Save the icebeers! Prost Mahlzeit.
Print Friendly, PDF & Email

Von CANTALOOP | Wie mittlerweile viele interessierte Bürger bestürzt feststellen können, bewegen sich einige unserer deutschen „Wohlstands“-Parameter deutlich nach unten. Wo im ökonomischen Kennziffernbereich noch vor wenigen Jahren eine stetige Aufwärtsbewegung festzustellen war, manifestieren sich nun, gewissermaßen als Symbol eines stagnierenden Wirtschaftswachstums, zunehmend rote Zahlen als Maßstab. Alleine bei Daimler-Benz ging der Umsatz laut Handelsblatt im Vorjahr um über 30 Prozent zurück.

Der Fahrzeugbau, die Elektroindustrie und Chemie sowie natürlich der mittelständisch geprägte Maschinenbau gelten mit ihren weit über sechs Millionen Beschäftigten bislang als die deutschen Schlüsselindustrien. Und stellen demzufolge hohe Anforderungen an den Nachwuchs. Die ganze Welt hat größte Hochachtung vor deutschen Ingenieuren, aber auch vor Technikern, Meistern und Gesellen. Diese „Macher“ gelten als die Aushängeschilder der Wertschöpfungsgeneration schlechthin.

Durch den gesellschaftlichen Wandel und die neuzeitlich geradezu inflationäre Vergabe von Hochschulreifen sind die Zahlen der Absolventen anspruchsvoller MINT-Studienfächer bereits rückläufig, bzw. liegt dort die Studien-Abbrecherquote extrem hoch. Bei den Bauingenieuren scheiden fast zwei Drittel der Probanden vorzeitig aus.

Immer mehr geht deshalb die Tendenz der Studierenden hin zu den soziologischen Fakultäten und darüber hinaus verstärkt in die Alternativ-Wissenschaftsbereiche wie Gender, Medien, Politik, Diversität, etc. Für traditionelle Ausbildungsberufe jedoch, oder gar für das Handwerk – PI-NEWS berichtete -, fühlt man sich als verwöhnter deutscher Jugendlicher oftmals immer noch zu erhaben.

Berufswunsch: Irgendwas mit „Medien“

In den universitären Nischen-Bereichen, wo man eigentlich nicht mehr durchfallen kann, suchen viele der schwachen und unterdurchschnittlichen Abiturienten demnach ihr Heil. Um sich anschließend nicht selten bei Staats-, Verwaltungs-, oder auch Parteidiensten zu bewerben, sofern man nicht vorher aus Langeweile abbricht, um „sich selbst zu verwirklichen“.

Dieses Szenario stellt dann eine sogenannte negative Wertschöpfung dar – in der kaum positiver Saldo zugunsten der Gesellschaft entsteht, sondern vielmehr das genaue Gegenteil dessen. Eine Regression. Der insbesondere in sozialdemokratisch/grün regierten Ländern stark aufgeblähte Beamten- und Verwaltungsapparat forciert solche Entwicklungen naturgemäß nach Kräften. Getreu linker Logik wird eben solange verteilt, bis nichts mehr da ist.

Es ist kein Geheimnis, dass speziell in den oben beschriebenen Bundesländern, die auch bei den PISA-Erhebungen regelmäßig die Schlusslicher im Bildungs-Ranking belegen, der „Auswurf“ an Schul- und Studienabbrechern überdurchschnittlich hoch ist.

So generiert man neben juvenilen Mittelmaß natürlich auch viele gescheiterte Existenzen, die sich dann ihre Bestätigungen eben über andere Wege holen. Gleichwohl gilt: Selbst wenn im persönlichen Werdegang gar nichts klappt, dann kann man in der BRD 2019 immer noch mit Hochmoral punkten.

Deutschland als drittgrößte Exportnation fehlt der gebildete Nachwuchs

Noch zehren wir vom großen Erbe unserer Altvorderen. Aber sowohl die geistigen als auch die wirtschaftlichen Ressourcen schwinden zunehmend. Interessant hierbei ist die Korrelation von grüner Politik und dem schleichenden Rückentwicklungsprozess in vielen Bereichen. Zum Glück haben wir ja jetzt eine „Asylindustrie“, die viele Nutznießer auskömmlich ernährt. Ob jedoch die eher „bildungsdistanzierten“ Zuwanderer aus Afrika und Nahost den Fachkräftemangel kompensieren können, ist mehr als fraglich.

Auch bei den Protagonisten der großen Politik gibt es hierzulande bereits deutliche intellektuelle Defizite. So behauptet die Co-Chefin einer bekannten Öko-Partei in einem Interview ganz unverhohlen, dass man Überbedarf bei der Stromproduktion einfach so im Netz speichern könne.

Grüne Kernkompetenzen

Vermutlich jeder Realschüler hätte diese steile These sofort widerlegen können. Dennoch gelang der geistige Hochleistungs-Coup dieser Dame, die immerhin eine studierte Politikwissenschaftlerin ist, unaufbereitet in die Öffentlichkeit – und sorgte so für allgemeine Erheiterung. Es ist nur eines von vielen Beispielen, um grob die Richtung zu skizzieren, in der wir uns fortan bewegen.

Viele ahnen es schon; Am Ende der Sackgasse wirds vermutlich grün.

Grüne MdB der Queerfraktion.

Und unsere dekadent gewordenen Kinder, denen der Überfluss, Luxus und Wohlstand sinnbildlich aus den Ohren herausquillt, haben immer weniger Motivation, sich überhaupt noch anzustrengen. Wozu auch? Der Staat kommt ja für alles auf. Also gehen wir freitags lieber fürs Klima demonstrieren – anstatt zu lernen. Und hier sind wir wieder beim obigen Bild. Save the icebeers! Prost Mahlzeit.

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

220 KOMMENTARE

  1. Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt.

    Otto Bismarck

  2. „Mehr Nichtsnutze wagen“
    Bürgerkrieg 90/Grüne Khmer

    Dafür haben wir eine Physiknobelpreisträger*in, jünger und hübscher noch als Sawsan Chebli: Annalena Baerbock, die ÜberwinderIx des Energieerhaltungssatzes, die mit ihrer bahnbrechenden Technologie erzeugte aber nicht benötigte elektrische Energie im Netz speichern kann, im Bereich von 68 Terabyte auf der nach oben offenen Özdemirskala.

    Wann werden Sören-Malte und Lea Sophie am Freitag vor der schwedischen Botschaft demonstrieren, dass der Nobelpreis in Thunbergpreis umbenannt werden wird?

  3. Haremhab 19. Februar 2019 at 20:39

    Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt.

    Otto Bismarck

    Umvolker Beck soll StudienabbrecherIx der Kunstgeschichte sein.

    Bismarck, der Prophet, sah die linksgrünen GoeringnutzInnen voraus!

  4. Nachdem Focus-Online wöchentlich einmal fragt ob man auch so schlau ist 9 + 4 * 0 -7 / 3 zu errechnen, gibt es keinen schlagenderen Beweis für die völlige Verblödung. Bist genial genug den den Fehler zu finden?

    das deutsche Bildungssystem ist so abenteuerlich am Ende, wie es sich die wenigsten vorstellen können.

  5. Ökonom Daniel Stelter im Interview

    Das Märchen vom reichen Deutschland: „Politiker verkaufen uns für dumm“

    heute um 22:45 Uhr zu Gast bei „Markus Lanz“

    Stelter: Ganz genau. Aber auf der Vermögensseite zeigt eine EZB-Statistik, dass wir zusammen mit den Österreichern und den Slowenen zu den ärmsten Ländern gehören. Die Deutschen haben im Median, das ist der Wert genau in der Mitte, 60.500 Euro privates Vermögen. Die Franzosen und die Italiener zum Beispiel haben je das Doppelte, sie liegen bei 120.000 Euro. Und die Spanier haben noch mehr. Das liegt daran, dass in diesen Ländern der Immobilienbesitz deutlich höher ist als bei uns in Deutschland.

    https://www.focus.de/finanzen/altersvorsorge/oekonom-daniel-stelter-im-interview-das-maerchen-vom-reichen-deutschland-wie-politiker-uns-fuer-dumm-verkaufen_id_10342730.html

  6. Stell dir vor, es geht das Licht aus
    Sag was würdest du dann tun?
    Raubüberfall, messern, vergewaltigen ?
    lol

    „Gespenstische Stimmung“:
    Massiver Stromausfall legt Teile Berlins lahm

    Mehr als 31.000 Haushalte sitzen am Dienstagabend in Berlin ohne Strom, mehrere Stadtteile sind betroffen. Grund für den Blackout für Dutzendtausende Berliner ist offenbar eine Bohrung auf der Baustelle der Allende-Brücke.
    Laut Verkehrsinformationszentrale Berlin (VIZ) sind die Ortsteile Köpenick, Müggelheim, Grünau, Bohnsdorf und auch Teile des Bezirks Lichtenberg betroffen.
    Der Versorger Stromnetz Berlin geht auf seiner Internetseite von einer Wiederversorgung ab Mittwoch um 03.00 Uhr aus.
    Zudem gaben die Behörden eine amtliche Gefahrenmitteilung heraus.
    Da sowohl das Mobilfunk- als auch das Festnetz betroffen seien, könnten die Notrufe 112 und 110 nicht gewählt werden.
    https://de.sputniknews.com/panorama/20190219324036877-berlin-blackout-stromausfall-versorgung/

  7. Naja, unsere Regierung kann ja künftig die Steuern ausgeben, die die selbstgezogenen Nachwuchskünstler mit dem Malen von Werbeplakaten auf dem Globalmarkt erzielen.

    Aber gut überlegen, wofür der Euro ausgegeben wird.
    :mrgreen:

    Prost Icebeer…

  8. Bei den meisten Schülern sitzt die linksgrüne Propaganda bombensicher.
    Klimawandel, Deutschland verrecke, AfD böse, das können sie. Mathe, Deutsche, Fremdsprachen dafür kaum noch.
    Dieses Land geht dunklen Zeiten entgegen, wenn das die Zukunft ist. Für die Grünen wird da momentan an den Schulen eine riesige Nachwuchsorganisation geschaffen.

  9. derschonimmerhierlebt 19. Februar 2019 at 21:12

    Was ist das für eine Gesellschaft, wo 5-Jährige andere Kinder sexuell missbrauchen? Ein krankes Land!

  10. @Haremhab , 20:40

    @ Pedo Muhammad 19. Februar 2019 at 20:38

    Queerfraktion -> spätere Opfer des Islams

    Bingo!
    lt. bigot allah 40/2, ZU TODE STEININGEN:
    -> ‚… And We rained upon them (people of Lut, homosexuals) a rain [of stones]. Then see how was the end of the criminals(!!).‘ https://quran.com/7/80-84

  11. Wir hatten gestern hier in einem anderen Thread über den Verfassungsschutz und die IB-Beobachtung diskutiert. Der Grund, warum man die IB beobachtet ist ja vor allem, dass man ihr einen „ethnischen Volksbegriff“ vorwirft. Dazu passt dieser Vortrag sehr gut:

    Der Volksbegriff in der deutschen Verfassungsgeschichte – Dr. Thor von Waldstein beim IfS
    https://www.youtube.com/watch?v=ZpSY8KzKdvo

  12. ich finde die Forderung der Jugendlichen oben wichtig und absolut berechtigt – wenn der Sommer 2019 wie der Sommer 2018 wird, kann doch keiner was gegen ein kühles Bier haben.

  13. Diese armselige Generation.
    Letzte Woche auf 3Sat Doku über ganz normal schon klar Beziehung zu dritt.

    Diesen jungen Leuten hat nie jemand die Wahrheit erzählt. Es gibt nur 2 Geschlechter.
    Nicht drei. Sorry.

    Es gibt auch keine Klima Eisbären. Sorry.

    Beziehung ist für 2 Personen. Schockierend!
    Aber schwul lesbisch gender queer führt ja Beziehung mit multiplen Personen.

    Langweilig. Harem. Vier Frauen pro Einzelfall Mann.

    Mint? Ein neues Geschlecht? Mathe? Kennst du nicht.

    Lala, achtet mal auf die Musik Texte dieser Klima hüpf Generation.

    Ich bin Romeo und du Julia oh oh!

  14. „Grüne MdB der Queerfraktion.“
    Danke pi für das Gruselfoto kurz vor der dem schlafen gehen – wenn ich jetzt Alpträume bekomme, seid Ihr schuld!

  15. Grüne Dumpfbacken ohne Beruf zerstören Europa. So sieht es aus. Selbst können die nix, darum werden Moslems als Werkzeug geholt. Mit den Migranten sollen Deutsche vernichtet werden.

  16. Nachtrag @21:15

    Strache, ‚Politischen Islam verbieten‘

    … und religiösen Isalm weiterhin erlauben,
    40/2 -> z. B. ‚… And We rained upon them (people of Lut, homosexuals) a rain [of stones]. Then see how was the end of the criminals(!!).‘ quran.com/7/80-84
    oder
    ‚tötet sie‘ (tapfere ex-Muslims)
    quran.com/4/89
    vs. Art 1, 2, 2 GG; § 241 StGB

    Gibt nur einen isslam, allah’ss Ziel ist REIN politisch, Seine WeltVORherrschfaft,

    Mandat für 3. Weltkrieg,
    Allah’s Messenger said: „I have been ordered (by Allah 48/1-28) to fight against the people 4/74-76 until they testify that none has the right to be worshipped BUT (außer) Allah 8/39, 9/29-33 …. https://sunnah.com/bukhari/2/18

  17. Berlin Stromausfall
    Kleiner Vorgeschmack auf die grüne Zukunft

    Weder Feuerwehr- noch Polizeinotruf können gewählt werden

    Wegen des Stromausfalls können Rettungswagen derzeit auch das Krankenhaus Köpenick nicht anfahren. Nach Angaben einer Sprecherin der DRK-Kliniken läuft im Krankenhaus Köpenick ein Notstromaggregat, das eine eingeschränkte Stromversorgung für lebenswichtige Bereiche wie die Intensivstation bereitstelle. „Die laufenden OP’s wurden beendet und die für den Nachmittag angesetzten abgesagt, so die Sprecherin.“ Auch die Wasserversorgung sei eingeschränkt.

    Auch im Krankenhaus Hedwigshöhe in Bohnsdorf sprangen die Dieselaggregate der Notstromversorgung an.

    https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/stromausfall-in-koepenick-reparaturarbeiten-dauern-offenbar-bis-mittwochnachmittag-32066470

  18. „Save the icebeers!“

    Klar, ein schoenes eisgekuehltes Bier ist ein wertvolles und damit schuetzenswertes Kulturgut. Wo ist jetzt das Problem?

  19. @ VivaEspaña 19. Februar 2019 at 21:26

    Stromausfälle wird es in Zukunft oft geben. Nachdem die Atomkraft weg ist, geht es zum Kohleausstieg. Grüne wollen kein Gas importieren. Woher soll die Energie kommen?

  20. Viva Espania
    Zudem gaben die Behörden eine amtliche Gefahrenmitteilung heraus. Da sowohl das Mobilfunk- als auch das Festnetz betroffen seien, könnten die Notrufe 112 und 110 nicht gewählt werden.
    Bürger sollen sich in Notfällen direkt an die nächste Feuerwache oder Polizeidienststelle wenden.
    https://de.sputniknews.com/panorama/20190219324036877-berlin-blackout-stromausfall-versorgung/
    Ein rbb-Reporter berichtete von einer „gespenstischen Stimmung“ in der Altstadt.

    Viel Spaß heute Nacht in Berlin !

  21. “ Die Deutschen unten zu halten“ – dazu braucht es weder EU, USA noch NATO, das machen die Deutschen schon selber, z.B. durch die Wahlen.

  22. att heisenberg —
    wenn dass flächendeckend stimmt …an den schulen…
    die kinderverdummung…
    dann gute nacht -d-
    meine mutter erzählte…. im 3.reich… schulunterricht im dorf…
    war schön … meist lustig und doch diszipliniert…
    völkischer unterricht meist nichtt übertrieben ..(je nach lehrer)…
    und lieder lieder lieder …
    können die kinder heutzutage noch einn lied singen 1.strophe ….

  23. Das Wesen links mit Tirolerhut und Pfeife im zahnlosen Mund kenne ich noch als Wurzelsepp aus Österreich, und rechts das ist doch dieser Winnetou-Darsteller von Bad Segeberg?!

  24. Iche 19. Februar 2019 at 21:10

    https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-hauptbahnhof-17-handgranaten-bayrische-strasse-sicherstellen-festnahme-977833
    ———————————————————————————————————————————
    Oh, da war ich vorhin etwas zu lustig.
    Beim Lesen des Artikels kam mir gerade in den Sinn: Handgranaten, Montag, Hauptbahnhof (Wiener Platz), da war doch was?
    Ich hoffe, daß es kein Anschlag auf Pegida sein sollte!!

  25. Bereits vor vielen Jahren habe ich prognostiziert, dass Deutschland einmal DAS Absteigerland schlechthin sein wird – und zwar in jeder Hinsicht! Wir fahren Ferrari und hätten lieber einen Trabbi! So und nicht anders ist die deutsche Mentalität! Ein großes Land ohne Größe, ideologische angreifbar wie kaum ein anderes, ohne Herz und Seele und jeglichen Charakter! Das Ergebnis sehen wir oben!

  26. Kassandra 19. Februar 2019 at 20:47

    Das Median-Vermögen der Deutschen ist stark geschrumpft in den letzten Jahren. 2017 nur noch 47.000 EUR, das Armenhaus Europas.

    Jeder zweiter Obdachlose der EU- in Deutschland.
    Inklusive impliziter Staatsverschuldung sollen Deutsche laut IWF zu den ärmsten Bewohnern der Welt gehören.

  27. LeutnantX 19. Februar 2019 at 21:28

    (…)Ein rbb-Reporter berichtete von einer „gespenstischen Stimmung“ in der Altstadt.

    Viel Spaß heute Nacht in Berlin !

    Ein Polizeisprecher sagte, alle verfügbaren Kräfte seien mobilisiert. So gelte besonderes Augenmerk der Sicherheit von Geschäften. Auch die Ampelanlagen sind ausgefallen, weshalb der Verkehr an wichtigen Kreuzungen von Hand geregelt werden muss.

    https://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/stromausfall-in-koepenick-reparaturarbeiten-dauern-offenbar-bis-mittwochnachmittag-32066470

  28. Diese beiden Figuren auf dem unteren Bild könnte man hervorragend auf ein ökologisches Biofeld stellen, da käme nicht mal mehr eine Fliege vorbei…

  29. „Der insbesondere in sozialdemokratisch/grün regierten Ländern
    (…)
    Es ist kein Geheimnis, dass speziell in den oben beschriebenen Bundesländern, die auch bei den PISA-Erhebungen regelmäßig die Schlusslicher im Bildungs-Ranking belegen (…)“
    —————————————-
    Was für ein dummes Geschwätz:
    https://www.insm-bildungsmonitor.de/
    Platz zwei der Bundesländer belegt Thüringen, bekanntlich rot-rot-grün regiert; und Platz vier das grün-schwarze Baden-Württemberg.
    Aber was interessieren schon Fakten, wenn sie nicht ins Weltbild passen.

  30. Wissenschaftsbereiche wie Gender, Medien, Politik, Diversität etc. sind ohne jeden Zweifel der Schüssel für eine prosperierende, hochgebildete, gleichstellende und CO2-neutrale Exportwirtschaft.

    Die ganze Welt schaut auf Deutschland und erwartet händeringend Studien bundesdeutscher Geisteswissenschaftler!

    Autos, Maschinen, Chemepatente – das ist alles Old-School-White-Men-Bullshit. Wir brauchen mutige, junge Frauen, deren wissenschaftliche Studien in die ganze Welt exportiert werden!

    Als Open-Source, versteht sich, öffentlich gefördert, versteht sich noch mehr. Wissen für Alle!
    Im Gegenzug werden die hiesigen Wissenschaftler*innen von den Arbeiter*innen und Kinder*innen in fernen Länder*innen ihre Smartphones und „chike“ Moden auch für lau bekommen. Die smarten Lover kommen ja auch frei Haus!

    Also bitte! Schluß endlich mit dieser rassistischen, white-men-orientated Hatespeecherei!
    Die Zukunft ist B90grün, das Netz ist der Speicher und Nazis raus, dann wird alles gut!

  31. P.S – bevor Ihr unsere Industrie weiter so lobt. Meine Firma macht ca.6 Milliarden Umsatz und reichlich Gewinn.Als Dank ist sie aus dem Arbeitgeberverband ausgetreten und hat uns den Tarif von Brandenburg aufs Auge gedrückt (40 Prozent weniger Lohn ).Ich habe mit dem Land fertig, Leistung,Umschulung, Abendschule ? wofür ?
    Nix
    Ich sorge dafür das mein Nachwuchs in den öffentlichen Dienst kommt, Deutsche Industrie kommt nicht mehr in Frage für mich.

  32. @ Frank Castle 19. Februar 2019 at 21:46

    Asylant ist ein Beruf mit Zukunft. Berufsabschlüsse sind nicht erforderlich, genauso Ausweisdokumente.

  33. @ VivaEspaña 19. Februar 2019 at 21:43

    Unglaublich, welche Koryphäen hier im Lande das Sagen haben.

    Bei den Grünkern-Bratlingen ist es doch Pflicht, wenigstens einen Abschluß vergeigt zu haben, am besten den wichtigsten. Somit stehen alle Wege in die Politik frei.

  34. Während das von Angela Merkel massenhaft nach Deutschland reingeholte Schmarotzer- und Islamistengesindel in vom Amt bezahlten und gewärmten Wohnungen lebt, muss der 93 jährige Hugo Kagel im Auto schlafen, weil er keine bezahlbare Wohnung mehr findet.

    Er möchte in der Nähe seiner pflegebedürftigen Ehefrau Anneliese sein und lebt und schläft deshalb im Auto vor dem Pflegeheim, von wo aus er seine Frau besucht und unterstützt!

    Ich hasse und Verachte Merkel Deutschland – Das sind Zustände wie sie die dreckigen Kommunistenschweine der SED nicht hätten besser schaffen können!

    Merkel muss weg!

    https://www.facebook.com/UnsereKinderUnsereZukunft/photos/a.403682286761826/592700814526638/?type=3&theater

  35. @Finito 19. Februar 2019 at 21:41

    Daß die von Ihnen genannten Bundesländer noch von althergebrachten Lehrmethoden zehren und Schulen schwer umzulenkende „Tanker“ sind, haben Sie sicher schon mal gehört.

    Sicher auch, was von „Pisa-Studien“ zu halten ist.

    Desungeachtet ist der von Ihnen zitierte Satz natürlich Blödsinn, gäbe es für Zitierfähigkeit ein „Ranking“, bildete der Artikel ganz sicher einen der hinteren Plätze. Auch wenn er in der Tendenz stimmt, ganz abseits von passenden Weltbildern. Rotgrün macht blöd, ist so.

  36. Bin Berliner 19. Februar 2019 at 21:49
    Danke für den Artikel…

    Tessa ist ja hot :))))

    Aubacke!

    Saugeil. 🙄

    PS Brennt bei Dir noch Licht?

    Von Hausaufgaben im Kerzenschein und Bald-Babys
    19.02.19 | 21:46 Uhr
    Ausnahmezustand in Berlin-Köpenick: Die Kirchenuhr ist stehengeblieben, Supermärkte sind finster, Kinder machen Hausaufgaben im Dunkeln. Einige Impressionen aus einem Stadtteil, der für 25 Stunden ohne Strom auskommen muss.

    https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2019/02/reaktionen-auf-stromausfall-in-berlin-koepenick.html

  37. Heisenberg73 19. Februar 2019 at 21:06

    Bei den meisten Schülern sitzt die linksgrüne Propaganda bombensicher.

    Alle wissen es, und trotzdem schicken alle ihre Kinder noch dorthin. Warum?

  38. Bin Berliner 19. Februar 2019 at 21:49
    Danke für den Artikel…

    Tessa ist ja hot :))))

    Aubacke!

    Irgendjemand muss nach Feierabend vergessen haben, die Geisterbahn abzuschliessen.

  39. Ich habe es hier schon öfter geschrieben, wer Kinder und Enkel hat, hilft denen ihr Glück jenseits von Deutschland und der EU zu suchen, wobei der Osten der EU mehr und mehr zur eigenständigen Option wird. Ansonsten genießt und verbrennt was, was ihr habt. Für Deutschland und seine regierenden Schwachköpfe dagegen nichts mehr. Diese Deutschland muss erst mal wieder untergehen. Und es wird klappen. Die Politik arbeitet ja 24 Stunden am Tag dafür. So viel Schwachsinn, wie in den letzten Jahren, gab es nicht in den 40 Jahren davor insgesamt.

  40. Früher war es so: Die Hauptschüler erlernten, in der Mehrzahl, die Handwerksberufe,
    die Realschüler die Büroberufe und die Gymnasiasten studierten.
    Damit ist Deutschland immer gut gefahren.
    Leider hat man nicht an Bewährtem festgehalten, sondern hat alle möglichen
    ideologischen Neuheiten ausprobiert.
    Auf Kosten der Schüler und dem Standort Deutschland.

  41. @ Jagd auf 3.Oktober 19. Februar 2019 at 21:17

    Diesen jungen Leuten hat nie jemand die Wahrheit erzählt. Es gibt nur 2 Geschlechter.
    Nicht drei. Sorry.

    Wie kommen diese Knallchargen eigentlich auf die drei? Das dritte wäre eine „Laune der Natur“, wir sagten früher „Zwitter“ dazu. Es ist doch völlig wurscht, als was sich die Person später fühlt (und sich vielleicht chirurgisch umbauen läßt), rein biologisch ist sie entweder männlich oder weiblich. Diese Tschänderidioten haben zu lange in den Fön geschaut.

  42. Keine Sorge. Annalena Bockbier speichert Strom im Netz. Bisherige Speicher können abgebaut werden.

  43. att sowhat —
    keine frage –
    rechnet mann dass nettovermögen der unteren schichten …gegen die (pro-kopp)verschuldung …
    ergo die arbeiter … mieter …von harzer ganz zu schweigen ..sind wir längst
    dass armenhaus (süd)europas – trotz arbeit …
    und der dauerlulle ..uns gehts doch guut.. dass land in dem wir gut und ger… läben.

  44. @ hewa 19. Februar 2019 at 22:13

    Dank Dumpinglöhnen läuft der Export sehr gut. Nur für den Inlandsmarkt wird nichts getan. Nur auf Export würde ich nicht setzen.

  45. Rettet das Eisbier 😀 😀 😀

    Das erinnert mich an die Kartoffelaufgabe:

    Was ist die Kartoffelaufgabe
    Die Aufgabe lautet:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 20 Mark. Die Erzeugungskosten betragen 4/5 des Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn?

    Realschule 1960:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 DM. Die Erzeugerkosten betragen 40 DM. Berechne den Gewinn!

    Sekundarstufe 1970:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50 DM. Die Erzeugerkosten betragen 4/5 des Erlöses. Wie hoch ist der Gewinn des Bauern? (Rechenschieber nicht erlaubt)

    Sekundarstufe 1980:
    Korrektur der Formulierung (Identische Neuauflage von 1970):
    Ein/e Bauer/in verkauft einen/e Sack/in Kartoffeln/innen einem/er Kunden/in für DM 50,-. Die Erzeuger/innen Kosten betragen 4/5/innen des Erlöses. Wie hoch ist der/die Gewinn/in des/der Bauern/in? (Keine Taschenrechner/innen verwenden)

    Gymnasium 1990:
    Ein Agrarökonom verkauft eine Menge subterraner Solanum tuberasum für eine Menge Geld (=G). G hat die Mächtigkeit 50. Für die Elemente aus G=g gilt: Die Menge der Herstellungskosten (=H) ist um zehn Elemente weniger mächtig als die Menge G. Zeichnen Sie ein Bild der Menge H als Teilmenge G und geben Sie die Lösungsmenge X für folgende Frage an: Wie mächtig ist die Gewinnmenge?

    Freie Waldorf-Schule 1995:
    Male einen Sack Kartoffeln und singe ein Lied dazu.

    Integrierte Gesamtschule 1999:
    Ein Bauer verkauft einen Sack Kartoffeln für 50,-. Die Erzeugerkosten betragen 40,-. Der Gewinn beträgt 10,-. Unterstreiche das Wort „Kartoffeln“ und diskutiere mit deinen 15 Mitschülern aus anderen Kulturkreisen darüber. Waffen sind dabei nicht erlaubt.

    Schule 2005 (nach der Bildungs- und Rechtschreibreform):
    Ein agrargenetiker ferkauft ein sagg gatoffeln für 6,25 €. Die kosden bedragen 5 €. Der gewin bedregt 1,25 €. Aufgabe: margiere den term gardoffeln und maile die losung im pdf-format an classenleerer@schule.euroba

    Jor 2010:
    Sorrie, es gipt keine gartoffeln meer! Nur noch pom fritt bei mc donels. Es lebe der fordschridd!
    Quelle: Unbekannt

    http://www.mathematische-basteleien.de/kartoffeln.htm

  46. OT in memoriam Karl Lagerfeld:

    »Selbst wenn Jahrzehnte dazwischenliegen, kann man nicht Millionen Juden töten und später dann Millionen ihrer schlimmsten Feinde holen«, sagte Lagerfeld in Hinblick auf den im Rahmen der islamischen Masseneinwanderung importierten islamischen Antisemitismus.

  47. Mao und die Spatzen

    Dummheit der Kommunisten.

    Zu dem ganz wenigen, in dem der öffentlich-rechtliche Rundfunk noch gut ist, gehören Naturfilme. Terra X halte ich derzeit für die einzige noch durchweg positiv zu bewertende Dauerveranstaltung des ZDF.

    Im Ersten kam am Sonntag nachmittag eine wunderbare Dokumentation über Spatzen. Sowas kriegen sie noch hin, weil gar zu weit weg vom politischen Schwachsinn.

    Aber auch da war eine politische Stelle drin, aber eine Perle. Nämlich über Mao und die Spatzen:

    http://www.danisch.de/blog/2019/02/19/mao-und-die-spatzen/

  48. att haremhab —
    danke..richtig! –
    dass dillemma seit jahren ….
    brauchts kein volkswirtschaftler …
    die inlandsnachfrage gerade nach investitonsgüter eher lau …
    und der konsummarkt rollt …
    mittnichten …ein neues auto (mittelklasse) kann ik nuur erträumen….
    hier im süden … outlet city …
    meist nur betuchte aus … arabischen ländern … sogar rus…
    (die anreise meist im s u vieh – …ökologisch sinnvoll – hat doch dass städtle keine !
    plakettenpflicht – aber alle anderern drummrumm hahaha…) –
    hellhäutige…sehe selten …
    hauptsache die kinder lernen ihr klima zu tanzen…

  49. VivaEspaña 19. Februar 2019 at 21:56

    Bin Berliner 19. Februar 2019 at 21:49
    Danke für den Artikel…

    Tessa ist ja hot :))))

    Aubacke!

    Saugeil.

    PS Brennt bei Dir noch Licht?

    Von Hausaufgaben im Kerzenschein und Bald-Babys
    19.02.19 | 21:46 Uhr
    Ausnahmezustand in Berlin-Köpenick: Die Kirchenuhr ist stehengeblieben, Supermärkte sind finster, Kinder machen Hausaufgaben im Dunkeln. Einige Impressionen aus einem Stadtteil, der für 25 Stunden ohne Strom auskommen muss.
    [..]
    ________________________________

    Bei mir ja, ich wohne ja in Charlottenburg ;))

    Erste Vorboten? Blackout?

  50. Das_Sanfte_Lamm 19. Februar 2019 at 22:00

    Bin Berliner 19. Februar 2019 at 21:49
    Danke für den Artikel…

    Tessa ist ja hot :))))

    Aubacke!

    Irgendjemand muss nach Feierabend vergessen haben, die Geisterbahn abzuschliessen.
    ______________________________

    Allerdings….Gruselkabinet

  51. Die Altparteien haben es sich zur Aufgabe gemacht, Deutschland und Europa maximal zu schaden. Auf diese Weise möchten sie gleiche Lebensverhältnisse weltweit herstellen und so Frieden auf der Erde schaffen. Merkel und ihre grünen Komplizen, werden nur durch die bisher noch regelmäßig stattfindenden Wahlen und die damit verbundene Gefahr des Mandatverlustes in ihrem Eifer gebremst.

  52. OT

    Frankreichs meinungsführender Philosoph Alain Finkielkraut meinte schon 2015 in der ZEIT, dass er Angst habe vor Merkels Gesinnungsethik. er konstatierte den beängstigenden Zuwachs des islamischen Fanatismus in Frankreich.
    Finkielkrauts Erkennnisse im ZEIT Interview:

    Indem es (Deutschland) den Antisemitismus von gestern sühnen wollte, hat das Deutschland der Willkommenskultur womöglich den Antisemiten von morgen Spalier gestanden…
    Aber wir dürfen den Islamismus auch nicht als Randphänomen betrachten. Der Islam ist nun mal seit seinen Anfängen eine eroberungslustige Religion. Er hat viele Niederlagen erlebt. Aber für die Islamisten ist heute die Zeit der Rückeroberung gekommen..
    Die Flüchtlingskohorten ziehen heute noch über den Balkan in ihr neues Eldorado Deutschland. Merkel selbst erschrickt nun davor und bittet flehentlich Erdo?an, den neuen türkischen Sultan, ihr zu helfen…
    Ich bin überwältigt von der Inkonsequenz der Kanzlerin, und ich habe Angst, dass gerade diese Einstellung, diese Leichtigkeit, ja ihr Vergessen einer verantwortungsbewussten Moral im Sinne von Max Weber zugunsten einer Gesinnungsethik,..

    Jetzt legt Finkielkraut in der WELT (Bezahlartikel) gegen Merkel noch einmal nach. Es ist der Merkelsche „Multikulturalismus“, der Europa in den Abgrund treibt.

    Finkielkraut: Merkels Mantra „,Wir schaffen das!‘ war einfach Unsinn“. …
    Mann will uns jetzt einreden, dass es sich beim Wiederaufkeimen des Antisemitismus um alte Nazi-Kampfaufrufe handelt. Aber derjenige, der das gerufen hat, der Aggressivste von allen, ist ein Salafist. Wenn so jemand sagt: Frankreich gehört uns, dann heißt das: Frankreich ist dazu bestimmt, islamischer Boden zu werden.
    Es handelte sich ganz offensichtlich um einen besonders fanatischen Anhänger von der These des Bevölkerungsaustausches
    .

    https://www.welt.de/politik/ausland/plus189076405/Alain-Finkielkraut-ueber-Merkel-Wir-schaffen-das-war-einfach-Unsinn.html

    Der Antisemitismus wäre ein Randproblem, so Finkielkraut, wenn es keine multikulturellen Gesellschaften gäbe. Dafür macht er auch Merkel verantwortlich.

  53. Ich habe es oben schon gepostet, bitte schaut es Euch an. Dieser Vortrag sollte für jeden AfD-Parlamentarier Pflichtprogramm sein. Herr von Waldenstein erklärt uns ganz unaufgeregt, wer wir als politisch verfasste Nation sind – und wie letztlich auch die Anwürfe gegen AfD oder IB von Seiten des Verfassungsschutzes aus verfassungsrechtlich-historischer Sicht zu bewerten sind. Dieser Vortrag ist intellektuelles Manna im Jahre 25 der vermerkelten Republik:

    https://www.youtube.com/watch?v=ZpSY8KzKdvo

  54. Vor 20 Jahren schafften nur etwa 30% der Schüler das Abitur, heute geht mehr als die Hälfte mit dem Abi von der Schule. Auch der Notendurchschnitt auf den Zeugnissen ist extrem gestiegen, während Leistung und Anforderungen eher gesunken sind.
    Besonders oft bekommt man im kaputten Berlin und im bunten Hamburg das gute Abi nachgeworfen.
    Hier ist sicher sehr viel Gleichheits-Ideologie im Spiel, weniger wirklich bessere Bildung.

    Die im Ergebnis qualitativ und effektiv beste Bildung gibt es übrigens in Sachsen und in Thüringen, im bösen Dunkeldeutschland also:
    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/201453/umfrage/gesamtbewertung-der-bundeslaender-beim-bildungsmonitor/

  55. Ich sehe drei Ebenen die die Deutschland- und Wohlstands-Zerstörung vorantreiben.
    1. Bildung und Erziehung
    2. Fremd-Kapital-Beteiligungen
    3. Compliance und Einfluss auf Unternehmensführung
    4. Kultur

    Auf allen drei Ebenen wird Einfluss verübt die eine Verschlechterung für uns bedeuten. Über die Bildungsmisere ist schon viel geschrieben worden.
    Fremd-Kapital-Beteiligungen: Es gibt keine Fremd-Kapital-Beteiligung aus Nächstenliebe. Sprechen wir über die Fremd-Kapital-Beiteiligungen, eingefädelt durch McKinsey & Co. Schauen wir uns beispielsweise die Medienunternehmen an. Unsere Private Radio und TV Landschaft, aufgebaut in den 80er Jahren wurde so beraten auf allen Ebenen dass es immer drauf hinauslief, dass der Berater am Ende des Tages sagte: Ihr müsst an Eure Zukunft denken! Ja, Ihr müsst Euch Marktanteile sichern. Und wir helfen Euch 🙂 Wir sind ja nur lieb zu Euch und kümmern uns um die Beteiligungen dass frische Kohle ins Unternehmen fließt, damit ihr Eure Wettbewerbsvorteile ausbauen könnt. Mit diesem Geschwurbel leitete man (nicht nur in Medien-Unternehmen) durch ango-amerikanische Beteiligungsgesellschaften (Black Rock und sein Beteiliungsgeflecht) geschickt eingefädelt Beteiligungen ein, so dass Deutschen Unternehmen das Mitspracherecht immer mehr abgebaut wurde, gleichzeitig Know How abzogen wurde und unsere Unternehmen zunehmend fremd-bestimmt sind. Leute aufwachen: Das sind Entwicklungen die gehen nicht von heute auf morgen sondern sind schleichend aber gezielt nach der Wiedervereinigung eingefädelt und vorangetrieben worden. Nebenbei: Der der die Medienlandschaft gut gekannt hatte und Medien-Know How hatte, ich spreche von Leo Kirch, hat man über die Deutsche Bank, die uns nicht mehr gehört, den Sargnagel verpasst. Zufälligerweise in der Zeit wo man angefangen hat die Kompetenzen an die EZB abzugeben. Niemand ist das aufgefallen, alle haben gepennt! Oder sie haben es gewusst und es geschehen lassen und gedeckt!!! Politiker wie Merkel & Co haben die Entwicklungen mit Sicherheit gewusst.

    Compliance: Wer hat die Compliance-Regeln in die Welt gesetzt um uns zu sagen dass wir (ich meine damit SIEMENS u.a. Unternehmen) gegen die Compliance-Richtlinien verstoßen? Wer hat´s erfunden und wem nützt die Compliance? Meine Antwort: Sie nützt nicht uns sondern denen die über uns bestimmen wollen. Beispiele gefällig? Co2, Automobil, SIEMENS, Chemie-Unternehmen, andere HighTech-Unternehmen.

    Im Prinzip ist alles bekannt. Man kann alles nachlesen. Es sind zig Bücher geschrieben worden wie unser Land auf diversen ebenen klein gehackt wird.

    Fassen wir zusammen was wir noch dürfen:
    Steuern Zahlen, Abgaben entrichten, Zwangsgebühren für Medien die wir nicht nutzen, Konsumieren.

    Mitsprache? Keine! Und damit das so bleibt dafür sorgen Medien, das Machtkartell und die EU mit all ihren Richtlinien und all ihrer Indoktrination und Propaganda. Eines muss man der Elite lassen: Die Propaganda ist handwerklich gut gemacht. Sehr gut sogar. Psychologisch bis hin zur Zersetzung bis ins Detail durchdacht. Sie überlassen nichts mehr dem Zufall!

    Einen schönen Abend! Fühlt Euch wohl in dieser Käseglocke Buntenrepublik-Deutschland oder DDR2.0.

  56. VivaEspaña 19. Februar 2019 at 22:39

    Bin Berliner 19. Februar 2019 at 22:34
    Erste Vorboten? Blackout?

    Große Ereignisse kündigen sich an ;-)))

    Diesmal muß der Letzte nicht das Licht ausmachen.
    Es wird von selber ausgehen.

    Cem und die Gigabyte:
    [..]

    _______________________________

    Mit diesem Kiffexperten, aus dem Orient, kann ja nix mehr schief gehen.

    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis hier die Lichter ausgehen….

  57. Mission accomplished !

    „Schleier-Streit im Regierungslager
    In Schleswig-Holsteins Regierungskoalition rumort es wegen des Schleierverbots an der Kieler Uni. CDU und FDP wollen auf Wunsch der Hochschule prüfen, ob das Verbot von Burka und Niqab im Landesrecht verankert wird. Die Grünen lehnten das ab. Aus Sicht des Astas ist das Verbot „grundrechtswidrig“.
    http://www.kn-online.de/Nachrichten/Schleswig-Holstein/Niqab-Verbot-an-der-Uni-Schleier-Streit-im-Regierungslager

    MOD: Uns erreichen im Moment Medldungen von usern, dass die „Weiterlesen“-Funktion nicht funktinioniert und daher auch Kommentieren nicht möglich ist. Ist das bei dir normal?

  58. Zugriffsprobleme.
    Weiterlesen-Button funktioniert nicht.
    Über alten Artikel und über „Mehr-PI-News“ gelangte ich dennoch hier hin.

  59. Haremhab
    19. Februar 2019 at 20:40
    @ Pedo Muhammad 19. Februar 2019 at 20:38

    Queerfraktion -> spätere Opfer des Islams

    Die würde nicht einmal mehr der dümmste Moslem anfassen, nicht mal mit ner Kneifzange ….
    Die gehören allesamt entsorgt, mit den NGO Schiffen im Mittelmeer versenkt.
    Selbst als Sondermüll gehen die nicht durch

    Mir fallen so viele Worte ein ….

    Aber man würde mich dafür hassen …
    Deshalb ….
    Kurz und schmerzlos ….
    Grüne ab in die Tonne, versiegeln und mit der nächsten Möglichkeit hinter den Jupiter verfrachten …..
    Und zwar alle, ohne Ausnahme alle ….
    Ich liefere auch den Treibstoff, und wenn’s bloß Diesel ist
    (Hasskappe aus)

  60. Wenn ich dieses Bildvbetrachte, fällt mir spontan die Aussage eines Prof. für Psychologie ein :“ Du wirst es noch erleben , die Ver–rückten sind bald die Normalen und die Normalen sind verrückt ! “ Das sagte er schon vor 42 Jahren !!!

  61. MR-Zelle
    19. Februar 2019 at 22:17
    Rettet das Eisbier ? ? ?

    Das erinnert mich an die Kartoffelaufgabe:

    Was ist die Kartoffelaufgabe ?

    Mir fehlen die Worte …. ? ? ?

    Suuuuuper
    Aber leider absolut den Nagel auf den Kopf getroffen

  62. Es gibt dazu einen guten Artikel von Daniel Stelter bei Tichy.
    Zur Diskussion der „schwarzen Null“ bei Markus Lanz heute Abend
    Daniel Stelter war am 19.2.2019 in der Sendung Lanz eingeladen. Sie ist auch noch in der ZDF-Mediathek vorhanden.
    Im Grunde sagt er, dass alles auf Schulden aufgebaut ist. Das Geld wird jetzt für alles mögliche sinnlose ausgegeben. Und all die vielen Schulden und Verpflichtungen werden versteckt, sie sind aber trotzdem da.
    Letzten Endes ist das alles irgendwann nicht mehr zu finanzieren und es wird brutale Einschnitte geben müssen. Weil das Geld einfach nicht da ist.

  63. afd wirkt:
    die messermaenner ruecken naher, die wahlen auch, ein hinterbaenkler wacht auf –
    und schreibt erstmal ein buch wie dutzende fundiertere bereits lange vorliegen: *

    „Kampfansage an den politischen Islam“ (sic)
    …Nun aber widmet er sich dem politischen Islam – und fordert die Große Koalition
    zu mehr Einsatz gegen „Kulturrabatt“ und „Kinderkopftücher“ auf.“
    http://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Neues-Buch-von-CDU-Politiker-Linnemann-Kampfansage-an-den-politischen-Islam

    „Dazu hat er im Buch praxisnahe Aufsätze zahlreicher profilierter Kritiker des politischen Islam versammelt, etwa von der Soziologin Necla Kelek, vom Psychologen Ahmad Mansour oder auch vom grünen Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer. “

    wieder nix kapiert: es gibt nur einen islam, es kann und darf nur einen geben,
    der islam ist eine unreformierbare verfassungsfeindlche polit-ideologie.
    note 6, setzen.

  64. AT MOD
    „MOD: Uns erreichen im Moment Medldungen von usern, dass die „Weiterlesen“-Funktion nicht funktinioniert und daher auch Kommentieren nicht möglich ist. Ist das bei dir normal?“

    nein. bis zu meiner fehlermeldung war alles wie es sein soll.
    es geht, wenn man ueber die eigene chronik queer einsteigt.
    ist anders , aber geht auch fuer das ziel

  65. media-watch 19. Februar 2019 at 23:07
    ________________________________

    Schön analysiert…

    Ich versuche das auch mal:

    Hier eine Kurze, nicht abschließende Zusammenfassung, der Leistungen, unserer Regierung, – unter Merkel

    Bildungssystem marode; Infrastruktur marode; Bundeswehr marode; in der Digitalisierung hinter Albanien; zweithöchste Steuer-und Abgabenlast in Europa; explodierende Wohn-und Immobilienkosten auch gerade wegen der illegalen Zuwanderung; höchste Strompreise europaweit; Rentensystem kaum noch finanzierbar;

    Migranten als zusätzlich Belastenungen der Renten, da von ihnen kein Break-eaven zu erwarten ist; lebenswichtige Zweige der Energie und Autoindustrie werden mit sehr zweifelhaften ideologisch aufgeladenen (von links-grünen Träumern) Behauptungen kaputt reguliert und abgewickelt; der Staatsapparat wird weiter aufgebläht; Sozialausgaben steigen in nie dagewesener Höhe.

    Staatskredite und Schulden steigen; Banken zocken ohne ansprechende Eigenkapitalquote; Rekordhoch bei Obdachlosen (1,2 Millionen zu 800.000 in 2016); immer mehr Rentner auf Hartz4 Niveau (der Durchschnitt beträgt 850,- Euro); Kinder werden in Angst und Schrecken versetzt und von gehirngewaschenen Lehrern vor den Karren von Klimalobbyisten gespannt.

    Feministen propagieren Geschlecht vor Leistung; die Bevölkerung ist immer mehr gespalten; rasante Kriminalitätszunahme im Bereich der Körperverletzung hauptsächlich verursacht durch die illegalen Migranten; die Alten, die sich für den Staat krumm gebuckelt haben werden fallen gelassen und müssen zur Aufstockung auf Grundsicherungsniveau ihr Erspartes angeben und ggf. erst verbrauchen.

    Bei der nächsten schon absehbaren Rezession fliegt uns hier endgültig alles um die Ohren.

    Sollte ich etwas vergessen haben, Bitte ich um Ergänzung!

  66. Nebenbei nur ein paar Fakten.
    Am Freitag den 8.2.2019 schwänzten knapp 20.000 Kinder die Schule wegen der Greta. In 500 Städten fanden solche Aktionen statt.
    In Deutschland gibt es jedoch 11,5 Millionen Schulkinder.
    Demzufolge haben 0,17% aller Schulkinder den Unterricht geschwänzt.

  67. 19.02.2019 – 18:20 Uhr

    Iserlohn (NRW) – In Iserlohn ist ein Streit an einer Ampel eskaliert. Am Ende lag ein Mann (26) schwer verletzt auf der Straße und starb später. Die Polizei hat einen erst 17 Jahre alten Tatverdächtigen festgenommen.

    Laut ersten Ermittlungen soll es am späten Sonntagabend zunächst eine Auseinandersetzung an einer Tankstelle gegeben haben. Daraufhin sei ein Bulli, in dem der 17-Jährige als Beifahrer saß, dem Auto mit dem späteren Opfer hinterhergefahren, so die Polizei.

    An einer roten Ampel sei der Jugendliche ausgestiegen und habe den Mann im Pkw angeschrien. Als auch der ausstieg, wurde er zu Boden geschlagen und erlag am Dienstag seinen schweren Verletzungen.

    Der zunächst festgenommene 17-Jährige wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft seinen Eltern übergeben. „Er wird dringend verdächtigt, den Schlag gegen das Opfer ausgeführt zu haben“, so die Polizei. Man gehe von Körperverletzung mit Todesfolge aus.

    https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/streit-in-iserlohn-eskaliert-jugendlicher-schlaegt-mann-an-ampel-tot-60234674,la=de.bild.html

  68. Deutschland ist doch sooo reich , hört man inzwischen von jedem Idioten ! Dabei hatte die Allianz schon vor einigen Jahren darauf hingewiesen , dass Deuteschland in der Weltrangliste von Platz 13 auf Platz 16 gesunken ist ! Inzwischen sind weitere Jahre vergangen und die Situstion hat sich dramatisch verschlechtert !
    Sollte das Wirtschaftswachstum ins Minus rutschen und im Bereich -3% einige Jahre verharren , dann wird es zu schweren gesellschaftlichen Verwerfungen kommen . Dagegen war die Lehmann – Pleite ein Vogelschiss , denn die EZB hat ihr Feuer verschossen und könnte nicht mehr eingreifen ! Zur Zeit steht die Weltkonjunktur auf Sturm . Die ersten Anzeichen von staatlicher Abschottung stehen am Horizont ! Deutschland hat sich schon jetzt finanziell übernommen und wird nicht noch einmal ungeschoren davon kommen ! Aber es trifft in diesem Fall wieder die Richtigen … die Wähler ! Selbst schuld , sage ich nur !

  69. AT MOD: „Weiterlesen“ link auf startseite funktioniert wieder. danke.

    NICHT funktionieren tut dagegen … die reparatur der schorsch bock !
    die werft ist nicht nur korrupt, sondern jetzt auch insolvent, lieferanten nicht bezahlt.

    wie man werterhaltung richtig macht, zeigt der boese … Trump !
    und das ist eine schwester der gorch fock #1 von 1936, nicht erst 1958…
    http://www.kn-online.de/Kiel/Amerikanisches-Segelschulschiff-Eagle-kommt-nach-Kiel

    wer dafuer nach kiel kommt: ich geb ne sprotte fuer jeden aus.

  70. Auf1000 20. Februar 2019 at 00:52

    19.02.2019 – 18:20 Uhr

    [..]

    Der zunächst festgenommene 17-Jährige wurde in Absprache mit der Staatsanwaltschaft seinen Eltern übergeben. „Er wird dringend verdächtigt, den Schlag gegen das Opfer ausgeführt zu haben“, so die Polizei. Man gehe von Körperverletzung mit Todesfolge aus.
    _______________________________

    Ja, mir gehen die Worte aus…NICHT EINMAL EINE EINZIGE NACHT IM KNAST das ist ein Skandal sondergleichen!!!

    Zur Erinnerung..90.- EUR nicht gezahlte Knöllchen sorgten bei mir für einen Haftbefehl, der mit 12 Bereitschaftspolizisten und einer gezogener Knarre (nachdem man meine Haustür mit Schlagstöcken bearbeitet hatte), die direkt vor mein Gesicht gehalten wurde, um diese 90.- einzufordern, vollstreckt wurde.

    Ist das ein verkommener, Täter -Opfer Umkehr – Drecksladen…..

  71. @ Pi-News Team:

    ist das ein versehentlicher Fehler, oder läuft da ein absichtlicher Angriff auf Pi-News?
    Im Augenblick muss man um auf einen der Artikel zu kommen einen DIV Knoten löschen:
    vc_row wpb_row td-pb-row
    Mittels der Entwicklerwerkzeuge im Browser (Tastenkombination: STRG + SHIFT + I). Erst dann lassen sich die Artikel wieder anklicken.

  72. Heisenberg73 19. Februar 2019 at 21:14
    derschonimmerhierlebt 19. Februar 2019 at 21:12

    Was ist das für eine Gesellschaft, wo 5-Jährige andere Kinder sexuell missbrauchen? Ein krankes Land!

    Ich frage mich immer wieder, was Eltern umtreibt, ihre Kinder zu Veranstaltungen wie den CSD mitzunehmen, wo männliche Homos ungeniert vor aller Leute Augen oralen und analen Verkehr vollziehen.
    Alles selbst gesehen.

  73. Schweinskotelett 20. Februar 2019 at 01:13

    @ Pi-News Team:
    __________________________________

    Scheint aber nicht überall zu sein..hier funzt alles wunderbar!

  74. FAST 31 000 HAUSHALTE IN BERLIN SIND OHNE STROM
    Schulen und Kitas wegen Blackout geschlossen
    Beatmungspatienten in Kliniken wurden verlegt +++ Vattenfall kündigt Entschädigungen an +++ +++ Handy- und Festnetz funktionieren z. T. nicht +++

    „Zwei 110-Kilovolt-Kabel sind beschädigt. Wir suchen fieberhaft nach der Schadenstelle“, sagte Vattenfall-Pressesprecher Olaf Weidner am Nachmittag.

    Am Abend kam heraus: Bauarbeiten an der Salvador-Allende-Brücke haben den Stromausfall verursacht. Wie ein Sprecher der Senatsverwaltung am Abend sagte, habe „eine Bohrung die wichtige Stromleitung zerstört“.

    Kurz nach 22 Uhr traf dort das Technische Hilfswerk (THW) mit großen Stromaggregaten ein.

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/berlin-koepenick-stromausfall-legt-ueber-30-000-haushalte-lahm-60234788.bild.html

    Zu blöd zum Bohren.
    Übung oder waren da Fachkräfte am Werk?
    Notstromaggregate laufen mit Diesel.
    😀
    Ich lach mich kaputt.
    Über Spanien lacht die Sonne und über Deutschland lacht die Welt.

  75. „Die 1. Generation schafft Vermögen
    Die 2. Generation verwaltet Vermögen
    Die 3. Generation studiert „2 Semester evangelische Theologie in der DDR“ oder „irgendwas“
    Und die 4. Generation ist noch schlimmer!“
    Frei nach Fürst Bismark

  76. Die „Besseren“ der gescheiterten Studienabbrecher dienen sich den ALT&VERBRAUCHTparteien an!

  77. @ VivaEspaña 20. Februar 2019 at 01:20
    „Wir suchen fieberhaft nach der Schadenstelle“, sagte Vattenfall-Pres

    die schadensstelle liegt in einem altbau in der rigaer strasse,
    aber die zumeist retardierten bewohner verweigern den einlass.

  78. VivaEspaña 20. Februar 2019 at 01:20

    FAST 31 000 HAUSHALTE IN BERLIN SIND OHNE STROM
    Schulen und Kitas wegen Blackout geschlossen

    [..]
    ________________________________

    Wunderbar..sonst ist ja wegen Klima Gretel schul und hirnfrei, jetzt wegen sagenhafter Inkompetenz!

    Tippe hier auf rumänische, oder bulgarische Straßenbauer! Die sind hier nur noch am werkeln und fuschen (wenn Sie nicht gerade, Stück für Stück, die Autos und Häuser der Bevölkerung abtransportieren)..Das Beste sind die Schlaglöcher, die ausgebessert werden sollen!

    Da kommen dann irgendwelche Jallas angejuckelt, schneiden das alles aus, und füllen das Loch dann mit Straßenbelag (Bitumen, Teer, oder sonstwas..) auf…..gesagt getan.

    Aber jedesmal wenn die fertig waren/sind (Ich kann mehrer Stellen aufzeigen),..sackte der ganze Mist ab..und man knallt über ausgefräste, scharfe Kanten…gut, oder?

    Made by Facharbeitern!

  79. @FAST 31 000 HAUSHALTE IN BERLIN SIND OHNE STROM
    „Notstromaggregate laufen mit Diesel.“

    nicht notwendigerweise, es koennte auch gas sein.
    aber die richtig grossen fuer ernsthaften bedarf wie im vorliegenden fall
    haben gasturbinen wie die ge lm2500 und die laufen mit kerosin oder vielstoff.
    baut kleiner, ist leiser, leichter, und schneller lieferfaehig als ein dieselklotz.

  80. @ VivaEspaña 20. Februar 2019 at 01:30
    __________________________________
    Deutschland braucht das!
    https://stromausfall.de/map/

    Blöd nur, dass ohne Strom dann auch Internetausfall ist, so das man gar nicht im Internet nachschauen kann, das man wirklich im dunklen sitzt. 😀
    Ach ja, das Telefon funktioniert dann ja dank Telekoms unzuverlässigem „Netz der Zukunft“ auch nicht mehr. Polizei oder Notarzt rufen entfällt dann auch.

  81. LEUKOZYT 20. Februar 2019 at 01:38

    @ VivaEspaña 20. Februar 2019 at 01:20
    „Wir suchen fieberhaft nach der Schadenstelle“, sagte Vattenfall-Pres

    die schadensstelle liegt in einem altbau in der rigaer strasse,
    aber die zumeist retardierten bewohner verweigern den einlass.

    _______________________________

    :))

  82. OT (Der Stromausfall in Teilen von Berlin)

    Am Besten hat mir gefallen, *dadurch das die Notrufe ausgefallen sind, solle man in Notfällen zur nächst gelgenen Polizeistation, oder Feuerwehr latschen..

    🙂

  83. LEUKOZYT 20. Februar 2019 at 01:42

    Egal. Alles bäh.
    Diesel = NOx , Gas = Putin, Kerosin = Klima

  84. Je eher eine schwere Rezession D schwaecht umso besser fuer unser Ziel das Merkelsystem durch eine pro Deutsch tickende Regierung mit klarer Zielsetzung: Deutsche Interessen haben absoluten Vorrang.
    Natuerlich werden verminderte Steuereinnahmen zu Fehlmilliarden bei der Befriedigung der abermillionen Asylbetrueger-genannt Asylanten fuehren, gut so. Vielleicht spielen Mohammeds Krieger dann noch mehr verrueckt in ihrem incompatible=unvereinbaren Trip, D schnellstens in Eurabia 1 zu befoerdern, andere werden folgen wie F, UK, Belgien, Holland. Wenn das Wirklichkeit ist, hat Europa erst mal fuer jahrhunderte verloren und ein Sklavendasein unter dem Halbmond zu ertragen.
    Fuer viele Gutmenschen waere dies die gerechte Strafe fuer ihre unglaubliche Verdummung mit ihren totalen Dauer Trip Muslimen in den Hintern zu kriechen.
    Leider trifft es oft die Falschen.

  85. LEUKOZYT 20. Februar 2019 at 01:38
    „Wir suchen fieberhaft nach der Schadenstelle“, sagte Vattenfall-Pres

    die schadensstelle liegt in einem altbau in der rigaer strasse,
    aber die zumeist retardierten bewohner verweigern den einlass.

    😀 😀 😀

    Das wird’s gewesen sein.
    Wieso suchen sonst die fieberhaft, die müssen doch wissen, wo sie zuvor gebohrt haben.

  86. LeutnantX 19. Februar 2019 at 21:28
    Viva Espania
    Zudem gaben die Behörden eine amtliche Gefahrenmitteilung heraus. Da sowohl das Mobilfunk- als auch das Festnetz betroffen seien, könnten die Notrufe 112 und 110 nicht gewählt werden.

    ——
    Da haben die Lebensretter Glück, sie müssen sich nicht auf die Fres….. hauen lassen !

  87. Das_Sanfte_Lamm 20. Februar 2019 at 01:16

    Ich frage mich immer wieder, was Eltern umtreibt, ihre Kinder zu Veranstaltungen wie den CSD mitzunehmen, wo männliche Homos ungeniert vor aller Leute Augen oralen und analen Verkehr vollziehen.
    Alles selbst gesehen.

    Die Frage ist, warum darf so eine Veranstaltung überhaupt stattfinden?
    Auch wenn § 175 abgeschafft ist, ist das immer noch als Erregung öffentlichen Ärgernisses strafbar. Also dokumentieren und zur Anzeige bringen!

  88. 2e netto kalt in villa mit 1a lage und seeblick fuer polit-gefaellige „kuenstler“
    wie der steuerzahlende und normalmieter rotgruenen filz finanzieren muss

    „Eine Erhöhung der Mieten ist aufgrund der langjährigen Mietverhältnisse
    und insbesondere nach der kürzlich geänderten Gesetzeslage kaum möglich“…
    … aufgrund der kulturellen Zwecke und des Eigenengagements der Künstler
    sei aber auch in den letzten Jahren darauf verzichtet worden,
    http://www.kn-online.de/Kiel/Stad-Kiel-will-Langseehofs-verkaufen-Anwesen-muss-dringend-saniert-werden

    fuer 1m als kuenstlerhaus renoviert, 10t unterhalt/a, 6300 mieteinnahmen/a
    ist klar, welche art kuenstler das rotgruene kiel dort als genehme mieter akzeptiert

  89. Man kann froh sein, daß die noch keine Kinder schänden, denn das dürfte dann nicht mehr dokumentiert werden (Wäre Herstellung eines Kinderpornos).

  90. Hab grad mal nachgeschaut: Unzucht vor Kindern ist auch strafbar (§ 176 Abs. 4 Nr. 1).

    Also wenn ihr Kinder dabei hattet: Auch nach § 176 anzeigen!

  91. Finkielkraut spricht Klartext über die Bestie Merkel. In Deutschland hätten die hypermoralischen Ideologen ihn dafür gehängt. Wann wacht die Mehrheit endlich auf? Wenn die Juden einen erneuten Exodus aus Europa begehen sollten, bedeutet das einen weiteren, grossen Schritt in Richtung Untergang.

    „Paris – Der französische Philosoph und Autor, Alain Finkielkraut, sieht in der deutschen Flüchtlingspolitik seit 2015 die wesentliche Ursache für gravierende Fehlentwicklungen in Europa.

    „Ohne Angela Merkels `Wir schaffen das!` und die Million Einwanderer, die Deutschland 2015 aufgenommen hat, hätte es keinen Brexit gegeben“, sagte Finkielkraut der „Welt“. Er sei sich sicher: „`Wir schaffen das!` war einfach Unsinn“, so der Philosoph weiter. Die Grenzöffnung habe viele Europäer verunsichert und für einen „pathologischen Populismus“ überall in Europa gesorgt.

    Europa sei nicht berufen, eine multikulturelle Gesellschaft zu werden, sondern müsse die Europäer vielmehr schützen. Die Deutschen hätten sich mit dieser Politik von der Nazi-Vergangenheit freikaufen und zu einer moralischen tadellosen Bevölkerung werden wollen, so Finkielkraut. Tatsächlich habe es sich aber um eine Mischung aus „extremen Moralismus und wirtschaftlichen Interessen“ gehandelt.

    Den Preis zahlten überall in Europa die Juden, die zum ersten Opfer eines neuen radikalen Islamismus geworden seien, der sich nach Finkielkrauts Ansicht nicht zuletzt aus der unregulierten Zuwanderung speist. Auch Frankreichs Antisemitismus wurzele nicht in einer Neuauflage des Faschismus, sondern sei Ausfluss eines islamistischen Extremismus, so der Philosoph weiter.

    Finkielkraut, Mitglied der Gelehrtengesellschaft Académie française, gilt als einer der wichtigsten und umstrittensten Gegenwartsdenker Frankreichs. Am Samstag geriet er in Paris zufällig in einen Demonstrationszug der „Gelbwesten“ und wurde von einzelnen Agitatoren beschimpft und antisemitisch beleidigt.

    Der Vorfall sorgte für weltweites Aufsehen und verstärkte Befürchtungen eines anwachsenden Antisemitismus in Frankreich.“

  92. @ VivaEspaña 20. Februar 2019 at 01:51
    „Wir suchen fieberhaft nach der Schadenstelle“, sagte Vattenfall-Pres

    der gruene senator fuer energie ruft alle eigner von pedelecs und teslas auf,
    ihre wagen zum notopfer strom zum kraftwerk ernst reuter zu bewegen.
    in den naechsten tagen wird eine luftbruecke durch aeroflot und china southern
    zu den kohlegruben am hambacher forst, der lausitz und irkutsk eingerichtet.

    vorrang bei der notstrom-belieferung haben fluechtlingsheime,
    die lautsprecherwagen der freitagsklima-demos und die waschmaschine,
    am sonntag auch die kirchenglockenmotoren und muezzinschrei-verstaerker

  93. In den letzten 10 Jahren sind 45000 Juden aus Frankreich nach Israel ausgewandert. Die gesteuerten Medien versuchen natürlich verzweifelt, dies den „Rechten“ in die Schuhe zu schieben. Das funktioniert aber immer unzureichender. Finkielkraut hat jetzt ja die wahren Hintergründe und die Verursacherin dieser Misere eindeutig benannt. Wird interessant, wie sie den Mann kaltstellen werden. Diese Bastarde, der Leviathan muss endlich sterben.

  94. Kassandra 19. Februar 2019 at 20:47
    Ökonom Daniel Stelter im Interview

    Das Märchen vom reichen Deutschland: „Politiker verkaufen uns für dumm“

    heute um 22:45 Uhr zu Gast bei „Markus Lanz“

    Stelter: Ganz genau. Aber auf der Vermögensseite zeigt eine EZB-Statistik, dass wir zusammen mit den Österreichern und den Slowenen zu den ärmsten Ländern gehören. Die Deutschen haben im Median, das ist der Wert genau in der Mitte, 60.500 Euro privates Vermögen. Die Franzosen und die Italiener zum Beispiel haben je das Doppelte, sie liegen bei 120.000 Euro. Und die Spanier haben noch mehr. Das liegt daran, dass in diesen Ländern der Immobilienbesitz deutlich höher ist als bei uns in Deutschland.

    ——–
    Also, ich bin empört über meinen Vater, er hat bis zur Rente immer fleißig gearbeitet, nicht arbeitslos, kaum krank gewesen, aber denkt ihr, er sagt mir, wo er die 60500 € versteckt hat ?

  95. Schweinskotelett 20. Februar 2019 at 01:13
    @ Pi-News Team:

    ist das ein versehentlicher Fehler, oder läuft da ein absichtlicher Angriff auf Pi-News?
    Im Augenblick muss man um auf einen der Artikel zu kommen einen DIV Knoten löschen:
    —————

    …oder alternativ den Artikel über Google-Suche aufrufen. Scheint aber aktuell wieder zu funktionieren.

    Bin Berliner 20. Februar 2019 at 01:13
    Ja, mir gehen die Worte aus…NICHT EINMAL EINE EINZIGE NACHT IM KNAST das ist ein Skandal sondergleichen!!!

    Mir gingen da auch die Worte aus, der Typ wird das sicherlich gleich weiter erzählt haben und so weiß jeder potenzielle Jüngling als Täter gleich Bescheid, dass er nichts zu befürchten hat! War sowieso relativ versteckt der Artikel – mal sehen, was es dazu noch zu lesen gibt. Polizei + Staat einfach lächerlich…

  96. Bin Berliner 20. Februar 2019 at 00:28
    media-watch 19. Februar 2019 at 23:07
    ________________________________

    Schön analysiert…

    Ich versuche das auch mal:

    Hier eine Kurze, nicht abschließende Zusammenfassung, der Leistungen, unserer Regierung, – unter Merkel

    Bildungssystem marode; Infrastruktur marode; Bundeswehr marode; in der Digitalisierung hinter Albanien; zweithöchste Steuer-und Abgabenlast in Europa; explodierende Wohn-und Immobilienkosten auch gerade wegen der illegalen Zuwanderung; höchste Strompreise europaweit; Rentensystem kaum noch finanzierbar;

    Migranten als zusätzlich Belastenungen der Renten, da von ihnen kein Break-eaven zu erwarten ist; lebenswichtige Zweige der Energie und Autoindustrie werden mit sehr zweifelhaften ideologisch aufgeladenen (von links-grünen Träumern) Behauptungen kaputt reguliert und abgewickelt; der Staatsapparat wird weiter aufgebläht; Sozialausgaben steigen in nie dagewesener Höhe.

    Staatskredite und Schulden steigen; Banken zocken ohne ansprechende Eigenkapitalquote; Rekordhoch bei Obdachlosen (1,2 Millionen zu 800.000 in 2016); immer mehr Rentner auf Hartz4 Niveau (der Durchschnitt beträgt 850,- Euro); Kinder werden in Angst und Schrecken versetzt und von gehirngewaschenen Lehrern vor den Karren von Klimalobbyisten gespannt.

    Feministen propagieren Geschlecht vor Leistung; die Bevölkerung ist immer mehr gespalten; rasante Kriminalitätszunahme im Bereich der Körperverletzung hauptsächlich verursacht durch die illegalen Migranten; die Alten, die sich für den Staat krumm gebuckelt haben werden fallen gelassen und müssen zur Aufstockung auf Grundsicherungsniveau ihr Erspartes angeben und ggf. erst verbrauchen.

    Bei der nächsten schon absehbaren Rezession fliegt uns hier endgültig alles um die Ohren.

    Sollte ich etwas vergessen haben, Bitte ich um Ergänzung!

    ————————————
    Die Kultur! Du hast die Kultur vergessen, vor allem die des Geistes! Die liegt nämlich in der Gosse. Lesekompetenz, Rechtschreibung, Tradition, Geschichtsbewusstsein, literarische Kenntnisse, Sprachvermögen, Ausdrucksfähigkeit … alles wurde dem linken Zeitgeist geopfert! Aus dem Land der Dichter und Denker wurde die bunte Verblödungsrepublik!

  97. Ich habe gerade ein Problem: ein fast 13 jähriges Katerchen soll eingeschläfert werden wegen Leberzirrhose. Ich will den Kater mit TÄ Behandlung weiterleben lassen, bis er selbst gehen will.
    Ist das falsch?

  98. @ rasmus 20. Februar 2019 at 03:05

    Ich habe gerade ein Problem: ein fast 13 jähriges Katerchen soll eingeschläfert werden wegen Leberzirrhose. Ich will den Kater mit TÄ Behandlung weiterleben lassen, bis er selbst gehen will.
    Ist das falsch?

    ………………………………..

    Kommt drauf an, wie stark der Kater leiden muss. Katzen haben aber eine besondere Eigenheit: Sie können Schmerzen gut kaschieren, Das ist ein Erbe aus ihrer Zeit in der Steppe, wo es täglich um Leben und Tod geht.
    Falls die Katze nicht mehr fressen und sich zurückziehen sollte, ist das ein starkes Indiz dafür, dass es (langsam) zu Ende geht. In diesem Fall würde ich das Tier erlösen, das Leiden kann nämlich unermesslich sein. Ich hab das selbst bei zig Katzen erlebt. Irgendwann kommt der Punkt, an dem die Katze nur noch leidet, aber der Tod wartet noch. Ich habe es nie bereut, meinen Katzen den letzten Dienst zu erweisen, und sie erlöst.

  99. Tja, sowas passiert halt, wenn man meint, seine blöden Parolen in Deutschland immer auf Englisch verbreiten zu müssen. Schließlich ist man ja Weltbürger. Zumindest in der Einbildung.

  100. „Es gab mal eine Schülerin, die zu ihrem Handy griff, während wir auf eine rote Ampel zurollten. Sie schaute aufs Smartphone und wir fuhren dem Vordermann fast hintendrauf. Ich bin dann auf die Bremse gegangen. Ich war wirklich sprachlos und habe ihr gesagt, dass das nicht geht.“

    über die sinkende lernfaehigkeit deutscher schueler

    „Besonders schlecht stehen angehende Autofahrer in Berlin da:
    42,4 Prozent der Verkehrsschülerinnen und -schüler bestanden 2016 die theoretische Prüfung nicht. Beim Praxistest fielen 33,7 Prozent durch. Berlin ist damit eines der Schlusslichter. ..

    https://www.zeit.de/gesellschaft/2019-02/fuehrerscheinpruefung-durchfallquoten-gruende-fahrlehrer-einschaetzung

    „…sind die Durchfallquoten damit so hoch wie in den letzten zehn Jahren nicht: 2008 waren es noch 30,4 Prozent Fahrschüler, die durch die Theorieprüfung fielen und 25,7 Prozent, die den praktischen Test nicht schafften. Die Zahlen beziehen sich auf alle Fahrzeugklassen.“

    keine plaene ueber berlins stromstrassen lesen koennen,
    aber dicke hose am steuer machen wollen…

  101. Bin Berliner 20. Februar 2019 at 01:19
    Schweinskotelett 20. Februar 2019 at 01:13

    @ Pi-News Team:
    __________________________________

    Scheint aber nicht überall zu sein..hier funzt alles wunderbar!

    ———————————–
    Ich wurde kurz mal zu Fakebook weitergeleitet … Kann das sein? Hab’s ganz schnell wieder weggeklickt.

  102. nachtrag zu LEUKOZYT 20. Februar 2019 at 03:58

    „ZEIT ONLINE: Andere Fahrlehrer führen die erhöhten Durchfallquoten auch auf mehr nicht deutschsprachige Bewerber zurück. Neben Sprachproblemen hätten die mit einer anderen Verkehrskultur zu kämpfen. Beobachten Sie das auch?

    Blume: Das ist bedingt so. Ich merke es bei Umschreibern, also bei jenen, die einen ausländischen Führerschein haben und jetzt den europäischen haben wollen. Sie müssen in der Regel eine theoretische und eine praktische Prüfung ablegen. Bei der praktischen Prüfung merken viele dann: Das muss sehr korrekt und genau gemacht werden. Manche fallen trotzdem in alte Muster ihrer Verkehrskultur zurück und denken: Die zehn Stundenkilometer zu viel sind doch nicht so schlimm.

    >> Das kommt aber auch bei deutschen Fahrschülern vor.“ ™

  103. Bin Berliner 20. Februar 2019 at 01:47
    OT (Der Stromausfall in Teilen von Berlin)

    Am Besten hat mir gefallen, *dadurch das die Notrufe ausgefallen sind, solle man in Notfällen zur nächst gelgenen Polizeistation, oder Feuerwehr latschen..

    ——————————–
    Das nächste Mal sollte es das Kanzleramt treffen …

  104. Bin Berliner 20. Februar 2019 at 01:19

    Oh, Du sprichst über den Stromausfall. Ich meinte den Funktionsfehler bei PI. Ist schon spät. Ich geh‘ ins Bettchen …

  105. Ob jedoch die eher „bildungsdistanzierten“ Zuwanderer aus Afrika und Nahost den Fachkräftemangel kompensieren können, ist mehr als fraglich.
    ++++

    Man hätte dafür auch schreiben können:

    Merkels eingeschleuste Neger, Araber und Zigeuner sind zu DÄMLICH für die Industrienation Deutschland!

  106. „Wird die so dringend benoetigte Fachkraftzuwanderung nun versiegen ?

    „Drohen Hurrikane im Mittelmeer?
    Auch das Mittelmeer kennt schwere Tropenstürme – die Medicane.
    Ihre Stärke könnte zukünftig weiter zunehmen und die von echten Hurrikanen erreichen.
    https://www.spektrum.de/news/drohen-hurrikane-im-mittelmeer/1625332

    „…ein Beispiel aus dem Jahr 1969: Damals starben mehrere hundert Menschen
    in Nordafrika durch Hochwasser, das von einem Medicane ausgelöst wurde.“

    hochwasser in afrika, das ist ja schrecklich… wenn man speichern nicht gelernt hat

  107. Selbst wenn im persönlichen Werdegang gar nichts klappt, dann kann man in der BRD 2019 immer noch mit Hochmoral punkten.
    ++++

    In Extremfällen führt dieses, wie beispielsweise bei Claudia Roth, zum Wuchs von Empörungswarzen im Gesicht!
    Vermutlich zusätzlich auch am Gesäß, was man aber normalerweise nicht sehen kann.

    https://goo.gl/images/YLdgzn

  108. Richtig. Naürlich sollte man das kalte Bier retten denn warmes Bier will ja auch keiner. Deshalb wohl ‚Save the Icebeers’…..oder sollte das vieleicht heißen ‚Save the ice bears‘??……Sind wahrscheinlich schon Abiturienten.

  109. Selbst die Kommunisten der DDR wussten, dass ohne solide naturwissenschaftliche Ausbildung der Laden nicht läuft. Gleichfalls wissen das die Genossen im heutigen China. Entsprechend setzte/setzt man neben dem roten Müll als Beifang auf eine gute Ausbildung.

    Grüne Bildungspolitik a la Mao – dieses Experiment ist zum Scheitern verurteilt. Jeder Steinzeitkommunismus fällt krachend in sich zusammen. Nach wie vor unverständlich, wie man das Erbe Ludwig Erhards dermaßen leichtsinnig verspielen kann.

  110. Eine Generation der Idioten (ausgenommen nur die IB) wählt Idioten. Grüne Idioten. Bezahlt Idioten. Grüne Idioten und Kinderschänder. Anstatt daß sie ihre Lehrer, die roten Nachgeburten der 68er und die „Friedensbewegten“ linken Spinner der 80er in den Burn-Out mobben, glauben sie den Unsinn auch noch. Wie im Idiotenparadies Schweden. Und der Auswurf, der dann aus der Schule kommt, sieht dann auch genauso behindert aus wie Greta Thunberg oder die Affghanenschlepperhelferin Elin Ersson (die zu einer kleinen Strafe verurteilt wurde). Diese Spastis sollen ihr Leben lang in prekären Verhältnissen leben, sie haben es nicht anders verdient! Die Evolution und die natürliche Auslese muß grausam sein und parasitäre Ballastexistenzen ausscheiden, damit die Besseren sich wieder durchsetzen können!

  111. Also, ich stimme voll zu, die ICEBEERS müssen gerettet werden. Wäre ja auch öde, zum Grillen lauwarme Cervesa saufen zu müssen…Prost!

  112. Die kommende Verarmung Deutschlands birgt auch die Chance, dass dann etliche der Rotgrün-Spinner und viele der politisch Uninteressierten endlich aufwachen und die derzeit einzige Alternative für Deutschland wählen.

  113. Die üblichen Horrornachrichten aus dem Kalifat.

    Meine Gedanken sind bei den Hinterbliebenen des Opfers.

    .
    „Verdächtiger gefasst
    Tödlicher Streit an Ampel in NRW: 17-jähriger schlägt Mann tot

    Mittwoch, 20.02.2019, 06:30
    Ein Beifahrer ist bei einem Streit an einer Ampel in Iserlohn zu Boden geschlagen worden und Stunden später an seinen Verletzungen gestorben. Die Polizei berichtete am Dienstag, sie habe einen 17 Jahre alten Verdächtigen gefasst und in Absprache mit der Staatsanwaltschaft den Eltern übergeben.
    Der Jugendliche soll den 26-Jährigen in der Nacht zu Montag an einer Ampel angebrüllt und ins Gesicht geschlagen haben, als dieser ausstieg. Das Opfer stürzte und verletzte sich tödlich. Man gehe von Körperverletzung mit Todesfolge aus. Zuvor soll es eine Auseinandersetzung an einer Tankstelle gegeben haben, der Wagen mit dem mutmaßlichen Angreifer folgte dem Auto mit dem späteren Opfer.
    Am Dienstagabend fanden sich etwa 60 Freunde und Angehörige des Opfers an der Tankstelle für einen Trauermarsch ein, wie die „Lokalstimme“ berichtet. Sie liefen den Weg zum Tatort und legten dort Blumen und Kerzen sowie ein Foto des verstorbenen ab, auf das der Schriftzug „Wir werden Dich nie vergessen!“ geschrieben wurde.“

    https://www.focus.de/panorama/welt/nach-auseinandersetzung-an-einer-tankstelle-toedlicher-streit-an-ampel-in-iserlohn-17-jaehriger-taetverdaechtiger-festgenommen_id_10346688.html

  114. (Merkel-)Deutschland ein gutes Land?

    Kommt drauf an wen man fragt – für Die Linken und dahergelaufenen Schmarotzer die vom Wohlstand den unsere Eltern und Großeltern geschaffen haben ohne Zweifel ein gutes Land.

    Diejenigen die jetzt noch für Merkels Multi-Kulti Sause und die Eindringenden Siedler Malochen gehen und vom Finanzamt ausgequetscht werden wie Zitronen sagen – Unser Land geht vor die Hunde

    Hier einer der schmutzigsten Hetzartikel des SPIEGEL gegen Deutschland – habe selten eine schmutzigere Hetze gegeg unser Heimatland gelesen als diesen LINKSEXTREMEN Dreck aus dem SPIEGEL.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/schwarz-rot-gold-und-nationalstolz-kein-schlechtes-land-kolumne-a-1253828.html

  115. Reiches Land arme einzelne Bürger! Die Wahrheit ist eine andere wie in den Medien vorgegaukelt wird. Wenn man die Vermögen pro Einwohner nimmt und z.B. die Rentenzahlungen und ggf. noch die Abgabenlast, sind wir im unteren Drittel in Europa. Abgaben z.B. höchste in EU mit Belgien! Deutsche sind ARM im Sinne von ÄRMER als sie denken und ärmer wie der REST. Fachleute haben das z.B. gestern bei TV-Lanz erläutert. Ich schaue mir das nicht an, aber man bekommt es mit. Das private Vermögen und „Bruttoprodukt“ eines jeden Deutschen ist sehr SCHWACH! Und wird noch schwächer werden.
    ARD und ZDF und Co. hat viel Arbeit, das zu vernebeln und verschweigen!! Das ist deren Hauptaufgabe.

  116. (Merkel-)Deutschland ein gutes Land?

    Kommt drauf an wen man fragt – für Die Linken und dahergelaufenen Schmarotzer die vom Wohlstand den unsere Eltern und Großeltern geschaffen haben (leben) ohne Zweifel ein gutes Land.

    Diejenigen die jetzt noch für Merkels Multi-Kulti Sause und die Eindringenden Siedler Malochen gehen und vom Finanzamt ausgequetscht werden wie Zitronen sagen – Unser Land geht vor die Hunde

    Hier einer der schmutzigsten Hetzartikel des SPIEGEL gegen Deutschland – habe selten eine schmutzigere Hetze gegeg unser Heimatland gelesen als diesen LINKSEXTREMEN Dreck aus dem SPIEGEL.

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/schwarz-rot-gold-und-nationalstolz-kein-schlechtes-land-kolumne-a-1253828.html

  117. Die personelle Besetzung unserer politischen Strukturen wird weiterhin mehr und mehr aufgebläht. Das von uns Steuerzahlern finanzierte Auffangbecken „ÖFFENTLICHE VERWALTUNG“ als Selbstbedienungsladen für Dummschwätzer, Faulpelze und SELBSTHERRLICHE Pfeifen der Geschlechter und viele Maulhuren werden die Länder schon vor die Wand knallen. Hoffentlich knallt es so, das ganz viele von den Verursachern ganz tief fallen. Und wenn man wissen will was passiert, geht man in die Geschichte.

  118. bei uns im Umfeld sind fast alles Mädchen , die auf Verwaltungsschulen der Behörde lernen, später als Beamte den Staat auszunehmen bis aufs letzte Hemd
    Erziehungszeit, Eltenzeit, sabatical , Krankheitszeiten bis 100 Tage / Jahr usw.

    Dieses Land ist eine Kloake, auch verursacht durch Quoten

    selbst der FOCUS schreibt :

    Ökonom Daniel Stelter im Interview Das Märchen vom reichen Deutschland: „Politiker verkaufen uns für dumm“

  119. Goldener Reiter 20. Februar 2019 at 07:12
    Metaspawn 19. Februar 2019 at 22:04
    Diese Deutschland muss erst mal wieder untergehen.
    So sahen „wir“ mal aus:
    https://www.ddrbildarchiv.de/info/ddr-fotos/ddr-berlin-mokka-milch-eisbar-56488.html

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Ja, tut weh. Aber auch die jetzige Ü 50 Generation hat deutliche Mitschuld. Hätte man Anfang der 90-er Jahre die Republikaner als zumindest 12% Stellschraube am Leben erhalten, dann würden wir heute nicht der kommenden Unterwerfung entgegenblicken.

    Vorbei, verweht, nie wieder.
    Kurt Tucholsky

  120. die meisten der Beer-Demonstranten wurden bestimmt zum Abitur und zum Studium (irgendwas mit sozial und Politik ) geprügelt. —
    Manche der künftigen Nichtsnutze , hätten vielleicht gute Handwerker werden können, aber die Sozis und die Grünen wollen ja „Bildung“ für alle.
    Fragen Sie mal einen Abiturienten oder Politiker , wie man Rhythmus schreibt oder wie viele Millionen eine Billion hat. —

  121. UAW244 20. Februar 2019 at 07:43
    Goldener Reiter 20. Februar 2019 at 07:12
    Metaspawn 19. Februar 2019 at 22:04

    Wo sind die KopftücherInnen?

    „In der Mokkamilcheisbar,, da ist es geschehn…“

    Heute demonstriert die Merkeljugend lieber für Mekkamilcheisbären….

  122. Was können Eisbären für die Dummheit grüner Deutscher? Würde man die Grünen in der Artic aussetzen würde, hätten diese schönen Tiere genug zu fressen. Also los, liebe Grüne, Eisbären retten!

  123. Ich sehe es wie Karl Lagerfeld!!
    Deshalb AfD!

    _________________________________
    aus focus

    Lagerfeld, der Kritiker
    Karl Lagerfeld ist für seine offenen Worte bekannt: In einer französischen TV-Sendung kritisierte der Modedesigner die deutsche Flüchtlingspolitik. Die muslimischen Flüchtlinge seien Feinde der Juden, sagte der 84-Jährige vergangenes Jahr. Bei der Entscheidung, 2015 rund eine Million Flüchtlinge ins Land zu lassen, sei bei Bundeskanzlerin Angela Merkel „plötzlich die Pastorentochter hervorgekommen“, sagte der Modeschöpfer in der Sendung „Salut les Terriens“ des Senders C8. Auf die Frage des Gastgebers, ob diese Entscheidung vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs und Deutschlands Rolle in der Griechenland-Krise als Image-Pflege zu sehen sei, bejahte Lagerfeld und kündigte an, nun etwas Schreckliches zu sagen: „Man kann nicht Millionen Juden töten und, auch wenn Jahrzehnte dazwischen liegen, später Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen.“ Wenige Monate später äußerte er sich erneut kritisch zur deutschen Flüchtlingspolitik und drohte mit der Rückgabe seiner deutschen Staatsbürgerschaft.

  124. Nicoalus Fests vernichtende Abrechnung mit den „Sozialwissenschaften“:

    Nichts hat der Bundesrepublik in den letzten 40 Jahren mehr Schaden zugefügt als der exzessive Ausbau dieser Forschungsfelder, die sich zwar Wissenschaften nennen, bis heute aber keine einzige Erkenntnis liefern konnten, die nicht von Teilen der eigenen Fachrichtung bestritten würde …
    Generell sollte darüber nachgedacht werden, wie der gesellschaftsschädliche Einfluß der Sozialwissenschaften einzudämmen ist.

    http://nicolaus-fest.de/chemtrails-und-sozialwissenschaften/

  125. Und unsere dekadent gewordenen Kinder, denen der Überfluss, Luxus und Wohlstand sinnbildlich aus den Ohren herausquillt, haben immer weniger Motivation, sich überhaupt noch anzustrengen. Wozu auch? Der Staat kommt ja für alles auf. Also gehen wir freitags lieber fürs Klima demonstrieren – anstatt zu lernen.

    Hehe. Die lernen es gerade auf die harte Tour. Sind aber vermutlich zu blöd, daraus Schlüsse zu ziehen. Zum Stromausfall in Berlin hielten sie gerade das Mikro so einer typischen männlichen Klimahüpfbohne von etwa 14 Jahren unter die Nase:

    „Man, ich bin voll geneeavt! (sic). Kein Handy, kein Internet, echt!“

    Tja. So ist eben die Welt, die ihr erhüpfen wollt.

  126. Eigentlich müsste auf den Schildern stehen „Rettet Deutschland“.
    Wir haben ein Überangebot von Fachidioten, was die Bereiche Gender, Soziologen, Politikwissenschafter und sonstige Geschwätzwissenschaften angeht. Aber bei den tatsächlich wertschöpfenden Wissenschaften bleibt der nötige Nachwuchs aus.
    Gerade die Medien sind bei den Studierenden heiß begehrt. Kann man doch alleine durch Lügen mehr verdienen als mit Arbeit.

  127. Paris – Der französische Philosoph und Autor, Alain Finkielkraut, sieht in der deutschen Flüchtlingspolitik seit 2015 die wesentliche Ursache für gravierende Fehlentwicklungen in Europa.

    „Ohne Angela Merkels `Wir schaffen das!` und die Million Einwanderer, die Deutschland 2015 aufgenommen hat, hätte es keinen Brexit gegeben“, sagte Finkielkraut der „Welt“. Er sei sich sicher: „`Wir schaffen das!` war einfach Unsinn“, so der Philosoph weiter. Die Grenzöffnung habe viele Europäer verunsichert und für einen „pathologischen Populismus“ überall in Europa gesorgt.
    _________________________________________

    Doch!
    Ich bewundere Menschen, die einfache Wahrheiten einfach aussprechen,
    dies setzt zuallererst Erkenntnis voraus.

    Aber ich habe ja leicht reden,…schreiben,.
    ich habe ja einen Bürzel und einen Bauch,
    die mir das alles vor „Urzeiten“ schon erklärt haben.

  128. Gerade Lehrer müssen oft feststellen, dass sich hinter dem vermeintlich intelligenten Blick eines Schülers ein Hirn verbirgt, das kaum größer als eine Warze ist. Und hinter einem stumpfsinnigen Gesicht verbirgt sich unter Umständen ein kleiner Gauß.
    Bei vielen grünen Tant_Innen freilich würde man gar nicht so daneben liegen, wenn man zunächst die Ohren zuhält und nur an Hand visueller Eindrücke ein Urteil abgeben soll.
    Auf die Nennung von Paradebeispielen kann ich an dieser Stelle getrost verzichten, da sie allgemein bekannt sind.

  129. Aus dem Osten sollen Fachkräfte eine neue Methode zur Heilung von queer mitgebracht haben. Es heißt wohl Baukraning, oder so irgendwie.

  130. Hat sich bei den Dummies auf dem Titelbild das Schuleschwänzen schon ausgewirkt, oder trinken sie tatsächlich lieber ICECOOLED BEERS statt von ICEBEARS angeknabbert zu werden?

  131. welchen volkswirtschaftlichen Nutzen besitzt eigentlich ein Dr*in.gender Grünstrumpf-Rothfuß? Oder wird d*ie nur auf alle Ewigkeit goldstückhaft den Sozialstaat belasten?

  132. Biloxi 20. Februar 2019 at 08:23

    Fest hat leider unrecht.

    „Forschungsfelder, die sich zwar Wissenschaften nennen, bis heute aber keine einzige Erkenntnis liefern konnten, die nicht von Teilen der eigenen Fachrichtung bestritten würde …“

    Auch Einsteins Relativitaetstheorie wird – zu Recht – seit fast 100 Jahren bestritten. Was will er uns also sagen?

  133. Und das ist nur die Spitze des Eisbären.
    Dichter 19. Februar 2019 at 20:35

    Hahaha, brillant!
    Übrigens heißt Eisberg auf englisch netterweise, man glaubt es nicht: Iceberg.

    II
    … oder trinken sie tatsächlich lieber ICECOOLED BEERS ..
    alacran 20. Februar 2019 at 09:03

    Hehe, sowas kam mir auch schon in den Sinn:

    Sipping at my ice cold beer
    Lazing on a sunny afternoon
    https://www.youtube.com/watch?v=qeOa_OcB3DE (The Kinks)

  134. @@ rasmus 20. Februar 2019 at 03:05

    Ich habe gerade ein Problem: ein fast 13 jähriges Katerchen soll eingeschläfert werden wegen Leberzirrhose. Ich will den Kater mit TÄ Behandlung weiterleben lassen, bis er selbst gehen will.
    Ist das falsch?
    +++

    Ich weiß nicht, wie’s bei Katzen ist, aber bei Menschen macht die Leber ja keine Schmerzen in dem Sinne… „Der Schmerz der Leber ist die Müdigkeit.“… durch die mangelnde oder gänzlich fehlende Entgiftung, dh. der Ammoniakgehalt (im Blut) steigt und steigt… führt schließlich zum Koma… und zum Tod.

    Was sind denn die Symptome der Katze?

    Eine meiner Katzen starb hochbetagt an Nierenversagen. Das ist ähnlich wie mit der Leber… Mein TA wollte die Katze gar nicht einschläfern… und sie starb von alleine… friedlich.

  135. Benutzername2 20. Februar 2019 at 09:02

    Aus dem Osten sollen Fachkräfte eine neue Methode zur Heilung von queer mitgebracht haben. Es heißt wohl Baukraning, oder so irgendwie.

    Roof topping heißt das.

    https://www.blick.ch/news/ausland/grausame-exekution-is-schlaechter-werfen-schwule-vom-dach-id3417857.html

    Aber, wie uns gerade die Homos versichern, ist die überwältigende Mehrheit der Moslems ja im Kern äußerst superfriedlich und wir sind viel schlümmer. Also dann. Don’t panic.

  136. Alvin 20. Februar 2019 at 08:03

    Ich sehe es wie Karl Lagerfeld!!
    Deshalb AfD!

    Karl Lagerfeld ist ein alter weißer Mann. Daher dürften die ganzen Irren aus der linken politischen Ecke relativ froh über sein Ableben sein. Von den neuen Modefuzzis werden wir in Zukunft nur linke gequirlte Kacke zu hören bekommen.

    Repose en Paix, Charlemagne.

  137. Bisher dachte ich, dass ich mit Jahrgang 1959 zu einer Generation gehören würden, der Krieg, Bürgerkrieg und Zusammenbruch Deutschlands erspart bleiben würde. Die gutmenschliche und grüne Raserei mit integrierter Islamisierung in meinem ehemaligen Bekannten- und Verwandtenkreis lässt mich Böses ahnen. An eine Wende durch das Aufkeimen von konservativem Gedankengut wie wir es erleben glaube ich nicht mehr. Angesagt ist Selbstsicherung und Bildung von Netzwerken derjenigen, die noch bei Verstand sind.

  138. „Deutschland als drittgrößte Exportnation“
    – – – – –
    Es kommt immer weniger Geld beim Arbeitenden an, netto, kaufkraftbereinigt. In der Rangliste der Länder hinsichtlich Bruttoinlandsprodukt pro Kopf (kaufkraftbereinigt) liegt Deutschland nur noch auf Platz 18. Die Inflation liegt zwar nur bei um die 2%, im Immobilienbereich kommt sie mir eher wie 10% vor. Und jeden Tag stehen hier weiterhin 500 neue Habenichtse auf der Matte, die eine Wohnung brauchen.

  139. Zwei Horrorfiguren !

    Die linke : Petra Weitzel

    57 , Dipl. Ing. (FH ) , verheiratet ( Lebenspartnerschaft ) , 1. Vorsitzende für Transidentität und Intersexualität e. V. .

    https://rogatekloster.wordpress.com/2017/10/31/fuenf-fragen-an-petra-weitzel-dt-gesellschaft-fuer-transidentitaet-und-intersexualitaet-e-v-reformationstag/

    Im bunzeldeutschen Narrenhaus
    Rief man die Sexuelle Vielfalt aus .
    Tunten und Transeln in Kitas und in Schulen ziehn ,
    Damit ihnen auch die Kleinsten nicht entfliehn .
    Flugs räumt man das Klassenzimmer aus
    Und macht nen coolen darkroom draus ,
    Bis Klein Björn und Lena endlich vergißt
    Wo hinten und wo vorne ist .
    Dann heißt es : Lernziel eingestellt !
    Ein wenig bunter ist die Welt !

  140. Deutschland lebt vor allem von der Substanz früherer Tage. Noch gibt es die gutausgebildeten geburtenstarken Jahrgänge, während man vergleichsweise wenig Rentner und Kinder hat, welche versorgt werden müssen. Davon lebt die Merkel-Party und man kann auch Hundert Milliarden pro Jahr in das Asylwesen verschenken. Aber für die Zukunft sehe ich düster. Wenn das linke Bildungsideal sich durchsetzen wird, dann werden die Jungen deutlich schlechter gebildet sein. Baden-Württembergs Abstieg in den Pisaergebnissen ist hier sinnbildlich. Zusätzlich kommt bei den Jungen noch die demographische Verschiebung. Der immer höhere Anteil Moslems und Afrikaner senkt den Bildungsstand nochmals erheblich. Deutschland kann aber nur langfristig erfolgreich sein, wenn das Bildungswesen in einem guten Zustand ist.
    Die aufstrebende ostasiatische Jugend ist extrem lernwillig und wenn unsere Jugend 60 Geschlechter kennt, aber keine Grundkenntnisse in Mathematik hat, dann werden die asiatischen Länder im digitalen Zeitalter uns abhängen und dann werden auch all diese linken Nichttuer in staatlichen Positionen nicht mehr finanzierbar sein.

  141. ICEBEERS! Prost! Ein weiterer Beweis, dass linksgrüne Aktivisten zu den bildungsferneren Gruppen gehören. Aber das kommt halt davon, wenn man freitags lieber die Schule schwänzt als etwas Anständiges zu lernen. Aber in der Politik kann ja jeder Schulabbrecher später 10.000 Euro im Monat verdienen, sogar ein behinderter Thunfisch.

  142. Ach, was sind schon MINT-Fächer – es werden sich neue Aufgaben finden.

    Und wenn es nur die vollumfängliche Rundum-Betreuung der Neubürger ist, die sich hier einfach nicht zurechtfinden:

    Auch, wenn es eigentlich ein trauriges Thema ist (fünfjähriges behindertes ausländisches Mädchen, Kaweyar, verschwindet bei Familienfeier in Guxhagen von Spielplatz), so sind die Begleitumstände doch bezeichnend: es wird seit Tagen mit Höchstaufwand, Hubschraubern usw. gesucht, die interviewten Angehörigen sprechen kein Wort Deutsch, sondern nur eine unverständliche Sprache, hoffen aber, daß alles getan wird, damit man ihnen ihr Kind wohlauf präsentiert.

    Dafür sind die deutsche Infrastruktur, das Knowhow und die vielen Helfer & Arbeiter dann wieder genehm, alles andere steht in dieser Zeit still, und für die familiäre Mithilfe müssen erst einmal Dolmetscher organisiert werden, da auch die befragten Zeugen wohl kein Deutsch sprechen – Deutschland 2019.

  143. In jeder Krise liegt immer auch eine Chance.
    Der Spruch ist zwar sowas von abgegriffen, wird dadurch aber nicht falscher.
    Wer nicht mehr richtig rechnen kann, den kann ich leicht bescheissen.
    Wer beim Laufen nicht mehr auf den Weg schaut, sondern auf sein Handy, dem kann ich leichter ein bein stellen.
    Ergo… diese Dummdödel sind zu blöde zum Leben und werden untergehen, sobald das Leben sie mal richtig fordern wird. Diese „Forderung“ kommt schneller wie sie alle noch denken können, die nächste Krise bzw. der nächste Crash wird uns so krass um die Ohren fliegen, aber auch dann wird es immer Gewinner geben.
    Wir sind ein dekadentes Land mit einer dekadenten und sich selbst überschätzenden Jugend.
    Dennoch gibt es auch Ausnahmen von der Masse, ich persönlich bemühe mich nach Kräften meine beiden Jungs zu solchen Ausnahmen zu erziehen und damit zu Gewinnern der nächsten Krise zu machen. Dazu braucht es eine gute und richtige Bildung, eine realistische und nüchterne Lebenseinstellung und vor allem ein sicheres und geregeltes Elternhaus.
    Die übrigen Irren sollen dann die Icebeers retten.

    Gute Nacht du dämliches Deutschland

  144. @ Kirpal at 9:27
    @ Magnus at 3:15
    Das einzige Symptom ist Gewichtsverlust (von 6Kg auf 4,1) und Appetitlosigkeit. Er kränkelte nie. Zur Zeit ist er noch in der Klinik, bekommt Infusionen, er kratzt und beißt, wenn man ihn zwangsfüttern will.
    Morgen Nachmittag hole ich ihn ab und dann werden wir sehen. Vielleicht schläft er auch zu Hause in Ruhe ein ….

  145. Mal schauen, wenn der Kindergarten erwachsen ist und Arbeitswelt Familie ,eventuell Haus bauen ansteht und der EX ferngesteuerte Schulschwänzer feststellt, dass er ein eigenes Auto braucht und was das nun kostet………

  146. Die grüne Klimaretterjugend ist auch noch zu dumm, um Ice-Bears richtig zu schreiben.
    Tja, das kommt davon, wenn man immer die Schule schwänzt.

  147. Stefan Cel Mare 20. Februar 2019 at 07:54
    Goldener Reiter 20. Februar 2019 at 07:12

    So sahen „wir“ mal aus:
    https://www.ddrbildarchiv.de/info/ddr-fotos/ddr-berlin-mokka-milch-eisbar-56488.html

    He, he – 1969!

    Das sind also die wahren 68er!

    —–
    So einen geistigen, verwahrlosten Unrat wie „drüben“ haben die Kommunisten bei uns nicht geduldet. Von wegen „Wenn mein Kind ins Klavier schei…n will, soll es das tun, wegen Autorität oder so…“

  148. Fast schon „leider“ muss ich sagen, hat CANTALOOP mit seiner düsteren Zustandsbeschreibung wieder einmal recht!

    Und leider werden die „Sozialwissenschaften“ schon mal nicht von Geschichtsstudiengängen begleitet, wie dies immerhin beim „Marxismus-Leninismus“ in den ehemaligen kommunistischen Regimes der Fall war.
    Das nannte sich dann „historischer Materialismus“, der inzwischen einem ahistorischen Moralismus auf Pipi-Langstrumpf-Niveau Platz gemacht hat, in dessen Zuge linksgrüne Kampfhennen erzählen, dass „die Türken Deutschland („Scheißdeutschland!“) nach dem Krieg aufgebaut“ hätten (CFR), während „die Nazis“ wiederum die Dresdner Frauenkirche zerstört haben (KGE).
    Der deutsche Anteil am Nachkriegsaufbau beschränkte sich demnach auf die Trümmerfrauen, als weibliche Nachkriegs-„Nazis“, so die bayerische GRÜNEN-Spitzenkandidatin Katharina Schulze, die als warzenbereinigter Roth-Klon ihre ideologische Scheiße verbreitet und breit grinsend „Politik macht“ …

    Dass bei soviel Ahnungslosigkeit – positiv ausgedrückt! -, der Strom geradezu zwangsläufig aus der Steckdose kommt, ist doch klar.

    Natürlich machen die massenhaft erzeugten „Zukunftsträger“ mit ihrer „Sozialkompetenz“ und „Protestkultur“ nicht „nur irgendwas mit Medien“ oder „beschließen Politiker zu werden“, einige drängen auch auf die Leerstühle an Universitäten, die von 68er-Revoluzzern geschaffen wurden, aber nun zunehmend vakant werden, weil die kulturrevolutionären Silberrücken nach und nach in die Demenzheime einrücken, wie demnächst wohl Hajo Funke als „Rechtsextremismusforscher“, Christoph Butterwegge als „Armutsforscher“ und „knapp abgeschlagener“ Bundespräsident der Linkspartei, oder Claus Leggewie als gewerbsmäßiger „Protestforscher“.

    Ja, die konnten/können tatsächlich von ihren „Forschungen“ komfortabelst leben, weil ihnen die blöde Mehrheitsgesellschaft, die sie gerne als „faschistische, autoritäre Charaktere“ qualifizieren, ihre Leerstühle alimentiert, so dass sie schon mal sich selber von den „entwürdigenden“ Mechanismen einer Markt- und Wettbewerbsgesellschaft mit alltäglichem Arbeits- und Leistungsdruck erfolgreich „emanzipiert“ haben und ähnlich privilegiert die Zeit totschlagen, wie einstens ein überflüssiger Hofadel unter dem Absolutismus!

    Inzwischen werden weitere solcher Leerstühle geschaffen, die außer linker Haltung und der Fähigkeit, geistigen Dünnschiss gehörig zu verquirlen und dann flächendeckend zu verbreiten, keine weiteren „Qualifikationen“ voraussetzen. So gesehen könnte beim Run darauf durch immer mehr Nachwuchs-Loser doch noch gelegentlich so etwas wie „Wettbewerb“ entstehen.
    Aber vermutlich werden dann einfach mehr Leerstühle eingerichtet.

    Dass die Leute sich zunehmend darüber echauffieren, weil sie derlei Schwachsinn, der nun noch durch „Genderstudien“ allenthalben „bereichert“ wird – ähnlich wie unsere Gesellschaft durch muslimischstämmige Messerstecher und Komatreter -, im Schweiße ihres Angesichts erwirtschaften müssen, ebenso wie die GEZ-finanzierten ÖR-Sender mit ihrer Mischung aus „Journalismus“ und Agitprop, während sie nicht mehr mit ihrem Auto zur Arbeit fahren dürfen, Strom und Heizkosten immer teurer werden und besagte orientalische und afrikanische Messerstecher und Komatreter die Straßen nicht mehr nur nächtens beherrschen, nimmt sogar ein Claus Leggewie als alt-68er und Berufsrevolutionär mit Beamtenstatus wahr. Schließlich ist er ja „Protestforscher“.

    Dass solcherlei Protest Leggewies Zustimmung allerdings nicht finden kann, war zu erwarten!
    Deswegen warnte er gestern bei 3sat in „Kulturzeit“ – eine Sendung die ebenso überflüssig ist wie Leggewie selber samt Leerstuhl -, davor – und vor den böhsen, böhsen französischen Gelbwesten mit ihren „nationalen Lösungen“ und ihrem „Egoismus“ (pfui Deibel!), um die es in der Sendung schließlich ging.

    Leggewie empfiehlt dagegen den linksgrünen „Protest“ für Wale, Wald und die ganze Welt bzw. für Friede, Freude, Eierkuchen, wie man früher sagte, und zur weiteren Abschaffung der Lebensgrundlagen der erwerbstätigen Mehrheitsgesellschaft – „natürlich“ auf europäischer Ebene, versteht sich.
    Alles andere ist ganz „Nahzi“ – oder noch schlimmer: „Neo-Liberalismus“, der sich angeblich immer mehr ausbreitet.

    Neo-Liberalismus kann ich leider nirgendwo erblicken!
    Neo-Liberalismus wäre zum Beispiel die Privatisierung der ÖR-Sender mit ihrer penetranten Volksaufklärung und Propaganda oder die Streichung diverser „sozialwissenschaftlicher“ Leerstühle zugunsten von MINT-Fächern. Oder Hartz-IV-Leistungen nur für Empfänger, die mal in die Sozialsysteme eingezahlt und Einkommenssteuern bezahlt haben.

    Was die Pensionen für die 68er-Silberrücken betrifft, könnte man ja kulant sein, oder sollte man sich doch eher an den Rentenregelungen für Stasi-Mitarbeiter und andere ostzonale Funktionsträger nach der Wende orientieren!?
    Ich finde bei allen ideologischen Parallelen die parasitären, selbstgerechten und selbstverliebten West-Linken mit ihren 68er-Versagerbiographien schlimmer, als die meisten Ossis mit Stasi- und SED-Vergangenheiten (was sich übrigens im Westen gelegentlich auch überschnitten hat!)

  149. Der, der auf dem Foto das Plakat hält, hat sicherlich Abitur. Soweit sich das übersetzen läßt, möchte er das Eisbier schützen. (Icebeer)
    Und das Bild mit diesen beiden Drogenschwuchteln sagt eigentlich alles über den Zustand dieses Landes.

  150. @ Benutzername2 20. Februar 2019 at 18:42
    Der, der auf dem Foto das Plakat hält, hat sicherlich Abitur. Soweit sich das übersetzen läßt, möchte er das Eisbier schützen. (Icebeer)
    ________________

    … was ja nach der verbreiteten Klimaideologie höchst gefährlich ist: Eisgekühltes Bier, geheizte Wohnung und Autofahren – nicht in der Türkei oder auf den Kanaren, aber hierzulande!
    Da ist „man/frau“ ganz „national“ …

    Aber der Vollidiot mit Anhang meint wohl schon „den Eisbären“ und dies sicherlich nicht ironisch, denn das organisierte Gutmenschentum hat alles Mögliche, nur keine Ahnung und keinen Humor.

    Nichts Neues eben, denn das wusste auch schon der radikale individual-anarchistische Philosoph Max Stirner über das Gutmenschentum seiner Zeit, nämlich 1844: „Diese Art der Ernsthaftigkeit spricht deutlich aus, wie alt und ernstlich schon die Narrheit und Besessenheit geworden ist. Denn es gibt nichts Ernsthafteres als den Narren, wenn er auf den Kernpunkt seiner Narrheit kommt: da versteht er vor großem Eifer keinen Spaß mehr. (Siehe Tollhäuser.)“ Max Stirner, <b<DER EINZIGE UND SEIN EIGENTUM,</b< Stuttgart 1972

    Was seither (1844) auf der Strecke geblieben ist, trotz umwälzender neuer Erkenntnisse, beispielsweise in der Evolutionsbiologie und Physik, ist jede Art von universeller und humanistischer Bildung (ich meine nicht den linksgrünen Humanitarismus-Odel), was durch 50 Jahre 1968er-Kulturrevolution noch verschärft wurde, so dass nicht nur der Strom aus der Steckdose kommt, sondern für viele (K)Akademiker Deutsch die einzige Fremdsprache ist und bleibt, die sie vorgeblich beherrschen, trotz aller eingestreuten Anglizismen.

    Da hilft auch kein Bachelor, sondern nur noch „Quote“, wenn man zum Beispiel einen Muselbatscher hat oder Artikel und Beiträge einer Bascha Mika (taz, „Krankfurter Rundschau“) liest und ernst nimmt!

  151. Frank Castle 19. Februar 2019 at 21:46

    P.S – bevor Ihr unsere Industrie weiter so lobt. Meine Firma macht ca.6 Milliarden Umsatz und reichlich Gewinn.Als Dank ist sie aus dem Arbeitgeberverband ausgetreten und hat uns den Tarif von Brandenburg aufs Auge gedrückt (40 Prozent weniger Lohn ).Ich habe mit dem Land fertig, Leistung,Umschulung, Abendschule ? wofür ?
    Nix
    Ich sorge dafür das mein Nachwuchs in den öffentlichen Dienst kommt, Deutsche Industrie kommt nicht mehr in Frage für mich.
    ……………………………………………………………………….
    Glauben Sie denn dass es im öffentlichen Dienst gerechter zugeht?
    Ich arbeite dort seit 26 Jahren. Ich könnte Ihnen Geschichten erzählen die würden Sie nicht glauben. Was für Typen inzwischen in Vorgesetztenfunktionen hochgedrückt werden lediglich aufgrund von Vitamin B, berufsfremd, fachlich und sozial völlig ungeeignet, unfassbar.

Comments are closed.