Print Friendly, PDF & Email

Verkommenheit hat in Deutschland nicht nur in eine Partei Platz gefunden. Doch in der SPD fühlt sie sich offenbar besonders wohl. Ob es in Berlin um den Migrationspakt geht (PI-NEWS berichtete) –  oder um die Sicherheitslage im einstigen Musterländle Baden-Württemberg, die SPD hat jeden Anstand und jedes Gespür für die Belange der Bürger verloren. In Baden-Württemberg drohen der SPD obendrein noch Wahlergebnisse wie in Bayern. Die schrumpfenden Genossen haben von Landespolitik mindestens genauso wenig Ahnung, wie in den kalten Funktionärsherzen noch Liebe zum Vaterland pocht. Also in etwa 0,00. So scheute sich die SPD auch nicht,  die Gruppenvergewaltigung von Freiburg  für eine aktuelle Debatte mit dem an eine clowneske Unterhaltungsshow erinnernden Titel „Pleiten, Pech und Pannen“ zu nutzen.

Was wie Klamauk von der sogenannten „Satiresendung“ heute-show des ZDF rüberkommt, zeigt für jeden auf: der SPD geht es nicht um das Freiburger Opfer. Denn es ist ein Opfer der eigenen SPD-Politik. Es geht nur darum, in Baden-Württemberg das nicht mehr vorhandene Profil in Position zu bringen. Die Landespartei liefert sich zwischen dem linken und dem linksradikalen Flügel Machtkämpfe um die weniger werdenden bezahlten Funktionärsposten. 2016 war die SPD zur Landtagswahl auf Platz drei hinter Grüne, CDU und AfD abgerutscht (12,7%)  und die Einstelligkeit ist somit auch nicht mehr fern. Das Ergebnis von Bayern könnte zur nächsten Wahl 2021 deutlich unterboten werden.

Menschen werden also ermordet, junge Frauen werden Opfer von Vergewaltigungen und Mafia, Messerstecher und Betrüger durchfurchen das Land. Fortlaufend geschehen schwerste Straftaten und Rechtsstaat und  Sicherheit zerbröseln täglich weiter.

Während die SPD mit Linksextremisten und den strammen Stalinisten von MLPD und DKP gegen die demokratische Opposition marschiert, die FDP nichts tut und die Landesregierung von Grün-Schwarz sich selbstgefällig beklatscht,  will die AfD Rechtsstaat und Innere Sicherheit wieder herstellen. Lars Patrick Berg, sicherheitspolitischer Sprecher der AfD-Landtagsfraktion, widerspricht daher auch allen anderen Fraktionen in seiner Rede vehement.

Einen Rücktritt des Schäuble-Schwiegersohns und Kompetenzsimulanten Thomas Strobl, der sich derzeit als Innenminister in Baden-Württemberg als Steigbügelhalter der Grünen verdingen darf, fordert die AfD übrigens nicht. Das Austauschen einzelner Köpfe, so Lars Patrick Berg, bringe nichts: „Wir brauchen eine komplette neue Sicherheitsstrategie, ein Umdenken in der Politik und nicht nur ein paar ausgetauschte Köpfe!“

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

48 KOMMENTARE

  1. „Einen Rücktritt des Schäuble-Schwiegersohns und Kompetenzsimulanten Thomas Strobl, der sich derzeit als Innenminister in Baden-Württemberg als Steigbügelhalter der Grünen verdingen darf, fordert die AfD übrigens nicht. “

    Finde ich gut. Nicht um Strobl willen, sondern weil das ewige nach „Rücktritt“ schreien hat doch eh keine Chance und ergibt nur eine Inflation der Forderungen.

  2. Nichtmal sein Schwiegervater mag den Strobl.
    Schäuble wäre ein schwarzer, mohammedanischer Schwiegersohn lieber, damit seine Familie nicht in Inzucht degeneriert.

  3. Strobl hat gezeigt, dass er als Innenminister eine totale Fehlbesetzung ist, ob bei den Krawallen in Ellwangen, oder bei den Vergewaltigungen in Freiburg, von Strobl kam nur heiße Luft, sollte die Landes CDU diesen Bettvorleger als nächsten Herausforderer für den Greisen Maoisten Kretschmann aufstellen, wird die CDU ein Debakel erleben dagegen war die Hessenwahl ein Kindergeburtstag!

  4. Die SPD und die Merkel-CDU sind alles nur noch ein Bolschewiken-Pack, das mit dem Islam gemeinsame Sache macht und aus unserem Land ein Paradies für Scharotzer und Verbrecher aus aller Welt gemacht hat.

  5. BREAKING NEWS. Noch mehr SPD-Klamauk.

    Katja Thorwarth in Höchstform: Das deutsche Panzermuseum zu Münster kriegt dank Lars Klingbeil 19,3 Millionen Euro und benutzt die nicht vollständig um den Zusammenhang zwischen Holocaust und dem „Panzer des Monats“ Leopard 2 herauszuarbeiten. Dann weiss die Torwart exklusiv zu melden, dass LGBTTIQRS-Aktivist und SPD-Mitglied Alfonso Pantisano seinen Artgenosse Johannes Kahrs angeboten hat, mit ihm einmal händchenhaltend und küssend durch die sicheren Straßen des Maghrebs zu laufen. Das wird dort ortsüblich mit drei Jahren Aufenthalt in einer -***-Unterkunft honoriert. Sadomasochistisches Anbandeln in der islamischen Öffentlichkeit damit Genosse Maas Pendeldiplomatie für ihre Rettung vom Baukran betreiben kann. http://www.fr.de/politik/meinung/kommentare/spd-die-suizidale-aussendarstellung-der-spd-a-1618211,0#artpager-1618211-1

  6. Maria und Josef, jetzt wollen sie die kriminellen Großstadtrudel in die ländlichen Regionen „verbannen“:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article183588044/Kretschmann-fordert-problematische-Gruppen-von-Asylbewerber-zu-trennen.html

    Klar, war zu erwarten, dass irgendwann auch die Grünen gepisst sind… aber, anstatt (echte) Lösungen zu kreieren, die keinem solche Bestien in der Nachbarschaft zumuten… sollen sie nur raus aus den Großstädten, dort, wo die meisten Grünenwähler leben…

    Ich würde vorschlagen, dass erst mal jeder Grüne einen solchen in sein Gästezimmer aufnimmt … oder aber auf jeden Fall in die grünen Wohnhochburgen… Diesen Abschaum der Dorf- oder Landbevölkerung auf’s Auge drücken zu wollen ist mal wieder typisch für dieses drecksgrüne Umvolkungsvolk… die Folgen ihrer Willkommensunkultur einfach abwälzen.

  7. Heute kam im Vorabendprogramm (ARD oder ZDF) ein Bericht über Freiburg …
    Wer nur das ZwanGEZsbezahlfernsehen konsumiert, der muß glauben draußen vor der Haustür beginnt das Paradies.
    Ein Transvestit in der typischen Schwarzwaldtracht bietet Führungen durch die Stadt an. Angeblich hat dieser großen Zulauf, später verplapperte sich der Reporter und sagte das die meisten heute Anwesenden „Fans“ vom „Führer“ also dem Stadtführer seien.
    Die Transe fiel mir durch ständig schlüpfrige Bemerkungen negativ auf.

    Eines konnte der noch nicht geistig tote Zuseher lernen. Rote Beeren auf der Kopfbedeckung der Schwarzwaldtracht bedeuten „ledig“, schwarze Beeren „verheiratet oder verwitwet“.
    Aber das war mir schon bekannt.

  8. Steinmeier richtet Klartext an rechte Hetzer !
    „Wer Hass anfacht, hat kein Recht auf Schwarz-Rot-Gold“
    Zentralrat der Juden kritisiert AfD als „geistige Brandstifter !

    Knoblauch stinkt !

  9. DAS GLOBALISIERTE VERBRECHEN das ist alles was die Globalisierung bringt!
    GEFÄNGNISSE BAUEN!
    UND SIE AUCH NUTZEN!
    UND ALLES WIRD GUT!

  10. Baden-Württemberg, oh du einstmaliges Musterländle, was haben unfähige Politiker aus dir nur gemacht:
    Sicherheit weg, Bildung im Keller, Feinstaubparadies.
    Ein Slogan Baden-Württembergs lautete mal: „Mir kennet älles (übersetzt: Wir können alles) – außer Hochdeutsch“!
    Der passende Slogan müsste jetzt heißen: „Mir kennet nix (übersetzt: Wir können nichts) – noch nicht mal Hochdeutsch!

  11. Die politische Zukunft im Lande heiß Schwarz-Grün oder eher noch Grün-Schwarz. Damit wird sich Grüne Politi in dieser linksversifften BRD umfassend durchsetzen.

    Der Zenit in Sachen Blau dürfte überschritten sein. https://dawum.de/Bundestag/

  12. Wo ist eigentlich Alice Weidel?

    Sie war schon seit längerem (2 Sitzungswochen) nicht im Bundestag. Auch bei der Anhörung zum Migrationspakt am Donnerstag und heute bei der Rede von Deutschlandhasser Steinmeier war sie nicht neben Gauland. Dabei waren das 2 wichtige Sitzungstage, insbesonder zum Migrationspakt, da war fast die gesamte AfD Fraktion im Bundestag anwesend. Außerdem hat sie auch schon länger kein öffentliches Statement abgegeben.

    Ist sie schwer krank? Hat sie der AfD den Rücken gekehrt? Gibt es Streit in der Fraktionsspitze? Was ist da los?

  13. Problem-Flüchtlinge sollen jetzt in die ländlichen Gebiete deportiert werden.
    Kommen die etwa den rot-grünen Rotweingürtel zu nah?

  14. Warum melden sich nicht ein paar Opfer in den alternativen Medien zu Wort?
    Keine vergewaltigte Frau macht einen Aufschrei!
    Die Begleiter von Daniel Hillig in Chemnitz?
    Was ist mit denen?
    Wo sind die Väter und Mütter ermordeter und geschändeter Frauen?
    Warum schweigen alle?
    Womit wird denen gedroht?

  15. Oooooh meine Linken Lügner und Spinner, es wird nicht besser..
    Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt, wiedewiede wid..
    Linksfaschisten sind so 15. Juni 1961.. Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten..blablabla… lügen lügen lügen..
    Experten halten Video des Weißen Hauses zu CNN-Journalist Acosta für verfälscht
    https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/experten-halten-video-des-wei%C3%9Fen-hauses-zu-cnn-journalist-acosta-f%C3%BCr-verf%C3%A4lscht/ar-BBPvUmY?ocid=wispr
    Was gibt es sonst neues ??
    Babieca: Der Spiegel 40/2018 S.46 : Über fünf Millionen Zuwanderer nach Deutschland in den letzten 3 Jahren…
    http://www.spiegel.de/plus/einwanderung-was-kann-deutschland-von-den-usa-lernen-a-00000000-0002-0001-0000-000159674237
    Auch die Lügenpresse macht Fehler und manchmal schimmert eben doch die Wahrheit durch. 😀
    Sind eben nicht die hellsten Köpfe dort.. ist allerdings ein Bezahlartikel, vielleicht steht ganz unten wieder was von Fakeartikel.., werde es mir aber nicht leisten das nachzuschauen. 😀

  16. es wird das übliche gespielt um von den probleme der zuwanderung in den 80 ern in den 90 ern abzulenken wurde schnell anderen krisen aufgespielt oder nachgelegt

    um jetzt von der zuwanderung 2015 abzulenken und schon in „erledigt“ zu steuern wird halt jetzt um den global pakt geredet

    viele lassen sich halt schon darauf ein und das zuwanderungproblemd davor soll als ziel wohl erstmal langsam immer mehr in der hintergrund treten
    diskutiert wird ja schonmal also läuft die erste phase schonmal

  17. Haremhab 9. November 2018 at 21:49

    KEINE Neuauszählung Hessen trotz „Pannen“. Ich wollte Nachzählung beobachten.

    https://www.youtube.com/watch?v=mhGDxoVZmr8

    Gerade die kleineren Parteien sollten die Wahl anfechten, denn bei solch eklatanten Pannen könnte es durchaus sein, dass für die ein oder andere Partei die 3 % Hürde zwecks Wahlkampferstattung nich erreicht wurde. oder sogar die 5 % Hürde verfehlt wurde.

    Meiner Meinung nach müsste in Hessen komplett neu gewählt werden!

    Da scheint die Verblödung durch LinksGrüne Bildung und Gender und Sexual-Vielfalt Schule so fortgeschritten zu sein, dass die Menschen noch nicht mal mehr richtig Zählen und Sortieren können.

    Made in Germany ist over – Third World is Coming up!

  18. Kirpal 9. November 2018 at 21:29

    Maria und Josef, jetzt wollen sie die kriminellen Großstadtrudel in die ländlichen Regionen „verbannen“:
    https://www.welt.de/politik/ausland/article183588044/Kretschmann-fordert-problematische-Gruppen-von-Asylbewerber-zu-trennen.html

    Klar, war zu erwarten, dass irgendwann auch die Grünen gepisst sind… aber, anstatt (echte) Lösungen zu kreieren, die keinem solche Bestien in der Nachbarschaft zumuten… sollen sie nur raus aus den Großstädten, dort, wo die meisten Grünenwähler leben…

    Ich würde vorschlagen, dass erst mal jeder Grüne einen solchen in sein Gästezimmer aufnimmt … oder aber auf jeden Fall in die grünen Wohnhochburgen… Diesen Abschaum der Dorf- oder Landbevölkerung auf’s Auge drücken zu wollen ist mal wieder typisch für dieses drecksgrüne Umvolkungsvolk… die Folgen ihrer Willkommensunkultur einfach abwälzen.
    =============================================
    Gut zusammen gefasst!
    .
    Mal schauen, was Kretschmanns Partei-„Freundin“ „Deutschland-verrecke-Claudia“ dazu sagt, oder sein Partei-„Freund“ Ha-ha-habeck. Hap-schi…und Prost!

  19. Ich bin mal gespannt wie lange die Grünen bei 24% in diesem Land bleiben. Jeden Tag mehr Vergewaltigungen, Morde, Pöbeleien und Randale mit Merkel-Orks und die Grünen wollen der ganzen Shithole-Welt eine Einladungskarte schicken. Das kann auf Dauer selbst beim dümmsten Wähler nicht ungestraft bleiben. Die Grünen und Linken sind ja nun noch mal eine andere radikale Hausnummer als der Rest der Hofparteien zu Merkels Gnaden. Triffts mal ein paar Gutmenschen wird die Stimmung kippen. Wie schnell Parteien mal eben 15% verlieren können haben CDU/CSU und die Sozen gerade erlebt.

  20. Vielleicht reicht es auch schon wenn man den grünen Wählern ihre alten Diesel unter dem Hintern wegzieht und somit die Mobilität weitgehend einschränkt. Es wird nicht jeder dieser Leute Geld für einen 30.000€ teuren neuen Diesel haben. Da kippt dann auch ganz schnell die Stimmung, besonders wenn man auf seinen Diesel beruflich und privat angewiesen ist.

  21. Fairmann 9. November 2018 at 22:09

    Problem-Flüchtlinge sollen jetzt in die ländlichen Gebiete deportiert werden.
    +++++++++
    Jetzt? Die schleichen hier schon lange herum.
    In dem einen Kuhkaff fühlt man sich bereits wie in Klein-Kabul, im nächsten wie im Zentral-Kongo.

  22. GOLEO 9. November 2018 at 23:14

    Vielleicht reicht es auch schon wenn man den grünen Wählern ihre alten Diesel unter dem Hintern wegzieht und somit die Mobilität weitgehend einschränkt. Es wird nicht jeder dieser Leute Geld für einen 30.000€ teuren neuen Diesel haben. Da kippt dann auch ganz schnell die Stimmung, besonders wenn man auf seinen Diesel beruflich und privat angewiesen ist.
    ++++++++++++++++
    Oh, ich kenne etliche Grüne, die fahren noch – ganz luxuriös – einen T3 mit Boxer. Die stinken auch ganz nett, mit heutiger Zeitgeistnase gerochen. Allerdings sind Grüne weniger beruflich unterwegs, mehr so in Sachen Kunst.

  23. Wer Altparteien wählt ist „beteiligt“ an den unglaublichen Vergehen der Muslime an Frauen. Freiburg hat seinen Ruf vergeigt! Selber Schuld in GRÜN-Land. Einer aktuelle Umfrage nach wollen 44% aller Deutschen gar keine Muslime im Land haben. Das sind fast die Hälfte der Leute. 33% sind lt. Uni Leipzig (Umfrage) sogar ausländerfeindlich! Man sieht die wahre Gefühlslage im Land. Die ist nämlich ganz anders wie in den verlogenen GEZ und TV-Medien.
    So weit wie oben beschrieben gehe ich persönlich nicht. Gegen einen studierten Psychologen mit eigener Praxis aus der Türkei oder einen Uhren-Fachmann aus Marokko hat noch nie jemand etwas gehabt. Wenn er legal überprüft eingereist ist.
    Sie reden wieder naiv-dumm über den 9. November! Alle und nur zum ABSCHALTEN! Eines vergessen sie alle zu sagen: Die Weimarer Republik ist letztendlich gescheitert an dem wirtschaftlichen Chaos in 2029/30 in Deutschland und dem Aktiencrash in den USA mit Folgen! Der Staat hatte schlicht nicht genügend Geld! So kann es wieder kommen, wenn weit über 2 Mio neue unangemeldete Migranten sich im Land bei Vollkost wohl fühlen. Tendenz steigend! An der Migrantenpolitik der Altparteien kann das Land wieder scheitern. Noch hat der Staat wohl Geld. Das Ende von Weimar kann sich wiederholen wegen der Millionen von nicht eingeladenen Migranten und muslimischen Sozialschmarotzern. Man sieht ganze muslimische Familien nur beim Spazierengehen in teuren Adidas Klamotten. Die völlig neu renovierte Nobel-Wohnung wird in Bad-Württ. zu 95% vom Staat (Kreis) bezahlt. Deutsche in der Wohnung nebenan schauen nur erstaunt zu! (Zahlen sind aus Bad.-Württ.). Das ist die neue 2 Klassen Gesellschaft!

  24. Unser Land und die Gesellschaft ist verloren. Und das bewusst. Ja, es ist gewünscht. Daran gibt es doch keinen Zweifel.
    ..
    Die Frage lautet; was tun? Die Frage ist ernst gemeint.
    Es kann nicht sein, dass wir mit zuschauen, wie unser Land destabilisiert wird und wirtschaftlich in die Knie gezwungen wird.

    Also, was tun? Raus aus unserem Land und woanders hin? Es scheint so gewünscht.

  25. wir machen uns doch oft Sorgen um den allgemeinen iQ der Invasoren: ich komme da manchmal ins Grübeln. Wer hat also einen größeren IQ, derjenige, der sich sorgenfrei ins gemachte Nest setzt, alles bezahlt bekommt, jede beliebige Straftat begehen darf, Wohnung + Einrichtung und NK, KV bezahlt bekommt, seine Ansprüche jederzeit durchsetzten kann, oder derjenige, der morgens um 6Uhr aufsteht, Tag für Tag zur Arbeit geht/fährt, alles selber blechen muß, und nach 40 Jahren mit einer Mini-Rente dastehen darf?
    Wer hat da wohl die angepaßtere Intelligenz?

  26. Zentralrat der Juden kritisiert AfD als „geistige Brandstifter !“
    *********************
    Prima! Das ist eine Auszeichnung! Hoffentlich merkt der ZDJ dass der“ Brand “ sich gegen die Import-Antisemiten richtet!

  27. Unsere Bevölkerung ist gespalten. Erreicht hat dies das Merkel Regime! Fakt.
    Die Normaldenkenden werden verfolgt, diffamiert, diskreditiert, gerobbt, geächtet usw.
    ..
    Wer in diesem Falle die Brandstifter sind, ist sehr schnell zu erkennen.

  28. „Wer in diesem Falle die Brandstifter sind, ist sehr schnell zu erkennen.“
    **********************
    Man wirft doch Trump vor das Land zu spalten. Doch das ist genau das, was Merkel und ihre Regierung mit der 7,5to Nazi-, Rassismus – und wer weiß was Keule mit 14% Andersdenkenden in diesem Land tut!

    Bald gibt es eine BundesKristallnacht… gegen die AfD.
    Warum fällt da niemand auf?

  29. „Menschen werden also ermordet, junge Frauen werden Opfer von Vergewaltigungen und Mafia, Messerstecher und Betrüger durchfurchen das Land.“

    …und DESHALB MUSS die SYSTEM-JUSTIZ bestehend aus den unmittelbar weisungsgebundenen sog. „Staats“-anwälte und den mittelbar weisungsgebundenen und jeute vornehmlich aus linksradikalen RAF-Kreisen bestehenden sog. „Richtern“ mich in KOBLENZ zu 3 Monaten HAFT für diese „Einzeläußerung“ verurteilen:

    „…es wird in Zukunft kein Dorf und Keine Stadt geben ohne Verbrechen der sog. Flüchtlinge“.

    Strafverschärfend bewertete das „Gericht“ das ich die Schuld nicht eingesehen habe… warum auch??? Meine Vorhersage -für die ich zu 3 Monaten HAFT verurteilt wurde- erfüllt sich doch jeden Tag mehr und mehr…

  30. Der Link im Beitrag unter „aktuelle Debatte“ führt auf

    file:///C:/Users/Nutzer/AppData/Local/Microsoft/Windows/INetCache/IE/C798DS96/5.11.2018%20-%20Aktuelle%20Debatte.pdf

    Das solltet ihr mal korrigieren.

  31. Ich bin sicher, dass Altparteienpolitiker jedesmal nach einer Vergewaltigung oder einem Mord an Deutschen durch Migranten schadenfroh auflachen. Anders ist ja die Politik nicht zu erklären, die genau das fördert.
    Schwerer zu verstehen ist, dass eine große Mehrheit diese Politik wählt.

  32. Die Mehrheit wählt deswegen, weil sie von nichts etwas mitbekommt.
    Afstehehen, Arbeit, Essen, Kinder ins Bett bringen, ARD/ZDF gucken, schlafen und wieder aufstehen.
    ..
    Auto und Immobilie finanziert und für drei Wochen Urlaub reicht es auch noch.
    ..
    Geiles Leben. Warum daran etwas ändern?

  33. Zentralrat der Juden kritisiert AfD als „geistige Brandstifter !“
    *********************
    Prima! Das ist eine Auszeichnung! Hoffentlich merkt der ZDJ dass der“ Brand “ sich gegen die Import-Antisemiten richtet!
    ========================================
    Irgendwann wird dem Zentralrat auffallen, dass Juden von der AFD rein gar nichts zu befürchten haben. Warum auch? Die FEINDE kommen von woanderst, vpn Leuten, die die AFD hier nicht haben möchte.

  34. „RP-online“ meldet, Kretschmann will „Männerhorden in die Pampa“ schicken und aus Großstädten fernhalten!

    https://rp-online.de/politik/deutschland/winfried-kretschmann-will-maennerhorden-in-die-pampa-schicken_aid-34402059

    Hört, hört, der amtierende Alt-Maoist erklärt sogar: „Salopp gesagt ist [sic!] das Gefährlichste, was die menschliche Evolution hervorgebracht hat, junge Männerhorden. Solche testosterongesteuerten Gruppen können immer Böses anrichten.“

    Das sagen wir hier bei PI schon immer, und werden dafür als „Rassisten“ und „Nahzis“ denunziert und bepöbelt!

    Wir wollen diese testosterongesteuerten MUFls und NAfris aber auch nicht nur von unseren „Großstädten fernhalten“, sondern auch vom „flachen“ wie „gebirgigen Land“ unserer Heimat, wo sie kaum weniger negativauffällig und sexuell umtriebig und übergriffig sind!
    Wir wollen diese sogenannten „Flüchtlinge“, die sich aus den Überschusspopulationen, dem brandgefährlichen youth bulge, orientalischer und afrikanischer Globalisierungsverlierer und notorischer Modernisierungsverweigerer rekrutieren, überhaupt nicht im Land haben!

    Man soll sich von Kretschmann nicht an der Nase herumführen lassen, sein grünes Destruktionsprojekt im „deutschen“ Parteiensystem – „Die Grünen/Bündnis 90“ -, das gerade bis zur Machtübernahme hochstilisiert wird – Habeck, wohin man zappt, kotzwürg! – treten unverhohlen für offene Grenzen und ISlamisierung ein, um „Scheißdeutschland“ abzuschaffen (aber vorher soll es zahlen und bluten)!

    Und sämtliche Blockparteien sind für den „UN-Migrationspakt“, mit dem eine fadenscheinige „Mehrheit“ von „UNO-Mitgliedern“ aus Diktaturen, failed states und Krisen“staaten“ der Dritten Welt – „Dreckslöcher“, wie sie Trump zurecht nennt -, ihre überschüssigen Stammes-, Gottes- und Bürgerkrieger, Clankriminellen und Messerstecher, eben ihren youth bulge, an UNS, den entwickelten „Norden“ zur lebenslangen sozialstaatlichen Rundumversorgung abgeben will. Nicht mehr illegal, wie jetzt, in den meisten Fällen, sondern nunmehr „legal“!

    Staaten, die von verantwortungsbewussten Regierungen geführt werden, die die Interessen ihrer Bürger und die Souveränität ihrer Länder vertreten – Ungarn, Österreich, Israel, USA, Australien, Polen, Tschechien, Kroatien, Slowakei (bis jetzt) -, lehnen den teuflischen Pakt ab!

Comments are closed.