Angela Merkel ist auf dem Weg zum UNO-Migrationspakt. Und ein Finanzhai setzte an zum Sprung in die Politik. Auch in der beginnenden Weihnachtszeit bleibt es also spannend. Das sind die Themen von „Die Woche COMPACT“: Vorfreude auf Masseneinwanderung – So schnell will Merkel den UNO-Pakt umsetzen / Die Akte Blackrock – Friedrich Merz und die Schattenbank / Revolution in Frankreich – Wer sind die Gelbwesten? / Retter in Wut – Ausnahmezustand bei Berlins Feuerwehr / Spur nach Serbien – Altparteien vertuschen Hinweise im Mordfall Kiesewetter / Blockade gegen Syrien – Wie Deutschland den Wiederaufbau behindert.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

14 KOMMENTARE

  1. Stefan Räpple (AfD) mit vollem Enthusiasmus für Deutschland

    Ich würde es bedauern sollte er ins EU-Parlament gewählt werden, wir brauchen ihn hier in Deutschland!

    Mit Stefan Räpple und Björn Höcke können wir die vielen Bürgerbewegungen vor allem in Westdeutschland einigen und stärken.

    https://www.youtube.com/watch?v=Eqs_Bw-Wong

  2. Wachtmeister 9. Dezember 2018 at 17:35
    .
    ehemalige Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) sieht Integrationsprobleme bei muslimischen Männern:
    .
    „Unter 1000 zufällig ausgewählten jungen Männern mit muslimischem Hintergrund werden Sie eine höhere Gewaltneigung finden als bei 1000 zufällig ausgewählten Männern mit nicht muslimischem Hintergrund“,
    .

    Ist Kristina Schröder (CDU) jetzt auch aufgewacht?

  3. Die Angriffe auf Einsatzkräfte, Feuerwehr, Polizei, Sanitäter, Ärzte sind ein Resultat dessen, dass unsere Gesellschaft durch die ISlamisierung und Multi-Kulti in Fragmente zerfällt.

    Diese Fragmente lassen sich nicht mehr unter dem Dach unserer Rechtsordnung, ja noch nicht einmal unter dem Dach des Grundgesetzes einigen.

    Vor allem die Muslime akzeptieren keinerlei Vorgaben, noch nicht einmal die Arbeit und Vorgaben eines Notarztes bei Lebensrettenden Maßnahmen.

    Je größer der Anteil der Muslime in Deutschland wird, desto intensiver werden sie auf das Sharia Recht pochen und darauf hinwirken unsere gewachsene Deutsche Rechtsordnung abzuschaffen.

    Das Wort eines Ungläubigen zählt für die Nichts, dass wir das Geld für deren Sozialhilfe mit unseren Steuern erwirtschaften betrachten die als unsere Pflicht. Diese Pflicht leiten sie aus dem Koran ab:

    mit der Dschizya sollen wir (die Dhimmis) für die muslimischen Herrenmenschen Geld abgeben.


    Wenn wir die ISlamisierung und den Multi-Kulti-Wahn nicht eindämmen und unter Kontrolle bringen, dann werden wir unser Land und unsere Heimat verlieren.

  4. Die Lage in Frankreich ist viel ernster als uns berichtet wird. Auf Youtube findet man aber einige RT Übertragungen, am besten nach RT France live suchen. Hier ein Zusammenschnitt:
    https://youtu.be/U4kPGGItLXA?t=98

    Und hier ein Bericht in einem alternativen US-Medium:
    https://www.thegatewaypundit.com/2018/12/globalist-army-armored-vehicles-with-eu-flag-storm-paris-to-quash-protests-video/

    Es werden wohl von Macron Panzerwagen eingesetzt mit EU-Kennzeichnung…

  5. Kinder Libanesischer Großfamilie drohten schon vor 21 Jahren im idyllischen Wiesmoor/Ostfriesland
    alle Schüler im Schulbus tot zu machen

    Heute ist alles noch viel Schlimmer und hat sich wie ein Flächenbrand in ganz Nordeutschland ausgebreitet.

    Der illegale Clan aus Wiesmoor von vor 21 Jahren lebt heute in Bremerhave und ist eigentlich ausreisepflichtig. Die SPD ind Bremen schert sich darum aber nicht.

    Die schreien lieber Refugees Welcome.

    https://www.youtube.com/watch?v=bsSGa4d_5dQ

  6. Ausstand am Montag
    Bahn-Mitarbeiter streiken bis 9 Uhr morgens und vorrangig in Nordrhein-Westfalen
    Der Streik bei der Bahn wird am Montagmorgen vor allem Pendler treffen. Die Gewerkschaft hat die Mitarbeiter aufgerufen, bundesweit von 5.30 bis 9 Uhr die Arbeit niederzulegen.

  7. @Schlockb18:34

    die Gelben Westen kamen zu früh:
    die EU-Streitmycht ist noch nicht
    voll aufgestellt.
    rotgoldene Zeiten stehen uns bevor.

  8. Wenn jeder Deutsche wüsste was uns der Marokko-Pakt bringt, hätten wir noch morgen Früh eine Revolution!

  9. @Schlock 9. Dezember 2018 at 18:34
    Die Massenmedien manipulieren und steuern unser Denken, um Widerstand gegen Krieg und Sozialabbau unmöglich zu machen!
    Viele Menschen sehen es als die Pflicht eines mündigen Bürgers in einer Demokratie, informiert zu sein. Also lesen sie Zeitung, sehen sich die Nachrichten an und gehen abends guten Gewissens zu Bett, da sie glauben, den Überblick über das Geschehen im eigenen Land und der Welt zu haben. Das ist gefährlich. Die Massenmedien sind in der Lage, unser Denken zu steuern. Dies geschieht, indem Texte, Worte und Bilder so kombiniert werden, dass unser Denken in eine bestimmte Richtung gelenkt wird.

  10. Was sagte Scholl Latour vor seinem Tod:

    Die Massenverblödung in Deutschland durch die Medien nimmt dramatisch zu. Ja da hatte der Mann wohl Recht, ob er auch schon gewusst hat, wie schnell sich diese Seuche ausbreitet?

  11. Heilig Abend gehe ich mit meinem Sohn(4 Jahre alt) bei uns in Tegel zur
    Feuerwache und wir geben dort einen
    Bunten Teller ab.
    Es wird Zeit, daß wir wieder zusammenrücken!!!

Comments are closed.