Print Friendly, PDF & Email

Von EUGEN PRINZ | Nach fast zwei Jahrzehnten ist es – endlich, möchte man sagen – soweit: Die CDU gönnt sich eine(n) neue(n) Parteivorsitzende(n), nachdem Merkel in harter Arbeit die Partei bis zur Unkenntlichkeit nach Links gerückt und den Christdemokraten in der Wählergunst eine veritable Talfahrt beschert hat. Fast möchte man der Verschwörungstheorie glauben, dass sie das Honecker weinend am Totenbett versprach.

Lange hat es gedauert, bis sich auch in den höheren Chargen der Partei die Erkenntnis breit gemacht hat, dass mit Merkel kein Blumentopf mehr zu gewinnen ist und Posten, Pöstchen und Mandate auf dem Spiel stehen. Deshalb muss jetzt „frisches Blut“ ran.

Als Mitglied es Bundestages hat Corinna Miazga (AfD) einen besseren Überblick über die Kandidaten als der Autor, deshalb überlässt er ihr in dem Beitragsvideo das Wort zu diesem Thema. Da sie eine spitze Zunge hat, ist das Video ebenso kurzweilig, wie die Analyse treffend.

Für das Land ist es nach Ansicht des Verfassers egal, wer CDU Vorsitzende(r) wird. Eine Rückbesinnung auf die alte Linie der Christsozialen vor der Ära Merkel wird es nicht geben. Allenfalls wird geseehofert (dicke Sprüche ohne Folgen). Und das „frische Blut“, dass sie repräsentieren sollen, ist so abgestanden ist wie das Noagerl in einem Maßkrug auf dem Oktoberfest.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

105 KOMMENTARE

  1. Wenn ich mir die ganzen Vorgeschichten durch den Schädel gehen lasse… Dann frage ich mich wirklich, und in aller Höflichkeit — WER? NIMMT – DIESEN – SCHRÄGEN- VEREIN- NOCH -FÜR-VOLL???

  2. “ Fast möchte man der Verschwörungstheorie glauben, dass sie das Honecker weinend am Totenbett versprach“

    Nein, an Honeckers Totenbett stand sie nicht… Aber sicherlich im Geiste.

    Allerdings fühlt sie sich sicherlich immer noch ihrem sozialistischen Kampfauftrag verpflichtet:

    Vernichtung der westdeutschen Bourgeoisie und Kampf dem Kapitalismus in der faschistischen BRD.

    Honecker ist sehr stolz auf seine Kampf Genossinnen

  3. Marnix
    6. Dezember 2018 at 17:34

    „Die Frankfurter Rundschau fragt selten blöd: „Was bleibt vom Erbe Merkels?““

    Man sollte auf keinen Fall Frau Dr. Merkels erfolgreiche Resultate vergessen. Sie hat als eine der erfolgreichsten Mitarbeiterinnen, die jemals von der DDR an Schlüsselstellen positioniert wurden, die Armee des westdeutschen Imperialismus praktisch im Alleingang geschlagen. Dieser Erfolg dürfte in der Militärgeschichte einmalig sein.

  4. Völlig egal, wer neuer Vorsitzender wird, sie alle können nichts daran ändern, dass eine ausgelutschte Partei bald zum Misthaufen der SPD gespuckt wird. Schäuble kann ein letztes Mal seine angestammte Rolle spielen, bevor die Inzucht der Gedanken seine Partei erledigt.

  5. Ja, Frau Miazga hat vollkommen Recht. Für mich ist das was die kommunistische CDU letztlich macht, vollkommen egal. Ich wähle die AfD.

    Und wenn man die AfD im ungünstigsten Falle zerstören würde, dann würde ich eine am weitesten rechte Partei als notwendiges Gegengewicht zur vorherrschenden Linksasozialität wählen. Damit das klar ist.

  6. Die polnische Putzfrau hat vielen die Augen geöffnet, was die Kompetenz der Weiba angeht.

    Eine AKK wird die Spaltung bedeuten, denn alles hat ein Ende….

  7. Gott sei Dank ist der Krampf morgen erstmal vorbei,
    das ging einem ja fürchterlich auf die Nerven!
    Ausserdem, welcher dieser Politverbrecher demnächst das
    Deutsche Volk belügt,ist mir vollkommen egal,oder meint jemand,
    daß sie die Politik des schrecklichen M´s je ändern wird,noch ist
    sie an der Macht und genau da wird sie auch bleiben,allein schon aus Selbstschutz
    ihrer willigen Helfer und Seilschaften,geht Merkel, haben die erstmal ihr Kratzen,
    und die fetten Tröge riechen ja schon sehr verführerisch…
    Also werden sie alles dafür tun und den zukünftigen Vorsitzenden in seine Schranken weisen
    zu können…

  8. Spahn ist warm, AKK sieht immer aus wie eine Putzfrau, beide nicht wählbar. (Sorry, nichts gegen Putzfrauen). Merz undurchsichtig.

  9. Nu ja – immerhin: Das Miststück hat doch aus der Ost-Zone allerhand mit gebracht:
    Beton, Stacheldraht, Panzersperren…..Personenkontrollen, Überwachung und Meinungsmache….
    In der Deutschen Hauptstadt sieht es aus wie im Gaza-Streifen.
    Oh – du fröhliche…..

  10. *Honecker ist sehr stolz auf seine Kampf Genossinnen*
    dieser Spruch ist absolut falsch, denn die Merkel ist eine Stalinistin und Honecker war nur ein Hampelman der die Befehle aus Moskau buchstabengetreu aus zu führen hatte.
    Das könnte jeder sehen der noch gute „AUGEN“ im Kopf hat, aber leider fast die ganze Welt blind ist und dieses Märchen von der DDR auf den Leim gegangen war und das noch bis zur Steinzeit und Zurück an diesem Märchen geglaubt wird.
    Hi Hi Hi hi Hi ha haho.

  11. Der Polit-Stadl gibt wieder eine Vorführung, uns wird wieder Demokratie vorgespielt.
    Drei handverlesene Cretins, die alle mehr oder weniger das Gleiche wollen.
    Das ist kein Parteitag, das ist ein Ideologenkongress!
    Wie sagte noch einer der Clouwn’s, wenn wir unser (mein) Programm umsetzen, haben wir wieder 40% bei den Bundestagswahlen.
    Träum weiter Friedrich!
    Alles ideologisierte Weltverbesserer, abseits jeder Realität.

  12. OT

    Heute ist die Börse eingebrochen. Und die Börse ist immer ein Indikator der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung. Wenn die Rezession kommt, geht es ans Eingemachte.

    Dann sind für linksgrüne Spirenzchen keine Steuergelder mehr da. Und auch nicht für Quoten-Frauen mit Nerdbrillen aus Fensterglas….

  13. Die „Kundschafterin für den Frieden“ Angela Merkel (Kastner) sollte für ihre ausserordentlich gewissenhafte Pflichterfüllung (BRD-Streitkräfte erledigt, BRD-Atombüttel erledigt, BRD-Infrastruktur im Nachkriegszustand, erfolgreiche Umvolkung) einen Platz bei ihrer Glaubensgenossin Margot Honecker (Feist) in Santiago de Chile erhalten. Für ein Grab sollte noch Platz sein.

  14. .
    Man stelle
    sich nur mal
    die Karre bei Erdo
    vor … Wenn der die
    bloß streng anguckt,
    unterschreibt
    die alles.
    .

  15. eo 6. Dezember 2018 at 18:02
    .
    Merkel
    könnte sich
    auch AKK nennen.
    Eben Angela Kasner-
    Kazmierczak.
    .
    ################

    LOL!

  16. Corinna Miazga, ich bin immer gerührt, berührt,
    von ihrer Aufrichtigkeit.

    Ein seltener Zug, heute, bei Frauen

  17. <EILT EILT EILT EILT!!!!!!!!!!!!

    Französische Polizeigewerkschaft ruft zum unbefristeten Streik auf: "Derselbe Kampf wie Gelbwesten"

    https://deutsch.rt.com/europa/80482-franzosische-polizeigewerkschaft-ruft-zum-unbefristeten-streik-an/

    Wir machen es den GELBEN WESTEN GLEICH. Am Wochenend sollte dezentral an den ganzen Kreisverkehren im Lande per Fußgängerverkehr über Zebrastreifen und an Einmündungen eines Kreisverkehres der Verkehr ganz ordentlich zu beeinflussen sein.

    Natürlich nur zum BESTEN des Landes!!!

  18. Daytrader 6. Dezember 2018 at 17:54

    OT

    Heute ist die Börse eingebrochen. Und die Börse ist immer ein Indikator der weiteren wirtschaftlichen Entwicklung. Wenn die Rezession kommt, geht es ans Eingemachte.

    Dann sind für linksgrüne Spirenzchen keine Steuergelder mehr da. Und auch nicht für Quoten-Frauen mit Nerdbrillen aus Fensterglas….
    ####################
    Wenn wir Deutschen so weitermachen – dann ist für diese -in meinen Augen – Verbrecher_Innen immer noch Geld da. Die Deutschen sind so hirnverbrannt und zahlen und zahlen und zahlen. Und lassen sich morden.

  19. DAX und Dow-Jones brechen ein, ich hoffe das Finanz-Armageddon beginnt endlich, der Konkurs wurde lange genug verschleppt.
    Vollkommen egal wer CDU-Vorsitzender wird, die Anzahl und Schwere der Probleme die auf uns zukommen hält der Kanzler oder CDU-Vorsitzende keine Sekunde auf.
    Merz und sein Blackrock kaufen garantiert Put-Opionsscheine, setzen damit auf den Untergang der Deutschland AG, dass würde moralisch zu dem passen.
    Das Geld wird schlußendlich diese „Demokratie“ vernichten.

  20. Drei Menschen die noch nie in ihrem Leben irgendwas mit „richtiger, ehrlicher Arbeit“ gemacht haben.
    Die nicht im Ansatz mit den Lebensgewohnheiten der meisten Deutschen was am Hut haben und hatten und niemals den Gedanken an den „kleinen Mann“ verschwenden, außer ihn mit Waffengewalt am Überleben zu hindern.
    Aber darauf steht der Deutsche, das wählt der seit 70 Jahren.

  21. eo 6. Dezember 2018 at 18:02
    ====
    lol
    auf den punkt gemacht
    mit familiengeschichte lässt sich alles machen

  22. @ Daytrader 6. Dezember 2018 at 17:43

    Bei der Aufzählung der Weiber Merkel u. AKK
    haben Sie noch Fr. Jensa Spahn vergessen.
    Letztere fordert Adoptionsrecht für Homos,
    ist Fan & Nutznießer der „Ehe für alle“ und
    Mitglied der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft*
    sowie Vorsitzender der Europabrücke* e. V.

    2012 wurde er unter die „40 under 40 – European Young Leaders“ gewählt.[5] Spahn absolvierte das „Young Leader Program“ des American Council on Germany, ein Partnerprojekt der deutschen Denkfabrik Atlantik-Brücke* und des American Council on Germany für aufstrebende politische und wirtschaftliche Führungskräfte.[6] Im Juni 2017 war Spahn Teilnehmer der Bilderberg-Konferenz* in Chantilly im US-Bundesstaat Virginia.[7] (WIKI)

    *Zumindest wurde über AKK solches nicht bekannt.
    Allerdings ist sie Schirmherrin der Jugendbewegung
    der Talat-Alaiyan-Stiftung.

    Zweck ist die Förderung von Aufklärung, Begegnung, Versöhnung und Freundschaft zwischen Jugendlichen aus den palästinensischen Autonomiegebieten, Israel und Deutschland in Form eines Schüleraustausches. Das Ziel ist die aktive Friedensarbeit; Freundschaft statt Feindschaft zwischen Juden, Moslems und Christen…
    https://de.wikipedia.org/wiki/Talat-Alaiyan-Stiftung

    AKK IST IMMERHIN GEGEN HOMO-BEVORZUGUNG
    Im Juni 2015 wandte sich Kramp-Karrenbauer in einem Interview mit der Saarbrücker Zeitung gegen eine Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften mit der Ehe. Sie begründete dies damit, dass bei einer Definition der Ehe als „eine auf Dauer angelegte Verantwortungspartnerschaft“ Forderungen nach einer „Heirat unter engen Verwandten oder von mehr als zwei Menschen“ nicht ausgeschlossen werden könnten.[54]

    ZUDEM IST AKK
    Offizier des nationalen Ordens der französischen Ehrenlegion

    „Wenn Merkel recht behält, gewinnt Merz“
    https://www.n-tv.de/politik/Wenn-Merkel-recht-behaelt-gewinnt-Merz-article20758369.html

  23. Möge Gott dies verhüten: Der niederländische Politiker Frans Timmermans will 2019 EUdSSR-Kommissions-präsident werden.
    Der Timmerfrans – wie er liebevoll geheissen wird – ist Mitglied einer winzigen Splitterpartei namens „Partij van de Arbeid“ in der Zweiten Kammer. Als erster Vize-Präsident der EUdSSR ist er im Streit mit Polen vehement für die alten kommunistischen Seilschaften in den Gerichten eingetreten. Er ist sich deshalb die Unterstützung von SPD-Chefin Andrea Nahles sicher. Sollte seine Bewerbung erfolgreich sein, könnte er zum Gegenspieler des Merkeldeutschen Politikers Manfred Weber werden: Also mal wieder die Wahl zwischen Pest und Cholera.
    https://www.handelsblatt.com/politik/international/konkurrenz-fuer-manfred-weber-eu-kommissions-vize-timmermans-will-juncker-beerben/23171618.html?ticket=ST-2777495-hx4ystJnULsGbzBwUKx7-ap1

  24. Maria-Bernhardine 6. Dezember 2018 at 18:11
    @ Daytrader 6. Dezember 2018 at 17:43

    Bei der Aufzählung der Weiber Merkel u. AKK
    haben Sie noch Fr. Jensa Spahn vergessen.

    ZUDEM IST AKK
    Offizier des nationalen Ordens der französischen Ehrenlegion

    ###################

    AKK ist Offizier der Ehrenlegion?
    Das ist insofern nicht erstaunlich, da das Saarland schon mal ein Teil von Frankreich war. Und das hat auf die Bevölkerung abgefärbt. Siehe Honecker, Lafontaine, Maas und AKK.

    Spahn galt ja vor Merz als der Konservativste in der CDU. Nun hat er keine Chance mehr. Er ist mir auch egal….

  25. Der Mann hatte die Frau am Mittwochabend an einem Badesee in eine Umkleidekabine gedrückt, sie dort misshandelt und vergewaltigt. Die Frau erlitt dabei starke Verletzungen
    https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/mit-haushaltsschere-frau-wehrt-sich-gegen-vergewaltiger-58870574.bild.html
    Unfassbar! Der Verdächtige soll am gleichen Tag bereits eine andere Frau vergewaltigt haben!
    Ein dritter Fall zu Wochenbeginn, bei dem ebenfalls eine Hundehalterin vergewaltigt wurde, wird ebenfalls dem Verdächtigen zugeschrieben. Der 25-jährige Mann aus Eritrea schweigt zu den Vorwürfen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

  26. Alle drei sind so Willkommen wie Zahnschmerzen oder ein zweiter Darmausgang.
    Diese jämmerlichen Laienschauspieler werden die CDU zum Absturz bringen, keiner dieser Waschlappen hat das Format den Laden zusammenzuhalten oder das Land weiter zu bringen.
    Alle 3 stehen für Rente mit 70, Hungerrente, Turbokapitalismus, Abstieg der Mittelschicht, unbewohnbare Innenstädte, zunehmende Kriminalität, Zerstörung unserer Kultur und Traditionen, Islamisierung.

  27. Müll x Müll x Müll = Müll und bleibt Müll !
    Ergo !
    Volksreferendum wer aus der AfD als Bundeskanzler(in)
    in die engere Wahl kommt !
    Alles andere, ab in die Müll-Tonne !

  28. RechtsGut 6. Dezember 2018 at 18:08

    Die Deutschen sind so hirnverbrannt und zahlen und zahlen und zahlen. Und lassen sich morden.
    ####################

    Die Deutschen war ja nicht immer so. In einem 30jährigen Doppelkrieg sind sie zugeritten worden. Sie gehen ja brav an der Kandarre. Und springen über jedes Stöckchen.

    Japan hat seinen Kaiser noch, Deutschland nicht….

  29. OT OT OT OT OT OT OT OT OT :

    Afrikanischer Massenvergewaltiger aus Eritrea vergewaltigt in kürzester Zeit drei deutsche Frauen überfallartig in Babenhausen (Unter-Allgäu) und verletzt sie beim Geschlechtsverkehr teilweise schwer, um den Widerstand zu brechen. Unglaublich, vor 2015 war die Welt im Allgäu noch in Ordnung aber Dank der Verbrecher aus Berlin wird die Region jetzt von dem schlimmsten Abschaum, den unser Planet zu bieten hat, heimgesucht.

    https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Sex-Attacken-auf-drei-Frauen-Verdaechtiger-sitzt-in-U-Haft-id52876581.html

    Noch vor 20 Jahren hätte sein Ober-/ Unterkiefer nur in sehr vielen Einzelteilen die Festnahme überstanden, aber die Zeiten ändern sich halt.

  30. Ich oute mich hier mal als Corinna Miazga Fan. Die erklärt echt super klar und es macht Spaß ihr zuzuhören und sie anzuschauen. Eine der besten der AFD.

  31. Das hat sie schön auf den Punkt gebracht und ich stimme zu. Merz ist im Übrigen der Einzige der Kandidaten, der gearbeitet hat. Krampf-Karren … hat nie in ihrem Leben gearbeitet. Studium der Geschwätzwissenschaften mit anschliessender Parteikarriere …

  32. Marnix 6. Dezember 2018 at 18:14
    Möge Gott dies verhüten: Der niederländische Politiker Frans Timmermans will 2019 EUdSSR-Kommissions-präsident werden.

    Veröffentlicht am 27. Juli 2017 Vera Lengsfeld
    Zitat: “ Es sieht mehr danach aus, als ob die EU-Kommissare Frans Timmermans und Peter Sutherland* den tatsächlichen Plan der Eurokraten verraten haben. Timmermans hat verkündet, die Zukunft der Menschheit beruhe nicht länger auf einzelnen Nationen oder Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur. Folglich müsse „multikulturelle Diversität“ bei jeder einzelnen Nation weltweit beschleunigt und „monokulturelle Staaten“ ausradiert werden. Sutherland sekundierte, er wolle den Europäern ihre nationale Souveränität und den „lästigen prähistorischen Nationalstaat auszutreiben“… Wer ihm unterstelle, „dass ich entschlossen wäre, die Homogenität der Völker zu zerstören, der hat verdammt noch mal absolut recht. Genau das habe ich vor.“

    * „Leider“ mittlerweile verstorben – war außerdem ser Pabstberater für Migrationsfragen !

  33. Das „Unding“ wurde von FORBES auf Platz eins der mächtigsten weiblichen Wesen gesetzt.
    Pfui Deibl!

  34. ghazawat 6. Dezember 2018 at 17:37
    Frau Dr. Merkel …. hat als eine der erfolgreichsten Mitarbeiterinnen, die jemals von der DDR an Schlüsselstellen positioniert wurden, die Armee des westdeutschen Imperialismus praktisch im Alleingang geschlagen. Dieser Erfolg dürfte in der Militärgeschichte einmalig sein.“

    Sie war dabei so erfolgreich dass sie fast selber mit ihrer Second Hand Luftwaffemaschine über die stillgelegte Kasematte „Pampus“ vor Amsterdam Kamikaze-artig abgestürzt ist, aber dann doch – leider Gottes – über der Nordsee noch die Kurve gekriegt hat.

    Aber ehrlich: Sie hat eigenhändig die Bonner Soldateska und Generalsclique und die Berliner Revanchisten vernichtet: Angela Merkel die grösste Feldherrin aller Zeiten und Trägerin der UdSSR-Medaille „Sieg über Deutschland“

  35. Corinne Miazga:

    Stellen wir die Kandidaten vor. Ladys first: Jens Spahn

    Also Frau Miazga… Sie sind mir ja mal eine 🙂

  36. Merkel hat die CDU nach LINKS gerückt?! Wie bitte? Vertritt die CDU neuerdings die Interessen der Arbeiter? Befördert sie plötzlich die Demokratie? Befürwortet sie gar Volksabstimmungen? Nein? Dann ist sie vielleicht gar nicht links, sondern rechts.

  37. AKK als nächste CDU-Chefin? Da wird sich nichts ändern in der CDU, gut für die AfD! Diese Frau hat null Charisma, der zuzuhören tut irgendwie weh, langweilig bis zum erbrechen!

  38. LeutnantX 6. Dezember 2018 at 18:30

    „Timmermans hat verkündet, die Zukunft der Menschheit beruhe nicht länger auf einzelnen Nationen oder Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur.“

    Der Timmerfrans ist wirklich ekeleregend. Vermischte Superkultur=von Frans angerührte Herrenrasse für die wir dann weichen müssen.

  39. Ich hoffe doch, dass das Erstarken der CDU in den Wahlumfragen nur wieder gefakt ist und sichts mit der Realität zu tun hat.

    Andernfalls wäre das eine Katastrophe.

  40. Massenvergewaltiger ? Waren doch nur drei ?
    Mich hat eher schon gewundert, dass der Richter U-Haft angeordnet hat – dachte, dass das nur dann gemacht wird , wenn eine Haftstrafe zu warten ist ???

  41. @LeutnantX

    Natürlich Massenvergewaltiger, oder glaubt Du wirklich, dass die drei deutschen Frauen, die er in kürzester Zeit überfallen und vergewaltigt hat, seine einzigen Opfer sind? Das gehört doch zu seiner primitiven Kultur/ Persönlichkeit und der wird sicher in seinem Heimatland und in allen Ländern, durch die er auf seinem Weg ins gelobte Merkelland gereist ist, massenhaft Frauen vergewaltigt oder ermordet haben…, für ihn scheinbar normal

  42. Merkel, AKK, Spahn u. Merz in einen Sack stecken
    u. draufhauen. Man trifft immer den richtigen
    Deutschlandverräter.

  43. Twitter-Kommentar

    AKK hat das Charisma einer ALDI-Kassiererin

    Wenn der unsere hiesigen ALDI-Kassiererinnen kennen würde, dann hätte er sowas nie geschrieben 🙂

    PS
    Die Dame Kramp-Karrenbauer wird nicht mit „A.K.K“ abgekürzt sondern mit „KraKa“

  44. „Kriminelle Clans – Experte erklärt: „Clankriminalität hat es geschafft, unseren Rechtsstaat zu zersetzen“
    (…)
    Anders die Clankriminalität. Sie hat es geschafft, unseren Rechtsstaat zu zersetzen, indem sie die Arbeit vieler staatlicher Institutionen weitgehend gelähmt hat. Sie hat sich viele Freiräume geschaffen und kann mit wenigen Risiken ihrem kriminellen Geschäft nachgehen. Zum Leid vieler Menschen hat sie unvorstellbare Reichtümer angehäuft und behandelt unsere Gesellschaft als Beutegesellschaft.

    Der Erfolg der Clans hat verheerende Konsequenzen, weil er den Sieg der Großfamilie gegen unser individualisiertes Gesellschaftsmodell bedeutet.“

    https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kriminelle-clans-ruhrgebiet-id215943553.html

    Nein. Die Clans haben nicht den Rechtsstaat zersetzt, sondern die, die diese Clans hereingelassen haben.

  45. Eine tolle Frau! Intelligent, kommunikativ und…eben eine tolle Frau. Für die ersten Attribute sollte sich die AfD etwas mehr interessieren -für das letztgenannte der Playboy. Es würde mich nicht wundern, wenn es da nicht schon Anfragen gegeben hätte. Ja, Leute, so ist das Leben, es gibt immer noch Mann und Frau. Und wer sich hier davon freimachen kann, der sollte externe Hilfe in Anspruch nehmen.

    Ich finde die Politikerin -das, was sie sagt- absolut toll, bin aber kein xx oder *, sondern ein Mann, deshalb in beiden Bereichen den Daumen hoch. Die Afd sollte alle Register ziehen, die sie hat!

  46. Cendrillon 6. Dezember 2018 at 19:05
    KraKa ist die Abkürzung für Kraftkarren und war (ist) ein Transportmittel der Fallschirmtruppe. Den KraKa konnte man in der Mitte zusammenklappen und er war Fallschirmverlastbar.

    Ein gutes und zuverlässiges Vehikel. Die Gleichsetzung dieser Merkel-Schleimerin mit solch einem Gerät sollte unterbleiben.

  47. @ Fasolt 6. Dezember 2018 at 18:39

    „Merkel hat die CDU nach LINKS gerückt?! Wie bitte? Vertritt die CDU neuerdings die Interessen der Arbeiter?“

    Das frage ich mich auch immer wieder, wenn heute von Linken die Rede ist.
    Andererseits: Waren W.I. Uljanow („Lenin“), Lew Bronstein und Co. – finanziert von der Wallstreet – damals eigentlich Linke?

    im Zweifelsfall finde ich die Sortierung Nationalisten bzw. Globalisten etwas einfacher.

  48. Die Christlich-Demokratische Union ist eine kriminelle Vereinigung. Hat man mit einer solchen zu tun, fragt man sich dann auch ob man den Kopfstoßwilli, die Exitusbrüder oder den Karatekarl sympathischer findet?
    Ja – und zwar dann, wenn man vom Stockholmsyndrom befallen ist.

  49. So wirklich vom Hocker haut einen ja nun keiner der drei.
    Man wird sehen, von wie vielen Delegierten Frau Merkel schon abgeschrieben ist,
    denn diese werden dann wohl Hernn Merz wählen.
    Die Merkel-Fans wohl eher Frau Kamp-K. , um ihrer Anführerin einen Gefallen zu tun.

  50. „MORGEN KÜRT DIE CDU IHRE(N) NEUE(N) VORSITZENDE(N)“

    PI-News wird jetzt also auch von der Dschändergeisteskrankenheit dahingerafft?

  51. Wenn irgend jemand glaubt, dass die CDU wieder das selbständige Denken lernt und ihre Politik verändert, dann glaubt er noch an den Weihnachtsmann. Ein Wechsel an der Parteispitze wird rein gar nichts verändern, denn ich traue denen zu, dass sie nur eine neue Kita-Leiterin wählen. Mit Merz wird im übrigen auch nichts besser, er ist gleichzusetzen mit Macron, dient den Banken und der Finanzelite. Und wird ganz sicherlich sein jetziges Einkommen nicht eintauschen gegen ein so viel geringeres. Außer wenn er dann für seine Gefälligkeits-Dienstleistungen entsprechend entlohnt wird, so dass er sein Einkommen sogar noch steigern könnte. Dieser Mann hat auch keinerlei Interesse an Deutschland. Keiner dieser drei Kanditaten kann es. Zudem ist die Mehrheit der Bevölkerung wohl immer noch gehirngewaschen und geistig umnachtet. Die Medien versuchen gerade mit aller Gewalt noch, den CDUlern AKK einzutrichtern – und natürlich weiterhin Merkel als Kanzlerin. Sie werden wissen, warum, schließlich werden sie von ihr ja subventioniert und ab und zu holt sich Merkel eine aus ihren Reihen als „Pressesprecherin“ oder auch für was anderes, weil man sie dann anschließend nicht mehr sieht. Die Bild lügt rotzfrech, 57 % der Wähler wären mit Merkel zufrieden und wollen sie als Kanzlerin behalten. Und das, obwohl jeder weiß, dass mehr als 80 % sie eben auf keinen Fall mehr wollen. Merkel hat gerade viel Zeit für ihre üblen Agitations-Spielchen, man sollte sie endlich aus dem Amt jagen.

  52. Soeben hat mich eine fulminante K-Attacke ereilt, wörtliches Zitat:

    <blockquote)AKK besucht das AKK
    (heute-journal, DDR 2)

    = Annekröt KraKa besucht das Altonaer KinderKrankenhaus

    Abgefemiter und geschmackloser gehts die PR ja wohl nicht.
    Kulleraugen im Krankenhaus.
    Für wie blöd halten DIE uns?

    Oder, macht Annekröt schon Wahlkrampf? Tritt ihre Herrin doch eher ab, als ES gesagt hat?

  53. Man kann nur hoffen, dass diese wirbellose Kriechtierchen die AKK wählen werden, weil die AFD davon profitieren wird. Vom Blender Merz würden sich doch einige nicht ganz überzeugten AFD Wähler wieder zurück erobern lassen. Ich selbst werde niemals mehr eine andere Partei als die AFD wählen, weil dort eine Menge Leute agieren, die den Mut haben, gegen den Strom zu schwimmen und unbequeme Wahrheiten anzusprechen. Der größte Teil der Deutschen wird leider erst in 10-15 Jahren erkennen, wie wichtig diese Partei ist. Das könnte zu spät sein.

  54. Liebe Landsleute, es ist doch wirklich nun egal wer die Marionette sein wird. Es wird sich nichts ändern, gar nichts. Solange das Volk nicht endlich aufwachen würde, und Flagge bzw. Gelbe Westen offs Armaturenbrett legt,bleibt’s halt wie es ist. Wieviel kann ein Mensch denn noch ertragen?

  55. Endspurt im Kandidatenkarussell

    ——-
    Sie streiten sich um das Erbe der Hamburgerin, aber dieses Erbe sollte jeder anständige Deutsche ausschlagen!

  56. VivaEspaña 6. Dezember 2018 at 22:14

    = Annekröt KraKa besucht das Altonaer KinderKrankenhaus

    Bei der Nase denken die Kinder, der Klinik-Clown wäre schon wieder da.

  57. Und die Union legt in den Umfragen deutlich zu…….
    Aha!
    Und wegen welcher besonderen Leistung?
    Hab ich mal wieder etwas Wichtiges verpasst?

  58. Egal wer, es geht unvermindert weiter, das rette die Welt, Ansiedlungsprogramm für eine nutzlose Grüne Oberschicht und die Unterschicht-Mitglieder der Betreuungsindustrie, die schicksalhaft mit Ihnen verbunden ist. Die Parallelen zu Frankreich sind da.

  59. Die Vereinigten Staaten Amerikas haben erkannt, daß A. Merkel und U.v.d. Leyen zu viel Schaden in Deutschland angerichtet haben, deshalb schicken sie uns nun den Transatlantiker F. Merz.
    Immerhin hat er zwei Flugzeuge mit denen er notfalls auf alle Gipfel selber fliegen kann, eine wichtige „Schlüsselqualifikation“ beim desolaten Zustand der BW.
    War dies ein zu proamerikanischer Kommentar?
    😉

  60. Die Dumme Merkel labberte mal wieder, also nichts neues, im Radio ihren Schwachsinn herunter. Die Wahl morgen zum Vorsitzenden der CDU sei gelebte Demokratie. Und Merkel ist der Beweis für fortgeschrittene Demenz im Endstadium. Wenn solche Bilder auch in Deutschland um die Welt gehen würden, dann würde ich auch wieder an Demokratie glauben. Aber hier herrscht Diktatur einer Führerin, deren Methoden und Helfershelfer dem Adolf Hitler in keinster Weise nachstehen. Umrahmt von den roten Faschisten und den Sturmtruppen der SS-Antifa,hofiert vom Abschaum im Bundestag. Merkel, hier gibt es keine gelebte Demokratie mehr sondern nur noch Hass, Verfolgung und Ausrottung Andersdenkender………………………………

  61. @ Schwarzlicht 6. Dezember 2018 at 18:26

    OT OT OT OT OT OT OT OT OT :

    Afrikanischer Massenvergewaltiger aus Eritrea vergewaltigt in kürzester Zeit drei deutsche Frauen überfallartig in Babenhausen (Unter-Allgäu) und verletzt sie beim Geschlechtsverkehr teilweise schwer, um den Widerstand zu brechen. Unglaublich, vor 2015 war die Welt im Allgäu noch in Ordnung aber Dank der Verbrecher aus Berlin wird die Region jetzt von dem schlimmsten Abschaum, den unser Planet zu bieten hat, heimgesucht.

    https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Sex-Attacken-auf-drei-Frauen-Verdaechtiger-sitzt-in-U-Haft-id52876581.html

    Noch vor 20 Jahren hätte sein Ober-/ Unterkiefer nur in sehr vielen Einzelteilen die Festnahme überstanden, aber die Zeiten ändern sich halt.

    Soll ich hier jetzt schreiben, was ich am liebsten mit so einem perversen Drecksack machen würde? Ach, ich lasse es lieber, sonst handele ich mir noch Ärger ein. Jedenfalls sollte man endlich aufhören, solche Kreaturen – mancher hier würde sie sicher als Zellklumpen bezeichnen – mit Samthandschuhen anzufassen.

  62. @ Marnix 6. Dezember 2018 at 18:42

    LeutnantX 6. Dezember 2018 at 18:30

    „Timmermans hat verkündet, die Zukunft der Menschheit beruhe nicht länger auf einzelnen Nationen oder Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur.“

    Der Timmerfrans ist wirklich ekeleregend. Vermischte Superkultur=von Frans angerührte Herrenrasse für die wir dann weichen müssen.

    Timmermans ist ein Irrer, was dieser durchgeknallte Eurokrat vorhat, ähnelt den Menschenexperimenten eines Dr. Frankenstein sehr. Der Kerl ist eine Gefahr für die zivilisierte Menschheit. Ich wünsche ihm eines Tages das Ende eines Ceausescus oder Saddam Husseins.

  63. @ exydu1 6. Dezember 2018 at 21:59

    Die AFD gibt aber auch ein Scheissbild ab….

    Nöööööö !!

    Die AfD mach so vieles richtig, da verzeihe ich die paar Fehler gerne.

  64. Die AfD mach so vieles richtig, da verzeihe ich die paar Fehler gerne.

    Sorry: Die AfD macht so vieles richtig, da verzeihe ich die paar Fehler gerne.

  65. Grad den Fernseher eingeschaltet und schon wieder CDU-Propaganda. Heute ist ja der große Tag.
    Und damit alles sehr christlich wirkt, gehen sie auch alle vorher schön brav in die Kirche.
    Mein Gott, was ist das für ein Schmierentheather. Hab gleich wieder ausgeschaltet.
    Natürlich ist es christlich, wenn man das eigene Volk verhöhnt, ausbeutet, enteignet und zum Schafott führt.

Comments are closed.