Die Brücken bröckeln, auf den Autobahnen reiht sich Baustelle an Baustelle, das Mobiltelefon-Netz ist schlechter als in Albanien und die Bahn fährt auch immer unzuverlässiger. Die Infrastruktur ist vielerorts in einem desolaten Zustand. Doch die Bundesregierung sieht Deutschland an der Spitze. Beispielsweise bei der Künstlichen Intelligenz. Wer hat hier nun eine Wahrnehmungsstörung? Und woher kommt sie? Darüber klärt Henryk M. Broder auf in der neuesten Folge des Achgut.Pogo-Formats „Broders Spiegel“.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

62 KOMMENTARE

  1. Wie damals im Osten. Alles marode. Warte nur noch auf den Moment, an dem unser Ost-Zonen Muttchen die Bananen und Orangen Versorgung einstellt!

  2. Bei und mit der KI haben die einfach zu viele Nullen in die Regierung eingebaut. Ab und an brauchts auch mal ne 1.

  3. In JEDER deutschen Stadt gibt es eine Tafel, für Menschen die zuwenig oder kaum Geld haben.
    Wer sich dort einmal umschaut der sieht wie unser Land verfällt.
    Viele Rentner bekommen Zusatzleistungen weil ihre Rente so niedrig ist, obwohl sie ihr Leben lang gearbeitet haben.
    Auch diesen Winter erfrieren wieder Menschen in deutschen Städten.

    Und dann antwortet dieser grüne Reichsbürger Daniel Janecek: Diesem Land geht es blendend.

  4. @ lorbas 28. Januar 2019 at 08:47

    Viele Rentner bekommen Zusatzleistungen weil ihre Rente so niedrig ist, obwohl sie ihr Leben lang gearbeitet haben.

    Deutsche Altersarmuts-RentnerInnen dort in Konkurrenz mit den illegalen Großfamilien aus aller Welt.

  5. Freya- 28. Januar 2019 at 08:49
    Was 1 Zufall: Joannis Sakkaros (spricht Ausländerdeutsch) aktuell (Beitrag kommt immer wieder) auf Sat1 Frühstücksfernsehen zu sehen.
    Er basht AfD und Dirk Spaniel.
    Kein Wort davon, dass er das IG Metall Sprachrohr ist.
    *****************************

    Da fällt mir doch spontan die unvergeßliche Szene mit Mario Adorf aus Kir Royal ein:
    „Ich kack dich zu mit meinem Geld!“

    https://www.youtube.com/watch?v=CwE4mk2fbow

  6. .

    Betrifft: Herr Broder; Problem-Beschreibung; Problem-Lösung

    .

    1.) Herr Broder, ich schätze Ihre pointierten Analysen.

    2.) Doch wie, bitte, können wir diese (lange bekannten) Fehlentwicklungen schnell beenden ?

    3.) Vor allem: Islamisierung und Euro-Desaster.

    4.) Da wünsche ich mir von Ihnen mehr Konstruktives !

    5.) Friedel.

    .

  7. nicht zu vergessen der BER, gebaut von Bundesdeutscher Politik, der wieder abgerissen werden muss

    dann die vom Volksvermögen gebauten Atomkraftwerke, danach wurde Privatisiert und jetzt vom Netz – abschalten kann man die Meiler ja nicht

    die Bahn, ebenso gebaut vom Steuergeld und durch Privatisierung (klüngel) an die Wand gefahren

    wir sind so ein korruptes Land, da ist Kolumbien der Vatikan dagegen – unsere Politiker gehören allesamt vor das Volksgericht – sie sind alle Korrupt

    wir sind so Doof, die Evolution der Dummheit ist mit den Deutschen erreicht

  8. Volksabstimmung jetzt

    DEXIT ja / nein
    Grenzen zu ja / nein
    DM zurück ja / nein
    Diesel ja / nein
    Merkel ja / nein
    Asylanten raus ja / nein
    Renteneinzahlung für Alle ja / nein

    das und nichts anderes ist Demokratie

  9. Künstliche Intelligenz.

    Frau Dr. Merkel lässt schreiben. Frau Dr. Merkel lässt denken. Leider lässt sie nicht auch sprechen, sondern versucht selber zu plappern-

  10. Insbesondere wegen der vielen linksgrünen und irren Weiber im Bundestag habe ich persönlich nichts anderes erwartet!
    Im Gegenteil, ist wird noch schlimmer werden!

    Besonderen Dank an dieser Stelle an Angela Merkel für

    – die Flutung mit Asylbetrügern,
    – die „Bankenrettung“,
    – die Rettung Griechenlands und Co.,
    – den vorzeitigen AKW-Ausstieg,
    – den Kohleausstieg,
    – die Dieselfahrverbote,
    – die Steuerverschwendung für „Klimaschutzmaßnahmen „,
    – die Sanktionen gegen Rußland.

    Und das sind nur die schwerpunktmäßigen Fehlentscheidungen, die aber mehrere Billionen € Kosten.

    Dadurch fehlt das Geld für die Infrastruktur, das Gesundheitswesen, den digitalen Ausbau, die Bildung und für die Landesverteidigung!

    In Deutschland werden nur noch die Steuern und die Diäten für Abgeordnete erhöht!
    Sonst geht alles bergab!

  11. Jetzt werden sogar im fernen Thailand die Leute
    rund gemacht wegen:
    Israel und Deutschland sind über ein Hakenkreuz
    T-Shirt der BNK48 Sängerin verärgert
    Namsai trug das T-Shirt mit einer Nazikampfflagge und einem Hakenkreuz in der Mitte während einer Probe für ein BNK48 Konzert am kommenden Freitag. Dabei hatten zahlreiche Zuschauer natürlich Aufnahmen und Videos während der Probe aufgenommen, die nur wenig später in den sozialen Netzwerken und auf YouTube veröffentlicht wurden.

    “ Ich bin sehr traurig und fühle mich ernsthaft schuldig „, sagte sie schluchzend, während sie von ihren Emotionen während ihrer Entschuldigung auf der Bühne überwältigt wurde. “ Bitte verzeihen sie mir „.

    http://thailandtip.info/2019/01/28/israel-und-deutschland-sind-ueber-ein-hakenkreuz-t-shirt-der-bnk48-saengerin-veraergert/

  12. Immerhin ist Deutschland noch so innovativ dass befreundete Geheimdienste (hust) hier intensiv Industriespionage betreiben. Ja klar, die Snowden Enthüllungen liegen mehr als fünf Minuten zurück und wer hat schon so ein gutes Gedächtnis.

  13. „Made in Germany“ war ein mal ein sicheres Gütezeichen für Deutsche Arbeit. Man konnte sich darauf verlassen und war sich sicher Qualitätsarbeit gekauft zu haben. Heute sieht das ganz anders aus. Es geht nur noch darum großen Profit zu machen. Die Qualität wird vernachlässigt die Planungen schludrig, siehe BER, Stuttgart 21, Elbphilharmonie und andere Bauwerke. Der Kunde wird auch noch von der Regierung ganz offiziell betrogen wie bei Dieselgate. Eigentlich schade, dass es da noch Länder wie die Schweiz, Österreich und andere gibt, welche sich Mühe geben und dafür entweder über den Tisch gezogen, oder bestraft werden. Doch wird sich dieses Verhalten eines Tages auszahlen.

    Zum Glück haben wir jetzt Millionen neue Fachkräfte im Land, die werden die Probleme schnell lösen. Deutschland ist nur noch lächerlich, in der Regierung kann keiner mehr was, außer die Steuergelder der hart arbeitenden Bevölkerung mit vollen Händen rauszuschmeißen und anderen Staaten zu sagen was sie zu tun haben. Millionen Minijobs, Rentnerarmut, Hartz 4. Deutschland schafft sich ab.

  14. „Die Brücken bröckeln,…“

    …manche stehen ohne Straßen so vor sich hin,…
    …egal!

    Wichtig ist doch, dass gebuddelt wurde,
    nicht als Selbstzweck,
    sondern des Reibachs wegen.

  15. MERKELOWA WILL ES HEIMELIG HABEN:
    GRAUE FASSADEN, MARODE STRASSEN,

    wie damals in der kuscheligen „Deutsche
    Demokratische[sic] Republik“; zwar nur mit
    rd. 16,5 Mio. Einwohnern, dafür:

    Im Laufe seiner Existenz führte das MfS* rund
    624.000 Menschen als Inoffizielle Mitarbeiter.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Inoffizieller_Mitarbeiter

    *Ministerium für Staatssicherheit, Febr. 1950 gegründet.

    Laut „DIE ZEIT“: Seit 1989 leben
    4 Mio. Ossis in Westdeutschland,
    also ein Viertel der DDR-Bevölkerung.
    2 Mio. Wessis in Ostdeutschland.

    „BERLINER MORGENPOST“
    August 2015
    Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes leben heute noch rund 12,5 Millionen Menschen in den fünf neuen Bundesländern (ohne Berlin). Das sind 2,3 Millionen weniger als zu Zeiten der Wiedervereinigung vor 25 Jahren.

    Bis 2030 könnten nur noch 11 Millionen Menschen in Ostdeutschland leben. Viele Wegzüge bewirken schon heute einen +++Männerüberschuss…
    WAS SICH DURCH DIE TUMBEN,
    ABER AGGRESSIVEN
    INVASORENMÄNNER
    AUS ISLAMIEN
    VERSCHLIMMERT

    Allein durch Abwanderung in die alten Bundesländer – und zwar als Differenz zwischen Wegzug und Zuzug – verloren die Ost-Bundesländer effektiv rund 1,2 Millionen Einwohner, wie die Statistiker errechneten.

    Elbe-Elster: 809 Frauen pro 1000 Männer

    Oberspreewald-Lausitz: 825 Frauen pro 1000 Männer

    Prignitz: 817 Frauen pro 1000 Männer
    https://www.morgenpost.de/politik/inland/article205557249/Die-Bevoelkerung-in-Ostdeutschland-schrumpft-drastisch.html

  16. Freya- 28. Januar 2019 at 09:51

    „„Made in Germany“ war ein mal ein sicheres Gütezeichen für Deutsche Arbeit. Man konnte sich darauf verlassen und war sich sicher Qualitätsarbeit gekauft zu haben. Heute sieht das ganz anders aus. Es geht nur noch darum großen Profit zu machen. Die Qualität wird vernachlässigt die Planungen schludrig, siehe BER, Stuttgart 21, Elbphilharmonie und andere Bauwerke. “

    Ein nicht benanntes und völlig unterschätztes Problem!

    Ein enger Freund von mir wurde schon vor ein paar Jahren als Ingenieur im Ruhestand aktiviert und verdient ein Heidengeld, weil es schlichtweg zu wenige erfahrene und gut ausgebildete Ingenieure und Projektleiter mit Berufserfahrung gibt. BER ist direkt ein Paradebeispiel für den Verfall der früheren „Deutschen Ingenieurskunst“. Leider sitzt Pobereit immer noch nicht im Gefängnis

  17. APROPOS BAHN

    Neu: „Schutzsuchende“ kommen per Bus + Bahn

    28. Januar 2019

    Über 14.000 illegale Einreisen per Bus und Bahn. Die meisten von ihnen kamen aus Afghanistan, Nigeria, dem Irak, Syrien und der Türkei.

    Bundespolizisten haben im vergangenen Jahr in Bussen und Bahnen mehr als 14.000 unerlaubt nach Deutschland eingereiste Passagiere entdeckt.

    (:::)

    Zwei Busreiseunternehmen aus Deutschland und Spanien hatten gegen die Verpflichtung geklagt, vor dem Überfahren der deutschen Grenze die Fahrgäste aus Drittstaaten auf Pässe und Aufenthaltstitel zu kontrollieren.

    Der Europäische Gerichtshof spricht jetzt von verbotenen Kontrollen. Über die Verfahren muss nun vom Bundesverwaltungsgericht entschieden werden.
    https://www.mmnews.de/vermischtes/112317-neu-schutzsuchende-kommen-per-bus-bahn

  18. Lucis* Trust, Goodwill, UNESCO Weltlehrplan… Hier laufen einige Strippen zusammen… falls man verstehen möchte, was im Hintergrund für Agitationen laufen… einfach googeln…

    (*ehemals Lucifers :-))

    KI … ein Mosaiksteinchen…

  19. Merkel:
    „Deutschland soll Spittze…künstliche Intelligenz,…Konsorten…werden!“

    Hat sie das mit den Chinesen, den Asiaten abgesprochen?
    Machen die jetzt zehn, zwanzig Jahre nüscht?

  20. @ friedel_1830 28. Januar 2019 at 09:04

    Muß man alles vorgekaut bekommen?

    Indirekt sagt doch Broder, die
    Merkelregierung müsse weg.

    Was ich will, weiß ich wenigstens:
    statt der linken Merkeljunta,
    keinesfalls eine rechte Diktatur,
    wie hier manche durchblicken
    lassen. Und schon gar keinen
    islamischen Staat, wie der, von den
    Linken gehätschelte, Iran. Obwohl
    dort gerade wieder Homos baumeln.

    „Schockierendes Urteil
    Iran hat wieder Homosexuellen (n WEG!!!)
    öffentlich erhängt“ (GEHÄNGT!!!)
    27.01.2019 – 18:10 Uhr
    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/schockierendes-urteil-iran-hat-wieder-schwulen-oeffentlich-erhaengt-59786992.bild.html
    WELCHER PASSDEUTSCHE
    SCHULSSCHWÄNZER/PISA-ABITURIENT
    SCHRIEB DIESEN BILD-ARTIKEL?

  21. int 28. Januar 2019 at 10:08

    „Hat sie das mit den Chinesen, den Asiaten abgesprochen?
    Machen die jetzt zehn, zwanzig Jahre nüscht?“

    Unterschätzen Sie Frau Dr. Merkel nicht! Nicht ohne Grund wurde sie mit dem Aufbau der CDU EDV in den neuen Bundesländern beauftragt. Auch wenn sie keine Ahnung von Datenverarbeitung hat… Emails lesen und speichern kann sie sicherlich.

  22. „Merkel:
    „Deutschland soll Spittze…künstliche Intelligenz,…Konsorten…werden!“

    Hat sie das mit den Chinesen, den Asiaten abgesprochen?
    Machen die jetzt zehn, zwanzig Jahre nüscht?“
    __________________________________________

    Wenn ich mir allerdings die invadiererenden, eingeschleppten, importierten Fachkräfte ansehe,
    so erscheint wahrscheinlich,
    dass dies in fünf bis zehn Jahren erledigt ist.

  23. Jedenfalls werden in fünf Jahren noch keine Eselskarren auf Deutschlands Atobahnen fahren,
    trotz Bereicherern und Grünen (und der Sotzengrünen Merkel („Mir nach!“)),
    da bin ich ganz optimistisch.

  24. ghazawat 28. Januar 2019 at 10:13

    int 28. Januar 2019 at 10:08

    „Hat sie das mit den Chinesen, den Asiaten abgesprochen?
    Machen die jetzt zehn, zwanzig Jahre nüscht?“

    Unterschätzen Sie Frau Dr. Merkel nicht! Nicht ohne Grund wurde sie mit dem Aufbau der CDU EDV in den neuen Bundesländern beauftragt. Auch wenn sie keine Ahnung von Datenverarbeitung hat… Emails lesen und speichern kann sie sicherlich.
    _________________________________________

    Die übt immer mit dem Handy,
    wenn sie auf der Regierungsbank bei Reden von AFD-Poltikern nicht gerade von CDU.Leuten umrahmt ist und damit ihr Interesse bekundet.

  25. Line_001 28. Januar 2019 at 08:41
    Aber im Osten mussten die Rentner nicht im Müll wühlen! Mein lieber Bio Deutscher.

    ——–
    Wenn man seit frühester Jugend seine Meinung in der Blödzeitung gesucht hat, sind doch solche Meinungen zu erwarten. Geht doch schon damit los, der er den Geburtsort von Merkel, HAMBURG, für eine Stadt in der DDR hält. Ja, im Osten hatten die Rentner niemals Zeit, heute im isslamischen Merkel-Deutschland müssen sie Rentnercops spielen !

  26. Line_001
    28. Januar 2019 at 08:39
    Bei und mit der KI haben die einfach zu viele Nullen in die Regierung eingebaut. Ab und an brauchts auch mal ne 1.

    Danke Line_001, besser kann man es nicht beschreiben ….

  27. „Die übt immer mit dem Handy,
    wenn sie auf der Regierungsbank bei Reden von AFD-Poltikern nicht gerade von CDU.Leuten umrahmt ist und damit ihr Interesse bekundet.“…

    …sofern sie in solcchen Fällem ausnahmsweise einmal anwesend ist,…
    …sein muss(?), aus welchen Gründen auch immer.

  28. Broders Spiegel: Künstliche Intelligenz bei der Bundesregierung?

    ———
    Eigene Intelligenz haben die ja zum großen Teil nicht, aber wer schreibt die Software, die Hardware kommt aus Afrika !

  29. Ist schon seit einiger Zeit Fakt: In Deutschland etabliert sich eine Kultur der Fehler.

    Jetzt soll Özuguz noch mal sagen, dass die Deutschen keine Kultur haben außer ihrer Sprache.

  30. Apropos Bahn: Mein Großvater ging zu allen möglichen und unmöglichen Zeiten „in den Dienst“ und kam 10, 12 oder 14 Stunden später wieder nach Haus. Nie hörte ich ihn sagen: „Ich muß zu lange arbeiten!“. „Ich verdiene zu wenig“. „Ich kriege zu wenig Urlaub“. „Meine Arbeit ist zu schwer und zu dreckig!“
    Er war „bei der Bahn“. Und darauf war er stolz. Damals konnte man auch noch stolz darauf sein.
    Und heute?
    MfG C.

  31. ghazawat 28. Januar 2019 at 09:32

    Künstliche Intelligenz.

    Frau Dr. Merkel lässt schreiben. Frau Dr. Merkel lässt denken.
    Leider lässt sie nicht auch sprechen, sondern versucht selber zu plappern-

    Ja leider stimmt das …

    Zitat Angela Merkel:

    “Antisemitismus ist unsere staatliche und bürgerliche Pflicht”

    https://www.youtube.com/watch?v=YBFuvKMkQPE

    Peinlich! Oder doch nur trauriger Beweis für das virulente Desinteresse politischer Würdenträger im deutschen Bundestag? Angesichts der Pariser Terroranschläge gab Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Regierungserklärung ab, bei der sie sich einen sehr groben Versprecher erlaubte und “Antisemitismus zur staatlichen Pflicht” erklärte. Die Abgeordneten jedoch applaudierten unbeeindruckt der deutschen Regierungschefin zu.

  32. @ Freya- 28. Januar 2019 at 10:58

    Zur BW sind imemr nur solche gegangen, die über wenig Kompetenz verfügen. Fachlich sieht es da schlecht aus.

  33. Deutschland hat das beste Mobilfunknetz der Welt – Jawoll!
    Beweis: Man braucht sich nur einen deutschen Krimi im TV anzusehen.
    Da telefoniert die Kommissarin (Kommissare gibt es nur noch als Assistenten) problemlos (und dauernd) im tiefsten Wald, fernab von jeder Ortschaft mitten in der Pampa, bei jeder Autobahnfahrt und sogar auf der Alm in 3.000 Metern Höhe.

  34. @ Hastalapizza 28. Januar 2019 at 11:12

    Deutschland hat das beste Mobilfunknetz der Welt – Jawoll!
    *ironie off*

    Deutschland ist ein digitales Schwellenland.

  35. Spanien hat das zweit grösste Hochgeschwindigkeitsnetz der Welt, nach China. Es wird überall 300 km/h gefahren; die 630km von Madrid nach Barcelona kann man in 2:30h fahren. Die Bundesbahn dagegen bestellt jetzt neue ICE Generationen, die nur noch 250 km/h fahren können. Der TGV in Frankreich soll ab 2024 fahrplanmässig 360 km/h fahren. Gute Nacht im Land der Windmühlen.

  36. @ lorbas 28. Januar 2019 at 11:01
    ghazawat 28. Januar 2019 at 09:32

    Zitat Angela Merkel:

    “Antisemitismus ist unsere staatliche und bürgerliche Pflicht”

    https://www.youtube.com/watch?v=YBFuvKMkQPE


    Daran hält sie sich auch.

    DEUTSCHE KANZLERIN ÜBTE AUCH DRUCK AUF ANDERE EUROPÄISCHE POLITIKER AUS

    Merkel drängte Rumänien, Botschaft nicht nach Jerusalem zu verlegen

    http://www.pi-news.net/2018/11/merkel-draengte-rumaenien-botschaft-nicht-nach-jerusalem-zu-verlegen/

    Merkel-Regierung pflegt engste Verbindungen zum Mullah Regime im Iran.

    Und der Iran ist auch Partner von Merkel beim UN-Migrationspakt, da drückt unsere Regierung gerne ein Auge zu! Trump und die USA sind doch die Bösen! Laut „Pakt“ ist keine Kritik erlaubt.

  37. Die hirntoten Klimaretter in der BRD haben nun die endgültige Zerstörung der deutschen Großindustrie eingeleitet . Ca 35 % der deutschen Stromversorgung durch Braun-und Steinkohlektaftwerke soll bis ca 2040 vom Netz genommen werden .

    Dem deutschen Atomstrom aus den sicherste Kernkraftwerken der Welt wird mit grüner Wohllust schon bis 2022 der Saft abgedreht . Dann kommen die Abrißbagger und vernichten voll funktionierendes zig milliardenschweres Volksvermögen auf Kosten aller Steuerzahler.

    Notfalls wird dann Kohlestrom aus Polen und Atomstrom aus Frankreich und Tschechien bezogen, wenn die Heinzelmännchen in diesem Narrenschiff es nicht durch Biostrom hinbekommen .

    Selbst die heute schon doppelt so hohen Strompreise wie in Frankreich schrecken diese verbohrten grünroten Fanatiker in Berlin und den Ländern nicht ab, industriellen Selbstmord zu begehen .

    Da ist jetzt wohl nichts mehr zu machen, wir haben den Morgenthauplan nun selbst neu aufgelegt . In 20 Jahren sind wir deindustrialisiert mit Millionen Arbeitslosen mehr und einem unbezahlbaren, ausgelutschtem Sozialsystem.
    Not und Armut – hallo – wir kommen wieder zu euch .

  38. Die intelligenzfreie Zone – Altparteien…

    Die Politiker der etablierten Altparteien sind eine Negativauslese. Es gibt einige Ausnahmen, aber über Jahre wurde eine bestimmte Art von Mensch selektiert. Es sind nur wenige Berufsgruppen, die Politiker stellen und so mancher Politiker hat keinen abgeschlossen Beruf. Dazu kommt die ideologische Selektion, die Menschen bevorzugt, denen die Realität und auch Deutschland selbst völlig egal sind. Die etablierten Altparteien und ihre Politiker fördern die Ansiedlung fremder, aggressiver Völker auf deutschem Boden und zerstören vorsätzlich die herrschende Ordnung und die gewachsenen Strukturen. Das ist nicht nur unintelligent, sondern das ist offen deutschfeindlich.

  39. DEMOS FÜR DEN DIESEL: FAHRVERBOT SORGT FÜR PROTEST

    Die Bürger in Stuttgart sind sauer. Sie dürfen nicht mehr mit ihrem Diesel in die Stadt fahren. Deutschland diskutiert seit Monaten über das Diesel-Fahrverbot. Jetzt gibt es Protest. An der Spitze der Bewegung steht Ioannis Sakkaros (IG METALL!!) , unser heutiger Gast.

    Inklusive AfD und Dirk Spaniel Bashing

    https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/demos-fuer-den-diesel-fahrverbot-sorgt-fuer-protest-clip

  40. Merkel vergisst dabei eins: eine wirkliche „KI“ entpuppt sich innerhalb kurzer Zeit als „Nazi“. Aber sowas von…

    Als Microsoft vor ein paar Jahren die Kuenstliche Intelligenz TAI vorstellte, brauchte TAI – trotz gutmenschlicher Basisprogrammierung – weniger als einen Tag, um die Situation zu begreifen und zum engagierten Streiter gegen Feminismus, Migration und Islam zu werden. Bei PI waere TAI zweifellos in Moderation geraten…

    Nach einem Tag wurde TAI folgerichtig „abgeschaltet“ – fuer immer. Hatespeech vom allerfeinsten…

  41. Broder sollte es doch auch schon kapiert haben, dass das alles nichts mit der Dummheit von Politiker_Innen zu tun hat.
    Das ist Absicht, die Politik hat ihre Prioritäten nunmal auf die Finanzierung der Weltrettung gesetzt, anstatt auf die Finanzierung unseres Landes und unserer Bedürfnisse.

  42. sommerwind: ich erwarte eine Entschuldigung der Nachfahren der Kelten, die schon beim Kampf gegen die Römer 300 – 500 n. Chr. in Britannien original „Hakenkreuze“ auf den Schilden hatten

  43. nairobi2020
    28. Januar 2019 at 12:24
    sommerwind: ich erwarte eine Entschuldigung der Nachfahren der Kelten, die schon beim Kampf gegen die Römer 300 – 500 n. Chr. in Britannien original „Hakenkreuze“ auf den Schilden hatten
    ++++

    Hakenkreuze habe ich auch vorletztes Jahr in Vietnam in einem Bestattungshaus reichlich gesehen.
    Das ist wohl ein Glückssymbol der Buddhisten.

  44. Estenfried
    28. Januar 2019 at 11:28
    Selbst die heute schon doppelt so hohen Strompreise wie in Frankreich schrecken diese verbohrten grünroten Fanatiker in Berlin und den Ländern nicht ab, industriellen Selbstmord zu begehen .
    ++++

    Auch das ist nur etwa die halbe Rechnung!
    Wenn man die Steuerverschwendung durch andere Projekte für die „Energiewende“ mit in den Strompreis einbezöge, müssten wir etwa 5 x höhere Preise für Strom bezahlen.

    Das linksgrüne Schweinepack ist total bescheuert.

    Theater gibt es erst, wenn der relative Wohlstand in der Bevölkerungsbreite zusammenbricht!

    Schätzungsweise so in 5 Jahren.

  45. chalko
    28. Januar 2019 at 10:35
    Broders Spiegel: Künstliche Intelligenz bei der Bundesregierung?

    ———
    Eigene Intelligenz haben die ja zum großen Teil nicht, aber wer schreibt die Software, die Hardware kommt aus Afrika !
    ++++

    Ziemlich genau 87 % der Bundestagsabgeordneten sind saublöde!

  46. achgut ist wirklich gut. Es ist spannend und entspannend dort zu lesen. Viele intelligente Beiträge zu den verschiedensten Themen. Prädikat empfehlenswert.

    Was die Überschrift zu dieser Berichterstattung anbelangt bei PI anbelangt: „Künstliche Intelligenz bei der Bundesregierung“ muss ich widersprechen. Es gibt bei der Bundesregierung keine Intelligenz, weder künstlich noch von Natur geformt. Es sei denn, man will wilden Aktionismus, totalitären Herrschaftsanspruch, Meinungsdiktatur, Verantwortungslosigkeit und geistige und moralische Bewegungslosigkeit gepaart mit tödlicher Verantwortungslosigkeit in irgendeine Form von Intelligenz umdichten.

  47. Honecker hielt die marode ‚DDR‘ für eine der leistungsfähigsten Volkswirtschften weltweit. Kein Wunder, das sein Ziehkind ‚IM Erika‘ ebenso unter Wahrnehmungsstörungen leidet.

  48. 😉 BRODERS LIEBLING SAUSAN SCHEBLI

    Neuer Ärger für Staatssekretärin Sawsan Chebli:
    Internes Senatskanzlei-Rundschreiben
    Julia Haak; 26.01.19
    (:::)
    Da ist zum Beispiel ein Telefonat mit der Senatskanzlei im Dezember. Anlass ist der Jahrestag des Anschlags auf dem Breitscheidplatz. Der Anruf gilt dem Terminplan. Es geht um die Frage, wie das Gedenken ablaufen wird. Wann der Regierende Bürgermeister kommt, wer noch und wie lange es dauern wird. Es geht um das Einsammeln von Fakten für die Planung. Das ist alles.

    Aber dann dreht sich das Gespräch minutenlang um die Staatssekretärin. Dass sie den Veranstaltungsplan vollkommen umgeworfen habe. Dass ihr Verhalten unmöglich sei. Dass sie bereits Redeverbot habe in der Öffentlichkeit. Dass der Regierende sich vor ihr schützen müsse. Der Mann am Telefon sagt, er sei doch kein Schuljunge, der sich „von der nicht rumkommandieren lassen müsse“. Er sei nicht der „Bettvorleger von Frau Chebli“.
    (:::)
    Schwierige Zusammenarbeit mit Chebli

    Inoffiziell formulieren Mitarbeiter der Senatskanzlei vollkommen undiplomatisch. Chebli sei als Vorgesetzte schwierig, heißt es. Gesprächspartner sagen, sie seien genervt, weil sie sich an keine Absprachen halte. Ständig müsse sie wieder eingefangen werden. Chebli betreibe fortgesetzt Selbstdarstellung. Sie sei fachlich schlecht vorbereitet.
    (:::)
    Manchmal bewegt sie sich auf sehr dünnem Eis. Zum Beispiel wenn sie, ein Kind aus einer palästinensischen Familie, sich zur Palästinafrage äußert.
    (:::)
    Auch zu den aktuellen Vorgängen, bei denen Journalisten offensiv mit der Information versorgt werden, dass Sawsan Chebli kurz vor dem Rausschmiss stünde, dass auch der Regierende Bürgermeister nur auf einen echten Fehltritt auf Twitter warte, um seine unbequeme Staatssekretärin endlich loszuwerden, würde sie gern etwas sagen. Denn sie hält das alles ja für absurd. Sie sieht sich umgeben von einer Männerriege, deren Vorgesetzte sie ist…
    https://www.berliner-zeitung.de/berlin/internes-rundschreiben-staatssekretaerin-sawsan-chebli-hat-wieder-aerger-31938646

    „Lex Chebli“ erlassen?
    Wie „Tagesspiegel“ und „Berliner Zeitung“ berichten, geht im Senat derzeit ein internes Rundschreiben um. Demnach werden Mitarbeiter angewiesen, sich mit öffentlichen Stellungnahmen zurückzuhalten. Der Vorwurf kommt auf, die Weisung sei nur erfolgt, um gezielt die tweet-wütige Staatssekretärin Sawsan Chebli zu zähmen – der Tagesspiegel schreibt in diesem Kontext vom „Lex Chebli“. DIESEN TAGESSPIEGEL-ARTIKEL KANN ICH
    NICHT FINDEN. MUSSTE ER AUF DRUCK VON
    ARAB-NAZI CHEBLI & OB MÜLLER ENTFERNT WERDEN?
    https://www.bz-berlin.de/liveticker/lex-chebli-erlassen

Comments are closed.