Der bisher noch nicht von Youtube bekannte Cartoonist Bernd Zeller (zellerzeitung.de) hat sich in diesem Segment neu erfunden und betätigt sich als Senior-Influencer mit Video-Ansagen, die man braucht, zum Beispiel der heutigen zum neuen Spiegel-Cover. Auf die Frage, ob es wirklich jeden Tag ein Video geben soll, reagiert Bernd Zeller ungehalten: „Ich kann mit dieser Frage nichts anfangen; Tag ist ein soziales Konstrukt. Wer so fragt, ist nicht offen.“ Nur gut, dass das niemand fragt.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

75 KOMMENTARE

  1. Die Staatsmedien haben den Auftrag der Altparteien-Mafia, vor der Europa-Wahl voll gegen die AfD zu schießen und das ist das Ergebnis.

  2. Katrin Lompscher von der Berliner LINKE hat gestern gegen Mietwucher demonstriert.

    Blöd nur, dass Katrin Lompscher amtierende Bausenatorin von Berlin ist. Sie selbst ist also verantwortlich dafür, dass in Berlin Wohnungsmangel herrscht.

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/mieten-protest-in-berlin-senatorin-demonstriert-gegen-eigene-koalition-61100882.bild.html

    Das wäre so, als wenn sich der Schiedsrichter dem Spiel beim DFB beschwert, dass der Schiedsrichter das Spiel verpfiffen hat.

    Dumm, dümmer, PDS.

  3. Präsident Putin ist schon eingerissener Politiker! Meine Hochachtung!

    Die Idee, die Bundesrepublik Deutschland mithilfe eines 28-Jährigen zu stürzen hat, was für sich. Allerdings glaube ich eher, dass Präsident Putin als Puppenspieler erstmal bei einem solchen jungen Abgeordneten übt, bevor er sich an seine großen Kaliber wagt. Bei seiner Erfahrung würde ich mich nicht wundern, wann er als Geheimwaffe das Duo Altmaier Maas hervorzaubert.

  4. Nachtrag: Entschuldigung der Afghane, der die zweifache Mutter geschächtet hat heißt mit Vornamen natürlich Michael.

  5. Diese Rechtspopulisten schon wieder.
    Die Rechtspopulisten der AfD haben heute für Frühling und gutes Wetter gesorgt,
    statt sich um alle zu Kümmern die Weltweit ein nicht so gutes Wetter haben.
    Deshalb,
    darf auf gar keinen Fall, nie auch nur ein Rechtspopulist in das EU Parlament.
    Die Grünen träumen gar davon alle Rechtspopulisten zu Enteignen um Wohnungen für Nord Afrikaner zu Errichten, da diese alle sonst in Nordafrika Gefoltert und zur Arbeit Gezwungen werden und das geht garnicht. Vor allem das mit dem Arbeiten.

  6. Preetz – Eine schreckliche Gewalttat erschüttert die rund 16 000 Einwohner der Kleinstadt im Kreis Plön.

    In dem Ort, der auch als die Schusterstadt bekannt ist, wurde die 36-jährige Jana M. Mutter von zwei Töchtern getötet. Jetzt sitzt ein 24-jähriger Afghane in Untersuchungshaft!

    Der Täter hatte die Türscheibe eingeschlagen:

    https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/peetz-bei-ploen-polizei-findet-tote-frau-36-taeter-26-stellte-sich-der-polizei-61101094.bild.html

  7. “ matrixx 7. April 2019 at 20:06
    Katrin Lompscher von der Berliner LINKE hat gestern gegen Mietwucher demonstriert.
    Blöd nur, dass Katrin Lompscher amtierende Bausenatorin von Berlin ist. Sie selbst ist also verantwortlich dafür, dass in Berlin Wohnungsmangel herrscht. “
    —————————–
    Letzteres ist einem „Linken“ genau nicht zu vermitteln. Da müßte unter dem Scheitel statt einem Sieb nur etwas Hirnmasse vorhanden sein.

  8. lorbas 7. April 2019 at 20:22
    Heutige Aktuelle Kamera, zuerst Robert Hassdreck von der Pädopartei, danach nicht enden wollender Rechtsextremismus
    _________________________________________________________

    Fehlten eigentlich nur noch die Reichsbürger, Hitler, NSU und Lichtenhagen.

    ARD ist das neue ZDF.

  9. Also Herr Zeller, bitteschön 🙂
    Ja, was soll ein Journalistendarsteller vom SPIEGEL auch machen:
    Merkel darf er nicht kritisieren. Grüne und Kommunisten auch nicht. Burka muss der mögen und Schauder-Arabien mit Iran. Auch die kommunistische Amtskirche ist tagesaktuell politisch unfehlbar. Schlepper und Schleuser sollen Helden sein. Kriminalität gibt es quasi nicht mehr seit Dekret des Regimes. Billiglohn und Euro-Inflation, Windrad- und Genderwahnsinn – alles gleichfalls Tabuthemen. Die haben in den Schmierstuben der Lügenpresse einfach keine Themen mehr; obwohl es Themen ohne Ende gibt.

  10. Offenbar läuft im Augenblick ein durchschaubares Manöver des sozialistisch verseuchten polit-medialen Blocks, um der AfD für den anstehenden EU-Wahlkampf massiv zu schaden.

    Natürlich kann das der Bürger vor der Glotze nicht erkennen, weil mit Vermutungen und ohne jeden Beweis nur Anschuldigungen präsentiert werden.

    Vor zwei Jahren hätte ich nicht geglaubt, dass die politischen Ämterpersonen dazu fähig gewesen wären und gleiches gilt für das Mediengesoxe. Anders kann ich die nicht mehr bezeichnen.

    Es wird wieder eine andere Zeit kommen, aber zwischendurch könnte es sein, dass wir Zeiten wie in Venezuela durchmachen müssen und am Ende ist keiner wieder verantwortlich.

    Es ist für mich sehr schmerzhaft, in einem Lande zu leben und von 87% Intelligenzgehemmten umgeben zu sein.

  11. Die Hetze gegen die AfD dürfte noch locker 6 Wochen volles Rohr weitergehen, um die Partei für die EU Wahl unter 10% zu drücken.
    Gleichzeitig wird man sicher Roland Habeck heiligsprechen, gleich nach Greta Thunfisch. Robert Habeck wird zu jeden Problem gefragt, in jede Sendung eingeladen. Robert Habeck weiß alles, sieht alles und muss dringend Kanzler werden, um uns vor der AfD und der Klimakatastrophe zu retten!

  12. matrixx 7. April 2019 at 20:27
    lorbas 7. April 2019 at 20:22

    DDR1.0+2.0 schießen Deutschland reif für die Europawahlen und Landtagswahlen.

  13. Wenn ich täglich die massenhaften Neger, Araber, Zigeuner und anderen Kuffnucken in der Innenstadt sehe, plagen mich immer starke Schuldgefühle!

    Weil ich weiß, dass die später einmal meine üppige Rente erwirtschaften werden.

    Vielen Dank dafür, Frau Merkel! 🙂

  14. Heisenberg73 7. April 2019 at 20:37
    Die Hetze gegen die AfD dürfte noch locker 6 Wochen volles Rohr weitergehen, um die Partei für die EU Wahl unter 10% zu drücken.
    Gleichzeitig wird man sicher Roland Habeck heiligsprechen, gleich nach Greta Thunfisch. Robert Habeck wird zu jeden Problem gefragt, in jede Sendung eingeladen. Robert Habeck weiß alles, sieht alles und muss dringend Kanzler werden, um uns vor der AfD und der Klimakatastrophe zu retten!
    ________________________________________________________________

    Völlig durchschaubar, diese Masche. Ich erinnere mich noch gut an die angeblich von Alice Weidel verfasste E-Mail, die 2 Tage vor der Bundestagswahl 2017 gaaanz zufällig veröffentlicht wurde. Darin bezichtigte sie die Bundestagsabgeordneten als Schweine. Die (angebliche) E-Mail war zu diesem Zeitpunkt bereits 2 Jahre alt. Wie gesagt, 2 Tage vor der Wahl aufgetaucht… Was der AfD 2-3% kosten sollte, wurde jedoch zum totalen Rohrkrepierer. Da halfen auch 10 Artikel bei SPON, TAZ und Tagesspiegel nichts.

    So was wirds vor der Europawahl auch noch geben, jede Relotius Wette!

    Achtsam bleiben, AfD!

  15. @ Dortmunder1 7. April 2019 at 20:02

    In Moers hat Michael Müller zwei Mädchen mit einem Messer genetzelt. Eine ist tot. Michael ist Duisburger, rumänischer Duisburger..

    Nur „Beziehungstat“, bitte gehen Sie weiter…

  16. alexandros 20:39

    Und weiter geht es mit den Linksextremisten Charly Hübner und Anne-Kim Sarnau im Ersten, dort ist die Frontschwabbelbacke von Fiese-Sahne-Fischabfall zu sehen, während unten ein Programmhinweis auf die „Doku“ von Hübner über den vom VS beobachteten FFS Sänger eingeblendet wird.
    Das ganze finanziert von denen die es noch bezahlen.

    AusGEZahlt ©®

  17. matrixx
    7. April 2019 at 20:49
    Heisenberg73 7. April 2019 at 20:37
    Robert Habeck weiß alles, sieht alles und muss dringend Kanzler werden, ….
    ++++

    Der Robert kam, sah und stank!

  18. Gauckler 7. April 2019 at 20:02
    Das Merkillsche Blutwochenende neigt sich nach zahllosen Messerstechereien, Körperverletzungen, Sexueller Gewalt mit einem Mord dem Ende zu mal sehen was die nächste Woche und das nächste Wochenende bringt : https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/peetz-bei-ploen-polizei-findet-tote-frau-36-taeter-26-stellte-sich-der-polizei-61101094.bild.html
    ————
    Das Wochenende ist immer Blutspendezeit.

    Die Meisten werden aber vorher nicht gefragt, ob sie Blut spenden wollen.

  19. Willi Marlen 7. April 2019 at 20:15

    @ Gauckler 20:07

    Wenn das alles der Einmann war, dann kann es wenigstens nicht mehr als Einzell(ervor)fall schöngelogen werden und man wird wissen wollen, wo der Einmann-Clan haust und was die Regierung zu tun gedenkt.

  20. lorbas 7. April 2019 at 20:52
    Ich sehe mir diesen Müll nicht an. Vergeudete Lebenszeit.

  21. OT aus dem WDR-Videotext (so wird gerechnet, wenn das Rot-Grüne Schulsystem durchlaufen wird):

    Landesregierung kauft sich Sachverstand

     Eine Auswertung von Anfragen im Landtag hat ergeben: Die schwarz-gelbe Landes- 
     regierung gibt gut ein Viertel mehr für externe Gutachten aus als die rot-grüne
     Vorgängerregierung. Darüber berichtet Westpol am Sonntag.

    Dafür sind  die Kosten höher: Bei Rot-Grün lagen  sie bei 17,3 Millionen Euro, Schwarz-
    Gelb hat in den zwei Jahren 20,3 Mio. Euro für Gutachten ausgegeben. 

     
    Wir rechnen nach: 3 Mio mehr x 100 dividiert durch 17,3 Mio ergibt 17,34%, also ein gutes Sechstel und kein Viertel mehr. Kommunisten rechnen eben anders…

  22. Claus Kleber vom ZDF schickt deutsche Truppen in Krieg gegen Russland – VIDEO

    „Guten Abend, zu Wasser und zu Luft sind heute Nacht amerikanische, deutsche und andere europäische Verbündete unterwegs nach Estland, um die russischen Verbände zurückzuschlagen, die sich dort ähnlich wie vor einigen Jahren auf der Krim festgesetzt haben.“

    Ein Krieg zwischen Nato-Streitkräften und Russland? Ein wahnsinniges Szenario. Doch für Claus Kleber war dieses anscheinend genau richtig, um seine Sendung zu beginnen.

    Einen Krieg hat es nicht gegeben, dafür aber die saloppe Erklärung von Kleber:

    „Keine Sorge, das ist nicht so. Das ist nur eine Vision, aber eine realistische. So etwa müsste nämlich die Antwort der Nato aussehen auf einen Angriff auf das Territorium eines ihrer Mitgliedsstaaten.“

    https://de.sputniknews.com/politik/20190406324610376-claus-kleber-zdf-krieg-russland/

    Zündelt das ZDF im Auftrag der Bundesregierung? Will wohl USA gegen Russland aufhetzen und umgekehrt?!

    In den USA laufen zur Zeit ganz andere Meldungen über Deutschland.

    Washington Post: Deutschland ist der größte Schmarotzer und Klotz am Bein der NATO:

    https://www.washingtonpost.com/opinions/2019/04/03/germany-is-natos-biggest-freeloader/?utm_term=.297de820bd52

  23. Deutschland zu Wasser Herr Kleber? Deutschland hat nicht mal ne U-Boot Flotte. Lachhaft.

  24. Freya- 7. April 2019 at 21:03
    Putin wird die deutschen Witzfiguren sowieso nicht ernst nehmen.

  25. Die NSS Alan Kurdi hat Kurs Richtung Sizilien genommen. Zuvor hatte die deutsche Schlepperorganisation „Sea-Eye“ dringend eine Anlandung ihrer Sozialtouristen angemahnt. Wegen der Weigerung der Schlepper einen Hafen in Afrika anzulaufen haben sie die nach eigenen Angaben „unhaltbare humanitäre Bedingungen“ der Touristen zu verantworten. Neger sind gezwungen draußen an Deck zu schlafen und sind Wind, Wellen und Kälte ausgesetzt, erklärte Sprecherin Carlotta Weibl – Junior Expert Humanitarian Directorate der Welthungerhilfe – am Sonntag in Rom.
    Ohne eine entsprechende Kursänderung wird ein nahender Sturm die Touristen in ausreichender Gefahr bringen um die deutsche „Zivilgesellschaft“ zu ermöglichen Italien weiter anzuprangern.

  26. @ alexandros 7. April 2019 at 21:06
    Freya- 7. April 2019 at 21:03
    Putin wird die deutschen Witzfiguren sowieso nicht ernst nehmen.


    Die darf man trotzdem nicht unterschätzen, die sind ganz schön hinterfotzig.
    Man sieht ja wie sie hier die Leute aufhetzen.

  27. Deutschland ist wegen Merkels Goldstücken Pleite und nicht fähig die abgemachten 2 % für die NATO zu wie alle anderen Mitglieder zu bezahlen, will aber die NATO in den Krieg gegen Russland schicken. .. auch wenn es dann nachher angeblich nur ein Scherz war… so fängt es an. Wie der Stürmer.

  28. Die vom Berliner Senat damals heruntergewirtschafteten Sozialwohnungen wurden an Investoren und Clans verramscht, die dort ihr Schwarzgeld anlegen konnten.
    Die überteuerten Mieten zahlte weiter der Staat, da dort nur „Wohnungsberechtigte“ einzogen bzw. schon länger dort lebten.
    Jetzt sind die Wohnanlagen noch übler und werden im Rahmen der „Enteignung“ für den drei -bis fünffachen Preis (Entschädigung) zurückgekauft, anschließend teuer saniert und zu vergünstigten, nicht kostendeckenden Mieten an die Menschen vermietet, denen der Staat sowieso die Miete zahlt.
    Viel Geld verbraten und keine einzige neue Wohnung geschaffen.

  29. Aktuelle Frauenmorde vom Wochenende:
    Rumäne sticht Rumänin in Moers tot.
    Afghane tötet Deutsche in Preetz.

  30. Freya-
    7. April 2019 at 21:03
    Deutschland zu Wasser Herr Kleber? Deutschland hat nicht mal ne U-Boot Flotte. Lachhaft.
    ++++

    Dafür hat die Marine den teuren Kampfsegler Gorch Fock!

  31. Die Verteidigungsfähigkeit Deutschlands hat sich gegenüber Russland deutlich erhöht.
    Ca. 2 Millionen Männer im wehrfähigen Alter, geübt im Waffenumgang und mit bekannter Gewaltaffinität werden sich ihre Beute nicht nehmen lassen.

    Putin ist doch nicht wahnsinnig.

    Deshalb versucht er doch, über den einflussreichen 28 -jährigen Politiker der AfD die Macht über Europa zu erlangen.

  32. Wie lächerlich will sich der SPIEGEL denn noch machen?
    Titelstory!
    Der Weltfrieden ist bedroht, weil der ehemalige Vorsitzende der jungen Alternativen von Moskau gelenkt wird.
    Selbst wenn es stimmen würde, wäre es lächerlich und peinlich.

  33. OT, Linksmedien:

    Eben auf „WDR5“: der notorische Salonkommunist Konstantin Wecker mit seinem „erschlagenen Willy“. Er lamentiert dabei im Sprechgesang über Alexander Gauland, die „Nazis“, die „wieder aktiv“ seien und den „Neoliberalismus“.

    Welch ein ausgewachsenes Arschloch, dieser Typ aus den 70-ern! Privat ein Kapitalist, wie er im Buche steht – aber auf der Bühne blöde Sprüche a la Che Guevara.

  34. @ Freya- 7. April 2019 at 21:40

    Sogar die Farben der Krawatten haben Putin, Zetsche und Altmaier abgestimmt.
    Was bedeutet die Farbe lila?

  35. Freya- 7. April 2019 at 20:17
    Frau in Preetz getötet – Afghane in U-Haft

    Eine Frau ist am Sonnabend in Preetz Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Am Vormittag meldete sich ein 24-Jähriger Afghane bei der Polizei und gab an, die 36-Jährige getötet zu haben. Mittlerweile sitzt er in U-Haft. Die Frau soll Mutter von zwei Kindern sein.

    http://www.kn-online.de/Lokales/Ploen/Frau-in-Preetz-getoetet-Tatverdaechtiger-meldet-Tote-bei-Polizei

    Frau in Preetz getötet: Täter und Opfer kannten sich
    Der 24-jährige Tatverdächtige sei vor mehreren Jahren als Flüchtling aus Afghanistan nach Deutschland gekommen und habe zuletzt in Preetz gelebt, sagte ein Polizeisprecher. Das Opfer und der mutmaßliche Täter kannten sich. „Wie gut sich die beiden kannten und ob sie möglicherweise in einer Beziehung standen, ist aber noch ungeklärt“, sagte Bimler.

    ——–
    Komisch wie sich das Vorspiel bei den meisten “ Einzellfällen ähnelnd!

  36. Freya- 7. April 2019 at 21:33
    Verband der Familienunternehmer geht auf Peter Altmaier los: „Er hat das Wirtschaftsministerium beschädigt“
    Er ist ja nicht der einzige Minister der ein Ministerium beschädigt hat.

    ——-
    Isslam-Merkel hat Deutschland geschädigt, dagegen ist der alte Maier doch nur ein dummer Depp !

  37. Markus Frohnmaier : SPD will Russland-Verbindungen von AfD-Politiker überprüfen lassen

    ——–
    Und was war mit Schröders Verbindungen zu Moskau ?

  38. Für mich stellt sich nur eine Frage,
    Wieso lässt sich das Deutsche Volk,diesen Schwachsinn,gefallen?
    Hat es innerlich aufgegeben und wartet auf den Untergang?
    Man könnte jetzt noch soviel bewegen,und alles rast zu den Grünen Khmer,
    wie es ausschaut.
    Nun denn,dann fahrt die Karre vor die Wand,Schade ist nur,daß alle drin sitzen,
    und nicht die berühmten 87%…

  39. Haremhab 7. April 2019 at 23:49

    Auffällig, wie positiv die Tagesschau (bekanntlich mit Antifa-Sympathisanten) diese Wahnsinnsidee framed. Und die Linksextremisten und die Gewalt im Rahmen dieser Demo absichtlich verschweigt.

  40. zu Fairmann 7. April 2019 at 21:44
    („Wie lächerlich will sich der SPIEGEL denn noch machen?
    Titelstory! Der Weltfrieden ist bedroht, weil der ehemalige Vorsitzende der jungen Alternativen von Moskau gelenkt wird.
    Selbst wenn es stimmen würde, wäre es lächerlich und peinlich.“)
    ================
    Meines Erachtens ist da nichts dran: Zunächst einmal wurde Markus Frohnmaier wurde auf dem Aufstellungsparteitag in Kehl am 19. und 20. November 2016, zur Wahl der Bundestagskandidaten für die Landesliste Baden Würtemberg auf einem der besten Plätze, PLATZ VIER (!) gewählt. Und soweit ich mich erinnere wurde er mit großer Mehrheit gewählt (auch von Leuten unterschiedlicher Strömungen) Er wäre also selbst bei einem nur halb so guten Ergebnis in den Bundestag eingezogen, das ist schon einmal der erst Beleg, dass diese Theorie Unfug ist.
    ====
    Meine These als Beobachter der ganzen Szenerie: Sie haben sich den jüngsten und angreifbarsten AfDler rausgepickt und um ihn diese Story konstruiert, sie wissen dass er angeschlagen ist (durch seinen gesundheitlichen Rückschlag letztes Jahr, insofern ist die dreckige heuchlerische Pressemeute abartig schändlich und rücksichtlos!) und dennoch hacken sie auf ihm herum.
    Markus hat sich kürzlich geäußert, dass er aufgrund seiner jungen Familie (er hat ein kleines Kind!) wegen Sicherheitsgründen umziehen musste, da Angriffe und Anpöbelungen selbst wenn er mit dem Kinderwagen unterwegs ist (!) erfolgten! Die Kloakenpresse hätte hier m.E. auch eine moralische Sorgfaltspflicht, aber denkste, wie bei Magnitz betreiben sie hier Rufmord, Rufschädigung und ein Kesseltreiben auf den Mann!
    Nur noch widerwärtig!

  41. Sicher ist der AfD Mann Herr Frohnmaier ein Grund mehr für Krieger Kleber, Russland endlich anzugreifen und den Kriegsbeginn mit Freudentränen in den Augen zu verkünden.
    Wie war das nochmal?
    „Guten Abend, zu Wasser und zu Luft sind heute Nacht amerikanische, deutsche und andere europäische Verbündete unterwegs nach… “

    Was die Systemmedien inzwischen aus dem Hut zaubern, um die AfD zu verhindern, lässt sogar die Hexejagd auf Trump wie einen Kindergeburtstagsspaß aussehen.

  42. alexandros 7. April 2019 at 20:14

    Jetzt, vor den Wahlen kocht die Gerüchteküche über. Da braucht ein AfD-Politiker Herrn Putin nur einen guten Morgen wünschen und schon vertritt er russische Interessen.
    Das ist das selbe dreckige Spiel, welches sie mit Trump spielen. In den USA soll ja auch Russland die Wahlen beeinflusst haben, was sich nun als falsch herausstellte. Das ist nichts als Dreckwerferei.

  43. Da hätte mal einer ne Mail in Umlauf bringen sollen, wonach Merkel von Putin gelenkt sei.
    Dann hätten dieselben gerufen: Pah…RUSSISCHE Mail. Wie unglaubwürdig.

    Dieses Kindergartenniveau, wo es nicht angebracht wäre, nervt mich extrem.
    Wo es hingegen ausreichen würde: Einwanderung illegal. Illegale Einwanderung = Wohnungsknappheit, Verrohung, Gewalt, Löhne runter, da schwurbeln sie rum ohne Ende.

    Diese Systempenner.

Comments are closed.