Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Am vergangenen Montag befand sich Rostock wieder einmal im Ausnahmezustand: 600 Polizisten waren im Einsatz, da an der Gegenveranstaltung zu einer AfD-Kundgebung viele aggressive und gewaltbereite Linksextremisten teilnahmen. Diese „Anti“-Faschisten sind bekannt dafür, dass sie Andersdenkenden gerne Gewalt zufügen. Als ich den gemeinsamen Aufmarsch von Kommunisten und Antifa mit SPD, Die Linke, verdi und Evangelischer Gemeinde dokumentierte, rastete ein halbes Dutzend schwarzgekleideter Demokratiefeinde aus, versuchte meine Kamera wegzuschlagen und auch mich zu treffen. Dabei schrie einer „Verpiss Dich, Du Scheiß Nazi“ (siehe Video oben).

Wenn die Polizei nicht sofort eingeschritten wäre, dann hätte mich dieser hochaggressive Mob vermutlich zusammengeschlagen, so wie es konservativen Bürgern schon des Öfteren gegangen ist. Es ist ein Armutszeugnis, dass diesen schwarzen Blöcken, die sich überall zusammenrotten, wo friedliche Patrioten demonstrieren, nicht endgültig ihr übles Handwerk gelegt wird. Aber die Altparteien lassen diesen Straßenterroristen bewusst die lange Leine und füttern sie auch noch mit Millionen aus dem unsäglichen „Kampf gegen Rechts“, da diese vermummten Gestalten ja schließlich die unliebsame politische Konkurrenz vom Establishment attackieren.

Ich ging in Rostock zunächst meiner Aufgabe als Journalist nach und dokumentierte die seltsame Veranstaltung, die auf Initiative des frischgebackenen Evangelischen Bischofs für Mecklenburg-Vorpommern Tilman Jeremias zustande kam. Unter dem Motto „Interreligiöse Solidarität“ wollten die evangelischen Islam-Kollaborateure ihre Verbundenheit mit dem vom Verfassungsschutz überwachten „Islamischen Bund Rostock“ zeigen.

Deren Vorsteher Maher Fakhouri ging in seiner Rede auf die AfD los und unterstellte ihr, „Hass“ zu schüren und das „Grundgesetz zu entkernen“. Von seiner Islamischen Gemeinde ginge hingegen „keine Gefahr für die Bevölkerung“ in Rostock aus. Nun, der Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern ist hingegen der Auffassung, dass diese Organisation die Errichtung einer „allein religiös legitimierten Gesellschafts- und Staatsordnung“ anstrebe. Fakhouri aber seifte mit seiner Taqiyya-Rede die versammelten Christenschäfchen und Linken mit den üblichen Täuschungsmanövern ein. Um seine in Bezug auf den Islam absurde These zu unterfüttern, der Terrorismus habe keine Religion, flunkerte er den einschlägigen Vers 5:32 als vermeintliches Tötungsverbot des Korans vor. In dem folgenden Video sind seine Flunkereien dokumentiert und auch mit der vollständigen Koranstelle sowie dem brutalen Folgevers richtiggestellt:

Nach dieser skurrilen Kundgebung schlossen sich die Evangelischen Christen mit Moslems, Kommunisten und „Anti“-Faschisten zu einem Demonstrationszug unter dem Motto „Flagge zeigen gegen den islamfeindlichen Aufmarsch der AfD“ zusammen. Die atheistischen Linken hatten zuvor verkündet, dass ihrer Meinung nach das Christentum und die Islamkritik dazu dienten, die Gesellschaft zu spalten. Als dieses widernatürliche Bündnis von atheistischen Christengegnern und Evangelischen Christen loszog, ging der Versammlungsleiter mit seinem Megaphon auf mich los und wollte mir allen Ernstes das Filmen verbieten:

Auf dem Weg zur AfD-Demo habe ich diese merkwürdigen Zustände dokumentiert. Vor Ort konnte ich auch Gespräche mit patriotischen Demonstranten und Bürgerrechtlern führen:

Der Vorsitzende des AfD-Kreisverbandes Rostock und Versammlungsleiter Steffen Reinicke eröffnete die Kundgebung mit Informationen über das Bürgerbegehren gegen den Moscheebau:

Einfallsreich war die Einlage des AfD-Landtagskandidaten Johannes Salomon als Indianer:

Anschließend gingen die 400 Patrioten auf einen schönen Spaziergang mit stimmungsvoller Musik:

Der AfD-Landessprecher von Mecklenburg-Vorpommern Dennis Augustin ging danach auf die Gefahr ein, die der Islam für unser Land bedeutet:

Zum Abschluss der Veranstaltung forderte ich, dass es keinen Moscheebau in Deutschland geben dürfte, bis der Islam endgültig von seinen verfassungsfeindlichen Bestandteilen befreit ist:

Die Ostsee-Zeitung brachte einen Liveticker der Veranstaltung. Die SPD-Postille „Endstation Rechts“ berichtete, wie auch die Schweriner Volkszeitung und der NDR. Am Samstag geht der Widerstand auf der Straße mit einer Gelbwesten-Demo in Apolda bei Jena und am Montag mit Pegida in Dresden weiter. Hier der Livestream aus Apolda:


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger
PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Islamkritik muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN: CZ5406000000000216176056, BIC: AGBACZPP. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

93 KOMMENTARE

  1. Sorry, etwas anderes Thema:
    Die 2 ehemaligen Vorzeigeländer Bayern und Baden-Württ. verlieren deutlich an Boden (wirtsch. Zuwächse)! Bayern sauft sogar ab! Die Söder-Klappe ist nicht angebracht. Das GRÜNE Modell Baden-Württemberg sauft auch ab. BERLIN ist mit Abstand Nr. 1 beim Wachstum! Arm aber oho.
    Lerne: Bayern und Bad-Württ. waren einmal die Vorzeigeländer. Das ist vorbei. Das sollte man wissen, wenn man die bayr. Arroganz hört oder das GRÜNE-Modell! GRÜN ist abwärts!
    _________________________________________

    aus Welt

    WIRTSCHAFT
    WACHSTUMS-RANKING
    Berlin, Deutschlands neuer Superstar

    Wirtschaftsredakteur
    Berlin wächst im Vergleich doppelt so stark

    In Berlin ist die Wirtschaftsleistung im vergangenen Jahr zum fünften Mal in Folge stärker gewachsen als bundesweit. Die bayerische Wirtschaft spürt hingegen die Probleme der Autoindustrie.

    Quelle: WELT

    AUTOPLAY
    Arm, aber sexy? Das war einmal. Berlin ist inzwischen das dynamischste Bundesland in Deutschland, weit vor den einst so starken Bayern und Baden-Württemberg. Der Vorsprung auf die anderen Bundesländer ist enorm.

    Berlin wächst im Vergleich doppelt so stark

    In Berlin ist die Wirtschaftsleistung im vergangenen Jahr zum fünften Mal in Folge stärker gewachsen als bundesweit. Die bayerische Wirtschaft spürt hingegen die Probleme der Autoindustrie.

  2. So sind die Linken! SAntifa.

    Frank Walter @161Taunus

    Der Rassist Stürzenberger wurde gestern in #Rostock, nachdem er sich als „Journalist“ ausgegeben hat, von einer linken Demo verjagt. Schreit dabei nach der Polizei und diese untersagt ihm das Filmen. Jetzt ist das Mimimi groß. #FCKNZS

    Sylvi L. @Textolino
    Antwort an @161Taunus @GodCoder

    Hetzjagden. Diesmal traf es den Richtigen.

    https://twitter.com/161Taunus/status/1110473899437891585

  3. Typische Reaktion dieser hirnlosen Drecksäcke.
    Wie ihre Lieblinge….immer mit mehreren auf Einen.
    Niemals alleine..könnte ja eine Reaktion geben.

  4. Gut, dass nicht mehr passiert ist. Alle Achtung Stürzi, dass du dich unermüdlich dieseb Linksfaschisten entgegenstellst, dafür ein großes Danke!!!

  5. „Gesicht zeigen gegen rechts“ heißt ja nicht unbedingt, das Gesicht so zu zeigen, dass man es wieder erkennt.

  6. Der Angriff hält uns vor Augen, dass bei den Linken, der Antifa bzw. Linksextremen die Nerven blank liegen. Wir erleben gerade den Niedergang der Linken Ideologen. Rot-Grün sowie die 68er unterliegen mehr oder weniger dem demografischen Wandel und werden immer weniger, kommen ins Rentenalter und sehen für sich und ihre Kinder und Enkel (Antifa Kinder) die Felle davonschwimmen. Noch sind die an den Futtertrögen. Nur mehr durch Zangsabgabe wie der GEZ, Gewerkschaftsbeiträgen und den Geldtöpfen für Kampf gegen Rechts sind sie noch am Leben. Würden sie gemessen an der Bevölkerungsakzeptanz und Nutzerzahlen beleistungsgere ht betahlt werden wüären sie analog zu den rückläufigen Leserzahlen schon lange tot. Die leben im Grunde alle auf breiter Front von Staatsknete. Die nützlichen Idioten und Strassenkampfgruppe Antifa ist ohnehin degeneriert und hat schon fast innere Blutleere. Die hasszerfressenen Gesichter werden nur noch durch Nasenringe und Metallpiercings zusammengehalten. Wenn sie nicht bei Mutti leben würden due sie durchfüttern, wären sie völlig lebensuntüchtig.
    Gute Zeiten für uns. Wir müssen uns nicht beklagen. Unsere freien Medien haben eine steigende Akzeptanz, freie Medien nehmen zu während die Linken Medien nur durch Parallelisierung und Copy & Paste Grösse vortäuschen. Jetzt sind gute Zeiten für Mediengründer und patriotischem Lifestyle. Die Bdvölkerung hat die linke Gehirnhälfte und Gehirnwäsche einfach satt. Das spüren die Linksextrmisten. Ich würde sagen das ist das letzte Aufbäumen im Kampf gegen Rechts.
    Wir müssen weiterhin Aufklären, Aufklären und nochmals Aufklären. Und wir lassen uns durch die AntifaPiercings nicht provozieren. Wir legen auch keine Elektroschocker an deren Nasenringe und Piercings an. Unsere Waffe bleibt weiterhin die friedliche Aufklärung und das Wort.
    In diesem Sinne, allen Lesern ein patriotisches Wochenende!

  7. Bei diesem Vorfall stellt sich mir die Frage,
    wo sind denn all die Rostocker Nazis geblieben?
    Sind wohl ausgestorben?
    Oder wurden sie auf den Rechten Weg geführt. (Hi hi)

    Oder war das damals in Lichtenhagen schon der Anfang gefakter Veranstaltungen???

  8. Das beeindruckt mich jedesmal,dieses mutige „Gesichtzeigen“.Was für Waschlappen!
    Die AfD-ler könnten sich bei öffentlichen Aktionen eher unkenntlich machen.
    Die hätten viele nachvollziehbare Gründe dafür.
    Herr Stürzenberger,passen Sie auf sich auf.Ich bewundere Ihren Mut und Hartnäckigkeit.

  9. SAntifa völlig vermummt und die Polizei macht nichts?
    Toller „Rechtsstaat“.
    Jeder in dieser DDR 2.0, der nicht treugläubig dem linken Mainstream ohne jegliche Widerworte folgt, wird völlig verdammt und verdonnert.

  10. Gott schütze Michael Stürzenberger!

    Die Islamisierung schreitet im Großen und Kleinen täglich voran.

    Kopftuch im Fitneßstudio nun doch erlaubt…..

    Die Gründe für das Umdenken sind unklar.
    Schröder-Köpf von der Scharia-Partei SPD hatte sich auch eingeschaltet!

    .
    Bezahlartikel
    „Hannover
    Fitnessstudio erlaubt nun doch Kopftuch beim Training

    Das Fitnessstudio aus dem Raum Hannover, das einer Muslima das Trainieren mit Kopftuch untersagte, hat überraschend eingelenkt: Die 36-Jährige darf beim Sport nun doch einen speziellen Sporthidschab tragen. Das generelle Verbot von Kopfbedeckungen soll aber bestehen bleiben.

    Hannover
    Die Fitnessstudiokette Fitnessloft erlaubt einer 36-jährigen Muslima aus Hannover nun doch, ein Kopftuch beim Training zu tragen. Wochenlang hatte Zomaijah Ahmadi dafür gestritten, sie sah sich diskriminiert und in ihrer Religionsfreiheit eingeschränkt. In der Laatzener Filiale musste die junge Frau die Trainingsfläche verlassen, weil sie ihren Hidschab nicht ablegen wollte. Fitnessloft wiederum begründete das Verbot damit, dass laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen alle Kopfbedeckungen wegen des erhöhten Verletzungsrisikos verboten sind. „Die jetzige Wende kam deshalb völlig überraschend“, sagt Ahmadi nun erfreut.
    Vor Kurzem habe es laut Ahmadi ein klärendes Gespräch in den Räumen der Antidiskriminierungsstelle der Landesbeauftragten Doris Schröder-Köpf (SPD) gegeben. Auch sie hatte die 36-Jährige eingeschaltet. Zum Treffen waren laut Ahmadi ein Regions- sowie ein Expansionsleiter von Fitnessloft nach Hannover gekommen. „Wir haben uns alle sehr angenehm unterhalten“, erinnert sich Ahmadi. Der türkischstämmige Expansionsleiter habe demnach selbst eine Mutter, die mit Kopftuch im Fitnessstudio trainiere. Bei dem Treffen wurde vereinbart, dass die 36-Jährige mit einem sogenannten Sporthidschab trainieren darf – eine besonders eng anliegende Variante des klassischen Kopftuchs.
    Fitnessloft erlaubt Sporthidschab
    „Ich bin sehr zufrieden, dass sich die Angelegenheit ohne Rechtsstreit zum Guten gewendet hat“, sagt Zomaijah Ahmadi. „Zum Glück ist der Trubel jetzt vorbei.“ Die gebürtige Deutsche mit afghanischen Wurzeln hatte ihr Erlebnis bei Fitnessloft im Februar öffentlich gemacht. „Mir ging es nicht nur um mich“, sagt sie, „ich wollte auch die Position von vielen Frauen vertreten, die sich vielleicht nicht trauen, das Problem anzusprechen.“ Nach ihren Angaben habe Fitnessloft zudem angekündigt, Sporthidschabs bundesweit zu gestatten – auch wenn das generelle Verbot von Kopfbedeckungen bestehen bleiben soll. Andere Fitnessstudios im Raum Hannover haben kein solches Tabu.
    Gründe für Umdenken unklar
    Was zum Umdenken geführt hat, ist unklar. Bei einem ähnlich gelagerten Fall im Juli 2018 aus Düsseldorf blieb das Unternehmen bei seiner harten Linie. Die Kette aus Braunschweig reagierte bislang nicht auf Anrufe und eine schriftliche Anfrage der HAZ. Noch im Februar hatte Fitnessloft aber schriftlich mitgeteilt, auch jetzt bei seinen rigiden Vorgaben bleiben zu wollen. Man sei demnach versucht, „alle vermeidbaren Verletzungsrisiken zu minimieren“. Daher habe man jede Form von Kopfbedeckungen untersagt, „die für das eigene Training nicht essentiell ist“. Selbst einen Sporthidschab, wie er sogar bei den Olympischen Spielen getragen werden darf, akzeptierte die Kette im Februar noch nicht.“

    Von Peer Hellerlinghttp://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Fitnessstudio-erlaubt-nun-doch-Kopftuch-beim-Training

  11. Im dritten Video ist sehr deutlich zu sehen wie sich der asoziale sozialistische Bodensatz in Deutschland zusammen mit dem Islam verbündet.

    Kopftücher Seite an Seite mit Hammer und Sichel Fahnen.

    So sieht der dreckige Merkel-Sozialistenstaat der Zukunft aus.

    Die CDU trägt die Hauptschuld für diese Zustände, wei lsie hat diese ehemalige SED-Zuträgerin zur Bundeskanzlerin gemacht.

    Die OSt CDU ist noch heute vollvon rotem Geschmeis. DieCDU in den neuen Bundesländern ist bis heute nur ein Nebendarm der ehemaligen SED.

    Und die Folgen davon werden in den Videos vom Michael Stürzenberger sehr schön sichtbar.

  12. Wo bleibt das grosse Antifa-Leak? Die persönlichen Daten von tausenden von selbsternannten „Antifaschisten“ dürften mittlerweile polizeibekannt und gespeichert sein

    Her damit!

  13. OT
    Die ungeborene Jugend will endlich mitreden. Sie demonstrieren für Kinderwahnrecht und Klimasturz. Pestizid kann wohl Föten schaden, bei Klimasturz können sie sogar erfrieren.
    http://taz.de/Jugendinitiativen-fordern-Mitbestimmung/!5581880/ Auch wenn sie ihre Steuern pünktlich erreichten haben nich einmal Erwachsenen Mitbestimmung bei läppischen Angelegenheiten wie Islamisierung oder Umvolkung. Fangen wir also beim Beginn an: wir fordern die Wiedereinführung des Preußische Dreiklassen Wahlrecht.

  14. Das zwielichtige Geschäft mit dem Islamismus: Der Scharia-Kapitalismus

    Der radikale Islamismus sieht sich als Todfeind des Westens und seiner Lebensweise. Unglaublich ist es daher, wie bedenkenlos deutsche Unternehmen, Verbände und Politiker mit Vertretern dieser Weltanschauung gemeinsame Sache machen.

    Der radikale Islam bekämpft den Westen und seine Lebensweise. Dennoch betreibt Deutschland Handel mit Staaten (Katar, Iran, SA usw.), deren Rechtssystem überwiegend auf der Scharia beruht. Den Kampf gegen unsere Freiheit finanzieren wir dadurch selbst mit.

    https://youtu.be/nTcDwfHGAzs

  15. UNTER AUSSCHLUSS DER ÖFFENTLICHKEIT

    Syndia aus Worms beigesetzt

    Die Polizei schätzt, dass knapp 100 Menschen an der Trauerfeier teilnahmen.

    Die Beamten waren vor Ort, (!!!)weil befürchtet wurde, dass die Beisetzung zur Stimmungsmache gegen Ausländer, vor allem gegen Flüchtlinge, genutzt werden könne (!!!). Nach Angaben eines Polizeisprechers sei aber alles friedlich geblieben.

    Der mutmaßliche Täter (Tunesier!) war der Polizei wegen Körperverletzungen und Drogendelikten schon länger bekannt.

    Ein 2017 in der Zuständigkeit des Regierungspräsidiums Karlsruhe gestellter Asylantrag des Mannes war abgelehnt worden, er erhielt aber eine Duldung. Nachdem die Ausländerbehörde entschieden hatte, ihn abzuschieben, war der Mann untergetaucht. Ein Haftbefehl lag wenige Tage vor der Tat vor, eine Fahndung lief.

    https://www.swr.de/swraktuell/rheinland-pfalz/mainz/Trauerfeier-unetr-Ausschluss-der-Oeffentlichkeit-Syndia-aus-Worms-beigesetzt,syndia-trauerfeier-100.html

  16. Diese linken A…lö…. hüpfen für’s Klima, haben aber null Ahnung, was die wirkliche Bedrohung ist.

  17. Der Islam bekämpft unsere Lebensart, soweit verstanden, Ihr Grünen und Roten Dummköpfe? Eure Sturmtruppen, Eure Faschisten, vermummt und feige, sind Eure Werkzeuge, die Realdenkende wie Stürzenberger, AfD, Pegida bekämpfen bis zum Mord! Dabei ist der Islam auch Euer Feind, denn nach der Machtübernahme, sehr wahrscheinlich durch die Politik der grünen Faschisten, werdet Ihr dran sein! Aber solange solche Dummsprunzen wie Roth, Hirnlos-Eckhard oder Habeck, am schlimmsten sind ja die Weiber in der Politik, sich melden, geht das so weiter! Die AfD steht für eine Umkehr oder Abkehr von diesem Kurs! Einen Vorwurf des Rassismus erkenne ich darin nicht!

  18. Wenn ich nicht so weit weg wohnen würde
    Würde ich mich neben Stürzi stellen und wenn das Gesindel käme würden die von mir eins in die Fresse bekommen.

  19. „Der neue Faschismus wird nicht sagen ich bin der Faschismus er wird sagen ich bin der Antifaschismus“

    Beleg dafür siehe Video im Artikel.

  20. @ HPB 30. März 2019 at 08:09

    Tastaturheld. Dann springt die Polizei gleich mit der SAntifa auf Dich drauf und Du bekommst ne fette Anzeige! Alles schon gesehen.

  21. Demo Hamburg – „Michel, wach‘ endlich auf!“
    „Hamburger Patrioten gegen den Migrationspakt“

    Sonntag, 14. April 2019 um 13:00
    Bahnhof Hamburg Dammtor

    Themen der Kundgebung: die Klimawandel-Religion, Islamisierung, tägliche Messerattentate, Masseneinwanderung, 50 Milliarden Euro pro Jahr für Asylforderer, Rente – Altersarmut

    https://www.facebook.com/events/417475895655604/

  22. Die Wahrheit über die –Klimaproteste–


    !!!!!Verbreitet die Nachfolgenden Thesen über alle Kanäle in ganz Europa- Es ist die Wahrheit!!!!
    (und holt Gretas Instrukturen an die Oberfläche)!!!!!!!

    Einige werden sich in der Fraktion Europäische – Nordische Linke wiederfinden, da diese
    EU-Schmarotzer in Brüssel am meisten um ihre Mandate fürchten und das Thema Asyl und Migration in den Medien loswerden wollen!


    1) das Thema Klima ist für linksgrüne Nichtsnutze Ideal, es ist wie reden übers Wetter, man braucht
    keine Ausbildung und Qualifikation dazu


    2) mit dem Thema Klima versuchen Linke und Grüne (marxistische) Parteien von den wirklichen
    Bedrohungen unserer Existenz (Islamisierung und Massenmigration) abzulenken

    3) Durch die immer bedrohlichere Islamisieurng und die Massenmigration wurden die Rechten Parteien
    in Europa immer stärker und werden noch stärker, deshalb fürchtet das etablierte linksGRÜNE
    Schmarotzertum in Brüssel um seine Posten

    4) aus diesem Grund sind die Hintermänner von Greta auch in diesem Umfeld zu suchen. GRETA s Vater
    hat sein Kind für diese Bonzen zur Verfügung gestellt

    5 ) Kein Kind fasst alleine den Entschluss nach Davos zu reisen, damit die EU Bonzen dort den
    Sympathischen Kinderversteher spielen können

    6) Greta soll den EU Bonzen vor der Europawahl zur Sympathie verhelfen und gleichzeitig das Thema
    Migration und Asyl aus den Medien verdrängen

  23. Dieses (Gegen-) Demonstrationsrecht ist der Untergang unserer Demokratie.

    Vermummung wird von der Polizei toleriert – solange es von der richtigen Seite kommt.

  24. Weshalb haben die „Gegendemonstranten“ aus linken/kommunistischen Gruppen so ein Problem mit dem „Gesicht zeigen“?
    Warum möchten die nicht gefilmt oder fotografiert werden?
    Wenn man doch für eine angebliche gute Sache kämpft, dann sollte man auch dazu stehen.
    Es passt irgendwie nicht zusammen, in der Öffentlichkeit demonstrieren, aber bitte nur verdeckt.
    Zeigt schon die ganze Verlogenheit.

  25. Interessant waren auch die Bilder, die der Volkslehrer von der Kinderdemo in Berlin geliefert hat. Die Polizei ließ die Schlägertruppen der Lehrer ungehindert gewähren. Scheint wohl die Frauenpower der neuen Polizeipräsidentin zu sein. Die Täter lässt man machen und die Opfer schleichen sich !

  26. „In NRW werden derzeit 109 von rund 850 Moscheen vom Verfassungsschutz beobachtet. Das geht aus einem „Lagebild Salafismus NRW“ hervor, das Innenminister Reul (CDU) am Dienstag (27.11.2018) dem Landtag vorlegte.

    71 der 109 Moscheen stehen unter Salafismusverdacht. Weitere 38 Gemeinden würden dem Einfluss von Islamisten oder der radikalen Moslembruderschaften zugerechnet.“
    https://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/moscheen-verfassungsschutz-nrw-100.html

    Das dürfte wohl keiner der Deppen von der Gegendemo wissen.

    Die AfD ist nur ein Prüffall, diese 109 Moscheen werden aber vom Verfassungsschutz beobachtet. Da müssen also harte Fakten für eine Verfassungsfeindlichkeit vorliegen.

  27. @ ThomasEausF 30. März 2019 at 08:24

    Sobald eine Demo angemeldet ist, organisiert das Rathaus oder zuständige Behörde sofort die Linksextreme Gegendemo. Die regionale SPD-Journaille schreibt einen diffamierenden Artikel im Vorfeld zur Demo über angebliche Rechtsextreme mit erfundenen Kontakten zu dem und diesem Nazi, aber keine Sorge liebe Leser „die Guten machen Gegendemo“. Läuft immer nach dem selben Schema in unserer „Scheindemokratie“.

  28. Das wäre bei SPIEGEL ONLINE als Headline gekommen.

    Wenn Herr Stürzenberger einen linken Demonstranten angegangen hätte („Nazi schlägt zu“). So aber lief das unter „Haltung gezeigt“.

  29. Freya- 30. März 2019 at 08:25
    Oberhausen: Sportlerinnen verfolgen einen Mazedonier, der sie in einer Umkleidekabine bestohlen hat – als sie den zur Abschiebung ausgeschriebenen Dieb einholen, stößt er sie brutal zur Seite, wird jedoch durch die von ihnen alarmierte Polizei geschnappt
    ————————————-
    Die Damen haben ausländerfeindlich gehetzjagt. Nach Aushebelung des geltenden Rechts, würde mich eine solche Anschuldigung nicht wundern.

  30. seegurke 30. März 2019 at 08:00

    @Marie-Belen
    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Fitnessstudio-erlaubt-nun-doch-Kopftuch-beim-Training
    Die Mitglieder mit Restgehirn melden sich in solchen Clubs schleunigst ab.
    Mich würde interessieren,wer da im Hintergrund interveniert hat.
    ——————————————————————

    Mustafa, Ali, Kenan und Mehmet werden dem Studiobesitzer schon erzählt haben, dass das Inventar gut brennen würden. Natürlich nach einem Blitzeinschlag oder Kurzschluß im Sicherungskasten…

    Fragt mal die Türsteher von diversen Diskotheken, die keine Ölaugen mehr in den Laden lassen. Die leben mehr als gefährlich.

  31. diese LinksRotGrün moralisch angeblich anständigen besseren Menschen mit ihrer niedrig aggressiven Hemmschwelle, höre sie andauernd von wegen …. “ Wir sind friedlich was seid Ihr…“, völlig egal ob die AfD oder andere konservativ patriotisch hinter dem eigenen Land stehende Organisationen öffentlich auf der Straße demonstrieren, diese Linken würden sich mit jedem gegenüber kloppen würde es die Polizei bei diesen Veranstaltungen/Demos nicht geben, einen ausdrücklichen Dank an Hr. Stürzenberger/byzanz für seine stets selbst opfernde journalistische Arbeit ohne die es keinen Film u. Bildbericht in dieser Art über die gelebte Demo Kultur im gesamten Land gäbe

  32. Diese Art, den Koran-Vers 5.32 zu zitieren, wird ja sehr oft von Islam-Predigern dazu benutzt, die angebliche Friedfertigkeit des Korans zu belegen. Dabei braucht man sich den Vers nur mal zusammen mit dem Folgevers 5.33 durchlesen (Aufwand 2 Minuten) und weiß, dass der Vers eigentlich genau das Gegenteil beweist. Es zeigt für wie dumm diese Prediger unser Volk halten, was ja dann auf die Herrschar der linksgrünbunten Islam-Kollaborateure auch tatsächlich zutreffen dürfte. Und sich christlich nennende Vertreter unserer Kirchen stehen daneben und finden es auch noch toll. Unfassbar, diese Blödheit.

  33. @ matrixx 30. März 2019 at 08:30
    Das wäre bei SPIEGEL ONLINE als Headline gekommen.

    Der Spiegel hat gerade so viele Ärger mit seinen Fake News. Der ist bald weg vom Fenster!

    Auf Anweisungen des Landgericht Hamburg muss Luisa Hommerich (Der Spiegel) die Falschaussagen in ihrem Artikel über die Iranische Opposition NWRI und MEK wieder zurücknehmen oder eine Strafe von 250.000 € zahlen.

    https://twitter.com/farbodmah/status/1109929306749313025

    Kommt auch in der New York Times: A German court has ordered weekly magazine Der Spiegel to pull passages from an article that said an exiled Iranian opposition group engaged in „torture“ and „psychoterror,“ saying the article didn’t support the allegations.

    https://www.nytimes.com/aponline/2019/03/26/world/europe/ap-eu-germany-spiegel.html

  34. @ matrixx 30. März 2019 at 08:35
    seegurke 30. März 2019 at 08:00

    Die meisten Türsteher sind doch selbst Ölaugen!

  35. Die Volksrepublik Deutschland. Ein Land, in dem der kommunistische Mob unter Hammer und Sichel seine Gegner angreifen und schwerst verletzen darf. Brand-und Sprengstoffanschläge verübt, Psychoterror ausübt.
    Man stelle sich vor, „Neonazis“ würden das Gleiche unter dem Hakenkreuzbanner tun.
    Das ist der Bürgerkrieg, der ganz bewußt von den Machthabern geschürt wird. Garniert mit Islamterror, Morden und Vergewaltigungen. Die Täter, Rote oder Moslems werden nicht oder nur geringfügig bestraft. Macht Euch klar, wohin das hinausläuft. Die Jahre 1918 ff. werden ein Rummelplatzbesuch dagegen sein. Mit Wahlen ist dieses Land nicht mehr zu retten. Da stehen die Ergebnisse schon vorher fest. Man lese über Barley und ihre wohl schon vollzogene EU-Abgeordneten-Wahl. Die eigentliche folgt ja erst im Mai. Aber wozu soll der Pöbel noch wählen???

  36. Lieber Michael !!

    Laß es sein; Dein Engagement kann noch „bös“ enden – Islamisten und Saukel-NS-antifa –
    Es ist unumkehrbar und vorbei – die nächste Saat ist schon durch greta gammelfisk gesät….
    e i v – es ist vorbei – niemand ist Dir böse wenn Du aufgibts…….

  37. Hallo Zusammen. Wenn Euch auch dieses Video erzürnt, einfach mal anrufen. Der Faschist und Rassist Dr. Maher Fakhouri geht nicht an sein Handy aber Ihr könnt eine Sprachmail hinterlassen.

    Phone +49 1577 4018701

    Feige SAU. Fakhouri du bist ein Schwein. Geächtet Oing, Oing

    oder

    Email islamischer-bund-rostock@gmx.de

  38. @ Maria-Bernhardine 30. März 2019 at 08:47

    Nach BILD-Informationen soll eine achtköpfige Gruppe
    (mehrheitlich Tadschiken) einen Terroranschlag in Deutschland
    geplant haben.
    _____________________

    Spätaussiedler Gesetz.

  39. AFD Demo mit genialem Klang Bloody 32 –Europa Fällt– und Stürzi mittendrinn

    Kommt bei der Jugend gut an!

  40. „Anschließend gingen die 400 Patrioten auf einen schönen Spaziergang mit stimmungsvoller Musik:“
    ————————————-

    An ihrer Musik sollt ihr sie erkennen!
    Verglichen mit der Drecksmusik der Linken ein Ohrenschmaus!

  41. Seht mal zu anderen Ländern. Da gibt es Politiker wie Orban, Salvini oder Putin. Sie setzen sich für ihr Land und Volk ein. Das ist bei Politikern in Deutschland nicht so. Sie kümmern sich lieber um andere und verteilen das Geld dort.

  42. Freya- 30. März 2019 at 08:06

    Jerusalem Post: Deutschlands UN-Botschafter Christoph Heusgen (64) unter Beschuss, weil er Israel mit der Terrororganisation Hamas vergleicht.

    https://www.jpost.com/Diaspora/Germanys-Ambassador-to-UN-compares-Israel-to-Hamas-585203
    —————————————————————————————————–
    Ein gesunde Prise Antizionismus kann nicht Schaden.
    Ich bin pro israelisch, aber nicht bedinungslos. Das was die jpost betreibt ist israelische Hasbara, genauso wie die Springer-Presse, der Spiegel, Antifa und alle anderen Antideutschen.

  43. „Auffällig“ wie immer:Kein Bericht der Sytemmedien über „Krawalle in Rostock“! Darüber wird nur dann berichtet, wenn vermeintlich „Räächte“ einen Furzngelassen haben oder Hooligans sich mit anderen prügeln oder Pyrotechnik einsertzen!
    In diesem Fall aber gibt: Das „Antifa“-Gesindel in seinem Lauf halten weder Blockpolitiker noch System“qualitätsmedien“ auf!

  44. Geht doch.
    Aber in Hamburg soll es nicht möglich sein?
    Bullshit.
    Ich traue der Hamburger AFD kein Stück mehr.

  45. ALLES IM NAMEN DER HUMANITÄT!

    Im Namen der Humanität:

    schlagen LINKSEXTREMISTEN vermeintliche NAZIS krankenhausreif oder sogar tot! Ihr Eigentum wird zerstört vor den Augen der machtlosen Polizei. (Gilt als Kavaliersdelikt! Da kann man auch nichts machen!)

    wird Deutschland von AUSLÄNDISCHEN KRIMINELLEN, MESSERMÖRDERN, PSYCHOPATHEN, und MINDERJÄHRIGEN INTENSIVTÄTERN sowie TERRORISTEN/ISLAMISTEN geflutet, alles endend in Blutbädern auf den Straßen!

    wird die POLITIK neuerdings von SCHULSCHWÄNZERN gemacht!

    haben die Homosexuellen, Transen, Behinderte und Asylvereine die Führung im Land und in den Medien übernommen!

    werden nun auch noch die ORGANE der einheimischen Bevölkerung unter ZWANGSABGABE per Gesetz beschlagnahmt!

    blühen legitimierte PROSITITUION sowie der DROGEN- und MENSCHEN-HANDEL wie in keinem Land der Welt!

    Tanzen die KRIMINELLEN den verängstigten, teilweise sogar unseriösen RICHTERN auf der Nase herum! Die KRIMINELLEN gehen meistens straffrei aus oder werden mit Geringstrafen verwöhnt, so zu neuen Taten ermuntert.

    JUDEN und CHRISTEN werden zum Freiwild erklärt, ihre Verfolgung wird tatenlos hingenommen, dies sogar von den höchsten Ordensträgern der Christlichen Kirche, die dabei ihre Kreuze ablegen!

    JEDER, DER DIESEN IRRSINN NICHT MITMACHEN MÖCHTE WIRD ERST ÜBERWACHT, DANN VERFOLGT, BESCHIMPFT, DISKRIMINIERT, BESPUCKT UND GESCHLAGEN, SOGAR ALS FREMDENFEINDLICHER STAATSFEIND TITULIERT, UM DANN ÖFFENTLICH AN DEN PRANGER GESTELLT ZU WERDEN UND DANN ÖFFENTLICH BEKRIEGT WERDEN ZU KÖNNEN!! DESSEN EXISTENZ WIRD NACHHALTIG ZERSTÖRT! MANCHEN DROHT SOGAR GEFÄNGNIS!

    IST DAS HUMANITÄT?
    IST DAS DEMOKRATIE?

  46. Ihr müsst es diesen Hirnis immer wieder in die Köpfe hämmern , Bald seit Ihr in der Minderheit und dann Gnade Euch Gott ! !!!

  47. Leute, werbt für die PI-News und die Freien Medien insgesamt; die Verdummten müssen endlich erfahren, was in Deutschland wirklich abgeht! http://www.DeutschlandsFreieMedien.de . Holt euch von http://www.christianholzorg Werfblattmotive und lasst euch Werfblätter drucken. 5.000 Stück kosten bei Wir-machen-Druck 32€. Hier ein paar Verteiltipps:

    -Waschbeckenränder in öfftl. Klos
    -Bussitze
    -Nachbarnbriefkästen
    -Zeitungskästen (nur bis 17h, damit sie nicht dem Befüller in die Hände fallen. Der könnte dann Anzeige erstatten.)
    -Zeitschriftentische in Praxen
    -Lenkerkörbe von Fahrrädern (Die Lenkerkörbe sind tiefer und der Wind weht die Blätter nicht hinaus.)
    -immer auch einen Schwung an gleichgesinnte Bekannte, damit auch die as Verteiler fungieren.

  48. seegurke 30. März 2019 at 08:00

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-Fitnessstudio-erlaubt-nun-doch-Kopftuch-beim-Training

    Die Mitglieder mit Restgehirn melden sich in solchen Clubs schleunigst ab. Mich würde interessieren,wer da im Hintergrund interveniert hat.

    Laut Artikel hat die sprechende Kopfwindel aus Affgarnixtan das Pferd Doris ex-Schröder-Köpf (SPD) eingeschaltet, jetzt mit Boris Pistorius (NDS-Innenminister, SPD) verpartnert. Pistorius dient im Kabinett Weil, SPD. Es ist wahrscheinlich, daß die rote, verfilzte, islambesoffene SPD-Landesregierung dem Fitnessstudion ganz beiläufig die Instrumente gezeigt hat…

  49. Langsam benötigt der Stürzenberger begleitend in seinem Umfeld ein paar schwarz-gekleidete, vermummte Patrioten mit Antifa-Fahnen, denn sie wären trotz Vermummungsverbot „unauffällig“ und würden von der Polizei toleriert werden! Im Fall eines Angriffes könnten sie schlagkräftige Gegenargumente austeilen, in der Hoffnung, bei den Verblendeten könnte sich dadurch ihre linksfaschistische Blockade im Hirn lösen und sie wieder Lust auf Arbeit bekämen!

  50. Im Demo-Zug wurden auch Bengalos gezündet.
    Gut so, das mit dem Klima-Spuk habt Ihr schon begriffen.

    Der Rest folgt auch noch.

  51. Das die Polizisten sich nicht zu schade sind sich sofort auf die unrechte Seite mit den Aggressoren zu stellen. Aber sind eben so konditioniert vom deutschenfeindlichen Linksstaat. Da hört das objektive Gerechtigkeitsempfinden ganz schnell auf wenn es um „Nazis“ geht.

  52. Islamkritik ist weder links noch rechts.

    habe diesbezüglich noch kein Statement in dieser Richtung entdecken können.
    Das Narrativ muss endlich zurechtgerückt werden.

    Der Indianer soll doch das nächste mal als Azteke auftreten und verlangen, dass seine Gemeinde öffentlich Altäre aufgestellt bekommt mit Blutrinne.

  53. Herr Stürzenberger, ich möchte Sie noch einmal dazu auffordern, den Sozialismus in seinem Lauf nicht aufzuhalten! Dieser hat sich bislang, das zeigt die Weltgeschichte, immer noch zuverlässig selbst zu Fall gebracht!

    Dennoch ungerecht, dass die Internationalsozialisten ihre Version der (zum Glück verbotenen) Hakenkreuzflagge immer noch unbehelligt in aller Öffentlichkeit schwenken dürfen, und das obwohl es der Internationalsozialismus, rein aus logistischen und aus zeitlichen Gründen, bislang auf weit mehr Ermordete unter seiner Knute gebracht hat als sein ideologischer kleiner Bruder, der Nationalsozialismus – welchen Linke stets gern als „Faschismus“ umdeklarieren, um die sonst noch augenscheinlichere Nähe zum Sozialismus zu verschleiern.

    Aber diese „Logik“ der politischen/religiösen/moralischen Doppelstandards habe ich noch nie kapiert. Muss wohl irgendwie mit dem „Marsch durch die Institutionen“ und sonstiger linker Gehirnwäsche zu tun haben.

    Diese realitätsfernen Kommunismus-Gleichmenschen in den oben gezeigten Videos sind mir jedenfalls intuitiv auf den ersten Blick unsympathisch!

    Dasselbe gilt übrigens für Trump, Putin, Strache … 😉

  54. Wenn man allerdings als Patriot demonstriert, soll man es hinnehmen, dass man gefilmt und frontal fotografiert wird (dann heisst es, es ist ja eine öffentliche Veranstaltung) von Journalisten und Nichtjournalisten???
    Was auch von der anwesenden Polizei bestätigt wurde.

    Scheiss Gesinnungsrecht hier im Land.

  55. Tatsächlich eine skurrile Gemengenlage: „Antifaschisten“, Atheistische Christenfeinde, evangelische Christen, geheimdienstlich observierte,radikale Moslems, Kommunisten, „Linke“(SED) und die SPD(hab ich was vergessen?). Das alles soll also die Bevölkerung abdecken. Oder anders gesagt, alles was rechts der Stalinlinie liegt, ist „Pack“. Schon üble Zustände in unserem Land.

  56. „Verpiss dich du Nazi“ – Was ist das eigentlich für ein degenerierter Abschaum, der soetwas schreit und dabei andere Menschen bedroht und die Pressefreiheit von Journalisten beschneidet? Man kann nur hoffen, dass solche Individuen qualvoll an den Konsequenzen ihres Handelns zugrunde gehen! Das wäre wahrscheinlich auch die einzigste Form von Gerechtigkeit zu der diese Gesellschaft im Moment noch im Stande ist.

    Herr Stürzenberger ich danke Ihnen dafür, dass sie den wahren Faschismus, der sich eindeutig bei der gewaltaffinen Antifa und ihren Helfeshelfern befindet, unermüdlich ans Tageslicht bringen!

  57. Freya- 30. März 2019 at 07:43
    SAntifa völlig vermummt und die Polizei macht nichts?
    Toller „Rechtsstaat“.
    Jeder in dieser DDR 2.0, der nicht treugläubig dem linken Mainstream ohne jegliche Widerworte folgt, wird völlig verdammt und verdonnert.

    …jeder einzelne Polizist, der die Vermummung toleriert gehört wegen Strafvereitlung
    angezeigt und sollte aus dem Polizeidienst entfernt werden.
    Wer es als Beamter zuläßt, das die Linksfaschisten auf der Strasse Straftaten begehen, ist
    selbst ein Straftäter- wir brauchen keine Straftäter bei der Polizei.

  58. Marie-Belen 30. März 2019 at 07:45

    Gott schütze Michael Stürzenberger!

    Die Islamisierung schreitet im Großen und Kleinen täglich voran.

    Kopftuch im Fitneßstudio nun doch erlaubt…..

    Die Gründe für das Umdenken sind unklar.
    Schröder-Köpf von der Scharia-Partei SPD hatte sich auch eingeschaltet!
    —————————————————————————————
    Man hat einfach gedroht den Laden kaputt zu schlagen, was denn sonst.

  59. itsover 30. März 2019 at 08:55

    Lieber Michael !!

    Laß es sein; Dein Engagement kann noch „bös“ enden – Islamisten und Saukel-NS-antifa –
    Es ist unumkehrbar und vorbei – die nächste Saat ist schon durch greta gammelfisk gesät….
    e i v – es ist vorbei – niemand ist Dir böse wenn Du aufgibts…….
    —————————————————————————————-
    Sehe ich auch so. Er darf sein Leben nicht wegwerfen für die bekloppten Deutschen. So oder so, sein Denkmal hat er sich schon lange verdient.

  60. Alvin 30. März 2019 at 07:15.Sorry, etwas anderes Thema:
    Die 2 ehemaligen Vorzeigeländer Bayern und Baden-Württ. verlieren deutlich an Boden (wirtsch. Zuwächse)! Bayern sauft sogar ab! Die Söder-Klappe ist nicht angebracht. Das GRÜNE Modell Baden-Württemberg sauft auch ab. BERLIN ist mit Abstand Nr. 1 beim Wachstum! Arm aber oho.
    Lerne: Bayern und Bad-Württ. waren einmal die Vorzeigeländer. Das ist vorbei.
    ________________

    Die Wahrheit über Berlin :

    Nur seltsam, dass das Multikultibabel Berlin seit Jahren alleine vom Freistaat Bayern pro Jahr ca 2 – 3 Milliarden Euro an Subventionen geschenkt bekommt , damit die nicht Insolvenz anmelden müssen .

    Auch Ba-Wü spendet dem Gernegroß Berlin seit langen Jahren
    Milliardenbeträge .

  61. Valis65 30. März 2019 at 13:28
    Tatsächlich eine skurrile Gemengenlage: „Antifaschisten“, Atheistische Christenfeinde, evangelische Christen, geheimdienstlich observierte,radikale Moslems, Kommunisten, „Linke“(SED) und die SPD(hab ich was vergessen?). Das alles soll also die Bevölkerung abdecken. Oder anders gesagt, alles was rechts der Stalinlinie liegt, ist „Pack“. Schon üble Zustände in unserem Land.

    Xxxxxxxxx

    Was vergessen?
    Ja.
    Seltsamerweise die Kopftuchmädchen in vorderster Reihe, die mit ihrem Kopftuch demonstrieren, dass sie den Rechtstaat durch Scharia ersetzt sehen wollen und dass Nichtmoslems zu verfolgen sind.
    Egal was die da auf dem Plakat stehen haben.
    Lügen ist ihnen ja gestattet durch ihren Glauben und dass sie damit konform gehen, signalisieren sie wiederum ebenfalls mit ihrem Kopftuch.

  62. noreli 30. März 2019 at 15:52
    itsover 30. März 2019 at 08:55

    Lieber Michael !!

    Laß es sein; Dein Engagement kann noch „bös“ enden – Islamisten und Saukel-NS-antifa –
    Es ist unumkehrbar und vorbei – die nächste Saat ist schon durch greta gammelfisk gesät….
    e i v – es ist vorbei – niemand ist Dir böse wenn Du aufgibts…….
    —————————————————————————————-
    Sehe ich auch so. Er darf sein Leben nicht wegwerfen für die bekloppten Deutschen. So oder so, sein Denkmal hat er sich schon lange verdient.

    Xxxxxxxxxx

    Sind Sie Deutsch?

  63. Patrioten!

    Genau diese Aggressionen im ersten Artikelvideo gegen andere Meinungen und Weltanschaung, das zeigt doch wohl auf, warum Deutschland so einen schlechten Ruf hat. Denn das was im „Dritten Reich“ so prägend war, das zeigt sich nun wohl wieder überdeutlich bei „Anti-Fa“ Terror. Leider zeigt sich auch dass offensichtlich die Gleichschaltung von Obrigkeit, Medien, Schulen, Vereinen und Jugendorganisationen wie damals bei Hitler nun wieder funktioniert, ganz egal ob diese Protagonisten sich „Links“ nennen wollen, oder den Stalinismus und Umvolkung wiederholen wollen.

    Widerlich! Faschismus bleibt meiner Meinung nach Faschismus, auch wenn der Faschismus sich als „Anti-Fa“, „Grün“ oder „Links“ vermummen will.

  64. Chapeau Byzanz! Du solltest darüber nachdenken mit Personenschutz aufzutreten. 2 unauffällige ehemalige Elitesoldaten kosten nicht die Welt. Wenn die Kohle nicht reicht machen wir auf PI-news eine ad hoc Sammlung.
    H.R

  65. ThomasEausF 30. März 2019 at 08:24

    Dieses (Gegen-) Demonstrationsrecht ist der Untergang unserer Demokratie.

    ——————————————————————–

    Abgesehen davon, daß die Demokratie ohnehin nicht das ist, was sich der reeducatete Bürger darunter vorstellt, hast Du völlig recht. Das Gegendemonstrationsrecht ist praktisch das Ende der Versammlungsfreiheit (so heißt´s ja eigentlich). Und das Gegendemonstrationsrecht ist mit relativ geringen Ressourcen und völlig ohne Inspiration ausübbar. Es ist einfach genial, das Machtmittel „Gegendemo“.

  66. ThomasEausF 30. März 2019 at 08:24

    Vermummung wird von der Polizei toleriert – solange es von der richtigen Seite kommt.

    ——————————————————————————-

    Nichts neues. Nur warum geht das immer so weiter?? Dokumentieren und die entsprechenden Dienstbeschwerden starten. Strafvereitelung im Amt – ist das nix? Die BRD-Büttel (linkssprech: Bullen) müssen einfach mit der Nase in ihre eigene Scheiße getunkt werden. Das geht nicht anders, leider.

  67. Diedeldie 30. März 2019 at 16:36

    Auf jeden Fall ist es ein Spiel mit dem Feuer. Ich stelle mir manchmal vor, wie es wäre, wenn die Patrioten mal 1 oder 2 Jahre gar nix machen und gar nix sagen würden. Die Lage wäre deswegen nämlich nicht schlechter. Bis jetzt läuft es doch gut für unsere Seite, denn die meisten Gemesserten und sonstige Erlebende sind doch fremdbevölkerungsaffine bzw. -tolerante Zeitgenossen. Das Lernen dauert, es muß durch den Kopf. Und da beim Deutschen das Denken immer durch mindestens 8 Stunden Arbeit unterbrochen wird, ist es mit dem Denken beim Deutschen eine schwierige Sache. Und bei den meisten Deutschen wird das Denken nicht nur durch Arbeit verhindert, nach Feierabend geht das Drama weiter, da verhindern ARD und ZDF das (eigene) Denken. (Nur das eigene Denken verdient die Bezeichnung Denken. Betreutes Denken ist kein Denken.)

  68. Den Islam endgültig von seinen verfassungsfeindlichen Bestandteilen befreien? Da kann man ihn ja gleich insgesamt abschaffen… Der Islam gehört einfach nicht zu Deutschland und zu Europa auch nicht! Es reichen doch 57 moslemische Länder auf Erden oder etwa nicht??!
    Stürzi lebt wirklich gefährlich, aber ich denke, er ist sich dessen bewusst. Ohne ihn wäre es jedenfalls sehr triste für uns Patrioten. Wir brauchen einfach mutige Menschen, die sich trauen, die Wahrheit auszusprechen. Das ist wahrer Mut und Zivilcourage sowieso!Hut ab!

Comments are closed.