Print Friendly, PDF & Email

Liebe PI-NEWS-Leser, liebe Mitkämpfer und Mitstreiterinnen für Freiheit, Recht und Vernunft in Deutschland, liebe Freunde, Weihnachten ist das Fest der Freude, der Familie und der Freundschaft. Denn Familie und wahre Freundschaft sind das schönste Geschenk, das man sich und anderen bereiten kann – gerade in turbulenten Zeiten. Trotz allem soll auch im historisch „hervorstechenden“ Jahr 2018 unsere Dankbarkeit nicht zu kurz kommen – denn herzliche Dankbarkeit beflügelt immer wieder, alle kommenden Herausforderungen guten Mutes zu bewältigen.

Stille Nacht, einsam wacht … PI-NEWS

An dieser Stelle bringen wir – wenn möglich – jeden Tag bis Heiligabend einen kurzen Weihnachtsgruß aus dem millionenfachen PI-NEWS-Freundeskreis. Mittlerweile einer wahren Bürgerbewegung mit dem oft kräftezehrenden „Mut zur Wahrheit“ und dem Willen zu politischer Veränderung im Land eines angepassten Laissez-Faire-Fatalismus sowie einer komplett aus dem Ruder gelaufenen „Macht hoch die Tür, die Tor macht weit“-Ideologie.

Welche Wünsche, Visionen und Träume haben Sie, liebe PI-NEWS-Freunde für Weihnachten und das Neue Jahr 2019? Was lief zufriedenstellend für Sie und was sollte sich bestmöglich rasch ändern? Schicken Sie uns eine kurze erbauliche oder flockige Weihnachts-Videobotschaft per wetransfer.com oder Youtube-Link an info@pi-news.net.

Weihnachtsgrüße aus dem Kalifat NRW

Thomas Röckemann ist Co-Landessprecher der AfD in NRW. Nicht nur dort geraten die Frohe Botschaft und die Barmherzigkeit immer mehr zu frommen „Balkonreden“ – meist in belehrendem Kontext zu Flucht und Migration. Die Apologeten der Einwanderungsindustrie predigen zumindest kaum noch Nächstenliebe für die eigene Bevölkerung. Die AfD wird auch 2019 wieder beweisen, dass Vaterlandsliebe und Empathie für unser Land nicht in die Medien-Schmuddelecke gehört und vor allem konsequentes Handeln das Handwerkszeug jedes verantwortungsvollen Politikers sein sollte: „Nehmen wir diese Weihnachtszeit zum Anlass, füreinander zu stehen!“

Gemeinsam mit Thomas Röckemann wünschen wir Ihnen, liebe PI-Freunde, eine besonders entspannte, frohe und gesegnete Vorweihnachtszeit!

Ihr PI-NEWS-Team

Bisher erschienen:

» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #1: Dietmar Friedhoff (AfD-MdB)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #2: Martin Sellner (IB)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #3: Sven Liebich („Merkel-Jugend“)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #4: Stephan Protschka (AfD-MdB)
» PI-NEWS-Weihnachtsbotschaft #5: Jürgen Braun (AfD-MdB)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

29 KOMMENTARE

  1. Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird;
    (Luk. 2; 10)

    Wirklich ALLEM Volk?

    NEIN, denn zur gleichen Zeit fand ein Ereignis statt, welches bei aller „Weihnachtsglückseligkeit“ einen ebenso hohen Stellenwert hat wie die Geburt des Sohnes eines Gottes. Des gleichen Gottes, welcher nicht Willens oder in der Lage war, dieses Ereignis zu verhindern. Dieses Ereignis erzeugte bei den unmittelbar Betroffenen, sicherlich keinen Frieden und schon gar keine Freude !

    Wir kennen dieses Ereignis, als den Kindermord zu Bethlehem.

    Zwar wird dieses Ereignis hier und da noch erwähnt, aber eher am Rande.

    Sind die getöteten Kinder nicht der Erwähnung wert?

    Was sind schon 10, 50 oder 100 ermordete Kinder, gegen die Geburt des Sohnes eines Gottes?

    Ist Weihnachten wirklich das fest des Friedens und der Freude? Das Fest der Liebe?

    Die Eltern der ermordeten Kinder hatten ihre Kinder sicherlich auch sehr lieb. Wer denkt aber an sie?

    In diesem Sinne, wünschen wir eine besinnliche Weihnacht.

    Reale Christen

  2. @seeadler: Dieser Gott lässt den Menschen (und auch dem Bösen) Freiheit. Das ist Teil seiner Liebe und Gerechtigkeit. Am Schluss wird das Böse (und alle, die dem folgen) schon die Konsequenzen tragen!

    Aber es war Gottes Wille, Jesus als stellvertretendes Opferlamm für uns dem Kreuzestod zu überlassen. Da hat er eingegriffen! Ansonsten gilt, man muss Ihn bitten, dass Sein Wille geschieht.

  3. *** EU-Weihnachtsgedicht 2018 ***

    Vom Arbeitsamt da komme ich her,

    offene Stellen gibt es nicht mehr !

    Überall auf den Stufen und Kanten,

    sitzen Asylanten mit ihren Verwandten.

    Und draußen vor verschlossenem Tor

    stehen geduldig die Deutschen davor !

    Und wie ich so geh am Rathaus vorbei,

    da sehe ich nur Leute aus der Türkei.

    Die Feilschen und füllen mit Geld ihre Taschen,

    da gucken wir dumm, wir einheimischen Flaschen !

    Dann fahr ich nach Hause mit dem Bus,

    vor mir sitzt ein wohlgedeutschter Russ‘ !

    Und wie ich da sitze und Zeitung lese,

    kommt noch ein geflohener Vietnamese.

    Ich stolpere nach Hause, in den Vorraum hinein,

    brechen gerade über den Garten Ostkriminelle ein !!!

    Auch an Renten ist nichts mehr zu holen,

    wir kommen ja nicht aus Rumänien oder Polen !!!

    Liebe Regierung, komm sei unser Gast

    und gib uns Deutschen die Hälfte von dem,

    was für Asylanten und Aussiedler du übrig hast !!!

    Der Ali hat Kohle, der Hassan hat Drogen,

    wir Deutsche zahlen und werden betrogen !!!

  4. An Stration,
    da muss ich widersprechen. Das Argument des freien Willens, den Gott uns lässt, ist eher ein Totschlagargument. Im AT zB. können wir lesen, dass dieser Gott das Herz des Pharao verstockte, damit dieser die Israeliten nicht ziehen lies. Wo war denn denn da der freie Wille?

  5. Fortsetzung @seeadler: „Dieser Gott“ hat ja auch Josef im Traum aufgefordert, mit Maria und dem Jesus-Kind nach Ägypten zu fliehen.
    Gott sieht Dinge voraus, aber verhindert wirklich nicht alles Böse! Schon aus Gerechtigkeit nicht, und um nachher das Böse gerecht richten zu können. Auch Herodes hatte die Möglichkeit noch, sich für oder gegen das Böse (und damit umgekehrt gegen oder für Gott) zu entscheiden!

  6. @seeadler: Das mit „dem Herz von Pharao verstocken“ verstehe ich so, dass Pharao sich schon selbst gegen Gott und den Wunsch von Mose entschieden hat, aber Gott letztlich Pharaos Willen in diese negative Richtung verstärken liess.

  7. Stration,
    wenn das Böse schon vor der Ausführung verhindert worden wäre, brauchte es keine Be- oder Verurteilung durch einen Gott. Was bitte haben denn diese Kinder getan? Außerdem war die nicht der einzige Kindermord den dieser Gott geschehn lies! Auch als Mose geboren wurde, mussten unschuldige Kinder sterben!
    Ebenso beim Auszug der Israeliten aus Ägypten!

  8. Fröhliche Weihnachten. Das war einmal. Seit 2015 besuchen wir Weihnachtsmärkte mit einem mulmigen Gefühl. Allerorts übliche Merkelpoller erinnern uns daran, beim Besuch unserer einst friedlichen Weihnachtsmärkte, die Augen offen zu halten. Weihnachten wird nie wieder so sein wie es einmal war.

    „Danke“ Merkel
    „Danke“ an all diejenigen, die Merkels Politik mit ihrem X unterstütz(t)en

  9. OT
    Tim Kellner tut auch zu Weihnachten etwas “ Für die Eigenen “

    Weihnachten für die Eigenen!
    Ganz zu Anfang möchten wir uns ganz herzlich bei euch bedanken!!! Wir sind absolut sprachlos über eure tollen und zahlreichen Sachspenden für unsere Schwächsten! Dies hat uns verdeutlicht, dass wir, wenn es nötig ist, zusammenhalten, füreinander einstehen und für unsere Nächsten da sind. Für die Eigenen!

    Die kalte Jahreszeit hat erst begonnen und die Nächte und Tage werden noch viel kälter werden. Verschließt die Augen nicht vor der Wahrheit, schaut nicht weg. Wir würden uns wünschen, wenn auch ihr vor Ort aktiv werden würdet.

    Wir beginnen heute bereits mit der Verteilung und werden dies , bis die kalte Jahreszeit überstanden ist, weiter tun.

    Weihnachten steht kurz vor der Tür, das Fest, was man am liebsten mit seiner Familie und Freunden verbringt. Leider hat nicht jeder dieses Glück. Wir möchten den Obdachlosen ( mit Hunden), alleinstehenden Rentner und unseren Bedürftigen ein schönes Weihnachtsfest bereiten. Darum werden wir Ihnen am 24.12. mit zahlreichen Helfern eine Feier mit Essen, Geschenken, Gesprächen und Musik bescheren. Wir reden nicht nur von Nächstenliebe, wir leben diese auch.

    Lasst uns zusammen ein Zeichen setzen, lasst uns für unsere Nächsten da sein! Werde auch du aktiv!

    Wir wünschen euch schöne Weihnachten!

    Für die Eigenen!

    Das aktuelle Video findet ihr unter: https://www.youtube.com/watch?v=ivzxpFoZmlw

  10. Weihnachten darf nimmer Weihnachten sein!
    So werden wir diesen Jahreslauf eben wiederum als die ehemals keltischen Rau(c)hnächte feiern.
    Mein Holz-Feuer brennt im Kamin und ich schreibe was ich mir denke!

  11. Noch einmal: Weihnachten ist nicht das Fest der Familie, sondern das Fest der Geburt des Erlösers und Heilands Jesus Christus.

    Gott wurde Mensch!

    Und hier ist kein „Buch“ die Offenbarung, sondern Christus selbst!

    Frohes und gesegnetes Hochfest der Geburt des Herrn!

  12. GOTT wurde Mensch? War es nicht ein Engel, welcher Maria „heimsuchte“? Außerdem hat Jesus NIE von sich als Gottes Sohn gesprochen, sondern lediglich als des Menschen Sohn!

  13. PI, vielleicht schreibt ihr einen Artikel. Denn nicht nur Irak braucht nach Kriegsende die uns geschenkten Bürger zum Wiederaufbau ihrer Länder zurück.

    Übrigens:

    Nach Treffen mit Maas.
    245.000 Iraker werden aufgerufen, jetzt nach Kriegsende in ihre Heimat zurückkehren. Zitat: „exzellente und stabile Sicherheitslage“

    BAGDAD. Die irakische Regierung hat ihre nach Deutschland geflüchteten Landsleute zur Heimkehr aufgerufen. „Wir hoffen, daß diese Bürger freiwillig in den Irak zurückkehren werden“, sagte der irakische Außenminister Mohammed Ali al-Hakim am Montag nach einem Treffen Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) in Bagdad. Die Sicherheitslage im Irak sei „exzellent“ und „stabil“, versicherte er laut Nachrichtenagentur dpa. „Der Irak ist ein sicheres Land und wir rufen unsere Bürger zur freiwilligen Rückkehr in unser Land auf.“

    https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2018/irak-ruft-fluechtlinge-aus-deutschland-zur-heimkehr-auf/

    Auch Syrien braucht dringend jede helfende Hand zum Wiederaufbau.

    Ich habe heute einfach aus Interesse nach Hotels gesucht, in denen ich einen Urlaub in Syrien verbringen könnte. (Das syrische Amt für Tourismus wirbt bekanntlich um Kunden zur Wiederbelebung des Geschäfts)

    Ohne Probleme fand ich zahlreiche Angebote.

    Hier ein Beispiel:

    Sheraton Hotel Damaskus
    Classic Zimmer
    8 Nächte
    Preis: € 1542

    https://sheraton-damascus-hotel.hotel-mix.de/?_ga=2.39326499.1218308747.1545311316-1539837219.1545311316#/roomstab

    Gute Reise!

  14. Unterstützt lieber Patrioten, die in Not geraten sind. Obdachlose haben genauso Hilfe verdient. Guido Reil ist bereits dabei mit seinem Kältebus.

  15. Letzte Woche schickte ich PP Benedikt meinen
    Weihnachts- u. Neujahrsbrief. Soziteufel Bergoglio
    ignoriere ich einfach…

    Heute gingen in den Schwarzwald u. nach
    Niedersachsen meine Weihnachtsbriefe mit
    Neujahrswünschen. Morgen noch welche hier,
    innerhalb von OWL.

    Lebensmitteleinkäufe gestalten sich schwierig,
    weil Weihnachten so ungünstig fällt u. nicht
    soviel auf ein Fahrrad paßt. Das Wetter ist naß.

    Das Christfest wird trüb, keine Sonne scheint,
    sogar der Himmel eiskalte Tränen weint.
    Jesus-Christus, unser Hergott ist geboren –
    der Islam hat nichts in Europa verloren.

    Merkel wird wiedereinmal zufrieden grinsen,
    dank Marokko geht Deutschland in die Binsen.
    Steinmeier wird von Demokratie reden:
    Meinungsfreiheit gilt natürlich nicht für jeden.

    Bergbau
    Steinmeier und Juncker kommen zum Abschied des Bergbaus
    von Hubert Wolf, 20.12.2018
    Im August 2009 hat er Prosper-Haniel bereits besucht, damals als SPD-Kanzlerkandidat. Und nach einer Grubenfahrt gesagt, er halte den Ausstieg aus der Steinkohle für falsch: Man solle die Förderung „über 2018 hinaus fortsetzen“.

    Spontaner Zutritt zu der Feier auf Prosper-Haniel ist nicht möglich.
    Scharfe Sicherheitsvorkehrungen gelten…

    Bundespräsident Steinmeier sowie der Präsident der EU-Kommission, Jean-Claude Juncker, und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet Reden halten. Auf der Liste stehen zudem Bernd Tönjes, der Vorstandsvorsitzende der RAG-Stiftung, und Michael Vassiliadis(Buhl der Schiitin Yasmin Fahimi), der Vorsitzende der Gewerkschaft IG BCE.

    Der Schlusspunkt ist für circa 20 Uhr vorgesehen. Es kann nur einen geben: das Steigerlied.
    https://www.waz.de/region/rhein-und-ruhr/steinmeier-und-juncker-kommen-zum-abschied-des-bergbaus-id216058997.html

  16. @ seeadler 20. Dezember 2018 at 13:32
    „Außerdem war die nicht der einzige Kindermord den dieser Gott geschehn lies! Auch als Mose geboren wurde, mussten unschuldige Kinder sterben! Ebenso beim Auszug der Israeliten aus Ägypten!“
    ====================
    hallo, seeadler, du kennst die Bibel offenbar mehr als mancher anderer. Aber dann solltest Du auch die Umstände wissen: Als Mose geboren wurde, war die antisemitische Bosheit des Pharao die Ursache für den Kindermord. Und beim Auszug aus Ägypten war der Grund, dassl sich der Pharao (und sein Volk) trotz neun ganz ungewöhnlicher Wundern (Plagen) weiterhin gegen Gottes Plan gestellt hatten. Die Israeliten hätten auch ihre Erstgeborenen verloren, hätten sie nicht im Glauben das Blut des Lammes an ihre Türe als Schutzzeichen gestrichen.

  17. isabela1
    20. Dezember 2018 at 13:41

    Auch ich unterstütze Tim Kellner. Hunderttausende folgen ihm. Er ist einer, der nicht nur quatscht, sondern macht. … zbsp. Verfassungsbeschwerde – Migrationspakt. Die Gerichtskosten gehen mittlerweile in die Tausende.

    ich verstehe jedoch nicht, warum sich Tim Kellner nicht für einen Schulterschluss zur AfD stark macht. Nachdem ich viele Gespräche mit seinen Followern und ehemaligen Followern geführt habe, bat ich ihn jetzt darum, eine Abstimmung zu realisieren. Ein nicht geringer Anteil seiner Fans unterstützen ihn nicht mehr, weil er mit seiner Splittergruppierung – Für die Eigenen – patriotische Kräfte eher spaltet, statt dazu beizutragen, uns gemeinsam für die im Geiste vereinte Sache zu organisieren. Im Ergebnis einer solchen beispielhaften Abstimmung könnte sich der repräsentative Wille zur Einigkeit und damit zur Entschlossenheit zum Systemwechsel zeigen. Wir können 10 patriotische Parteien aufbauen, welche jeweils von 2 Prozent der Bevölkerung gewählt werden. Damit bleibt der Widerstand bei irrelevant NULL. Wir können aber Zusammenhalt zeigen und es unseren europäischen Nachbarn nachmachen. Keine Splitterparteien mehr.

    Vereint sind wir stark.

    Ich hoffe Tim reagiert.
    Ich hoffe das nicht nur er, sondern viele weitere Sympathieträger etlicher Splittergruppen diese grundsätzliche Fragestellung zulassen und selbstlos handeln.

    LG

  18. Der nach US-Senator J. William Fulbright benannte Preis ehrt „herausragende Beiträge zur Förderung des Friedens durch mehr Verständigung zwischen Völkern, Kulturen und Nationen“.
    Die Preisverleihung findet am 28. Januar 2019 in Berlin statt und damit zum ersten Mal in der 25 Jahre langen Geschichte der Auszeichnung außerhalb der USA. Zu den bisherigen Preisträgern gehören unter anderem Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela, die US-Präsidenten Jimmy Carter und Bill Clinton sowie die Organisation Ärzte ohne Grenzen.

    Rätsel: Wer bekommt den Preis?

  19. Alle hören die Botschaft, doch nur 26 haben dazu
    etwas zu sagen.
    Sind wohl alle damit beschäftigt, die von Moslems
    auf PHOENIX
    erzählte Moslem-Flunker-Geschichte des Christentums
    zur Zeit der Kreuzzüge zuzuhören.
    Selten so gestaunt, wie die Sharia-Jünger es verstehen,
    eine objektive Wahrhrit umzumünzen in ihren Freispruch
    von jeglicher Schuld beim Blutvergießen.

    Das bruingen nicht einmal unsere eigenen
    Geschichtsverdreher so eloquent fertig.

    Wer überleben will, der lerne die Taqyyja und den
    Gebrauch des Yatagan..

  20. YOUTUBE – LATENT NAZIBRAUN?

    😀 „Es ist für uns eine Zeit angekommen“

    war ursprünglich ein Sternsingerlied aus der Schweiz und hat im Laufe der Zeit im deutschsprachigen Raum verschiedene Textüberlieferungen gefunden.

    Als Weihnachtslied wurde es 1993/94 in einige Regionalausgaben des Evangelischen Gesangbuchs aufgenommen und zählte dort somit zum geistlichen Liedergut. Eine von den Nationalsozialisten für das Singbuch „Deutsche Kriegsweihnacht“[1] 1939 entstandene Umdichtung des Textes hat das Lied zu einem „von allem christlichen Bezug […] entkleidet[en]“[2] Winterlied gemacht. Diese Variante des Lieds ist weiterhin die meistverbreitete. BEISPIELSWEISE BEI YOUTUBE & GOOGLE!

    BEI YOUTUBE VERKAUFEN UNS ZIG INTERPRETEN
    DIE NAZ-VERSION ALS „KLASSISCH“ & ZEIGEN DAZU
    WEIHNACHTLICHE BILDER! AUCH „HEINO“!

    ➡ EBENSO SINGEN DDR-KINDERCHÖRE DIE
    NAZI-VERSION & AUCH IM BRDDR-TV:
    1971 VEB Deutsche Schallplatten, Berlin, DDR
    +https://www.youtube.com/watch?v=4tHYPA9JBFo
    DDR-Sänger Wolfgang Ziegler auf MDR 2014
    +https://www.youtube.com/watch?v=sH49RWv2rzA
    Adoro singen „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ bei
    „Mein schönstes Weihnachtslied“ im ZDF zusammen
    mit allen Mitwirkenden der Sendung… 2010?
    +https://www.youtube.com/watch?v=kfjaGheRMt0
    Irena und die Regenbogenkids – Es ist für uns eine Zeit
    angekommen (WDR Schöne Bescherung 2012)
    +https://www.youtube.com/watch?v=xxbvxh3yaB4
    Philharmonischer Kinderchor Dresden –
    Es ist für uns eine Zeit angekommen
    +https://www.youtube.com/watch?v=CJ5NJF1Fh6k
    Weihnachtskonzert OSG Jena 2011 – Nachwuchschor
    SINGT DIE ENTCHRISTLICHTE NAZI-VERSION
    IN EINER KIRCHE u. zig andere Chöre singen diese
    in Kirchen! Unglaublich!
    +https://www.youtube.com/watch?v=08YqYw8M3kM
    ZIG-MAL DIE NAZI-VERSION AUF YOUTUBE!!!
    1939 dichtete der Musiklehrer Paul Hermann (1904–1970)[8] eine Fassung,[9] die eine idyllische Winterlandschaft beschreibt, aber keinen religiösen Bezug zeigt. Hier geht es nicht um die „Gnade“ der Geburt Jesu Christi, sondern um die „Freude“ über winterliche Natur.

    Die Intention dieser Textform entsprach der nationalsozialistischen Ideologie, die alles Christliche, auch in den Weihnachtsliedern, zu tilgen suchte.

    ➡ ROT = BRAUN
    Als im November 2018 die Verwendung der NS-Variante im Schul-Liederbuch „Sing & Swing“ bekannt wurde, das in Österreich und in Deutschland an vielen Schulen eingesetzt wird,[10] sorgte dieser vom Verleger als „völlig unverfänglich“ beschriebene Text für Verwunderung und Kritik an der fehlenden Kontrolle des Schulbuchs.[11]

    ROLF ZUCKOWSKI – NAZIBRAUN?
    +https://www.songtexte.com/songtext/rolf-zuckowski/es-ist-fur-uns-eine-zeit-angekommen-6383ceab.html
    Rolf Zuckowski sang die Version von Paul Hermann mit seinem bunten Kinderchor.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Es_ist_f%C3%BCr_uns_eine_Zeit_angekommen

    BIN ZWAR KEIN „HEINTJE“-FAN, ABER ER SINGT
    DIE CHRISTLICHE VERSION & NICHT DIE DER NAZIS
    +https://www.youtube.com/watch?v=ckC77psAvu0
    CHRISTLICHE URVERSION:
    Nikolauskonzert des GV Concordia 1872 Bodenheim am
    06.12.2010 in der Kath. Pfarrkirche in Bodenheim
    Männerchor unter der Leitung von Frank Haeser
    https://www.youtube.com/watch?v=KEkCHTgu3yc
    Weihnachtsklänge aus Nah und Fern – Es singen und spielen:
    Jungchor St. Johannes, Luzern und das Luzerner Harfenensemble
    +https://www.youtube.com/watch?v=R4sI8tWNhEg
    Es ist total schwierig die echte Version zu finden!

Comments are closed.