Zieht nach dem NSU jetzt der Combat 18 eine Spur des Terrors durch unser Land? Ist der Mord an Walter Lübcke nur die Spitze eines blutigen Eisbergs? Fragen, die „Die Woche COMPACT“ in dieser Folge beantworten will. Das sind die Themen im Einzelnen: Kalifat Deutschland – Kommen die IS-Kämpfer jetzt zu uns? / Brauner Terror – Wie schlimm ist es wirklich? / Bomben für die Vielfalt – Wie die Grünen ihre Vergangenheit vergessen / Bayern-AfD vor dem Aus? – Wie die Fraktionskrise in München eskaliert.

image_pdfimage_print

 

22 KOMMENTARE

  1. Rechter Terror?

    Am Wochenende gab es überall Angriffe von Moslems und Negern auf Deutsche. In ganz Deutschland wurden Leute angegriffen und attackiert und die Angreifer waren teilweise in sehr großen Gruppen extrem gewalttätig. Die „Lügenpresse“ hat natürlich „Ross und Reiter“ meistens nicht genannt. Ich habe selbst erlebt, wie ein islamischer Hochzeitskonvoi eine Straße dicht gemacht hat und beide Fahrbahnen blockierte. Da war weit und breit keine Polizei. Seit einigen Jahren fällt mir allerdings auf, dass die Polizei mehr Einsätze fährt. Ich gehe davon aus, dass die Polizei überall völlig überlastet ist und sich Schritt für Schritt zurückzieht. Klar ist auch, dass eine Streifenwagenbesatzung gegen 50 Mann keine Chance hat. Die islamischen und die Neger-Besatzer von Deutschland haben in den letzten 5 Jahren ihre Besatzungstruppen in Deutschland um mindestens 2,5 Millionen Männer verstärken können.

  2. passend zum Thema – TV – Tipp

    … … heute 1.7.2019 – 21.00 Uhr im ARD … “ Hart aber Fair “ …Thema,

    Aus Worten werden Schüsse, wie gefährlich ist rechter Hass

    beim Plasberg geht es diesesmal um den Lübcke, Gäste,…Herbert Reul, CDU, Georg Mascolo seinerseits irgendein Journalist, Uwe Jungvon der AfD, Irene Mihalic von den Grünen, Mehmet Daimler-Kühler möchten Sie als geneigter PI,- Freund von Welt, dem Frank mal einen geharnischten Kommentar und ihre ganz persönlichen Ansichten zum Thema ins Gästebuch zur Sendung schreiben, hier der direkte Link zum Gästebuch, bitte sehr — klick –> https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/gaestebuch/hartaberfairgaestebuch464.html

  3. Antwort an: Penner 1. Juli 2019 at 07:44

    Sie können davon ausgehen, dass man Leute in die AFD eingeschleust hat, die die Aufgabe haben diese Partei zu zerstören, oder Schaden anzurichten. Das Konzept wurde und wird auch erfolgreich bei Demonstrationen verwendet, wo man gewaltbereite Akteure einschleust. Die Linksfaschisten und andere Organisationen wollen Deutschland zerstören, dabei ist die AFD im Weg. Die Altparteien sind schon längst unterwandert. Deutschland ist ein Pulverfass.

  4. Waldorf, die halfte der kommentare wirdt gespert bei H a F.
    Dan weiss man ja wieder wie der linke hase lauft

  5. Eines ist vollkommen klar: je mehr unerwünschte ung gewaltaffine Mitesser aus den Elendsgebieten
    dieser Erde in unser Land gelassen werden und die wir dann voraussichtlich
    lebenslang alimentieren müssen, desto mehr Bürger werden sich radikalisieren
    und dagegen wie auch immer anstänkern !
    Fazit: keine unerwünschten Fremden im Land, keine sogenannten „Rechten“ mit Gewaltambitionen !

  6. Die Propaganda Maschinerie gehen „Rechts“ läuft perfekt. Bin gespannt, wann wir in die Kinos getrieben werden, damit sicher gestellt ist, dass jeder Bürger die Wochenschau sieht.

    Die Wochenschau war „damals“ noch mehr als Rundfunk und Presse das wichtigste Instrument psychologischer Massenbeeinflussung.
    Kommt bestimmt demnächst wieder.
    Einfacher noch als erzwungene “Werbung“ vor Netflix Serien und
    anderer Streamingdienste.
    Wundern würde es mich nicht.

  7. Von Männerhorden und Tunichtguten
    https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/gruppenvergewaltigung-warum-sind-die-taeter-meistens-fluechtlinge-16260711.html
    auf dem Foto zu sehen:
    Männer mit „Pferdeschwanz“ auf dem Kopf, wer hat DAS erfunden?
    Ist das ein geheimes Zeichen?
    Wenn ja, für was?
    aha Tante Google weiss alles:
    DER UNDERCUT ZOPF FÜR MÄNNER IST DER LOOK FÜR KREATIVE UND REBELLEN
    Der Look ist durchaus gewagt und ist daher etwas für den selbstbewussten, rebellischen Mann. Durch seinen frechen Schnitt hat diese Frisur etwas Jugendliches und Extravagantes an sich. Bist Du der modebewusste, urbane Typ und stehst auf einen lässig-lockeren Lebensstil? Dann könnte der Undercut Zopf für Männer etwas für Dich sein. Das Gute ist, dass Du Deiner Kreativität bei diesem Look freien Lauf lassen und Dich ausprobieren kannst, ohne dabei gleich einen neuen Schnitt zu riskieren.

  8. Daß der rechte Terror ein Mythos ist, dürfte schon durch die fehlenden Berichterstattungen in den Medien klar sein.
    Der SED-Staatsfunk würde geradezu euforisch über jeden Furz eines „Rechtsradikalen“ berichten.
    Tut er aber nicht.
    Weil es nicht mal einen Furz gibt.
    Statt dessen wird ein künstliches Gebilde eines großen Vorhandenseins von „Rechtsradikalen“ geradezu hochgezüchtet und dazu ist jedes aber auch wirklich JEDES Mittel recht.

  9. “ Klar ist auch, dass eine Streifenwagenbesatzung gegen 50 Mann keine Chance hat.“

    Wozu trägt eigentlich die Polizei Distanzwaffen?

  10. PiPilot 1. Juli 2019 at 10:13
    Daß der rechte Terror ein Mythos ist, dürfte schon durch die fehlenden Berichterstattungen in den Medien klar sein…“
    *********
    Im Gegenteil. Die Medien sind voll von dem gefährlichen „Rechtsterrorismus“ und den Warnungen davor. Da bietet sich doch eine PI Zusammenfassung über den l i n k e n Terror geradezu an.

  11. Schaltet man die Hetz-Medien ein, meint man, dass an jeder Ecke schon ein pöhser Rechtsradikaler steht.
    Dabei ist das allermeiste erstunken und erlogen. Durch Panikmache in Bezug auf einen angeblichen Rechtsterror glauben die Deutschenhasser, ein weiteres Erstarken der AfD verhindern zu können.
    Der NSU war Fake und das Geständnis vom V-Mann Stefan E. ist Fake. Welcher Verbrecher ist so dumm, gleich zu singen und sich selbst schwer zu belasten.

  12. Für mich unbegreiflich, dass trotz aller Mißstände die AfD nur bei 12…14% herum dümpelt.

    70% sagen sogar bei Befragungen, dass die AfD für sie überhaupt nicht in Frage kommt.

    Dieses Volk ist am Ende, da kommt auch nichts mehr

  13. Ärger macht eher linker Terror siehe G20 in HH usw. Darüber regt sich niemand auf. Ja, es wird noch nicht einmal darüber geredet.

  14. seegurke 1. Juli 2019 at 09:39
    @ jeanette (9:11)
    Gut zu wissen,daß die angegriffene Familie türkisch ist.
    Einen deutschen Familienvater,der trotz Übermacht gegen solche Verbrecher vorgeht,den findet man fast nicht mehr.
    Die Türken lassen sich nicht so einfach zum Opfer machen.

    Xxxxxxxxxxxxxx

    Deutsche auch nicht.
    Darauf wird seit Jahrzehnten hingearbeitet. Von einfach kann keine Rede sein.

  15. Hallo AfD AUFWACHEN: die nächste politische Initiative MUSS ein Eintreten für Gewaltfreiheit im politischen bereich sein !!! Dazu Meinungsfreiheit und ein Kampf gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Unterdrückung !!! Dazu eine strenge Verurteilung der RECHTEN (!) Gewalt ! Denn die (ÖR-)Medien haben längst Pläne in der Schublade, wie nach und nach demnächst DIE AFD ALS RÄDELSFÜHRER RECHTER POLITISCHER GEWALT DARGESTELLT WERDEN SOLL !!!!

  16. @ Herbert Klupp 1. Juli 2019 at 12:09

    Alles richtig, doch dann das:

    „Dazu eine strenge Verurteilung der RECHTEN (!) Gewalt ! „

    Wäre linke Gewalt in Ordnung?? Als bekennender Rechter und AfDler verurteile ich Gewalt im Allgemeinen! Wobei Fälle von sog. „rechter Gewalt“ i.d.R. Erfindungen der staatlichen Propaganda sind.

  17. @ Der boese Wolf 1. Juli 2019 at 12:41

    Linke Gewalt ist immer gut. Wenn es gegen Rechts ist, wird alles von Linksextremen mitgenommen.

  18. Gesellschaft, Gewerkschaften, Kirchen und anderes sind bereits linksextrem. Normal ist es nicht. Da wird sogar mit Gewalt gegen Deutsche vorgegangen, wenn da rechte vermutet werden.

Comments are closed.