Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Am Montag begeisterte der AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Gottfried Curio die 400 Zuhörer in Erding restlos. Seine brillante, fachlich hochkompetente und mit rhetorischen Spitzen gespickte Rede führte immer wieder zu Beifallsstürmen und am Ende zu minutenlangen Standing Ovations. Im Interview mit PI-NEWS (oben) spricht er über die große Aufgabe, die die AfD in der riesigen Baustelle EU anzupacken habe. Diese Organisation sei nicht mehr der Kooperation gewidmet, sondern der Vergewaltigung der Nationalstaaten. Dort würden die Interessen international agierender Unternehmen wahrgenommen, aber nicht mehr die der Völker.

Die Sozialdemokratie setze sich nicht mehr für den deutschen Arbeitnehmer ein, sondern für globalistische Interessen. Mehr als 50% der Bevölkerung lehnten die ungebremste illegale Migration ab, da sie den Interessen des deutschen Volkes widersprächen, und so sei ihr umgehend Einhalt zu gebieten.

Der Islam müsse unbedingt auch als politische Ideologie betrachtet werden, deren Bestandteile in vieler Hinsicht verfassungsfeindlich seien. Die größte Aufgabe der AfD als Oppositionspartei sei es, die Bevölkerung aufzuklären und damit für das Bewusstsein zu sorgen, das Veränderungen möglich mache.

In seiner Rede (Video unten) stellte Dr. Curio fest, dass sich die EU zu einem vielstaatlichen politischen Monstrum entwickelt habe, das die Autonomie der mittlerweile 26 Mitgliedsstaaten aushöhle. Diese EU müsse von innen reformiert werden und wenn das nicht gelänge, habe der Austritt zu erfolgen. Die wirtschaftliche Zusammenarbeit müsse zwischen Nationalstaaten frei von sachfremden angehängten politischen Erpressungs-Regularien erfolgen. Während diese EU ein Möchtegern-Regime sei, wäre die Demokratie in den Nationalstaaten zu finden. Die EU sei wie eine Wohngemeinschaft, in der sich alle am Kühlschrank bedienten, aber keiner den Müll raustragen wolle.

Besonderes Augenmerk legte Curio auf den französischen Präsidenten Macron, der Deutschland die Hand nicht hin – sondern aufhalte. Er wolle die innerstaatlichen Probleme Frankreichs vergemeinschaften, was man ihm nicht durchgehen lassen dürfe. Dies seien die klassischen Symptome eines Mannes, der wahlweise glaube, Napoleon oder Ludwig XIV zu sein. Am Besten wäre es, ihn auf einen Erholungsurlaub nach Elba oder St. Helena zu schicken.

Die EU sei ein ungesunder Zusammenschluss zwischen wirtschaftlich starken und schwachen Staaten. Die Krankheit der EU sei ihr Subventionssystem. Aber durch die Dauermedikation der Kranken durch die Gesunden würden am Ende alle krank werden. Gute Freunde hätten getrennte Kassen. Diese EU bedeute Entrechtung, gegen die man kämpfen müsse. Die Ausbeutung Deutschlands müsse beendet werden, um die letzte Autonomie unseres Landes zu bewahren. Angesichts des bevorstehenden Crashs wolle man jetzt wohl schnell noch alles festzurren, damit alle fallen würden, wenn der Absturz beginne.

Scharf kritisierte Curio die Migrationspolitik. Statt den Asylanten in sein Dorf zurückzuschicken, hole man jetzt das ganze Dorf nach Deutschland. Bald würden sich bei uns angesichts der „Refugees welcome“-Hysterie Refugien-Zonen für Deutsche entwickeln. Durch die „Der Islam gehört zu Deutschland“-Politik gehörten jetzt Ehrenmorde, Messerattacken sowie Ratschläge an Frauen, nicht mehr alleine zu joggen und nachts nicht mehr alleine unterwegs zu sein, zu unserem Land. Wir bräuchten keine Willkommens-, sondern eine Verabschiedungskultur.

Unser deutscher Rechtsstaat existiere als Rechtsstaat oder er existiere überhaupt nicht mehr. Deutschland dürfe nicht der Dorftrottel Europas werden, der prahle, wie viele neue Freunde er gewonnen habe, seitdem er ausgenommen werde. Unser Land habe das Recht wie alle anderen Länder, Nationalstaat, Vaterland und Heimat zu sein und auch zu bleiben. Jetzt gelte es, die entscheidenden Weichen zu stellen, daher müsse bei der EU-Wahl alle Kraft auf die AfD gesetzt werden, um die Schäden der Fremdbestimmung zu beseitigen. Hier die fulminante Rede von Dr. Gottfried Curio:

In Kürze folgen weitere Interviews mit Dr. Alexander Gauland und Bernhard Zimniok von der starken Veranstaltung in Erding. Und wer sich nach diesem Beitrag immer noch nicht satt gesehen hat an Curio in Erding, kann sich hier seinen ebenfalls fulminanten Auftritt einen Tag später in Essen anschauen.

(Kamera: Chris & Michael Stürzenberger)


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger
PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Islamkritik muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN: CZ5406000000000216176056, BIC: AGBACZPP. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

164 KOMMENTARE

  1. OT aber wichtig!

    Falls jemand PRO 7 sieht
    BOSTON
    Über den Marathon! SPIELFILM.
    Eigentlich müsste sich das jeder ansehen!
    DAMIT DIE BLÖDEN LEUTE WISSEN WAS EIN TERROR ANSCHLAG BEDEUTET!

    läuft sich 30 Min

  2. EU mmmh EUdSSR mmmh Zentralrat der EU mmh
    Ich bin für den Zentralrat der Ex-Linken 🙂

  3. @ The Greatest Suck n CO2 Swindle 1. Mai 2019 at 20:57

    Im Zentralrat der Grünen ist noch ein Platz frei.

  4. @Haremhab

    Wirklich jetzt ? Grüne ?

    Was habe ich dir angetan, dass du mich so hasst 😉

  5. Freya- 1. Mai 2019 at 20:45
    LIVE: Antifa in Berlin-Kreuzberg
    _____________________
    Die Polizei scheint aber die Lage gut im Griff zu haben.
    Die haben schon ziemlich viele Zecken im wahrsten Sinne des Wortes rausgeschleift. Sehr schöne Bilder!
    Deshalb plärren die Antifas: „Ganz Berlin hasst die Polizei!“

  6. @ The Greatest Suck n CO2 Swindle 1. Mai 2019 at 21:05

    Die müssen infiltriert werden. Also ran an da.

  7. .

    Betrifft: Brandbeschleuniger Deutsches Bildungssystem

    .

    1.) Die (grünen) Gymnasien mit (roten) 68er Lehrern vergiften Schüler-Gehirne.

    2.) Machen unser Land wehrlos.

    .

  8. Drecks EU!!
    Erinnert sich noch wer? Fast alle Einkäufe sind dank der mist Eu nur noch Mogelpackungen!
    Immer untypischere Gewichte zb 133g usw.. Am Abend die Naschwaren auspackt und aufs Gewicht geschaut…123g wo vorher 150g oder 200g draufstanden…
    „Gleicher Preis, weniger Inhalt: Nachdem die EU die Einheitsgrößen bei Lebensmitteln abgeschafft hat, befürchten Verbraucherschützer weitere versteckte Preiserhöhungen im Supermarkt. Die Hamburger Verbraucherzentrale warnt gegenüber stern.de vor den Folgen der „Lizenz zum Mogeln“.
    Wie es 2009 beschrieben wurde ,so kam es auch, wie so Unendlich viele andere Dinge die auch noch kamen und noch kommen werden!!
    https://mobil.stern.de/familie/neue-eu-verordnung-das-geschaeft-mit-den-mogelpackungen-3560582.html

  9. niemals Aufgeben
    1. Mai 2019 at 21:19
    Heimatliebe
    Am 01.05.2019 veröffentlicht
    ? IRRE! SPD will BWM enteignen! Und Kleinst-Immo-Besitzer | Kühnert dreht durch? ?
    https://youtu.be/mYBn0M5Ncr4
    ++++

    Kühnert entwickelt sich zum besten Zugpferd für die AfD!

    Weitermachen! 🙂

  10. D E R Aufklärer interviewt einen anderen Aufklärer: großartig!
    Dem Islam endlich die verdiente Aufklärung, die Wahlergebnisse werden folgen, wenn Menschen erst mal dieses Ekelmachwerk Koran und das noch Üblere, die Hadith, gelesen haben.

  11. Seinen Friedhofswillen reanimieren und aus der FeindEU aussteigen, um dann ohne Terror weiterleben zu können!

  12. Haremhab 1. Mai 2019 at 21:09

    Ich denke du überschätzt die Grünen, Jeder normal denkende Mensch weiß das die nur aus pathologischen Selbsthass und politischen Narzismus bestehen.

  13. Heute nacht liefert das reichskultur-hauptamt fuer die zwangs-demokratiesteuer
    auf „Kulturkanal Drei-Satt“ Musik, zum 1. mai passend ab 3.35 Jennifer Rostock (sick).

    aus dem Ködertext:
    „Aufmerksamkeit erregen Jennifer Rostock am 28. Januar 2013 unmittelbar nach dem Auftritt in Hamburg. Die Musiker erklären bei Facebook, dass sie auf den T-Shirts von Besuchern ihrer Konzerte die Namen der Böhsen Onkelz und Frei.Wild nicht lesen wollen. Es folgten Proteste auf Facebook, was zur Folge hat, dass sich die Gruppe in einer zweiten Stellungnahme davon distanziert, dass alle Fans der beiden Gruppen automatisch Nazis seien. …
    Am 30. August 2016 veröffentlicht die Band auf ihrer Facebook-Seite ein Musikvideo, das sich wenige Tage vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern gegen die rechtspopulistische AfD richtet. Das Video wird innerhalb weniger Tage mehrere Millionen Mal angeklickt, und Jennifer Weist erhält daraufhin einen Drohbrief.“

    merkels willige hofschranzen in SPD-presse und staatlichen Elektromedien:
    feuer auf allen kanaelen, weil Arsch > Grundeis.

  14. @ The Greatest Suck n CO2 Swindle 1. Mai 2019 at 21:52

    Die meisten wie CFR etc. bestehen nur aus Dummheit. Habeck wurde wegen der Optik nach oben gebracht. Frauen wollen den wählen. Kann ich nicht verstehen, was die am Schmierlappen so toll finden.

  15. Mit erschrecken muß ich feststellen das in diesem „bunten, tol(l)eranten und weltoffen en“ Land Michael Stürzenberger ein Konto in Tschechien hat.

    Deutschland ein Land im freien Fall.

  16. @ Haremhab 1. Mai 2019 at 22:00
    „Habeck wurde wegen der Optik nach oben gebracht. Frauen wollen den wählen.
    Kann ich nicht verstehen, was die am Schmierlappen so toll finden.“

    der sieht gewollt jung-hilfsbeduerftig-wild aus wie ein illegaler Eritraeer oder af-kahane,
    jedoch ohne deren koranisch-negative kulturellen grundeigenschaften zu haben.
    diese frauen wollen einen hengst, aber ohne schaum vorm mund und pferdeaepfel.

  17. Valis65 1. Mai 2019 at 22:09

    Der deutsche Altparteienblock geht frontal auf Kurz los.

    Gerade im heute-journal von DDR2: die deutsche Journaille geht geschlossen auf die FPÖ los.

  18. @ aperson 1. Mai 2019 at 21:44
    „Ich bin da dieser meinung..“
    dies ist ein text-forum. bitte inhaltsangabe in ganzen seaetzen hier.

    „Sieht man mal davon ab das Sie Herrn Stürzenberger NICHT in die augen sehen können“.

    wo steht, dass sich zwei gespraechspartner dauernd in die augen blicken muessen ?
    fremder link und eigene begruendung reichen. danke.

  19. Cendrillon 1. Mai 2019 at 22:11

    Valis65 1. Mai 2019 at 22:09

    Der deutsche Altparteienblock geht frontal auf Kurz los.

    Gerade im heute-journal von DDR2: die deutsche Journaille geht geschlossen auf die FPÖ los.

    Und wer sich etwas ganz Schlimmes antun will: gleich in der Aktuellen Kamera Langversion (TT DDR1) spricht der linksextreme Georg Restle einen Kommentar zum Thema

    ORF und die Gefahr für die Pressefreiheit

    Jetzt wird der Fall Armin Wolf in den deutschen Medien zwecks Propaganda gegen die FPÖ hochgepimpert

  20. @ Cendrillon 1. Mai 2019 at 22:11

    Valis65 1. Mai 2019 at 22:09

    Der deutsche Altparteienblock geht frontal auf Kurz los.

    Gerade im heute-journal von DDR2: die deutsche Journaille geht geschlossen auf die FPÖ los.
    —————

    Sie haben alle soviel Schiss vor den europäischen Patrioten, da bei der EU-Wahl ein Desaster für die Verräterparteien droht.

  21. Schaut euch den mal an:

    http://www.lvz.de/Region/Mitteldeutschland/Sage-Nein!-von-Eze-Wendtoin-aus-Dresden-wird-viraler-Hit

    Der Neger ist sicher ein Ur-Dresdner und auch Zwinger-Erbauer!, und er hat den Zeitgeist clever erkannt, trällert linke Scheiße und hofft damit auf einen Fördermittelregen … oder aber auch nur auf die Duldung, weil solche linke Musikscheiße ja derzeit von den schon (leider) länger hier Regierenden politisch erwünscht ist. Der Typ ist einfach nur clever und hat seine Chance zum Abkassieren ergriffen. Wechselt das System, trällert er gegen Linke. Einfach nur abartig.

  22. Wurde auch Zeit, dass sich ein Patriot gegen den Missbrauch von NS-Schweinereien wehrt. Nach Lesart der linkenradikalen Medien muss das aber von den bösen Populisten erduldet werden. Was für eine kranke Logik!

  23. OT
    Deutscher ÖR hetzt gegen die FPÖ

    Und wer sich etwas ganz Schlimmes antun will: gleich in der Aktuellen Kamera Langversion (TT DDR1) spricht der linksextreme Georg Restle einen Kommentar zum Thema

    ORF und die Gefahr für die Pressefreiheit

    Jetzt wird der Fall Armin Wolf in den deutschen Medien zwecks Propaganda gegen die FPÖ hochgepimpert

    Konzertierte Aktion des deutschen ÖRs gegen die österreichische FPÖ. Nach dem heute-journal (Slomka) hetzen jetzt die Tagesthemen gegen die FPÖ

    rechtspopulistisch, rechtspopulistisch, rechtspopulistisch, Attentäter von Christchurch etc. pp.

    Es ist mittlerweile einfach nicht mehr fassen was sich diese Leute anmassen

  24. @ LEUKOZYT
    blutkörperchen? wenn ich konzerte gebe will ich wache frei denkende menschen … ! sind aber leider sehr wenige über.

  25. @LEUKOZYT 1. Mai 2019 at 22:06
    @ Cendrillon 1. Mai 2019 at 22:22

    Schreibt dort in die Kommentarecke. Die Gäste sind nur Mist. Es gibt bessere mit Kompetenz.

  26. Die jahrzehntelange Hitler-Indoktrination (Hitlerkrankheit=Schuldkult) auf allen Kanälen, Schulen und Universitäten zeigt das gewünschte Ergebnis. Die Deutschen können nicht mehr aufrecht gehen, sie gehen gebückt, gedrückt und erniedrigt durch die Zeit. Lassen sich unentwegt in die Fresse schlagen, weil Hitler ja so böse war um es mal so primitiv auszudrücken. Und die Herero in Afrika haben die Deutschen ja auch noch geknechtet. Deswegen müssen sich die Deutschen alles gefallen lassen. Schluss damit! Es reicht!

  27. Cendrillon
    1. Mai 2019 at 22:22
    LEUKOZYT 1. Mai 2019 at 22:06

    @ Haremhab 1. Mai 2019 at 22:00
    „Habeck wurde wegen der Optik nach oben gebracht. Frauen wollen den wählen.
    Kann ich nicht verstehen, was die am Schmierlappen so toll finden.“
    ++++

    Viele Frauen finden es gut, wenn Männer etwas weniger potent aussehen.

    Dann haben sie das Gefühl, dass die ihnen nicht gleich an die Wäsche gehen.

    So z. B. auch Peter Altmaier oder der Schrumpfsoze Olaf Scholz.

    Da wiegen die Frauen sich halt sofort in sexueller Sicherheit! 😉

  28. aperson 1. Mai 2019 at 22:35

    @ LEUKOZYT
    blutkörperchen? wenn ich konzerte gebe will ich wache frei denkende menschen … ! sind aber leider sehr wenige über.

    Was will unser dieser Kommentar jetzt sagen ? Bitte verifizieren.

  29. Haremhab
    1. Mai 2019 at 22:35
    Magdeburgs OB Trümper fordert Abschiebung.
    ++++

    Pfui!
    Sofort Parteiausschlussverfahren einleiten!

    Die besten Nazis gibt es immer noch bei den Sozen. 🙂

    Wie Sarrazin, Buschkowski, Otto Schily usw..

  30. @ OMMO 1. Mai 2019 at 22:38

    In den Medien kommt jeden Tag was über Hitler oder andere Nationalsozialisten. Wer sonst wenig kann, macht so sein Geld.

  31. @ VivaEspaña 1. Mai 2019 at 22:36

    Ist zwar schon bekannt, muß aber noch mal hervorgehoben werden:

    IRRER VORSTOSS DES JUSO-CHEFS
    Kühnert will BMW enteignen

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kevin-kuehnert-fuer-kollektivierung-juso-chef-will-enteignung-z-b-von-bmw-61602026.bild.html

    Der war wahrscheinlich allein zu Haus und hat sich zugekifft.
    Oder, er ist ein echter Kommunist.
    Hat ja auch nix gelernt.
    Da muß er von fremdem Geld leben.
    ————————-

    Viele in der SPD denken tatsächlich so. Es gilt zudem eine alte Regel: Je kleiner eine Partei schrumpft, desto radikaler wird sie. Und das ist bei der SPD klar zu erkennen.

  32. Solche Qualitätsreportagen und Interviews hat es in der Geschichte von ARD und ZDF noch nicht einmal gegeben.

    Stürzi und Kameramann Chris ….absolute Profis!

    Die ganze MOMA Besatzung von ARD/ZDF kannst Du doch einfach nur in die Tonne treten. Oftmals bringen die Gestammel und wissen noch nicht einmal was sie fragen sollen. Von einer logischen Abfolge der gestellten Fragen ganz zu schweigen.

    Michael Stürzenberger und Chris müssen wichtige Funktionen übernehmen, wenn das neue alternative Bürgerfernsehen kommt. Ich glaube Chris ist in Technik, Kameraführung sowie Security Dienst sehr gut.

    Es müssen aber Redner ausgebildet werden um die BPE Kundgebungen über ganz Deutschland auszuweiten, ggf. können die se Kundgebungen auch inhaltlich über die AFD erfolgen, denn Dr. Curio hat es ja richtig gesagt, dass die Strategie jetzt sein muss, in ganz Deutschland ein Bewusstsein über den Islam und dessen Wesen zu schaffen.

    Denn was anderes und besseres kann die AFD derzeit ohne hin nicht bewirken, solange sie keine Gesetze verabschieden kann.

    Deshalb maximale Volksaufklärung über die verbecherischen und menschenverachtenden Inhalte des Islam. BPE und AFD haben diesbezüglich viel zu tun.

  33. VivaEspaña 1. Mai 2019 at 22:43

    Also mit Sudel-Ede kenne ich mich aus. Habe den früher immer geguckt, um zu wissen, was denn die pöhsen West-Medien nun wieder im Schilde führen. Dass der nicht schon 20.00 Uhr kam, eigentlich ein Wunder. In der DDR haben alle West-TV geschaut, von Ausnahmen wie das Tal der Ahnungslosen mal abgesehen. Und dagegen musste die SED ja was tun. Aber das waren noch andere Zeiten, da war noch echter Journalismus im West-TV angesagt.

  34. Andreas aus Deutschland 1. Mai 2019 at 22:41
    aperson 1. Mai 2019 at 22:35

    @ LEUKOZYT
    blutkörperchen? wenn ich konzerte gebe will ich wache frei denkende menschen … ! sind aber leider sehr wenige über.

    Was will unser dieser Kommentar jetzt sagen ? Bitte verifizieren.

    Leukozyten sind nicht irgendwelche Blutkörperchen, sondern weiße, auch als „Polizisten“ des Körpers bezeichnet. Sie passen auf und machen Abwehr.
    Und es gibt sehr viele Unterabteilungen für Spezialaufgaben.

    Hier ist ein Bild:
    https://www.gesund-aktiv.com/wissenswertes/leukozyten-die-polizei-in-unserem-blut

  35. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 1. Mai 2019 at 22:51

    Jetzt mal ehrlich : Wer tut sich denn frühmorgens MOMA an ? Da bin ich ja gleich im K-Club. Mir reicht das Gelaber im Radio schon. Und die reden auch reichlich Schwachsinn.

  36. @Haremhab 1. Mai 2019 at 21:20
    Wir brauchen keine EU, aber die EU braucht uns.
    +++++

    Ganz so sicher bin ich mir das nicht. Freilich ist D die stärkste Wirtschaftskraft in EU, aber es wäre amS das beste, wenn es ein starkes, vereintes Europa gäbe, allerdings mit anderen Führungskräften wie den derzeitigen in Brüssel. Und Merkel muss anyway weg und mit ihr ihr gesamter geistesgestörter Clan.

  37. VivaEspaña 1. Mai 2019 at 22:53

    Ja, das ist mir schon klar. Aber was soll dieser Kommentar. Irgendein paar Brocken Text hinwerfen und jetzt macht euch mal ne Birne. Das geht aber besser. Seine Intentionen sollte man schon klar benennen.

  38. eule54
    1. Mai 2019 at 22:40

    Cendrillon
    1. Mai 2019 at 22:22
    LEUKOZYT 1. Mai 2019 at 22:06

    @ Haremhab 1. Mai 2019 at 22:00
    ++++

    Also, noch einmal zusammen gefaßt!

    Der Habeck sieht m. E. aus, wie ein Gummilöwe.
    Untersetzt, Bauchansatz, speckiges Gesicht, X-Beine, offensichtlich völlig untrainiert und deshalb mit wenig Muskeln.
    Sollte sich mal im Fitnessstudio einen Personal Trainer zulegen!

  39. Laut der Nachrichten gab es zum 1. Mai massive Proteste gegen Macron in Frankreich.
    Auch seine neusten Reformen reichen den MEISTEN Franzosen nicht aus.

  40. Ihr glaubt nicht, wie wohltuend es ist, Curio et al anzuhören.
    Nicht nur weil er gut reden kann, sondern auch die Wortwahl: Völker statt Bevölkerungen oder Wähler statt Wähler und Wählerinnen.
    Danke!

  41. @ Estenfried 1. Mai 2019 at 20:53

    Prof. Dr. Curio – einer der besten Köpfe und Redner in der AfD .

    Professor ist er gar nicht, macht aber nichts. Der Mann ist ein Jahrhunderttalent, von dem wir alle gar nichts wüßten, wenn nicht die AfD in den Bundestag eingezogen wäre. Curio bringt fast alles so treffsicher auf den Punkt, daß man nur mit den Ohren schlackern kann. Dazu kommt, daß er absolut vertrauenswürdig ist.

  42. VivaEspaña 1. Mai 2019 at 22:36

    Ist zwar schon bekannt, muß aber noch mal hervorgehoben werden:

    IRRER VORSTOSS DES JUSO-CHEFS
    Kühnert will BMW enteignen

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/kevin-kuehnert-fuer-kollektivierung-juso-chef-will-enteignung-z-b-von-bmw-61602026.bild.html

    Der war wahrscheinlich allein zu Haus und hat sich zugekifft.
    Oder, er ist ein echter Kommunist.
    Hat ja auch nix gelernt.
    Da muß er von fremdem Geld leben.

    —————————————–
    VEB BMW … und nur noch Elektro …

    Gegenvorschlag zu Klein-Kevin:

    BMW könnte die Firmenzentrale von München nach Salzburg verlegen, Daimler von Stuttgart nach Basel, und Volkswagen von Wolfsburg nach Warschau … dann glotzt Ihr aber blöd aus der Wäsche, Kommunistendummpack!

  43. Nachtrag zu VE at 22:53 @ Andreas

    ***https://www.gesund-aktiv.com/wissenswertes/leukozyten-die-polizei-in-unserem-blut

    Der Artikel ist Mist. Es ging nur um den Titel und das Bild.

  44. OT:
    „…. Deutsche Bank möchte Israel Heute nicht mehr als Kunden
    Mittwoch, 1. Mai 2019 | Aviel Schneider

    Kurz vor dem jüdischen Pessachfest ist in unserer Redaktion ein Brief der Deutschen Bank eingegangen, in dem uns mitgeteilt wurde, dass man uns nicht mehr als Kunden haben wolle ….“ http://www.israelheute.com/Nachrichten/Artikel/tabid/179/nid/35419/Default.aspx

    Bei Michael Stürzenberger wurden in der Vergangenheit doch auch die Konten wegen PC gekündigt, oder?

    Weiß jemand mehr zur Sache?

    MfG

  45. @ Cendrillon 1. Mai 2019 at 23:03

    OT

    Hier ist der furchtbare Georg-Restle-TT-Kommentar von heute Abend. Restle verlangt mehr oder weniger unverblümt, dass die AfD nicht mehr in ÖR-Sendungen eingeladen werden sollte (!!!!)

    https://twitter.com/tagesthemen/status/1123691020733095936

    Was für ein Depp dummer Mensch! Zum Glück tue ich mir diesen Mist schon lange nicht mehr an. In der ARD schaue ich nur Sport und Krimis, danach wird sofort ausgeschaltet, um deren oft fei erfundenen Propagandanachrichten konsequent zu entgehen. Was ich aber schon mitbekommen habe ist, daß dieser Restle ein besonders fieser, verlogener Kerl zu sein scheint. Wie hart muss ich mit meinen 64 Jahren arbeiten, um Haus und Kleinwagen abzahlen zu können. Und solche miesen Leute bekommen alles hinten reingeschoben, und wir blechen auch noch dafür!

  46. Wutrentner 1. Mai 2019 at 23:09
    @ Estenfried 1. Mai 2019 at 20:53

    Prof. Dr. Curio – einer der besten Köpfe und Redner in der AfD .

    Professor ist er gar nicht, macht aber nichts.

    Ist aber habilitiert:
    https://hu-berlin.hosted.exlibrisgroup.com/primo-explore/fulldisplay?docid=HUB_UB_ALMA_DS21608073500002882&context=L&vid=hub_ub&lang=de_DE&search_scope=default_scope&adaptor=Local%20Search%20Engine&tab=default_tab&query=any,contains,%22Gottfried%20Curio%22&sortby=rank&offset=0

    und war Prof. auf Zeit (?):
    an Universitäten in Berlin (Humboldt-Universität) und München (Ludwig-Maximilians-Universität), dort Zeit-Professur (mehrjährige Lehrstuhl-Vertretung).

    Außerdem Studienstiftler, das sind die Besten.

    Super-Vita:
    https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/C/518934-518934

  47. @ Dr. Mamusel 1. Mai 2019 at 23:07

    Ihr glaubt nicht, wie wohltuend es ist, Curio et al anzuhören.
    Nicht nur weil er gut reden kann, sondern auch die Wortwahl: Völker statt Bevölkerungen oder Wähler statt Wähler und Wählerinnen.

    Da haben Sie recht! Man kann dieses ewige „Wählerinnen und Wähler“ usw. einfach nicht mehr hören. Politisch korrekte Idiotensprache. Ich kenne übrigens auch Frauen, denen das auf die Nerven geht.

  48. @ VivaEspaña 1. Mai 2019 at 23:21

    Wutrentner 1. Mai 2019 at 23:09
    @ Estenfried 1. Mai 2019 at 20:53

    Prof. Dr. Curio – einer der besten Köpfe und Redner in der AfD .

    Professor ist er gar nicht, macht aber nichts.

    Ist aber habilitiert:
    https://hu-berlin.hosted.exlibrisgroup.com/primo-explore/fulldisplay?docid=HUB_UB_ALMA_DS21608073500002882&context=L&vid=hub_ub&lang=de_DE&search_scope=default_scope&adaptor=Local%20Search%20Engine&tab=default_tab&query=any,contains,%22Gottfried%20Curio%22&sortby=rank&offset=0

    und war Prof. auf Zeit (?):
    an Universitäten in Berlin (Humboldt-Universität) und München (Ludwig-Maximilians-Universität), dort Zeit-Professur (mehrjährige Lehrstuhl-Vertretung).

    Außerdem Studienstiftler, das sind die Besten.

    Super-Vita:
    https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/C/518934-518934

    Danke für die Info. Dann ist er aber Dr. habil.
    Prof. ist er nur, so lange er einen Lehrauftrag hat.

  49. „Restle“…die System-Huren werden zunehmend hysterisch.
    …eigentlich ist das folgerichtig.

    „Hier ist der furchtbare Georg-Restle-TT-Kommentar von heute Abend. Restle verlangt mehr oder weniger unverblümt, dass die AfD nicht mehr in ÖR-Sendungen eingeladen werden sollte (!!!!)“

    Man könnte den AFD-lern doch auch die Lippen zunähen.

  50. Maidemonstrationen der Linken weitgehend friedlich aus Angst, dass es den Rechtspopulisten nützen könnte.

    AfD wirkt!

  51. @ lorbas 1. Mai 2019 at 23:03

    Laut der Nachrichten gab es zum 1. Mai massive Proteste gegen Macron in Frankreich.
    Auch seine neusten Reformen reichen den MEISTEN Franzosen nicht aus.

    Die Franzosen lassen sich eben nicht so leicht für dumm verkaufen wie viele konfliktscheue Deutsche. Die sind nicht so auf Konsens um jeden Preis (zumindest nach außen) gebürstet wie der typische CDU-Wähler. Klar haben sich unter die Gelbwesten auch Linksradikale gemischt, ich finde es aber gut, solange es dem fiesen Macron an den Kragen geht.

  52. eilmeldung+++neuer klimakiller „trocken gelegte landschaften“ identifiziert !+++
    breites buendnis/grätistenkirche+++demos planen+++berlin abfackeln+++
    talgschauen+++habeck/kge & co einladen+++keine hollaender einladen +++

    21:00 – 21:45 / ARD alpha „Unser Torf: Klimakiller aus dem Moor“
    “ Ohne Bedenken hat Deutschland seine Moore zu 97 Prozent trocken gelegt. Das rächt sich nun. Torf ist die Grundlage der industriellen Pflanzenproduktion. Ohne Torf kein Gemüse. Obwohl unter vielen Wiesen und Äckern in Deutschland noch das trockene Moor liegt, darf es so gut wie nicht mehr abgebaut werden. Ein Problem für die Torfproduzenten, die deshalb inzwischen ins Baltikum ausgewichen sind. Dort ist der Torf billig und noch reichlich vorhanden. …Der Professor kämpft dafür, dass trockenes Land wieder vernässt wird.“

    kommentar: torf ist doof, weil er beim aufziehen von seerosen im teich aufschwimmt.
    davon ab, hat er einen geringen heizwert, ist aber zb in irland ueberall billig zu haben..
    er ist die vorstufe von braunkohle (lignit) und damit auch steinkohle (anthrazit),
    was ihn fuer meine nutzung ausser als wasserspeicher unbrauchbar macht.

  53. Wutrentner 1. Mai 2019 at 23:18

    @ Cendrillon 1. Mai 2019 at 23:03

    Direkter kann man nicht die totale Gleichschaltung in den Medien zeigen. Ein Chefjournalist der ARD verlangt die Verbannung der AfD aus allen Sendungen.
    Wobei mir nur noch die Anmerkung bleibt, dass die AfD ja seit der Bundestagswahl sowieso praktisch gar nicht mehr in Diskussionen zu RELEVANTEN Themen vorkommt. Wenn überhaupt, waren AfD-Vertreter in letzter Zeit zu „Randthemen“ bei Maischberger u. Co. eingeladen. Bei „Kernthemen“ wie Asyl, Euro, Kriminalität, Islam usw. waren nach meinem Überblick nie AfD-Vertreter zu Gast in entsprechenden Sendungen.
    Was will Restle eigentlich………?

  54. Danke für die Info. Dann ist er aber Dr. habil.
    Prof. ist er nur, so lange er einen Lehrauftrag hat.

    Korrekt.
    Auftrag und (Lehr-) Befähigung (und Befugnis) an Hochschulen und Universitäten sind zweierlei.
    Lehraufträge an Unis und Hochschulen schießen wie Pilze aus dem Boden.
    Zum Beispiel für Gender-Gedöns…und Konsorten, Gesinnungs… …und so…

    Hoch das Bein.

  55. @ VivaEspaña 1. Mai 2019 at 22:53
    „Leukozyten …passen auf und machen Abwehr…viele Unterabteilungen ..“

    JAJA, die weissen blutzellen des koerpers, die sich notfalls zur abwehr opfern,
    inkl vieler spezialausfuehrungen und besonders gedrillter unterabteilungen.
    muss das sein, haettest du das nicht fuer dich behalten koennen ?
    sowas irritiert „teile der bevoelkerung“ und fuehrt nur zu aengsten.

    man muss fragenden nicht alles sagen, was das internet weiss.

  56. Zitat:
    …Der Professor kämpft dafür, dass trockenes Land wieder vernässt wird.“

    Man könnte aus CO2 wieder Kohle machen und dies dann vergraben,
    auf dass sie wieder gefördert werden kann.
    Jede Biene…!
    Aber was machen bis dahin die Pflanzen, denen das CO2 fehlt?
    Abhilfe könnten 8-Liter-(Hubraum)SUVs schaffen, die nur zwei Vorwärtsgänge haben.

    Sorry, es ist schon e bissl spät.
    So bescheuert wie die Grünen (jetzt und hier) zu schreiben wäre e bissl anstrengend.

  57. LEUKOZYT 01. Mai 2019 at 23:43

    man muss fragenden nicht alles sagen, was das internet weiss.

    Es hat niemand gefragt.
    Nach diesem Bio-Grundschulwissen.
    Wieso führt Wissen (das jeder nachschlagen/lesen kann) zu Ängsten?
    Bei mir nicht.
    Ich finde weiße Polizei gut.
    (Besonders in Amiland).

    😎

  58. Ab 3.Mai in Dortmund zum diesjährigen Ramadan :

    Ein Weiteres Mal Festi Ramazan
    Das „Festi Ramazan“, die größte Ramadan-Veranstaltung in Europa, wird in diesem Jahr zum 8. Mail ausgerichtet. Und wieder werden hunderttausende von Menschen in ihren Herzen eine magische Erregung durch Freude erleben.

    Alle Farben, Hoffnungen und Sehnsüchte Anatoliens, wie sie bereits von Hunderttausenden auf dem 2012 erstmalig veranstalteten „Festi Ramazan“ gefühlt wurden, werden erstrahlen und geradezu wie Moses, der auf dem Berge Tur das Licht erblickte, wird die Segensfülle des Ramadan auch unseren Horizont erhellen, wenn wir uns durch seine Kraft ein weiteres Mal in Dortmund treffen und uns ein weiteres Mal in die Arme schließen.

  59. @ kaschube 1. Mai 2019 at 23:59
    „Das „Festi Ramazan“, die größte Ramadan-Veranstaltung in Europa,….“

    wann feiern die kaschuben eigentlich ihren „Tag der polnischen schlachteplatte“ ?

  60. Dies seien die klassischen Symptome eines Mannes, der wahlweise glaube, Napoleon oder Ludwig XIV zu sein.
    ————-
    Bei seiner zweieinhalbstündigen Pressekonferenz, vom Donnterstag, 25. April, deren erste halbe Stunde ein einziges Blabla war, wählte der größenwahnsinnige Präsident eine Inszenierung à la Staatspräsident Charles de Gaulle.

    Emmanuel Macron ist eine Art Amateurschauspieler. Wer sehen will, wie der 15-jährige Schüler unter der Leitung seiner Lehrerin Brigitte Trogneux zu elysischen Höhen aufsteigt, bitte:

    Quand le lycéen Emmanuel Macron? jouait au théâtre devant Brigitte Trogneux sa future épouse. Video 1:50
    https://www.youtube.com/watch?v=7ktVVtK9UFQ

    Seine Verführerin, ab 2007 Madame Brigitte Macron, ist 25 Jahre älter als er. Wenn Männer mit kleinen Mädchen ins Bett gehen, nennt man es Pädophilie. Im Video ist sie zu sehen ab 1:20.

  61. Wutrentner 23:29

    Ich stelle fest das sehr viele mit der geballten Faust in der Tasche umherlaufen.
    Jeder wartet auf den anderen das der anfängt.
    Einer muss anfangen, dann gibt es kein halten mehr.

  62. Gerade muss sich HW Sinn bei Lanz mit einem Linienidioten auseinandersetzen. Das Staats-TV wird immer dreister ….

  63. LEUKOZYT 2. Mai 2019 at 00:02
    Die Pollacken sein doch friedlich und in kaschubien wurd noch kein Muselman gesehen, kannst fragen das Oskarchen !

  64. Hans R. Brecher 1. Mai 2019 at 23:10
    VivaEspaña 1. Mai 2019 at 22:36

    (…)IRRER VORSTOSS DES JUSO-CHEFS
    Kühnert will BMW enteignen (…)

    Gegenvorschlag zu Klein-Kevin:

    BMW könnte die Firmenzentrale von München nach Salzburg verlegen, Daimler von Stuttgart nach Basel, und Volkswagen von Wolfsburg nach Warschau … dann glotzt Ihr aber blöd aus der Wäsche, Kommunistendummpack!
    ———
    Auch in der (rechten) Einmann-Filiale auf Malle hat man sich schon echauffiert, und das vollkommen zu Recht.
    https://www.youtube.com/watch?v=mYBn0M5Ncr4

  65. aperson 1. Mai 2019 at 21:44
    Ich bin da dieser meinung : https://www.youtube.com/watch?v=y3ibMpND67o

    Sie Dr Curio klingen im Interview nicht besser.
    Sieht man mal davon ab das Sie Herrn Stürzenberger NICHT in die augen sehen können.
    ———-
    Was soll das denn? Selbstverständlich schaut er Michael Stürzenberger in die Augen, nur nicht andauernd. Und so lustig wie Loriot ist er zum Glück nicht; denn er macht nicht wie Emmanuel Macron die politische Bühne zum Theater.

  66. ➡ Jörg Meuthen auf ZDF
    (mit Glubschi und einem Grünen)

    JETZT bis 01:35

    Mein erstes Mal
    Erstwähler treffen auf Spitzenkandidaten

  67. DDR 2 guggen Jetzt

    mit Jörg Meuthen

    NegerIn im Jimi-Hendrix-look als Moderatorin.

  68. Roger Letsch / 01.05.2019

    Staatsversagen in Südafrika – und schuld ist der Klimwandel

    Deutschen Medien berichten seit einiger Zeit verhältnismäßig wenig über Südafrika. Dunkel kann sich mancher noch daran erinnern, dass der korrupte Präsident Jacob Zuma abtreten musste und durch Cyrill Ramaposa ersetzt wurde. Da beide dem ANC angehören, fand ein Regierungswechsel im eigentlichen Sinne also nicht statt. Ein weiteres Ereignis war die Wasserknappheit der letzten Jahre im Allgemeinen und in und um Kapstadt im Besonderen. Die Stadt schrammte nur haarscharf am „Day Zero“ vorbei, an dem die Wasserversorgung nicht nur eingeschränkt würde, sondern total zusammengebrochen wäre. (….)

    https://www.achgut.com/artikel/staatsversagen_in_suedafrika_und_schuld_ist_der_klimawandel

  69. Barley: „(Frankreich hat kein Problem mit Atomkraft.) Ich weiß es deshalb so genau, weil von meinem Wahkreis seh ich die Kühltürme von Cattenom……..“ Deutschland sei aber laut Barley das einzige Land, das es „geschafft habe“, aus Atom und Kohle auszusteigen (sinngemäß)…………….

    Diese Frau Barley ist ja völlig dämlich.

  70. Nicht aufregen! „Restle“ ist der Diminutiv von „Rest“, so wie „Mann“ -> „Männle“
    Die ARD ist halt ’ne Resteverwertungsanstalt, die auch kleine Reste wie das Männle Restle verwertet

  71. @ VivaEspaña 2. Mai 2019 at 00:40
    „? Jörg Meuthen auf ZDF“

    danke fur den tip.
    zunaechst der moderator gebildet aus dem repraesentativen querschnitt des volkes
    dann das unbequeme sperrmuellsofa und die schaebbige billigdekoration,
    dann die plumpen einspieler eines kickenden, geigenden maedchens jesiden glaubens,
    die „verfolgte“ eltern vorgibt und durch 6 staaten optimiert-gereist ist.

    alles kennzeichen eines populistischen, sich einer gruppe anbiedernden mediums.

  72. Ich bewundere Meuthen, dass er die Fassung bewahrt angesichts des einseitig ausgewählten Publikums und der parteischen Einspieler samt Moderation.

  73. Ich sehe übrigens den immer grösser werdenden rosa Elefanten, aber nicht einmal ein Arzt kann mir dabei helfen. Was nun?

  74. wie wollen sie die eu aussengrenzen schuetzen ?

    „grinsen bei giegold und dem moderator, als giegold schnackt
    und im publikum geklatscht wird“

    barley wohnt an der grenze zu cattenom/fra
    und jetzt auch an der grenze zu ungarn…

  75. DDR 2

    Vergeßt es. D kann man abhaken. Hab‘ zwar erst reingeschaltet, aber die 10 Min. haben mir schon gereicht.

  76. was wollte denn das dralle („vollschlanke“) dickerchen
    im unguenstig-emg formenden rotjaeckchen aussagen ?
    „ich bin nicht deutsche, nicht englaender, ich bin europaer“ ™

    war beim deutscher urgrossvater aus shitomir/heutige ukraine auch:
    als soldat im russ-jap. krieg 1905

  77. johann 2. Mai 2019 at 01:03
    kann ich nur auf stumm aufm Smartphone ertragen, schaue mir stattdessen die Sitzmöbel und die gern und gut präsentierten unteren Extremitäten von Fr. Gerste an, die mich an Eames erinnern.
    https://www.youtube.com/watch?v=w8rICo44kAE
    Meinte natürlich die Stuhlbeine
    Nebendran, aufm tablet Curio in Erding natürlich mit Ton, und weiter links der altgediente Schlepptop von dem ich gerade schreibe.

  78. „Mit erschrecken muß ich feststellen das in diesem „bunten, tol(l)eranten und weltoffen en“ Land Michael Stürzenberger ein Konto in Tschechien hat.

    Deutschland ein Land im freien Fall.“

    Also Du verstehst nichts oder? Wenn Du kein Konto mehr eröffnen kannst und unter Beobachtung stehst ist es wohl klar das man ein Konto im Ausland hat,besser 4 Konten.

  79. @ bet-ei-geuze 2. Mai 2019 at 01:22

    johann 2. Mai 2019 at 01:03
    kann ich nur auf stumm aufm Smartphone ertragen, schaue mir stattdessen die Sitzmöbel und die gern und gut präsentierten unteren Extremitäten von Fr. Gerste an, die mich an Eames erinnern.
    https://www.youtube.com/watch?v=w8rICo44kAE
    Meinte natürlich die Stuhlbeine
    Nebendran, aufm tablet Curio in Erding natürlich mit Ton, und weiter links der altgediente Schlepptop von dem ich gerade schreibe.
    ———————
    Das wär mir echt zuviel Input. Machst Du derartigen Multitasking-Medienkonsum öfters?

  80. akif –
    „bin vor 30 jahren aus pakistan wech und achmadinedschad-moselm“ –
    moechte, dass die eu ihre eigenen interessen zurueckstellt
    im umgang mit ausland.

  81. bet-ei-geuze 2. Mai 2019 at 01:30
    Valis65 2. Mai 2019 at 01:27
    Nur an Sonn- und Feiertagen.
    ———-
    Man könnte auch ergänzend hinzufügen.

    Internet voll,
    Straße leer !

  82. vom anbiedernden versifften roten magen-und-darm-flora ambiente abgesehen,
    hatte meuthen gegen den britischen agenten barley und den giegold leichtes spiel.
    und die fragen des publikums waren auch eher billig als wissend.
    die letzte frage aus goerlitz zur steuerharmonisierung war schlau.

    weit hinter berlin kurz vor polen setzt der verstand wieder ein

  83. LEUKOZYT 2. Mai 2019 at 01:24
    nils (20) …: aus welchem labor wurde der aussortiert ?
    ich bin 16, warum darf ich nicht waehlen ?

    LEUKOZYT 2. Mai 2019 at 01:33
    akif –
    „bin vor 30 jahren aus pakistan wech und achmadinedschad-moselm“ –
    moechte, dass die eu ihre eigenen interessen zurueckstellt
    im umgang mit ausland.

    *****

    Wenn das die Zukunft ist, und die Klima-Hüpfer, dann wird das hier nix mehr.

    Weltuntergang

    https://www.youtube.com/watch?v=Rb8MxchphEc

  84. @ VivaEspaña 2. Mai 2019 at 01:55
    „Wenn das die Zukunft ist, und die Klima-Hüpfer, dann wird das hier nix mehr.“

    alkohol is keine loesung. es ist ein destillat.
    mein eierlikoer ist fast alle, und den roten mach ich jetzt nicht mehr auf.

  85. DEUTSCHLAND KANN AUFATMEN

    Die grösste Kanzlerin aller Zeiten und weltweit erfolgreiche und beliebteste Politikerin hat Spekulationen, sie könnte freiwillig zurücktreten, zurückgewiesen. „Musel-Mutti“ wird und mindestens bis 20121 erhalten bleiben.

    Schliesslich warten in Libyen noch eine Millionen hoffnungsvolle Nachwuchskräfte darauf, dass Erika sie rüberholt nach Germoney.

  86. Kooler 2. Mai 2019 at 02:33

    „Musel-Mutti“ wird und mindestens bis 20121 erhalten bleiben.
    ————————————-
    Oh verdammt, noch über 18.000 Jahre. Das ist des Guten doch zuviel. 🙂

  87. Kevin Kühnert, der Unstudierte!
    Also ebenfalls wie Claudia Roth etc. ein typisch linksgrüner Idiot und Schwätzer!

    Ein 2009 begonnenes Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin brach er ab und arbeitete anschließend dreieinhalb Jahre lang in einem Callcenter. Von 2014 bis 2016 arbeitete er im Abgeordentenbüro von Dilek Kolat und seit 2016 arbeitet er im Abgeordnetenbüro von Melanie Kühnemann. Ein 2016 begonnenes Studium der Politikwissenschaft an der Fernuniversität in Hagen ruht seit seiner Wahl zum Bundesvorsitzenden der Jusos.

  88. OT: Buchtipp im Morgenmagazin:
    Constantin Schreiber: Kinder des Koran
    „Emotionale Bildung und Beeinflussung“ in islamischen Schulbüchern

  89. schon gehört

    OT,-….Meldung vom 01.05.2019 – 17:31

    Kevin Kühnert fordert Verstaatlichung von BMW

    Juso-Chef Kevin Kühnert will große Unternehmen kollektivieren. Auch private Vermietung sollte abgeschafft werden. Die Verteilung von Profit müsse demokratisch geregelt werden.Kevin Kühnert, Chef der Jusos, hat die Verstaatlichungen von Großunternehmen wie dem Automobilkonzern BMW gefordert. „Ohne Kollektivierung ist eine Überwindung des Kapitalismus nicht denkbar“, sagte Kühnert der Wochenzeitung „Die Zeit“. Auch private Vermietungen solle es im Optimalfall nicht mehr geben.Wie genau solche Kollektivierungen ablaufen sollten, ließ Kühnert in dem Interview offen. „Mir ist weniger wichtig, ob am Ende auf dem Klingelschild von BMW ’staatlicher Automobilbetrieb‘ steht oder ‚genossenschaftlicher Automobilbetrieb‘ oder ob das Kollektiv entscheidet, dass es BMW in dieser Form nicht mehr braucht“, sagte er der „Zeit“. Entscheidend sei, dass die Verteilung der Profite demokratisch kontrolliert werde. „Das schließt aus, dass es einen kapitalistischen Eigentümer dieses Betriebs gibt.“Vom DDR-Modell distanziert Kühnert sich Kühnert bekannte sich zu einem SOZIALISTISCHEN Wirtschaftsmodell. Dies sei auch mit dem derzeitigen privaten Wohnungsmarkt nicht vereinbar. „Ich finde nicht, dass es ein legitimes Geschäftsmodell ist, mit dem Wohnraum anderer Menschen seinen Lebensunterhalt zu bestreiten“, sagte Kühnert. „Konsequent zu Ende gedacht, sollte jeder maximal den Wohnraum besitzen, in dem er selbst wohnt“, forderte der SPD-Politiker. Klar distanzierte sich der Juso-Chef von bisherigen Formen des Staatssozialismus wie in der DDR. In solchen Modellen habe es meistens einen „eklatanten Mangel an demokratischer Mitbestimmung“ gegeben. Aus seiner Sicht sei dagegen „demokratischer Sozialismus“ ein untrennbares Begriffspaar. Sozialismus sei „kein autoritäres Konzept“, hob er hervor. https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_85675322/kevin-kuehnert-juso-chef-fordert-verstaatlichung-von-bmw.html

  90. ot:
    welch eine Überraschung, im MOMA erklärte gerade ein Journalist dass in muslimischen Schulbüchern problematische Texte stehen . Er brachte Beispiele die im Koran stehen. Nur wurde der Koran mit keiner Silbe benannt sondern nur „muslimische Schulbücher“
    Die Moderatorin von MOMA zeigte sich völlig überrascht.
    Muuaahhh!!!

  91. Mir total aus dem Herzen gesprochen. Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen. Außer, das POLITIK mit den verflochtenen internationale Machenschaften nur noch PERVERS ist. Das Wahlvolk muss endlich aufstehen und sich gegen die weitere Entwicklung wehren. Brüssel gehört in die Schranken gewiesen. Leute seit so gewissenhaft und geht wählen. Was, ist nicht ganz egal. Vorzugsweise seit mal schlau, wählt blau.

  92. K. Kühnert soll mit seinem ROTEN Verein dem LINKEN Klassenfeind beitreten. Der Abstand ist nicht groß.

  93. „Wir bräuchten keine Willkommens-, sondern eine Verabschiedungskultur.“
    Ein typischer Curio. Klasse, der Mann!
    Unsere lieben Freunde aus ISlamien sind doch selbst schuld. Kein Volk ist so großzügig wie das deutsche. Wir pampern die Shithole-Countries dieser Welt mit Entwicklungshilfe. Wir bieten jedem, der hierher kommt, 1000 Möglichkeiten. Kostenloses Internet, kostenlose Bildung.
    Leider haben wir auch die unfähigste Regierung.
    Die bildungshungrigen südostasiatischen Einwanderern Steine in den Weg legt. Dafür holen wir undankbares Pack in unser Land, welches nur fordert, fordert und nochmal fordert und noch Vorwürfe macht, was alles zu wenig ist. Curio hat recht. Wir brauchen eine Verabschiedungskultur von diesen Leuten.

  94. @Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 1. Mai 2019 at 21:45
    In Plauen war ja richtig was los zum 1. Mai – buntes Programm für Groß und Klein von der angeblichen Kleinstpartei III.Weg

    Also klein sieht das alles nicht aus, sondern eher nach Hauptstrom.
    *********************************************************************

    Ziemlich dreist auf einer israelfreundlichen Plattform eine israelhassende nationalsozialistische Partei zu propagieren, die mit der vom Iran gesteuerten Terrororganisation Hisbollah paktiert + zum Boykott israelischer Waren aufrruft.

    https://twitter.com/JFDA_eV/status/1123536362211295232

  95. Gestern das hier angeschaut und könnte kotzen:
    https://www.youtube.com/watch?v=QM7WTYiIhQs

    Die ganzen Zigeuner aus Rumänien und Bulgarien kommen zu uns und tricksen wo es nur geht, um abzukassieren.
    Die sind plötzlich alle selbstständige „Metalsammler“ und bekommen deswegen Stütze und reichlich Kindergeld.
    Den Jobcenter ist das alles bekannt, aber die können nix machen, weil es EU Gesetze sind.

    Weg mit der Drecks-EU…

  96. Diese EU ist das im Westen,

    was die kommunistische Partei im ehemaligen Ostblock war.

    Sein Spiegelbild.

  97. Diese EU,

    das sind die Verrückten von Babylon, die einst einen Turm bauen wollten,

    bis in den Himmel hinauf, Gott selbst Konkurrenz zu machen, es sogar besser zu machen als er.

    Seht euch das EU Gebäude doch an, das ist der NEUE Versuch, genau das zu schaffen
    was den Irren in der Bibel damals versagt blieb, aus Gottes Zorn heraus, wurden sie verstreut in alle Welt.
    Es sind dieselben Wahnsinnigen, die sich hier selber ein Denkmal gesetzt haben, auch gewaltsam und eigenmächtig zu einen,
    wo es selbst von Gott her keine eigentliche Einheit gibt

  98. Brexit

    Just after the referendum in 2016
    I was chatting to the Lord.

    I asked him why the result was 51.8% to leave.
    Why wasn’t it 52% ?!

    As I pondered this question I looked up a few chapter 51 verse 8s and this is what Jeremiah 51.8 says…

    8 But suddenly, Babylon will fall
    and be destroyed.
    I, the LORD, told the foreigners
    who lived there,
    “Weep for the city!
    Get medicine for its wounds;
    perhaps they will heal.”

    ‘This seems to confirm what many are saying; that the EU is a type of Babylon; that it is sick and corrupt through and through and will fall before long.

    ‘Verse 9 continues…

    9 The foreigners answered,
    “We have already tried
    to treat Babylon’s wounds,
    but they would not heal.
    Come on, let’s all go home
    to our own countries.

    Nothing is left in Babylonia;
    everything is destroyed.”

  99. Waldorf und Statler 2. Mai 2019 at 06:51

    Sozialismus sei „kein autoritäres Konzept“, hob er hervor.

    Kühnert, dieser Phrasendreschautomat- kann ja gerne mal die Menschen in Venezuela fragen, die werden ihm direkt in die „Fre**e“ sagen, für wie wenig autoritär sie das „Konzept Sozialismus“ halten… .

  100. https://neovitruvian.files.wordpress.com/2010/06/parliament.jpg?w=300&h=197

    Babylonischer Grössenwahn
    aus Stein und Glas

    spiegelt hier den biblischen Turm von Babylon wieder,
    spiegelt hier den Deckstein wieder, den Benben, der über der Pyramide auf dem Dollarschein schwebt.Diese Symbolik bedeutet alles dasselbe :

    Die Erinnerung an Die noch zu leistende Arbeit bis zur Vollendung des Bauwerks.
    Wieder einen Turm bis in den Himmel Gottes hinauf zu errichten,
    die Erlösung durch das eigene Werk.

  101. MICHAEL STÜRZENBERGER und Dr. Curio:
    könnte stundenlang zuhören. nichts als die Wahrheit.

  102. Sie sprechen zu uns durch ihre Symbole.

    Was also ist ihr wahres Geheimnis

    Die Energien, die sich darin bündeln,

    und wirkmächtig werden, wenn ihre Zeit gekommen ist.

  103. Die nordamerikanischen und australischen Ureinwohner konnten den Zuzug der Einwanderer nicht stoppen, heute leben sie in Reservaten.

  104. Dr. Mamusel 1. Mai 2019 at 23:07
    Ihr glaubt nicht, wie wohltuend es ist, Curio et al anzuhören.
    Nicht nur weil er gut reden kann, sondern auch die Wortwahl: Völker statt Bevölkerungen oder Wähler statt Wähler und Wählerinnen.
    Danke!

    khrummel 2. Mai 2019 at 10:48
    MICHAEL STÜRZENBERGER und Dr. Curio:
    könnte stundenlang zuhören. nichts als die Wahrheit.

    Und endlich fühlt man sich einmal NICHT wie im Irrenhaus, wenn man den beiden zuhört.
    Da weiß man, dass man keine Paranoia hat.
    Man braucht auch keinen Aluhut.

  105. Drobo 2. Mai 2019 at 11:07

    Sie sprechen zu uns durch ihre Symbole.(…)

    Nicht nur durch Symbole.
    Manchmal ganz offen.

    „Gerüchte“ im Internet besagen, dass die Familie vom kleinen Satansbraten Gräta Freimaurer sind.

  106. Curio ist wirklich erste Sahne, keine Frage. Auch seine Kritik an den egoistischen Methoden Macrons ist völlig berechtigt. Doch eine kleine Kritik erlaube ich mir: Meine subjektive Empfindung ist es an der einen oder anderen Stelle gewesen, dass in der Rede das eine oder andere antifranzösische Gefühl bedient werden könnte – auch wenn das sicher nicht Curios Absicht war. Es geht nicht gegen „die Franzosen“, sie sind verbündete Europäer, die die gleichen Probleme haben, wie wir. Es geht, wie Curio schon sagte, darum, wirklich souveräne Vaterländer zu sein und nicht länger Politik auf Kosten nur einer Seite zu machen.

  107. Fakten. Immer besser als Polemik.

    Lebenslauf 1:
    Dr. Gottfried Curio (AfD)
    https://www.bundestag.de/abgeordnete/biografien/C/518934-518934

    Lebenslauf 2:
    Kevin Kühnert (SchariaPD)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kevin_K%C3%BChnert#Leben

    Polemik macht aber Spass:

    Kevin Kühnert:
    Ein 2009 begonnenes Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin brach er ab und arbeitete anschließend dreieinhalb Jahre lang in einem Callcenter.[3]

    Was für ein Callcenter war das denn?
    Ist das die Relotius-artige Umschreibung für einen Callboy?

Comments are closed.