Seine Zeit ist - zum Glück - bald abgelaufen: EU-Kommissionspräsident Jean-Claude "Ischias" Juncker.

Von CHEVROLET | Jean-Claude Juncker, einst von Merkel installierter EU-Chef, offenbarte jetzt ein höchst bedenkliches Demokratieverständnis. Im Interview mit der polnischen Zeitung „Rzeczpospolita“ plauderte Juncker aus dem Nähkästchen:

„Es weiß ja keiner, aber bei der letzten Zusammenstellung der EU-Kommission habe ich sechs Kandidaten abgelehnt, die von den Mitgliedsstaaten vorgeschlagen wurden.“ Und warum? Er persönlich wolle verhindern, dass euroskeptische Politiker Kommissionsposten bekommen. Das sagte Juncker auch mit Blick auf die zu erwartenden Stärkung der patriotischen Kräfte im EU-Parlament nach der Wahl am 26. Mai.

Mit anderen Worten: Nur der Präsident der EU entscheidet, wie die Politik gemacht wird.

Nun mag man eingedenk der „Ischias“-Probleme des Herrn Juncker – so die offizielle verklausulierte Beschreibung von Junckers massivem Alkoholproblem – annehmen, dass er wieder einmal zu viel Wein getrunken hatte, als er sich der polnischen Zeitung zum Interview stellte, gesagt hat er es jedenfalls.

Juncker drohte: „Bei den anstehenden Wahlen werden jene, die dümmlichen Nationalismus predigen, einen hohen Preis dafür bezahlen.“ Und wenn die regierende patriotische PiS-Partei in Polen die nächsten Parlamentswahlen in Polen im November gewinnt oder von der Opposition aus von Brüssels Bürokraten unterstützen Opposition abgelöst werde, einen Austritt Polen aus der EU werde es nicht geben, denn Polen werde nicht auf die finanziellen Vorteile der EU-Mitgliedschaft verzichten, so Juncker.

Im nächsten Satz relativierte er seine Worte seltsamerweise wieder: „Aber die Menschen in Westeuropa sollten nicht denken, dass Polen nur wegen des Geldes in der EU sei.“ Polen soll offenbar die EU-Mitgliedschaft als eine Art Geschenk für die Reformen im Land verstehen, scheint Juncker zu denken.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

104 KOMMENTARE

  1. Das ist eine deutliche Aussage.

    Griechenland, Italien…Das war ja eh schon anstrengend genug.

    Dieser Selbstbedienungsladen…Diätenerhöhungen ohne messbaren Erfolg…und davon sehr viel.Das gibt es in keinem ordentlichen Unternehmen

  2. Das Schlimme ist, daß dieser EU-Präsident offensichtlich ein Säufer ist.
    Di. h., wir werden von einem Alkoholsüchtigen, der sehr oft aufgrund von übermäßigem
    Alkoholgenuß nicht mehr in der Lage ist, folgerichtig zu denken und zu handeln,
    regiert.
    Es wird Zeit, daß so etwas entsorgt wird.

  3. Junker, deine Zeit läuft ab. Geh in Rente! Kannst Merkel zum Saufen gleich mitnehmen.

  4. Die Geschichte des römischen Reiches in seiner Endphase hat sehr viele Parallelen zur jetzigen EU. Am Ende steht Angela mit der Leiter über dem brennenden Brüssel.

  5. Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten,
    Die früh sich einst dem trüben Blick gezeigt.(Goethe: Faust, Der Tragödie erster Teil)

  6. … tja, Junkers Gesinnung nach Gutsherren-Art, spiegelt sich in der gesamten EU-Politik wieder! Und kein untergebener Mitgliedsstaat hat die Macht, diesen Ischias-leidenden Despoten davonzujagen!
    Hoffentlich ereilt ihn nicht das gleiche Schicksal, wie das des französischen Sonnenkönigs!

  7. Das wirkliche Demokratiedefizit der EU ist das ungleiche Wahlrecht, eine deutsche Stimme ist halb so viel Wert wie eine dänische und im Vergleich zu den noch kleineren EU-Staaten wird diese Diskrepanz noch deutlich höher, da hätte Deutsche und Franzosen im Vergleich zu nur ne 1/4 Stimme oder noch weniger. Und Juncker hat sich schon vor der letzten EU-Wahl für dieses antidemokratische System stark gemacht.

  8. Der Juncker dieser olle Trunkenbolt….früher soff er heimlich …heute säuft er unheimlich viel….

  9. Im Oktober ist Juncker sowieso weg, Merkel vielleicht auch. Weber demontiert sich gerade selbst und was der Mai für EVP und Sozen bringt, bleibt abzuwarten- nichts erfreuliches vermutlich.

  10. Bei mir würde dieses Stück Dreck ganz schnell eine Gartenbesichtigung bekommen. Außerdem brauchen wir die globale Gartenschau mit ganz vielen lieblichen Gartenbesichtigungen.

  11. Ich glaube nicht, dass er bei öffentlichen Auftritten volltrunken ist.

    https://www.heute.at/politik/news/story/Juncker-taumelte-auch-bei-Dinner-in-Wien-42176303

    In diesem Artikel ist ein Video verlinkt, wo er ebenfalls sehr gebückt und humpelnd läuft. Bei der anschließenden Pressekonferenz redet er hintereinander auf deutsch, französisch, englisch und es nicht im Mindesten erkennbar, dass er irgendwas unlogisches sagt oder lallt.

    Ich mag den auch nicht, aber man sollte nur etwas über jemanden behaupten, wenn man es auch sicher weiß.

  12. Juncker der eh bald Geschichte ist, hat ja schon als gescheiterter Ministerpräsident von Luxemburg gezeigt, was seine Paradedisziplin ist: Steuervermeidungsmodelle für Großfirmen und der kontrollierte Zufluss von dubiosen Geldströmen in sein Heimatland. Vielleicht sollten wir eher den Blick auf seinen möglichen Nachfolger Manfred Weber werfen, der schlägt nämlich Umsiedlungsprogramme für Flüchtlinge vor.

    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/manfred-weber-schlaegt-umsiedlung-fuer-fluechtlinge-vor-15775979.html?GEPC=s3

  13. Handelsrecht, Piraterie, HLKO, das GG v.1949 Besatzungsrecht sind unsere „Grundgesetzgrundlage“ diese gebärden sich alle als Kriegsgewinnler gegen das Volk und dessen geringes persönliches Kapital!

    SOMIT MUSS JEDER ERKENNEN, das das System der NRO, die leitenden Angestellten dieser Interessengemeinschaft und darüber hinaus;
    die Rechtsprecheung*1, sowie alle Bediensteten der Welt- Konzerne wie, EU, CETA, TTIP usw. haben vermittels dieser Rechtsgrundlage alle Befugnisse das zu tun. Das ist auch der Grund der Reaktion des Vatikan : https://religo.ch/2013/08/10/vatikan-papst-hebt-immun..

    Eine Handelsgesellschaft darf ihrer Firmenphilosophie folgen.
    Dieser Punkt muss verstanden werden um als Kehrschluss die entstandene Ungerechtigkeit im Sinne eines sozialen, demokratischen, Grundrechtes zu verstehen.

    Das kann nicht gelingen!

    Weil dieser Moloch sagt „das darf nie geschehen“.
    Das Handelsrecht steht über dem Gundgesetz und verwaltet unsere Grundrechte ! Dazu mussten alle Volksverfassungen, in ihrer Aussage reduziert, anuliert oder nicht vorhanden sein!3

    UNSERE IST NICHT VORHANDEN deswegen konnte nun der Handelsfaschismus aus Mitteldeutschland gestartet werden! 4
    6 https://staatenlos.info/rechtsgrundlagen/privatisieru..

    Die EU ist zur Feindschaft gegen die Deutschen gegründet worden.

    Und nur deswegen! https://youtu.be/aLW-dAwZeNc?t=48
    Die angebliche Völkerverständigung war doch im Gange durch die EG!
    Es wollten eben nicht voreilig mehr hierher kommen als dieser Weg ermöglichte.

    Das ist uns nun durch eine Verlegung von Völker über die Neuen Weltordnung diktiert worden. https://news-for-friends.de/deutschland-werde-ein-isl..

    ES WÄRE JA ALLES GUT UND SCHÖN!
    Aber da die Basis der NWO mit Mitteln des Faschismus,- sei es hüben wie drüben – schon ihre eigene Existenz gegründet hat – das Erbnis sind Reservate, ist dieser Faschsismus zum Weltrecht avanciert.
    Diesem Faschismus fallen wir zum Opfer , nicht wegen Trump, nicht wegen Putin, nicht wegen Urban, nicht wegen wegen….
    Weil in Deutschland der Rechtsnotstand und die gute Connektions zu den Allierten es ermölgicht haben das sich jedwede politsche Struktur entwickeln kann.
    MERKEL HAT SO EIN GROSSES FÜHRERMAUL, weil sie das weis. https://www.youtube.com/watch?v=kR4NWY5GguU

    Wir werden zum Zweck als Antreibsmotor für den Weltfaschismus missbraucht und können dies ändern.
    https://staatenlos.info/ursache-von-der-heimat-in-die..

    Hätte die NRO im Rahmen ihrer Erlaubnis gehandelt, so hätten wir Deutsche nach Artikel 139 GG den Weg zu Artikel 146 GG gehen müssen anstatt die Demokratie abzuschaffen. https://www.youtube.com/watch?v=6HcPMW0dOfg&featu..

    JA ja die ist mit „Volkes Wille“ abgeschafft worden und auch das wir in der EU als unheilbare Kriegsverbrecher eliminiert werden WOLLEN. **

    PRÄAMBEL DES BUNDESTAGES.
    Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen,
    von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben.

    *1 https://religo.ch/2013/08/10/vatikan-papst-hebt-immun

    ** e. A.: Art. 3 I GG ist anwendbar. Die BRD habe gem. Art 23 I GG Hoheitsrechte auf die EU übertragen, womit sich der deutsche Gesetzgeber daher das Handeln der EU wie sein eigenes zurechnen lassen müsse. Er sei daher verpflichtet seine nationalen Gesetze nach europäischem Vorbild grundrechtskonform anzupassen.

    7 Zitat: „um zu zeigen, wie die große Stärke Deutschlands zum Retten statt zum Zerstören genutzt werden kann. Es ist selten, einem Anführer bei dem Prozess zuzusehen, eine alte und quälende nationale Identität abzulegen.“ http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-12/bundeskanz..

    WAS KANN EIN VOLK TUN
    um sich gegen die Politik/ Politiker/ benachteiligende Gesetze zu wehren?
    Gäbe es hier keine Endgültigkeit im GG so wären alle Gesetze sinnlos und auch die UN(O)!
    Um Faschismus, zu Lasten des Volkes ! verhindern zu können, kann das Volk mit Artikel 146 GG reagieren! Originale Aussage relevante Stelle : Dieses Grundgesetz ………………… verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.
    Damit werden alle Gesetze und rechtlichen ZUSTÄNDE, die gegen uns wirken, ebenfalls ungültig. Den Rest erledigt die Kommission 146 GG : https://staatenlos.info/die-kommission146.html

    Vatikan: Papst hebt Immunität der Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte und Regierungsbeamten auf!
    religo.ch

    Vatikan: Papst hebt Immunität der Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte und Regierungsbeamten auf!
    religo.ch

  14. @ advokat 2. Mai 2019 at 09:12

    Monsieur Juncker, der Korrupte aus Luxemburg, hat kein Alkohol-Problem? Da gibt es wirklich andere Informationen. Er verstand sich deshalb auch sehr gut mit unserem „Besoffski-Schulz“ der jetzt allerdings trockener Alkoholiker ist. Juncker ist in der Tat nicht andauernd besoffen, aber immer wieder, wie zahlreiche seiner peinlichen Auftritte belegen.

  15. Er persönlich wolle verhindern, dass euroskeptische Politiker Kommissionsposten bekommen.

    Ja, genau so verlaufen die Wahlen AUCH IN DEUTSCHLAND. Es glaubt doch kaum noch einer den Ergebnissen von Wahlen. Alle Parteien gehen in den Prozentpunkten hoch und runter nur die AfD bleibt konstant auf wenigen Prozentpunkten hängen.

    Ich möchte nicht von Saufschnautzen wie Junker, Merkel und Co regiert werden. Schickt diese Brut endlich in die Hölle.
    Diese elenden Antidemokraten, Kommunistenschweine….

  16. Die Ischias-Hybris der Macht. Der Luxemburger sollte als Beispiel dafür im Duden stehen.

  17. BERÜCHTIGTES RAW-GELÄNDE IN BERLIN: RÄUBER VERSUCHEN 20-JÄHRIGEN IN DEN HALS ZU STECHEN

    Nach der Attacke floh die fünfköpfige „Gruppe“.

    Auch die Tatsache, dass sich gleich mehrere beliebte Clubs auf dem RAW-Gelände befinden und viele Touristen darum in der Gegend auf der Suche nach Drogen sind, ist für eine Abnahme der Kriminalität auf dem RAW-Gelände nicht gerade von Vorteil.

    https://www.tag24.de/nachrichten/wie-sicher-ist-das-raw-gelaende-berlin-sicherheit-ueberfall-polizei-astra-1051842

  18. In erster Linie ist Druncker ein Charakterschwein, ich glaube, daß er auch genau weiß, welchen unermesslichen Schaden er und seinesgleichen über Europa und die europäischen Völker gebracht haben- deswegen erträgt er sich selber nur noch im Vollrausch.

  19. Die EU in ihrem Lauf…..
    So besoffen hat schon mal ein Greis vor sich hin gesabbert….
    Wo sind die ganzen Femen solche maskuline Alkoholsucht in den nicht verdienten Ruhestand zu schicken? Seh ich Juncker möchte ich auch eine Quote, eine Quote Verstand und Demokratieverständnis.

  20. OT

    Cheine (Salzwedel, Sachsen-Anhalt)

    Laut Polizeibericht befanden sich fünf männliche Personen mit Migrationshintergrund im Alter von 18 bis 20 Jahren ebenfalls auf der Festwiese und gerieten mit dem 18-jährigen Deutschen zunächst in einen verbalen Streit. Dann schlugen und traten die Täter gemeinschaftlich auf den 18-Jährigen ein. Dessen zu Hilfe eilender Vater wurde ebenfalls durch einen der Beschuldigten angegriffen.

    https://www.az-online.de/altmark/salzwedel/gefaehrliche-koerperverletzung-cheine-asylbewerber-schlagen-maifeuer-12238550.html

  21. @ Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:28

    Merkel ist leider keine „Saufschnauze“, auch wenn sie hier und da bewusstseinsverändernde Substanzen zu sich zu nehmen scheint, vermutlich Schlaftabletten oder ähnlich. Merkel ist extrem fit und aktiv, wenn es darum geht Deutschland zu zerschrotten. Sie muss doch ständig unser Geld verteilen. Ein paar Korrupte in Afrika werden sich doch noch finden lassen, die es annehmen, so hofft sie!

    Von daher ist Sprechblasenautomat Merkel aktuell auf dem Weg nach Mali und dann in den Niger. Blabla bla, wir verhindern Fluchtursachen, lachlach, können aber nicht mal die Renten ab 2040 sichern, husthust.

    So lange,wie man Afrika mit Geld hilft, warten die immer auf die nächste „Rate“. Anstatt sich mal selbst zu mobilisieren.

    Der ruandische Präsident Kagame in einem Interview mit der Zeitschrift Jeune Afrique: „Afrika braucht keine Babysitter. Je weniger sich die Welt um Afrika kümmert, umso besser geht es Afrika!“

    https://www.jeuneafrique.com/mag/575878/politique/paul-kagame-lafrique-na-pas-besoin-de-baby-sitters/

  22. Ich werde bei der Europawahl keine Briefwahl machen und bei der Auszählung der Stimmen dabei sein.

  23. advokat 2. Mai 2019 at 09:12
    Ich glaube nicht, dass er bei öffentlichen Auftritten volltrunken ist.

    Ach nicht? Man wie konnten wir uns nur so täuschen.
    Dann ist das hier wohl echt ein Ischias Problem?
    https://www.youtube.com/watch?v=whzHcBxSWhw

    Der ist voll bis zum Stehkragen dieser feine „Demokrat“.
    Ein Alkoholiker ist das, der seine eigene Vorstellung von Demokratie hat und dieses – dank seiner Macht – auch durchsetzt.

  24. „Demokraten“*
    Synonym für von „menschenfreundlichen“* Milliardären Geschmierte. („die den Frieden bringen“)

    (*) Die Selbstbezeichnung arbeitet ohne Gänsefüßchen

  25. „Ich werde bei der Europawahl keine Briefwahl machen und bei der Auszählung der Stimmen dabei sein.“

    Ich trage mich mit dem Gedanken, einen besonderen Stift zu verwenden.
    (violett vielleicht?)

  26. Sigmaringen: 20-köpfige Gruppe greift Ehepaar an und verletzt sie

    Der Mann und die Frau, beide 29 Jahre alt, trafen am Dienstagabend nahe der Donau auf die 20-köpfige Gruppe. Als das Paar die Jugendlichen auf deren laute Musik ansprach, kam es laut Polizei zum Streit. Vier bis sechs der jungen Leute gingen demnach auf den 29-Jährigen los und traten noch weiter auf ihn ein, als dieser am Boden lag. Die Frau, die ihrem Mann helfen wollte, wurde ebenfalls zu Boden gestoßen. Danach flüchtete die Gruppe zu Fuß.

    Die Personen der Gruppierung wurden als ca. 15 bis 18 Jahre alt und überwiegend schwarz bekleidet beschrieben. Ein Mädchen der Gruppe war mit einer weiß-silbernen Jacke bekleidet und trug lange braune Haare. Zeugen des Vorfalls oder Personen, welchen die Personengruppe im Laufe des Abends im Stadtgebiet Sigmaringen aufgefallen war, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sigmaringen, Tel. 07571 104-0, zu melden.

    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4259100

  27. Freya- 2. Mai 2019 at 09:46
    @ Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:28

    Merkel ist leider keine „Saufschnauze“, auch wenn sie hier und da bewusstseinsverändernde Substanzen zu sich zu nehmen scheint

    Ok, das mag auch sein, dass sie irgendwelche Substanzen nimmt.
    Aber nach solchen Videos: https://www.youtube.com/watch?v=9zBmSPZWVRA hat diese Saufschnauze oder eben Junkie, nichts in der Politik zu suchen. Ich wünsche mir klar denkende Politiker an der Spitze. Besoffene und zugeschossene habe ich genug in meinem Leben kennengelernt.

  28. Freya-
    2. Mai 2019 at 09:46
    @ Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:28

    So lange,wie man Afrika mit Geld hilft, warten die immer auf die nächste „Rate“. Anstatt sich mal selbst zu mobilisieren.
    ++++

    Die Sprüche, dass wir den armen Negern in Afrika helfen müssen, kennr ich seit meiner Grundschule in den 60zigern.
    Weil die Neger einmal kolonisiert wurden, weil die Neger bildungsmäßig aufgerüstet werden müssen usw..
    Inzwischen sind viele Billionen DM/Dollars/Euros nach Afrika geflossen und wirkungslos verpufft!

    Woran liegt das?

    Genau!

    Weil die meisten Neger zu dämlich sind, teilweise mit durchschnittlichen IQ‘s an der Debilitätsgrenze!

    O. K., nur weil ich die Wahrheit sage, akzeptiere ich als Rassist angeblökt zu werden!
    Das macht mir überhaupt nichts aus!

  29. @ Vernunft13 2. Mai 2019 at 08:41

    Dieser Selbstbedienungsladen…Diätenerhöhungen ohne messbaren Erfolg…und davon sehr viel.Das gibt es in keinem ordentlichen Unternehmen

    ————————————————————————————

    wieso ohne messbaren erfolg????????????????????????????????
    – die reichen werden reicher, die armen ärmer.
    – deutsche trauen sich kaum noch ihre meinung zu sagen
    – die obdachlosenzahl steigt stetig
    – deutsche kultur verschwindet vom erdball
    – terroristen haben mehr rechte als mancher indogene
    – häuser werden kostenlos für trerroristen gebaut
    – alleine für die wiedereingliederung der kolumbischen terroristen in kolumbien wurde die deutsche hilfe von 2 auf 17 mio aufgestockt.
    – deutsche zahlen in etwa jedes jahr 12 Mrd in die EU über. polen erhält jedes jahr in etwa die gleiche anzahl von Mrd und nimmt als ausgleich keine flüchtlinge auf.

    die liste ist erweiterbar…..

    ich würde sagen das sind riesige erfolge

  30. „Ich glaube nicht, dass er bei öffentlichen Auftritten volltrunken ist.“

    Mit Glauben, glauben…
    …ist das so eine Sache.

    Ein weiser (zumindest war er von seiner der Weisheit überzeugt) Mann sagte, über Glauben (glauben) kann man nicht streiten.

    Wo er recht hat, hat er jedoch recht.

    Junckers und Sprit…
    …wenn das das enzige wäre…,
    …das wäre hinnehmbar.
    …solange er noch steht und keinen zusätzlichen Mist verzapft.

    Die bisherige Politik ist eine von Charakterlumpen.
    …“ausgsuchten“ Charakterlumpen.

  31. @ Freya- 2. Mai 2019 at 09:55

    Sigmaringen: 20-köpfige Gruppe greift Ehepaar an und verletzt sie

    ————————————————————————–

    die täter waren bestimmt AFD wähler :-))))))))))))))))))))) sarkasmus off…

  32. @ int 2. Mai 2019 at 10:01

    Merkel säuft noch mehr als Juncker. Die ist laufend blau.

  33. Haremhab 2. Mai 2019 at 10:05

    @ int 2. Mai 2019 at 10:01

    Merkel säuft noch mehr als Juncker. Die ist laufend blau.
    ___________________________________________________

    Sie muss sich die Realität zurechtsaufen.
    Bis vor kurzem war ich eher der Meinung, die Realität würde v o r (zeitlich) ihr zurücktreten.

  34. @ eule54 2. Mai 2019 at 09:39

    Mit Kevin Kühnert fallen die Sozen
    unter 10 %! ?

    Gut für die AfD! ?
    ——————–

    Besser wäre unter 5%

  35. @ Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:59
    Freya- 2. Mai 2019 at 09:46

    Sie wirkt nicht besoffen, sondern lahm wie auf Valium o.ä.! Aber denkt was Ihr wollt. Hier scheint ja jeder ein selbsternannter Mediziner zu sein. Wäre Merkel eine Alkoholikerin, wäre sie nicht derart mobil und agitierend wie sie ständig ist. Sie hat keine Totalausfälle wie Juncker, vermutlich hat sie Schlafstörungen aufgrund ihrer vielen Flüge und Gipfel und nimmt hin- und wieder entsprechende Tabletten.

    Von daher frage ich mich, für was haben wir eigentlich einen Außenmini?!
    Noch nie ist ein Kanzler so viel in der Weltgeschichte herumgeflogen wie Merkel. Das ist abnormal.

  36. Hitler ist tot,
    es lebe Juncker.
    Heil dir Juncker unser Führer.

    (Kann man den nicht eine Überdosis Ischias verabreichen)

  37. Valis65
    2. Mai 2019 at 10:11
    @ eule54 2. Mai 2019 at 09:39

    Mit Kevin Kühnert fallen die Sozen
    unter 10 %! ?

    Gut für die AfD! ?
    ——————–

    Besser wäre unter
    ++++

    Stimmt!
    Unter 10 % soll nur die erste Etappe sein! 🙂

  38. int
    2. Mai 2019 at 10:10
    Haremhab 2. Mai 2019 at 10:05

    @ int 2. Mai 2019 at 10:01

    Merkel säuft noch mehr als Juncker. Die ist laufend blau.
    ++++

    Die Mastgans verträgt aber mehr!
    Ist aus der Zone durch Wodkasaufen im Vorteil!

  39. „Valium“…
    „Mamis kleiner Helfer im Haushalt“.
    Wo hab´ ich diesen Spruch her?

  40. SERIEN-STAR GUNDA EBERT: TV-Ärztin auf Hilfsschiff vor Afrika im Einsatz

    Als Chefärztin Dr. Franziska Ruhland hat Schauspielerin Gunda Ebert (49) in der ARD-Serie „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ schon so manchen Patienten geheilt.

    Jetzt ist sie auch im realen Leben für Kranke im Einsatz! Seit letzter Woche ist Ebert an Bord des Krankenhausschiffes der Organisation „Mercy Ships“, das zurzeit vor der Küste Guineas (Westafrika) liegt.

    Anmerkung: Kriminelles Schleppertum ist in Deutschland Staatsdoktrin und wird mit GEZ Gebühren finanziert!

    https://www.bild.de/bild-plus/unterhaltung/tv/tv/ard-star-gunda-ebert-tv-aerztin-in-afrika-im-einsatz-61604310,view=conversionToLogin.bild.html

  41. Freya- 2. Mai 2019 at 10:12

    Von daher frage ich mich, für was haben wir eigentlich einen Außenmini?!

    Der fliegt gerade zeitgleich zu Merkel in Afrika in Südamerika rum und verteilt da deutsches Geld. Kolumbien, das Geschenk hat er gerade überreicht, bekommt 17,2 Millionen aus Deutschland als „Reintegrationshilfe für ehemalige Rebellen“ und 5 Mio Entwicklungshilfe.

    Während Merkel dem Negerstaat Burkina Faso 10 Mio deutsches Steuergeld für Polizei (+ Ausrüstung für die Negerpolizei), 10 Mio Steuergeld für seine Armee plus deutsche Bundeswehrsoldaten als Ausbilder zusagt. Während in Deutschland die Bundeswehr ein Schrotthaufen ist und die Polizei keine Ausrüstung hat (wer was vernünftiges will, kauft es sich als Polizist privat).

  42. int 2. Mai 2019 at 10:07

    bleibt unkorrigiert

    MOD: ?
    _________________________________

    Bezog sich auf mein Gehacke “ int 2. Mai 2019 at 10:01 “ 🙂

  43. „ICH VERHINDERTE EUROSKEPTIKER IN DER
    EU-KOMMISSION“
    ++++++++++++++++++++++++
    Herr Juncker ist wohl mehr ein Popanz
    denn die EU ist gar kein Staat und so ist
    auch Juncker – kein lupenreiner Demokrat.

    Die EU ist eine „Kommissarische Räterepublik“,
    so ein Konstrukt hat die Reichswehr vor 100 Jahren
    schon einmal in München ausgehoben.

  44. @ int 2. Mai 2019 at 10:19
    „Valium“…
    „Mamis kleiner Helfer im Haushalt“.
    Wo hab´ ich diesen Spruch her?

    Diazepam

  45. @ eule54 2. Mai 2019 at 10:00

    Je mehr an Afrika bezahlt wird, desto mehr vermehren sie sich. Dadurch wird die Lage noch schlimmer. Afrikanische Länder können aktuell nichtmal ihre Bevölkerung ernähren. Mit Geldzahlungen verschlimmert sich die Situation.

    Einiges von dem Geld wird für Schlepper gebraucht.

  46. Welches Staatsoberhaupt außer Merkel fliegt noch so viel in der Welt herum bis in die abgelegensten Winkel? Mir fällt keine/r sonst ein.

  47. @ Freya- 2. Mai 2019 at 10:30

    Merkel und Heiko Maas kümmern sich nicht um Klimaschutz. Immer so viel rumfliegen, dürfte schlecht sein für das Klima.

  48. Am Berliner Hauptbahnhof Schwere Ringe an den Fingern – Mann schlägt Ehefrau

    Ein 26-jähriger DEUTSCHER schlug seiner bangladeschischen Ehefrau mehrfach mit der Faust ins Gesicht, wie die Bundespolizei mitteilte.

    Die Bundespolizei leitete gegen den in Bangladesch geborenen Ehemann ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. Den Mann setzten die Beamten nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/an-der-hand-trug-er-schwere-ringe-mann-schlaegt-ehefrau

  49. Freya- 2. Mai 2019 at 10:12
    @ Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:59
    Freya- 2. Mai 2019 at 09:46
    …Aber denkt was Ihr wollt. Hier scheint ja jeder ein selbsternannter Mediziner zu sein. Wäre Merkel eine Alkoholikerin, wäre sie nicht derart mobil und agitierend wie sie ständig ist.

    Ich denke eh was ich will und bilde mir meine Meinung. Ich wurde so erzogen.

    Mein Vater war auch Alkoholiker. Er wachte zum Beispiel mitten in der Nacht auf und musste sich erst einmal ein Bier in sich schütten. Trotzdem war er täglich von 6.00 – 22.00 Uhr und länger als Schlosser auf Arbeit.

    Und wenn Merkel auf Valium ist, weg mit ihr. Dann hat sie nichts in der Politik zu suchen. Auch Medikamentenabhängige haben nichts in der Politik zu suchen.
    Ich schrieb, in der Politik sollte JEDER bei klarem Verstand sein. Weder Alkohol, Drogen oder Medikamente haben etwas in der Politik zu suchen. Man darf gern zum Parteitag was saufen wenn man muss. Aber am nächsten Tag soll wieder KLAR regiert werden.

  50. Freya- 2. Mai 2019 at 10:26

    Mit diesem Zeug kenne ich mich nicht aus.
    Die höchste Art und Weise, mit dem „Rest der Welt“ wechselzuwirken ist in meinen Augen die,
    dies ohne Vernebelungsstoffe zu tun.

    Von (möglichen und wahrscheinlichen) „materiellen“, (organischen) Folgen einmal ganz abgesehen.

    „Diazepam“…
    Jetzt wird sekundengegoogelt.

    …aber außer als „Schlagwort“ wird das nichts bringen.
    Das ist sicher.

  51. Ich bewundere Herrn Juncker, ein echter Politiker, wie es nur noch wenige gibt, Natürlich unser Gottesgeschenk, diese wunderbaren Hängelefzen der Unfähigkeit ausgenommen.

    Beide haben den Mut, stockbesoffen in der Öffentlichkeit aufzutreten. Chapeau! Mit dem Promillepegel wäre ich nicht mal in der Lage in eine Kamera zu blinzeln. Aber Training ist alles. Toll, daß beide in einem Zustand Entscheidungen von Tragweite treffen können, in dem ich Schwierigkeiten habe ´, drei mal vier auszurechnen.

    Deswegen sie beide ja unsere ewigen Vorbilder. Hicks und Prösterchen!

  52. @Freya- 2. Mai 2019 at 10:12

    Doch mit Übung halten Akoholiker mehr aus. Ihre Toleranz steigt und sie brauchen mehr für einen richtigen Rausch. Spiegeltrinker brauchen regelmäßig eien bestimmte Menge Alkohol, um normal zu wirken.

  53. Eines muss man Juncker zugutehalten, er hat wenigstens einen Unterhaltungswert. Wenn er weg ist, haben wir noch nicht mal mehr was zu lachen.

  54. Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:59
    Freya- 2. Mai 2019 at 09:46
    @ Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:28

    Merkel ist leider keine „Saufschnauze“, auch wenn sie hier und da bewusstseinsverändernde Substanzen zu sich zu nehmen scheint

    Ok, das mag auch sein, dass sie irgendwelche Substanzen nimmt.
    Aber nach solchen Videos: https://www.youtube.com/watch?v=9zBmSPZWVRA hat diese Saufschnauze oder eben Junkie, nichts in der Politik zu suchen. Ich wünsche mir klar denkende Politiker an der Spitze. Besoffene und zugeschossene habe ich genug in meinem Leben kennengelernt.

    Xxxxxxxxxx

    Lassen Sie sich nicht vom System-Freyer die Sinne vernebeln.
    Merkel WAR besoffen.

    Keiner hat je behauptet, dass Merkel nicht AUCH irgendwelche Substanzen nimmt. Aber an diesem besagten Tag war sie blau.Das merkt man ja wohl.

    Das passt System-Freyer aber wohl nicht.
    Muss er selbst wissen, weshalb……

    Und trotzdem vertrauen viele diesem User hier, wie s aussieht.
    Es ist zum Verzweifeln!

  55. @Haremhab 2. Mai 2019 at 10:37
    Freya- 2. Mai 2019 at 10:12

    Merkel ist auch keine Spiegeltrinkerin nur weil man sie mal auf einem Gipfel mit einem Glas Wein in der Hand sieht. Manoman. Merkels psychische Probleme sind wie schon namhafte Psychiater diagnostiziert haben, ganz anderer und noch viel gefährlicherer Natur. Sie ist eine Psychopathin und Narzisstin.

  56. Der fliegt gerade zeitgleich zu Merkel in Afrika in Südamerika rum und verteilt da deutsches Geld. Kolumbien, das Geschenk hat er gerade überreicht, bekommt 17,2 Millionen aus Deutschland als „Reintegrationshilfe für ehemalige Rebellen“ und 5 Mio Entwicklungshilfe.

    Während Merkel dem Negerstaat Burkina Faso 10 Mio deutsches Steuergeld für Polizei (+ Ausrüstung für die Negerpolizei), 10 Mio Steuergeld für seine Armee plus deutsche Bundeswehrsoldaten als Ausbilder zusagt. Während in Deutschland die Bundeswehr ein Schrotthaufen ist und die Polizei keine Ausrüstung hat (wer was vernünftiges will, kauft es sich als Polizist privat).
    __________________________________________________________

    Mit diesem Geld (einem „gehörigen“ Teil dieses Geldes, vermulich dem allergrößten) hält sich der Bodensatz an der Spitze der jeweiligen Staaten eine Zeit lang über Wasser.

    Immerhin:
    Die Beträge mutieren ihrer Größe nach mehr und mehr zu „wahren Peanuts“,
    „kaum wahrnehmbar“, im Vergleich zu anderen verschwindend.

  57. @ Diedeldie 2. Mai 2019 at 10:45
    Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:59

    Na ja , außer Lügen kommt von Dir ja nicht viel.
    Mach Dich ruhig noch lächerlicher… Mir soll es recht sein.

  58. Freya- 2. Mai 2019 at 10:40
    Eines muss man Juncker zugutehalten, er hat wenigstens einen Unterhaltungswert. Wenn er weg ist, haben wir noch nicht mal mehr was zu lachen.

    Xxxxxxxx

    Geht dir gut, gell?
    Glaube ich.
    Der 1. Mai war erfolgreich.
    Du konntest viele angstschürende Dingelchen der „Anti“fa verbreiten.
    Läuft für dich, oder?!

  59. Junker ist tatsächlich einer der alten, weißer Männer die ich gerne loswerden würde.

  60. int
    2. Mai 2019 at 10:19
    „Valium“…
    „Mamis kleiner Helfer im Haushalt“.
    Wo hab´ ich diesen Spruch her?
    ++++

    Rolling Stones!

  61. Renommierter Psychiater warnt Merkels narzisstisches Problem ist gefährlich für Deutschland

    Hans-Joachim Maaz, bekannter Psychiater und Psychoanalytiker sieht in Merkels Wesen eine Bedrohung für das Land. Ihr Verhalten zeige eine „narzisstische Grundproblematik“, die zu einer wachsenden Gefahr für das Land werde.

    Der bekannte Psychiater und Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel im Interview mit der „Huffington Post“ bedenkliche Wesenszüge attestiert. Er nannte ihr Verhalten „vollkommen irrational“.

    https://youtu.be/62tLRcmIJPE

  62. Freya-
    2. Mai 2019 at 10:40
    Eines muss man Juncker zugutehalten, er hat wenigstens einen Unterhaltungswert. Wenn er weg ist, haben wir noch nicht mal mehr was zu lachen.
    ++++

    Das sehe ich anders!
    Die EU-Kommission ist vollgeknallt mit lächerlichen Typen!

  63. Freya- 2. Mai 2019 at 10:47
    @ Diedeldie 2. Mai 2019 at 10:45
    Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:59

    Na ja , außer Lügen kommt von Dir ja nicht viel.
    Mach Dich ruhig noch lächerlicher… Mir soll es recht sein.

    Xxxxxxxxxx

    Von mir?

    Wer hat erst verbreitet:
    Polizei läuft über zu Gelbwesten.
    Um dann voller inbrunst vehement zu WARNEN,die Gelbwesten seien „Anti“fa und überhaupt ….Kuffnucken ohne Ende.
    (weil die Gelbweste das einzige ist, das europaweit zur Zeit etwas bewegt)
    Um dann wiederum zu verkünden: Antifa fordert Gelbwesten auf zur Zusammenarbeit (Macron stürzen)

    Erklärst du, wie das schon rein logisch passt,

    Du System-Freyer.

  64. Freya- 2. Mai 2019 at 10:50
    Renommierter Psychiater warnt Merkels narzisstisches Problem ist gefährlich für Deutschland

    Hans-Joachim Maaz, bekannter Psychiater und Psychoanalytiker sieht in Merkels Wesen eine Bedrohung für das Land. Ihr Verhalten zeige eine „narzisstische Grundproblematik“, die zu einer wachsenden Gefahr für das Land werde.

    Der bekannte Psychiater und Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel im Interview mit der „Huffington Post“ bedenkliche Wesenszüge attestiert. Er nannte ihr Verhalten „vollkommen irrational“.

    https://youtu.be/62tLRcmIJPE
    Xxxxxxxxxxxxxxxx

    Es ist vollkommen egal, du Irrer, ob Merkel generell Psyche hat. Oder generell Medis einnimmt.

    Sie WAR offensichtlich blau an diesem Tag.

    Lass mal dein Erziehen hier sein.

    Wieso kotzt dieser User eigentlich nicht die Masse hier an.
    Und wenn doch, wieso sagt es kaum einer?

    Und was lässt sich daraus ablesen……

    Sorry, Freyer ist GENAUSOWENIG IRRATIONAL, wie MERKEL.
    Sondern BÖSARTIG!
    Ganz rational.

  65. Currywurscht 2. Mai 2019 at 09:52

    Nein, für mich ist der auch da nicht betrunken. Seine Gesichtszüge sind nicht entgleist, die Augen nicht trüb, er scheint normal zu sprechen. Wenn seine mangelnde Körperbeherrschung in dem Video tatsächlich den Grad von Alkohol widerspiegeln würde, dürfte er nicht solche normalen Gesichtszüge haben. Ein

    Betrunkener, der so läuft, schaut ganz anders drein! Und wie gesagt, wie ist es zu erklären, dass er in einem ähnlichen unsicheren Gang in dem anderen Video zum Podium läuft und dann völlig nüchtern und logisch und in mehreren Sprachen Stellungnahmen abgibt? Auch da gilt: Wenn der Gang Symptom einer Alkoholisierung sein soll, dann wäre so ein normales Verhalten beim Reden einfach nicht möglich. Man kann da auch nicht mit einer „Gewöhnung“ argumentieren, weil dann auch der Gang und die motorischen Fähigkeiten genauso unauffällig sein müssten.

  66. @ Diedeldie 2. Mai 2019 at 11:01

    Freya- 2. Mai 2019 at 10:50
    Renommierter Psychiater warnt Merkels narzisstisches Problem ist gefährlich für Deutschland

    ————————————————————————————–
    renommierter psychiater…….???????
    wenn man da was wissen will muss man nur ein paar obdachlose deutsche befragen, die wissen da schon seit jahren was.

  67. Komisch, wo sind denn alle?
    Hier tote Hose.
    Beim nächsten Thema Tote Hose.

    Ist das jetzt Bannen andersrum:
    Ich sehe nur noch meine und paar ausgewählte Beiträge?

    Darf Freyer Mut wegtippen ohne Ende, aber ich nicht ermuntern, aktiv zu werden?

    Darf Freyer hier alles diktieren?

    Sperrt mich ruhig, aber sagt es mir dann auch, PI .
    Ich bin für klare Kante!

  68. Auf Quotenqueen gibt’s auch so einen Freyer am Herd. Geht man nach ’ner Weile einfach nicht mehr hin. Ist zwar schade, aber einschlägig zugeschüttet wird man schon durch die MSM. :mrgreen:

  69. Alkohol hat auch seine guten Seiten. Man verplappert sich häufiger, das kann eventuell Leben und Wohlstand retten.

  70. Ergänzung:

    Ein edler Rotwein, „nichts dagegen“, ((nicht allzuviel) Süße), a b g e r u n d e t gegenüber,
    hinsichtlich unverzichtbarer Fruchtsäure gegenüber Alkoholgehalt, hmmmm!
    „Juden „haben sich einmal im Jahr zu besaufen“, bis nix mehr geht owwe,
    habe ich irgendwo aufgeschnappt.
    Ob´s stimmt?

    Vielleicht.

  71. „Ther,s a different Today, i hear every Mother,s say……..Stones, Mother,s Little Helper.“ Und genau so ist das mit der Mürkel….das die Aufgrund der vielen Flüge(Jetlag) Tagungen, Sitzungen usw. Diazepam nimmt ist für mich als Krankenpfleger a.D. mit 30 Jähriger Berufserfahrung, davon etliche Jahre auf der Psychiatrie, extrem Wahrscheinlich, und zum aufpeppen gibt es dann Koks für Arme—-Tilidin, auch bekannt als Valoron!

  72. Psychiater nannte Merkels Verhalten „vollkommen irrational“.
    Auf jedem Schiff hätte man so einen Kapitän schon lange abgesetzt und eingesperrt.

  73. „Mit anderen Worten: Nur der Präsident der EU entscheidet, wie die Politik gemacht wird.“
    richtig. und das Europäische Parlament hat auch nicht viel zu sagen, weil von den Bürgern gewählt, sondern nur der Europäuische Rat entscheidet (Wer, siehe oben). Demokratur made by EU

  74. ➡ Wenn Juncker nicht besoffen
    gewesen wäre, hätte er o.g. nicht gesagt.

  75. Dass Juncker ein Problem mit Alkohol hat ist eine Falschmeldung.
    Er hat nur ein Problem ohne Alkohol.

  76. khrummel 2. Mai 2019 at 12:22
    „Mit anderen Worten: Nur der Präsident der EU entscheidet, wie die Politik gemacht wird.“
    richtig. und das Europäische Parlament hat auch nicht viel zu sagen, weil von den Bürgern gewählt, sondern nur der Europäische Rat entscheidet (Wer, siehe oben). Demokratur made by EU
    ———-
    Donald Tusk ist Präsident des Rates der EU, nicht Europas, er und die EU-Kommission maßen sich an, sich/ihn Präsident des Europäischen Rates zu nennen, European Council. Die Verschleierung und der Anspruch auf ganz Europa kommen durch das Adjektiv „Europäisch“.
    https://twitter.com/eucopresident?lang=de

    An Donald Tusk richtet die Premierministerin Großbritanniens den Bettelbrief zur Verlängerung des Brexit-Termins. Sie unterfertigt ihn mit „Yours ever“ = Immer die Deine!
    *https://ichef.bbci.co.uk/news/624/cpsprodpb/15FD4/production/_106086009_646aff00-0e41-4a4c-8e4c-8e32f1f3c0a6.jpg

    Der Präsident des Europarates = Council of Europe ist der Schwede Anders Knape. Der Europarat hat 47 Mitglieder, u.a. Rußland und viele andere Nicht-EU-Mitglieder, denen von der EU ab gesprochen wird, zu Europa zu gehören.
    https://www.coe.int/en/web/congress/-/anders-knape-elected-new-president-of-the-congress

  77. Meiner Einschätzung nach ist Herr Juncker ein glühender Deutschenhasser, im Gegensatz zum ebenfalls die Deutschen hassenden Francois Mitterand allerdings nicht von der Sozen-, sondern von der Kapitalistenseite.

  78. Juncker ist schon öfter aufgefallen. Man darf ihm dankbar sein, daß er die EU demaskiert!

    Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    – in Die Brüsseler Republik, Der Spiegel, 27. Dezember 1999.

    „Wenn es ernst wird, muss man lügen.“
    – auf einer Abendveranstaltung zur Euro-Krise in Brüssel im April 2011 dapd, zitiert nach spiegel.de

  79. Nun mag man eingedenk der „Ischias“-Probleme des Herrn Juncker – so die offizielle verklausulierte Beschreibung von Junckers massivem Alkoholproblem (…) (s.o.)

    Was ist denn das für ein Artikel? ;-)))
    und für ein wundervoller thread 😀

    Hat sich Blockwart Freyer noch nicht gemeldet?

    Ich zähle jetzt aber nicht nach, ob das Wort ISCHIAS hier 50x vorgekommen ist…

  80. Mehr Diktatur, wie sie gerade in Brüssel betrieben wird,
    geht unter dem Mäntelchen der Demokratie schon gar nicht mehr!
    Aber der Fisch stinkt,wie immer, vom Kopf her…

  81. Juncker drohte: „Bei den anstehenden Wahlen werden jene, die dümmlichen Nationalismus predigen, einen hohen Preis dafür bezahlen.“

    Sätze, wie sie auch stramme SED-Genossen wie Ulbricht oder Honecker gesagt haben könnten – und sinngemäß hier und da auch gesagt haben. Der Vorzeige-Demokrat hat nicht nur ein Alkohol, sondern viel mehr noch ein Demokratieproblem. Von neofeudalistischen Apparatschiks freilich, die von sich geben, daß man lügen müsse, wenn es ernst werde, und (sinngemäß) man die Leute betrügen müsse, so lange sie davon nichts merken würden, kann man anderes allerdings auch nicht erwarten. Jeder, der solche Leute wie Juncker oder Merkel über die entsprechenden Parteien wählen, muß wissen, worauf er sich hier einläßt und vor allem, was er in dem Falle dann auch mitzuverantworten hat.

    (Juncker:) Und wenn die regierende patriotische PiS-Partei in Polen die nächsten Parlamentswahlen in Polen im November gewinnt oder von der Opposition aus von Brüssels Bürokraten unterstützen Opposition abgelöst werde, einen Austritt Polen aus der EU werde es nicht geben, denn Polen werde nicht auf die finanziellen Vorteile der EU-Mitgliedschaft verzichten, so Juncker.

    Ganz sicher nicht. Im Grunde ist das eine Binsenweisheit, ist Polen doch eines der Länder, die, trotz unerwünschter Nebenwirkungen, von den Geldern aus Brüssel profitieren. Nur wird das die Bevölkerungsmehrheit in Polen kaum davon abhalten, zu wählen, wie sie gewählt hat. Daß die PiS aus den Wahlen siegreich hervorgehen wird, darf angenommen werden. Das wiederum nennt man Demokratie. Daß Juncker mit der nichts am Hut hat, ist bekannt.

    Zusammen mit den diversen NATO-Bestrebungen in Polen und der dort vermehrt erwünschten Gegenwart von US-Truppen inclusive der geschichtlich bedingten Russenfeindschaft in Polen ergibt die EU-Mitgliedschaft Polens aus meiner Sicht jedoch eine sehr beunruhigende Gemengelage und Polarisierung, die Deutschland allerdings, vor allem dann, wenn es sich eines Besseren besinnen sollte, um den Brüsseler Club zu reformieren oder, wenn das nicht möglich ist, aus diesem Club auszutreten, durchaus schaden oder sogar gefährden kann.

    Diese Leute haben wieder Oberwasser.

    Die so genannte „EU“, die mit Europa nichts zu tun hat, sondern eine Vereinigung demokratisch nicht legitimierter selbsternannter „elitärer Kreise“ darstellt, die aus NGO-Agenten und Globalisten besteht, ist für uns Deutsche letztlich nichts anderes als „Versailles ohne Waffengang“, in dem die alten Probleme, die zu zwei Kriegen geführt haben, auch die neuen sind. Nein, die „EU“ ist, anders als noch ihr Vorgänger EG, kein Friedensprojekt. Wer jedoch nichts aus der Geschichte lernen und sie auch nicht verstehen will, der steht in der Gefahr, diese Geschichte zu wiederholen. Diesmal könnte das Ende allerdings endgültig sein.

  82. eule54 2. Mai 2019 at 10:00

    Ich kann mich noch erinnern, da kam in den frühen 70ern im TV mal ein Beitrag (welcher Schweinesender, ARD oder ZDF, weiß ich nicht mehr) über Entwicklungshilfe in Afrika.
    In einem Planspiel leisteten Professoren und Studenten einem fiktiven afrikanischen Land finanzielle und materielle Unterstützung. Zum Schluss wurde hochgerechnet, wie wirksam diese Entwicklungshilfe gewesen war.
    Was am Anfang noch recht gut aussah, wurde am Ende zum Fiasko: Was man denen beigebracht hatte, ging durch mangelnde Bereitschaft, fehlende Bildung und Intelligenz und ausufernde Korruption ganz schnell wieder zum Teufel.
    Das Fazit war, dass Entwicklungshilfe niemals eine Einbahnstraße sein kann. Sie muss auch vom Unterstützten richtig umgesetzt werden können. Aber das wird in Afrika so niemals der Fall sein.
    Die Untersuchung war vor rund 45 Jahren! Am Ergebnis hat sich bis heute nichts geändert! Nur dass noch mehr Geld reingepumpt wurde und wird!
    Ein Fass ohne Boden. Das muss endlich aufhören!

  83. Es glaubt doch keiner, dass der Ischias der Puppenspieler ist. Viel eher die willenlose Marionette so wie damals Jelzin.

  84. Es gibt einen alten Spruch, der lautet: Besoffene und kleine Kinder sagen die Wahrheit.

Comments are closed.