Print Friendly, PDF & Email

Von AP | Haben Sie immer noch nicht alle Ihre Weihnachtgeschenke beisammen? Nun wird es aber Zeit! Gehen Sie gleich zu einem der professionellen patriotischen Geschenkshops. Diese reichen von Tichys-Einblick-Shop und dem Junge Freiheit Bücherdienst und Geschenkversand über den Ein-Prozent-Shop und Antaios bis zu Phalanx Europa oder dem IB-Laden. Alle Online-Shops haben eines gemeinsam. Die Geschenke werden Ihnen bequem nach Hause geliefert und Sie ersparen sich den Einkaufstress. Und denken Sie daran: zu Weihnachten müssen es nicht immer Socken sein.

Das neue Komplott-Album als Geschenk für junge Patrioten

Wie auf PI-NEWS bereits gemeldet wurde, erschien kürzlich das neue Album des patriotischen Rappers Komplott. Dass Rap nicht der Fall für alle Patrioten ist, geht aus der Kommentarspalte regelmäßig hervor. Aber über Geschmack sollte man bekanntlich nicht streiten. Für alle Patrioten, die dem Genre Sprechgesang nicht abgeneigt sind, haben wir in das Album reingehört.

Die Speerspitze der Halleschen Kontrakultur

Es liefert 13 Tracks, wobei drei davon wie 2015 oder Licht bereits auf Youtube veröffentlicht sind. Mit Tracks wie Counterculture Eastside  oder Public Enemy betritt Komplott Neuland. Nicht mehr dunkle, treibende Beats, sondern Sommer-Hip Hop im Falle von Eastside bzw. melancholische Sounds bei Public Enemy. Von den gezeigten Rap-Skills gehört Counterculture Eastside dabei zu Komplotts Meisterwerken, wenn auch die Mehrheit seiner Fans weiterhin auf Tracks wie EUROPA oder Gestern und Heute stehen wird.

Aber auch die harten Hörer kommen beim „Weiszen Kaninchen“ auf ihre Kosten. So kommt „Kaputt 2“ im Crossover-Stil mit E-Gitarren Akkorden daher. Musikalische Anlehnungen an „Rage Against the Machine“ sind offensichtlich. Nur wird die Jugend mit Komplotts Liedern nicht mehr pseudorevolutionär agitiert, sondern im Sinne der neuen Rechten aufgeklärt.

Komplott und seinem Rapper-Bruder Chris Ares ist eines gemein. Bei beiden handelt es sich nicht um Aktivisten, die sich mal in Sprechgesang üben. Nein, mit ihren Fähigkeiten könnten beide auch kommerziellen Hip-Hop produzieren und Erfolge feiern. Wer das nicht glaubt, sollte in Komplotts Track „Indigo-Kind“ reinhören.

Ehre über Ruhm

Aber Chris und Komplott verzichten auf Ruhm und bringen ihre Fähigkeiten für den Widerstand ein. Allein das rechtfertigt jede Unterstützung. Sie transportieren konservative Werte, griechische Geschichte und Einsatzbereitschaft fürs Vaterland in authentischer Jugendkultur. Das Album von Komplott können Sie gemeinsam mit ihren Tassen bei EinProzent für 19,99 EUR bestellen und direkt an der Quelle unter komplott-rap.com. Der Download-Link zu bandcamp ist aufgrund von Zensur nicht mehr verfügbar. Das Album gibt es nun digital für 9€ unter sellfy.com/komplott. Das patriotische Jugendmagazin Arcadi liefert das Album bis Montag, den 17.12., auch als Abo-Prämie. Das neue Album von Chris Ares ist leider noch nicht erhältlich. Als Entschädigung gibt es Hoodies und T-Shirts von ihm auf Phalanx Europa zu kaufen.

Patrioten bestellen Bücher bei Antaios

Wer lieber liest, als Sprechgesang zu lauschen, kommt natürlich um Antaios nicht herum. Vermutlich ist der Buchversand des Antaios-Verlags der bestsortierte und professionellste im patriotischen Lager. Der Verlag wird seit 20 Jahren von Götz Kubitschek und Ellen Kositza geführt. Nachdem der Internet-Riese amazon von heute auf morgen die Bücher des Verlags aus seinem Sortiment gestrichen hatte, baute Antaios einen eigenen Buchvertrieb auf. Mittlerweile kann man dort jedes in Deutschland lieferbare Buch bestellen und auf der Internetseite aus einem großzügigen patriotischen Angebot das richtige Weihnachtsgeschenk auswählen. Das Verlegerpaar betont dabei immer wieder, wie wichtig es ist, dass Patrioten bei Patrioten kaufen: Amazon zwingt Verlage mit Knebelverträgen in die Knie, und jeder Euro, der nach Amerika abfließt, wäre bei Antaios besser aufgehoben. Deshalb: Weihnachtsbucheinkauf bei Antaios erledigen! Zur Suchmaske von Antaios geht es hier.

In den PI-NEWS-Kommentarspalten wurde bereits der Antaios-Kalender schmerzlich vermisst. Bei der Nachricht, dieser sei für 2019 nicht erhältlich, handelt es sich allerdings um Fake-News, die wir hier – wie bei PI-NEWS üblich – gerne korrigieren. Den Wandkalender mit 12 Monatsblättern für 15 EUR kann man hier bestellen. Aber Beeilung, es gibt nur 500 Exemplare!

Einzelfall im Doppelpack

Leider ausverkauft ist das sehr empfehlenswerte Buch „Identitär“ von Martin Sellner. Die gute Nachricht ist jedoch, dass es sich bereits im Nachdruck befindet und bereits vorgemerkt werden kann. Vorbestellen kann man ebenfalls den neuen Antaios-Titel  Europaradikal – Konzepte einer europäischen Zukunft von Till-Lucas Wessels, der sehr vielversprechend klingt.

Sofort lieferbar ist das definitiv letzte Buch von Udo Ulfkotte. Bis zu seinem Todestag arbeitete der streitbare Autor unermüdlich an seinem Vermächtnis: einer Sammlung und Einordnung von Sexualstraftaten durch »Flüchtlinge« und die Berichterstattung darüber in den Medien. „Alles Einzelfälle“ gibt es für 19 EUR oder gleich im Doppelpack mit Ellen Kositzas „Die Einzelfalle“ für nur 25 EUR.

Nicht bei Antaios erschienen, aber zu Weihnachten besonders empfehlenswert ist auch der Titel „Rechtes Christentum?“. Namhafte Autoren wie Lichtmesz, Mattussek, Sommerfeld u.a. erodieren das Spannungsfeld zwischen Selbstaufgabe und Selbstbehauptung, in dem sich das europäische Christentum aktuell befindet.

Das erste Buch über den Pakt bei Tichys Einblick

So wie der UN-Migrationspakt brandgefährlich ist, so brandneu ist das von Roland Tichy herausgegebene Buch über ihn. „Der UN-Migrationspakt und seine Auswirkungen“ gibt es für 12 EUR. Aber Tichys Einblick-Shop liefert auch noch ausgefallenere Weihnachtsgeschenke. Von patriotischer Bart- und Haarpflege gibt es hier einiges zu entdecken. Auch exquisite Schmuckstücke gibt es. Diese sind in einem Preissegment, das Friedrich Merz wohl als gehobene Mittelklasse bezeichnen würde. Man merke: Auch Reichtum schützt vor Patriotismus nicht.

Bisher erschienen:

» Patriotische Geschenkideen zu Weihnachten (Teil 1)
» Patriotische Geschenkideen zu Weihnachten (Teil 2)
» Patriotische Geschenkideen zu Weihnachten (Teil 3)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

15 KOMMENTARE

  1. OT?

    Die Geschenke der geschenkten Menschen

    NOT-OP NACH MESSER-ANGRIFF
    Mann (18) nach Attacke in Lebensgefahr.

    16.12.2018 – 16:07 Uhr
    Hemelingen – Lebensgefährliche Aggressivität.

    Eine Gruppe junger Männer hing gegen 22 Uhr im Park an der Sandhofstraße herum. Drei andere Männer (17, 21, 22) kamen dazu, suchten offenbar Streit. Schnell flogen die Fäuste, dann zogen die Störenfriede Messer, stachen zu. Zwei Männer (18, 20) aus der ersten Gruppe wurden verletzt, der Jüngere lebensgefährlich. Er wurde durch eine Not-OP gerettet, der andere Verletzte nach ambulanter Behandlung entlassen.

    Die drei Angreifer wurden festgenommen. Hinweise an Telefon 0421-362?38?88.

    https://www.bild.de/regional/bremen/bremen-aktuell/not-op-nach-messerangriff-in-hemelingen-mann-in-lebensgefahr-59063192.bild.html

    (Hervorheb von mir)

  2. Haremhab 16. Dezember 2018 at 16:49

    Das ist nicht normal, das ist die Definition eines Unrechtsstaates.

  3. ADVENT das 3. Lichtlein brennt!

    Es gab einmal einen Messerstecher,
    der war den Drogen zugetan,
    und wie im Wahn besorgt‘ er sich ein Messer.
    Dann stach er wild auf Frauen ein,
    Man glaubt es kaum,
    er war ein Schwein.
    Es war kein Traum,
    und wie zum Schein
    war seine Weste immer rein,
    fein säuberlich von weißem Flaum,
    extra fein musste stets seine Garderobe sein!

    Bis man den Strolch gefangen hatte
    war‘n alle Leute sehr erschreckt.
    Nun ist die Weste nicht mehr rein,
    Und von dem Schwein,
    man glaubt es kaum,
    wird fortan keiner mehr befleckt!

  4. Geschenke? Gelbwesten nun auch in Kanada!

    Die Kanadier machen sich selbst ein hübsches Geschenk. In Edmonton (Provinz Alberta) geht es zur Sache. Trudeau (Art of Merkel), UN Pakt und die idiotische Kohlesteuer werden zur Disposition gestellt. Der kleine Haufen der erbärmlichen AntiFa (globalistische Faschisten) krakeelt. Nützt aber nichts. Gar nichts!

    https://www.youtube.com/watch?v=pJGkVTsbv0Q

  5. Freya- 16. Dezember 2018 at 17:30

    Als ich heute in den Nachrichten hörte, „ein Reisebus von Genua nach Düsseldorf“ sei verunglückt, war mir
    1. sofort klar, daß es ein Flixbus ist
    2. sofort klar, was da an Bord ist.

    *Würg*

  6. Babieca 16. Dezember 2018 at 17:47
    Freya- 16. Dezember 2018 at 17:30

    (…)
    1. sofort klar, daß es ein Flixbus ist
    2. sofort klar, was da an Bord ist.

    *Würg*

    Schlepperorganisation Flixbus sponsert doch auch Faulige Fischfilets Konzerte, hab ich gehört.
    Zusammen mit Weihnachtsmann-Erfinder Coca Cola.

    Zehn verschiedene Nationalitäten sollen im Bus unterwegs gewesen sein. Die Insassen stammten aus:

    Albanien
    Benin
    Bosnien & Herzegowina
    Deutschland
    Ghana
    Italien
    Jordanien
    Rumänien
    Russland
    Schweiz

    https://www.derwesten.de/region/a3-reisebus-duesseldorf-unfall-id216025263.html

  7. VivaEspaña 16. Dezember 2018 at 18:01

    Babieca 16. Dezember 2018 at 17:47
    Freya- 16. Dezember 2018 at 17:30

    (…)
    1. sofort klar, daß es ein Flixbus ist
    2. sofort klar, was da an Bord ist.

    *Würg*

    Schlepperorganisation Flixbus sponsert doch auch Faulige Fischfilets Konzerte, hab ich gehört.
    Zusammen mit Weihnachtsmann-Erfinder Coca Cola.

    Zehn verschiedene Nationalitäten sollen im Bus unterwegs gewesen sein. Die Insassen stammten aus:

    Albanien
    Benin
    Bosnien & Herzegowina
    Deutschland
    Ghana
    Italien
    Jordanien
    Rumänien
    Russland
    Schweiz

    https://www.derwesten.de/region/a3-reisebus-duesseldorf-unfall-id216025263.html
    ————————–

    MIGRATIONS PAKT gewinnt schon an Anziehungskraft!

  8. MEINEN WUNSCHZETTEL HAT
    DAS „CHRISTKINDLE“ SCHON,
    es kauft halt immer bei Amazon.
    Daran kann ich leider nichts machen,
    sonst müßt´ ich das Wünschen lassen.

    1.) Der Diktatorpapst
    https://www.amazon.de/Diktatorpapst-Aus-Innersten-seines-Pontifikats/dp/3956211340/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1544981898&sr=8-1&keywords=der+diktatorpapst

    2.) Ukulele-Buch, habe aber schon paar andere,
    immer ohne CD.
    Inhalt: u.a. Aus grauer Städte Mauern,
    Ännchen von Tharau, Hohe Tannen,
    Schön ist die Jugend, In einem kühlen Grunde,
    Im schönsten Wiesengrunde, In einem
    Polenstädtchen, Schwarzbraun ist die Haselnuß,
    Im Wald und auf der Heide usw. u. engl. Folkzeug.
    http://t1p.de/l521

    3.) Eine kleine Zweizimmerwohnung fällt
    leider nicht so einfach vom Himmel. Da
    sitzen zuviele Teufel vor, die gleich
    zuschnappen. ?

    4.) Wünschte, ich bekäme jetzt endlich den
    Rentenbescheid auf Altersrente, schließl.
    beantragte ich schon Anf. September. Bis
    dahin wird aber, sozusagen als Vorschuß,
    die Erwerbsminderungsrente weiterbezahlt.

    5.) Dann bitte ich noch um Tyrannentod, NICHT
    -mord! Damit die Maas-Kahane-Spitzel, die
    hier mitlesen, was zu geifern u. zu verdrehen
    haben. Wobei ich nicht um das Ableben eines
    ausländ. Despoten bete, sondern eines deutschen,
    dessen Name u. Geschlecht ich nicht öffentl.
    nennen möchte. Natürl. artig mit: Herr, nicht
    mein, sondern Dein Wille geschehen. Amen.

  9. IB Laden kann man in die Tonne kloppen. Der Aufkleber „Heimatliebe ist kein Verbrechen “ ist schon gefühlt 2 Jahre nicht verfügbar. Wie andere Aufkleber auch.

Comments are closed.