Print Friendly, PDF & Email

Von PETER BARTELS | Der Abschied von der Macht, ist wie der Alptraum aus Dantés Inferno! Die nächste Leiche pflastert Merkels Weg: Hans Georg Maaßen! Weil der oberste Verfassungsschützer die Wahrheit sagte, hat sie ihn hinrichten lassen. Sein Verbrechen: ER hat SIE beim Lügen erwischt. Schlimmer: Er hat sie auch noch überführt …

Dabei war Maaßen (55) eigentlich schon fast in Sicherheit. Sein vermeintlicher “Schutzpatron”, der Herr Horst Seehofer (69) hielt schützend seine Hand über ihn. Er machte ihn erst mit Zustimmung der SPD-Totengräberin Nahles zum Staatssekretär. Nachdem das SPD-Mondkalb von SPD-Finsterlingen wie Antifa-Pate Stegner über Nacht heimgesucht wurde, zog sie die Zustimmung betröppelt aber drohend zurück. Achtung GroKo! Und Seehofer knickte ein, schrumpfte Maaßen schwurbelnd zum “Experten” im Innenministerium runter. Passt scho! Doch der Mann, der die “freiheit-rechtliche Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland” von Amts wegen schützen sollte (und tapfer schützte), blieb noch in seiner Abschiedsrede als Verfassungsschutzpräsident bockig:

  • Keine Menschenjagd in Chemnitz!
  • Die SPD ist von Linksradikalen unterwandert!
  • Naive Migranten-Politik!

Da war das Maß für Maaßen voll. Und Seehofer wurde wieder zum Drehhofer: Fußtritt! Raus!! Wer die Wahrheit sagt, muss sterben im Merkel-Staat. Kopf ab. Raus aus der Nomenklatura der Macht. Ab in den Renten-Gulag. Schnauze!

Worum geht es „in dieser unserer Republik“? Um etwas ganz Einfaches, die Wahrheit. Nichts als die Wahrheit! Und diese Wahrheit ist weder CDU/CSU-Schwarz, SPD-Rot, SED- Stalinrot, noch AfD-Blau – sie ist einfach das Gegenteil von Lüge: Wahrheit! Und die Kanzlerin HAT gelogen. Angestachelt von ihrem Regierungssprecher, dem ehemaligen ZDF-Frühstücksei Steffen Seibert, hat sie 3.000 Kilometer vom angeblichen „Tatort“ Chemnitz entfernt, in die Welt gerautet: Zusammenrottungen … Menschenjagden … Wir haben die Beweise!! Und die ihr hörige Journaille plärrte es gehorsamst in ihre längst sterbende Welt hinaus.

Und der Verfassungsschutz prüfte, suchte und fand … nur ein erbärmliches Sekunden-Video von einer dubiosen “Antifa-Zecke”: Ein Mann läuft ein paar Schritte auf einen “Mann” zu. Der Mann dreht ab, der “Mann” bleibt stehen und guckt. Fertig. Das waren Seibert-Merkels “Menschenjagd-Beweise“… “Zusammenrottungen”. Also Null-Komma-Nichts! Die linke Lokalpresse, der Landespolizeichef, der Generalstaatsanwalt, der CDU-Ministerpräsident – alle dementierten unisono: Keine Menschenjagd! Und dann Verfassungsschutzpräsident Maaßen: Nicht mal Anhaltspunkte für Menschenjagd/en! Nichts. Das Video ist nicht “belastbar”.

Watschelte GröKaz Merkel in den Reichstag, sagte sie: Ich, wir alle haben uns geirrt? Feuerte sie ihren Regierungssprecher, den die Kollegen schon in der ZDF-Redaktion belächelten? Nichts. Sie schwieg. Wie nach dem Massenmord am Weihnachtsmarkt in Berlin … Wie nach jeder Massen-Vergewaltigung … Wie nach jeder Clan-Machtübernahme ganzer Stadtviertel, die fortan No Go-Areas hießen … Merkels hinlänglich bekanntes Mantra nach der Moslem-Invasion der Grenzen: “Nun sind sie halt da … Mir doch egal”. Und ihre Medien von der Alpenpravda SZ bis zur linken FAZ schwurbelten den “Schwamm-drüber-Blues”. Und die taz schlug den Takt …

Nur einer hielt immer noch nicht das Maul – Maaßen. Gralshüter der Verfassung. Als immer noch amtierender Verfassungsschutzpräsident sprach Hans Georg Maaßen laut BILD im „Berner Club“ in Warschau/Polen sogar: Von linksradikalen Kräften in der SPD (PI-NEWS berichtete). Seine Äußerungen zu den Vorfällen in Chemnitz seien für diese Kräfte willkommener Anlass gewesen, einen Bruch der ungeliebten großen Koalition zu provozieren! Und: Er sei in Deutschland als Kritiker einer naiven und linken Ausländer- und Sicherheitspolitik bekannt … Dies sei für seine politischen Gegner und einigen Medien Anlass gewesen, ihn aus dem Amt zu drängen …

BILD zitierte Maaßen wörtlich: „Ich habe bereits viel an deutscher Medienmanipulation und russischer Desinformation erlebt. Dass aber Politiker und Medien ‚Hetzjagden‘ frei erfinden oder zumindest ungeprüft diese Falschmeldungen verbreiten, war für mich eine neue Qualität von Falschberichterstattung in Deutschland.“ Dann ein Satz, der Merkel-Deutschland vernichtet: „Ich hätte nie gedacht, das die ANGST … vor der WAHRHEIT … Politik und Medien in solche Panik und Hysterie versetzt … eine Regierungskrise auszulösen.“

Was kümmerts Merkel, Maas und Meute, wenn einer wie Maaßen bockig auf der Wahrheit beharrt?  Dann muss er eben weg. Denn „wahr“ ist in der Deutschen Demokratischen Merkelpublik, was die Partei sagt. Und die Partei, die Partei hat immer recht. Richtig, Herr Brecht: Andernfalls wird eben das Volk ausgetauscht! Erstmal Maaßen, der Hüter der Verfassung. Widdewiddewitt, Hauptsache ihr zahlt unser fettes Gehalt… Und wer die Große Vorsitzende der Lüge überführt, ist schlimmer als Paulus, der Täufer, Luther, der Kirchenspalter, Kopernikus, der Mann, der die Welt um die Sonne schubste.

Und so stellte sich CSU-Drehofer hin und verkündete das erwartete Ableben Maaßens: Mit Schreiben vom heutigen Tag habe ich Herrn Dr. Maaßen in den vorläufigen Ruhestand zu versetzen… Herr Maaßen ist von seinen Aufgaben freigestellt … Ich bin ein Stück weit menschlich enttäuscht … Es gibt keine linksradikalen Kräfte in der SPD … Die Zuwanderung ist nicht naiv …

Ein Prof. Tilman Mayer Phoenix hatte kurz vorher folgsam mit grauem Blick, grauer Stimme im grauen Anzug  geschwurbelt: „Die SPD Links unterwandert? Das wäre ja eine Staatskrise.“ Dann lächelte er knapp und noch grauer, als hätte er sich gerade selbst beim Lügen ertappt …

Gute Nacht, Deutschland! Das ist der schwärzeste Tag Deiner Geschichte, seit Hitler …


Ex-BILD-Chef Peter Bartels.
Ex-BILD-Chef Peter Bartels.

PI-NEWS-Autor Peter Bartels war zusammen mit Hans-Hermann Tiedje zwischen 1989 und 1991 BILD-Chefredakteur. Unter ihm erreichte das Blatt eine Auflage von 5 Millionen. In seinem Buch „Bild: Ex-Chefredakteur enthüllt die Wahrheit über den Niedergang einer einst großen Zeitung“, beschreibt er, warum das einst stolze Blatt in den vergangenen Jahren rund 3,5 Millionen seiner Käufer verlor. Zu erreichen ist Bartels über seine Facebook-Seite!

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

175 KOMMENTARE

  1. „Das ist der schwärzeste Tag Deiner Geschichte, seit Hitler“

    Es werden noch weitere folgen…keine Bange!

  2. Und Herr Maaßen hat ja so ein Glück, dass er in dem ach so reichen Deutschland lebt, in dem es jedem ja so gut geht !!!
    -Solange er die Fr.sse hält ??? –

    So langsam sollte es auch der Letzte begriffen haben, wohin diese ganze Verar.che zielt-wer das ausbadet – und wer das wohl bezahlen muss !

    Und nach Deutschland sollen wohl noch so ungefähr 200 Milli0nen Schätzchen reinpassen, wenn sich nicht endlich mal der Deutsche anfängt zu wehren!!!

  3. Schade, Herr Seehofer1! Dass die SPD so hasenrein ist, woher wissen Sie das? Mich enttäuscht, dass Sie Herrn Dr. Maaßen als Lügner hinstellen. Jetzt reicht es mir mit Ihnen. Schade!

  4. Merkel ist noch an der Macht und kann im Dezember in Marrakesch dieses Land in verbrannte Erde verwandeln, sollte der Migrationspakt nicht nur unterschrieben sondern auch umgesetzt werden. Wenn sie geht, nimmt zieht sie das Land mit in die Tiefe. Das steht jetzt schon fest und es ist keiner da, der die wahnsinnige Raute diesbezüglich stoppen kann.
    Dagegen ist das Heraustragen deutscher Geldsäcke im 2 Tage-Takt in alle Welt noch harmlos, obwohl selbst das ein Verbrechen an den Deutschen darstellt, weil ohne Legitimation.

  5. Der Staatsfunktionäre dreht durch! Wie kann ein Verfassingsscgptzer nur die Linksextrmisten in Systemparteien benennen? DIE sind ja kein Problem – wollen nur spielen! (-:)

  6. Glaubt nicht das Zeitpunkt Zufall ist. Morgen sind die Mid Term Wahlen in den USA. Danach bekommt Trump die Macht die er brauch um den Deep State endlich zu zerstören. Morgen ist auch in Großbritanien irgendeine Brexit Abstimmung. Kein Zufall das alles und das jetzt der Verfassungsschutz umgebaut werden soll.

  7. Wir haben einen Linksstat, in dem nur linke Gesinnungen erlaubt sind. Menschen mit anderer Meinung werden fertiggemacht. Job, Freundschaften usw. werden so verloren von echten Demoktraten. Nur damit Linke ihre Meinungshoheit behalten.

  8. Geschichte wiederholt sich immer wieder!
    .
    Diktatoren zerstören ihre eigenen Länder bzw. andere Länder.. werden dann hingerichtet, begehen Selbstmord oder setzen sich ins Ausland ab.

    .
    Merkel hat den Millionenfachen moslemisch/negriden Terror ins Land geholt und verpisst sich jetzt und der moslemische Terror wütet weiter.
    .
    Merkel und ihre Schergen DÜRFEN NICHT ENTKOMMEN..
    .
    Sie muss für die Beihilfe an Gräueltaten ihrer Asylanten vor ein unabhängiges Gericht und dann zu Arbeitslager verurteilt werden.

  9. Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen – abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind.“ Winston Churchill

    Deutschland ist schlimmer, als NS-Zeit, DDR oder Nordkorea zusammen.

  10. Schade, dass „die Hölle“ des Mohammedaners immer erst nach dem Tode des Verbrechers greift !!! Er glaubt halt nicht dran, oder er denkt, die ganze Menschheit (früher „GOTT“) aber also jetzt Alllaahff wünschen sich dieses Verbrechertum von ihm ??? Und das er deswegen künftig von 72 Weintrauben im Jahr im Paradies leben muss wenn ihm nicht ein Esel oder Schafbock dazwischen kommt ?(Analphabeten denken das heißt 72 Jungfrauen !!!)???

    Lieber Gott, schütze uns vor dem scheinbar weltübergreifenden Idiotismus !!!!!

  11. Unter der Regentschaft Merkels

    werden CDU und Merkel noch lange leiden. Beide Parteien, besonders die „Führungseliten“, haben die christliche DDR-Führungskraft zu keinem Zeitpunkt in ihrem Tun gestoppt und sie zerstören lassen.

    Sie, Merkel, hat die ehemals intakte deutsche Gesellschaft massiv gespalten, maoistische GRÜNE Politik betrieben und das Projekt „Europa/EU“ ruiniert, weil sie auch dort die Kommunisten & Etatisten hat wüten lassen.

    Ein weiter so und auch kein Merz wird eine konservative Rolle rückwärts gelingen, wenn die weibliche Entourage von Merkel, inklusive der enteierten Kläffer, an Bord der CDU bleibt. Da wird die CDU Farbe bekennen müssen.

    Das trifft für die prinzipienlose SPD noch deutlicher zu. Eine Partei, die am linken Rand des Parteienspektrums keine weißen Flecken zulässt, von „sozialgerechter“ Politik nur schwafelt und die Einnahmen aus Steuern und Abgaben den Deutschen vorenthält, sie aber locker an Brüssel und die UNO überweist (vgl. Guido Reil Video zur Bayernwahl), hat ausgedient. Es sind Mafiosis der übelsten Sorte und dazu wären selbst üble Politiker nicht fähig.

  12. Wenn Mutti von der SED/Stasi sagt: Die Wiese ist rot, dann ist die Wiese rot.
    Wer was anderes behauptet, kriegt Dresche.
    Basta ( (c) Gasgerd )

  13. Danke Herr Bartels, wieder ein hervorragender Bericht.

    — „Herr Maaßen ist von seinen Aufgaben freigestellt … Ich bin ein Stück weit menschlich enttäuscht … Es gibt keine linksradikalen Kräfte in SPD … Die Zuwanderung ist nicht naiv …“

    Was ist los mit diesem rückgratlosen Schleimer Drehhofer, schämt der sich nicht oder leidet der schon unter Demenz das der Kerl nicht mehr weiß was er von sich gibt? Wie müssen sich wohl seine Frau und seine Familie unter so einem Waschlappen fühlen? F.J. Strauß hatte mit seiner Bewertung über diesen Idioten Drehhofer schon recht, denn dieser intelligente Strauß wußte immer wovon er spricht. Er dürfte in seinem Grab rotieren, wenn er sieht, was sich hier unter diesen kriechenden Schleimern der CSU und dem gesamten Linken Altparteien Gesocks abspielt. Jeder dieser Parteifiguren ersticht jeden hinterrücks, so sieht es inzwischen aus. Es ist zum Kotzen und wenn ich jetzt bei T-Online auch noch lese Merz oder Laschet? Da muß ich fragen wo der Unterschied zwischen Pest und Cholera liegt?


  14. Berlin ist schon längst gefallen!
    .
    Berlin kapituliert vor der Ausländergewalt/-Kriminalität!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Das Rechtssystem in Berlin bricht bereits zusammen

    .
    Die Anzahl der Kriminaldelikte steigt dramatisch an. Berliner Staatsanwälte, Polizei und Richter schlagen Alarm, sind völlig überlastet und werden der Straftäter nicht mehr Herr. Doch der grüne Justizsenator freut sich über die Nominierung der Berliner Jugendarrestanstalt für einen Lesepreis.
    .
    https://www.theeuropean.de/juergen-fritz/14923-im-roten-berlin-regiert-das-chaos
    .
    .
    Ist der Rechtsstaat bedroht?
    .
    Ehemaliger Verfassungsrichter warnt: „Dann erodiert der Staat insgesamt“

    .
    https://www.focus.de/politik/deutschland/ist-der-rechtsstaat-bedroht-ehemaliger-verfassungsrichter-warnt-dann-erodiert-der-staat-insgesamt_id_9850655.html

  15. VivaEspaña 5. November 2018 at 16:34
    Wenn Mutti von der SED/Stasi sagt: Die Wiese ist rot, dann ist die Wiese rot.
    Wer was anderes behauptet, kriegt Dresche.
    Basta ( (c) Gasgerd )
    —————————————————–

    Und darum ist es so erheiternd, in Anlehnung an ein altes Märchen die Erkenntnis weiter zu verbreiten : Die „Kaiserin“ ist nackt!!!!

    !!! Igitt !!!

  16. Das einzig positive ist, das Merkel von Tag zu Tag kranker und angezählter aussieht. Eingefallen, überanstrengt und gerötete Augen wie ein kiffendes Kaninchen.

  17. Es wird mit den CDU-Kandidaten nicht besser.

    Spahnferkel will euch als Organspender verpflichten.

    Merz ist ein Raubtierkapitalist bei Blackrock.

    AKK ist wie Merkel. Nichts ändert sich.

  18. Neulich hatte ich einen Traum:
    Stauffenberg war auferstanden und marschierte mit einem Grenadier-Regiment ins Regierungsviertel, um Merkel und die ganze Entourage unter Arrest zu stellen.

    Dann wachte ich schweißgebadet auf. Das wäre ja total illegal!

  19. „Die SPD Links unterwandert? Das wäre ja eine Staatskrise.“ Dann lächelte er knapp und noch grauer, als hätte er sich gerade selbst beim Lügen ertappt …

    Gute Nacht, Deutschland! Das ist der schwärzeste Tag Deiner Geschichte, seit Hitler
    ___________________________________________________________________

    Gosch!

    Sonst kündigen wir die GroKo auf!
    Ich schwör!
    Wir haben keine Angst vor Neuwahlen!
    Ich schwör!
    Wenn so etwas noch einmal passiert, kündigen wir die Groko auf!
    Wir kündigen sie auf!
    Gleich morgen kündigen wir sie auf!

  20. aenderung 5. November 2018 at 16:37
    wie soll sich hier in deutschland etwas ändern?
    Gröhe: „Wer als Anti-Merkel auftritt, verliert“
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/groehe-wer-als-anti-merkel-auftritt-verliert/

    …………………………………………………………………………………….

    Nein, Herr Gröhe, es verliert der, der sich von einer FDJ-lerin die Deutsche Fahne wegnehmen lässt !
    Bei Heimatschützern haben sich gewisse Reflexe ausgebildet! Schade, dass diese Ihnen damals gefehlt haben!

  21. Was ist der Bub bloß bockig. Er lässt sich von der Blutraute und ihrer Boygroup weder einschüchtern noch beeindrucken. Er lebt im Ruhestand mit Sicherheit nicht schlecht und findet ganz sicher Aufgaben, wo seine Fähigkeiten geschätzt werden.

  22. Ekirlu 5. November 2018 at 16:45
    „Wieso ist Paulus der Täufer? Johannes ist der Täufer…“
    _______________________________________________

    Es nicht um eine nähere Beschreibung,
    sondern um einen Weiteren in der Reihe.

  23. int 5. November 2018 at 16:42

    „Die SPD Links unterwandert? Das wäre ja eine Staatskrise.“ (…)
    ———————————————————————————-
    Gosch!

    Sonst kündigen wir die GroKo auf!
    Ich schwör!
    Wir haben keine Angst vor Neuwahlen!
    Ich schwör!
    Wenn so etwas noch einmal passiert, kündigen wir die Groko auf!
    Wir kündigen sie auf!
    Gleich morgen kündigen wir sie auf!
    ———————————————
    Haha, genial…

  24. Eine schöne Zusammenfassung dieses Spektakels vom Herrn Bartels!
    Ohne einen Hinweis auf Hitler scheint es ihm jedoch nahezu unmöglich….

  25. Artariastein 5. November 2018 at 16:52
    Eine schöne Zusammenfassung dieses Spektakels vom Herrn Bartels!
    Ohne einen Hinweis auf Hitler scheint es ihm jedoch nahezu unmöglich….

    Naja, einen Pulitzerpreis kriegt er nicht. Bei der Rechtschreibung.

    Aber einen Godwin-Award hat er sich redlich verdient.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Godwin%E2%80%99s_law

  26. Also ich muß sagen, Herr Bartels, das haben Sie wirklich mal gut formuliert,
    klare Sprache, verständlich. So musses sein.

  27. FAKT IST:

    Überall wo Linke/Democraten an der Regierung beteiligt sind, werden Länder in Schutt und Asche gelegt und ins Mittelalter zurück katapultiert.

    Diesen Kampf muß Trump mit den Linken jeden Tag durchstehen. Ich sehe schwarz das dort noch was zu retten ist, nachdem dieser radikale Bimbo, dieser Drecks-Islamist Obama 8 Jahre das Land an die Wand gefahren hat und jetzt auch noch die Bildungsfernen Linken Schichten aufruft, die nur weiter Stütze haben wollen, ohne zu arbeiten, gegen Trump zu stimmen, obwohl Trump der einzige nach Reagan ist, der viel für das Land getan hat. Deshalb liebt Merkel ihren schwarzen Affen auch so sehr, weil er für 8 Jahre mit dem amerik. Volk das Gleiche getan hat, wie Merkel es immer noch mit den Deutschen macht, nämlich Steuergelder für Terror-Staaten verbrennen und Deals mit diesen Ländern weiter aufrecht erhalten, damit die Wirtschaftsverbrecher weiterhin Mio Gewinne einfahren können. Wenns knallt, bringen die sich alle in Sicherheit, aber der blöde Michel ist dann erneut allem ausgesetzt, wie gehabt. Diese kriminelle Linke Brut gehört überall vernichtet, in den USA Obama, Killary u.v.a. Democraten.

    Ich hoffe die Deutschen kriechen auf dem Zahnfleisch, wenn die Trump Sanktionen gegen Terrorstaaten beginnen, die die Merkel Hexe und ihre Wirtschaftskriminellen unterlaufen wollen, weil sie ihre Deals mit Terroristen unbedingt fortführen wollen. Das zeigt doch schon was für Schwerverbrecher hier regieren. Hat man schon mal deren DNA untersucht, ob Merkel nicht die Schwester von Hitler ist?

  28. Wollte auch meine kaum noch in *MAAßEN* zu haltende Empörung zum Ausdruck bringen über diese so starke linke Verschwörung im deutschen Bundestag, aber es ist ja schon alles geschrieben hier in den Kommentaren. Wer in D die Wahrheit sagt, hat nun mal die A-Karte gezogen… Deutschland hat fertig, das Volk lässt sich willig immer weiter in den Abgrund treiben. Obendrein kaum eine Regung gegen den UN-Migrationspakt… Dieses Volk hat es wahrlich nicht besser verdient… Bin ich froh, ein fortgeschrittenes Alter erreicht zu haben und nicht miterleben zu müssen, wie es Mitte dieses Jahrhunderts zugehen wird im guten alten Deutschland…

  29. 1. BILD Bartel wird dadurch auch nicht besser und 2. wird Maasen wohl bis zum St. Nimmerleinstag keine Pfandflaschen sammeln müssen , zu Lasten derer die jeden Tag Steuern zahlen . Wenn man an das sogenannte „NSU“ denkt und was dort so vertuscht wurde , so kann Bartels den Maasen ruhig weiter als einen „Wahren Patrioten “ bezeichnen . Soviel kann man gar nicht fressen wie man kotzen müsste .

  30. Die Bundesregierung arbeitet lieber mit Linksradikalinskis wie stinkende Sahne Fischfilet zusammen als mit korrekt arbeitenden Beamten, die die Wahrheit sagen.
    Wir bewegen uns immer tiefer in die „Herrschaft des Unrechts“.

  31. Drohnenpilot 5. November 2018 at 16:36
    Berlin ist schon längst gefallen!
    ————————-
    Düsbürgük auch

  32. Maaßen ist bestimmt kein Dummkopf der diese Aktion leichtfertig riskiert hat. Entweder hat ihm Seehofers Verwendung nicht zugesagt oder hatte andere neue Pläne.
    Im Prinzip kann er sich jetzt zurücklehnen und das bei seiner Arbeit gewonnene Wissen in alle erdenklichen Richtungen einsetzen. Möglicherweise taucht er dann in einer ganz anderen Funktion wieder auf.

  33. 2. Versuch nach 16:59 h, berichtigt:
    Der Staatsfunk dreht durch! Wie kann ein Verfassungsschützer nur die Linksextrmisten in Systemparteien benennen? DIE sind ja kein Problem – wollen nur spielen! (-:)

  34. Wenn Hans Georg Maaßen in die AfD eintritt, kann er als zukünftiger BT-Abgeordneter bei Neuwahlen die Etablierten das Fürchten lehren.

  35. Haremhab 5. November 2018 at 16:38
    Es wird mit den CDU-Kandidaten nicht besser.
    Spahnferkel will euch als Organspender verpflichten.
    —————————-
    wo gespahnt wird, da qualmt der Hobel

  36. @ polizistendutzer37

    Glaubt nicht das Zeitpunkt Zufall ist. Morgen sind die Mid Term Wahlen in den USA. Danach bekommt Trump die Macht die er brauch um den Deep State endlich zu zerstören.

    Ist das so? Was bekommt er morgen? Ich verfolge das nicht so genau, aber ich dachte, seine Partei hätte schon den Senat und das Abgeordnetenhaus, könnte aber letzteres morgen verlieren. Bin aber, wie gesagt, nicht so im Thema. Was wird denn morgen noch gewählt, bzw. was meinen Sie genau?

  37. Auf jeden Fall hat die Merkelzeit auch gezeigt,

    dass Frauen nicht per Geschlecht die besseren Politiker sind, weder in der GroKo noch in den anderen sozialistischen Parteien. Aktuell heben sich die Frauen aus der AfD Bundestagsfraktion wohltuend von den linken Frauen ab, weil die AfD wohl seriöser auswählt und nicht auf Quoten schielt.

    Es ist an der Zeit, auf Qualität und Charakter zu schauen, als das Geschlecht zum Maßstab zu machen.

  38. AggroMom 5. November 2018 at 16:31

    „Deutschland ist schlimmer, als NS-Zeit, DDR oder Nordkorea zusammen.“

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Kim Jong Un freiwillig diesen Pakt unterschreibt. Nordkorea hat kein Interesse an Massenmigration – weder in die eine noch in die andere Richtung.

  39. Sollte der Putsch von Links in Deutschland gelingen, ist Dantés Inferno verglichen mit dem, was kommt, ein 6-Sterne Hotel.

  40. SPD-Chefin Andrea Nahles lachte am Montag bei der Frage, wer denn die „linksradikalen Kräfte“ in der SPD seien: „Wenn man lange genug bei mir gräbt, könnte was zutage kommen.“ Um dann vielsagend zu ergänzen: „Ganz im Ernst: Das ist ja bald Geschichte, was der Herr Maaßen sagt.“
    .
    Die Frau ist sich offenbar nicht bewusst, was sie da sagt. Aber sie hat recht. Was Maassen sagt bzw. sagte, wird eines Tages in den Geschichtsbüchern stehen. Und es wird seinen langen Schatten auf die verkommenen Leit-Figuren dieser Aera werfen.

  41. Hans-Georg Maaaßen ist ein Held, denn er hat die ganzen linksgrünen spd- und SED-Nchtnutzen und die Lügenpresse derart vorgeführt, dass getroffene HundInnen bellen!

  42. Seehofer: jetzt hat er den Maaßen entlassen. Er ist wohl nicht besonders pfiffig, denn sonst hätte er mit Maaßens Aussage und Wissen seine gesamte linksgrünrote Gegnerschaft wegtorpedieren können.
    Offenbar haben wir aber nur Fachpersonal, darüber die Spitzenfunktionärin, die Europa und Deutschland nicht einmal auf der Landkarte findet.

  43. Genau wie Hitler im Führerbunker der Reichskanzlei lässt Merkel jeden Kritiker beiseite räumen, der es wagt, ihr die Wahrheit zu sagen.
    Der wandelnde Hosenanzug will es nicht wahrhaben: ihr Ende ist besiegelt.

    Wie sagte Nahles doch so treffend: wir kehren zurück zur Sacharbeit.
    Genau da sind wir wieder: jeder die Wahrheit ausspricht, stört die Sacharbeit, die einzig und allein darin besteht, das Deutsche Volk zu vernichten.

  44. das war ja sowas von klar, dass Horsti instant nach der Wahl wieder als Merkels Bettvorleger endet oder besser gesagt Klopapier.

    Letzt meinte einer zu mir, dass der Horst doch untragbar ist und schon längst hätte entlassen werden müssen, da meinte ich nur zu ihm stimmt aber nicht aus den Gründen die du meinst, der wird jetzt lammfromm sein und keinen bayrischen Windelaufstand mehr veranstalten. Ich hätte mal wetten sollen

  45. Maasen verdient den Nobelpreis fur seinen Mut!
    Die linken und grunen sind entsetzt.
    Hahahahahahahaha

  46. Maasen verdient den Nobelpreis fur seinen Mut!
    Die linken und grunen sind entsetzt.
    Hahahahahahahaha

  47. Maasen verdient den Nobelpreis fur seinen Mut!
    Die linken und grunen sind entsetzt.
    Hahahahahahahaha

  48. Wir werden von Lügnern und Betrügern regiert. Wenn ein Insider wie Massen das öffentlich macht, bedeutet es natürlich sein (berufliches) Todesurteil. Für die AfD liegt der Ball jetzt auf dem Elfmeterpunkt. Hoffentlich gibt es da jemanden, der den geschenkten Strafstoß verwandelt.

  49. @Godeon:
    Nun möchte ich Glöubigen nicht Ihr Gottvertrauen nehmen, erwarte aber selbst nicht die plötzliche himmlische Hilfe, derer wir bedürfen,
    Um gekehrt muss ich andererseits sagem, dass ich vor 30 Jahren noch nicht erwartet hätte, dass ein Dorbatschow – der zwar schon Generaksejretär der UdSSR war – „ersxheiben“ würde, der den gesamten Ostblock samt DDR aufköst! Wem haben wir das zu verdanken! Sicher verschiedenen zusammentreffenden Umständen! WIR im Westen hätten das nicht allein geschafft. So gesehen gibt es manchmal im Laufe eines Lebens Kräfte von außerhalb, über die wir nur staunen können!
    Dennoch bleibt die AfD mit Sicherheit einer der wichtigsten „Bausteine“, die der hoffentlich besseren Entwicklung den Weg bahnen! Betrachtet man nur die Wahlergebnisse, dann sieht es für absehbare Zeit eher düster aus – zugegeben!

  50. Es ist eindeutig, dass Maaßen gehen muss, weil er es gewagt hat, Kritik an den Parteien zu üben. Es wird in den Medien aber den Lesern so vermittelt, dass er als Beamter untragbar geworden ist, weil er keine Loyalität seinem Dienstherren gegenüber gezeigt hat und die Leser klatschen auch zu einem großen Teil Beifall. Selbst jetzt verstehen viele immer noch nicht, dass Abweichler rausfliegen, weil sie eine unliebsame eigene Meinung haben. Sogar die „Hetzjagden“ werden Maaßen noch angekreidet. Der bekannte „Politikexperte“ Bremer fand es nur schlecht, dass man ihn nicht schon früher rausgeworfen hat. Demokratie geht anders.

  51. Ich glaube,daß ist so eine Art von Pyrrhussieg.
    Man feiert zwar das Feuern,allerdings haben diese diletantischen Dummbatzen
    in der Politik eines mal wieder nicht bedacht.
    In einem Amt, hat er den Maulkorb um,
    als Pensionär kann er seine Wahrheiten öffentlich Kund tun,
    und kann dadurch weitaus unangenehmer werden,zumal er,
    den Opferstatus trägt und auch einen guten Leumund,als glaubhafter
    unerschrockener und ehrlicher Mensch Inne hat!
    Aber diese Linksversifften Politmonster, sehen nur noch den eigenen Geifer
    vor dem Schandmaul und wollen Blut sehen,das Blut kritischer Menschen,die
    nicht in ihr Phantasiegebilde einer Gesellschaft oder besser noch in ihr Weltbild passen!
    Dieser Staat verkommt immer mehr,es ist ihm Einhalt zu gebieten,er ist Staats-und
    Selbstzerstörerisch,nimmt alles und jedes,für ihre,mehr als Fragwürdige Gesinnung
    in Kauf.

  52. matrixx 5. November 2018 at 17:27

    Jetzt hebt Herrn Maaßen aber nicht in den Heiligenstuhl. Ich sage nur Anis Amri…

    Ganz bestimmt nicht. Aber wenn einer in diesem unseren Lande (Kohl H) die Wahrheit spricht und dann noch zu seiner Aussage steht, hat er fast die Heiligsprechung verdient.

    So weit sind wir.

  53. Die CDU ist und bleibt merkelig, egal ob Spahn, Merz oder KK. Nach Merkel kommt Merkel in neuem Gewand, mit oder ohne Hosenrock und Raute. Unwählbar.

  54. Der linksfaschistoide SPIEGEL mimt mal wieder das SPD Zentralorgan:

    „Hans-Georg Maaßen hat „linksradikale Kräfte“ entdeckt, und das ausgerechnet in der kreuzbraven SPD. Er sieht Dinge, die es offensichtlich nicht gibt. So einer konnte nicht im Staatsdienst bleiben.“

    Kreuzbrave SPD… das ich nicht Lache!! Schon mal bei einer geschlossenen Sitzung der Jusos dabei gewesen? Dagegen ist die Linksjugend von Sahra Wagenknecht konservativ…

  55. VivaEspaña 5. November 2018 at 17:30
    matrixx 5. November 2018 at 17:27
    Jetzt hebt Herrn Maaßen aber nicht in den Heiligenstuhl. Ich sage nur Anis Amri…
    Ganz bestimmt nicht. Aber wenn einer in diesem unseren Lande (Kohl H) die Wahrheit spricht und dann noch zu seiner Aussage steht, hat er fast die Heiligsprechung verdient.
    So weit sind wir.
    ——————————————————————————-
    Richtig.

    Wer die Wahrheit spricht, der braucht ein schnelles Pferd! Dem ist wohl nichts hinzuzufügen, der Text spricht für sich selbst und verdeutlicht die selbstgefällige Behäbigkeit der deutschen Politik, die sich seitens der Beamtenschaft an weichgespültes Neusprech gewöhnt hat.

  56. Betrifft: AggroMom 5. November 2018 at 16:31

    Sehr geehrte AggroMom,

    wenn Ihre Aussage „Deutschland ist schlimmer, als NS-Zeit, DDR oder Nordkorea zusammen“ zutreffend ist, dann sind Sie sich hoffentlich darüber im klaren, daß Sie durch Ihren Kommentar Gefahr laufen ohne ordentliches Gerichtsverfahren interniert und brutal gefoltert oder – wenn Sie Glück haben – gleich hingerichtet zu werden.
    Wenn dieser Staat wirklich schlimmer „als NS-Zeit, DDR oder Nordkorea zusammen“ ist, dann wird es den Organen dieses Staats ein leichtes sein, Sie ausfindig zu machen.
    (PI-News wäre dann eine vom Staat geduldete Plattform, um Regimegegner zu genau solchen Aussagen zu verleiten.)

    Daraus folgt: Entweder wissen Sie nicht wovon Sie schreiben oder Sie sind unglaublich mutig.

    Oder war es am Ende nur ein Gag?

    Beste Grüße
    GetGoing2

  57. „Artariastein 5. November 2018 at 16:52
    Eine schöne Zusammenfassung dieses Spektakels vom Herrn Bartels!
    Ohne einen Hinweis auf Hitler scheint es ihm jedoch nahezu unmöglich….“

    Ja, um Gottes Willen:welche Phase in der deutschen Geschichte hält denn dem stand, was sich momentan abspielt? Wann wurden politische Gegner jemals so denunziert und kaltgestellt?
    Derartige Vergleiche drängen sich doch geradezu auf, auch wenn A.H. natürlich immer als Sonderfall
    zu betrachten ist. Das Zusammenwirken der Medien und der Nomenklatura zur Vernichtung des politischen (rechten ) Gegners oder anderer unliebsamer,die Wahrheit aussprechender Personen ,hat doch mit Demokratie nicht mehr viel zu tun, leider.
    Es ist wie ein Albtraum.

  58. OT

    Stuttgart-Mitte – Polizeibeamte haben am Samstagnachmittag (03.11.2018) einen 23 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, im Oberen Schlossgarten eine 17- Jährige vergewaltigt zu haben. Die Beamten entdeckten den Tatverdächtigen sowie die 17 Jahre alte Frau nach einem Zeugenhinweis gegen 17.30 Uhr im Oberen Schlossgarten an der Rückseite eines Gebäudes. Der 23-Jährige führte dabei offenbar sexuelle Handlungen an der Frau durch. Bei der anschließenden Kontrolle teilte die junge Frau mit, dass der Tatverdächtige die sexuellen Handlungen gegen ihren Willen durchgeführt hatte, woraufhin die Beamten den Mann festnahmen. Der 23 Jahre alte Gambier wurde am Sonntag (04.11.2018) dem zuständigen Haftrichter vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Stuttgart beantragten Haftbefehl erließ und in Vollzug setzte. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

    Rückfragen bitte an:

    Polizeipräsidium Stuttgart
    Pressestelle
    Telefon: 0711 8990-1111

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4106482

  59. ➡ BESTIMMT GEHT MAASSEN ZUR FDP.

    Dort gibt es nicht nur demokratische Nieten.
    Sondern auch solche, wie Ramin Peymani,
    Christ aus dem Iran:

    Peinliche Lobhudeleien:
    Ein inszeniertes Halleluja und die Angst vor Friedrich Merz

    Nun ist sie eben weg – zumindest als CDU-Chefin. Kaum hatte Angela Merkel verkündet, im Dezember nicht wieder für den Vorsitz zu kandidieren, holten Deutschlands Journalisten ihre lange vorbereiteten Liebesbriefe aus der Schublade. Jeder hatte gewusst, dass dieser Tag nicht mehr fern sein würde, und alle waren bestens vorbereitet. Lobhudeleien an der Grenze zur Peinlichkeit begleiteten den Rückzug einer Frau, die nach den heftigen Turbulenzen in Bayern und Hessen den Notausstieg genommen hat, bevor andere den Schleudersitz aktivieren konnten. Kaum ein Presseorgan, das nicht in den Jubelchor einstimmen wollte. In Windeseile trafen die Gefälligkeitsadressen aus der ganzen Republik auch von Schauspielern, Musikern und Sportlern ein. Ganz so, wie man es aus den Staaten kennt, in denen die Günstlinge des Systems ihrer Führung unverbrüchliche Treue schwören. Manch öffentlich-rechtlicher Fernsehmoderator schien gar mit den Tränen zu kämpfen, ähnlich wie in Nordkorea, wenn sich die Nachrichtensprecher heulend vom geliebten Führer verabschieden…
    http://peymani.de/peinliche-lobhudeleien-ein-inszeniertes-halleluja-und-die-angst-vor-friedrich-merz/
    05/11/2018

  60. @kitajima, 5. November 2016, 17:25 h:
    Theoretisch haben Sie vielleicht recht! Das würde zutreffen, wenn wir eine ehrliche, sachliche und umfassend berichtende Medienlandschaft hätten. So wie es ist, wird weder von unseren Staatsfunkhäusern noch in der Systempresse etwas darüber berichten, was Methen, Weidel oder Gauland öffentlich vor irgendwelchen Milrofonen äußern! Die Lücken- und Lügenmedien enthalten dem „dummen Volk“ doch alle Infirmationen vor, die die Menschen nachdenklich werden ließen!
    Das sieht man beim ISlam und dem Migrationspakt! Selektiv werden nur solche Ausschnitte veröffentlicht, mit denen sich deren verlogene Sicht der Dinge scheinbar „begründen“ lässt! Das geschieht alles mit dem „guten Gewissen“, dass für die „gute Sache“ alles erlaubt sei! Dasgeht bis hin zu Wahlbetrug, Plakatdiebstahl usw.

  61. Maaßen wird im befreiten Deutschland als Kronzeuge aussagen! Auf der Anklagebank:
    Merkel und alle Hofschranzen der Altparteien, die ihr den Arxxxx lecken, um an der Macht zu bleiben, nebst die Medienverräterdeppen!

    Freue mich darauf! Nürnberg 2.0!

  62. Was mich persönlich noch mehr anstinkt ist der Umstand, dass sämtliche Mainstream-Medien und Radiostationen immer noch von Hetzjagden (Mehrzahl!!), Zusammenrottungen und Progromen spricht. Es gibt genau ein einziges verwackeltes Video, vom Urheber „Antifa-Zeckenbiss“. Was der Polizeipräsident, Bürgermeister, Innenminister, Verfassungsschutzminister sagen ist Hupe. „ANTIFA-ZECKENBISS“ reicht als Quelle für ZDF, ARD, SPIEGEL & Co aus. Kein einziges überregionales Presseorgan sagt im Zusammenhang mit Chemnitz „mutmaßlich“, „womöglich“ oder „eventuell“. Nein, alle plärren das nach, was besonders Rot-Rot-Grün vorschreibt. Und genau das kotzt mich an. Ein Uwe Steimle oder Lisa Fitz wünsche ich mir öfters bei Maischberger, Illner, Plasberg oder Lanz. Die würden die anwesende Lügenjournaille zum Frühstück essen…

  63. @ matrixx 5. November 2018 at 17:27

    Wenn eine Regierung ihren treuen Diener
    wegsäubert, dann herrscht Diktatur. Am
    Horizont zieht der Stalinismus auf.

  64. Kommentar! Maaßen, Neudeutsch Maassen und Merkelkonform: Maas! Da ich gelernter DDR-Bürger, EX-SED-Mitglied bin, maße ich mir an, hier meine Meinung kund zu tun. Ich habe es erlebt, nach der ersten Parteiversammlung als Mitglied war ich geheilt und habe immer in der letzten Reihe Kreuzworträtsel gelöst, eine Meinung, zumal die eigene war nicht erwünscht. Schließlich wollte ich studieren und durch den Job auch mal den Westen kennenlernen. Nun kenne ich den Westen, nur ich fühle mich zur Zeit tiefer in der DDR als jemals. In der DDR hatte niemand Existenzprobleme, auch der Feind oder Außgestoßene hatten genug zum leben. Daß war wahrscheinlich auch Merkels Lebensphilosophie, Glück für alle. Dann kam der Westen und zerstörte diesen Traum und nun zahlt sie zurück … Wer es bis jetzt noch nicht begriffen hat, ist Wessi oder Kommunist, ergo Gutmensch. Nun wird Merkel gestürzt aber fertig ist und war sie ja noch nicht! Da sage ich nur:“ Von der Sowjetunion(Rußland) lernen, heißt siegen lernen!“ Die Russen haben ein Motto bei Fremdinvasionen:“VERBRANNTE ERDE!“ Merkel war ein guter Student in Moskau …

  65. Seehofer plus Merkel schauen wieder an den Rand des Abgrunds, diesmal von der SPD getrieben.
    Seehofer muß einen Nervenzusammenbruch gehabt haben.

    Behielte er Maaßen wäre Groko wieder mal am Ende.
    So ist Seehofer vor einer 14% Partei eingeknickt.
    Schlechtes Kabarett!

  66. Mein Respekt for Maassen und seinem Festhalten an der Wahrheit mit Enthuellung von Merkel und ihren Luegenapparat fabrizierten Maerchen von „Hetzjagten,“ „Susammenrottung“ – letzteres ein Vocabular aus der Stasi DDR bzw. Dikaturen aller Art.

    Die von M aus einem Asiatischen Land abgegebenen Kommentare gegen Chemnitzer Patrioten,
    die gegen den Islammoerdern von 1 Deutschen und 2 weiteren Verletzten (haben die ueberhaupt ueberlebt?) demonstrierenden, mit Recht auch aufgebrachten Chemnitzer.
    Dies ist in der Scheindemokratie Bundesrepublik nicht mehr moeglich.

    Die Luegenmedien, bundesweit, haben statt ueber den Mord/Mordversuche zu berichten
    ihre Propaganda auf jene konzentriert, die ein Ende der nahezu taeglichen Verbrechen von „Merkelgaesten“
    fordern, wie ueblich Dinge auf dem Kopf gestellt.

    Merkels Aufgabe als Parteivorsitzende wird dies nicht beenden, sie muss ganz entsorgt werden,
    jetzt, nicht bis Ende der Legislaturperiode Deutschland weiter in den Sumpf ziehen.

    Die mit UN geplante Millionenflutung mit groesstenteils Muslimen aus Nahost und Afrika darf nicht stattfinden, anderenfalls ist Europa in kurzer Zeit ein Opfer des linken Asyl/Globalistenwahnsinn der bereits die Laender Westeuropas im Kern zerstoert.

  67. Weder ist Maaßen weg, noch Merkel.
    Beide sind noch da.
    Das muß mal festgehalten werden.
    Beweis: Beide habe ich heute, Merkel leibhaftig, in der Glotze gesehen.

    Der kleine Unterschied, nein nicht der, ist der, dass Mehrkill ihr Amt als BKIn noch hat, aber Maaßen seines als VS-Chef verloren hat: „Bis auf weiteres beurlaubt“. Das ist ein offener Rausschmiß, weil er Mutti widersprochen hat.
    Dh, sie hat eine weitere Kontrollinstanz weggeräumt.

    Und kann nun, ungestört ohne Parlamentsbeschluß wie immer (s. 15.09.), ihre Vernichtungsaktion wie Migrationspakt uvm durchziehen.

    Der nächste Beamte wird sich länger überlegen, ob er die Stasi-Diktatorin kritisiert.
    Bestrafe einen, erziehe Hundert

    Mutti weiß, wie’s geht.

  68. Ab und zu ein paar deftige Schläge aufs Maul von linksgrünen Idioten fördert deren Denkvermögen! 🙂

  69. Ich hätte mir gewünscht, daß Seehofer sagt:

    Maaßen har recht!!!
    Mit allen 3 Punkten!!!
    So, und ich gehe mit ihm gleich zusammen in den Ruhestand! Groko ade!“

    Nach 1/2 Jahr Turbulenzen wäre er aber als Held in die Herzen der Wähler eingegangen.
    Na ja, kommt vielleicht noch…der nächste Maaßen wird sicher schon gebastelt.

  70. Lasst uns die nächsten Millionen hereinlassen. Je schneller das geht, um so schneller merkt auch der blödeste links-grüne Gutmensch, dass Peter Scholl-Latour Recht hatte.

    Wer halb Kalkutta aufnimmt, rettet nicht Kalkutta, sondern wird selbst zu Kalkutta.

    Dieses Sterben auf Raten bringt hier gar nichts. Nur Erfahrungen am eigenen Leben und an Hab und Gut wird die Befürworter dieser illegalen Einwanderungspolitik zur Besinnung bringen.

  71. Wenn Herr Maaßen gute Kontakte zur CIA hat, dann ist er möglicherweise in Besitz von Informationen aus der Rosenholz-Akte. Die ist im Wende Chaos von den Amerikanern in die USA gebracht worden. Nur in Auszügen wurden Dateien zurückgegeben. Falls Herr Maaßen da einiges weitergibt, so könnte es z.B. für BK Merkel und andere vernichtend sein.

  72. Der Maaßen-Text wurde innerhalb der Behörde via Intranet – also intern verteilt. Der gesamte Text wurde dem WDR, NDR und der SZ „zugespielt“. Sehr interessant!

  73. Herr Bartels: Man vermisst hier Ihre übliche humorvolle Ironie!
    Ist aber verständlich: Solch schwerwiegende Sachen fressen einem jeglichen Humor.

  74. „GUTE NACHT DEUTSCHLAND!
    Maaßen … Merkels Abschied von der Macht: Verbrannte Erde!“
    ——————————

    Merkels „verbrannte Erde“-Maß ist noch lange nicht voll. Es wird im Dezember mit der Unterzeichnung des UN-Teuflspaktes den Höhepunkt erreichen.

  75. Der Horst ist ganz schön dumm. Muss ihm doch klar sein , dass sie jetzt auch seinen Kopf fordern.
    Er hätte es jetzt eskalieren lassen sollen.
    Allerdings frage ich mich , was der Maaßen jetzt so vor hat.
    So dumm ist er nicht . Er kannte die Konsequenzen aus seiner Abschiedsrede.

  76. Sehr geehrter Herr Dr. Maaßen,

    Bitte gehen Sie in die Politik, damit sich in Deutschland endlich etwas ändert!!!

  77. Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

    Das Maß ist voll!!!! Verlassen Sie auch Ihr Amt als Kanzlerin!!!
    Ihr Amoklauf ist unerträglich!!!!

  78. „Gute Nacht, Deutschland! Das ist der schwärzeste Tag Deiner Geschichte, seit Hitler …“

    Wie wahr, Herr Bartels!

    Der Sargdeckel für die SPD öffnet sich laut knarrend.

  79. Die Genugtuung, dass wir PIler allzu oft richtig liegen, überwiegt das Entsetzen nicht.
    Könnt ihr euch vorstellen, was Maaßen alles weiß (was wir nicht wissen), wenn er öffentlich so etwas sagt und mit diesem Paukenschlag abtritt?
    Aber die wohlstandsversifften CDU-Wähler (von den Linken ganz zu schweigen) werden selbst jetzt nicht aufmerken. Selbst wenn Maaßen der AfD beiträte, würden sie sagen: bäh, das ist ja Naaahtssiiie.
    85 % der Deutschen haben dem Islam-Sozialismus intellektuell und kulturell NICHTS entgegenzusetzen.

  80. Herrn Maassen, der massgeblich zum Sturz von Merkel beigetragen hat,
    gebuehrt in einer Pro Deutschen Regierung das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

  81. in jedem kleinen Herz eines Deutschen waechst der „Widerstand“ herran,denn soviel Gift und Galle hat unser Land einfach nicht verdient…
    weder unsere Frauen,noch unsere Alten oder unsere Kinder…..
    wehe,Merkel und Konsorten,wenn es wirklich losgeht.
    Dann singen wir wieder die Lieder von 48 und benennen jede Laterne nach Euren Namen!

  82. Ganz Deutschland braucht einen Neuanfang. So kann es nicht weitergehen! George Orwells 1884 beschreibt ein Paradies verglichen mit Deutschland 2018! Wir müssen zurückkehren zu Demokratie und Rechtsstaat. Wir müssen unsere Grenzen gegen illegale Einwanderer schließen, wir dürfen den Migrationspakt nicht unterschreiben und wir müssen alle machtkorrupten etablierten Politiker engültig in die Wüste schicken: Merkel, Nahles, Seehofer, Stegner, Kramp-Karrenbauer, Maas, Scholz etc. etc.. BRD ist heute die Abkürzung für Bananenrepublik Deutschland. Und Merkel hat nicht nur eventuell bessere Konkurrenten weggebissen, nein, jetzt wird jeder verfolgt und vom Verfassungsschutz beobachtet, der sich nur erdreistet die Wahrheit zu sagen. Dies ist nicht mehr mein Deutschland! Am besten stelle ich bei Herrn Kurz einen Asylantrag. Wenn ich hier die Wahrheit sage, werde ich ja politisch verfolgt und wäre ich Beamter, würde ich in den Ruhestand geschickt.

  83. Na, da haben die Medienhuren ja mal wieder ganze Arbeit geleistet, die berufliche Existenz eines Menschen vernichtet. Darauf könnt ihr Schmierer echt stolz sein.
    Ich kann jedem nur raten, einmal die „Memoiren“ von Leni Riefenstahl zu lesen, die wurde ihr ganzes Leben lang von den deutschen Medien denunziert, gehetzt und am Arbeiten in Deutschland gehindert.
    Die AfD sollte die „Memoiren“ genau lesen, damit sie weis was auf sie zukommt, wozu diese Bastarde „fähig“ sind.

  84. matrixx: du musst deinen Namen ändern in merknix. Maaßen hatte mit Anis Amri nichts zu tun, Anis Amri wurde vom NRW Dienst beobachtet bzw. geführt. Der NRW Dienst hat ihn auch aus dem Knast geholt als er verhaftet wurde bei der Einreise aus Italien mit falschen Papieren

  85. Herr Bartels: Aber Seehofer hat nicht gesagt dass Maaßen falsch liegt, er hat nur gesagt das war indiskutabel formuliert, schlau was ??

  86. Seehofer. Was ist der doch für ein elender Dreckskommunist. Dieser erbärmliche Wurm.

    *https://videos-world.bild.de/BILD/58/24/25/40/58242540,property=Video.mp4?hdnea=st=1541439305test test tes~exp=1541442015~acl=/BILD/58/24/25/40/58242540,property=Video.mp4*~data=u=(null)~hmac=471495e7cd6f560e93fbb508902cafbb38dabda4449d9e71d782617d74cdbcc6

  87. Ich würde hier so gerne mal schreiben was ich von all dem halte, was ich über unsere Regierung denke, was ich von der angeblichen Sicherheit in unserem Land halte, was ich von den Neubürgern halte, was ich mit denen die Frauen und Mädchen vergewaltigen nun auch Jungs https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/geldern-jugendlicher-vergewaltigt-100.html
    tun würde, was ich über die Gutmenschen die die meiste Schuld an diesem Horror haben halte, und was man tun könnte um dies alles Rückgängig zu machen
    Aber ich darf es nicht weil man mich wohl sonst mit der Maasregeltruppe besuchen würde
    Unser Land gleich der schlimmsten Diktator die es hier auf Erden gab! Sie ist vergleichbar mit dem Naziregime und der des DDR Regimes.
    Aber naja wir akzeptieren es ja also dann mal lustig weiter so Kopf in den Sand, Auge und Ohren zu und durch, Gehirn abschalten falls noch etwas davon vorhanden, Heiligenschein polieren auf damit
    Und dann mit Pauken und Trompeten Schnurstracks ins verderben
    Traurig das Land der einstigen großen Denker ist dem Untergang geweiht und es nimmt ganz Europa mit sich

  88. Ja da hat unser Bundesinnenminister Seehofer sich quasi an einem „Putsch gegen den Rechtsstaat“ beteiligt. Hätte er Format, dann wäre er im Protest (gegen Unwahrheiten bzw. offizielle Fake-News) selbst zurückgetreten und hätte ein Zeichen gesetzt, ein richtiges Zeichen. So hat er auch ein Zeichen gesetzt, aber das Falsche: Jetzt kann Merz Parteivorsitzender der CDU und Kanzler werden, vermutlich unter Schwarz-Grün-Gelb. So droht uns ein multiples und v.a. gleichzeitiges Chaos: Börsen/Finanzcrash, sofortige „Umsetzung“ des Compact for Migration, der Sozialdemokrat in Spanien wird’s schon richten. Jeder der den „Compact on Migration“ unterzeichen wird, muß sich vorhalten lassen, daß er sich an der Planung eines Bürgerkrieges beteiligt hat. Denn: jedem mit einem IQ über 70 sollte klar sein, daß die entfesselte Migration dazu führt. Da werden sich viele juristisch verantworten müssen. Aber in der SPD sind ja Steuererhöhungen (vermutlich für Migranten) schon jetzt ein Thema.

  89. Ich ziehe meine Hut und verbeuge mich vor Herrn Maaßen, wer den Mut hat, die Wahrheit auszusprechen und sich deren Konsequenzen bewusst ist (auch wenn nun eine schön üppige Rente bekommt) hat meine Respekt verdient!

  90. Man sollte immer das Gute sehen. Jetzt haben wir es amtlich: Wir SIND in einer Gesinnungsdiktatur.

  91. Lieber Herr Maaßen, Sie werden sich hoffentlich nicht wie ein Hund vom Hof prügeln lassen, oder? Und dann noch unter solchen Umständen? Sicher haben Sie, Chef des VS, einige Überraschungen in petto, die Sie jetzt gegen die Leute auspacken werden, die Sie so schändlich behandelt haben?
    Oder lassen Sie die Merkels, Nahles und Habecks jetzt einfach so davonkommen? Wenn Sie ein wenig Kompetenz in Ihrem Job hatten, dann haben Sie so viel Dreck über diese erbärmlichen Verräter der Altparteiengesammelt, dass die Ihnen nicht ans Leder können, wenn Sie auspacken.
    Und über Augstein, Prantl und co gibt es doch sicher auch interessante Details, oder?

  92. „Die AfD ist die letzte Chance für Deutschland“. Diese falsche Behauptung liest man in den alternativen Medien immer wieder. Die AfD mag dabei helfen, auf
    ——————————————————————————————————————————————
    Die AFD ist tatsächlich die allerletzte Chance, denn sie ist die einzige Opposition, wer die anderen Parteien CDUCSUSPDFDPLINKEGRÜNE wählt bewirkt damit maximal ein Stühlerücken im Parlament,
    Unter Merkel sind sie alle zu Einheitsparteien (Blokflöten) verkommen, mit Merkel als Staatsraatsvorsitzende,
    das sollten vor allem die Wähler bedenken, die momentan in Scharen von der SPD zu den Grünen überlaufen.

  93. Einspruch, Herr Bartels! Maaßen hat, hatte Leichen im Keller, die noch eine ganz andere Dimension haben. Lest Stefan Schubert: „Die Destabilisierung Deutschlands“. Googelt Stefan Schubert – Maaßen. Es geht um V-Leute (mögl. auch um CIA -„Order“), um Anis Amri, den Attentäter vom Breitscheidplatz, die Amri bis zu allerletzt gewähren liessen. Diese Dimension hat das Zeug, die Regierung zu Fall, und in’s Kittchen zu bringen! Das können sich die regierenden Globalisten der Bilderberger/Trilateralen/CFR/AtlantikBrücke nicht leisten. Maaßen ist ein Bauernopfer. Falls er „singen“ würde, würde er ein zweiter Barschel, „in der Badewanne“. Oder ein Rohwedder (mit „Fangschuss“) – ein Herrhausen (profesionelle Lichtschranke, zum Verbluten im Auto „vergessen“…). Aus Maaßen wird kein zweiter Sarrazin, „Nestbeschmutzer oder „Whistleblower“ – jede Wette. Falls ihm sein Leben lieb ist.

  94. Schon seltsam, wie in Diktaturen immer wieder hohe Funktionäre „in Ungnade“ fallen. Unter Mao z.B. Lin Biao. Unter Stalin Trotzki.
    Oder sagen wir Rommel unter Hitler.
    In der Bundesrepublik hatten wir das in der Form nicht nötig. Der Fall Maaßen – der eigentlich ein Fall Merkel ist – sagt schon Einiges.

  95. att alle drohnenpilot erich m –
    wier kriegen sie –
    freee maaßßen.
    berlin gehört beobachtet und dort speziell …….
    ot – migrationsgipfel nichtt vergessen ……
    sgibt noch genuug zu tun biss weihnacht ……….
    pattriot.
    pershing statt petting.

  96. VivaEspaña 5. November 2018 at 17:37; Neutralitätspflicht, sagen ausgerechnet diejenigen, die praktisch jede Sekunde dagegen verstossen.

  97. „Chiffer 5. November 2018 at 19:38

    Die AFD ist tatsächlich die allerletzte Chance, “

    ….die Sache halbwegs friedlich zu lösen. Ich fürchte aber, diese Chance ist bereits vertan.

  98. Guter Artikel. Es ist wie unter Adolf: Wer die Wahrheit sagt, verschwindet. Wobei die Sache Maaßen noch einen Beigeschmack hat. Er ist ja schon lange im Amt und es hat schon länger Ungereimtheiten beim Verfassungsschutz gegeben. Die waren aber anscheinend auf Linie der Blutraute … wenn Maaßen über das alles auspacken würde, wäre er vermutlich nicht mehr lange am Leben.

  99. Uns ist der Weihnachtszauber bei dieser Politik gründlich vergangen. Wir konsumieren in diesem Jahr nicht.

  100. Aus dem Artikel…

    Die Zuwanderung ist nicht naiv …

    Zugegeben … da hat er wohl recht: Die Zuwanderung ist … nicht naiv. Sondern tödlich.

  101. Der schwärzeste Tag der deutschen Geschichte seit Hitler? Wieder einmal der schwärzeste Tag der deutschen Geschichte seit Hitler – in Merkel-Deutschland!

  102. AfD wirkt: Merkel ist weg. Maassen kommt.
    Und die LINKSradikalen in der SPD toben und geifern, weil sie schon das Absperrband der 5%-Hürde flattern sehen.
    Dass die Gehässigkeiten der Presse dabei zunehmen, ist doch verständlich. Das GEZ-Drehbuch wird gestört: GroKo ist tot. Wer hätte das vor einem Jahr gedacht….

  103. Blitzkrieg, 05.11. 18:16

    Er [Maaßen] kannte die Konsequenzen aus seiner Abschiedsrede.

    Mit Sicherheit, zumal er sie im Ausland und vor ausländischen Kollegen gehalten hat. Ich konstatiere einfach mal, dass die Folgen von Maaßens Rauswurf für Merkel noch nicht ausgestanden sind. Wenn er bei Zeiten vorausschauend war, hat er das ein oder andere Dossier über unsere Nomenklatura in der Hinterhand.

  104. Dummsama 5. November 2018 at 21:09
    Uns ist der Weihnachtszauber bei dieser Politik gründlich vergangen. Wir konsumieren in diesem Jahr nicht.
    ————————————————————————————————————————-

    Und noch einer mehr !!! Das machen Sie richtig!!! Weihnachten hat sowieso überhaupt nichts mit Konsum zu tun 🙂

  105. Ist es Zufall, das dies alles ausgerechnet erst jetzt nach den Wahlen geschieht? Dies alles hatten die ohnehin genau so geplant und nur taktisch auf den Zeitpunkt nach den Wahlen vereinbart, um die dramatischen Wählerentscheidungen nicht in eintotales Fiasko zu verwandeln. Wer das nicht sieht kennt den Affenzirkus immer noch nicht. Die Nacht der langen Maassenmesser war genau getaktet. Und er hat das Schmierentheater mitgespielt. So sind in den Augen all dieser korrupten Heuchler die Dinge geregelt und Maassen mit ordentlicher sofortiger Pension gekauft ins Niemandsland verabschiedet während der dusseldeutsche Malocher bis 80 schrubben darf! Welche Intelligenzfaker wählen die Politaffen der Einheitsklatschpfeifen eigentlich noch, wo sie jeden aber auch jeden im Land seit Jahrzehnten mit immer neuem Wahnsinn in den Arsch treten? Welch ein marxistischer Albtraum, das Merkelland ist abgebrannt

  106. aenderung, 05.11. 16:37

    Gröhe: „Wer als Anti-Merkel auftritt, verliert“

    Das sagt, der, den Mutti beim Wahlsieg 2013 vor der ganzen Republik mit dem Abnehmen der Deutschland-Fahne wie einen ungezogenen Schulbub hat aussehen lassen. Einmal Waschlappen immer Waschlappen.

  107. Gute Nacht, Deutschland! Das ist der schwärzeste Tag Deiner Geschichte, seit Hitler …

    Guter Artikel, nur immer dieser „seit Hitler“ ******. Nein, es ist viel schlimmer, und die Auswirkungen der erneuten sozialistischen Machtübernahme viel endgültiger, vernichtender und tödlicher für Deutschland, Europa und unsere hart erarbeitete Zivilisation, auch wenn es erstmal weniger Tote gibt. Städte und Zivilisation kann man wieder aufbauen, aber nur dann wenn es noch ein Volk gibt, welches dazu im Stande ist.
    Begreift das denn niemand?!

  108. Bartels bringt die Sache auf den Punkt: Maaßen wurde geschasst, weil er die Propaganda der Kanzlerin und ihres Regierungssprechers durch eine Richtigstellung ans Tageslicht zerrte: Der ominöse Filmschnipsel ist schon bei oberflächlicher Betrachtung überhaupt nicht mit dem Begriff „Hetzjagden gegen Ausländer“ interpretierbar. Es handelt sich um eine ganz gewöhnliche Pöbelei zwischen Patrioten und Migranten, deren Ursprung ausgeblendet wird. Ein propagandistisches Machwerk also.
    Die Beurlaubung des obersten Verfassungsschützers Maaßen ist dreiste Rechtsbeugung und im Grunde ein Angriff Merkels und ihrer Entourage auf unsere Verfassung. Es müsste daher eine entsprechende Klage formuliert werden. Ersatzweise könnte man versuchen, eine online-Petition zu starten mit dem Ziel, Maaßen in sein Amt zurückzuholen.

  109. D 500

    Städte und Zivilisation kann man wieder aufbauen, aber nur dann wenn es noch ein Volk gibt, welches dazu im Stande ist.
    Begreift das denn niemand?!

    Das weiß ich nicht. Aber … selbst wenn es jemand begriffe … die eigentlich darauf notwendige Reaktion … bleibt aus. Wenn man nicht gerade die aktuellen Selfies von Carmen Geiss im Baywatch-Dress aus ihrem Urlaubsort auf den Malediven als eine solche betrachten möchte.

    In einem seiner ‚Seminarbände‘ hat der verstorbene Astrologe Wolfgang Döbereiner einmal postuliert: Dummheit ist ein Schutz! Gegenüber Inhalten, die man nicht verarbeiten kann!! … und so muß man die nicht stattfindenden Reaktionen wohl verstehen. Oder könnte es zumindest.

    Und was ihre … Verzweiflung angeht: Ich denke, so oder so wird es keine Rückkehr in geschichtlich bekanntes Gelände mehr geben. Es wird halt irgendetwas … Neues geben. Was das ist? Keine Ahnung, aber das was mal als ‚deutsche Volk‘ in der Geschichte erschien … das dürfte unwiederruflich … Geschichte sein. Und bleiben.

    Der SPIEGEL schrieb in seiner Ausgabe Nr. 40/2018, S. 26, daß seit 2015 über 5 Millionen ‚Menschen‘ in dieses Land gekommen sind. Wieviele es in den Jahrzehnten vorher waren … weiß wohl keiner so genau. Interessiert auch irgendwie keinen mehr so richtig. Dass diese 5 Millionen wieder gehen werden, wäre höchstens dann der Fall, wenn es irgendeine Masse Mensch geben würde, die das – und mit Recht – vehement fordern würde.

    Sehen Sie diese ‚Masse Mensch‘ irgendwo? Hören Sie entsprechende Forderungen?? Na also … – sehen wir den Dingen also ins Gesicht: Wir (als Deutsche) erleben gerade unseren Abgang aus der Geschichte, und das, wodurch wir ersetzt werden, ist eben das, was hier seit Jahrzehnten ins Land gespült wird. In der Medizin spricht man wohl in solchen Fällen davon, daß ‚hochwertiges Funktionsgewebe durch minderwertiges Narbengewebe ersetzt wurde‘. Ändert aber nichts an den Tatsachen…

  110. pow14 – 21:32

    AfD wirkt: Merkel ist weg. Maassen kommt.

    Ja. So verschieden können Wahrnehmungen des angeblichen gleichen Vorganges sein. Ich beispielsweise hatte wahrgenommen, daß Maasen weg ist … und Merkel nicht zu kommen braucht, da sie ja da ist. Wie schon seit 13 Jahren. Und ich sehe nicht, daß sie demnächst weg wäre… – aber wie gesagt … liegt eben wohl einfach an der unterschiedlichen Wahrnehmung des gleichen Vorgangs. Warten wir also einfach mal ab wie sich die Dinge weiter entwickeln.

  111. Die Medien inkl.den Propagandasendern sind schon wieder dabei, die Rede Maaßens falsch zu interpretieren und falsch widerzugeben. Was anderes ist man von dieser elenden Lücken-und Lügenpresse ja nicht gewohnt.

    Nachfolgend ein LINK zur Abschiedsrede des Ex-Präsidenten des VS am 18.10.2018 in Warschau.
    https://www.cicero.de/innenpolitik/hans-georg-maassen-rede-wortlaut-hetzjag

    Vielleicht nimmt er ein politisches Angebot der AfD an, z.B als Rechtsberater.

    #Differenzierer
    Da nützt es nichts “ eine entsprechende Klage zu formulieren „. Eine reine Zweitverschwendung, weil schon Hunderte von Klage gegen A.Merkel, der Rechtsbrecherin, abgewiesen wurden.Genauso aussichtlos und naiv ist es, zu glauben durch eine online-Petition irgendetwas erreichen zu können.

    Interessant wird es, wird Merkel keine politische Person mehr ist und sich die politische Stimmung in Deutschland grundlegende geändert hat.

  112. Peterchens Mondfahrt 5. November 2018 at 23:12

    Ganz Ihrer Meinung. Vergessen haben Sie, dass es seit vielen Jahren in Deutschland auch einen Auswanderungstrend gibt, und diese DEUTSCHEN Auswanderer sind das diametrale Gegenteil der Invasoren. Andere Länder, als Deutschland, würden auch nicht jeglichen parasitären und inzüchtigen Abschaum des Planeten aufnehmen.

  113. wenn er erst mal bei PEGIDA berichten wird, was da alles in Berlin gelaufen ist, dann geht es wieder aufwärts.

  114. Es ist Wahnsinn in welchem Eiltempo wir in wenigen Tagen unseren Niedergang erleben! Während die arbeitende Bevölkerung noch „zufrieden“ wie im Hamsterrad läuft wird ihr ebenso im Handumdrehen die Meinungsfreiheit und Demokratie unter dem Hintern weggezogen. Wenn sie aufwachen sind sie in der DDR 4.0 angekommen. Dann gibt es nur noch Staatsfreunde und Staatsfeinde. Einigkeit und Recht und Freiheit, ade!

  115. Merkel erinnert mich immer mehr an den ehemaligen irakischen „Informationsminister“ Comical Ali, der trotz knallharter amerikanischer Invasion tagtäglich vom irakischen Sieg schwadronierte.
    Außer Merkel glaubt doch niemand mehr, dass die „Groko“ noch drei Jahre hält.
    Da kann man auch an den Osterhasen glauben. Berlin beteitet sich auf Neuwahlen vor.
    Sicher wissen einige Minderleister in der SPD wie Maas, dass es im Falle einer Wahl vorbei sein wird mit „Ministerchen spielen“ – mit 14 Prozent wird das nichts. Die kleben noch bisschen an ihrer Macht, übersehen aber dabei, dass der Souverän, die Basis, die Schnauze gestrichen voll hat!

  116. @ Franz 5. November 2018 at 16:34

    Einmal Domina Angelas Stiefelputzer,
    immer Domina Angelas Stiefelputzer.

  117. @ Berggeist 6. November 2018 at 00:22

    Es liegt nicht am Volk, daß Pegida
    abgestunken ist,
    sondern am Führungspersonal.

  118. @ Maria-Bernhardine 5. November 2018 at 17:41

    ERGÄNZUNG:

    Trotzdem kann ich die FDP nicht empfehlen…

  119. Peterchens Mondfahrt 5. November 2018 at 23:12

    Der SPIEGEL schrieb in seiner Ausgabe Nr. 40/2018, S. 26, daß seit 2015 über 5 Millionen ‚Menschen‘ in dieses Land gekommen sind. Wieviele es in den Jahrzehnten vorher waren … weiß wohl keiner so genau.
    _____
    Fünf Millionen? – doch hoffentlich ein Druckfehler.
    Interessant wäre, woher der Spiegel diese Zahl von über 5 Millionen hat. Bis jetzt wurde doch offiziell immer höchstens 2 Millionen zugegeben.
    Schaut man sich auf unseren Straßen um, erscheint allerdings sogar 5 Mio noch zu wenig.

    Was mit Maaßen jetzt passiert, danach traue ich dieser Regierung und ihren linken Helfershelfern allerdings jede Lüge, jede Schandtat und in der Folge die bösartige Absicht, gemeinsam mit Soros Deutschland zu vernichten und den Deutschen ihre Heimat zu nehmen, ohne weiteres zu.

  120. Differenzierer: dieser Filmschnipsel ist ja eigentlich länger. Die 2 Asylsuchenden hatten beide bei 30 Grad Handschuhe an und haben die Demonstranten provoziert. Vermutlich wollten die eine Schlägerei und hatten unter den Handschuhen Schlagringe wie es aussieht. Sie hatten die Fäuste geballt

  121. walterrussell: Anis Amri der war unter den Fittichen vom NRW VfS und damit hatte Maaßen nichts zu tun. Der NRW VfS hat auch Anis Amri aus dem Gefängnis geholt als dieser mit falschen papieren aus Italien einreisen wollte und aufgeflogen ist. Es ist zu vermuten dass Anis Amri ein V-Mann war der aus dem Ruder gelaufen ist und den VfS NRW verscheixxert hat

  122. Ich bin echt empört. Bisher habe ich immer noch ein bisschen Positives am Seehofer gesucht. Aber nun seine Empörung ist schon sehr egoistisch. Da glaubte Herr Seehofer wohl, dieser aufrichtige Herr Dr. Maaßen müsste sich unter Freunden als den Fehler per se hinstellen, politikergeben und nibelungentreu zum Gehtnichtmehr?

    Wir sahen Dr. Maaßen während der Hetzkampagne gegen ihn immer wortlos und freundlich blickend. Herr Seehofer hatte das Wort vor den Kameras. Dr. Maaßen musste wie das Schaf alles über sich ergehen lassen.

    Doch dann, unter Freunden und Amtskollegen, im geschützten Raum konnte er als Persönlichkeit aus erster Hand erklären, was seine Freunde interessierte und was eines Ehrenmannes Schuldigkeit ist.
    Gottseidank und endlich hat er diese Größe besessen, die Wahrheit zu sagen.
    Und ein Seehofer wünschte, dass Maaßen weiterhin das Schaf macht, seine Persönlichkeit verleugnet und weiterhin stumm und freundlich durch runde Gläser blickt? Steht das im Beamtenrecht, dass man sich für die Politik kasteien muss?

    Natürlich hat Seehofer als Vorgesetzter die Macht, den Beamten Maaßen als Lügner hinzustellen. Ist aber kein rühmlicher Zug von ihm, sondern ein echter Seehofer: erbärmlich schwach, eben politisch korrekt.

    So ist das halt. Der Herr Dr. Maaßen hat es richtig gemacht. Gott sei Lob, Dank und Ehre!

  123. Natürlich ist die SPD linksradikal und das nicht nur irgendwie „unterwandert“. Klingt so, als wäre das etwas nicht zu lokalisierendes, nebulöses.
    Die Antifa ist fester Bestandteil, ebenso wie bei den GrünenInnen und den Linken (alleine der Parteiname!). Selbst in unserer Kirchengemeinde laufen Leute mit Antifa-Shirts rum. Linksradikale waren schon zu meiner Zeit als SPD-Mitglied Bestandteil. Und das ist lange her.

  124. „Die AFD ist tatsächlich die allerletzte Chance, denn sie ist die einzige Opposition“
    ****************
    Das weiß ich nicht. Zumindest gibt mir ihre bloße Existenz die Sicherheit, daß ich mit meiner Meinung nicht alleine bin, da Hochintelligente mich in ihr wählbar unterstützen.

  125. Die Abschiedsrede von Maaßen macht eigentlich deutlich, daß er die Berichterstattung in den Medien und die Wertung aus dem Kanzleramt als kontraproduktiv im Sinne der Glaubwürdigkeit hält. Keinesfalls wollte er sich auf die Seite der Demonstranten stellen. Aber schon das reichte, um ihn kaltzustellen. Dies zeigt doch, daß eine realistische Bewertung der Sachlage von Regierenden und Mainstreampresse nicht gewollt ist. Jetzt unterstellt man ihm sogar, „Verschwörungstheorien“ zu verbreiten. Lächerlicher geht es nicht mehr.

  126. Franz Redecker 5. November 2018 at 18:36

    Die Genugtuung, dass wir PIler allzu oft richtig liegen, überwiegt das Entsetzen nicht.

    Wahre Worte!
    Wie oft wünschte man sich, man hätte sich geirrt!

  127. @ nairobi2020 6. November 2018 at 02:05

    Da ist nichts aus dem Ruder gelaufen.
    Amri ist Muselmann, was gehen ihn
    Kuffar an, außer er kann sie töten.
    Als V-Mann des NRW-VfS hatte er doch
    die perfekte Taqiyya-Tarnung. Und
    Moneten bekam er auch noch. Wieviele
    Moslems bereits im VfS hocken, wissen
    wir auch nicht, und ich meine nicht nur
    als V-Männer, sondern auch an Schalthebeln.
    Denke ich nur an die NSU-Legende.

  128. Maaßen wird schon einen fertigen Plan haben,
    was er in Zukunft zu tun gedenkt. Er ist ja nicht
    blöd.

  129. Bitte Struktur in WIDERSTAND und ANKLAGE (s. unten) gegen MERKEL-Junta eingeben: Dazu ruft unsere Verfassung auf … wir müssen sie nur endlichanwenden:

    Was ist die STRAFE für die Staats-Verbrecher ?

    In § 81 StGB „Hochverrat gegen den Bund“ heißt es:
    (1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt
    1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder
    2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,
    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

    (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren

    Also Merkel und Co. mögen sich schon mal auf „Wasser und BROT“ einrichten.

    „Geschichte wiederholt sich immer wieder!
    OT: Drohnenpilot 5. November 2018 at 16:31
    Diktatoren zerstören ihre eigenen Länder bzw. andere Länder.. werden dann hingerichtet, begehen Selbstmord oder setzen sich ins Ausland ab.
    .
    Merkel hat den Millionenfachen moslemisch/negriden Terror ins Land geholt und verpisst sich jetzt und der moslemische Terror wütet weiter.
    .
    Merkel und ihre Schergen DÜRFEN NICHT ENTKOMMEN..
    .
    Sie muss für die Beihilfe an Gräueltaten ihrer Asylanten vor ein unabhängiges Gericht und dann zu Arbeitslager verurteilt werden.“

    weiter gilt:

    Dr. CURIO: „Und wer Leute ohne Papiere reinlässt, leistet Beihilfe, ist Mittäter – Jeder darf sich doch jetzt fragen: Merkels „Ist mir egal, ob ich schuld an den Migranten bin; jetzt sind sie halt da“, meint (sie)…

    Damals wie heute gilt: „Ein Hohn, wenn Frau Merkel uns erzählt, der Mord sei eine Aufforderung an uns alle, die Integration sehr ernst zu nehmen. Der Mörder war als abgelehnter Asylbewerber ohnehin kein Fall für Integration, sondern abzuschieben…“

    Die ganze Rede – ist immer noch aktuell, aktueller denn je:

    Dr. Gottfried Curio im Bundestag: „Werden Sie Ihrer Verantwortung für das Land gerecht. Entfernen Sie diese Frau (Merkel) aus dem Amt. – Wählen Sie sie ab! Sprengen Sie die Fesseln der Parteidisziplin und den Würgegriff dieser Politik unendlichen Schadens…“

    Dieser Redebeitrag von Dr. Curio – auch als Youtube-Dokument des Parlaments:
    https://www.youtube.com/watch?v=9m8ilbN1fTg

    „Wenn Lüge zur Wahrheit wird, wird Widerstand zur Pflicht. …“ BRECHT
    wichtiger Hinweis und auch APPELL:

    Besonders der Absatz 4 GG 20 ruft nun uns BÜRGER auf:
    (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

    Worauf wartet der BÜRGER noch ? WIDERSTAND ist angesagt !

  130. MENTEKEL für unswe LAND, wenn ISLAMISTEN erst maldas SAGEN haben:
    SPIEGEL: Ausschreitungen in Pakistan – Wie Islamisten ein Land als Geisel nehmen

    Tagelang tobte der Mob auf den Straßen Pakistans, weil eine Frau vom Vorwurf der Prophetenbeleidigung freigesprochen wurde. Die Regierung knickte schließlich ein. Warum haben Islamisten so viel Macht im Land?

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/pakistan-warum-islamisten-ein-land-als-geisel-nehmen-koennen-a-1236792.html

    Tausende Männer trugen Plakate durch die Städte. Auf vielen war ein Galgen zu sehen. Auf manchen stand „Asia Bibi muss hängen“. Auf anderen „Wir werden protestieren, bis sie tot ist“. Dabei riefen sie: „Tod den Feinden des Islam.“ Islamisten riefen offen zum Mord an Asia Bibi auf. Jeder sei berechtigt, „sie im Namen Gottes zu töten“. Der neue pakistanische Regierungschef Imran Khan, seit August im Amt, warnte noch, Lynchjustiz werde nicht folgenlos bleiben.

    Dennoch tobte vergangene Woche in vielen Städten Pakistans der Mob, aufgebracht, weil drei Richter des Obersten Gerichtshofs in der Hauptstadt Islamabad es gewagt hatten, die mittlerweile etwa 51-jährige Asia Bibi vom Vorwurf der Blasphemie freizusprechen.

    Die Christin war 2009 von ihren muslimischen Nachbarinnen beschuldigt worden, den Propheten Mohammed beleidigt zu haben. Ein Jahr später wurde sie deswegen zum Tode verurteilt, saß knapp neun Jahre in der Todeszelle….
    dort weiterlesen….

    FAZIT: MULTIKULTURALISMUS mit dem ISLAM führt zu VERBRANNTER ERDE in EUROPA.

    Der GLOBALE UNO-PAKT für „geordnete Migration“ = INVASION wird seine Schatten voraus…. dank MERKELS HOCHVERRAT gegen den BUND:

    Zur Erinnerung:

    In § 81 StGB „Hochverrat gegen den Bund“ heißt es:
    (1) Wer es unternimmt, mit Gewalt oder durch Drohung mit Gewalt
    1. den Bestand der Bundesrepublik Deutschland zu beeinträchtigen oder
    2. die auf dem Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland beruhende verfassungsmäßige Ordnung zu ändern,
    wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

    (2) In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu zehn Jahren…

    Wann wird endlich KLAGE erhoben ?

  131. Mohammed-Film „Die Unschuld der Muslime“ – Al Hayat TV Net
    https://www.youtube.com/watch?v=AdK3dbAWCTE

    Der Islam verbietet jegliche Art von Muhammad Kritik und macht oft keinen Unterschied zwischen sachlicher und nichtsachlicher Kritik. Alle unsere Aufklärungsvideos und Kommentare wurden ebenso von den Muslimen als hetzerisch und Diffamierend verurteilt.

    Der Film ist das Ergebnis 1400 Jahre Diskriminierung der christlichen Minderheiten in islamischen Ländern. Unterdrückung, Folter, Mord, Überfälle, Entführung und Vergewaltigung von minderjährigen Mädchen, die dann zum Islam gezwungen werden. Der Islam trägt vor allem die Schuld für „Die Unschuld der Muslime“. Auf eine bessere und anständige Darstellung der Fakten in der Muhammad Biographie hätten die Muslime nicht anders reagiert. Der Islam verbietet jegliche Art von Muhammad Kritik und macht oft keinen Unterschied zwischen sachlicher und nichtsachlicher Kritik. Alle unsere Aufklärungsvideos und Kommentare wurden ebenso von den Muslimen als hetzerisch und Diffamierend verurteilt.

    SIEGT der ISLAM… geht die AUFKLÄRUNG den ORKUS (Latrine…) hinab.
    Zivilisation und Technik-Level wird auf die Zeit Mohameds zurückgedeht…

    FRAU MERKEL, wollen SIE das wirklich … mit uns machen ?

  132. … Und das Volk tanzt den “Schwamm-drüber-Blues”
    um das nur noch „vergoldete“ Kalb..

    Und die einfache Mehrheit ruft den krächzenden
    Phoenix mit dem Oberlippenbärtchen ins Leben zurück.

    Nein, nicht Deutschland schafft sich ab. Sondern:

    Das Deutsche Volk schafft sich selbst ab!
    Mit einfach herbeigelogener Mehrheit.

  133. Nicht nur die SPD ist linksradikal unterwandert, wie Herr Maaßen zu Recht feststellt.

    Ich habe den Verdacht , dass ein gewisser amtierender Bundespräsident auch ein Wolf im Schafspelz ist , wenn dieser ohne Hemmungen die Teilnahme von normalen Bürgern an einem Konzert einer linksradikalen anarchischen und staatsorganfeindlichen Band empfiehlt.

    Vfs , bitte übernehmen Sie diese staatsgefährdenden linksradikalen Umtriebe in der SPD und außerhalb für eine Sonderprüfung
    wegen Verdachts auf Verfassungsfeindlichkeit . Wir rechtstreuen Bürger danken es Ihnen.

  134. Estenfried 6. November 2018 at 16:31
    Nicht nur die SPD ist linksradikal unterwandert, wie Herr Maaßen zu Recht feststellt.
    Ich habe den Verdacht , dass ein gewisser amtierender Bundespräsident auch ein Wolf im Schafspelz ist , wenn dieser ohne Hemmungen die Teilnahme von normalen Bürgern an einem Konzert einer linksradikalen anarchischen und staatsorganfeindlichen Band empfiehlt.
    Vfs , bitte übernehmen Sie diese staatsgefährdenden linksradikalen Umtriebe in der SPD und außerhalb für eine Sonderprüfung
    wegen Verdachts auf Verfassungsfeindlichkeit . Wir rechtstreuen Bürger danken es Ihnen.
    —————————————————————————————————————-

    Und ich kenne noch mehr solcher rechtstreuen Bürger !

    Eine erfolgreiche neue Wahl !!!

  135. Stalinistische Säuberungen im öffentlichen Dienst. Ganze vier Sätze der Wahrheit führten zu einer regelrechten Hetzjagd in den linksextremistischen Medien des Merkelregimes. Und damit wollen diese die freiheitlich Denkenden einschüchtern?

    Die Gedanken sind frei… und nur weil aufrechte Bürger von den Neokommunisten verleumdet werden, wird deren Idee von Freiheit nicht verschwinden. Im Gegenteil. Jetzt erst recht. Es wäre eine gerechte Sache, wenn Herr Maaßen zur AfD ginge. Ein Mann, der die demokratische Wehrhaftigkeit und Gesetzestreue im Sinne des Souveräns, des deutschen Volkes bejaht. So einer wird gebraucht für die kommende Restauration der Demokratie in Deutschland nach der dunklen Zeit des Merkel-Regimes. Die zivilisatorischen Errungenschaften bewahren und weiterentwickeln; solche Männer und Frauen sind dafür nötig. Auch wenn der VS des Öfteren gescholten und von der Politik instrumentalisiert wird. Immerhin erstaunlich, welch aufrechte Bürger auch dort zu finden sind (waren).

Comments are closed.