,
    und der Bundestag macht in Europa deutlich,
    alle sind blöd ausser uns, das ist die altbekannte deutsche Großmannssucht.
    Egal,dann fahrt die Karre vor die Wand,das Volk nimmt es ja hin!

  169. @_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 22:46

    niemals Aufgeben 29. November 2018 at 22:44
    @Das_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 22:30

    So schlecht ging es den Italienern unter Mussolini auch wieder nicht.
    _____________________________________
    ?Bist du für die Grünen? ?

    Die Grünen stehen für den westlinken Maoismus und Pol Pots Killing Fields.
    Beides hat es bei Mussolini nie gegeben.

    Sorry❗ 😎
    Mich überzeugt das System Mussolini nicht. Und das Ende des armen Loser zeigt es wohl auch.

  170. „Bitte noch mal bei ca. Min. 01:20 reingucken: CFR quakt rein und Curios Reaktion ansehen.
    HAHAHA. Da fiel ihr nix mehr ein. HAHAAA“
    Geil. Sie fällt ihm ins Wort, er fällt ihr ins Wort. Richtig so! Ich habe diese großartige Rede leider heute Mittag verpasst. Als ich zugeschaltet habe, geiferte gerade eine rot gefärbte Rubensfrau von den Grünen ihren Mist ab. Wie die ihre Möppse zur Geltung brachte! So kann die von mir aus auftreten, wenn sie für einen Escortservice arbeitet, der sich auf bizarre Kundenwünsche spezialisiert hat. Aber doch nicht im BT! Heut bei der Bodo Illgner fläzt sich garantiert wiedet Guru Habeck mit offenem Hemd, ohne Krawatte herum, was ja angeblich hipp sein soll. Was für Schießbudenfiguren!

  171. Zum Glück hat VivaEspaña noch genügend Schachtelhalm für die weiteren Migranten. Nach dem Pakt werden sicher viele kommen.

  172. Haremhab 29. November 2018 at 22:54

    Zum Glück hat VivaEspaña noch genügend Schachtelhalm für die weiteren Migranten. Nach dem Pakt werden sicher viele kommen.

    Hast Du Deine Pillen wieder nicht genommen?

    Und übrigens, das mit dem Schachtelhalm und der seltsamen Trulla auf der Alm habe ich bis heute nicht kapiert.

    Ich will aber keine Antwort.

  173. Gut, dass es jetzt Worte der Wahrheit im Parlament gibt! – Wir sind trotzdem verloren.
    Deutschland unterzeichnet – und wird die Konsequenzen tragen. Wer werden die Profiteure sein?

    https://vera-lengsfeld.de/2018/11/28/profiteure-des-migrationspaktes-sind-nicht-jene-an-die-sie-denken-teil-i/

    „Das Resultat: Etwa 17 europäische Industrieländer plus Kanada und Neuseeland werden zum Ziel von Menschen aus 150 unterentwickelten Ländern mit geringem Bildungsniveau und kultureller Inkompatibilität. Etwa 6 Milliarden Menschen in diesen Ländern sehen in etwa 20 Ländern mit weniger als 300 Mio. Einwohner ihren Sehnsuchtsort und viele werden sich durch den Migrationspakt zur Reise ermutigt fühlen.
    Aktuell erleben wir, welche Spannungen allein 5.000 Menschen der Migrantenkarawane aus Mittelamerika an der US-Grenze hervorrufen. Die US-Grenzwacht setzte Tränengas ein. Ende Oktober haben in Kroatien 250 arabische und nordafrikanische Migranten, die in Bosnien festsitzen, einen Grenzübergang gestürmt und wurden von der kroatischen Polizei mit Tränengas und Schlagstock zurückgetrieben. Etwa 5.000 Migranten warten aktuell in Bosnien auf die Möglichkeit der illegalen Einreise in die EU.
    Was wird, wenn sich nur 6 Mio. der 6.000 Millionen (6 Milliarden) – also 0,1% – in Bewegung setzen? Dann haben wir in Europa Bürgerkrieg.

    Jene Länder, die den Pakt nicht unterzeichnen, werden Nutznießer der Auswanderung aus jenen europäischen Ländern sein, die den Pakt ratifizierten. Sie sind die eigentlichen Profiteure des Migrationspaktes. Zu ihrem Eigenschutz werden sie Mauern errichten, wie Trump.“

    Und wir hier in Deutschland werden die ganze Sch…e peu à peu ins Land geschüttet bekommen. – Wenn ich jünger wär‘, hätte ich mich jetzt ab nach Ungarn gemacht – trotz der Sprache ….

  174. niemals Aufgeben 29. November 2018 at 22:51
    @_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 22:46

    Die Grünen stehen für den westlinken Maoismus und Pol Pots Killing Fields.
    Beides hat es bei Mussolini nie gegeben.
    Sorry
    Mich überzeugt das System Mussolini nicht. Und das Ende des armen Loser zeigt es wohl auch.

    Für Argumente und Gegenargumente braucht man sich nicht zu entschuldigen – das nennt man Meinungsaustausch, der immer für beide Seiten erkenntnisreich ist, freilich immer solange man sachlich bleibt.

    Mich überzeugt das System Mussolini ebenfalls nicht, nur entstand die anachronistische und inflationäre Verwendung des Begriffes „Faschismus“ als etwas, bei dem sich der Hölenschlund im Erdreich auftut, aus der Deutungshoheit heraus, die die Marxisten eroberten, obwohl Lenins Bolschewismus um ein Vielfaches brutaler und menschenvernichtender war, als es Mussolinis (und nicht zu vergessen: Francos) Herrschaft jemals war.

    Die Grünen als Faschisten zu bezeichnen, ist schon deswegen falsch, weil sich die Alt-Grünen in ihren westlinken Zeiten offen und unverblümt als Anhänger Maos und Pol Pots präsentierten.
    Diese beiden Tyrannen haben mit Mussolinis und Francos Faschismus jedoch nichts gemein.

  175. Viper 29. November 2018 at 22:36

    VivaEspaña 29. November 2018 at 22:16

    jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    666 Stimmen
    ————————–

    Es gibt 666 Stimmberechtigte!
    Wer oder was bestimmt die Zahl der Berechtigten?
    Da müsste man nachfragen.

  176. Regierungsflugzeug – Airpussy musste Notlanden. Öko-Style-Mäßig wurden noch mehrere 1000 Kilo´s Bio-Kerosin abgelassen, um den schädlichen Dieselfeinstaub über Köln vom Himmel zu waschen.
    Gott hielt schützend seine Hand über Angels Birne und fällte kein „Gottesurteil“ über die Raute. Gott hat entweder Buntland längst verlassen oder er ist schlichtweg ein „Mainstreamer“.

  177. @Dfens
    es ist dasselbe, wie „DE ist Exportweltmeister“.
    Es wird nur vergessen, daß dies oft nur Target.2- Salden sind, die wir selber finanzieren.
    Außerdem ist es wirklich völlig bescheuert, hochinnovative Industrien an die größten Konkurrenten zu verscherbeln.
    Das werden wir noch bitter büßen.

  178. Wo nun lange klar ist,

    – dass eine zur berufsverbrecherischen Staatsverräterin entgleiste Irre wie Mehrkill,
    – tatsächlich auch ein ganzes Land in den Untergang verwesen kann,
    – ist es Zeit,
    – dass der Staatschutz in die Hufe kommt.

    Oder falls der schon komplett auf Huren-Dienste umgestellt hat,
    dass das Militär den Mehrkill, wie auch den Staatschutz, außer Betrieb nimmt.

  179. Während afrikanische Diktatoren privat Milliarden horten, finanziert die Merkelregierung das Prekariat in diesen Ländern mit unseren Steuergeldern. Wenn weltweit eine Regierung tagtäglich demonstriert das sie vollkommen verblödet ist, dann ist es die Merkel-Regierung seit gut 13 Jahren.

    Ich habe bisher noch nie von einer Regierung gelesen, die toxischer zum sie finanzierenden Volk war, als als das Merkel-Regime. Die Roten Khmer haben ihre politischen Gegner als humanitäre Geste gleich abgeknallt. Das Merkel-Regime dagegen vernichtet hochtoxisch generationenweise. Man kann das durch Merkel kolonialisierte Deutschland als weltweit größtes Freiland-KZ bezeichnen. Die „schon länger hier Lebenden“ sind genauso versklavt und rechtlos … und jeden Tag müssen sie um ihr Leben fürchten.

    Und das alles bezeichnet diese Verbrecherin noch als „Rechtsstaat“ und „Demokratie“!

  180. jeanette 29. November 2018 at 23:03

    Viper 29. November 2018 at 22:36

    VivaEspaña 29. November 2018 at 22:16

    jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    666 Stimmen
    ————————–

    Es gibt 666 Stimmberechtigte!
    Wer oder was bestimmt die Zahl der Berechtigten?
    Da müsste man nachfragen.
    ————————————–
    Es gibt 709 Stimmberechtigte. Es waren halt nur 666 anwesend.

  181. mein Vorschlag: wenn die Invasion aus Afrika und Asien nach dem Ingetrationspakt losgeht, alle direkt nach Berlin schicken zur Regierung die diesen Pakt unbedingt wollte und sagen dort gibts Regierstrierung, Wohnung und Geld, damit Deppen dort sehen was sie angerichtet haben

  182. Na gut wer jetzt schon ein halbes Jahr auf seinen Facharzttermin wartet kann sich schon mal ausmalen wie es dann im Alter aussieht (wenn ca 200 Mil also ca 130 Mil Hartz 9 Empfänger das Land islamisieren ) oder erst die Staus der E-Autos bzw die Stromzuteilungen der alternativen Energien …bzw der maroden belgischen Atomkraftwerke … es geht uns so gut wie nie zuvor …zumindest sollt ihr das glauben -(das hatten wir doch schon mal …)
    wir wissen Alle was zu tun ist -aber wir tun es nicht –
    Der Glaube anstelle des dadurch verhinderten Nationalitätenkonflikts einen Religionskonflikt alla Balkan künstlich zu generieren kostet weniger Menschenleben verweigert die Kenntnis des dreißig jährigen Krieges der halb Europa ausrottete -lasst die Türkei doch ihre Atombomben bauen ,wir werden es nicht durch Arschkriechen verhindern -die Atheiisten und ihre Freunde werden die Erste sein die begreifen was ihre eigene Dummheit anrichtete – der Konflikt wird durch Nichtbennen nur noch verschärft liebe Staatsmedien -aufhalten sieht anders aus s. Russland

  183. @ Heisenberg73
    Warum Sinkflug ist besser als Absturz? Wir können zusehen und demokratisch beschleunigen.
    Dass die AfD so heftig wirkt, ist schonmal ein guter Anfang.

  184. VivaEspaña 29. November 2018 at 22:57
    Haremhab 29. November 2018 at 22:54
    Zum Glück hat VivaEspaña noch genügend Schachtelhalm für die weiteren Migranten. Nach dem Pakt werden sicher viele kommen.
    Hast Du Deine Pillen wieder nicht genommen?
    Und übrigens, das mit dem Schachtelhalm und der seltsamen Trulla auf der Alm habe ich bis heute nicht kapiert.
    ———————————————-
    Ich mische mich nur ungern ein 🙂
    Aber das mit der Schachtelhalm-Alm Tussi war meiner Meinung nach nicht von haremhab. War das nicht von gonger?
    Schachtelhalm dürfte schon klar sein, aber das mit der Tante habe ich auch nicht richtig kapiert!
    Ackerschachtelhalm ist Zinnkraut, das für alles mögliche zur Heilung benutzt wird. Ob er damit Gras meinte vielleicht.

  185. Viper 29. November 2018 at 23:10

    jeanette 29. November 2018 at 23:03

    Viper 29. November 2018 at 22:36

    VivaEspaña 29. November 2018 at 22:16

    jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    666 Stimmen
    ————————–

    Es gibt 666 Stimmberechtigte!
    Wer oder was bestimmt die Zahl der Berechtigten?
    Da müsste man nachfragen.
    ————————————–
    Es gibt 709 Stimmberechtigte. Es waren halt nur 666 anwesend.
    ————————–

    Ach so!
    Trotzdem unheimlich!
    Vielleicht sollte man gar nicht so viele Verbindungen ziehen wenn man nachts ruhig schlafen möchte.

  186. Die Blamage für Merkel: sie sitzt auf dem Kölner Flughafen fest, Deutshcland hat keine Maschine die fliegt und oder keine Besatzung die fliegen kann. Putin hat angeboten ihr eine Ersatzmaschine zu schicken 🙂

  187. Schon mal jemand die alte bekannte Literatur zum Thema Weltregierung bemüht?
    Die Ballspieler sind diesmal viel besser getarnt. Damalsctraten sie unverhohlener und offener in Erscheinung. Die Migranten sind nicht unsere Feinde. Sie sind nur Mittel zum Zweck. Ablenkung, Verschleierung. Wir reiben uns an ihnen auf, und verlieren den Überblick. Glaubt jemand im Ernst daran, dass die Entscheidubgen der Kanzlerin aus ihr selbst erwachsen sind? Möge ein Vulkanausbruch etwas relativ Unvorhergesehenes sein. Politik und menschliche Tragödien mit Sicherheit nicht.
    Verschwörungsdreck? Diejenigen, die dahinter stehen, haben auch das im Griff. Ideen kommen zur Wirklichkeit, es gibt Zwischenfälle und Rückschläge, aber wenn man immer von sicherem Boden aus über Generationen agieren kann, werden Ideen zur Wirklichkeit. Völker werden zu Schachfiguren, Politiker sind Marionetten. Egal wo sie stehen. Können sie nicht direkt gesteuert werden, werden sie zu Handlungen getrieben durch gewisse äußere Effekte usw.

  188. Geniale Rede mal wieder von Gottfried Curio. Hat voll in die richtige Kerbe gehauen und alle relevanten desaströsen Punkte des UN Migrations Paktes aufgezählt – Verständlich für jeden. Ein Glück das es die AfD gibt und auch wenn es nicht reichen wird den Pakt zu verhindern, ordentlich in die Suppe gespuckt wurde den Ex Volks & Altparteien schon. Die dumme verlogenheit der CDU SPD FDP GRÜNEN Linken konnte man im Anschluss hören. Wiederlich und kaum zu ertragen was Merkels Stiefelknechte da abgesondert haben. Ohne die AfD wäre so gut wie nichts über den Pakt an die Öffentlichkeit geraten, selbst ein Jens Spahn hätte die Klappe zu dem Thema gehalten.

    https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/C/-/518934

    Gottfried Curio: „Wer die Grenze nicht schließt, ist für jede Messerattacke mitverantwortlich.“

  189. Irminsul 29. November 2018 at 23:10
    (…)
    Ich habe bisher noch nie von einer Regierung gelesen,
    die toxischer zum sie finanzierenden Volk war,
    als als das Merkel-Regime.
    (…)
    ————————————————————-
    Ist vielleicht wie im Sport:

    da werden mit der Zeit alte Rekorde gebrochen.
    Also nach Mehrkill kann durchaus noch viel abartiges Irrentum kommen – Richtung weiterer (negativ-)Rekorde.

    Dass die schon vom Verfall gekennzeichnete Hutzel-Frau Karrenbauer für neue Negativ-Rekorde stehen wird, das dürfte angesichts dieser ganzen sonstigen vermoderten CDU-Brut, recht sicher sein.

  190. PS / übrigens:

    es war mal wieder eine kolossale Rede von Gottfried Curio!

    DANKE @ AFD!

  191. Die Linken und Grünen sprechen nur von Menschen und nicht von den Bürgern in unserem Land! Das Parlament ist unfassbar und in meinen Augen nicht mehr tragbar!!! Sie reden von Menschenrechten und nicht mehr über unsere Bürgerrechte und die Frage ob wir Bürger das alles wollen. Wir Bürger kommen in den Reden von SPD, Linke, Grüne, CDU/CSU gar nicht mehr vor. Das ist unfassbar.

  192. 1. Freya- 29. November 2018 at 21:23
    Leider kein Absturz!
    Technischer Defekt – Merkel-Flieger muss zwischenlanden
    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Flug zum G20-Gipfel in Argentinien kurz nach dem Start unterbrechen müssen. Wegen technischer Probleme landete das Regierungsflugzeug „Konrad Adenauer“ auf dem Flughafen Köln-Bonn.
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184707884/Airbus-Konrad-Adenauer-Technischer-Defekt-Merkel-muss-Flug-zu-G20-unterbrechen.html
    ———————————————-
    In der kleinen Kiste im Herbststurm über den Atlantik!
    Da hätte sie einmal Demut gelernt!
    Schade! Also ich meine schade, dass sie so nun keine Demut lernt!
    Da ist ihr einiges erspart geblieben. Das wünscht man auch mal seinem Feind wenn es tiefe Absacker gibt mit gleichzeitigem Rütteln nach links und rechts und das 10 Minuten lang!

  193. Linke, Sozis, Grüne und deren Mitläufer in CDU & FDP mit ihren Verbündeten aus aller Welt haben aus Deutschland ein Konzentrationslager gebaut, in welchem die echten Deutschen arbeiten und zahlen für Sozialstaatsinvasoren aus aller Welt, insbesondere überhebliche Moslems mit ihren drei Frauen und deren minderjährigen Gebär-Maschinen zum Zwecke der religiösen Überollung ihrer zahlenden Sklaven.

    Warum haben sie das gemacht?
    Weil sie selber eine Vorstufe ihrer oben beschriebenen Klientel sind und damit in historischer Konsequenz stehen.

  194. Tomaat 29. November 2018 at 23:13

    Habe wenig Zweifel, dass Merz gewinnen wird, wie sehr auch die Medien auf AKK setzen:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-regionalkonferenz-in-duesseldorf-vorteil-fuer-friedrich-merz-a-1240946.html
    ———————————————–

    Er wird sicher gewinnen!
    Aber ob das ein Gewinn für Deutschland, für die Deutschen sein wird, darüber kann man streiten.
    Eiskalt ist er schon. Da können sich die zart Besaiteten und Bedürftigen warm anziehen!

  195. Freya- 29. November 2018 at 21:23

    Leider kein Absturz!
    Technischer Defekt – Merkel-Flieger muss zwischenlanden

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihren Flug zum G20-Gipfel in Argentinien kurz nach dem Start unterbrechen müssen. Wegen technischer Probleme landete das Regierungsflugzeug „Konrad Adenauer“ auf dem Flughafen Köln-Bonn.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184707884/Airbus-Konrad-Adenauer-Technischer-Defekt-Merkel-muss-Flug-zu-G20-unterbrechen.html

    —-

    Ja, und ein weiteres, herausragendes Symptom für das Abkacken dieses Landes, das u.a. ja auch keine Großflughäfen – BER – mehr bauen kann. Merkel soll halt zu Fuß gehen. Passt zu ihr passt, passt zu Deutschland. Hier haben inzwischen Migranten und Wölfe das sagen, die einen darf man nicht provozieren und die andern auch und geht was schief, sind das Einzelfälle, provoziert durch uns blöde unverständige Ureinwohner.

  196. eisenherz 29. November 2018 at 23:28
    Schon mal jemand die alte bekannte Literatur zum Thema Weltregierung bemüht?
    Die Ballspieler sind diesmal viel besser getarnt. Damals traten sie unverhohlener und offener in Erscheinung. Die Migranten sind nicht unsere Feinde. Sie sind nur Mittel zum Zweck. Ablenkung, Verschleierung. Wir reiben uns an ihnen auf, und verlieren den Überblick. Glaubt jemand im Ernst daran, dass die Entscheidungen der Kanzlerin aus ihr selbst erwachsen sind? Möge ein Vulkanausbruch etwas relativ Unvorhergesehenes sein. Politik und menschliche Tragödien mit Sicherheit nicht.
    Verschwörungsdreck? Diejenigen, die dahinter stehen, haben auch das im Griff. Ideen kommen zur Wirklichkeit, es gibt Zwischenfälle und Rückschläge, aber wenn man immer von sicherem Boden aus über Generationen agieren kann, werden Ideen zur Wirklichkeit. Völker werden zu Schachfiguren, Politiker sind Marionetten. Egal wo sie stehen. Können sie nicht direkt gesteuert werden, werden sie zu Handlungen getrieben durch gewisse äußere Effekte usw.

    1989 schrieb der Historiker von Kielmansegg nach dem Zusammenbruch des Ostblocks, dass die Zeit der Diktaturen mit einer zentralistischen hierarchischen Pyramidenform vorbei ist und dass die Diktaturen der Zukunft aus (mehr oder weniger) losen Netzwerken mit Leuten aus Politik, Hochfinanz, Wirtschaft, Medien und ggf. noch Gewerkschaften bestehen werden, die extrem wandlungsfähig sind und nach Belieben neue Politiker ins Rampenlicht hieven oder sie wieder verschwinden lassen können.

    Damals hielt man seine Thesen für völlig meschugge……heute bleibt einem das Lachen im Hals stecken.

  197. jeanette 29. November 2018 at 23:49

    Tomaat 29. November 2018 at 23:13

    Habe wenig Zweifel, dass Merz gewinnen wird, wie sehr auch die Medien auf AKK setzen:

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/cdu-regionalkonferenz-in-duesseldorf-vorteil-fuer-friedrich-merz-a-1240946.html
    ———————————————–

    Er wird sicher gewinnen!
    Aber ob das ein Gewinn für Deutschland, für die Deutschen sein wird, darüber kann man streiten.
    Eiskalt ist er schon. Da können sich die zart Besaiteten und Bedürftigen warm anziehen!

    —————-

    Helfen wird das aber auch nichts, wenn Merz kommt. Wie schnell der seinen Schwanz wieder einzieht, hat er ja schon vorgeführt, nachdem er zunächst richtig darauf hingewiesen hat, dass mit diesem Asylgrundrecht was nicht stimmt, wie wir es in Deutschland anwenden. Seehofer lässt grüßen …

  198. Sie demonstrierten wieder einmal, wie parlamentarische Demokratie funktioniert und blamierten gleichzeitig die oppositionellen Systemparteien als politische Lemminge, die sich im Moment nur noch mit #wirsindmehr behaupten können.
    ——————————
    Ob in einer Schulklasse oder im Bundestag, die Politiker der vereinigten Linksparteien beweisen, Dummheit ist stets mehr vertreten als Intelligenz.

  199. Das_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 23:53

    10 Jahre noch. Maximal, und niemand kann was dran machen. Wir sind längst über die Inkubation hinaus. Die regieren das Land in Grund Boden. Die Gauweilerrede zum Bundeshaushalt 2019, fehlerfrei:

    https://www.youtube.com/watch?v=mraQE-lNvn4

    Wer hört zu? Da geht die Blende runter, dass da ein vermeidlicher Nazi spricht. Ein Nazi? Wer waren Adolf Hitler und Konsorten, wenn Gauweiler ein Nazi ist?

    Vergiss es @ Lamm, genieß den Rest und bring die Kinder weit von hier weg. Das wird mit und ohne AfD nichts mehr.

  200. Der UN Migrationspakt wird für Deutschland der Versailler Vertrag des 21. Jahrhunderts.
    Die Geschichte lehrt uns, dass aus Unrecht kein Friede, sondern nur neues Unrecht entstehen kann mit Kriegen, Bürgerkriegen und Massengräbern.

    Die Union wird nach der Zustimmung zum UN Migrationspakt zu einer Splitterpartei absteigen, wie sie die SPD in den Umfragen jetzt schon ist, denn ganz so dumm ist der Deutsche Michel offenbar nicht.

  201. @Das_Sanfte_Lamm 29. November 2018 at 23:01

    Mich überzeugt das System Mussolini ebenfalls nicht, nur entstand die anachronistische und inflationäre Verwendung des Begriffes „Faschismus“ als etwas, bei dem sich der Hölenschlund im Erdreich auftut, aus der Deutungshoheit heraus, die die Marxisten eroberten, obwohl Lenins Bolschewismus um ein Vielfaches brutaler und menschenvernichtender war, als es Mussolinis (und nicht zu vergessen: Francos) Herrschaft jemals war.

    Die Grünen als Faschisten zu bezeichnen, ist schon deswegen falsch, weil sich die Alt-Grünen in ihren westlinken Zeiten offen und unverblümt als Anhänger Maos und Pol Pots präsentierten.
    Diese beiden Tyrannen haben mit Mussolinis und Francos Faschismus jedoch nichts gemein.

    Ich bin einfach gestrickt❗ 😎
    Ich bin gegen Diktatur wenn nicht nötig und die religiöse Diktatur ist am perversesten ❗
    Und man wird immer mehr patriotisch. 😆
    Entscheidungen werden nach Priorität gefällt.
    Faschismus ist ein diktatorische Struktur und Hitler war ein Linker usw…

  202. Umfrage:
    40 % befürchten mehr Asylansprüche durch den Migrationspakt, fast ebenso viele antworten mit „weiß nicht“….
    Bei denen mit „weiß nicht“ kann man davon ausgehen, dass sie dieses Machwerk gar nicht vollständig gelesen haben, zu lang, zu kompliziert, zu anstrengend – genau wie dies bei vielen MdBs auch der Fall sein wird.
    Ich behaupte, der überwiegende Teil wusste gar nicht genau, worüber da abgestimmt wird. Hauptsache, der Leitkuh hinterhergetrottet.

    https://www.greenpeace-magazin.de/ticker/umfrage-40-prozent-fuerchten-mehr-asyl-ansprueche-durch-migrationspakt

  203. OT

    Harder-Kühnel nicht gewählt: Presseerklärung – AfD-Fraktion im Bundestag

    https://www.youtube.com/watch?v=Owg64S5C8FU

    Auch die neue Kandidatin der AfD-Fraktion, Mariana Harder-Kühnel, hat bei der Wahl zur Vizepräsidentin des Bundestags die erforderliche Mehrheit der Stimmen im ersten Wahlgang verfehlt. Langsam wird es lächerlich, wie die etablierten Parteien die Geschäftsordnung des Bundestages übergehen, nur um der AfD eins auszuwischen.

    Quelle: Politikstube

    Das ist absolut antidemokratisch!

  204. Maas war frech und unverschämt gegenüber der AfD. Auch mit einem politischen Gegner springt man nicht so respektlos um, wie er es tat. Er stellte die AfD-Leute als komplette Idioten dar, die den tollen Migrationspakt nicht verstehen. „Der Pakt re-du-ziert Migration, verstanden?“ Unmöglich!!!

  205. Observerin 30. November 2018 at 00:09
    Der UN Migrationspakt wird für Deutschland der Versailler Vertrag des 21. Jahrhunderts.
    Die Geschichte lehrt uns, dass aus Unrecht kein Friede, sondern nur neues Unrecht entstehen kann mit Kriegen, Bürgerkriegen und Massengräbern.

    Die Union wird nach der Zustimmung zum UN Migrationspakt zu einer Splitterpartei absteigen, wie sie die SPD in den Umfragen jetzt schon ist, denn ganz so dumm ist der Deutsche Michel offenbar nicht.

    Das Problem ist, dass die (transatlantischen) Thinktanks und Netzwerke neue Sympathieträger ins Rampenlicht hieven und mit Hilfe von frei erfundenen Umfragen und obskuren Sympathiewerten als Hoffnungsträger inszenieren werden, auf die der Großteil der Wähler wieder reinfallen wird. Beim Rest wird dann mit er Auszählung nachgeholfen.

  206. BLöD weiß mal wieder mehr:

    TECHNIK-PANNE! HARTE LANDUNG! FEUERWEHREINSATZ!
    Flug-Debakel für Merkel
    Regierungsflieger musste umkehren ++ Kanzlerin saß 70 Minuten im Flieger fest ++ Weiterreise nach Argentinien erst am Freitag per Linienflug möglich

    Nach der Landung wurden die Bremsen des Flugzeugs geprüft, da diese wegen des hohen Landegewichts nach Auskunft des Flugkapitäns stark beansprucht wurden.
    Kein Wunder, wenn die fette Zonenmastgans drin sitzt.

    Merkel und alle anderen Passagiere durften in dieser Zeit die Maschine nicht verlassen, saßen mehr als 70 Minuten in der Maschine fest.
    Hoffentlich gab’s da was zu trinken…

    Seibert sagte weiter, man hätte am Freitag mit einem Ersatzflugzeug der Flugbereitschaft erst viel später abfliegen können als bei der nun gewählten Lösung. Dies liege an der Verfügbarkeit der notwendigen Besatzung. Klartext: Es hätte zwar ein Flugzeug der Bundesluftwaffe gegeben, aber keine Crew dafür.
    Bananenrepublik.
    Das hätte sich kein König und kein Kaiser bieten lassen.

    Erst vor vier Wochen musste die „Konrad Adenauer“ wegen Ratten an Bord mehrere Tage am Boden bleiben.
    Komisch, dass sie dann heute abheben konnte.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/technischer-defekt-an-der-maschine-merkel-flieger-muss-umdrehen-58733278.bild.html

  207. Rede Dr. Curio
    Agniezka, die Matrone im roten Kleid soll doch dafür garantieren, dass die MILLIONEN NICHT IN DEUTSCHLAND EINTREFFEN WERDEN!
    Alle Schreier sollen Garantien abgeben!
    Das wollen sie nicht!

  208. Bin Berliner 30. November 2018 at 00:29

    Harder-Kühnel nicht gewählt: Presseerklärung – AfD-Fraktion im Bundestag

    Spenden-Weidel hätte da nicht unbedingt dabei sein müssen. Gauland hätte auch genügt.

  209. „Frau Merkel, die sich gerade davonstiehlt …“ — Solche Bemerkungen wie diese von Gottfried Curio zu Merkels demonstrativem frechen Abgang sollten von AfD-Rednern viel öfters zum würdelosen und infantilen Verhalten der Abgeordneten und Sympathisanten des Merkelregimes fallen.

  210. Maxi9 30. November 2018 at 00:32

    Maas war frech und unverschämt gegenüber der AfD. Auch mit einem politischen Gegner springt man nicht so respektlos um, wie er es tat. Er stellte die AfD-Leute als komplette Idioten dar, die den tollen Migrationspakt nicht verstehen. „Der Pakt re-du-ziert Migration, verstanden?“ Unmöglich!!!
    ————————–

    Das war aber VOR der CURIO REDE!
    Danach ist ihm das Lachen vergangen!

  211. Viper 29. November 2018 at 22:36

    VivaEspaña 29. November 2018 at 22:16
    jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    666 Stimmen
    ———————————–

    Ist ja gruselig!
    So viel Zufall scheint nicht mehr rein zufällig zu sein!
    ———————————–

    Es gibt keine Zu-Fälle.
    ——————————–
    Das Ende ist nah!!!
    Der Antichrist sitzt im BT.

    Hier redet auch einer von Zu-Fällen:

    Henry’S
    vor 4 Minuten
    Was mir gerade erst jetzt bewusst wird: Ausgrechnet der Airbus „Konrad Adenauer“ läßt Angela Merkel abtropfen. Das k a n n kein Zufall sein.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184707884/Airbus-Konrad-Adenauer-Technischer-Defekt-Merkel-muss-Flug-zu-G20-unterbrechen.html

  212. @ FuerstPueckler 29. November 2018 at 19:11

    Habe ich richtig gehört, hat Curio „Geehrter Herr Präsident“ gesagt, ganz am Anfang, obwohl da doch die grüngewarzte Kröte hinter ihm mit ihrem fetten Hintern den Chefsessel verunziert hat?

    ****************************

    Stimmt, er sagte „Sehr geehrter Herr Präsident“, aber das geschah sicherlich ohne Absicht, sondern aus seiner Redner-Routine heraus. Die dumpfe Roth-Kröte dürfte aber trotzdem beleidigt gewesen sein.

  213. jeanette 29. November 2018 at 23:21

    „Vielleicht sollte man gar nicht so viele Verbindungen ziehen wenn man nachts ruhig schlafen möchte.“

    Es gibt nur EINE Verbindung:

    Woe to You Oh Earth and Sea
    for the Devil sends the beast with wrath
    because he knows the time is short
    Let him who hath understanding
    reckon the number of the beast
    for it is a human number
    its number is six hundred and sixty six.

    https://www.youtube.com/watch?v=7-iRf9AWoyE&list=RD7-iRf9AWoyE&start_radio=1#t=50

  214. „Heiko Maas ist als Politiker und Jurist eine Flachpfeife.“
    Auf den Punkt gebracht, @ Haremhab!
    Maas hat keine guten Jura- Examina, nie als Jurist gearbeitet.
    In der Politik ALLE Wahlen verloren. Im tiefroten Saarland aus 44% (Lafontaines Erbe) für die SPD in Windeseile 24% gemacht.
    Wer noch nichtmal am Amtsgericht Hängarsch einen Job bekäme, kann unter Merkel immer noch Minister werden. Wenn die Gesinnung „stimmt“.

  215. Muna38 29. November 2018 at 21:13
    Ich wünsche ja niemand was böses aber was die Regierung mit uns macht ist sehr böse, vielleicht gibt es ja ausgleichende Gerechtigkeit.
    Gibt es, philosophisch/buddhistisch Karma.
    Umgangssprachlich: Wie man in den Wald ruft, so schallts heraus.

    Alle Gutmenschen leben von Steuergeldern, wenn die wegfallen wirds eng für die.
    Vielleicht haben wir nichts mehr davon, aber die haben auch nichts.

    https://www.gloria.tv/video/iaxow9hW4S9m1vbLxnxsGwqdi

  216. Die lachen, weil Curio gegen Massenvergewaltigung ist?

    Aha, also die wollen progressiv sein, ja? Ich dachte, Vergewaltigung wurde gesetzlich verboten, weil man mal meinte, dies sei ganz dolle progressiv und jetzt lachen welche, wenn einer gegen Vergewaltigung ist und die, welche da lachen, nennen sich progressiv. Gleiches mit Kinderehen und so weiter.

    Hmmm, also die Abschaffung der Verbote von Vergewaltigungen und Kinderehen usw. halte ich nicht für progressiv, sondern für regressiv. Also, wer ist jetzt hier links? Ich oder dieser kotzgrüne Hühnerhaufen? Wer ist jetzt ewig gestrig, ich oder dieser kotzgrüne Hühnerhaufen?
    Nunja, da die AfD die einzige Partei ist, die auch progressive Ideen mitbringt – im Gegensatz zu allen anderen (lasst euch das mal auf der Zunge zergehen, wie pervers das ist und was das über unseren Bundessaustall aussagt: Die AfD – als eigentlich rechte Partei – ist derzeit die progressivste Partei in der ganzen Parteienlandschaft Deutschlands) – bleibt mir nur übrig, die AfD zu wählen und für sie zu sprechen.

    Ach, und: Mehr Natur ist doch auch ein Motto dieser Pseudolinken, oder? Warum versuchen die dann, den Menschen mehr und mehr zu technologisieren, indem sie so etwas erfinden wie Genderstudies?
    Das sind Perverse!

  217. Der Migrationspakt soll doch nur helfen, den Landesverrat (rechtswidrige Einschleusung mehrerer Millionen Kuffnucken) zu legalisieren.

    Unsere Zonenmastgans glaubt dadurch ohne Gefängnisstrafe davon zu kommen.

  218. Henry’S
    vor 2 Stunden
    Als ehemaliger Flieger bin ich felsenfest davon überzeugt: Flugzeuge haben eine Seele und sind sehr sensibel. Dieser Airbus hatte einfach genug vom Murksel-Geschwurbel und der ergebenen Journo-Staffage. Was hat er wohl alles ertragen müssen? Wie der Airbus so die wachsende Stimmung der Bundesbürger: Frau Merkel, bitte aussteigen. Begeben Sie sich sofort zum Ausgang. Danke!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article184707884/Airbus-Konrad-Adenauer-Technischer-Defekt-Merkel-muss-Flug-zu-G20-unterbrechen.html

  219. Eduardo 30. November 2018 at 00:58

    Niemals! Die glaubt jetzt, die haben mit ihren Schenderstupids jetzt den Curio überzeugt und der erkennt an, dass eine Frau jederzeit auch ein Mann sein kann. Außerdem: Wenn das Roth ein Herr ist, braucht es keine Schläge fürchten und kann dafür selber schlagen (Was gilt nun? Sure 4:32 oder das mit dem „Gewalt ist immer auch ein Hilfeschrei“?).

    Echt, wenn ich über die Grünen nachdenke, fällt mir ständig ein, was für eine widersprüchliche Grütze die ständig von sich geben. Das ist reine Oraldiarrhoe. Hoffentlich ist das nicht ansteckend.

  220. @ Cendrillon 29. November 2018 at 18:53

    Der rotgrüne Hühnerstall gackerte schon, bevor Curio mit seiner Rede anfing. GACK GACK GACK

    *******************************

    Und am Ende wurde noch mal so richtig gefeixt und gelacht. Was für eine würdelose Darbietung des niveaulosen linken Abgeordnetenpacks von CDU bis Linkspartei, das sich mit seinem plumpen Konformismus an die Figuren auf der Regierungsbank anbiedern möchte.

  221. VivaEspaña 30. November 2018 at 00:54

    Viper 29. November 2018 at 22:36

    VivaEspaña 29. November 2018 at 22:16
    jeanette 29. November 2018 at 22:12
    kleinemarie 29. November 2018 at 20:39

    666 Stimmen
    ———————————–

    Ist ja gruselig!
    So viel Zufall scheint nicht mehr rein zufällig zu sein!
    ———————————–

    Es gibt keine Zu-Fälle.
    ——————————–
    Das Ende ist nah!!!
    Der Antichrist sitzt im BT.
    ————————————–

    Hier redet auch einer von Zu-Fällen:

    Henry’S
    vor 4 Minuten
    Was mir gerade erst jetzt bewusst wird: Ausgrechnet der Airbus „Konrad Adenauer“ läßt Angela Merkel abtropfen. Das k a n n kein Zufall sein.
    ——————————-
    Wenn man an dererlei Sachen glaubt, sollte man die Flugzeuge der Flugbereitschaft, anstatt „Konrad Adenauer“ oder „Theodor Heuss“, einfach „Umfragewerte“ taufen und schauen, was passiert.

  222. Was ist das im Hintergrund neben der bescheuerten Claudia überhaupt für ein Neger?
    Ist der Bundestag zum Zoo avanciert?

  223. @NoDhimmi 30. November 2018 at 00:27
    Bei der Sezession war ein guter Artikel dazu.
    KAUM einer wird dieses Machwerk vollständig gelesen haben.
    In der Sezession steht es sehr schön: Es geht darum, wem man vertraut und wem nicht.
    Genauso wie beim Facharzt oder der Autowerkstaat, denen man auch irgendwie vertrauen muss, weil man es selbst nicht überprüfen kann.
    Und der Autor schrieb, dass es ein gutes Zeichen für uns ist, dass selbst die deutschen Dumm-Michel den Altparteien nicht mehr so blind vertrauen – auch wenn sie es gerne würden, weil es das Leben leichter macht.
    Aber die Saat des Zweifels ist bei den Leuten angelegt und so leicht lässt sich die nicht austreten, selbst wenn die Leute es selbst wollen.

  224. Morgen, müssen die armen Systemparteien schon wieder Farbe bekennen – Guter AFD Antrag !
    http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/060/1906061.pdf
    Aufforderung zur Abgabe einer Protokollerklärung zur völkerrechtlichen
    beziehungsweise rechtlichen Unverbindlichkeit des „Global Compact for Safe,
    Orderly and Regular Migration“ für die Bundesrepublik Deutschland durch die
    deutsche Bundesregierung bei der Unterzeichnung des Paktes im Dezember in
    Marrakesch – Die Bundesrepublik Deutschland als „permanent objector“

  225. OT

    EINE GEMÜTLICHE PROVINZ-STADT
    (gut 99.000 Einwohner, in den letzten 3 J. um
    rd. 3200 Einw. zugenommen, Stand 31.12.17)
    MUTIERT SCHRITTWEISE ZUM SHITHOLE:

    26.11.2018; GT-INNENSTADT
    Jugendliche (20 u. 24 J.!) bedrohen Mann und bewerfen ihn mit Steinen
    https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22307600_Junge-Maenner-randalieren-nachts-in-Guetersloh-Polizei-sucht-Zeugen.html

    27.11.2018; GT-INNENSTADT
    Mann schlägt 16-Jährige und verletzt sie mit einem Gegenstand

    Die 16-Jährige sei mit einer gleichaltrigen Freundin zu Fuß unterwegs gewesen, als ein bislang unbekannter Mann an sie herantrat und sie mit einem Gegenstand am Bein leicht verletzte, heißt es von der Polizei. Zuvor habe er die junge Frau geschlagen. Anschließend sei der Mann davon gerannt. Er konnte wie folgt beschrieben werden: Männlich, etwa 20 Jahre alt und 175 cm groß, schlanke Statur. Er sei war dunkel gekleidet gewesen und habe eine dunkle Mütze getragen.
    +https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22309645_Mann-schlaegt-16-Jaehrige-und-verletzt-sie-mit-einem-Gegenstand.html

    27.11.2018
    Gütersloh/Bielefeld. Ein 14-jähriger Junge verstarb am Mittwoch vergangener Woche in einem Bielefelder Krankenhaus, nachdem es am Vortag zu Komplikationen bei einer Narkoseeinleitung im St. Elisabeth Hospital in Gütersloh gekommen war… Nur Routineeingriff am Knie geplant gewesen…
    Konnte der Arzt wenigstens deutsch sprechen?
    +https://www.nw.de/lokal/kreis_guetersloh/guetersloh/22309510_14-Jaehriger-stirbt-nach-Narkose-Einleitung-Ursache-nach-Obduktion-weiter-unklar.html

    GÜTERSLOH
    Zweijähriges Mädchen erstickt in städt. Kita beim Essen
    In der Kita werden zur Zeit 84 Kinder betreut,
    davon 20, die jünger sind als drei Jahre.
    https://www.waz.de/panorama/guetersloh-kind-erstickt-in-kita-heimlich-manoever-kann-leben-retten-id215890495.html
    KLEINKINDER GEHÖREN ZUR MUTTER &
    NICHT IN STAATL. VERWAHRANSTALTEN

  226. NieWieder 30. November 2018 at 01:25

    Guter Vergleich.

    Ein kleines bißchen war es ja auch so bei der D-Mark-Abschaffung. Auch wenn es von einigen wenigen namhaften Wirtschaftsexperten Bedenken gab: Die meisten Bürger damals, ich auch, glauben den Versprechen von Kohl und der Bundesbank, dass die Regeln eingehalten würden und Deutschland nicht haften müßte für die Schulden der anderen.
    Jetzt ist das Mißtrauen allerdings nach „Eurokrise“ und Grenzöffnung überall zu greifen. Ich bin schon schon gespannt auf den „Flüchtlingspakt“….. Fortsetzung folgt.

  227. OT

    PROPAGANDA FÜR OBAMA

    TOP 20 BILD Bestseller
    Belletristik & Sachbücher
    TOP 20 Sachbuch, Platz 1
    „BECOMING: Meine Geschichte, Auto: Michelle Obama“
    „Deutsche lieben Michelle Obama: Buch-Bestseller der Woche“
    Für 26€ – das kauft doch kein Schwein, äh oder nur solche!

  228. eule54 30. November 2018 at 01:18

    Was ist das im Hintergrund neben der bescheuerten Claudia überhaupt für ein Neger?
    Ist der Bundestag zum Zoo avanciert?

    Sehr geehrte Eule,

    das ist ihr neuer Häuptling Karamba Diaby https://de.wikipedia.org/wiki/Karamba_Diaby

    Die Vollversammlung des Bundeszuwanderungs- und Integrationsrats beschloss am 13. Mai 2011 unter dem Vorsitz von Karamba Diaby die Forderung, rassistische Propaganda stärker strafrechtlich zu verfolgen und zu ahnden. Dazu sollte per Petition die Verschärfung des § 130 StGB (Volksverhetzung) gefordert werden. Auslöser für den Vorstoß des Bundeszuwanderungs- und Integrationsrats war das 2010 erschienene Buch Deutschland schafft sich ab und die Äußerungen von Thilo Sarrazin.[6] In einem Telefoninterview mit der Jungen Freiheit, bei dem er den Namen der Zeitung nicht verstand,[7] erläuterte er den Beschluss des Bundeszuwanderungs- und Integrationsrats. Der Online-Artikel in der Jungen Freiheit führte zu einer Welle von Hetztiraden und massiven Bedrohungen gegen Diaby. Ihn erreichten rund 400 E-Mails und Dutzende Drohbriefe, manche gingen auch an den SPD-Bundesvorstand in Berlin, auch Morddrohungen waren darunter.[7] Der Staatsschutz ermittelte. Auch das Blog Politically Incorrect griff das Thema auf und stellte ihn mit dem Grand Boubou, einer traditionellen Kleidung für Männer in Westafrika, dar. Seitdem trägt er seinen Boubou nicht mehr in der Öffentlichkeit.

  229. Maria-Bernhardine 30. November 2018 at 01:47

    KLEINKINDER GEHÖREN ZUR MUTTER &
    NICHT IN STAATL. VERWAHRANSTALTEN

    Sehr richtig. Aber dazu gehört auch die Erkenntnis, daß Gleichberechtigung falsch ist.

    Das Kind kann nur bei der Mutter sein, wenn diese nicht arbeitet. Aus gutem Grund gilt daher in einem gesunden Land: Der Vater arbeitet, die Mutter bleibt zuhause bei den Kindern.

    Das ist zwar männerdiskriminierend, aber ich akzeptiere, daß die Natur so ist.

  230. Maria-Bernhardine 30. November 2018 at 02:02
    OT

    PROPAGANDA FÜR OBAMA

    TOP 20 BILD Bestseller
    Belletristik & Sachbücher
    TOP 20 Sachbuch, Platz 1
    „BECOMING: Meine Geschichte, Auto: Michelle Obama“
    „Deutsche lieben Michelle Obama: Buch-Bestseller der Woche“
    Für 26€ – das kauft doch kein Schwein, äh oder nur solche!

    Ich kann es mir ebenfalls kaum vorstellen, dass jemand so etwas liest, zumal ihr Gatte zu den größten Kriegstreibern unter den bisherigen Präsidenten zählt – wohlgemerkt als Friedensnobelpreisträger.

  231. Aus dem Weltartikel:
    „Der nach dem Start abgesetzte Code 7600 des Regierungs-Airbus wird von Piloten häufig mit „76 – I need my radio fixed“ oder als „76- I hear nix“ umschrieben. Es ist also ein Hilferuf aus dem Cockpit, dass es keinen sicheren Kontakt zum Fluglosten gibt.“

    Sie hat den Kontakt zu Ihrem Führungsoffizier verloren …

  232. LeutnantX 30. November 2018 at 02:28
    Aus dem Weltartikel:
    „Der nach dem Start abgesetzte Code 7600 des Regierungs-Airbus wird von Piloten häufig mit „76 – I need my radio fixed“ oder als „76- I hear nix“ umschrieben. Es ist also ein Hilferuf aus dem Cockpit, dass es keinen sicheren Kontakt zum Fluglosten gibt.“

    Sie hat den Kontakt zu Ihrem Führungsoffizier verloren …

    Ach menno, so ein Überflug mit abgeschaltetem Transponder über eine Flugabwehrstellung in Syrien oder der Ukraine muss doch irgendwie machbar sein…..

  233. @ Das_Sanfte_Lamm 30. November 2018 at 02:23

    Das schenkt Margarete Stokowski
    ihrer Oma zu Weihnachten…

    Oma Stokowski: „Huch, eine Negerin!“
    und schon ist Heilig Abend verdorben.

    „Oma, das mußt Du beichten! Heute in der
    Christmette darfst Du nicht zur Kommunion!“

    „Was, das sagst Du Kommunistin mir, einer
    alten Katholikin? Schau, es ist eine Negerin!
    Bring mir doch mal meine Brille! Was macht die
    denn? Singt die Negermusik? Am Ende heiratet
    sie noch den ev. Pfarrer!“

    „Nee, Oma, der ist schon mit einem Mann verheiratet!“

    „Waaas, mit einem Mann? Sodom und Gomorrha!“

  234. Panne im Regierungs-Airbus
    Komplettausfall des Funksystems führte zu Flugabbruch
    Der Defekt an Bord der Maschine von Kanzlerin Merkel war dramatischer als bisher bekannt: Nach SPIEGEL-Informationen fiel das komplette Kommunikationssystem mit dem Boden aus.

    Eine Stunde nach dem Start in Berlin war bei dem A340 der Luftwaffe das komplette Kommunikationssystem mit dem Boden ausgefallen. Ein solcher Vorfall gilt in der Luftfahrt als gefährlicher Notfall.

    Ein solcher Ausfall der kompletten Kommunikationsanlage, die durch mehrere Ersatz-Systeme abgesichert ist, kommt extrem selten vor. Der Grund des Ausfalls war bis zum späten Donnerstagabend unklar, hieß es in Bundeswehr-Kreisen.

    Als der A340 schließlich Köln anflog, gab es eine weitere unglückliche Panne. Da auf dem Flughafen derzeit gebaut wird, war zu dem Zeitpunkt nur die kürzere der Landebahnen verfügbar. Deswegen musste das Langstreckenflugzeug sehr schnell abbremsen. Weil es seit Berlin erst wenig Kerosin verbraucht hatte und im Anflug auf Köln nicht ausreichend Treibstoff ablassen konnte, war sein Landegewicht noch hoch. Die Folge: Das Bremssystem erhitzte sich sehr stark – und die Feuerwehr musste anrücken.

    Die Gesamtsituation war nach SPIEGEL-Informationen so brenzlig, dass Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen schon nach dem Komplettausfall der Funkanlage informiert wurde.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/angela-merkel-verpasst-g20-start-flugabbruch-wegen-komplett-ausfall-des-funksystems-a-1241166.html

    Auf die Frage, ob es nach mehreren Vorfällen mit Regierungsflugzeugen in jüngster Zeit notwendig sei, die Sicherheit der Flugzeuge in Frage zu stellen, sagte Merkel: „Ein einzelner Vorfall sollte uns nicht dazu bringen, das System zu verändern.“

    https://www.welt.de/wirtschaft/article184709436/Defekter-Regierungs-Airbus-20-Minuten-nach-dem-Start-sendete-Merkels-Pilot-Notfall-Code-7600.html

    (Hervorhebungen von mir)

    *kranklach*. So viel Symbolik.

    PS Ist 5to12 vielleicht da?

  235. Maria-Bernhardine 30. November 2018 at 02:39
    @ Das_Sanfte_Lamm 30. November 2018 at 02:23

    Das schenkt Margarete Stokowski
    ihrer Oma zu Weihnachten…

    Oma Stokowski: „Huch, eine Negerin!“
    und schon ist Heilig Abend verdorben.

    „Oma, das mußt Du beichten! Heute in der
    Christmette darfst Du nicht zur Kommunion!“

    „Was, das sagst Du Kommunistin mir, einer
    alten Katholikin? Schau, es ist eine Negerin!
    Bring mir doch mal meine Brille! Was macht die
    denn? Singt die Negermusik? Am Ende heiratet
    sie noch den ev. Pfarrer!“

    „Nee, Oma, der ist schon mit einem Mann verheiratet!“

    „Waaas, mit einem Mann? Sodom und Gomorrha!“

    Eddie Murphy hatte dazu bereits vor über 25 Jahren das passende parat, was Schwulen-Ehen. Solche Dialoge wären heute undenkbar

  236. LeutnantX 30. November 2018 at 02:44

    Kanzlerin sieht nicht happy aus, als sie in Köln die Reise zum #G20 nach Argentinien vorerst abbrechen muss. (…)

    „Die Kanzlerin“ sieht einfach schei§§e aus. Wie immer.

    Von Argentinien nach Paraguay ist’s so weit nicht.
    Pläne durchkreuzt? Deshalb nicht happy?

  237. Bild:
    Merkels Ehemann Joachim Sauer wird wegen der Panne nicht mit nach Buenos Aires fliegen. Er hat durch die Verspätung den größten Teil des Partnerprogramms verpasst.
    Einen großen Teil des ersten Gipfeltages wird Merkel verpassen, unter anderem das geplante Treffen mit US-Präsident Trump! Erst vor vier Wochen musste die „Konrad Adenauer“ wegen Ratten an Bord mehrere Tage am Boden bleiben…
    Donald hat Ihr mit Störsendern die Ampeln ausgeschossen, weil er Madame nicht treffen wollte – gut so !
    Sie schläft jetzt 4 Sterne und muss dann morgen noch in Madrid umsteigen.
    Wird dann mit Jetlag trampelhaft & viel zu spät dort aufkreuzen – gefällt Ihr bestimmt …

  238. Bonner Vier-Sterne-Hotel statt G20-Gipfel in Buenos Aires: Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Vizekanzler Olaf Scholz um 1.03 Uhr am Freitagmorgen
    Foto: Mario Jüngling

    2. Bild von oben
    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/technischer-defekt-an-der-maschine-merkel-flieger-muss-umdrehen-58733278.bild.html (02:59)

    PS Ist das normal, dass BK und Vize-BK im selben Flieger fliegen?

    Freies Land ®(Zentralrat für Weiße :)) 30. November 2018 at 03:01
    Da wäre Mutti fast aus allen Wolken gefallen. Kommt sicher noch.

    Manchmal verschwinden Flugzeuge auch. Einfach so.

  239. nairobi2020 29. November 2018 at 23:24
    Die Blamage für Merkel: sie sitzt auf dem Kölner Flughafen fest, Deutshcland hat keine Maschine die fliegt und oder keine Besatzung die fliegen kann.
    ——————————–

    Sehr symbolisch, und wird wohl auf dem Gipfel sehr belacht werden: Was funktioniert denn noch in Merkels Deutschland?

  240. Freitagfrüh wird sie dann mit Vize-Kanzler Scholz (SPD) und einem sehr kleinem Teil der Delegation in die spanische Hauptstadt Madrid reisen, von dort per Linienflug weiter nach Buenos Aires.

    Ob Ihre Stylistin ein Teil der sehr kleinen Delegation ist ?

  241. Da haben sich einige Abgeordnete wohl kurz vor der Abstimmung noch mit einem beschissenen Gefühl vom Acker gemacht bzw. sich halt der Stimme enthalten um noch vor ihren Frauen und Kindern, die das alles ausbaden müssen, bestehen zu können.
    Wie oben in den Beiträgen beschrieben wird 2019 DAS Jahr der Zuwanderung ungeahnten Ausmaßes nach Deutschland werden während die Zerstörung der deutschen Wirtschaft durch gezielte Attacken von links/grün voll an Fahrt zunehmen wird. Gesichert sind dann nur noch die Arbeitsplätze der überbordenden Sozial- und Abschiebeverhinderungsindustrie. Das Geld für deren Löhne wird dann eben gedruckt oder existiert virtuell, d.h. als Zahl auf dem Papier bis daß die ganze Party ein grausames Ende nehmen wird.

    2017 haben 87% der Wähler daran mitgewirkt, zum Jahresende 2018 sind die Umfragewerte kaum verändert und selbst als vor Oktober 2017 der Teufelspakt in der Öffentlichkeit noch weitgehend unbekannt war, hat Merkel mit ihren Wortes „ohne Obergrenze“ ein eindeutiges Signal ihrer Politik gegeben und die Zustimmungswerte der Systemparteien war ebenfalls eindeutig.
    Leider ist die AfD zur Zeit in keinem guten inneren Zustand (JA, Königer-Rücktritt, Steueraffäre, norddeutsches Landesverbände). Ich würde auch einen AfD-Gartenzwerg wählen aber um mich geht’s nicht.
    Ach noch wat‘: Die „Konrad Adenauer“ wurde schon vor Wochen in Indonesien von Ratten angeknabbert. Es waren vermutlich Feldratten, die gibt’s da viele, sind eigentlich eher harmlos aber die Luftwaffe weiß so etwa eben nicht und lernt auch nix, die sich über die Kabel hermachten. Manche landen auch im Kochtopf. Scholz ist dann mit seinen engsten Getreuen mit Linie zurück geflogen und die anderen durften sehen wo sie unterkamen.

  242. Dieses Deutschland ist weder eine Demokratie noch ein Rechtsstaat. Auch die Kontroverse um den Migrationspakt zeigt, daß sich die linksfaschistischen, ochlokratischen Machthaber einen Dreck um die Interessen ihres eigenen Volkes scheren, was alleine in den letzten hundert Jahren Abermillionen Menschen das Leben gekostet hat. Loyalität zu sowas und Solidarität verbieten sich von selbst.
    Das Merkel-Maas- Regime soll zur Hölle fahren. Profit stinkt halt nicht, und mit der verdammten Flüchtlingsindustrie machen ihre Veranstalter höhere Gewinne als der internationale Drogenhandel.
    Widerlich ! Staatsschutz, lest ihr hier mit ? Hoffentlich !

  243. Dieser Maas kann doch gar nicht anders. In einer echten Demokratie wäre der doch kraft seiner Kompetenz höchstens Kassierer in einer Aldi-Filisle.

  244. auyan 30. November 2018 at 03:57

    Dieser Maas kann doch gar nicht anders. In einer echten Demokratie wäre der doch kraft seiner Kompetenz höchstens Kassierer in einer Aldi-Filisle
    ———————–
    Als Kassierer in einer Aldi-Filiale wäre der doch gar nicht zu gebrauchen. Da muss man nämlich „richtig“ körperlich arbeiten und viel Zeit Blödsinn zu reden hat man in dem Job auch nicht. Eine der widerlichsten Gestalten der deutschen Politik-Szene aber auch gefährlich und peinlich für unser Land.
    Was wohl Trump, Putin und Xi von dem denken. Die nehmen den dich gar nicht für voll aber das schadet unserem Land.

  245. das flakschiff der afd hat sich hier sogar selbst uebertroffen!
    aber wie gut ist er (bei allem respekt vor Gott Curio) in einer offenen debatte?
    da er niemals zwischenfragen zulæsst kommt mir obige frage immer øfter in den sinn.
    nichtsdesto trotzt ist er als redner das non plus ultra!
    immer wieder nur genuesslich!!

  246. @ The holy kuffar 30. November 2018 at 04:31
    „das flakschiff …“

    du meinst flaggschiff, weil flagg von flagge kommt,
    flagge, das ist altmitteljiddisch und bezeichnet ein stueck symblisches textil
    das textil mit einem schiff dran macht das schiff zum flaggschiff.
    beispiel: wenn schwule an bord sind, wird die bunte gehisst, oder wenn
    erdogan in nuernberg ist, stern und mondsichel auf armenierblutrotem grund

    flak kommt von flugzeugabschiesskanone, was die funktion aussagt.
    die flak wo der koenig selbst dran schiesst, hiesse dann flaggflak.

  247. Dieses Troijanische Pferd wird nun gläsern!
    Damit hatten diese Planer nicht gerechnet.
    Es scheidet sich nun Spreu vom Weizen und damit
    wird auch die Struktur dieser Planung erkennbar,
    denn solch Staaten wie USA, Israel, Österreich, usf.
    sind keine Vertreter dieser Politik!
    Es bleiben solche wie Merkel&Co übrig.
    Ein solch fadenscheiniges Plan-Konstrukt hat keinerlei
    Wert an sich und wird daher sich in Gestank auflösen.

  248. So stimmte eine 372-Stimmen-Mehrheit der Abgeordneten am Donnerstag im Bundestag wie erwartet für den Entschließungsantrag der Koalition und damit für den UN-Pakt.

    Jeder dieser Volksverräter sollte wegen Hochverrates im besonders schweren Fall lebenslang ins Zuchthaus!

  249. Es geht auf Weihnachten zu.
    Deshalb ist dieser Pakt so vollgepfropft wie eine Wunschliste eines verwöhnten Kindes.
    Alle Länder durften ankreuzen was das Herz begehrt.
    Dann ging es weiter nach dem Junckers-Prinzip: „Wir bringen es mal zur Abstimmung , wenn kein
    Protest kommt, winken wir es einfach durch“ So geht Politik heute.

  250. LEUKOZYT 30. November 2018 at 04:56

    flak kommt von flugzeugabschiesskanone, was die funktion aussagt.

    „Abschiesskanone“. 🙂

    Flugabwehrkanone heißt das.

  251. @ Frek Wentist 30. November 2018 at 05:30
    „Flugabwehrkanone heißt das.“

    izmir klar. aber „flug“ ist ja – vom sinn her – zwar populaer aber falsch ist.
    es wird ja nicht der flug von irgendwas als vorgang abgeschossen,
    sondern das fliegende objekt als reales ding.
    zum beispiel durch die kanone auf eingangs urspruenglichem flakschiff.
    aber nun zurueck zum curio.

  252. Bin Berliner 30. November 2018 at 00:29
    OT

    Harder-Kühnel nicht gewählt: Presseerklärung – AfD-Fraktion im Bundestag

    https://www.youtube.com/watch?v=Owg64S5C8FU

    Auch die neue Kandidatin der AfD-Fraktion, Mariana Harder-Kühnel, hat bei der Wahl zur Vizepräsidentin des Bundestags die erforderliche Mehrheit der Stimmen im ersten Wahlgang verfehlt. Langsam wird es lächerlich, wie die etablierten Parteien die Geschäftsordnung des Bundestages übergehen, nur um der AfD eins auszuwischen.

    Quelle: Politikstube

    Das ist absolut antidemokratisch!

    —————————————

    Kann darüber ein Artikel gemacht werden?

  253. Apoll 30. November 2018 at 00:50

    Spenden-Weidel hätte da nicht unbedingt dabei sein müssen. Gauland hätte auch genügt.

    ———————

    Stimmt nicht was Sie hier schreiben, die Sache stinkt doch bis zum Mond, es wurde versucht Frau Weidel bzw. der AfD eins auszuwischen.

  254. OT

    HABE VORHIN EIN STÜCK 3-SAT-LINKS-PROPAGANDA
    MITBEKOMMEN…

    [Dies verpaßte ich: Reichsbürger in der Schweiz
    Sogenannte Reichsbürger geraten in Deutschland immer mehr unter Druck des Staates. In der Schweiz sollen inzwischen rund 300 von ihnen leben.]

    Die immer wieder aneckende, britisch-tamilische Sängerin M.I.A. erzählt in der Kino-Dokumentation „Matangi/Maya/M.I.A.“ von Steve Loveridge, für was es sich zu kämpfen lohnt.
    DER WESTEN SEI VERHEUCHELT, WÜRDE SICH ÜBER
    EINEN STINKE-FINGER AUFREGEN, WÄHREND AN
    GRENZEN TAUSENDE STÜRBEN.

    Das Terroristenflittchen ist inzw. 47 und total linksverstrahlt:

    >Der Film zeigt die Musikerin als Teenie, wie sie HipHop für sich entdeckt, von rassistischen Beleidigungen gegen sich erzählt und vor ihren Geschwistern überschwängliche Reden hält: Ihre Familie könne stolz sein, dass der Vater „Terrorist“ ist. Das sei wenigstens etwas Besonderes – nicht so wie Tankstellenbesitzer oder Arzt…

    Nach Erscheinen eines vernichtenden Porträts stellte M.I.A. einst die private Telefonnummer der verantwortlichen Journalistin ins Internet. Diese oft überzogenen Reaktionen auf Kritik zeigt der Film nicht.<
    https://www.tagesspiegel.de/kultur/doku-ueber-m-i-a-einfach-nur-hits-schreiben-ist-keine-option/23670634.html

    +++++++++++++++++++++++

    Auf ZDFinfo läuft jetzt und nachher "Hitler privat".

    ++++++++++++++++++++++++

    Auf WDR werden auf dem Bielefelder
    Oberstufenkolleg(?) Vorurteile
    gegenüber Homosexuellen abgebaut.
    Da hocken deutlich sichtbar fremdkulturelle
    Jugendliche.

    Ein alter Homofuzzi der Aidshilfe darf sagen, daß
    in unserer Gesellschaft immernoch(!) Vorurteile
    gegenüber Homosexuellen weitverbreitet
    seien. Merkt der schwule Depp nicht, daß
    dies an den "heiligen" Migrantenblagen liegt?
    https://www.wz.de/nrw/krefeld/schlau-nrw-projekt-im-team-gegen-vorurteile_aid-29147741

  255. Zitat Haremhab:
    -Die Regierung braucht viel Geld für die neuen Einwanderer. Strom und Grundsteuer wird sicher teurer. Deutsche Strompreise sind Weltspitze.-

    Ja sicher wird das alles teurer werden. Diejenigen, die damit spekulieren ( Asyllobby , Caritas @ Co. , staatliche Wohnungsbau industrie, Vermieter ( nicht an Deutsche) und wer noch alles, die verdienen sich dumm und dämlig. Können sie doch die horrenten Kosten einfach von der Steuer absetzen und je mehr sie an Kosten „investieren“ um so weniger zahlen sie. Das ist „the name of the game“.

    Bluten werden die „kleinen“ Eigenheimbesitzer und die arbeitende Bevölkerung , die sich mühselig über Wasser hält, das ihre gewählten Obrigen immer wieder über ihnen ausgießen.
    Hier hat einmal jemand sinngemäß geschrieben:“ Die (Regierung) halten sich nicht an Gesetze, ich jetzt auch nicht mehr.
    Wenn wir schon( verständlicherweise) soweit gekommen sind, dann führt der Weg nicht ins Wohlstandsparadies, sondern in Anarchie.

    DAS ist nämlich der stumme Protest der „Kleinen“ , sie werden sich so retten, wie sie es können.

    Ich „sehe“ sehr dunkle Wolken über Deutschland aufziehen.

  256. Zitat: gegenislam
    -Langsam wird es lächerlich, wie die etablierten Parteien die Geschäftsordnung des Bundestages übergehen, nur um der AfD eins auszuwischen.-

    Da wir uns in der Weihnachtszeit befinden, kann dieses Verhalten an Herodes erinnern. Der ließ ja auch alle „Hindernisse“ , aus dem Weg räumen, nur um sicherzustellen, dass das Königskind ihm nicht ins Gehege kommen kann.

    Die Moral von diesem Vergleich:
    Was dazu bestimmt ist „groß“ zu werden, lässt sich auch durch dummes , lächerliches und unrechtes Verhalten der Gegner nicht verhindern . Letztendlich werden solche es sein, die als Verlierer einmal in die Geschichte eingehen werden.

  257. lorbas
    30. November 2018 at 02:03
    eule54 30. November 2018 at 01:18

    Was ist das im Hintergrund neben der bescheuerten Claudia überhaupt für ein Neger?
    Ist der Bundestag zum Zoo avanciert?
    Sehr geehrte Eule,

    das ist ihr neuer Häuptling Karamba Diaby

    Maria-Bernhardine
    30. November 2018 at 02:09
    @ eule54 30. November 2018 at 01:18

    DAS IST DER DDR-NEGER, GENOSSE DIABY (SPD)

    ++++

    Danke für die Aufklärung. 🙂

    Mein Gott, dieser Neger scheint ein richtiger Vorzeigeheld der Sozen und Grünen zu sein!

    Für mich steht jedenfalls damit fest, dass ich in meinem nächsten Leben auch ein Neger werde.
    Danach Abitur und Studium in einer der zahlreichen Baumschulen Afrikas. Anschließend Promotion in einem sozialistischen Bruderstaat. 🙂

    Alternativ könnte ich mich auch heute schon schwarz anmalen, Parteimitglied der Sozen oder Grünen werden und damit vermutlich zwangsläufig Bundeskanzler werden!
    Hat mal jemand hier einen Eimer mit schwarzer Farbe für mich?

  258. gegenIslam
    30. November 2018 at 07:06
    Bin Berliner 30. November 2018 at 00:29
    OT

    Harder-Kühnel nicht gewählt: Presseerklärung – AfD-Fraktion im Bundestag.
    ++++

    Ob sich das linksgrüne Schweingesindel schon einmal Gedanken darüber gemacht hat, was alles mit ihm passieren wird, wenn die AfD die absolute Mehrheit im Bundestag und in allen Länderparlamenten erhält?

  259. Dr. Curio ist zweifellos ein sehr guter Redner!

    Trotzdem sollte er mal einen Rhetorik-Kurs besuchen, in dem ihm eine bessere Gestik am Rednerpult beigebracht wird. 🙂

  260. @ Eurabier 30. November 2018 at 06:57
    „Will FDJ-Merkel in Argentinien am G20 teilnehmen …“

    ja, aber truppen-uschis unfaehigkeit beweist sich auch an der „konrad adenauer“ –
    dem a340 der vorgeblich flugbereiten flugbereitschaft des laienministeriums.
    der musste enroute buenosaires ueber bruesselbul umkehren weil er kaputt ist.

    egal: wenn die „gorch fock“ erst fuer 137mio aus der werft kommt,
    und auf diversen probefahrten ihre eignung fuer damen festgestellt wurde,
    wird ein zuverlaessigeres transportmittel bereit stehen.

  261. @ Maria-Bernhardine 30. November 2018 at 07:21
    „Auf ZDFinfo läuft jetzt und nachher „Hitler privat“.“

    ich wette, selbst beim aegyptischen staatssender laeuft nicht seit jahren
    „tut-ench imun, das groesste arschloch aegyptens“

  262. LEUKOZYT 30. November 2018 at 08:14

    @ Maria-Bernhardine 30. November 2018 at 07:21
    „Auf ZDFinfo läuft jetzt und nachher „Hitler privat“.“

    Gibt es eigentlich einen Tag im Jahr, wo kein Hitler-Film bei Lügen-TV läuft?

  263. Normale Frau 30. November 2018 at 01:59

    Wahrscheinlich war es hier schon mal Thema, aber ich bin grade drübergestolpert:
    https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/kita_internet_2018.pdf
    Ich ruf da morgen an und beschwer mich. Ich fühle mich als normaler konservativer Mensch mittlerweile echt diskriminiert. Und das meine ich nicht ironisch!!! “

    Sehr richtig! Lassen wir uns diese Diskriminierungen nicht mehr gefallen. Da hilft nur beschweren, beschweren, beschweren.
    Habe erst gestern meinen Unmut per E-Mail an einen Psychologen, wegen einer einseitigen Aussage in meiner Tageszeitung deutlich gemacht.

  264. „Will FDJ-Merkel in Argentinien am G20 teilnehmen oder ins Exil?“
    Wenn sie da jemals ankommt.
    Ist Merkels Idiotenregierung selbst zu blöd, ordentliche Regierungsflugzeuge anzuschaffen? Angeblich gibt es immer wieder Pronleme. Vielleicht hat man ja die defekten Teile gar nicht mehr ausgewechselt, sondern durch Attrappen ersetzt. Flintenuschi hat Erfahrung damit:
    ich sag nur Besenstiele an Gefechtsfahrzeugen.
    Und in Berlin wird der BER nicht fertig und die vor ein paar Jahren neu gekauften S-Bahnzüge müssen dauerhaft mit gedrosselter Geschwindigkeit fahren, da ihre Bremsen zu schlecht sind.
    Von was für Idioten werden wir regiert???

  265. AlterMann 29. November 2018 at 19:14
    Alles nix oder doch.
    Äppel und Birnen sind zwar Obst aber dennoch nicht das selbe.
    Pakistan wurde von den Moslems in Indien abgezwungen.
    Aus dem Osten, welchen Osten den? Die Ostgebiete des
    Deutschen Kaiserreiches also aus Deutschland selbst
    und nicht wie ausgeführt Deutschstämmig.
    Polen wurden deshalb vertrieben weil Stalin einen
    direkten Zugang zur Tschechoslovakei brauchte
    und diese durften dafür Ostdeutschland besetzen.
    Das gab auch häßliche Bilder.
    Nur noch eines, welche Bilder sollen hier verglichen werden?

  266. … „Während Hindus, Sikhs, Christen, Parse und Juden gemeinsam mit einigen Millionen Anhängern aniministischer Religionen, alle miteinander in relativer Harmonie koexistieren konnten, gab es eine Religion, die keine Kompromisse schließen konnte und abseits stand vom Rest: der Islam“ …
    Mahatma Gandhi, indischer Rechtsanwalt, gewaltloser Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.

  267. Du kannst fünfzig Jahre friedlich neben einen Moslem
    leben, wen aber sein Imam sagt, schneid ihm den Kopf ab dann tut er es.
    Gandhi

  268. Die Abstimmung im BT hat eindeutig gezeigt, daß der Pakt für Deutschland nicht mehr zu verhindern ist. Wer da noch geglaubt hat, es gäbe vielleicht unter den CDU-Abgeordneten vernünftige Leute, mußte nun doch zur Kenntnis nehmen, daß mit dieser CDU nichts mehr zu holen ist. Lediglich 4 Abgeordnete haben mit nein gestimmt und 2 sich enthalten. Kümmerlich, so gibt es keine Wende in der Politik.

  269. Maria-Bernhardine 29. November 2018 at 19:30
    …Napoleon hat dies NIE NIE NIE gesagt, sondern…
    Jetzt kommen ihre Einlassungen, da weisse Bescheid.
    Nun versteh ich aus welcher Richtung der Wind bläst.
    Will immer beweise aha und selber nur Windeier pusten.
    (MAL VOR JAHREN GEGUGELT, LINK DAZU LEIDER VERSEMMELT)
    Das Netz vergisst nie.
    Seit 10 Jahren schreibe ich hier… Und wehe das Zitat erscheint.

    Napoleon I. (Napoleon Bonaparte) (1769-1821),
    Kaiser der Franzosen über die Deutschen:
    …“Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
    Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun.
    Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
    Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie.
    Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer
    Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“ …

    »Geschichte ist eine Lüge, auf die man sich geeinigt hat« (Napoleon I. Bonaparte)

    Übrigens wie Churchill wird auch dieser Kriegsverbrecher heut noch gefeiert.
    Da fehlt noch ein dritter zum Skaten?

    Die Franzosen sind ergötzliche Hanswurste. Man freut sich, Feinde zu haben,
    über die man lachen kann. Fritz
    Also lass ich es bei Bonaparte, ist auch treffender und passt auch zu dem Gnom.

  270. LEUKOZYT 30. November 2018 at 04:56

    @ The holy kuffar 30. November 2018 at 04:31
    „das flakschiff …“

    du meinst flaggschiff, weil flagg von flagge kommt,
    flagge, das ist altmitteljiddisch und bezeichnet ein stueck symblisches textil
    das textil mit einem schiff dran macht das schiff zum flaggschiff.
    beispiel: wenn schwule an bord sind, wird die bunte gehisst, oder wenn
    erdogan in nuernberg ist, stern und mondsichel auf armenierblutrotem grund

    flak kommt von flugzeugabschiesskanone, was die funktion aussagt.
    die flak wo der koenig selbst dran schiesst, hiesse dann flaggflak.

    ist mir schon bewusst, das mit flak und flagg.
    das ganze sehe ich als wortspiel. denn wo curio hinschiesst, fliegt kein gruener træumer mehr hin.
    zuerst wollte ich panzerhaubitze curio schreiben, was aber dann doch n bischen nazi wære

  271. gegenIslam 30. November 2018 at 07:11

    Stimmt nicht was Sie hier schreiben, die Sache stinkt doch bis zum Mond, es wurde versucht Frau Weidel bzw. der AfD eins auszuwischen.

    Die Sache ist eindeutig. Es hat eine Spende gegeben, sie wurde verspätet zurückgezahlt. Die Presse schreibt hier ausnahmsweise mal die Wahrheit.

  272. WIEN 1683 29. November 2018 at 19:22

    Curio mit der angebrachten Schärfe und nötigen Aggressivität gegen die im Bundestag sitzenden Verbrecher der Alt-Parteien
    =========================
    man merkt es an den hintergrundgeräuschen wie abgehoben die altparteien sind….

  273. Ja man merkt es daran, dass sie sich einbilden, den deutschen BT im Griff zu haben. Man merkt es daran, dass sie mit Demokratie nichts am Hals haben. Ich frage mich als unbescholtene Bürgerin mittlerweile, wie es sein kann, dass die SA-Antifa sich unter dem Schutz der SPD und der Gewerkschaften so dermaßen ausbreiten darf? Es ist an der Zeit, die SPD und ihre ewigen Machenschaften im Bereich „Medien“ aufzudecken, wenn nicht anzuprangern, aber dazu sind CDU und CSU zu blöd, es sei denn, sie profitieren mittlerweile auch.

  274. Ich denke auch, dass die Sayn-Wittgenstein sich nicht verjagen lassen sollte wegen einer wieder hervorgehohlten alten Angelegenheit, die rein deutsch ist und überhaupt: warum sollen wir Deutschen uns ständig rechtfertigen, die Herren in unserem eigenen Land zu sein und bleiben zu wollen?
    Die Merkel ist nicht mehr normal. Sie hat es sich zum Ziel gesetzt, das eigene Land zu zerstören.
    Wer gibt denn einfach Atomkraft auf, wenn es ringsherum nichts anderes gibt. Wie sinnlos ist das.
    Sayn-Wittgenstein wird hoffentlich diesen Angriff von Nobis überstehen ….
    Nobis hat noch nicht wahrhaben wollen, dass er mit der Liebedienerei gegenüber seinen Altparteifeinden nichts erreicht. Wäre ich er, würde ich SW in eine hohe Position bringen.
    Provokation ist wichtiger ewiger Gleichschritt. Kopf hoch!!! Liebe Freunde.

  275. @ Rittmeister 29. November 2018 at 20:49

    Es muß endlich Schluß sein mit Distanzeritis und Ausschließeritis! Unsere Grenzen sind das GG, Zivil- und Strafrecht, aber in keinem Fall die Lumpenpresse, oder andere linke Denunzianten!

    Richtig! Und genau deshalb empfehle ich der von mir hoch geschätzten AfD in solchen Angelegenheiten ein dickeres Fell. Man springt nicht über ein Stöcken und das war es dann. Jedem übersprungenen Stöckchen folgt ein weiteres, immer ein Stück höher gehalten. Steigt man darauf ein, gibt man das Heft des Handelns sukzessive komplett aus der Hand. Die AfD ist verdammt gut so, wie sie derzeit ist, und sehr pluralistisch aufgestellt. Da braucht es wahrlich keine „Selbstreinigungsprozesse“.

  276. rasmus 30. November 2018 at 22:53

    “ Ich frage mich als unbescholtene Bürgerin mittlerweile, wie es sein kann, dass die SA-Antifa sich unter dem Schutz der SPD und der Gewerkschaften so dermaßen ausbreiten darf? Es ist an der Zeit, die SPD und ihre ewigen Machenschaften im Bereich „Medien“ aufzudecken, wenn nicht anzuprangern, aber dazu sind CDU und CSU zu blöd, es sei denn, sie profitieren mittlerweile auch. “

    Natürlich profitieren CDU und CSU auch von der Antifa. Hilft sie ihnen doch auch, die verhasste AfD klein zu halten, gerade was die Vetternwirtschaft angeht.

  277. Cendrillon 29. November 2018 at 18:49
    Wem es gelingt die maximal mögliche Bevölkerung Deutschland auf 274 Millionen, Frankreich und Spanien auf 450 Millionen und Schweden knapp an die 500 Millionen hochzurechnen….. dessen Kraut möchte ich auch mal gerne rauchen
    ———————

    Das Kraut ist nur denjenigen zu empfehlen, die irreparable schwerste Gehirnschädigungen davontragen wollen.

Comments are closed.