Der AfD-Bundestagsabgeordnete Peter Boehringer spricht in seinem Klartext-Video #58 wieder brisante aktuellen Themen an. Im Einzelnen: Beten für EUropa unter Anleitung der Evangelischen Kirche – Realitätsferner Plan der EU-Kommission: Weltweite Rolle des Euro stärken… – EU-Vertragsbruch: illegale sozialistische EU-Einheitssteuern sollen kommen – Target-Forderungen sind KREDITE und KEINE unbedeutenden Verrechnungssalden.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

39 KOMMENTARE

  1. Lupenrein-Demokraten verhindern Landesparteitag der AfD SH.

    „Nach Bekanntwerden des Veranstaltungsortes habe er mehrere Anrufe
    von Unbekannten (sic) gehabt, die auf ihn eingewirkt hätten,
    die Raummiete zu kündigen, zitierte NDR 1 Welle Nord den Gastwirt.
    Er wolle bewusst (sic) nicht von Drohungen sprechen,
    habe die Situation aber als beunruhigend empfunden.“
    HAttp://www.kn-online.de/Nachrichten/Politik/Landgasthof-in-Oldenbuettel-kuendigt-Mietvertrag-fuer-AfD-Landesparteitag

  2. LEUKOZYT 26. April 2019 at 11:09

    – AfD-Landesparteitag SH fällt aus –

    Landgasthof Gosch also. Der nächste Wirt, der wegen der Vermietung seiner Räume an die AfD in SH fertiggemacht wird. Ihm ist vermutlich das Schicksal des Tivoli in Aukrug (Wirt Sven Lohse) erinnerlich… Der bekam zunächst eine Riesenwelle der Unterstützung, auch von PI und den Kommentatoren, finanziell über Essensbestellungen, die bezahlt, aber nicht „gebraucht“ wurden. Aber das Wüten der Schlägertruppe wurde familenbedrohend…

    *http://www.pi-news.net/2017/05/aukrug-wirt-muss-nach-linker-hetzjagd-endgueltig-schliessen/

    Wir steuern nicht auf eine totalitäre Gesinnungsdiktatur zu, sondern wir sind schon mittendrin. Die kriminelle Saalschlägertruppe Antifa hinterläßt auf der Fratzenbuch-Seite des Landgsthofs Gosch sowas:

    Leider ist der Besitzer mit Kriminellen in Verbindung. Dazu ist das Essen sehr gefährlich.

    https://de-de.facebook.com/gasthausgosch/

    Interessant ist, daß die Antifa-Elli, die das geschrieben hat, beim Finanzamt Kiel Nord arbeitet. Maja Frank.

    https://www.facebook.com/maja.frank.35?hc_ref=ARTpmt5FUF3sCXVmYw-sAn1CyxXBdxugElxrCbI7Xkn_Wf6BesMH_HAM5QHvIdsHISI

  3. Glaubt ihr allen Ernstes noch an eine Wende? Die Wenigen, die das gerne hätten, richten nichts mehr aus. Und das „Kämpfen“ (mit was denn?) wird sich nur noch darauf beziehen, die eigene Haut und die der Familie zu retten. Wir sind verloren weil wir nichts mehr ändern können, begreift das endlich. Hier geht es nicht um die Marionette Murksel oder den anderen Politkasperln, denn die „Musik“ spielt ganz wo anders. Bin keine Pessimist, kann aber diesen Scheiß Optimismus einiger Phantasten im Hinblick auf die sich abzeichnende Entwicklung leider nicht teilen. Da hilft kein beten…

  4. Kommt die CO2-Steuer? Das muss man jetzt wissen

    Heizen in Miet- und Eigentumswohnungen wird noch teurer!

    Pullover stricken und Fahrrad fahren ist für uns bestimmt! Zurück ins Mittelalter! In naher Zukunft sitzen wir in kalten Wohnungen, weil nur noch wenige die Heizkosten bezahlen können!

    (…)Mit einer CO2-Steuer könnte dieses Prinzip auch auf die Bereiche Heizung und Verkehr übertragen werden und damit direkt beim Endverbraucher ankommen.(…)

    https://www.morgenpost.de/politik/article217021853/Kommt-die-CO2-Steuer-Das-muss-man-jetzt-wissen.html

  5. @LEUKOZYT 26. April 2019 at 11:09
    „Parlamentarische Demokratie ist die Fortsetzung der Diktatur mit anderen Mitteln“

  6. Individuelle Lebensfreude in Jameika/SH statt Erfolg im föderalen Wettbewerb:
    Nach dem Aufmarsch der Freitags-Futuristen und MINT-Gegner/Vereinnahmte Grätisten
    gehts mit gerichtlichem Segen zur „Straßenparty statt Rush-Hour“

    „Wegen einer Demonstration gegen den Autoverkehr
    droht in Kiel am Freitagnachmittag ein Verkehrschaos.“
    HAttp://www.kn-online.de/Kiel/Das-muessen-Sie-ueber-die-Sperrung-des-Theodor-Heuss-Rings-in-Kiel-wissen

    Zur info: Als Stadt an einer Förde/Bucht/Fjord hat Kiel eine U-Form.
    Der Theo-Heuss Ring am Steg dieses U und seine Abzweige nach HL, RD HH
    sind nicht nur am Freitag um 1500 die meistbefahrenste Strasse im Dorf.

  7. Deutschland im Jahre 2019

    „Frankfurt – Die Goethe-Uni in Frankfurt/Main erlebt einen absurd-gefährlichen Streit ums islamische Kopftuch. Im Internet entwickelte sich in kürzester Zeit ein Shitstorm gegen die Organisatorin einer Veranstaltung, Prof. Dr. Susanne Schröter (61).

    Die renommierte Ethnologin, die seit Jahren das Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam (FFGI) leitet, hat für den 8. Mai zu einer Konferenz an der Uni eingeladen. Thema: „Das islamische Kopftuch – Symbol der Würde oder der Unterdrückung?“

    Allein, dass über dieses Thema diskutiert werden soll, ist den Konferenz-Gegnern ein Dorn im Auge. Sie fordern „Schröter raus!“, werfen ihr „anti-islamischen Rassismus“ vor.“

    quelle: „Bild“

  8. Patrioten!

    AFD in Düsseldorf. Natürlich sind die Gegner aufgetaucht und haben versucht zu stören und terrorisieren, wie immer:
    https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/afd-buergerdialog-in-duesseldorf-bilk-gegendemo-und-proteste-erfolgreich_aid-38391999

    Innenansichten der AFD Veranstaltung in Düsseldorf und den Krawall zu hören gibt es auch:
    ***https://www.youtube.com/watch?v=1JGdiEIoQkA (Teil1)
    ***https://www.youtube.com/watch?v=TAMDymS7ezk (Teil2)
    ***https://www.youtube.com/watch?v=2aZaJ76wPE0 (Teil3)
    ***https://www.youtube.com/watch?v=xNGyFWGszXc (Teil4)
    ***https://www.youtube.com/watch?v=7QWwYV6cX_U (Teil5)
    Beim Datum gibt es aber wohl einen Tippfehler beim Monat, jedoch nicht irritierten lassen.
    Bei den späteren Teilen des Bürgerdialogs kommt es dann nach aussortieren der schlimmsten Krawallterroristen und Verweisen aus dem Saal doch noch tatsächlich zu Bürgerdialogen.

  9. @ Das_Sanfte_Lamm 26. April 2019 at 11:50
    @ Babieca 26. April 2019 at 11:30
    „Rein vom Erscheinungsbild würde ich die eher …“

    sehe ich auch so. b.-herzchen, bitte doppelcheck doppelnamen

  10. LEUKOZYT 26. April 2019 at 11:53
    @ Das_Sanfte_Lamm 26. April 2019 at 11:50

    „Rein vom Erscheinungsbild würde ich die eher …“

    sehe ich auch so. b.-herzchen, bitte doppelcheck doppelnamen.

    P.S.

    Burnout nach 2 Stunden Nichtstun im Büro

  11. Das_Sanfte_Lamm 26. April 2019 at 11:50

    – Finanzamt Kiel Nord Maja Frank –

    https://www.facebook.com/maja.frank.35?hc_ref=ARTpmt5FUF3sCXVmYw-sAn1CyxXBdxugElxrCbI7Xkn_Wf6BesMH_HAM5QHvIdsHISI.

    Rein vom Erscheinungsbild würde ich die eher zur Generation Party, Burnout, permanent-Handy-Selfie anstatt zum Schlägerbanden-Spektrum zuordnen.

    Du hast recht. Leukozyt auch. Mit der Zuordnung „Antifa“ war ich zu schnell. Sie ist wohl eher eine hedonistische Mitläuferin aus dem Dummspektrum.

  12. Ich appeliere an die gutmütigen und großzügigen Bayern , ihre jährlichen, milliardenschweren Subventionen im Länderausgleich sofort einzustellen .

    Diese nutzen sowieso meist nur grünsozialistischen Regierungen, die
    Deutschland immer weiter in den globalistischen Multikultisumpf hineinziehen.

    Die Wolkenschieber im Norden, Westen und Berlin werden dann mal die Härten der Realität kennenlernen und begreifen, daß man nur mit harter Arbeit, und nicht mit one world Fantasien und permanentem „über die Verhältnisse leben“ , existieren kann .

  13. https://vera-lengsfeld.de/2019/04/26/wie-man-ein-rechtes-netzwerk-erfindet/#more-4334

    Frau Lengsfeld! Ich „vernetze“ Sie mit dieser Verlinkung fest in die bösartige rechtspopulistische sozialismusfeindlich zusammengerottete Elemente Plattform PI was in der besten deutschen demokratischen Buntesrepublik aller Zeiten als Beleg genug gelten muß, das man Sie WIEDER dringend beobachten, bespitzeln, überwachen, analysieren und zersetzen sollte, damit auch jeder andere brave DDBR-Bürger versteht was – natürlich vollkommen demokratisch bunt divers und genderklimatisch umweltgerecht neutral und gleichgestellt – mit Kritikern und Andersdenkenden geschehen kann, die nicht frei und willig auf der sozialistisch verordneten kasnerparteisoldatischen Linie treu ergeben den Arbeitern, Bauern und Werktätigen der Betriebe und Produktionsgenossenschaften unseres sozialistischen Vaterlandes treu ergeben gegen Rassismus, Ressentiments, Ausgrenzung und Rächtspopulismus, Imperialismus, Revanchismus, Faschismus und sonstigem Apfelmus mit marschieren!

    Solchem widerwärtigen Abschaum – ja man möchte es schon richtig ausdrücken, einem „Mut Süß“ wie Ihnen muß die sozialistische nationale Frontsoldatische junge rote internationale Generation einmal so richtig und so!!! Sie haben wegen Ihrer dauerhaften Hasshetze den Verlust Ihrer Grundrechte nicht nur gefährdet sondern auch verdient, diese zu verlieren. Schließlich sind wir hier im Arbeiter- und Bauernstaat die Erfinder der Grundrechte, wir sind Menschenfreunde und lieben Euch aber doch alle!

    Also benehmen Sie sich in Zukunft gefälligst und kehren auf den Pfad des ge-ver-und angeordneten Denkens und Sprechens zurück! Orden, Auszeichnungen oder Karrieren haben wir für feindliche Elemente wie Sie zwar nicht mehr aber Sie können im Bewährungsstrafbaubatallion beweisen das Sie den Führungsanspruch der Partei- und Staatsführung nicht wieder gefährden oder in Frage stellen und die in- und ausländischen Feinde des Sozialismus mit uns gemeinsam bekämpfen und besiegen lernen werden.

    Mit sozialistischen Grüßen

    Ihr Erich und Erich und Ihre Margot und Äntschie…

  14. Ich denke nicht, daß Gott sich davon beeindrucken läßt, wenn „Bischöfe“ wie ein gewisser Herr Dröge Anleitungen fürs Herumzaubern aka „Beten“ verteilen, womit sie den Namen Gottes für Dinge mißbrauchen, die ihm zuwiderlaufen. Aber in Sachen Sünde gegen das erste Gebot kennen sich diese Pseudochristen bekanntlich bestens aus. Wer solchen Leuten folgt, landet oder bleibt in der Finsternis.

  15. Babieca
    26. April 2019 at 12:00
    Das_Sanfte_Lamm 26. April 2019 at 11:50

    – Finanzamt Kiel Nord Maja Frank –

    https://www.facebook.com/maja.frank.35?hc_ref=ARTpmt5FUF3sCXVmYw-sAn1CyxXBdxugElxrCbI7Xkn_Wf6BesMH_HAM5QHvIdsHISI.

    Rein vom Erscheinungsbild würde ich die eher zur Generation Party, Burnout, permanent-Handy-Selfie anstatt zum Schlägerbanden-Spektrum zuordnen.

    Du hast recht. Leukozyt auch. Mit der Zuordnung „Antifa“ war ich zu schnell. Sie ist wohl eher eine hedonistische Mitläuferin aus dem Dummspektrum.

    ——————————————————

    Sie gehört zur neuen Bigotterie, die morgens Greta feiert und Veggie isst, und abends bei Amazon und Zalando Schuhe, Klamotten und Handtaschen aus Kinderarbeit bestellt.

    Morgens vegan
    Abends Amazon first

  16. @ Haremhab 26. April 2019 at 12:50
    „Europawahl: Extreme und Europakritiker haben den stärksten Rückhalt“

    gemeint ist das sog. eu-parlament, das weder volk noch boden hat –
    und deshalb nicht direkt gewaehlt werden kann sondern ueber listen bestimmt wird.

    klar, dass angehoerige eines souveraenen volkes mit boden und gesetzgebung
    gegen entmachtung vorbehalte haben, und sich deshalb zurueckhalten.

  17. @Babieca: Tja, die Aussage von der Maja vom Finanzamt gegenüber dem Gasthaus Gosch erfüllt ziemlich klar den Paragraph 186 StgB. Straftatbestand mit bis zu 2 Jahren Knast. Ist ein Offizialdelikt; Staatsanwalt MUSS tätig werden. Also: Anzeigen das Früchtchen…

  18. Die Kirche(n) sollte(n) aufhören den verlängerten Arm für grüne und rote Deutschlandhasser zu spielen. Dann klappts vielleicht auch wieder mit steigenden Mitgliederzahlen.

  19. Heisenberg73 26. April 2019 at 14:10
    Die Kirche(n) sollte(n) aufhören den verlängerten Arm für grüne und rote Deutschlandhasser zu spielen. Dann klappts vielleicht auch wieder mit steigenden Mitgliederzahlen.

    Xxxxxxxxxxxx

    Den mächtigen Kirchenleuten ist die Mitgliederzahl aber völlig egal.
    Wer seinen Posten hat, hat ihn.
    Und das Geld fließt als Gegenleistung für die Teilnahme am Faschismus gegen das Volk ja aus Steuereinnahmen, die die Regierenden sich vom Volk zahlen lassen in Milliardenhöhe.

  20. Das transnationale Machtkartell komponiert derweil die Begleitmusik zum kommenden Crash, der Anfang der 20er Jahren kommen wird. Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche (siehe Dr. Markus Krall).
    Sorgt vor: Bargeld & Edelmetalle physisch halten, Wasser & Konserven für mindestens einen Monat, an Strom und Heizung denken, Desinfektionsmittel, Kerzen, Verbandszeug etc., Selbstverteidigung nicht vergessen. Brexit, Trump, Gelbwesten, Putin: eine dieser brennenden Lunten wird das Pulverfaß in die Luft jagen. Denkt daran: Teile und herrsche! ist das Herrschaftsprinzip seit Julius Cäsar. Darum: Zusammenhalten in Familie, Arbeit, Freundeskreis, Dorfgemeinschaft, Stadtteil etc.

  21. Der 500 Euro Schein stirbt, warum sollte Europa nicht folgen ,oder einer radikal Umwandlung unterzogen werden ,wie von den ach so bösen rechten Parteien beschlossen?!

  22. Die EU-Wahl ist sehr wichtig und ich gehe auf jeden Fall wählen. Meine Stimme bekommt natürlich die AfD.
    Deutschland braucht seine Souveränität und Selbstbestimmung zurück, ansonsten werden wir von der EU-Krake fremdbestimmt. Diese legt dann irgendwelche Feinstaub- u. CO2-Werte fest und Deutschland kann nichts dagegen machen. Am Ende dürfen dann nicht mal mehr Benziner fahren oder wir
    bekommen andere Heizverordnungen.
    Außerdem wollen die Eurokraten die Schuldenunion einführen, so dass die deutschen Kleinsparer die südländischen Zockerbanken retten müssen.
    Deshalb AfD wählen!

  23. akobus 26. April 2019 at 12:38
    Babieca
    26. April 2019 at 12:00
    Das_Sanfte_Lamm 26. April 2019 at 11:50

    – Finanzamt Kiel Nord Maja Frank –

    https://www.facebook.com/maja.frank.35?hc_ref=ARTpmt5FUF3sCXVmYw-sAn1CyxXBdxugElxrCbI7Xkn_Wf6BesMH_HAM5QHvIdsHISI.

    Rein vom Erscheinungsbild würde ich die eher zur Generation Party, Burnout, permanent-Handy-Selfie anstatt zum Schlägerbanden-Spektrum zuordnen.

    Du hast recht. Leukozyt auch. Mit der Zuordnung „Antifa“ war ich zu schnell. Sie ist wohl eher eine hedonistische Mitläuferin aus dem Dummspektrum.

    ——————————————————

    Sie gehört zur neuen Bigotterie, die morgens Greta feiert und Veggie isst, und abends bei Amazon und Zalando Schuhe, Klamotten und Handtaschen aus Kinderarbeit bestellt.

    Morgens vegan
    Abends Amazon first
    —————————————
    Vor allem scheint sie mir essgestört. Ich habe selber eine Tochter, die magersüchtig war (lange) und durch sie und ihr damaliges Umfeld einen Blick für anormale Figuren. Diese junge Frau ist meiner Meinung nach schwer gestört, geistig unselbständig und gehirngewaschen. Solche Typen tummeln sich im Antifa-Umfeld zu Abertausenden.

Comments are closed.