Print Friendly, PDF & Email

Am Donnerstag debattierte der Bundestag endlich über den Global Compact on Migration. Auf Antrag der AfD. Alle anderen Parteien hatten die Debatte monatelang hintertrieben. Dabei ist das Thema Migration, das zeigen alle Umfragen, eben jenes, das die Deutschen mit größter Sorge erfüllt. Aber so ticken die Altparteien: Wenn ein Thema brennt, schweigt man. Das hat das Parlament unter Merkel immer so gemacht – bei der Griechenland-Hilfe, der Grenzöffnung, beim Attentat am Breitscheidplatz. Nie gab es eine Debatte. (Weiter im Video von Dr. Nicolaus Fest)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

155 KOMMENTARE

  1. Exzellentes Video!

    Gab es schon einmal in der Geschichte, dass die Herrscher mit allen Mitteln das Land vernichten wollen und die Mehrheit der Bevölkerung das noch aktiv unterstützt? Schweden jetzt mal ausgelassen.

  2. Die abgrundtiefe Verachtung des Wählerwillens hat einen sehr einfachen und plausiblen Grund.

    Die meisten Abgeordneten sind zutiefst davon überzeugt, dass ihre Wähler völlig unfähig sind:

    „Wer mich außer meiner eigenen Mutter wirklich wählt, muss ein Vollidiot sein.“

    Und damit haben sie sogar völlig recht. Selbst Frau Dr Merkel geht wahrscheinlich jeden Abend ungläubig kichernd ins Bett, dass ausgerechnet sie, die hässliche Unfähige aus der Uckermark Kanzlerin geworden ist.

  3. Schweizer Morgenpost 6. 7. 2018:
    Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission: «Wir beschliessen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein grosses Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.»

  4. Aber die AfD ist das Problem.. is klar!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Terrorgefahr in Deutschland
    .
    Islamistische Szene wächst rasant

    .
    Radikale Muslime sind ein Sicherheitsproblem, das sich von Polizei und Nachrichtendiensten immer schwerer kontrollieren lässt. Keimzelle sind oft Familien, in denen Kinder schon von klein an im islamistischen Geist erzogen werden.
    .
    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.terrorgefahr-in-deutschland-islamistische-szene-waechst-rasant.91c18b66-e8e4-486a-80ee-038da7bc1ea2.html
    .
    Merkels Moslems sind das große Problem!

  5. Und nochwas: Die Medien schwiegen über die Debatte. Am Tag der Debatte, ich wollte was wissen über den Tag und hörte auf dem Weg von der Arbeit nach Hause BR5aktuell. Ich wurde berieselt mit Geschichten zu Diesel-Nachrüstung, mit O-Tönen von CSU Dobrint zu Diesel und Fahrverboten in Köln und Bonn … aber keine Silbe zum Thema des Tages. Besser konnten uns die Mainstreammedien nicht klar machen, dass sie uns nicht über den UN- Flüchtlingspakt berichten wollen. Das gleiche Verhalten legten viele Printmedien an den Tag.

  6. UN-Migrationspakt ist eine Massenvernichtungswaffe gegen die einheimische europäische Bevölkerung.
    .
    Sie ist schlimmer als eine Atombombe oder die Pest!

    .
    UN-Migrationspakt ….dagegen war der Dritte Weltkrieg und die Millionen Toten ein Kindergeburtstag!

  7. att alle – att drohnenpilot –
    dass will ik nich unbedingt behaupten –
    in den 70ern und angehenden 80er haben wir quasi kaum probleme gehabt mit
    -gastarbeitern- aus der türkei gerade auch auf kollegenseite in der arbeitswelt.
    wirklich -nahe- kam mann sich kaum leider da die meist ihr eigenes freizeitding machten –
    nur wenige gut sprechende und 2. oder 3. te generation, die den ihrigen glauben nicht so toll ernst nahmen, konnte unsere welt die ihrige machen .
    ganz klar eine sache der religionen – (trotz vieler gemeinsamkeiten) –
    schwer zu -integrieren-, hat nat. schmidt und kohl gewusst –
    – wer hier bleibt mußß unsere kultur nicht unbedingt nachahmen aber bedingungslos ,
    b e d i n g u n g s l o s akzeptieren nicht mehr und nicht weniger –
    nicht die von der eu gewollte selbstaufgabe —
    dasss ist zu beämpfenn ……………………. .

  8. Ghazawat
    Selbst Frau Dr Merkel geht wahrscheinlich jeden Abend ungläubig kichernd ins Bett, dass ausgerechnet sie, die hässliche Unfähige aus der Uckermark Kanzlerin geworden ist.“
    **********×********
    Ich glaube eher sie ist mächtig stolz wie aufopfernd sie die Dornenkrone für das deutsche V….. äh die, die schon länger hier lebenden trägt. Denn eine(r) muß es halt machen. Und sie ist nun mal die fähigste, sonst wäre sie ja nicht gewählt worden….
    Oder so ähnlich.

  9. Ich hatte die Zeit, mir die Bundestagsdebatte anzusehen. Was da seitens der Altparteien und insbesondere von Stephan Harbarth (CDU) vorgetragen wurde, waren Lügen und Diffamierungen. Selbst wenn Merz neuer Chef und Bundeskanzler werden würde, ist die CDU völlig unwählbar, solange da nicht eine grundlegende Säuberung stattfindet.

  10. Die Katholikin Asia Bibi saß 8 Jahre in der Todeszelle, weil sie Mohammed als Prophet ablehnt. Nachdem sie freigelassen wurde, wollten Millionen Pakistani ihre Ermordung. Nun bat sie in England um Asyl.
    Großbritanien hat die Bitte abgelehnt, da es Unruhen in England fürchtet.
    Die fürchterlichen „Rechtspopulisten“ in Italien bieten ihr daraufhin Schutz.
    Europas Islamisierung 2018.
    https://www.huffingtonpost.co.uk/entry/britain-not-prepared-to-offer-asylum-to-persecuted-pakistani-christian_uk_5be3342be4b0dbe871a61b95?fbclid=IwAR33nATf6KqVS0g1cG1Op34jNStjuNs0Ww5fX7U7lYcZDXbHq-Vk7PTglTc&guccounter=1&guce_referrer_us=aHR0cHM6Ly9sLmZhY2Vib29rLmNvbS8&guce_referrer_cs=EAnhz4Oy6VVffI0VAf_qZg

    Davon weiß natürlich kein deutscher Journalist…

  11. att alle –
    pardon – mein hochdeitsch ist schwierig , da etnische minderheit — älbler.
    es soll natürlich heißen: dass ist zu bekämpfen! weer wohl? –
    die abendländische deutschkultur abschaffer – hochverräter – ohne charakter. ….. .

  12. Leute, Leute, Leute,… einfache Lösung – Sozialsystem gegen Null fahren – und diese Probleme sind weg.
    Die entstandene Probleme anders lösen. Wozu haben wir unseren Diplompolitiker?

  13. AKK = Merkel 2.0
    .
    Merkels Masseneinwanderung für AKK „unumkehrbar“

    .
    .
    Hierzu fällt AKK nämlich nichts Besseres ein als:
    .
    „Und wenn man glaubt, man kann die Diskussion führen mit dem Eindruck, man könne das, was 2015 entschieden worden ist, rückgängig machen oder rückabwickeln, dann muss man ganz ehrlich sein – in die Partei hinein und über die Partei hinaus – und sagen: Das, was 2015 passiert ist, ist Realität, ist ein Fakt und kann und wird nicht rückabgewickelt werden.“
    .
    AKK will auch, das der Asyl-Terror in unserem Land weiter geht!

  14. Drohnenpilot 10. November 2018 at 18:23
    UN-Migrationspakt ist eine Massenvernichtungswaffe gegen die einheimische europäische Bevölkerung.
    .
    Sie ist schlimmer als eine Atombombe oder die Pest!
    .
    UN-Migrationspakt ….dagegen war der Dritte Weltkrieg und die Millionen Toten ein Kindergeburtstag!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Sozialsystem ist das größte Problem. Sozialhilfe abschaffen und automatisch schaffen sich solche Probleme ab. Die entstandene Probleme müssen anders gelöst werden.

  15. „wollten Millionen Pakistani ihre Ermordung. Nun bat sie in England um Asyl.
    Großbritanien hat die Bitte abgelehnt, da es Unruhen in England fürchtet.“
    ******×********
    Was sagt man dazu?!!!
    „Unruhen“ dieser Leute sind hier eher zu fürchten als unser eigene Unruhe/Wut?!
    Widerlich!

  16. der Duzfreund des Satans, und bei Linksrotgrünen Bahnhofsklatschern gern erwünschter Schwiegersohn geht in fieberhafter Wallung auf Kinderfang , schon gehört

    OT,-….Meldung vom 10.11.2018 – 17:33

    Flüchtling schleicht sich nachts in Schlafsaal von Kinderfreizeit und belästigt Mädchen (13)

    Alzey – Ein 19-jähriger Somalier ist in der Nacht zum Samstag in den Schlafsaal einer Kinder- und Jugendgruppe in der rheinhessischen Kleinstadt Alzey eingedrungen. Er habe ein 13-jähriges Mädchen belästigt und geweckt, teilte die Polizei mit.Zu sexuellen Handlungen sei es nicht gekommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz kam der anerkannte Flüchtling in Untersuchungshaft, wegen des Verdachts eines Versuchs des sexuellen Missbrauchs von Kindern.Die Kriminalinspektion führt die Ermittlungen gegen den 19-Jährigen anerkannten Flüchtling.In dem Gebäude übernachteten rund 50 Teilnehmer einer Kinder- und Jugendfreizeit zwischen 6 und 18 Jahren. https://www.tag24.de/nachrichten/alzey-kinderfreizeit-schlafsaal-belaestigung-missbrauch-kinder-jugendfreizeit-einbrechen-860170

  17. att schmibrn –
    wurde die mutige christin schon ausgeflogen? –
    (aber trotzdem achtung vor der regierung die die irre meute zurückknüppeln musste….-
    was für mittelalter….) – und gleichzeitig atommacht!?!.
    respekt vor italia.
    die mag ich immer mehr…….
    wo sind die deutschen medien.

  18. schmibrn 10. November 2018 at 18:33
    Die Katholikin Asia Bibi saß 8 Jahre in der Todeszelle, weil sie Mohammed als Prophet ablehnt. Nachdem sie freigelassen wurde, wollten Millionen Pakistani ihre Ermordung. Nun bat sie in England um Asyl.
    Großbritanien hat die Bitte abgelehnt, da es Unruhen in England fürchtet.
    Die fürchterlichen „Rechtspopulisten“ in Italien bieten ihr daraufhin Schutz.
    Europas Islamisierung 2018.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    in heutiger Europa ist sie nirgendswo sicher, weil alle Grenzen offen sind.

  19. Drohnenpilot 10. November 2018 at 18:23

    UN-Migrationspakt ….dagegen war der Dritte Weltkrieg und die Millionen Toten ein Kindergeburtstag!
    ————————————-
    Hab‘ ich da was verpaßt?

  20. Solch einen VERTRAG sollte man einmal einem VERMIETER vorlegen:

    Ich verpflichte mich jeden in meinem Haus aufzunehmen, egal wo er herkommt, ihn zu versorgen mit Kost und Logis alles frei, ihn dazu in meine Renten- und Krankenversicherung mit aufzunehmen. Falls der Mieter Randale macht oder sonst wie unangenehm auffällt, darf ich ihn nicht rauswerfen. Er hat das Recht in meinem Haus zu wohnen und alle Familienmitglieder nachzuholen. Er und seine Leute müssen nicht arbeiten gehen, sondern ich muss für sein Wohl sorgen!

    Auch darf ich an ihm keinerlei Kritik üben, die mir unter Strafandrohung mit Schadensersatzansprüchen untersagt bleibt!

    Ferner verpflichte ich mich, ihm alle strafrechtlichen Möglichkeiten zu eröffnen und zu bezahlen, damit er, wenn er will, strafrechtlich gegen mich vorgehen kann besonders im Falle, dass er sich von mir diskriminiert sieht!

  21. in heutiger Europa ist sie nirgendswo sicher, weil alle Grenzen offen sind.

    Viper 10. November 2018 at 18:44

    Drohnenpilot 10. November 2018 at 18:23

    UN-Migrationspakt ….dagegen war der Dritte Weltkrieg und die Millionen Toten ein Kindergeburtstag!

    —————————-

    Ein Vogelschiss!

  22. derschonimmerhierlebt 10. November 2018 at 18:02
    Waldorf und Statler 10. November 2018 at 18:42

    https://www.tag24.de/nachrichten/alzey-kinderfreizeit-schlafsaal-belaestigung-missbrauch-kinder-jugendfreizeit-einbrechen-860170

    Der Somalier ist ein waschechter Merkelork. Bei mir legt das Essen immer den Rückwärtsgang ein, wenn ich wieder lese, daß einer dieser Invasoren nach Deutschland „eingereist“ ist. Aus der Polizeimeldung zu dem Fall:

    Der 19-jährige ist 2015 in das Bundesgebiet eingereist und anerkannter Flüchtling mit einer aktuellen Aufenthaltserlaubnis.

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4111734

    Laut teuflischem Pakt soll solches Protoplasma weiterhin – wie bisher – millionenfachen, ungehinderten und auflagenfreien Zugang zu Deutschland erhalten.

  23. Drohnenpilot 10. November 2018 at 18:11

    https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.terrorgefahr-in-deutschland-islamistische-szene-waechst-rasant.91c18b66-e8e4-486a-80ee-038da7bc1ea2.html

    Ah! U.a. Freiburg mal wieder. Und ein Allah-Knallah-Kurde, dem der deutsche Paß geschenkt wurde:

    Am Montag beginnt vor dem Oberlandesgericht Stuttgart der Prozess gegen einen 29 Jahre alten Islamisten, der beschuldigt wird, vor einem Jahr einen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Karlsruhe geplant zu haben. Der Mann ist in Freiburg geboren. Er hat einen deutschen Pass, seine Eltern sind Kurden. Er soll sich in einer islamistisch orientierten Freiburger Moschee und im Zusammenhang mit Koran-Verteilaktionen salafistischer Gruppen radikalisiert haben.

    Die „islamistisch orientierte“ Moschee (= stinknormale Moschee) ist übrigens die Ibad-ur-Rahman-Moschee in der Habsburgerstraße 56A, die von Mohammedanern Top-Bewertungen bekommt:

    https://tinyurl.com/yd68rb2o

  24. Weiß hier eigentlich jemand, ob es @Roadking gut geht!?
    Ich vermisse seine Kommentare!
    Hat er sich gar verabschiedet und habe ich das nur nicht mitbekommen?

  25. In diesem Land leben friedlich Dutzende unterschiedlicher Nationen, wie z. B. Chinesen, Vietnamesen,
    Dänen; Spanier, Japaner, Portugiesen, Italiener usw., usw. Mit keinem haben wir Deutschen hier
    eigentlich unangenehme Erfahrungen machen müssen.
    Aber, Moslems (Türken, Araber, Neger usw. ) fallen hier von Anfang an unangenehm auf
    durch Gewalt (Mord, Totschlag, Messerstechereien, Vergewaltigungen, ständige Zusatzforderungen)
    und dem ständigen Geschrei nach Respekt vor der Raub- und Mordideologie Islam.
    Es kotzt einen nur noch an.
    Wann endlich können wir diese Störenfriede wieder dahin schicken, woher sie gekommen sind?!?!

  26. jeanette 10. November 2018 at 18:45

    :mrgreen:

    Jetzt fehlt noch der Zusatz, dass der Vertrag mit der Unterschrift nicht bindend ist und dann kann man ihn jedem Parlamentsfuzzi, der im Nebenberuf noch Vermieter ist, vorlegen – und die Antwort veröffentlichen.

  27. schmibrn 10. November 2018 at 18:33

    Die Katholikin Asia Bibi (…) bat in England um Asyl. Großbritanien hat die Bitte abgelehnt, da es Unruhen in England fürchtet.

    https://www.wnd.com/2018/11/u-k-refuses-asylum-for-asia-bibi-fearing-muslim-unrest/

    GB ist voller Pakistaner, die vor Mord, Totschlag und blutiger Randale nicht zurückschrecken. Insofern ist United Khingdim inzwischen Teil der Umma, sozusagen West-Pakistan. GB unterscheidet sich keinen Deut mehr von Pakistan:

    <Die Gerichte, aber auch das Parlament und das Militär des Landes (Pakistans) hatten sich in der Vergangenheit gescheut, Entscheidungen zu treffen, die gewalttätige islamistische Gruppen erzürnen könnten.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article183043278/Asia-Bibi-Pakistan-schickt-nach-Freispruch-einer-Christin-Militaer-in-die-Staedte.html

    Hast du Moslems erst im Land
    ist das Land bald abgebrannt.

  28. Der CDU Abgeordnete sagte das Deutschland bereits alle Forderungen erfülle und der Pakt auch dazu diene das andere Länder sich unseren Standards anpassen. Da bin ich mal gespannt wenn in Jordanien ein Asylant (zurzeit 29 Euro pro Monat) dann Kosten pro Monat von 3000 verursacht oder in Rumänien Bulgarien einem Asylant oder Migrant 4 Mal so viel zusteht als einem Arbeiter. Verlogener geht es wirklich nicht mehr.

  29. schmibrn 10. November 2018 at 18:33
    Die Katholikin Asia Bibi saß 8 Jahre in der Todeszelle, weil sie Mohammed als Prophet ablehnt. Nachdem sie freigelassen wurde, wollten Millionen Pakistani ihre Ermordung. Nun bat sie in England um Asyl.
    ———
    Wer hat ihr das auch geraten? Da hätte sie gleich in Pakistan bleiben können, im „Land der Reinen“. GB ist eine Außenregion Pakistans mit Höchstanteilen pakistanischer Einwanderer. Der Londoner Bürgermeister, der Innenminister, sie sind pakistanischen Ursprungs. Der Bürgermeister meinte, man müßte sich an den Terror gewöhnen.

    Hier Wiki für den Anfang: https://en.wikipedia.org/wiki/British_Pakistanis

  30. Merkel und ihre Schergen haben mit ihren Moslems den Judenhass erst millionenfach ins Land geholt!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Antisemitische Gewalt geht meist von Muslimen aus

    .

    Berlin (idea) – Die polizeiliche Statistik zur „Politisch Motivierten Kriminalität“ (PMK) steht hinsichtlich antisemitischer Straftaten in offensichtlichem Widerspruch zur Wirklichkeit. Darauf hat die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) in Berlin aufmerksam gemacht. Im Jahr 2017 wurden 94 Prozent der 1.504 erfassten Taten Rechtsextremisten zugeordnet. Wie der EZW-Referent Pfarrer Kai Funkschmidt im aktuellen „Materialdienst“ der EKD-Einrichtung schreibt, gehen antijüdische Gewalttaten in den letzten Jahren in Westeuropa aber „ganz überwiegend auf das Konto von Muslimen“. Deutschland sei dabei keine Ausnahme. Als Beispiele nennt er Brandanschläge auf Synagogen und körperliche Gewalt gegen Juden. Die typischen Täter entsprächen dem Muster „jung, männlich, muslimisch“.
    .
    https://www.idea.de/menschenrechte/detail/ezw-antisemitische-gewalt-geht-meist-von-muslimen-aus-107118.html

  31. @ Babieca… …at 18:50…Bei mir legt das Essen immer den Rückwärtsgang ein , wenn…

    mir geht es ebenso, überall, in jeder Kreisstadt selbst in kleinen Gemeinden im Umland, sieht man nur noch Moccabraune Fratzen, Rußschwarze Neecher und von oben bis unten mit irgendwelchen buntgefärbten Kartoffelsäcken vollverschleierte sieben Monats schwangere, “ O “ Beinige fremdländische Schrullen und Tanten mit gelb gefärbt deformierten Zähnen im ober und Unterkiefer ! und das sind neuerdings alles Deutsche !

  32. Nie gab es eine Debatte.

    Natürlich nicht…so war es auch damals als man Juden und andere Minderheiten verfolgt und ermordet hat. Solange es einen selbst nicht betrifft ist die Welt für die Gutmenschen in Ordnung.

  33. Das politische Leben in der deutschen Dummokratie scheint mir Ausdruck der Selbstzerstörung.
    Ein ob seiner angeblichen Schuld erkranktes Wesen das sich als Quell des absolut Bösen sieht,
    sucht mit allen Mitteln sich von der Schuld zu befreien zum Preis seiner eigenen Vernichtung,
    seines eigenen Todes.

    Diese Krankheit nennt man auch induziertes Irresein.

    Ein Indiz ist das Auftreten, angeblicher deutscher und folglich auch schizophrener Politiker, mit Spruchbänder auf denen steht ‚Deutschland du mieses Stück Scheiße‘ und gleichzeitig einen Eid geleistet haben zum Wohle des deutschen Volkes.

    PS
    Einem irren Volk ist nicht zu trauen, es ist kein verlässlicher Partner.
    Was passiert, wenn dieses Volk aus seinem Alptraum erwacht und wieder zur Vernunft kommt,
    wie reagiert es dann?
    Wie wird es mit seinen Peinigern umgehen?

  34. Familiennamen FEST, siehe Feest, Feist*.
    Vgl. Fornefest 1435 Liegnitz, neben Fornefeist.
    Fest, Festl: mittelhochdt. vest = beständig,
    ehrenfest. Nicolaus Feste 1405 Liegnitz.

    *Feist oberdt., mitteldt., Feest, Fehst, ostmitteldt. Fais,
    mittelhochdt. veiß: feist, wohlbeleibt; niederdt. fett;
    auch in Schlesien galt einst oberdt. feist, vermittelt
    durch Böhmen-Mähren: Heyne veiste 1380 Liegnitz,
    Fornefett 1437 Göttingen. Dazu schwäb. Faistle,
    bair. Faistl. Pfaffe Joh. Faistripp 1365 Kirchheim/Teck;
    Conrad Veistbacke 1287.
    (Deutsches Namenlexikon, Gondrom Vlg.)

    +++++++++++++++++++++

    Merkel hat diesen Namen von ihrem
    ersten Mann. Erklärte es schon einmal
    vor vielen Monaten. Deshalb heute nur
    die Kurzausgabe: Merkel, Merkle, Merklin,
    Märklin, Markwardt, Markword(t), Marquardt
    Patronym Marquardsen, Markhart, Maak,
    Make, Märk, Merk,: Grenzschützer, -hüter.
    (s. dt. Namenlexikon, Gondrom. Bei
    amazon.de inzw. für paar Cent.)

    Mark: Grenze, Grenzland.
    Marker; markieren: kennzeichnen;
    aus dem Germanischen laut duden.de,
    Indogerman. Parallelen: latein. margo,
    persisch marz.

    ++++++++++++++++++++
    ++++++++++++++++++++

    Buchtip – Waaahhhnsinnig interessant!
    Bernhard Maier
    „Kleines Lexikon der Namen und Wörter
    keltischen Ursprungs“
    Vlg. C.H. Beck
    (Habe Originalausgabe, 2. Auflage 2004)
    Hier die 3. Auflg. von 2010, gleiches Cover,
    wie zuvor.
    https://www.amazon.de/Kleines-Lexikon-W%C3%B6rter-keltischen-Ursprungs/dp/3406601790

  35. Leute, Leute ist euch überhaupt klar, was die AfD da für einen Skandal aufgedeckt hat?
    Bis jetzt war nur bekannt, dass dieser Pakt von der UNO ausgearbeitet wurde.
    Nun kommt heraus, dass die Bundesregierung ihre Finger im Spiel hat, ja ihn vielleicht sogar selber ausgearbeitet hat.
    Ich nenne das HOCHVERRAT!

  36. „Die Katholikin Asia Bibi (…) bat in England um Asyl. Großbritanien hat die Bitte abgelehnt, da es Unruhen in England fürchtet.“

    Es findet keine Islamisierung statt.
    Herr Woelki, Herr Bedford-Strohm,
    wie wär´s?

    Sagen Sie was!
    Kommen Sie raus aus Ihrem Loch!
    Wir hängen an Ihren Lippen!

  37. Wenn das im Dezember beschlossen wird gebe ich Deutschland maximal 2 Jahre bis zum Zusammenbruch.
    Jeder der kommst kann Sozialleistungen beanspruchen. Man kann das gar nicht in Worte fassen was bei uns abgeht. Und alle machen mit

  38. WAS SAGT UNS NICOLAUS FEST?

    ERFINDER & BETREIBER
    DES MIGRATIONSPAKTES:

    Merkel, Maas u. Gabriel!
    Zugespielt hat ihm diese
    Info Petr Bystron u. auch
    wo es geschrieben steht.

    Schade, daß man Fests Video nicht als
    Artikel in Schriftform haben kann!

  39. Man kann es nicht oft genug verbreiten: Hier die Macher des Paktes:
    George Soros und der Berater der Bundeskanzlerin seit 2005 Dr. Christoph Heusgen
    https://twitter.com/GermanyUN/status/1059575760200130560

    Auf dem Foto, hinter Dr. Christoph Heusgen, sieht man auf dem Kunstwerk, wie Deutschland danach aussehen wird.

    Und hier die Forderungen des George Soros an die Europäer, und da fühlten sich die Deutschen sofort angesprochen:

    FINANZGURU. George Soros‘ Plan für Europas Flüchtlingskrise. Von George Soros
    DIE WELT, 02.10.2015 (!)
    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article147061754/George-Soros-Plan-fuer-Europas-Fluechtlingskrise.html

    Darin steht komplett, wie sich George Soros das vorgestellt hat, und so hat es die Bundesregierung umgesetzt.

  40. @Hotjefiddel 10. November 2018 at 19:34
    Man kann es nicht oft genug verbreiten: Hier die Macher des Paktes:
    George Soros und der Berater der Bundeskanzlerin seit 2005 Dr. Christoph Heusgen
    https://twitter.com/GermanyUN/status/1059575760200130560

    Auf dem Foto, hinter Dr. Christoph Heusgen, sieht man auf dem Kunstwerk, wie Deutschland danach aussehen wird.
    ….

    Um Gotteswilen, ist das gruselig. Ein kunterbunter Totenkopf.

  41. @olle 10. November 2018 at 19:26
    …Und alle machen mit
    Ja es ist seltsam, jeder Deutsche der irgendwo in einem Amt oder Sozialamt usw. tätig ist legt bei dem eigenen Volk strengste Maßstäbe an, sei es bei Versorgung oder Justiz.
    Bei jedem anderen wird in großzügigster Weise verfahren, mit Versorgung und Nachsicht der Justiz.
    Ich kann mir das nur erklären mit der durch Erziehung und Umerziehung und mit eingeimpften Schuld, induziertes Irresein. Dem Deutschen wurde anerzogen das er das absolut Böse ist.
    Das Böse hat kein Recht zu existieren es muss von der Erde verschwinden.
    Und als guter Deutscher, als Gutmensch arbeitet man daran mit all seiner Kraft.
    Die Gutmenschen sollten mal darüber nachdenken ob sie nicht einer infamen Verschwörung aufgesessen sind, mit dem Ziel der Vernichtung eines friedlichen Volkes.

  42. Dieser Migrationspakt wird D verwüsten schlimmer als 100 Atombomben und Tschernobyl zusammen. Der Blutraute sei gedankt. Totale Vernichtung steht uns bevor. Seid gewappnet, mit allen Mitteln.
    Prost

  43. Hotjefiddel 10. November 2018 at 19:15

    – Bibi Asia –

    Hier Wiki für den Anfang: https://en.wikipedia.org/wiki/British_Pakistanis

    Und es ist noch übler: Laut aktueller Zahl vom Januar 2018 leben etwa 1,8 Millionen Pakistaner in GB. Das sind bei einer Gesamtbevölkerung GB von 66 Mio gerade mal 1,9 Prozent. Und diese tollwütigen 1,9 Mio Pakimoslems bestimmen inzwischen nach Scharia, daß von Moslems mit dem Tod bedrohte Christen kein Asyl mehr in GB bekommen können, weil sie sonst das Land anzünden.

    Kollaps.

  44. Kirpal 10. November 2018 at 19:02
    Weiß hier eigentlich jemand, ob es @Roadking gut geht!?
    Ich vermisse seine Kommentare!
    Hat er sich gar verabschiedet und habe ich das nur nicht mitbekommen?
    ———————-
    Ist mir auch aufgefallen, ebenso Johannisbeersorbet.

  45. media-watch 10. November 2018 at 18:17; Immerhin hat die Franken-Prawda sich vor ein paar Tagen nen viertelseitigen Artikel aus den Fingern gesogen. Leider konnte ich den aber nicht online finden, Nur am 14.Juli war ein einzige Lobhudelei drauf zu lesen.

    schmibrn 10. November 2018 at 18:33; In England sogar irgendwie verständlich. Die Masse der dortigen Asians sind Pakis.

    Obronski 10. November 2018 at 18:35; Die wenigsten unserer Politdarsteller haben ein Diplom, und falls doch zu nahezu 100% in Geschwätzwissenschaft. (Dazu zähle ich auch Juristen und Lehrer)

    int 10. November 2018 at 19:11; Bilde dir bloss nicht ein, dass die dort auch nur ne Spur Einfluss haben.
    Da stehen schon andere dahinter, Soros, Bilderberger und ähnliche Denkpanzer. Nur weil die 3 alles mögliche von dort nachplappern, müssen sie nicht der Erfinder davon sein.

    Hotjefiddel 10. November 2018 at 19:15; Wer nen Bürgermeister, der Sadist heisst wählt, hats nicht besser verdient.

  46. Anstatt den Asylmagneten endlich abzustellen dreht man ihn jetzt erst richtig auf.
    Es stimmt: die grösste Fluchtursache ist das deutsche Sozialsystem.

  47. Unfaßbar,daß diesen Pakt des Teufels UNSERE Staatsdiener Merkel,Maas und Gabriel entworfen haben.Das Böse zeigt sich wirklich in deren Gestalt.Das Ziel:die Vernichtung unseres Nationalstaats und die Ansiedlung mehrheitlich afrikanischer Migranten.Die Motivation von Merkel ist klar;sie will eine nachträgliche Legitimation ihrer illegalen Grenzöffnung vor drei Jahren.
    Babieca hat ein ähnliches Krankheitsbild wie ich.Irgendwann isses soweit.
    https://flexikon.doccheck.com/de/Merkelzellkarzinom

  48. Was wäre wenn

    wenn wir den ganzen Migranten
    dieses Land überlassen würden,
    wenn wir dafür ein dann leeres Land
    in Afrika bekämen
    und mit einer Übergangsfrist
    von zwei Jahrzehnten
    die leistungsbereiten Deutschen
    nach Afrika gingen.
    Was wäre dann
    ein paar Jahrzehnte später?
    Ein Migrantenstrom
    vom maroden Deutschland
    nach Afrika
    würde einsetzen.
    Und dann?
    Wer wäre dann nach
    linksGrüner Logik
    an allem schuld?
    Garantiert die Deutschen in Afrika.

  49. Nachtrag:
    Beim Merkelzellkarzinom wird die Entfernung des Primärtumors als Therapie empfohlen.
    Das wäre mal ein Anfang zur Genesung.

  50. Warum über etwas „debattieren“, was sowieso schon beschlossen wurde?
    Wenn Merkel weg ist, kommt eben der/die/ das nächste Merkel.
    Ein Land ohne Souveränität hat eben nur die “ Politiker“, die ihm zugestanden
    werden.
    Der „Wähler“ sieht das im Übrigen ganz entspannt.
    „Das beste Deutschland was wir je hatten.“
    Das Fernsehgerät sagt es, das Radio verkündet es: Deutschland muss.
    Die Parteien sagen: Deutschland muss.
    Na gut, eine Partei trat an FÜR Deutschland, FÜR Deutsche.
    Aber diese eine Partei (welche ich liebe, weiter empfehle, natürlich wähle,
    ehemals sogar unterstützte), bereitet mir ernsthaft Sorge.
    Die Nationale Front im Bundestag ist so stark, weil dieses Altparteien-Kartell
    eben zusammenhält (Pack schlägt sich, Pack verträgt sich), deren ausser-
    parlamentarische Truppen (AntiFa) nach Kräften und mit Steuergeldern
    (was es sich sozusagen selbst bewilligt 🙂 ) fördert.
    Die AfD dagegen benimmt sich (mit Verlaub) wie ein Hühnerstall.
    Sobald ein Bröckchen oder ein „Stöckchen“ oder ein „Vogelschiss“ hin geworfen
    wird, REagiert sie durch Hyperventilation und Distanzierung von allem und jedem.
    Auch „das Rechte“, Konservative sollte zusammenstehen, begreift das endlich!
    Gruss

  51. Es lebe der Sozialismus !, Einflussreich Saarländischer… Pablo Escobar… ist völlig unschuldig

    OT,-….Meldung vom 09.11.2018 – 16:30

    Chef der Schiedskommission in U-Haft … …Saarländischer Linken-Politiker ein Dealer?

    Saarbrücken – Skandal bei Oskar Lafonaines (75) Saar-Linken. Der Vorsitzende der Landesschiedskommission, Nikolaus Staut (66), wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. Er soll mit Drogen gedealt haben!Bei der Durchsuchung in seinem Haus in Saarlouis wurden laut Ermittlern zwei Kilo Marihuana gefunden. Außerdem soll er am Handel von Amphetamin beteiligt gewesen sein. Das berichtete die Saarlandwelle zuerst. Nach BILD-Informationen wurde Staut bei sich zu Hause verhaftet.Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft: „Es besteht der Verdacht der Einfuhr sowie des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.“ Mehr wolle man dazu nicht sagen.Staut und weitere Beteiligte sollen seit Anfang des Jahres beobachtet worden sein, u. a. wurden Telefongespräche abgehört. Der Lebensgefährte von Staut soll nach BILD-Informationen ebenfalls im Gefängnis sitzen.Hat Staut die Rauschgiftgeschäfte zugegeben? Sein Verteidiger Marius Müller: „Mein Mandant macht von seinem Schweigerecht Gebrauch. Ich habe die Akte noch nicht eingesehen und kann zu den Vorwürfen daher noch nichts sagen.“ Linken-Pressesprecher Andreas Neumann (44): Wir als Partei haben es selbst von den Medien erfahren und können dazu nichts sagen. Es eine Privatangelegenheit, die nicht die Partei betrifft. Aber für uns gilt die Unschuldsvermutung.“ https://www.bild.de/regional/saarland/saarland-news/chef-der-schiedskommission-in-u-haft-saarlaendischer-linken-politiker-ein-dealer-58329258.bild.html#fromWall

  52. Das „christliche“ England verweigert einer Christin,
    die wegen ihres falschen Glauibens schon ,ot einem Bein am rande des todes stand
    Asyl.

    Schande!
    Wem dienen die „Politiker“?
    Eine Rhetorische Frage.
    Was sagen die Kirchenfürsten in England?
    Was sagt der Papst?
    In welchem Loch steckt er?

  53. joke 10. November 2018 at 19:54
    Was wäre wenn
    wenn wir den ganzen Migranten
    dieses Land überlassen würden,
    wenn wir dafür ein dann leeres Land
    in Afrika bekämen…
    –___________________
    Ja daran habe ich auch schon gedacht, Afrikaner nach Europa und Europäer nach Afrika.
    Und alles hier lassen.
    Nach nur einer Generation würde Afrika ein blühender Kontinent und Europa der größte Slum der Welt.
    Aber so wie es derzeit läuft wird in Afrika alles beim alten bleiben und Europa der größte Slum der Welt werden.

  54. Drohnenpilot 10. November 2018 at 18:36
    AKK = Merkel 2.0
    . Merkels Masseneinwanderung für AKK „unumkehrbar“
    (…)

    ————————————————————–
    Eine Kreatur versucht die bisherige Kreatur oft noch zu übertreffen.
    Um ja nicht den Anschein zu erwecken, seiner Führerin in den Rücken zu fallen.

  55. Fritz-1 10. November 2018 at 20:01
    –___________________
    joke 10. November 2018 at 19:54
    Was wäre wenn
    wenn wir den ganzen Migranten
    dieses Land überlassen würden,
    wenn wir dafür ein dann leeres Land
    in Afrika bekämen…
    –___________________
    Ja daran habe ich auch schon gedacht, Afrikaner nach Europa und Europäer nach Afrika.
    Und alles hier lassen.
    Nach nur einer Generation würde Afrika ein blühender Kontinent und Europa der größte Slum der Welt.
    Aber so wie es derzeit läuft wird in Afrika alles beim alten bleiben und Europa der größte Slum der Welt werden.

    Das Problem wäre, dass diese Primatenhorden ruckzuck wieder den umgekehrten Weg über das Mittelmeer nehmen würden und „ihr“ Land zurückverlangen.

  56. Korrägschn
    Das „christliche“ England verweigert einer Christin,
    die wegen ihres falschen Glaubens schon mit einem Bein am Rande des Todes stand
    Asyl.

    Was sagt Theresa May dazu?
    Schande!

    Verweigerung des Asyls wegen befürchteter Unruhen durch die Friedens-Jünger,
    die nach Mazyek die „“Friedens“-„Religion““ lediglich falsch verstanden haben

  57. Gerald Knaus, neben Heusgen ein weiterer wichtiger Merkelberater, der den Türkei-Flüchtulanten“pakt“ zum Nachteil Deutschlands eingetütet hat und gemeinsam mit Merkel, Soros und Heusgen die Flutung Deutschlands vorantreibt, verteilt erwartungsgemäß weiter Schlafpillen (blaue Pillen) an das Schlachtvieh. Er meldet sich flächendeckend zu WOrt:

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_84748696/experte-zum-un-migrationspaket-es-gibt-keine-invasion-aus-dem-sueden-.html

    Zahlschranke, der sprechende Link reicht:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus183584382/Migration-Dass-Oesterreich-dem-Pakt-nicht-beitritt-ist-ein-Zeichen-von-Schwaeche.html

  58. Das_Sanfte_Lamm 10. November 2018 at 20:08

    Das Problem wäre, dass diese Primatenhorden ruckzuck wieder den umgekehrten Weg über das Mittelmeer nehmen würden und „ihr“ Land zurückverlangen.
    ——–
    Wie das dann dort würde, haben die Araber gezeigt, als ihnen Ariel Scharon 2005 Gaza geschenkt hat. Innerhalb von Nullkommanichts Simsim war alles zerstört, vor allem die Gewächshäuser als zweites nach den Synagogen. Diese Gewächshäuser hatte ein reicher amerikanische Jude aufgekauft und den Arabern geschenkt, wenn ich das richtig erinnere.

  59. Das wird noch was geben:

    Die VN sagen: Migranten aller Länder vereinigt euch!

    Die Gegner sagen: Konservative aller Länder vereinigt euch!

    Für SchlafSchafe brechen mglw unruhige Zeiten an.

    Gefällt mir.

  60. Hotjefiddel 10. November 2018 at 20:18

    Wie das dann dort würde, haben die Araber gezeigt, als ihnen Ariel Scharon 2005 Gaza geschenkt hat. Innerhalb von Nullkommanichts Simsim war alles zerstört, vor allem die Gewächshäuser als zweites nach den Synagogen. Diese Gewächshäuser hatte ein reicher amerikanische Jude aufgekauft und den Arabern geschenkt, wenn ich das richtig erinnere.

    Die sind alle ausnahmslos Primatenvölker, die alles zu Kloaken machen, wo immer die sich auch niederlassen.

  61. Hauptgefreiter Reuss gibt Oberfeldmarschall Hoeneß gerade die Kugel. Platz 3 für Bayern. Erstklassigkeit ade. Hoeneß AfD-Hasser down!

  62. @schmibrn, 10. November 2018, 1833 h:
    Anscheinend sieht unsere Kanzlette nur „Hetzjagden“ in Chemnitz. Sie will zwar angeblich die ganze Welt in Deutachland „retten“ – die Ermordung einer Christin in Üakistan durch d n islamischen Mob interessiert sie dagegen nicht!
    Außerdem kann man nur sagen: Schande über England! Ein Staat, der islamischen Gewalt den Schwanz einzieht, hat in unserer angeblichen “ Wertegemeinschaft nichts mehr zu suchen! ,äge dieser Staat – und mit ihm der dort lebende Gröhlemruer -,baldigst verrecken! Für den Kranz spende ich gerne etwas! (-:)

  63. Betrifft: Strategie zur Deutschland-Rettung

    1.) Ich wünsche mir einen realistisch-realisierbaren Plan,

    2.) wie dieses Land gerettet werden kann und eine

    3.) Diskussion hier bei PI frei von Fatalismus.

  64. friedel_1830 10. November 2018 at 20:32
    Betrifft: Strategie zur Deutschland-Rettung

    1.) Ich wünsche mir einen realistisch-realisierbaren Plan,

    2.) wie dieses Land gerettet werden kann und eine

    3.) Diskussion hier bei PI frei von Fatalismus.

    Das weiss doch jeder, welche immer kleinere Auswahl an Optionen es dafür noch gibt.
    Kaum jemand traut sich, diese auszusprechen.

  65. Waldorf und Statler 10. November 2018 at 19:59

    Es lebe der Sozialismus !, Einflussreich Saarländischer… Pablo Escobar… ist völlig unschuldig

    OT,-….Meldung vom 09.11.2018 – 16:30

    Chef der Schiedskommission in U-Haft … …Saarländischer Linken-Politiker ein Dealer?

    Saarbrücken – Skandal bei Oskar Lafonaines (75) Saar-Linken. Der Vorsitzende der Landesschiedskommission, Nikolaus Staut (66), wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft. Er soll mit Drogen gedealt haben!Bei der Durchsuchung in seinem Haus in Saarlouis wurden laut Ermittlern zwei Kilo Marihuana gefunden. Außerdem soll er am Handel von Amphetamin beteiligt gewesen sein. Das berichtete die Saarlandwelle zuerst. Nach BILD-Informationen wurde Staut bei sich zu Hause verhaftet.Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft: „Es besteht der Verdacht der Einfuhr sowie des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.“ Mehr wolle man dazu nicht sagen.Staut und weitere Beteiligte sollen seit Anfang des Jahres beobachtet worden sein, u. a. wurden Telefongespräche abgehört. Der Lebensgefährte von Staut soll nach BILD-Informationen ebenfalls im Gefängnis sitzen.Hat Staut die Rauschgiftgeschäfte zugegeben? Sein Verteidiger Marius Müller: „Mein Mandant macht von seinem Schweigerecht Gebrauch. Ich habe die Akte noch nicht eingesehen und kann zu den Vorwürfen daher noch nichts sagen.“ Linken-Pressesprecher Andreas Neumann (44): Wir als Partei haben es selbst von den Medien erfahren und können dazu nichts sagen. Es eine Privatangelegenheit, die nicht die Partei betrifft. Aber für uns gilt die Unschuldsvermutung.“ https://www.bild.de/regional/saarland/saarland-news/chef-der-schiedskommission-in-u-haft-saarlaendischer-linken-politiker-ein-dealer-58329258.bild.html#fromWall

    Drogen und Huren waren bei den SAAR-LINKEN insbesondere der SPD schon immer ein Thema

    https://www.zeit.de/1993/04/viel-laerm-um-freunde-aus-den-kneipen/seite-2

    https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarland/ex-unterweltkoenig-hugo-lacour-ist-tot_aid-6910197

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8681090.html

  66. 4.) GeneralstreiK oder GeneralstreiCH wäre eine Idee

    5.) Das müßte die AfD anstoßen.

    6.) Privatleute, wie ich und andere hier, haben nicht die Ressourcen.

  67. „Mit Greuelpropaganda haben wir den Krieg gewonnen … Und nun fangen wir erst richtig damit an! Wir werden diese Greuelpropaganda fortsetzen, wir werden sie steigern bis niemand mehr ein gutes Wort von den Deutschen annehmen wird, bis alles zerstört sein wird, was sie etwa in anderen Ländern noch an Sympathien gehabt haben, und sie selber so durcheinander geraten sein werden, daß sie nicht mehr wissen, was sie tun.

    Wenn das erreicht ist, wenn sie beginnen, ihr eigenes Nest zu beschmutzen, und das nicht etwa zähneknirschend, sondern in eilfertiger Bereitschaft, den Siegern gefällig zu sein, dann erst ist der Sieg vollständig.

    Endgültig ist er nie. Die Umerziehung (Reeducation) bedarf sorgfältiger, unentwegter Pflege wie englischer Rasen. Nur ein Augenblick der Nachlässigkeit, und das Unkraut bricht durch, jenes unausrottbare Unkraut der geschichtlichen Wahrheit.“

    Sefton Delmer 1945 zu dem deutschen Völkerrechtler Prof. Grimm

  68. Hier geht es nicht darum um irgend welchen Horden aus Afrika oder sonst wo her ein besseres Leben zu bieten sondern nur darum um Deutschland so schnell wie möglich platt zu machen!!

  69. @friedel_68:
    Weder ein n Generalstreik noch ein Generalstreich sind in der derzeitigen politischen und medialen Lage auch nur entfernt aussichtsreich! Die Folge wäre ein gewalttätiger Gegenschlag der Regierenden zusammen mit den „breiten Bündnissen“!
    Eine Aussocht auf drastische Änderungen in der Politk bestünde nur dann, wenn mindestens mehrere islamische Anschläge mit hunderten von Toten schrecklich „erfolgreich“ wären! Wer wünscht sich das? Es wird zwar kommen – aber zu einem Zeitpunkt an dem Weser Üolizei noch militärische Kräfte noch stark genug sind, um Gegenwehr zu leisten! So lange halten die „Schläfer“ hier still!

  70. Die Lage ist beschissen.
    Straftaten und Gewalt nehmen zu.
    Aber die GroKo-Parteien verlieren massiv.
    Weil die Deutschen diese Politik nicht wollen.
    Es geht nur demokratisch und ohne rechte Gewalt.
    Wer Gewalt anwendet, wird verlieren.
    Lasst euch nicht zu dummen Gewalttaten wie Brandstiftung am Flüchtlingsboot in Wittenberg anstiften, wenn es überhaupt „Rechte“ waren.
    Geht auf die Strasse, informiert Nachbarn, Kollegen usw. , aber bleibt gewaltfrei.
    Nicht provozieren lassen.

  71. Das_Sanfte_Lamm 10. November 2018 at 20:37

    Das weiss doch jeder, welche immer kleinere Auswahl an Optionen es dafür noch gibt. Kaum jemand traut sich, diese auszusprechen.

    Yep. Sie lauten: Vergrämen in all seinen Darstellungsformen.

  72. # privatier
    „Kirpal 10. November 2018 at 19:02
    Weiß hier eigentlich jemand, ob es @Roadking gut geht!?
    Ich vermisse seine Kommentare!
    Hat er sich gar verabschiedet und habe ich das nur nicht mitbekommen?
    ———————-
    Ist mir auch aufgefallen, ebenso Johannisbeersorbet.“
    ……….
    Ich wundere mich auch. Werde morgen und Dienstag, Montag ist ja Dialyse, versuchen was über den „Verbleib“ zu erfahren
    Du hattest heute probiert mich telefonisch zu erreichen?! Erkannte eben Deine Telefonnummer. Sorry, ich saß den ganzen Nachmittag im Wintergarten, habe die Preußische gelesen. Danach ein Buch mit Kurzgeschichten aus Joachim Siegerists Leben. Hatte kein Telefon mit in den Wintergarten genommen. Wunderschöner Sonnenuntergang!
    —–
    Gruß,
    U.G.

  73. Sollte Merkel und Co den Pakt unterzeichnen, wird Sie wohl bald selbst mit Ihrem Mann, Deutschland in Richtung Südamerika verlassen.

    Europa wird dann seinem Schicksal überlass n. ich hoffe das dieses nicht passiert.

  74. Im Kirchenrecht ist keine Strafe für Pädophilie und Vergewaltigung vorgesehen.
    In den Gesetzen der BRD ist keinerlei Strafe für Verfassungsbruch vorgesehen.
    Die Arroganz der Macht, einen Verfassungsbruch des Petitionsausschusses in einer anberaumten Pressekonferenz mitzuteilen, zeigen das vollständige Gefühl der eigenen Unangreifbarkeit.
    Aber: Bis 1944 war es auch in der SS noch recht behaglich.

  75. Merkel und ihre Schranzen ab ins Zuchtxxxaus!

    An denen soll wieder die Welt genesen! Zum Fremdschämen!

  76. @friedel_1830:
    Das Land bei „Bedarf“ in Schutt und Asche zu legen, beherrschen die Linksextremisten der „Anntifa“, der „Autonomen“ und der Extremistn in d n linksgrünrn Üarteien bei weitem am besten! Man denke nur an den letzten G 20-Gipfel! (-:)

  77. Das ist das „Merkel-Paradox“: Je wichtiger und folgenreicher ein Thema für das ganze Land in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft, desto weniger wird es diskutiert, geschweige denn zur Abstimmung gestellt.

  78. Mein Dank an: StammDerChattenHessen mit dem Gedanken für einen Remigrationspakt.
    Das ist eine extrem aufwändige Aktion, wenn wir unseren eigenen humanitären Ansprüchen treu bleiben wollen. Deshalb ist es sicher nicht verkehrt, sich jetzt schon planend daruf einzustellen.
    Auch wenn uns eine kriegerische Invasion bevorsteht, dürfen wir auf unsere Menschlichkeit nicht verzichten. Es gibt zwar ein individuelles Recht eines jeden unter uns, auch Notwehrhandlungen im Falle eigener Lebensgefahr auszuführen.
    Für staatliche Instutionen gilt das klassische Völkerrecht bis zur UNO-Übernahme durch die NWO-Verschwörer. und Verbrecher. Gewalt, Mord, Vergewaltigung (ein Sieger-Delikt!) ist auf der Gegenseite.
    Bei staatlichen Institutionen: Barbarei? VON UNS NICHT!!! NIEMALS!!!
    Neue politische und staatliche Strukturen erfordern eine moralisch untadelige Handlungsweise als Basis für die zukünftige Gesellschaft.

  79. OT

    Religiöser Hund der Türkei: Wichtiger Bereich der Zusammenarbeit mit Europa sind die Bemühungen, die Islamophobie zu beseitigen

    Wenn Ali Erba? die „Islamophobie“ wirklich beenden will, dann könnten er und seine muslimischen Mitbürger dies erreichen. Sie könnten muslimische Einzelpersonen und Gruppen auffordern:

    1. Richten Sie ihre Empörung auf Muslime, die im Namen des Islam gewalttätige Handlungen begehen, und nicht auf Nicht-Muslime, die (nur) über diese Taten berichten.

    2. ….

  80. Fairmann
    10. November 2018 at 21:02
    Die Lage ist beschissen.
    Straftaten und Gewalt nehmen zu.
    Aber die GroKo-Parteien verlieren massiv.
    Weil die Deutschen diese Politik nicht wollen.
    Es geht nur demokratisch und ohne rechte Gewalt.
    Wer Gewalt anwendet, wird verlieren.
    Lasst euch nicht zu dummen Gewalttaten wie Brandstiftung am Flüchtlingsboot in Wittenberg anstiften, wenn es überhaupt „Rechte“ waren.
    Geht auf die Strasse, informiert Nachbarn, Kollegen usw. , aber bleibt gewaltfrei.
    Nicht provozieren lassen.

    ——————

    Für gewaltfrei ist es glaube ich mittlerweile zu spät.
    Es wird Blut fließen in Strömen, die Bilder werden nicht schön sein.
    Gewaltfrei gegen eine millionenfache Invasorenarmee zu kämpfen ist meiner Ansicht nach nicht mehr möglich.

  81. Babieca 10. November 2018 at 20:10; Díeser Gerald K ist kein weiterer, der ist Soros direktes Sprachrohr zu Erika. Praktisch ihr direkter Vorgesetzter. Wenn ich den irgendwo seh, die Type ist ja häufiger Gast in irgendwelchen Quasselrunden schalt ich sofort ab um zum Kotzen zu gehen. Der schaut schon genauso schleimig aus, wie eben der andere, Heusgen, dazu die Typen da von Höhle der Löwen, Maschmayer, Höger und die Willi.

    deris 10. November 2018 at 20:31; Kranz nicht, aber gern ne ordentliche Schaufel Dreck, damit er nie mehr rauskommt. Noch besser wär natürlich eine Ladung Beton.

    deris 10. November 2018 at 21:00; Welches Militär denn, die treiben sich doch in aller Herren Länder rum.
    Früher mal gabs in jedem besseren Dorf ne Kaserne, das ist mittlerweile schon lange vorbei. Und noch bestehende sollen nach Möglichkeit geschlossen werden. Seit Jahrzehnten wird Stimmung gemacht gegen den US-Hubschrauberflugplatz Ansbach-Katterbach. Angeblich zu laut, zuviel Spritverbrauch und was Gutmenschenhirnen sonst noch alleseinfallen mag. Dabei leben in direkter Umgebung eh bloss ein paar Bauern. Denen wird das herzlich egal sein.

  82. Hat eigentlich schon iregend jemand etwas vom
    BRIEFWAHLERGEBNIS BAYERN
    gehrt, nachdem ein Monat seit der Wahl vergangen ist ??

  83. tamayo 10. November 2018 at 21:03
    # privatier
    „Kirpal 10. November 2018 at 19:02
    Weiß hier eigentlich jemand, ob es @Roadking gut geht!?
    Ich vermisse seine Kommentare!
    Hat er sich gar verabschiedet und habe ich das nur nicht mitbekommen?
    ———————-
    Ist mir auch aufgefallen, ebenso Johannisbeersorbet.“
    ……….
    Ich wundere mich auch. Werde morgen und Dienstag, Montag ist ja Dialyse, versuchen was über den „Verbleib“ zu erfahren
    Du hattest heute probiert mich telefonisch zu erreichen?! Erkannte eben Deine Telefonnummer. Sorry, ich saß den ganzen Nachmittag im Wintergarten, habe die Preußische gelesen. Danach ein Buch mit Kurzgeschichten aus Joachim Siegerists Leben. Hatte kein Telefon mit in den Wintergarten genommen. Wunderschöner Sonnenuntergang!
    —–
    Gruß,
    U.G.
    ——————————————————————————————————–
    Erstes Telefongespräch ergab, er ist wohl nicht von uns abgefallen. Ich muss wohl unseren Freund in Anjuna erreichen um mehr zu erfahren. Dort ist es aber 4,5 Stunden später. Bringt also heute nichts.
    Ich verabschiede mich für heute. Werde auf Youtube noch eine oder zwei Folgen von „Ein Käfig voller Helden“ gucken. Wir Deutschen werden da zwar als die letzten Trottel dargestellt; trotzdem, es ist lustig. Beetle Bailey mag ich auch. Da sind die Amis die Trottel!
    ————
    Und wer von den mitlesenden meinen Humor nicht mag, meine Filmauswahl kritisiert, der mag das vom Sekundären zum Primären Geschlechtsorgan einer(s) Kandidaten für eine Partei-Vorsitz lecken!

  84. AuroLapis 10. November 2018 at 21:30; Wieso denn, es gibt doch genug riesige aber mittlerweile zu kleine Öltanker. In denTanks ist doch Platz für 10.000e Leute. Und nach Afrika braucht so ein Pott zwar seine Zeit
    aber immer noch besser, wie wenn man jeweils 10 Leute mitm Flieger transportiert. Das macht so ein Pott, gesetzt, dass es lediglich 10.000 sind die draufpassen in vielleicht 3 Wochen, die Flieger bräuchten dafür 3 Jahre. Wenn man sich überlegt, dass solche Pötte ne halbe Mio Tonnen Öl transportieren können, dann wär für jeden einzelnen da ausreichend Platz, 50m3 bzw da Öl schwimmt etwas mehr ergibt bei 2,5m Raum+Deckenhöhe 20m2. Das wär auf jeden Fall ausreichend. Klar man braucht auch noch bissl was an Zugängen, Sanitär, Küche. Aber die Höhe ist ja eher grosszügig, wenn man da überall 30cm wegnimmt, ist sbestimmt genug.

  85. Also wenn ich das richtig sehe ist das Schicksal Deutschlands doch mit dem CGM ab Anfang 2019 besiegelt. Egal ob unterschrieben oder nicht, kein Land der Welt außer Deutschland wird diesen Pakt doch umsetzen. Ich weiß nicht wie z.B. Kanada oder die Briten dazu stehen. Die lassen sich sicherlich auch illegale „Migranten“ aufdrücken. Obwohl ich kenne die Praxis Kanadas jetzt nicht. Aber nach GCM kann soll man doch global frei entscheiden können wohin man auswandert, bzw. sich nieder läßt. Aber so etwas wird sich doch niemand bieten lassen, außer eben „Deutschland“.
    Nun ist ja die BRD heute bereits das einzige Land, dass sämtlich unverbindlichen Forderungen des CGM eigentlich bereits erfüllt. Es ist nur noch nicht alles formaljuristisch fest geschrieben.
    Während für alle anderen Länder der Pakt also auch bei Unterschrift tatsächlich unverbindlich, bzw. folgenlos bleiben wird, wird Deutschland ab 2019 die Vernichtung erfahren, da man sich dann ja in Afrika ins Flugzeug setzen kann um sich in der BRD (ohne Asylantrag) nieder zu lassen. D.h. man benötigt keinen Schlepper mehr und keine lebensgefährliche Fahrt über das Mittelmeer mehr. Oder seh ich das falsch? Kein anderes Land wird so etwas zulassen, die BRD aber schon. Daraus folgt. dass in 2 Monaten der endgültige Untergang beginnt. Aber vielleicht gibt es dann auch gewaltsamen Widerstand.

  86. Nochmal was zu dem scheußlichen bunten Totenkopf in der deutschen UN-Vertretung:

    Das Ding scheint direkt in der Besucherecke zu hängen, in der Deutschland immer Steuergeld an die gesamte Welt verteilt (und zwar zusätzlich zur UN-Finananzierung per Mitgliedsbeitrag, Deutschland ist aktuell der zweitgrößte Beitragszahler). Vor dem Hintergrund des Totenkopfs erfährt man mal nebenbei, daß Deutschland ganz locker mit 50 Prozent (= 1,6 Millionen Dollar, bei der UNO wird nicht mit Euro gerechnet) ein ominöses UNO-Programm namens United Nations Democracy Fund (UNDEF) bezahlt…

    https://tinyurl.com/yae9asos

    … oder mal kurz migrantische „Jugend-Delegierte“ dort rumspazieren können:

    https://tinyurl.com/ybfjw3lm

  87. Alle antideutschen MSM berichten inzwischen darüber. Über das Verbrechen an Marcus Hempel nebst ausgewachsenem Justizskandal (immer noch keine Anklage) hat sich keiner von denen so aufgeregt.

    http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/wittenberger-fluechtlingsboot-denkmal-in-brand-gesteckt-15884080.html

    Das Araberschiff haben sie extra aus Italien herbeigeschafft, und es war das Lieblingskind der rot-grün versifften Lutherstadt Wittenberg. Ach wie traurig. Wird ganz sicher originalgetreu wieder aufgebaut. Logisch.

  88. Hat der saarländische Umweltminister Reinhold Jost (SPD) Geld von einem Windkraftbetreiber genommen und als Gegenleistung Waldflächen beseitigen lassen damit ein Windpark gegen geltendes Recht errichtet werden konnte?

    Eine Bürgerinitiative hat schon 2017 Strafanzeigen wegen Korruption gegen saarländischen Umweltminister-Darsteller Reinhold Jost /SPD) und seine Amtsvorgängerin ebenfalls SPD gestellt.

    Wenn dies stimmt, dann hängen auch die Spitzenbeamten von Reinhold Josts Umweltministerium mit drinn, denn an so einer Genehmigung arbeiten immer viele Hände und wenn die Genehmigung erteilt wurde, obwohl Fristen und Prüfpflichten nicht eingehalten wurden, dann muss es sich im Umweltminsiterium von Reinhold Jost um ein korruptives Netzwerk handeln, bei dem wahrscheinlich alle Fäden in Rehlingen-Siersburg zusammen laufen. Es ist nämlich nur schwer vorstellbar, dass sich Angestellte und Beamte von einem Politiker der von seinem Fach absolut keinen Plan hat, derart unter Druck setzen lassen, dass sie Rechtsbeugung betreiben und rechtswidrige Genehmigungen erstellen.

    Also entweder hängt das Personal des Ministeriums sebst mit drinn, oder die haben tatsächlich keinen Mut zum Widerspruch, weil sie z.B. Angst um ihre Beförderung haben und winken die Machenschaften der SPD gegen geltendes Recht durch.

    Die beiden bisherigen Strafanzeigen bringen hoffentlich Licht ins Dunkel!

    Aber, warum hakt die AfD im saarländischen Landtag hier nicht durch Anfragen nach?

    Die Bundes AfD sollte den drei Abgeordneten im saarländischen Landtag hier vielleicht mal unter die Arme greifen. Vielleicht hat dr. Blex ja mal 5 Minuten Zeit und kann den ein oder anderen Ratschlag geben. Die AfD braucht hier Unterstützung durch einen Juristen der sich mit dem Planungsrecht auskennt, z.B. Dr. Christian Wirth, der hat meines Wissens in einer Kanzlei mit Schwerpunkt Baurecht gearbeitet.

    Strafanzeigen wegen Korruption gegen saarländischen Umweltminister-Darsteller Reinhold Jost /SPD) und seine Amtsvorgängerin ebenfalls SPD.

    Auch eine Urkundenfälschung soll im Auftrag des Ehrenmannes und ehemaligen Schlossers und Finanzbeamten mittlerer Dienst in Auftrag gegeben worden sein,

    http://www.gegenwind-im-westrich.de/?e=100

  89. Es ist doch die Juncker Taktik,
    ein bisschen was Preis geben,und die Reaktion abwarten,
    dann noch ein Schrittchen und noch einer,bis alles durch die
    Hintertür eingeführt wird.
    Das ist eine gezielte Desinformation einer Undemokratischen
    Politik,und den Parlamenten.
    Haltet das Volk dumm, wir entscheiden so!
    Dies gelang ja auch Jahrelang erstklassig,nicht umsonst lassen sich, wir
    Wessies ruhig und gesittet zur Schlachtbank führen,oder schauten einst,nicht hin
    oder einfach weg, als es die Juden betraf, damals 1933.
    Der Westdeutsche ist Kritikunfähig,dies ist das Ergebnis der Jahrelangen Umerziehung,
    und der Verweigerung eines Patriotismus.
    Bis zur Deutschland WM war die Deutsche Flagge doch Oberbäh,
    und genau da bewegen wir uns auch wieder hin,wie es die Roten Socken,die Grünen Khmer und
    die Schwarzen Seelen,so gerne hätten, haben und auch wieder erreichen können!
    Wie ist das ,Tag der Deutschen Einheit und die „Offene Moschee“,das sagt alles und passt wie
    die Faust aufs Auge.

  90. Um noch einmal zum Grundthema zu kommen:
    Der Gedanke, dass beimüberall gleichen Sozialstandards der Zuwanderungsdruck, der ausschließlich und besonders auf Deutschland besteht, Nachlassen würde, scheint bei lücjtiger Betrachtung der richtig zu sein.
    Allerdings dteht dem die Lebenswirklichkeit entgegen!
    1. Deie wenigsten Staaten können odervwollen auch nur die sozialen Leistungen von Invasoren auf deutsches Niveau anheben! Das werden diese selbst nach Unterzeichnen des Pakts nicht tun!
    2. Selbst wenn die andern Länder alle das hohe deutsche Soziqlhilfenivaeu anbieten würden, würd sich die Zuwanderung nach Deutschland erhöhen, da die Wanderungsströme dr Milliarden Afrikaner dann erster Chat g in Gang kämen und sich lediglich auf die verschiedenen Aufnahmeländer verzeil n würden! Aber – wie gesagt – selbst bei gutem Willen könnten die weitaus meisten Aufnahmeländer nicht annähend vergleichbare „Sozialleistungen“ biet n!
    3. Ausgerechnet die Länder, die „im Geld schwimmen“ – also die Ölstaaten am Golf – werden mit Sicherheit nahezu keine „Zuwanderung“ dulden, obwohl diese jedem ihrer islamischen „Brüdder und Schwestern“ höchste Sozialstandards böten könnten! Diese Länder „schmarotzen“ lediglich an dem Pakt und werden ihn nutzen, um die Islamisierng Europas voran zu treiben!

  91. nicht die mama 10. November 2018 at 19:12

    jeanette 10. November 2018 at 18:45

    :mrgreen:

    Jetzt fehlt noch der Zusatz, dass der Vertrag mit der Unterschrift nicht bindend ist
    ————————————

    Jaaaa, cool! Das hatte ich noch vergessen!

  92. Als ich den Text des Migrationspaktes gelesen habe, habe ich mich schon gefragt wer ein solches Spitzenprodukt an geistiger Diarrhoe wohl ausgearbeitet hat. Die Aussagen im Text widersprechen sich mehrfach an verschiedenen Stellen und das ganze ist so perfide formuliert, dass sich jeder heraussuchen und mit Zitaten belegen kann, was er für seine ideologische Argumetation benötigt. Die Erklärung über die Verfasser im Video war sehr hilfreich. Deutschland war einmal das Land der Dichter und Denker. Wozu ist es inzwischen verkommen?

  93. Fritz-1 – 10.11.2018 – 19:20

    Einem irren Volk ist nicht zu trauen, es ist kein verlässlicher Partner.
    Was passiert, wenn dieses Volk aus seinem Alptraum erwacht und wieder zur Vernunft kommt,…

    Keine Angst … DAS wird nicht passieren… 😥 😥

  94. Die Lust am Untergang !

    Seltsam daran ist nur , daß die , die diesen Untergang befördern , eben diesen aus Privatlogen lorgnettieren und dem Pack kopfschüttelnd zusehen.

    Im festen Glauben , sie seien unbedingt sicher .

    Noch …

  95. Obelix57 – 0:07

    Deutschland war einmal das Land der Dichter und Denker. Wozu ist es inzwischen verkommen?

    Was muß eigentlich noch passieren, damit Sie und alle die, die die Dinge ähnlich sehen wie Sie, begreifen, daß Sie NICHT in DEUTSCHLAND leben, sondern in ANTI-DEUTSCHLAND???

  96. INGRES – 10.11.2018 – 21:52

    Aber vielleicht gibt es dann auch gewaltsamen Widerstand.

    Nur mal so gefragt … Wo haben Sie die letzten Jahrzehnte verbracht, um auf eine solche Idee kommen zu können???

  97. Babieca – 10.11.2018 – 19:48

    Und es ist noch übler: Laut aktueller Zahl vom Januar 2018 leben etwa 1,8 Millionen Pakistaner in GB. Das sind bei einer Gesamtbevölkerung GB von 66 Mio gerade mal 1,9 Prozent.

    Dazu gibt es aber auch andere Ansichten…

    https://www.independent.co.uk/news/business/comment/city-eye-facts-on-a-plate-our-population-is-at-least-77-million-5328454.html

    Das ist jetzt 11 Jahre her. Könnte doch auch gut sein, daß die Verantwortlichen durchaus über den tatsächlichen moslemischen Bevölkerungsanteil in GB informiert sind … und genau deshalb – und dann wohl keineswegs ohne Grund! – gewalttätige Unruhen seitens der Museln fürchten.

  98. Drohnenpilot 10. November 2018 at 18:36

    AKK = Merkel 2.0
    .
    Merkels Masseneinwanderung für AKK „unumkehrbar“

    Ich habe von diesem Merkel-Klon auch nichts anderes erwartet. Genau so verhält es sich mit Friedrich Merz. Alle mal herhören, welche glauben, dass dieser eine Alternative zum Merkel wäre. Heute bei news-ticker : MERZ LOBT GRÜNE ALS PARTNERFÄHIG
    Merz, Spahn und Kramp-Karrenbauer sind alles nur Schein-Konservative und so eine Verars..e verkauft die CDU als Neuanfang.
    .

  99. obelix57 11. November 2018 at 00:07

    Als ich den Text des Migrationspaktes gelesen habe, habe ich mich schon gefragt wer ein solches Spitzenprodukt an geistiger Diarrhoe wohl ausgearbeitet hat. “

    Dieser Pakt wurde wahrscheinlich in einem Irrenhaus entworfen.

  100. Rechnet man die CSU-Stimen heraus, dann landet die CDU ODER ISU bei 19 %+-0 x
    also nur noch einige % von der AFD entfernt, dass D/ medial erzogen wird, ist der Tatsache geschuldet, dass
    die ÖR die Grünen hochhypen,aber je Höher der Sockel ist, um so tiefer fallen Sie.
    Die eingebildetn deutschen Grünen glauben im Ernst das EU-Parlament umkrempelnzu können!!

  101. Angela Merkels Messer-Moslems haben in Niedersachsen gleich zweimal für tote Deutsche Männer, die in den besten Jahren ihres Lebens waren gesorgt

    Munster und Hannover! Niedersachsen wacht auf!

    Am Wochenende feiern gehen so wie früher ist nicht mehr. Das Deutschland das wir kannten, das Deutschland in dem wir aufgewachsen sind, gibt es nicht mehr!

    Seit 2015 gelten auf unseren Straßen die Regeln des Islam! Die Moslems fordern immer unverblümter ihr angebliches Vorrecht in Deutschland ein!

    Wehrt euch endlich!

    Bei dem toten in Munster könnte es sich vielleicht sogar um einen Bundeswehrangehörigen handeln.
    Munster ist ein großer BW-Standort. Viele Soldaten wollen auch am Wochenende feiern.

    Könnte sein, dass wir hier einen Kameraden verloren haben.

    https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/in-munster-mann-36-stirbt-nach-streit-vor-disco-58345558.bild.html

    https://www.bild.de/regional/hannover/hannover-aktuell/hannover-39-jaehriger-stirbt-nach-messer-attacke-taeter-auf-der-flucht-58353258.bild.html

  102. Drohnenpilot 10. November 2018 at 18:36

    AKK = Merkel 2.0
    .
    Merkels Masseneinwanderung für AKK „unumkehrbar“
    .
    .
    Hierzu fällt AKK nämlich nichts Besseres ein als:
    .
    „Und wenn man glaubt, man kann die Diskussion führen mit dem Eindruck, man könne das, was 2015 entschieden worden ist, rückgängig machen oder rückabwickeln, dann muss man ganz ehrlich sein – in die Partei hinein und über die Partei hinaus – und sagen: Das, was 2015 passiert ist, ist Realität, ist ein Fakt und kann und wird nicht rückabgewickelt werden.“
    .
    AKK will auch, das der Asyl-Terror in unserem Land weiter geht!
    …………………………..
    Noch ein anderer Kandidat will das auch:
    Der Bewerber für den CDU-Vorsitz, Merz, hat sich lobend über die Grünen geäußert.
    Die Partei sei heute sehr bürgerlich, sehr offen, sehr liberal und sicherlich auch partnerfähig, sagte er der „Bild am Sonntag“. Über den früheren Grünen-Parteichef und jetzigen Vorsitzenden des Verkehrsausschusses, Özdemir, führte Merz aus, man kenne sich ganz gut und teile in vielen politischen Fragen eine Meinung.
    https://www.deutschlandfunk.de/cdu-vorsitz-kandidat-merz-aeussert-sich-lobend-ueber-die.1939.de.html?drn:news_id=944604

  103. Vorschlag an Joachim Sondern

    Mach doch mal ein Hangout mit Jan Peter und Eugen, zum Thema Zusammenarbeit und Freundschft mit Russland. Nur mit Russland an unserer Seite werden wir den ekelhaften Islam auf dem eurasischen Kontinent stoppen und beseitigen können.

    Die beiden zeigen wie gerade die Jugend, mit Herz zusammenarbeiten kann, Musik verbindet.

    Da sollte sich die Politik mal ein Beispiel daran nehmen.

    https://www.youtube.com/watch?v=BUp75sPQ30w

  104. in der „Welt“ heute: „Exklusive Dokumente des Innenministeriums belegen, dass es keine rechtlichen Bedenken gegen die Abweisung von Flüchtlingen gab. FDP-Chef Christian Lindner fordert einen Untersuchungsausschuss.“
    Was für ein Blödsinn! Seit wann braucht man „exklusive Dokumente des Innenministeriums“, um die Rechtslage zu bewerten? Das müsste ein Jurist doch mit Hilfe des Gesetzestextes hinkriegen! Ist es nicht so, dass es hoch bezahlter Juristen im Bundestag wie Sand am Meer gibt?
    Dass Lindner ausgerechnet jetzt einen Untersuchungsausschuss fordert, zeigt, welch Fähnlein im Winde er ist. Vor nem guten Jahr hat seine Partei noch überlegt, sich mit Merkel ins Bett zu legen!

  105. Marija 11. November 2018 at 09:46

    Drohnenpilot 10. November 2018 at 18:36

    AKK = Merkel 2.0
    .
    Merkels Masseneinwanderung für AKK „unumkehrbar“
    .
    .
    Hierzu fällt AKK nämlich nichts Besseres ein als:
    .
    „Und wenn man glaubt, man kann die Diskussion führen mit dem Eindruck, man könne das, was 2015 entschieden worden ist, rückgängig machen oder rückabwickeln, dann muss man ganz ehrlich sein – in die Partei hinein und über die Partei hinaus – und sagen: Das, was 2015 passiert ist, ist Realität, ist ein Fakt und kann und wird nicht rückabgewickelt werden.“
    .
    AKK will auch, das der Asyl-Terror in unserem Land weiter geht!
    …………………………..
    Noch ein anderer Kandidat will das auch:
    Der Bewerber für den CDU-Vorsitz, Merz, hat sich lobend über die Grünen geäußert.
    Die Partei sei heute sehr bürgerlich, sehr offen, sehr liberal und sicherlich auch partnerfähig, sagte er der „Bild am Sonntag“. Über den früheren Grünen-Parteichef und jetzigen Vorsitzenden des Verkehrsausschusses, Özdemir, führte Merz aus, man kenne sich ganz gut und teile in vielen politischen Fragen eine Meinung.
    https://www.deutschlandfunk.de/cdu-vorsitz-kandidat-merz-aeussert-sich-lobend-ueber-die.1939.de.html?drn:news_id=944604

    Den Zuzug von Moslems aus arabischen Lämdern zu stoppen würde für diese Dummsabblerin aus dem Saarland ja Arbeit und Denken müssen bedeuten.

    Diese Karrenbauer ist genau so eine armselige geistige Minderleisterin ohne analytisches Denkvermögen, die das weltgeschehen auch einfach nur moderieren wird, statt unser Land zu regieren.

    Annegret Kramp Karrenbauer ist die Fortsetzung des Typus Merkel, obendrein ist diese Frau eine fürchterliche hündische Kriecherin. Sie ist ihr Leben lang in der Partei gekrochen, um dahin zu kommen wo sie jetzt ist. Eine Leistung, oder dass sie bisher irgendetwas nennenswertes erbracht hat, ist nicht bekannt. Als Lückenfüllerin kam sie auf den Generalsekretärsposten und hofft nun auf das politische Vakkum das Merkel hinterlassen wird.

    Neben Friedrich Merz scheint die Union nichts brauchbares als Kanzlerkandidat vorweisen zu können.

    Dr. Röttgen wäre noch ein akzeptabler Kandidat. Ein Mann der Wissenschaft und kein Großmaul.

    Leider haben es solche Menschen auch in der CDU eher schwer. Die CSU könnte noch Herrn Friedrich oder den Andreas Scheuer ins Rennen schicken.

    Das sind alles Personen mit denen man selbst als AfDler leben könnte.

    Aber Gott bewahre uns vor dieser unsäglichen Karrenbauer. Die ist nicht nur so schlimm wie Merkel sondern noch ein paar gehörige Pfunde dümmer.

    Wenn sich Merkelismus mit Dummheit paart, dann kommt AKK dabei heraus, so könnte man es zusammenfassen.

  106. Ich bin hin und hergerissen: sind unsere Altparteienpolitiker, die diesen Migrationspakt haben wollen, einfach nur grenzenlos naiv oder abgrundtief böse?

    Denn dass weder unsere Sozialsysteme noch der innere Zusammenhalt des Landes massive weitere Migration aushalten werden, ist klar. Dass den Globalisten Deutschland mit seinem Sozialsystem ein Dorn im Auge ist, ist auch klar: Sozialleistungen erhöhen die Kosten und verhindern grenzenloses Lohndumping. Sind unsere Politiker mittlerweile alle geschmiert von Globalisten? (So wie Merz, der von BlackRock und dutzenden weiteren Firmen gepampered wird).

  107. Ich bin hin und hergerissen: sind unsere Altparteienpolitiker, die diesen Migrationspakt haben wollen, einfach nur grenzenlos naiv oder abgrundtief böse?

    Denn dass weder unsere Sozialsysteme noch der innere Zusammenhalt des Landes massive weitere Migration aushalten werden, ist klar. Dass den Globalisten Deutschland mit seinem Sozialsystem ein Dorn im Auge ist, ist auch klar: Sozialleistungen erhöhen die Kosten und verhindern grenzenloses Lohndumping. Sind unsere Politiker mittlerweile alle geschmiert von Globalisten? (So wie Merz, der von BlackRock und dutzenden weiteren Firmen gepampered wird).

  108. Künftige SCHWARZ-GRÜNE Bundesregierung unter Friedrich Merz ??? Oder sagen wir besser, daß uns bald die ATLANTIK-BRÜCKEN-Lobbyisten regieren wollen ???

    BILD.DE : Er telefonierte mit Cem Özdemir – Friedrich Merz umgarnt die Grünen

    Schmarren : Das ist keine politische Balz zweier Lager, sondern, sondern – bestenfalls – ein Gekungel unter ATLANTIK-BRÜCKE-e.V-Mitgliedern !

    FRIEDRICH MERZ = Chef der ATLANTIK-BRÜCKE-e.V
    CEM ÖZDEMIR = Mitglieder der ATLANTIK-BRÜCKE-e.V !

    Zum Wohl des deutschen Volkes ???

    Wer das glaubt, der glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten………..

  109. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 11. November 2018 at 10:12 :

    …….Dr. Röttgen wäre noch ein akzeptabler Kandidat. Ein Mann der Wissenschaft und kein Großmaul……

    Ach wirklich ?

    RÖTTGEN – übrigens auch so ein ATLANTIK-BRÜCKEN-Gewächs – das schon des Öfteren öffentlich als Schaumschläger in Erscheinung trat, wenn es um originär deutsche Interessen ging.

    Hier ein paar nette Ausführungen u.a. zum DEM Prototypen eines Lobbyisten, dem Herrn NORBERT RÖTTGEN :

    https://lobbypedia.de/wiki/Atlantik-Br%C3%BCcke

    Die Verquickungen von ATLANTIK-BRÜCKE und amerikagesteuerten Großindustriellen / Großbanken-Interessen sind mittlerweile auch dem unbedarften Zeitgenossen einschlägig.

    Wenn das personell ALLES ist, was die Politik, namentlich die CDU, im Interesse Deutschland Verantwortung zu übernehmen aufweisen kann, na dann : „Gute Nacht, Julchen………“

  110. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 11. November 2018 at 10:
    Röttgen ist auch keine Alternative, auch wenn es den Anschein macht.

  111. Anita Steiner 11. November 2018 at 08:17
    ja, die verrrückten Grünen in ihrem angeblichen Höhenflug haben zum Kampf gegen den Rechtspopulismus aufgerufen. Wie aber kann etwas schlecht sein, das sich für das Volk einsetzt.

  112. Peterchens Mondfahrt 11. November 2018 at 03:42

    Nun rein logisch betrachtet dürfte ja ab 2019 sich ja jeder völlig beliebig in der BRD niederlassen können. Wenn nicht, dann hätten wir ja den jetzigen Zustand, der zwar ebenfalls das Ende bedeutet, was sich aber noch etwas länger hinziehen wird. Das wird auch keinen wirkungsvollen Widerstand mehr erzeugen. Die Frage ist eben, ob die Leute sich auch im Eiltempo werden abschlachten lassen oder ob es dabei zu Komplikationen kommt. Widerstand ist vielleicht etwas zu hoch gegriffen.

  113. Mal was anderes, warum ist es nicht möglich, eine konservative und rechtsorientierte Gegenkultur zum Linken Mainstream zu entwickeln ?? Ein Rockkonzert, Kabarett und was auch immer kreativ möglich , gegen Links ?? Infoveranstaltungen zu linken/ bolschewistischen Massenmorde , die Mauertoten , Bürgerkriege usw … das öffentliche Benennen von Kommunisten in deutschen Staatsmtern und immer wieder die Vergangenheit von Merkel, Steinmeier, Fischer, Oppermann usw . medial wach halten !
    Ein Gegenkurs zu Welke,Nuhr und seine Schwester “ Ska Keller “ , Millionär Gröhlemeier u.u. !
    Es muss sukzessive eine Gegenkultur entwickelt werden mit Großveranstaltungen und Musikfestivals … ansonsten verlieren wir den Anschluss und die Jugendlichen an den Linken Mob !!!

  114. Der Kernpunkt dieses Paktes ist wohl die Definition „Menschen in irregulären Situationen“, was immer das auch sein mag. Diese“irreguläre Situation eines Menschen“ verpflichtet den aufnehmenden Staat daraus eine „reguläre Situation“ zu machen, verbunden mit dem Anspruch auf all die Rechte der dort lebenden Bevölkerung.
    So kann aus einer illegalen Migration letztendlich ein legale werden.
    Nun werden auch die Zusammenhänge von 2015 und der Unterzeichnung des Migrationspaktes etwas transparenter, denn die illegale Migration erfolgte im Vorgriff auf die Unterzeichnung des Paktes, war quasi der Einstieg in diesen. Somit hat sich eine mögliche spätere strafrechtliche Bewertung der illegalen Migration erübrigt, denn aus diesem „Völkerrecht“ wird irgendwann nationales Recht werden.
    Nun wissen wir auch, wer ein besonderes Interesse an der Unterzeichnung des Paktes hat.
    Nichts geschieht in diesem Zusammenhang zufällig.

  115. Schon starker Tobak, Merkel als Drahtzieherin dieses UN Paktes, dieselbe Figur, die als Rechtsbrecherin massenhaft Invasoren ohne Rechtsgrundlage die Tore geöffnet hat.
    Jetzt schwatzt FDP Lindner mal wieder über einen Untersuchungsausschuss, der die Rechtsbrüche von Merkel ausleuchten soll.

    Schade ist, dass Fest (noch) nicht im Bundestag sitzt, die AfD sollte die in diesem Beitrag geschilderten Erkenntnisse zum Thema einer offiziellen Bundestagsanfrage machen.

  116. crafter
    „Schon starker Tobak, Merkel als Drahtzieherin dieses UN Paktes, dieselbe Figur, die als Rechtsbrecherin massenhaft Invasoren ohne Rechtsgrundlage die Tore geöffnet hat.“

    Ich jedenfalls unterschätze weder Merkel noch ihren Einfluss in dieser Welt,insbesondere bei den sog. Drittstaaten, nach wie vor, nicht. Es wäre ein raffinierter Plan zur nachträglichen Legalisierung ihres Verhaltens.

  117. Man sieht es wieder mal: Die AfD ist die einzige ( wenn auch kleine) Hoffnung für Deutschlands Überleben!

  118. crafter 11. November 2018 at 12:03
    Schon starker Tobak, Merkel als Drahtzieherin dieses UN Paktes, dieselbe Figur, die als Rechtsbrecherin massenhaft Invasoren ohne Rechtsgrundlage die Tore geöffnet hat.
    Jetzt schwatzt FDP Lindner mal wieder über einen Untersuchungsausschuss, der die Rechtsbrüche von Merkel ausleuchten soll.
    ————————————-

    Merkel wurde doch mal als Anwärterin für den UNO-Vorsitz gehandelt! Das erklärt wohl diesen Teufelspakt: Sie wollte sich mit dieser Verbrecherorganisation schön einschleimen!

  119. Penner 11. November 2018 at 11:32; Passiert doch auch gerne im Osten, da gabs ja auch schon genügend
    Fernsehberichte, die natürlich alle zu dem Falschen Schluss kamen, dass damit der 3.WK vor den Toren steht.
    Wobei man das mit Toren so und so verstehen kann.

    Und zum Unterwäschefritzen, was der alles vor der Wahl erzählt hat, nicht ein einziger Punkt davon wurde realisiert oder auch nur in Angriff genommen. HAt der nicht auch schon ne Fa an die Wand gefahren, als angeblich so wirtschaftskompetenter FDP-Fuzzi.

  120. Noch was zu L. Ich weiss jetzt nicht mehr, ob er sich auch in die Phalanx eingereiht hat, die Trump jegliche Kompetenz absprechen. Jedenfalls von Ls Versprechungen wurde genau gar nix realisiert. Trump hat nach knapp 2 Jahren bereits seine gesamte Agenda abgearbeitet, natürlich nicht immer erfolgreich, aber egal.
    Hier zählt im Verzweiflungsfall der Wille soviel wies Werk.

    ridgleylisp 11. November 2018 at 12:57; Das halt ich für ein substanzloses Gerücht. In Unkenntnis dessen, wie der UN-Vorsitzende bestimmt wird, geh ich nicht davon aus, dass die Mehrzahl an Moslems ne Frau und dann noch so einen Trampel als Vorsitzende akzeptieren. Klar sie wärs bestimmt gern, aber ich halt das für Hirngespinste.

  121. Ich habe mal nach dem im Video genannten Dokument gesucht, aus dem N. Fest zitierte:

    […] Im Bericht heißt es, die Bundesregierung treibt zudem den Prozeß des Global Compacts

    „[…] politisch, inhaltlich, personell und finanziell voran und unterstreicht damit ihre internationale Gestalterrolle im Bereich Flucht und Migration. […]“

    […]

    ,
    und bin dort fündig geworden: https://www.auswaertiges-amt.de/blob/274850/be419af7324f421a7655b490a2e2ea18/vn-bericht16-17-data.pdf . Es steht unter 2. Flucht und Migration im 2. Absatz auf S. 71.

    Name des Dokumentes:

    Bericht der Bundesregierung
    zur Zusammenarbeit zwischen der
    Bundesrepublik Deutschland und den Vereinten Nationen und
    einzelnen, global agierenden, internationalen Organisationen
    und Institutionen im Rahmen des VN-Systems
    in den Jahren 2016 und 2017

    Weiter heißt es dort:

    „[…] Während der GCR* auf eine gerechtere internationale Verantwortungsteilung in großen Flüchtlingssituationen abzielt, soll der GCM** die Grundlage für eine global gesteuerte, sichere und reguläre Migration werden. Deutschland hat die Ausgestaltung der beiden Pakte durch Textvorschläge aktiv mitgestaltet. Beide Pakte sind als rechtlich nicht bindend, aber politisch 72 verpflichtend konzipiert. Die finale Textversion des GCM wurde am 13. Juli 2018 von den Kofazilitatoren (Schweiz und Mexiko) offiziell dem Präsidenten der Generalversammlung übergeben. Die formelle Annahme soll auf einer Gipfelkonferenz in Marrakesch am 10. Dezember 2018 erfolgen. Die finale Textversion des GCR wurde den VN-Mitgliedstaaten am 20. Juli 2018 von UNHCR übermittelt. Der Flüchtlingshochkommissar hat sie im September 2018 als Teil 2 seines Jahresberichts der Generalversammlung vorgelegt. Die formelle Annahme soll über die jährliche UNHCR-Resolution Mitte Dezember 2018 durch die Generalversammlung erfolgen.

    Ende 2016 zählte UNHCR 65,6 Mio. Vertriebene, die höchste je gemessene Zahl nach dem Zweiten Weltkrieg. Um dem gestiegenen Bedarf an humanitärer Hilfe gerecht zu werden, hat Deutschland seine Beiträge in den letzten Jahren signifikant erhöht. Deutschland hat 2017 ca. 477 Mio. US-Dollar an den UNHCR ausgezahlt (2016: ca. 360 Mio. US-Dollar), davon ca. 462 Mio. US-Dollar (2016: ca. 343 Mio. US-Dollar) durch das Auswärtige Amt, das innerhalb der Bundesregierung die Zuständigkeit für die humanitäre Hilfe hat. Deutschland ist damit zum zweitgrößten Geber geworden. Förderschwerpunkte des Auswärtigen Amts liegen auf den langanhaltenden Flüchtlingskrisen (unter anderem in Syrien, Somalia und Irak) sowie der Versorgung und dem Schutz von Flüchtlingen im Kontext der Hungerkrisen am Horn von Afrika, in Südsudan, Nigeria und Jemen. Als Beitrag zur Deckung der humanitären Bedarfe von Flüchtlingen und Binnenvertriebenen hat das Auswärtige Amt 2016 und 2017 zudem die Förderung von weiteren VN-Organisationen, insbesondere des Welternährungsprogramms, substantiell ausgebaut.

    Ergänzend hat das BMZ im Rahmen seiner Sonderinitiative „Fluchtursachen bekämpfen, Flüchtlinge reintegrieren“ 2016 und 2017 Vorhaben mit einem Mittelvolumen von rund 483 Mio. Euro finanziert. Regionale Schwerpunkte sind der Nahe Osten, das Horn von Afrika und die Ukraine. Hinzu kamen substanzielle Finanzierungen über andere Instrumente des BMZ, um die Bedarfe von Flüchtlingen und Binnenvertriebenen langfristig zu verringern und Strukturen für nachhaltige Entwicklungsprozesse zu schaffen. […]“

    * GCR = Global Compact on Refugees
    ** GCM = Global Compact on Migration

    Ob irgendwer von den politischen Kreisen angesichts der massenhaft in alle Welt hinausgeschleuderten Steuergelder noch den Hauch eines Überblickes über die Finanzen der BRD hat? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen!

Comments are closed.