Print Friendly, PDF & Email

Die SPD sucht händeringend ihr Profil. Arbeitsminister Heil hat für die ehemalige Partei des deutschen Arbeiters etwas entdeckt: das Heil selbst noch von Rechtsbrechern. Das Taschengeld für Asylbewerber soll nach SPD-Willen um elf Prozent auf 150 Euro erhöht werden – zusätzlich zum Existenzminimum. Damit werden die Menschen nach Deutschland gelotst. Denn: Wer will noch leben wie Gott in Frankreich, wenn er als Asylbewerber in Deutschland leben kann? (Rede von Dr. Gottfried Curio am 14.3. im Deutschen Bundestag)

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

105 KOMMENTARE

  1. Staatsrechtler Ulrich Vosgerau sagte in einem Interview, dass Asylanten es nur irgendwie schaffen müssen ohne Unterbrechung 18 Monate in Deutschland zu bleiben, um zu erreichen, dass dann die EU-Regelung greift, dass das Asylverfahren dann automatisch in Deutschland läuft – eine Regelung, die „Dublin“ durch die Hintertür wirkungslos macht.
    Im Klartext:
    Selbst wenn jemand über ein sicheres Drittland einreist, ist es einfach möglich, dass man den nie wieder vom Hals kriegt.

  2. Frau Dr Merkel hat die bewundernswerte Gabe, in dem schier unübersehbaren Heer der Unfähigen die absoluten Trottel heraus zu fischen, um sie mit hohen Ämtern zu verwöhnen.

    Heil ist eines ihrer besonders gelungenen Beispiele.

    Abitur mit zwanzig, zweiundzwanzig Semester Politikwissenschaften mit Abschluss an der Fernuni Hagen. Abschluss als was? Drei Jahre Zivildienst… Und außer SPD Politik nichts gesehen.

    Einer der wirklich echten Dummschwätzer. Bravo Frau Dr Merkel , der junge Mann passt zu Ihnen und ist eine wirkliche Bereicherung für ihr Narren Kabinett

  3. Herr Dr. CURIO bitte nur POSITIV ÜBER MIGRANTEN SPRECHEN, so wie es befohlen wurde!
    So schlecht darf nur über die DEUTSCHEN gesprochen werden! ZDF macht es vor:

    ZDF notorische NESTBESCHMUTZER!

    Der Dreiteiler BELLA GERMANIA, eine an sich schöne Romanze, wird ebenso verschmutzt!
    Der mordverdächtige Gastarbeiter darf selbstverständlich nicht der Mörder sein, verdächtig werden darf er schon, um die Zuschauer letztlich zu beschämen!! Immer das gleiche Schema!

    Der Mörder bzw die Mörderin ist hier DIE DEUTSCHE EHEFRAU EINES DEUTSCHEN INDUSTRIELLEN!
    Sie hat die Bremsvorrichtung im Auto ihrer Nebenbuhlerin manipuliert.
    EINE EINZIGARTIGE VISION IN DER DEUTSCHE GESCHICHTE!
    EINE KRIMINALISTISCHE SENSATION!

    Im ZDF läuft es immer so!!!
    Erst wird der Ausländer, (Gastarbeiter, Flüchtling, Neger) verdächtigt und danach ist der Übeltäter oder der Dummkopf, oder der Mörder IMMER EIN BIO-DEUTSCHER!

    Die deutsche Ehefrau eines Industriellen, die ihrer Rivalin das Auto manipuliert, so dass diese den Tod findet, das ist doch eine FRECHHEIT und wäre in der DEUTSCHEN NACHKRIEGSGESCHICHTE EINMALIG!!

    Es gibt einen Verlag: VERLAG der AUTOREN, dort treffen sich regelmäßig alle Schreiberlinge (und linginnen), die für das Fernsehen die Krimis und Serien verfassen, die meisten davon sind alte Leute aus der Gutmenschenfraktion. Denen sollte dringend einmal jemand sagen sie sollen endlich aufhören damit, mit dieser unverschämten NESTBESCHMUTZUNG! Die Zuschauer haben für ihre Zwangsgeldabgabe etwas Besseres als ständige Denunzierungen und Beleidigungen verdient!

  4. Mal wieder eine gute Rede, genau auf den Punkt gebracht. Nur leider sehen das 87 % der Wähler das ganz anders.
    Hoffe, dass demnächst wieder die Sonne im Osten aufgeht.

  5. Alles noch nicht schlimm genug
    Der deutsche Michel merkt es erst,
    wenn der Horror an die Tür klopft

  6. Nur komisch, jedem Deutschen sperrt man das Konto oder die kassieren ihn beim Geld abholen..
    Der Genickbruch der Altpartein steht bevor!!

  7. Erhöhen wir doch einfach den Deutschen Steuern und Miete!

    Die linksgrünen Furien schreien und werfen ihre Wähler zum Fraß vor!

  8. .

    Betrifft: Wie kann es weitergehen ?

    .

    1.) Generalstreik (den AfD organisiert),

    2.) GeneralstreiCH (@ mitlesende Bundeswehr),

    3.) damit unser Land wieder vom Kopf auf die Füße gestellt wird.

    4.) @ Curio: starke Rede !

    .

  9. Danke, Herr Dr. Curio!

    Wir Deutschen werden von den von uns gewählten Politikern zu Sklaven
    gewaltaffiner Primitivethnien degradiert.
    Wieso muß ich mit meinen Steuergeldern hier eingedrungene Moslems und
    Neger, ausgestattet mit einer religiös-triebgesteuerten Fertilitätsrate, alimentieren.?!?!

    Schuld ist auch das BVG, das in diesem Sinne den Eroberern aus Nahost und Afrika
    den Status von einheimischen Hartz IV-Empfängern zuerkannte.
    Dieses Richterkollegium gehört eigentlich sofort des Amtes enthoben.

  10. OT
    Grünen-Wahnsinn demaskiert❗ 😎
    AfD-Fraktion Bundestag
    Am 14.03.2019 veröffentlicht

    Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
    Die Grünen spielen mit der Gesundheit unzähliger Menschen! – Rainer Kraft – AfD-Fraktion❗ 😎
    https://youtu.be/CCO7KEIcpDw

  11. Wer einmal in Deutschland ist, bleibt für immer. Natürlich sofort ins Sozialsystem rein. Abgeschoben wird kaum. Darum werden es immer mehr von diesen Goldstücken.

  12. @ niemals Aufgeben 14. März 2019 at 17:47

    Grüne haben ein Problem mit ihrer geistigen Gesundheit. Normales Handeln kann man von solchen nicht erwarten.

  13. VivaEspaña 14. März 2019 at 17:34

    Gottfried Curio: „Bei Abschiebungen tauchen sie unter, beim Geldabheben wieder auf!“

    Alles dasselbe verlogene Pack. Prototyp: Kerosin-Kathi.

    Die abartigen Antifa-Waldschrate im Hambacher Forst sind für Erhaltung des Waldes und fällen die Bäume nun selber:
    [..]

    ________________________________

    Die sind doch alle geistesgestört…ein halbes Jahr lang nervten uns hysterische Weibchen, und schrieen mit weit aufgerissenen Kuhaugen, nebst Ihren verschwulten Hampelmännern mit Dutt..“Hambi bleibt, kein Baum darf gefällt werden“…und JETZT DAS?

  14. Sogar die Begleitbeamten des BKA wie Dreck behandelt:

    Die Verarschung der Abschiebungs-Begleitbeamten.
    – Begleitbeamte bekommen keinen Cent Zulage – nur das übliche Auslandstagegeld.
    – Den vorgeschriebenen Schutzanzug muss er selber zahlen.
    – Wartezeiten zählen als Pause-, Rückflüge als Reisezeiten und nicht als Arbeitszeit.

    Dieses und ähnlich haarsträubendes wie Rückführer des BKA von ihrem Dienstherrn behandelt werden auf
    http://www.ysec.de/Lupe am 11.03.2019

  15. Bin Berliner 14. März 2019 at 17:50

    Die sind doch alle geistesgestört…ein halbes Jahr lang nervten uns hysterische Weibchen, und schrieen mit weit aufgerissenen Kuhaugen, nebst Ihren verschwulten Hampelmännern mit Dutt..“Hambi bleibt, kein Baum darf gefällt werden“…und JETZT DAS?

    Und klauen tun sie auch, das R*ttenp*ck:

    Düsseldorf – Eigentlich sollte im Hambacher Forst zurzeit ja Ruhe herrschen, damit sich die Natur nach Demo-Krawallen, Polizei-Einsätzen und dem Einfall Tausender Klima-Touristen erholen kann. Doch jetzt veröffentlicht die Polizei Aachen DIESE schockierenden Bilder!

    Bei einer allgemeinen Überprüfung des Waldzustands fanden Polizisten Gegenstände im Wald, die nachweislich aus RWE-Eigentum stammen (Feuerlöscher/Pumpenschieber). Als eine Störergruppe versuchte, wieder in den Besitz dieser Gegenstände zu kommen, wurde eine Person vorläufig festgenommen.
    (…)
    Im Wald stellten die Behördenvertreter 50 Baumstümpfe frisch geschlagener Bäume fest. Eine Überprüfung ergab, dass es sich NICHT um das Ergebnis von Fällarbeiten durch oder im Auftrag der RWE Power AG handelt – diese wird nun Strafanzeige stellen.

    ?? Allem Anschein nach haben die vermeintlichen Klimaschützer die Bäume selber gefällt.

    https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-regional-politik-und-wirtschaft/schock-fotos-aus-dem-hambacher-forst-faellten-umweltschuetzer-50-baeume-60657742.bild.html

  16. Einfach nur ätzend und geisteskrank, das ewige Geschreie und Gebrülle auf den billigen Plätzen, garantiert von den Linken und den Scheintoten Grünen. Ein Land, was Asylbewerbern Taschengeld zahlt kann nicht normal sein. Ich für meine Person bekomme keine 150€ Taschengeld extra, ich bin nicht Asylant, nicht Schwarz oder Braun, nicht Analphabet noch Mörder oder Vergewaltiger. Ich rammel mir nicht mein monatliches Kindergeld zusammen, ich muss bis Ende März des Jahres jeden Tag 6 Stunden arbeiten und erhalte pro Stunde 1,50€. Das faule Pack hingegen macht nichts außer sich rasant zu vermehren und Deutschland in Blut,Elend und Fäkalien versinken zu lassen. Ich sage da nur :Sieg, Herr Heil,oder wie war das noch???? Seltsamerweise im obigen Video aus der Merkel-Klapsmühle fast nur leere Plätze. Gabs wieder umsonst zu fressen in der Kantine????

  17. OT

    Wann spricht FriedensnobelpreisträgerIn in spe Grätel Thunfisch im „Hambi“ zu ihren Jüngern?

  18. Bei der Durchsetzung der Abschiebung muß knallhart durchgegriffen werden. Als erstes ist die sofortige Streichung aller Leistungen vorzunehmen. Und wenn einer von den Untergetauchten mal auftaucht bzw. aufgegriffen wird, muß unverzüglich und konsequent gehandelt werden.

  19. OT

    Frage 1:
    Gibt’s im „Hambi“ auch Dixi-Klos?
    Oder schei§t das P*ck den schönen alten Wald zu?

    Frage 2:
    Kann heute jeder Pimpel einfach so in den Wald gehen, dort Bäume fällen und sich Baumhäuser bauen?

  20. Die ASYLANTEN, die Kost und Logis frei haben, ausgerechnet die bekommen also Taschengeld!

    Die alleinerziehenden Hartz4 Mütter haben allerdings kein Anrecht auf Taschengeld! Für diese ist das Essen aus der SUPERMARKT MÜLLTONNE sogar noch verboten! Die BILLIGLÖHNER, die RENTNER schauen alle über den Zaun und wundern sich!

    Die SPD und ihre TAUGENICHTSE, die sie füttern wie eine psychisch Gestörte ihre 30 Katzen im Haus!

  21. 1,44 MILLIARDEN wollen diese Altpartein VERBRECHER erneut von uns rauben für Syrer Gesindel, eine Kriegserklärung an alle Steuerzahler!!!!
    ‚Deutschland gibt Milliardenbetrag für Opfer des Syrienkonflikts “
    Deutschland hat seine Hilfszusagen für die notleidenden Menschen ?in Syrien und für Flüchtlinge in den benachbarten Ländern um einen Milliardenbetrag aufgestockt. Entwicklungsminister Gerd Müller kündigte am Donnerstag bei der internationalen Geberkonferenz in Brüssel an, dass die bereits gegebenen Zusagen noch einmal um 1,44 Milliarden Euro erhöht werden.
    https://deutsch.rt.com/newsticker/85707-deutschland-gibt-milliardenbetrag-fur-opfer/

  22. Eine Studie der EU hat festgestellt, dass DE 296 Mio. Zecken aus aller Welt vertragen kann. Zu den mehr als 80 Mio. hier Lebenden noch 300 Mio. dazu. 300 Mio. Sofortrentner, wer soll die ernähren bzw. wer soll den Lebensunterhalt der Clans erwirtschaften? Denken die Vollpfosten im Bundestag daran? Deutsche sind kaum noch da. Die Babyboomer gestorben, viele ausgewandert, der Rest kann nicht einmal mehr für sich sorgen.

  23. Ich lese hier immer konsequentes Handeln. Mumpitz. Ich bezweifle stark, dass Ihr hier zum Schutze Deutschlands konsequent handeln würdet. Konsequent wäre keine Abschiebung, auf keinen Fall. Hierbehalten und dann mit lieblicher Phantasie therapieren. Ich hätte da schon eine liebevolle Therapie……

  24. “ Bin Berliner 14. März 2019 at 17:09
    Top Rede, wie immer! Einfach genial!“
    ————————-
    Ja sehr schön. In einem Jahr um diese Zeit sind dann mindestens wieder 800.000 Geldabheber noch mehr da – und sie reden immer noch genial + das staunende Publikum und Klatschvieh applaudiert weiterhin kräftig dazu 🙁 🙁 🙁

  25. AfD, Gottfried Curio ohne Zweifel immer gut, seine Ansichten und Gedanken ganz in meinem Sinne, an dieser Stelle, jeder geneigte AfD Freund und Sympathisant sollte mit Blick auf die EU Wahl ( Sonntag
    , 26. Mai ) die AfD im Fokus haben , Spitzenkandidat der AfD ist Prof. Dr. Jörg Meuthen … klick !

  26. Jeder Cent ist ein Cent zu viel. Der Aufenthalt dieser messerstechenden Versager in Deutschland ist illegitim und wenn die deutschen Städte nicht wie London oder allgemein Schweden enden wollen müssen sie dieses Pack loswerden.
    Steuerentlastungen für den Mittelstand JETZT. Die Linke verbieten und entsorgen!

  27. jeannette 18:09

    Bastets Dienerinnen und meine bunte Jacke (Katze vierfarbig) ziehe ich der Gesellschaft von 3-4 Milliarden Individuen meiner eigenen Spezies vor. Von Bastet vor die Wahl gestellt wen es denn erwischen soll, die Milliarden oder eine Katze, ist meine Antwort klar.

  28. VON WEGEN ABSCHIEBUNGEN.
    Das Amtsgericht Ellwangen hat vorerst Strafbefehle gegen drei Negerianer aufgehoben. Die Sozialtouristen sollten Geldstrafen in Höhe von mindestens 70 Tagessätzen bezahlen, weil sie bei einer Razzia in der Ellwanger Landeserstaufnahmestelle LEA Widerstand gegen Polizeibeamte geleistet hatten. Rund 500 Polizisten hatten die Unterkunft in der schwäbischen Kleinstadt am frühen Morgen des 3. Mai vergangenen Jahres durchsucht, nachdem dort einquartierte Asyl/Sozialtouristen kurz zuvor eine Abschiebung verhindert hatten. Das Gericht vertritt nun die Auffassung, dass die Zimmer in der öffentlichen Einrichtung grundgesetzlich geschützte Wohnungen und die Asyl/Sozialtouristen deren Wohnungsinhaber seien. Das Gericht argumentierte infolgedessen, dass wenn die Durchsuchung nicht rechtmäßig gewesen sei, die Angeklagten sich sohin auch nicht strafbar gemacht hätten. Eine Kette von gutmenschlichen Mutmassungen führt somit über ein kindliches Rechtsstaat-Verständnis vom promovierten Juristen zur Straffreiheit von gewalttätigen Negern. Artikel 20 Absatz 4 besagt: „Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle DEUTSCHEN das Recht zum Widerstand, WENN ANDERE ABHILFE NICHT MÖGLICH IST.“
    Wie diese Amtsgerichtsgehilfen von Negern Deutschen machen und wie die Unmöglichkeit anderer Abhilfe begründet wird, lassen diese Ignoranten leider offen. Diese Art von „whitefacing“ von Negern sollte als Rassimus unter Strafe gestellt werden.
    „Wir stützen unsere Maßnahme auf das Polizeigesetz“, sagte der Sprecher des zuständigen Polizei Präsidiums in Aalen, Robert Kreidler.
    Es sei „offensichtlich“, dass die Polizeirazzia keine rechtliche Grundlage hatte, sagt aber der negerianische Berufsaktivist Rex Osa vom Verein „Flüchtlinge für Flüchtlinge“ in Stuttgart. Die Prozesse gegen die Asyl/Sozial/Terrortouristen müssten eingestellt, die Inhaftierten freigelassen werden. http://taz.de/Strafbefehle-gegen-Fluechtlinge-aufgehoben/!5580756/

  29. Solange Rentner im Müll nach Pfandflaschen suchen, dürfen Asylbewerber nicht mehr Geld bekommen. Es ist einfach nur ungerecht. Die einen haben ihr Leben gearbeitet und/oder viel für das Land getan. Dann sind noch andere, die illegal herkamen und gleich im Sozialsystem integriert wurden. Die werden nie etwas für die Gesellschaft tun. Für das Land natürlich auch nicht.

  30. @ Erzlinker 14. März 2019 at 18:36

    Meuthen ist ein Weichei ohne gleichen. Immer von allen distanzieren schadet nur. Zu einigen wie Pegida oder IB kann man sich bekennen. Was ist denn schlimm daran? Beide sind gegen Gewalt und für Demokratie.

  31. Die SPD schafft sich mit solchen Forderungen sukzessive selbst ab … und das ist auch gut so !
    Welche deutsche Familie kann sich ein Taschengeld in dieser Höhe eigentlich leisten ?? Schätze mal 70% nicht ; ich rate diesen Familien , Taschengeeld bei Herrn Heil für Ihre deutschen Kinder zu beantragen !!
    Mein Gott , wie dämlich ist diese Partei inzwischen geworden .

  32. Alle geistesgestörten und krimineller Abschaum dieser Welkt kommen nach Deutschland!

    Dr. Curio, einer der Besten! Ich hoffe die AFD wird 2019 als Sieger aus allen Wahlen hervorgehen! Sie haben es mehr als verdient und wir Patrioten auch!

  33. Langsam solte selbst dem dümmsten Michel klar werden , das Deutsches Steuergeld nicht für Deutsche bestimmt ist und wir nur als Arbeitssklaven benutzt werden ! !
    Wer alle Handlungen der Regierung klar deuten kann , muss doch merken das wir ausgerottet werden sollen , anders ist es nicht zu erklären ,das Deutsche in Mülltonnen suchen und bald Millionen keine Wohnung mehr haben. oder sie bezahlen können.
    Fast alle Brücken ,Strassen , Autobahnen, Schulen usw verrotten !!
    Steuerabzocke wird immer höher usw …..!
    Harz4wurde um 5 Euro erhöht , das „Taschengeld “ der Asylanten soll um 15 Euro erhöht werden !

    Die Kunst der Regierung besteht darin , euch als Arbeitssklaven zu benutzen und ihr merkt es nicht .!

  34. Bravo Herr Curio!

    Sie zeigen wie man unangenehme Wahrheiten durchs feindliche Lager an die Öffentlichkeit trägt. Wie man die Gutmenschendeckung durchdringt und Trefferwirkung erzielt. Ohne Hassrede wirkt das Radar des Gutmenschen nicht. Das Geschoß besteht dann aus Logik und dem Appell zur Vernunft. Dieser Angriff galt der Marke SPD und hat seine Wirkung nicht verfehlt.

  35. Ihab Kaharem -Nazi- 14. März 2019 at 18:39
    Geldbörsen werden gefunden,
    Pässe gehen verloren.
    ——————————————————————————————————
    Nur das neue Handy schafft es übers Wasser …….oder werden die am Strand verteilt ?

  36. Die Links-Stasi_merkel-Truppe versucht uns wieder zu Relotieren:

    OT (gleich 2x auf der Titelseite)

    Asylzuwanderung in die EU sinkt – meiste Anträge in Deutschland
    *https://www.welt.de/politik/deutschland/article190326283/EU-Asylzuwanderung-sinkt-meiste-Antraege-in-Deutschland.html

    Gerade die Einwanderungsländer schätzen Migranten
    *https://www.welt.de/politik/ausland/article190331351/Umfrage-Gerade-die-Einwanderungslaender-schaetzen-Migranten.html

    Kommentare PI-Like! Scheint echt SCHExxxe zu laufen für die Gutmenschen.

  37. OT

    Greta Thunberg ist aufgrund ihrer herausragenden Verdienste für den Weltfrieden für den Friedensnobelpreis nominiert. Damit würde sie sich in eine Reihe prominenter Preisträger einfügen; für seinen gerechten Drohnenkrieg erhielt beispielsweise Barack Obama 2009 wenige Monate nach Antritt seiner Präsidentschaft den begehrten Preis. Unvergessen: Auch der Friedensaktivist Jassir Arafat wurde damit ausgezeichnet. Thunberg würde so auch in die Fußstapfen Al Gores und des IPCCs treten. Das Intergovernmental Panel on Climate Change sagte bereits vor über einem Jahrzehnt präzise voraus, dass binnen weniger Jahre die Niederlande überschwemmt und der Amazonas ausgetrocknet werden würden.

    Greta Thunberg konnte aufgrund einer starken PR-Kampagne 2018 internationalen Kultstatus erlangen und gilt als Koryphäe im weltweiten Klimaschutz. Nicht nur aufgrund ihres Satzes „ich will, dass ihr in Panik verfallt!“ zog sie den Hass rechter Populist*innen auf sich – Fakt ist: Leugnung des menschengemachten Klimawandels ist wie auch Rassismus (Kritik an unbegrenzter Zuwanderung) und Islamophobie keine Meinung, sondern ein Verbrechen.

    Seit Monaten streiken Tausende Jugendliche unter dem Motto FridaysForFuture die Schule – in Deutschland ist das prominenteste Gesicht Luisa Neubauer, die ebenfalls schnell Opfer rechter Hetze wurde, weshalb sich ZGI mit ihr unter dem Hashtag #FliegenGegenRechts solidarisierte.

    Es ist richtig und wichtig, dass Greta Thunberg für eine gute Sache instrumentalisiert wird – man muss Ängste vor dem menschengemachten Klimawandel schüren! ➡ Zudem darf man die Bühne nicht den rechtsextremen Populist*innen wie der 15-jährigen Schwedin Izabella Nilsson Jarvandi überlassen, die unverhohlen gegen Gender, Migration und Globalisierung hetzt. ( https://rsvdr.wordpress.com/tag/izabella-nilsson-jarvandi/ )
    __________________
    Ein Kommentar von Dr. Leander von Gschaftlhuber. Er ist Politologe, Wissenschaftler und Publizist. Er wurde 1983 im Fürstentum Liechtenstein als Sohn einer Bankiersfamilie geboren und lebt seit 2018 in Kampen, Sylt. Er promovierte an der renommierten Privatuniversität Münchhausen, an der er aktuell als Dozent der Fachbereiche Gender Studies und Sozialpädagogik tätig ist.

  38. Nach Abzug aller Kosten bleiben mir als Rentner nach 46 Jahren Arbeit kein 150€ als Taschengeld übrig, (ich rauche und trinke nicht) Mal Essen gehen, ein Bierchen in der Kneipe trinken ist nicht, zu teuer..Theaterbesuch mal zu Weihnachten, wenn ich ein paar Monate was bei Seite legen konnte, Konzerte besuchen bei Eintrittspreisen von 40-120€ unerschwinglich. Habe einen Minijob sonst könnte ich die laufenden Kosten gar nicht aufbringen. Ja liebe SPDler und Gutmenschen das sind die reichen weißen Männer in der Realität…Wohnungsnot, keiner der Etablierten nennt die wahren Gründe, Tjda, bis zu 2Mio. Luxuswohnungen für die Goldstücke müssen erst mal gebaut werden..Ein Land in dem ich gerne sterbe…

  39. Erzlinker 14. März 2019 at 18:36

    Der Meuthen ist ein Idiot. Der macht alles kaputt.

    —-

    Dann mach es doch besser!

  40. @ Erzlinker … at 18:36….Der Meuthen ist ein Idiot. u.s.w.

    bei deinem Nutzernamen … Erzlinker … kam ich kurz auf den Gedanken, dass für dich grundsätzlich jeder AfD Kandidat bei der bei der EU Wahl ein Idiot wäre, aber gut das du das mit dem Meuthen sagst, dann mach ich bei einem mir völlig unbekannten EU AfD Kandidaten etwa Detlef Ehlebracht Listenplatz 29 gleich drei Kreuze bei der EU Wahl,

  41. wenn es die Michels doch endlich begreifen würden: nur eine andere Regierung kann uns helfen. Wenn der Geldhahn für die Invasoren zu gedreht wird, löst sich das Problem ganz schnell. Aber wahrscheinlich zahlen sie gern für ihre eigene Vernichtung Merkt hier irgend wer noch was?

  42. Bravo Gottfried! Grandios! Eine schallende Ohrfeige für A.Nahles & Genossen! Muss in deren Ohren mächtig geklingelt haben! Welch herrliche Musik!
    ____________________________________________

    Wenn im Bundestag erschallt die Rede des Herrn Curio’s,
    werden Schwarze, Grün und Rote plötzlich ganz furios.

  43. NEGER- UND MUSELSCHLEUSER HAUSIEREN MIT DEM VÖLKERMORD.
    Leute, die sich gegen die Invasion von Negern und Museln wehren, werden mit Faschisten und Rassisten gleichgesetzt, deren Aktionismus auf Quälen und Morden fokussiert sei. Eine unter in Kaufnahme des eigenen Ertrinkungstodes, freiwillig angetretene, Überfahrt wird hier mit Massenmord assoziiert. Aktivisten, die mit Völkermord hausieren gehen, um gegen Grenzverteidigung mobilzumachen, nennen sich also „Seenotretter“, um ihr Geschäftsmodell als Moral zu verkaufen – dabei kommt es direkt aus der stalinistischen Propaganda-Hölle. Scheinbar ist jedes Leben zu retten dessen Besitzer in selbstmörderischer Absicht zur Plünderung und Erpressung von Sozialleistungen Afrika verlassen hat. Was man auch daran sehen kann, dass ein Verbot der Negeranlandung abgelehnt wird, dass das Schleusen von Erpressern als Akt der Humanität geltend gemacht wird. Die „Seenotretter“ sehen offenbar soziale und terroristische Selbstverwirklichung analog zur Massenabtreibung als alternativlos innerhalb der Einbahnstraße der Selbstausrottung. Dass alle „Seenotretter“ widerlicher als Nazis sind, erkennen wir an der rassistischen Verachtung für die Europäer, die für immer und ewig für die massenmörderische Folgen der „Selbstbestimmung“ der Neger unbeschränkt zu haften haben.
    https://www.fr.de/meinung/lebensrettern-nazis-11850377.html

  44. Silberner Goldbroiler 14. März 2019 at 18:20

    “ Bin Berliner 14. März 2019 at 17:09
    Top Rede, wie immer! Einfach genial!“
    ————————-
    Ja sehr schön. In einem Jahr um diese Zeit sind dann mindestens wieder 800.000 Geldabheber noch mehr da – und sie reden immer noch genial + das staunende Publikum und Klatschvieh applaudiert weiterhin kräftig dazu

    ___________________________

    Naja, ganz so umsonst, wie Sie darstellen ist es ja nun nicht, denn die Ränge des Publikums sind sehr gut gefüllt….

  45. Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!

    Hervorragende Rede von Curio mal wieder. Wieso müssen Asylanten eigentlich Taschengeld bekommen? Ein Dach über dem Kopf (gerne auch als Zelt) und zwei Mahlzeiten am Tag sollten ausreichend sein. Ferner sollte die Unterbringung weit ausserhalb von Städten in abgesicherten Lagern erfolgen, damit die Messerfachkräfte gar nicht erst in die Nähe unserer Töchter kommen.

  46. Zur AfD im Bundestag muss man eigentlich nicht mehr viel schreiben.
    Die machen ihren Job hervorragend!

    Man muss sich aber noch dringend überlegen, wie man das den Schnarchnasen, also den Wohlstands CDU, SPD und FDP Wählern in Westdeutschland unter die Nase reibt, damit die endlich mal die Glotzen aufmachen.
    Die die dort Grün wählen, die können weiter pennen. Bei denen ist ‚eh alles zu spät.

  47. Eurabier 14. März 2019 at 19:10

    Morgen ist deutschlandweiter Schulschwänz-Greta-Tag!

    Bei dem Wetter?

  48. 2 deutsche Ausdrücke kennt jeder Ausländer schon in seinem Heimatland:

    1. Jobcenter

    2. Anwalt

    Das ist die erste Universalsprache der Welt!

  49. @ Alvin 14. März 2019 at 19:32

    Ausländer brauchen nur 2 Begriffe.

    – Asyl (um Geld zu bekommen)
    -Nazi (um seinen Willen zu bekommen)

  50. Eurabier 14. März 2019 at 19:10

    Morgen ist deutschlandweiter Schulschwänz-Greta-Tag!

    Das hätte sich Alfred Nobel bestimmt nicht träumen lassen, dass man nun fürs Schuleschwänzen einen Nobelpreis bekommen kann.

    Nobel bestimmte, dass die Zinsen aus dem Fonds jährlich als Preis an diejenigen ausgeteilt werden sollten, „die im vergangenen Jahr der Menschheit den größten Nutzen erbracht haben“, und zwar zu gleichen Teilen an Preisträger auf fünf Gebieten: Physik, Chemie, Physiologie oder Medizin, Literatur und Frieden

    https://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Nobel

    https://www.welt.de/politik/video190298243/Kampf-fuers-Klima-Greta-Thunberg-ist-fuer-Friedensnobelpreis-nominiert.html

  51. @ VivaEspaña … at 19:18
    @ Eurabier … at 19:15…Grätel sieht aber wirklich nicht sehr intelligent aus.

    beim Anblick des Bildes dieser Greta dachte ich gerade die “ Eisheiligen „ kommen dieses Jahr vorzeitig und auf zwei Beinen persönlich zu jeden Freipflanzen und Gartenfreund nach Hause, es schauert mich beim Betrachten dieses netten fröstelnd daher guckenden Kindes, der Erich von Däniken, ersatzweise der Professor Paolo Morocutti sollten sich so schnell es geht mal um die Greta kümmern

  52. Etliche Dokumente und Aussagen belegen, dass die US-Militärbasis Ramstein und damit das allseits offene Staatsgebiet der Bundesrepublik Deutschland eine zentrale Rolle im US-Drohnenprogramm spielen, sagt Andreas Schüller vom „Europäischen Zentrum für Verfassungs- und Menschenrechte“. Die Organisation unterstützt“ (sic!) die Forderung dreier jemenitischen Kläger, dass die Bundesrepublik rechtliche und politische Verantwortung für die US-Drohnenangriffe im Jemen übernehmen solle. Zudem müsse sie die Nutzung Ramsteins für den Einsatz von Kriegsdrohnen unterbinden. https://www.tagesspiegel.de/politik/verhandlung-am-oberverwaltungsgericht-muenster-warum-drei-jemeniten-und-ein-somalier-deutschland-verklagen/24104808.html
    Über den Asyl-, Sozial- und Terrortourismus zwischen Jemen und Merkeldeutschland beschweren weder Andreas noch die Jemeniten sich aber nicht.

  53. VivaEspaña 14. März 2019 at 18:08
    OT

    Frage 1:
    Gibt’s im „Hambi“ auch Dixi-Klos?
    Oder schei§t das P*ck den schönen alten Wald zu?

    Frage 2:
    Kann heute jeder Pimpel einfach so in den Wald gehen, dort Bäume fällen und sich Baumhäuser bauen?

    Antwort 1:
    Das P*ck scheixt den guten alten Wald zu.

    Antwort 2:

    Ein Deutscher Pimpel darf nicht einmal in
    den Wald gehen und dort Obst auf den
    Boden legen, so wie es Werner Prause
    aus Berlin getan hat. Alle anderen
    dürfen Bäume fällen.

  54. BB Merlin 14. März 2019 at 18:06

    Bei der Durchsetzung der Abschiebung muß knallhart durchgegriffen werden. Als erstes ist die sofortige Streichung aller Leistungen vorzunehmen. Und wenn einer von den Untergetauchten mal auftaucht bzw. aufgegriffen wird, muß unverzüglich und konsequent gehandelt werden.
    ……………………………………………………………………………………..
    Das schreibe ich doch schon lange: Geldhahn zudrehen und dieses Pack verschwindet. Wäre so einfach wenn man nur wollte.

  55. ghazawat 14. März 2019 at 17:24; 22Semester, solange soll ja auch Gauck Geschwätzwissenschaft (alles mit logie am Schluss und noch einiges andere) studiert haben. Beide werden wohl nen Gnadenabschluss gekriegt haben, damit der besetzte Platz wieder frei ist und die Profs die Visage nicht länger ertragen müssen.

    WTC 14. März 2019 at 19:28; Am besten nach dem von denen gewohnten Standard. Also irgendwo in der Pampa ein paar Quadratmeter Land, ein paar Brettl, Nägel, nen Stein so in der Grösse Kopfsteinpflaster zum reinhauen. Vielleicht noch ne Schnur, damit die sich ne Tür basteln können. Daraus dürfen die sich dann ihr Eigenheim und Einrichtung selber basteln. Zum Heizen gibts getrockneten Schweinemist, erst wenn der restlos aus ist, kann auf Hundehaufen zurückgegriffewn werden, erst wenn all das weg ist, gibts Schaf, Hasen, Kuhmist.

    VivaEspaña 14. März 2019 at 19:39; Wie schaut denn das eigentlich aus, mit den nun schon ein JAhrzehnt Nullzinsen. Da müsste ja bald das Geld alle sein, wenn nur die Zinsen bezahlt werden. Oder ist das auch wieder so ein Deal, bei dem alle kassieren, bloss wir wieder zahlen müssen.

  56. Macht den Curio endlich zum alleinigen Parteivorsitzenden und gebt ihm diktatorische Vollmacht!
    ……. und alle anderen halten das Maul!
    Dann wird das auch was mit der AfD!

  57. Ihab Kaharem -Nazi- 14. März 2019 at 18:39

    Geldbörsen werden gefunden,
    Pässe gehen verloren.

    ………………………………………………………………………
    Und selbstverständlich ist keiner dieser Nobelpreisanwärter jemals auf die Idee gekommen den eigenen Identätsnachweis mit dem Smartphon zu fotografieren.

  58. VivaEspaña 14. März 2019 at 19:18

    Im Gegesatz zur autistischen Schulschwänz-Greta hat Trump aber einiges mehr im Leben erreicht.
    Aber man sieht hier, wie diesem Kind der Ruhm schon zu Kopf gestiegen ist.

  59. bobbycar und Waldorf und Statler

    Den Curio, die Frau Weidel oder andere würde ich sofort wählen. Und ja ich wähle nicht mehr die LINKE, sondern die AfD.
    bobbycar: Ich würde es besser machen wenn man mich lassen würde. Euer Mandat würde viele schöne Bilder meinerseits produzieren. Deutschlandweit 25 Millionen.

  60. „VivaEspaña 14. März 2019 at 17:34
    Die abartigen Antifa-Waldschrate im Hambacher Forst sind für Erhaltung des Waldes und fällen die Bäume nun selber:

    https://www.welt.de/vermischtes/article190304483/Hambacher-Forst-Wer-hat-die-Baeume-gefaellt-Und-woher-kommen-die-Baumhaeuser.html

    Hammer, besonders professionell wurden die dünnen Bäumchen auch nicht eben umgelegt. Woanders würde man das ohne Not kaum für Brennholz fällen. Den sog. Kettensägenführerschein hat sicher auch keiner. Viel geht betimmt auch für Brennholz drauf, frisches Holz brennt nicht besonders gut.

    Man kann nur hoffen es gibt zumindest noch genügend Mistkäfer dort, die sich hingebungsvoll um die Fäkalien der „Aktivisten“ kümmern?

  61. VivaEspaña 14. März 2019 at 17:34
    Gottfried Curio: „Bei Abschiebungen tauchen sie unter, beim Geldabheben wieder auf!“

    Alles dasselbe verlogene Pack. Prototyp: Kerosin-Kathi.

    Die abartigen Antifa-Waldschrate im Hambacher Forst sind für Erhaltung des Waldes und fällen die Bäume nun selber:

    https://www.welt.de/vermischtes/article190304483/Hambacher-Forst-Wer-hat-die-Baeume-gefaellt-Und-woher-kommen-die-Baumhaeuser.html

    Leserkommentare!
    —————–
    RWE hat einen Wettbewerb gestartet: Wer baut das größte Baumhaus.

    Der Gewinner bekommt bis an sein Lebensende jede Woche ein Bündel Braunkohle-Briketts.

  62. Ihab Kaharem -Nazi- 14. März 2019 at 19:58
    VivaEspaña 14. März 2019 at 18:08
    OT(…)

    Ein Deutscher Pimpel darf nicht einmal in
    den Wald gehen und dort Obst auf den
    Boden legen, so wie es Werner Prause
    aus Berlin getan hat. Alle anderen
    dürfen Bäume fällen.

    Wer ist Werner Prause und was hat er Schlimmes gemacht?

    Ach so, das ist ja UNGLAUBLICH und typisch für diese verschi§§ene „Republik“:

    Werner Prause (76) soll zahlen, weil er im Tegeler Forst Obst für Tiere auslegte. Er will erst zahlen, wenn auch Wildcamper im Tiergarten das müssen.
    (…)
    „Unbefugte Entsorgung auf dem Waldboden“

    Auch typisch, waren wohl früher Blockwart oder Hausbeauftragter:
    Ein Rentner-Ehepaar beobachtete ihn und zeigte ihn an, „Denunzianten“ nennt er diese Leute.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/reinickendorf/weil-er-aepfel-auf-den-waldboden-legte-soll-er-nun-zahlen

  63. korr dieser Satz nicht kursiv (kein Zitat)

    Auch typisch, waren wohl früher Blockwart oder Hausbeauftragter:

  64. In Italien geht das besser, genauso wie in Deutschland gibt es eine Aufforderung zum ausreisen. Ab diesem Termin werden alle Zahlungen eingestellt.

    Nachteil für uns, dann „flüchten“ die weiter nach Deutschland. Im letzten Jahr sind 26000 „Flüchtlinge“ ausgewiesen worden. Die meisten in EU Staaten. Ein Drittel kommt dann einfach zurück und bekommt sofort wieder Leistungen Dann erklärt sich Deutschland FREIWILLIG als zuständig.

  65. „Gottfried Curio: „Bei Abschiebungen tauchen sie unter, beim Geldabheben wieder auf!““

    Da fallen mir ganz grob gesagt nur 3 Sachen zu ein:

    1. Wie immer sehr gute Rede
    2. Das Stöhnen im Hintergrund, welches ich hasse
    3. Taqqiya oder wie dieses verfluchte Wort heißt

  66. Die Hartzer müssen sich vom Regelsatz noch das Essen kaufen. Dagegen sind die „Flüchtlinge“ voll allimentiert und bekommen noch ein „Taschengeld“. Das Geld geht aber bekanntlich an die Schlepper, bei denen diese Gestalten in der Kreide stehen oder als verkappte Entwicklungshilfe in die jeweiligen Heimatländer. Das ist ein schreiendes Unrecht, wer kann das alleinerziehenden Mutter, die ihr Essen von der Tafel beziehen müssen, erklären?? Übrigens: Die „Flüchtlinge“ stehen trotz Vollversorgung an den Tafeln an.

  67. Das alte Prinzip: Wir kaufen uns die Stimmen einer Bevölkerungsgruppe auf Kosten einer anderen. Es ist offenbar zu erwarten, dass die „Flüchtlinge“ sehr bald das Wahlrecht erhalten sollen.

    Die SPD wusste immer schon, was sie mit dem Geld anderer anfangen wollte, wem sie es geben wollte. Woher es kommen soll, wissen diese ins Dekadente gewandelten Volksvertreter-Schauspieler nun allerdings lange schon nicht mehr.

    Ach, waren das noch gute Zeiten, mit Herrn Müntefering. Der gehörte zum letzten Hauch der Arbeiterpartei, die meine Großväter noch gewählt hatten.

  68. Kein Wunder, das Dr. Curio nicht bei den GEZ-Sendern eingeladen wird. Der würde den links-grünen Gesockse ordentlich Kontra geben.

  69. Placker 14. März 2019 at 18:50
    Gerade die Einwanderungsländer schätzen Migranten
    *https://www.welt.de/politik/ausland/article190331351/Umfrage-Gerade-die-Einwanderungslaender-schaetzen-Migranten.html

    Und immer die schönen Titelfotos: Negerhände die an elektrischen Apparaten herumlöten – echte Fachkräfte!

  70. Ist doch toll, das es wenigstens den Invasoren an nichts mangelt und da Sie so artig sind bekommen die auch noch Taschengeld, ich kotz im Strahl.

    Und meine 27 jährige hochschwangere Tochter (mit Kind) wird die Stütze verweigert und bekommt ausser Kindergeld nichts. Nichtmal der Krankenkassenbeitrag wird übernommen, im Gegenteil die Bastarde verlangen sogar noch Beiträge in Höhe von 1200 Euro und natürlich alles schon beim Inkasso.

    Und der Grund ist in seiner Plausibilität so bescheuert, typisch Bananenrepublik „Schland“ halt.

    Weil Sie ehrlich war und korrekte Angaben gemacht hat, und da Sie mit dem Vater des Kindes in einer
    sogenannten Bedarfsgemeinschaft lebt und da sind dann schon 1400 Netto zu viel !
    Zudem ist Ihr Freund noch verheiratet und selber Unterhaltspflichtig für 1 Kind, dadurch kann sich ja dann meine Tochter nicht über Ihn versichern und soll selbst für die Kosten aufkommen.

    Ich hab Ihr geraten nichts zu zahlen und solche schreiben noch vor dem lesen zu entsorgen, spart viel Nerven 😉

  71. ThomasEausF 14. März 2019 at 22:15
    VivaEspaña 14. März 2019 at 17:34
    Gottfried Curio: „Bei Abschiebungen tauchen sie unter, beim Geldabheben wieder auf!“

    ————–
    bei ihren oftmals vielen Identitäten sogar sogar mehrmals, aber wehe ein deutscher Schäferhund hat keine Steuermarke !

  72. habe (vor fruehschicht) soeben noch reichardt und curio gesehen.

    alter schwede, das ist hoechstes niveau an inhalt, formulierung, ausdruck, kraft.
    solche reden – nein denkanstoesse, geistesnahrung nach art der predigt –
    geben kampfkraft, ausdauer, argumente, anleitung fuer agitation.

    kein wunder, dass die altparteien seit einzug der afd mangels eigener antworten
    sich nur beschweren ueber „rauhen ton, erreichte grenzen, nicht auszuhalten“.
    sie haben argumentativ einfach kein gleichstarkes personal aufzubieten.

    allein fuer diese inhaltlich-dramaturgische belebung der demokratischen debatte
    gebuehrt curio & co dank. MEIN PARLAMENT LEBT WIEDER !!

Comments are closed.