Was war diese Woche? NRWs Innenminister Herbert Reul (CDU) musste einräumen, was längst jeder weiß: Deutschland hat ein Problem mit arabischen Clans, mit organisierter arabischer Kriminalität. Drogenhandel, Prostituion, Raub, Einbruchsdiebstahl, Schutzgelderpressung. Allein in NRW treiben 104 Großfamilien ihr kriminelles Unwesen. Deren Mitglieder, darunter 380 Intensivtäter, begingen in den letzten zwei Jahren über 14.000 Straftaten, davon rund 5000 Gewaltdelikte. Und das sind nur die nachgewiesenen. Macht ca. 20 Straftaten Tag für Tag. Nur in NRW. Aber auch in Berlin, Bremen, Hamburg und anderen Teilen der Republik sind die Clans sehr aktiv. (Fortsetzung im Video von Dr. Nicolaus Fest)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

76 KOMMENTARE

  1. Na da hat er aber etwas vergessen: Die größte „Clan-Krimininalität“ geht wohl von den völlig gleichgeschalteten und auf Regierungsherolde gebürsteten sogenannten „öffentlich-rechtlichen“ Medien -im Volksmund bereits Lügen- oder Lückenpresse genannt- aus.

  2. Nach Klartext-Auftritt Böse Attacken gegen
    TV-Polizist „Toto“
    „Die Menschen haben Angst, ihre Meinung zu sagen, weil sie direkt in die rechte Ecke gestellt werden“
    ****************************************
    Toto ist ein Ehrenmann und alle die seiner Wahrheit Lügen strafen sind endweder „Volltrottel“, „durchgeknallte Gutmenschen“ oder „Merkill-GroKo-Mitglieder in sicherer Hängematte“.

    Mehr von Toto!

  3. Unter Vollversager SPD-Ralf Jäger und Hannelore Kraft (SPD) konnte die Mafia-Clans erst richtig gedeihen und sich ausbreiten.
    .
    .++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    SPD- NRW-Innenminister-(Ex) Ralf Jäger –
    .
    keine Lagebilder über „kriminelle Clans“
    .
    Düsseldorf/Duisburg. Duisburg-Marxloh ist in Verruf geraten als „No-Go-Area“. Gibt es in NRW Zonen, die von Familienclans beherrscht werden? Der Innenminister winkt ab.

    https://www.waz.de/staedte/duisburg/nrw-innenminister-keine-lagebilder-ueber-kriminelle-clans-id11295121.html

  4. Bah! Lüge? Was für ein hässliches Wort!

    Unsere von Gott gesandte geliebte Kanzlerin der Herzen, diese bekennenden Tränensäcke der Unfähigkeit, kennen keine Lüge.

    Es gibt nur Wahrheiten. Gefühlte Wahrheiten und Wahrheiten, die mit einiger Phantasie einfach so sein könnten. Und sie kann sehr genau differenzieren zwischen den Wahrheiten, die für sie hilfreich sind und den Wahrheiten, die für sie nicht hilfreich sind.

    Bei den nicht hilfreichen Wahrheiten gehen gestandene Männer in den Ruhestand und bei den hilfreichen Wahrheiten werden unfähige JournalistInnen in hohe Staatsämter berufen.

    Und Lüge ist ausschließlich das, was die Opposition verkündet.

  5. Ein Land der Lüge!

    Wer sagte dies einen Tag vor Auftauchen des Strache-Videos?

    Es ist also kein Zufall, dass ich hier bin. Und erst recht haben nicht dunkle Mächte im Hintergrund die Fäden gezogen, um mich nach Dalheim zu bringen. Verschwörungstheorien müssen nicht bemüht werden. Hier nicht und auch sonst seltener, als es tatsächlich geschieht.

    Dennoch, ich weiß: Der Glaube an Verschwörungen ist vermutlich so alt wie die Menschheit. Lange Zeit waren sie vor allem religiös begründet – vielleicht eignet sich also gerade ein ehemaliges Kloster hervorragend für eine solche Ausstellung. Der Rundgang, den wir gerade gemacht haben, ist eine faszinierende Zeitreise. Da geht es um Pakte mit dem Teufel, um Templerorden und Illuminaten. Und auch die Aufklärung hat die Verschwörungstheorie nicht besiegen können.

  6. Komplettes Staatsversagen!
    .
    Wer solche ahnungslosen, handlungsunfähigen und naiven Sicherheitsbehörden hat, braucht keine Feinde mehr!
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Clan-Kriminalität in Deutschland
    .
    LKA-Chefermittler verrät, was selbst ihn im Kampf gegen Clans überrascht hat
    .
    Thomas Jungblut ist Clan-Chefermittler des LKA Nordrhein-Westfalen. Im Interview mit FOCUS Online erklärt er, was selbst ihn bei den Ermittlungen überrascht hat und was selbst er über die Kriminalität von arabischen Clans in Deutschland noch nicht wusste.
    .
    https://www.focus.de/politik/deutschland/clan-kriminalitaet-in-deutschland-lka-clan-chefermittler-verraet-was-selbst-ihn-bei-den-ermittlungen-ueberrascht-hat_id_10714995.html

  7. „….Praktisch alle Verdächtigen sollen polizeibekannt sein, unter anderem wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, Widerstands gegen die Staatsgewalt sowie wegen Gewaltdelikten. „
    .
    .
    Staats- und Justizversagen zu 100 Prozent..
    .
    Warum ist dieser ekelhafte kriminelle, gewalttätige, ausländische Abschaum noch in Deutschland und nicht schon längst ausgewiesen oder vorerst interniert.? Was muss noch alles passieren?.

    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Version der Polizei klingt anders
    .
    Nach Korso-Chaos auf A3:
    .
    Jetzt äußert sich Beteiligter und widerspricht der Polizei

    .

    Nach der Razzia wegen des Hochzeitskorsos auf der Autobahn 3 bei Ratingen hat ein Betroffener via „Bild“-Zeitung den Vorwürfen der Polizei widersprochen.
    .
    Die Autos der Hochzeitsgesellschaft hätten im März nicht die Fahrbahn blockiert, sondern wegen eines Staus bremsen müssen, sagte der 25-Jährige der „Bild“-Zeitung (Samstagausgabe). Obwohl er nur als Beifahrer in einem der Autos gesessen habe, sei er wie ein Schwerverbrecher behandelt worden.
    .
    Praktisch alle Verdächtigen sollen polizeibekannt sein, unter anderem wegen Verstößen gegen das Waffengesetz, Widerstands gegen die Staatsgewalt sowie wegen Gewaltdelikten. Bei den Durchsuchungen seien auch Marihuana und „illegale Medikamente“ gefunden worden. Laut Polizei handelt es sich um Präparate mit Testosteron. Die Ermittlungskommission „Donut“ wertet nun die gefundenen Beweismittel aus.
    .
    https://www.focus.de/auto/news/kriminalitaet-medien-beteiligter-an-hochzeitkorso-widerspricht-polizei_id_10729208.html
    .
    AfD bitte übernehmen sie ..
    .
    Die anderen können uns wollen es nicht!

  8. Der Großteil dieser Clan-Mitglieder dürften bereits DEUTSCHE sein. Verantwortlich dafür sind die rot-grünen Drecksäcke mit der Neuregelung des Staatsbürgerschaftsrecht, als eigentlicher Grundlage für die Zerstörung des Deutschen Volkes. Diese Änderung 2001 ist nach dem Holocaust das größte Verbrechen, das deutsche Politiker je begangen haben.

  9. Alle Angehörigen der kriminellen arabischen Großfamilien müssen identifiziert und dann allesamt aus Deutschland rausdeportiert werden.

    Remigration und Deportation krimineller Großfamilien -Jetzt Sofort!

    Nicht länger warten!

  10. Allein in NRW treiben 104 Großfamilien ihr kriminelles Unwesen. Deren Mitglieder, darunter 380 Intensivtäter, begingen in den letzten zwei Jahren über 14.000 Straftaten, davon rund 5000 Gewaltdelik…..

    wir sprechen von einer AufklärungsQuote der Polizei von ? %.. !!! Polizei, das sind doch gemischte Päärchen, Er so an die 65 kg, Sie mit Pferdeschwanz und 50 Kilo – die bestimmt alles in der Liegesitzposition Ihre E-Klasse können ausser halt Verbrechensbekämpfung.

    dieses LAnd ist eine Lachnummer und hat mit der Bundeswehr und der Polizei den grössten Beamten-Puff der Welt erschaffen

  11. Ralf Jäger von der SPD hatte die islamischen Verbecher-Clans in NRW über Jahre hinweg einfach ignoriert, möglicher weise weil er sich persönlich auch eingeschissen hatte, wie neulich dieser Richter gegen den Tim Kellner eine Strafanzeige gestellt hat, wegen Rechtsbeugung, wenn ich mich richtig entsinne.

  12. 🙂 Pi wirkt! 🙂
    Pi schreibt schon seit Jahren davon.
    Nun reagieren Innenminister und Medien (endlich).
    Politiker und Journalisten sollten mehr pi-news lesen, damit das nicht mehr so lahmelig weiter geht!
    🙂

  13. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch
    19. Mai 2019 at 10:13

    „Ralf Jäger von der SPD hatte die islamischen Verbecher-Clans in NRW über Jahre hinweg einfach ignoriert, möglicher weise weil er sich persönlich auch eingeschissen hatte“

    Da muss ich heftig widersprechen, Herr Jäger hat meiner Information nach immer auf korrekte Bezahlung auf verschiedene Konten bestanden. Es ist verständlich, dass er für seinen Lebensabend Vorsorge treffen wollte.

  14. ?Drohnenpilot 19. Mai 2019 at 09:58 ?Unter Vollversager SPD-Ralf Jäger und Hannelore Kraft (SPD) konnte die Mafia-Clans erst richtig gedeihen und sich ausbreiten.
    […]

    Gerechterweise muss man sagen, dass die ersten Vorhuten der heute berüchtigtsten Clans Anfang der 1990er nach Deutschland kamen und sich ab Mitte/Ende der 1990er und Anfang der 2000er epidemisch vermehrten und ausbreiteten.
    Es begann mit der damals spektakulären plötzlichen Erinnerungslücke des Hauptbelastungszeugen im Fall des Brandes des Asylheimes in Lübeck, nachdem der Polizeischutz für ihn aufgehoben wurde und daraufhin die Verfahren gegen die Libanesen eingestellt wurden.
    Das Ganze setzte sich mit dem selbsternannten „Paten von Berlin“ fort und terminierte u.a. beim Abou Chaker Clan.
    Die Chronologie lässt sich wunderbar im Spiegel-Archiv nachvollziehen (als Augstein sen. noch das Sagen hatte, sind die alten Hefte eine wahre Goldgrube)
    Wer sich den Sonntag versauen will, kann sich im Spiegel-Archiv und bei Spiegel-TV gerne diese ekelerregende Entwicklung antun.

  15. ???Drohnenpilot 19. Mai 2019 at 09:58 ?Unter Vollversager SPD-Ralf Jäger und Hannelore Kraft (SPD) konnte die Mafia-Clans erst richtig gedeihen und sich ausbreiten.
    […]

    Gerechterweise muss man sagen, dass die ersten Vorhuten der heute berüchtigtsten Clans Anfang der 1990er nach Deutschland kamen und sich ab Mitte/Ende der 1990er und Anfang der 2000er epidemisch vermehrten und ausbreiteten.
    Es begann mit der damals spektakulären plötzlichen Erinnerungslücke des Hauptbelastungszeugen im Fall des Brandes des Asylheimes in Lübeck, nachdem der Polizeischutz für ihn aufgehoben wurde und die Verfahren gegen die Libanesen eingestellt wurden.
    Das Ganze setzte sich mit dem selbsternannten „Paten von Berlin“ fort und terminierte u.a. beim Abou Chaker Clan.
    Die Chronologie lässt sich wunderbar im Spiegel-Archiv nachvollziehen (als Augstein sen. noch das Sagen hatte, sind die alten Hefte eine wahre Goldgrube)
    Wer sich den Sonntag versauen will, kann sich im Spiegel-Archiv und bei Spiegel-TV gerne diese ekelerregende Entwicklung antun.

  16. Nun mag Herr Reul ja vor den Wahlen mit populistischen Maßnahmen auf Stimmenfang gehen , das Problem wird er damit nicht im geringsten lösen . Das einzige Mittel wären Abschiebungen von kriminellen Ausländern und zwar schnell und unbürokratisch nur dazu wird es mit den Altparteien und der derzeitigen Judikative Nie kommen . Während pressewirksam nach aussen auf Law and Order gespielt wird , sprechen die Kuschelrichter weiter milde Urteile die einem Freispruch gleichkommen .
    Man muss sich vor Augen halten daß wir es hier nicht mit hochintelligenten Superverbrechern zu tun haben , ganz im Gegenteil das sind dumme Ziegenhirten aus irgendwelchen Shitholes die nur durch die Toleranz der Regierung und der Justiz sowie durch das wegsehen der Medien groß und mächtig werden konnten .

  17. Silberner Goldbroiler 19. Mai 2019 at 09:49
    „öffentlich-rechtlichen“ Medien …

    Der Öffentlich UNrechtliche Rundfunk sind die k.o.-Tropfen für das Wahlvieh.

  18. Nuernberger 19. Mai 2019 at 10:21

    Siehe oben. Dank Rot-Grün sind das mittlerweile zu einem großen Teil keine Ausländer mehr. Die kann man nicht abschieben.

  19. Nach Chemnitz war das spd-MehrfachquotInnendummerchen Sawsan Rolex noch nicht „radikal“ genug. Will sie jetzt in Österreich einmarschieren?

    https://twitter.com/SawsanChebli/status/1129663873257267201

    @SawsanChebli
    Folgen @SawsanChebli folgen
    ….
    .@sebastiankurz hat die #FPÖ trotz rechtsextremer und rassistischer Einstellungen in die Regierung geholt und damit die Demokratie aufs Spiel gesetzt. Demokratie ist aber kein Spiel. Es ist an der Zeit, den Spuk zu beenden. #Strache #StracheVideo

  20. In Berlin haben wieder mal ein paar Thorbens und Kevins Stress gemacht:

    Gewalt an S-Bahnhöfen Männergruppen prügeln brutal auf Fahrgäste ein

    In der Nacht zu Sonnabend haben zwei Männergruppen am S-Bahnhof Hohenzollerndamm und am S-Bahnhof Lichtenberg Fahrgäste angegriffen und verletzt. In Wilmersdorf hatte ein Schläger-Trio auf einen 18-Jährigen eingeschlagen. In Lichtenberg gingen sechs Schläger mit Fäusten und Flaschen auf einen 21-Jährigen los.
    Gegen 3.30 Uhr war ein Streit in einem Zug der S-Bahn-Linie S 41 eskaliert. Auf Höhe des Bahnhofs Hohenzollerndamm hatte ein 18-Jähriger einen gleichaltrigen Mann angesprochen, weil dieser in dem Waggon rauchte. Er bat ihn höflich, die Zigarette auszumachen. Daraufhin sei ein verbaler Streit eskaliert, teilte die Bundespolizei am Sonnabend mit. Der 18-jähriger Raucher schlug daraufhin auf seinen Kontrahenten ein. Währenddessen kamen zwei Freunde des Schlägers dazu. Gemeinsam schlugen sie nun zu dritt dem Opfer mehrmals ins Gesicht. Zwei junge Frauen hatten das Schläger-Trio begleitet. Offenbar wollten die jungen Männer ihnen mit der Prügelei imponieren. Anschließend flohen die Fünf in die Seesener Straße, wo sie sich versteckten. Alarmierte Bundespolizisten spürten sie jedoch schnell auf und nahmen sie vorläufig fest. Die Gruppe musste sich einer Atemalkoholkontrolle unterziehen. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

    Etwa vier Stunden zuvor war bereits ein Streit am S-Bahnhof Lichtenberg eskaliert. Laut Zeugen waren dort zwei Jugendgruppen aneinander geraten, die jeweils von einem jungen Erwachsenen begleitet wurden. Die Auseinandersetzung eskalierte schließlich. Sechs Personen aus der einen Gruppe schlugen auf einen 21-Jährigen aus der anderen Gruppe ein. „Als ihr Opfer auf dem Boden lag, soll einer der Angreifer dem Verletzten mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen haben“, erklärt ein Polizeisprecher. Anschließend flüchteten die Täter. Alarmierte Einsatzkräfte versorgten den 21-Jährigen, der stark blutende Schnittverletzungen erlitten hatte. Nach Angaben der Polizei musste er in einer Klinik notoperiert werden.

    https://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/gewalt-an-s-bahnhoefen-maennergruppen-pruegeln-brutal-auf-fahrgaeste-ein-32561370

  21. mein Gefühl sagt mir das es nach der gefälschten EU WahL so richtig krachen wird im Ländle

  22. Verbinde die Punkte. Wer Geldwäsche erfolgreich im großen Stil betreiben kann, kauft sich auch Politik, Justiz und Polizei. Möchte mal wissen, wie viele islamophilen NPCs eingeschüchtert oder geschmiert sind? Auf die Bürger rotzen die alle und es ist kein Zufall, dass es in der BRD keine unabhängige Staatsanwaltschaft gibt.

  23. nicht zu vergessen den Menschenhandel, man könnte auch moderne Form der Sklaverei sagen.
    Sowohl im Bereich von Billig-Kräften auf dem Bau oder in der Fleichverarbeitung oder der Landwirtschaft,
    wo ausländische Kräfte für einen Hungerlohn arbeiten und die Vermittler sich den großen Reibach einsacken, dazu kommt noch der große Bereich der Prostitution, welche von rot-grün unter Schröder liberalisiert wurde,
    und Deutschland seit dem der größte Puff der Welt ist mit Billig Bordellen wie in Südostasien.
    Die Frauen müssen zum Teil unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten und sind der Willkür ihrer Zuhälter ausgesetzt. Niemand schützt sie.

  24. Innenminister Reul in NRW hat das Problem mit den kriminellen Clans zum Teil auch seinem Vorgänger zu verdanken. Ralf Jäger war ein Moslemfreund und Ausländerfreund und unter seiner Amtszeit konnte die organisierte Kriminalität geradezu aufblühen. Intensiv hat sich Jäger dagegen der Bekämpfung der Pro-Bewegung gewidmet, die er geradezu gehaßt hat und sich auch entsprechend verhalten hat. Dieser Mann war ein Unglück für Nordrhein-Westfalen. Allmählich rächt sich, daß man die bekämpft hat (und weiter bekämpft), die Recht und Ordnung wollten und wollen und die unsere Gesetze einsetzen und anwenden wollen. Leider augenscheinlich erst dann, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

  25. Agitation und Propaganda sind nicht anderes als Techniken der Lüge.

    Eine in Agitation und Propaganda geschulte Politikerin bewegt sich stets auf der Ebene der Lüge, wenn die Wahrheit einmal nicht passen sollte, und die Wahrheit passt in Deutschland schon lange nicht mehr.

    Die deutsche Politik wurde von Merkel auf die Ebene der Lüge verschoben.
    Wer in einem hohen Amt nichts kann, muss lügen, und das kann sie mit ihrem Spiessgesellen:
    „Wenn es ernst wird, muss man lügen.“

  26. Heute ist wieder ein Tag, da haben Vernunft und Anstand gesiegt. In Australien haben die Konservativen Haus Hoch gewonnen.

    Dabei meldete der DLF vorher ganz beglückt, die Linken würden sicher siegen, denn Umwelt und Klima wären das Top Thema.

    Man sieht daran, die Relotiuspresse ist kein Phänomen von Deutschland auch weltweit fälschen und Lügen, die Medien, was das Zeug hält, wir brauchen uns also nicht alleine für unsere Medien zu schämen.

  27. Eurabier 19. Mai 2019 at 10:28
    Eurabier 19. Mai 2019 at 10:28

    @SawsanChebli
    Folgen @SawsanChebli folgen
    ….
    „…Demokratie ist aber kein Spiel. Es ist an der Zeit, den Spuk zu beenden….“
    _____________________________________________________________________________
    Das kann man auch anders interpretieren. Und mit dieser Interpretation „Demokratie = Spuk“ gehe ich sogar konform 😎

    Meine Meinung!

  28. „NRWs Innenminister Herbert Reul (CDU) musste einräumen, was längst jeder weiß: Deutschland hat ein Problem mit arabischen Clans, mit organisierter arabischer Kriminalität.“
    Was für ein Blitzmerker! Was wir hier auf PI seit Jahren wissen, kann von der Lügenpresse einfach nicht mehr vertuscht werden. Dass die Zuhälter und Drogendealer nicht Willi Schulz und Horst Müller heißen, weiß selbst der letzte Doofmichel.
    Derweil ganz Fußball-Deutschland schmachtet, weil der vorbestrafte Steuer-Hinterzieher Hoeneß wie ein kleines Mädchen flennt, weil ein konvertierter Balltreter ein Tor schießt. Wegen der minderjährigen Prostituierten, mit der dieser Balltreter verkehrt hat, hat niemand geflennt. Wegen der Raub-und Mordopfer von Riberys Glaubensbrüdern flennt auch niemand. Was für ein absurdes Theater!

  29. Alle reden über die SPD-Grundrente. 900 Euro nach 35 Versicherungsjahren – verspricht die SPD.
    Beamte können darüber nur müde lächeln. Ihnen steht schon nach fünf Jahren eine Mindestversorgung zu. Höhe beim Bund: derzeit 1761 Euro als Single und 1856 Euro als Verheirateter – doppelt so viel wie die geplante Grundrente!
    ********************************************************
    Ich verstehe den Bürger oder vielmehr auch den heutigen Rentner nicht. (?)
    Wie bescheuert muss man eigentlich sein, um das wiederstandslos zu akzeptieren. Dieses Land gehört bis ins tiefste „Loch“ reformiert.

  30. @ advokat
    Die meisten dieser Goldstücke haben bei der Einbürgerung falsche Angaben gemacht . Hier müsste man ansetzten um wiederrechtlich erteilte Staatsbürgerschaften abzuerkennen . Nur leider wird das mit dem derzeitigen Personal nicht passieren . Ich denke machbar wäre es .

  31. Eurabier 19. Mai 2019 at 10:28

    Nach Chemnitz war das spd-MehrfachquotInnendummerchen Sawsan Rolex noch nicht „radikal“ genug. Will sie jetzt in Österreich einmarschieren?

    https://twitter.com/SawsanChebli/status/1129663873257267201

    @SawsanChebli
    Folgen @SawsanChebli folgen
    ….
    .@sebastiankurz hat die #FPÖ trotz rechtsextremer und rassistischer Einstellungen in die Regierung geholt und damit die Demokratie aufs Spiel gesetzt. Demokratie ist aber kein Spiel. Es ist an der Zeit, den Spuk zu beenden. #Strache #StracheVideo

    @ Sawsan Chebli (CDU+SPD)

    Hunderttausende illegale Migranten, darunter, viele

    – Terroristen/Dschihadisten (Boko Haram, Al Nusra, Al Sham, IS, Al Shabab)
    – Vergewaltiger, Messerstecher und andere Schwerverbrecher
    – Sozialschmarotzer die unsere Sozialsysteme leerfressen, weil sie in ihren eigenen Ländern nix
    aufbauen wollen
    – Sharia Moslems die unser Land übernehmen wollen
    – Fluchtsimulanten und andere Asylbetrüger

    habt ihr in unser Land gelassen und damit den Frieden in Deutschland aufs Spiel gesetzt

    Frieden ist aber kein Spiel, er ist wie Nahrung viel zu wertvoll um damit zu spielen.

    Also Sawsan Chebli, du kind aus der zugewanderten Analphabeten Unterschicht, du bleibst was du bist und deine Herkunft wird man Dir immer anmerken, was man auch an diesem neuerlichen, anmaßenden und extrem dümmlichen Tweet von Dir merkt.

    Durch deinen Tweet wird deutlich, dass du nur durch die Quote und als zur Schaustellungsmigrantin in der SPD den Posten im Außenministerium bekommen hast, kein gebildeter Deutscher der für dieses Amt, welches man Dir hinterhergeworfen hat, geeignet wäre würd esich so eine dreiste Einmischung in eine Regierung unserer NAchbarländer erlauben.

    Aber Sawsan, du bist in der SPD in bester gesellschaft, wo man als Dahergelaufener ohne Berufsabschluss einen Minister oder Senatorenposten bekommt und sich mit gefäschten Lebensläufen und Schulzeugnissen auf Kosten der ehrlich und hart arbeitenden Menschen in Deutschland durchs leben Frist.

    Selbst Vorteilsnehmer, Veruntreuer, korrupte Vetternwirtschaftler und sonstiges Geschmeiss bekommt mit SPD Parteibuch Minister, Senatoren und Landratsposten, nachdem die Strafverfahren gegen Geldzahlung eingestellt wurden — Heiko Maas`Nachfolger Reinhold Jost wurde Justizminister als gegen ihn wegen der Roten Hosen Affäre ermittelt wurde.

    Solche Leute werden sogar Justizminister und sollen für den Rechtsfrieden in Deutschland sorgen,

    Sawsan Chebli diese SPD ist die passende Gesellschaft für dich….. ein Haufen von ganz Unten,der nach ganz oben will….


    Friss das Sawsan Chebli:

    https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/saarbruecken/saarbruecken/strafbefehl-in-rote-hosen-affaere_aid-1630873

  32. @ Nuernberger 19. Mai 2019 at 11:29

    Viele machen bereits bei der Einreise falsche Angaben zur Herkunft und Alter. Natürlich ohne Papiere.

  33. Jabba the Reul spielt sich als harter Law-and-oder Politiker auf. Die Clans hier in NRW lachen über ihn. Reul ist nicht besser als Jäger.

  34. Alle Politiker sind nur noch jämmerliche Lappen!! Dieses Video muss jeder Deutsche nach dem Aufstehen sehen um sich seiner Lage bewusst zu sein…..oder zu werden!!!

  35. @ Schweinskotelett

    Köthen wird nach diesem Urteil nicht mehr zur Ruhe kommen!

  36. Haremhab 19. Mai 2019 at 11:39

    Viele machen bereits bei der Einreise falsche Angaben zur Herkunft und Alter. Natürlich ohne Papiere.
    ________________________________

    Gestern, beim Wochendeinkauf.
    Laden voll, aber kein Wort Deutsch haben diese werten Kunden dort gesprochen oder verstanden, die dort offensichtlich aber gut mit Euros ausgestattet waren. Sie sahen auch nicht nach Urlaubern aus. Und auch nicht nach Syrern. Aber sonst alles dabei, viel Schwarzafrika, auch indischer Subkontinent offensichtlich. Alles scheint gut und gerne mit unseren Euros leben zu wollen, die Frau Merkel wie wild verteilen lässt, aber den armen Rentnern vorenthält. Die einzigen, die Deutsch sprachen, waren die Angestellten die sich krumm und buckelig arbeiten mussten. Und dann natürlich auch entsprechend miese Laune hatten, weil denen ja Tag für Tag klar vor Augen geführt wird, für wen sie sich buckelig arbeiten und dafür einzelhandelstypisch bis zur Rente Arm arbeiten. Immerhin konnte ich ihnen eine kleine Freude bereiten, jemand der die heimatliche Sprache Deutsch spricht und bitte und danke zu nutzen weiß. Da konnte man regelrecht sehen, wie im Gesicht die Sonne doch noch mal aufging.

  37. OT,-… TV – Tipp seit 12.03 Uhr im ARD / Phönix Presseclub ( Live ) Rederunde mit irgendwelchen Experten und Journalisten zum Thema :

    Politisches Erdbeben in Österreich – ein Geheimvideo und seine Folgen

    haben Sie als aufgeklärter PI,- Freund von Welt eine politisch inkorrekte Frage ?, dann fragen Sie doch ab 12.45 Uhr im „Presseclub nachgefragt“ unter … Tel. 0800 – 5678 555 … dann sind Sie Live im TV auf Phönix od. WDR 5. für jeden mit Ihrer inkorrekten Frage zu hören ! , Sie können aber auch ihre ganz persönlichen Ansichten zum Thema ins Gästebuch zur Sendung schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –> https://www1.wdr.de/daserste/presseclub/gaestebuch/gaestebuch-regierung-oesterreich-100.html

  38. Haremhab 19. Mai 2019 at 11:39

    @ Nuernberger 19. Mai 2019 at 11:29

    Viele machen bereits bei der Einreise falsche Angaben zur Herkunft und Alter. Natürlich ohne Papiere.
    —————————————————————————
    Und jetzt versuchen Sie mal als Einheimischer staatliche Leistungen ohne Personalausweis in Anspruch zu nehmen. Das versteht man in Gaga-Land darunter dass alle Menschen vor dem Gesetz gleich sind.

  39. Der schlimmste Clan in diesem Land ist die von Merkel geführte SED-Regierung und die ihr angeschlossenen Stasi-Ministerien & Antifa-Untergrundorganisationen. Ein perfides u. perfekt zusammenwirkendes kriminelles Netzwerk gegen das deutsche Volk. Merkel ist der Krebs des deutschen Volkes und ihre Politik das Glyphosat gegen die Freiheit.

  40. @ Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 19. Mai 2019 at 11:56

    Köthen wird nach diesem Urteil nicht mehr zur Ruhe kommen!
    _________________________________________________

    Wie sollte es auch?
    Wenn einheimischen Deutschen derartig immer wieder ins Antlitz geschlagen wird, auch im übertragenen Sinne.
    Und das, nachdem ein unschuldiger Deutscher umgebracht wurde, und obendrein dann nicht nur durch das Schandurteil organisierte Verhöhnung gegen Deutsche dort stattfinden will.

  41. @ Schweinskotelett 19. Mai 2019 at 12:16

    Wenn man die Urteile vergleicht, gibt es für Deutsche eine höhere Strafe. So wie beim Silvesterknaller an eine Moscheewand mit 9,5 Jahren Haft. Dort gab es keine Schäden. Wenn Migranten angeklagt werden, gibt es immer Entschuldigungen für den Täter.

  42. „zur Regierung der Lüge und Kabinett der Vertuschung“
    Da passt dieser Artikel aus dem Schweineblatt „Der Tagesspiegel“ hervorragend, es kann einem nur noch Übel werden. Ein“herzkranker“ Deutscher wird vom Abschaum getötet und man macht daraus Körperverletzung mit Todesfolge. Echt die Deutsche Presse ist schon lange nicht mehr Lügenpresse sondern leistet auf allen Ebenen Beihilfe zum Töten-liest du hier!!!
    Nach dem Urteil im Köthen-Prozess hat das Bündnis „Dessau Nazifrei“ für Sonntagnachmittag eine Demonstration in Köthen angemeldet. Wie ein Polizeisprecher am Samstag bestätigte, werden laut Veranstalter dazu rund 150 Teilnehmer erwartet. Zudem wird in sozialen Netzwerken von Kritikern des am Freitag ergangenen Gerichtsurteils ebenfalls für Sonntagnachmittag zu einer Demonstration aufgerufen. Allerdings läge dazu noch keine Anmeldung vor, hieß es. „Die Demonstration würde ich der rechten Szenen zuordnen“, sagte Bürgermeister Bernd Hauschild.

    Der Polizei zufolge wird die Lage in der Stadt in Sachsen-Anhalt beobachtet. „Wir bereiten uns auf alle Eventualitäten vor“, sagte Polizeisprecherin Doreen Wendland in Dessau-Roßlau. Noch könne nicht gesagt werden, wie viele Polizeikräfte zum Einsatz kommen sollen.
    Das Landgericht Dessau-Roßlau hatte mehr als acht Monate nach dem Tod eines 22-jährigen herzkranken Mannes in Köthen zwei 17- und 19-jährige Afghanen wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu Haftstrafen von einem Jahr und acht Monaten beziehungsweise einem Jahr und fünf Monaten verurteilt.

    Die Verteidigung hatte einen Freispruch für die Männer gefordert. Der Richterspruch löste Tumulte im Gerichtssaal aus. Der Todesfall des jungen Deutschen hatte im September vergangenen Jahres wochenlang zu rechtsgerichteten Demonstrationen und Gegenprotesten in Köthen geführt.Erst kurz vor dem tödlichen Vorfall in Köthen war Ende August im sächsischen Chemnitz ein Mann mutmaßlich von einem Syrer und einem Iraker erstochen worden. Danach kam es mehrere Tage lang zu rechtsextremen Aufmärschen in Chemnitz, die ebenfalls bundesweit und international Schlagzeilen machten. (epd, dpa)

    Ein Deutscher wird von zwei kranken Mördern getötet und „Dessau Nazifrei“ ruft zur Demo auf.
    Was für kranke und verkommene Gestalten………………………………

  43. mistral590 19. Mai 2019 at 12:43

    Die „Kritiker“ des Urteils haben von Strafrecht schlicht keine Ahnung. Auf den ersten Blick ist es hier sogar schwer, eine Körperverletzung mit Todesfolge nachzuweisen. Der Tod müsste dann nämlich gerade auf die Gefährlichkeit der Körperverletzungshandlung zurückzuführen sein oder auf die unmittelbar zugefügten Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft hatte ja auch nur wegen Körperverletzung und fahrlässiger Tötung angeklagt.
    Ein Tötungsvorsatz ist total abwegig, wenn die Täter nichts von der Herzkrankheit gewusst haben.

    Das Strafmaß ist aufgrund des Jugendstrafrechts hier auch nicht unüblich.

  44. @ advokat 19. Mai 2019 at 12:53

    Wer auf den Kopf rumtrampelt, nimmt den Tod billigend in Kauf. Daher doch eine Tötungsabsicht.

  45. @Sawsan Schebli: was hat das mit Demokratie zu tun, wenn ihr Vater 3 x in den Libanon wegen illegalen Eindringens nach Germoney mit falschen Papieren abgeschoben wird und einfach wieder illegal einreist und sein Leben lang nur auf Kosten der dt. Steuerzahler und seine Familie lebt ?? Wie denkt Sawsan Schebli daran, die erhaltenen Sozial Gelder die diese Familie Schebli vom dt. Steuerzahler diesem zurück zu zahlen ?

  46. @advocat: Schläge und Tritte vor allem gegen den Kopf können immer tödlich sein. Ein Serbe wurde von einer Türkin tätlich angegriffen, hat sich gewehrt, ihr eine kräftige Ohrhfeige verpasst und die ist hingefallen hat sich verletzt und ist einige Tage später im Krankenhaus gestorben. Der Serbe wurde kräftig zu 4 Jahren verurteilt und anschließend abgeschoben

  47. Haremhab 19. Mai 2019 at 12:58

    Wenn ein DEutscher von einem Merkelork von der Brücke geworfen wird, tötet ihn auch nicht der Schubser, sondern der Aufprall, richtig?
    Würde mich nicht wundern, wenn man Merkels Goldstücke unter dieser Argumentation auch laufen ließe.

  48. Haremhab 19. Mai 2019 at 12:58

    Und das wissen Sie woher? Waren Sie bei dem Prozess dabei oder vertrauen Sie auf irgendwelche Gerüchte oder waren bei dem Geschehen dabei? Das Gericht hat ein „auf dem Kopf rumtrampeln“ offensichtlich nicht festgestellt, sonst wäre das Urteil so nicht ergangen. Bei der Chemnitzer Tat gab es auch teilweise falsche Gerüchte, als zum Beispiel behauptet wurde, dass 20 Mal eingestochen worden wäre. Es gibt Leute, die tatsächlich solche falschen Dinge verbreiten, weil sie meinen, damit der Sache zu nützen. Gegen Masseneinwanderung zu sein ist das Eine, dagegen bin ich auch, sonst wäre ich nicht hier. Aber dieses Urteilen aufgrund von Gerüchten oder teilweise auch gezieltes Verbreiten von Erfindungen, um daraus irgendwie politisches Kapital schlagen zu wollen, geht mir als Jurist einfach gewaltig auf den Sack.

  49. Das_Sanfte_Lamm 19. Mai 2019 at 10:19

    Gerechterweise muss man sagen, dass die ersten Vorhuten der heute berüchtigtsten Clans Anfang der 1990er nach Deutschland kamen und sich ab Mitte/Ende der 1990er und Anfang der 2000er epidemisch vermehrten und ausbreiteten.

    Ja. Die segelten eine Dekade komplett im Schatten der deutschen Wiedervereinigung und dem Zusammenbruch des Ostblocks, DEM ungeheuren, von niemandem antizipierten Thema, Weltthema ist nicht zutief gegriffen, zwischen grob 1990 und 2000. Da waren die (und der Islam als großer Profiteur des Endes der Ost-West-Konfrontation – die ihn bisher kleingehalten hatte, weil sie ihn ohne viel Federlesens in ihr jeweiliges Schema einnordete) nicht auf dem Schirm. Böser Fehler. Ohne den Druck der beiden Blöcke konnten der Islam und seine kriminellen Raubhorden wieder loswüten wie eh und je und ihr ausschließlich islamisches Süppchen kochen.

  50. FEST: „Deutschland hat ein Problem mit arabischen Clans,
    mit organisierter arabischer Kriminalität.
    Drogenhandel,
    Prostituion, Raub,
    Einbruchsdiebstahl,
    Schutzgelderpressung.“

    FEHLT DA NICHT WAS?
    Illegaler Waffenhandel/-verschieberei,
    Geldwäsche,
    Auftragsmorde,
    Autodiebstahl, Tunen, Tachos frisieren
    krumme Immobiliengeschäfte,
    Kontakte u. Spenden zu/an radikalfromme
    Moslems, Salafisten, Muslimbruderschaft,
    Hamas u. IS – u. islamische „Rocker“-Clubs,
    Milizen(Fitnessbuden- u. Wachschutzfirmen)

  51. OT

    DEUTSCHEN-HASSERIN, UMVOLKERIN,

    VERBRECHERIN ANGELA IM-ERIKA MERKELOWA

    SAUGT DAS DEUTSCHE VOLK AUS – AUCH ZUM

    GANZ PRIVATEN EIGENNUTZ:

    Honeckers Mädchen
    KANZLERIN IST MILLIONÄRIN
    Geschätzte 3,5 Mio. Euro hat die
    Sozialistin zusammengerafft. Wir
    erinnern uns: Bis in die Flucht
    nach Chile schwammen die
    Honeckers in Westgeld. Dem Volk
    Wasser aufhalsen, selber in Wein baden.
    https://www.vermoegenmagazin.de/angela-merkel-vermoegen/
    Vermögen: Merkel läßt Macron weit hinter sich
    13.05.2019
    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2019/05/12/vermoegen-merkel-laesst-macron-weit-hinter-sich/

  52. Die Sea Watch 3 ist ein 1 km südlich von Lampedusa vor Anker gegangen und sie und ihre Neger belagern noch immer Lampedusa.
    Wenige Stunden nach der Forderung des Kapitäns der SeaWatch3, in den Hafen von Lampedusa einlaufen zu dürfen, verurteilen die Vereinigten Völker die Salvini Direktive: „Das Sicherheitsdekret verletzt Menschenrechte.“
    https://twitter.com/seawatchcrew/status/1130043038833827840?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet
    Salvini verteidigt das Recht der Italiener auf Selbstbestimmung und Achtung ihrer Grenze. Das Merkeldeutsche Sea Watch führt sich aber auf als wäre Italien eine Kolonie und ein Schutzgebiet Negerafrikas. Die Such- und Rettungsoperationen von Sea Watch zielen nicht darauf ab Menschenleben zu retten sondern sie durch ein Seenot Roulette extrem zu gefährden. Ziel des Roulette Spiels ist es durch planmässige Inzenierung einer Notlage die Einreise durch moralische Nötigung zu erpressen. Sie sind deshalb eine schwere Verletzung der nationalen Souveränität und territorialen Unversehrtheit Italiens durch illegale Einwanderung, die von Deutschland und und seine Filiale in den Niederlanden zu verantworten ist.

  53. @ Maria-Bernhardine 19. Mai 2019 at 13:59

    Nö, da muss man Merkel mal zur Seite stehen.
    3,5 Mio können sich in den ganzen Jahren alleine über das Gehalt eines Bundeskanzlers „ansparen“.
    2013 war das Bruttojahresgehalt 247.200 €. Das mal 14 kommt das mit 3,5 Mio auch beinahe hin.
    Dazu gehe ich davon aus, dass sie im privaten Leben ganz minimalistisch / bescheiden ist und kaum Ausgaben hat. Auch kann man davon Ausgehen, dass sie mehr besitzt, da sie ja vorher schon Ämter und Parteifunktionen innehatte, sei ess auch „nur“ als Abgeordnete, dieses „Mehr“ wird dann in dies und jenem invstiert sein.

    Meine Meinung!

  54. @ Autodidakt 19. Mai 2019 at 14:54

    Da die Volksverkäuferin von genau dem Volk,
    das sie(Merkel) verschaukelt, bezahlt wird, gönne
    ich ihr ihr Salär nicht. Sie hat es (sich) nicht verdient!

    Sicher verfrißt die Dicke nur einen Teil, das meiste
    bekommt sie an durch Steuergelder bezahlten Buffets
    oder von der Wirtschaft, die Bonzenbuffets ausrichtet
    u. von der Steuer absetzt.

    Wenn die Kanzlerin zum Essen im Amt bittet, zahlt
    sie selber nichts aus ihrer Privatschatulle.

  55. @ Maria-Bernhardine 19. Mai 2019 at 15:53
    Ob man es ihr gönnt oder ob es ihr zusteht sei mal dahingestellt.
    Sie ist nunmal Bundeskanzler und die Besoldung wird überwiesen. Deutsche Bürokratie halt.
    Vielleicht lässt sie die Einnahmen ja auch komplett liegen, rührt sie nicht an. Irgendwie schauts auch danach aus.

    Allerdings würde mich interessieren, was in ihrem, falls vorhandenem Testament steht.
    Wer oder was sind die Erben im Falle ihres Ablebens?
    Ich könnte mir bei ihr vorstellen, dass garkein Testament existiert, sie auch nach der Kanzlerschaft im „Ruhestand“ keins aufsetzt und im Fall der Fälle alles an den „Vater Staat“ zurückgeht. Ich weiss grade nicht obs da noch bucklige Verwandtschaft gibt, mit irgendwelchen Ansprüchen.

    Meine Meinung!

  56. @ Autodidakt 19. Mai 2019 at 16:14

    Merkelowa vererbt ihr Vermögen an die
    AAS: die Kahane-Stiftung 😉 oder an
    eine Soros-NGO. 😛

    Spaß beiseite!

    Merkel hat einen Bruder – u. eine Schwester,
    diese hat m.E. Kinder. Falls der tüddelige
    Gatte Sauer sie überlebt, erbt er doch
    automatisch auch was. Oder?
    RÜHRSELIG:
    https://intouch.wunderweib.de/angela-merkel-so-hat-sie-ihrem-bruder-das-leben-gerettet-85140.html
    WIKI: Am 7. Juli 1957 wurde Angelas Bruder Marcus,
    am 19. August 1964 ihre Schwester Irene geboren.
    Jedenfalls haben ihre Stiefkinder ihr Stiefenkel beschert.
    https://www.bild.de/politik/inland/angela-merkel/geheimes-familien-leben-kanzlerin-29813482.bild.html

  57. 19jähriger Kenianer besorgte sich Müllsäcke, um das 17 jährige Mädchen (eine Deutsche?) zu entsorgen, nachdem er es im Asylantenheim vergewaltigt hatte

    Zuvor hatten sie sich am Rheinufer kennengelernt und waren durch die Kneipen gezogen.

    Da das Mädchen im Laufe des Abends Bilder von seiner Bekanntschaft aus dem Dschungel postete, kamen die Ermittler dem kenianischen Vergewaltigungs- und Mordneger auf die Schliche!

    https://www.rheinpfalz.de/nachrichten/rheinland-pfalz/artikel/sankt-augustin-jugendliche-in-unterkunft-getoetet/

Comments are closed.