Stasispitzel Anetta Kahane (alias IM Victoria), heute hauptamtliche Vorstandsvorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung.

Von KEWIL | Für jeden unparteiisch denkenden Menschen ist es ein ungeheurer Skandal, dass ausgerechnet eine charakterlich zwielichtige Person aus dem extrem linken Spektrum, die in der DDR acht Jahre lang freiwillig als Stasi-Spitzel gedient hat, heute in Merkels „Rechtsstaat“ führend als Schnüfflerin gegen Andersdenkende fungiert und dafür noch Millionen kassiert.

Es handelt sich um die innerlich und äußerlich tiefrote Anetta Kahane, die heute ihren 65. Geburtstag feiert. Hubertus Knabe schreibt:

Dass ein DDR-Bürger als IM des Staatssicherheitsdienstes arbeitete, ist für sich genommen keine Sensation. Der Fall Anetta Kahane bekommt jedoch dadurch besondere Bedeutung, dass sich eine ehemalige Stasi-Informantin heute an exponierter Stelle politisch betätigt – und dabei die Unterstützung führender Vertreter aus Politik und Medien erhält. Als hauptamtliche Vorstandsvorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung ist sie die bekannteste Aktivistin im Kampf gegen Rechts oder das, was sie dazu erklärt. Zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung hat sie sich in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Imperium aufgebaut mit einem Jahresumsatz von über drei Millionen Euro.

Hubertus Knabe ist einer der besten, wenn nicht der beste Kenner der roten Nomenklatura in der kommunistischen DDR, die sich nahtlos in die BRD herüber gerettet hat, wo Bolschewismus, Kommunismus, Maoismus und andere linke Trugbilder wieder den Ton angeben.

Vielleicht ist es aber doch nicht so erstaunlich, dass IM „Victoria“ Chefin der dubiosen Amadeu-Antonio-Stiftung ist, wenn man bedenkt, dass eine gewisse Angela Dorothea Kasner, von vielen verdächtigt wird, einst als IM „Erika“ tätig gewesen zu sein. Sicher ist, seit 2005 ist Kasner Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. Die Täter sind unter uns! (Alles über IM „Victoria hier!)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

142 KOMMENTARE

  1. Einmal Blockwart, immer Blockwart, einmal Spitzel, immer Spitzel. Ist eine Charakterfrage. Ich kaufe dieser Frau nicht 0,1 Prozent Läuterung ab. Ihre gesinnungsschnüffelnde Stiftung stellt das tagtäglich unter Beweis.

  2. Merkel und Kahane gehören zu der gleichen Fakultät, wie auch Juncker, Soros, Rothshild etc.
    Diese Mischpoke wollte Deutschland schon vor Jahrzehnten auslöschen. Das ist und bleibt Fakt.
    Unsere „Politik-Darsteller“ kriechen dieser Gruppe auch noch in den Allerwertesten.
    Wer so etwas wählt, die AfD gehört übrigens auch dazu, wählt auf Zeit den sicheren Tod.

  3. manchen Menschen steht der Charakter im Gesicht geschrieben, IM Victoria ist ein Musterbeispiel dafür.

  4. @ Matrixx12 25. Juli 2019 at 18:19

    Nicht nur Kahane. Dieses linksextreme Gesindel kann komplett dorthin.

  5. aenderung 25. Juli 2019 at 14:02
    „BERLIN. Die Bundesregierung hat den Kampf gegen Hatespeech seit 2017 mit mehreren Millionen Euro unterstützt. 34 Projekte wurden von der Bundesregierung gefördert, darunter auch von der Amadeu-Antonio-Stiftung. Insgesamt wurden hierfür knapp 14 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Laut der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion im Bundestag erhielt die LPR-Trägergesellschaft für Jugendschutz 4.111.772 Euro aus Steuerzahlergeldern.“
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/mehrere-millionen-euro-fuer-projekte-gegen-hatespeech/

  6. Da sie ja so gerne alles „säubert“ wäre eine Anstellung als Putzfrau im Negerheim nur logisch. Mal sehen wie schnell sich der Glaube an den Sozialismus in Luft auflöst. Ausser natürlich das Grösse doch zählt aber dann kommen die waren Motive ans Licht.

  7. Wutrentner 25. Juli 2019 at 18:09
    Einmal Blockwart, immer Blockwart, einmal Spitzel, immer Spitzel. Ist eine Charakterfrage. Ich kaufe dieser Frau nicht 0,1 Prozent Läuterung ab. Ihre gesinnungsschnüffelnde Stiftung stellt das tagtäglich unter Beweis.

    Einmal Blockwart, immer Blockwart, einmal Spitzel, immer Spitzel.

    Da das ebenso für Frau??? MRKL gilt, ist nachfolgendes nicht OT.

    Bitte GENAU hinsehen, erst Foto, dann Video.

    Also bitte.
    Was is datt dann???
    Jacinda 2.0 ?

    FOTO
    https://www.dw.com/de/merkel-in-bayreuth-wagnisse-bei-wagner/g-49739326

    VIDEO
    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article226585625/Bayreuther-Festspiele-bei-Hitze-Alle-blicken-auf-Merkel.html

    Jacinda Ardern, NZ’s new PM walks to press conference
    ***https://www.youtube.com/watch?v=b7YiFQFk6fc

  8. Ich hoffe nur, dass die Wähler in Brandenburg, Sachsen und Thüringen
    den ROThGRÜNEN-STASI-LINKEn einen Tritt in den Arsch verpassen.
    Was ist aus unserem Deutschland geworden. Das Stasi-Geschmeiß
    hat das Sagen – bis ganz nach oben.
    Wo ist der Beauftragte für die STASI-Unterlagen ?
    Sind auch für diesen Systemling das Geld wichtiger als die Wahrheit?
    Wann macht dieser sehr gut Bestallte den Mund auf.
    Maaßen war sehr gut bestallt und hat es gewagt, die Wahrheit
    zu sagen. Wem macht Kahane darüber „Meldung“ ?
    Dass dieses Stasi-Geschmeiß schon wieder Meinungen verbieten
    und Repressalien verhängen kann, zeigt den Verfall im
    Mehrkill-Deutschland.

  9. Wenn man daran denkt, daß sich das gleiche, nägelfressende Kaliber seit Jahren im Bundeskanzleramt herumtreibt und tagtäglich die Schraube zum Genickbruch des Landes eine Windung weiterdreht, braucht man nicht mehr schlafen zu gehen.

  10. Dieses häßliche Teufelsweib kann ich mir gut als Blockwart an der Höllenpforte vorstellen.

  11. Das Hauptproblem sind doch nicht die Personen selbst. der grossteil der Bevölkerung weiss sowas garnicht und falls ja wird das oftmals auch noch völlig falsch eingeschätzt. Die Medien und die Gehirnwäsche sind das Problem, das HAUPTPROBLEM. Die Leute glauben diese „halbwegs“ heile Welt voller Geld, Party, Spass die einem das Fernsehen weis macht und man möchte nicht gestört werden wegen Politikverdrossenheit deswegen wird bei sowas, falls es überhaupt gesehen wird, völlig auf Durchzug gestellt. Ich wette 70% aller Deutschen kennen die garnicht. So läuft es auch mit allen anderen.

  12. Also mir hat Kahane schon oft das Vergnügen verlängert, beim Ejaculatio praecox… rechtzeitig Bild ins Gedächtnis rufen und schon geht’s wieder… 🙂

  13. @ Abzocke 25. Juli 2019 at 18:13

    Merkel und Kahane gehören zu der gleichen Fakultät, wie auch Juncker, Soros, Rothshild etc.
    Diese Mischpoke wollte Deutschland schon vor Jahrzehnten auslöschen. Das ist und bleibt Fakt.
    Unsere „Politik-Darsteller“ kriechen dieser Gruppe auch noch in den Allerwertesten.
    Wer so etwas wählt, die AfD gehört übrigens auch dazu, wählt auf Zeit den sicheren Tod.

    Quatsch mit Soße, die AfD gehört gerade NICHT dazu!

  14. Demonizer 25. Juli 2019 at 18:13

    Diese Linksmade gehört von staatlicher Alimentierung abgetrennt. Sofort!

    Wenn man alle Linksmaden von der staatlichen Alimentierung trennt, dann ist keine Steuererhöhung mehr nötig.

  15. @VivaEspaña

    Wer blind werden will, kann sich CFR, MRKL oder A. Kahane nackt ansehen. Da kapituliert selbst der Sehnerv.

  16. @ Unlinker 25. Juli 2019 at 18:24

    Da sie ja so gerne alles „säubert“ wäre eine Anstellung als Putzfrau im Negerheim nur logisch. Mal sehen wie schnell sich der Glaube an den Sozialismus in Luft auflöst.

    Prima Idee!

  17. Anetta hat heute Geburtstag

    Hoffentlich war sie typgerecht gekleidet
    u. nicht prollig, wie auf dem Foto oben.

    +++++++++++++++++++

    „Dem Westen aufs Dach gestiegen“
    24. Juli ➡ 2015(!!!) – 8 Av 5775
    Ein Gruß zum 61. Geburtstag von Anetta Kahane…

    Von Naivling oder Demagoge Martin Jander,
    einer der größten Schleimer unterm Himmel

    „Dem Westen aufs Dach gestiegen“ sollte vor etwa einem Jahr ein Artikel heißen, den Anetta Kahane verfasst hat. Es ging um die Flüchtlinge, die in Kreuzberg auf das Dach einer Schule gestiegen waren, um für eine ständige Aufenthaltserlaubnis in der Bundesrepublik zu demonstrieren. Anetta Kahane kündigte in dem Artikel an, dass sich die westlichen Demokratien erst am Anfang eines neuen Aushandlungsprozesses befinden. Die Flüchtlinge aus Afrika, dem Nahen Osten und aus vielen anderen Gegenden der Welt, lassen sich nicht mehr so einfach abschieben. Sie schalten sich in die Debatte der reichen Gesellschaften ein und fordern ihre Rechte, die die Rechte aller Menschen sind…

    Ich bin ein großer Fan von Anetta, eben weil sie, seit ich sie bewusst kenne, schon mehrfach „dem Westen“ aufs Dach gestiegen ist. Ohne sie, vielleicht klingt das ein bischen zu pathetisch und dennoch ist es wahr, wäre die frühere DDR niemals demokratisch geworden…

    Anetta Kahane ist bis heute leider eine nicht besungene Heldin der Einführung der Demokratie in den fünf neuen Bundesländern. Sie brachte etwas ein, was „der Westen“ schlicht vergessen hatte. Heute wird das was sie einbrachte, beförderte, vorantrieb und dessen bedeutendste Stimme sie meiner Meinung nach wurde, etwas schmucklos „Zivilgesellschaft“ genannt…

    Viele weitere kleinere Stiftungen, Gruppen und Preise rief sie ebenfalls mit ins Leben. Die RAA und die Amadeu Antonio Stiftung bilden, ich glaube das kann man ohne Übertreibung sagen, den Kern eines neuen Demokratie-Bewusstseins, einer neuen demokratischen Lebenskultur in den fünf neuen Bundesländern. Gemeinsam schafften sie es, die im öffentlichen Diskurs vorherrschende Entschuldung des nazistischen Mobs zurückzudrängen und den angegriffenen und verfolgten Menschen eine Stimme und Unterstützung zu geben…

    Sie hat die wesentlichen Ideen dieses Demokratieaufbaus popularisiert und, was besonders häufig übersehen wird, Formen gefunden und mit gegründet, in denen Menschen, die diesen Demokratieaufbau befördern wollten, agieren und ihren eigenen Beitrag einbringen können.

    Wenn ich Bundespräsident wäre, was Gott verhüten möge, ich wäre damit komplett überfordert, dann würde ich als eine meiner ersten Amtshandlungen Anetta Kahane den Orden für unaufgeforderte und man kann schon sagen unerbetene Beteiligung an der Demokratiegründung verleihen…

    Anetta Kahane hat demokratische Ideen, besser vielleicht gesagt Haltungen, bereits im Widerspruch zu der Gesellschaft in der sie aufwuchs, geformt und war deshalb in der Lage, das entscheidende fehlende Stück beim Demokratieaufbau in der früheren DDR, die Zivilgesellschaft, zu finden…
    http://www.hagalil.com/2015/07/kahane/

  18. Anstatt nach der Wiedervereinigung mit diesem Stasigesindel aufzuräumen, wurde alles unter den Teppich gekehrt und alle kamen wieder in Amt und Würden. Genauso wie nach dem 2. WK.
    In ca. 30 Jahren, wenn von den Verantwortlichen keiner mehr übrig ist, wird irgendwelchen unbedeuteten 90-jährigen, der Prozess gemacht. Genauso wie nach dem 2. WK.

  19. AKTUELLE MELDUNG!

    37 GRAD (nicht ZDF sondern heute bei PI-NEWS)

    VORSICHT SCHWIMMBAD!

    In allen Schwimmbädern sieht man immer mehr muslimisches Personal. Am Eingang, Aufpasser, Kopftuchputzfrauen und Toilettenpersonal, sowie orientalische Kassiererinnen, auch Imame treiben sich dort neuerdings herum, sehen nach dem Rechten! Und es wird nicht lange dauern, dann werden die öffentlichen Schwimmbäder privatisiert werden!

    ARD und ZDF bringen schon fortwährend Jammersendungen und klagen, die Eintrittsgelder genügen nicht um die Bäder am Laufen zu halten, die Kommunen haben kein Geld für Sanierungen und Instandhaltung und, was offenbar den Tatsachen entspricht, 60% der Zehnjährigen können heute nicht mehr schwimmen!

    Was wird passieren im Rahmen der KLIMAERWÄRMUNG?

    Die Schwimmbäder werden früher oder später zum Kauf angeboten werden (wie alles)!
    Und wer werden die Käufer sein in Vorbereitung auf die Klimaerwärmung?
    Richtig, die MUSLIME werden diesen Grund und Boden mit dem schon bestellten Poolbecken und den saftigen grünen Wiesen und hundert Jahre lang gepflegten Bäumen auch noch aufkaufen, um ihn für ihre „gemeinnützigen“ Zwecke zur Verfügung zu stellen!

    UND EINES SCHÖNEN TAGES WERDEN SIE UND ICH INS SCHWIMMBAD GEHEN, UND WENN SIE AUS DER UMKLEIDE KOMMEN WIRD EIN DUNKLER AUFSEHER ZU IHNEN SAGEN:
    „SO (im Bikini/Badeanzug) KÖNNEN SIE HIER NICHT SCHWIMMEN GEHEN! SIE MÜSSEN IHREN KÖRPER BEDECKEN, SICH VERSCHLEIERN!“

    Und Sie und ich werden dann fragen: „Warum? Ich bin hier seit meiner Kindheit so im Bikini. Das ist hier Deutschland und ich bin eine Deutsche!“ Dann wird man auf ein winziges Pappschild am Eingang hinweisen wo draufsteht:

    „FÜR FRAUEN UND MÄDCHEN NUR MIT BURKA BETRETBAR! DER EIGENTÜMER!“
    Das Eintrittsgeld gibt es natürlich dann auch nicht wieder, höchstens auf „Kulanzbasis“!

    Wer sich dann trotzdem noch hineinwagt, der wird ein ganz anderes Schwimmbad wiederfinden, umkultiviert, angepasst an orientalische Verhältnisse:

    Grilllplätze mitten auf der Wiese, wo ein Schaf für die Familie gerade gebraten wird, überall Shisha Ecken, wo sich die Herren im blauen Dunst vergnügen, die fremdartigen Gerüche die ganze weitere Umgebung umnebeln. Auf der einen Seite die BURKA FRAUEN auf dem Fußboden sitzend oder kniend ihre Kleinkinder wickelnd, auf der anderen Seite die Männer mit ihren Campingstühlen! Dazu Tische und Bänke wo dann gegessen wird und am Rande riesige schwarze Mülltüten für den Abfall. Alles was daneben fällt bleibt auf der Wiese liegen!
    Dazu dudelt die orientalische Musik und die Herren schwingen rhythmisch ihre Hüften!

    Ein paar arbeitslose BIODEUTSCHE werden nach Schwimmbadschluss gegen Mitternacht froh sein, für 5 EUR die Stunde oder auf Praktikantenbasis ohne Bezahlung (sozusagen auf Anerkennungsbasis) den Müll von den Wiesen und aus allen Ecken, sowie aus dem Pool fischen und entsorgen zu dürfen!

    DEUTSCHLAND WIRD SICH VERÄNDERN!
    PASSEN WIR AUF UNSERE SCHWIMMBÄDER AUF!!

    DIE BÜRGERMEISTER MÜSSEN AUFPASSEN! (sofern sie noch Deutsche sind)!

    KEWIL!!
    BITTE PASS AUF UNSERE SCHWIMMBÄDER AUF!!!
    WIR WOLLEN AUCH MORGEN NOCH SCHWIMMEN KÖNNEN/DÜRFEN!

  20. Als 1989 die Mauer und der Eiserne Vorhang fielen, dachten wir, dass sich der Sozialismus damit endgültig erledigt hätte.

    Wir hatten aber übersehen, dass die Funktionäre der untergehenden DDR durch Kaderbildung bestens geschult waren, viel Geld beiseite geschafft hatten und über konspirative Netzwerke verfügten, die uns bis heute fehlen.

    Der Sozialismus ist in grüner Verkleidung durch die Hintertür zurück bekommen und beherrscht uns inzwischen auf allen Ebenen. Das ist nur mit einer Kulturrevolution wieder zu ändern…!

  21. @Viper 25. Juli 2019 at 18:56

    Hier sind 41 Grad im Schatten und so reicht es nur für Klatsch & Tratsch.

    Ich sehe was, was do nicht siehst.

    Bitte hier mal GENAU draufgucken und mir sagen, WAS DAS ist:

    Alle blicken auf Frau Merkel. Frau??? Merkel?
    Wohin blicken die denn genau?

    FOTO
    https://www.dw.com/de/merkel-in-bayreuth-wagnisse-bei-wagner/g-49739326

    VIDEO
    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article226585625/Bayreuther-Festspiele-bei-Hitze-Alle-blicken-auf-Merkel.html

    siehe auch
    http://www.pi-news.net/2019/07/alles-ueber-stasi-braut-kahane-von-hubertus-knabe/#comment-5154765

  22. @Viper 25. Juli 2019 at 18:56

    Hier sind 41 Grad im Schatten und so reicht es nur für Klatsch & Tratsch.

    Ich sehe was, was do nicht siehst.

    Bitte hier mal GENAU draufgucken und mir sagen, WAS DAS ist:

    Alle blicken auf Frau Merkel. Frau??? Merkel?
    Wohin blicken die denn genau?

    FOTO
    https://www.dw.com/de/merkel-in-bayreuth-wagnisse-bei-wagner/g-49739326

    VIDEO
    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article226585625/Bayreuther-Festspiele-bei-Hitze-Alle-blicken-auf-Merkel.html

    siehe auch
    VE at 18:26 und at 18:48

  23. @ jeanette 25. Juli 2019 at 18:56

    Schwimmhallen und Freibäder sidn ein Zuschussgeschäft, d.h. die tragen sich nicht von den Einnahmen. Wenn da was privatisiert wird, müssen die viel Geld reinstecken für Renovierung und Betrieb.

  24. Genau da liegt es daran anstatt diese Leute in das tiefste Loch des Gefängnisses geworfen wurden hat man sie wieder machen lassen. wenn einer gesagt hat die Seilschaften sind gefährlich hat man ihn ausgelacht.
    Nun haben wir den Salat, die haben den Staat übernommen und unsere Dekadenten verdummten Westpolitiker haben es nicht mal bemerkt jetzt haben sie nichts mehr auser ihrem vorauseilenden gehorsam der alt Stasi gegenüber.
    Gelle Herr Drehhofer.
    Es braucht eine Revolution damit diese Stasis überall in der Politik weggefegt werden.

  25. @ VivaEspaña 25. Juli 2019 at 19:02

    AM sieht immer scheisse aus. Ihre Reden finde ich genauso schlimm. Es grenzt schon an Folter.

  26. Haremhab 25. Juli 2019 at 19:05

    Darum geht es nicht.

    Ich sehe was, was du nicht siehst.

    Und wenn Joachim mit kommt, sieht das nicht so aus.

  27. gehen sie bitte weiter, alles in Ordnung.

    „Berlin – Ein Jugendlicher (17) ist in der Nacht zum Donnerstag in Berlin-Schöneberg mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden.
    Nach derzeitigen Erkenntnissen kam es gegen 21 Uhr in der Potsdamer Straße zu der Auseinandersetzung, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Laut Zeugen sollen rund 20 Personen beteiligt gewesen sein.“

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/jugendlicher-in-berlin-mit-messer-attackiert-mordkommission-ermittelt-63524768.bild.html

  28. @ Karl Maier 25. Juli 2019 at 19:04

    Genau. 1945 wurden nur wenige Täter bestraft. Dieser Fehler wurde 1990 wiederholt. Die schlimmsten konnten in der Politik weitermachen z.b. MRKL. Eigentlich hätte man die Stasi-Täter alle hart bestrafen müssen. So bekommen Opfer der DDR weniger Rente als ihre Täter.

  29. Immerhin bestimmt DAS MRKL als BK „die Richtlinien der Politik“.
    Und hat die ganze Schei§§ehier zu verantworten.

    Da ist jede Info, jedes Detail über die Mistfliege wichtig.

  30. Wieder ein erschreckendes Beispiel für unseren verfaulten, roten Staat.

    Nicht meine Regierung!

  31. Update zum Wetter…

    Meine offizielle Wetterstation meldet heute ganz stolz, dass die 41 Grad überschritten worden.

    Meine Höchsttemperatur war um 15:30 Uhr definitiv 38,6 Grad.
    Wir liegen auf gleicher Höhe über dem Meeresspiegel 5 km Luftlinie entfernt.

    Mittlerweile kommt der dramatisch andere Temperaturgradient wieder zum Vorschein: gemeldete 39,0 Grad zu 35,9 Grad um 19:00

  32. OT

    News

    Spanien
    Sanchez hat zum 2. Mal verloren

    Leipzig
    AfD-Liste Antrag Entscheidung kommt 20:00 h

  33. VivaEspaña 25. Juli 2019 at 19:02

    @Viper 25. Juli 2019 at 18:56
    ———————–
    Meinst Du die Ausbeulung in Schritthöhe?
    Bei mir hat’s übrigens „nur“ 33,5° und 29,3° drinnen.

  34. Grüne Kommunisten wollen Immobilien enteignen, Flüge und Diesel-PKWs verbieten. Achja und Fleisch soll auch verboten werden. Natürlich steigt die CO2-Steuer jedes Jahr, damit keiner zu reich wird.

    Wollt ihr so leben?

  35. Haremhab 25. Juli 2019 at 19:03

    @ jeanette 25. Juli 2019 at 18:56

    Schwimmhallen und Freibäder sidn ein Zuschussgeschäft, d.h. die tragen sich nicht von den Einnahmen. Wenn da was privatisiert wird, müssen die viel Geld reinstecken für Renovierung und Betrieb.
    ________________________________________________________________________
    Steuereinnahmen sprudeln wie nie zuvor…
    als diese noch nicht so sprudelten…war das alles möglich, noch viel mehr. Da konnte man wahrhaft Sozialstaat BRD sagen!
    Man merke auch die sprudelnen EInahmen bei städt. Betrieben oder Staatsbertieben ( unverschämt hohe Preise ), wie Bahn, ÖPVN, Schwimmbädern, Spassgassen, Stadtwerken ( Strom / Gas / Wasser ) an…von den vielen Einahmen sieht und spürt man irgendwie…NICHTS! Jährlich wird weiter erhöht…Allesamt haben völlig überblähte, dekadente und vorallem teure Verwaltungsapparate…Vetternwirtschaft…eine Krähe kratzt der anderen kein Auge aus.
    Auch ein Dilemma bei Großbetrieben / Konzernen / AGs!
    Achso, natürlich muss auch der ÖRR nebst GEZ genannt werden…sollte vielleicht sogar an erster Stelle stehen.

    Meine Meinung!

  36. Viper 25. Juli 2019 at 19:14

    Ja, was sonst.
    Wußte ich doch, dass Skorpione so was orten können.

    Muß noch mal im Nachtclub besprochen werden.

  37. Diese Bürger und Wähler , haben exakt dieses Alles so gewollt !
    Nicht nur gewollt, Sie sind geradezu in dieser Kommunistin ohne Kinder und freiwilliger IM Protagonistin vernarrt ! IM Erika und Victoria passen sehr gut in dieser verblödeten Landschaft ! Nur … war die CDU von der Stasi unterwandert, als diese Frau an die Spitze der CDU gehoben wurde ? Anders ist es mir nicht erklärbar … selbst ein Schäuble ist zum Wendehals geworden !!

  38. ghazawat 25. Juli 2019 at 19:10

    Meine. ca. 15 Jahre alte hochmoderne „Wetterstation“ für 30 € aus dem Plus Markt meldete gegen ca. 17.00 über 50° und aktuell 45,4°…wird allerdings daran liegen, dass zu den Abendstunden der Planet volle Möhre auf den Sensor knallt. Innen sinds 32,9° ( im Schatten 😎 ). Micorostf Wetterapp vermeldet aktuell 39° in CCAA.
    In der Innenstadt verlautete gegen 16.30 eine Apothekenuhr 40°.
    Samtags solls ja wieder runtergehen…Sonntags dann um die 22°. Klimawandel im Wochentakt, herrli(s)ch!
    Ich kipp mir jetzt noch ne eiskalte Lidl-Orangenlimo rein 🙂

    p.s.: merkte heute mittag bei einem Gespräch auf der Straße an, dass man da gerne nochmal Kind wäre, jeden Tag schwimmen…

  39. – OT –
    Schäuble bezichtigt die AfD, sie sei mitschuld am Antisemitismus in Deutschland

    Nicht nur, dass der Deutschland(?) Funk den ganzen Tag wertvolle elekterische Enegie vergeudet, um ihren linken Journutten die Möglickeit zu bieten, ihre linksversifften Ansichten in den Äther zu posaunen. Jetzt hebt dieser Propagandeasender auch noch einen rollenden Kofferträger in die Öffentlichkeit.
    Joseph G. hätte Freude daran.

    Gollum aus dem Sommerloch:
    https://www.deutschlandfunk.de/interview-schaeuble-sieht-mitverantwortung-der-afd-fuer.1939.de.html?drn:news_id=1031596

  40. …Kahane ist auf obigem Foto nicht
    nur geschmacklos gekleidet, von der
    falschen Farbe zu ihrem keltischen Typ
    noch gar nicht gesprochen. Arroganz
    ist ihr ins Gesicht geschrieben. So sind
    sie eben, die sozialistischen Bonzen:
    überheblich gegenüber dem Volk. Von
    Gleichheit u. gleichen Rechten faseln u.
    sich selbst laufend Extrawürste gönnen.

    +++++++++++++++++++

    Heinrich Kreuzfort-Strohm fuhr im Juni 2019
    https://www.idea.de/typo3temp/_processed_/csm_bedford_strohm_heinrich_scheich_omar_tempelberg_pilgerfahrt_715_picturealliance_dpa16_8e40f0310e.jpg
    mit einem Boot zum Schiff Sea-Watch 3, das im Hafen
    von Licata lag. Angeberfoto in nachfolg. Artikel:
    Kreuzfort-Strohm begrüßt Vorstoß zur Verteilung von Migranten
    https://www.evangelisch.de/inhalte/158545/24-07-2019/ekd-chef-begruesst-ankuendigung-von-macron-zur-verteilung-von-migranten

  41. Autodidakt 25. Juli 2019 at 19:24

    ghazawat 25. Juli 2019 at 19:10

    Meine. ca. 15 Jahre alte hochmoderne „Wetterstation“ für 30 € aus dem Plus Markt meldete gegen ca. 17.00 über 50°
    —————————
    Sie sollten mal nachsehen, ob Ihre Wetterstation nicht „Grad Fahrenheit“ anzeigt. 🙂

  42. sowas geht eigentlich nur in der Klapse“wenn die Patienten die Führung übernehmen“, oder in Deutschland.

  43. VivaEspaña 25. Juli 2019 at 19:18

    Viper 25. Juli 2019 at 19:14

    Muß noch mal im Nachtclub besprochen werden.
    ——————————
    Unbedingt!

  44. Wetter:

    Bei der Internetseite

    https://weathermap.netatmo.com/

    Kann man die aktuellen Wetterdaten von privaten Wetterstationen finden und diese mit den offiziellen Daten vergleichen.

    Die Besitzer solcher privaten Wetterstationen geben sich in der Regel sehr viel Mühe, einen passenden Standort auszusuchen.

  45. Unangenehmes Äußeres deckt sich bei dieser Anscheißerin mit
    unangenehmen Inneren.

    Ich glaube, die würde als Richterin bedenkenlos Menschen erschießen
    lassen.

  46. Habe in meiner Wohnung noch 27,7°C,
    1. Stock, nicht Erd- oder Kellergeschoß.
    Ostfenster, keine Fensterläden, aber dichte
    Papierrollos, die nicht ganz ´runtergehen.
    Auf dem abendlich schattigen Balkon 34°C.
    Ein Ventilator wär mein Traum. Bestimmt
    teuer u. ausverkauft.

  47. Viper 25. Juli 2019 at 19:29

    Autodidakt 25. Juli 2019 at 19:24

    ghazawat 25. Juli 2019 at 19:10

    Meine. ca. 15 Jahre alte hochmoderne „Wetterstation“ für 30 € aus dem Plus Markt meldete gegen ca. 17.00 über 50°
    —————————
    Sie sollten mal nachsehen, ob Ihre Wetterstation nicht „Grad Fahrenheit“ anzeigt. ?
    ____________________________________________________________________
    Geht nüscht, das ist ein DEUTSCHES Modell, „Funk – Wetterstation“ steht da drauf, jawollja! 😎
    Da kann man sogar die Stadt einstellen, der Mondphase wegen.
    In Fahrenheit währen es jetzt bei 40°C 104°F…

  48. diese idioten haben alles gegen die wand gefahren.

    „Merkels Ex-General Erich Vad (62) rechnet im Podcast des Journalisten Gabor Steingart („Morning Briefing“) über den Zustand der Bundeswehr in Deutschland ab: Dieser sei schlecht, die Verteidigung des eigenen Landes nicht möglich, die Bürokratie ausufernd!“

    „Vads Knallhart-Urteil: Im Falle eines Überfalls wäre Deutschland nicht verteidigungsfähig. In einem fiktiven Szenario könnte Russland das Baltikum innerhalb von 36 Stunden erobern und dann weiter gen Westen marschieren – wie weit ein solcher Angriff gehen könnte, hängt auch von der EU ab.
    „Europa als eigenständiger, sicherheitspolitischer Akteur zwischen den USA, China und Russland wäre schon angebracht“, erklärt Vad. Doch auch davon sei man meilenweit entfernt, derzeit ist eine gemeinsame Verteidigung unrealistisch. Selbst eine „Nato ohne Amerika“ sei „kaum handlungsfähig“. “

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/bundeswehr-merkels-ex-general-rechnet-ab-es-gehe-nicht-nur-ums-geld-63532090.bild.html

  49. Wenn derartige Spitzel trotz allem was sie in der ehem.DDR angerichtet haben,hier wieder in Amt&Würden sind,müssten die alten und neuen Nazis ja auch hier wieder Salonfähig werden…finde den Unterschied….wo ist eigendlich die Akte IM Erika geblieben Herr Gauck?

  50. VivaEspaña 25. Juli 2019 at 19:37

    @Viper
    C: Bin Berliner

    Und hier

    #GunControl: New Zealand’s Prime Minister Jacinda Ardern Has Male Genitals? (BIG BALLS Cover)

    [..]
    _________________________

    Igittigitt…“The best of Balls from Jacinda“

    Nicht schlecht Dein Gedächnis 🙂

    Berlin Charlottenburg meldet 30 Gräta draußen und in meinem DG die Hölle auf Erden bei 36 Gräta…

  51. Das eine ehemalige IM in solch einer Position sitzt und den Moralapostel gibt, zeigt was in diesem Land falsch läuft.

    Im Alter von 19 Jahren wurde Anetta Kahane vom Ministerium für Staatssicherheit (MfS) angeworben. Nachdem eine Freundin bei einem Fluchtversuch verhaftet worden war, verhörte das MfS sie als mögliche Mitwisserin der Flucht. In dem Zusammenhang willigte sie in die Zusammenarbeit ein.[13][14] Das MfS führte sie von 1974 bis 1982 als IM Victoria und setzte sie vor allem auf Westdeutsche und in der DDR lebende Ausländer an. Laut ihrer Autobiografie traf sie ihren Führungsoffizier Hartung während ihres Studiums in Rostock etwa alle vier bis sechs Wochen in Berlin.[15] In den MfS-Akteneinträgen wurde sie als „unzuverlässig, politisch-ideologisch unausgereift und schwer zu führen“ eingestuft,[16] so dass das MfS ihr zunächst die Erlaubnis zu Auslandsreisen verwehrte. Nach Angaben ihres Führungsoffiziers habe sie mündlich in den Anfangsmonaten auch „belastend“ über Freunde und Studienkollegen berichtet.[17] Nach einem Artikel von Uwe Müller in der Welt gehe aus den Stasi-Akten hervor, dass sie Dutzende Personen aus ihrem Umfeld bespitzelt habe, darunter Künstler, einen ZDF-Reporter und Westberliner Studenten der FU. Die Brüder Thomas ( https://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_Brasch ) und Klaus Brasch ( https://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Brasch ) soll sie 1976 als „Feinde der DDR“ bezeichnet haben.

    Klaus Brasch starb kurz vor seinem 30. Geburtstag am 3. Februar 1980 an einem Cocktail aus Alkohol und Schmerztabletten.

    Thomas Brasch starb am 3. November 2001 in der Berliner Charité an Herzversagen. Sein Grab befindet sich auf dem Dorotheenstädtischen Friedhof in Berlin-Mitte.

    Zum zehnten Todestag von Thomas Brasch erschien 2011 unter dem Titel Die Kinder der preußischen Wüste ein Schlüsselroman über sein Leben. Verfasser ist Braschs langjähriger Freund Klaus Pohl.

    Für mich trägt Kahane indirekt am Tod von Thomas und Klaus Brasch eine Mitschuld.

  52. Fast alle, die heutzutage von Demokratie u. Freiheit reden,
    sind in Wahrheit Sozialisten u. meinen Sozialismus.

    Gauck, Merkel, Steinmeier, Maas, Kahane, Pitbull Stegner usw.

    Sonderfälle sind Moslems, diese schwafeln auch so gerne von
    Demokratie u. Freiheit, um unter diesen Mäntelchen, den Islam
    einzuschleusen u. zu verankern.

    Die DDR hatte „Demokratie“ sogar in ihrem Namen…

  53. PERFIDE US-MUSLIMISER HASS GEGEN ISRAEL.
    Die „Squad“ von links-extremen US Repräsen-Tanten greift ein neuer, bemerkenswerter Ansatz auf: die Gleichstellung von Israel-Boykotten mit Boykotten gegen Nazideutschland.
    Die demokratisch-muslimische Abgeordnete Rashida Tlaib, war die letzte, die diesen Vergleich anstellte. Sie sprach sich am Dienstag vor dem Plenum gegen eine parteiübergreifende Resolution gegen die als BDS bekannte Bewegung aus, die Boykotte, Kapitalentzug und Sanktionen gegen Israel fordert.
    „Das Recht auf Boykott ist tief in der Struktur unseres Landes verwurzelt“, sagte Tlaib, die Tochter palästinensischer Einwanderer. „Die Amerikaner boykottierten das nationalsozialistische Deutschland als Reaktion auf Entmenschlichung, Inhaftierung und Völkermord an den Juden.“ Sie bezog sich auch auf Boykotte gegen die Apartheid in Südafrika.
    Das Anti-BDS-Gesetz wurde mit 398-17 Stimmen verabschiedet.
    Einige Tage zuvor stellte Ilhan Omar eine eigene Resolution vor, die BDS subtil unterstützte, ohne Israel ausdrücklich zu erwähnen. Auch in dieser Entschließung wurde der Vergleich mit dem nationalsozialistischen Deutschland gezogen.

    „In der Erwägung, dass Amerikaner aus Gewissensgründen stolz darauf sind, an Boykotten für Menschenrechte im Ausland teilgenommen zu haben, darunter der Boykott des nationalsozialistischen Deutschlands von März 1933 bis Oktober 1941 als Reaktion auf die Entmenschlichung des jüdischen Volkes im Vorfeld des Holocaust.“ so die Entschließung.
    In einem Kommentar zu Al-Monitor sagte Omar, dass die Resolution „eine Gelegenheit für uns ist, zu erklären, warum wir eine gewaltfreie Bewegung wie die BDS-Bewegung unterstützen.“
    Einige jüdische Abgeordneten reagierten gereizt über den Vergleich.
    In der Vergangenheit beschuldigte Omar Mitglieder des Kongresses, Israel nach Einwirkung von Lobbyisten zu unterstützen, damit andeutend dass sie bezahlt wurden. Sie behauptete auf Twitter, dass die Unterstützung der USA für Israel „alles über das Benjamins-Baby“ sei. Sie löschte später den Tweet und entschuldigte sich.
    Von den anderen Squad-Mitgliedern stimmte Ayanna Pressley für das Anti-BDS-Gesetz, aber Alexandria Ocasio-Cortez,Tlaib und Omar stimmten dagegen. Ocasio-Cortez begründete ihre Stimme gegenüber BuzzFeed News damit, dass es um Redefreiheit und die Unterstützung gewaltfreien Protests gehe.

    Israel ist seit Jahren Angriffen aus dem von der Hamas besetzten Gazastreifen ausgesetzt, zuletzt mit Raketen, die im Mai auf Israel abgefeuert wurden.
    https://www.foxnews.com/politics/new-squad-talking-point-boycotting-israel-like-boycotting-nazi-germany
    Die anti-faschistische FDJ-Kanzlerin unterstützt die anti-Trump „Squad“ wo sie nur kann, auch um ihr Sonderverhältnis zu Israel zu vertiefen.

  54. apropos Fahrenheit..
    Da merkt man doch deutlichst wie wie blödsinng die Globalisierung ist.
    Man schafft es seit 100 Jahren nicht, sich auf einen gemeinsamen, global gültigen Standard bei Masseinheiten zu einigen, sofern es so Gespräche / Überlegungen überhaupt gab / gibt. Dazu noch Links / Rechtslenker, unterschieliche Gleise. Für eine „Eine Welt“ überaus und überhaupt in einer modernen globalisierten Welt sehr wichtig…
    Wegen Gallone / Liter sind schon Flugzeuge abgestürzt, da beim betanken falsch kalkuliert wurde..
    In Kanada wird das wohl nahezu zelebriert.

    Meine Meinung!

  55. Es ist unglaublich und zugleich bezeichnend, wenn man sieht, welche Gestalten im heutigen D land wieder nach oben gespült wurden…
    Als Zoni erlebt man die Rückkehr in einen überwunden geglaubten Albtraum.

  56. Füge noch die verschiedenen Anschlusswerte im Elektrobereich ( Volt / Hertz ) hinzu. Verschiedene Steckdosen zudem. Sicherheitsbestimmungen überall anders….und überhaupt „Normen“…das ist soooo viel.

  57. Gerade auf Fratzenbuch in diesem Zusammenhang gelesen: „Scheiße schwimmt immer oben“.

  58. Wie so Skandal? Ich finde nachdem IM Erika, die alte BRD in eine DDR 2.0 umgebaut hat ist es nur konsequent das sie ihre Kameradin von Horch und Guck, Kahane als neuen Emil Mielke, mit der Bespitzelung des eigen Volkes beauftragt. Ich hatte eigentlich gedacht Kahane bekommt den Posten von Maaßen bei der neuen STASI (ehemals Verfassungsschutz). Ich bin sicher Die beiden Stasi- Spitzel Merkel und Kahane treffen sich jedes Wochenende bei einer Flasche Rotwein und lachen sich über die Blödheit der Deutschen kaputt. Die so blöde waren sich selbst abzuwägen und bis heute nicht gemerkt haben das sie längst in einer neuen DDR leben.

  59. Die kommt auch noch zur Kasse..
    Quer im 3 gesehen? Der irre Antifa Wirrkopf von Moderator mit einem Fuck AfD Schild..
    Vor der Sommerpause musste der Idiot noch vor arbeiten, damit die debilen Grünen zufrieden sind!
    Könnt mal ein Thema machen, der YouTuber Nerver forget Nicki hat den auch schon durchschaut.

  60. Uns Wessis wurde 1989 simuliert, die „DDR“ geht unter – „Wiedervereinigung“. Friede, Freude, Eierkuchen. Nix ist. Meiner Meinung nach ist das ganze umgekehrt geschehen, die ganzen Stasi-Spitzel sitzen seit damals im BT. Merkel musste unter Kohls CDU noch stark schauspielern, damit sie es an die Spitze als Kanzler gebracht hat. Damit kam der ganze Apparat erst richtig auf Touren. Das geschah nicht von heute auf morgen, sondern ganz subtil.

  61. Vor dem Herrn Knabe habe ich absolute Hochachtung. Ich hatte mit ihm mal schriftlichen Kontakt, da ich mit seiner Meinung zu einem russischen Oligarchen Ölmulti, eine andere Meinung hatte als er. Im schriftlichen Austausch wurde das aber geklärt. Ein sehr angenehmer Umgang mit ihm. Er hat absolute Kenntnisse über die kriminellen Strukturen der kommunistischen Machthaber in der DDR und die Strukturen in diesem des Regime und war sehr intensiv bemüht weitere Aufklärung zu bringen.Dann erfolgte die Ablösung als Chef der Gedenkstätte in Bln- Hohenschönhausen, Stasiknast. Für mich aus fadenscheinigen Gründen, da sein Stellvertreter sex, Übergriffe auf Mitarbeiterinnen angeblich durchgeführt hat und Hr. Knabe nichts unternommen hat, angeblich. Das hat für mich Geschmäckle, zumal bekannt wurde das auf politischer Ebene das nicht so gewollt war. Hier will man offensichtlich eine Liberalisierung nach der Devise, es war ja alles nicht so schlimm in der DDR mit der Stasi. Angeblich soll er zu einseitig recherchiert haben.Offensichtlich passte Herr Knabe nicht ins System bei seinem Vorgesetzten Klaus Lederer, Kultursenator in Berlin und Angehöriger der Linken Partei. Für mich alles sehr merkwürdig in diesem Lande. Über die Stasispitzlerin Kahane möchte ich mich mich weiter äußern, da ich dann sonst in diesem „demokratischen“ Land mit Repressalien zu rechnen habe.

  62. Haremhab 25. Juli 2019 at 19:03

    @ jeanette 25. Juli 2019 at 18:56

    Schwimmhallen und Freibäder sidn ein Zuschussgeschäft, d.h. die tragen sich nicht von den Einnahmen. Wenn da was privatisiert wird, müssen die viel Geld reinstecken für Renovierung und Betrieb.
    ———————————————–

    Das beruhigt mich noch nicht! 🙁 🙁

    Für die Moscheen haben sie sich auch Geld aus der Türkei beschafft!

    Grund und Boden ist für die das A & O!

  63. Es ist manchmal unglaublich,
    es gibt Drecksäcke,die landen immer wieder auf den Füßen,
    wo andere gevierteilt werden,werden die Hofiert und in Hohe Ämter positioniert.
    Allerdings,es ist durchaus denkbar,daß diese Personenkreise,skrupellos vorgehen,
    genügend Dreck in Safes und Verstecken lagern,um entsprechende „Entscheidungen“,
    beeinflussen können.
    Dabei hilft ihnen aber auch ihre jeweils wechselnde Loyalität und Verschwiegenheit,
    bis ins Mark,mit solchen Personen kann man alles planen oder auch durchziehen.
    Sie sind wie ein Chamäleon,was bei Bedarf die Farbe wechselt, über Rot nach Grün,
    über Grün nach Schwarz,oder wenn es je gewünscht würde,bis hinein,ins Blaue!

  64. @Viper
    Einleuchtende Erklärung, da soll mir noch mal jemand sagen es gäbe Zombies!
    Die Evolution geht manchmal schon seltsame Wege und wenn der Mensch in die Genetik eingreift, dann kann so ein Experiment auch mal in die Hose gehen. Bloß traurig das der Kütterkübel mit der Versandbox verwechselt wurde, jetzt haben die Deutschen leider einen Schnüffelzombie an der Backe, dem man auch noch das richtige Gebetsbuch in die Windel gepackt hat. 👿

  65. Bei der Serie „Eine schrecklich nette Familie“ (Al Bundy) kam es mal in Betracht in einer Folge Peggys Mutter zu zeigen. Dafür war Harris Glenn Milstead alias Divine vorgesehen. Doch diese Frau hier oben im Bilde übertrumpft Divine noch um Längen, zumindest für diese Rolle.

  66. Schon öfters hier geschrieben und beschrieben, auch von mir: Die Physiognomie, die äußere Erscheinung von Lebewesen trügt Menschen, die keine oberflächlichen Zombies (wie m.E. ca. 90% der Menschheit) sondern ein wenig mehr sensitiv sind, selten: Die Verschlagenheit, die Niedertracht, der Verrat, das jahrelange Misstrauen und Ausspionieren, ja das durch-und-durch Böse macht sich in dem Antlitz dieser Stasi-Denunziantin mehr als deutlich! Innerlich leidet sie sehr wohl, sie weiß, sie hat Dutzende Menschen verraten, in den Tod getrieben, ins Gefängnis gebracht, zum Selbstmord veranlasst.
    Natürlich hat sie sich das durch Filz, Kungelei und gefälschte Gefälligkeits“Gutachten“ von alten Seilschaften alles rauslöschen und rauseditieren lassen, damit sie heute so gut wie „sauber“ und als „kleine, unwichtige“ IM dasteht, die gar nix getan hat, doch ihre abgrundtiefe H**************, ich sage lieber: ihre Physiognomie zeigt, dass sie sehr wohl weiß, was sie jahrelang verbrochen hat!
    Aber Karma wird sie auch ohne uns eines Tages an ihre unsäglichen Schandtaten erinnern und ich hoffe, dass sie das noch erlebt, doch feige und erbärmlich wie sie ist, wird sie sich einer Verurteilung bzw schon einer Anklage durch ordentliche Gerichte wie viele Stasi-Spitzel mit dem Freitod entziehen.
    Es sind die Hunderten von Kreaturen wie Julia Schramm (Piratenpartei, Antifa-Linksextremistin) und Anne Helm (Piratenpartei, Antifa-Linksextremistin), die einer Kahane zuarbeiten und für die sie eine Art Vorbild zu sein scheint, die die Stasi-Schergen in unsere Jetztzeit transportieren indem sie alles patriotische und Deutschland-freundliche militant bekämpfen und angreifen.

  67. muss das sein, daß man als unbescholtener Leser von PI durch das Einstellen dieses hässlichen Bildes so geschockt wird? Was haben wir verbrochen? Im Märchen hat der Teufel eine Großmutter. aber er hat auch eine Tochter, wie man sieht.

  68. Ja, es hat damals niemand aufgepasst und die SED kastriert.
    Heute sitzt sie doppelt und dreifach im Parlament Namens Union, Links, Grün.

  69. Es gibt noch Urlaubsorte wo es keine Kopftücher gibt aber diese verrate ich nicht.

  70. Ja, aber in nem Staat, wo die angeblichen Revoluzzer „Anti“fa von Politikern mit Steuergeld unterstützt und gefördert werden, da passt so eine Spitzelin auch in gehobener Position um das Volk drangsalieren zu helfen.
    Alles krass krank.

    Herr Grothe in Hamburg zB möchte Rechte mit wortwörtlichen Cyber Nazijägern zu Leibe rücken.
    Da kann man doch nur noch den Kopf schütteln. Allein dieser Ausdruck. Noch infantil blöder geht ja gar nicht und der ist ja auch in gehobener Position.

  71. Dieses Foto im Kleid mit Streifen kennen wir doch seit Jahren. Gibt es nichts Neueres an Bildern von der Jubilarin?
    Wir leben in einem Merkel/Grün/Kahane/ instruierten Land.

  72. .
    Man stelle
    sich vor, es würde
    nur solche Frauen geben.
    Nicht auszudenken ! Aber es
    reicht ja schon, daß solchen
    Weibern heute Macht und
    Geld gegeben wird, um
    ihren Haß in vollen
    Zügen so richtig
    auszuleben …
    Ist ja typisch
    für diese
    Zeit.
    .

  73. Solche SED-Weiber wegen ihrer Vergangenheit nicht in Staat-(Hilfs) Diensten zu verwenden,
    es wäre Nazi.

    Lieber solche SED-Nazi, als rechte Nazis.
    Der Staat kann in seiner Idiotie nicht anders, als mittels Beschäftigung von SED-Nazi, seinen „guten Willen“ zu zeigen.

    Und um die Sache ganz klar zu stellen, beschäftigt so ein entgleister Staat, auch gern Islam-Nazis.

    SED- sowie Islam-Nazis in staatliche Hilfs-Dienst zu bringen, damit gibt sich der entgleiste Staat die höchsten Weihen.

    Freuen wir uns doch, dass über uns als demokratisch gesinnte und aufgeklärte Einheimische, dieser verquast Abschaum wacht.

    Was wäre schon ein Volk wie wir aus arbeitsamen Klugen, wenn es nicht vom SED-Abschaum und staatsfeindlichen Moslanten rechtmäßig unterdrückt werden kann?

  74. Nun sind sie halt wieder da und ruinieren hochgelobt DE und die Freundschaft zwischen den Bürgern Europas ..

  75. @ Maria-Bernhardine 2:03

    Vielen Dank für die Bilder!
    Seit 2017 viele Millionen, es muss doch jeden normalen Menschen schütteln angesichts dieser Person und deren Unterstützung ….

  76. Ja, eine graue Hose und ein auffällig gestreiftes Oberteil.
    Auffällig, dass die graue Hose und ihr Oberteil in der Öffentlichkeit so rar sind.
    Die Kahane und ihr Club werden wohl bewusst aus den Medien herausgehalten, zu viele Bürger könnten so wütend werden wie wir alle hier.

  77. @ rasmus 26. Juli 2019 at 02:12

    BITTSCHÖN, GERN GESCHEHN!

    Die Bosheit steht ihr ins Gesicht geschrieben.

  78. Maria-B.
    Kipping, Jelpke, Kahane, Ramelow, Merkel und andere. Wieso müssen wir sowas heute noch oder schon wieder ertragen in UNSEREM Bundestag?

  79. Wer weiß, was die Stasi alles so über den Westen ausgeforscht hatte, bei den Verhandlungen zur Wiedervereinigung kamen diese peinlichen Geheimnisse mglw. als Trumpf auf den Tisch, denen wurde dann vielleicht versprochen, dass bestimmte Personen hohe und höchste politische Ämter bekommen sollen, das hat doch vielleicht alles wunderbar funktioniert, die EU ist ein sozialistisches Projekt, der Klassenfeind wurde geschwächt.

    Viele Araber kamen schon in den 80er Jahren per Interflug von Beirut nach Berlin Schönefeld, die sind dann einfach nach West-Berlin ohne weitere Kontrolle durch den Westen und haben dort Asyl/ Duldung bekommen. Die DDR hatte sich mit der PLO verbündet, und ich habe mich immer gewundert, warum die westdeutschen Linken immer so ahnungslos PLO-freundlich und Israel-kritisch waren, die waren vielleicht damals schon Opfer der DDR Propaganda. Und 2015 kamen noch mehr solcher Araber, Merkel, die sich in der DDR wohl gefühlt hat, hat sie reingelassen.

    siehe auch: https://www.cicero.de/innenpolitik/arabische-clans-neukoelln-kriminalitaet-libanon-parallelgesellschaft-innensenator

    Zitat: „Ja, ich schätze, dass auf diesem Weg bis zum Fall der Mauer 1989 75 Prozent der Araber nach Westdeutschland gekommen sind, nicht nur aus dem Libanon. Heute leben in Berlin circa 140.000 Araber.“

  80. @ Zinnober 3:16
    Alles richtig, aber wie werden wir erstmal Merkel, Kahane und all die anderen Stasi-Schmutzreste los?
    Garnicht zu reden von all dem Schmutz aus der sog. „Union“, welcher zu viele Bürger offenbar immer noch vertrauen. Naja, das TV hilft stark mit. Würde ich nur TV schauen, wäre ich auch irgendwie neben der Spur.
    Andererseits: Gibt es das überhaupt noch? Ich kenne noch eine Frau ohne Internet, sie ist nicht blöd, sie will einfach nicht mehr einsteigen, es ist wohl eine Interessen- wie auch Finanzfrage. Sie lebt von der Hand in den Mund, aber sie ging auch mit Geld nie vernünftig um.

  81. @Zinnober
    Ein normales Einwanderungsgesetz gemäß Australien, Kanada etc ist hier nicht erwünscht, denn es sollen Migranten einströmen wie ein Wasserfall. Das tun sie seit 4 Jahren und tägl. per Flugzeug, es sollen gezielt kulturfremde Menschen kommen, mit denen wir in Konflikt geraten können, wir lehnen diese Kulturfremden ab.
    Was sollen die hier, Merkel? Wollen Sie uns vernichten?

  82. Ich schätze, daß unsere Behörden die Stasi-Tätigkeit von Kahane anders sehen. Geheimdiensttätigkeit nennt man bei uns: „im Verborgenen Gutes tun!“
    Denn unser Verfassungsschutz wirbt derzeit in Köln mit großen Plakattafeln neue Mitarbeiter an wie folgt:

    Im Verborgenen Gutes tun!
    Sinnvolle und sichere Jobs im Inlandsnachrichtendienst
    Jetzt auf eine von vielen freien Stellen bewerben
    http://www.verfassungsschutz.de/karriere
    Bundesamt für Verfassungsschutz

    Dies alles in großen Buchstaben auf dem Plakat, nichts anderes. Der Verfassungsschutz soll also ausgebaut werden. Leider kann ich hier kein Foto von diesem Plakat hereinstellen.

  83. Nicht nur ist die Dame linksbuntextrem, sie ist auch antideutsch und jüdisch. Da bekommt die BRD-Elite sofort wohliges Angstgefühl ihrem Gesinnungs-Kapo Kahane gegenüber und reibt sich an diesem zu gegenseitigem Wohlbefinden. Ein artiger BRD-Insasse hat diese Stasi-Tante lieber als Freund denn Feind.

  84. Ich bin immer wieder erstaunt darüber wie die Behauptung aufgestellt wird es gäbe oder es hätte einen kommunistischen Staat gegeben.

    Der Kommunismus ist die Utopie, oder sagen wir der weitere Schwachsinn, des Sozialismus. die Utopie einer klassenlosen Gesellschaft. Wann war die DDR Klassenlos, wann war die Sowjetunion Klassenlos?
    Die ganze Sozialistische Ideologie ist ein Mix aus Schwachsinn für Schwachsinnige. Aber nur für den arbeitenden Pöbel der empfänglich für die Mär von Klassenlosigkeit, Gerechtigkeit und Gleicheit ist. Dies alles nur um die Profitgier der Großkonzerne und Großbanken, oder sagen wir der paar Familien, zu befriedigen.

    Anmerkung: Seltsam das die ideologie des Sozialismus vorgibt etwas zu bekämpfen, Großkonzerne/Großbanken, was ihn selbst erfunden hat. Oder etwa doch Logisch?

  85. Herrjeh was für ein Foto- bei diesem mutierten, hasszerfressenen Zellhaufen könnte ich schon morgens um 8 über meinen Tisch kotzen. Aber eigentlich wollte ich nur nochmal das Zitat von Heinrich v. Treitschke zum Thema Sozialismus anfügen, weil er es sehr prägnant und zutreffend formuliert hat, aber ich finde das Zitat grad nicht- werde nochmal später nachschauen… .

  86. Von Missgunst zerfressen, verbittert bis zum Boden herabgezogene Mundwinkel.

    Passt zu Merkel.

  87. Linke Doppelmoral

    Linken-Politiker treten in der Öffentlichkeit gern besonders angriffslustig auf. Kritik an der politischen Konkurrenz erfolgt meistens aggressiv und von oben herab. An das eigene Handeln werden indes andere Maßstäbe angelegt. Hier wird großzügig über Versäumnisse und Fehler hinweggesehen. Vier Beispiele für linke Doppelmoral.

    https://hubertus-knabe.de/linke-doppelmoral/

  88. Die ganze Sozialistische Ideologie ist ein Mix aus Schwachsinn für Schwachsinnige.

    Heute wird dieser Schwachsinn durch die Klima-Religion ersetzt.
    Es geht letztlich immer nur um die NWO, die in verschiedenen totalitär-ideologischen Gewändern auftritt, mal GRÜN, mal ROT, und auch in SCHWARZ.
    Alter Wein in neuen Schläuchen.

  89. Der Deutsche mag es eben gern totalitär. Die DDR und Dritte Reich reloaded.

    „Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke. Nichts ist uns verhasster als der rechtsstehende Bürgerblock … (Joseph Goebbels, „Der Nazi-Sozi“ aus dem Jahre 1932).

  90. Nach der Wende wurde viel versäumt. Keine Prozesse und Berufsverbote gegen Ex-Stasi Mitarbeiter. Vor vielen Jahren wurde festgestellt, dass 1200 Mitarbeiter von Arbeits & Sozialämtern in Brandenburg Ex. Stasimitarbeiter waren. Ein zweites Nürnberg wäre angemessen gewesen.

  91. Ein Staat, der aktiv Täter wie Kahane fördert und die Opfer vergisst, konterkariert sich als Rechtsstaat. Wer soll einem solchen Staat trauen? Seine Botschaft: sei zwielichtig, denunziere, es wird keine Folgen haben. Die Bundesrepublik Deutschland ist tief gesunken.

  92. ….Die ganze Sozialistische Ideologie ist ein Mix aus Schwachsinn für Schwachsinnige. Aber nur für den arbeitenden Pöbel der empfänglich für die Mär von Klassenlosigkeit, Gerechtigkeit und Gleicheit ist. Dies alles nur um die Profitgier der Großkonzerne und Großbanken, oder sagen wir der paar Familien, zu befriedigen……

    Die sozialistische Ideologie ist eine Ideologie für den äusseren Kreis, für den dummen Pöbel, der nicht weiss, welches Stück intern, im inneren Kreis, wirklich gespielt wird.

    Damit der Pöbel da auch mitspielt, muss er überzeugt werden, auf jeden Fall Gutes zu tun, auch wenn er nur raus einer Horde von nützlichen Idioten besteht.Am besten ist es, man beschwatzt ihn, er müsse die ganze Welt retten, das schmeichelt seinem grössenwahnsinnigen Schwachsinn über alle Massen.Endlich kann er, als kleines Arschloch, an einer wirklich grossen Sache mitwirken.

    Anmerkung: Seltsam das die ideologie des Sozialismus vorgibt etwas zu bekämpfen, Großkonzerne/Großbanken, was ihn selbst erfunden hat. Oder etwa doch Logisch?….

    Dahinter steckt das Konzept von These und Antithese, vom Sturm im Wasserglas (geschlossenes System) wo beide Seiten von derselben Macht kontrolliert werden, um das System völlig zu beherrschen.
    Hochfinanz und Kommunisten arbeiten Hand in Hand um die Mittelschicht auszubluten, zu enteignen, das sind die Interessen beider.Das haben Leute schon 1911 gewusst.
    Kommunist Trotzki lebte gut versorgt von der Hochfinanz in den USA und liess sich im Straßenkreuzer dort herumfahren, lebte dort klimatisiert im teuren LuxusAppartement.

    Denn darum geht es : Völlige Kontrolle, das ist beim Sozialismus so, und so ist es beim übergeordnetem System NWO

  93. StopMerkelregime 26. Juli 2019 at 10:05

    Ein Staat, der aktiv Täter wie Kahane fördert und die Opfer vergisst, konterkariert sich als Rechtsstaat.
    ——————————————————————————————————————
    Schon vor einigen Jahren hat bereits der EuGH geurteilt, daß die BRD nicht mehr über die notwendige, rechtsstaatliche Strukturen verfügt, die einem Angeklagten ein ordentliches Verfahren garantieren würden. Dann das EuGH-Urteil vor einigen Wochen bezügl. Internationalem Haftbefehl (EU-Staaten dürfen internationale Haftbefehle, die von D. gestellt werden nicht mehr bearbeiten, weil in D. die Staatsanwaltschaften weisungsgebunden (den jeweiligen Landes-; Bundesjustizministern unterstellt) sind, und somit politische Prozesse nicht ausgeschlossen werden können- es wurde also klar gesagt, DASS IN D: DIE JUSTIZ NICHT (!!) UNABHÄNGIG ist- noch Fragen?

  94. Die sozialistische Ideologie ist eine Ideologie für den äusseren Kreis, für den dummen Pöbel, der nicht weiss, welches Stück intern, im inneren Kreis, wirklich gespielt wird.

    Das Konzept INNERER und ÄUSSERER KREIS

    ist wichtig zu verstehen, wenn man überhaupt etwas verstehen will.
    Es ist das Konzept von Geheimbünden, Logen und auch Parteien, die auch nur grosse Logen sind.

    Die nützlichen Idioten sind der äussere Kreis, die Jubelperser und Klatsch-Automaten.
    Die fanatisch Begeisterten, solange der Erfolg und die Kasse stimmen, was scheren da Inhalte.

    Der innere Kreis ist der, der wirklich weiss, was läuft.
    Die PARTEI-SPITZE, ganz Oben auf der Pyramide.
    Das war schon so bei den bayrischen Illuminaten und das das ist auch bei den Sozialisten/Kommunisten so, die daraus hervorgingen.

  95. Das war schon so bei den bayrischen Illuminaten und das das ist auch bei den Sozialisten/Kommunisten so, die daraus hervorgingen.

    Das Spitzelwesen gabs übrigens schon bei den Illuminaten aus Ingolstadt,
    das war es auch, was schliesslich mit zur Zerrüttung des Ordens führte, weil jeder jeden verpetzte,
    das haben die Kommunisten genau so übernommen.

  96. Das Konzept INNERER und ÄUSSERER KREIS (SCHUTZ-KREIS)

    gibt es auch im organisierten Verbrechen, bei der Mafia u.a :

    https://www.youtube.com/watch?v=tTcrJdZgyUk

    Der unwissende, tanzende äussere Kreis bietet den wirklichen Verbrechern in inneren Kreis SCHUTZ:
    SCHUTZ-KREIS.

    Die Polizei muss sich hier erst mal durcharbeiten, um zu den Verbrechern im Innern vordringen zu können.

    Genauso funktionieren auch Parteien,Logen, Kirchen u.a andere Organisationen

  97. In Deutschland entwickelt sich ohne alliierte Kontrolle alles in Diktaturen – in rechten, linken oder religiösen Faschismus.

  98. Die Politik lässt dank Angela Merkel den Sozialismus wieder aufleben.
    In einer Zeit wo Gesetze in der Politik keine Rolle mehr spielen und die Justiz NICHT unabhängig ist, gehen Politiker der Altparteien ungeniert und sozialistisch vor.
    Und da dies auffällig fortgeschritten ist, kommt dem Kader eine IM Victoria gerade recht. Wären die Politiker nicht dermaßen verkommen (außer AfD), säße eine Kahane nicht auf solch einem Posten, sondern würde von der Stütze leben müssen, weil niemand mit solch einer Denunzianten-Tante etwas zu tun haben möchte!

  99. Der liebe Herr Ruprecht Polenz von der OST-CDU vertritt ja mittlerweile auch offen so einen tiefroten „Antifaschismus“, den kein Wähler bei der CDU gewollt und gewählt hätte. Seine Tweets triefend vor antiliberalen Hass zeigen, dass die Ostseilschaften noch funktionieren und stehen, und die Kommunisten die CDU unterwandert haben. Kein Wunder, die Blockpartei CDU war nur eine Spielart der SED.

    Die Seilschaften sind noch immer unterwegs. Die Kahane-Stiftung ist sogar aus dem Ausland finanziert. Bei Trump schreit man. Bei Kahane drückt man beide Augen zu. Politische Agitation ist ja eigentlich nicht gemeinnützig.

  100. Titanic 26. Juli 2019 at 12:07

    Kahane ist eine der schändlichsten Gestalten, die die DDR-Diktatur hervorbrachte. Ein Denunziantin wie aus dem Gruselkabinett. Sowas wurde 45 gehängt.
    ————————
    Biermann nannte das SED-Pack, das sich nach drei Umbenennungen nun DIE LINKE nennt [mit dem Roten Keil als Mordwaffe gegen Gegner überm I] lt. TS 7.11.14
    ###
    Der 1976 aus der DDR ausgebürgerte Liedermacher Wolf Biermann hat in der Gedenkstunde des Bundestages anlässlich des Mauerfalls vor 25 Jahren die Linke scharf attackiert. Die Abgeordneten der Linkspartei seien „der elende Rest dessen, was zum Glück überwunden wurde“, sagte der 77-Jährige. Er sei von dem „Ironiker“ Lammert eingeladen worden, um der Linken ein paar Ohrfeigen zu verpassen.
    ###

    Wie verkommen diese BRD in den Grundfesten ist, zeigt sie nicht nur in der Zulassung und Hofierung der SED, sondern auch, dass selbst enttarnte Stasi-Denunzianten im BT sitzen:

    Lt. wiki
    Dieter Dehm ist 12/1971 vom Ministerium für Staatssicherheit der DDR (MfS) auf Basis politischer Überzeugung als IM Dieter (später umbenannt in IM Willy) geworben worden.
    Laut seiner 400 Seiten starken Akte habe er dem MfS insbesondere über die Frankfurter Jungsozialisten und den SPD-Bezirk Hessen-Süd berichtet sowie nach der Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann aus der DDR als dessen Konzertmanager auch über diesen zahlreiche Berichte an die Organisation weitergegeben.
    Für seine Bemühungen, Biermann unter Kontrolle zu bekommen, soll er den Unterlagen zufolge vom MfS eine Geldprämie von fünfhundert D-Mark erhalten haben.
    Heute brüllt er unflätig im BT herum.

    Schon 2008 war lt. WELT ONLINE wird jeder Zehnte der 203 Abgeordneten der Linken im Bundestag und in den fünf Ost-Parlamenten durch Unterlagen aus der Birthler-Behörde belastet!!!

    Und dafür sind rd 300.000 in der SBZ/DDR verhaftet und etliche hingerichtet worden.

  101. Oh mein Gott, PI hat ja reichlich Kommentare gelöscht. Mich dünkt das diese sich alle auf das sexi Erscheinungsbild des Geburtstagskindes bezogen haben. Wie erbärmlich, so eine Person muss auch die Schmähungen aushalten können. Früher wurden Verräter und Leute die Schuld am Tod anderer sind ganz anders bestraft!
    Manchmal würde ich das islamische Strafrecht begrüssen.

  102. StopMerkelregime 26. Juli 2019 at 10:45

    In Deutschland entwickelt sich ohne alliierte Kontrolle alles in Diktaturen – in rechten, linken oder religiösen Faschismus.
    ———————
    Die Alliierten sind die Diktatoren – unsere Politiker ihre Erfüllungsgehilfen!

  103. Fremder.im.eigenem.Land 26. Juli 2019 at 19:07

    Oh mein Gott, PI hat ja reichlich Kommentare gelöscht. Mich dünkt das diese sich alle auf das sexi Erscheinungsbild des Geburtstagskindes bezogen haben.
    ————————-
    Es kann ja sein, dass diese Kommentare unter Antisemitismus gefallen waren.

  104. Die Dame verfügt eben über eine gehörige
    Portion Blockwart-Mentalität.
    Gelernt ist eben gelernt.

Comments are closed.