Update 15:45 Uhr: Die Blockparteien aus CDU/CSU/SPD/Grüne/FDP/Linke haben heute im Deutschen Bundestag auch den dritten von der AfD vorgeschlagenen Kandidaten, den Ex-Oberst Gerold Otten, bei der Wahl zum Bundestagsvizepräsidenten durchfallen lassen. Auf Otten entfielen bei der Abstimmung 210 Ja-Stimmen, 393 Nein-Stimmen und 31 Enthaltungen.

Ursprüngliche Version: Der Bundestag diskutiert heute ab 9 Uhr in einer offenen Grundsatzdebatte über Bluttests vor der Geburt, etwa auf ein Down-Syndrom des Kindes. Mehr als 100 Abgeordnete hatten sich fraktionsübergreifend dafür stark gemacht, ethische Fragen bei diesen und künftig möglichen Gendiagnosen zu klären.

Für die AfD-Fraktion werden zu dem Thema Prof. Axel Gehrke (sechs Minuten Redezeit), Volker Münz (ebenfalls sechs Minuten) und Beatrix von Storch (drei Minuten) als Redner fungieren.

Über konkrete Anträge soll noch nicht abgestimmt werden. Hintergrund ist auch ein laufendes Verfahren im zuständigen Entscheidungsgremium des Gesundheitswesens, inwiefern die Krankenkassen solche Tests künftig bezahlen sollen.

Ab 11 Uhr geht es dann weiter mit dem AfD-Antrag „Target-Forderungen unabhängig vom Fortbestand des Euros besichern“, zu der der Finanzexperte der AfD, Peter Böhringer acht Minuten sprechen wird.

Außerdem will die AfD-Fraktion mit dem Ex-Oberst Gerold Otten (PI-NEWS berichtete) erneut einen Kandidaten für den Posten eines Bundestagsvizepräsidenten zur Wahl stellen. Der 63-Jährige bräuchte in diesem auf 14 Uhr terminierten ersten Wahlgang die Kanzlermehrheit von 355 Ja-Stimmen, um gewählt zu werden.

In der vergangenen Woche war die AfD-Abgeordnete Mariana Harder-Kühnel im dritten Wahlgang gescheitert – so wie zuvor schon der Abgeordnete Albrecht Glaser. Der AfD steht ein Vizepräsidentenposten zu. Sie erhält dafür aber keine Unterstützung von den Blockparteien.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

264 KOMMENTARE

  1. Ab 11 Uhr geht es dann weiter mit dem AfD-Antrag „Target-Forderungen unabhängig vom Fortbestand des Euros besichern“, zu der der Finanzexperte der AfD, Peter Böhringer acht Minuten sprechen wird.
    ++++

    Wer soll denn die Target-Forderungen besichern, wenn der Euro krachen geht und die Bongo-Bongo-Länder wie Griechenland, Italien, Spanien, Portugal und Frankreich ihre Targetverpflichtungen nicht mehr bezahlen wollen?

    Dann ist das Geld weg und deutsche Steuerzahler müssen für die Folgen aufkommen!
    Wer denn sonst?

  2. @ Goldener Reiter 11. April 2019 at 09:15

    Stimme Dir zu, unser Blödheitsfaktor muss mal bestimmt werden.
    So viel Dummheit auf einem Fleck gibt es nur in Deutschland.

  3. @ Goldener Reiter 11. April 2019 at 09:15

    Hatte dieses Video bereits im anderen Strang, interessiert eh keinen.

  4. Wenn der Staat diesen Test bezahlt, spart er am Ende Geld. Denn dann muss er weniger Sozialleistungen an die Behinderten zahlen.
    Die Eltern sollten es lieber noch mal versuchen.
    Auch bei Kindern geht Qualität über Quantität. Das wird besonders offensichtlich wenn man Afrika mit Europa vergleicht.

  5. Ich bin prinzipiell gegen Gen Tests.

    Es gibt schlichtweg keine Gene. Es gibt keine Rassen, es gibt keine Geschlechter, es ist alles ein Konstrukt. Ob ein Baby schwarz oder weiß ist, liegt in der individuellen Netzhaut des Betrachters verborgen. Fragen Sie einfach mal einen Blinden! Es gibt keine Unterschiede, höchstens im Geruch.

    Und Down Syndrom? Ein typisches Denkschema alter weißer Männer. Fragen sie einfach mal eine Mutter, eingefleischte Vegetariern, Lesbe und Grünenwählerin. Es gibt nicht Schöneres, als ein Kind mit vermeintlicher Behinderung, an dem man sich abarbeiten kann. Es ist nur anders begabt. Haben Sie gesehen, wie schön es klatschen kann?

    Ups, habe ich Lesbe gesagt? Sorry, ich meine natürlich ein Wesen, das trotz anderen Primärsexualorgane sich sich zu derselben Art hingezogen fühlt. Habe ich Art gesagt? Sorry, ich meine natürlich Konstrukt…

  6. Interview mit Hans-Georg Maassen

    Der ehemalige Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maassen sagte in einem exklusiven Interview für den ungarischen Sender m1, es werden vielleicht schon diesen Sommer viele Flüchtlinge dazukommen, darunter auch eingeschleuste Terroristen und laut seiner Prognose wird es in den nächsten 3 Jahren weitere Terroranschläge in Deutschland und Europa geben.

    https://youtu.be/kvUak6QFocQ

  7. isabela1 11. April 2019 at 09:42

    „Die Gottkanzlerin lallt ja schon wie ihre großen Vorbilder E.H. oder war es A.H. ?“

    Mein Gott, seien Sie doch nicht so pingelig. Staunen Sie lieber, daß sie ein paar Sätze einigermaßen ablesen kann. Ich bin von den Fähigkeiten dieser Tränensäcke des Verderbens begeistert. Wann hatten wir je so so eine charmante Schönheit im KanzlerInnenamt? Mit diesen Lefzen?

  8. Marie-Belen 11. April 2019 at 09:46

    „Gelten eigentlich in Deutschland noch die Verbote Verwandtenehen betreffend?“

    Natürlich nicht! Verwandte sind auch nur ein Konstrukt abgehängter, ewig gestriger Christen.

  9. Wann bringt endlich ein Pharma-Unternehmen ein Medikament gegen diese sich epdidemisch ausbreitende Krankheit auf den Markt, bei der die Leute in Gruppen lallend und graesslich heulend auf dem Boden rumrutschen und die Aersche hochstrecken?

  10. Ich frage mich, wozu eine ethische Debatte im Bundestag führen soll. Um was zu entschließen ? Werdende Eltern haben das gottverdammte Recht, selbst zu entscheiden, ob sie ein geistig behindertes Kind haben wollen oder nicht.
    Mehr als fragwürdig ist das Dogma der Euthanasie-„Experten“, jedwedes Leben, egal wie krank oder leidend, auf die Welt bringen zu wollen. Da wird dann gern der Begriff „lebenswert“ oder „lebensunwert“ ins Spiel gebracht. Und schwupps, sind wir schon wieder in der Nazizeit und können mit Verweis darauf alle mundtot machen, die kein Kind mit Trisomie21 haben wollen.
    Das sind die gleichen Leute, die gegen Abtreibungsverbote sind, jedes Jahr kommen 100000 Kinder nicht zur Welt, weil die Abtreibungsindustrie blüht. Wir leben wirklich in einem durchgeknallten Land.

  11. ghazawat 11. April 2019 at 09:49

    Ich habe vor längerer Zeit einmal mit einer Betreuerin aus dem Behindertenbereich gesprochen. Unsere diesbezüglichen Einrichtungen sollen von einer gewissen Klientel überproportional bevölkert sein.

  12. @ Lux Patria 11. April 2019 at 09:50

    Die Eltern können ja selbst bestimmen, es geht nur darum , ob WIR ALLE die Kosten für den Test tragen müssen.

  13. @ Lux Patria 11. April 2019 at 09:50

    Abtreibungsindustrie… als ob sich Frauen mit so einer Entscheidung leicht tun. Die Kinderwunschkliniken boomen stattdessen.

    Zudem ist die Welt und vor allem Deutschland sowieso überbevölkert, das wird zum zunehmenden Problem für uns.

  14. Demo Hamburg – „Michel, wach‘ endlich auf!“
    „Hamburger Patrioten gegen den Migrationspakt“

    Sonntag, 14. April 2019 um 13:00
    Bahnhof Hamburg Dammtor

    Redner: Michael Stürzenberger, Steffen Reinicke, Johannes Salomon

    Mit Henryk Stoeckl Livestream

    Themen der Kundgebung: die Klimawandel-Religion, Diesel-Fahrverbote, Islamisierung, tägliche Messerattentate, Masseneinwanderung, 50 Milliarden Euro pro Jahr für Asylforderer, Rente – Altersarmut

    https://www.facebook.com/events/417475895655604/

  15. in MV dürfen nun auch geistig behinderte wählen . ich denke das war schon immer so ………

  16. Kommt mir SEHR spanisch vor!

    Leiche auf Remscheider Parkbank Staatsanwaltschaft schließt Verbrechen vorerst aus

    Der auf einer Parkbank in Remscheid verbrannte Mann hat sich den Ermittlern zufolge selbst angezündet. „Wir sind uns „relativ“ sicher, dass es sich um einen Suizid handelt“, sagte ein Sprecher der Wuppertaler Staatsanwaltschaft am Mittwoch.

    Der Mann habe den Park ausgewählt und vermutlich Brandbeschleuniger verwendet, um sich selbst zu verbrennen.

    https://www.rundschau-online.de/aus-aller-welt/leiche-auf-remscheider-parkbank-staatsanwaltschaft-schliesst-verbrechen-vorerst-aus–32356698

    Meine Theorie: Der Mann hat im Park etwas gesoffen, schlief dann auf der Bank ein und wurde abgefackelt.
    Ähnlich gelagerte Fälle gab es seit 2015 schon zu viele!

  17. ach ja,mein hund ist klimaschädlich ! das ist doch der beweis,daß die regierenden zu den geistig behinderten zählen !!!es ist zum heulen .

  18. Verwandtenehen sollten nicht gestattet werden.

    Oder ist das Recht dazu neuerdings offiziell in der „Ehe für Alle“ inkludiert?

  19. Marie-Belen 11. April 2019 at 09:53

    „ghazawat 11. April 2019 at 09:49

    Ich habe vor längerer Zeit einmal mit einer Betreuerin aus dem Behindertenbereich gesprochen. Unsere diesbezüglichen Einrichtungen sollen von einer gewissen Klientel überproportional bevölkert sein.“

    Sofort anzeigen! Sie haben mit der Falschen gesprochen. Frage Sie besser Aiman A. Mazyek oder unseren Chef Genetiker im Rollstuhl. Das sind die Experten.

  20. Was mir am meisten stinkt!

    Flüchtlinge werden in den Medien nun Zuwanderer genannt. Gibt Euch das nicht zu denken?

    Jedes Jahr wandert zusätzlich eine Stadt in der Größe von Leverkusen ein. Kindergeld-Abschaffung würde den Spuk schnell beenden. Die schnackseln uns hier zu Tode. Schaut Euch doch mal um, überall wohin das Auge blickt, Kuffnuckinnen auf der Strasse mit ihren dicken Bäuchen.

    Bei den Krankenkassen arbeiten die Sachbearbeiter Überstunden wegen „Kostenzusagen für Schwangere“ mit Extra-Leistungen wie teure Ultraschalls etc.

    Die Kostenzusagen für Schwangere sind derzeit zu ca. 70 % an Ausländerinnen gerichtet. AfD sollte eine Anfrage an die AOK stellen. Diese hohen Kosten für uns dürfen kein Tabuthema bleiben.

    Familiennachzug lässt grüßen.

  21. @ Marie-Belen 11. April 2019 at 10:03
    Verwandtenehen sollten nicht gestattet werden.
    Oder ist das Recht dazu neuerdings offiziell in der „Ehe für Alle“ inkludiert?

    JA. Genau deswegen wurde das Gesetz verabschiedet.

  22. Teils OT:
    Eine Diskussion über ethische Gesichtspunkte vorgeburtlicher Untersuchungen bezüglich zu erwartender schwerer Erbschäden ist durchaus richtig. Verlogen an den ethisch angeblich so hochstehenden “ Vertretern“ der Gegner solcher Tests ist, dass überwiegend genau jene, die sonst bedingungslos Schwangerschaftsabbrüche völlig gesunder Föten – seit neuestem sogar bis kurz vor der Geburt – nun ausgerechnet solche bei schwer Geschädigten mit aller Macht verhindern wollen!
    Mit Ethik hat das nichts zu tun; viel eher jedoch mit der Überlegng unserem Volk mit der Geburt möglichst vieler Kranker bei gleichzeitiger Vernichtung Erbgesunder so viel Schaden zufügen zu können wie irgend möglich! Genau das entspricht schließlich der kranken linken und grünen Ideologie unserer Zeit! So lässt sich der Niedergang des deutschen Volkes um eine weitere Drehung beschleunigen!

  23. Freya- 11. April 2019 at 10:07

    „Was mir am meisten stinkt!“

    Da haben Sie eindeutig andere Präferenzen. Ich warte sehnsüchtig auf den Tag, wo meine Anfrage zur Besuchserlaubnis von Frau Dr. Merkel im Gefängnis abgelehnt wird.

  24. @ deris 11. April 2019 at 10:08

    Niemand wird gezwungen abzutreiben. Oft entscheidet sich Mädchen/Frau dazu, wenn der schnackselnde Mann das Kind nicht will und für sie allein die verantwortung zu groß ist. Zum Bumsen gehört nicht viel.

  25. Was für ein fürchterliches, verlogenes Gesülze. Ich schmelze jedesmal dahin, wenn diese Politikerbastarde vom „Recht auf Leben labern, die
    AfD diesmal eingeschlossen. Die Gesellschaft wird immer egoistischer und rücksichtsloser, hat aber kein Problem mit solchen „Problemmenschen“?
    Lachhaft! Sieht man ja daran, wie deutsche Obdachlose und Arme hier unterstützt werden. Und noch ganz wichtig : Wie Muslime mit solchen Menschen umgehen, weiß wohl fast jeder. Und die werden schließlich immer mehr.
    Aber noch eins, was mich gewaltig ärgert : Diese Labertaschen im Bundestag treten nach vorne und werden teilweise während ihrer Rede beschimpft, dass man sich auf einem Jahrmarkt wähnt. Andersrum gibt es Applaus, aber eigentlich nur von der eigenen Bande. Das ist so albern,
    ich denke manchmal, das sieht mehr nach ’ner Club-WM, als nach einer politischen Debatte aus. Politik in Deutschland ist momentan einfach nur noch ekelerregend.

  26. @ ghazawat 11. April 2019 at 10:09
    Freya- 11. April 2019 at 10:07

    Ja gut, Merkel im Knast, dieser Gedanke ist schon zu schön um wahr zu werden.

  27. Mir stinken die vielen Dauerschwangeren Ausländerinnen, für die und deren Brut wir Steuern zahlen müssen.

  28. Es ist aber echt zum Schreien.
    Jene Freunde der freien Abtreibung bis zum letzten Schwangerschaftsmonat bekommen feuchte Augen wenn es darum geht darum geht, einen Fötus mit Trisomie 21 abzutreiben?

    Ich möchte keine Behinderten Kinder zeugen.
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine junge Familie scharf darauf ist, behinderte Kinder zu haben.

  29. Wenn jeder deutsche Steuerzahler einen auf H4 machen würde, sind sowieso nur noch 8 Millionen Reinnettozahler bei inoffiziell 87 Mio Einwohnern (offiziell 83 Mio.), wäre schnell Ruhe im Karton. Die bereits beginnende Rezession mit einhergehendem Arbeitsplatzverlust, wirds schon richten.

  30. Das hochverschuldete EU-Bongo-Bongo-Land Italien scheißt auf die Vorgaben aus Brüssel!

    Die Target-2-Verbindlichkeiten Italiens an Deutschland sind damit praktisch verloren.
    Niemals wird dieses Bongo-Bongo-Land seine Target-2-Verbindlichkeiten zurückzahlen können.
    Im Gegenteil!
    Schon gegen Jahresende wird das Gequake in der EU losgehen, Italien genauso wie Griechenland retten zu müssen.

    Der deutsche Steuerzahler soll dann wieder einspringen!

    Und Deutschland muß dann zusätzlich alle Neger und Araber aus der EU aufnehmen und durchpampern, weil die Bongo-Bongo-Ländern das nicht mehr können!

    https://www.welt.de/wirtschaft/article191704979/Staatsverschuldung-Diese-Provokation-aus-Rom-trifft-Bruessel-ins-Mark.html

  31. Ich will einen Test auf zukünftiges Wahlverhalten!
    Da könnte man die linksgrünversifften Zug um Zug austrocknen!

  32. @Freya:
    Das stimmt so nicht ganz! Der Druck der möglicherweise unfreiwillig „werd nden“ , und damit hzahkungspflichtigen, Väter auf die Frauen kann erheblich sein! Hinzu kommt sicher in vielen Fällen eine schwierige soziale Lage. Dennoch bleibt die Feststellung, dass vielfach die Unlust der Frauen, sich mit einem Kind zu „belasten“ (Schlafbeeibträchtigung, Erziehung, Freizeiteinschränkung usw.) zur Entscheidung beiträgt! Hinzu kommt. Das die Organisation“pro familia“ eher den Namen „contra familia“ fragen sollte, denn die sieht ihre Hauptaufgabe darin, möglichst viele Zu, Schwangerschaftsabbruch zu bewegen und ansonsten die heutigen „modernen“ Formen des Zusammenlebens zu lobpreisen!

  33. Freya- 11. April 2019 at 09:29
    @ Goldener Reiter 11. April 2019 at 09:15

    Stimme Dir zu, unser Blödheitsfaktor muss mal bestimmt werden.
    So viel Dummheit auf einem Fleck gibt es nur in Deutschland.

    Ja vor allem bei denen, die an die Echtheit von gefälschten Podesta-Emails glauben.

  34. Hat Deutschland eigentlich keine anderen Probleme, als Sex- und Schnackselthemen. Die Ausschaffung Millionen Illegaler Schmarotzer muss Nr. 1 auf der Agenda in diesem Schurkenstaat sein. Die Terrororganisation im Roten Berlin und mehrere Millionen bundesweit agierende staatliche Mithelfer müssen vor Gericht.

    Es ist nicht einzusehen, dass teure Gentests bei der Masse der dauerschwangeren Ausländerinnen auf Kosten der Allgemeinheit bezahlt werden. Sie sollten eine Wahlleistung zum Selber Zahlen sein.

  35. @ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 10:31
    Freya- 11. April 2019 at 09:29

    Du machst dich lächerlich!

    Im Zuge der russischen Datenhacks demokratischer Server im Wahlkampf wurden von Wikileaks E-Mails zwischen Podesta und Clinton veröffentlicht, deren Inhalt teilweise als belastend für Clinton gesehen wurde.

    Nach der Niederlage Clintons gegen Donald Trump antwortete Podesta in einem Interview, dass er sich manchmal schuldig fühle, dass Trump Präsident sei.

    „Ich fühle mich schrecklich. Es war unser Job zu gewinnen und wir haben es vermasselt. Die Tatsache, dass wir Donald Trump die Schlüssel für das Weiße Haus überlassen haben und die Codes für den Atomwaffen-Koffer, zermalmt meine Seele und ist eine schwere Last für alle, die in unserem Wahlkampf Verantwortung trugen.[15]“

    https://de.wikipedia.org/wiki/John_Podesta

  36. Schulschwänzen für sogenannte „Fridays for Future“ ist in Ordnung aber,

    Eltern in Schleswig-Holstein sollen jetzt ein Bußgeld zahlen, weil sie für ihren Sohn den Moscheebesuch im Rahmen des Unterrichts verweigern.

    Man wird vom Merkel-Linksstaat bestraft, wenn man seine Kinder vor einer Mord- und Hassideologie schützt.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article191701173/Rendsburg-Wer-den-Termin-mit-dem-Schoepfer-schwaenzt.html

  37. @Freya:
    Richtig – dieser ungehemmte Einfall von Massen kulturfremder Menschen muss umgehend abgestellt werd n! Dennoch passt das obige Thema ganz gut dazu! Ein Volk, das kaum Kinder bekommt und die Geburtenrate durch massenhafte Schwangerschaftsabbrüche zusätzlich drückt, braucht sich nicht zu beklagen, dass die eigene Kultur und Lebensfähigkeit innerhalb einer Generation zerstört wird!

  38. @ deris 11. April 2019 at 10:30
    Freya

    Wer zahlt denn die Alimente für zahlungsunwillige Väter in Deutschland ? Auch der Steuerzahler übers Jugendamt. Kinder sind Privatvergnügen. Warum muss die Allgemeinheit immer dafür aufkommen?!
    Schafft auch das Kindergeld ab, dann ist der böse Spuk mit der „Einwanderung“ schnell vorbei.
    Kein Bock mehr auf Humanschrott.

  39. @ deris 11. April 2019 at 10:42
    Freya:

    Fall doch nicht auf die Demografielüge herein. Deutschland muss sich auf 40 Mio. Einwohner gesund schrumpfen.

  40. 1. Die Grüne (Name vergessen) hat die Thematik nicht verstanden.
    „Die Debatte geht an den Betroffenen Eltern vorbei.“
    ——————————————————————————
    2. Wo war der Aufschrei der Gutis, als die Jusos Abtreibung bis zum 9. Monat forderten?
    ——————————————————————————
    3. Es geht nur um die Finanzierung des neuen Tests per Krankenversicherungen.
    den alten und gefährlicheren Test übernimmt ja die Kasse.

  41. schnullibulli 11. April 2019 at 10:02

    „ach ja,mein hund ist klimaschädlich ! das ist doch der beweis,daß die regierenden zu den geistig behinderten zählen !!!es ist zum heulen .“

    Das sind genau die tierfreundlichen Veganer, die vor Jahren saemtliche Kamele in Australien ausrotten wollten – weil sie zuviel CO2 ausatmen!

  42. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 11. April 2019 at 10:40
    Schulschwänzen für sogenannte „Fridays for Future“ ist in Ordnung aber,

    „Eltern in Schleswig-Holstein sollen jetzt ein Bußgeld zahlen, weil sie für ihren Sohn den Moscheebesuch im Rahmen des Unterrichts verweigern….“

    Krankschreiben und gut.
    Was ist eig. mit der religiösen Freiheit? Hat man jetzt die Freiheit zwischen Bußgeld und Moscheebesuch?

  43. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 11. April 2019 at 10:40

    Schulschwänzen für sogenannte „Fridays for Future“ ist in Ordnung aber,……………
    .————————————–

    wollen wir hoffen das die franzosen wie bei der damaligen revo handeln, also die soldaten sich weigern auf das eigene volk zu schiessen.
    leider besteht das französische volk auch nicht mehr aus dem eigenen volk.

    wenn das F volk es nicht hinbekommt, wer dann….

    dann werden nur ein paar wenige, die eigentlich alleine angst haben in den wald zu gehen die halbe welt unterdrücken.

  44. Freya- 11. April 2019 at 10:37
    @ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 10:31

    Du machst dich lächerlich!

    Im Zuge der russischen Datenhacks demokratischer Server im Wahlkampf wurden von Wikileaks E-Mails zwischen Podesta und Clinton veröffentlicht, deren Inhalt teilweise als belastend für Clinton gesehen wurde.
    […]

    Mädchen,

    Der Skandal bestand darin, dass Podesta Emails einen unsicheren kommerziellen Email-Account bei Gmail verwendete.

    Die Emails mit dem angeblich belastenden Inhalten wurden zum Tail automatisch von Hackern erzeugt, wie in der englischen Wiki nachzulesen ist.

  45. ich weiss noch vor 20 Jahren als v.d. Leyen noch Fam. Ministerin war, sagte sie. 20% der Schwerst -und Mehrfachbehinderte stammen aus Familienehen. Man kann sich ausrechnen wie viele es inzwischen sind. Dazu kommen noch die zugezogenen.

  46. @Freya:
    Grundsätzlich einverstanden – aus ökologischer Sicht ist das nicht falsch! Aber das „Gesundschrumpfen“ ist soziologisch nur dann ohne schwere Nachteile zu verkraften, wenn es über mehrere Generationen anläuft!, nicht innerhalb von fünfzig Jahren! Eine derart schnelle Schrumpfung führt zur Schnellen Überalterungn und damit zu wirtschaftlich unabsehbaren Schwierigkeiten!

  47. Ja, Hallo.
    Hallo Isch bin, Amira. Weißt du Aisha, komm nach Germoney. Du bist doch auch mit Cousin verheiratet. Hier du kriegst Test bei schwanger ob du hast Behinderten im Bauch. Machen die weg dann. Machst du neu.
    Coole Land Germoney.

  48. khrummel 11. April 2019 at 10:50

    „Was ist eig. mit der religiösen Freiheit? Hat man jetzt die Freiheit zwischen Bußgeld und Moscheebesuch?“

    Genial! Lasst die Moslems fuer jeden Moscheebesuch zahlen! Das ist ein Fall fuer die GEMA!

  49. Ist das wieder ne Klasse Planung. Der Film die Goldfische kommt und die Debatte im BT läuft.
    Zufälle sind so toll.

  50. April 1919

    Der Physiker Theodor Kaluza veroffentlicht in Koenigsberg die Grundlagen der Konzeption des Hyperraums.

    April 2019

    Der Hyperphysiker Brian Greene wuerdigt die ersten Aufnahmen eines Schwarzen Lochs, die ohne die Arbeiten von Theodor Kaluza, Albert Einstein und Karl Schwarzschild undenkbar waeren und diese im Nachhinein bestaetigen.

    100 Jahre spaeter – ein passendes Jubilaeum!

    https://www.youtube.com/watch?v=KedrdpwOSkU

    Ich bin fuer eine Initiative, das besagte Schwarze Loch mit dem Eigennamen „Theodor Kaluza“ zu versehen. In Ferkelland wird Kaluza diese Gerechtigkeit nicht erfahren.

  51. @ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 10:53
    Freya- 11. April 2019 at 10:37

    Die Emails mit dem angeblich belastenden Inhalten wurden zum Tail automatisch von Hackern erzeugt, wie in der englischen Wiki nachzulesen ist.
    __

    Englisch kannst Du im Zusammenhang offensichtlich NICHT!

    Im März 2016 wurde der persönliche Gmail-Account von John Podesta, einem ehemaligen Stabschef des Weißen Hauses und Vorsitzender der US-Präsidentschaftskampagne von Hillary Clinton im Jahr 2016, durch einen Datenschutzverstoß kompromittiert, er wurde gestohlen. Cybersecurity-Forscher und die Regierung der Vereinigten Staaten haben die Verantwortung für den Phishing-Angriff begangenen Verstoß der Hacking-Gruppe Fancy Bear zugeschrieben, die angeblich russischen Geheimdiensten angehören soll. [1]

    Einige oder alle der Podesta-E-Mails wurden anschließend von WikiLeaks abgerufen, das im Oktober und November 2016 über 20.000 Seiten mit E-Mails, angeblich von Podesta, veröffentlichte. [2] Podesta und die Clinton-Kampagne haben es abgelehnt, die E-Mails zu authentifizieren. [3] Von PolitiFact befragte Cybersecurity-Experten sind der Ansicht, dass die Mehrheit der E-Mails sehr wahrscheinlich nicht verfälscht wurde.

    Es wurde jedoch erst vermutet, dass die Hacker möglicherweise mindestens einige bereits erstellte oder fabrizierte E-Mails eingefügt haben. Der Artikel bestätigt dann, dass die Clinton-Kampagne jedoch noch keinen Beweis dafür erbrachte, dass bestimmte E-Mails betrügerisch waren. [4]

    In einer anschließenden Untersuchung durch US-amerikanische Geheimdienste wurde berichtet, dass die von WikiLeaks während der US-Wahlen erhaltenen Dateien keine „offensichtlichen Fälschungen“ enthielten. [5]

    In March 2016, the personal Gmail account of John Podesta, a former White House chief of staff and chair of Hillary Clinton’s 2016 U.S. presidential campaign, was compromised in a data breach, and some of his emails, many of which were work-related, were stolen. Cybersecurity researchers as well as the United States government attributed responsibility for the breach, which was accomplished via a spear-phishing attack, to the hacking group Fancy Bear, allegedly affiliated with Russian intelligence services.[1]

    Some or all of the Podesta emails were subsequently obtained by WikiLeaks, which published over 20,000 pages of emails, allegedly from Podesta, in October and November 2016.[2] Podesta and the Clinton campaign have declined to authenticate the emails.[3] Cybersecurity experts interviewed by PolitiFact believe the majority of emails are probably unaltered, while stating it is possible that the hackers inserted at least some doctored or fabricated emails. The article then attests that the Clinton campaign, however, has yet to produce any evidence that any specific emails in the latest leak were fraudulent.[4] A subsequent investigation by U.S. intelligence agencies also reported that the files obtained by WikiLeaks during the U.S. election contained no „evident forgeries“.[5]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Podesta_emails

    https://en.wikipedia.org/wiki/Podesta_emails

  52. Boah, was eine Lügenbraut da, die Steffen von der SPD .
    Die AFD habe gesagt, sie wolle die Demokratie beschädigen.
    Das ist ja wohl die Höhe an bisherigen Behauptungen.

  53. @ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 10:53
    Freya- 11. April 2019 at 10:37

    Du bist ein dicker fetter Stasi Lügner, der mich mit Englisch nicht belehren braucht, denn das kann ich zu 100 % besser als Du.

  54. Diedeldie 11. April 2019 at 11:04
    Welches Risiko in Bezug auf Schwangerschaft ist größer als Inzucht?
    ———————
    Das ist doch grade der Trick!
    Ich sage nur : „Geschäftsmodell behinderte (Pflege-)Kinder haben oder aufnehmen“. Das Amt zahlt bis zu € 5.000,- / Stück. Ich kenne so einen Fall. Mehr Kohle geht nicht und „Mann“ darf zuhause bleiben denn arbeiten ist natürlich unzumutbar unter diesen Bedingungen.

  55. Steffen will sich nicht den Mund verbieten lassen.
    FAS Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung hötte dieses Zitat heute gebracht.

    Dass die AFD die Demokratie beschädigen will?
    Das glaube ich nicht. Das traue ich nicht mal irgendeiner Zeitung zu, so zu lügen.

    Die ist doch behindert, die Olle.Oder der Faschismus in BRD ist noch dreister, als gedacht.

  56. @ ghazawat 11. April 2019 at 09:46

    isabela1 11. April 2019 at 09:42

    „Die Gottkanzlerin lallt ja schon wie ihre großen Vorbilder E.H. oder war es A.H. ?“

    Mein Gott, seien Sie doch nicht so pingelig. Staunen Sie lieber, daß sie ein paar Sätze einigermaßen ablesen kann. Ich bin von den Fähigkeiten dieser Tränensäcke des Verderbens begeistert. Wann hatten wir je so so eine charmante Schönheit im KanzlerInnenamt? Mit diesen Lefzen?

    Ich bin da ganz bei Ihnen. So eine trübe Träne in (annähernder) Frauengestalt – mit harmlos wirkendem Kaffeetanten-Touch und doch bösartig, heimtückisch, größenwahnsinnig und machtversessen wie nur wenige auf Gottes Erdboden – muss man erst einmal auftreiben und einem ganzem (in Teilen leider grenzdebilen und naiven) Volk bald anderthalb Jahrzehnte als scheinbar gutartigen, treusorgenden Menschen verkaufen – Respekt! Das ist schon als hohe künstlerische Leistung zu bewerten.

  57. Diedeldie 11. April 2019 at 11:04

    „Welches Risiko in Bezug auf Schwangerschaft ist größer als Inzucht?“
    Das Alter der Frau! Zigaretten, Alkohol……

  58. @ Diedeldie 11. April 2019 at 11:36

    Boah, was eine Lügenbraut da, die Steffen von der SPD .
    Die AFD habe gesagt, sie wolle die Demokratie beschädigen.
    Das ist ja wohl die Höhe an bisherigen Behauptungen.

    Sofort anzeigen wegen Verleumdung, die widerliche Sozialisten-Kuh. Mit der weichen Welle muss es spätestens nach der Causa Harder-Kühnel endgültig vorbei sein. Es gibt keinen Anlass für die AfD, solche auf Lügen basierenden Schmähungen hinzunehmen.

  59. @ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 10:53
    Freya- 11. April 2019 at 10:37

    Belfast Telegraph:

    Julian Assange hat bestritten, dass Russland hinter den 20.000 durchgesickerten Emails des Democratic National Convention (DNC) steckte, was darauf hindeutete, dass DNC-Mitarbeiter Hillary Clinton unangemessen unterstützt hätten.

    Rund 20.000 DNC-E-Mails wurden im Juli von WikiLeaks veröffentlicht, was die Kollusion der Partei mit der Kampagne von Hillary Clinton enthüllte, um ihren Gegner Bernie Sanders außer Gefecht zu setzen.

    Der WikiLeaks-Chef äußerte sich nach dem Durchsuchen des Servers der Democratic National Convention ausschließlich bei RT, nannte öffentliches Interesse, keine politischen Gründe, für das Durchsickern und bestritt jegliche russische Beteiligung.

    Assange sagte: „Russland wurde kürzlich von Hillary Clinton vor wenigen Tagen auf Fox verdächtigt. Ich denke, es ist notwendig, vor dem RT-Publikum arauf zu eingehen, das WikiLeaks eigene Veröffentlichungen herausbringt.

    Assange sprach von früheren Hacks die kontaminierte Metadaten enthielten, bei einer Reihe von Medienunternehmen, zu Lecks führten.
    ….

    Die Lecks (Leaks) lösten diese Woche den Rücktritt von drei hochrangigen DNC-Funktionären aus. CEO Amy Dacey, Kommunikationsdirektor Luis Miranda und Finanzvorstand Brad Marshall. Vorsitzende Debbie Wasserman Schultz trat letzten Monat nach vorangegangenen Hacks zurück.

    https://www.belfasttelegraph.co.uk/news/world-news/dnc-emails-leak-julian-assange-rejects-hillary-clintons-russian-link-claims-says-more-leaks-are-coming-34941263.html

  60. @ Wuehlmaus 11. April 2019 at 11:46

    „@ Diedeldie 11. April 2019 at 11:36

    Boah, was eine Lügenbraut da, die Steffen von der SPD .
    Die AFD habe gesagt, sie wolle die Demokratie beschädigen.
    Das ist ja wohl die Höhe an bisherigen Behauptungen.

    Sofort anzeigen wegen Verleumdung, die widerliche Sozialisten-Kuh. Mit der weichen Welle muss es spätestens nach der Causa Harder-Kühnel endgültig vorbei sein. Es gibt keinen Anlass für die AfD, solche auf Lügen basierenden Schmähungen hinzunehmen.“
    Um so etwas zu verhindern gibt es die Immunität!

  61. Wer hat die schlechtesten Karten in einem Land, „in dem das Zusammenleben täglich neu ausgehandelt werden muss“? In einer „Einwanderungsgesellschaft“, die „schnell und hart“ ist (laut Furchenfratze Joschka Fischer)? Na, wer hat da die schlechten Karten? Viele Eltern fürchten sich da schon, überhaupt Kinder in die Welt zu setzen. Wie fühlen sie sich dann, wenn ihr Kind das Down-Syndrom hat? Wie wird das Land, „in dem wir gut und gerne leben“ diese Kinder beschützen?
    Dazu sollte man sich ansehen, wie die „Flüchtlinge“ mit den eigenen Kindern umgehen; wie sie die eigenen Kinder in Ungarn über den Grenzzaun werfen, um reinzukommen. Wie sie mit Schlauchbooten von der Türkei nach Griechenland wollen, aber nur für sich Schwimmwesten dabei haben, aber nicht für ihre Kinder. Die Beispiele sind auch jetzt wieder an den Außengrenzen der EU zu sehen, Kinder werden auf Bahngleise gesetzt, um die Rückführung in Flüchtlingslager zu behindern. Wie werden diese netten Menschen mit behinderten deutschen Kindern umgehen? Das Schlimmste ist, dass die deutschen Eltern das wissen, aber es nicht laut sagen trauen.

  62. Alleine diese Wahlfarce zeigt doch die Qualität des politischen Personals auf.

    Da verabschieden sie irgendeinen Unsinn und nennen das dann „Wahl“ um nicht „Ernennung genehmer Personen“ sagen zu müssen.

    Per Gesetz steht jeder vertretenen Partei ein Vize zu.
    Gut.
    Aber bei welcher „Wahl“ gibt es nur einen Kandidaten?

    Änderungsantragsvorschlag:

    Jede Partei benennt drei Kandidaten und der, welcher die einfache Mehrheit hat, ist der künftige Vize für seine Partei.
    Dann können die Antidemokraten von der Einheitskoalition weiter im Sandkasten Sandküchlen backen und darauf aufpassen, dass sie ihnen kein Kollege wegisst.

  63. @ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 10:53
    Freya- 11. April 2019 at 10:37

    Julian Assange Wikileaks: „Saudi-Arabien und Katar finanzierten den IS“

    An Clintons Stiftung wurde aus der gleichen Quelle gespendet, die auch den IS finanzierten!

    https://youtu.be/-s4cWEtB4Lw

  64. ich2 11. April 2019 at 11:50
    @ Wuehlmaus 11. April 2019 at 11:46

    „@ Diedeldie 11. April 2019 at 11:36

    Boah, was eine Lügenbraut da, die Steffen von der SPD .
    Die AFD habe gesagt, sie wolle die Demokratie beschädigen.
    Das ist ja wohl die Höhe an bisherigen Behauptungen.

    Sofort anzeigen wegen Verleumdung, die widerliche Sozialisten-Kuh. Mit der weichen Welle muss es spätestens nach der Causa Harder-Kühnel endgültig vorbei sein. Es gibt keinen Anlass für die AfD, solche auf Lügen basierenden Schmähungen hinzunehmen.“
    Um so etwas zu verhindern gibt es die Immunität!

    Xxxxxxxxxxxx

    Baumann hat es per Kurzintervention moniert. Aber anzeigen könnte man dann ja die Zeitung, wenn es tatsächlich so drinsteht.
    Was ich bezweifle.

  65. @Freya- 11. April 2019 at 12:05

    „@ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 10:53
    Freya- 11. April 2019 at 10:37

    Julian Assange Wikileaks: „Saudi-Arabien und Katar finanzierten den IS“

    An Clintons Stiftung wurde aus der gleichen Quelle gespendet, die auch den IS finanzierten!

    https://youtu.be/-s4cWEtB4Lw
    Nah da ist es ja beruigent, das Tump Saudi-Arabien jetzt so richtig Waffen und Atomtechnik liefert.

  66. Sturmius
    11. April 2019 at 11:54
    Wer hat die schlechtesten Karten in einem Land, „in dem das Zusammenleben täglich neu ausgehandelt werden muss“? In einer „Einwanderungsgesellschaft“, die „schnell und hart“ ist (laut Furchenfratze Joschka Fischer)? Na, wer hat da die schlechten Karten? Viele Eltern fürchten sich da schon, überhaupt Kinder in die Welt zu setzen.
    ++++

    Jedenfalls steht der Verblödung unserer Kinder nichts mehr im Wege!
    Weil sie zusammen mit den importierten Negern, Arabern und Zigeunern eingeschult werden.

    Der durchschnittliche IQ der Bevölkerung ist bereits von 102 auf 98 zurückgegangen und befindet sich im freien Fall!

  67. Immer wieder zur Erinnerung! WikiLeaks – Die Podesta Emails

    Der US-Geheimdienst über den „Multikulti-Terror-Staat“ Deutschland:

    Amerikanische Geheimdienste sehen die Zukunft Deutschlands in einem völlig anderen Licht als die deutsche Bundesregierung. Das enthüllten durch WikiLeaks geleakte Emails, die es in sich hatten.

    Empfänger der in 2016 verschickten Nachrichten war John Podesta, der früher unter Bill Clinton Stabschef des Weißen Hauses war und zu diesem Zeitpunkt Präsidentschaftswahlkampf-Manager von Hillary Clinton. In den Emails wurden Podesta von einem in Berlin lebenden US-Geheimdienstmitarbeiter über die absehbare Zukunft Europas unterrichtet. Der Bericht sprach in Hinblick auf Deutschland von „multikultureller Verrücktheit“ (multicultural madness) und prognostizierte den Deutschen wachsendes Elend und Chaos (misery and mayhem across Germany).

    Der amerikanische Geheimdienst hält die Bundesrepublik Deutschland für einen „Multikulti-Terror-Staat“, der von einer „mächtigen Multikulti-Mafia“ dominiert wird und längst von größeren Idioten regiert wird schlimmer als in einer Bananenrepublik. Die Einwanderung von Moslems habe in Deutschland eine Spur von „Elend und Verwüstung“ hinterlassen, und das Schlimmste stehe noch bevor, schreiben die amerikanischen Spione in einem Bericht vom Februar 2016. Multikulturalismus, heißt es darin, sei die „menschliche Variante von Rinderwahnsinn“.

    Es wird gegen Frau „Schmerkel“ geschimpft, die die „Blitz-Banlieuisierung von Dunkeldeutschland und seiner angrenzenden Vasallenstaaten angeordnet“ habe und komplett verrückt geworden sei, wie schon ihre Monty-Pythoneske Energiepolitik gezeigt habe.

    https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/295

  68. Ohmeinegüte
    Wer hat gerade die lallende Kanzlerin zum Brexit gehört?
    Spät in der Nacht wars. Okay. Aber die schien mir betrunken. Nicht müde.
    Innnnsdddduzionnnn….klar. Prösterchen.

  69. In einer weiteren Mail an Podesta beschrieb der Geheimdienstler, wie Merkel durchgedreht sei und zu einer irren Linken wurde und verschickte als Anhang mehrere Zeitungs-Artikel zu Geschehnissen aus DE.

    Germany’s Übergutmenschen bekommen ihren Todeswunsch erfüllt: Über 7 Millionen Lumpenmigranten— incl. derer unzähligen Familienangehörigen — haben schon ihr lebenslanges Essensticket erhalten, und das ist erst der Anfang:

    Ihre (Merkels) Herde wird jedoch unruhig. In der Tat ist eine wachsende
    Mehrheit der Gutdeutschen bereits von himmelhoch jauchzend zu
    Tode betrübt gegangen. Und denken Sie daran, dass die deutschen Medien die Öffentlichkeit im Dunkeln gehalten haben, über die wahre Größe des Migranten-Tsunamis und dem niedrigen Nivau der
    Neuankömmlinge ………. Außerdem sind sich die komisch naiven Deutschen großteils
    im Unklaren darüber was alles im längst bestehenden deutschen Ghettostan untergehen wird,
    mit ihrer über Jahrzehnte alles durchdringenden Friedens-Propaganda Indoktrination ………
    Uns erwarten schrecklich turbulente Zeiten. Europa ist erledigt, aber so auch die
    Multikulti-Schweinerei.

    https://wikileaks.org/podesta-emails/emailid/40193

  70. Die „Podesta-Mails“ sorgen für jede Menge Wirbel. Das Lesen unserer Übersetzung der wichtigsten Textpassagen, würde auch für den Deutschen „Michel“ ziemlich erhellend sein. Es geht daraus hervor wie das Beraterteam, Demokraten und Hillary Clinton ticken und was sie über Deutschland denken.

    „Was waren das für Zeiten, wo man eine gute Zahl von Atombomben gebraucht hätte um Europa auszulöschen? Alles was es heutzutage braucht, ist eine Blöde Kuh (Merkel) mit einem Wiedergutmachungskomplex.“

    https://npr.news.eulu.info/2016/11/04/clinton-team-man-braucht-eine-bloede-kuh-mit-einem-wiedergutmachungskomplex/

  71. ACHT MILLIONEN STEUERZAHLER BEZAHLEN DIE GANZE PARTY „DEUTSCHLAND“ – WANN KIPPT DAS SYSTEM?

    Deutschland ist das gelobte Land, denn die Deutschen sind reich. Das denkt mehr oder weniger auch der Rest der Welt. Jeder, der kein Geld verdient und nicht weiß, wovon er leben soll, kann Hartz IV bekommen und verhungert nicht. Es dürfen alle aus aller Welt hierherkommen, ohne Obergrenze, denn wir Deutschen sind ja so wohlhabend und haben daher die moralische Verpflichtung, auch allen anderen zu helfen.

    https://dieunbestechlichen.com/2017/08/acht-millionen-steuerzahler-bezahlen-die-ganze-party-deutschland-wann-kippt-das-system/

  72. @Freya- 11. April 2019 at 12:26

    „In einer weiteren Mail an Podesta beschrieb der Geheimdienstler, wie Merkel durchgedreht sei und zu einer irren Linken wurde und verschickte als Anhang mehrere Zeitungs-Artikel zu Geschehnissen aus DE.“
    Ich habe es schon einmal angemerkt!
    Welcher Geheimdienstler Spamt die 1/2 Welt zu? Diese Mails gingen an Hunderte!
    Und was sind das für Geheimdienstler die so schlecht Englisch können?

  73. Wenn die Steuern für mich nur 1/2 so hoch wären, dann könnte ich heute ein mehrfacher Millionär sein!
    Die direkten und indirekten Steuern betragen bei mir ca. 60 % vom Bruttoeinkommen!
    Ca. 1/5 davon geht für Merkels eingeschleuste Asylbetrüger drauf!

  74. Diedeldie 11. April 2019 at 12:15
    ich2 11. April 2019 at 11:50
    @ Wuehlmaus 11. April 2019 at 11:46

    „@ Diedeldie 11. April 2019 at 11:36

    Boah, was eine Lügenbraut da, die Steffen von der SPD .
    Die AFD habe gesagt, sie wolle die Demokratie beschädigen.
    Das ist ja wohl die Höhe an bisherigen Behauptungen.

    Sofort anzeigen wegen Verleumdung, die widerliche Sozialisten-Kuh. Mit der weichen Welle muss es spätestens nach der Causa Harder-Kühnel endgültig vorbei sein. Es gibt keinen Anlass für die AfD, solche auf Lügen basierenden Schmähungen hinzunehmen.“
    Um so etwas zu verhindern gibt es die Immunität!

    Xxxxxxxxxxxx

    Baumann hat es per Kurzintervention moniert. Aber anzeigen könnte man dann ja die Zeitung, wenn es tatsächlich so drinsteht.
    Was ich bezweifle.

    Xxxxxxxxxx

    Ich bitte um Entschuldigung. Ich habe die Steffen ein wenig verkehrt wiedergegeben.
    Ändert aber kaum etwas an der Frechheit.

  75. @ ich2 11. April 2019 at 12:51
    Freya- 11. April 2019 at 12:26

    LESEN UND VERSTEHEN DU GRENZDEBILER STASI.

    In einer anschließenden Untersuchung durch US-amerikanische Geheimdienste wurde berichtet, dass die von WikiLeaks während der US-Wahlen erhaltenen Dateien keine „offensichtlichen Fälschungen“ enthielten.

    A subsequent investigation by U.S. intelligence agencies also reported that the files obtained by WikiLeaks during the U.S. election contained no „evident forgeries“.[5]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Podesta_emails

  76. @Freya- 11. April 2019 at 14:47

    „@ ich2 11. April 2019 at 12:51
    Freya- 11. April 2019 at 12:26

    LESEN UND VERSTEHEN DU GRENZDEBILER STASI.

    In einer anschließenden Untersuchung durch US-amerikanische Geheimdienste wurde berichtet, dass die von WikiLeaks während der US-Wahlen erhaltenen Dateien keine „offensichtlichen Fälschungen“ enthielten.

    A subsequent investigation by U.S. intelligence agencies also reported that the files obtained by WikiLeaks during the U.S. election contained no „evident forgeries“.[5]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Podesta_emails
    Sagt nur das er die mails bekommen hat ob das jetzt im Spamm gelandet ist wer weiss?

  77. Nicht nur Merkel kann dem Geschehen geistig nicht mehr folgen, auch Fridays For Future 666- Fan Oppermann hat laufend und dauernd Aussetzer, Wortfindungsschwierigkeiten sowie peinliche Fehler und ist schlicht völlig unkonzentriert und dem Job eines Bundestagsvizepräsidenten überhaupt nicht gewachsen: Eben stellt er den AfDler Lothar Maier vor seiner Rede als CDU/CSU Mitglied vor!

  78. So fängt es an!
    Jetzt heißt es noch es sei ein Privileg diese Tests durchzusetzen!
    Aber bald könnte es auch heißen:
    Ihre Krankenkasse fordert sie zum Gentest in der Schwangerschaft auf!
    Wer dann diesen Test ablehnt, der darf dann sein Kind unter der Palme zur Welt bringen oder gar nicht!

    Da muss man ganz vorsichtig sein!

  79. Es wird sich gar nichts ändern! Die AfD ist zwar im Bundestag und in den Ländern vertreten aber was haben sie bisher erreicht, nix leider! Die AFD muss endlich etwas tun, ein starkes Auftreten, mit Leuten an der Spitze die das Volk überzeugen! Und endlich mit den „selben Waffen kämpfen“ wie Links grünen Altparteien

  80. Egal welchen Kandidaten die AFD aufstellt!
    SIE WERDEN AUS PRINZIP ALLE ABGELEHNT!!!

    Das wusste man schon vorher!!

  81. Es war doch klar, dass diese widerliche Quasselbude (BT) auch den nächsten AfD-Kandidaten durchfallen lassen.

    Hoffentlich merken sich dass die Wähler für den Europa-Wahltag. Und wählen, wenn auch nur aus Protest, die AfD!!!!!

  82. Sea Eye twittert: Kennedy ist seit 9 Tagen an Bord der NSS AlanKurdi. Er braucht einen sicheren Hafen und wir von Sea Eye brauchen ihn auch. Bitte öffnen Sie den Hafen Mr. @JosephMuscat.
    Das Einzige was man von Kennedy versteht ist: „I lost my das“, was bei seinem gefühlten Alter nicht verwunderlich sein dürfte. Auf jedem Fall nicht die geringsten Anhaltspunkte für Asyl. Kennedy gehört nach Libyen und nicht mit Hilfe des deutschen Widerwärtigen Amts in Malta herein gedrückt.
    https://twitter.com/seaeyeorg/status/1116336620867870721?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

  83. Der Strang über den Bluttest wg. Trisomie 21 ist umbenannt – wen interessiert das schon…..?

    Es wurden über 10 Mio. GESUNDE Kinder vorgeburtlich ermordet und entsorgt, da hat keiner nach einer Krankheit gefragt.
    Und jetzt sollen ….. na ja…..

  84. Kann es sein, dass die AfD nun den Fehler erkennt, den sie machte, als sie Claudia Roth und Petra Pau die Stimme bverweigerte? Wie kann man dann das Umgekehrte verlangen?

  85. OT

    Neues aus dem Kalifat NRW, hier Kölle Allah:

    – Einmann(TM) heißt jetzt „der Gesuchte“:
    https://www.express.de/koeln/humboldt-gremberg-koelnerin–76–geht-mit-hund-spazieren-und-wird-brutal-ausgeraubt-32363040

    – „Ali B.“ ist ein „Kölner“:
    (…)Sein temperamentvolles, durchaus auch einmal über das Ziel hinausschießende Verhalten sei „seiner Kultur geschuldet“, sagte Ali B. (54) und beteuerte gleichzeitig: „Ich mach zwar ab und zu mal Dummheiten. Aber gewalttätig werde ich nie.“ Der gebürtige Iraner lebt seit 30 Jahren in Köln, arbeitet als Programmierer für eine Spielhalle auf Tausend-Euro-Basis.

    Ali B.: „Ich bin Moslem, ich besitze Waffen“(…)

    „Ich töte euch alle“ Kölner (54) bedroht ganze Firma und gerät selbst ins Visier
    https://www.express.de/koeln/-ich-toete-euch-alle–koelner–54–bedroht-ganze-firma-und-geraet-selbst-ins-visier–32362944

  86. Krasser Fall von ansteckendem Islamhass zu Stockholm:
    Nachdem ein Schwede vorm Antlitz zweier verschleierten Mohammedanerinnen Schweinespeck verzehrte, wird gegen ihn – Gott sei gedankt – wegen Aufstachelung zum Rassenhass ermittelt.
    Es ist allgemein bekannt dass Schweinefleisch im Islam verboten ist, Ungläubigen und Hunde als unrein gelten. Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherung des inneren Friedens ist als Zwischenlösung wohl eine Rassentrennung im ÖPNV und an öffentlichen Plätzen unumgänglich.
    https://www.unzensuriert.at/content/0023573-Speck-zu-nahe-neben-Mosleminnen-verzehrt-Mann-vor-Gericht
    Die Alternative: Das Ächten des Islams wäre mit der Religionsfreiheit (Artikel 4 GG) nicht zu vereinbaren und würde gemäss Artikel 20 Abs. 4 GG sogar zur Erklärung des Heiligen Krieg durch die örtliche UMMA ermächtigen. Schlussendlich sind aber Hunde und Ungläubigen selber Schuld, wenn sie sich nicht zeitig aus dem Staub machen.

  87. Und das ist es jetzt? Bis alle AfDler mal angetreten sind….und dann wieder von vorne?

    Ich hatte immer die Hoffnung, das jemand vor mir durchdreht, diese schwindet jedoch zunehmend!

  88. Was ist das für eine Logik?
    Dieser Test, soll aus bestimmten Gründen,nicht von der Krankenkasse,bezahlt werden.
    Das heisst ja nicht,daß er verboten wäre,nein, vielmehr können sich diesen Test alle
    leisten,die genügend Geld haben.
    Die anderen sollen dann weiterhin,den althergebrachten Test machen müssen,der das
    Ungeborene Leben,im Gegensatz zum Gentest,gefährdet!
    Kann mir das mal jemand erklären? Das ist vollkommen widersinnig…

  89. Der besprochene Test ist ein Test, für den eine normale Blutabnahme ausreicht und welcher sehr sichere Ergebnisse bereits in der frühen Schwangerschaft liefert, bereits ab der 9. Schwangerschaftswoche. Er kann Ergebnisse für Trisomie 13, 18, 21 und auch ein paar andere Anomalien zuverlässig feststellen, je nach Anbieter. Kosten für die 3 häufigsten Trisomien etwa 300 €. Fast alle Schwangeren lassen in der 12./13. Woche als Kassenleistung die sogenannte Nackenfaltenmessung durchführen. Eine verdickte Nackenfalte ist ein erstes Anzeichen für eine mögliche Trisomie. Des weiteren ein bestimmtes Protein im Blut der Mutter. Ist dies Alles auffällig wird eine Fruchtwasserpunktion durch die Bauchdecke durchgeführt, eine Zellkultur angelegt, der Gentest gemacht. Klappt dies nicht, wird eine Chorionzottenbiopsie empfohlen, also Punktion an der Plazenta, Kultur angelegt, Gentest. Die Gefahr hierbei ist immer das Platzen der Fruchtblase. Wie gesagt, alle Kosten zahlt die Kasse wenn Auffälligkeiten bestehen. Wenn das Ergebnis das einer Trisomie ist haben die Eltern das Recht, die Schwangerschaft zu beenden. Das passiert dann etwa ab der 16. Woche. Es wird medikamentös die Geburt eingeleitet. Abbruch ist auf diese Weise bis 25. Woche möglich, da oft bei der Feindiagnostik mit hoch auflösendem Ultraschall erst ab 20. Woche schwere Erkrankungen erkannt werden, wie Hirnfehlbildungen. Nach der 25. Woche ist Abbruch auch noch möglich im Falle schwerster Missbildungen bzw. offizielle Begründung ist Gefahr für das Leben der Mutter. Dem Voraus geht ab 26. Woche ein sogenannter Fetozid. Eine furchtbare Entscheidung für die betroffenden werdenden Eltern. In der Regel keine Kaiserschnittgeburt. Alternative ist ein palliative Geburt: das Kind kommt zur Welt, stirbt aber in den Armen der Eltern ohne lebensverlängernde Massnahmen. Das betrifft ja auch die genannten Trisomien. Trisomie 21 Kinder werden fast alle mit schweren organischen Fehlern geboren, vor allem des Herzens und müssen wenn sie lebend geboren werden sofort nach der Geburt operiert werden. Im Laufe des Lebens meist auch mehrfach. Meine persönliche Meinung ist, der Bluttest in der Frühschwangerschaft sollte von den Kassen aus den angeführten Gründen übernommen werden.

  90. Ist doch E‘-klar … es geht doch nicht mehr um die Eignung des Kandidaten… wie dieses Altparteien zunächst tönten . Es geht um Ausgrenzung von fast 6 Millionen Wählern und Wählerinnen ! Die AfD muss glankierend diese Lebenslüge der Slzparteien in die Öffentlichkeit bringen . Ich meine , wenn eine Erzkommunistin und Mauermörderpartei für solch einen Posten von der CDU gefördert wird und eine Roth die Deutschland als mieses Stück Scheisse bezeichnen kann , dann sagt das viel über die CDU/CSU aus !! Ach ja , ihre Kür einer Edelkommunistin Merkel zur Kanzlerin über viele Jahre , passt damit exakt zu diesem Bundestag und den linksversifften Altparteien !
    Ich finde, die AfD sollte sich weniger um diese Linke Quasselbude kümmern, sondern den Kampf in die Gesellschaft tragen, dann wird Sie selbst zur Mehrheit und muss sich nicht von solch einem Linken Dreck wählen lassen !! Das ist meine ich , die wichtigere Alternative … dennoch sollten immer wieder neue Kanfidaten zur Abstimmung gestellt werden um den größtmöglichen Schaden , den dieser undemokratische BT anrichtet – deutlich zu Tage treten kann !

  91. Wir müssen zur Kenntnis nehmen, dass Michael Grosse-Brömer in der Tat wieder vor der heroischen Herausforderung stand, falsche, d.h. nicht merkelkonforme Meinungen zu unterdrücken:

    „Wir stehen in der Tat vor neuen Herausforderungen. Wir müssen zur Kenntnis nehmen, unterstützt durch Erkenntnisse von Journalisten, Wissenschaftlern, auch Nachrichtendiensten: Im Netz sind ’ne Menge Leute unterwegs, die destabilisieren wollen, die falsche Meinungen verbreiten, die manipulieren wollen, und da muss Politik mit umgehen, insbesondere vor Wahlkämpfen.“

    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Grosse-Brömer

  92. Da das Thema gewechselt wurde: zum ursprünglichen Thema, da der Text fertig war, aber nicht abgesetzt werden konnte.

    Allgemein zu Erbkrankheiten

    Indem man Eltern zwingt/zwingen will, Kinder mit Erbkrankheiten zu bekommen, zeigt man eine gehörige Portion Sadismus. Im Extremfall ist die neue Familie gleich beim 1. Kind ausgerottet, weil die Pflege die Eltern soviel Kraft und Zeit kostet, daß geplante weitere Kinder „abgesagt“ sind, und dieses Kind keine Nachkommen haben wird. – Schlecht auch für die Gesellschaft.

    Oder die anderen, schon vorhandenen Kinder werden dann mehr oder weniger auf sich allein gestellt sein und/oder in die Betreuung des behinderten Geschwisterkindes eingebunden.

    Denken eigentlich die Liebhaber von Erbkrankheiten (der anderen) daran, daß diese Kinder, wenn sie auf der Welt sind (und kein Hahn mehr nach ihnen kräht, wie vorher „Schutz ungeborenen Lebens“) den Rest ihres möglicherweise 60/70/80/90 Jahre langen Lebens je nach Schwere der Defekte stark darunter leiden werden? Und milder werden die Beschwerden mit den Jahren jedenfalls nicht, denn auch bei ihnen wird der körperliche Abbau beim Älterwerden zuschlagen.

    Und was mit ihnen werden soll, wenn die Eltern, die sich rund um die Uhr um sie kümmern, vielleicht schon früh sterben? Es klingt immer so einfach aus den Mündern von (meist) Nichtbetroffenen, wenn die ihre Forderungen stellen. – Wer von möglichen Verwandten der Eltern soll sich dann um den Kranken kümmern: Geschwister, Kinder der Geschwister, Cousins + Cousinen, die Eltern der Eltern, sofern sie noch leben???

    Es gibt irgendwo eine Insel (irgendwo bei Südamerika – ???), auf der eine Erbkrankheit häufig vorkommt. Aber die Leute dort sind nicht so fanatisch darauf bedacht, kranke Kinder zu bekommen und das zu glorifizieren. Sondern beide Partner und zukünftigen Eltern lassen sich testen, ob sie das Gen haben, wenn ja, wird PID durchgeführt und alle Keimzellen, die das defekte Gen aufweisen, aussortiert. Und zwar, und das wurde in der Dokumentation von den Inselbewohnern klar und deutlich gesagt, weil sie ihren Kindern Leiden ersparen wollen.

    Was ist daran schlecht?

    Möchte irgendjemand von den Befürwortern von Erbkrankheiten aufgrund einer solchen mit schweren Behinderungen
    – im Rollstuhl sitzen,
    – gefüttert werden müssen,
    – immer wieder operiert werden müssen,
    – Windeln tragen müssen, weil keine Kontrolle über die Ausscheidungsorgane vorhanden ist,
    – sabbern,
    – einen Schlauch zur Beatmung in der Kehle stecken haben müssen,
    – lebenslang Medikamente schlucken oder sich spritzen (lassen) müssen,
    – immer wieder längere Zeit im KKH verbringen müssen,
    – regelmäßig unangenehme Behandlungen über sich ergehen lassen müssen,
    – zugucken müssen, wenn andere Kinder draußen spielen + toben,
    – in jungen Jahren sterben (als Kind z. B.),
    – usw.
    ?

    Nein? Ist nicht zumutbar? Aber genau unter diesen und schlimmeren Beeinträchtigungen sollen nach dem Willen dieser Leute „neue“ Kinder lebenslang leiden – und deren Familien! Das ist nicht Menschlichkeit, das ist blanker Sadismus.

    Einfach mal in die Lage dieser Personen hineinversetzen, ob man das selber haben möchte oder die eigenen Kinder das haben sollen. Wie es wäre, wenn man (oder dessen Geschwister) seinem Kind beim jahrelangen Sterben zugucken müßte, und weiß, daß auch das Kind über das Ende seiner Krankheit weiß, daß es z. B. ersticken wird, weil Nerven und Muskeln versagen … Wenn man nämlich nicht selber betroffen ist, quakt es sich besonders gut und laut.

    Bei Trisomie mag es sich noch anders verhalten. Fakt ist aber, daß diese fanatische Schützerei von Erbkrankheiten und ein möglicherweise geplantes Verbot für werdende Eltern, bei deren Fötus eine solche festgestellt wird, die Schwangerschaft zu beenden, schlecht für die Familie als „Keimzelle der Gesellschaft“ und die Gesellschaft ist.

  93. Was soll dieses ganze Affentheater im „Hohen Haus“
    und warum wird das Wort „Ethik“ dafür missbraucht?

    Ich mag es langsam nicht mehr, wenn mir diese Herrschaften ständig etwas über Moral „blablabla“, etc. erzählen und jedes Jahr an die 100.000 Föten in den Abort schmeißen und das noch als „Menschenrecht“ deklarieren.

    Langsam dämmert mir, dass es auch 1933 die Menschen langsam leid waren, sich von einem tumben Parlament das Leben auf Dauer zerstören zu lassen – mit bekanntem Ergebnis.

  94. Freya:
    Die Eltern können ja selbst bestimmen, es geht nur darum , ob WIR ALLE die Kosten für den Test tragen müssen.

    Ja, das sollte von den Krankenkassen, also von uns allen bezahlt werden. Denn sonst sieht es so aus, dass allein der Geldbeutel darüber entscheidet, ob Eltern überhaupt vor der Geburt über eine Behinderung ihres Kindes informiert werden und ob sie sich dann für oder gegen das Kind entscheiden können. Dies ist Diskriminierung, und zwar mit der Folge, dass die Armen gezwungen sind, die behinderten Kinder, von denen sie nicht wissen, auszutragen, was dann ungleich höhere Folgekosten produziert, da die Armen nicht ihr Leben lang für ein Kind sorgen können, dass nie für sich selbst sorgen können wird.

    Aber dieses Land ist wirklich irre, Linksgrün beschimpft Lebensschützer als Nazis und fordert die legale Tötung von völlig gesunden Neugeborenen, wenn die Eltern das so wollen. Aber eine Abtreibung eines nur ein wenig anderen, speziellen, diversen, vielfältigen Kindes, das ist diskriminierend, menschenfeindlich und nazi! In den Augen von Linksgrün muss sich rechtfertigen, wer ein gesundes Kind zur Welt bringt (schadet dem Klima, und die Frau durfte bestimmt nicht selber über ihren Bauch entscheiden), und der, der ein schwerbehindertes Kind nicht zur Welt bringt, weil das eine menschenunwürdige Selektion ist. So sieht es doch aus! Im Übrigen sind Kinder mit Down-Syndrom nicht nur einfach ein bisschen blöder als andere (was ja noch zu verschmerzen wäre), sondern haben oft auch Herzfehler und eine geringere Lebenserwartung. Es ist also egoistisch, ihnen dieses Leid nicht zu ersparen. Es wird gegen den Krebs geforscht, gegen Aids gekämpft, Krankheiten sollen heilbar werden, besiegt werden, aber Erbkrankheiten und Chromosomenschäden kann man nicht ursächlich behandeln, man kann sie nur ausrotten, indem erbgeschädigte Kinder gar nicht erst geboren werden. Das ist Fakt.

  95. @ich2 11. April 2019 at 14:54
    Freya- 11. April 2019 at 14:47

    Sagt nur das er die mails bekommen hat ob das jetzt im Spamm gelandet ist wer weiss?

    Auf welchem Planeten lebst Du?
    Die Podesta emails alle im Spam Ordner gelandet, hättest wohl gern, klar!

    Mike Pence is at a campaign event in North Carolina. He reads Wikileaks John Podesta emails to supporters.

    https://youtu.be/YO1mAi2paRc

  96. Freya- 11. April 2019 at 11:38
    @ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 10:53
    Freya- 11. April 2019 at 10:37
    Du bist ein dicker fetter Stasi Lügner, der mich mit Englisch nicht belehren braucht, denn das kann ich zu 100 % besser als du

    Mädchen,
    Die Emails, an deren Echtheit Du so verzweifelt glaubst, sind nie vom Podestas Gmail-Account gesendet worden.
    Neben der IP Adresse kann derartiges anhand des Domain-Keys festgestellt werden.
    Du verrennst Dich da in einen Wahn.

  97. Warum bis “ Halloween “ warten, Neger verbreitet heute schon schrecken

    OT,-….Meldung vom 11.4.2019

    Somalier greift Mitarbeiter der Stadtverwaltung an

    In Halle-Neustadt, Am Stadion, kam es Donnerstagfrüh, 07.30 Uhr bis 07.50 Uhr, zunächst zu einer Sachbeschädigung, die in einer gefährlichen Körperverletzung endete. Ein 35-Jähriger aus Somalia schlug und tratgegen die Tür einer Einrichtung der Stadtverwaltung. Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma schritt ein und bewarf den Täter mit rosa Wattebällchen verwies den Mann des Hauses. Der Angreifer holte einen Stock aus einem Gebüsch und schlug den Mann des Sicherheitsdienstes, welcher dadurch leicht verletzt wurde. Andere Mitarbeiter der Stadtverwaltung Verbarrikadierten sich daraufhin in ihren Büros wurden darauf aufmerksam. Der Somalier griff sodann auch einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes mit diesem Stock an. Dieser Angriff konnte nur durch ein Zweihunderttausend Volt Elektroschocker durch ein Reizstoffsprühgerät abgewendet werden. Rettungswagen brachten den Wachmann zu seiner treusorgenden Frau und den Angreifer in Abschiebekerker eine städtische Klinik zur ärztlichen Behandlung. Die Ermittlungen hierzu sind bereits aufgenommen. https://dubisthalle.de/somalier-greift-mitarbeiter-der-stadtverwaltung-an

  98. @ Baerbelchen 11. April 2019 at 16:41
    Freya

    Ich sehe nicht ein mit meinen sowieso schon hohen Krankenkassenbeiträgen Gentests für Millionen illegale dauerschwangere Ausländerinnen zu bezahlen. Das ist das Problem. Und wenn sich Eltern den Test nicht leisten können, können sie sich grundsätzlich kein Kind leisten. Fertig. In keinem Land der Welt wird so viel Kindergeld und Alimente vom Steuerzahler bezahlt wie in Deutschland, das ist doch nicht normal. Kinder sind Privatvergnügen und sollten nicht auf die Allgemeinheit übertragen werden. Und ja, ich befürworte es, wenn reiche Eltern Kinder bekommen.

  99. Die Kuffnucken-Parteien mit der Kuffnucken-Kanzlerin Merkel an der Spitze mögen die AfD nicht.

    Wer hätte das gedacht! 🙂

  100. Zum Thema Bundestagsvizepräsident,kann man nur anmerken,
    jeder hergelaufene,potentielle Mörder und Sozialschmarotzer,
    geniesst mehr Toleranz,innerhalb dieser Altparteienmafia,als ein auf
    demokratischer Grundlage gewählter Abgeordneter der AfD!
    Das hat mit Demokratie nichts mehr zu tun,das ist Ausgrenzung
    und politischer Rassismus, wenn man sich den Begrifflichkeiten,der Grünen Khmer,
    und Roten Socken,bewegt.
    Aber macht ihr ruhig weiter so, vielleicht begreift das Volk ja irgendwann doch,
    wie es zur Zeit des Merkelsystems,mit der Demokratie bestellt ist.
    Es dauert wirklich nicht mehr all zu lange,und die Parteien tönen wie einst.
    Die Partei hat immer Recht!

  101. @ Das_Sanfte_Lamm 11. April 2019 at 16:43
    Freya- 11. April 2019 at 11:38

    Du laberst einen kompletten Müll und hast als notorischer Ossi kein Satz vom englischen WikileAKS verstanden, sonst würdest nicht auf deine unsinnige Behauptung beharren. Wegen diesen Emails ist Clinton vom Thron gestürzt.

  102. Freya-
    11. April 2019 at 10:47

    Stimmt, Deutschland war noch nie so überbevölkert wie heute. Auf der einen Seite sind die Grünen für die Umwelt aber auf der anderen Seite möchten Sie am liebsten jeden Quadratzentimeter platt machen und bebauen, damit noch mehr Menschen nach Deutschland kommen können.

  103. „Wagner 11. April 2019 at 16:07 Ein Scheinparlament von 423 Lumpen!“

    So darf man das nicht sehen. Diese 423 „Lumpen“ möchten doch nur sicherstellen, dass über die AfD heute abend in der Tagesschau berichtet wird. Dazu wird die Tagesschau den AfD-Kandidaten einblenden und so können sich dann Millionen Deutsche selbst davon überzeugen, dass die AfD mal wieder einen vernünftig aussehenden Kandidaten aufgestellt hat.

    Also Ihr 423 „Lumpen“: Bitte weiter so, immer schön jeden Kandidaten der AfD ablehnen, so wird wenigstens die ganze AfD-Fraktion dem Deutschen Volk nach und nach vorgestellt werden. Das ist doch prima, so bekommen die Deutschen wenigstens ein Gefühl dafür, wie die AfD-Volksvertreter aussehen. Derzeit denken doch die meisten Deutschen noch, die AfD hätte nur durchgeknallte Spinner in ihren Reihen.

  104. Nur ein Kandidat der AfD hat eine Aussicht gewählt zu werden!
    Leistungsloses Grundeinkommen für alle,
    Miet und Nebenkosten Freies Wohnen
    für alle.
    Nur so wird das was….

  105. @oberlehrer
    Typisch für die widerliche linksgrüne Journaille !
    Otten war bei den „Zusammenrottungen“ dabei , Ih Ba Pfui, voll Nazi !
    Vizepräsident(in) kann nur werden, wer hinter Plakaten wie „Deutschland du mieses Stück Sch….. herläuft!
    Was für ein verlogenes widerliches Schweinepack!

  106. OT

    Heute morgen gab es die Meldung, daß in Flensburg schon wieder eine geschächtete Frau (vier Kinder, 6, 10, 13, 16, alle anwesend) in der Wohnung lag. Alle, die gewettet haben, haben ihre Wetten gewonnen:

    Die afghanische Flüchtlingsfamilie war nach Angaben der Staatsanwaltschaft 2015 nach Deutschland gekommen. Seit 2016 lebt sie in Flensburg.

    Letzter Satz im aktualisierten Artikel.

    https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/kriminalpolizei-ermittelt-tatverdaechtiger-festgenommen-tote-in-flensburg-gefund-61177660.bild.html

  107. Freya-, 11. April 2019 at 09:54
    „[…] Die Eltern können ja selbst bestimmen, es geht nur darum , ob WIR ALLE die Kosten für den Test tragen müssen.

    Ja, denn die Kosten für vorherige Tests sind ein Klacks* dessen, was die ärztliche, medizinische, psycho-/physiotherapeutische und sonstige Versorgung, die Betreuung/Unterbringung in Spezialheimen usw. UNS ALLE kosten werden über Jahrzehnte hinweg. Denn die können die Eltern, sofern sie keine Großmillionäre sind, nicht aufbringen. Und die betroffenen Kinder werden später als Erwachsene auch kaum was zu den Kosten beitragen können, wenn sie Behinderungen haben, für die keine Tätigkeiten geschaffen werden können, die einen halbwegs guten Verdienst bedingen.
    _ _ _ _ _ _
    * … sofern nicht etwas ähnliches passiert wie bei einem Medikament, bei dem der Hersteller das absolute Alleinstellungsmerkmal hat, das in der Herstellung billig ist, aber für fast 100 (?) T€/Dosis oder Behandlungszyklus verkauft wird. Da ist dann normalerweise die Gesetzgebung am Zug, die allerdings in den letzten Jahren häufig unfertige/nicht zu Ende gedachte Gesetze verabschiedet hat, die Hintertürchen groß wie Scheunentore haben, die außerdem nicht oder nicht vollständig geschlossen werden …

    Freya-, 11. April 2019 at 09:57
    „[…] Zudem ist die Welt und vor allem Deutschland sowieso überbevölkert, das wird zum zunehmenden Problem für uns.“

    Aber nicht doch! Wir können noch massig Leute hier unterbringen und durchfüttern: D braucht Zuwanderung wegen der Überalterung, der drohenden Inzucht und des Fachkräftemangels, bis hier über 200 Mio. (?) Personen leben (finde den Link leider nicht). So sieht‘s aus …

    – 260 000 jährlich bis 2060
    ( pi-news.net/2019/02/bertelsmann-orakel-deutschland-braucht-zehn-millionen-zuwanderer )

    Im übrigen altert das Deutsche Volk, weil das politisch so gewollt ist und es unter Bedingungen gestellt wurde, die das forcieren (immer weniger, was vom Lohn übrigbleibt, steigende Kosten überall, steigende Teilzeitbeschäftigung, Zeitarbeit, prekäre Stellen, AG schreien nach Fachkräften, qualifizieren aber keine Mitarbeiter oder Arbeitslosen, Steuerverteilung en masse in der ganzen Welt und an importierte Stämme + Völkerteile usw.).

  108. 1. VivaEspaña 11. April 2019 at 16:19
    OT
    Neues aus dem Kalifat NRW, hier Kölle Allah:
    – Einmann(TM) heißt jetzt „der Gesuchte“:
    „Ali B.“ ist ein „Kölner“:
    (…)Sein temperamentvolles, durchaus auch einmal über das Ziel hinausschießende Verhalten sei „seiner Kultur geschuldet“, sagte Ali B. (54) und beteuerte gleichzeitig: „Ich mach zwar ab und zu mal Dummheiten. Aber gewalttätig werde ich nie.“ Der gebürtige Iraner lebt seit 30 Jahren in Köln, arbeitet als Programmierer für eine Spielhalle auf Tausend-Euro-Basis.
    Ali B.: „Ich bin Moslem, ich besitze Waffen“(…)
    „Ich töte euch alle“ Kölner (54) bedroht ganze Firma und gerät selbst ins Visier
    https://www.express.de/koeln/-ich-toete-euch-alle–koelner–54–bedroht-ganze-firma-und-geraet-selbst-ins-visier–32362944

    ————————————————————–

    Solche Kaliber sind es doch, die den Altparteien einen Strich durch die Rechnung machen. Die schockieren nicht nur uns!

    Merkel & Co leiden unter diesen Idioten sicher noch mehr als wir, denn sie planen und planen, führen die Leute hinters Licht, und dann kommt ein armer Irrer der brüllt laut aus voller Ignoranz: „Ich bin Ali, habe Waffen und töte auch alle!“ und dies mitten in KÖLN, dem Zentrum der KÖLNER SILVESTER-FESTSPIELE !

    Das ist ungefähr so, als wenn bei einer Weihnachtsfeier mit schön kostümiertem Weihnachtsmann einer laut ruft: „Der Weihnachtsmann hat eine Bombe!“ Dann ist das ganze Fest versaut!

    Jeder MESSERMANN sticht MERKEL indirekt auch eins ins Kreuz!

  109. @ Paul56 11. April 2019 at 16:54
    Die Niederlande ist dichter besiedelt als Indien.

    Die Grünen sind pervers und (!) geisteskrank.

  110. Paul56 11. April 2019 at 16:54
    „Auf der einen Seite sind die Grünen für die Umwelt aber auf der anderen Seite möchten Sie am liebsten jeden Quadratzentimeter platt machen und bebauen, damit noch mehr Menschen nach Deutschland kommen können.“

    Wenn die Grünen für Umweltschutz wären, wären sie gegen Windräder, denn die vernichten jede Menge Wald und schreddern jede Menge Vögel und Insekten.

    Und wenn den Grünen tatsächlich an einer gesunden Umwelt für uns Bürger gelegen wäre, dann würden sie zu Demonstrationen gegen 5G aufrufen. Denn 5G ist ein echter Hammer was Strahlenbelastung angeht.

  111. Die Blockparteien aus CDU/CSU/SPD/Grüne/FDP/Linke sollten einmal Vorschläge machen, wer ihnen denn von der AFD genehm wäre! Da kämen wir der Sache schon näher.

    Sie sollen Namen nennen! Farbe bekennen!

  112. für die politisch inkorrekten Sportfreunde unter uns, schon gehört

    OT,-….Meldung vom 11.04.19 16:35

    Schläge ins Gesicht: Lewandowski und Coman prügeln sich im Training

    Zoff im Training beim FC Bayern München: Die Offensiv-Stars Robert Lewandowski und Kingsley Coman sollen sich wild geschlagen haben.Prügelei im Bayern-Training! Kingsley Coman und Robert Lewandowski schlugen aufeinander ein und mussten von Mannschaftskameraden auseinander gezerrt werden. Ausgerechnet nach der Gala gegen Borussia Dortmund lassen die beiden Offensivstars die Stimmung beim FCB direkt wieder auf den Nullpunkt abstürzen. Die Auseinandersetzung in der zweiten Hälfte des Trainings am Donnerstag soll dabei alles andere am zimperlich angegangenworden sein. Die Bild will die Details des Vorfalls im Geheimtraining erfahren haben und berichtet ausführlich. Die Spieler schlugen sich wohl gegenseitig mit den Fäusten ins Gesicht….u.s.w…. Schlägerei beim FC Bayern: Boateng und Süle können Schlägerei NICHT beenden.. ganze Meldung –> https://www.merkur.de/sport/fc-bayern/schlaegerei-im-fc-bayern-training-kingsley-coman-und-robert-lewandowski-geraten-aneinander-12183602.html

  113. Wie es um die Demokratie auf Kommunaler Ebene bestellt ist,zeigt sich hier mal
    wieder sehr deutlich!

    „Bochum: AfD will Bürgerdialog in Jahrhunderthalle veranstalten – Stadt wehrt sich
    Die Stadt Bochum wollte eben jene Veranstaltung verhindern. Die Stadt argumentierte etwa mit Gründen der öffentlichen Sicherheit.

    „Wir verbinden damit die Sorge und Annahme, dass bei Veranstaltungen der AfD nicht ausgeschlossen werden kann, dass dort auch Akteure auftreten, die rechtes Gedankengut verbreiten“, heißt es seitens der Stadt.“

    Das ist in etwas so, als ob ich einen Kirchentag absage,mit der Begründung,
    es könnten ja Kinder f**** Bildchen getauscht werden!

    https://www.derwesten.de/staedte/bochum/stadt-bochum-will-afd-veranstaltung-in-jahrhunderthalle-verhindern-daraus-entwickelt-sich-eine-irre-posse-id216930907.html

  114. Was braucht es noch für Beweise, dass wir von einem SED Einheitsparteienkartell regiert werden?

    Die AFD ist die einzige Opposition gegenüber dem Sozialisten und Kommunistenpackvon Merkel-CDU bis DIE LINKE.

  115. Bunt ist das neue braun! Das sind lauter Pseudodemokraten, die an einem Wettstreit der Meinungen gar nicht interessiert sind. Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem die zwei deutschen Diktaturen gekrochen sind!!!

  116. @ Haremhab 11. April 2019 at 17:10

    Mitverantwortlich?

    Wer hat denn von der atheistischen Kanzel gepredigt, dass vögeln mit der Nachbarsfrau gut ist?
    Wer hat von der gleichen Kanzel predigen wollen, dass Homosexualität gut ist und Kinder zu mißbrauchen auch?

    Die 1968er allein. Woodstock. Sexuelle Revolution.
    Die waren das allein.

    Und jetzt wollen diese Perversen diejenigen bestrafen, die der Predigt der 1968er gefolgt sind? Das ist krank und heuchlerisch. Entweder gilt die Sexuelle Revolution für alle oder?

  117. Waldorf und Statler 11. April 2019 at 17:09

    für die politisch inkorrekten Sportfreunde unter uns, schon gehört

    OT,-….Meldung vom 11.04.19 16:35

    Schläge ins Gesicht: Lewandowski und Coman prügeln sich im Training
    ———————————————–

    Der FRANZOSE COMAN!

    Das muss man wirklich dazu schreiben, sonst kommt einer noch auf falsche Gedanken!

  118. eule54 11. April 2019 at 09:07

    160 Stahlkörbe mit Sand gefüllt auf dem Berliner Breitscheidtplatz zum Schutz gegen Merkels verrückte LKW-Islamisten!
    Weil der Islam zu Deutschland gehört!
    ————————–

    Ständiges Mauer auf und ab und ab und aufbauen, bloß immer an den falschen Stellen!

  119. Wenn in Deutschland so viele Abgeordnete im Parlament sitzen, die sich demokratisch festgelegten Regeln verweigern, dann ist Deutschland eben eine beschädigte Demokratie. Eine sehr beschädigte sogar!

  120. eule54 11. April 2019 at 09:07

    160 Stahlkörbe mit Sand gefüllt auf dem Berliner Breitscheidtplatz zum Schutz gegen Merkels verrückte LKW-Islamisten!
    Weil der Islam zu Deutschland gehört!

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/berlin-breitscheidplatz-stahlkaefige-fuer-mehr-sicherheit-gegen-terror-61169288.bild.html
    ——————
    Irre! Anstatt die Grenzen endlich zu sichern und die falschen Asylforderer auszuweisen/abzuschieben verschandeln die Altparteien lieber die Innenstädte.
    Aber es ist gut, dass die Wähler dort an jedem Tag diesen Irrsinn, Unsinn und Wahnsinn sehen können. Hoffentlich fragen sich die Anwohner und Besucher, wem diese Verunstaltungen zu verdanken sind und machen das Kreuz beim nächsten Mal endlich an der richtigen Stelle. Die sogenannte Bereicherung treibt sonderbare Blüten im Land…das muss auch dem naivsten Altbürger auffallen!!!

  121. OT OT OT OT OT OT OT OT OT OT

    Hier ein Video von heute morgen, als eine Frau in Thüringen schon einem wilden, verrohten, primitiven, schwarzafrikanischen Mann mit dem Namen „Michael Einmann“ auf brutalste Weise zusammengeschlagen wird.

    https://twitter.com/Hartman0049/status/1116052203649884160

    Der extrem kräftige Faustschlag in das Gesicht der Frau, als diese bereits verletzt am Boden kniet, dürfte zahlreiche Gesichtsknochen zerbrochen haben. Das alles am helllichten Tage, auf offener Straße mitten in Deutschland und nicht irgendwo im afrikanischen Busch.

    Gute Nacht Deutschland,

    Danke Merkel, die Strafe wird noch kommen und dann heißt es „ich habe euch doch alle lieb, ich habe alles nur für euch getan…“

  122. 1. Freya- 11. April 2019 at 10:07
    Was mir am meisten stinkt!
    Flüchtlinge werden in den Medien nun Zuwanderer genannt. Gibt Euch das nicht zu denken?
    Jedes Jahr wandert zusätzlich eine Stadt in der Größe von Leverkusen ein. Kindergeld-Abschaffung würde den Spuk schnell beenden. Die schnackseln uns hier zu Tode. Schaut Euch doch mal um, überall wohin das Auge blickt, Kuffnuckinnen auf der Strasse mit ihren dicken Bäuchen.
    Bei den Krankenkassen arbeiten die Sachbearbeiter Überstunden wegen „Kostenzusagen für Schwangere“ mit Extra-Leistungen wie teure Ultraschalls etc.
    Die Kostenzusagen für Schwangere sind derzeit zu ca. 70 % an Ausländerinnen gerichtet. AfD sollte eine Anfrage an die AOK stellen. Diese hohen Kosten für uns dürfen kein Tabuthema bleiben.
    Familiennachzug lässt grüßen.
    ——————————————————–

    Ein Fall für WETTEN DAS! „Wetten dass wir schneller produzieren können als die auszahlen können?“

    Wer ist schneller die AUSZAHLUNGSSTELLEN oder die PRODUKTIONSSTÄTTEN?

    Dann wissen die Klatscher im Publikum gar nicht mehr bei wem sie klatschen müssen!

  123. @Freya: Ich sehe nicht ein mit meinen sowieso schon hohen Krankenkassenbeiträgen Gentests für Millionen illegale dauerschwangere Ausländerinnen zu bezahlen. Das ist das Problem. Und wenn sich Eltern den Test nicht leisten können, können sie sich grundsätzlich kein Kind leisten. Fertig. In keinem Land der Welt wird so viel Kindergeld und Alimente vom Steuerzahler bezahlt wie in Deutschland, das ist doch nicht normal. Kinder sind Privatvergnügen und sollten nicht auf die Allgemeinheit übertragen werden. Und ja, ich befürworte es, wenn reiche Eltern Kinder bekommen.

    Ich glaube nicht, dass die dauerschwangeren Ausländerinnen die typische Klientel für Gentests sind, die wissen gar nicht, was Gene sind, sonst würden sie sich nicht bis heute noch von ihren Cousins und Onkels beschlafen lassen. Die bekommen ihre behinderten Kinder sowieso, selbst wenn sie einen Gentest machen würden, wäre ihnen eine Abtreibung garantiert religiös untersagt.

    Es geht darum, dass es nicht sein kann, dass Reiche entscheiden können, ob sie ein behindertes Kind bekommen oder nicht, Armen diese Entscheidungsmöglichkeit aber genommen wird. Dann bekommen nur Arme behinderte Kinder, und das ist die schlimmst mögliche Kombination.

  124. Frank Berghaus 11. April 2019 at 16:18

    „Kann es sein, dass die AfD nun den Fehler erkennt, den sie machte, als sie Claudia Roth und Petra Pau die Stimme bverweigerte? Wie kann man dann das Umgekehrte verlangen?“

    Die AfD ist auf die Stimmen der Grüzis und Sozis gar nicht angewiesen. Die Schande ist, dass auch „CDU“ und „FDP“ dagegen gestimmt haben.

    Und jetzt troll dich.

  125. @ Freya- 11. April 2019 at 17:17

    Obama soll sich kürzlich in Berlin, seine Blender-Stiftung, fast 500 mal selbst gelobt haben. Er brach seinen eigenen Rekord.

  126. Für die Armen ist es dann Schicksal, und die Reichen können dem Schicksal entgehen, das kann nicht sein.

  127. Wenn es einen Rechtsanspruch darauf gibt, daß als Ergebnis aus einer demokratischen Wahl eine bestimmte Partei einen bestimmten Posten besetzen darf, warum muß darüber überhaupt erneut abgestimmt werden? Bzw. warum hat der politische Gegner dabei überhaupt mitzureden? Das Verfahren macht keinen Sinn und wird doch, wie man sieht, lediglich für Blockade und sonstige kindische Mätzchen mißbraucht.

  128. @ Schwarzlicht 11. April 2019 at 17:20

    Ich habe kürzlich in einer großen Stadt, in einer S-Bahn, also nur hörend, vom Tatort circa 10 Meter weit weg stehend, einen Faustschlag hören dürfen. Es war sehr schlimm. Grausam. Und ohne Not.

    Diejenigen die so etwas in unserem Land erlauben sind noch sehr viel grausamer. Ich wünschen diesen Menschen das Gleiche. Und noch mehr.

  129. ich frage mich inzwischen,
    ob es wohl eine Zweidrittelmehrheit
    für die standrechtliche Erschießung
    von AFD -Abgeordneten gäbe.
    so viel Hass!

  130. WAHL ZUM BUNDESTAGSVIZEPRÄSIDENTEN

    Blockparteien wollen auch AfD-Kandidat Gerold Otten nicht

    ——–
    So ist dies nun mal, wenn man einen sucht der ihren niedrigen grünen IQ hat !

  131. >sollten einmal Vorschläge machen, wer ihnen denn von der AFD genehm wäre

    Der Gedanke ist gut, den hatte ich auch schon, aber erstens wird das so nicht funktionieren, weil alle nur sagen werden, daß sie überhaupt keine Nazis und Rassisten wollen, und zweitens fragt uns keiner.

    Tatsächlich braucht es eine „höhere Instanz“, die über dem albernen Kindergarten von „Parlament“ steht, und diese Instanz müßte vermitteln. Ein praktisches Verfahren wäre, denjenigen zu wählen, dem am wenigsten Haß entgegenschlägt. Also jeder Parlamentarier gibt z.B. zehn Haß-Stimmen auf die AfD ab, zwei mit „Rassist“, drei mit „Nazi“ und fünf mit „Rechtsradikaler“, und wer am wenigsten Haß-Stimmen kriegt, wird Vizepräsident. Man kann natürlich bündeln, also etwa Weidel zehn Hasse (Hässe?) geben und den anderen keinen, wenn man z.B. gerade intelligente Frauen haßt.

    Leider gibt es so eine „höhere Instanz“ nicht. Der Papst hat nix mehr zu sagen, und Steinmeier ist ein Totalausfall.

    Greta?!?

  132. OT
    Sven W. Tritschler
    Am 11.04.2019 veröffentlicht

    POLIZEIVERSAGEN IN KÖLN KALK: INNENMINISTER KONFRONTIERT

    Ich habe Innenminister Herbert Reul (CDU) im Landtag das massive Versagen der Polizeiführung beim AfD-Wahlkampfauftakt in Köln-Kalk vorgehalten.
    Dazu habe ich ihm aus einem Erlass des NRW-Innenministers von 1969 vorgelesen, der alles vorhersagt, was in Kalk passiert ist und der vorschreibt, was die Polizei tun müsste, aber nicht tat.
    Er meinte, es sei alle korrekt gewesen.
    Herr Reul lässt sich selbst ja von Personenschützenrn durch das Land eskortieren, da hat man natürlich gut reden!
    Polizeifiasko in Köln Kalk!❗ 😡
    https://youtu.be/psDpML5eJnY

  133. Der boese Wolf 11. April 2019 at 17:25
    Die AfD ist auf die Stimmen der Grüzis und Sozis gar nicht angewiesen. Die Schande ist, dass auch „CDU“ und „FDP“ dagegen gestimmt haben.

    ———-
    Was hast du von C*DU und der Partei der Besser Verdiener erwartet ?

  134. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 11. April 2019 at 17:11
    „Die AFD ist die einzige Opposition“

    Schon Franz Müntefering wußte: „Opposition ist Mist.“ Denn Politik wird nun mal nicht von der Opposition gemacht, sondern von der Regierung. Wenn die AfD Politik machen will, muss sie in die Regierungsverantwortung. Dafür müsste sie aber erheblich stärker werden als sie es derzeit ist.

    Um stärker zu werden, müsste die AfD um einiges populistischer werden. Sie müsste sich viel mehr um die Themen kümmern, die den Menschen auf den Nägeln brennen. Zum Beispiel um das Thema Wohnungsnot. Wieso kommt da nichts von der AfD? Oder das Thema 5G-Bestrahlung, das ist ein hochbrisantes Thema, wird aber von der AfD nicht thematisiert. Oder das Thema Rente, da musste sich die AfD schon im Bundestagswahlkampf 2017 vorwerfen lassen, kein Konzept zu haben. Jetzt sind wir im Europawahlkampf und die AfD hat immer noch nichts in der Hand. Das Thema ist für die Babyboomer das zentrale Thema schlechthin. Bei dem Thema sollte die AfD mal eine Grundrente für alle einfordern, z.B. mindestens 1200 Euro für jeden. Das wäre eine plakative Forderung, damit könnte die AfD punkten.

  135. @ Freya- 11. April 2019 at 09:57

    Abtreibungsindustrie… als ob sich Frauen mit so einer Entscheidung leicht tun.

    Es gibt leider einige Frauen, die es sich mit dieser Entscheidung allzu leicht machen. Tatsache ist jedenfalls, dass in Deutschland pro Jahr 100.000 Kinder abgetrieben werden. Aber wenn es um behinderte Föten geht, entdecken die Damen und Herren im Deutschen Bundestag plötzlich ihre Liebe zum ungeborenen Kind.

    Zudem ist die Welt und vor allem Deutschland sowieso überbevölkert, das wird zum zunehmenden Problem für uns.

    Aber sicherlich nicht deshalb, weil deutsche Frauen zu viele Kinder bekommen würden. Der Bevölkerungszuwachs hat in Deutschland bekanntlich andere Gründe.

  136. das demokratiegläubige Gestammel geht mir auf den Geist,
    die ganzen Demos und Proteste vollkommen nutzlos !
    Das halbe Volk ist verkommen!
    .223 oder besser noch .358 ! dann bekommt das
    Politgesindel Schweißausbrüche !

  137. Freya-
    11. April 2019 at 17:00
    Ginger
    11. April 2019 at 17:07
    Paul von Vreden
    11. April 2019 at 17:08
    ———-
    Die Grünen sind Pseudoumweltaktivisten. Grün ist ja auch die Farbe des Islam. So ein Zufall.
    Die dummen Bürger fallen auch noch auf die rein. Erst dachte ich, die Umfrageergebnisse sind gefälscht aber wenn man sich Videos von den Friday for Future Demos ansieht, dann merkt man erst wieviele Schwachköpfe es in Deutschland gibt. Wenn die Grünen nach der nächsten Bundestagswahl in der Regierung sitzen, dann ist hier endgültig Feierabend.

  138. @ Jackson 11. April 2019 at 17:41

    Die Niederlande ist dichter bevölkert als Indien. Indien dürfte dichter bevölkert sein als Deutschland.

    Für eiskalt geplanten Mord an ungeborenem Leben gibt es KEINE Entschuldigung. Das sollte man allen Frauen unter die Nase halten. Erst vögeln wollen, aber nicht verhüten können.

  139. Max-Planck-Institut:
    Deutsche mit geringerer Rente sterben FRÜHER
    Quelle: DLF
    Umvolkung findet nicht statt?!

  140. Naja, verwunderlich finde ich das Verhalten der Altparteien nicht. Eher schon, dass Otten überhaupt so viele Stimmen erhalten hat. Die AfD könnte auch Jesus Christus aufstellen, auch er würde durchfallen.

  141. Babieca 11. April 2019 at 17:03
    OT

    Heute morgen gab es die Meldung, daß in Flensburg schon wieder eine geschächtete Frau (vier Kinder, 6, 10, 13, 16, alle anwesend) in der Wohnung lag. Alle, die gewettet haben, haben ihre Wetten gewonnen:

    Die afghanische Flüchtlingsfamilie war nach Angaben der Staatsanwaltschaft 2015 nach Deutschland gekommen. Seit 2016 lebt sie in Flensburg.

    Letzter Satz im aktualisierten Artikel.

    https://www.bild.de/regional/hamburg/hamburg-aktuell/kriminalpolizei-ermittelt-tatverdaechtiger-festgenommen-tote-in-flensburg-gefund-61177660.bild.html
    —————
    Der Wagen des Bestatters steht auf dem IHK-Parkplatz.
    Ein Freund wohnt eine Straße weiter in der Viktoriastraße.
    Falls der was mitgekriegt hat, melde ich mich wieder.

  142. Leo Trotzki 11. April 2019 at 17:47
    „…. Die AfD könnte auch Jesus Christus aufstellen, auch er würde durchfallen.“

    Wie Gauland sagte: Verfassungsgericht einschalten. Da werden dann Merkels Lakaien bellen.

  143. @ Paul56 11. April 2019 at 17:43

    Es ist noch sehr, sehr viel besser, also schlimmer.
    Die gottlosen Grünen predigen seit deren Bestehen den gleichen Allah, wie die Muslime ihn bereits haben. Es ist die gleiche Brut. Sie streiten sich miteinander, aber es ist das gleiche Blut. Und früher oder später hauen die sich gegenseitig die Köpfe ein. Und ich weiß auch schon, wer damit anfangen wird.

    Allah gehört in den Knast, gefoltert, gevierteilt, Kopf ab. Und vorher, noch sein Schniedel.

  144. Gesetze von Grünen akzeptiere ich nicht, falls die mal in die Regierung kommen. Dann werde ich eher Reichsbürger!

  145. schulz61 11. April 2019 at 17:52
    Gesetze von Grünen akzeptiere ich nicht, falls die mal in die Regierung kommen. Dann werde ich eher Reichsbürger!

    Grüne gehören verboten!!!

  146. @ khrummel 11. April 2019 at 17:52

    Die ganze AfD und alle Sympathisanten lachen über diese grünen Pharisäer und mißachten deren Befehle.

    Mein Haus ist ein freies Land.

  147. ThomasEausF 11. April 2019 at 17:49

    – Metzel-Afghane in Flensburg –

    Der Wagen des Bestatters steht auf dem IHK-Parkplatz. Ein Freund wohnt eine Straße weiter in der Viktoriastraße. Falls der was mitgekriegt hat, melde ich mich wieder.

    Danke!

  148. Ein Obrist der Luftwaffe als BT-Vizepräsident ist ja unzumutbar gefährlich. Die Luftwaffe ist ja notorisch unzuverlässig. Mehrere Versuche der Pannentruppe die Kanzlerin, der Aussenamtsvorsteher, der Bundesgrussaugust mit dürftig manipuliertem Fluggerät aus dem Wege zu räumen sind bereits gescheitert. Sogar der Trick mit dressierten Ratten ging auf Bali voll daneben. Als nächste könnte ein Luftwaffe-Obrist statt mit dem Rad mit einem geleasten Starfighter zur Reichstagssitzung aufkreuzen. Mir persönlich geht eine Person mit der Statur von Reichsmarschall H. Göring als Stafage-vize bereits mehrere Jahre ab. Auch von der Warte der LGBTIQRST- und Bluthochdruck- Communities aus gesehen käme nur ein Knallkopf wie Dr. Anton Hofreiter mit seinem geschlechtlich unbestimmten, auch für Abtreibungsgegner akzeptierbaren Erscheinungsbild in Frage. Vielleicht könnte die AfD als Zeichen der Anbiederung Herr Dr abwerben und dann als Vize vorschlagen.

  149. @lorbas 17:54

    dachte ich mir auch.ich dahingehend die Abgeordneten
    der AfD angesehen:
    war nichts passendes dabei,
    weiße Männer, ein paar wenige Frauen (hHntergrund tw. bekannt),
    Promovierte und sonstige Menschen mit Beruf.
    So wird das nichts, liebe AfD!

  150. @ sauer11mann 11. April 2019 at 18:06

    Warum wird das nichts?
    Kann jemand dümmer sein als die Claudia Roth?

    Ich erlaube mir darauf zu antworten, denn es ist KEINE rhetorische Frage: NEIN, kann man nicht.

  151. khrummel 11. April 2019 at 17:52
    schulz61 11. April 2019 at 17:52

    „Grüne gehören verboten!!!“

    Der Reichstagspräsident und sein Präsidium:

    KOALITIONEN der ROTHGRÜNEN und PARTEIEN ARTVERWANDTEN BLUTES mit der AfD sind VERBOTEN!

  152. Vielleicht schaffen es die Extremdummen von Linke, Grün und SPD durch das Theater vor den Wahlen, der AFD noch den ein oder anderen Prozentpunkt zu ermöglichen

    Denn ein bisschen was bekommt der Otto Normal Verbraucher über Wochen schon auch noch mit

  153. „Blockparteien wollen auch AfD-Kandidat Gerold Otten nicht“

    Hawwen die denn keinen gescheiten Kandidaten?
    ´n Pädophilen? Veganen? Kokser? Damenmörder?
    Edathy? Honka?

    Nüscht?

  154. Es ist gut und richtig, dass die AfD in Zukunft immer wieder neue Kondidaten zur Wahl stellt.
    Das „Verhalten“ der Altparteien nutzt der AfD und schadet den Altparteien.
    Wie ist es aber mit den AfD-Kandidaten, die nicht in andere Gremien gewählt werden, auf die sie nach der Geschäftsordnung an sich ein Anrecht haben?

  155. OT
    Frage an Radio Eriwan:
    Bei der Abgabenlast ist Deutschland Weltspitze. Nur ein Land zieht laut OECD einem normalen Malocher mehr vom Brutto ab. Der Zustand von Verkehrswegen, Gebäuden und Pflegeheimen hierzulande wirft die Frage auf, wo das Geld bleibt.

    Antwort des Senders:
    Es verschwindet in das schwarze Loch dessen Fahndungsbild gestern veröffentlicht wurde. Es befindet sich 55 Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Der Bundesrechnungshof ist mit einem Regierungsflieger bereits auf dem Wege dorthin. Das Finanzamt bittet deshalb darum von Anzeigen Abstand zu nehmen.

  156. Mülsen (Sachsen) – Ein bislang unbekannter Mann hat am Donnerstag in Mülsen bei Zwickau ein 13-jähriges Mädchen in einem Transporter auf dem Schulweg entführt. Das Kind konnte sich später losreißen und fliehen.
    https://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/muelsen-maedchen-13-in-sachsen-auf-schulweg-entfuehrt-61187374.bild.html In einem Brief warnt nun die Schulleitung die Eltern. Die Kinder sollten demnächst „sehr aufmerksam und möglichst nicht allein den Weg zur und von der Schule gehen“, heißt es darin…..

    Auch aus Bild, aber ein link dorthin reicht !
    Hofheim – Ein 12-Jähriger soll drei Frauen (23 bis 43) in Bad Soden sexuell belästigt haben! Die Kripo Hofheim ermittelt….

    ELF FRAUEN IN FRANKFURT BELÄSTIGT
    Triebtäter festgenommen – er ist erst 14! Ermittlungserfolg für die Frankfurter Polizei! In den vergangenen Wochen hat ein Unbekannter elf Frauen im Nordend angegriffen! Er begrapschte sie, sprang sie von hinten an, onanierte, beleidigte einige – und haute ab. Der Mann entpuppte sich als Junge, ist erst 14 Jahre alt und Deutscher.
    Mohammed, Machmet, Mehmed, oder Michael ?

    ER SOLL ZWEI PROSTITUIERTE MISSBRAUCHT HABEN – Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen
    Bei der Festnahme trug der mutmaßliche Vergewaltiger eine Schusswaffe in seiner Jackentasche. Die Ermittlungen zu den Taten dauern gegenwärtig an…..

  157. Das ist an Unverschämtheit nicht mehr zu überbieten. Was bildet sich der selbstherrliche in einer Blase lebende Sauhaufen der Kartellparteien, unterstützt durch die durch ZWANGSABGABE finanzierten Staatssender im Rundfunk und Fernsehen eigentlich ein? Hoffentlich wird der Wähler im Mai wach und wählt die AfD für Brüssel mit einer solchen Quote, das es denen in Berlin richtig unter den Kitteln brennt. Henkel liefert Pattex in Eimern nach Berlin! Unwohlsein pur kommt hoch! Die Bevölkerung wird wierder BELOGEN – BETROGEN und VERARSCHT von VERKLETTETEN LAIENSCHAUSPIELERN im Auffangbecken Politik. Sonst sind die ja zu nichts zu gebrauchen.
    Dr. A. Gauland, die Kartellparteimitglieder sitzen noch auf einem hohen Ross! Der Fall kommt!!

  158. Wartet mal ab bis zur nächsten Bundestagswahl, dann setzen Sie uns noch was schlimmeres vor als Merkel. Bei den letzten Bundestagswahlen habe ich immer gedacht, das es unmöglich ist das es noch schlimmer wird und jedesmal hat das System es geschafft diesen Zustand noch zu toppen.
    Dabei bekommen Sie es durch die Systemmedien auch noch hin, das die Grünen in der Gunst steigen und die Jüngeren gehen bald demonstrieren und schreien nach Gedankenkontrolle und Dikdatur. Man hab ich den Kaffee auf.

  159. Breaking news von Sea Eye:
    „Tag 9 und Deutschland sieht zu. Gestern Nacht musste die schwangere Asumah (23) evakuiert werden wegen eines epileptischen Anfalls. Ihr Ehemann sitzt weiterhin auf der #AlanKurdi fest – zusammen mit 62 weiteren.
    Muss erst jemand an Bord sterben, bevor sie in einen Hafen dürfen?“

    Sie wollen nicht in einen x-beliebigen Hafen sondern im Rahmen von Merkels „Wir Schaffen das“ Doktrin die Souveränität Maltas und Italiens brechen. Deutschland sieht gar nicht zu, sondern erpresst alle EUdSSR-Staaten mit der von deutschen Schleppern zu verantwortenden „Notlage“ illegaler Sozialtouristen, sich ihre Sozialsysteme plündern zu lassen. Bereits 2 Kinder und ihre Mütter wurden von Sea Eye faktisch zu Geiseln gemacht indem es Italienderen Evakuierung verweigerte.
    Tag 9 und die EUdSSR schaut zu wie Sea Eye und das deutsche AA die Erpressung demokratischer Staaten Tag um Tag steigert. Muss erst jemand an Bord sterben, bevor der Flaggenstaat seine Fürsorgepflicht nachkommt und der NSS Alan Kurdi anweist seine Ladung in Libyen zu löschen?

  160. BLUTTEST nur für REICHE!

    Die anderen, also die Armen, müssen sogar ihre gesunden Föten bei einem Fruchtwassertest dem Risiko der Verletzung aussetzen! – Diesen grausamen Test bezahlen die Krankenkassen!
    Dieser Misttest müsste sofort abgeschafft werden und direkt durch den Bluttest ersetzt werden!

  161. lasst uns mal eine Liste machen mit geeigneten Kandidaten:

    – hergelaufener Flüchtling, Raketentechniker, 10 Kinder, 2 Frauen
    – Ex Drogendealer, arbeitet heute als Streetworker, steht der Antifa nahe
    – irgendeine deutsche Greta, null Ahnung, keine Lebenserfahrung, ohne Ausbildung
    – bekennender Schwuler, am besten Künstler
    – Patchwork Lebenskünstler, am besten bi

    usw.

  162. Goldener Reiter
    11. April 2019 at 18:47
    Wenn die Dumpfbacken, die jetzt bei Friday for Future demonstrieren, wählen gehen können, dann springe ich von der Brücke. Das Ergebniss will ich gar nicht erst sehen. Wer hätte gedacht das der Film Idiocracy Realität wird?

  163. Freya- 11. April 2019 at 16:41

    „@ich2 11. April 2019 at 14:54
    Freya- 11. April 2019 at 14:47

    Sagt nur das er die mails bekommen hat ob das jetzt im Spamm gelandet ist wer weiss?“
    Es ging um die 2 von niedeländischen Sever ohne absender!

  164. Da sieht man mal, womit sich das selbsternannte „Hohe Haus“ beschäftigt. Jede Fraktion – habe ich gelesen – hat Anspruch auf einen Bundestagsvize und die Kandidaten werden praktisch abgenickt. Anders bei der AfD, die einen zweistelligen – und zwar deutschen, vielleicht ist das auch das Problem – Bevölkerungsanteil hinter sich weiß. Und das vor dem Hintergrund von Sprüchen wie „Bei uns wird keiner ausgegrenzt“. Richtig peinlich habe ich die Veranstaltung zwecks Befragung der Bundeskanzlerin im Plenum des Bundestages empfunden, als ich die leeren Abgeordnetenreihen gesehen habe. Da wird dann immer behauptet, die Politik würde nicht im Bundestag gemacht, sondern in den Ausschüssen (passender Ausdruck), die ganz sicher nicht parallel stattgefunden haben. Die Deutschen sind 70 Jahre lang gefragt worden, warum sie denn im III. Reich nichts dagegen unternommen hätten, und deshalb kollektiv zu Mitläufern erklärt worden. Hier wird mit Zähnen und Klauen ein Teil der Bevölkerung bekämpft, der im Kern nichts anderes will als den Status quo ante zu erhalten, anstatt sich blindlings in ein Globalisierungsabenteuer zu stürzen, deren erschreckende Folgen und Kosten bereits überall zu erkennen sind.

  165. @sauer11mann 11. April 2019 at 17:29
    Die Altparteien beherrschen die Parlamente, die Regierungen (Bund und Länder), die Gerichte, die Beamtenschaft, die Medien, die Kirchen, die Gewerkschaften, …
    Die können alles machen. Wer sollte sie stoppen?

  166. Keine Überraschung. Diese infantile Bande von Volkszertretern führen ihren kindischen Kleinkrieg weiter. Kann man solche Figuren ernst nehmen, oder gar einen Staat führen lassen?

  167. Liebe AFD, macht Euch doch nicht zum Affen dieser
    politischen Dreckschweine !
    Verzichtet einfach auf diesen BT-Vorsitzenden.
    Das Volk wird es euch danken !
    Man wird bei jeder BT-Sitzung sehen und daran
    erinnert, welche Drecksau da oben auf den Sessel furzt !!!

  168. OT,-… Netzfund Video vom 10.4.2019 … teilen und weitergeben erwünscht

    neuerdings ganz normal, Neecher schlägt irgendeine Frau, in Großbartloff im thüringischen Landkreis Eichsfeld, mitten auf der Straße am hellichten Tag, für jeden der es wollte sichtbar, einfach so zusammen, siehe 1.17 Min. Video … hier klick !

  169. „Baden-Württemberg. Kinder aus Migrantenfamilien sollen ihre Muttersprache lernen können. Mit einer Petition will die Föderation türkischer Elternbeiratsvereine Herkunftssprachen ins Schulsystem bringen. In Emmendingen fördert die Volkshochschule Arabischkurse für Kinder.“

    https://www.badische-zeitung.de/kreis-emmendingen/eltern-fordern-unterricht–170367102.html

    „Polizei sucht Hinweise: Elfjährige im Linienbus sexuell belästigt

    Lennestadt. Zwischen Langenei und Saalhausen kam es am Montag zu einer sexuellen Belästigung in einem Linienbus Das teilt die Polizei mit und sucht nun nach Hinweisen auf die Identität des Täters.

    Nach Mitteilung der Polizei saß ein elfjähriges Mädchen zwischen 15.15 und 15.30 Uhr zusammen mit zwei Freundinnen in einem Linienbus, der von Altenhundem nach Saalhausen fuhr: „Am Bahnhof stieg eine unbekannte Person zu. Nachdem eine neben der Elfjährigen sitzende Freundin in Langenei ausstieg, setzte sich der Unbekannte auf den freien Platz.“

    In der Folge habe dieser das Mädchen zunächst am Knie und danach die Oberschenkelinnenseite berührt, und zwar so lange „bis sich das Mädchen gegen die Handlungen zur Wehr setzte“. Der Mann stieg schließlich eine Haltestelle hinter dem Kreisverkehr in Saalhausen aus.
    Die Täterbeschreibung

    ca. 35 – 40 Jahre alt mit ein paar Falten im Gesicht
    schwarze Hautfarbe
    normale, schlanke Statur
    ca. 1,80 m groß
    kinnlange, leicht gelockte schwarze Haare mit ein paar grauen Strähnen
    schwarzer Rucksack
    graue Kappe ohne Aufschrift mit geradem Sonnenschutz
    grauschwarze Jacke
    dunkelblaue oder schwarze Hose
    schwarze Schuhe
    sprach weder Deutsch noch Englisch“
    https://www.sauerlandkurier.de/kreis-olpe/lennestadt/polizei-sucht-hinweise-elfjaehrige-linienbus-zwischen-langenei-saalhausen-sexuell-belaestigt-12174403.amp.html

    „München. Eine 78-jährige Seniorin, die ihre 720-Euro-Rente mit einem Mini-Job als Hausmeisterin aufbessert, stieg um 8.58 Uhr mit ihrem ÖPNV-Jahresticket in die S3 ein. Und wurde eine Minute später kontrolliert – erwischt als Schwarzfahrerin! Denn ihre Karte gilt erst ab 9 Uhr. Folge: 60 Euro Strafe.“

    *https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/muenchen-zwei-minuten-zu-frueh-im-zug-60-euro-strafe-61144162.bild.html

  170. „Statistiken erfassen nicht, wie Heimat zerrinnt

    BKA-Statistiken erfassen nicht den Verlust an Heimat und öffentlichem Raum, den Deutsche erleben, wenn sie sich nicht mehr in Parks oder in die U-Bahn trauen, wenn sie sich nahenden Männergruppen weiträumig aus dem Weg gehen, wenn sie lieber daheim bleiben oder präventiv einen Umweg nehmen.“

    https://dushanwegner.com/keine-statistik-erfasst-wie-heimat-zerrinnt/?fbclid=IwAR1P-j4Cy0c8HYxDPmUST9IbWtdncRj0xcnWMsNJtzfVPMR2y7A3wyTmvu8

  171. @jeanette 11. April 2019 at 18:55
    Ich habe davon keine Ahnung.
    Leute, die gegen diese Tests sind, sagen, dass Eltern regelrecht unter Druck gesetzt werden, diese Tests zu machen – weil sie ja kostenlos sind. Und dann werden die Kinder – falls sie „behindert“ sind – abgetrieben.
    Da ist etwas dran.
    Aber: Wieso soll das Geld entscheiden, ob jemand diesen Test macht oder nicht?
    Wenn diese Tests schlecht sind, sollte man sie eher verbieten (wofür ich nicht bin).
    Was aber schon ungerecht ist: Die Reichen können diesen Test machen, die Armen nicht.

  172. sauer11mann 18:06

    Irgendeine verranzte Existenz, mit Schäuble-Geldkofferhintergrund und Ausbildungslosem-Studienabbrecher_Innen CFR Touch abgerundet mit einer Prise SED Petra Pau Mauermörder_In.

    Saubere Lebensläufe mit abgeschlossenen Ausbildungen und Studiengängen sowie einer intakten Familie im Hintergrund in der Mädchen eventuell Zöpfe tragen, solche Leute habe als Bundestagsvizeprästidenten nichts im BT zu suchen.

  173. Mal eine Frage zu den gehäuften Fällen von Masern bei Kindern.

    Haben wir auch dies den “ Menschen, wertvoller als Gold “ zu verdanken ?

  174. „Attacke mitten in Chemnitz: Mann verfolgt und begrapscht Jugendliche
    (…)
    Die Jugendliche konnte den Mann wie folgt beschreiben:

    zwischen 16 und 18 Jahre alt
    etwa 1,70 Meter groß und schlank
    schwarze, mittellange und nach hinten gelegte Haare
    dunkelhäutig
    war mit einer schwarzen Hose und einer gelben Jacke bekleidet
    hat auffällige O-Beine“

    https://www.tag24.de/nachrichten/sex-attacke-chemnitz-kassberg-jugendliche-belaestigt-polizei-zeugen-1028065

  175. EILNACHRICHT!
    13-Jähriges Mädchen entführt in fensterlosem Transporter! (Zwickau)

    Das Mädchen konnte sich später auf einem Waldweg durch Schlagen und Treten losreißen und entkam!
    TÄTER AUF DER FLUCHT!

    Eltern schreiben Brandbrief!

    https://www.bild.de/regional/chemnitz/chemnitz-news/muelsen-maedchen-13-in-sachsen-auf-schulweg-entfuehrt-61187374.bild.html

    Das ist ja schlimmer als im Film!

    Was ist bloß aus unserem Deutschland für ein Verbrecher- und KINDERSCHÄNDERSTAAT geworden, wo weder Frauen noch Kinder mehr sicher sind und Familienväter einfach totgetreten werden!

    DEUTSCHLAND das Land der Verbrecher und das LAND ohne MANIEREN!

  176. NieWieder 11. April 2019 at 18:59

    Die Altparteien beherrschen die Parlamente, die Regierungen (Bund und Länder), die Gerichte, die Beamtenschaft, die Medien, die Kirchen, die Gewerkschaften, … Die können alles machen. Wer sollte sie stoppen?

    Vor allem sind jetzt auch die ganzen grünlinken Politlobbyverbände (NABU, BUND, WWF, Grünpiss, die schon lange nichts mehr mit Tier- und Naturschutz zu tun haben) dazugekommen, deren Fanatiker inzwischen problemlos in grüne Ministerien wechseln können. Hier ein aktuelles Beispiel. Man erinnere sich: Das Bundesumweltministerium ist auch das Ministerium, in dem die DUH auf Initiative von Trittin entstanden ist und das die DUH bis heute grundfinanziert.

    https://www.jawina.de/nabu-nrw-landesvorsitzender-wechselt-ins-bundesumweltministerium/

    Der grüne Filz wuchert inzwischen schlimmer als Kudzu. So sieht das aus, wenn Kudzu alles erstickt:

    http://tinyurl.com/y47b5t8h

  177. Wenn man seine Kinder nicht bis zum Schultor bringen kann, dann erlebt man sein blaues Wunder!

    Die Spinner, die die fürsorglichen Eltern verdammen sind Leute, denen das Kindeswohl total egal ist!

  178. @ Babieca 11. April 2019 at 17:03
    („Heute morgen gab es die Meldung, daß in Flensburg schon wieder eine geschächtete Frau (vier Kinder, 6, 10, 13, 16, alle anwesend) in der Wohnung lag. Die afghanische Flüchtlingsfamilie war nach Angaben der Staatsanwaltschaft 2015 nach Deutschland gekommen. Seit 2016 lebt sie in Flensburg.“)
    ===
    Ob Habeck wieder seiner Frau, die ihm sms’t „Du, ich habe Angst“, schreibt: „Du darfst das nicht verwenden, dass der Mörder ein Flüchtling war“! – so wie er das beim Fall Mireille getan hatte, und es im Dezember in den Daten geleakt wurde! Dass der Habeck sich nicht abgrundtief schämt, diesen Schandmord runterspielen zu wollen damals!
    Alleine die Kosten: für die vier Kinder jetzt Betreuung rund um die Uhr, Unterbringung, Verpflegung, vor allem Traumatherapie in Deutschland die nächsten 10-15 Jahre in Spezialkliniken bei Kost und Logie frei (zu Lasten des Steuerzahlers!) – dann der Mörder selbst muss in den Knast, kostet auch pro Tag etliches (dafür muss jetzt ein Kleinkrimineller freigelassen werden) und alle 5 natürlich nie abgeschoben, sondern hier auf Staatskosten bis zum St. Nimmerleinstag:
    ..
    Aber: Eine Wohnung in Flensburg wird frei.
    ****************************************************
    @ jeanette & Waldorf und Statler
    („Schläge ins Gesicht: Lewandowski und Coman prügeln sich im Training
    Der FRANZOSE COMAN!“)
    ===
    Geboren und aufgewachsen in kriminellen Banlieus in und um Paris (Club: Paris St. Germain – Salafistenhochburg) – so wie er sich gebiert auf dem Spielfeld mit schubsen, faulen dann maulen (dann aber beim Schieri auf unschuldig machen) Schlägertyp mit niedrigem Character.
    Auch als Frauenschläger bekannt, mehrfach häusliche Gewalt, Freundin verprügelt und vor den Kindern geschlagen, also extrem minderwertiger Dreggsagg und Lump:
    Das Internet vergisst nichts:
    https://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/bundesliga-haeusliche-gewalt-bayern-jungstar-coman-erhaelt-geldstrafe_id_7593837.html
    Der andere, Lewandowski kommt immer relativ sympathisch und relaxt rüber, hat aber vor seinem Wechsel von Doofmund zu den Bauern auch mal einem 17-jährigen, der ihm allerdings auch den Stinkefinger zeigte, geschlagen.
    Nicht so schlimm wie der Franzose, aber hat sich halt auch nicht im Griff: beide Multimillionäre und doch Assis und schlicht im Geiste geblieben. Der eine ein Pole, der andere Islam-Franzose.

  179. Waldorf und Statler 11. April 2019 at 19:06

    Man kann nur noch hoffen, dass es da eine Wählerin der Altparteien trifft. Das ist jetzt Alltag in der BRD und die Mehrheit will es so oder es stört sie nicht weiter.

  180. Aus gutem Grund gibt es keine Statistik über die Zahl der Behinderten aus Verwandtenehen , mit denen bes. Türken die hiesige Mültikülti – Gesellschaft bereichern . Zur Freude des dt. Steuerzahlers , der für die aufwendige Betreuung solcher Fälle hier und im Heimatland zur Kasse gebeten wird …

    Und der Mohammed , der solche Bräuche pflegt , wird seine Aische im besten Falle ausschimpfen , im Normalfall aber ordentlich durchprügeln, weil sie ihm das angetan hat und mit ihr den nächsten Versuch starten,
    etwas Vernünftiges auf zwei Beine zu stellen .

    Manchmal kommen halt Vierfüßler dabei raus ( consanguineous marriages ) , wie in der folgenden
    dreiteiligen Doku zu sehen ist :

    https://www.youtube.com/watch?v=gXDKHGXoKgY

    Hochinteressant !

    Die hat der Gengenbacher Inzuchtsforscher und Chefgenetiker offenbar verpaßt ! Dem rollenden Rassenhygieniker kam wohl die Erleuchtung ,
    weil er jeden Morgen sein Gesicht bei der Rasur im Spiegel betrachten mußte …

  181. Tja, in der AfD wird wohl kaum ein Kandidat für den Stellvertreter des Bundestages zu finden sein, der der Mauermörderpartei angehörte oder der gemeinsam mit linkischgrünen Demonstranten brüllt: „Deutschland verrecke!“ oder „Deutschland du mieses Stück Scheisse!“

    Mit solchen Vorzügen können nur solche Kandidaten aufwarten, die von den Altparteien dann auch tatsächlich zum Bundestagspräsident bzw zu dessen Vertreter gewählt werden.
    Solches Pack und solche Rattenfänger, die den Bürger bis heute immer noch glauben machen, sie hätten Demokratie und politische Korrektheit für sich gepachtet!!!

    Was bilden sich diese verlogenen, durch und durch kriminellen Rotzlöffel von Parlamentarier überhaut ein!!!?

  182. @ Heisenberg73 … at 19:33….Man kann nur noch hoffen, dass es da eine Wählerin der Altparteien trifft….

    Ja, und schön ist auch , dass sich unentschlossenen AfD Wähler nun durch diese, neuerdings ganz normalen Szenen in irgendeinen deutschen vorher völlig unbekannten Kleinkleckersdorf von ihren EU Wahlverhalten überzeugt werden können

  183. Heisenberg73 11. April 2019 at 19:28
    „Die meisten geistig Behinderten sitzen doch bei den Altparteien im Plenum.“

    Die totale Inklusion.

  184. Der übergriffige Umverteilungs- und Enteignungsstaat!

    In Deutschland bleibt besonders wenig Netto vom Brutto

    „Die deutschen Arbeitnehmer zahlen so viel Sozialabgaben und Steuern wie kaum andere Beschäftigte in Industrieländern. Nur in Belgien ist der Unterschied zwischen Brutto und Netto noch größer, jedenfalls für alleinstehende kinderlose Arbeitnehmer. Das zeigt die neue Ausgabe der jährlichen Studie „Taxing Wages“ der Industrieländerorganisation OECD.“

    https://www.handelsblatt.com/politik/international/industrielaender-vergleich-in-deutschland-bleibt-besonders-wenig-netto-vom-brutto/24208048.html

  185. Babieca 11. April 2019 at 19:26

    NieWieder 11. April 2019 at 18:59

    Die Altparteien beherrschen die Parlamente, die Regierungen (Bund und Länder), die Gerichte, die Beamtenschaft, die Medien, die Kirchen, die Gewerkschaften, … Die können alles machen. Wer sollte sie stoppen?

    Vor allem sind jetzt auch die ganzen grünlinken Politlobbyverbände (NABU, BUND, WWF, Grünpiss, die schon lange nichts mehr mit Tier- und Naturschutz zu tun haben) dazugekommen, deren Fanatiker inzwischen problemlos in grüne Ministerien wechseln können. Hier ein aktuelles Beispiel. Man erinnere sich: Das Bundesumweltministerium ist auch das Ministerium, in dem die DUH auf Initiative von Trittin entstanden ist und das die DUH bis heute grundfinanziert.

    https://www.jawina.de/nabu-nrw-landesvorsitzender-wechselt-ins-bundesumweltministerium/

    Der grüne Filz wuchert inzwischen schlimmer als Kudzu. So sieht das aus, wenn Kudzu alles erstickt:

    http://tinyurl.com/y47b5t8h

    Über Positionen in den Ministerien verbeiten sie dann mit dem Geld des Steuerzahlers, dann ihre wissenschaftlich nicht bestätigten Theorien vom Klimaschädlichen Treibhausgas.

    Propaganda für die ganz Kleinen ohne jeglichen wissenschaftlichen Bezug bzw. Wahrheitsgehalt:

    direkt aus dem Bundesumweltministerium

    https://www.bmu-kids.de/wissen/klima-und-energie/klima/klimawandel

    Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
    Stresemannstraße 128 – 130
    10117 Berlin
    Telefon: 030 18 305-0
    Telefax: 030 18 305-2044

    Fragen Sie als interessierter Bürger doch mal ganz höflich unter der angegebenen Telefonnummer nach einer Auskunftsperson, die ihnen den Beleg dafür liefern kann, dass CO2 eine Wirkung auf das Klima hat und demzufolge überhaupt Treibhausgas genannt werden darf.

    Bislang hat CO2 lediglich eine Funktion als Treibhausgas in der gartenbaulichen Produktion, eine Wirkung auf das Klima in unserer Atmosphäre konnte noch niemand wissenschaftlich nachweisen.

    Aber unter der Telefonnummer des BMU findet der interessierte Bürger bestimmt jemand, der das erklärt, schließlich verbreitet das BMU das Märchen vom Treibhausgas CO2 ja auch schon an die ganz Kleinen, die sich noch nicht intellektuell gegen diese Propaganda wehren können.

    Große Leistung – Umweltministerium – Fast so gut wie die „Fridays for Future- bloss mit unserem Steuergeld!

    Hier der Schwachsinn von der Treibhausgaslüge zur Verdummung und Verängstigung kindgerecht aufbereitet.

    https://www.bmu-kids.de/wissen/klima-und-energie/klima/klimawandel/ursachen-des-klimawandels/

    *********************

    Klimaneutral — das ist auch so ein Begriff der so sinnlos ist, dass er nur aus vom linksgrünen Siff zerfressenen Gehirnen entsprungen sein kann.

  186. Made in West Germany, 11.04. 16:06

    Sie tun so als wäre das eine demokratische Abstimmung, dabei wollen sie der AfD nur eins auswischen. Wer sich unbedingt selbst schaden will, bitteschön. Nur weiter so.

    Wenn die AfD schlau ist, wiederholt sie das Prozedere, bis der Arzt kommt! Irgendwann merken es auch der letzte Normalbürger und das Ausland, welche infantilen Polit-Vollpfosten in Deutschland das Sagen haben.

  187. Shalom!
    War doch klar…. das es SO kommt, oder nicht?
    Was DIE wollen ist, das die AfD in D- egal ob legal gewählt und größte Opposition- durch Negierung in der Bedeutungslosigkeit versinken soll.
    Fazit:
    Immer wieder, und wenn man jede Woche einen „neuen“ Kandidaten präsentiert, in die gleiche Kerbe hacken. Nur so fällt man einen verfaulten Baum!!!!
    Die AfD bekommt so viele „Baustellen“ auf die Augen gedrückt, das „man“ hofft- mithilfe der gleichgeschalteten „Medien“ und deren „Macher“- diese lästige Partei durch Diffamierung, Mißachtung (der Demokratie!) und einer Klageflut (nachdem der „Prüffall“ selbst zum Prüffall wurde)- endlich VOR den Wahlen in D „vom Fenster zu bekommen“.

    Na, ich denke, Ihr werdet das schon erkannt haben. Was zu tun ist sicher auch….
    Hier hat „Bibi“ wieder das Ruder übernommen. Gut so! Für uns „Einwanderer“, Russen, Deutsche, Polen, Ungarn, Franzosen u.v.m.

    Shalom von hier und Laila Tov!

  188. @ Baerbelchen 11. April 2019 at 17:25

    Ich glaube nicht, dass die dauerschwangeren Ausländerinnen die typische Klientel für Gentests sind.

    70 % der sog. Kostenzusagen der AOK für Schwangere geht an Frauen mit ausländischen Namen!
    Da ist der Gentest dann automatisch mit bei!

    Vorsorgeleistungen für Schwangere

    https://www.aok.de/pk/uni/inhalt/schwangerschaft-vorsorgeleistungen/

    In kaum einem anderen Land der Welt werden diese Kosten auf die Allgemeinheit abgewälzt.

  189. Die lassen doch jeden von der AfD durchfallen, egal wie der oder die heißt.
    Trotzdem muss die AfD immer wieder neue Kandidaten aufstellen. Dann merkt auch irgendwann der Schlafmichel, wie unfair und undemokratisch die Altparteien sind.

  190. Klammerbeuteltier 11. April 2019 at 16:38

    Da das Thema gewechselt wurde: zum ursprünglichen Thema, da der Text fertig war, aber nicht abgesetzt werden konnte.

    Allgemein zu Erbkrankheiten
    (…)
    Oder die anderen, schon vorhandenen Kinder werden dann mehr oder weniger auf sich allein gestellt sein und/oder in die Betreuung des behinderten Geschwisterkindes eingebunden.

    ——————————————–

    Persönlich gut bekannte Familie hatte zwei gesunde Kinder.
    Das dritte kam etwas später und war schwerstbehindert.
    Die beiden Gesunden haben bzw. hatten psychische Störungen –
    und die Ehe ging später – mehr oder weniger – in die Brüche.

    Es kommt in diesem Fall auf die Familienmitglieder eben eine unbeschreibbare schwere psychische und physische Belastung zu, die die wenigsten rückstandslos meistern.

  191. Kann man nicht einfach auf das Amt eines Bundestagsvizepräsidenten verzichten?
    Warum ist das so wichtig?

  192. Ginger 11. April 2019 at 17:41

    @ Paul von Vreden 11. April 2019 at 17:38

    In die AfD eintreten und aktiv mitmachen.

    ————————————————————————–

    Die Idee ist nicht falsch, aber das Heft haben die Mandatsinhaber in der Hand, leider. Für Aktionen im Wahlkampf sind die Mitglieder immer gut, aber meist war´s das dann. Die Abgeordneten nehmen keine Belehrungen an. Nur mal 2 Beispiele: 1) Mit der versprochenen GEZ-Abschaffung haben sie die Wähler tüchtig an der Nase herumgeführt und die mir bekannten AfDler sind für das Thema einfach nicht mehr zu sprechen. 2) Zum Umweltschutz kommt nichts von der AfD, das ist das wichtigste Thema überhaupt und nur damit kann man den Grünen Prozente wegnehmen, aber keiner macht zu diesem Thema das Maul auf – erbärmlich.

  193. Wichtiger finde ich, dass sich die AfD als Schützerin des Lebens eindeutig positioniert.

    Es gibt kein RECHT auf Abtreibung!

    Abtreibung ist keine Verhütung mit erweiterten Mitteln!

    Als nächstes kommt dann wieder Tötung auf Verlangen auf die Agenda, um dem kranken Rentner sanft klar zu machen, dasscercden Produktiven auf der Tasche liegt.

    Früher hiess es „lebensunwertes Leben“. Und der Staat sorgt dafür, dass Bürger mit diesem Schicksal alleine gelassen werden, jeder nur noch an sich denkt, und nennt das „Fortschritt“!

  194. Die AfD könnte Jesus aufwecken und aufstellen-der würde dann auch nicht gewählt, weil es diesen Blockparteien nur ums Prinzip geht. Vielleicht kann die AfD ja von irgendwo her einen behinderten, schwulen, schwarzen, alleinerziehenden Juden mit Mihigru auftreiben – aber selbst dann würde sich nichts ändern. Von daher : Jede zweite Woche neu Kandidaten aufstellen – mit jeder weiteren Ablehnung entlarven sich die Blockparteiem immer mehr. Treibt sie zur Peinlichkeir, jede Woche, immer weiter.

  195. Die AfD fängt an, sich lächerlich zu machen. Ich bin froh, dass keiner gewählt wurde, um bei diesem Affenzirkus mitzumachen. Meine Devise: das Regime und seine Scheininstitutionen so gut wie möglich auf Distanz halten und auf keinen Fall mit den Rechtsbrechern kooperieren, also sich nicht mitschuldig an den kriminellen Machenschaften des Regimes machen.
    Wie sehr das Verhalten der AfD sich sehr bald abschleift und zum Gähnen anregt, sieht man an den Kommentaren hier. Kaum ein Kommentar zur Nichtwahl.
    Ich halte den Weg der Klage wegen Fehlbesetzung der Personalkommission und einen Antrag auf Stellenbesetzungssperre für durchschlagender. Wenn die Banden ihre Mitglieder nicht mehr versorgen können, ist ganz schnell Stimmung im Parlamentstheater angesagt.

  196. Frank Berghaus 11. April 2019 at 22:05

    „Wir werden sie jagen“ – jede Woche mit einem neuen Kandidaten ?
    ———————————————————————————————–
    Natürlich gehört zur erfolgreichen Jagd auch Ausdauer.

  197. Es stand von vornherein fest, dass jeder!!! AfD-Kandidat durchfallen wird.
    Es geht um Ideologie und den Beweis, dass man „kraft meiner Wassersuppe“ auch das verweigern kann, was jemandem zusteht.
    Weiter so! So bekommt das Ausland und vor allem Europa mit, was ihm blüht, wenn die deutschen Un-Demokraten und Bürokraten in der EU oder anderswo das Sagen haben.
    Es kann aber auch sein, dass das keinen groß interessiert. Die Briten haben schon mal kein Problem mit Gesichtsverlust.

  198. Wer denkt, dass unsere Sozialsysteme einkrachen, falls eine Rezession kommt.

    Falsch, wenn das letzte Paar Adidas Sneakers über den Ladentisch wandert, bricht die Plünderung los.

    Bald zwei für eins, zu jedem Paar eine schwarze Burka oder Hijab dazu.

    Schwarze bedienen jetzt beim Bäcker, der weiße deutsche Mann kauft dort gut und gerne ein.

    Auf den Plakaten in den öffentlichen Verkehrsmitteln prangen sie die Botschaft Heirate jetzt deine Liebste, auf dem Bild schippern nur leider -äh- zwei Frauen im Hochzeitskleid zur Ehe für alle ins Glück.

    Blutiger Beziehungsstreit beendet. Ich habe noch nie einen Taxifahrer gewürgt, obwohl der heute die Radspur blockiert hat.

    Ich wickel mein Auto nicht in Goldfrischhaltefolie, nur Alufelgen äh Alufolie um mein Frühstück auf dem Weg zum Steuergelder erwirtschaften.

    Deutschland rächt sich klimaneutral mit Kälte, das ist die einzige Botschaft.

  199. Die werden JEDEN Kandidaten der AfD ablehnen, denn jeder dieser Kandidaten hat einen entscheidenden Makel, der ihn für die Antidemokraten unwählbar macht: es ist ein AfD-Mitglied.
    Die merken gar nicht, wie dumm ihr Verhalten ist, weil sie eigentlich nur sich selbst diskreditieren. Aber dumme Wähler merken das wiederum auch nicht und wählen sie deswegen weiterhin. Wir scheinen viele Dumme, Naive und Uninformierte im Land zu haben.

  200. Wir West-Deutschen Bürger wurden von Anfang an verarscht, vom Ost Block System und der DDR Politik.. Der Osten war Pleite nur darum ging die Mauer auf.

  201. Die Altparteien werden niemals einen von der AfD wählen.
    Egal, AfD: bitte jede Woche eine Wahl anstreben. Nur so kann man die Lächerlichkeit in die Öffentlichkeit bringen.

Comments are closed.