Die geographische Nähe der Insel Zypern lädt geradezu ein, zur Fluchtroute für Afrikaner zu werden.

Von CHEVROLET | Weitgehendst unbeachtet hat sich im Osten des Mittelmeers eine neue „Flucht“- und Schleuserroute in die EU aufgebaut. Diesmal geht es über Zypern.

Eigentlich eine logische Verbindung, denn Zypern, das seit 1974 in einen türkischen und einen griechischen Teil geteilt ist, liegt gerade einmal 170 Kilometer von der libanesischen und syrischen Küste entfernt, wenn man von der südlichen Hafenstadt Larnaka ausgeht. Nur ganze 70 Kilometer sind es dagegen von Nordzypern in die Türkei.

Kurzum, die geographische Nähe der Insel lädt geradezu ein, zur Fluchtroute zu werden. Warum das nicht bereits seit Jahren der Fall ist, ist unbekannt. Doch jetzt haben die Versorgungssuchenden, seltsamerweise insbesondere aus Afrika, dieses offene Einfallstor in die EU entdeckt.

Nach Medienangaben hat die zypriotische Küstenwache vor der Ostküste erst vor wenigen Tagen zehn Migranten aufgegriffen, nach eigenen Angaben Syrer. Der Sender RIK der staatlichen „Cyprus Broadcasting Corporation“ berichtete, dass die „Flüchtlinge“ an der libanesischen Küste gestartet seien. 5000 Euro hätten sie pro Person an Schlepper bezahlt.

Zypriotische Behörden entdecken zurzeit fast täglich eindringende Migranten

Ein weiteres Einfallstor in den EU-Mitgliedsstaat Zypern ist auch die Grenze zum türkischen Teil der Insel. Erst kürzlich griffen die zypriotischen Grenzbehörden 37 Migranten auf, die vom Nordteil in den Südteil eindringen wollten, so die „Cyprus Mail“. Das sogar an einem offiziellen Checkpoint zwischen den beiden Inselteilen am einstigen „Ledra Palace Hotel“, das heute Hauptquartier der UN-Truppen auf Zypern ist, mitten in der Inselhauptstadt Nikosia.

Laut „InfoMigrants“ stieg die Zahl der Asylsuchenden in Südzypern von 4459 im Jahr 2017 auf 7713 im Jahr 2018.
Unterdessen fordern die Eindringlinge einen besseren Zugang zum lokalen Arbeitsmarkt und generell mehr Geld. Die meisten von ihnen sind Afrikaner. Bislang dürfen Asylsuchende nur in wenigen Branchen arbeiten.

Der zypriotische Präsident Nikos Anastasiades hat bereits Hilfe von der EU gefordert. In der EU-Inselrepublik Zypern mit gut einer Million Einwohnern leben neben Zehntausenden legalen Ausländern auch rund 10.000 Migranten und Flüchtlinge, deren Status nicht geklärt ist. Das Aufnahmelager in Kokkinotrimithia westlich der Hauptstadt Nikosia ist zypriotischen Medien zufolge überfüllt.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

57 KOMMENTARE

  1. Immigrieren die Schutz- und Beutesuchenden jetzt in den ‚türkischen‘ Teil der Insel oder den griechischen?

    Übrigens: immigrieren = einwandern, schön wenn es Begriffe gibt die eine eigentlich unschöne Sache ‚rund‘ machen

  2. jetzt wo italien dicht ist wird zypern zur zwischenstation nach deutschland

  3. Invasion wird nicht gestoppt…
    Auf dem Treffen in Genf, das im März stattfand, gestand Avramopoulos, dass das Ziel sei, Sammelpunkte auf der Küste Afrikas aufzubauen, wohin sich Migranten auf der Suche nach der Arbeit und Zukunft in Europa begeben könnten. In den nächsten Jahren sollten so 6 Millionen Neger in Europa aufgenommen werden, um die schrumpfende Bevölkerung Europas zu kompensieren.

  4. @mike hammer 6. Mai 2019 at 13:10

    Nein, diejenigen die immer aus Libyen nach Italien gelangten, kamen nicht aus der Türkei.

  5. die werden Deutschland doch noch voll bekommen, kann ja nicht mehr lange dauern.

  6. Soros Leute sind immer auf der Suche nach neuen Einfallstoren.

    Obergrenze Null!

  7. ich könnte nur noch weinen.

    „Bonn – Der Staat gibt auf! Genau drei Jahre, nachdem Niklas Pöhler (17) in Bad Godesberg (NRW) totgeprügelt wurde, hat die Justiz die Ermittlungen eingestellt. Und der Mann (23), den viele bis heute für den Täter halten, sitzt wieder in U-Haft. Wegen eines ähnlichen Verbrechens. Wieder leugnet er.

    Oberstaatsanwalt Robin Faßbender sagt zur Einstellung der Ermittlungen: „Wir gehen nach wie vor davon aus, dass viele Zeugen wissen, wer das getan hat, aber keiner erzählt es uns.“
    Niklas’ Mutter ist entsetzt. Denise Pöhler (49) zu BILD: „Damals hatte die Staatsanwaltschaft mir versprochen, die Täter zu finden und zu bestrafen. Und das ist jetzt das Ergebnis! Ein weiterer Schlag ins Gesicht.“

    https://www.bild.de/regional/koeln/koeln-aktuell/bad-godesberg-niklas-totgepruegelt-taeter-bleibt-straffrei-das-sagt-niklas-mutte-61699242.bild.html

  8. eule54
    6. Mai 2019 at 13:19
    Grenzen dicht für Neger und gut is!

    xxxxxxxx

    Manchmal sind einfache Lösungen die besten.
    Oder wir holen sie alle ab. Am besten mit unseren Regierungsmaschinen.

  9. Schade. Heute, Montag, 6. Mai 2019, ging wieder eine Chance verloren: Leider ist Merkel nicht von der Containerbrücke gefallen. Die Schrapnelle hat nämlich heute per Helo HH besucht:

    Bundeskanzlerin Angela Merkel ist am Montag zu einer kleinen Stippvisite in der Hansestadt angekommen. Um kurz vor 11 Uhr landete ein Hubschrauber der Luftwaffe mit der CDU-Chefin an Bord auf dem Container Terminal Altenwerder (CTA). (…) Anschließend wurde Merkel über das gesamte Terminal geführt, in dem sie auch auf eine Containerbrücke kletterte.

    Kann man die Blutraute jetzt „Gelbweste“ nennen?

    https://img.abendblatt.de/img/incoming/crop217103671/5252607580-w820-cv16_9-q85/5F9D4C00A783877B.jpg

    *https://www.abendblatt.de/wirtschaft/hafen-und-schifffahrt/article217103137/Merkel-beguckt-sich-eine-der-weltweit-modernsten-Anlagen.html

  10. Der Wahnsinn endet nie. Die meisten Europäer sind einfach zu dämlich.
    Wenn ich mir alleine schon die Kommentare zu dem GMX Artikel durchlese da packe ich mir nur noch vor den Kopf: „Donald Trump: Zoll-Äußerungen zu China schicken Börsen auf Talfahrt“
    https://www.gmx.net/magazine/politik/us-praesident-donald-trump/donald-trump-zoll-aeusserungen-china-schicken-boersen-talfahrt-33726650

    Nicht das der Artikel etwas mit diesem hier bei PI News zu tun hat aber es zeigt mir das ein Haupteil meiner Landsleute leider Schafsköpfe sind. Genauso wie in Frankreich nie LePen eine Mehrheit haben wird oder Wilders in den Niederlanden.

  11. @ Eurabier 6. Mai 2019 at 13:44
    AfD wirkt:
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article193016007/Horst-Seehofer-Polygamie-soll-Grund-gegen-Einbuergerung-sein.html
    Seehofer will Einbürgerung bei Mehrehe doch verbieten
    ————————————————————————————————————
    Bei gleichem Recht für alle, würde dies bedeuten, dass Mehrfachehen auch für Deutsche erlaubt sind.
    Im Rahmen der Gleichberechtigung dürften dann Frauen auch mehrere Männer heiraten. Das gibt Spaß wenn sich die Herren einigen müssen, wer dann darf.
    Die Gerichte sehen den Verfahren sicher sehr entspannt entgegen (Ironie aus).

  12. Wie das CDU Wahlplakat verspricht:
    „Grenze nach innen offen und nach aussen sicher.“
    Soll heissen: Rein ja, aber nicht mehr raus. DDR 2.0

  13. Jüdischer Rapper Ben Salomo über Antisemitismus im Deutsch-Rap

    „Ich habe den Eindruck, dass die Entwicklung in Deutschland ähnlich pessimistisch zu betrachten ist wie in Frankreich, das immer mehr Juden verlassen.“ Ben Salomo prangert den Antisemitismus der Deutsch-Rap-Szene an und erhält deswegen massive Drohungen

    Nach dem 11. September stellte ich fest, dass bestimmte Narrative, die ich als Kind und Jugendlicher kennengelernt hatte, in der Rap-Szene auftauchten. Verschwörungsmythen, antisemitische Ressentiments und Israel-Hass.

    Anfangs dachte ich, okay, das sind vielleicht Einzelfälle. Hart war aber, was ich beim Myfest 2006 in Berlin erlebte. Nach meinem Auftritt kam Deso Dogg, der später für den IS kämpfte, auf die Bühne, schwenkte eine Hisbollah-Fahne und das Publikum feierte ihn. Niemand schritt ein, auch die Veranstalter nicht.

    https://rp-online.de/kultur/juedischer-rapper-ben-salomo-ueber-antisemitismus-im-deutsch-rap_aid-38551487

  14. .

    1.) Afrikas Probleme müssen in Afrika gelöst werden.

    2.) 55 souveräne Staaten; gigantische Ressourcen !

    3.) Marktbeherrschende / – zerstörende Einflüsse durch z.B. EU müssen allerdings aufhören.

    4.) Wieso haben Südamerika, Ostasien, Indien etc. den Post-Kolonialismus besser bewältigt (Südkorea 1950 Entwicklungsland, jetzt führende Industrie-Nation) als (fast) alle Staaten Afrikas ?

  15. @ aenderung 6. Mai 2019 at 13:48

    sind nicht bald wahlen?

    Bei 16 Bundesländern, Bundestag und EU sind IMMER bald Wahlen.

  16. Ich weis ja nicht ob es anderen Usern hier genau so geht, aber ich ertappe mich in letzter Zeit öfters dabei, das ich Gewaltfantasien gegen dieses Idiotenregime entwickel. Möge eine höhere Macht verhindern das mir nicht irgendwann die Sicherung durchbrennt!

    Alter Mann

  17. @ friedel_1830 6. Mai 2019 at 14:27

    Afrika muss etwas gegen die Überbevölkerung tun. Bereits seit langer Zeit können die Staaten nicht so viele Menschen ernähren. Aber die vermehren sich weiter. Frieden, Bildung und Wohlstand geht nur, wenn es keien Bevölkerungsexplosion gibt.

  18. Haremhab 6. Mai 2019 at 14:36
    @ friedel_1830 6. Mai 2019 at 14:27

    Afrika muss etwas gegen die Überbevölkerung tun. Bereits seit langer Zeit können die Staaten nicht so viele Menschen ernähren. Aber die vermehren sich weiter. Frieden, Bildung und Wohlstand geht nur, wenn es keien Bevölkerungsexplosion gibt.
    ———————

    Genau. Wenn Deutschland sich seit 1950 so karnickelt hätte wie die mohammedanischen/afrikanischen Länder, dann gäbe es heute 250.000.000 Deutsche in Deutschland … gibt es aber nicht. Die gibt es auch deswegen nicht, weil seit 1950 eine Weltuntergangsstimmung nach der anderen durch die deutschen Medien gepusht wurden.
    Weltuntergang durch (Auswahl)
    *Atomkrieg
    *Überbevölkerung
    *Ende von Erdöl und anderer wichtiger Ressourcen
    *Waldsterben
    *Artensterben/Fischsterben
    *Luftverpestung
    *Atomgau
    *Klimakatastrophe
    *…

    alle diese Themen wurden und werden breit diskutiert/indoktriniert mit dem Ergebnis, das etliche Blödkartoffeln ihre Reproduktion ‚bewusst‘ auf Null gestellt haben nach dem Motto: In diese Welt setzt man keine (eigenen) Kinder … man darf sich also nicht wundern …

  19. Alter Mann 6. Mai 2019 at 14:32

    Möge eine höhere Macht verhindern das mir nicht irgendwann die Sicherung durchbrennt!
    ++++++++++++++++++
    Wieso denn das? Es wäre eine Chance!

  20. Paul56 6. Mai 2019 at 14:52
    Haremhab
    6. Mai 2019 at 14:13
    Seehofer will Einbürgerung bei Mehrehe doch verbieten

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article193016007/Horst-Seehofer-Polygamie-soll-Grund-gegen-Einbuergerung-sein.html
    ————-
    Drehhofer der alte Windehals ist auf Stimmenfang. Der lügt wenn er den Mund aufmacht und würde seine Grossmutter noch an den Teufel verkaufen, wenn er ein paar Wählerstimmen dafür erhalten würde.
    —————
    Mehrfachehe verbieten? Blödsinn. Das wäre ja gegen das Menschenrecht, das GG und gegen die ‚Religionsfreiheit‘. Mehrfachehe bleibt nur für Kartoffeln als Bigamie verboten, für andere wird es kultursensibel durch wegsehen geduldet … übrigens kann man mit 4 Ehefrauen und 16 Kindern auch ohne Arbeit in Germoney so als Pascha gut leben …

  21. Alter Mann 6. Mai 2019 at 14:32
    ….aber ich ertappe mich in letzter Zeit öfters dabei, das ich Gewaltfantasien gegen dieses Idiotenregime entwickele…

    Ich habe immer wieder einen zutiefst beruhigenden Traum.
    Das Mehrkill frisst zu viel und platzt.

  22. Paul56 6. Mai 2019 at 14:52
    (Seehofer)
    …Der lügt wenn er den Mund aufmacht und würde seine Großmutter noch an den Teufel verkaufen, wenn er ein paar Wählerstimmen dafür erhalten würde.

    ER hat seine Großmutter schon lange an den Teufel verkauft.
    ER versucht nun UNS an den Teufel zu verkaufen.
    Wenn es einen islamistischen Teufel geben sollte, dann mit Vorliebe an diesen.

  23. Eurabier
    6. Mai 2019 at 13:44

    „…Seehofer will Einbürgerung bei Mehrehe doch verbieten.

    xxxxxxx

    Streichen Sie bitte „bei Mehrehe“!

  24. @ fmvf 6. Mai 2019 at 15:12

    Alter Mann 6. Mai 2019 at 14:32
    ….aber ich ertappe mich in letzter Zeit öfters dabei, das ich Gewaltfantasien gegen dieses Idiotenregime entwickele…

    Ich habe immer wieder einen zutiefst beruhigenden Traum.
    Das Mehrkill frisst zu viel und platzt.
    —————

    Dieser Traum würde mich beruhigen.

  25. Ein Fundstück bei achgut.com :

    Paul Siemons schrieb am 05./05./2019 :

    “ Der einzige Strom , der im Dtl von heute zuverlässig fließt , ist der Flüchtlingsstrom . Und der läßt sich sogar speichern in Unterkünften , Heimen und schicken Reihenhäusern . Das kostet erst einmal Milliarden über Milliarden , aber da es einen Speicher für konventionell erzeugten Strom nun mal nicht geben kann , ist Flüchtlingsstrom die Lösung . Der fließt stetig nach und wird , sobald die Speicher voll sind , alle relevanten Prozesse im Lande betreiben . Allahu akbar ! “

    Der Mann blickt , ganz im Gegensatz zu den grünen Stromern , voll durch! !

  26. Eingebürgert wird auch weiterhin auch derjenige, der keine eindeutige Herkunft nachweisen kann. In welchem anderen Land wäre das möglich??

  27. Aktuell! Aggressive männliche Migranten versuchen über Kroatien nach Slovenien in die EU zu gelangen, sie greifen Einheimische an.

    Die Migranten zertrümmerten den Schädel eines jungen Mannes, die Operation dauerte 3 ½ Stunden.

    Genau das will die EU für uns, die gewalttätige Kultur der islamischen Strassenkrieger zu uns bringen.

    https://www.klix.ba/vijesti/crna-hronika/otac-mladica-napadnutog-u-sarajevu-migranti-su-mu-razbili-lobanju-operacija-je-trajala-3-i-po-sata/190504022

  28. Patrioten!

    Lasst mich mal raten. Was mag wohl wirklich das Ziel sein? Ich schätze dass es nicht Zypern ist, auch nicht Griechenland oder die Türkei. Solchen Aufwand betreiben auch Afrikaner wohl kaum, wenn sie nicht erwarten würden schlussendlich ins Schlaraffenland einmarschieren zu können. Dort wo sie glauben Haus und Auto zu bekommen und das Geld aus den Wänden kommt, auch wenn es tatsächlich Geldautomaten sind und angeblich so viele böse Nazis dort geben soll.

    Einfältig wohl auch zu glauben, dass das nicht orchestriert sein mag, oder gar von ganz oben protegiert, möglicherweise sogar aus dem Reichstag zu Berlin.

  29. @ Freya- 6. Mai 2019 at 15:28

    Aktuell! Aggressive männliche Migranten versuchen über Kroatien nach Slovenien in die EU zu gelangen, sie greifen Einheimische an.

    Die Migranten zertrümmerten den Schädel eines jungen Mannes, die Operation dauerte 3 ½ Stunden.

    Genau das will die EU für uns, die gewalttätige Kultur der islamischen Strassenkrieger zu uns bringen.

    https://www.klix.ba/vijesti/crna-hronika/otac-mladica-napadnutog-u-sarajevu-migranti-su-mu-razbili-lobanju-operacija-je-trajala-3-i-po-sata/190504022
    ———————-

    Ja, nur rein mit den Fachkräften!! Wir brauchen noch mehr!!

  30. Haremhab
    6. Mai 2019 at 14:01
    Unglaublich: Irakische Psychologin erklärt, warum der Orient untergeht!
    ++++

    Der Orient ist längst untergegangen!

    Wegen der vielen islamischen Kuffnucken dort!

  31. Paul56
    6. Mai 2019 at 14:53
    Windehals korrektur Wendehals.
    ++++

    Sein Hals sieht aber aus, wie ein Gewinde.
    Etwas genauso so, wie bei der Zonenmastgans! 😉

  32. Haremhab 6. Mai 2019 at 14:36

    Gunnar Heinsohn…: Verhütungsmittel sind in traditionellen Gesellschaften nicht mit der Sittlichkeit vereinbar.
    Anm.: Europa- insbesondere Europäerinnen, gelten allein schon deswegen als moralisch verlottert.

  33. Was hat man früher gemacht

    wenn Eindringlinge kamen? Man hat sie mit der Waffe bekämpft und getötet. Wenn wir Europa und Deutschland nicht hart verteidigen, dann wird man uns alles wegnehmen und uns dann erschlagen. Moslems und Afrikaner vermehren sich wie Karnickel und diese Leute wollen das was uns gehört haben!

  34. eule54 6. Mai 2019 at 15:43
    Paul56
    6. Mai 2019 at 14:53
    Windehals korrektur Wendehals.
    ++++

    Sein Hals sieht aber aus, wie ein Gewinde.
    Etwas genauso so, wie bei der Zonenmastgans! ?
    ++++++++++++++++++++++++++++++++
    Das ist bei Flaschen mit Schraubverschluss halt so…..

    Alter Mann

  35. „170 Kilometer von der libanesischen und syrischen Küste entfernt, wenn man von der südlichen Hafenstadt Larnaka ausgeht. Nur ganze 70 Kilometer sind es dagegen von Nordzypern in die Türkei“
    – – – – –
    170 km auf dem Seeweg sind eine ganze Menge. Das werden nicht so viele schaffen; eher dann schon aus der Türkei. Insgesamt zahlenmäßig aber alles vernachlässigbar; etwa ein Drittel der Asylsuchenden aus den Hauptherkunftsländern würde auf seinem Weg auch ein Flugzeug nutzen (Quelle: https://www.welt.de/politik/deutschland/article174355927/Fluechtlingskrise-Migranten-nutzen-zunehmend-Flugrouten-nach-Deutschland.html).

  36. Sie flüchten vor ihren Ehefrauen, 12 Kindern und der täglichen Arbeit.
    Sie suchen nicht Schutz, sondern deutsches Geld und weiße Pussy.

  37. „Kann man die Blutraute jetzt „Gelbweste“ nennen?“
    @ Babieca, 6. Mai 13:39
    Was Merkel gerade macht, nennt die Medienmafia „Weltpolitik“. Merkel ist ja gerade aus Afrika zurück. Also im afrikanischen Ugudagadugu unser Geld verteilen ist Weltpolitik? Wenn ich mir einen Kaschmirschal anziehe, mich in die Fußgängerzone stelle und pakistanische Flöte spiele, mache ich dann „Weltmusik“ ?
    Mal gespannt, was sich die Lügenpresse für Hamburg einfallen lässt- „Merkel kurbelt mit innovativen Ideen und patentreifen Erfindungen die Wirtschaft an, während „AKK“ nur rumsitzt“? Was kriegen die von der Alten für die peinliche Schleimerei? Das hält man ja im Kopf nicht aus!

  38. Heisenberg73 6. Mai 2019 at 17:48
    Fürs Geldabwerfen in Afrika haben wir doch schon den Bundes-Heiko.+++++++++++++++++++++++
    War das nicht dieses Dingens im Konfirmandenanzug oder mit Lederimitatjacke und Sneaker?!
    Ich erinnere mich noch an Harleytreffs, da hat man solch Männerersatz kompromisslos verprügelt und wieder ausgespuckt…

    Alter Mann

  39. Und Soros lässt wahrscheinlich immer noch Flyer im Orient verteilen, wie man am besten auf Steuerzahlerkosten in eine Deutsche Wohnung kommt.

    Von solchen Leuten lassen sich Barley (SPD) anleiten.

  40. Die Schleuserrouten sind doch bestimmt abgesprochen und/oder vorgegeben. Haben doch mehrere Nattern am eigenen Busen gezüchtet. u.A. Pro Asyl. Wir finanzieren diese Staatsfeinde, die sich auch von G. Soros teilfinanzieren lassen. Was sind wir doch blöde. Da gibt es ein Buch: Dumm – dümmer – DEUTSCH. Ist bereits bestellt, soll gut sein. Da kriegen wir unsere Blödheit unter die Nasen gerieben. Die Unterwanderung der Gesellschaft und Aushöhlung der Sozialsysteme kann nur mit einem Paukenschlag beendet werden. Man sehe u.A. die Bezüge von Kindergeld, Hartz IV etc. etc. Wir lassen uns ausnehmen wie Weihnachtsgänse. Unsere Leute werden in den Hintern getreten, Betrüger werden gepampert. Was haben wir doch für eine Besetzung (Besatzung) in der Politik.

  41. Aber unsere Kanzlerin hat ja gesagt: Wir schaffen das. Das Land vor die Ecke knallen!! Das ist es!

Comments are closed.