Von WIDERSTAND STEIGT AUF! | Die Initiative „Widerstand steigt auf!“ richtet im Rahmen seiner Kampagne „Freie Medien“ am Samstag, den 5. Januar 2019 von 14 bis 16 Uhr den ersten Informationsstand im neuen Jahr und den zweiten überhaupt in Köln (PI-NEWS berichtete hier rund hier) aus. Ort ist der Wallrafplatz im Kölner Zentrum – zwischen Dom und WDR.

Unser Ziel ist es, Freie Medien bekannter zu machen und ein Gegengewicht zu den staatlich gelenkten Medien zu schaffen. Dazu werden wir in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Freien Medien ausgewählte Artikel bekannter Autoren aus dem Internet auf Flugblätter drucken und diese an unseren Infoständen auslegen. Diesmal bieten wir Beiträge von PI-NEWS, Philosophia Perennis, Okzident Media, Journalistenwatch und Die Unbestechlichen an.

Wie wichtig eine unabhängige Berichterstattung ist, haben wir in Chemnitz gesehen, als die gleichgerichtete Propaganda von Regierung und Medien zur Entlassung des Präsidenten des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, geführt hat.

Uns liegt am Herzen, Treffpunkte für Information und Diskussion außerhalb des Internets anzubieten. Hier können Gedanken und Meinungen frei ausgetauscht werden ohne Gefahr zu laufen, von Denunzianten verfolgt und von staatlicher oder halbstaatlicher Zensur zum Schweigen gebracht zu werden.

Wie gehen die Altmedien mit der Spiegelaffäre um Claas Relotius und dem von US-Präsident Trump befohlenen Rückzug der amerikanischen Truppen aus Syrien um? An Diskussionsthemen herrscht kein Mangel!

Wir freuen uns auf Euch!
Euer Widerstand steigt auf!

Wer nicht zu uns kommen kann, dem bieten wir wie bisher die Möglichkeit an, unsere Flugblätter hier herunterzuladen. Der Infostand wird außerdem auf dem Youtube-Kanal PatriotOnTour von 14 bis 16 Uhr live übertragen.


Vereinigung der Freien Medien e. V. i.Gr. – www.deutschlandsfreiemedien.de

PI-NEWS, PoliticallyIncorrect – http://www.pi-news.net
Philosophia Perennis/Dr. David Berger – https://philosophia-perennis.com
Okzident Media – https://okzident.info/de
jouwatch – https://www.journalistenwatch.com
Die Unbestechlichen – https://dieunbestechlichen.com
Widerstand steigt auf! – https://vk.com/widerstand_d

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

172 KOMMENTARE

  1. „Hier können Gedanken und Meinungen frei ausgetauscht werden ohne Gefahr zu laufen, von Denunzianten verfolgt und von staatlicher oder halbstaatlicher Zensur zum Schweigen gebracht zu werden.“

    Räusper…

  2. Tolle Aktion! Und genau passend zu Relotius, Menasse u. Co.
    Alle, die in Köln und Umgebung wohnen, sollten den Stand unbedingt durch ihren Besuch unterstützen.

  3. Schade ich kann nicht dabei sein, aber würde es sehr gerne. Ich hätte mir sogar mein erstes Plakat gebastelt auf dem stehen würde:

    Seit 2006 OHNE TV
    Seit 2006 OHNE Radio
    Seit 2006 zahle ich GEZ

    So ähnlich. Vielleicht noch mit einem bösartigen Teufel-Smiley versehen, denn so sehe ich gerade aus.

  4. OT: Regensburg OB-Vertreterin (SPD, der rote OB-Lump und unverbesserliche Narzisst steht ja momentan wegen Bestechung, Bestechlichkeit etc. vor Gericht und will 2020 erneut kandidieren) will die 17 kürzlich vom Schleuser-Taxi „Sea-Eye“ direkt an der Libyschen Küste abgeholten, „in Seenot geratenen“ und „geretteten“ Vollversorgungssuchenden aufnehmen.

    Nach einem langen Telefonat mit dem Schlepperkönig Michael Buschheuer hat sie (erneut) ihre Genossin und größte Umvolkerin aller Zeiten in Berlin kontaktiert und um die Zuweisung der illegal Geschleppten Illegalen gebeten.

    Diese hat ja im Spätsommer 2015 auch „nur“ 10.000 am Budapester Bahnhof gestrandete „Flüchtlinge“ (allesamt seit mehreren Jahren in der Türkei, im Jemen etc.) aufgenommen, und dann wurden es dank iher hirnrissigen und idiotischen Einladungs- und Willkommenskultur bis dato 2 Millionen + X, und jedes Jahr weitere 200.000 (offiziell registrierte, Dunkelziffer wohl weitaus höher).

    Da der Schlepperkönig auch aus Regensburg stammt, besteht also eine gute Chance auf ein zukünftiges Exklusivrecht der Stadt, alle von der „Sea-Eye“ und ihren Schwesterschiffen geschleppten Menschengeschenke anzunehmen. Bisher (also seit ca. 2.5 Jahren) hat diese Verbrecherbande mehr als 14.000 Asylbetrüger aus Afrika ins Schlaraffenland geschafft, also pro Jahr ca. 5000, Tendenz steigend.

    Man kann sich also leicht ausrechnen, wann diese Neusiedler in dieser Stadt mit 150.000 Einwohnern (und 5.000 sind ja schon da) 1/3 der Bevölkerung stellen werden, nämlich in 10 Jahren. Und die noch viel schlimmere Moslem-Brut (siehe das nur 60 km entfernte Amberg) aus dem Vorderen und Mittleren Orient ist da noch gar nicht mit eingerechnet.

    https://www.wochenblatt.de/boulevard/regensburg/artikel/270498/regensburgs-buergermeisterin-will-gerettete-migranten-von-der-sea-eye-aufnehmen#gallery&0&0&270498

    Kontakt für Danksagungen an Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer (SPD):

    Postfach 11 06 43
    93019 Regensburg
    Maltz-Schwarzfischer.Gertrud@Regensburg.de
    Fax: (0941) 507-2029

  5. Achtung, beauftragte LINKE ROT-GRÜNE Zeckengewächse in der Umgebung. Schade, das nicht rausgefunden werden kann, wer die Strolche und Zerstörer von Privat- und Allgemeineigentum beauftragt und steuert.

    Das ist wohl politisch nicht gewollt. Aber, wenn die AfD ins Gespräch gebracht wird bzw. werden kann, ist sofort von den Rechtspopulisten die Rede. Medien sind GLEICHGESCHALTET! Teils ganz weit LINKS! Es ist halt die Staatstreue die dort arbeitet. Wann wird SUDEL EDE wieder eingesetzt??

  6. Nachtrag zu Al Bundy 4. Januar 2019 at 19:28:

    Interessante „Fakten“ auf der Homepage der „Sea-Eye“:


    Was wir nicht tun

    Sea-Eye transportiert keine Flüchtenden,

    Sea-Eye leistet keine Fluchthilfe.

    Sea-Eye operiert nicht innerhalb der libyschen Hoheitszone, sondern nur in internationalen Gewässern.

    Sea-Eye arbeitet nicht (weder direkt noch indirekt) mit Schleusern oder ihren Organisationen zusammen. […]

    https://sea-eye.org/fakten/

    Nennt man wohl „alternative Fakten“.

  7. Patrioten!

    Das wird der Lügenpresse aber sicherlich so ganz und gar nicht gefallen. Der WDR zu Köln wird sich doch wohl noch was einfallen lassen? Freie Konkurrenz direkt vor der Tür, das werden die schon noch zu stören wissen? Könnte mir vorstellen, dass bereits Einladungen an gewerkschaftlich organisierte Chaoten raus sind. Möglicherweise lockt auch Demo-Geld? Oder es werden mit Bussen Steinwerfer & Konsorten angekarrt? Als Kirsche auf dem Sahnehäubchen vielleicht noch etwas Grüne oder andere Chaotenprominenz?

    Man darf wohl gespannt sein, langweilig wird es wohl kaum werden können. Dem Dom gehen die Lichter aus, dafür dreht die Glöckner*In durch? Vielleicht BABet und nie decket es sogar noch etwas. 🙂

    Ich schätze mal etwas Ohropax zur Sicherheit könnte das Gehör, Gesundheit und Nerven schützen.
    Sicherlich aber wohl ein Schauspiel das man sich nicht entgehen lassen sollte – und wenn es nur als Zaungast sein mag. Hoffentlich ist Youtube, Euvotube.com, Vimeo und Bitchute.com live, oder zumindest schnell dabei.

  8. Ob der Buschheuer auch von George Soros finanziert wird? Erforderliche Finanzen können aber auch in „D“ fließen. Die milliardenschwere deutsche Asylindustrie rund um Staranwälte, Asyl-Lobbyisten, „parasitäre Wohlfahrtsverbände“, Mainstream-Medien, Pro-Asyl, links-grüne Politclowns, so genannte „Kirchen“, Diakonie und Caritas, weiß, wie sie rechts- und wahrheitsliebende und zivilengagierte Menschen, die noch bereit sind, Missstände und Korruption in Deutschland aufzudecken, bestens in Schach halten und denunzieren kann.

    Einfach GRÜN und zum Schaudern.
    „wer Drogen liebt und Deutsche hasst, wer Kindern in den Schritt gern fasst,
    wer gar nichts kann und auch nichts weiß, der glaubt den ganzen grünen Scheiß “

    Würde dieser Staat Asylanträge so gründlich prüfen wie Steuererklärungen und Zahlungseingänge in der Verkehrssünderdatei und von Knöllchen, hätten wir keine Probleme.

    Migration ist das trojanische Pferd des Terrorismus. –Viktor Orban 3.2017—

    Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Verbrechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert. – Edward Snowdon—

    ? „Eines ist klar, wir müssen die Zahl der Flüchtlinge spürbar reduzieren. Daran arbeiten wir mit Nachdruck.“ (Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU, am 22. Januar 2017 beim CDU-Neujahrsempfang in ihrem Wahlkreis in Greifswald.)

    Es wird weiterhin am laufen Band BELOGEN – BETROGEN und VERARSCHT!! Dies auf allen Ebenen!

  9. An alle Stuttgarter.
    Wir fahren,nach Stuttgart,ich habe ein vom Bundesamt für verkehr, zugelassenes Auto gekauft.und ich fahre nach Stuttgart.
    Wenn das nichtig ist, bezahle ich keine steuern mehr,weiter sagen u machen.

    AnWenn Ausreisepflichtige nicht ausreisen müssen, dann müssen Steuerpflichtige ja wohl auch keine Steuern mehr bezahlen.“ Ich persönlich halte mich daran


  10. Kriegszustand und Terror auf den dt. Straßen…. aber keine besonderen Vorkommnisse!
    .
    Wie dreist können die Medien noch lügen?..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Die Wahrheit über Silvester – Erlebnisbericht eines Polizisten
    .
    Richard Feuerbach on 2. Januar 2019
    .
    Von Richard Feuerbach
    .
    Ich habe heute mit einem Freund gesprochen, der als Polizist in Köln arbeitet und aus verständlichen Gründen anonym bleiben will.
    .
    Er hat mir aus erster Hand berichtet, wie und was er selbst Silvester im Einsatz erlebt hat.
    .
    Was er mir berichtet hat, zeichnet ein völlig anderes Bild, als es die Mainstreampresse zu zeichnen versucht.
    .
    Die Realität steht aus Sicht eines Polizisten an der Front und auch aus Sicht der zahlreichen Silvesteropfer diametral entgegengesetzt zur öffentlichen Darstellung in den Medien.
    .
    Alleine im Bundesland Nordrhein-Westfalen wurden in der Silvesternacht 38 (!) Polizistinnen und Polizisten im Einsatz für friedliche Silvesterfeiern verletzt und sind nun zum Teil längerfristig dienstunfähig.
    .
    Hunderte Kollegen wurden angepöbelt, bespuckt, beschimpft, geschlagen und getreten. Auch Feuerwehrleute und Rettungskräfte wurden Opfer von fast ausschließlich „muslimischen, arabischen und türkischen Horden, die vielerorts für bürgerkriegsartige Zustände gesorgt haben.“ Und zwar bei weitem nicht nur am sogenannten Kölnberg.
    .
    https://richardfeuerbach.com/2019/01/02/die-wahrheit-ueber-silvester-erlebnisbericht-eines-polizisten/

  11. Super Aktion.

    Ich hoffe doch sehr, daß die Bürger darüber aufgeklärt werden, wie wenig man beim WDR verdienen kann und wie niedrig die betriebliche Altersversorgung ist.

    FAZ: „ARD legt 7,4 Milliarden zurück für Renten“
    https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/horrende-rentenausgaben-oeffentlich-rechtliche-rentneranstalt-14043338.html

    Ich schmeiß mich weg: Die haben sogar eine Internetseite für ihre Altersversorgung gemacht.
    „Pfändungs-, insolvenz-, Hartz-IV-sicher“
    https://www.pensionskasse-rundfunk.de/

  12. Köln ist verloren.
    Da hilft auch diese Aktion nix!

    Gleiches gilt auch für:
    Hamburg
    Bremen
    Hannover
    Berlin
    Frankfurt
    Duisburg
    Dortmund
    Stuttgart
    Freiburg
    Pforzheim
    München
    Riad
    Mekka
    Kabul
    Islamabad

  13. Für die Mehrheit der Zuseher reicht das tägliche Lügenhochamt von ZDF-Heute. Freiheit bei der Nachrichtenversorgung ist beängstigend. Der Bundesbürger braucht viel Ablenkung und totale Lenkung bei der Meinungsbildung.

  14. Wird die paramilitärische SA-ANTIFA auch wieder aufmaschieren und „Haltung“ gegen Rechts zeigen?

  15. 18_1968 4. Januar 2019 at 19:00

    „Hier können Gedanken und Meinungen frei ausgetauscht werden ohne Gefahr zu laufen, von Denunzianten verfolgt und von staatlicher oder halbstaatlicher Zensur zum Schweigen gebracht zu werden.“

    Räusper…

    *

    Ja, dieses Kratzen im Hals meiner Seele ist ein Quälendes.

  16. Das könnte noch interessant werden:

    https://twitter.com/HenHoffgaard/status/1081233035620745218

    #LEAK Die BILD berichtet:

    „Auch sexuelle Inhalte erbeuteten die Hacker. Über einen Abgeordneten schlussfolgerten sie: „er scheint ein Doppelleben“ zu führen. Über einen weiteren Abgeordneten heißt es: „Er lädt gern Porno-Bilder auf seinem Dropbox-Account hoch.“ #Hackerangriff

  17. Sorry, aber jemand, der noch vor kurzem ein Kopfgeld auf eines der damals größten freien Medien ausgesetzt hat, ist in einer solchen Initiative fehl am Platz.

    Das ist ein trojanisches Pferd!

  18. INGRES 4. Januar 2019 at 20:38

    „Es wird wahrscheinlich nichts mehr nützen, aber die beste Idee des vergangenen Jahres.“

    Diese Idee kommt seit 1944 jetzt?

    Komisch.

  19. @ Haremhab 4. Januar 2019 at 19:02
    NRW und besonders Köln sind verloren. Dort herrschen Migranten.
    ——-
    Wer solange wie ich in Köln und Umgebung gewohnt hat, kann das nur bestätigen. Übrigens hätte ich das auch 1988 unterschrieben.

  20. Was die Mainstream-Medien nicht bringen:

    40 Minuten
    ————————————————————–
    Defend Malta – Die Doku

    Die Mittelmeerinsel Malta war für viele Schlepper-NGOs lange Zeit Ausgangspunkt für ihre Fahrten an die nordafrikanische Küste. Dank patriotischer Initiativen wurde das schmutzige Geschäft von „Mission Lifeline“ und Co. immer schwieriger.

    Wir von „Ein Prozent“ waren in Malta vor Ort und haben den Widerstandskampf der Malteser gegen die Flüchtlingsindustrie dokumentiert.

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=-ccaNnM3PEw

  21. @Al Bundy 4. Januar 2019 at 19:34
    Immerhin MÜSSEN sie darauf eingehen. Man merkt also: Unsere „Gegenöffentlichkeit“ wirkt.

  22. Eine gute Sache. Nach der Parteialternativen braucht es auch Medienalternativen.
    Allerdings wäre es gut, wenn es einen großen alternativen TV-Player auf unserer Seite geben würde.

  23. @ Trikolore 4. Januar 2019 at 20:53

    Was die Mainstream-Medien nicht bringen:

    40 Minuten
    ————————————————————–
    Defend Malta – Die Doku

    Die Mittelmeerinsel Malta war für viele Schlepper-NGOs lange Zeit Ausgangspunkt für ihre Fahrten an die nordafrikanische Küste. Dank patriotischer Initiativen wurde das schmutzige Geschäft von „Mission Lifeline“ und Co. immer schwieriger.

    Wir von „Ein Prozent“ waren in Malta vor Ort und haben den Widerstandskampf der Malteser gegen die Flüchtlingsindustrie dokumentiert.

    https://www.youtube.com/watch?time_continue=2&v=-ccaNnM3PEw
    _______________________________________________________

    Dankeschön für den Hinweis.

    Habe zwar bislang nur die ersten 10 Minuten durch, muss aber schon gratulieren zu dieser Dokumentation. Vorzüglich gemacht. Ein Gegengewicht zur Lügenpresse und dabei auf einem qualitativen Standard, der die Lügenpresse blass werden lässt. Gefällt mir! Ich schau mir „Defend Malta – Die Doku“ gleich weiter mit Genuss an.

  24. „Hier können Gedanken und Meinungen frei ausgetauscht werden ohne Gefahr zu laufen, von Denunzianten verfolgt…“
    „Der Infostand wird außerdem auf dem Youtube-Kanal PatriotOnTour von 14 bis 16 Uhr live übertragen.“

    Na, da freuen sich die einschlägigen Kölner Vereins- und Klüngel-Stasi-Kreise aber, sie können bequem vom Sofa aus verfolgen, wer sich da am Stand informiert und müssen ihre Sprösslinge nicht bei Wind- und Wetter mit deren Smartphones losschicken.

  25. in eigener Sache: vielen Dank für die eingestellten links – eine Bitte:
    Bei youtube videos nicht nur kurz erwähnen worum es geht
    vor allen Dingen von wem es ist – vielen Dank

  26. @ Herja 4. Januar 2019 at 22:11

    Na, da freuen sich die einschlägigen Kölner Vereins- und Klüngel-Stasi-Kreise aber, sie können bequem vom Sofa aus verfolgen, wer sich da am Stand informiert und müssen ihre Sprösslinge nicht bei Wind- und Wetter mit deren Smartphones losschicken.
    ___________________________________________

    Es wird wohl deutlich besser sein, die Patrioten zeigen die Wahrheit, anstatt die Gegenseite das Lügennarrativ spinnen zu lassen, ohne etwas dagegen zu setzen. Zudem geht es eben doch genau darum, der Lügenpresse etwas entgegen zu setzen. Aufmerksamkeit zu bekommen, die Öffentlichkeit zu informieren. Dazu gehören heutzutage nun mal auch die Möglichkeiten des Internets und Videos.

  27. Weg mit den sittenwidrigen GEZ-Zwangsgebühren!
    Unglaublich, dass man eingesperrt werden kann, weil man für den Dreck der öffentlich-rechtlichen Lügen- und Propagandasender nicht mehr zahlen will. Ein BVerfG das dieser räuberischen Erpressung die Hand reicht, hat für mich ebenfalls jede Legitimität („im Namen des Volkes“) verloren.

  28. ========================================
    fweb 5. Januar 2019 at 02:09

    Weg mit den sittenwidrigen GEZ-Zwangsgebühren!

    ========================================

    Das ist keine „Gebühr“! Es ist weitaus schlimmer! Es ist eine ZWANGSABGABE!
    Eine Gebühr ist eine Zahlung, die Du für etwas konkret in Anspruch Genommenes zahlst!
    Zum Beispiel ist eine Zwangsgebühr der Preis, den Du für ein Personaldokument bezahlen mußt, weil Du sowohl nominell vom Staat gezwungen wirst, so etwas zu kaufen, Du aber auch faktisch so ein Scheißding brauchst, weil Du im alltäglichen Geschäftsleben ohne das überhaupt nicht beweisen kannst, daß Du Du bist.
    Bei einem Zwangsbeitrag ist so eine konkrete Gegenleistung gar nicht mehr nötig!
    Es reicht schon aus, wenn Du beim staatlichen Einwohnermeldeamt in einer Wohnung gemeldet bist, egal, ob Du Empfangsgeräte besitzt oder nicht!
    Ist der Unterschied klar?

  29. wir brauchen einen Gegenpol , einen Wahrheitsberichter zu den Systemmedien. Lügenkleber und Verdrehslomka und Doofendunjas haben ard zdf genug! Dick und Doof (Welteke u Böhmer) sind mit Zwangsgeld bezahlte Volksverdummer…….

  30. Die Wahrheit über Silvester 2018/2019 – Erlebnisbericht eines Polizisten

    Die Realität steht aus Sicht eines Polizisten an der Front und auch aus Sicht der zahlreichen Silvesteropfer diametral entgegengesetzt zur öffentlichen Darstellung in den Medien.

    Alleine im Bundesland Nordrhein-Westfalen wurden in der Silvesternacht 38 (!) Polizistinnen und Polizisten im Einsatz für friedliche Silvesterfeiern verletzt und sind nun zum Teil längerfristig dienstunfähig.

    Hunderte Kollegen wurden angepöbelt, bespuckt, beschimpft, geschlagen und getreten. Auch Feuerwehrleute und Rettungskräfte wurden Opfer von fast ausschließlich „muslimischen, arabischen und türkischen Horden, die vielerorts für bürgerkriegsartige Zustände gesorgt haben.“ Und zwar bei weitem nicht nur am sogenannten Kölnberg.

    V.a. die sogenannten Schutzzonen rund um den Kölner Dom und dem Hauptbahnhof wären kaum zu halten gewesen. Eine flächendeckende Kontrolle sei unmöglich gewesen. So wurden auch in diesem Jahr, trotz Verbot, wieder zahlreiche Raketen und Böller gezielt auf Menschen gefeuert und etliche Personen verletzt.

    Deutsche Bevölkerung sei auf den Straßen und Plätzen wenig zu sehen gewesen. Und wenn, dann eigentlich nur irritiert bis panisch verängstigt oder um eine Strafanzeige wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung, Beleidigung oder sexueller Belästigung zu erstatten.

    Die Angehörigen der Kölner Polizei fühlen sich von Oberbürgermeisterin Reker allein gelassen und bescheinigen ihr eine „unterirdische“ Politik und weltfremde Haltung.

    https://richardfeuerbach.com/2019/01/02/die-wahrheit-ueber-silvester-erlebnisbericht-eines-polizisten/

  31. TIER GETÖTET (!!!) Hündin von unbekanntem Tierquäler in die Ruhr geworfen – Polizei veröffentlicht Fotos

    Der unbekannte Mann auf der Brücke war circa 40 Jahre alt, 1,85 Meter groß und schlank. Er trug eine rote Jacke und hatte eine orange-farbene Leine und ein Halsband für den Hund dabei.

    Bei dem Tier handelte es sich laut Ermittlern um einen Nackthund oder um einen Mischling mit größeren Haut- bzw. Fellproblemen. Das schon ältere Weibchen – die Polizei schätzt es auf mindestens zehnjährig – war nicht gechipt, auch das erschwert die Suche nach dem Halter. Nach Angaben der Zeugen soll die Hündin sich im Wasser noch bewegt und damit noch gelebt haben, als der Halter sie in den Fluss schmiss.

    https://www.waz.de/staedte/muelheim/mann-wirft-hund-in-muelheim-von-der-schlossbruecke-in-die-ruhr-id216122265.html

  32. FAHNDUNG Köln – Vergewaltigung

    Der Tatverdächtige betrat gemeinsam mit der Geschädigten am 01.11.2018 um 06:14Uhr über die Straße ‚Im Klapperhof‘ die dort befindliche Tiefgarage. Im Treppenhaus der Garage schlug der Tatverdächtige die Geschädigte wiederholt in das Gesicht, zog sie gewaltsam aus und drang mit den Fingern vaginal in sie ein. Anschließend nötigte er sie dazu, ihn bis zum Samenerguss oral zu befriedigen. Dabei wurde der Tatverdächtige vermutlich an seinem Genital verletzt und sprach diesbezüglich anschließend eine Rettungswagenbesatzung an.

    Wer kann Hinweise auf die Identität des abgebildeten Tatverdächtigen geben? FOTO (!!!)

    https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/koeln-vergewaltigung

  33. Al Bundy 4. Januar 2019 at 19:28

    OT: Regensburg OB-Vertreterin (SPD, der rote OB-Lump und unverbesserliche Narzisst steht ja momentan wegen Bestechung, Bestechlichkeit etc. vor Gericht und will 2020 erneut kandidieren) will die 17 kürzlich vom Schleuser-Taxi „Sea-Eye“ direkt an der Libyschen Küste abgeholten, „in Seenot geratenen“ und „geretteten“ Vollversorgungssuchenden aufnehmen.

    Nach einem langen Telefonat mit dem Schlepperkönig Michael Buschheuer hat sie (erneut) ihre Genossin und größte Umvolkerin aller Zeiten in Berlin kontaktiert und um die Zuweisung der illegal Geschleppten Illegalen gebeten.

    Diese hat ja im Spätsommer 2015 auch „nur“ 10.000 am Budapester Bahnhof gestrandete „Flüchtlinge“ (allesamt seit mehreren Jahren in der Türkei, im Jemen etc.) aufgenommen, und dann wurden es dank iher hirnrissigen und idiotischen Einladungs- und Willkommenskultur bis dato 2 Millionen + X, und jedes Jahr weitere 200.000 (offiziell registrierte, Dunkelziffer wohl weitaus höher).

    Da der Schlepperkönig auch aus Regensburg stammt, besteht also eine gute Chance auf ein zukünftiges Exklusivrecht der Stadt, alle von der „Sea-Eye“ und ihren Schwesterschiffen geschleppten Menschengeschenke anzunehmen. Bisher (also seit ca. 2.5 Jahren) hat diese Verbrecherbande mehr als 14.000 Asylbetrüger aus Afrika ins Schlaraffenland geschafft, also pro Jahr ca. 5000, Tendenz steigend.

    Man kann sich also leicht ausrechnen, wann diese Neusiedler in dieser Stadt mit 150.000 Einwohnern (und 5.000 sind ja schon da) 1/3 der Bevölkerung stellen werden, nämlich in 10 Jahren. Und die noch viel schlimmere Moslem-Brut (siehe das nur 60 km entfernte Amberg) aus dem Vorderen und Mittleren Orient ist da noch gar nicht mit eingerechnet.

    https://www.wochenblatt.de/boulevard/regensburg/artikel/270498/regensburgs-buergermeisterin-will-gerettete-migranten-von-der-sea-eye-aufnehmen#gallery&0&0&270498

    Kontakt für Danksagungen an Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer (SPD):

    Postfach 11 06 43
    93019 Regensburg
    Maltz-Schwarzfischer.Gertrud@Regensburg.de
    Fax: (0941) 507-2029
    ————————————————————————
    Genau der selbe Verrat am Bürger wie aktuell in Marburg. Marburg ist übrigens ein SPD/ CDU-Moloch!

    https://www.tag24.de/nachrichten/marburg-fluechtlinge-obhut-migranten-sea-watch-3-rettung-mittelmeer-horst-seehofer-seenot-920506

  34. Freya- 5. Januar 2019 at 12:20

    Es dürfte sich bei diesen „Bulgaren“ um Zigeuner handeln.

  35. Ulm: Schrecksekunde für Passagiere „Mann“ (38) greift Busfahrer von hinten an

    Ein bislang unbekannter Zeuge sei dem Fahrer zur Hilfe gekommen. Er habe den Angreifer von ihm weggezogen.Polizisten brachten den Verdächtigen aus dem Bus und nahmen ihn in Gewahrsam. Warum es zu dem Angriff kam, erwähnt die Polizei in ihrer Mitteilung nicht. Augenscheinlich sei der Mann alkoholisiert gewesen…

    https://www.schwaebische.de/landkreis/alb-donau-kreis/ulm_artikel,-schrecksekunde-f%C3%BCr-passagiere-mann-greift-busfahrer-von-hinten-an-_arid,10988203.html

  36. Herrlich, diese Berichte. Da kommt einem schon wieder das Mittagessen hoch. 🙁
    Wann kommen endlich bessere Zeiten für unser Land? Wie lange müssen wir Merkel und die anderen hirntoten Vaterlandsverräter in der Politik noch ertragen? AfD ist Bürgerpflicht.

  37. WIKIPEDIA unterliegt auch der WILLKOMMENSKULTUR!

    Hier wird der kriminelle Rapper GZUZ als Deutscher dargestellt.
    Aber in dem VIDEO was ist das für eine SPRACHE? WAS SPRICHT ER DENN??
    HÖRT SICH DEUTSCH NEUERDINGS SO AN?
    Haben wir etwas verpasst in der deutschen Sprache! Den Anschluss verloren?

    https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/scharfe-waffe-lka-ermittelt-wieder-gegen-gzus-hier-ballert-der-hamburger-skandal-59360784.bild.html

    Wikipedia:
    „Gzuz [ ?d????z?s] (* 29. Juni 1988 in Hamburg; bürgerlich Kristoffer Jonas Klauß[1]) ist ein deutscher Rapper. Sein Künstlername ist ein Akronym für Ghetto Zeug unzensiert.[2]

    Biografie
    Kristoffer Klauß wuchs zusammen mit seiner Schwester bei seiner Mutter in Hamburg auf. Nach eigener Aussage faszinierte Klauß das Leben auf dem Kiez in St. Pauli und er beschloss Teil davon zu werden. Schon früh machte er Erfahrungen mit Drogen und konsumierte regelmäßig Cannabis. Im Alter von 14 Jahren erfolgte die erste Entgiftung. Zu dieser Zeit setzte ihn auch seine Mutter vor die Tür. Seit 2006 ist Klauß unter dem Pseudonym Gzuz Mitglied der Hamburger Hip-Hop-Gruppe

    Zu Kristoffer Klauß sind 13 Vorstrafen registriert. So wurde er etwa im Oktober 2010 wegen eines Überfalls auf ein Handy-Geschäft zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Während der Haftzeit absolvierte die 187 Strassenbande im Jahr 2012 eine Solidaritätstour, verkaufte hierbei Merchandise-Artikel wie T-Shirts mit der Aufschrift „Free Gzuz“ und forderte Klauß Freilassung. Während seines Gefängnisaufenthaltes ließ er sich mit einer aus einem alten Kassettenrekorder gebauten Tätowiermaschine den Schriftzug „Fuck Cops“ auf den Oberkörper tätowieren.“
    ———————————

    Also ein typisch DEUTSCHER!
    Welche Sprache spricht der DEUTSCHE denn nun (im Video)??
    Wäre mal interessant zu wissen.

  38. Landau: Beteiligte deutsch-irakische Familien sprechen über ihre Schlägerei am Ostringcenter

    Es ist von einer Schlägerei mit bis zu zehn Beteiligten und fünf Verletzten die Rede. Der Grund war wohl ein Familienstreit, der nach der Eröffnung eines Friseursalons völlig eskaliert ist. Doch noch ist vieles unklar.

    Um den schon lange schwelenden Streit auszuräumen, habe der eine Teil der Familie, der sich bereits mit zwei Salons etabliert hat, extra einen Onkel aus Amerika eingeflogen, der schlichten sollte.

    Die Vertreterin dieses Familienzweigs erzählt, es habe ein Gespräch im Salon im Ostringcenter geben sollen, „doch die haben uns in einen Hinterhalt gelockt“. Acht Männer hätten sie und den Onkel attackiert, dabei sei dem Besucher mit der Silikonpistole ein Loch in die Hand gestochen worden.

    https://www.rheinpfalz.de/lokal/landau/artikel/landau-beteiligte-familien-sprechen-ueber-schlaegerei-am-ostringcenter/

  39. Nach Großfahndung
    Kreis Hof: Update zur Großfahndung nach drei Männern – Ein Tatverdächtiger Serbe gefasst, zwei auf der Flucht

    Bei einer Routinekontrolle der Polizei auf der A93 am Donnerstag sind drei Männer geflüchtet. Nun stellt sich heraus: Kurz vorher waren sie in einen Einbruch verwickelt. Zwei Tatverdächtige sind noch auf der Flucht.

    https://www.infranken.de/regional/hof/kreis-hof-update-zur-grossfahndung-28-jaehriger-tatverdaechtiger-festgenommen-zwei-maenner-weiter-auf-flucht;art155656,3953653

  40. Fahndung nach Sexualtäter in Leverkusen – Fahndungsrücknahme – Beschuldigter meldet sich auf Polizeiwache – Festnahme!

    Täterbeschreibung lautete während der Fahndung so: 1,80 Meter groß und ungefähr 20 bis 25 Jahre alt. Er hat dunkle Haare und hat nach Einschätzung der Anzeigenerstatterin einen Migrationshintergrund sprach aber fließend Deutsch.

    Nach der Festnahme hört es sich so an: Der 20-Jährige stammt aus dem Rhein-Erft-Kreis und ist bereits polizeibekannt

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4158200

  41. Björn Höcke zeigt im Landtag von Thürigen Beweismaterial, auf dem Regierungsmitglieder von SPD, GRÜNE, DIE LINKE – zusammen mit Linksextremisten zu sehen sind

    Die dreckigen roten Parasiten von damals sind heute wieder an der Macht!

    https://www.youtube.com/watch?v=HkgbV6GSPuY

  42. Ich finde die Flugblätter zum Herunterladen Klasse!
    Die kann man im Cafè, im Restaurant, beim Frisör, beim Arzt, in der Bahn usw. unauffällig „liegen lassen“.

    Vorschlag an PI und die anderen Freien Medien:
    Jede Woche liefert eines der freien Medien reihum ein Flugblatt zum Herunterladen.
    Dadurch könnte der Bekantheitsgrad weiter gesteigert werden.

  43. Gibst du dir mit einem Moslem ab,
    Stehst du mit ein Bein schon im Grab !

    Freya-
    Bundeskloake Berlin: Mutter vor ihren Kindern erstochen! Ex-Hells-Angel schweigt vor Gericht
    Aus maßloser Eifersucht soll ein Ex-Hells-Angels-Rocker Ahmad T. (40) seine Ehefrau (32) erstochen haben.
    Der DEUTSCHE Angeklagte und die aus Polen stammende Frau seien nach islamischem Recht verheiratet gewesen, hieß es am Rande der Verhandlung

  44. Lesenswert.
    .

    „ALLES ANDERE ALS KLAR
    DER SPIEGEL hat es in der Hand, alles «maximal zu versemmeln»
    Der «SPIEGEL» zeigt nicht nur eine bedenkliche Selbstüberschätzung, sondern verliert die Perspektive auf das, was ist.

    KRUDE THESEN
    Fake-News: Nicht nur beim SPIEGEL gerne erfunden
    Dazu tragen aber auch die besonderen Strukturen des «SPIEGEL» bei. Seit die Welt für ihn aus den Fugen geraten ist, also seit dem Amtsantritt von Donald Trump und dem Aufkommen sogenannter populistischer Parteien in Europa, insbesondere der AfD in Deutschland, sieht es das Nachrichtenmagazin als seine Aufgabe, Haltung zu zeigen, Stellung zu beziehen, Trump «wegzuschreiben» und die AfD als braune Bande zu denunzieren, wo es nur geht. Damit zeigt der «SPIEGEL» nicht nur eine bedenkliche Selbstüberschätzung, sondern verliert die Perspektive auf das, was ist. Die Reportage von Claas Relotius über ein kleines amerikanisches Kaff illustriert das idealtypisch.“

    https://www.tichyseinblick.de/meinungen/der-spiegel-hat-es-in-der-hand-alles-maximal-zu-versemmeln/

  45. Haremhab 5. Januar 2019 at 13:04

    ‚Yellow Vests‘ Movement Holds Protests in Paris for Eight Weeks in Row

    https://www.youtube.com/watch?v=0vYf8VqThQs
    ———————————-

    Alle diese Videos auch von Erbsensuppe funktionieren nicht auf einem normalen PC.
    Sicher will man vermeiden, dass alle Welt sieht was in PARIS los ist, das könnte „Nachahmer“ finden.

  46. Marie-Belen 5. Januar 2019 at 13:45

    Lesenswert.
    .

    „ALLES ANDERE ALS KLAR
    DER SPIEGEL hat es in der Hand, alles «maximal zu versemmeln»
    Der «SPIEGEL» zeigt
    ————————————

    Man fragt sich auch, ob dieser Lotorius, oder wie der Lügner heißt, noch immer beim Spiegel arbeitet, oder einen Golden Handshake bekam.

  47. Treffen sich zwei Haie. Sagt der eine: „Ich hab letztens einen Türken verschluckt. Ich hab noch nach drei Tagen nach Knoblauch gestunken!“
    „Ach“,sagt der andere, „das ist schlimm, aber ich habe letztens eine Grünen-Wählerin verschluckt. Die war so hohl im Kopf, dass ich fünf Tage lang nicht tauchen konnte!“

  48. 1. Haremhab 4. Januar 2019 at 19:56
    Explosion vor AfD-Büro in Sachsen
    http://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Doebeln-Explosion-vor-AfD-Buero-in-Sachsen?fbclid=IwAR0i3cPadom2AHwLRySAlI2HbLcMLr1A1fe7iKDxjNWifvHoMfoPWZUeFpE
    ———————————————————–

    HANNOVERSCHE ALLGEMEINE macht Photos mit 200 m Abstand vor der Absperrung, hat keinen Zugang zum TATORT!

    Was sind denn das für Scheixx-Photos?
    Die ganze Verwüstung dürfen sich die interessierten Leser in ihrer Phantasie ausmalen! Darüber sind Originalphotos nicht erwünscht!

    Das Auto, der PKW hinter der Absperrung hat doch offenbar gar keine Scheiben mehr drin, nicht nur die beiden Transporter sind „in die Luft geblasen“ worden. Das ist ja wie eine Weltkriegsbombe gewesen. Damit will die HANNOVERSCHE nichts zu tun haben! Keine Photos von den Transportern, das würde die Bürger bloß verunsichern wenn sie sich vorstellten, so könnten ihre Autos auch bald aussehen!

    IHR FOTOGRAFEN VON DER HANNOVERSCHEN ALLGEMEINEN
    SUCHT EUCH EINEN ANDEREN BERUF, WO IHR UNAUFFÄLLIG BLEIBEN KÖNNT!
    Am besten irgendwo in der Backstube!

  49. Man erinnert sich noch wie der verschmorte Türgriff einer Moschee in Großaufnahme durch die Medien ging!

    Aber wenn eine Bombe auf ein Parteibüro geworfen wird, da gibt es keine einzigen Bilder, die die entsetzliche Verwüstung öffentlich machen!

    Das wird dem braven Bürger vorenthalten!
    Nur BOMBE auf ein AFD Lokal, das ist ja nicht so schlimm!

    PRESSE schämt Euch!

  50. Freya- 5. Januar 2019 at 12:20
    Köln-Porz: Verstorbenes Kleinkind sorgt für Demo von 800-köpfiger bulgarischer Großfamilie vor Krankenhaus

    Die Bulgaren skandieren „Mörder!“ zu den Ärzten

    https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/koeln-porz-bulgaren-clan-demonstriert-nach-tod-von-maedchen-vor-klinik-59335488.bild.html

    ______________________-
    Das ist schön,
    daß immer weitere Bevölkerungkreise an der
    REAL EXISTIERENDEN BEREICHERUNG
    partizipieren und die
    EINSCHLÄGIGEN STAMMES – SITTEN
    studieren können.
    Vor allem auch in deutschen Amtsstuben, Arbeitsämtern und Arztpraxen.
    Man kann zwar sagen, daß es keinen SAUSTALL gibt,
    aber wenn man ihn doch riechen kann…

    Auf daß die MACHT DES FAKTISCHEN auch weiterhin wirken möge!

  51. Habe mir den Infostand gerade ein paar Minuten angeschaut. Mein Lob für diejenigen, die dabei sind, trotz ungünstigen Wetters.
    Aber: Es gibt auch ein paar Regeln für einen erfolgreichen Infostand:
    a) Die Beteiligten sollten untereinander nicht zuviel reden, sie wissen doch sowieso Bescheid.
    b) Die Beteiligten sollten nicht den Eindruck einer geschlossenen Veranstaltung erwecken, d.h. in einem Pulk zusammenstehen, in den ein Passant nur schwer integriert werden kann.
    c) Nicht zuviel Zeit zum Reden mit einzelnen Interessenten verbringen. Ziel muß es ja sein, möglichst viele Passanten zu erreichen.
    d) Jedem Passant, der sich auf ein paar Meter dem Infostand nähert, muß sofort ein Blatt hingehalten werden mit den verbindlichen Worten wie etwa: „Hier für Sie auch!“ Sehr viele nehmen dann das Blatt. Wenn es sich ergibt, noch zwei, drei Sätze und dann sofort zum nächsten!
    e) Die Beteiligten sollen AKTIV sein und, wie schon gesagt, möglichst viele erreichen, mindestens mit einem Blatt, in möglichst kurzer Zeit. Nicht die Effizienz einschränken dadurch, daß man zuviel Zeit den einzelnen widmet, oder sie auffordern, mitzumachen.

  52. Freya- 5. Januar 2019 at 12:34
    Köln: Festnahme nach Schüssen in der Innenstadt

    Der 29-Jährige (ohne Herkunft!) trug eine scharfe Schusswaffe bei sich

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4158166

    ___________________-
    Egal, ob
    MANN, KÖLNER, DEUTSCHER,
    Keine Angabe zur Herkunft
    ist
    EINE ANGABE ZUR HERKUNFT.
    Die einschlägigen Tatbestände sind weisen immer auf die üblichen Verdächtigen.
    Wenn man liest, ein 35jähriger BOCHUMER habe seiner hochschwangeren Gattin
    ein Messe in den Bauch gerammt, ist JEDER sofort im Bilde.
    Was soll das Gelüge noch ausrichten?

    MORD TOTSCHLAG VERGEWALTIGUNG SIND IM DEUTSCHLAND 2.0 INZWISCHEN ALLTAG.

  53. Merkelwürdig

    Ich rufe das youtube-Life-Video auf: 280 Zuschauer
    nach wenigen Sekunden geht die Zuschauerzahl kontinuierlich herunter. Nach knapp zwei Minuten sind es nur noch 76 Zuschauer. Wie kann denn das sein?

  54. jeanette 5. Januar 2019 at 14:10

    Man erinnert sich noch wie der verschmorte Türgriff einer Moschee in Großaufnahme durch die Medien ging!
    Das selbige Tür aus der wAND GERISSEN WURDE UND DAS AUF DER gEBÄUDERÜCKSEITE AUCH ETWAS GEZÜNDET WURDE WIRD HIER ABER OFT AUCH VERSCHWIEGEN

  55. wiesengrund 4. Januar 2019 at 19:14

    Was ist dass denn?
    https://www.michael-klonovsky.de/artikel/item/1033-die-stimmung-wird-bald-kippen

    Interessante Gedankengänge zu den existentiellen Problemen des deutschen Volkes.

    Ist doch ein Top-Angebot?! 50 Mrd-. Eu?? Das ist ja nur ein Bruchteil dessen, was die korrupten Versager in Berlin in den BER versenkt haben… und wenn man noch das zu Unrecht erschnorrte Vermögen der Asylabstauber und -betrüger einbehält… ist es geradezu ein Schnäppchen.


  56. @MOD
    Es ist zwar schön und gut, ein aktuelles Thema wieder nach oben zu hieven, allerdings habe
    ich hier in diesem Strang über 30 OT’s gelesen, die nicht einmal als solche gekennzeichnet waren.
    Besteht wenigstens ein wenig die Möglichkeit, dem hier und auch künftig Einhalt zu gebieten?

  57. Inzwischen ist das Live-Video nicht mehr abrufbar. War aber sowieso nicht gut aufgezogen der Infostand. Schinkenbraten hat da völlig recht. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen

  58. wiesengrund 4. Januar 2019 at 19:14
    Was ist dass denn?
    https://www.michael-klonovsky.de/artikel/item/1033-die-stimmung-wird-bald-kippen

    Interessante Gedankengänge zu den existentiellen Problemen des deutschen Volkes.

    __________
    Hervorragender Link. Die ganze MISERE auf den Punkt gebracht.

    Fängt so an :


    “ Sehr geehrte Damen und Herren Deutsche,

    Sie haben ganz offensichtlich ein Problem, nämlich mit der millionenfachen Zuwanderung von schwer integrierbaren Kulturfremden, die darüber hinaus Ihre Sozialkassen belasten. Dieses Problem lässt sich nicht mit den bei Ihnen bewährten Methoden des Aussitzens oder Zeichensetzens bewältigen.

    Natürlich ist mir hier in der Schweiz nicht verborgen geblieben, dass weite Teile von Ihnen der Meinung sind, hier läge gar kein Problem vor. Ich wage aber die Prognose, dass diese Gruppe täglich kleiner wird und die Stimmung bald kippt.

    Aber was dann? Selbst scharfsinnige Regierungskritiker meinen, dass man da nichts machen könne, da „allein die demografische Entwicklung dafür sorgen wird, dass unsere Nachfolgegenerationen in spätestens 50 Jahren in mehrheitlich islamischen Gesellschaften aufwachsen“ (Matthias Matussek, „White Rabbit“). Die Verhinderung solcher Zustände sei allerdings „ein absoluter Albtraum, den sich kein Mensch wünschen kann. Allein ihn sich vorzustellen ist schmerzhaft.“ Auch habe ich erfahren, dass hoheitliche Gewaltanwendung ein Tabuthema ist und sich Ihre Polizisten schlecht und Flugbegleiter „als Mittäter“ fühlen, wenn sie Abschiebungstransporte begleiten müssen.“

    EIN GANZER STAAT OHNE GEISTIG – MORALISCHES KOORDINATENSYSTEM.

  59. Das Problem in Deutschland ist, das es hier keine Registrierungskritischen Medien gibt wie in Demokratischen Ländern! Meiner Meinung nach hat in einem freien Land, die Presse als Hauptaufgabe die Regierung zu kontrollieren, wo etwas falsch läuft zu kritisieren, nicht wie in Deutschland alles nachzuplappern was die Regierung vorgekaut hat. Bestes Beispiel ist Chemnitz, hier wird von der Regierung und der gesamten Presse bis zum heutigen Tage behauptet es hätte Hetzjagden auf Ausländer geben, ohne einen einzigen Beweis zu liefern, die Landesregierung, der Verfassungsschutz und die Polizei sagen es gab keine Hetzjagden. Bis zum heutigen Tage behauptet die Regierung und die Presse es gab sie! Als einzigen Beweis dafür reichen sie ein Gefaktes Handyvideo herum, das komplett aus dem Zusammenhang geschnitten wurde von der Antifa! Bis heute gibt es von der Presse keine Richtigstellung, in Amberg versucht man nun das gleiche!

  60. Die AFD hat unterdessen um die 8 MILLIONEN WÄHLER!
    Will man die auch alle wegsprengen??
    8 MILLIONEN Menschen sind 8 MILLIONEN-STÄDTE in Deutschland!
    Das heißt jeder 9. und 10. BRD Bürger ist ein AFD-WÄHLER!

    Die Leute haben es satt!!
    Sie haben die Mörder- und Verbrecherbanden im Land satt!
    Sie haben es satt, von Idioten regiert zu werden!
    Sie haben es satt, täglich belogen, hintergangen und manipuliert zu werden!
    Sie haben es satt, SCHWEIGEN zu müssen, um nicht ihrer EXISTENZ beraubt, oder GEGENSTAND von MASSENMOB zu werden, so in Gefahr zu raten und geprügelt zu werden, wie die mutigen AFD POLITIKER!

    Die LEUTE wollen die AFD!

    Die sogenannten „ABGEHÄNGTEN“ sind bei den ANTIFA-SCHERGEN zu finden! Diese verwahrlosten Kerle können nur wie Asseln im Dunkeln agieren, Gewalt anzetteln! Sie werden sich nicht über die BÜRGER, die KONSERVATIVEN und die ANSTÄNDIGEN wie GEBILDETEN unseres Landes auf Dauer erheben können!

    Die AFD beherbergt die VERZWEIFELTEN, die sich nicht damit abfinden werden, das RECHT den physisch Stärkeren und den Kriminellen auf der Straße wie am Schreibtisch zu überlassen!

    Die AFD ist die Partei der AUFGEWACHTEN!
    NIEMAND BEKOMMT SIE WEG!!!

  61. Jesus Christus, Wladimir Iljitsch Lenin und Onkel Josef Stalin für Deutschland, für Europa, für Israel für das deutsche und paneuropäische Proletariat. Nichts hält uns auf. Friede, Schönheit, Kultur, Bildung, Gerechtigkeit, Vitalität, Gesundheit, Soziales usw. Das Proletariat siegt gegen die faschistische Bestie Islam.

  62. Freiheit für Billy Six!

    – Heiko Maas unternimmt absichtlich nichts – die wollen ihn im Sozialisten-Foltergefängnis lassen!

  63. jeanette 15:02

    Dankeschön für Ihren Kommentar, klasse. 100% Zustimmung. Voll auf den Punkt gebracht.

  64. Freya- 5. Januar 2019 at 12:25

    MANNHEIM NECKARSTADT-WEST: ANWOHNER IN DER ELFENSTRASSE KLAGEN ÜBER DAS VERBRENNEN VON MÜLL ZUM HEIZEN VON WOHNUNGEN

    „Das ist eine Schweinerei“

    FOTO

    https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-neckarstadt-west-das-ist-eine-schweinerei-_arid,1378643.html
    ———————————-

    Geld ist für diese Leute nur zum HORTEN da!
    Selbst wenn die genug Geld hätten würden sie von ihren GEWOHNHEITEN niemals abweichen!

  65. schinkenbraten 5. Januar 2019 at 14:37

    Gute Einwürfe, das sollte auch für jeden AfD Infostand gelten.

  66. jeanette 15:02

    Die AfD darf das Proletariat nicht verraten. Nix Proletariat nix mehr als 20%. Als Proletarier bin ich absolute GOTTKLASSE, NICHTS ABER AUCH NICHTS IST MIR EBENBÜRTIG, falle ich so fallt auch ihr. Gut handeln und den kleinen Mann mitnehmen. Nix AfD Wahlprogramm 2018 BTW . Rente mit 72. Ich reisse EUREM Nachwuchs den Hals bis zur Halskrause auf. Wenn die AfD meine Vernichtung durch Arbeit fordert, muss ich intervenieren. Jesus Christus, Lenin und Stalin für alle.

  67. Cendrillon 5. Januar 2019 at 15:09

    Ja gut.
    Live-Video eines Info-Standes. Wo liegt da der höhere Sinn?

    Ist doch ganz interessant, mal den Ablauf da zu sehen. Wo gibt es das sonst in Deutschland?

  68. Erzlinker 5. Januar 2019 at 15:16

    Warum Lenin und Stalin für alle? Macht ja wenig Sinn die Merkeldiktatur für eine kommunistische Dikatur zu tauschen.
    Sie meinen wahrscheinlich, dass die AfD auch für den einfachen deutschen Arbeiter da sein muss. Das finde ich auch. Dafür brauchen wir aber weder Lenin noch Stalin, das waren Verbrecher.

  69. Seinen Erfolg habe er Allah zu verdanken, er vergisst aber die deutschen Bayern Fußballdeppen, die ihm seine Millionen bescheren:-)

    https://www.tz.de/sport/fc-bayern/franck-ribery-fc-bayern-rastet-komplett-aus-f-t-eure-muetter-grossmuetter-und-ganzen-stammbaum-10273164.html

    14.35 Uhr: Der Steak-Eklat geht in die nächste Runde. Nach seiner Frau hat sich nun auch Franck Ribéry persönlich geäußert. Der Bayern-Spieler schrieb bei Twitter: „Beginnen wir mit den Neidern und Hatern, die durch ein löchriges Kondom entstanden sein müssen: F**** eure Mütter, eure Großmütter und euren gesamten Stammbaum.“ Er schulde den Menschen überhaupt nichts, schrieb er. Seinen Erfolg habe er vor allem Gott zu verdanken, ihm selbst und seinen Vertrauten, die an ihn geglaubt haben.

  70. Der Einzige, der die Bürger hätte verwirren und die AFD an der Nase herumführen können, das wäre FRIEDRICH MERZ gewesen. Aber er wurde von seinen eigenen dilettantischen Platzhirschen ins Aus gekickt, musste einer Gouvernante mit gutem Willen weichen! Schönes Malheur für die CDU!
    Einzige Chance vertan!

    JETZT HÄLT DIE AFD GAR NICHTS MEHR AUF!

    Die ALTPARTEIEN sehen mit Schrecken auf die EUROPAWAHL!
    Der Sauerstoff wird immer knapper in der Höhle!

  71. Livestream funktioniert gut. Keine Probleme. Super Aktion.
    Die Mitarbeiter der „Aktuellen Kameras“ sitzen zuhause.
    (Für meinen Geschmack zu wenig Plakatständer, zu wenig Fahnen, zu wenig Schilder)

  72. AfD Bayern TV
    Am 05.01.2019 veröffentlicht

    Am 03.01. war eine Delegation der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag zu Besuch in Amberg. Vor Ort haben sich die Abgeordneten bei einem zweistündigen Besuch bei der Polizei und in Gesprächen mit den Bürgern über die Hetzjagd, deren Folgen und Einordnung informiert.

    Sehen Sie hier die Statements zu diesem Informationsbesuch.
    Die AfD-Fraktion auf Informationsbesuch in Amberg❗ 😎
    https://youtu.be/kSuYF4eqRWs

  73. Erzlinker 5. Januar 2019 at 15:16

    jeanette 15:02

    Die AfD darf das Proletariat nicht verraten. Nix Proletariat nix mehr als 20%. Als Proletarier bin ich absolute GOTTKLASSE, NICHTS ABER AUCH NICHTS IST MIR EBENBÜRTIG, falle ich so fallt auch ihr. Gut handeln und den kleinen Mann mitnehmen. Nix AfD Wahlprogramm 2018 BTW . Rente mit 72. Ich reisse EUREM Nachwuchs den Hals bis zur Halskrause auf. Wenn die AfD meine Vernichtung durch Arbeit fordert, muss ich intervenieren. Jesus Christus, Lenin und Stalin für alle.
    ———————–

    Nur die AFD setzt sich für eine ordentliche Rente ein!
    Nur der AFD sind die Flaschensammler ein Schmerz!

  74. OT

    „Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache“
    Die Grünen befehlen, und Merkel führt aus.
    Gute Nacht Deutschland.

  75. @ Jeanette
    Das einzige was die AFD aufhalten kann, sind die VS-Hansel in den eigenen Reihen, auch als die „Halben“ bezeichnet:-)

  76. D Mark 5. Januar 2019 at 15:25

    Lieber Frank Ribery, Allah gibt es gar nicht und der Koran ist ein blutrünstiges Märchenbuch für granzdebile Vollidioten.

  77. In der Fussgängerzone sind tausende Menschen und wie wenig Interesse es für die „Freie Presse“-Veranstaltung gibt kann man ja sehen. Allerdings ist es den Linksversifften wohl zu kalt, was die aufbieten ist ja Firlefanz.

    Entweder Köln ist der falsche Platz für solch eine Veranstaltung oder die Deutschen kümmern sich nur um ihre kleinen bedeutungslosen Belange in der Einkaufszone ohne die Gefahr der GEZ-Lügenmedien zu erkennen. Es ist zum verzweifeln. 🙁
    Man blickt neidisch nach Frankreich…

  78. Trotzdem Respekt und Anerkennung für die veranstaltung selbst. 🙂 Mehr als versuchen kann man es nicht!

  79. D Mark 5. Januar 2019 at 15:36

    @ Jeanette
    Das einzige was die AFD aufhalten kann, sind die VS-Hansel in den eigenen Reihen, auch als die „Halben“ bezeichnet:-)
    ——————————

    Dieses Problem hat jede Partei!
    Siehe CDU wie sie mit dem einzigen intelligenten Mann umgegangen sind F. Merz.
    Siehe CSU. Seehofer war der einzige, der Ordnung wollte und deswegen sind ihm die eigenen Leute an den Kragen. Die wollen nun lieber den Soli für Afrika! Und bringen damit das Blut der Bevölkerung zum Kochen!

  80. Diesel Fahr Verbot in Innenstädten waren gestern, … Neuerdings gilt der Umwelt zuliebe bei Eisglätte auch … Salz Streu Verbot

    OT,-….Meldung vom 05.01.2019 – 10:01

    Obwohl es glatt ist: Salz-Verbot für Dresdner Straßen

    Dresden – Ganz plötzlich kamen sie alle nicht mehr weiter: Wegen Eisglätte blieben gleich acht Fahrzeuge im Zschonergrund Richtung Podemus liegen. Drei Stunden dauerte es, bis die Wagen ihren Weg fortsetzen konnten. Dabei war der Winterdienst fast mit allen Fahrzeugen im Einsatz. An dieser Stelle konnte er allerdings wenig tun.Seit Donnerstagmorgen waren sie unterwegs: 40 Streufahrzeuge mit 40 Einsatzkräften – und das bis 21 Uhr. Freitag wurde nochmal ein Fahrzeug mehr auf die insgesamt rund 718 Kilometer des Dresdner Straßennetzes geschickt, um die der Winterdienst sich kümmert. Besonders im Fokus stehen dabei die Hauptverkehrsadern, Busstrecken, Brücken und Straßen mit steilem Gefälle.Doch rund 75 Kilometer müssen ohne Streusalz auskommen. „Auf der Stübelallee, der Reichenbachstraße und im Zschonergrund kann nicht mit SALZ gestreut werden“, sagt Straßenamtsleiter Reinhard Koettnitz (63).„Wegen des alten Baumbestandes.“ Teile der Pillnitzer Landstraße können nicht gelaugt werden, da sie im Wasserschutzgebiet um das Wasserwerk Hosterwitz liegen.Auch Hutbergstraße, Bertolt-Brecht-Allee und Langebrücker Straße liegen im Naturschutzgebiet und müssen ohne Salz auskommen. „Das ist teilweise problematisch“, sagt Koettnitz. „Aber es entspricht der Gesetzeslage. „Vielleicht sorgt ja auch die Natur selbst für freie Straßen, am Wochenende sollen die Temperaturen wieder steigen. Der Winterdienst wird trotzdem in Einsatzbereitschaft bleiben. https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-obwohl-es-glatt-ist-salz-verbot-fuer-strassen-autos-liegen-geblieben-zschonergrund-921924

  81. Gruselig: im US-Kongress sind dank Rashida Tlaib nun hardcore anti-Israel Aktivisten unterwegs, die Israel von der Landkarte haben wollen.

    https://twitter.com/Aras_Nathan/status/1081477203391594496

    Demokratische Kongressabgeordnete Rashida Tlaib droht „Scheißkerl“ Trump mit Amtsenthebungsverfahren

    Trump nannte Tlaibs Aussagen am Freitag „beschämend“. Bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus sagte er, Tlaib habe sich „hochgradig respektlos gegenüber den Vereinigten Staaten von Amerika“ verhalten.

    https://deutsch.rt.com/newsticker/82045-demokratische-kongressabgeordnete-droht-scheisskerl-trump/

  82. @ Karl Brenner 5. Januar 2019 at 15:30

    „Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache“
    Die Grünen befehlen, und Merkel führt aus.
    Gute Nacht Deutschland.

    Totalitarismus

  83. ASYLBEWERBER aus PAKISTAN (28) verletzt FREUNDIN (53) schwer
    mit einem SCHARFEN GEGENSTAND! Er wollte sie ermorden weil sie ihn verlassen wollte!

    Was kann das wohl für ein SCHARFER GEGENSTAND gewesen sein?
    doch nicht etwa ein MESSER!!! Oh! Darf man das WORT MESSER überhaupt noch AUSSPRECHEN oder gehört das MESSER nun auch zu den VERBOTENEN WÖRTERN in DEUTSCHLAND?

    https://www.bild.de/regional/dresden/dresden-aktuell/beziehungsdrama-in-der-lausitz-fluechtling-28-will-freundin-53-ermorden-59369052.bild.html

    In DEUTSCHLAND sollten die ersten SCHLUSSMACH-AGENTUREN eingeführt werden!
    Gebühren sollte anstandshalber das SOZIALAMT BEZAHLEN, so dass alle Frauen etwas davon haben.
    WER MIT EINEM AUSLÄNDER SCHLUSS MACHEN WILL WENDET SICH DANN DORT HIN.
    DIE MACHEN MIT DEM KERL SCHLUSS! UND WENN IHM DAS NICHT GEFÄLLT DANN GLEICH HEIMFLUGTICKET INS HEIMATLAND MIT INBEGRIFFEN plus VERLADUNG ins FLUGZEUG!

    Das müssten die FRAUEN FORDERN!

  84. Freya- 5. Januar 2019 at 16:07

    Gruselig: im US-Kongress sind dank Rashida Tlaib nun hardcore anti-Israel Aktivisten unterwegs, die Israel von der Landkarte haben wollen.
    ————————–

    TRUMP gibt ihr schon auf die Mütze!
    Der wird mit solchen Schnallen ruck-zuck fertig!

  85. Ot:
    Ich schmeiß mich weg: Die haben sogar eine Internetseite für ihre Altersversorgung gemacht.
    „Pfändungs-, insolvenz-, Hartz-IV-sicher“
    https://www.pensionskasse-rundfunk.de/

    Wieso nennt man das Pensionskasse?
    Pensionen bekommen meines Wissens doch nur Beamte und Staatsmitarbeiter.

  86. jeanette 5. Januar 2019 at 13:53

    Haremhab 5. Januar 2019 at 13:04

    ‚Yellow Vests‘ Movement Holds Protests in Paris for Eight Weeks in Row

    https://www.youtube.com/watch?v=0vYf8VqThQs
    ———————————-

    Alle diese Videos auch von Erbsensuppe funktionieren nicht auf einem normalen PC.
    Sicher will man vermeiden, dass alle Welt sieht was in PARIS los ist, das könnte „Nachahmer“ finden.
    #########################
    Fakten,Fakten,
    läuft mit normalem PC
    ned so viel spekulieren
    ‚Yellow Vests‘ Movement Holds Protests in Paris for Eight Weeks in Row
    Aktuell 1.863 Zuschauer

  87. Trikolore 5. Januar 2019 at 11:56

    Freie Welt TV
    ….mit Frau B. v. Storch und als Gast Feroz Khan (achse ostwest)

    rund 20 min.

    Ein Bekenntnis zu Deutschland – Feroz Khan bei Das ganze Bild

    https://www.youtube.com/watch?v=lryGlr-VBJ8
    —————————————————-

    DIESES VIDEO SOLLTE SICH JEDER ANSEHEN!

  88. Freya- 5. Januar 2019 at 12:24

    Balingen: Passant findet Leiche einer Frau (63) in Steinach

    Die Todesursache sei noch unklar. Bisher gebe es keine Anhaltspunkte für eine Fremdeinwirkung.

    .. ist ja ganz normal sich im Winter in einen Bach mit wenig Wasser zu legen …

    https://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.balingen-passant-findet-leiche-in-steinach.92c13255-da94-4b7a-8ada-6f77c54178c7.html
    ———————————————–

    Die Todesursache ist genauso unklar wie die der 43 Jährigen in Leipzig, die an Silvester verschwand und dann ebenso tot im Wald gefunden wurde! Nur ihr Labrador kam lebend davon!

    Todesursache unklar!!
    Das ist nun nach der Todesursache HERZINFARKT das Neueste!

  89. OT
    Und immer wieder das redundante Posten von den selben Links aus den Vorgängersträngen.
    Hier liegt anscheinend ein ausgeprägtes Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom vor.

    Der Volksschueler

  90. @ Jeanette
    Der Bürgerkrieg (das Abschlachten) hat schon längst begonnen. Die Rollen sind klar verteilt, die Deutschen sind die Opfer.

    Aber wie kann sich eine 53Jährige freiwillig mit einem 28 Jährigen Goldstück einlassen?

  91. Hilfe! Klimawandel.
    Bei uns hier in Bayern musste stundenlang Schnee geräumt werden, so dass ich fast schon Angst bekam.
    Alle Diesel sofort verbieten.

  92. Transporteur 5. Januar 2019 at 12:25

    Wieder eine Frauenleiche.
    Das könnte in Freiberg für einen Aufstand sorgen wenn…

    https://m.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/horror-fund-in-sachsen-frauenleiche-in-strassengraben-entdeckt-59357610.bildMobile.html###wt_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F&wt_t=1546687192340
    ——————————–

    Wieder eine Tote!

    Todesursache UNKLAR!
    Verletzungsbild KOMPLIZIERT!

    So werden die deutschen Bürger verarscht!
    Überall TOTE FRAUEN aufgespießt und abgeschlachtet von JUNGEN und ÄLTEREN MÄNNERN!

  93. 1. D Mark 5. Januar 2019 at 17:22
    @ Jeanette
    Der Bürgerkrieg (das Abschlachten) hat schon längst begonnen. Die Rollen sind klar verteilt, die Deutschen sind die Opfer.
    Aber wie kann sich eine 53Jährige freiwillig mit einem 28 Jährigen Goldstück einlassen?
    —————————————————–

    Eigentlich genau so wie ältere Männer auf junge Frauen scharf sind! 🙂
    Ich sehe da keinen nennenswerten Unterschied.

  94. Alternative Medien sorgen für Aufklärung — Viele Altmedien sind durch Beteiligungen in den Händen der PArteien die korrupt sind und Deutschland ruinieren

    Hier kann die PI Gemeinschaft einen Einblick bekommen wie es aussieht, wenn sich die rot Sozen als Natur- Umweltschützer aufspielen


    Die über 40 jahre alte Naturlandstiftung des Saarlandes hat seit einiger Zeit einen honorigen Metallschlosser als Vorsitzenden!

    Den jetzigen Umweltminister des Saarlandes – Reinhold Jost SPD-
    (Der jeweilige Umweltminister wird immer automatisch Vorsitzender dieser Stiftung)

    In der rote Hosen Affäre wurde ein Strafbefehl gegen ihn erlassen.

    2017 wurde Strafanzeige gegen ihn gestellt wegen des Verdachts der Vorteilsnahme und Bestechlichkeit durch den Anwalt Michael Elicker im Auftrag der Gemeinde Günzweiler.

    Jost ist bzw. war Mitglied der sozialistisch-marxistischen Vereinigung DIE FALKEN in der auch ANTIFA Mitglieder sind bzw. DIE FALKEN sind ein Teil der ANTIFA

    Es heißt Jost habe der Stiftung, der er als Umweltminister vorsteht millionenschwere Landesimmobilien zum Schnäppchenpreis übertragen und eine Ausschreibung trotz hoher erzielbarer Preise auf dem aktuellen Immobilienmarkt nicht durchgeführt, somit hat Reinhold Jost -SPD- der Landeskasse des Saarlandes enormen Schaden zugefügt.

    Diese Machenschaften dürften die SPD weiter in Richtung 5% Hürde fallen lassen!

    https://www.saarlandinside.de/mit-muuh-und-maeaeh-naturschutz-millionen-melken/

    Auch soll die Naturlandstiftung immer wieder Aufträge direkt vom Reinhold Jost geführten Umweltministerium erhalten. Auch hier ist nicht bekannt ob für diese Aufträge Ausschreibungen durchgeführt werden. Möglicherweise werden andere Marktteilnehmer hier vom Wettbewerb ausgeschlossen, damit die Stiftung und ihre parteinahen Bonzen mit Arbeit und Erlösen versorgt werden.


    Die Naturlandstiftung Saarland hat zudem eine gewerbsmäßig agierende Tochterfirma gegründet, die sogenannte ÖFM GmbH (Ökoflächen Management GmbH)

    Diese GmbH erzeugt durch bestimmte Maßnahmen die sie durchführt sogenannte fiktive Ökopunkte, die zu Marktpreisen Verkauft werden können (kaum jemand kennt die Preise für diese Punkte)

    Die Punkte werden zum Beispiel an die Firmen verkauft, die unsere Landschaften zerstören um da Windräder reinzubauen – durch den Kauf solcher Punkte erfüllen die ihre gesetzliche Verpflichtung den beeinträchtigten Lebensraum zu kompensieren.

    Niemand weiß aber wirklich wieviel Geld in diese Stiftung und ihre Tochter fließt z.B. durch den Verkauf von Ökopunkten, es gibt keinen veröffentlichten Rechenschafts- bzw. Geschäftbericht, nur Broschüren in denen diese ominöse Stiftung präsentiert, welch kunstvolle Landschaften sie erzeugt, – die mit der Natur oftmals allerdings wenig zu tun haben.

    Niemand kennt die Konten und Zahlungsflüsse, außer das Umweltminsiterium von Jost selbst, wo auch die Vorgaben gemacht werden, wie viele Ökopunkte es für bestimmte Maßnahmen gibt. Das ganze Gebaren ist völlig intransparent. Kontrolle und Revision sucht man vergebens.

    Man könnte jetzt also vermuten, dass das Ministerium vom „Jost“ die Stiftung mit Aufträgen füttert, mit denen sie Ökopunkte generieren kann, welche dann auf dem Markt verkauft werden. Zudem wäre es denkbar, dass die sich Ökopunkte gutschreiben so viel sie wollen, (z.B. für Krötentümpel die niemandem nützen, noch nicht einmal den Kröten), um sie dann zu verkaufen – wer kontrolliert diese Verfahren, wenn der Chef der Obersten Behörde gleichzeitig der Auftragsausführende und Auftraggeber ist?

    Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, der Umweltminister vergibt Landesaufträge an eine Stiftung, die mit gewerbsmäßigen tochter-GmbHs agiert und ist selbst gleichzeitig Vorsitzender dieser Stiftung!

    Die Frage stellt sich dann auch, was passiert mit den Erlösen? Auf welche Konten fließen diese?

    Welche Kontrollinstanzen gibt es, oder fließen da auch die Ökopunkte-Millionen auf Privatkontos wie beim Relotius – ich meine angesichts der Rote Hosen Affäre und den Strafverfahren gegen diesen hochministrablen Reinhold Jost, darf man dorch wohl mistrauisch werden.


    Und nicht nur deshalb — auch deshalb: (Sizilien lässt grüßen)

    https://www.saarlandinside.de/laender-transparenz-studie-saarland-spitze-im-vertuschen/

    https://www.saarlandinside.de/sportsfreunde-zeigt-den-politikern-die-rote-karte/

    Die Frage stellt sich auch, wie kann jemand, gegen den wegen des Verdachts der Vorteilsnahme und der Bestechlichkeit im Zusammenhang mit der Errichtung von Windkraftanlagen ermittelt wird Vorsitzender einer solchen Stiftung sein.

    ********************************************************************************************************************************************************************

    Der Typ wirkt sehr verkrampft und unsicher, so als hätte er etwas zu verbergen – ein Auto würde ich von dem nicht kaufen und auch nicht auf seine rührseligen Geschichten hören, in denen er erzählt wie man sich aus dem Tierheim einen entwurmten und geimpften Hund kauft.

    https://www.youtube.com/watch?v=2kMXrGOUoIE

    Man kann nur hoffen, dass die Ermittler die jetzt beim LSVS Skandal ermitteln den gesammten korrupten Politsumpf im Saarland trockenlegen werden – das ist allerdings gerade im winzigen Saarland nicht sehr leicht, weil es dort sehr viele rote Larven in Justiz und Exekutive gibt, die mit den korrupten Maden in CDU und SPD gut dastehen. Die Gewaltenteilung ist in diesem Bundesland massiv eingeschränkt und vieles läuft nach dem Motto eine Hand wäscht die andere.

    Die AfD steht vor einer Mammutaufgabe, wenn es um das Ausmisten dieses Saustalles geht!

  95. @ ich2 5. Januar 2019 at 14:46 | jeanette 5. Januar 2019 at 14:10

    „Man erinnert sich noch wie der verschmorte Türgriff einer Moschee in Großaufnahme durch die Medien ging!“ –

    „Das selbige Tür aus der wAND GERISSEN WURDE UND DAS AUF DER gEBÄUDERÜCKSEITE AUCH ETWAS GEZÜNDET WURDE WIRD HIER ABER OFT AUCH VERSCHWIEGEN“

    Gesetzt den Fall, wir sprechen über dieselbe Sache, fürchte ich, daß da wohl eher die Phantasie mit ihnen durchgeht.

  96. @ Haremhab 5. Januar 2019 at 13:55

    Treffen sich zwei Haie. Sagt der eine: „Ich hab letztens einen Türken verschluckt. Ich hab noch nach drei Tagen nach Knoblauch gestunken!“
    „Ach“,sagt der andere, „das ist schlimm, aber ich habe letztens eine Grünen-Wählerin verschluckt. Die war so hohl im Kopf, dass ich fünf Tage lang nicht tauchen konnte!“

    ____________________________________________

    Du bist schuld!

    Deine Schuld ist es, dass nun mein Samstagabendbierchen vom Monitor tropft und über die ganze Tastatur läuft. 🙂

    Aber Dankeschön, lange nicht mehr so einen genauso überraschenden wie vorzüglichen Lacher spendiert bekommen. Bitte mehr davon! Neue Grüninnen Witze braucht das Land. 😀

  97. Ich war heute beim Stand der „Freien Medien“ in Köln. Ein Häufchen Linksfaschisten war auch da und beschimpfte uns Rassisten zu sein.

    Im kurzen Gespräch mit dem Anti-Demo-Links-Chef, fragte ich ihn: „Sei mal ehrlich, wenn es Tote beim Anschlag gegen das AfD-Büro gegeben hätte oder hier Leute vorbei kommen würden die uns „Rechte“ totschlagen, wärst du doch dafür oder?“

    Er antwortete flüsternd: „Ganz ehrlich, ja und ich würde mich freuen“

    Ich meinte dann nur noch: „Damit ist doch klar wer von uns beiden der Faschist hier ist!“

    Hat der aber nicht kapiert, mit seiner roten Pappnase im Gesicht…

  98. „Wieder Frauenleiche gefunden“

    Die erste in diesem Jahr?
    Weiß jemand, in welchem Rhythmus jetzt Frauen und Mädchen getötet oder tot aufgefunden werden? Jede Woche? Alle zwei Wochen? Das wird auch dieses Jahr so weitergehen. Machen wir uns nichts vor: Die Täter
    sind überwiegend Araber.

    Merkel ist die Hauptverantwortliche dafür, daß diese Schlachter hereingelassen wurden. Wahrscheinlich gibt es auch noch eine Dunkelziffer, wenn es ein Fall ist, der „nur“ regionale Bedeutung hat und der nicht aufgeklärt wurde oder nicht aufgeklärt werden konnte.

  99. Bravo – gute Platzierung!
    WDR = SUPERLÜGENMEDIUM! Denen muss man schonungslos ihre LÜGEN um die Ohren hauen!

  100. Hallo PI-NEWS Team,

    oben im Video verbirgt sich ein ganz interessanter Abschnitt zur Meinungsfreiheit in diesem unserem Deutschland. Dort wird einer der Teilnehmer interviewt. Meine Meinung dazu ist, dass dieser Abschnitt noch etwas mehr Würdigung bedarf. Es wäre ganz toll, wenn PI-NEWS diesen Teil noch mal gesondert herausheben könnte, ein Lehrstück wie unsere Meinungsfreiheit heutzutage mit Füßen getreten wird, wenn nicht ganz stramm im grün-rot-islamistischen Nasozi-Gleichschritt mitmarschiert wird. Zur Bequemlichkeit die URL vom PatriotOnTour -cam1 Youtube Video mit Zeitsprungmarkierung:
    https://www.youtube.com/watch?v=9r7DmaWhTnQ&t=4024

    Auch für alle anderen die hier mitlesen, aber aus Zeitmangel nicht das ganze Video anschauen können oder wollen, eine Guckmalempfehlung zur Meinungsfreiheit an sich als Wert. Dass die Meinungsfreiheit an sich als Grundrecht im Deutschen Grundgesetz mal verankert war, dies scheint spätestens nach Maas & Kahane wohl kaum noch zu kümmern. Um so wichtiger diese Werte wieder mit Leben zu füllen und die Meinungsfreiheit auch zu leben und zu verteidigen.

  101. @Freya- 5. Januar 2019 at 16:14
    „Merkel macht Kohleausstieg zur Chefsache“
    Die Grünen befehlen, und Merkel führt aus.
    Gute Nacht Deutschland.

    Totalitarismus

    Und Fremdherrschaft. Deutschland soll klein & abhängig gemacht werden.

  102. @Freya- 5. Januar 2019 at 13:01
    ————————————————————
    Das ist ja eine heftige Liste. Und nur ein Auszug aller Ausländerstraftaten in diesen Tagen

  103. Hatte bei der letzten Aktion vor dem Dom mal kurz das Vergnügen, einige der Macher kurz kennen zu lernen. Finde es stark, was Ihr da macht. Es war überraschend entspannt, keine Angriffe von totalitären Asozialen. In dem Video gab es zwar überwiegend blöde Sprüche aber manchmal sogar Ansätze von echtem Austausch. Solche Ansätze sind der richtige Weg. Danke!

Comments are closed.