Von EUGEN PRINZ | In Episode #8 von BRANDHEISS informiert die AfD-Bundestagsabgeordnete Corinna Miazga – dieses Mal wieder mit ihrem Fraktionskollegen Thomas Seitz – über die Höhepunkte der ersten Plenarwoche des deutschen Bundestages im Monat Juni.

In der Aktuellen Stunde zu konkreten Maßnahmen für den Klimaschutz gelingt es Dr. Dirk Spaniel von der AfD in nur wenigen Sätzen, die Absurdität der deutschen Klimapolitik aufzuzeigen. Karsten Hilse, ebenfalls AfD, setzt noch einen drauf und weist darauf hin, dass es im Mittelalter falschen Weltuntergangspropheten an den Kragen ging, wenn sich ihre Prophezeihungen nicht bewahrheiteten. Heute sitzen die falschen Propheten im Parlament.

Dann als nächstes die Kinderrechte: Ein trojanisches Pferd, das dazu dient, die Kinder des Schutzes der Eltern zu berauben und dem Staat immer mehr Einfluss auf die Kindererziehung einzuräumen. Mariana Harder-Kühnel von der AfD weist in ihrem Redebeitrag darauf hin, dass Kindern ohnehin der selbe Schutz durch das Grundgesetz zuteil wird wie den Erwachsenen. Das Grundgesetz unterscheidet hier nicht. Es geht dem Staat bei den Kinderrechten lediglich darum, die Lufthoheit über den Kinderbetten zu erlangen.

Auch über Nord Stream 2 wurde debattiert. Mit diesem Thema hat sich der Autor in einem Extra-Beitrag ausführlich beschäftigt und weiß sich dabei mit dem AfD-Chef Dr. Gauland auf einer Linie.

Weitere wichtige Punkte: Die AfD-Anträge auf das Verbot der palästinensischen Terror-Organisation Hisbollah und auf die Abschaffung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Detail am Rande: Die Energiewende wird bis zum Jahr 2050 sage und schreibe 2.300 Milliarden Euro kosten!

Die nächste Folge von BRANDHEISS gibt es am 1. Juli, PI-NEWS wird sie zeitnah veröffentlichen. Der Autor schätzt dieses Format als gute Möglichkeit, sich mit einem relativ geringen Zeitaufwand über die zurückliegende Plenarwoche im Bundestag zu informieren.

image_pdfimage_print

 

30 KOMMENTARE

  1. Erst Broders Spiegel und Jetzt Brandheiss …
    Warum sind die Videos nicht mehr verlinkt?
    Ich bekomm nur ein schönes Bildchen …

  2. 2.300 Mrd. Euronen… bis 2050?! Was für eine Wahnsinnszahl- kaum vorstellbar. Das zerstörerische Altparteien-Kartell nähert sich rasant Entenhausens Fantastilliarden-Summen… und kauft sich dafür… die unsicherste, ökologisch verheerendste und für den Verbraucher unbezahlbarste Energie-Politik, die für den Preis zu haben ist.

  3. Es ist immer wieder eine Zumutung, was sich die Altparteien erlauben während AfD-Abgeordnete im Bundestag reden! Am schlimmsten sind die Kommunisten und die Pestgrünen, kaum zu ertragen! Ich bewundere immer, wie cool die AfDler trotzdem bleiben!

  4. Der Staat hat das Gewaltmonopol einseitig gekündigt. Regierung und Justiz wollen die Bürger nicht mehr schützen.

  5. OT Mordfall Lübcke

    SANITÄTER verhaftet!

    https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/mordfall-luebcke-das-steckt-hinter-den-festnahmen-auf-der-wangerooge-faehre-62539924,view=conversionToLogin.bild.html

    Der „Gärtner“ ist heutzutage immer der „Sanitäter“

    Alles hinter der Bezahlschranke! Das geht die nicht zahlungskräftige Bevölkerung nichts an!
    Es könnte womöglich Unruhe in der Bevölkerung gegenüber den SANITÄTERN ausbrechen!

    Jetzt versteht man langsam warum die Sanitäter immer verprügelt werden! 🙂

  6. @ jeanette 11. Juni 2019 at 10:32

    Der Sanitöter hatte den Tatort verändert. Warum sollte es jemand machen? Ohne Motiv wohl kaum.

  7. Habeck ist für Enteignungen von Immobilien. Soll er als erstes sein eigenens Haus hergeben. Immer nur von anderen verlangen, geht nicht.

  8. Des Teufels General ..

    Cohn Bendits Fazit: Es wird Zeit, für einen grünen Kanzler.
    Wir werden ihn bekommen, wenn sich das Sprichwort bewahrheiten sollte, dass die allerdümmsten Kälber ihre Schlächter selber wählen. Spätestens nach der übernächsten Wahl soll es so weit sein.
    Das muss sich jeder klar machen und Stellung beziehen. Jeder muss sich Gedanken machen, was seine Position ist in der großen gesellschaftlichen Auseinandersetzung, in der wir uns befinden. Jeder sollte sich beteiligen, denn sonst gilt Dante Alighieri:”Die dunkelsten Plätze in der Hölle sind reserviert für diejenigen, die sich in Zeiten einer moralischen Krise heraushalten wollen”

    Kein schwarzer Humor, sondern grüne Realpolitik: Cohn-Bendit fordert die Rückkehr der SED!
    https://vera-lengsfeld.de/2019/06/11/kein-schwarzer-humor-sondern-gruene-realpolitik-cohn-bendit-fordert-die-rueckkehr-der-sed/

  9. Noch ein OT, Sorry! Aber wichtig!

    SPAHN will die KONVERSIONS-THERAPIEN für Schwule, die aus Schwulen Heterosexuelle machen sollen, oder machen, verbieten!

    Dies will er tun, ohne der Bevölkerung zu verraten, ob es je Schwule gab, die von dieser Therapie konvertiert wurden! Die Therapien würden „Schaden“ anrichten! Erklärt Spahn.
    Dennoch wird es irgendwo schon Geheilte gegeben haben, sonst gäbe es die Therapie wohl gar nicht. Aber das bleibt das Geheimnis.

    Mir sagte einmal ein befreundeter Psychologe: Homosexualität sei eine narzistische Störung, die man sehr wohl weg therapien kann. Er hätte es auch schon getan. Aber in den meisten Fällen wollten die Homosexuellen an ihrer Homosexualität nicht angerührt sehen.

  10. Merken die Leute denn anhand der Reden nicht,was für Psychopathen da zum Teil im Bundestag sitzen?Auch das Benehmen,während AfD-ler ihre Reden halten,ist völlig irre.
    Dieser Sauladen bestimmt über unser Schicksal.Nicht zu fassen.

  11. Wo bleibt die Arktis-Schmelze ? Von Klaus-­?Eckart Puls, EIKE, 27.04.2012
    Zweitausendundzwölf!

    „Ein Team internationaler Klimaforscher und Wissenschaftler der NASA behaupten, dass der arktische Sommer bereits 2013 eisfrei sein wird. Grund: Die bisherigen Berechnungen seien falsch …“ ; oder [9] : „Neueste Schätzungen eines NASA-Klimaforschers geben dem Eis des Arktischen Ozeans gerade noch eine Hand voll Jahre“. Nun sind diese „Hand voll Jahre“ rum (2007-2012!) …

    https://www.eike-klima-energie.eu/wp-content/uploads/2016/12/Puls.A.kpl_._X_.pdf

  12. Haremhab 11. Juni 2019 at 11:24
    „In Ostdeutschland andere Sicht auf Russland als in Westdeutschland“
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article195048943/Horst-Seehofer-In-Ostdeutschland-andere-Sicht-auf-Russland-als-in-Westdeutschland.html
    ________________
    Alte Weisheit des ehemaligen Außenministers der USA Henry Kissinger:
    Die USA sollten ihre Außenpolitik immer so gestalten, daß sie sowohl China als auch Russland näher sind als diese beiden asiatischen Mächte einander.

  13. „Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht gute Chancen, sogenannte Konversionstherapien zur „Umpolung“ von Homosexuellen schnell zu verbieten. Das machte er am Dienstag in einer Pressekonferenz deutlich.“

    „Umpolung“!…
    …als gäbe es nicht schon genug „Heteros“!

    „Umpolung“!
    Ein entschiedenes Nein!
    Ned dasse noch aussterben!
    Des wär jo furchbar!

  14. „Spahn“, „Homosexualität“, „Umpolung“!!! 👿 😈

    Ich sehe gerade, das Thema wurde bereits „ersurft“.

  15. Sorry, ich rege mich gerade auf – was will dieser Schnösel mit so einem Schatz des Abendlandes?! Er kann das gar nicht wertschätzen.

    https://www.krone.at/1939118

    Werk war verschwunden
    Teuerstes Bild der Welt auf Jacht von Saudi-Prinz
    Das teuerste Gemälde der Welt – das Leonardo da Vinci zugeschriebene Bild „Salvator Mundi“ – könnte sich auf einer Luxusjacht des saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman befinden. Laut dem Kunsthändler Kenny Schachter wurde das im November 2017 für die Rekordsumme von 450 Millionen Dollar (398,19 Mio. Euro) versteigerte Jesus-Gemälde – siehe Video oben – in einer nächtlichen Aktion in ein Flugzeug des mächtigen Thronfolgers und dann zur Luxusjacht „Serene“ gebracht.

    Ein Kommentar dazu:
    „Weit hat’s Europa gebracht, da verscherbeln wir einfach eines der größten Kulturschätze unserer europäisch-christlichen Geschichte, das uns von einem der größten Genies aller Zeiten hinterlassen wurde, an einem moslemischen Monarchen, der auch noch einer der schlimmsten lebenden Despoten unserer Zeit ist!“

  16. Liebe Frau Miazga,
    es fällt auf, daß jedes Mal, wenn jemand von der AfD im Bundestag spricht, eine unglaublich unsympathische weibliche Stimme ohne Pause, wie ein Schallplatte mit Sprung, dazwischen schreit. Sie wissen sicher wer das ist. Wir als Zuschauer können das leider nicht erkennen, da sich der Kameramann diesbezüglich blind stellt.
    Können Sie uns bitte über die Identität dieser Krähe aufklären?

  17. int 11. Juni 2019 at 12:09

    „Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht gute Chancen, sogenannte Konversionstherapien zur „Umpolung“ von Homosexuellen schnell zu verbieten. Das machte er am Dienstag in einer Pressekonferenz deutlich.“

    Jetzt sind wir also soweit, daß Kranke, die ihre Krankheit einsehen und sich behandeln lassen wollen, es nicht mehr dürfen.

    Wie im Islam: Austritt verboten

  18. Funkmeister 11. Juni 2019 at 18:15

    int 11. Juni 2019 at 12:09

    „Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht gute Chancen, sogenannte Konversionstherapien zur „Umpolung“ von Homosexuellen schnell zu verbieten. Das machte er am Dienstag in einer Pressekonferenz deutlich.“

    Jetzt sind wir also soweit, daß Kranke, die ihre Krankheit einsehen und sich behandeln lassen wollen, es nicht mehr dürfen.
    ———————–

    Wie bei der AKUPUNKTUR, da hat es auch Jahrzehnte gedauert bis diese Behandlung anerkannt wurde. So wie heute die Homöopathie ebenso heute noch um ihr Daseinsreicht zu kämpfen hat!

  19. Funkmeister 11. Juni 2019 at 18:15

    int 11. Juni 2019 at 12:09

    „Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht gute Chancen, sogenannte Konversionstherapien zur „Umpolung“ von Homosexuellen schnell zu verbieten. Das machte er am Dienstag in einer Pressekonferenz deutlich.“

    Jetzt sind wir also soweit, daß Kranke, die ihre Krankheit einsehen und sich behandeln lassen wollen, es nicht mehr dürfen.
    ——————————–

    Alles was nicht unter dem Mikroskop sichtbar ist, das gibt es nicht!

    So wie auch manche „Ungläubigen“ einen Beweis für Gott haben wollen!
    Der liebe Gott wird ihnen schon zeigen auch ohne Beweise……

  20. Harpye 11. Juni 2019 at 13:18
    Sorry, ich rege mich gerade auf – was will dieser Schnösel mit so einem Schatz des Abendlandes?! Er kann das gar nicht wertschätzen.
    https://www.krone.at/1939118
    Werk war verschwunden
    Teuerstes Bild der Welt auf Jacht von Saudi-Prinz
    Das teuerste Gemälde der Welt – das Leonardo da Vinci zugeschriebene Bild „Salvator Mundi“ – könnte sich auf einer Luxusjacht des saudi-arabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman befinden. Laut dem Kunsthändler Kenny Schachter wurde das im November 2017 für die Rekordsumme von 450 Millionen Dollar (398,19 Mio. Euro) versteigerte Jesus-Gemälde – siehe Video oben – in einer nächtlichen Aktion in ein Flugzeug des mächtigen Thronfolgers und dann zur Luxusjacht „Serene“ gebracht.

    Ein Kommentar dazu:
    „Weit hat’s Europa gebracht, da verscherbeln wir einfach eines der größten Kulturschätze unserer europäisch-christlichen Geschichte, das uns von einem der größten Genies aller Zeiten hinterlassen wurde, an einem moslemischen Monarchen, der auch noch einer der schlimmsten lebenden Despoten unserer Zeit ist!“
    ——————————-

    Zum Schrecken meiner gesamten Familie und Freunde lässt mich Kunst erstaunlich kalt, aber das Da Vinci JESUS BILD in den Klauen von Arabern, das ist ja der reinste Christenraub!

    Das ist ja ein unglaubliche Unverschämtheit, eine Anmaßung und gewollte Demütigung am Christlichen Abendland! Das Bild muss sofort wieder her!

    Entweder der unverschämte Scheich rückt es von alleine raus oder wir schicken James Bond und lassen seine dämliche Yacht in tausend Fetzen im Feuerball durch die Luft fliegen! – Ohne Spaß! Was erlauben die sich! Hier sollte der Papst mal ein Machtwort sprechen, aber der küsst ja lieber schwarze Füße, hat keine Zeit und seine Angestellten, die Bischöfe kümmern sich auch nicht darum, lieber fummeln sie an Knaben herum!

    OHNE WORTE!

  21. Die fahren alle in ihren E-Autos rum und freuen sich, was sie Gutes für´s Klima tun 🙂
    Oh man…

    Wie schwierig und menschenunwürdig der Abbau und die Weiterverarbeitung von Seltenen Erden ist, die nunmal nötig ist um Akkus, Smartphones, Flachbildschirme, Windkrafträder (1 Tonne Seltene Erden pro Windkraftrad) Magnete usw. herzustellen, da haben diese möchtegern Klimaexperten keinen blassen Schimmer 🙂

    Ich bin der Klimaexperte ihr Idioten! Denn ich liebe das Klima, schmeiße keinen Müll und Zigarettenstümmel in die Natur, nutze viele Jahre das selbe Smartphone und habe kein E-Auto!!!

  22. Die Lüge mit dem Kohleausstieg:
    Der Kohleabbau erzeugt kaum CO2!
    Nur das Verbrennen der Kohle erzeugt CO2.
    Falls nun der Kohlenstoff zur Herstellung
    von Carbonverbundstoffen anstelle von Stahl,
    oder Nanoröhren verwendet wird, ist der
    Kohleabbau nicht Klimaschädlich!

Comments are closed.