Kennen Sie schon Philip R. Lane? Nein? Sollten Sie aber. Und zwar ganz schnell. Und schauen Sie ihn sich ganz genau an! Er ist die Greta Thunberg der EZB. Was er so von sich gibt, muss uns erschrecken.

Zu Jahresbeginn war Lane noch Chef der irischen Notenbank. Als solcher hat der Harvard-Ökonom im Februar ein Papier mit dem Titel „Der Klimawandel und das irische Finanzsystem“ publiziert. Lane, inzwischen Chefökonom der EZB und damit derjenige, der die Konjunktur-Analysen schreibt und die nächsten Zinsschritte empfiehlt, stellt den Klimawandel als ein, vielleicht DIE größte Herausforderung für das Finanzsystem und damit die Zentralbanken dar. Ihnen müsse begegnet werden, um das Finanzsystem resistent gegen die Naturgewalten zu machen.

In seinem Papier bezeichnet der Mann diese Aufgabe als „strategische Priorität“. Die Notenbank Irlands hat unter der Ägide von Philip Lane vorgeschlagen, die Steuer auf fossile Brennstoffe bis zum Jahr 2030 von 20 auf 80 Euro je Tonne zu vervierfachen. Jetzt sitzt er also in Frankfurt an seinem makroökonomischen Rechenschieber und betätigt sich als Klimawandel-Kämpfer der EZB. Und schon jetzt finden seine Bewertungen Widerhall. Francois Villeroy de Galhau, französisches EZB-Ratsmitglied, hat ebenfalls bereits gefordert, die Gefahren des Klimawandels für die Geldpolitik zu berücksichtigen und sie in die Geldpolitik einzubauen.

Seine Begründung ist verräterisch: der Klimawandel sei eine der „gravierendsten wirtschaftlichen Erschütterungen“, mit denen es die Zentralbanker zu tun bekommen. Am niedrigen Wasserstand des Rheins habe man 2018 beobachten können, wie der Klimawandel das Wachstum beeinträchtigt.

Das bedeutet im Klartext: Mit Greta Thunbergs finanzpolitischem Neffen als Chefökonom der EZB werden wir von zwei Seiten noch viel stärker als bisher in die Mangel genommen: mit höheren Steuern und mit NOCH MEHR billiger Liquidität, die unsere 3,7 Billionen Euro Bankeinlagen entwertet und uns noch mehr Zinseinnahmen vorenthält – 2018 verloren wir so allein 40 Milliarden Euro. DANKE schonmal, Herr Lane!

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

113 KOMMENTARE

  1. Die sollten sich mal um das Thema Target II Salden kümmern, anstatt über ungelegten eiern zu brüten. Die Mittelmeerländer (Italien alleine ca. 600 Mrd.) haben inzwischen ca. 1 Billion € bei der dt. Bubdesbank anschreiben lassen, auch Traget II genannt. Rückzahlungstermin: Unbekannt bzw. nicht angestrebt. Aber D lässt das ja alles mit ich machen. Und mit einer Largarde (schon mal angezählt wg. Veruntreuung von Staatsgeledern) wird man nicht erwarten können, dass sich da etwas ändert. Unsere erkrankte Bundeskanzlerin hat es auch verabsäumt (natürlich gewollt) dass der Jens Weidmann als EZB Präsident dran kommt. Das wae der beste Schachzug des Maccroni.
    Damit sind die frz. Interessen – und nur um die geht es – gesichert.

  2. Hä?

    Also, wenn in Alpha Centauri ein Planet explodiert und die Trümmer Kurs auf die Erde nehmen, dann ist das demnach auch eine Herausforderung für unser Finanzsystem und daher müssen wir alles dafür tun, dass in Alpha Centauri kein Planet explodiert?

    Krieg ich jetzt ne Professur, weil ich die Zusamenhänge zwischen explodierenden Planeten und Geldsystemen dargelegt hab?

  3. Der Mann ist völlig bekloppt! Das Wetter hatte immer schon Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung, aber jetzt sucht man händeringend nach einer Entschuldigung, weshalb man (nicht nur) das Euro-Geldsystem vor die Betonwand der Finanz- Realität gefahren hat!
    Da kommt das Klimamärchen entweder gerade recht oder man hat es dafür erfunden!

  4. Natürlich wird das „Spielgeld“ Euro bald seinen Wert verlieren, es ist nur eine Frage der Zeit.

  5. Wenn wir, von der AFD übernehmen werden die Zentral Banken alle geschlossen auch Goldman Sachs und die Hochfinanz

  6. Passend dazu:

    Bei Plasberg wird heute wieder die Klima-Sau durchs Dorf getrieben:

    Dürre Felder, brennende Wälder: ist das noch Wetter oder schon unsere Zukunft?

    Hart aber fair . 15.07.2019. 00:30 Min.. Das Erste.

    Brände, Schädlinge, Dürre: Der Wald leidet und den Bauern droht eine weitere Missernte. Ist das schon der Klimawandel? Langfristig weniger CO? – reicht das nicht? Brauchen wir schon jetzt andere Wälder, eine andere Landwirtschaft, damit Deutschland nicht zur Steppe wird?

    https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/

  7. Der gute Mann hat völlig recht.

    Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn das Klima stirbt!

    Wie sagte noch der weise Hopi Medizinmann „Alte Dampfwolke“?

    „Erst stirbt der Mensch, dann stirbt das Klima, und dann wirst du feststellen, dass man Braunkohle nicht essen kann!“

    Erschütternd diese allzeit gültigen Weisheiten

  8. Sehen sie sich das Video von Merkel gestern in Frankreich an.Sie ist nicht nur neurologisch krank sondern extrem kurzatmig,bekommt kaum Luft beim Stehen.Als Facharzt fällt mir das sehr auf.Vermutlich Bluthochdruck u.Herzschwäche.Sie wird bald aus dem Bett heraus regieren.
    https://www.youtube.com/watch?v=pXZ7P5ubZsI

  9. „Es weht ein frischer Nordwind, weshalb die Höchstwerte im Norden gerade mal um 20 Grad liegen und damit wieder unter dem klimatologischen Mittel. Der Juli im Norden ist bis jetzt zu kalt.“

    https://m.focus.de/panorama/wetter-aktuell/heftige-unwetter-kuendigen-sich-an-es-wird-schwuel-dann-drohen-im-sueden-gewitter-ueberschwemmungen-und-hagel_id_10919813.html

    Alles klar! Es weht ein frischer Nordwind, deswegen haben wir den „kältesten Juli aller Zeiten“ ™ , nett umschrieben mit unter den klimatologischen Mittel…

    Aber bald kommt die nächste *Peitsche (* x-beliebiges einsetzen: Hitze, Regen, Unwetter, Hagel). In der neueren Fachsprache nennt man das Klima Disruption. Hauptsache, dass das CO2 ursächlich ist und deswegen mit Steuer bestraft werden muss. – und dann bekommt das CO2 so viel Angst, dass es sich tief im Waldboden vergräbt.

    Die Menschheit wird gerettet und Frau Doktor Merkel werden als Retterin der Menschheit goldene Statuen aufgestellt.

  10. OT Merkels Racketeneinsatz (Fortsetzung)
    Die Staatsanwaltschaft von Agrigento wird am Mittwoch die Vernichtung des Urteil der Richterin Alessandra Vella in Berufung beantragen. In dem Urteil hatte sie die von der Finanzpolizei am 29. Juni vorgenommene Verhaftung der Carola Rackete aufgehoben. Unmittelbar nach dem Einlaufen der Sea-Watch 3 in den Hafen von Lampedusa hatte sie ja die Sperre der Guardia di Finanza durchbrochen.
    Die Berufung beim Obersten Gerichtshof wird den Verlauf der Ermittlungen nicht berühren, bei der gegen die Rackete wegen Verstoßes gegen die Sicherheitsverordnung, den Navigationscode sowie wegen der Unterstützung illegaler Einwanderung ermittelt wird. Dies ist ein Teil der Ermittlungen, für die Rackete am Donnerstag nach Agrigento zur Vernehmung durch den stellvertretenden Staatsanwalt Salvatore Vella, zurückkehren wird. Die Ermittlungsrichterin Alessandra Vella war der Auffassung dass sich das Dekret nicht auf Schiffe die illegale Einwanderung betreiben anwenden liesse und solche Schlepperschiffe daher nicht als Gefahr für die nationale Sicherheit gelten können. Nach Dafürhalten der Alessandra Vella haben die Patrouillenboote der Guardia di Finanza die Aufgabe, die Schlepperorganisationen zu informieren und können daher nicht als Kriegsschiffe eingestuft werden.
    https://www.repubblica.it/cronaca/2019/07/15/news/sea-watch_3_la_procura_ricorre_in_cassazione_contro_la_scarcerazione_di_carola-231208037/?ref=RHPPBT-BH-I231208360-C4-P3-S1.4-T1
    Die Ansichten der Richterin Alessandra Vella gelten als bemerkenswerte Revision des Völkerrechts, wie ihre Anwendung auf alte Fälle zeigt.
    So überschritten am 10. Mai 1940 Truppen des Dritten Reichs die NL/DE Grenze um die NL-Neutralität gegen England zu schützen. Ein Krieg war bis etwa 10.00 Uhr formell nicht zu erkennen, weil erst dann Hitlers Geschäftsträger im Haag eine Kriegserklärung überreichte, offensichtlich aus Enttäuschung ob der Tatsache dass die Niederlande sich mit der Waffe den friedlichen Schutz widersetzte. So hätte die Juristin Alessandra Vella wahrscheinlich das unbotmässige Verhalten der Niederlande in Nürnberg 1945 bewertet. Die humanitäre Pflicht des Dritten Reiches NL-Leben zu schützen bricht die NL-Souveränität. Als nächste kann Den Haag jetzt Reperationsforderungen van Meiko Haas erwarten.

  11. ghazawat 15. Juli 2019 at 16:05

    Die Menschheit wird gerettet und Frau Doktor Merkel werden als Retterin der Menschheit goldene Statuen aufgestellt.

    Das erinnert mich irgendwie an den Pannemann.

  12. Machen wir uns doch nichts vor,
    das Europäische Finanzsystem, der Euro,die Konkunktur
    und grassierende Arbeitslosigkeit,sind das zukünftige Ende,
    jedweder Schwurbelei.
    Wir gehen hier in Deutschland,noch immer von unseren
    Verhältnissen aus, was sollen die Menschen in Bulgarien,Rumänien,
    den Baltischen Staaten erst machen,die hängen doch jetzt schon am
    Tropf der EU,die können das alles nicht mehr stemmen,und am
    Ende überrennen uns diese hungrigen,verzweifelten Menschen,
    da brauche wir auf die bekannten Sozialschmarotzer erst gar nicht mehr warten.
    Es wird ein Verteilungskampf, um die persönliche Existenz ausbrechen, und der
    wird blutig,der wird wie ein Sturm über die EU hereinbrechen.
    Das ist keine höhere Mathematik,
    das ist reine Logik ,und ein wenig Menschenverstand.

  13. Haremhab 15. Juli 2019 at 16:18

    In Kanada lauert der Bär.
    Da brauchst du ein Schießeisen.

  14. @ VivaEspaña 15. Juli 2019 at 16:21

    So viele Bären sind dort nicht mehr. Dafür weniger Moslems und Gutmenschen.

  15. Wenn Mr.Lane seine Wahnideen umsetzt, wacht hoffentich die Masse
    der schlafenden Schäfchen endlich auf und setzt ihr Kreuz mal an einer anderen Stelle .

    Oder sind die indoktrinierten Gehirne schon so mit Klimaangst vollgestopft und programmiert , dass eine Umkehr zu rationalem Denken nicht mehr möglich ist ?

  16. Na, passt doch gut! Lane aus dem PIGGS-Staat Irland, de Galhau aus dem Macronenreich und ihre neue Chefin Lagarde ist je bekannt, die Dame, die die deutschen Handelsüberschüsse stets lauthals beklagt. Unser Land muss doch irgendwie kleinzukriegen sein, damit Frankreich endlich wieder die Führungsnation Europas wird. Frankreich führt und Deutschland zahlt. Und gestern durfte die „mächtigste Frau der Welt“ – wer hat eigentlich so einen Blödsinn verkündet? – nach Bussi-Bussi mit der Macrone über den Luftbrettermann über der Champs Elysees staunen. Fast so imposant wie der orientalische Teppich. Mit dem könnte man doch gefahrlos übers Mittelmeer direkt nach Berlin fliegen, falls nicht wieder das grosseuropäische Gallileo-Satellitennavigationssystem ausfällt. Und morgen, ja morgen ist der Tag der fahnenflüchtigen Verteidigungsministerin – schnell weg nach Brüssel, bevor der U-Ausschuss kommt – aber vielleicht auch nicht, das ist heute noch die Frage. Es bleibt spannend.

  17. In diesem bekloppten Land, werden demnächst die Wählen vom Wetterbericht entschieden ! In einem Land , wo Kinder über die Erwachsenen bestimmen/entscheiden , solch ein Land ist wahrlich dem Untergang geweiht ! Wer die Kindererziehung und die Alten freiwillig in die Obhut des Staates überlässt, muss sich nicht wundern ! Deutschland erinnert mich an den Zerfall der Griechen und Römer !!

  18. OT
    Haremhab 15. Juli 2019 at 16:30

    Doch, doch. Selbst erlebt, schon länger her, Motel/Gasthaus am Waldesrand, abends in der Kneipe große Aufregung: Der Bär ist da. Alle Männer rafften sofort das Gewehr und rannten raus.
    Der Bär hatte sich von selber getrollt.

    Aktuell:
    Freunde von mir haben Verwandtschaft in Kanada und fahren regelmäßig hin.
    Bei denen hat der Bär durchs Fenster geguckt.
    Tatzen aufs Fensterbrett gestellt.
    Sie hatten mir Fotos davon geschickt.

  19. Donald Trump: Wann werden sich die Kongressabgeordneten der Radikalen Linken bei unserem Land, dem Volk von Israel und sogar beim Büro des Präsidenten für die üble Sprache entschuldigen, die sie benutzt haben, und für die schrecklichen Dinge, die sie gesagt haben. So viele Menschen sind wütend auf sie & ihre schrecklichen & ekelhaften Aktionen!

    https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1150720283654938625

    „Wir alle wissen, dass AOC und diese Menge ein Haufen Kommunisten sind, sie hassen Israel, sie hassen unser eigenes Land, sie bezeichnen die Wachen entlang unserer Grenze (die Grenzpatrouillen-Agenten) Konzentrationslagerwächter, sie beschuldigen Menschen, die Israel unterstützen, es für die Benjamins zu tun,….

    …. sie sind antisemitisch, sie sind Anti-Amerika, wir brauchen nichts über sie persönlich zu wissen, reden wir stattdessen über ihre Politik. Ich denke, es sind amerikanische Staatsbürger, die ordnungsgemäß gewählt werden, die aber auf einer Agenda laufen, die ekelhaft ist und die das amerikanische Volk ablehnen

    https://twitter.com/realDonaldTrump/status/1150766494697107456

  20. Als die Arbeiterverräter die Renten kürzten hieß es:

    „Legt Geld fürs Alter auf die hohe Kante…“

    Jetzt wird uns dieses Geld gestohlen. Die Arbeit eines ganzen Lebens war umsonst und Flaschensammeln ist sicheres Schicksal.

    Was für ein dreckiges Verbrechersystem.

  21. johann 15. Juli 2019 at 15:31
    Passend dazu:
    Bei Plasberg wird heute wieder die Klima-Sau durchs Dorf getrieben:
    Dürre Felder, brennende Wälder: ist das noch Wetter oder schon unsere Zukunft?
    Hart aber fair . 15.07.2019. 00:30 Min.. Das Erste.
    Brände, Schädlinge, Dürre: Der Wald leidet und den Bauern droht eine weitere Missernte. Ist das schon der Klimawandel? Langfristig weniger CO? – reicht das nicht? Brauchen wir schon jetzt andere Wälder, eine andere Landwirtschaft, damit Deutschland nicht zur Steppe wird?
    https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/
    ———————————————————-
    Tja, leicht zu durchschauen die Grünlinge von der ARD: Jetzt wo kurz vor den Wahlen in Miiteldeutschland die Grünen in den Wahlumfragen bundeweit wieder leicht absacken, muss der „Klimakrisen“-Hype weiter künstlich am köcheln gehalten werden. Schließlich lautet das Ziel der ARD: Habeck muss der nächste deutsche Kanzler werden.

  22. M 15. Juli 2019 at 15:37
    Sehen sie sich das Video von Merkel gestern in Frankreich an.Sie ist nicht nur neurologisch krank sondern extrem kurzatmig,bekommt kaum Luft beim Stehen.Als Facharzt fällt mir das sehr auf.Vermutlich Bluthochdruck u.Herzschwäche.Sie wird bald aus dem Bett heraus regieren.
    https://www.youtube.com/watch?v=pXZ7P5ubZsI
    ——————————————————-
    Wie einst Fidel Castro im Jogginganzug und Adiletten.

  23. Unterschied DDR 1.0 zu DDR 2.0:

    In der DDR 1.0 wurden einige enteignet.
    In der DDR 2.0 werden alle enteignet.

    „Honneckers Rache“ MRKL hat ganze Arbeit geleistet.
    Jetzt isses außer Puste und kann abtreten.

    Merkel – Atemlos durch die Nacht – Atemnot durch den Tag.
    Schnauft wie eine alte Dampflok

    https://www.youtube.com/watch?v=tLju_evR-UA

    Das Zerstörungswerk ist vollbracht und nie mehr rückgängig zu machen.
    Das hat vor IM Erika noch keiner geschafft.
    So doof kann sie also nicht sein.

  24. VivaEspaña 15. Juli 2019 at 16:33

    Merkel – Atemlos durch die Nacht – Atemnot durch den Tag.
    Schnauft wie eine alte Dampflok
    https://www.youtube.com/watch?v=tLju_evR-UA

    Das wundert mich nicht, denn

    Merkel zerstört mit ihrer Politik Deutschland und Europa

    und jetzt zerstört das böse Karma, welches sich Merkel durch ihre radikalantideutsche/-europäische Politik aufs Schuldkonto geladen hat, ihren Körper.

    Ich kann nur die Völker Europas die überleben wollen aufrufen die Merkel-BRD zu isolieren. Ansonsten werden die radikalglobalistischen BRD-Alt-Eliten ganz Europa zerstören, vor allem durch die offenen Grenzen und die damit einhergehende radikale, kulturell alles zerstörende, Einwanderungspolitik.

  25. M 15. Juli 2019 at 15:37

    Sehen sie sich das Video von Merkel gestern in Frankreich an.Sie ist nicht nur neurologisch krank sondern extrem kurzatmig,bekommt kaum Luft beim Stehen.Als Facharzt fällt mir das sehr auf.Vermutlich Bluthochdruck u.Herzschwäche.Sie wird bald aus dem Bett heraus regieren.
    https://www.youtube.com/watch?v=pXZ7P5ubZsI

    Von mir aus kann sie ….

  26. @VivaEspaña

    Rukola Trompete soll sich mal untersuchen lassen. Die hat einen psychischen Schaden.

  27. Ist doch klar: Minuszinsen und Steuern ordentlich rauf. Die EU finanziert sich über ratternde Notenpressen (oder weniger bildlich über digitale) die „sozialdemokratischen“ Regierung betreiben damit ihren Unfug und der arbeitsame, sparsame Bürger ist der Dumme. Ach so völlig falsch. Es liegt am Wetter.

  28. Johannisbeersorbet 15. Juli 2019 at 16:39

    Als die Arbeiterverräter die Renten kürzten hieß es:

    „Legt Geld fürs Alter auf die hohe Kante…“

    Das kann ich auch nur jedem raten, zumindest wenn er es sich dank der 20-jährigen neoliberalen Schröder-Merkel-Politik überhaupt noch leisten kann. Und immer drann denken, legt euer Vermögen in Geld an und nicht in den Euro.

  29. OT .-

    +TANGO ++ ECHO ++ BRAVO ++ CHARLY ++TANGO ++ ECHO ++ BRAVO +
    EILMELDUNG -stop- EILMELDUNG -stop- EILMELDUNG -stop- EILMELDUNG -stop-

    aus aktuellem Anlass , im Welt – TV Ticker Die deutsche Verteidigungsministerin unsere … “ Flinten Uzzi “ …. tritt zurück, alles weitere am Mittwoch

  30. … diese CO2-Wahnsinnigen wissen nicht, mit mit welchen „Sprengstoff“ sie da in ihrer naiven faschistischen Ideologie spielen!
    Ich möchte nicht in deren Haut stecken, wenn Milliarden Menschen um ihr Überleben kämpfen, weil diese Öko-Faschisten Lebensgrundlagen und Infrastrukturen zerstört haben! Auf einen anderen Planeten können sie derzeit noch nicht ausweichen! Deshalb auch ihre Forcierung zur Totalüberwachung, um jeden Einzelnen im Blick zu behalten, falls er sich zu seinem gesetzlich garantierten Widerstandsrecht entschliesst!

  31. Goldfischteich 15. Juli 2019 at 17:00

    Könnte sein. „Trick 17“.
    Sie war bei den Bilderbergern geladen.
    Die sagen ihr, was zu tun ist, wofür sie selber zu blöd ist.

    Und erpressbar ist sie auch mit ihren Untersuchungsausschüssen.

    Top-Kandidatin

  32. „Berlin (Reuters) – Ursula von der Leyen gibt ihr Amt als Bundesverteidigungsministerin auf. Das teilte die CDU-Politikerin am Montag mit. Am Dienstag stellt sie sich dem EU-Parlament als neue EU-Kommissionspräsidentin zur Wahl.“

    und wird gewählt, meine Meinung.

  33. „juegen.neumann 15. Juli 2019 at 15:30
    Wenn wir, von der AFD übernehmen werden die Zentral Banken alle geschlossen auch Goldman Sachs und die Hochfinanz“
    —————

    User Neumann schreibt jüngst in allen Threads nur „wenn wir von der AfD übernehmen, dann werden wir diese und jene Säuberung durchführen.“

    Liebe Grüße an den Verfassungsschutz. Schön, dass ihr auch einen Account hier habt und mit den Zündhölzchen unterwegs seid. Müsst allerdings noch bisschen subtiler werden, damit ihr was bewirkt.

  34. Unterdessen behauptet die „Deutsche Bank“, dass deutsche Haushalte so vermögend wie nie seien (Phoenix – Text S. 135) Rekordwert !!!

    Ja, Superreiche, Reiche und Anleger – ist schon klar!

  35. Wenn Flinten-Uschi übermorgen als Verteidigungsministerin zurücktritt,
    brauchen wir sie morgen ja nicht mehr zur EU-Kommissionspräsidentin wählen, um sie los zu werden!

  36. VivaEspaña 15. Juli 2019 at 16:53
    +++Breaking+++

    vdL legt Ministeramt nieder.

    ———————————————
    Und @andere.

    Frage als Laie. D.h. politisches Amt aufgegeben und damit auch keine Immunität mehr? Man möge mich korrigieren. Was mich da immer anko*zt hoch3….dass solche Gestalten nicht nur finanziell ausgesorgt haben, sondern wohl für Rechtsbruch!?…für was die als Ministerin auch immer verantwortlich war…niemal und nimmer belangt werden können?

  37. @ aenderung … at 17:04

    wir dürfe in Vorfreude gespannt sein, wer wohl der Nachfolger unserer … “ Uzzi von der Leyen “ ist, ich würde mir den allseits beliebten Sympathieträger …. Stegner Ralle als nächsten Verteidigungsminister wünschen, nur er wäre allein wegen seines steten charmanten Auftretens ein Garant des Friedens auf der Welt

  38. Ursula von der Leyen makes final pledges to secure EU’s top job
    Candidate to lead European commission seeks to win over MEPs and seal knife-edge vote
    https://www.theguardian.com/world/2019/jul/15/ursula-von-der-leyen-makes-final-pledges-secure-eu-top-job

    The woman seeking to replace Jean-Claude Juncker as the European commission president has made last-minute pledges on the climate crisis, Brexit, an EU minimum wage and gender quotas for company boards as she faces a knife-edge vote on her candidacy.

    The Guardian ist Labour. Da liest man, daß UvdL alles zugesteht, aber alles, um den Job zu bekommen: Klima-Krise, Brexit, EU-Mindestgehalt, Frauenquoten in Unternehmensvorständen, kurz, alles, bei dem die CDU und die EVP zumindest geteilter Meinung ist. Dann gibt’s in Brüssel im Parlament ’ne GroKo, und sie wird’s.

    Welch ein Schwund!

  39. Krankenhäuser schließen.
    Dadurch verlängert sich der durchschnittliche Anfahrtsweg zum Krankenhaus.
    Das kann tödlich sein.

    Wer macht so einen Schwachsinnsvorschlag? Ja, nee, is, klar:
    https://www.zdf.de/nachrichten/heute/bertelsmann-stiftung-fordert-halbierung-der-zahl-der-krankenhaeuser-100.html

    Das macht aber auch nix.
    Wir ersetzen die high-tech-Medizin durch Affrika-Voodoo und holen die Medikamente beim Kuffnucken-Apotheker in der Türkei ab, wie es diese medizinische Fachkraft (Ein Essener, ein Reisender) tat:

    Düsseldorf –
    Mit Blutegeln in zwei Wasserflaschen wollte ein Reisender am 10. Juli aus der Türkei nach Deutschland einreisen. Zöllner baten den 62-jährigen Essener zur Kontrolle des Reisegepäcks und fanden dort neben den üblichen Reiseutensilien auch zwei 0,5-Liter-Wasserflaschen, in denen sich nicht nur Wasser, sondern auch Blutegel befanden.
    (…)
    Auf Befragen gab der Reisende an, dass der die Blutegel in einer Apotheke in der Türkei gekauft habe und sie zur Behandlung seiner Clusterkopfschmerzen benötige.
    .
    Ramsch-Preise machten den Deal so attraktiv
    Da Blutegel nach seiner Aussage in der Türkei deutlich günstiger seien (80 Cent gegenüber 8 EUR in Deutschland), habe er die Tiere dort gekauft.
    .
    Die Zöllner stellten die Blutegel sicher und leiteten gegen den Betroffenen ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Bundesnaturschutzgesetz ein. Die Tiere wurden dem Aquazoo Düsseldorf übergeben.

    https://www.express.de/duesseldorf/flughafen-duesseldorf-irrer-fund-in-wasserflaschen-von-tuerkei-urlauber-32858330

    IRRENHAUS

    PS und à propos: Würden Blutegel bei MRKL helfen?

  40. @ VivaEspaña 15. Juli 2019 at 17:34

    Blutegel wären bei MRKL sofort besoffen. Nein sowas geht nicht.

  41. M 15. Juli 2019 at 15:37

    Selbst als Nichtmediziner sieht man doch, dass diese Frau gesundheitlich fertig ist. Die gehört sofort in Rente geschickt. Aber anscheinend hat sie aus ihrer Sicht Deutschland noch nicht genug Schaden zugefügt. Sie befürchtet wohl, dass dieser Schaden den sie dem deutschen Volk bisher zugefügt hat noch reversibel ist, und daher will sie so lange weitermachen bis der Schaden den sie angerichtet hat irreversible ist. Deshalb wird die ihren Posten niemals freiwillig räumen.

  42. Haremhab 15. Juli 2019 at 17:36

    Stimmt. Die fallen sofort ins Koma.
    Und dann ab.
    Da ist nix mehr mit Aussaugen.

  43. Rackete singt von Klimaflüchtlingen, andere wollen alle Insassen aus lybischen Lagern herholen und die Co2- droht mit großsflächiger Verarmung der Bürger.
    Merkt ihr wohin es geht?

  44. Es wird höchste Zeit, dass der Euro endlich crasht und uns dieses Fiat Money um die Ohren fliegt.
    Es ist eh nicht zu vermeiden. Schaut euch Markus Krall an.

  45. aenderung 15. Juli 2019 at 17:07

    „Berlin (Reuters) – Ursula von der Leyen gibt ihr Amt als Bundesverteidigungsministerin auf. Das teilte die CDU-Politikerin am Montag mit. Am Dienstag stellt sie sich dem EU-Parlament als neue EU-Kommissionspräsidentin zur Wahl.“

    und wird gewählt, meine Meinung.
    —————–
    Gruselursel hat schon Geschenke angeboten, wenn sie gewählt wird:

    u.a. gemeinsame Arbeitslosenversicherung (von DE finanziert ?! oder was?)
    weiterreichende Klimaverpflichtungen, als bisher vorgesehen

  46. Wer soll das bezahlen?

    Die Polizei erhöht Präsenz….Hauptsache, niemand wird festgenommen!

    .
    Bezahlartikel
    „Seevetal

    Nach Streit zwischen Großfamilien – Polizei erhöht Präsenz
    Zwischen zwei Großfamilien in Seevetal kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen. Am Wochenende endete ein Streit auf einem Supermarktplarkplatz blutig. Die Polizei will die Streitparteien nun besser im Auge behalten.

    Die Polizei hat angekündigt, die Präsenz zu erhöhen.
    Seevetal
    Nach Auseinandersetzungen zwischen zwei Großfamilien in Seevetal im Landkreis Harburg hat die Polizei ihre Präsenz weiter erhöht. Damit solle verhindert werden, dass es zu weiteren Konflikten zwischen den beiden Familien kommt, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag. Auf dem Parkplatz eines Discounters kam es am Samstag zu Auseinandersetzungen mit insgesamt vier Verletzten.
    SEK-Einsatz am Wochenende
    Zunächst griffen zwei Männer einen 22-Jährigen an und verletzten ihn leicht mit Schlägen und Tritten. Etwa anderthalb Stunden später kam es auf demselben Parkplatz zu einem weiteren Streit. Dabei griffen vier Männer einer Familie Angehörige der anderen Familie an. Sie verletzten zwei Männer im Alter von 23 und 24 Jahren mit Messerstichen und Schlägen schwer, ein weiterer Mann erlitt Prellungen. Die vier Täter flohen in einem Auto. Gegen sie wird wegen versuchten Totschlags ermittelt.
    Am Sonntagmorgen fand die Polizei das Fluchtfahrzeug vor der Wohnung eines Angreifers. Ein Spezialeinsatzkommando durchsuchte die Wohnung, jedoch wurden die Täter nicht gefunden. Im Laufe des Tages wurden einige der vier Männer angetroffen, aber nicht festgenommen, wie der Polizeisprecher sagte. Die Staatsanwaltschaft Lüneburg habe keinen Haftbefehl erlassen. Die beiden Familien seien der Polizei bekannt, weil sie in der Vergangenheit bereits mehrfach miteinander in Streit geraten sind.“

    https://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Nach-Streit-zwischen-Grossfamilien-Polizei-erhoeht-Praesenz

  47. Erst das „Waldsterben“, dann das „Ozonloch“ und jetzt das „Sterbende Klima“.
    Wir werdenn ALLE draufgehen!!

  48. Ein zwanzigjähriger Mann…..
    Ihre Geschlechtsorgane scheinen das Einzige zu sein, was diese „Männer“ vorzuweisen haben!
    .
    „Mann zeigt bei Schützenfest Hagenburg sein Geschlechtsteil

    Während des Schützenfestes in Hagenburg hat die Polizei eine Anzeige wegen sexueller Belästigung aufgenommen. Ein Mann hat einer 33-jährigen Frau in der Nacht zu Sonntag sein Geschlechtsteil gezeigt.“

    https://www.haz.de/Umland/Wunstorf/Wunstorf-Mann-zeigt-bei-Schuetzenfest-Hagenburg-sein-Geschlechtsteil

  49. M 15. Juli 2019 at 15:37
    Sehen sie sich das Video von Merkel gestern in Frankreich an.Sie ist nicht nur neurologisch krank sondern extrem kurzatmig,bekommt kaum Luft beim Stehen.Als Facharzt fällt mir das sehr auf.Vermutlich Bluthochdruck u.Herzschwäche.Sie wird bald aus dem Bett heraus regieren.
    https://www.youtube.com/watch?v=pXZ7P5ubZsI

    Xxxxxxxxxxxxxxxxx

    Das fiel mir gestern auch auf. Und mehr geschminkt als üblich schien sie auch. Damit sie gesünder ausschaut?
    Aber dass „die“ Merkel nun ausgerechnet krank vom Bett aus endlich selbst das Land regieren lassen, das wage ich doch stark zu bezweifeln.

  50. aenderung 15. Juli 2019 at 17:07

    „Berlin (Reuters) – Ursula von der Leyen gibt ihr Amt als Bundesverteidigungsministerin auf. Das teilte die CDU-Politikerin am Montag mit. Am Dienstag stellt sie sich dem EU-Parlament als neue EU-Kommissionspräsidentin zur Wahl.“

    und wird gewählt, meine Meinung.
    —————–
    Gruselursel hat schon Geschenke angeboten, wenn sie gewählt wird:

    u.a. gemeinsame Arbeitslosenversicherung (von DE finanziert ?! oder was?)
    weiterreichende Klimaverpflichtungen, als bisher vorgesehen

  51. Fairmann 15. Juli 2019 at 17:12
    Ist etwa ihr Sieg als EU-Kommissionspräsidentin schon in trockenen Tüchern, weil sie ihr Ministeramt abgibt? Aber ein wenig Show für die dummen Bürger muss schon sein.

  52. BePe 15. Juli 2019 at 17:39
    M 15. Juli 2019 at 15:37

    Selbst als Nichtmediziner sieht man doch, dass diese Frau gesundheitlich fertig ist. Die gehört sofort in Rente geschickt. Aber anscheinend hat sie aus ihrer Sicht Deutschland noch nicht genug Schaden zugefügt. Sie befürchtet wohl, dass dieser Schaden den sie dem deutschen Volk bisher zugefügt hat noch reversibel ist, und daher will sie so lange weitermachen bis der Schaden den sie angerichtet hat irreversible ist. Deshalb wird die ihren Posten niemals freiwillig räumen.

    Xxxxxxxxxxxx

    Es scheint mir doch eher unwahrscheinlich, dass ein Mensch in diesem Zustand sich nicht danach sehnt, Feierabend zu machen und seine letzten Jahre den angehäuften Reichtum zu genießen.
    Die wird wohl eher funktionieren müssen und gar nicht gefragt, ob sie zurücktreten MÖCHTE.

  53. Nehmt den Mann die Drogen weg und sperrt ihn in eine Gummizelle im hintersten Sibirien.

  54. Die Klima-Erwärmung ist der Ersatzfeind – übrigens ein idealer, denn man kann gegen ihn Propaganda führen wie man will, er wird nie schießen. Ersatzfeinde dienen dazu, das einfache Volk zu beschäftigen, es abzulenken oder es dazu zu bewegen, seine privaten Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Ein wahrer Feind kann währenddessen fast unbemerkt agieren.

  55. Die jetzige IWF-Chefin und devote Ex-Justizministerin unter Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy Christine Lagarde wird nun EZB Chefin.
    Christine Lagarde ist ein Kind der Macht und des destruktiven Euro-Systems und wurde schon wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder angeklagt. Da sie jedoch eine gute Schranze war und beste Kontakte zu den Superreichen hat, deren Politik sie macht, wurde sie jdoch nicht verurteilt.
    Christine Lagarde ist, wie Merkel, dazu bereit, Verträge zu brechen und unsere Sicherheit, die Sicherheit des Pöbels aufs Spiel zu setzen – zur Rettung des ideologischen Konstruktes unserer rücksichtslosen Geld-Eliten: Zur Rettung des Euro.

    Diese Frau wird vermutlich bald Herrin über unser erspartes Eigentum (falls dieses noch in Euro angelegt ist).

    Sehenswert:
    https://www.youtube.com/watch?v=jCFvliO66tE

  56. EZB: Genau meine Meinung seit langem, auch hier auf Pi! Die AfD muss auch zum Thema machen, dass eine komplette Abschaffung des Bargeldes in Planung ist. BAres für Rares ist dann zu Ende! Schritt für Schritt natürlich, wie immer. Der Kauf von Gold war bisher bis 10.000 EUR quasi „frei möglich“. Jetzt nur noch bis 2.000 EUR ohne Angabe von allen persönlichen Daten. Das Endziel ist Bargeld abschaffen und 110% Kontrolle über jedes und jeden.
    Merkel ist jetzt vollends mit den Nerven fertig! Ihre Kollegin Leyen wird morgen neue Königin von Europa. Das wird Merkel völlig fertig machen. Sie sah schon heute sehr schlecht aus. Die Frau ist fertig! „Fertige“ an die Macht!!!

  57. Wie haben sie alle prognostiziert incl. Medien? Der Sommer ist wieder ein „Dürresommer“ wie schon 2018 und andere! „Keinerlei Regen um mich herum“! Wer hat das gesagt? Die Grünen und Thunberg und die Schüler an Freitagen. Mit dem Wahrheitsgehalt des Sommers 2019 ist es ebenso wie mit allen Planungen und Zielen der grünen Super-Populisten. Deutschland müsste schon lange Halbwüste sein. Die Alpen ohne Schnee und grün. Schwarze Mittelmeer-Schmarotzer heißen jetzt bei BILD „Klimaflüchtlinge“. Der Irrsinn nimmt kein Ende.

  58. Sorry, zum dritten:

    Die Killer der deutschen Industrie und deren Arbeitsplätze: die Grünen mit Habeck und Bärlauch! Das muss der Osten wissen. Der Westen wird folgen, wenn es längst zu spät ist, weil zu grün!
    _________________________
    aus heutigen Medien:

    Die Grünen und das Ende des Industriestandorts Deutschland
    Dekarbonisierung bedeutet Deindustrialisierung. Befeuert von grün-medialer CO2-Ideologie will nicht nur die GJ (Grüne Jugend) den Industriestandort Deutschland infrage stellen. Ab 2030 sollen nur noch E-Autos über Strassen surren. Kann das funktionieren?

  59. Alles Mumpitz!
    Die Deutschen wissen nicht mehr, wohin mit dem Geld, sosehr haben sie von der EU profitiert.

    https://www.handelsblatt.com/politik/konjunktur/nachrichten/privatvermoegen-private-haushalte-in-deutschland-so-vermoegend-wie-noch-nie/24593608.html

    Wenn sie nun ein wenig für den Euro bezahlen müssen, durch den sie so reich geworden sind, dann ist das in Ordnung und leicht machbar.

    Auch das Importieren von Neechern und Arabern um dem strotzenden Geldbeutel wohltuende Erleichterung zu verschaffen ist daher en vogue, man will sich ja auch gut fühlen.
    Ein wenig Verwerfungen, die man sich mitkauft, machen das Leben doch interessanter und man spart sich den Gang ins Kino, denn der Thriller findet sowieso vor der Haustür statt.

    Schöne neue Welt ist eben so. Wo die Ddeutschen gut und gerne leben!

    Wer Satire findet, darf sie behalten!

  60. Was wir brauchen ist nicht eine Bepreisung des Lebensgases CO2, sondern eine Lügenbepreisung. Und die sollte nicht zu knapp ausfallen, damit solche Lügenapostel und Marionetten der Hochfinanz und der NWO aus dem Verkehr gezogen werden.

  61. V. d. Leyen tritt zurück. Sie weiss, warum, sie will auf keinen Fall zurück ins Amt, des es droht der Untersuchungsausschuss, weitere Skandale und Affären und Skandale, da zieht man besser Leine, ob Brüssel klappt oder nicht. Tschüss, ich bin dann mal weg, räumt schön auf, der Besen für den Scherbenhaufen steht in der Ecke. Das nennt sich preussisches Pflichtgefühl, für das Chaos, das sie hinterlässt auch geradezustehen. V. d. Leyen, abgewrackt wie die Gorch Fock, ein typisches Produkt der Ära Merkel..

  62. @ Mantis 15. Juli 2019 at 17:39

    Ich habe Vorurteile, äh den Koran gelesen:

    Diese „Pfleger“ werden uns Kuffar beklauen,
    mißbrauchen u. im Dreck liegen lassen!

  63. @Maria-Bernhardine 15. Juli 2019 at 19:44
    Für mich sieht er aus, als sei er scharf am Mongolismus vorbeigeschrammt.

  64. Es scheint ein ehernes Gesetz zu sein, dass in der EU der Wahnsinn immer weiter zunimmt.
    Selbst eigentlich rationale Banker verfallen ihm.

  65. Was machen Patrioten:

    Die kaufen Gold, Silber (in kleinen Stückelungen), sie heben alles, wirklich ALLES BARGELD von der Bank ab. Sie kaufen (deutsche) Aktien und wirkliche WERT-Papiere.

    Und Sachwerte.

    Vor allem aber die Sache mit dem Abheben. Alles Geld von den Konten, nur noch das Nötigste auf der Bank lassen.

    Das ärgert die Herrschenden enorm. Bargeld macht die fast krank, die herrschenden -in meinen Augen- Verbrecher.

  66. Zinsen sind eines der Grundübel unseres Banken- bzw. Wirtschaftssystems. Jeder, der einer Bank Geld gegen Zinsen verleiht, macht sich mitschuldig an dem System, das letztendlich sein Vermögen vernichten wird.

  67. BePe 15. Juli 2019 at 16:53; Neoliberal meinst du wahrscheinlich im US-Sinne, also neukommunistisch.

    VivaEspaña 15. Juli 2019 at 17:05; Die derzeitige Leyenministerin ist als Politiker sicher, als Mensch wahrscheinlich komplett unfähig. Sie soll aber eine ganz ordentliche Ärztin gewesen sein, bevor sie in die Politik ging. Wenigstens hat sie einige Jahre wirklich in dem Job gearbeitet, was man leider von der Mehrzahl ihre KollegX nicht behaupten kann.

    Demonizer 15. Juli 2019 at 17:12; Genau diese Bank hats nötig, die sich über Jahrzehnte hinweg komplett verzockt hat, Und deutsch waren die schon nicht mehr, wies die DDR noch gab, also die originale.
    Ohne jetzt irgendwo nach deren Ergüssen nachzuschauen. Das letzte was mir so in Erinnerung ist, war irgendwo bei 17.000 * Anzahl der Deutschen also knapp 60mio. Dabei haben die aber leider vergessen zu sagen, dass das zum Grossteil Firmenvermögen sind, die keineswegs so einfach aufm Sparbuch rumliegen, sondern in die Fa investiert sind. Dann kommen davon die Schulden weg, die Rabenvater Staat für uns ganz eigennützig angehäuft hat. Das waren schon vor 8 Jahren schlappe 8Bio. In der Zwischenzeit wirds dabei nicht geblieben sein. Dazu kommt Target2 und der Vorgänger, nochmal rund 3Bio. Sagen wir mal ganz grob 11Bio zusammen. Geteilt durch 55Mio, einfach weils sich schön rechnen lässt. Ich komm da auf 200.000 Schulden pro Nase, davon das angebliche Vermögen abgezogen, komm ich auf Schulden in Höhe von 183.000€ bei jedem einzelnen Deutschen. Sind wir in der Masse wirklich so blöd uns von den Heinis, die genau Null FinanzVerstand haben, so anlügen zu lassen. Oder wie anders ists zu begründen, dass die deutsche Bank seit Jahren keinen Gewinn mehr abwirft und mittlerweile ganze Abteilungen, die früher den
    Grossteil des Gewinns gemacht haben abstösst.

    VivaEspaña 15. Juli 2019 at 17:34; In genügender Anzahl denke ich schon, aber das mitm Denkmal hätte auch was, wenn sie in einem, wie in der eisernen Jungfrau ….. Wichtig ist nur, dass die nicht wieder rauskommt. Bei uns werden Blutegel nach der Behandlung umgebracht, ich würde denen in dem Fall aber ein schönes Rentnerdasein ermöglichen.

    Marie-Belen 15. Juli 2019 at 18:03 Früher mal, hätte man da Zielübungen ….

    Alvin 15. Juli 2019 at 19:37; Das Weib ist nicht Bärlauch, eher Maiglöckchen, weil sehr giftig. Hm, ich will aber Frau Maiglöckchen ausm Fernsehen nicht beleidigen, Schierling soll auch so aussehen.

  68. Bleichgesicht 15. Juli 2019 at 21:17; Du hast aber schon mitgekriegt, dass es mittlerweile keine Zinsen mehr gibt. Ich hab neulich mal ein Sparkonto aufgelöst, satte 22 Doppelpfennig Zinsen für irgendwas um die 960€ über 4 Jahre. Also faktisch rund 9% weniger zurückbekommen als eingezahlt.

  69. @Arman 15. Juli 2019 at 20:56

    „Es scheint ein ehernes Gesetz zu sein, dass in der EU der Wahnsinn immer weiter zunimmt.
    Selbst eigentlich rationale Banker verfallen ihm.“
    Ist ja nicht nur in der EU so die Schweiz macht das schon lang und in den USA regt sich auch was bei den Bankern.
    https://www.clcouncil.org/economists-statement/ 27 27 Wirtschaftsnobelpreisträger und alle vier noch lebenden Ex-Präsidenten der Federal Reserve ist schon ein Wort.

  70. Allein der anonyme (physische) Goldkauf schützt die Bürger vor der Enteignung ihrer einst geschaffenen Werte!

  71. Lesterkwelle 15. Juli 2019 at 19:50

    Ja, da ist auch noch der Skandal um die Beräterverträge, deshalb wird Flinten-Uschi nach Brüssel weggelobt.
    Der Job dort wird ihr schon sicher sein, ansonsten hätte sie ihr Ministeramt nicht aufgegeben.

  72. Von der Leyen gibt die Schuldenvergemeinschaftung als Hauptziel ihrer Amtszeit an. Anders kann man das Versprechen, den EU-Stabilitätspakt „mit aller Flexibilität“ anzuwenden, nicht übersetzen:

    (…) Auch in ihrer wirtschaftspolitischen Agenda war von der Leyen darauf bedacht, die Fraktionen links der christlich-demokratischen Europäischen Volkspartei (EVP) mit ihren derzeit 183 Abgeordneten zu überzeugen. Im Streit über die Reform der Währungsunion will die Politikerin vor allem Investitionen fördern. Wo sie nötig seien, müsse der EU-Stabilitätspakt „mit aller Flexibilität angewandt werden, die seine Regeln erlauben“. (….)

    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/von-der-leyen-chance-auf-stimmen-der-sozialdemokraten-gestiegen-16287535.html

Comments are closed.