Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Am Donnerstag Nachmittag kam ich von der Vortragsreise im Rahmen der Patrioten-Tour bei dem Youtube-Journalisten Oliver Flesch zurück nach Deutschland. Es wurde ein brachialer Kulturschock, denn am Vorabend konnte ich noch eine Diskussionsrunde mit 22 Bürgern erleben, die trotz medialer linksgrüner Dauer-Indoktrination ihren gesunden Menschenverstand bewahrt haben. Als ich dann vom Münchner Flughafen nach Starnberg zur AfD-Kundgebung auf dem Kirchplatz kam, musste ich mich durch eine lärmende Menge geistig gleichgeschalteter linker Realitätsverweigerer bahnen, die mit Besen bewaffnet den „Dreck“ von den politisch Andersdenkenden der AfD wegfegen wollten.

Natürlich versuchte ich mich dort auch mit Interviews wieder in die Köpfe dieser Menschen hineinzufragen, inklusive des gegenbimmelnden evangelischen Pfarrers und einiger CSU-Mitglieder, was in Kürze auch als weiteres erhellendes Video zu genießen ist. Welch Erholung war dann die anschließende AfD-Veranstaltung in der Schlossberghalle, in der Dr. Gottfried Curio eine wie immer brillante Rede hielt, die voll zündendem Esprit und intellektueller Schärfe war.

Im Interview mit PI-NEWS (Video oben) ging er auf das immer größer werdende Interesse der Bürger ein, sich sachlich mit der AfD auseinanderzusetzen. Die Deutungshoheit des linksmedialen Komplexes stelle sich mittlerweile selbst in Frage, denn vielen Menschen falle auf, welch absurde Züge das Bashing gegen die AfD angenommen habe. Beispielsweise die Projizierung des Fehlverhaltens zweier FPÖ-Politiker auf eine Partei des Nachbarlandes. Es gebe eine andere Wahrheit neben derjenigen der Mainstreampresse und die extreme Verleumdung würde immer mehr Bürgern auffallen.

AfD-Positionen würden hoffähiger, da sie sich schließlich auch in europäischen Nachbarländern wachsender Beliebtheit erfreuten und dort teilweise auch schon in Regierungsverantwortung befänden. Die bewundernswerten Umfragewerte der britischen Brexit-Partei von Nigel Farage, die sich in Richtung 40% bewege, seien aufgrund der erschwerenden deutschen Sonderstellung momentan noch unerreichbar, aber Curio könne sich am Sonntag durchaus 14% plus ein großes X für die AfD vorstellen.

In seiner Rede bedauerte er, dass der österreichischen Schwesterpartei gerade schwer zugesetzt werde. In den letzten Tagen sei es wesentlich, den Wechselwählern und Unentschiedenen die Positionen der AfD zu erklären. So habe sich das EU-Parlament weg von einer nützlichen europäischen Wirtschaftsgemeinschaft von sechs autonomen Ländern hin zu einem vielstaatlichen politischen Monstrum entwickelt, das jedes seiner Mitglieder immer weiter gehenden Bestimmungen unterwerfen wolle. Die AfD könne nur innerhalb dieses Gebildes etwas verändern. Ziel sei eine grundlegende Reform oder eben ein Ausstieg.

Das Beispiel Großbritannien zeige, dass die EU auch ein Gefängnis sein könne. Man wolle die Briten nicht ziehen lassen, sondern an diesem zweitgrößten Nettozahler ein Strafexempel statuieren, um ihn nicht unbeschädigt ziehen zu lassen. Ein Wirtschaftsgebilde müsse aber frei von sachfremden politischen Erpressungsregularien sein. Deutschland zahle und hafte und daher sei diese politisch überkonstruierte EU nicht im Interesse unseres wirtschaftlich gesunden Landes.

Ein Bewahrer der Nationalstaaten sei keineswegs ein Nationalist. Man könne ja mal versuchen, einem Franzosen zu erzählen, dass er keine Nation mehr habe, dann werde sich die Gelbweste schnell blutrot vor Zorn färben. Deutschland müsse den natürlichen, aufrechten und normalen Gang der Völker wieder lernen. Die EU der Altparteien würde ein ewiges Versailles werden, nur die AfD könne dies verhindern.

Die EU sei nicht Europa, sondern ein Moloch mit einem Haufen schlecht ausgehandelter Verträge, die noch dazu ständig gebrochen werden würden. Die EU müsse ein Haus sein, in dem jeder seine Wohnung habe und man nützlich zusammenlebe, aber keine Wohngemeinschaft, in der sich jeder am Kühlschrank bediene, aber keiner Lust habe, den Müll rauszutragen. Wenn der französische Präsident Macron behaupte, er halte uns die Hand hin, dann sei es vielmehr so, dass er die Hand aufhalte. Er wolle seine ausufernden Sozialausgaben vergemeinschaften, also von anderen bezahlen lassen. Die deutsch-französischen Beziehungen seien zudem gepflastert mit der Abwicklung deutscher Unternehmen, beispielsweise Hoechst, Saba und Nordmende.

Die Krankheit der EU sei ihr Subventionssystem. Curio stellte klar, dass die AfD ein Europa mit einem gemeinsamen Binnenmarkt befürworte, aber nur mit souveränen Nationalstaaten. Es sollten kleine Währungsverbünde geschaffen werden, die den Staaten im Süden die Möglichkeit zur heilsamen Währungsabwertung ließe. Die AfD wolle in der EU gute Freunde haben, aber gute Freunde hätten eben getrennte Kassen.

Der Euro bedeute Raub, die EU Entrechtung, und hiergegen müsse man entschieden kämpfen. Wenn Brüssel behaupte, man müsse nur Geld in die Hand nehmen, um alles in Ordnung zu bringen, könnten die deutschen Bürger sicher sein, dass diese Hand zuvor in ihren Taschen gewesen sei. Die EU fahre in die falsche Richtung und verdopple gerade dabei ihr Tempo. Diesen EU-Besoffenen müsse man die Flasche wegnehmen und wieder den Blick auf das Machbare richten. Die EU sei die Zerstörung der nationalstaatlichen Vielfalt Europas.

Bei der Migration gebe es jetzt Bestrebungen, die Seenotrettung zu automatisieren, was ein Durchwinken aller im Mittelmeer aufgenommener Asylsuchenden nach Europa bedeuten würde. Hiermit würde ein weiterer Magnet angeschaltet, der die Wanderungsbewegungen verstärken würde. Man brauche sich nicht wundern, wenn man am Abgrund zwischen Europa und Afrika mit der Wurst wedele, dass dann einige den Sprung nicht schaffen würden.

Zusätzlich fordere das EU-Parlament ein neues erleichterndes Visa-System, bei dem man überall auf der Welt ein Visum beantragen und sich das gewünschte Zielland aussuchen könne, was den Turbo in Richtung Deutschland verstärken würde.

Zu Deutschland gehörten mittlerweile Messerattacken, Ehrenmorde, Vergewaltigungen und die Ratschläge an Frauen, nicht mehr alleine zu joggen und nachts nicht mehr alleine unterwegs zu sein. Wir bräuchten angesichts der sich rapide verschlimmernden Zustände keine Willkommens-, sondern eine Verabschiedungskultur.

Curio zitierte die ungeheuerliche Behauptung Merkels, das Volk seien die Menschen, die in einem Land dauerhaft lebten, und nicht irgendein Gruppe, die sich als Volk definiere. So sehe die Bundeskanzlerin das deutsche Staatsvolk als irgendeine Gruppe neben anderen, die sich hier aufhielten.

Das Ziel von Merkel & Co sei es, dass alle Migranten bleiben dürften, wobei man sich dann übermorgen in der Wahlkabine wiedersehen würde. Unser Rechtsstaat existiere aber entweder als deutscher Nationalstaat, oder er existiere überhaupt nicht. Nur die AfD wolle und könne ihn verteidigen.

Immer wieder werde behauptet, die EU sei als Friedensprojekt notwendig. Die Situation Deutschlands ähnele aber der eines Dorftrottels, der prahle, wie viele neue Freunde er gewonnen habe, seit er ausgenommen werde. Deutschland dürfe aber nicht der Dorftrottel Europas werden. Es habe das Recht wie alle anderen Völker, Nationalstaat, Vaterland und Heimat zu sein und zu bleiben. Die Afd stehe konsequent für diese Werte.

Sinn und Ziel dieser EU sei aber die Entmachtung ihrer Mitglieder sowie die Entrechtung und Zerschlagung der Nationalstaaten. Die AfD wolle die Schäden dieser Fremdbestimmung beseitigen und sei daher die einzige Hoffnung für unser Deutschland. Hier die fulminante Rede von Dr. Gottfried Curio:

In Kürze folgt noch ein hochinteressantes Interview mit dem AfD-Bundestagsabgeordneten Martin Hebner und ein Bericht über die linke Gegendemo zur AfD-Kundgebung am Kirchplatz in Starnberg.


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger
PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Islamkritik muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN: CZ5406000000000216176056, BIC: AGBACZPP. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

97 KOMMENTARE

  1. Wahlkampfendspurt für die Grünen auf allen Kanälen: Sogenannte „US-Experten“ warnen vor Extremhitze. Vorher soll aber noch die Sintflut kommen. So nach dem Motto, wer jetzt nicht die grünen Soros-Marionetten wählt, ist selber schuld. Unglaublich was in unseren Medien abgeht.

  2. Gerne wäre ich in Starnberg dabei gewesen. Wir haben in dieser Zeit bis Mitternachr im Umland von München noch AfD Flyer verteilt. Ich würde mich sehr freuen einmal Gelegenheit zu haben Dr. Curio live zu hören. Danke PI-News für die Bereitstellung des Videos hier um so auch zeitversetzt die Gelegenheit zu haben die Rede von Dr. Curio zu hören.

  3. Hecke geschnitten, Rasen Gemäht und Beete von „bei“ kraut befreit.
    Die Bienen werden Morgen durchgeschaut und Anschließend zur Wahl.
    Am Montag wieder Knechten für Berlin und Brüssel.
    Ich hoffe dann nicht mehr um die Ganze Welt zuretten,
    wie diese kleine Autistische Dreckschleuder aus Schweden die Betreut Schei. en geht.

  4. Schon aufgefallen..?
    .
    Die staatliche Propagandamaschinerie im Radio und TV läuft auf Hochtouren.

    .
    Immer wieder wird den Zuhörer eingehämmert.. GEHT WÄHLEN… und dann nach ein paar Propagandasprüchen ganz versteckte Botschaften … bitte nur „demokratische Parteien“ wählen …
    .
    Wenn jetzt Millionen Wähler aber die AfD und andere EU-kritische Parteien wählen. .. „Nein Nein Nein.. das gilt nicht. Das haben wir von den Staatsmedien so nicht gemeint. Alles auf Anfang sofort Neuwahlen.. “
    .
    Dieses ganze kranke EU-Propaganda-Schweine-System ist so durchschaubar!
    .
    .
    AfD .. aus Liebe zu Deutschland…. für das deutsche Volk!

  5. Man kann wirklich nur hoffen,daß sich die Wähler Pro National verhalten,
    und diesem Multikulti,der „Buntheit“ und der Islamisierung,einen Riegel vorschieben.
    Vorgestern Terror in Frankreich,diese Nacht Linker Terror in Deutschland,
    und vom Rest der Verbrechen,der Goldstücke,mal gar nicht zu reden.
    Leute, macht den Politverbrechern in Brüssel klar, wir wollen ein Europa,
    aber nicht das,was ihr uns aufdrücken wollt,inklusive der Beschneidung,von Bürgerrechten,
    und der Entmachtung der Nationalen Parlamente!
    Und vor allem im Inneren muss sich etwas tun,der Rechtsstaat kommt abhanden.
    „Warnung Felix Kleins. Dieser hatte der Funke Mediengruppe gesagt, er könne es Juden nicht empfehlen, „jederzeit überall in Deutschland die Kippa zu tragen“.
    https://www.tagesschau.de/inland/antisemitismus-kippa-103.html

    „Brennende Tonnen, Steinwürfe auf Polizisten,
    Lage in Rigaer Straße in Berlin eskaliert“

    https://www.focus.de/panorama/steine-farbbeutel-und-flaschen-gewalttaetige-linksautonome-terrorisieren-berliner-anwohner_id_10760209.html

  6. 12-15% für die AfD halte ich am Sonntag auch für realistisch. Mehr wird es wohl -leider- nicht.

  7. „…aber Curio könne sich am Sonntag durchaus 14% plus ein großes X für die AfD vorstellen“

    Ich glaube Politiker müssen so etwas sagen aber meine persönliche Einschätzung sind weniger als 10%. Manchmal jedoch frage ich mich ob 30% mit derselben (!!!) medialen Unterstützung drin wären wie sie damals die „Piratenpartei“ hatte als die linken MSM eine weitere linke Kraft etablieren wollten… es ist schwer vorstellbar bis undenkbar in der heutigen Medien – Diktatur… aber was wäre wenn ALLE großen Medien die Inhalte der AfD unterstützen würden…

  8. Gottfried Curio kann in einer Minute mehr Differentialgeichungen lösen als die gesamte Bundestagsfraktion der linksgrüne-pädphilen NichtsnutzInnen.

    Und der Wähler folgt den grünen KinderschänderInnen mit CO2, Atom und Windspargel?

  9. Gottfried Curio kann in einer Minute mehr Differentialgeichungen lösen als die gesamte Bundestagsfraktion der linksgrüne-pädphilen NichtsnutzInnen in ihrem ganzen Leben!

    Und der Wähler folgt den grünen KinderschänderInnen mit CO2, Atom und Windspargel?

  10. @Drohnenpilot: 100% Zustimmung. Öffentlich rechtliche Lügensender verstrahlten uns im wörtlichsten Sinne des Wortes rot-grün. Es gibt kaum mehr Bereiche die nicht ideologisiert sind: Musik, Kultur, Jugend und Freizeitsendungen. Überall werden rot-grüne Inhalte beigemengt. Das ist wie in Nordkorea. Und wenn man dann egal ob in der U oder S Bahn, in der Strassenbahn oder im Münchner Omnibis, alle starren auf die Infobildschirme und lassen sich rot-grün berieseln. Auch hier permanent rot-grüne EU Propaganda. Wiw gesagt wie in Nordkorea. Alle Gehirne werden so gleichgeschaltet.

  11. OT

    Europa ohne Juden
    HENRYK BRODER:
    „“Die Jüdische Allgemeine Wochenzeitung schafft es, über die Zunahme des Antisemitismus in Europa zu berichten, ohne auch nur anzudeuten, womit diese Entwicklung zu tun haben könnte. Das Wort „Islam“ kommt nur in Verbindung mit „Islamophobie“ vor, die ebenso wie der Antisemitismus „die Werte Europas“ bedroht(BEDROHE!)…““
    https://www.achgut.com/artikel/europa_ohne_juden

  12. Das Beispiel Großbritannien zeige, dass die EU auch ein Gefängnis sein könne. Man wolle die Briten nicht ziehen lassen, sondern an diesem zweitgrößten Nettozahler ein Strafexempel statuieren, um ihn nicht unbeschädigt ziehen zu lassen.

    Kernproblem und Volltreffer. Wie mit dem Islam und dem „Hotel California“: Wenn es fanatische Konstrukte, Ideologien, Weltanschauungen, politische Organisationen gibt, denen man immer beitreten kann, aber nie Austreten (auch wenn das wolkig verschwurbelt gnädig „erlaubt“ ist), stimmt was nicht. Wenn zudem Supranationale Organisationen so konstruiert sind, daß sie Austritte behindern, stimmt mit ihnen auch was nicht.

    – „You can check in any time you want, but you can never leave“ –

  13. Hier noch ein wenig Wahlhilfe…ENTMACHTUNG RECHTSSTAAT DEUTSCHLAND
    1990 wurde UNSERE Landesverteidigung für Auslandseinsätze herangezogen. Damit wurde die Bundeswehr ihrem einstigen Gründungszweck einer LandesVERTEIDIGUNG entzogen.
    1994 wurde die Deutsche Bundesbahn privatisiert
    Am 31. Dezember im gleichen Jahre die Deutsche Bundespost und alle die daran angegliederten behördlichen Unternehmen inklusive der Fernmeldeämter und die damit verknüpften Bestimmungen der funktechnischen Gesetzesvorgaben über die der Bürger seine Rundfunkgeräte STAATLICH anmelden konnte..
    2002 wurden die ersten staatlichen Energieversorgungen in PRIVATE Hand gegeben
    2002 Einführung des EURO
    2003 Der Benzin- und der allgemeine Energiepreis steigt zusehends.
    2004 Machten die ersten „Clans“ von sich reden
    2005 Merkel kam und die ersten „Flüchtlinge“ nach Europa auch
    2005 Erste Sishabars, Wettbüros usw. wuchsen wie Pilze aus dem Boden.
    2006 Stetige Konfrontation mit politischer Korrektheit das Wort RECHTS und NAZI wurde aus der Kiste geholt.
    2007 Der Euro zeigt sein wahres Gesicht: Lebenmittelpreise steigen unentwegt.
    2008 Die Bundeswehr wird langsam aber sicher zu einer Auslandswehr und zu einem Himmelfahrtskommando.
    2010 Griechenland hat kein Geld mehr und Europa (Deutschland) muss zahlen.
    2011 Abschaffung (Aussetzung) der Wehrpflicht mit Hilfe der FDP- Guttenberg (CSU) und Heiko Maas (SPD).
    2012 Gerichte verlieren ihren RESPEKT. Erste Rechtsprechung nach Schariarecht in DEUTSCHLAND!
    2013 Die GEZ musste sich früher oder später durch Wegfall von der Deutschen Bundespost als Betreuer des Fernmeldeanlagengesetz privatisieren und verlangt nun Beiträge statt Gebühren. Hierzu wurde ein neuer Rundfunkbeitragstaatsvertrag aus dem Hut gezaubert, der den Begriff Demokratie in jeder Hinsicht im Regen stehen lässt.
    2013 Der Sturm auf Europa bzw. DEUTSCHLAND begann! Und eine linksradikale Claudia Roth wird VizePRÄSIDENTIN des DEUTSCHEN BUNDESTAGES!
    2013 Merkel nimmt Herrn Gröhe die DEUTSCHE Fahne weg und zeigt damit DEUTLICH was SIE von Deutschland hält!
    2013 Abgeordnete und Mitglieder der CDU spalten sich von ihrer Partei ab und gründen eine eigene.
    2014 Übergriffe von „Flüchtlingen“ häufen sich und man beginnt diese kleinzureden oder als Einzelfall abzugelten.
    2014 Bürgerbewegung PEGIDA gegen ungerechte Politik gründet sich. Gleichzeitig wird die alte LINKSRADIKALE Gruppierung ANTIFA (ähnlich der SA) von den ALTPARTEIEN geduldet und hoffiert.
    2014 Die Kirchen werden als Sprachrohr zur Politik missbraucht. BIS HEUTE!
    2015 Man redet von Flüchtlingskrise, Lügenpresse, Silvesternacht und Merkel muss weg…
    2016 Wettbüros als geselliger Treffpunkt und geduldeter Drogenumschlagplatz für „Flüchtlinge“ bis HEUTE
    2016 Aus steuerzahlende Deutsche wurden RECHTE und PACK – aus Migranten wahlberechtigte Deutsche mit Pass und Nachrichtenidentität: DEUTSCH!
    2017 Der G20 Gipfel wird zum Desaster und die SPD lässt einen dafür mit verantwortlichen Olaf Scholz kurz danach als FINANZMINISTER zu.
    2017 Erste ZWEIFEL an INNERE SICHERHEIT. Polizei beklagt keinen Respekt mehr entgegengebracht zu bekommen. Täter müssen erkennungsdienstlich als „MANN“ bezeichnet werden.
    2017 Die Grünen werden durch Medien hoffiert und ihre kranken Ideen bringen noch kränkere Gestalten hervor.
    2017 Landesnähe und Kulturverbundenheit wird zu Populismus und Nationalismus erklärt.
    2017 Die Polizei verliert ihren Respekt der Migranten komplett.
    2017 Die Großmoschee in Köln wird eingeweiht (keine KIRCHE)
    2018 Merkel bleibt Kanzlerin durch dubiose Postenverteilung an die SPD.
    2019 Christliche geistliche verdecken ihr Kreuz, aus angeblichem Respekt gegenüber dem ISLAM.
    2019 Die Umwelt wird für den Begriff Schulschwänzen missbraucht und ein Anton Hofreiter weigert sich, den Begriff Schulpflicht zu erklären.
    2019 Die Herren der Altparteien im Bundestag unternehmen bis HEUTE NICHTS dagegen UND diffamieren stattdessen die AfD als RECHTSRADIKAL.
    2019 Der Artikel 5 des GG wird nicht beachtet, stattdessen wird ein neuer Artikel 13 auf ein angebliches Europarecht ausgeweitet.
    Mit Merkel und den Grünen, wurde das Deutsche Grundgesetz faktisch gesehen schrittweise ausser Kraft gesetzt!
    2019 Laut Olaf Scholz müssen nun die Renten aus der Steuerkasse finanziert werden…
    WAS??? haben DIE! all die Jahre mit UNSERER EINGEZAHLTEN KOHLE GEMACHT?

    GANZ SCHÖN DÄMLICH ! WENN MAN SICH SEIN EIGENES WASSER ABGRÄBT…

  14. OT

    JA, „LEBT“ DENN DIE ALTE ESOTERIK-TANTE NOCH?

    Peter Grimm / 25.05.2019 / 06:29
    Jüngere Rentner braucht das Land

    Die Ex-Bischöfin und Ex-EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann muss eine ganz besondere Ausstrahlung haben. Wer sonst hätte seinerzeit, nachdem er bei einer Trunkenheitsfahrt von der Polizei erwischt wurde, allein dafür, dass er selbiges eingesteht und vom Bischofsamt zurücktritt, allenthalben Lorbeerkränze für Mut und Glaubwürdigkeit geflochten bekommen?

    Eine solch mutige Frau aus Hannover ließ der Herr – bzw. das ebenfalls in Hannover angesiedelte Personal der EKD-Führungsetage – natürlich nicht im Regen stehen und versorgte sie weiterhin mit auskömmlich besoldeten Ämtern, in denen sie mit ihren Kreationen allseits beliebter Sprechblasen brillieren konnte. Dabei immer auf der Höhe des massenmedialen Zeitgeistes zu bleiben, galt als eine ihrer Kernkompetenzen.

    Dass sie jetzt noch nicht zusammen mit Greta auf Tournee gegangen ist, wird vielleicht daran liegen, dass sie sich letztes Jahr im zarten Alter von 60 Jahren in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet hat…
    https://www.achgut.com/artikel/juengere_rentner_braucht_das_land

  15. OT

    T Blöde Weiber:

    TAUSENDE EURO VERLOREN
    Internet-Flirt legte Altenpflegerin mit diesem Bild rein

    Ein angeblicher Jason Fernandez, muskulöser Fitnesstrainer, Typ südländischer Adonis, schrieb Christin C. auf Facebook an.

    Die Single-Frau aus Freital (Sachsen) fiel einem fiesen Betrüger zum Opfer und schenkte ihm viel Geld. Wer hinter Jason wirklich steckte und wie er die Altenpflergin reinlegte, lesen Sie mit BILDplus.

    Bezahlartikel, aber Bilder sagen mehr als Worte:
    https://www.bild.de/bild-plus/regional/dresden/dresden-aktuell/betrug-sie-war-bloed-vor-liebe-nach-sexy-internet-flirt-62138502,view=conversionToLogin.bild.html

    AfD, damit diese Zustände endlich aufhören.

    So ((c) Alice Weidel), jetzt isses nicht mehr OT 😀

  16. Eurabier 25. Mai 2019 at 17:30

    „Gottfried Curio kann in einer Minute mehr Differentialgeichungen lösen als die gesamte Bundestagsfraktion der linksgrüne-pädphilen NichtsnutzInnen in ihrem ganzen Leben!

    Und der Wähler folgt den grünen KinderschänderInnen mit CO2, Atom und Windspargel?“

    Der Waehler hat eben damals in Mathe auch nicht aufgepasst.

  17. Drohnenpilot 17:22

    Ja, überall. Plakate, Radio, TV, Zeitungen …

    … die EU muß etwas ganz tolles sein. 😉
    Wo findet man diese tolle EU ❓

    In der Stadt sah ich heute Plakate eines C*DU Kandidaten die mit Aufklebern der grünen Pädos beklebt waren.
    Es waren mindestens 30 Stück.
    Seltsamerweise hängen auch unbeschädigte AfD Plakate, ein Novum.

    Desweiteren sah man heute (wie jedesmal) Kopftücher, vier von fünf Personen haben massives Übergewicht und vielen springt ihre eigene Blödheit förmlich aus dem Gesicht, zwischendrin noch Neger … also eine „bunte“ Gesellschaft.

    *Augenroll*

  18. Ich habe in der Familie, bei Freunden und Nachbarn über 30 Stimmen für die AfD organisiert. Es könnten noch einmal so viele sein! Immer wieder höre ich von Leuten, mit denen ich ins Gespräch komme, in der AfD gäbe es aber auch „Nazies“. Natürlich weiß ich, wie ich darauf reagieren muss. ABER es macht es nicht nur mir schwer, denn einige Idioten die es leider auch in der AfD gibt, wären in der Tat inhaltlich bei der NPD besser aufgehoben… 🙁

  19. Tja… die Briten haben diesen Sachverhalt wieder einmal schnelleren vor allen Dingen mit der Ratio begriffen … dagegen ist der deutsche Dummschwätzer ein Hinterwäldler ! Die Briten hatten ebenso sofort kapiert, wenn Hitler an die Nacht kommt , wird es Ktieg geben …. während die Dummdeutschen in Massen noch Sieg – Heil brüllten und voller irrationalen Glück der Massenhysterie hin gaben !
    Diese Verhaltensparslellität zu heute ist nur noch erschreckend !
    Den Briten wird mittelfristig sogar wirtschaftlich besser gehen als diese EU – Fanatikern !! Wie sagte Thetcher : “ Es ist unglaublich, auf dem Festland regiert das Gefühl , dann werden alle Entschridungen auch vom Gefühl bestimmt und das ist gefährlich !“

  20. Jeder der die Grünen wählt MUSS wissen..
    .
    Sie wollen EURE KINDER!
    .
    ++++++++++++++++++++++++
    .

    Grüne Vergangenheit : Pädophiles Waterloo
    .

    Werner Vogel war einst ein Star bei den Grünen. Der ehemalige SA-Kämpfer galt als graue Eminenz der Partei. Trotzdem wurde er nicht Alterspräsident des Bundestages. Auch weil einige Parteifreunde seine sexuelle Vorliebe für Kinder kannten.

    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/bei-den-gruenen-droht-wegen-werner-vogel-ein-paedophiles-waterloo-13526044.html

  21. VivaEspaña 17:45

    Im Landkreis Marburg/Biedenkopf hat kürzlich eine 60 jährige bei dieser Masche 60.000€ (Sechzigtausend Euro) überwiesen.
    Sie hat NIEMANDEN persönlich getroffen oder kennengelernt.
    Wie kann man so hohl sein ❓
    Es müssten doch leise Zweifel aufkommen und man spricht mit jemandem bevor man auch nur einen Cent überweist.
    Im Zweifel kann man sich an die Polizei wenden.
    Und solche Leute dürfen wählen … eventuell hat die Frau einen Führerschein und lenkt ein Fahrzeug.

  22. und wenn 51 % die AfD wählen

    auszählen tun Merkels Gehirngewaschene Vasallen – die werden der AfD Morgen 13 % geben damit alle zufrieden sind

    WETTEN DASS?

    Freie Wahl in Deutschland – haha ein FAll für WAhlbeobachter

  23. Prof. Dr. Gottfried Curio ist so wie man sich einen Politiker für Deutschland vorstellt!

  24. @ lorbas 25. Mai 2019 at 17:51

    Täter kommen oft aus Nigeria oder arabische Länder. Warum die da mitmachen?

  25. weiss jemand naeheres zu dieser kulturtypischen selbstdarstellung von macht und ehre ?

    „Tempo 80 erlaubt: Fahranfänger rast mit 222 km/h durch die Stadt
    innerhalb seiner Probezeit…Da die Probezeit…bereits wegen Geschwindigkeitsverstößen
    verlängert worden war… “
    https://www.maz-online.de/Nachrichten/Berlin/In-der-Probezeit-20-Jaehriger-faehrt-mit-222-Kmh-durch-Berlin

    asso, meine eltern haben mir in 1985 NIE ihren passat mk1 geliehen,
    meine freund hatten kadett c oder r4 oder irgendein heckmotor volkswagen
    und ich meinen kaefer 1500 von 67 oder ne 125er zuendapp.
    222 war nur aus schehms bont filmen oder enterprise bekannt.

  26. @ ridgleylisp 25. Mai 2019 at 17:52

    Merkel sucht nur die Bar. Ihr ist Alk wichtiger als das eigene Land.

  27. VivaEspaña 25. Mai 2019 at 17:45

    Bezahlartikel, aber Bilder sagen mehr als Worte:
    https://www.bild.de/bild-plus/regional/dresden/dresden-aktuell/betrug-sie-war-bloed-vor-liebe-nach-sexy-internet-flirt-62138502,view=conversionToLogin.bild.html

    Du meine Fresse! Negermuckis, und der Weibchen-Verstand geht grasen!

    ——–
    NB: Aus traurigem aktuellem Familienanlaß muß ich hinzufügen, daß auch deutsche Männchen, bevorzugt Ingenieure, sich komplett ruinieren, wenn – sorry Gonger ;)) – ihnen ausgebuffte Latino-Clans ihre Weibchen präsentieren…

  28. Heisenberg73 25. Mai 2019 at 17:26

    „12-15% für die AfD halte ich am Sonntag auch für realistisch. “

    Sehe ich auch so. Mehr als 15% liegt nicht drin, dass verhindern schon die vielen kleinen löcher in den Wahllokalen die Afd-Stimmen verschwinden lassen.

    2015: Schüler zählten falsch, nun ein Sitz mehr für die AfD
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article150236737/Schueler-zaehlten-falsch-nun-ein-Sitz-mehr-fuer-die-AfD.html

    Es traf sich nur zufällig die AfD.

  29. „“Die Jüdische Allgemeine Wochenzeitung schafft es, über die Zunahme des Antisemitismus in Europa zu berichten, ohne auch nur anzudeuten, womit diese Entwicklung zu tun haben könnte. Das Wort „Islam“ kommt nur in Verbindung mit „Islamophobie“ vor, die ebenso wie der Antisemitismus „die Werte Europas“ bedroht(BEDROHE!)…““

    Arschkekse. 🙂

  30. att alle… wie lautet morgen die tagesparole …
    bei uns wenig afd -plakate ….
    (macht aber gar nix denn wir wissen was zu tun ist !? ) …
    vfb am montag nach union köpenik..abstiegskampf …
    der prolle weber (kommt sich ziemlich dolle vor ) ….
    eine vor den latz knallen ….

  31. Arschkekse sind Kekse,
    die sich (u.a.) den Ast unter´m Arsch absägen.

    Der Bürzel mahnt gewähltere Sprache an, sonst mache er alles dicht.
    Er meint es nicht so.

  32. Rainer Bonhorst / 23.05.2019 / 06:08
    Deutschland voran! Politische Desaster importieren!

    Der gelungenste und weitläufigste Import eines Desasters gelang der deutschen Regierung im Jahr 2011. Damals erlebte in etwa 10.000 Kilometern Entfernung das japanische Kernkraftwerk Fukushima einen Super-Gau. Um der unmittelbar drohenden atomaren Ansteckungsgefahr bei uns zu entgehen, beschloss die Bundesregierung, die deutschen Atomkraftwerke abzuschalten und sich künftig auf Strom aus Sonne, Wind und benachbarten störanfälligeren Reaktoren zu verlassen…

    Man hätte den Coup schon Jahre vorher nach der etwas näher gelegenen Katastrophe von Tschernobyl landen können. Aber damals fehlte der Regierung noch der notwendige Mitte-Links-Populismus…

    Man muss aber Katastrophen gar nicht von so weit her, wie zuletzt aus Japan, nach Deutschland importieren. Auch die aktuelle politische Katastrophe bei unseren österreichischen Nachbarn ist vielversprechendes Import-Material…

    Die FPÖ-Pleite nur heim ins Reich holen

    Es ist wohl ein notwendiger Kollateralschaden. Denn die lauthals Empörten haben es gar nicht so gemeint. Den deutschen Empörungs-Spezialisten ging es gar nicht darum, in Österreich politisch einzumarschieren. Im Gegenteil. Eigentlich wollten sie die FPÖ-Pleite nur heim ins Reich holen. Sie schlugen doch nur auf die FPÖ und ihren verunglückten Strache in der Hoffnung ein, damit die heimische AfD zu treffen. Entsprechend der Gleichung: Was die FPÖ für Österreich ist, das ist die AfD für Deutschland…

    So weit ist die AfD, also die Piefke-FPÖ, noch nicht gekommen. Um aber ihr weiteres Anwachsen zu verhindern, importiert man hoffnungsvoll die Wiener Katastrophe nach Berlin. Quasi als warnendes Fukushima gegen unseren Rechtspopulismus, der ja die häufigst genannte Form des Populismus ist. Der Linkspopulismus spielt im Vergleich ein öffentliches Schattendasein…

    Aber das nur am Rande. Ob sich der FPÖ-Katastrophen-Import lohnt, wird sich schon am Wochenende bei den Wahlen zum EU-Parlament zeigen…
    https://www.achgut.com/artikel/deutschland_voran_politrische_desatser_importieren

  33. OT

    Babieca 25. Mai 2019 at 17:55

    Sohn von Freundin wird gerade von Chinesin ruiniert. Heirat in Dänemark.
    Sie hat ihn in Peking-U-Bahn angesprochen.
    Ich habe datt Schinäs einmal gesehen, waren hier bei Behörde wg. Papieren für sie.
    Hat sie aber nicht gekriegt. HAHA.
    Ich wußte SOFORT Bescheid, at first look.
    (Aber auf mich hört ja keiner…)
    Sie waren beleidigt, dass ich sie aushäusig in Lokalen abgefertigt habe.
    Sowas kommt mit nicht über die Schwelle.

    z.Z. läuft beznessmäßig & halbkrimnell mit Arabern & Kuffnucken der Ritt in den Abgrund.
    Alles (aus-)gebildete Leute.
    Nur die böse Schwiegermutter, vormalige Extrem-GutmenschIn, wacht langsam auf.

  34. att alle …
    am sonntag für europa …d-day …
    der vfb am montag in kööpenik …union bürlin …
    schönes we .

  35. Für alle, die die großartige Rede von Herbert Kickl (FPÖ) zum EU-Wahlkampf-Finale noch nicht kennen.

    Wenn man so hört, was er alles in Sachen „Flüchtlinge“ in Österreich auf die Beine gestellt hat, so kann man sich den nun aufsteigenden Zorn der Österreicher vorstellen, wenn dies nun alles wieder null und nichtig gemacht werden wird.

    https://www.youtube.com/watch?v=q-z9oyao0Ao&feature=youtu.be

  36. Warum wurde jahrelang so ein ausländischer Abschaum überhaupt geduldet?
    .
    AfD übernehmen sie.. die anderen können es nicht!
    .
    Alle internieren und dann ausweisen. Fertig!.. ganz einfach!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Schlag in NRW gegen tiefreligiöse neue Gang
    .
    „Gott wird dir jemand senden“:
    .
    Wie Islam-Rocker Opfer eigener Drohungen wurden

    .
    Sie sind tief religiös und gehören zu der neuen Generation mutmaßlich krimineller Gruppierungen aus dem Irak und Syrien, die den alteingesessenen kurdisch-libanesischen Clans im Ruhrgebiet ihr Terrain streitig machen. Die Essener Strafverfolger initiierten am heutigen Morgen eine großangelegte Durchsuchungsaktion in NRW gegen die Rocker-Gruppe Al-Salam 313.
    .
    https://www.focus.de/politik/deutschland/neue-generation-krimineller-rocker-gruppe-al-salam-313-razzia-gegen-die-krieger-muhammads_id_10746766.html
    .
    .
    Die entartete Denk- und Handlungsweise der dämliche Politiker und Behörden.
    .
    Zuerst lassen sie diesen Abschaum ins Land.. schauen jahrelang zu wie diese Gruppierungen wachsen und massig Straftaten begehen und zu Clans und Mafiaorganisationen heranwachsen und dann greifen Behörden nur halbherzig und mit schwacher Justiz gegen diesen Abschaum zu.. . mit dem Ergebnis… Alles geht so weiter!

  37. Ich rechne mit nicht mehr als 12,5% für die AfD. Das Thema Migration ist aus den Medien weitgehend verschwunden und wurde im kältesten Mai seit Angedenken von der drohenden Klimaerwärmung verdrängt. Zuletzt noch gepusht durch den linksradikalen Youtuber mit dem blauen Scheitel. Der Skandal in Österreich dürfte dagegen für hiesige Wähler bedeutungslos sein. Einen Absturz der AfD erwarte ich nicht. Spannend wird, was Salvini in Italien erreicht und Le Pen in Frankreich. Außerdem wird man sehen müssen, welche Fraktion(en) letztlich von den Rechtspartein im künftigen Parlament gebildet wird. Was macht Orbans Fidesz, was die polnische PiS?

  38. Nur die AFD kann uns noch retten.Die Zeit der Altparteien ist Abgelaufen.
    ICH DENKE AN DIE ZUKUNFT meiner Kinder und Enkelkinder,deshalb AFD.

  39. Die KRANKHEIT DER EU sind ihre KINDER!

    Die Jugendlichen von heute sind schwach, wohlstandsverwahrlost, faul und rebellisch!
    Aber das Schlimmste ist sie sind SCHWACH!

    Sie haben kein Durchhaltevermögen, sind kraftlos, ängstlich und mutlos, schnell deprimiert und lustlos!
    Eine dekadente, hinsiechende Gesellschaft, die die schweren Tiefs der Agonie mit Kiffen und andern Hilfsmitteln überbrückt!

    Zu schwach um sich gegen Messerattacken, Ehrenmorde, Vergewaltigungen und Verbrechen jeglicher Couleur zur Wehr zu setzen, lieber ergeben sie sich den Eroberern! Das ist leichter!

  40. Ist das eigentlich keine Wahlbeeinflussung/Propaganda, wenn hier dauernd Wahlergebnisse aus anderen EU-Ländern verkündet werden, während ‚Schland‘ noch gar nicht gewählt hat???

    Die Grünen gehören nach einer ersten Prognose zu den Gewinnern der Europawahl in Irland. Insgesamt haben sich die pro-europäischen Kräfte auf der Insel durchgesetzt!

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/europawahl-irland-ergebnis-der-wahl-zum-eu-parlament-im-detail-61822688.bild.html

    Überraschung auf den ersten Metern der Europawahl: Dem Spitzenkandidaten der Sozialdemokraten gelingt in seinem Heimatland ein unerwarteter Erfolg – und es gibt eine erste Klatsche.
    Großer Verlierer in den Niederlanden ist nach ersten Prognosen der Rechtspopulist Geert Wilders, dessen PVV von 13,3 auf 4,1 Prozent absackt und drei ihrer bisherigen vier Sitze im EU-Parlament verliert.

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/europawahl-auftakt-in-den-niederlanden-erste-klatsche-fuer-die-rechtspopulisten-62143812.bild.html

  41. @ jeanette 25. Mai 2019 at 18:23

    Die Krankheit Deutschlands sind ihre Frauen. Total verblödet und grün wählend. So geht es nur abwärts. Dann werden von denen Migranten extrem bevorzugt, was für die Gesellschaft schädlich wirkt.

  42. Ich bin gespannt, wie groß der Anteil der Wähler im D Land ist, der von Schildbürgern (um es mal sehr vorsichtig auszudrücken) regiert werden möchte.
    Mein Tipp: 87%

  43. VivaEspaña 25. Mai 2019 at 18:07
    OT
    Babieca 25. Mai 2019 at 17:55
    Sohn von Freundin wird gerade von Chinesin ruiniert. Heirat in Dänemark.
    Sie hat ihn in Peking-U-Bahn angesprochen.
    Ich habe datt Schinäs einmal gesehen, waren hier bei Behörde wg. Papieren für sie.
    Hat sie aber nicht gekriegt. HAHA.
    Ich wußte SOFORT Bescheid, at first look.
    (Aber auf mich hört ja keiner…)
    Sie waren beleidigt, dass ich sie aushäusig in Lokalen abgefertigt habe.
    Sowas kommt mit nicht über die Schwelle.
    z.Z. läuft beznessmäßig & halbkrimnell mit Arabern & Kuffnucken der Ritt in den Abgrund.
    Alles (aus-)gebildete Leute.
    Nur die böse Schwiegermutter, vormalige Extrem-GutmenschIn, wacht langsam auf.
    ————————————————————————————
    Das ganze Ersparte, die Hinterlassenschaften, das Erbe der Schwiegermutter geht dann alles nach CHINA!

  44. VivaEspaña 25. Mai 2019 at 18:07

    Sohn von Freundin wird gerade von Chinesin ruiniert.

    Fast meine Verwandschaft! Fast mein Bruder! Mit seinem Faible für „exotische Frauen“ („die sind nicht solche Emanzen wie Deutsche Frauen, sondern putzen“)‘ ist der Untergegangen. Mit seiner Ecuadorianerin. Mit seinen vier Kindern, meinen Nichten. Und jetzt mit seiner Chinesin. Und einer neuen Schweizer Staatsbürgerschaft. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Und die Hölle für seine Angehörigen.

  45. jeanette 25. Mai 2019 at 18:28

    Das ganze Ersparte, die Hinterlassenschaften, das Erbe der Schwiegermutter geht dann alles nach CHINA!

    So isses. Et Schinäs hat schon gesagt, ihr gehöre das halbe Haus. Das wäre in China so.
    Die Schwiegermutter hat ihr Leben lang hart gearbeitet und mußte den Unterhalt für die zwei Söhne ständig einklagen. Der geschiedene Erzeuger hat nix gezahlt. Sie muß ihm sogar einen Rentenanteil überweisen.

    Und wer isset schuld?
    Die SPD, als sie das Schuldprinzip abschaffte.

    Der Fleißige muß zahlen.
    Immer & überall.
    Das ist SchariaPD-Programm.

    Das zum Thema Blöde Weiber, schwanzgesteuerte Männer sind auch nicht besser.

    Wenn jetzt hier Mecker von wg. Klatsch & Tratsch kommt:
    Das ist alles Politik.

    Es gibt einfach keine OTs. 😀

  46. Wir brauchen nicht mehr über den Fall Strache nachdenken denn es ist offensichtlich und fast bewiesen das Deutschland tiiiiiiiiieeeeeef mit drin steckt und es nur um die EU Wahlen ging. Ein Herr Weber und die fast gesamte SA Truppe von den Altparteien sind da eindeutig infiziert. Nachbarn Wahlen wird Licht in das Dunkel kommen und es werden Köpfe von den Altparteien rollen.

  47. Babieca 25. Mai 2019 at 18:32

    Mit seinem Faible für „exotische Frauen“

    Im von mir beschriebenen Fall handelt es sich um einen Volldeppen*), der zuhause über kurz oder lang eine aus dem Katalog hätte suchen müssen. Wäre er nicht in Peking-U-Bahn angesprochen worden…

    *) hat diverses studiert, von Mama bezahlt. „Irgendwas mit Wirtschaft“. Nützt aber jetzt nix im Tagesgeschäft des Arbeitslebens. Kommt halt nach seinem Vater, aber Genetik ist ja pfui.

  48. VivaEspaña 25. Mai 2019 at 18:44

    Babieca 25. Mai 2019 at 18:32

    Mit seinem Faible für „exotische Frauen“

    Im von mir beschriebenen Fall handelt es sich um einen Volldeppen*), der zuhause über kurz oder lang eine aus dem Katalog hätte suchen müssen. Wäre er nicht in Peking-U-Bahn angesprochen worden…

    *) hat diverses studiert, von Mama bezahlt. „Irgendwas mit Wirtschaft“. Nützt aber jetzt nix im Tagesgeschäft des Arbeitslebens. Kommt halt nach seinem Vater, aber Genetik ist ja pfui.
    —————————————

    Nicht aufregen!
    Irgendwie hat er sogar noch Glück gehabt.
    Was wäre wenn die Schwiegermutter sagen müsste: MEIN GANZES VERMÖGEN GEHT SPÄTER ZU ALLAH!

  49. jeanette 25. Mai 2019 at 18:47

    Ich rege mich nicht auf.
    Ist nicht mein Problem.

    Aber über die ubiquitäre Dummheit und Verblödung kann man sich wirklich aufregen.

    Und richtig, Kohle besser nach China als zu Allah.

  50. @ Haremhab 25. Mai 2019 at 18:09
    „Lage in Rigaer Straße in Berlin eskaliert…gewalttaetige-linksautonome-terrori..“

    schade fuer die berliner anlieger, dass die rigaer strasse nicht in riga-lettland liegt.
    dort haette man einen wachtmeister mit trilllerpfeife zu den buebchen geschickt,
    vielleicht ein peterwagen mit martinhorn (google „martinhorn“)
    und dann waere nachhaltig ruhe und ordnung wiederhergestellt.
    wenn nicht, vllt. durch erscheinen eine streife der omon oder speznas.

  51. Marie-Belen 25. Mai 2019 at 18:14
    Für alle, die die großartige Rede von Herbert Kickl (FPÖ) zum EU-Wahlkampf-Finale noch nicht kennen.

    Statt „Ausland“ hätte Kickl ruhig „Merkeldeutschland“ sagen dürfen. Merkeldeutschland ist eine Krake die mit ihren Tentakeln die jeweiligen Staaten Europas von Wien über Budapest nach London und Den Haag erdrosselt. Weder Timmerfrans noch Weber als neue Politkommissar in Brussel deshalb die ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND.

  52. Was wäre wenn der Schwiegervater sagt „MEIN GANZES VERMÖGEN GEHT SPÄTER ZU ALLAH! Aber Allah muss es persönlich abholen“ 🙂 sonst gibts gar nichts !!

  53. „Die staatliche Propagandamaschinerie im Radio und TV läuft auf Hochtouren.“

    ….und sie wirkt! Hat mir doch gerade so ein dämliches Weibchen erzählt: „… aber die AfD ist nicht für den Klimaschutz.“ Ich konnte diese Aussage nicht fassen. Die Weiber trauen sich bei Dunkelheit nicht mehr auf die Straße, aber faseln was vom Klimaschutz! Unfassbar!

  54. OT: Hier die neuesten Informationen zu Ibizagate (oder besser Austriagate?):

    http://www.eu-infothek.com/ibiza-connection-anwalt-gesteht/

    Aktuell sollen der Anwalt und der Detektiv für 300.000€ die ganze Geschichte an ein großes Pressehaus verkaufen.
    Eu-Infothek hat nach eigenen Angaben Kontakt zu einem Informanten, der ebenfalls die ganz Geschichte kennen soll.
    Es bleibt spannend!

  55. 12 Prozent wären ein gutes Ergebnis. Ich fürchte, dass es wegen der starken „Sonstigen“ etwas darunter liegt. Die werden bei 12 bis 13 Prozent gemessen und da sind bestimmt manche Protestwähler darunter, die sonst AfD wählen würden.
    Viel wichtiger ist in meinen Augen, dass CDU und SPD richtig eins auf den Deckel bekommen. Danach sieht es im Moment aus: CDU 27 und SPD 17 bei der aktuellsten Umfrage: https://www.wahlrecht.de/umfragen/europawahl.htm
    Minus 8 bei CDU/CSU und minus 10 bei der SPD – das wird in beiden Parteien ordentlich knallen, gerade wo die AfD ja deutliche Gewinne erzielen wird.

  56. Träumt weiter! Die Spaßgesellschaft will weder aus dem EURO aussteigen, noch Grenzzäune, noch eine Auflösung des EU-Parlaments… Die Party soll einfach so weitergehen wie bisher….

  57. Reconquista2010 — wenn immer mehr Zugereiste einen DEUTSCHEN PASS bzw. eine Wahlberechtigung erhalten… Meinen Sie dann, das diese sich selbst abwählen werden?
    Man sollte denen erst einmal eine Lehre in Deutscher Gesetzesgebung unterbreiten und diese dann so hin und wieder einem Test unterziehen ob sie für dieses Land überhaupt geeignet wären. Da schlage ich einen neue Behörde vor: KULTURDEZERNAT. Die hätte nämlich dann die Aufgabe bei Missachtung unserer Kultur und Gesetz diese Leute SOFORT außer Landes zu bringen. AUF EIGENE KOSTEN!
    So stelle ich mir ein wirklich logisches System vor um die Spreu vom Weizen zu trennen.

  58. Mal ganz ehrlich. Glaubt jemand ernsthaft daran dass ein Altparteienkartell welches die AfD mit allen Mitteln bekämpft, den Linksextremismus verharmlost, jeden Kritiker zum Nazi diffamiert, Lügen wie Hetzjagden in Chemnitz in die Welt setzt, die ganze Presse linksgrün gleichschaltet, die Jugend in den Schulen indoktriniert, die Meinungsfreiheit einschränkt, Andersdenkende kriminalisiert, die massenhaften Gewalttaten der Merkelgäste bestreitet etc. pp davor zurückschreckt Wahlergebnisse zu manipulieren?
    Aber ich gehe morgen trotzdem wählen. Natürlich die AfD!

  59. @media-watch 25. Mai 2019 at 17:22

    …..Ich würde mich sehr freuen einmal Gelegenheit zu haben Dr. Curio live zu hören. Danke PI-News für die Bereitstellung des Videos hier um so auch zeitversetzt die Gelegenheit zu haben die Rede von Dr. Curio zu hören.

    Habe ihn Ende April in Essen gesehen/gehört. Ein angenehmer Mensch, eher zurückhaltend, aber mit einem extrem wachen und klaren Verstand. Rhetorisch brillant, da er trotz der wohl modulierten Pointen stets den roten Faden behält. – So stelle ich mir einen Volksvertreter vor, der mein Wunschkanzler ist!

  60. @ johann 25. Mai 2019 at 20:42

    12 Prozent wären ein gutes Ergebnis. Ich fürchte, dass es wegen der starken „Sonstigen“ etwas darunter liegt. Die werden bei 12 bis 13 Prozent gemessen und da sind bestimmt manche Protestwähler darunter, die sonst AfD wählen würden.
    Viel wichtiger ist in meinen Augen, dass CDU und SPD richtig eins auf den Deckel bekommen. Danach sieht es im Moment aus: CDU 27 und SPD 17 bei der aktuellsten Umfrage: https://www.wahlrecht.de/umfragen/europawahl.htm
    Minus 8 bei CDU/CSU und minus 10 bei der SPD – das wird in beiden Parteien ordentlich knallen, gerade wo die AfD ja deutliche Gewinne erzielen wird.
    —————-

    Die AfD wird auf alle Fälle ihr Ergebnis von 2014 stark verbessern können. Ich gehe auch von ca. 12% aus. Eine Verdoppelung auf min. 14% wäre natürlich ein Traum. Aber egal wie stark die AfD hinzugewinnen wird. Das Ergebnis, eigentlich ein Sieg, wird von der Systempresse als Niederlage eingestuft werden. Business as usual halt.

  61. „Verstand ist stets bei wen’gen nur gewesen…“

    Die blökenden Herden der Schafsmenschen, die da mit Trillerpfeifen und Glockengebimmel auf so hohem intellektuellen Niveau gegen “Rechts“ argumentieren halten sich für die „Mehrheit“.

    Klar für die Masse der Verdummten.

    Diese Verdummten vermögen sich gar nicht vorzustellen, was sie ihren Kindern mit ihrem Mitläufertum und ihrer Naivität für eine schreckliche Welt bereiten.

    In spätestens 20 Jahren kommt unausweichlich die Quittung.

  62. Watschel 25. Mai 2019 at 21:22

    Mal ganz ehrlich. Glaubt jemand ernsthaft daran dass ein Altparteienkartell welches die AfD mit allen Mitteln bekämpft, den Linksextremismus verharmlost, jeden Kritiker zum Nazi diffamiert, Lügen wie Hetzjagden in Chemnitz in die Welt setzt, die ganze Presse linksgrün gleichschaltet, die Jugend in den Schulen indoktriniert, die Meinungsfreiheit einschränkt, Andersdenkende kriminalisiert, die massenhaften Gewalttaten der Merkelgäste bestreitet etc. pp davor zurückschreckt Wahlergebnisse zu manipulieren?
    Aber ich gehe morgen trotzdem wählen. Natürlich die AfD!

    Früher hätte ich den Gedanken an Wahlbetrug empört zurückgewiesen.

    Heute sage ich: Einem verbrecherischen System ist alles zuzutrauen.

    Meine Verachtung für dieses System ist mit Worten gar nicht auszudrücken.

  63. @ Johannisbeersorbet 25. Mai 2019 at 22:34

    Watschel 25. Mai 2019 at 21:22

    Mal ganz ehrlich. Glaubt jemand ernsthaft daran dass ein Altparteienkartell welches die AfD mit allen Mitteln bekämpft, den Linksextremismus verharmlost, jeden Kritiker zum Nazi diffamiert, Lügen wie Hetzjagden in Chemnitz in die Welt setzt, die ganze Presse linksgrün gleichschaltet, die Jugend in den Schulen indoktriniert, die Meinungsfreiheit einschränkt, Andersdenkende kriminalisiert, die massenhaften Gewalttaten der Merkelgäste bestreitet etc. pp davor zurückschreckt Wahlergebnisse zu manipulieren?
    Aber ich gehe morgen trotzdem wählen. Natürlich die AfD!

    Früher hätte ich den Gedanken an Wahlbetrug empört zurückgewiesen.

    Heute sage ich: Einem verbrecherischen System ist alles zuzutrauen.

    Meine Verachtung für dieses System ist mit Worten gar nicht auszudrücken.
    ———————-
    Das grösste Probleme sind die Manipulationen im kleinen Format. Ein linksradikaler Wahlhelfer lässt einfach unbemerkt Wahlscheine verschwinden oder macht einfach beim Zusammenzählen der Stimmen einen „Fehler“. In der Masse wird das Ganze dann natürlich zum Problem.

  64. Valis65 25. Mai 2019 at 22:45

    @ Johannisbeersorbet 25. Mai 2019 at 22:34

    Watschel 25. Mai 2019 at 21:22

    Mal ganz ehrlich. Glaubt jemand ernsthaft daran dass ein Altparteienkartell welches die AfD mit allen Mitteln bekämpft, den Linksextremismus verharmlost, jeden Kritiker zum Nazi diffamiert, Lügen wie Hetzjagden in Chemnitz in die Welt setzt, die ganze Presse linksgrün gleichschaltet, die Jugend in den Schulen indoktriniert, die Meinungsfreiheit einschränkt, Andersdenkende kriminalisiert, die massenhaften Gewalttaten der Merkelgäste bestreitet etc. pp davor zurückschreckt Wahlergebnisse zu manipulieren?
    Aber ich gehe morgen trotzdem wählen. Natürlich die AfD!

    Früher hätte ich den Gedanken an Wahlbetrug empört zurückgewiesen.

    Heute sage ich: Einem verbrecherischen System ist alles zuzutrauen.

    Meine Verachtung für dieses System ist mit Worten gar nicht auszudrücken.
    ———————-
    Das grösste Probleme sind die Manipulationen im kleinen Format. Ein linksradikaler Wahlhelfer lässt einfach unbemerkt Wahlscheine verschwinden oder macht einfach beim Zusammenzählen der Stimmen einen „Fehler“. In der Masse wird das Ganze dann natürlich zum Problem.

    Und solche kleinen armseligen Strolche haben dann nicht nur kein Unrechtsbewußtsein sondern halten sich noch für hochmoralische zweite Stauffenbergs.

    Strohdumm, gewissenlos und (substanzlos) eitel ist halt eine gefährliche Mischung.

  65. Ich glaube mittlerweile an Wahlbetrug, der von ganz oben gedeckt ist..

    da ist z.B. längst bekannt, daß manche eben 2 Stimmen haben, und andere nicht. Und damit habe ich schon erste Zweifel am Interesse nach einer korrekten Wahl.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article193884733/Europawahl-Auch-2019-koennen-Doppelstaatler-betruegen.html

    Und es ist ja nicht so, daß es nicht schon aufgedeckte Fälle bei verschiedenen Wahlen in D zum Schaden z.B. der AfD gegeben hätte – außerdem reißt die Kritik sowohl an der Briefwahl als auch an Auszählfehlern einfach nicht ab… wer glaubt noch wirklich an die absolut korrekte Durchführung der Wahlen, in jeder einzelnen Wahlstelle? So ganz ohne leisesten Zweifel? Es ist einfach schon zu viel publik geworden, meiner Meinung nach.

  66. Interessanter als das AfD-Ergebnis werde ich heute abend finden, ob die von den Medien so in den Himmel gehobenen Grünen die 20 Prozent überhaupt knacken.

  67. Aus dem Artikel:
    „Curio zitierte die ungeheuerliche Behauptung Merkels, das Volk seien die Menschen, die in einem Land dauerhaft lebten, und nicht irgendein Gruppe, die sich als Volk definiere. So sehe die Bundeskanzlerin das deutsche Staatsvolk als irgendeine Gruppe neben anderen, die sich hier aufhielten.“

    Das ist aber ziemlich unklar formulert.
    Laut Merkel gehört auch der Afrikaner zum Volk, der in Mecklenburg-Vorpommern gerade aus dem Bus gestiegen ist. Merkel unterscheidet gerade mal zwischen „Langer-“ und „Nocht-nicht-so-lange-hier Lebenden.“ D a s ist die Ungeheuerlichkeit.

  68. edit:
    Merkel unterscheidet gerade mal zwischen „Langer-“ und „Noch-nicht-so-lange-hier Lebenden.“
    D a s ist die Ungeheuerlichkeit.

  69. @ BIO Deutscher 25. Mai 2019 at 19:42
    Mir hat mal ein Schweizer Ex-Bundesrat gesagt:

    Als wir den Weibern das Wahlrecht gewährten, begann der Abstieg.
    Richtig zu dampfen aber fing die Kacke erst an, als wir ihnen auch noch das passive Wahlrecht zubilligten. Wo Weiber am Werk sind kommt nur Kacke raus……..

  70. Bei der Bundestagswahl 2017 hatte die AfD 37%. Die Grünen2,5. Ich hoffe das wird diesmal nicht anders sein. Bin in Heidenau/Sachsen.

  71. Nomen est omen – im englischen bedeutet curio ein seltenes, besonderes Schmuckstück. Ein seltenes bewundertes Kunstobjekt. Etwas das die Neugier hervorwirft.

  72. @Heidelbergerin 26. Mai 2019 at 00:58
    Ich glaube mittlerweile an Wahlbetrug, der von ganz oben gedeckt ist..

    Da können Sie sich aber sicher sein, daß das so ist. Schauen sie sich doch nur mal eine Wahlauszählung an. da liest einer vor, was er auf dem Stimmzettel „sieht“ und ein anderer macht die Strriche was er „hört“.
    Und zuschaun, daß alles „richtig“ abläuft, sind natürlich der gleiche Menschenschlag, die man nicht mehr davon überzeugen muß, daß sie das „richtige“ tun. Unparteiische Wahlbeobachter, die nicht aus den Blockparteien kommen, werden Sie keine finden! So einfach ist Demokratie!

  73. Eurabier 25. Mai 2019 at 17:30
    Gottfried Curio kann in einer Minute mehr Differentialgeichungen lösen als die gesamte Bundestagsfraktion der linksgrüne-pädphilen NichtsnutzInnen in ihrem ganzen Leben!

    Wie wahr! Diese mehrheitlichen Schulabbrecher und Bildungsversager wissen doch bereits mit dem Begriff Differentialgeichungen nichts anzufangen.

    Moralist 25. Mai 2019 at 17:29
    „…aber Curio könne sich am Sonntag durchaus 14% plus ein großes X für die AfD vorstellen“

    Ich glaube Politiker müssen so etwas sagen aber meine persönliche Einschätzung sind weniger als 10%. Manchmal jedoch frage ich mich ob 30% mit derselben (!!!) medialen Unterstützung drin wären wie sie damals die „Piratenpartei“ hatte als die linken MSM eine weitere linke Kraft etablieren wollten…

    Die Piratenpartei hatte einige sehr vernünftige Ansätze, und wie die AfD viele Akadamiker, vor allem Computerspezialisten. Deshalb wurde sie ja auch plattgemacht, nachdem die Korrumpierbaren von den Unionsparteien und der FDP aufgesogen waren.

    Würden die Medien ihrem Informationsauftrag gerecht, der umfassende und ausgewogene Berichte erfordert, denke ich die AfD hätte längst die 50% überschreiten müssen.

Comments are closed.