Im niederbayerischen Osterhofen findet heute ab 10 Uhr wieder der alljährliche Politische Aschermittwoch der AfD statt, an dem die Partei die Gelegenheit wahrnimmt, zum Kehraus in der Politik zu blasen und als „Warmup“ ihren bevorstehenden Europawahlkampf einzuleiten. „Statt linksgedrehter Worthülsen bieten wir Ihnen deftig gewürzte Schmankerln, die Ihr Zwerchfell zum Beben bringen werden“, heißt es von Seiten der AfD Bayern.

Folgende sieben Redner sind in der nachfolgenden Reihenfolge geplant:

  • Stephan Protschka MdB (Bezirksvorsitzender Niederbayern, Mitglied des Bundesvorstandes – Grußrede)
  • Guido Reil (Europawahlliste Listenplatz 2, Mitglied des Bundesvorstandes)
  • Martin Sichert MdB (Landesvorsitzender Bayern)
  • Bernhard Zimniok (Europawahlliste Listenplatz 5)
  • Andreas Kalbitz MdL (Spitzenkandidat Landtagswahl und Landesvors. Brandenburg)
  • Jörg Meuthen MdEP (Spitzenkandidat zur Europawahl und Bundessprecher)

Dazu gibt es die traditionellen, blauweiß-kulinarischen Genüsse mit Brez‘n, Weißwürsten und original bayerischem Bier sowie ein unterhaltsames Programm.

Die AfD erwartet bis zu 900 Besucher. Die Polizei steht mit rund 20 Fahrzeugen bereit, eine Gegendemonstration von Linken wie im vergangenen Jahr sei aber nicht angemeldet, sagte ein Sprecher.

Allen denjenigen, die nicht vor Ort sein können, bietet sich die Möglichkeit, per Livestream an dem zünftigen Ereignis teilzunehmen. Die Ausstrahlung erfolgt auf der AfD-Facebook-Seite.

image_pdfimage_print

 

83 KOMMENTARE

  1. Unions-Fraktionschef sorgt für Paukenschlag
    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen !!

  2. OT

    „UNIONS-FRAKTIONSCHEF SORGT FÜR PAUKENSCHLAG
    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen

    Kann ein Muslim Kanzler werden?
    Für den Unions-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus (50) ist das keine abwegige Vorstellung. Der evangelischen Nachrichtenagentur Idea sagte er, „wenn er ein guter Politiker ist und er unsere Werte und politischen Ansichten vertritt“, kann auch ein Muslim im Jahr 2030 CDU-Kanzler werden.

    Zwar sind es noch gut zehn Jahre bis 2030, aber schon heute sieht Brinkhaus in der CDU Karrieremöglichkeiten für Nicht-Christen: „In manchen Regionen gehört nur noch ein Bruchteil der Bevölkerung einer Kirche an. Deshalb sind auch Muslime, die unsere Werte teilen – die Würde des Menschen, Eigenverantwortung, Solidarität – und zum Grundgesetz stehen, herzlich eingeladen in der CDU mitzumachen.“
    …“

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/unions-fraktionschef-brinkhaus-kann-sich-muslim-als-cdu-kanzler-vorstellen-60507190.bild.html, Bild, 06.03.2019 – 09:56 Uhr

    Man merkt, dass Brinkhaus nichts begriffen hat. Aus einem Moslem kann man noch nicht mal einen Nicht-Christen machen. Der ist und bleibt Moslem. Deshalb Brinkhaus raus!

  3. Der letzte Depp hat es wohl nun begriffen was hier abläuft!
    Moslems an die Macht, obwohl wir haben ja schon lange eine Muslima an der Macht!

  4. Warum ist die AfD nicht in der Lage, einen vernünftigen, ruckelfreien HD Stream anzubieten?

    Jeder Youtubeer mit seinem Handy bietet mittlerweile einen besseren Stream an, z.B. Hendryk Stöckl bei seinen Livestreams von verschiedenen Demos.

  5. die tage habe ich es hier noch geschrieben. macht endlich ein Moslem zum deutschen Kanzler.

    ichbinkeinnazi 6. März 2019 at 10:21
    „Muslim als Kanzler dann aber bitte auch aus einer Schwerstkriminellen Mafiafamilie oder Clanfamilie ausgestattet für das erste nur mit Raketenwerfern.“

  6. Wenn die Übertragung schon schlecht ist, dann bitte nicht ständig von der Moderation dazwischenreden und erklären, dass die Übertragung schlecht ist. Das merkt jeder.

  7. OT

    „UNIONS-FRAKTIONSCHEF SORGT FÜR PAUKENSCHLAG
    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen

    Kann ein Muslim Kanzler werden?
    Für den Unions-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus (50) ist das keine abwegige Vorstellung. Der evangelischen Nachrichtenagentur Idea sagte er, „wenn er ein guter Politiker ist und er unsere Werte und politischen Ansichten vertritt“, kann auch ein Muslim im Jahr 2030 CDU-Kanzler werden.

    Zwar sind es noch gut zehn Jahre bis 2030, aber schon heute sieht Brinkhaus in der CDU Karrieremöglichkeiten für Nicht-Christen: „In manchen Regionen gehört nur noch ein Bruchteil der Bevölkerung einer Kirche an. Deshalb sind auch Muslime, die unsere Werte teilen – die Würde des Menschen, Eigenverantwortung, Solidarität – und zum Grundgesetz stehen, herzlich eingeladen in der CDU mitzumachen.“
    …“

    Houellebecqs „Unterwerfung“ scheint immer realer zu werden und mit beängstigender Intensität einzutreten.

  8. Ich könnte ausrasten, die AfD vermasselt es sich durch ihre IT Inkompetenz mal wieder selber. Ich würde am Abend vorher oder 2 Stunden vor der Veranstaltung einen Testlauf machen. Und wenn der Stream dann nicht funktioniert, dann kann man noch reagieren. Aber bei der AfD scheint das irgendein Depp zu machen.

    Um 12.30 spricht Meuthen. Man stelle sich vor, der Parteivorsitzende spricht und niemand bekommt es mit, weil niemand einen Livestream aufbauen kann. Da sind die Altparteien besser aufgestellt. Die Grünen z.B. senden ihren Schweachsinn ruckelfrei in HD in jede Lehmhütte.

    Gott sei Dank sind die Mainstreammedien diesmal dabei, wahrscheinlich weil sie auf einen verbalen Ausrutscher warten und diesen dann sogleich medial ausschlachten wollen. n-tv sendet um 12.35 live die Rede von Meuthen.

    Ich bin raus, hab keinen Bock mehr auf einen vernünftigen Stream zu warten. Da muss ich mir dann halt auf Phoenix den Weber Manfred von der CSU anschauen.

  9. „Das_Sanfte_Lamm 6. März 2019 at 10:56

    „UNIONS-FRAKTIONSCHEF SORGT FÜR PAUKENSCHLAG
    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen“
    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Ohne Not geben diese Vollidioten ihrer Partei die Kugel.
    Der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

  10. fichte8
    6. März 2019 at 10:28
    Unions-Fraktionschef sorgt für Paukenschlag
    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen !!
    ++++

    Der hat total eins an der Waffel!
    Ab in die Geschlossene mit dem!

  11. Wnn 6. März 2019 at 11:09
    „Das_Sanfte_Lamm 6. März 2019 at 10:56

    „UNIONS-FRAKTIONSCHEF SORGT FÜR PAUKENSCHLAG
    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen“
    –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

    Ohne Not geben diese Vollidioten ihrer Partei die Kugel.
    Der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Ich denke, die sind auf Stimmenfang bei den in Deutschland lebenden Mohammedanern.
    Die früher einflussreiche CDA scheint inzwischen nahezu ohne jede Bedeutung innerhalb der Partei zu sein – wenn man vergleicht, dass unter Kohl niemand an Ulf Fink vorbeikam

  12. UPDATE: Da der Facebook-Livestream der AfD ziemlich ruckelt, empfehlen wir unseren Lesern den sehr viel besseren Livestream auf br.de.

  13. A bisserl flexibel die Herrschaften!
    AfD-Startseite facebook läuft!
    Soeben der bay. Defiliermarsch

  14. Kreuzritter HH 6. März 2019 at 11:02
    Ich könnte ausrasten, die AfD vermasselt es sich durch ihre IT Inkompetenz mal wieder selber. Ich würde am Abend vorher oder 2 Stunden vor der Veranstaltung einen Testlauf machen. Und wenn der Stream dann nicht funktioniert, dann kann man noch reagieren. Aber bei der AfD scheint das irgendein Depp zu machen.
    […]

    Das Problem dürfte aus meiner Sicht woanders liegen;
    Es wird sich kein IT-Dienstleister finden lassen, der das übernimmt, da die Gefahr zu groß ist, dass der Firmensitz entglast wird, oder die Reifen der Firmenautos zerstochen sind.

  15. Das_Sanfte_Lamm 6. März 2019 at 10:56

    Bis 2030 müßte die Institution Deutschland erstmal bestehen. Und besonders die CDU mit ihrer radikalen Gesellschaftszerstörung bekämpft doch diese Hypothese.

  16. Am Livestream sieht man wie es um die Bandbreite im Internet aussieht. Deutschland ist ein 3. Welt-Staat regiert durch eine, die noch nicht mal weiß was im Internet so alles zu finden ist. Mit Merkel zurück ins multimediale Mittelalter. Weiter so, wir schaffen das!

  17. Guido Reil

    Ruhrpottler durch und durch

    für mich als Schwabe eigentlich ein „NoGo“

    Guido ist erste Sahne und ich , als Schwabe bin Sein grösster FAN

    Guido hopp hopp mach das Ding

  18. Sowhat 6. März 2019 at 11:36
    Das_Sanfte_Lamm 6. März 2019 at 10:56

    Bis 2030 müßte die Institution Deutschland erstmal bestehen. Und besonders die CDU mit ihrer radikalen Gesellschaftszerstörung bekämpft doch diese Hypothese.

    Durch immer mehr Abgaben der Kompetenzen nach Brüssel werden – freilich vorausgesetzt, die Entwicklung hält weiter so an – die westeuropäischen Staaten als Symbolcharakter auf dem Papier bestehen und es wird dann unerheblich sein, wie der/die/das Kanzler_X_in dann heissen wird.

  19. CSU-Weber hat beim politischen Aschermittwoch in Passau Bulgarien für den 180 km langen und 5 m hohen Zaun gedankt, den sie zur türkischen Grenze gebaut haben, „damit wir wissen, wer in die EU kommt!“ Aha, so was aber auch! Aber Trump darf nicht wissen, wer in die USA kommt! Was für ein erbärmlicher Heuchler dieser Blödmann!

  20. Wenn ich das gewusst hätte! Dann wäre ich auch hingefahren und hätte auch nen schlechten Ström gemacht! Aber auf YT! :0)

  21. schulz61
    6. März 2019 at 11:48

    CSU-Weber hat beim politischen Aschermittwoch in Passau Bulgarien für den 180 km langen und 5 m hohen Zaun gedankt, den sie zur türkischen Grenze gebaut haben, „damit wir wissen, wer in die EU kommt!“ Aha, so was aber auch! Aber Trump darf nicht wissen, wer in die USA kommt! Was für ein erbärmlicher Heuchler dieser Blödmann!

    ***

    … in der CSU sitzen nur Heuchler

    Build a BIG beautiful wall, Trump 🙂

  22. Der Ton ist auch nicht optimal. Es scheint, diese Tontechniker sabotieren hier absichtlich.

  23. so ein blödsinn! als wenn muslime interessiert wären christlich zu leben.
    dann gibts keinen kanzler sondern einen iman als ersten man im staat.
    und dann rennen die frauen alle in säcken rum. verhüllt natürlich.

  24. Politischer Aschermittwoch der AfD,

    ich persönlich fände es schön , wenn irgendjemand aus der AfD den Gender Klo Karnevals Witz der AKK, eins zu eins, und somit wissentlich an die politischen Gegner und an alle unentschlossenen perversen Genderklo Benutzer gerichtet, beim politischen Aschermittwoch der AfD , als Zeichen der verstandenen absoluten Verabscheuung und Wiederwillens, nochmal laut und deutlich wiederholen würde

  25. Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen„

    Für eine C Partei ist das schon der Hammer! Ich bin gespannt, wann das Geeiere um den nicht mehr pc Namen der Partei losgeht, sicher gefordert von entsprechend Vollintegrierten. Aber wen wundert es, wenn man aus eben dieser Integrationsbesoffenheit i-UBoote hineinholt und so immer mehr Steine aus der Mauer bricht.

  26. Habe jetzt ein paar Mal bei Lügen-GEZ rumgeschaltet. Von der AfD gibt es überhaupt keine Beiträge.
    Alles dreht sich um CSU, Grüne und SPD.

  27. Freya- 6. März 2019 at 12:08

    @ Patriot2016 6. März 2019 at 10:41

    Es ist soweit!

    UNIONS-FRAKTIONSCHEF SORGT FÜR PAUKENSCHLAG

    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen “

    Dass die CSU genau so zu den anderen Volksverrätern gehört, beweist sich in letzter Zeit immer wieder. Sie macht Reklame für Islam und Grüne.

  28. GOLEO 6. März 2019 at 11:38

    Die Übertragung der anderen Parteien läuft perfekt, nur bei der AfD hapert es. Merken Sie was?

  29. EIN WEITERER PREISGEKRÖNTER JOURNALIST HATTE GEFÄLSCHT
    Er war der Schummel-Autor beim „SZ Magazin“

    Nur wenige Wochen nach den Enthüllungen um die erfundenen Reportagen des Journalisten Claas Relotius gibt es einen neuen Skandal um einen preisgekrönten Autor. Gleich mehrere große Medienhäuser sind betroffen und habe bereits Konsequenzen gezogen!

    Nun ist der Name des Autors bekannt: Es handelt es sich um den preisgekrönten Journalisten Dirk Gieselmann, wie die Website „Meedia“ schreibt.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/preisgekroenter-journalist-er-war-der-schummel-autor-beim-sz-magazin-60499964.bild.html

  30. hhr 6. März 2019 at 12:40

    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen„
    Für eine C Partei ist das schon der Hammer!

    Daran arbeitet die C*DU schon lange. 2014 kam das bereits von C*DU-Generalsekretär Peter Tauber:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article133557923/Die-CDU-sucht-einen-tuerkischstaemmigen-Kanzler.html

    Und C*DU-Wulff holte in Niedersachsen 2010 als erstes eine C*DU-Mohammedanerin – Aygül Özkan – als Ministerin in sein Kabinett. „Integrationsministerin“. Die dann auch sofort mit IslamIslamIslam ankam, Kreuze verbieten, positive Islamberichterstattung forderte und türkische Richter installieren wollte.

  31. Ich will Meuthen gar nicht mehr sehen. Seit er so fett direkt am reichlich gefüllten Fresstrog hockt, ist er gekippt. Genauso wie die gesamte Spitze. Das gleiche Phänomen wie bei den Politschranzen der anderen Parteien auch. Pfui Kuckuck.

  32. Und hier das Original-Transcript der Aschermittwochsrede von Markus Söder

    AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    Nazis Nazis Nazis Nazis
    AfD AfD AfD AfD AfD AfD
    Nazis Nazis Nazis Nazis

  33. Ein CDU-Mann meint also, daß ein Mohammedaner mal Bundeskanzler werden könnte.

    Ja, was meinen denn die anderen? In absehbarer Zeit – zwei bis drei Jahrzehnte – haben die Mohammedaner die Mehrheit in Deutschland. Natürlich können sie dann den Bundeskanzler stellen. Erdogan hat doch nicht umsonst eine Kampfansage erteilt mit seinem Spruch über Moscheen und Minarette und seine Gläubigen als Soldaten.

  34. Hallo AfDler, macht doch mal Guerilla-Marketing.
    Geht mit einer Großpackung Pampers Windeln zu den Bierzelten der
    Traditionsparteien CSU/SPD und sonstige und verteilt diese dort an die Hosenschei§§er.

    Die Angst vor der AfD kann man in der täglichen Auseinandersetzung förmlich riechen.
    Also auf geht’s und zwar dalli-dalli!
    Euer
    Hans.Rosenthal

  35. Freya- 6. März 2019 at 12:27

    Winnenden: “in Heidelberg schlagen sie, in Freiburg stehlen sie, in Winnenden belästigen Sie eine junge Frau – und wollen Asyl?” – 37-jähriger Gambier wird wegen sexueller Nötigung einer 16-Jährigen zu einer Geldstrafe von 950 Euro verurteilt

    https://www.zvw.de/inhalt.winnenden-asylbewerber-wegen-noetigung-verurteilt.4b97b2c1-0725-4571-91b6-ae8099ed251d.html
    ############
    950 € Strafe, lächerlich.
    Nehmt diesem Dreckschwein das Glückslos weg. Den Hauptgewinn einer lebenslangen Alimentation durch die Allgemeinheit auf die dieses Prachtexemplar zu schei§§en sich anschickt.
    Erlöst Ihn von den Bösen Deutschen schickt ihn zurück in sein schwarzafrikanisches Islam-Shithole in Kuffnuckistan bei Negerien!
    …und zwar dalli-dalli!
    Euer
    Hans.Rosenthal

  36. Babieca 6. März 2019 at 12:55

    hhr 6. März 2019 at 12:40

    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen„
    Für eine C Partei ist das schon der Hammer!

    Daran arbeitet die C*DU schon lange. 2014 kam das bereits von C*DU-Generalsekretär Peter Tauber:

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article133557923/Die-CDU-sucht-einen-tuerkischstaemmigen-Kanzler.html

    Und C*DU-Wulff holte in Niedersachsen 2010 als erstes eine C*DU-Mohammedanerin – Aygül Özkan – als Ministerin in sein Kabinett. „Integrationsministerin“. Die dann auch sofort mit IslamIslamIslam ankam, Kreuze verbieten, positive Islamberichterstattung forderte und türkische Richter installieren wollte.
    ############
    Nochmal zum mitschreiben: das „C“ ist kein Buchstabe sondern das Piktogramm für den mohammedanischen Halbmond, den diese Brüder überall herumzeigen müssen. Der kleine Stern * gehört in die selbe Kategorie. Überall sieht man diesen roten Stofffetzen mit der weissen Knoblauchzehe und dem Stern, besonders in allen T.Ürken-Dönerläden.
    Aufpassen und gegensteuern und zwar dalli-dalli.
    Euer
    Hans.Rosenthal
    Euer
    Hans.Rosenthal

  37. kiki667 6. März 2019 at 13:13
    Ich will Meuthen gar nicht mehr sehen. Seit er so fett direkt am reichlich gefüllten Fresstrog hockt, ist er gekippt. Genauso wie die gesamte Spitze. Das gleiche Phänomen wie bei den Politschranzen der anderen Parteien auch. Pfui Kuckuck.
    ——————-
    Ich will Meuthen auch nicht mehr sehen. Viel schlimmer als Petry. Petry hatte ein Problem mit Höcke und noch paar anderen. Meuthen holte den gesamten Flügel aufs Horn. Voll in die Fußstapfen von Lucke getreten. Man hat schon den Eindruck Lucke ist neulich sein Redenschreiber. Schaut euch den Parteutag in BaWü Heidenheim an. Meuthen = Lucke2.0. Kein Wunder das es mit der AfD so zurück geht.

  38. Mathias 6. März 2019 at 13:48
    kiki667 6. März 2019 at 13:13
    Ich will Meuthen gar nicht mehr sehen.
    ——————-
    Ich will Meuthen auch nicht mehr sehen.
    ————————–
    Netter Versuch! Es fehlt nur noch: „Jetzt ist die AfD für mich nicht mehr wählbar“.

  39. Freya- 6. März 2019 at 12:24

    „Nile Gardener (Auslands-Analyst und früherer Margaret Thatcher Berater): Emmanuel Macron stellt nun ein größeres Risiko für die EU dar als der Brexit.“

    https://twitter.com/NileGardiner/status/1103000643776724992

    ——————————————————————————————————–

    Nile Gardiner bezieht sich mit seinem Twitterpost auf einen Artikel von James Crisp (Korrespondent in Brüssel), der vor einem Tag im „The Telegraph“ erschien. Auszug:

    „Emmanuel Macron, der leidenschaftliche Europhile-Präsident Frankreichs, gefährdet heute die Zukunft der Europäischen Union stärker als der Brexit. Der französische Präsident hat in Zeitungen in ganz Europa seine Vorstellungen von der EU veröffentlicht. Er hat eine Vision für die Zukunft der EU dargelegt, die die tiefen Spaltungen zwischen den westlichen und östlichen Ländern des Blocks verschärfen wird. Macron zielte wie zuvor auf den Brexit und die „Lügen“ der Brexiters ab, sein eigentliches Ziel ist jedoch nicht Großbritannien, sondern das sind die osteuropäischen Nationen, die 2004 der EU beigetreten sind. Seine Forderung nach einer „europäischen Renaissance“ der tieferen Integration ist eine Kriegserklärung an die arrivistischen Nationen der EU und die Forderung nach Schaffung einer Führung durch reichere, abgehobene Elitegruppen rechthaberischerer Kräfte.“

  40. „Winnenden: “in Heidelberg schlagen sie, in Freiburg stehlen sie, in Winnenden belästigen Sie eine junge Frau – und wollen Asyl?” – 37-jähriger Gambier wird wegen sexueller Nötigung einer 16-Jährigen zu einer Geldstrafe von 950 Euro verurteilt“

    Mich wollten sie wegen Beleidigung eines Abgeordneten ( es war keine Beleidigung und von der Meinungsfreiheit gedeckt ) zu EUR 1200,- Strafe durch einen jungen linken Seicher von Staatsanwalt verdonnern. Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen, da fast so ein Drecksack unsere Frauen/Mädchen/Kinder an und bekommt eine Strafe die er gar nicht bezahlen kann. Dieser Drecksstaat ist fertig mit all seinen Verbrecherpolitikern von Altparteien.

  41. Kreuzritter HH 6. März 2019 at 10:45
    Warum ist die AfD nicht in der Lage, einen vernünftigen, ruckelfreien HD Stream anzubieten?

    Jeder Youtubeer mit seinem Handy bietet mittlerweile einen besseren Stream an, z.B. Hendryk Stöckl bei seinen Livestreams von verschiedenen Demos.

    ——
    Wem gehören den die Übertragungsleitungen, wem gehören doch die Fernsehstationen ……..
    Dumme Frage !

  42. Freya- 6. März 2019 at 13:02
    Fast 5 Monate lang ging es für die AfD in Umfragen stetig bergab. Doch nun könnte sich gerade noch rechtzeitig 12 Wochen vor der wichtigen Europawahl eine Trendwende andeuten. Denn gleich 3 Institute verzeichnen in den letzten Tagen wieder steigende AfD-Werte.

    https://juergenfritz.com/2019/03/04/afd-trendwende/

    ——-
    Also mich interessieren diese Umfragen einen feuchten Kehricht, meine Meinung richtet sich nach Tatsachen und der Realität, die ich selbst beobachte und nicht nach der Meinung anderer. Habe eine Bekannte, die wollte unbedingt so ein Vorwerk Küchenwunder haben, da alle in der Frauengruppe so schwärmen, dabei kocht sie kaum, aber es haben doch alle , so ist das mit den Meinungsumfragen !

  43. @pro afd fan 6. März 2019 at 12:48

    Habe jetzt ein paar Mal bei Lügen-GEZ rumgeschaltet. Von der AfD gibt es überhaupt keine Beiträge.
    _________________________________________

    Da der Facebook-Livestream der AfD ziemlich ruckelt, empfehlen wir unseren Lesern den sehr viel besseren Livestream auf br.de.

  44. Eurabier 6. März 2019 at 11:42
    Realsatire schlägt jede politische Aschermittwochsrede:

    https://www.hna.de/lokales/goettingen/goettingen-ort28741/goettinger-studenten-im-gespraech-mit-aussenminister-maas-11826702.html

    Die politische Rolle von jungen Menschen sieht man ganz klar bei der Klimabewegung“, sagt Mizgin Aslan, „Es geht nicht um Politik von alten, weißen Männern, es geht um unsere Zukunft.“

    ———-
    Das sind nun alles Studenten, aber mit dem Wort „Naturgesetz“ können sie nichts anfangen !

  45. Richtig schlechter Stream. Falsches Bildformat, gestaucht, schlechte Verbindung, Ton. Dann lasst es gleich.

  46. Also ganz ehrlich! Im Jahr 2019 sollte man schon einmal darüber nachdenken, einen ordentlichen Videostream auf die Reihe zu kriegen.

  47. Man fasst es nicht mehr, da wird zurecht über die anderen Parteien hergezogen
    und dann bekommt man nicht einmal einen guten Ausschnitt über die AFD-
    Versammlung in Osterhofen hin, eine Schande von einer Partei, die sich
    zurecht Volkspartei nennt. Wer ist da der Verantwortliche, warum klappt das
    bei jeder Faschisten-Partei hervorragend, während jedes Mal ein totales
    Versagen im Punkte Medien-Streaming bei der AFD entsteht ? Glauben die
    Verantwortlichen, dass das keine Stimmen kostet ?
    Das allerhöchste war dann noch der Verweis, auf den BR, da konnte man die
    Reden der AFD-Redner besser verfolgen …… ha ha haa !
    Die Reden waren leider schon zu Ende, als ich zum BR umschaltete und siehe
    da für sämtliche Parteien wurden Redeausschnitte bereitgehalten, aber ?
    nur für eine nicht ….. und dreimal dürft Ihr raten welcher …….
    Über die Arbeit von PI bin ich seit heute sehr enttäuscht !

  48. flo 6. März 2019 at 16:11
    Richtig schlechter Stream. Falsches Bildformat, gestaucht, schlechte Verbindung, Ton. Dann lasst es gleich.
    Ritterbruder 6. März 2019 at 16:27
    Also ganz ehrlich! Im Jahr 2019 sollte man schon einmal darüber nachdenken, einen ordentlichen Videostream auf die Reihe zu kriegen
    ####
    Ihr schei§§ Konsumenten. Packt doch mal selber mit an und hört auf so zu jammern.
    Nebenbei auf der Homepage von der AfD lief alles ruckelfrei.
    Aufstehn und mit anpacken und zwar dalli-dalli.
    Oder seid Ihr nur Krokodile?
    Große Klappe und zu kurze Arme um anzupacken?
    Euer
    Hans.Rosenthal

  49. Islam-Söder sieht, dass der Höcke-Flügel in den Rechtsextremismus abgleitet. Deshalb sollen alle Gemäßigten aus der AfD austreten.
    Jetzt erst recht Höcke, Höcke, Höcke!

  50. Die Alternative Mitte und sonstige Angsthasen müssen den Höcke-Flügel nicht lieben, es reicht, wenn sie ihn respektieren.
    Jetzt ist Zusammenhalt angesagt und sonst nichts.

  51. Made in Germany West 6. März 2019 at 10:29
    OT
    „UNIONS-FRAKTIONSCHEF SORGT FÜR PAUKENSCHLAG
    Brinkhaus kann sich Muslim als CDU-Kanzler vorstellen
    Kann ein Muslim Kanzler werden?
    Für den Unions-Fraktionsvorsitzende Ralph Brinkhaus (50) ist das keine abwegige Vorstellung. Der evangelischen Nachrichtenagentur Idea sagte er, „wenn er ein guter Politiker ist und er unsere Werte und politischen Ansichten vertritt“, kann auch ein Muslim im Jahr 2030 CDU-Kanzler werden.
    ————————————————————————————————————————

    ….oder eine Mohammedanerin (gern auch Muschlima genannt)!!
    Da weit und breit kein solcher Mohammed Anhänger in Sicht ist der auch noch tatsächlich über seinen Schatten springen könnte, scheint die folgende Überlegung zu Grunde zu liegen. Kein Mensch würde die CDU-Ewigkanzlerin 2030 noch einmal wählen!

    Hat sie in Erwägung gezogen zu konvertieren ??? Wenn sie so weiter macht hat sie bis 2030 auch genügend Selfies machen lassen und sicher einen übermächtigen Anteil an Wählern aus der (a-)sozialen Hängematte gewonnen!

    Wehret den Anfängen ;-))))))))))))))))

  52. Professor Meuthen, ein Deutscher Patriot, der sich unermuedlich fuer Deutsche Belange einsetzt, dies mit Grips und Humor, ein Mann, der bestens als Kanzler- Nachfolge von der jetzigen Fehlbesetzung geeignet waere.

  53. OT

    HATTEN WIR NACHFOLGENDES SCHON?

    Eggenfelden | 29.11.2018(!)
    „Nazi“-Äußerung gegenüber AfD-Mann:
    Geldstrafe für SPD-Politiker…

    Angeklagt war der SPD-Jungpolitiker Valentin M. Kuby, er wurde zu einer Geldstrafe von 500 Euro verurteilt, weil er den AfD-Bundestagsabgeordneten Stephan Protschka in einem Facebook-Post als „Nazi“ bezeichnet hatte…

    Kuby kündigte unmittelbar nach Prozessende an, den Weg in die nächsthöhere Instanz einzuschlagen.
    https://www.pnp.de/lokales/landkreis_rottal_inn/eggenfelden/3154215_Nazi-Aeusserung-gegenueber-AfD-Mann-Geldstrafe-fuer-SPD-Politiker-Kuby.html

  54. Großartige Rede! Wo kann man die im Internet runterladen? Bei YouTube? Ich bitte freundlichst um eine Antwort

  55. http://www.pi-news.net/2019/03/jetzt-live-rieder-aschermittwoch-der-fpoe-mit-hc-strache/

    Eine Stimmung und Atmosphaere, die denen in D Aschermittwochsveranstaltungen um einiges voraus ist, deshalb sage ich
    danke liebe Oesterreicher und FPOE fuer diese phantastische Veranstaltung, mit deren inspirierenden Rednern
    auch wir werden dahinkommen die notwendige Unterstuetzung der noch Gleichgueltigen zu bekommen,
    denn die Situation im Land der politischen Phantasten des Merkelkartells, verschlechtert sich von Tag zu Tag, das wird helfen, einen Schub an Zustimmung zu bekommen, die es ermoeglichen wird, dies auch politisch umzusetzen, die in Oesterreich bereits Wirklichkeit wurden.

  56. Großartige Rede, die Schlußworte einmalig genial.

    in unerschütterlichen Treue

    die Merkel muss wech

  57. Dennoch schaut man einfach neidisch zur FPÖ-Aschermittwochs-Veranstaltung. Das hat doch ein ganz anderes Format.

Comments are closed.