Der AfD-Abgeordnete Martin Renner – PI-NEWS-Lesern durch seine Kolumne bestens bekannt – hat am Samstag die 1. Konferenz der Freien Medien im Deutschen Bundestag eröffnet (seine Rede hier).

Während der Veranstaltung sprach der Publizist Markus Gärtner mit Renner über die Schlüsselrolle der freien Medien, die Zumutungen der politischen Korrektheit, den wachsenden Meinungskrieg, in dem Gegenmeinungen die Legitimation abgesprochen wird und über die zunehmende Moralisierung, die im öffentlichen Diskurs gezielt eingesetzt wird, um Argumente der Gegenseite vom Tisch zu wischen und zu diskreditieren.

Thema war auch die wachsende Unmut und die Wut einer einstmals breiten, aber schon lange schwindenden Mittelschicht und die Möglichkeit einer Revolte wie in Frankreich durch die Gelbwesten.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

85 KOMMENTARE

  1. Wer zur Europawahl geht, legitimiert im Nachhinein die Machtergreifung über Europa von nicht gewählten Kommissaren!
    Wählen bedeutet die Illusion des Einflusses im Austausch gegen den Verlust der Freiheit.
    In der internationalen Politik geht es nie um Demokratie oder Menschenrechte. Es geht um die Interessen von Staaten!
    Die am wenigsten wissen, gehorchen am besten.

  2. „Ohne Umkehr droht Dekonstruktion aller stabilen Dinge“

    Sozusagen eine „Libanonisierung“.
    Und inzwischen ist Kulminationspunkt überschritten, an dem die Umkehr ohne „hässliche Bilder“ , auch solche auf der physischen Ebene, möglich ist.

  3. das dazu aus der Schweiz

    https://www.blick.ch/meinung/frank-a-meyer/frank-a-meyer-ueber-die-eu-und-den-schutz-der-buerger-wir-brauchen-eine-festung-europa-id15325528.html

    dazu ein Kommentar eines Schweizers:

    René Merten aus St.Gallen
    08:06 Uhr
    Die EU fällt auseinander. Viele Länder sind finanziell abhängig von Deutschland. Ohne Deutschland wären viele EU-Länder bankrott. Eine Union, die vor lauter Geldsorgen über eine Schuldenvergemeinschaftung nachdenkt und zu einem Zentralstaat verändert werden sollte, zudem hoch zerstritten ist, geht seinem Ende entgegen. Dass unsere Linken diesem oft antidemokratischen Koloss noch beitreten und unser Volksvermögen einbringen wollen ist die Krönung der Absurdität !
    20
    2

  4. “ Schwindende Mittelschicht und die Möglichkeit einer Revolte wie in Frankreich durch die Gelbwesten“.
    Sorry – aber was für ne Revolte??
    Es gibt Krawall- OK, aber hat sich irgendwas verändert?
    Revolte wäre, wenn das Macrönchen mir seiner Entourage auf der Flucht, bzw. im Exil wäre und jetzt ganz andere im Elyssee Palast das Sagen hätten – aber so?
    Nix ist passiert; der sitzt nach wie vor geschniegelt im Sessel und busselt die GröKaZ wenn man sich trifft.
    Also vergesst das mal ganz schnell und hier passiert gleich noch viel weniger.
    Wir haben in der EU eine links-grüne gutmenschliche, moralisch überhebliche Jakobinerherrschaft und wer da nur einen Zoll breit abweicht, ist erledigt.
    Die EU ist der über-Nanny Staat der alles und jedem erklärt was gut, was schlecht für ihn ist, was er tun und lassen, sagen und denken darf. Immer mit moralisch erhobenen Zeigefinger. Betreutes Leben, Denken, Handeln. Das ist die EUDSSR und insbesondere Deutschland.
    Es ist nur noch pervers, aber hey: 87% finden das „geil“ also muss es gut sein.
    Nach dem Motto: Leute fresst Sch…denn Milliarden Fliegen können sich nicht irren!

  5. .

    Betrifft: Ohne Grenzsicherung hat Deutschland KEINE Zukunft

    .

    1.) Bestehende Gesetze (Dublin 3, etc.) konsequent anwenden,

    2.) Illegale Asyl-Forderer abweisen, abgelehnte in den: Abschub !

    3.) Ausländische Straftäter: in den Abschub !

    4.) Tatbestand “Verbrechen auf Abendländische Identität“ schaffen, Strafgesetzbuch (Moslems !)

    12:26 h

  6. .

    @ PI-Redaktion @ MOD @ PI-Redaktion @ MOD @ PI-Redaktion

    .

    5.) Bitte denken Sie über einen eigenständigen Artikel nach: “Leine des Grauens“

    6.) Initiiert von rhetorischem Superstar: Robert Emil Vogelmann.

    12:34 h

  7. Viele Menschen sind so dumm und glauben den Medien und Altparteien. Dabei wird dort pausenlos gelogen. Eine Rettung der Kultur, Identität, Heimat usw. geht nur gemeinsam. Also wenn alle zusamenhalten.

  8. Solange die GEZ Einnahmen Regelmäßig Erhöht werden bleibt bei den Mitarbeitern der ÖR alles Stabil!
    Freier Markt:
    Der Autobauer Volkswagen will laut eines Zeitungsberichts seinen elektrifizierten Kleinwagen in einem Werk in Osteuropa bauen.(Bratislava)
    Somit steht günstige, Stabile Stromversorgung zur Verfügung, Enteignung ist Schwierig
    da Slowaken Raub und Wegnahme den Politikerin nicht durchgehen lassen!

  9. Rolf Ziegler 17. Mai 2019 at 12:04
    Für deutsche Verhältnisse eine Interview, wie aus einer anderen Welt!
    In der beschissenen BRD wird sich NICHTS bessern – NICHTS ! – Im Gegenteil!?
    https://youtu.be/34pLduvZdIU

    Genau wegen dieser Politik möchte ich nach Österreich auswandern.
    Wer kann mich dabei unterstützen/beraten?

  10. OT: Ganz langsam tut sich was. Über BayernWLAN kann man jetzt auf pi-news.net. War bis etwa vor einer Woche noch gesperrt (Jugendschutz Blabla). Die staatliche Zensur scheint wenigstens punktuell hinsichtlich dieses freien Qualitätsmediums zu bröseln.

  11. OT

    Der angeblich nur 17 Jahre alte afghanische Mörder von Markus B. aus Köthen wird nach 17 Monaten wieder freigelassen. (Der Fall, wo Merkels verkommene Lückenpresse sich nicht über den Mord, sondern vorwiegend über von ihr so bezeichnete „rechte Aufmärsche“ empörte).

    (1) Wer einen Menschen tötet, ohne Mörder zu sein, wird als Totschläger mit Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren bestraft. § 212 StGB

    Mehrere vernichtende Tritte gegen den Kopf, als das Opfer bereits am Boden lag! Das ist Tötungsabsicht! Nicht mal 1,5 Jahre bekommt das Subjekt dafür!

    Dieser eingewanderte Verbrecher kassiert nach seinem teuren Knasturlaub auf Kosten der Deutschen sehr bald wieder unser Steuergeld, das ist absehbar.
    Dieses politische Urteil ist keine Gerechtigkeit.

  12. Gemeinsam Haremhab, sehe ich auch so.
    Leichtes OT. Die Linksgrünen scheinen wohl erneut über den „Klimawandel“ zu kommen, beim letzten Mal wurde dieses erfolgreich bekämpft, inklusive lächerlich machen der Greta Sekte. Also machen wir das noch einmal.
    Im Internet haben wir weitestgehend schon die Deutungshoheit, in manchen Altmedien Kommentarleisten auch :)!
    Klima wandelt sich seit Anbeginn der Zeit, der Mensch beteiligt sich daran nicht, oder in nicht nachweisbarer Menge. Migration, insbesondere Invasion, von Staaten mit geringem CO 2 Verbrauch nach Deutschland läßt diesen anwachsen, auf der Reise, aber besonders, wenn die hier das X- fache an Energie verbrauchen wie in ihrer Heimat. Greta befürwortet Atomkraf. Die Temperatur ist auf den Planeten des Sonnensystems ebenfalls gestiegen, durch Tätigkeiten auf der Sonnenoberfläche. Wärmere Dekaden brachen Fortschritte in Landwirtschaft und Kultur. Schauen wir alle was wir finden, und dann erneut ran an das Thema. Diesmal haben wir ja noch unsere unabhängigen Medien, mit freien Journalisten. Unseren Bildungsvorsprung, auch der Verstand, läßt mich das positiv betrachten. Die Klimahüpfer werden hoffentlich ein Totengräber die Wahlwerbeveranstaltung. Merkel zögerte bereits konkret zu werden. Sie ist gewissenlos, aber gerissen.

  13. Gegen den ÖR, aber mit unseren unabhängigen Medien.
    Anita Steiner 17. Mai 2019 at 12:45
    Das wirkt, die arme Mutter mit zwei kleinen Kindern, der Absurdistaner hätte, einem Fenstersturz gleich, einen Treppensturz verdient gehabt. Schlimm.

  14. Die Journalisten in den freien Medien sind wohl von allen in Deutschland am wenigsen von drohender Arbeitslosigkeit betroffen. Arbeit ohne Ende. Sind sie erfolgreich, kehrt Deutschland um, werden sie aber auch viele neue Arbeitsplätze schaffen. Jenseits des Bahnhofsklatschers.

  15. Renner: Ohne Umkehr droht Dekonstruktion aller stabilen Dinge

    Wenn ich mittelfristig etwas zum Einsturz bringen wollte, ohne tragfähige Alternativen in der Hand zu haben, wäre „Dekonstruktion aller stabilen Dinge“ nachvollziehbar der Weg der Wahl.

  16. OT: Notre Dame: Die Christenheit wird in Europa entweiht

    (..)Noch bevor das Feuer gelöscht war, erklärten die französischen Behörden, dass das Feuer von Notre Dame „ein Fehler infolge der Renovierungen“ war.

    Mehr als 1.000 Kirchen sind allein in Frankreich in Brand gesetzt.

    Jeden Tag werden jetzt zwei Kirchen geschändet. Die Priesterschaft und Kirchenführer flehen die Regierung verzweifelt an zu reagieren.(..) https://heplev.wordpress.com/2019/05/17/notre-dame-die-christenheit-wird-in-europa-entweiht/

  17. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 17. Mai 2019 at 12:20

    Unbekannte(r) schlitzte 38jährigem Pony auf auf einem Gnadenhof an hellichtem Tage den Bauch auf!

    Das Grauen nimmt kein Ende:
    https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=velbert+jungbulle+gequ%C3%A4lt

    https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&ei=2ZXeXITWFIzasAfV9L_oBA&q=+gladbach+bienenv%C3%B6lker+get%C3%B6tet&oq=+gladbach+bienenv%C3%B6lker+get%C3%B6tet&gs_l=psy-ab.3…38024.55747..55955…5.0..0.357.3997.14j16j2j1……0….1..gws-wiz…..0..0i67j0i131j0j0i131i10j38j0i22i30j0i13i30j0i13i5i30j0i8i13i30j33i160.19KwRkSV6i0

    Um die Jahrtausendwende habe ich mich über die abartigen Gewaltdarstellungen in der Serie „Millenium“ aufgeregt. Sowas ist heute an der Tagesordnung!
    Die Ursachen? Frei nach Peter Schilling: „Der Wissenschaftler rätselt noch und rätselt noch und rätselt noch und bittet um Geduld!“

  18. Diapedesee 17. Mai 2019 at 13:09
    OT: Notre Dame: Die Christenheit wird in Europa entweiht
    Als Folge der französischen Revolution, ist Kirche und Staat in Frankreich getrennt. Auch in der Mentalität des Volkes.

  19. OT: In Ermangelung eines Vorstellungsstranges,nutze ich diesen um mich kurz vorzustellen und alle Mitforisten herzlich zu begrüssen.
    Ich lese hier seit 2006 mit, bin männlich 48J alt und im schönen Rheinhessen zuhause.

  20. Anita Steiner 17. Mai 2019 at 13:12
    @Meinungsfroh
    Erst vor knapp 3 Wochen wurde eine 15 Jährige Südtirolerin von 2 Afrikaner am hellichten Tag mitten in Bozen bei den Talferwiesen vergewltigt

    Ich hoffe, daß diese schlimmen Verbrechen auch bei ihnen in Tirol verschwinden und die Täter verurteilt werden, ausgewiesen im Anschluß.
    Das ist hier bei uns zum täglichen Verbrechen geworden. Man hätte in der guten Zeit den ganzen Sommer darüber in ALLEN Medien gelesen. Jetzt im Frühjahr, wären Urlaubsreisen auch nur in Richtung Afrika zu tausenden storniert worden. Wir müssen uns in unserer Vielfalt, national wie international dagegen stellen.

    Wir in Deutschland zur EU Wahl mit Klima-Invasion-Verbrechen.

  21. Ja, ein bis zu 100 Kilometer breiter Streifen, der es ermöglichte Nahrung anzupflanzen. Eine Grundlage für die Fahrten auf den Nordamerikanischen Kontinent. Grönland gehört kontinental auch zu Nordamerika, politisch zu Dänemark, ist aber eine nördlich (vor) liegende Insel.

    Vieles, die Alpenüberquerung Hannibals zb wurde in „wärmerer“ Zeit erst möglich. Die Versorgung mit Korn aus Ägypten. Die holländischen Meister malten eine verschneite Niederlande, deren Affinität zum Eislaufen, in den Grachten, kommt da her. Das verschwand schon vor der industriellen Revolution langsam, einfach weil die kleine Eiszeit zu Ende ging, oder sich abschwächte. Selbst letzteres weiß man nicht genau. Stetig scheint nur der Wechsel warm, kalt und feucht, trocken.

  22. 13:07

    Alles Bekannte und Bewährte, wird zersetzt, zerstört. Mit der Kirche haben sie es fast geschafft. An der Basis gibt es noch engagierte Christen und Geistliche – aber Figuren wie Marx, Woelki und Bedford-Strohm sind opportunistische Polit-Apparatschiks. Die Ehe ist relativiert. Die Familie gilt als unemanzipatorisch und „rückwärtsgewandt“. Zur Schwächung der deutschen Wirtschaft tun sie alles. Die DM ist zerstört. Das Bildungssystem versagt und ist mir destruktiver Propaganda durchsetzt. Die Einwanderungspolitik ist zum Nachteil Deutschlands. Die Armee hat Merkels inkompetente Obertante zur Gummibärenbande gemacht. Die Polizei spart man kaputt.
    Jetzt ist die Nation dran: Das Amt des Bundespräsidenten war seit Herzog nur mit unwürdigen Heiopeis besetzt, momentan sitzt da sogar ein linksradikaler Dummschwätzer unter seiner Maske.
    Die Kanzlerin ist eine Wahnsinnige, eine Deutschlandhasserin oder eine inkompetente Idiotin – wie man es sieht, ist egal, das Ergebnis ihrer Herrschaft ist katastrophal.
    Nun nagen sie an der Nationalhymne und bauen sich dazu schon mal passende Umfragen, die den Deutschen mitteilen, was sie denn wollen sollen:

    Jeder sechste Deutsche fühlt sich bei der Nationalhymne an die Nazis erinnert.
    Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für die „Super Illu“. (…)

    So macht man ein Land kaputt.

  23. Die Erwärmung der Ozeane ist ohne Sonnenaktivitäten nicht möglich. Diese machen 66% aus.
    Da komm überwiegend nichts menschengemachtes hin, schon gar nicht 1:1 von Land.

  24. OT:
    Urteil im Mord von Köthen, der ja erhebliche Proteste in Dessau nach sich zog:
    Nur 20/17 Monate Kuschelknast für den Mord an dem „herzkranken“ Markus. Die Scharia hat mal wieder gegriffen.
    Das bisschen Wohlfühl-Knast sitzt der Affenghane auf einer Arxxxbacke ab und danach darf er hierbleiben gemäß dem Schandurteil des EuGH, denn ihm droht ja sonst Haue in seiner Shithole-Heymat.
    https://www.focus.de/panorama/welt/urteil-im-todesfall-von-koethen-haupt-angeklagter-muss-fuer-17-monate-ins-gefaengnis_id_10724244.html
    „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ brabbel, brabbel??? Das sehe ich manchmal anders…

  25. So, noch einmal Klima. Das Bermuda Dreieck wird als ein mit Metanblasen gespicktes Gebiet vermutet.

  26. @Charly1 17. Mai 2019 at 11:39

    „Wer zur Europawahl geht, legitimiert im Nachhinein die Machtergreifung über Europa von nicht gewählten Kommissaren!“

    Und wer nicht zur Wahl geht, stimmt schweigend zu… 😉

  27. Ach Gottchen, die 65 Gewinner des Seenot Roulette an Bord der Sea Watch 3 haben weiterhin keinen sicheren Hafen, weil kein Afrikanisches oder Südamerikanisches Land Verantwortung übernimmt. Das Schlepperschiff der deutschen Schleuserorganisation Sea-Watch hat sich trotz eines Anlegeverbots Italien genähert. Die „Sea-Watch 3“ befinde sich direkt vor den Territorialgewässern Italiens, sagte Sprecher Ruben Neugebauer am Freitag. „Wir erwarten jetzt, dass eine Anlandung in Lampedusa zeitnah möglich ist. Die medizinische Situation an Bord ist angespannt.“ Eine Frau mit Verätzungen brauche eine Behandlung an Land.

    Die „Sea-Watch 3“ hatte am Mittwoch 65 Teilnehmer am Seenot Roulette vor der libyschen Küste an Bord genommen in der Absicht sie nicht im nahen Libyen sondern in Italien oder Malta anzulanden. Italiens legalistische Innenminister Matteo Salvini machte erneut klar, dass das Schiff in Italien nicht anlegen dürfe. „Sie sind keine Retter sondern Schlepper, und als solche werden sie behandelt. Für die Menschenhändler sind und bleiben die italienischen Häfen geschlossen“.
    https://twitter.com/seawatchcrew/status/1129294717550780418?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

  28. Der EUGH soll sich um innereuropäische Interessen kümmern. Hier gilt deutsches Recht, Wunsch, und die Verfahrensweise mit Verurteilten liegt einzig unter Vorbehalt des VerfG.
    Wer schadet fliegt, oder schwimmt, läuft 😉 .Und nicht erst bei Mord.

  29. gonger 17. Mai 2019 at 13:43

    Ich heule fast wegen Köthen. Was sind das für Menschen, die das alles mittragen.
    Markus war geistig schwerfällig, leichtes Opfer.

    Was für eine Menschenverachtung steht hinter der Toleranz-Ideologie? Was feiern die sich selbst und verachten andere. Das Böse in Reinstform.
    Bewusst Leid-Schaffende.

  30. Na denn, AfD wählen. Ich will hier nicht weg und auch nicht klein beigeben. Deutschland ist unser Heimatland. Denkt dran, noch sind wir haushoch überlegen….

  31. Die Dekonstruktion aller noch stabilen Dinge. Wie von Stalinistin Merkel geplant.

  32. Migranten ab einem bestimmten Straftatbestand ins Wettstudio. Weltweiter Livestream, jegliche Art von Livewette. Spiel, Spaß, Spannung, gnadenlose Vergeltung. Ihre Einsätze bitte. Die aus Köthen wären schon längst im Wettstudio.

  33. HatteDasOpferGutmenschlichGewaehlt 17. Mai 2019 at 13:51
    gonger 17. Mai 2019 at 13:43

    Ein Skandalurteil! Ich hoffe mal, dass die Einwohner es jetzt endlich kapiert haben, dass wir Deutschen für unsere BRD-Eiliten nur noch der letzte Dreck sind. Ich erwarte mir von den Deutschen in Köthen 50%+X für die AfD bei der EU-Wahl, wenn das nicht passiert kann man echt nur noch auswandern. 🙁

  34. Anita Steiner 13:37

    Unter Sizilien liegt auch ein ähnliches Monster. Geht der hoch ist Europa Geschichte. Hätte den Vorteil dass keiner mehr aus Seenot gerettet werden muss.

  35. BePe 17. Mai 2019 at 14:06

    Das war a) sicherlich kein Totschlag oder Mord und b) kam Jugendstrafrecht zwingend zur Anwendung. Was an der Strafe ein „Skandal“ sein soll, kann ich nicht erkennen. Das liegt bei Körperverletzung mit Todesfolge und bei Anwendung von Jugendstrafrecht im Bereich des Üblichen.

  36. @ BePe 17. Mai 2019 at 14:06

    Deutsche sind nur noch zum bezahlen für alle anderen da.

    Solche Urteile finde ich falsch. In den 90ern gab es sowas ähnliches, wo ein Mann von rechtsextremen schlägen getötet wurde. Auch da wurde es plötzlich zur Körperverletzung mit Todesfolge, was eien geringere Strafe zur Folge hatte. Ich kannte das Opfer. Er hätte nie jemand angegriffen und wollte dort nur seinen behinderten Sohn beschützen.

  37. Acht Monate nach dem Tod eines herzkranken 22-Jjährigen Deutschen bei einem Streit in Köthen hat das Landgericht Dessau-Roßlau die beiden Angeklagten verurteilt. Sie seien der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig. Das Gericht verhängte gegen den 17 Jahre alten Angeklagten am Freitag eine Strafe von einem Jahr und fünf Monaten. Sein 19 Jahre alter afghanischer Landsmann bekam wegen zwei weiterer Taten Mengenrabatt und wurde zu einer Gesamtstrafe von lediglich einem Jahr und acht Monaten verurteilt.
    Der Fall hatte 2018 Ekel erregt und Widerstand ausgelöst und wurde bundesweit wahrgenommen. Auch weil der nächtliche Streit nur wenige Tage nach der öffentlichen Schächtung eines 35-jährigen Deutschen bei einem Stadtfest in Chemnitz lag. Nicht wenige zogen erneut die Parallele, dass in beiden Fällen die Toten deutscher Staatsangehörigkeit waren, die Verdächtigen aber nicht. In Köthen mobilisierte der patriotische Widerstand noch am Tattag rund 2500 Menschen zu einem Trauermarsch. Die Stimmung war couragiert und resolut. Immer wieder gab es in den Folgewochen Demonstrationen patriotischer Gruppen und auch organisierte Unterdrückung seitens des Regierungsklüngels . https://www.fr.de/panorama/koethen-urteil-prozess-eines-22-jaehrigen-erwartet-12293224.html

  38. ich sehe keine Wut der Mittelschicht:
    „Europa ist ein Erfolgsmodell,
    seit 70 Jahren Frieden!“

    „Und was ist mit den NATO-„(sic: nicht NAZI!-)“Bomben auf Belgrad.“

    oh, Schweigen . . .

  39. @Diapedesee 13:09

    in Frankreich wird halt
    viel renoviert,
    das kommt halt dann davon.
    nix hängt mit nix zusammen.
    deshalb muss die Wahrheit
    unterdrückt werden.
    Dumm-Marianne und Dumm-Michel
    schnallen anscheinend nichts.

  40. Wer nicht für die richtigen bei der Eurowahl wählt, der stärkt das antinationale Establishment.

    Europa ist Frieden. Kennt man vom Balkan.

    Entscheidend ist die Dekolonialisierung Europas von Amerika zu erreichen und die Macht der zersetzerischen „Linken“ zu brechen. Ohne dass versackt jeder Kreuzzug für die Zivilisation.

  41. Für alle, die einigermaßen Englisch können, sehr gute Analyse:
    Linke Ideologie verglichen mit einem Kult wie der Scientology Kirche.
    Eine Liste der linken Doktrin ist weltweit aktiv.

    The Left Hunts Down Anyone Who Offends Their Cult
    https://youtu.be/kGkNUt5GOPI

  42. rene44 17. Mai 2019 at 15:16

    „Für alle, die einigermaßen Englisch können, sehr gute Analyse:
    Linke Ideologie verglichen mit einem Kult wie der Scientology Kirche.
    Eine Liste der linken Doktrin ist weltweit aktiv.“

    So im Vergleich sind die Scientologen komplett harmlos. Und ihre finanziellen Manipulationen ebenso, wenn man sie nur mal mit denen der SPD oder der Gewerkschaften vergleicht. Ohne mal Soros etc. ins Spiel zu bringen.

  43. Genossen Gabriel u. Merkels Islam-Beauftragte,
    Türkin Aydan Özoguz:

    „Unsere Gesellschaft wird weiter vielfältiger werden, das wird auch anstrengend, mitunter schmerzhaft sein. Unser Zusammenleben muss täglich neu ausgehandelt werden.“ – aus Strategiepapier vom 19.09.2015 Masterplan zur Integration der Flüchtlinge
    http://www.taz.de/picture/80505/948/merkelbeiderbvg.jpg

    Islam-Agentin Özoguz, seit 2010 stellvertretendes
    Mitglied im Kuratorium der Stiftung Deutsches
    Historisches Museum und der Stiftung Haus
    der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland:

    „Kein Wunder, denn eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar.“ – Kolumne im Tagesspiegel vom 14.05.2017 Tagesspiegel: Leitkultur verkommt zum Klischee des Deutschseins.

  44. @ Marnix 17. Mai 2019 at 14:18

    1.) Wie alt sind die affghan. Schwerverbrecher
    wohl wirklich? 😐

    2.) Verurteilt wurden die beiden jungen Männer wegen
    Körperverletzung mit Todesfolge nach Jugendstrafrecht
    – die Aussetzung zur +++Bewährung ist möglich. 🙁
    (mmnews.de)

  45. Rot-Rot-Grün momentan bei 47 % – das ist ein Wort! Bevor die Deutschen sich besinnen und sich nicht mehr alles von den Mächtigen gefallen lassen, müssen wohl wirklich erst schlimme Verwerfungen kommen, die all den Mist, den unsere Sozidioten zu verantworten haben, entlarven. Doch die bange Frage bleibt: Wenn es mal dann nicht schon zu spät ist.

    Ich bewundere alle Optimisten!

  46. @ advokat 17. Mai 2019 at 14:17

    Nein. Das war in Magdeburg. Er wollte seinen behinderten Sohn vor den Schlägern schützen und wurde danns elbst zum Opfer. Einige Details wurden damals genannt. Die Täter kamen mit 2,5 Jahren davon.

  47. Anita Steiner 17. Mai 2019 at 13:37

    Wenn der hochgeht dann wird es einige Jahre dunkel werden auf der Welt.

    Eine Burka für die Erde.

  48. advokat 17. Mai 2019 at 14:11; Wie kommst du auf a oder b. Bei unseren Gerichten werden Morde durch Islamisten oder vielfach auch andere Ausländer begangen fast ausschliesslich als leichte Körperveröetzung behandelt. Aber wehe ein einheimischer wehrt sich erfolgreich, der wird dann natürlich gerne wegen Mordversuch… Und das mit Jugendstrafrecht ist sowieso eine Farce, wenn erkennbar ü30 als Jugendliche eingesrtuft werden und trotz für jeden selbst halbblinden erkennbarer Volljährigkeit kein Versuch gemacht wird, das tatsächliche Alter durch Röntgen festzustellen.

  49. Erzlinker
    17. Mai 2019 at 14:00
    Na denn, AfD wählen. Ich will hier nicht weg und auch nicht klein beigeben. Deutschland ist unser Heimatland. Denkt dran, noch sind wir haushoch überlegen….
    ———–
    Inwiefern sind wir haushoch überlegen? Die eigene Regierung agiert gegen uns , die Sicherheitskräfte ebenso und 87% beklatschen das ganze.

  50. AtticusFinch 17. Mai 2019 at 16:03
    Eigentlich ist es jetzt schon zu spät, das was uns diese Politverbrecher,
    als Erbe hinterlassen,allen voran die Raute des Schreckens,wird uns auf
    Jahrzehnte noch verfolgen, weil,bei den nächsten Wahlen im Land oder Bund,
    wird sich nichts Erdrutschartig verschieben.
    Selbst wenn die AfD,rechnerisch einen oder mehrere Ministerpräsidenten
    stellen könnte,wird es nie zu den entsprechenden Mehrheiten kommen,
    dafür wird das Altparteienkartell,einmütig sorgen.
    Was da abgehen wird,kann man anhand,der immer wieder gescheiterten Wahl eines
    Bundestagsvizepräsidenten,sehen oder erahnen!

  51. „Nach einem Sexualstraftäter fahndet die Polizei in Bad Harzburg bei Braunschweig. Der perverse Mann hat es auf Frauen abgesehen. Die Polizei zeigt Phantombild.
    Bad Harzburg/Goslar/Braunschweig – Die Polizei Bad Harzburg in Niedersachsen fahndet nach einem Sexualstraftäter nahe Braunschweig. Dem Mann sind seit dem 16. Januar 2019 bereits vier Frauen zum Opfer gefallen. Da der Mann bislang nicht gefasst werden konnte, bittet die Polizei nun um Hilfe aus der Bevölkerung und veröffentlicht ein Phantombild des Täters, wie nordbuzz.de* berichtet.(…)
    Ein Opfer berichtete, der Mann habe sie auf arabisch angesprochen. Nach zum Teil heftiger Gegenwehr und lauten Schreien floh der Sexualstraftäter zu Fuß.“
    https://www.nordbuzz.de/region-bremen-oldenburg/braunschweig-gruseliger-mann-frauen-abgesehen-polizei-sucht-sex-taeter-zr-12262898.html

  52. Jeden Tag werden jetzt zwei Kirchen geschändet. Die Priesterschaft und Kirchenführer flehen die Regierung verzweifelt an zu reagieren.(..)

    Es wird nur wenig nützen, den Teufel deswegen anzuflehen.

    Diese Regierung ist das Übel.

  53. @ Globoli 17. Mai 2019 at 14:41

    Entscheidend ist die Dekolonialisierung Europas von Amerika zu erreichen und die Macht der zersetzerischen „Linken“ zu brechen. Ohne dass versackt jeder Kreuzzug für die Zivilisation.
    ____________________________________________

    Wir in Deutschland Einheimische sollten klug sein und weder mit der USA noch mit Russland Ärger anfangen. Was haben denn die Kriege gebracht? Für die deutschen Normalbürger nur Blut, Hunger, Verkrüppelung und Tod. Erinnert euch doch nur mal an das Lied der Deutschen, wie es der Text aus dem Jahre 1841 beschreibt – und den armseligen Rest, der davon durch die Kriege nur noch übrig geblieben ist!

    Irgendwelche Versuche weitere Kriege zu führen sollten doch bitteschön unterbleiben! Wer heute etwa als Stadt der Vorfahren Königsberg besuchen will, kann diese Stadt friedlich besuchen, sie wird allerdings mittlerweile Kaliningrad genannt und wird von der Russischen Föderation bzw. ihren dortigen Organen verwaltet. Irgendwelchen Groll sollte man aber gegen die Russen nicht versuchen zu züchten. Da liegt kein Segen drauf. Das, was vor 75 Jahren geschah, ist geschehen. Es liegt in der Vergangenheit, man sollte es nicht vergessen, aber auch keinen unnötigen Groll daraus züchten.

    Auch das Wort Kreuzzug könnte Grüne und Rote in ihrem Wahn triggern und den Schwarzvermummten mit ihren Terrorangriffen auf vernünftige Normalbürger in die Hände spielen. Denen dürfte wohl keine Ausrede zu dumm oder schlecht genug sein, um das dann als Anlass zu nehmen, weiter Gewalt und Rassismus gegen einheimische Deutsche auszuüben.

    Heimat – Freiheit – Tradition.
    Meiner bescheidenen Meinung nach sind das Grundrechte von Einheimischen. Diese Grundrechte dürfen auch deutschen Einheimischen nicht vorenthalten werden. Alles andere wäre purer Rassismus, Rassismus gegen Deutsche!

  54. „Europa ist ein Erfolgsmodell,
    seit 70 Jahren Frieden!“

    Friedhofs-Ruhe.

    Bis es keine Europäer mehr gibt.

  55. REVOLUTION VON OBEN.

    DER ANGRIFF AUF UNS.

    Erstarrung geschieht, wenn etwas mit Gewalt auf eine bestimmte Bahn gebracht wird.
    Diese Erstarrung ist auch Folge von Traumatisierung und Schock, nichts gegen diese zwingende Gewalt ausrichten zu können.

    Diese Gewalt kommt von Oben und wird den Menschen aufgezwungen, es ist eine Revolution von Oben, eine Revolution der Herrschenden Klasse :

    https://en.wikipedia.org/wiki/Revolution_from_above
    A revolution from above refers to major political and social changes that
    are imposed by an elite on the population it dominates.

    Die Erstarrung die wir sehen ist, meiner Meinung nach, die Folge des Planes hin zur NWO, zur utopistischen neuen Weltordnung, wo
    es keine Staatsgrenzen mehr geben soll, die Heimat nichts mehr gilt, und geschlechtliche Identität beliebig ist :

    Nichts ist dann mehr, was es ist,
    sondern kann genauso gut etwas anderes sein,
    alles fliesst, alles wird rein relativ.

    Alles wird in Frage gestellt und der Mensch in seinem Innersten her angegriffen, aufgebrochen und dekonstruiert,
    damit die Planer der NWO mit ihm machen können, was immer sie auch nur mit ihm machen wollen.

  56. REVOLUTION VON OBEN
    (Politik,Medien, Kirchen, Gewerkschaften usw)
    DER ANGRIFF AUF UNS.

    Das was hier, auch GLOBAL, geplant wird,
    ist nichts anderes als das CHAOS,
    aus der sie ihre eigene verrückte neue Ordnung
    erschaffen wollen.

    Hier ist dann nichts mehr, was es einmal früher war.
    Hier gilt nichts mehr, was früher einmal galt.
    Hier kommt jeden Tag eine neue Verordnung, muss alles täglich neu ausgehandelt werden.

  57. Selberdenker 17. Mai 2019 at 13:39
    13:07

    Alles Bekannte und Bewährte, wird zersetzt, zerstört. Mit der Kirche haben sie es fast geschafft. An der Basis gibt es noch engagierte Christen und Geistliche – aber Figuren wie Marx, Woelki und Bedford-Strohm sind opportunistische Polit-Apparatschiks. Die Ehe ist relativiert. Die Familie gilt als unemanzipatorisch und „rückwärtsgewandt“. Zur Schwächung der deutschen Wirtschaft tun sie alles. Die DM ist zerstört. Das Bildungssystem versagt und ist mir destruktiver Propaganda durchsetzt. Die Einwanderungspolitik ist zum Nachteil Deutschlands. Die Armee hat Merkels inkompetente Obertante zur Gummibärenbande gemacht. Die Polizei spart man kaputt.
    Jetzt ist die Nation dran: Das Amt des Bundespräsidenten war seit Herzog nur mit unwürdigen Heiopeis besetzt, momentan sitzt da sogar ein linksradikaler Dummschwätzer unter seiner Maske.
    Die Kanzlerin ist eine Wahnsinnige, eine Deutschlandhasserin oder eine inkompetente Idiotin – wie man es sieht, ist egal, das Ergebnis ihrer Herrschaft ist katastrophal.
    Nun nagen sie an der Nationalhymne und bauen sich dazu schon mal passende Umfragen, die den Deutschen mitteilen, was sie denn wollen sollen:

    Jeder sechste Deutsche fühlt sich bei der Nationalhymne an die Nazis erinnert.
    Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA für die „Super Illu“. (…)

    So macht man ein Land kaputt.
    —————————————

    Ich schließe mich dieser Äußerung an. Genau das, was ich empfinde.

  58. Stefan Cel Mare 17. Mai 2019 at 15:45
    ja, im Ergebnis sind die Scientologen freilich harmloser- hier werden aber die Methoden der Ausgrenzung/ Deutungshoheit verglichen

  59. @advokat: oh oh das ist aber weit her geholt
    da gibt es 2 markante Fälle:

    1. 6 ausländische angeblich Jugendliche deren Alter sicher bis 30 gegangen ist greifen einige andere schon länger hier lebende Jugendliche an mit Schlagwerkzeugen. Nachdem einige seiner Freunde schon auf dem Boden liegen und er direkt von einem dieser Schläger angegriffen wird zieht er ein kleines Messerchen mit einer Klinge von 3cm das er an einer Kette um den Hals trägt. Bei der Verteidigung trifft er den Angreifer am Hals und der wird verletzt und blutet stark, überlebt aber. Dazu noch diese Schläger Gruppe hat bereits vorher andere Männer und Jugendliche zusammen geschlagen. Der Jugendliche der sich verteidigt hat wurde zu 4 !!! Jahren verurteilt (Richter Götzl aus München läßt grüßen)

    2. eine junge türkische Frau greift auf einem Parkplatz handgreiflich einen Mann / Jugendlichen (Serbe) an der wehrt sich und schlägt einmal mit einer kräftigen Backpfeife zurück die Frau fällt um und stirbt einige Tage später im Krankenhaus. Beim hinfallen hat sie sich verletzt, sie war aber die Angreiferin. Der Mann wurde zu 4 Jahren verurteilt und anschließend nach Verbüßung der Strafe nach Serbien abgeschoben (war kein Moslem)

  60. zur Nationalhymne: wir haben nach dem WK II noch die Nationalhymne in der Schule gelernt und gesungen mit allen Strophen, auch der 1. Strophe weil damals alle Leute noch verstanden haben wie das gemeint ist. Hat keinen gestört auch die Besatzer Amis, Franzosen, Engländer und Belgier nicht… und auch keinen der damaligen Politiker. Da gabs auch noch keine Grünen Poltiker 🙂

Comments are closed.