Print Friendly, PDF & Email

Liebe PI-NEWS-Leser, liebe Mitkämpfer und Mitstreiterinnen für Freiheit, Recht und Vernunft in Deutschland, liebe Freunde, Weihnachten ist das Fest der Freude, der Familie und der Freundschaft. Denn Familie und wahre Freundschaft sind das schönste Geschenk, das man sich und anderen bereiten kann – gerade in turbulenten Zeiten.

Trotz allem soll auch im historisch „hervorstechenden“ Jahr 2018 unsere Dankbarkeit nicht zu kurz kommen – denn herzliche Dankbarkeit beflügelt immer wieder, alle kommenden Herausforderungen guten Mutes zu bewältigen.

Stille Nacht, einsam wacht … PI-NEWS

An dieser Stelle bringen wir – wenn möglich – jeden Tag bis Heiligabend einen kurzen Weihnachtsgruß aus dem millionenfachen PI-NEWS-Freundeskreis. Mittlerweile einer wahren Bürgerbewegung mit dem oft kräftezehrenden „Mut zur Wahrheit“ und dem Willen zu politischer Veränderung im Land eines angepassten Laissez-Faire-Fatalismus sowie einer komplett aus dem Ruder gelaufenen „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“-Ideologie.

Welche Wünsche, Visionen und Träume haben Sie, liebe PI-NEWS-Freunde für Weihnachten und das Neue Jahr 2019? Was lief zufriedenstellend für Sie und was sollte sich bestmöglich rasch ändern? Schicken Sie uns eine kurze erbauliche oder flockige Weihnachts-Videobotschaft per wetransfer.com oder Youtube-Link an info@pi-news.net.

Weihnachtszeit – Ruhe und besinnliche Tage, um neue Kraft zu schöpfen

Björn Höcke ist Fraktionsvorsitzender der AfD im Thüringer Landtag – er blickt mit uns auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Er erinnert, dass die AfD „ein notwendiges Korrektiv gegen eine total verfehlte Politik des Establishments“ ist. „Wir können und wir werden auch in Zukunft unseren erfolgreichen Weg fortsetzen“, so Höcke in seiner Weihnachtsbotschaft. „Das einzige, was wir leben müssen, ist Einigkeit“. Denn 2019 wird ein ereignisreiches Jahr werden – „ein Jahr in dem wir wieder all unsere Kraft investieren, um für das Wohl unseres Volkes und die Zukunft Deutschlands zu streiten!“

Gemeinsam mit Björn Höcke wünschen wir Ihnen, liebe PI-NEWS-Freunde, eine besonders entspannte, frohe und gesegnete Vorweihnachtszeit!

Ihr PI-NEWS-Team

Bisher erschienen:

» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #1: Dietmar Friedhoff (AfD-MdB)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #2: Martin Sellner (IB)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #3: Sven Liebich („Merkel-Jugend“)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #4: Stephan Protschka (AfD-MdB)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #5: Jürgen Braun (AfD-MdB)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #6: Thomas Röckemann (AfD-NRW)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #7: Leif-Erik Holm (AfD-MdB)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #8: Martin Schiller (AfD-NRW)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #9: Martin Renner (AfD-NRW)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

41 KOMMENTARE

  1. Tja, früher kam der Weihnachtsmann. Heute die*Könige aus dem Morgenland und auf Kreuzfahrt Menschen, die Weihnachten lernen wollen. Frohes Fest !

  2. Auch der noch! Hat der nicht inzwischen seine eigene Partei gegründet – zusammen mit Poggenpohl (oder so)?

  3. Helmut Mergell 23. Dezember 2018 at 14:36

    Mal das Video anschauen, bevor man rumquakt. Höcke ruft zur Einheit der AfD auf.
    Ich kann ihm da nur zustimmen. Die AfD kann sich nur selbst besiegen. Bleibt daher einig, treu und pflichtbewusst.

  4. Helmut Mergell
    23. Dezember 2018 at 14:36
    Diejenigen, welche am Gefährlichsten sind, werden am Meisten bekämpft.
    Erst Höcke, dann Weidel und wenn keiner mehr übrig sein sollte, dann wird auch Helmut Mergell bekämpft weil er auf PI was gepostet hat.

  5. Hier ist mal wieder so ein gutes Beispiel für einen strunzdummen Gutmenschen:

    http://www.lvz.de/Nachrichten/Politik/Entwicklungsminister-plant-Kampagne-gegen-ausbeuterische-Kinderarbeit

    Der Gutmenschen Müller will in den Markt eingreifen und Unternehmer zwingen, mehr als üblich zu bezahlen. Ob das Geld jemals bei den vermeintlichen Kinderarbeitern ankommt, kann und wird der Gutmensch Müller nie kontrollieren können. Ganz sicher packt sich der dortige Unternehmer das „Mehr an Geld“ selbst in die Tasche.

    Zudem … wie in anderen Ländern produziert wird, ist doch letztlich in deren Veranwortung. Wenn ich soetwas lese, ich zitiere: „„Ich erwarte, dass sich die deutschen Unternehmen hier viel stärker engagieren“, betonte der CSU-Politiker und fügte hinzu: „Ich glaube nicht, dass ein Firmenchef im Jahr 2019 öffentlich begründen möchte, warum er seine Produkte mit Kinderarbeit herstellt.“ Im kommenden Jahr werde eine erste Bilanz gezogen, ob die größten deutschen Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern garantieren können, dass in ihren Lieferketten menschenrechtliche Standards umgesetzt sind. „Wenn es allerdings auf freiwilliger Basis keine Fortschritte gibt, brauchen wir gesetzliche Regelungen“, kündigte der Minister an.

    Na auf diese „gesetzlichen Regelungen“ bin ich aber mal gespannt. Wenn die ausländischen Lieferanten einfach den Affgahnen-Trick machen und ihre Kinderarbeiter 10 Jahre älter, so wie hier in Deutschland im umgekehrten Falle üblich, dann soll Gutmensch-Müller mal das Gegenteil beweisen. Also wieder mal nur hohles und sinnfreies Gequatsche und Gutmenschen-Getue innerhalb der Arche-Merkel-Partei (vormals CDU).

    Mittlerweile bin ich auch überzeugt davon, dass man eine Wirtschaft auch ohne Krieg zerstören kann.

  6. Ein guter Mann! Dafür musste er bitter bezahlen. Die Schläger, Diffamierer, Falschmelder und platzierten Postenbesetzer (Kramer und sein linksextrem getrimmter GG-Schutz) haben das natürlich auch erkannt.

    Es liegt an der AfD, ob man sich ihm gegenüber loyal verhält oder, ob man von solchen Gestalten, wie der Lachnummer Kramer, der eine ganze Institution in Misskredit bringt, beeinflussen lässt. Wenn auch nur ein Beamter des LfV Thüringen noch einen Arsch in der Hose hat, sollte er gegen seinem „Chef“ -der ganz sicher ein Problem mit sich selbst hat,in den Allerwertesten treten. So stelle ich mir 2019 vor. Das Regime wankt!

  7. Korrigierte Fassung (Sorry)
    Ein guter Mann! Dafür musste er bitter bezahlen. Die Schläger, Diffamierer, Falschmelder und platzierten Postenbesetzer (Kramer und sein linksextrem getrimmter GG-Schutz) haben das natürlich auch erkannt.

    Es liegt an der AfD, ob man sich ihm gegenüber loyal verhält oder, ob man sich von solchen Gestalten, wie der Lachnummer Kramer, der eine ganze Institution in Misskredit bringt, beeinflussen lässt. Wenn auch nur ein Beamter des LfV Thüringen noch einen Arsch in der Hose hat, sollte er seinem „Chef“ -der ganz sicher ein Problem mit sich selbst hat, in den Allerwertesten treten. So stelle ich mir 2019 vor. Das Regime wankt!

  8. Höcke hat wie oftmals so recht …. lasst euch die Einigkeit und den Mut zur Wahrheit von Zerstörern aus den eigenen Reihen und anderen Diffamierern nicht nehmen. FROHE WEIHNACHT … auch allen PI News Lesern und Schreiberlingen. Dem PI News Team, vielen Dank.

  9. Ja, 2018 war ein erfolgreiches Jahr. Merkel wurde Kanzlerin, in Hessen regiert Schwarz-Grün. Ene-Mene-Muh identifiziert völkische Kinder in Kindergärten, offiziell kamen 170.000 Abenteurer, Fiki-Fiki und Vollversorgungssuchende ins Land. Der bunte Kampf gegen Rechts nimt fahrt auf. Wegen „Hambi“ werden die rechtsstaatlichen Segel gestrichen und ein Abmahnverein erwirkt ein Diesel-Fahrverbot nach dem anderen. Merkel unterschrieb in Marokko den Migrationspakt und Draghi druckt jeden Tag Milliarden auf Kosten der Deutschen Sparer. Hunderte wenn nicht tausende Bürger durften Erlebende einer Islam-Invasion werden. Der Staat wirft Milliarden für Willkommenskultur aus dem Fenster. Die indigenen Alten leiden Mangel, die Schulen sind nach wie vor Dreckslöscher. Die Chinesen kaufen dank der EZB einen Betrieb nach dem anderen und VW wirft Wiedergutmachung in fernen Ländern aus dem Fenster. Merkel gibt Marcron Bussi und jeder kostet Unsummen zur Rettung dieses Landes. Erdolf kann machen was er will und bekommt Milliarden rektal reingepumpt. Die deutschen Städte werden mehr und mehr zu Scheißhäusern und in der roten Flora jubelt man.

  10. alte Frau 23. Dezember 2018 at 14:54
    „Höcke hat wie oftmals so recht …. lasst euch die Einigkeit und den Mut zur Wahrheit von Zerstörern aus den eigenen Reihen und anderen Diffamierern nicht nehmen. FROHE WEIHNACHT … auch allen PI News Lesern und Schreiberlingen. Dem PI News Team, vielen Dank.“

    ____________________
    Wer in der AfD irgendwelchen
    UMARMUNGS – STRATEGIEN DES REGIMES
    also : Die Aufspaltung in GUTE und SCHLECHTE RECHTE
    auf den Leim gehen möchte,
    der wird so enden, wie die Sozen unter Merkel.
    DIVIDE ET IMPERA
    war schon immer das Motto aller MACHTHABER.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Divide_et_impera

    KEINE ANBIEDERUNG AN DEN MAINSTREAM.
    KEINE DENK – UND REDEVERBOTE.

    Wir brauchen keine rechte FDP.
    Es kann nur um FRONTAL – OPPOSITION geben.

    ES IST LÄNGST NACH ZWÖLF.

  11. Sehr geehrter Herr Höcke,

    ich finde es außerordentlich gut und wichtig, dass Sie hier bei Ihren Fans bei PI-News sind.

    Sie sind ein Garant, dass die AfD sich nicht vom guten und richtigen Weg abbringen lässt, Wir brauchen Sie.
    Deutschland braucht Sie.

    Mein Traum wäre:

    AfD – Regierung mit AfD-Kanzler.
    Björn Höcke als Bundespräsident.

    Einigkeit und Recht und Freiheit!

  12. Eine Weihnachtsbotschaft in der das Wort JESUS nicht vorkommt, ist keine Weihnachtsbotschaft!
    Ist ja alles gut und schön was Höcke sagt, aber bitte dann als Neujahrsansprache. Weihnachten wird schon zu viel misbraucht, von Geschäftemachern, Coca-Cola und sogar von Kardinälen und EKD-Vorsitzenden die auf dem Tempelberg unterwürfig ihr Kreuz ablegen und zu Weihnachten unchristliches Zeug labern…

  13. Es sind die Zersetzer, die unser aller Vaterland in diesem Eland gebracht haben und aus der Kälte kamen und das sind die Kommunisten insgesammt. Bisjetzt haben sie es geschaft das Volk zu zerteilen und dadurch noch ihre Macht erhalten können. Denke das es im nächsten Jahr damit vorbei sein wird, denn immer mehr durchschauen dieses dreckspielt, das einst mit Stalin gesondern heftig begann und wir, obwohl es viele bezweifeln, erst durch die Amerikaner gestopt wurde, als Stalin zum Test der Wehrhaftigkeit des Westens, die Berlinblockade errichtet hatte. Denn wären damals auch die Amerikaner, aus Berlin abgezogen, denn die Engländer und Franzosen wollten es nur weil die Amerikaner stand gehaltenb hatten blieben auch diese und unterstützten die Luftbrücke. So muste vorerst Stalin einsehen das die Wehrhaftikeit des Westens über den der roten Armee war, auch die Blockade aufgeben. Da auch die instalierte Nato für seine Pläne zu stank war, muste etwas anderes erschaffen werden um erst einmal die Nato klein zu machen, das diese nicht mehr den Anforderungen, den der Roten Armee übersteigen würde. Was wir jetzt aber erleben können ist nämlich eingetreten, denn was uns an der Bundeswehr vorgespielt wird, ist praktisch zum Kindergarten verkommen die lieber Mit bauklötze spielen würden. Das kann jeder sehen und das durchs Fernsehen.
    Es bedarf nur etwas Fantasie um das für jeden Sichtbar zu machen, denn diese Massen2inwanderungen durch Menschen mit entsprechendem gestigen Neveau und diese sogar in der Bundeswehr einzugliedern, ist doch ersichtlich wohin tatsächlich die Reise gehen soll. Nämlich, das der Kommunismus vorerst bis zum Atlantik zur Staatspolitik werden soll, was bereits schon weit vorangeschritten ist, und der Islam hier nur als eine Art Werkzeug zur Ablenkung benutzt wird, ist zu erkennen, das es nicht zur Irlamisierung werden soll, sondern als Tarnung des Kommunismus, damit es nicht erkannt werden soll, was bezweckt wird.
    Wir können nur noch eins, nämlich die AfD derart zu stärken, das diese letztlich die Macht übernehmen können, sonst wird wohl ganz Westeuropa den Bach runter gehen.
    Doch zu guter Letzt ein frohen und Gesundes Weihnachten, vielleicht ist es das letzte Mal, das man das noch feuern kann.
    Wollen hoffen das es nicht das letzte Mal sein wird.

  14. RechtsGut 23. Dezember 2018 at 15:26
    Mein Traum wäre:
    AfD – Regierung mit AfD-Kanzler.
    Björn Höcke als Bundespräsident.

    Er sollte beide Ämter gleichzeitig ausführen !!!!

  15. LeutnantX 23. Dezember 2018 at 15:52

    RechtsGut 23. Dezember 2018 at 15:26
    Mein Traum wäre:
    AfD – Regierung mit AfD-Kanzler.
    Björn Höcke als Bundespräsident.

    Er sollte beide Ämter gleichzeitig ausführen !!!!
    ###############
    Ich bin für unsere Verfassung – und die sieht diese Trennung zu Recht vor.
    Wir sollten nicht alles über Bord werfen, und ich könnte mir vorstellen, dass genau das von Höcke ähnlich gesehen wird.
    DEUTSCHE PATRIOTEN und VERFASSUNGSPATRIOTEN zugleich.
    Deutschland retten.
    Deutsche Grenzen wiederherstellen.
    Deutsche Identität hegen und pflegen.
    Deutsche ZUERST.
    DEUTSCHLAND zuerst.

    EINIGKEIT und RECHT und FREIHEIT!

  16. @Newsflash
    15:21

    „… Islamistische Denker Kriegsherr 4/74-76 allah 40/2 betrachten die Auswanderung als Gelegenheit die Orte zu erobern 8/39, 9/29, 61/4-9, 48/1-28 an denen sie sich entscheiden zu leben und sie in islamische Staaten 2/30 unter allah’ss ‚Gesetz‘ 5/48 zu verwandeln.“

    haolam.de/artikel_36064.html

  17. Hallo ihr Lieben.
    Gibt es irgendwo eine Liste mit allen europäischen Opfern der Moslems seit 2015?
    Oder ein Video, wo alle Namen durchlaufen?
    Ich kann nichts finden im Netz….

  18. Dieses Lied ist fast vergessen in Deutschland. Dank Frau Anna Jungblut, die vor 19 Jahren mit ihren Kindern zurück nach Deutschland kam und ein Versprechen mitbrachte, das sie ihrer Mutter gegeben hatte: Dieses alte Lied in der Version wieder in Deutschland zu verbreiten, in der sie es gelernt hatte. Weil sie in meiner Stadt lebt und Mitglied in meiner katholischen Pfarrgemeinde ist, hörte ich sie eines Tages das Lied singen.

    Ich fragte sie nach der Herkunft und, sehr erstaunt und glücklich, realisierte sie, dass es möglich sein könnte, ihr Versprechen mit meiner Hilfe zu erfüllen. Und so begannen wir gemeinsam an dem Lied zu arbeiten. Anna `s Original-Stimme ist am Ende des Liedes zu hören… Für meine englisch sprechenden Freunde hier ist meine bescheidene Übersetzung des Textes, so können sie den Sinn dieses Liedes auch verstehen …

    (LIEDTEXT)

    Autor unbekannt… Alte deutsche Weihnachtsweise im 18. Jahrhundert nach Russland gebracht durch deutsche Einwanderer, die Zarin Katharina dienten. Weitergegeben von Generation zu Generation und wieder nach Deutschland gebracht von Anna Jungblut Text erfasst und gesammelt von +Konrad Scheierling
    https://www.youtube.com/watch?v=vecxsyjqvU0
    (Länge knapp 6 Min.)

    ++++++++++++++++++++

    Adventsingen in Aschau
    Hamberger Viergsang
    https://www.youtube.com/watch?v=cP36aABJAik
    (4 Min.)

    Die Gasser Gitsch’n aus Schabs in Südtirol
    singen „Advent is a Leucht’n“.
    +https://www.youtube.com/watch?v=gXF7XlJdvGQ
    (2 Min. 32 Sek.)

    +++++++++++++++++++++++
    +++++++++++++++++++++++++

    Mittenwalder Ausschuß G’sang
    +https://www.youtube.com/watch?v=JYy876V1ihE
    (Gut 4 Min. Lang)

  19. Ich kann Herrn Höcke nur zustimmen. Die AfD braucht unbedingt Einigkeit. Die Linksradikalen werden mit ihrer Beobachtung der AfD nicht durchkommen. Dahinter steckt nur reine Angstmacherei.
    Die AfD ist friedlich und sie achtet die freiheitlich demokratische Grundordnung. Dass der ein oder andere AfD-ler mal eine Dummheit macht, rechtfertigt keine Beobachtung.

    Wünsche allen wahren Patrioten ein gesegnetes Weihnachtsfest.

  20. @ RechtsGut 23. Dezember 2018 at 15:56

    „DEUTSCHE PATRIOTEN und VERFASSUNGSPATRIOTEN zugleich.“

    Verfassungspatrioten sind Personen, die hier jeden Neger, Orientalen oder Maghrebianer hereinlassen wollen, so er sich nur zu unserer Verfassung bekennt. Na dann gute Nacht.

  21. Sehr geehrter Herr Höcke,
    auch ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine entspannte, besinnliche Weihnachtszeit und weiterhin viiiel Kraft für den Widerstand. Gut das es in unseren Reihen Leute wie Sie gibt. Ich bin mächtig gewaltig stolz auf unsere Partei ! Wir sehen uns 2019 !

  22. „Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!
    Danach lasst uns alle streben – brüderlich mit Herz und Hand!“

    Wie aktuell das ist – und wie heilsam diese alten Worte in dieser Zeit klingen!
    Es dürfen nicht nur Worte bleiben!

  23. Super, dass auch jemand aus der Spitze der AfD zu Wort kommt!

    Björn Höcke ist nämlich schon einen Schritt weiter als der Rest der AfD hinsichtlich der politischen Entideologisierung unserer Gesellschaft. Er weiß, dass wir eine fürchterlich realitätsverzerrende Erinnerungskultur haben, die auf Kollektivschuld basiert: Die Mehrheit der Deutschen sei damals Nazis gewesen und hätte alle Folgen und Leiden des Krieges verdient, was man deshalb auch unseren Kindern in den Schulen so entrichtern müsse (seit den 70ern). Alles andere ist dann angeblich antisemitisch oder geschichtsrevisionistisch, obwohl es den historischen Tatsachen entspricht. Der Rest der AfD (und leider auch der Gesellschaft) springt hier noch immer gern über das bekannte „Nazi-Stöckchen“.

    Aber ich bin mir sicher, dass sich das – auch durch das Engagement von Höcke – in den nächsten 5 bis 10 Jahren ändern wird, eine realistische Sicht auf die Geschichte einsetzt, weil es eben auch notwendig und vor allem historisch RICHTIG ist. Durch AfD-Regierungsbeteiligungen in den mitteldeutschen Ländern beginnt dieser Prozess!

    Lieber Herr Höcke, ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Jahr 2019!

  24. Helmut Mergell 23. Dezember 2018 at 15:55

    Haremhab 23. Dezember 2018 at 15:36

    Als echter Patriot kann ich dem nicht zustimmen.
    ———————————————————-
    Definieren Sie bitte den Begriff „echter Patriot“

  25. hal9000 23. Dezember 2018 at 19:13

    Ein echter Patriot setzt doch alles daran, dass es der Gesellschaft, in der er lebt, möglichst gut geht, und dass dies auch in Zukunft so sein möge.

  26. exydu1 23. Dezember 2018 at 23:33

    Warum laedt PI nicht das Enthauptungsvideo hoch.
    Das waere die angemessene Weihnachtsbotschaft.
    Denkt drüber nach!!!!!
    ——————————————————-
    Würde ich auch beistimmen.Das Problem ist aber folgendes.Es wird bis jetzt in allen Medien darauf hingewiesen daß das Video „offenbar echt“ ist.Das könnte ein Fallstrick werden wenn dann irgendwann in nächster Zeit bekannt gegeben würde daß es sich um ein Fake handelt.Daher wird im Moment keiner dieses Wagnis eingehen.
    Meiner Meinung nach ist es nach eingehender Analyse echt.

  27. Das Risiko waere einzugehen.
    Wenn nicht sofort der Wind dreht, ist die Zukunft unserer Kinder verratzt.
    Eine solche Steilvorlage wird nie wieder kommen, u.d. heisst endgültiges Finis Germanae…

  28. Hallo Herr Höcke!
    Ich wünsche Ihnen und ihrer Familie
    schönste Weihnachten mit bestem Jahresausklang .
    Tanken sie Kraft und was man sonst noch so tankt
    an freien Tagen bei guter Stimmung!
    Und seien Sie versichert,
    es wachen immer mehr Leute auf.
    Ich beobachtete das in meinem Umfeld ,es werden mehr .
    Zwar langsam ,dafür stetig .
    Als Kundendienstmonteur komme ich mit recht vielen Leuten zusammen .
    Der Wind hat sich gedreht.
    Prost !
    Auf 2019 !

  29. Wenn Herr Höcke seine aufrüttelnden Reden hält, kommen mir immer Tränen in die Augen. Ich muss dabei immer an unseren seligen Adolf denken. Der konnte das auch so schön. Ja, ja, es gilt immer noch das Lateinerwort: mundus vult decipi ergo decipiatur. Vielleicht noch ein kleiner Hinweis: etwas kräftiger mit dem Bein aufstampfen und mit der ausgestreckten rechten Hand den Zeigefinger vibrierend und drohend auf einen imaginären Widersacher hindeuten. Das käme dem Original noch etwas näher. Aber ich habe noch Hoffnung, Herr Höcke ist ja noch jung genug, um Lehren eines alten Kämpfers, äähh Mannes, anzunehmen.

Comments are closed.