Die AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch machte in ihrer Rede auf der Wahlkampfveranstaltung im bayerischen Greding klar, dass sie die EU für genauso undemokratisch hält wie die Türkei. Auch eine EU-Mitgliedschaft der Türkei ist für sie ausgeschlossen. Aber auch andere Themen nahm sie scharf ins Visier.

image_pdfimage_print

 

128 KOMMENTARE

  1. wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __

    angenommen die AfD regiert – und dann?

    -wie sollen all die maroden Brücken, Strassen und Gebäude saniert werden ?
    -wie sollen Millionen von Illegalen, von denen nicht einmal die genaue Abstammung bekannt ist zurückgeführt wreden – und wohin?
    -wie soll je in Deutschland wieder Normalität eintreten bei diesem verkommenen linken Gesocksdreck der sich über die Asylindustrie überall ausgebreitet hat?
    – wie soll je in Schulen wieder normal unterrichtet werden bei all diesem linken Lehrerdreck?

    WIE ?? NEVER EVER

  2. nocheinam

    nicht wir haben die DDR übernommen sondern es war ungekehrt

    STASI 4ever

  3. Die EU ist nicht Europa!

    Die EU-Eurokraten sind überall unbeliebt und versuchen sich deshalb mit dem psitiv besetzten Begriff Europa und den verdiensten der europäischen Kultur zu schmücken.

    Die EU selbst ist nichts anderes als eine gefährliche sozialistische Gleichmacherei-Organisation, die für ein paar Bonzen hochbezahlte Posten bietet, aus denen heraus diese nach immer mehr Macht streben.

    Diesem Machtgewinn, sind freie und selbständige Nationen und Völker in Europa ein Hinderniss, deshalb sollen die nach und nach immer mehr Rechte und Eigenständigkeit verlieren (Salamitaktik)
    bis die einzelnen Nationen so schwach sind, dass die Eurokraten die Gunst der Stunde nutzen, um nach der vollständigen MAcht zu greifen. Dann wird alles von Brüssel aus erledigt und bestimmt, dann kann sich kein Mitgliedsstaat mehr dagegen wehren, wenn es z.B. um Zuteilng von illegal Dahergelaufenen Asylanten aus Afrika oder Steinzeitislamischen Ländern geht.

    Die EU ist Gift für freie und selbständige Völker und Vaterländer.

    Die europäischen Völker können ihr friedliches zusammenleben auch ohne einen EU-Herrschaftsapparat gestalten, der ohnehin nur Keile zwischen die einzelnen Migliedslnder treibt.

    Diese EU muss reformiert oder aufgelöst werden, weitermachen wie bisher können wir auf gar keine Fall. Deshalb müssen die Altparteien am 26. 5 2019 hart abgestraft werden und das eurpaweit.

  4. „Die EU selbst ist nichts anderes als eine gefährliche sozialistische Gleichmacherei-Organisation, die für ein paar Bonzen hochbezahlte Posten bietet, aus denen heraus diese nach immer mehr Macht streben.“

    gut erkannt!

  5. Feiger Gedanken
    Bängliches Schwanken,
    Weibisches Zagen,
    Ängstliches Klagen
    Wendet kein Elend,
    Macht dich nicht frei.

    Allen Gewalten
    Zum Trutz sich erhalten,
    Nimmer sich beugen,
    Kräftig sich zeigen,
    Rufet die Arme
    Der Götter herbei!

    Johann Wolfgang v.Goethe

  6. Grenzschutz ist aktive Lebensrettung?

    Oh ja! Und zwar meine.
    Und – potztausend! – das empfinde ich als legitim.

    Vielleicht sollte man anstatt „ist“ ein „wäre gewesen“ setzen?

  7. Nach Berichten des libanesischen Fernsehsenders al-Mayadeen erschütterten am Sonntagmorgen in der Stadt Fudschaira in den Vereinigten Arabischen Emiraten mehrere gewaltige Explosionen den Hafen. Mehrere Öl-Tanker sollen in Flammen stehen. https://de.sputniknews.com/panorama/20190512324946110-vereinigte-arabische-emirate-heftige-explosionen-auf-oel-tankern-erschuettern-fudschaira/ „Starke Detonationen erschütterten den Hafen von Fudschaira. Die Explosionen waren gewaltig und folgten auf einander. Sie ereigneten sich von 4.00 bis 7.00 Uhr”, zitierte der Sender eine nicht näher genannte Quelle.
    „Sieben bis zehn” Öltanker sollten in Flammen stehen. Einige Augenzeugen vor Ort berichteten gar über mehrere amerikanische und französische Militärflugzeuge, die zuvor am Himmel über dem Hafen gesehen worden sein sollen…

    Wird noch dementiert – mal sehen, was dahinter steckt – FALSE FLAG ?

  8. passend zum Thema

    TV – Tipp gleich ab 12.03 Uhr im ARD / Phönix Presseclub
    ( Live ) Rederunde mit irgendwelchen Experten und Journalisten zum Thema :

    Schicksalswahl für Europa – Alarmismus oder ernste Gefahr?

    Zwei Wochen vor der Europawahl haben die Staats- und Regierungschefs in Rumänien bekräftigt: Wir wollen gemeinsam durch dick und dünn gehen. Doch diese Einigkeit trügt: Tatsächlich sind die EU-Staaten in vielen Fragen tief zerstritten, zentrale Probleme nicht gelöst. Fast überall in Europa haben die Nationalisten Aufwind, die traditionellen Parteien verlieren an Zustimmung. Wird sich das auch im Wahlergebnis am 26. Mai widerspiegeln? Oder werden die Proeuropäer auch künftig in Brüssel eine Mehrheit bilden?

    haben Sie als aufgeklärter PI,- Freund von Welt eine politisch inkorrekte Frage ?, dann fragen Sie doch ab 12.45 Uhr im „Presseclub nachgefragt“ unter … Tel. 0800 – 5678 555 … dann sind Sie Live im TV auf Phönix od. WDR 5. für jeden mit Ihrer inkorrekten Frage zu hören ! ( dazu im Vorgespräch zum Telefonat recht freundlich sein , sonst werden sie LIVE nicht durchgestellt ) Sie können aber auch ihre ganz persönlichen Ansichten zum Thema ins Gästebuch zur Sendung schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –> https://www1.wdr.de/daserste/presseclub/gaestebuch/gaestebuch-eu-wahl-100.html

  9. passend zum Thema AfD – und Wahlkampf,

    Netzfund Video vom 8.5.2019 Dresden – Leipzig, Belohnung! Wer kennt diese AfD Plakatdiebe?, Diebstahl AfD-Plakat? Wer kennt diese netten Mitbürger aus Leipzig? siehe 0.46 Min Video … hier klick ! Meldun gen nimmt jede Polizeistation auf, … teilen und weiterleiten des Videos ausdrücklich erwünscht

  10. einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42
    wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __“
    ************************
    D zu „retten“?
    Sicher nicht ohne Blutvergießen. Aber vielleicht ist der Irrsinn und die Lügnerei zu stoppen. Trump macht es ja aktuell auch. Aber der hat natürlich viel mehr Unterstützung.
    Und: er ist der einzige Kopf, dem die MAGA Bewegung folgt. Vielleicht hat er deswegen den Erfolg.
    Und: er ist rotzfrech, im Gegensatz zu den leider etwas weichgespülten Storch, Weidel, Meuthen, Gauland… Nur Curio hebt sich da durch seine Brillanz ab!

  11. einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42

    „wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __“

    Völlig richtig, wer nut einigermaßen klar im Kopf ist.

    Wer soll denn plötzlich 100.00 Haftplätze bauen für die 200.000, die miz Haftbefehl frei herumlaufen?
    Wer soll drei Millionen Schmarotzer aus Deutschland bringen? No changce! Wer soll die Billionen eintreiben, die uns andere Länder schulden? Target2. Völlig illusorisch. Deutschland IST am Ende und die wenigsten merken da. Allerdings brauchte die DDR lange Zeit, bevor offensichtlich wurde, daß sie längst am Ende war.

  12. Waldorf und Statler 12. Mai 2019 at 11:59

    passend zum Thema

    TV – Tipp gleich ab 12.03 Uhr im ARD / Phönix Presseclub
    ( Live ) Rederunde mit irgendwelchen Experten und Journalisten zum Thema

    5 linke EU-Fanatiker und „Populisten“Fresser auf einen Streich

  13. Wenn das so weitergeht mit der Kuffnuckeneinschleusung in Deutschland und Europa, dann befürchte ich einen
    neuen Holocaust!

  14. Vera Lengsfeld: Kommunalwahl in der DDR – Der Beginn der heißen Phase der Friedlichen Revolution 1989

    Für einen kurzen Augenblick waren die Deutschen das glücklichste und beliebteste Volk der Erde. Heute ist dieser Bonus nicht nur restlos verspielt, es mehren sich die Bemühungen, das Rad der Geschichte zurückzudrehen und ein neues sozialistisches Experiment zu starten. Die Enteignungsphantasien des Juso-Chefs Kevin Kühnert sind, wie die gewaltige Zustimmungswelle, vor allem unter den Haltungsjournalisten, zeigt, nur die Spitze des Eisbergs.

    In dieser Situation ist es gut, einen Blick zurückzuwerfen und sich ins Gedächtnis zu rufen, was für ein Regime die DDR-Revolutionäre abgeschüttelt haben.

    https://dieunbestechlichen.com/2019/05/vera-lengsfeld-kommunalwahl-in-der-ddr-der-beginn-der-heissen-phase-der-friedlichen-revolution-1989/

  15. :“ Wir wollen gemeinsam durch dick und dünn gehen. Doch diese Einigkeit trügt: “

    Wie will sich ein Europa der 2 Geschwindigkeiten jemals einig sein? Auch würde es bedeuten, daß WIR ohne Gegenleistung an die anderen Ausgleich zahlen müssten, daß die Heide wackelt! Griechenland, Frankreich, Italien und ganz zu schweigen die Viszegrad Staaten sind doch jetzt schon sauer auf Deutschland.
    Nie klappt das!

  16. aeinerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42
    wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __

    angenommen die AfD regiert – und dann?
    […]

    Die Feinde im Inneren (übrigens ausnahmslos alle Deutsche) kann man relativ schnell, leise und schmerzlos aus dem Weg schaffen, indem man (wie bereits öfters angemerkt) denen den Geldhahn abdreht und die dem Sozialdarwinismus aussetzt, so dass auch die zusehen müssen, selbst für ihren Lebensunterhalt sorgen zu müssen.
    Das Problem sind die inzwischen 15-20 Mio. (keiner weiss das genau wieviele es sind) zumeist mohammedanischen Ausländer, die bestens vernetzt und bewaffnet sein dürften sowie mit hoher Wahrscheinlichkeit großzügige Unterstützung von mohammedanischen Despoten erhalten.
    Wehe, wenn die von der Leine gelassen werden.

  17. OT
    Curio deckt den Wahnsinn von FDJ Islam-Merkel mit Anhang auf❗ 😎
    Die versifften Links-Grünen wollen verzögern wo sie können. 😥

    Gottfried Curio
    Am 12.05.2019 veröffentlicht

    Aus einer Anhörung des Innenausschusses im Bundestag zu einem Antrag der Grünen (ich befrage den BAMF-Präsidenten Dr. Hans-Eckhard Sommer). Diese verlangen etwa zwei Wochen Zeit für eine kostenlose Beratung, um Asylsuchende auf ihre Anhörung vorzubereiten (sprich: damit diese sich schon mal geeignete Antworten zurecht legen können), einen neuen Beschwerdemechanismus, zusätzliche finanzielle Unterstützungen sowie die Aufblähung des BAMF durch überdimensionierte Stellenaufwüchse; auf ‚Kleinigkeiten‘, wie die Migranten in das eigentlich zuständige Erstzutrittsland in der EU zurückzuschicken (‚Dublin-Verfahren‘), wollen die Grünen gleich ganz verzichten.
    Dr. Curio befragt Bamf-Chef Sommer zu Grünen-Antrag❗ 😎
    https://youtu.be/u5WyXN1c7QA

  18. Sie sollte den Teufel nicht an die Wand malen… Wir sind gerade froh, daß Erdogan sich schon freiwillig soweit wie möglich von der EU entfernt, jedes auch ironische Andichten einer Affinität kann den Leuten dumme Ideen ins Hirn pflanzen.

  19. „:“ Wir wollen gemeinsam durch dick und dünn gehen.“
    Außerdem sind viel zu viel kulturfremde Störenfriede eingedrungen, die nur den Honig zu saugen gekommen sind.
    Never!

  20. @ Angela Desaster 12. Mai 2019 at 12:14

    Im Mai 1989 fand die Kommunalwahl in der DDR statt. Nach dem offiziellen Ergebnis zweifelten viele. Es ging um Wahlfälschung. Dort begann praktisch der Widerstand, was sich bis zum Mauerfall im Jahr steigerte.

  21. Mit den jetzigen Gesetzen und Politikern ist Deutschland natürlich nicht zu retten. DENN: Derartig neue Situationen erfordern auch neue Maßnahmen (also auch bessere Politiker und bessere Gesetze)!

    Kluge Köpfe sind gefragt! Nicht der Rotweinclub!

  22. @Angela Desaster 12. Mai 2019 at 12:28
    „Deutsche Hochstaplerin zieht ihre Reue zurück
    deutsch-russische Hochstaplerin Anna Sorokin“

    Was soll es uns mitteilen ?

  23. Mit 13-14% kann die AfD auch gar nichts retten oder reparieren, nur Alternativen aufzeigen und versuchen, immer mehr Leute aufzuwecken.
    So lange die Masse der Leute meint, mit den Altparteien auf dem richtigen Kurs zu sein, wird es weiter bergab gehen. Der Eisberg wurde längst gerammt, das Schiff sinkt. Erst wenn das Wasser über die Reeling der absaufenden BRD Titanic läuft, kommt Bewegung in die Sache.

  24. Emmerthal bei Hameln in Niedersachsen

    Musste SIE sterben, weil SIE nichts von IHM wissen wollte?

    Das klingt nach dem nächsten Fall nach dem Muster Mia und Maria

    23 jähriger ermordet 25 jährige Frau. Die Frau starb durch Gewalteinwirkung am Hals.

    (Mehr verrät die Boris Pistorius-Polizei in Niedersachsen nicht)

    __________________________________________________________________________________

    Da hat doch nicht etwa Ein-Mann mit einem Messer in den Hals der jungen Frau hinein gestochen?
    __________________________________________________________________________________

    https://web.de/magazine/panorama/junge-gewaltsam-getoetet-verdaechtiger-gefasst-33736518

    Übrigens, erst vergangene Woche erstach in Hameln „Ein-Mann“ einen anderen „Ein-Mann“ bei einem Streit.

  25. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 12. Mai 2019 at 12:34
    Emmerthal bei Hameln in Niedersachsen
    23 jähriger ermordet 25 jährige Frau. Die Frau starb durch Gewalteinwirkung am Hals.
    ——————————
    Das „geht“ bzw. „passiert“ ja bald nicht mehr: Niedersachsen + Bremen wollen Messer verbieten. Alles gut alsbald !!

    https://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-bremen-und-niedersachsen-wollen-weitreichendes-messerverbot-_arid,1829023.html

  26. @ einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42
    wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __

    Diese Gedanken mache ich mir schon recht lange und ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie das gelingen soll. Selbst, wenn ab morgen eine komplett andere Politik gemacht werden würde. Wie soll das gehen? Wie will man all diese Kreaturen, die hier nichts verloren haben (friedlich) wieder loswerden. Wie soll das gehen?
    Ich glaube schon seit langer Zeit, dass wir den Punkt zur Umkehr, verpasst und/oder überschritten haben. Mir macht das große Sorgen.

  27. @ Cendrillon … at 12:12 5 linke EU-Fanatiker und „Populisten“Fresser auf einen Streich

    morgen Montag gehts damit gleich weiter !, im GEZ – ARD – TV , da gibts die volle Breitseite Polit Agitation ab 21.00 Uhr bei “ Hart aber Fair “ zum Thema,

    In Europa , in Deutschland wieviel Populismus verträgt die Politik

    geladen Gäste , Isabel Schayani, Kevin Kühnert , Poris Palmer, Guido Reil. Möchten sie als aufgeklärter PI,- Freund von Welt, wer dem netten Frank mal einen geharnischten Kommentar zum Thema in das Gästebuch zur Sendung schreiben ?, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte schön, — klick –> https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/gaestebuch/hartaberfairgaestebuch456.html

  28. @ Heisenberg73 12. Mai 2019 at 12:33

    So kann die AFD nicht gewinnen. Was stört ist die ständige Distanzierung von IB und Pegida. Die haben nur gewaltfreie Aktionen. Gewalt kommt immer nur von Linken.

  29. @einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42 :

    wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __

    Ich glaube daran. Aber wie das im Detail ablaufen wird, weiß ich natürlich nicht. Die erste Voraussetzung ist, dass eine ausreichende Zahl von Deutschen versteht, was vor sich geht. Und zwar wirklich, nicht nur oberflächlich. Das ist noch nicht gegeben. Daran arbeiten wir.

    angenommen die AfD regiert – und dann?

    So geht’s natürlich nicht. Die BRD und sämtliche Parteien (inkl. AfD) wird es dann nicht mehr geben.

    Dann ergibt sich das andere schon. Die Reise von Deutschland nach Afrika/Nahost ist auch nicht länger und beschwerlicher als die Reise von Afrika/Nahost nach Deutschland. Und das haben sie ja auch geschafft.

  30. Müssen jetzt die Autohalter im Kreis Ahaus (AH) ihre Kennzeichen zurückgeben?

    AH, NS, KZ
    Diese Kombinationen sind
    auf Kennzeichen verboten

    12.05.2019 – 11:47 Uhr

    Viele möchten ihre Initialen auf dem Kennzeichen ihres Autos verewigen. Oder die Anfangsbuchstaben ihres Lieblingsvereins. Das ist meistens kein Problem – aber einige Kombinationen sind tatsächlich verboten.

    Laut Fahrzeugzulassungsverordnung sind das deutschlandweit die Buchstabenkombinationen SS (Schutzstaffel), SA (Sturmabteilung), HJ (Hitlerjugend) und KZ (Konzentrationslager). Zudem können die Bundesländer weitere Kombinationen verbieten – zum Beispiel NS (Nationalsozialismus).

    Städte, deren Kfz-Kennzeichen schon den ersten Buchstaben einer verbotenen Kombination beinhalten, vergeben den zweiten meist nicht einzeln. Dies gilt beispielsweise in Stuttgart (S) und Nürnberg (N).

    Auch die Kürzel AH (Adolf Hitler), HH (Heil Hitler) und SD (Sicherheitsdienst) werden von KFZ-Zulassungsstellen vereinzelt nicht ausgegeben.

    Beispiel Düsseldorf: In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt kann man sich die Kombination „D-IS“ nicht mehr als Wunschkennzeichen reservieren lassen. Hintergrund: Mögliche Sympathiebekundungen für den verbrecherischen, sogenannten „Islamischen Staat“ sollen vermieden werden. Verboten ist die Abkürzung aber nicht.

    https://www.bild.de/auto/auto-news/auto-news/kfz-kennzeichen-diese-kombinationen-sind-auf-kennzeichen-verboten-61849758.bild.html

  31. Glauben heißt: Nicht wissen!
    Unsere Bundeskanzlerin, Kriegsministerin, Familienministerin usw. glauben, dass sie für ihren Posten die geeignetste Person von Deutschland sind. Sonst würden sie diesen ja jemanden übelassen, der es besser kann.

    Vielleicht sollte man ihnen mal die Wahrheit agen?

  32. Heisenberg73 12. Mai 2019 at 12:33

    Mit 13-14% kann die AfD auch gar nichts retten oder reparieren, nur Alternativen aufzeigen und versuchen, immer mehr Leute aufzuwecken.
    ———————————————————————————————————————-
    Die AfD kann sehr viel machen, zumindest ordentlichen Rabatz!
    Sie sitzt seit über 1,5 Jahren im Bundestag sowie in allen Landtagen, somit haben sie Zugang zu ganz anderen Informationsquellen. Desweiteren düften sie europaweit sehr gut verneutzt sein. Diesen kann man sich ganz bequem bedienen, sowie dies und das ans Tageslicht befördern. Desweiteren könnte man den ganzen Bundestag mit Anhörungen, Anträgen und vielem anderen malträtieren. sie wirklich wie laut angekündigt „jagen“! Passieren tut ausser DuDuDu, „Geschwafel“ und irgendwelchen Ankündigungen, welche im Sande verlaufen nichts. Wo setzt man sich gegen dieses ganzen Unrechts mal richtig zu Wehr? Nutzt das System für seine Zwecke?
    Schaut Euch mal das Titelfoto des Philippsburg Artikels, direkt unter diesem hier an…sagt m.E. doch sehr viel aus…

    Handeln, nicht labern!

    p.s.: um Frau von Storch ist es m.M.n. in letzter Zeit sehr ruhig geworden, grade jetzt zur kommenden EU-Wahl…

    Meine Meinung!

  33. @einerderschwaben
    Wie Karl Martell, Eugene von Savoyen oder Sobieski aber ohne AfD.

  34. @ Autodidakt 12. Mai 2019 at 12:52

    Beatrix Storch ist unterwegs zu AFD-Veranstaltungen.

  35. @ johann 12. Mai 2019 at 12:46

    Hamburg verliert so seine Nummernschilder. HH geht garnicht. Mich nervt diese Hysterie so extrem. Mit Linken kann man nicht reden.

  36. ghazawat 12. Mai 2019 at 12:12

    einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42

    „wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __“

    Völlig richtig, wer nut einigermaßen klar im Kopf ist.

    Wer soll denn plötzlich 100.00 Haftplätze bauen für die 200.000, die miz Haftbefehl frei herumlaufen?
    Wer soll drei Millionen Schmarotzer aus Deutschland bringen? No changce! Wer soll die Billionen eintreiben, die uns andere Länder schulden? Target2. Völlig illusorisch. Deutschland IST am Ende und die wenigsten merken da. Allerdings brauchte die DDR lange Zeit, bevor offensichtlich wurde, daß sie längst am Ende war.
    ————————————————————————-
    Es gibt viele Lösungen aber man muss halt mal über den Tellerrand blicken.
    1. Haftplätze
    Die werden wie damals von den deutschen Kriegsgefangenen in Russland von den Häftlingen selbst gebaut. Äxte verteilen, Bäume fällen, Sägewerk, zusammenbrettern. Fertig.
    2. Schmarotzer loswerden
    Geldhahn zudrehen dann hauen die ab.
    3. Forderungen eintreiben
    Geldhahn für die EU Bürokratie abdrehen.
    Geht alles wenn man nur will.

  37. Europa ist nur ein geographischer und kultureller Begriff.
    Das politische Europa in der heutigen Form ist nichts wert und muss von innen zersetzt werden.
    Eine, wie geplant, vereinigte Rechte mit der Lega, FPÖ, der DF, Marine LePen (das sieht sehr, sehr gut aus für Sie!), Fidez, den Wahren Finnen (fast Wahlsieger), Schwedendemokraten, Vlaams Belang, PVV und der AfD muss unbedingt kommen wenngleich der Anteil der AfD-Stimmen wohl kaum über 15% bringen wird.
    Guido Reil darf’s am Montag bei Blasezwerg nicht wieder verk*
    Ich hoffe daß dann noch ein pi-Bericht kommt, der oben „festgetackert“ wird morgen Abend.
    Weber oder der noch schrecklichere Timmerfrans dürfen auf keinen Fall EU-Kommisssionspräsident werden.
    Man riecht förmlich den Angstschweiss der Systempolitiker durch die TV-Mattscheibe kriechen.
    Zurück zu einer Wirtschaftsunion der Vaterländer und Austritt aus dem Pariser Klimaabkommen!

  38. Haremhab 12. Mai 2019 at 12:59

    @ johann 12. Mai 2019 at 12:46

    Hamburg verliert so seine Nummernschilder. HH geht garnicht. Mich nervt diese Hysterie so extrem. Mit Linken kann man nicht reden.
    —————
    Dann haben wir bald nix mehr außer Uwe Seeler, Helmut Schmidt und den z.Zt. stattfindenden Hafengeburtstag.

  39. UglySide
    12. Mai 2019 at 12:40
    @ einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42
    wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __

    Diese Gedanken mache ich mir schon recht lange und ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie das gelingen soll. Selbst, wenn ab morgen eine komplett andere Politik gemacht werden würde. Wie soll das gehen? Wie will man all diese Kreaturen, die hier nichts verloren haben (friedlich) wieder loswerden. Wie soll das gehen?
    Ich glaube schon seit langer Zeit, dass wir den Punkt zur Umkehr, verpasst und/oder überschritten haben. Mir macht das große Sorgen.
    ————–

    Das wird nicht friedlich enden. Die Bürger sind ja nicht mal clever genug bei den Wahlen. In den USA hatten die Bürger die Nase voll und haben Trump gewählt aber hier werden weiterhin die Systemparteien gewählt. Wie lange es noch gut gehen wird ist eine gute Frage. Hängt davon ab wie lange es dauern wird bis noch mehr kommen. So genau sagt man uns ja nicht mal mehr wieviele überhaupt gekommen sind und man sagt auch nicht wieviele zur Zeit kommen. Dann hängt es davon ab wann die Sozialkassen leer sind oder ob der Euro crasht. Bekommen die „Schätzchen“ kein Geld mehr und ihren geliebten Schokopudding dann liegt hier kein Stein mehr auf den anderen.
    Die sind vom geistigen Zustand auf dem Niveau eines Kindes, im Körper von Erwachsenen. Wenn Deutschland pleite ist und in Schutt und Asche liegt, hauen Sie von selber wieder ab.

  40. Die Tendenzen die EU zu einem multinationalen Gebilde mit zentraler Steuerung zu machen sind bereits jetzt deutlich erkennbar. Bald wird es offensichtlich, dass die Eurokraten beabsichtigen Kritiker der sog. europäischen Werte (Multikulti, Gender, Zentralstaat – „schöne neue Welt“ etc) durch Zensur und Gesinnungsstrafrecht mundtot zu machen und das im Namen von Toleranz, Weltoffenheit und Demokratie. Die neue Super EUDSSR nimmt Gestalt an……

  41. einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42

    wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __
    angenommen die AfD regiert – und dann?

    – wie sollen all die maroden Brücken, Strassen und Gebäude saniert werden ?
    – wie sollen Millionen von Illegalen, von denen nicht einmal die genaue Abstammung bekannt ist zurückgeführt wreden – und wohin?
    – wie soll je in Deutschland wieder Normalität eintreten bei diesem verkommenen linken Gesocksdreck der sich über die Asylindustrie überall ausgebreitet hat?
    – wie soll je in Schulen wieder normal unterrichtet werden bei all diesem linken Lehrerdreck?

    WIE?? NEVER EVER!!

    * * * * *

    Meine Worte seit Jahren, nachdem ich in der Grundschulklasse meines Enkels noch etwa 10 Prozent DEUTSCHE erkannt habe! Mir wird Defätismus vorgeworfen, dabei ist es lediglich das Resultat einer zu Ende gedachten Entwicklung.

    Eine Veränderung, eine Korrektur, wenn überhaupt möglich, wird schmerzhaft sein!

  42. Einmänner in Massen !
    Stichlinge der Meisterklassen !
    Nur der Latten –
    Atten –
    Täter ,
    Der kommt heute etwas später ,
    Weil er keine gute Latte
    Greifbar hatte .
    Und bei Obi schnitt man ihm die Latte
    Handlich ,
    Was bekanntlich
    Üble Folgen hatte .
    Man gab ihm etwas auf Bewährung
    Hoffend auf gründliche Bekehrung
    Nach eingehender Belehrung .
    Für Einsicht ist es nie zu spät :
    Hoch lebe die hm … , Humanität !

  43. „F***i f***i“am Kamener Markt

    Sozialarbeiter schreibt Brandbrief an SPD Bürgermeisterin Kappen über die Zustände… “ Frauen kommen angerannt, hinter sich Südländer mit aus der Hose gezogenem Glied, laut“ ficki ficki“ rufend! “

    Die Öffnung der Grenzen durch Bundeskanzlerin Angela Merkel war grundgesetzwidrig.

    https://www.rundblick-unna.de/2019/04/30/fi-fiam-kamener-markt-ex-hauptschulsozialarbeiter-spd-schreibt-buergermeisterin-kappen-draengenden-brief/

  44. Dank an alle AfD-ler für ihren unermüdlichen, gefährlichen Einsatz für Deutschland. Ihr seit unser Strohhalm! Werdet zur ultrafesten Ankerkette!

  45. Gesundheitstipps vom SPD-Schlosser (und Minister für Alles) +++Was gesund ist, bestimme ich+++

    Saarländischer SPD Umwelt- und Verbraucherschutzminister gönnt den Rentnern noch nicht einmal ein Stück Fleisch auf dem Teller

    Kommt jetzt bald der SPD Blockwart um zu schauen, ob auch jeder nur seinen Bohneneintopf isst, oder plant hier schon jemand die Steuer für Viel-Fleischesser?

    https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/landespolitik/saar-minister-will-seniorenernaehrung-gesuender-machen_aid-38712599

    So kann man im Saarland Justizminister, Umweltminister, Verbraucherschutzminister und vieles mehr werden.

    Man muss einfach nur einen Artikel aus der Apotheken-Umschau

    Möglicherweise lernt dieses SPD-Multitalent schon für den Posten des saarländischen Gesundheitsminister.

    Justitz-, Umwelt- und Verbraucherschutz hatte er schon…..alles ohne Studium.

  46. Die deutschen Schlafschafe müssen erst wachgerüttelt werden, während sich in anderen Ländern die Menschen noch einen gesunden Selbsterhaltungstrieb und ein Gefühl für Recht und Unrecht bewahrt haben.

    „Sri Lanka spüren nach den Anschlägen den Zorn der Einheimischen
    In Negombo, wo am Ostersonntag hundert Menschen getötet wurden, richtet sich die Wut der Bevölkerung gegen Asylbewerber aus muslimischen Ländern. Die Regierung will sie schnell loswerden.
    Das provisorische Flüchtlingslager teilen sich pakistanische Shia und pakistanische Christen, afghanische Hazara und andere Minderheiten, die in ihrer Heimat oft Diskriminierung und Verfolgung ausgesetzt sind. Auch burmesische Rohingya flüchteten nach Negombo. Sri Lanka hat die Genfer Flüchtlingskonvention nicht unterzeichnet und nimmt daher keine Schutzsuchenden permanent auf. Die Inselrepublik gewährte ihnen indes bis zur Weiterreise in ein Drittland ein temporäres Bleiberecht. Befragt und betreut werden die Flüchtlinge vom Uno-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR).
    Wegen der Terroranschläge von Ostern scheint dieser Status quo infrage gestellt. Laut Presseberichten erklärte Staatspräsident Maithripala Sirisena ausländischen Diplomaten, sein Land könne sich nicht länger um die Asylsuchenden kümmern. Er appellierte an die internationale Gemeinschaft, Sri Lanka Flüchtlinge abzunehmen. Einige Vertriebene hoffen auf eine Ausreise in die USA oder nach Kanada, andere möchten nach Europa.“

    https://www.nzz.ch/international/sri-lanka-muslimische-fluechtlinge-im-visier-der-einheimischen-ld.1480275

  47. Die deutschen Schlafschafe müssen erst wachgerüttelt werden, während sich in anderen Ländern die Menschen noch einen gesunden Selbsterhaltungstrieb und ein Gefühl für Recht und Unrecht bewahrt haben.

    „Sri Lanka spüren nach den Anschlägen den Zorn der Einheimischen
    In Negombo, wo am Ostersonntag hundert Menschen getötet wurden, richtet sich die Wut der Bevölkerung gegen Asylbewerber aus muslimischen Ländern. Die Regierung will sie schnell loswerden.
    Das provisorische Flüchtlingslager teilen sich pakistanische Shia und pakistanische Christen, afghanische Hazara und andere Minderheiten, die in ihrer Heimat oft Diskriminierung und Verfolgung ausgesetzt sind. Auch burmesische Rohingya flüchteten nach Negombo. Sri Lanka hat die Genfer Flüchtlingskonvention nicht unterzeichnet und nimmt daher keine Schutzsuchenden permanent auf. Die Inselrepublik gewährte ihnen indes bis zur Weiterreise in ein Drittland ein temporäres Bleiberecht. Befragt und betreut werden die Flüchtlinge vom Uno-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR).
    Wegen der Terroranschläge von Ostern scheint dieser Status quo infrage gestellt. Laut Presseberichten erklärte Staatspräsident Maithripala Sirisena ausländischen Diplomaten, sein Land könne sich nicht länger um die Asylsuchenden kümmern. Er appellierte an die internationale Gemeinschaft, Sri Lanka Flüchtlinge abzunehmen. Einige Vertriebene hoffen auf eine Ausreise in die USA oder nach Kanada, andere möchten nach Europa.“

    https://www.nzz.ch/international/sri-lanka-muslimische-fluechtlinge-im-visier-der-einheimischen-ld.1480275

  48. EUdogan wird regiert von Junckogan, der hält nix von Ramadan, sondern säuft Tag und Nacht;)

  49. @Transporteur 12. Mai 2019 at 12:32
    Angela Desaster 12. Mai 2019 at 12:28

    „Deutsche Hochstaplerin zieht ihre Reue zurück
    deutsch-russische Hochstaplerin Anna Sorokin“
    >>>>>>>>>>>>>>
    Was soll es uns mitteilen ?
    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
    Das einzig Deutsche an der Hochstaplerin ist der Pass.

  50. Neger, Hauptbahnhof München, Frau… Und, Assoziationen?

    München – Am Freitagmorgen wurde eine sehbehinderte junge Frau im Hauptbahnhof von einem 27-Jährigen sexuell belästigt. Ein 51-Jähriger und weitere Reisende kamen ihr, nachdem sie auf sich aufmerksam gemacht hatte, zu Hilfe.

    Die Pressemeldung im Wortlaut:

    Ein 27-jähriger Nigerianer sprach am Freitagmorgen, den 10. Mai, gegen 8:20 Uhr im Hauptbahnhof in München am Querbahnsteig eine 22-jährige sehbehinderte Deutsche an. Er fragte sie nach kurzem Smalltalk nach ihrer Handynummer. Als sie die Herausgabe verweigerte, umarmte der Afrikaner die Frau aus dem Landkreis Rosenheim und öffnete den Verschluss ihres Rucksacks, so dass dieser zu Boden fiel.

    Anschließend öffnete er Druckknöpfe und den Reißverschluss ihrer Regenjacke. Dann versuchte er, die junge Frau im Brustbereich zu berühren, wobei er „nur“ ihre nackte Schulter zu greifen bekam. Die 22-Jährige versuchte, die Handlung abzuwehren und machte durch lautes „Nein!“ andere auf ihre missliche Situation aufmerksam.

    Ein 51-jähriger aus Reichertshofen, Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm, trennte die beiden. Der 27-Jährige entfernte sich daraufhin. Eine Streife der Deutsche Bahn Sicherheit konnte wenig später aufgrund einer Personenbeschreibung den 27-Jährigen in einer nahen Gaststätte im Hauptbahnhof ausfindig machen und – bis zum Eintreffen der Bundespolizei, festhalten.

    Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, inklusive einer von der Staatsanwaltschaft angeordneten Blutentnahme, konnte der Afrikaner die Wache wieder freien Fußes verlassen.

    Er war erstmals im Juni letzten Jahres in die Bundesrepublik Deutschland eingereist und ist im Besitz einer gültigen Aufenthaltsgestattung. Gegen den 27-Jährigen ermittelt die Münchner Bundespolizei nun wegen sexuellem Übergriff (177 StGB) bzw. sexueller Belästigung (§ 184i StGB).

    https://www.rosenheim24.de/bayern/muenchen-27-jaehriger-attackiert-sehbehinderte-junge-frau-22-rosenheim-hauptbahnhof-muenchen-12274387.html

    Sitzplatzstreit in Münchner U-Bahn. Frau kratzt Frau (fast 🙂 ) ein Auge aus. Na, ob die Vorurteile mal wieder der Wirklichkeit entsprechen? https://www.tz.de/muenchen/stadt/au-haidhausen-ort43334/lindenstrasse-star-bei-pruegelattacke-in-u-bahn-schwer-verletzt-muenchen-12273641.html

  51. Was haben von Storch und Chebli gemeinsam?
    Die Zunge und der Triggerfinger sind regelmaessig schneller als das Gehirn.

  52. gonger 12. Mai 2019 at 13:05

    Europa ist nur ein geographischer und kultureller Begriff.
    Das politische Europa in der heutigen Form ist nichts wert und muss von innen zersetzt werden.

    Genauso ist es.

  53. Kirpal 12. Mai 2019 at 13:52

    Unfassbar, diese wie selbstverständliche Dreistigkeit, die Frau in aller Öffentlich ausziehen zu wollen und zu mißbrauchen……

  54. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 12. Mai 2019 at 13:58
    Sehr wichtiger Beitrag von Michael Stürzenberger

    Die Zeit den Widerstand gegen den „neuen Faschismus“ (politischer Islam) zu formieren ist gekommen.

    https://www.youtube.com/watch?v=oEruWN2RCBI

    Als Mussolini an die Macht kam, hatte der Leninsche Bolschewismus bereits 10 Mio. Opfer auf dem Konto.

  55. ghazawat 12. Mai 2019 at 12:12; Wo ein Wille ist, da ist auch ein Gebüsch. Aber bei unseren aktuellen Regierigen sind weder von Wille noch von Gebüsch auch nur atomare Anzeichen erkennbar.
    Wenn man die Augen vor der Realität verschliesst und sie zusätzlich noch leugnet, dann kann da natürlich nix passieren. Es sind andauernd mehrere 100 Superfrachter und eine unbekannte Anzahl kleinerer unterwegs.
    Statt dass man da Container mit Waren verschifft, kann man die Container genausogut mit abzuschiebenden füllen. Da sind dann auf einen Sitz gleich mehrere 1000 weg. Und die Länder, die ihre bösen Buben nicht zurücknehmen wollen, die kann man ja dazu überreden, indem man jeglichen Geldfluss in diese Länder abstellt. Ich geh davon aus, dass die recht bald auf Knieen angekrochen kommen, bloss um wieder etwas Kohle zu kriegen und heilfroh sind, dafür ihre Gauner zurückzunehmen. Wenn man allein das rechnet, was diese Länder einnehmen mit Entwicklungs- und sonstigen hilfen, durch Kauf von dort produzierten Waren und vor allem durch Tourismus. Noch gar nicht das gerechnet, was von Entwicklungshelfern dort an unbezahlter Arbeit geleistet wird und an Spenden geliefert wird.
    Wenn die da absolut nix nehr kriegen, dann wird sich die Lage sehr schnell ändern.

    johann 12. Mai 2019 at 12:46; Schön zu wissen, dass das Autokennzeichen von Haramburg in Wirklichkeit Heil Hitler bedeutet. Schläfrig-Holzbein heisst dann wohl auch Sieg-Heil?

    Angela Desaster 12. Mai 2019 at 13:28; War zu erwarten, nachdem gestern schon die Englischprüfung für Engländer unlösbar war., Damnächst wird wohl die Prüfung im Eckerlstehen schon zu schwierig sein.
    Könnte es eventunnel sein, dass die Schüler einfach zu schlecht sind, was eigentlich kein Wunder ist, wenn man jeden Freitag schwänzt. Die letzten Tage mit heutiger Wiederholung kam so ne Sendung, Promis gegen Schüler, 0ffenbar ausm Gymnasium, weils bis zur 13. ging. Erschreckend, wie doof Schüler wie Promis waren. Geschichte 12. Kl. da wurden lediglich die Vornamen zu genannten Nachnamen gefragt, was soll das mit Geschichte zu tun haben?

  56. johann
    12. Mai 2019 at 14:03
    Kirpal 12. Mai 2019 at 13:52

    Unfassbar, diese wie selbstverständliche Dreistigkeit, die Frau in aller Öffentlich ausziehen zu wollen und zu mißbrauchen……
    ++++

    Viele von Merkels Kuffnucken sind halt so! 🙁

  57. @johann 12. Mai 2019 at 13:56
    gonger 12. Mai 2019 at 13:05

    Europa ist nur ein geographischer und kultureller Begriff.
    Das politische Europa in der heutigen Form ist nichts wert und muss von innen zersetzt werden.

    Genauso ist es.

    ++++++

    Das Problem dabei ist aber doch, dass dieser Zersetzungs- und daraus folgende Neugestaltungsprozess nicht über Nacht geschehen wird, sondern eher Jahrzehnte hinweg einnehmen wird. Und dass es hier zunächst viele Verlierer geben wird, liegt doch auch auf der Hand.

    Mit anderen Worten: nur wer jetzt all seine Schäfchen im Trockenen hat* und auf kein funktionierendes System angewiesen ist, wahrscheinlich am besten durch – auch landwirtschaftliche – Immobilien im In- und Ausland… wird relativ unbeschadet durch diese Zeiten gehen, bis Phönix aus der Asche steigt…

    Mir bereitet es durchaus Sorgenfalten, wenn ich mir überlege, was ein Niedergang der Systeme wie wir sie kennen, zunächst für einen Rattenschwanz an Kettenreaktionen auslösen kann oder gar wird. Und ganz ehrlich, selbst bei aller Notwendigkeit zur Erneuerung, die auch ich sehe, freue ich mich nicht auf die Übergangszeit, zu der es dadurch zwangsläufig kommen muss.

    *… und die frage ich mich ob es auch wirklich die trifft, die es treffen sollte und nicht doch eher die, die sich einen schnellen Neuanfang erhoffen.

  58. @ Haremhab 12.24 Uhr

    Einen kleine persönliche Erinnerung von mir an die Kommunalwahl vom 07.05.1989 in der DDR („wählt die Kandidaten der „Nationalen Front“ – immerhin „national“ lol). Sie wird immer in meiner Erinnerung bleiben da diese Wahl in meinen jungen Jahren praktisch der erste „öffentliche“ Auftritt als Oppositioneller in der DDR war, die Leipziger Montagsdemos begannen später. Öffentlich deshalb, da es damals üblich war beim Besuch des Wahllokals nach Erhalt des Wahlzettels/Wahlvorschlages diesen, ob gelesen oder nicht, kurzerhand gefaltet der Wahlurne zu übergeben und somit sein Bekenntnis zur DDR abzuliefern, ohne Benutzung einer Wahlkabine von der es nur EINE! im Wahllokal gab. Jeder der die Wahlkabine benutzte war also verdächtig. Also die Wahlkabine aufgesucht und alle Namen auf dem Wahlzettel, meiner Erinnerung nach so 10-15, durchgestrichen. Wäre nur ein Name übrig geblieben hätte es als Zustimmung zum „Wahlvorschlag“ gegolten, also als „Ja“-Stimme! Dann zur Wahlurne und mich des Wahlzettels entledigt. Dabei werde ich den Blick des Typen welcher an der Wahlurne stand und die Blicke der anderen Wahlhelfer nicht vergessen, diese kannte ich alle, demzufolge diese mich auch. Ich aber hatte ein gutes Gefühl und war auch ein wenig stolz auf mich! Aber vielleicht ist Ihnen das Prozedere einer DDR-Wahl aus eigener Erinnerung ja bekannt, anderen Mitlesern womöglich nicht.

  59. Neues von „Islam ist Islam“:

    „Kapitulation ist mit unserer Mentalität und Religion nicht vereinbar“

    Sagt Hassan Rohani. Wenn jemand Ahnung vom Islam hat, dann ist es Hassan Rohani.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article193340435/Atomprogramm-Irans-Praesident-Hassan-Ruhani-lehnt-Trumps-Gespraechsangebot-vorlaeufig-ab.html

    Hier ist Hassan Rohani/Rouhani bückbetend neben Khomeini, dem er lebenslang das Wasser getragen hat und mit ihm in Frankreich lebte – wo auch dieses Straßen-Kampfbückbeterfoto entstand, mit dem Rohani selbst auf Twitter seine Legitimität als Oberislami unterstreicht (er ist der Schwarzbart mit weißem Wickel aus Blickrichtung gleich links hinter Khomeini):

    https://twitter.com/hassanrouhani/status/338544988013084672

    Die englische Wiki ist da erfreulich detailliert, sachlich und informativ:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Hassan_Rouhani

  60. Neues von „Islam ist Islam“:

    „Kapitulation ist mit unserer Mentalität und Religion nicht vereinbar“

    Sagt Hassan Rohani. Wenn jemand Ahnung vom Islam hat, dann ist es Hassan Rohani.

    *https://www.welt.de/politik/ausland/article193340435/Atomprogramm-Irans-Praesident-Hassan-Ruhani-lehnt-Trumps-Gespraechsangebot-vorlaeufig-ab.html

    Hier ist Hassan Rohani/Rouhani bückbetend neben Khomeini, dem er lebenslang das Wasser getragen hat und mit ihm in Frankreich lebte – wo auch dieses Straßen-Kampfbückbeterfoto entstand, mit dem Rohani selbst auf Twitter seine Legitimität als Oberislami unterstreicht (er ist der Schwarzbart mit weißem Wickel aus Blickrichtung gleich links hinter Khomeini):

    https://twitter.com/hassanrouhani/status/338544988013084672

    Die englische Wiki ist da erfreulich detailliert, sachlich und informativ:

    https://en.wikipedia.org/wiki/Hassan_Rouhani

  61. „Auch eine EU-Mitgliedschaft der Türkei ist für sie ausgeschlossen.“
    – – – – –
    Russland in die EU fände ich besser als die Türken.

  62. Beatrix von Strorchs rede greift ein wenig zu kurz.

    In den 1990ern gab es mehr oder weniger wochenweise wahlen um das für die eu poritive ergebnis auch in anderen ländern zu erzwingen

  63. einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42

    Klar, geht das nicht von heute auf morgen,allerdings müssten als
    erstes Gesetze geändert werden,vor allem dieses perverse Asylgesetz,
    welches diejenigen,die angeben,die schlimmsten Verbrechen begangen zu haben,
    am meisten schützt.
    Tja, und einiges geht halt über Kohle und dieser unsäglichen Vollversorgung.
    Gebt denen nur noch was warmes in den Bauch,und man kann sicher sein,daß dieser
    Migrantenspuk,sich selbst auflöst,wenn sie merken, daß hier nichts mehr zu holen ist.
    Alles in Allem bedarf es eines „Starken Staates“,aber die Frage stellt sich schon,
    gibt es die Mehrheiten um rigoros,im Namen des Gesetztes ,dann aufräumen zu können.
    Das Erbe und die Schäden,dieser Kanzlerin,werden noch einige Generationen,beseitigen dürfen!

  64. Das_Sanfte_Lamm 12. Mai 2019 at 14:36
    =========================
    Ich wette nicht.
    Alle ausländer dürfen bleiben.
    Wenn nicht, dann sind das außerordentlich seltene „betriebsunfälle“

  65. OT

    „92-Jährige tot aufgefunden

    – Polizei schließt Verbrechen nicht aus
    Eine 92-Jährige ist in ihrer Wohnung in der Kestnerstraße tot aufgefunden worden. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden nicht aus.

    Hannover
    Eine 61 Jahre alte Frau hat am Sonntagmorgen ihre 92-jährige Tante tot in der Wohnung an der Kestnerstraße in der Südstadt gefunden. Die Auffindesituation sei so merkwürdig gewesen, dass sie sogleich die Polizei alarmierte. Die schließt ein Fremdschulden nicht aus. Die Spurensicherung und Rechtsmediziner sind vor Ort und untersuchen die Wohnung. Die 92-Jährige soll noch am Nachmittag obduziert werden.
    In der jüngeren Vergangenheit hat es in Hannover mehrere Gewalttaten an hochbetagten Senioren verübt: Im Mai 2017 wurde 91-jährige Etya V. in Hainholz erschlagen. Ein Täter konnte bisher nicht gefasst werden. Ebenfalls im Mai 2017 wurde ein 96-Jähriger in seiner Wohnung in Stöcken lebensgefährlich verletzt.“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-92-Jaehrige-tot-aufgefunden-Polizei-schliesst-Verbrechen-nicht-aus

  66. „92-Jährige tot aufgefunden

    – Polizei schließt Verbrechen nicht aus
    Eine 92-Jährige ist in ihrer Wohnung in der Kestnerstraße tot aufgefunden worden. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden nicht aus.

    Hannover
    Eine 61 Jahre alte Frau hat am Sonntagmorgen ihre 92-jährige Tante tot in der Wohnung an der Kestnerstraße in der Südstadt gefunden. Die Auffindesituation sei so merkwürdig gewesen, dass sie sogleich die Polizei alarmierte. Die schließt ein Fremdschulden nicht aus. Die Spurensicherung und Rechtsmediziner sind vor Ort und untersuchen die Wohnung. Die 92-Jährige soll noch am Nachmittag obduziert werden.
    In der jüngeren Vergangenheit hat es in Hannover mehrere Gewalttaten an hochbetagten Senioren verübt: Im Mai 2017 wurde 91-jährige Etya V. in Hainholz erschlagen. Ein Täter konnte bisher nicht gefasst werden. Ebenfalls im Mai 2017 wurde ein 96-Jähriger in seiner Wohnung in Stöcken lebensgefährlich verletzt.“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-92-Jaehrige-tot-aufgefunden-Polizei-schliesst-Verbrechen-nicht-aus

  67. 2020
    12. Mai 2019 at 14:39
    Das_Sanfte_Lamm 12. Mai 2019 at 14:36
    =========================
    Ich wette nicht.
    Alle ausländer dürfen bleiben.
    Wenn nicht, dann sind das außerordentlich seltene „betriebsunfälle“
    ++++

    Merkel und das übrige linksgrüne Geschmeiß provozieren durch die massive Kuffnuckeneinschleusung einen neuen Holoocaust!

  68. @ Blimpi 12. Mai 2019 at 14:38

    Das Asylgesetz ist ja nicht schlecht. Nur hält sich keiner daran. Würde man es konsequent anwenden, gäbe es keine Probleme.

  69. Gut geschnattert , Störchin !

    Ich mag sie einfach die Beatrix ! Sie kommt ganz authentisch rüber , auch wenn sie manchmal etwas vorschnell mit der Zunge ist …

    Halte ich mal den Martin dagegen , den falschen Messias aus Würselen ; ein Unterschied wie Tag und Nacht !
    Wenn der Dorfschulze aus Würselen den großen Staatsmann mimte , was für ein groteskes Schauspiel . ..

    Keinerlei Scham ; das müssen andere für sie erledigen !

    Der grüne Hinterlader V. Beck , der mit einer ordentlichen Portion crystal
    meth erwischt wurde gab den Märtyrer – ich habe ja keinem geschadet .
    Heute leert / lehrt er an einer ev. Akademie .

    Der Biotürke Özdemir mißt die elektrische Leistung mit bits und bytes ,
    eine Kollegin will Strom im Netz speichern , eine andere bringt Mega , Terra , Giga ordentlich durcheinender … Macht alles nix .

    In früheren Zeiten schafften sich Menschen , die gewisse Regeln verletzt hatten , Offiziere , Bankiers e. al. ganz selbstverständlich aus der Welt .

    Wäre dem heute noch so , würden im BT wohl große Lücken entstehen ,
    aber das verlangt ja keiner . Aber man sollte sie zwingen , viel kleinere Brötchen zu backen !

    Dafür ist die AfD da !

  70. OT
    Neues aus Shitholistan aka „das war schon immer so“ – also die Grundausstattung im Auto Verbandskasten, Warnweste, Warndreieck, Wagenheber, Reserverad, Radkreuzschlüssel, Machete:

    Der 28-Jährige sei am Samstagabend mit seiner 36-jährigen Bekannten im Auto unterwegs gewesen, der Ehemann der Frau fuhr im Auto direkt dahinter. Als beide verkehrsbedingt halten mussten, stiegen die Männer aus, und der 28-Jährige griff an. Der 48-Jährige konnte mehreren Schlägen mit der Machete ausweichen.

    https://www.welt.de/vermischtes/article193353091/Busfahrer-schreitet-ein-28-Jaehriger-geht-auf-der-Strasse-mit-Machete-auf-Mann-los.html

  71. Berlin – Einer der bekanntesten deutschen Video-Blogger aus der rechtspopulistischen Szene ist in der Rigaer Straße (Berlin-Friedrichshain) von mehreren Angreifern verprügelt worden. Nach BILD-Informationen handelt es sich bei dem Opfer um den ehemaligen Neuköllner Oliver Flesch ( https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/attacke-in-berlin-rechtspopulist-mit-stoecken-und-knueppeln-verpruegelt-61852470.bild.html Ein Polizeisprecher: „Nach ersten Ermittlungen bemerkte ein Passant gegen 1.30 Uhr auf der Rigaer Straße mehrere Maskierte, die mit Stöcken und Knüppeln auf einen Mann einschlugen.“ Der Zeuge habe daraufhin die Polizei alarmiert, die Unbekannten flüchteten. Die Suche nach den Angreifern verlief ergebnislos.

    Der Staatsschutz habe die weiteren Ermittlungen übernommen. …

    Dann wird die Sache ja wohl, wie üblich bei unserem kompetenten „Staatsschutz“, zeitnah aufgeklärt werden …

  72. Aktuell !
    Regensburg Tumulte.
    ____________________
    An der Leiche der Nigerianerin (31) wurden keine Zeichen von äußerer
    Gewalteinwirkung festgestellt. Die genaue Todesursache ist aber noch unklar.

    Während des Polizei-Einsatzes wurde von unseren „Schätzchen“ auch der Feueralarm
    ausgelöst. Als die Feuerwehr ankam, verschärfte sich die Situation weiter:
    https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/aufruhr-nach-todesfall-in-asylheim-21179-art1781855.html

  73. Zitat:

    einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42

    wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __

    angenommen die AfD regiert – und dann?

    -wie sollen all die maroden Brücken, Strassen und Gebäude saniert werden ?
    -wie sollen Millionen von Illegalen, von denen nicht einmal die genaue Abstammung bekannt ist zurückgeführt wreden – und wohin?
    -wie soll je in Deutschland wieder Normalität eintreten bei diesem verkommenen linken Gesocksdreck der sich über die Asylindustrie überall ausgebreitet hat?
    – wie soll je in Schulen wieder normal unterrichtet werden bei all diesem linken Lehrerdreck?

    WIE ?? NEVER EVER

    Zitatende

    Asterix :
    Die Reise nach Rom spielen – was bedeutet, viel weniger Stühle aufstellen, als nachgefragt werden.

    Leider ist dabei eine gewisse kollektive Intelligenz nötig, die bisher im Gegensatz zur kollektiven Dummheit nicht nachgewiesen ist.
    Eine kollektive Intelligenz, die sich allerdings der persönlichen Gier zu erwehren hätte, würde sich darauf vorbereiten, große Teile der Wirtschaft, bevorzugt der Exportwirtschaft nach dem Prinzip „Produktion folgt dem Markt“ ins Ausland, möglichst Außereuropäisches Ausland zu verlegen und die Kontrolle per Anteilsmehrheit darüber zu behalten. Die Wohnbauwirtschaft abwürgen und im Gegenteil allgemeiner Forderungen den Straßenbau auf Sanierungen zu beschränken sind weitere Schritte um benötigte Stühle zu entfernen und die Ausgabenseite des Staates zu entlasten. Als Deutscher Bürger in seiner primitivsten Daseinsform, des Konsumenten, wäre es naheliegend, daß man sich nicht von Döner, sonstigem Fastfood, welches in Ballungsgebieten vorwiegend von Immigranten an die Autochtonen verabreicht wird, fern zu halten.
    In der Folge sollte sich saatliches Handeln darauf konzentrieren, ausländische Arbeitslose in den Sozialsystemen alt werden zu lassen, damit wir wieder Zustände wie zu Schröders Zeiten bekommen, sondern sie zur Heimreise zu bewegen. Viele werden vielleicht auch hierzulande erworbenen Besitz verkaufen wollen, um sich evtl. in ihren Heimatländern oder irgend wo anders auf der Welt ein neues Leben aufzubauen.
    Es wird anschließen Jahzehnte brauchen in denen man sich mit regionaler Versorgung, in der gewachsene Strukturen wieder ausheilen können, stabilisiert hat. Ist man auf einem guten Weg, so kann man nach dem Prinzip Maß halten unter Anwendung modernster Technologien nach geistiger Führerschaft streben.

    Was sicher nicht hilft ist der heute treibende Wahn nach immer mehr und ständig höherer Produktion, die man nur mittels Migranten zustande bekommt. Denn wer genau hinsieht, erkennt daß Deutschland und die anderen EU-Staaten bereits von ihren autochtonen Bevölkerungen nicht mehr in Betrieb gehalten werden können.

  74. Deutschland muss sich abschaffen.
    Wieso? Warum? Weshalb?
    Wir haben so viele sogenannte Flüchtlinge ohne Schulbildung und Ausbildung hereingeholt die doch keine Arbeit finden können. So müssen wir unsere hochqualifizierten und technologischen Arbeitsplätze aufgeben. So dass diese Menschen irgendwann mit uns Fuß fassen können.
    Mein Gedanke!

  75. kleine aber wesentliche Korrektur:

    …In der Folge sollte sich saatliches Handeln darauf konzentrieren, ausländische Arbeitslose in den Sozialsystemen NICHT WIEDER alt werden zu lassen, damit wir wieder Zustände wie zu Schröders Zeiten bekommen, sondern sie zur Heimreise zu bewegen.

  76. Jetzt fängt AKK auch noch mit Foto-framing hat. Schaut euch das professionell gemachte Porträtfoto von ihr zum Artikel an! In dieser Pose außerdem völllig unnatürlich zum Thema.
    AKK steht da versonnen/verträumt in die Ferne schauend, am Betrachter vorbei nach irgendwo, Schattenspiel im Gegenlicht, dazu ein elegantes hellblaues Oberteil und offenbar eine neue Brille, nicht mehr so klobig. So ein Foto taucht vielleicht für einen Auftritt bei elitepartner, ist aber völlig daneben für den Politikteil der WELT. Wie peinlich.


    Annegret Kramp-Karrenbauer
    „Die Kanzlerin ist für die ganze Legislaturperiode gewählt“
    Stand: 09:30 Uhr | Lesedauer: 10 Minuten
    Von Robin Alexander,

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus193325415/Annegret-Kramp-Karrenbauer-Merkel-fuer-ganze-Legislatur-gewaehlt.html

  77. In Großbritannien wird bei den Wahlen zum EU-Parlament, den „Europawahlen“, die Brexit Party von Nigel Farage die meisten Stimmen bekommen, und Umfragen ergeben, daß auch bei vorgezogenen Wahlen zum Unterhaus die Brexit Party die meisten Stimmen bekäme. Theresa May, die nie aus der EU raus wollte, hat das Unterhaus und die britischen Bürger mehr als zwei Jahre, bis zum „Deal“ genannten de facto Verbleib in der EU, 27. November 2018, zum Narren gehalten, sich mit Typen wie Elmar Brok und Guy Verhofstyadt gemein gemacht, die Bürger betrogen, die für den Verbleib und für den Ausstieg gleichermaßen, die Parteien Tory und Labour ruiniert und den Ruf Großbritanniens in der Welt beschädigt.

    Eine Premierministerin, einen Regierungschef, wie ihn das Inselvolk zuvor noch nie kannte.

  78. johann 12. Mai 2019 at 15:09
    Jetzt fängt AKK auch noch mit Foto-framing hat. Schaut euch das professionell gemachte Porträtfoto von ihr zum Artikel an! In dieser Pose außerdem völllig unnatürlich zum Thema.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus193325415/Annegret-Kramp-Karrenbauer-Merkel-fuer-ganze-Legislatur-gewaehlt.html
    ———-
    Das Foto sieht so aus, als wenn sie bekunden wollte, sie gehörte hinter Gitter. Dabei ist sie noch nicht einmal Kanzlerin!

  79. @johann 12. Mai 2019 at 15:09
    Nur noch mit Gefängniskleidung. Dann passt das Bild!

  80. @johann 12. Mai 2019 at 15:09
    Oder hat jemand das Foto aus einer Anstalt gemacht?
    Z.B. für psychisch kranke Personen?

  81. einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:42

    wenn hier im Forum irgendwer noch daran glaubt dass Deutschland zu retten ist … Ja dann bitte erklären __

    angenommen die AfD regiert – und dann?
    ………………….

    Die AfD ist ein Auffangbecken für Unzufriedene. Ihnen wird Hoffnung gegeben, damit sie weiter nur die Faust in der Tasche ballen und weiterarbeiten, Steuern zahlen, Schnauze halten. Ohne die AfD wäre das System sehr viel schneller am Ende als mit. Das als pointierte Aussage, um es auf den Punkt zu bringen.

    Natürlich will kaum einer auswandern oder Revolution machen. Andere Parteien funktionieren ähnlich. Ich will, dass meine Kinder eine gesunde Umwelt haben. Dann wähle ich grün. Aber dahinter steckt auch eine andere Agenda, als viele Wähler meinen. Eigentlich sind es genau diesselben Interessen hinter den Grünen, die auch hinter der Merkelpartei stehen. Und die werden dann auch die AfD mit ins Boot holen, wenn „die Zeit reif dafür geworden ist.“ Schaut Euch den Lebensweg eines Joschka Fischers an.

    Warum das System gefährdet ist hängt mit globalen, wirtschaftlichen Verschiebungen zusammen. Die „westliche“ Welt hörte auf Dinge zu produzieren und wandelte sich begeistert zu einer „Dienstleistungsgesellschaft“. Asien produzierte seitdem mehr und mehr für den Westen. Jeder wird erzählen, wie toll das ist. Aber stellt Euch vor, wir hätten einen Goldstandard. Eine Währung, die nicht inflationierbar wäre. Gold oder Bitcoin oder anderes. Würde der Westen nicht unaufhörlich Geld drucken, würde alles Geld recht schnell nach Asien verschwinden und dort in Sparanlagen verschwinden. Deshalb druckt er Geld und Asien hortet es. Im Gegensatz dazu stieg der Saldo an Schulden im Westen. Kurz der Westen ist verschuldet bis über alle Ohren. Das ist ein unlösbares Problem. Weil es unlösbar ist, werden Utopieversuche die Realität zu überdecken immer bizarrer. Mit Schwarzafrikanern einen modernen Wirtschaftsstandort betreiben zu wollen ist gewagt. Der Kampf gegen das CO2 wird überhaupt nichts an CO2 Reduktion auf der Welt bringen, dient nur dazu sein Ego moralisch zu pushen. Es ist wie ein tapferer, nobler Ritter im Kampf gegen Windmühlen. Das ist Staatsdoktrie in Deutschland.

    Die Asiaten brauchen noch nicht mal einen militärische Konflikt zu gewinnen, um den Westen aus seiner „weltdominierenden“ Position zu vertreiben. Sie warten einfach, bis da alles zusammenkracht und dann kommen sie und kaufen alles für billiges Geld.

    Man müßte die Systemfrage stellen um da überhaupt lösungsorientiert arbeiten zu können. Aber da kommt von der AfD wenig. Sicher ist es nach Sunzi weise gegenüber einem mächtigen Feind seine Truppen im Stillen zu sammeln. Aber erfahrungsgemäß werden die Verlockungen des Geldes dann später zu groß, um nicht die Seiten zu wechseln. Und das Geld ist das Problem geworden.

  82. @johann 12. Mai 2019 at 15:09

    Jetzt weiß Ich es. Sie hat Ihre Freunde, die Messerstecher und Vergewaltiger und Deutschenhasser in der geschlossenen Anstalt besucht.

  83. OT
    Al Hayat TV Net
    Am 12.05.2019 veröffentlicht

    http://www.islam-analyse.com
    Die Präsenz von Muslimen im Westen soll zwei Ziele haben:
    (1) Unterwandern der starken nichtislamischen Gesellschaften, um Macht zu erlangen, die man in den eigenen abgehängten Ländern im Konkurrenzkampf mit dem Westen nicht erreichen würd. (2) Die islamische Missionsarbeit im Westen ermöglichen und ausbauen.

    Der von der al-Azhar promovierte Ägypter Yusuf al-Qaradawi sieht wohl keine realistische Chance, dass die islamischen Länder den Vorsprung des Westens aufholen können, daher stellt er die Ausbreitung der islamischen Präsenz im Westen als alternativlos dar. Daher sei es nicht erlaubt, dass die Muslime zulassen, dass dieser starke und einflussreiche Westen nur von den Juden unterwandert und für ihre Interessen instrumentalisiert werde, und die Muslime ihnen das Feld überlassen.
    Strategie zur Islamisierung des Westens (al-Qaradawi)❗ 😎
    https://youtu.be/mSbCeipHZe0

  84. Blockparteien- und Staatsfunk-Desinformanten hat es die Stimme verschlagen

    Nämlich dass die Bevölkerung von GB in Massen zu den EU Wahlen der neuen von Farage gegründete Brexit Partei zuläuft.

    Die britischen EU-Gegner können laut einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage womöglich mehr Stimmen holen als die regierenden Konservativen und die oppositionelle Labour-Partei zusammen.

    Laut WELT jetziger Stand

    Brexit Partei 34 %
    Labour 21 %
    Torries 11 %

    Gründe, warum die Menschen in GB unbedingt aus dem Merkel-Macron-Juncker Laden mit Brachialgewalt herauswollen, hört man natürlich keine in der hiesigen Einheitspresse und im Staatsfunk.
    WELT halluziniert, ebenso wie Maasmännchen, noch von einer neuen Brexit-Abstimmung.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article193348867/Europawahl-Farages-Brexit-Party-in-Umfrage-staerker-als-Tories-und-Labour-zusammen.html

  85. @johann 12. Mai 2019 at 15:09

    Verstanden!
    Laut Welt: „Die Kanzlerin ist für die ganze Legislaturperiode gewählt“

    Das Foto zeigt eine AKK, wie eine Frau die hinter Gitter (Gefängnis) sitzt. OK.
    Die Welt schreibt „Die Kanzlerin ist für die ganze Legislaturperiode gewählt“.
    Für mich: „Oh Je, noch 2 Jahre“ Merkel.
    Aber das Bild zeigt auch AKK: Ich bin noch im Gefängnis (unter Merkels Armen) und wenn Ich frei bin dann kann Ich selber walten und verwalten.

  86. nichtmehrindeutschland 12. Mai 2019 at 15:17

    Sie können es drehen, wie sie es wollen. Die AfD ist die einzige politische Kraft, die sich gegen die fatale Entwicklung stemmt.

    Wenn Sie noch in Deutschland leben, können Sie das schnell nach dem Abstreich-Prinzip feststellen Streichen Sie einfach die Parteien weg, bei denen Sie es pervers finden würden, sie zu wählen. Und schauen Sie dann, was übrig bleibt.

  87. mglaser129 12. Mai 2019 at 15:48

    Wenn Sie noch in Deutschland leben, können Sie das schnell nach dem Abstreich-Prinzip feststellen Streichen Sie einfach die Parteien weg, bei denen Sie es pervers finden würden, sie zu wählen. Und schauen Sie dann, was übrig bleibt.
    ……………

    Wenn ich noch in Deutschland leben würde, würde ich wahrscheinlich „Die Rechte“ wählen. Aus nur einem Grund heraus, um die 90 jährige Ursula Haverbeck aus dem Knast in Deutschland zu holen. Anscheinend wurde sie wegen eines Meinungsverbrechens dort eingesperrt und als Europaparlamentsabgeordnete hätte sie Immunität. Es sollen schon 180000 Stimmen dazu ausreichen. Jetzt können die Israelleute über mich herfallen und „Holocaustleugnung“ schreien. Aber eine 90 jährige im Knast sterben zu lassen für andere gemachte Lebenserfahrungen ist eine Schweinerei. Hab mich darüber nur auf Youtube informiert. Aber das reicht mir. Die AfD fasst solche Themen nicht an, wie auch nicht die Souveränitätsfrage Deutschlands. Das ist mir zu wenig.

  88. Haremhab: dss das eine Revolution des Volkes war, ist ein Miyythos. Die DDR war pleite, die letzten Devisen die noch da waren hat die SED und die Stasi sich unter den Nagel gerissen. Wäre genug Geld und Kredite da gewesen würde die dDR heute noch existieren !! Die Russen wollten nichts reinschiessen und haben noch rausgeholt was ging, selbst noch nach der offiziellen Wende. Hat niemanden im Westen interessiert !!

  89. Mit Wahlen ist das System nicht zu ändern. Selbst wenn die AfD in Regierungsverantwortung kommen sollte (was eh durch Tricks verhindert werden würde), kann sie nicht den ganzen Apparat verändern. Außerdem bliebe es bei der Parteienautokratie. Und Leute, die das für ihr eigenes Wohl nutzen würden, dürfte es auch in der AfD geben. Ändern kann sich das nur durch ein kräftigen Systemcrash in welcher Form auch immer.

  90. Horror-Hostel in Bayern

    https://web.de/magazine/panorama/leichen-passauer-pension-pfeilen-koerper-aufgefunden-33736746

    Es gibt unter den deutschen Privat-TV Sendern einige, die entsprechende Horror-Filme ausstrahlen, die labile und seelisch perverse Menschen zu solchen Taten animieren können.

    Möglicherweise laufen im moralisch-verwahrlosten und vom Gewalt-Islam infizierten Merkel-Deutschland mittelerweile Sadisten herum, die sich Opfer suchen, um solche Scheuslichkeiten zu begehen.

    Passt auf eure Kinder und auf eure Mitmenschen auf!

    Deutsche Patrioten sollten gegen Verbrecherabschaum und Anti-Humanisten jedweder Art ritterlich und Tugendhaft einstehen und die Werte der Menschlichkeit hochhalten.

    Gebt vor allem Obacht vor denen, die mit einer als Religion getarnten menschenfeindlichen Ideologie daherkommen und sich auf ein Buch berufen in dem solch scheusliches Morden und andere Barbarei legitimiert werden.

    Dafür darf es auf dem europäischen Kontinent keinen Platz geben!

  91. Ich bin sicher, die Hinterwäldler hier und Kewil werden die Schuld für diesen EU Verbrecherverein den USA unterschieben. Wer denn auch sonst?

  92. Blimpi 12. Mai 2019 at 14:38; Nein, es reichte völlig aus, wenn die vorhandenen Gesetze einfach nur angewendet werden, davon sind wir derzeit Lichtjahre entfernt.

  93. einerderschwaben 12. Mai 2019 at 11:44
    nocheinam
    nicht wir haben die DDR übernommen sondern es war ungekehrt
    STASI 4ever
    ——————————–
    Nehme an, dass es „noch einmal“ und „umgekehrt“ heißen soll.
    STASI 4ever – Ja,
    weil die Schlauberger der alten BRD zu bequem und zu erhaben waren, um aufzuräumen.
    Damit sind sie auch den Initiatoren der Wende in den Rücken gefallen und nun haben wir den Salat.

    Da in der bunten Republik Straftaten „kultursensibel“ mit mehrerlei Maß gemessen werden, gibt es auch deshalb keine Chance auf Gerechtigkeit.

  94. @einerderschwaben

    2. Den Illegalen das Geld und den Wohnraum entziehen. Dann gehen die wieder (Klappt anscheinend auch in Holland) Wohin ist nicht unser Problem.
    1. Mit dem gesparten Geld Brücken und Straßen sanieren
    3. Die Asylindustrie hat keine Klientel mehr und geht Konkurs.
    4. Da sich linke Lehrer nicht wohl fühlen in einem Rechtsstaat, können sie gerne gehen. Es wird wahrscheinlich nicht wesentlich mehr Unterrichtsausfälle geben als bisher. Und wenn doch? (Siehe Volker Pispers zum Thema „Qualität unserer Lehrer“.) Dann stellen wir andere, bessere, ein.

Comments are closed.