Von EUGEN PRINZ | Die Wichtigkeit der Vereidigung der Bundesminister wird vom Volk oft unterschätzt. Die Eidesformel zwingt die künftigen Ressortleiter, ihre Kraft dem Wohle des deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm zu wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes zu wahren und zu verteidigen, ihre Pflichten gewissenhaft zu erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann zu üben.

Gäbe es diesen Eid nicht, ginge es drunter und drüber in unserem Land. Da wären womöglich im Zuge der Griechenlandrettung am laufenden Band zwischenstaatliche Verträge gebrochen worden, man würde sich nicht mehr um den Artikel 16a Absatz 2 Grundgesetz oder das Dublin-Abkommen scheren, illegaler Grenzübertritt und ebensolcher Aufenthalt in Deutschland würden nicht mehr strafrechtlich erfolgt und bei Abstimmungen über Gesetze könnte die Bundestagsvizepräsidentin einen jämmerlichen Haufen von 100 MdBs kurzerhand par ordre du mufti zur Hälfte der Bundestagsabgeordneten hochstufen. Oh wie gut, dass es den Amtseid gibt, der solche Rechtsbrüche verhindert!

Deshalb müssen neue Minister so schnell wie möglich vereidigt werden, damit sie nicht aus dem Ruder laufen.

Dummerweise fällt jedoch die für den Fortbestand unseres Landes so wichtige Vereidigung von AK-47, Verzeihung, AKK zur neuen Bundesverteidigungsministerin in die Sommerpause des Bundestages. Aber das macht nichts. Dann ruft man eben mal kurz die 709 Abgeordneten von ihren Urlaubsorten nach Berlin zurück. Die Reisekosten – geschätzte 100.000 Euro – übernimmt der Bundestag, sprich: der Steuerzahler. Businessclass-Flug, nicht Holzklasse, versteht sich. Macht auch nichts, wenn die Anreise ein wenig länger dauert wie bei der FDP-Abgeordneten Marie-Agnes Strack-Zimmermann (seien wir froh, dass es keine Dreifachnamen gibt). Sie benötigte von der Insel Akri in Griechenland 24 Stunden bis Berlin, das macht zusammen eine Schifffahrt und zwei Flüge.

Staatstragendes CO2

Hier spielt plötzlich das Klima keine Rolle mehr, denn es ist staatstragendes CO2, mit dem hier die Atmosphäre bereichert wird. Außerdem wird man diese kurze Klimagas-Orgie schon irgendwie kompensieren, wenn dem deutsche Michel künftig beim Autofahren, Heizen und Fliegen mit der CO2-Steuer ordentlich die Daumenschrauben angezogen werden. Doch zurück zur Vereidigung: Dummerweise wird gerade der Plenarsaal im Reichstagsgebäude renoviert. Aber auch das macht nichts. Dann wandelt man halt flugs das Foyer des Paul-Löbe-Hauses in einen Plenarsaal um. Ein gutes halbes Tausend Stühle rein und Monitore installiert, schon hat sich die Sache.

Für die Bundestagsabgeordneten besteht bei der Vereidigung übrigens Anwesenheitspflicht,  damit genügend Zeugen aufgeboten werden können, falls es später einmal zu einem Prozeß wegen Meineids kommen sollte. Die eigentliche Prozedur dauerte nur etwa 90 Sekunden. Anschließend folgte eine kurze Rede von AK-47… äh… AKK und jene, die sich bemüßigt fühlten, durften zum Abschluss in einer Aussprache auch noch ihren Senf hinzugeben. Dann ging es auf dem selben Weg, mit dem selben CO2-Ausstoß zurück ins jeweilige Urlaubsdomizil. AKK ist vereidigt, Merkel sei Dank. Übrigens hat sie bei der Vereidigung nicht gezittert, sondern geschl… sie hatte die Augen zu. Wahrscheinlich meditierte sie über ihre geniale Entscheidung, Annegret Kalaschnikow zur Verteidigungsministerin zu machen.


Eugen Prinz im Mai 2019 auf dem Kongress der Neuen Medien in Berlin.

Eugen Prinz kommt aus Bayern und schreibt seit Herbst 2017 unter diesem Pseudonym für PI-NEWS. Der Fachbuchautor und Journalist ist dem traditionellen bürgerlichen Konservatismus zuzurechnen. Dem politischen Journalismus widmet er sich, entsetzt über die chaotische Massenzuwanderung, seit 2015. Erreichbar ist Eugen Prinz über seine Facebook-Seite oder Twitter.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.
Jetzt den PI-NEWS-Telegram Kanal abonnieren!

77 KOMMENTARE

  1. „sie hatte die Augen zu. Wahrscheinlich meditierte sie über ihre geniale Entscheidung, Annegret Kalaschnikow zur Verteidigungsministerin zu machen.“

    Ich kenne Frau Doktor Merkel bis in die Abgründe ihrer Seele. Nein sie hat nicht geschlafen!

    Sie hat intensiv darüber nachgedacht, welchen Knaller sie als nächstes lancieren kann. Schließlich ist es schwierig, Frau Annegret Kramp-Karrenbauer zu toppen.

    Wahrscheinlich denkt sie darüber nach, als nächsten Bildungsminister einen anatolischen Analphabeten und Autisten zu installieren.

  2. Für Macht und Posten spielen Steuergelder keine Rolle. Es wird ja für Invasoren so viel verschleudert. Zig Milliarden Euro jedes Jahr.

  3. A. Krampf Knarrenbauer ist nicht vereidigt, sondern vermeineidigt worden. So wie das in Dumpfland heute üblich ist.

  4. Merkel und der Islam sind die Sintflut des 21. Jahrhunderts

    …und NEIN, Sie wird nicht abdanken

  5. bitte nicht die AK47 mit AKK vergleichen

    die AK47 ist zwar alt doch zuverlässig und beschützt Seinen Herren

    bei AKK bin ich mir nicht sicher ob Sie Ihren Herren, das Volk beschützen wird

    schon Merkel sagte ja, dass Sie keine unschönen Szenen an der Grenze sehen möchte, es ist Ihr lieber die Deutschen werden in den Grenzen Deutschlands dann ermordet, vergewaltigt oder vor die Bahn geschubst.

    Doch : jedes Volk bekommt genau die Führung die es verdient

    Inshalla

  6. Früher hat sich das Volk über die Prunksucht von Fürsten und Königen aufgeregt. Der heutige Merkel-Staat ist aber nicht besser.

    Als Konrad Adenauer aus dem Amt geschieden ist, hat er als Mahnung an seine Nachfolger gesagt: „Haltet mir den Apparat kein“. Seine Nachfolger haben das aber bis heute missachtet…?

  7. herrliche bittere Realsatire!
    wenn ich AFD’ler gewesen waere,haette ich mit Hinweis auf den ökologischen Fussabdruck und der Bedeutungslosigkeit des Eides (nicht strafbewehrt im Fall des Bruchs–DAS ist REAL) die Anwesenheit verweigert

  8. „Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein.“ (Jiddu Krishnamurti)

    sowie

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

    George Orwell

  9. OT

    AfD Sachsern darf 30 Kandidaten aufstellen !!!!

    auf geht’s Leute !!! holen wir unser Land zurück !!!

    das das eine Konzessionsentscheidung war, dürfte jeder wissen. Die Richter wollten das Gesicht nicht verlieren , auch weil sie wussten, das die Kürzung der Liste falsch war !!!!!

  10. BILD fragt „Wo ist Sauer?“ Antwort: „Sauer ist sauer.“ Stundenlange Wagneropern schlauchen halt, und Madame wird wie im provisorische Bundestag ohnehin nach 30 Minuten einschlafen. Da kann sie wenigstens kein weiteres Unheil anrichten.

  11. Na also das der „Nutzen des deutschen Volkes“ nicht ständig „gemehrt“ wird kann man ja wahrlich nicht behaupten. Freilich hat es selbst nichts von seinem Nutzen aber das nenne ich mal eigene massenhafte Volksverblödung.

  12. Der DUH-Psycho will dem Kleinen Mann sein Gartengerät verbieten.

    Zu viel Klimaausstoss ( (C) Merkel AD, Was ist das?

    Deutsche Umwelthilfe kritisiert giftige Abgase aus motorbetriebenen Gartengeräten: Marktüberwachungsbehörden kommen ihren Kontrollpflichten nicht nach
    https://www.presseportal.de/pm/22521/4332096

  13. Alle möglichen Minister haben einen Meineid geschworen, und Merkel auf jeden Fall. Das bleibt aber straffrei – oder vielleicht doch nicht? Abgerechnet wird zum Schluß, hoffentlich ist das auch hier so. Es ist nur eine vage Hoffnung. Vielleicht werden diese Leute aber später in den Geschichtsbüchern in der Rubrik der Bösen eingeordnet. Das ist schon eher möglich, als daß sie in diesem Leben noch zur Verantwortung gezogen werden.

  14. …und ich bin mir sicher, ohne diese Zunft korrupter Politiker, die überall auf der Welt dieselben Schweine sind, würde alles besser laufen – nur die Politik verbietet halt dass es ohne Politik geht.

    meine Meinung, muss nicht richtig sein

  15. johann 25. Juli 2019 at 20:33

    Teilerfolg vorm Verfassungsgerichtshof: AfD in Sachsen darf mit 30 statt mit 18 Listenplätzen antreten
    ————————
    Aha, und jetzt?

  16. johann 25. Juli 2019 at 20:33

    Teilerfolg vorm Verfassungsgerichtshof: AfD in Sachsen darf mit 30 statt mit 18 Listenplätzen antreten

    Das ist überhaupt kein Erfolg, denn die AfD hätte ohnehin 30 Direktmandate bekommen.

    Mein Vorschlag:

    Erststimme AfD, Zweitstimme ADPM. Dann sind wir wieder vollzählig.

  17. Mit jedem Tag der Bereicherung wird die Anzahl der Menschen höher, die eine Alternative wählen werden.

  18. VivaEspaña 25. Juli 2019 at 20:19

    Heute ist ES putzmunter.
    Und zeigt sich ohne Joachim im diskreten Latex-look.

    [..]

    ____________________________

    Schrecklich, wie diabolisch ES auch den Fahrer anschaut…

    Sauer? Ach, den hat ES doch schon irgendwo verbuddelt, oder als Menüpunkt in diesen angesagten Kanibalismus Restaurants in L.A. oder New York auf die Karte setzen lassen…hier ist mittlerweile alles möglich 😮

    Zu dem Bild..sieht eher nach Chemtrails aus 😉 😀

  19. 100.000€ durch 709 Abgeordnete! Glaubt man hier wirklich für 141€ einen Businessclass-Flug zu bekommen? Noch dazu in der Urlaubszeit? Echt jetzt?!

  20. @ Bin Berliner 25. Juli 2019 at 20:55
    @VivaEspaña 25. Juli 2019 at 20:19

    Alles gut, solange ihr AM nicht beim FKK seht.

  21. Übrigens hat sie bei der Vereidigung nicht gezittert,
    sondern hatte die Augen zu. Autogenes Training:

    Ich bin gaaanz ruhig, meine Glieder sind schwer,
    entspannt u. zittern nicht. Ich fühle mich wohl.
    Ich kann alles. Kampf gegen Rechts u.
    Umvolkung laufen rund. Gleich darf
    ich wieder trinken…

  22. Rüdiger Luccasen, AFD, meint mit der Wiedereinführung der Wehrpflicht noch mehr: Der Grün-Linke Jungpöbel soll mehr lernen, als den Namen zu tanzen und mit Scheiße im „Hambi“ zu werfen. Die sollen lernen, morgens aufzustehen.

  23. […]
    Als Konrad Adenauer aus dem Amt geschieden ist, hat er als Mahnung an seine Nachfolger gesagt: „Haltet mir den Apparat kein“. Seine Nachfolger haben das aber bis heute missachtet…?

    Ein Vergleich zum Nachdenken:

    Auf 65 Millionen Einwohner im Deutschen Reich kamen 1891 nur 600.000 Verwaltungs- und Justizbeamte.
    Und das ohne Hilfsmittel wie elektronische Datenbanken und digitale Vernetzung der Behörden.
    Legt man die heutige Digitalisierung von Verwaltungen und Behörden zugrunde, müsste sich rein rechnerisch die Quote der Beamten halbiert haben.
    Eingetreten ist das Gegenteil:
    Die Staatsquote betrug in der wilhelminischen Epoche lediglich 14% – heute 45% (!).

  24. @ Das_Sanfte_Lamm 25. Juli 2019 at 21:18

    Beamte kommen doch nicht mit so moderner Technik klar.

  25. Und fast täglich kann ich diese Chemtrails am Himmel sehen. Um 6.00 Uhr morgens ist der Himmel noch blau, eine halbe Stunde später ist der Himmel weiß. Vielen Dank auch an die Verantwortlichen.

  26. Haremhab 25. Juli 2019 at 21:05

    @ Bin Berliner 25. Juli 2019 at 20:55
    @VivaEspaña 25. Juli 2019 at 20:19

    Alles gut, solange ihr AM nicht beim FKK seht.
    ____________________________

    Ehem Viva, ich kann mir gut vorstellen, welches Bild Du jetzt als Argument nehmen möchtest, ich Bitte dich, lass es! Bitte nicht… :))

  27. Maria-Bernhardine 25. Juli 2019 at 21:10

    Übrigens hat sie bei der Vereidigung nicht gezittert,
    sondern hatte die Augen zu. Autogenes Training:
    Ich bin gaaanz ruhig, meine Glieder sind schwer,
    entspannt u. zittern nicht. Ich fühle mich wohl.
    Ich kann alles. Kampf gegen Rechts u.
    Umvolkung laufen rund. Gleich darf
    ich wieder trinken…

    Wenn´s nicht so traurig wäre, könnte ich darüber lachen… 😉

  28. Haremhab 25. Juli 2019 at 21:18
    Falscher Arzt muss fünf Jahre in Haft

    https://www.spiegel.de/karriere/falscher-arzt-landgericht-kassel-verurteilt-unechten-mediziner-zu-fuenf-jahren-a-1278809.html

    ——————————————
    Der libysche Staatsangehörige

    Kuffnucke unbekannter Herkunft:
    Falscher Doktortitel, 2 Tote (mindestens), aber im „Royal Center“ zugange:

    Seht Euch die Fotos an, so sehen Düsseldorfer Schönheitschirurgen(1) und Düsseldorfer Studentinnen(2) aus:

    Schönheits-Chirurg vor Düsseldorfer Gericht Mit falschem Doktortitel geworben?
    Zwei merkwürdige Todesfälle nach Schönheits-Operationen
    Tod nach Po-OP – Studentin verblutet
    .
    der Chirurg (47) soll mit einem falschen Doktortitel auf Kundenfang gewesen sein. Deshalb steht er am 2. August wegen Titelmissbrauch vor Gericht.

    https://www.express.de/duesseldorf/schoenheits-chirurg-vor-duesseldorfer-gericht-mit-falschem-doktortitel-geworben–32912402

    FOTO Der Arzt Ali-Reza Samary (47) in seiner Schönheitspraxis (1)
    FOTO DieDüsseldorfer Studentin Maria K. (†20) (2)

    https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/duesseldorf-zwei-frauen-starben-ermittlungen-gegen-schoenheitschirurg-samary-63531058.bild.html

    ***https://royal-center.de/de/

  29. Haremhab 25. Juli 2019 at 21:18
    Falscher Arzt muss fünf Jahre in Haft

    ***https://www.spiegel.de/karriere/falscher-arzt-landgericht-kassel-verurteilt-unechten-mediziner-zu-fuenf-jahren-a-1278809.html

    ——————————————
    Der libysche Staatsangehörige

    Kuffnucke unbekannter Herkunft:
    Falscher Doktortitel, 2 Tote (mindestens), aber im „Royal Center“ zugange:

    Seht Euch die Fotos an, so sehen Düsseldorfer Schönheitschirurgen(1) und Düsseldorfer Studentinnen(2) aus:

    Schönheits-Chirurg vor Düsseldorfer Gericht Mit falschem Doktortitel geworben?
    Zwei merkwürdige Todesfälle nach Schönheits-Operationen
    Tod nach Po-OP – Studentin verblutet
    .
    der Chirurg (47) soll mit einem falschen Doktortitel auf Kundenfang gewesen sein. Deshalb steht er am 2. August wegen Titelmissbrauch vor Gericht.

    https://www.express.de/duesseldorf/schoenheits-chirurg-vor-duesseldorfer-gericht-mit-falschem-doktortitel-geworben–32912402

    FOTO Der Arzt Ali-Reza Samary (47) in seiner Schönheitspraxis (1)
    FOTO DieDüsseldorfer Studentin Maria K. (†20) (2)

    https://www.bild.de/regional/duesseldorf/duesseldorf-aktuell/duesseldorf-zwei-frauen-starben-ermittlungen-gegen-schoenheitschirurg-samary-63531058.bild.html

    ***https://royal-center.de/de/

  30. Bin Berliner 25. Juli 2019 at 21:25
    Haremhab 25. Juli 2019 at 21:05

    @ Bin Berliner 25. Juli 2019 at 20:55
    @VivaEspaña 25. Juli 2019 at 20:19

    Alles gut, solange ihr AM nicht beim FKK seht.
    ____________________________

    Ehem Viva, ich kann mir gut vorstellen, welches Bild Du jetzt als Argument nehmen möchtest, ich Bitte dich, lass es! Bitte nicht… :))

    Meinst Du das?
    Du brauchst keine Angst zu haben ;-)) , das gibt es nur noch verbalkt:

    https://i.pinimg.com/originals/7f/eb/43/7feb43e1f8fea9e9e733b562148a00df.jpg

  31. Haremhab 25. Juli 2019 at 21:44

    @VivaEspaña

    Flak-AKK trägt Klamotten wie Merkel.
    ————————–
    Mein kleiner Bruder mußte früher auch immer meine Klamotten auftragen.

  32. Also wenn ich 709 Leute von sonstwo ohne Vorplanung einfliegen lasse, dann kostet das für den Hin- und Rückflug in der Businessklasse mindestens 1.000,00 EURO pro Nase. Das macht also mal locker absolutes Minimum 700.000 EURO. Die tatsächlichen Kosten mit sonstigen Spesen etc. liegen sicher über einer Million. Macht nichts, kostet nichts, zahlt ja der Staat.

    Dazu zahlt die Bundestagsverwaltung noch mal 500.000 EURO an einen grünen Ablass-Klima-Verein und schwups, dann war die ganze Sause sogar CO2-neutral.

    Unsere „Elite“ merkt überhaupt nichts mehr. Bei denen sind alle Sicherungen durchgeknallt.

  33. Und in Sachsen rudert die „Elite“ jetzt zurück.

    In der Anfangszeit von PEGIDA war ein beliebter Spruch, wenn 100.000 Leute in Dresden auf der Straße sind, dann kippt die Regierung in Berlin. Leider waren es in der Höchstzeit nur 25.000. Es könnte aber wieder losgehen, wenn die Sachsen sich verarscht fühlen und in Wahlen stalinscher Manier und spezieller SED-Kandidatenauswahl vorgeführt werden.

  34. Das paßt das doch gut dazu: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/innenpolitik/id_86155950/2018-ministerien-und-behoerden-buchten-229-000-inlandsfluege.html

    Mir fällt zu der Bande nur noch eines ein: Heuchler, üble Heuchler! Das ist die einzige Gruppe von Menschen, die selbst Jesus Christus für hoffnungslos hält, die sind „ban Deibel“, also: Fahrt zur Hölle, da kommt Ihr nämlich hin. Widerliches Geschmeiß, einerseits dem einfachen Bürger Heizen und Autofahren verteuern und selbst sinnlos durch die Gegend fliegen. Oder gibt es neuerdings „gutes, linksgrünes CO2“?

    Keine Stimme mehr für diese Leute und wichtig, wo sie auftreten: „Heuchler“- und „Lügner“-Sprechchöre.

  35. @ VivaEspaña 25. Juli 2019 at 21:42

    …Ali Reza Samary ist bestimmt ein Iraner.
    Wie Schiit Ali Dawud Sonboly…

  36. Maria-Bernhardine 25. Juli 2019 at 21:57

    Schrecklich. Die Fotos.
    WER geht denn dahin?

  37. Ich bin dafür, den Amtseid an die zunehmende Integration anzupassen:

    „Ich schwöre beim Barte des Terroristen Mohammed, dass ich meine Kraft dem Wohle der in Deutschland lebenden Mohammedaner widme, die Mohammedaner mehren, Schaden von ihm wenden, die Scharia und die Sunna wahren und verteidigen, meine Fard gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen alle ehrenwerten Mohammedaner üben und die ungläubigen Deutschen hassen und reduzieren werde.
    Allahu akbar.

    Damit würde ein Zeichen gesetzt für Toleranz und multikulturelles Miteinander.
    Nur Nazis werden das kritisieren.

  38. Man sollte erforschen ,wie viel von den 709 Abgeordneten mit Flieger,
    Bus, Bahn und Pkw nach Berlin eilten.
    Dann kann man auch errechnen, wie viel Tonnen zusätzliches CO2 für diesen
    Vereidigungsschwachsinn der AKK in die angeblich so kranke
    Atmosphäre geblasen wurde.
    Da müßten doch die Grünen reinweg aus dem Häuschen sein, allen
    voran die Gö-Eck.!
    Aber wir, wir müssen unsere Diesel stillegen.
    Man sollte diesen ganzen selbstgerechten Haufen zum Teufel jagen.

  39. @ T.Acheles 25. Juli 2019 at 22:04

    Merkel: Beim Barte der Rackete setze ich mich für mehr illegale Einwanderung ein.

  40. Ich kann mir nicht helfen, immer wenn ich die Krampf-Karrenversauer vor mir sehe, habe ich das Gefühl, es mit jemandem aus einer Behindertenwerkstätte zu tun zu haben. Die Frau sieht echt etwas plemplem aus. Jetzt nicht mißverstehen, geistig Behinderte können nix dafür und ich betreue sogar einen 45-Jährigen aus der Bekanntschaft mit schwerem Geburtsschaden seit 15 Jahren, indem ich ihm einmal in der Woche Sachen am PC zeige oder mit ihm den DVD-Recorder programmiere usw. Aber der ist auch nicht Verteidigungsminister und hegt nicht die geringsten Ansprüche, Kabinettsmitglied zu werden. Aber wenn eine wie AKK daherkommt und von Merkels Gnaden ihre Ansprüche stellt, frage ich mich doch mal, ob die Saar-Pomeranze ganz sauber ist und alle Latten am Zaun hat.

  41. @ Haremhab 25. Juli 2019 at 22:10

    Merkel: Beim Barte der Rackete setze ich mich für mehr illegale Einwanderung ein.

    Herrlich! 🙂

  42. CO2.
    Manche sind Gleicher.

    Das ist ein Zitat von Orwel über die Schweine.
    Hat natürlich nichts mit unseren Parlamentariern zu tun.
    Auch mögliche Ähnlichkeiten wären rein zufällig …

    :mrgreen:

  43. Es war warm heute. Trotzdem war ich unterwegs und musste feststellen, dass die Temperaturangaben über die Orte noch höher waren als die Temperaturanzeigen des Thermometers – Klimawandel eben.

  44. pragmatikerin 25. Juli 2019 at 22:41

    Wenn man sich früher krankbescheißen wollte, hielt man ein Feuerzeug unter’s Thermometer.

  45. Kramp-Karrenbauer sei als „Kriegsminister vereidigt“ worden, echauffierte sich der frühere Bundesfinanzminister in einem Facebook-Post. „Sie will, dass Deutschland allein mehr Geld für Militär und Rüstung ausgibt als Russland. Wie nennt man das? Schwachsinn oder Größenwahn?“ Auch das Bekenntnis der Ministerin zur Partnerschaft mit der USA rügte Lafontaine – die USA seien durch Drohnen- und Rohstoff-Kriege für den Tod von Millionen von Menschen verantwortlich, Kramp-Karrenbauer sitze mit „Massenmördern und Völkerrechtsbrechern am Tisch“.

    Zustimmung gab es wenig später von der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Linken im Bundestag. „AKK will aufrüsten bis es quietscht“, twitterte Sevim Dagdelen. „Was wir brauchen, ist aber kein neues Kaiserreich, sondern eine Erneuerung des Sozialstaats und der #Friedenspolitik in der Tradition eines Willy Brandt!“, befand sie.
    https://www.merkur.de/politik/akk-lafontaine-holt-zum-rundumschlag-aus-groessenwahn-oder-schwachsinn-zr-12854095.html

  46. @afd-sympathisant 25. Juli 2019 at 21:56
    ich hoffe wir sehen uns am Montag. Ich werde da sein, wie jeden Montag.

  47. Diese Vereidigung zeigt erneut den Größenwahn der schon länger regierenden. Nach dem Motto „Es ist ja nicht unser Geld“ kann man das zwar machen, es hätte aber schlicht nicht sein müssen. Das ist Dekadenz in Tüten und offebart einmal mehr die Charakterschwächen der Protagonisten, die sich selbst wahrscheinlich schon auf dem Olymp wähnen.

  48. VivaEspaña 25. Juli 2019 at 21:47

    Bin Berliner 25. Juli 2019 at 21:25
    Haremhab 25. Juli 2019 at 21:05

    @ Bin Berliner 25. Juli 2019 at 20:55
    @VivaEspaña 25. Juli 2019 at 20:19

    Alles gut, solange ihr AM nicht beim FKK seht.
    ____________________________

    Ehem Viva, ich kann mir gut vorstellen, welches Bild Du jetzt als Argument nehmen möchtest, ich Bitte dich, lass es! Bitte nicht… :))

    Meinst Du das?
    Du brauchst keine Angst zu haben ;-)) , das gibt es nur noch verbalkt:

    [..]
    _____________________

    :))))))))))))))))))))))))))))

    (Bestanden, mit Abstand)

    😎

  49. VivaEspaña 25. Juli 2019 at 21:57

    @ Bin Berliner

    hier, für Dich habe ich extra die Sicherheitseinstellung jugendfrei mittel verändert.
    Dieses Bild gilt als „jugendgefährdend“.

    Ansehen auf eigene Gefahr:
    [..]

    ____________________________

    „Mein kleines Mädchen“

  50. Maria-Bernhardine 25. Juli 2019 at 21:10
    Übrigens hat sie bei der Vereidigung nicht gezittert,
    sondern hatte die Augen zu. Autogenes Training:

    Ich bin gaaanz ruhig, meine Glieder sind schwer,
    entspannt u. zittern nicht. Ich fühle mich wohl.
    Ich kann alles. Kampf gegen Rechts u.
    Umvolkung laufen rund. Gleich darf
    ich wieder trinken…

    ————————————-
    :)))))))))))))))))))
    Sehr schön!

  51. @ PamPam
    Und fast täglich kann ich diese Chemtrails am Himmel sehen. Um 6.00 Uhr morgens ist der Himmel noch blau, eine halbe Stunde später ist der Himmel weiß. Vielen Dank auch an die Verantwortlichen.
    ____________________________________
    Bei uns nördlich von München auch tägliche Sprühung und das schon in der Früh so
    gegen 4:30 Uhr. Die Streifen sind dann später rötlich. Komischerweise ist der Himmel dann
    nicht wie sonst üblich weiß, sondern tatsächlich wieder blau. Am Abend erfolgt dann erneute
    Sprühung.
    Hier ein ausgezeichnetes Video zu dieser Thematik
    https://www.youtube.com/watch?v=dF0gepkoyMQ

    Wie ich schon vor längerer Zeit von einem MdB der AfD erfahren habe, war dies noch nie
    ein Thema im Bundestag.
    In meinem Bekanntenkreis spreche ich auch niemandem mehr an, da werde ich gleich
    mal wieder als Verschwörungstheoretiker abgestempelt.

  52. ………der Sarkassmus in den Beiträgen und Kommentaren ist immer wieder
    erfrischend…………

  53. Ihr Totengräber Eures FOCUS-Mediums: Art. 5 Abs. 1 GG: „Eine Zensur findet nicht statt. … Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten!“

    Genauer – Art. 5 Abs. 1 GG: Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“

    1.) Ihr Beitrag wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht:

    Laschet: Nachhilfe im mathematischen Denken !

    Armin Laschet, laut Wikipedia: „Laschet… 1987 das erste juristische Staatsexamen ab. Referendariat und zweites Staatsexamen machte Laschet nicht, ist also kein Volljurist…“ Was ist sein Berufsabschluss? CO2 ist ein Spurengas von 380ppm = 0,038% in der Atmosphäre, ohne das es auf diesem Planeten kein pflanzliches Leben = Photosynthese gäbe. Und somit keinen Sauerstoff, den wir alle zum LEBEN brauchen. Die Natur produziert 96% CO2 und den Rest: nur 4%), der Mensch. – Das sind 4% von 0,038%, also 0,00152%. Der Anteil von Deutschland beträgt hierbei 3,1%. Somit beeinflusst Deutschland mit nur 0,00004712% das CO2 in der Luft. – gleich 0,4 ppm = 2,5 Milliardenstel Umweltpolitik: ja – und mehr Nachhaltigkeit, weniger Ressourcenverbrauch – aber Klimapolitik über CO2-Reduktion ist falsch!

    Armin Laschet (CDU), RTL-Interview; „Klimanotstands“ :
    https://www.focus.de/regional/nordrhein-westfalen/klima-laschet-zu-klimanotstand-dann-muss-man-auch-mehr-tun_id_10963500.html
    Alle Entscheidungen mit möglichen Klimafolgen sollen damit auf klimafreundliche Alternativen geprüft werden.

    Ihr Beitrag wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    Kommentar von Ulrich Reitz:
    „Wir brauchen keine Klima-Kontrollettis, sondern die Freiheit des Einzelnen“

    https://www.focus.de/politik/deutschland/kommentar-von-ulrich-reitz-von-der-klima-debatte-in-die-verbotsgesellschaft-der-weg-ist-nicht-weit_id_10958068.html

    Weshalb ruft eine ARD-Korrespondentin die Bundesregierung dazu auf, das Fliegen teurer zu machen? Sind ihr ihre, übrigens für ihre Dienstleistung zahlenden, Zuhörer egal? Weiß sie eigentlich, dass der Anteil der Flugzeuge an der CO2-Belastung bei rund drei Prozent liegt? Weshalb findet sie es lohnend, für so wenig ökologische Gegenleistung sozusagen ein derart großes antiliberales Fass aufzumachen? Und weshalb ist ihr der teurer werdende Flug wichtiger als die freie Entscheidung freier Menschen, ins Flugzeug zu steigen und dorthin zu fliegen, wo es ihnen beliebt?

    Sämtliche unten von FOCUS abgelehnte Beispiele betreffen Kommentare auf Leserzuschriften zu diesem Artikel:

    2.) Nächste FOCUS-Causa:

    Ihr Beitrag: „System-Medien als Erfüllungsgehilfen ?“

    Die GEZ-Zwangsabgabe – sorry der „Demokratie-Beitrag“ unterrichtet „betreutes Denken“ für tumbe BürgerInnen. – Bei 8,5 MIlliarden GEZ-Einnahmen im Jahr,ist man dem Mainstream verpflichtet… „Die Hand, die einen füttert, beißt man nicht“.Das gab´s in der DDR und auch bei den Nazis. Bleiben wir BürgerInnen wachsam und lassen uns nicht hinter die Fichte führen; noch können wir uns im informieren

    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    3.) Nächste FOCUS-Causa:

    Ihr Beitrag: Klima-Leugner auf den Scheiterhaufen ?

    Man stelle sich vor, jetzt käme von diesen jemand, der behauptet, dass das Klima nichts mit dem Menschen zu tun hat, sondern ein natürlicher Prozess der Erde! Dann würde er widerrufen müssen, um nicht gesteinigt zu werden ! Da gab es auch mal jemanden (Galileo) , der berechnete, die Erde ist keine Scheibe, sondern eine Kugel, die um die Sonne kreist ! Der musste widerrufen – und die Wahrheit ?

    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    4.) Nächste FOCUS-Causa:

    Ihr Beitrag: Sonnen-Fleck-Zyklen korrelieren mit Klima-Daten

    Es gibt dazu hinreichend Daten… aber keiner will sie wahrhaben. – Läßt sich ja politisch nicht ausschlachten: oder will jemand per Gesetz die Sonnen-Zyklen verbieten ?… Den GRÜNinnen wäre das zuzutrauen und die System-Medienvertreter würden das auch verbreiten. Eine Decarbonisierung ruiniert letztlich die Zukunft unseres Industriestandorts Deutschland. Das handwerkliche Mittelalter läßt grüßen…

    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    5.) Nächste FOCUS-Causa:

    Ihr Beitrag: Wahrheit ist nicht die demoktratische Mehrheit

    „Ich darf nicht mal hier in Kommentare schreiben, was ich wirklich denke!“ Wie frei kann ein Sytem sein, in dem Menschen Angst haben, PROBLEME zu bekommen, wenn sie die WAHRHEIT sagen ?

    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    6.) Nächste FOCUS-Causa:

    Ihr Beitrag: CO2 ist nicht der Übeltäter des Klimawandels …

    …die Natur hat ihren eigenen Rhythmus – seit Millionen von Jahren. Dazu ist offensichtlich der Sonnen-Zyklus verantwortlich, keine anthropogene Verursachung. – Oder waren damals die Neandertaler wegen ihres (Holz-)Kohle-grills in ihrer Höhle der Sündenfall für ständige Klima-Zyklen ? Oder haben die damals einen DIESEL gefahren oder viele FLUGREISEN unternommen ? Analysiernen wir Sonnen-Zyklen

    wurde von uns nach Prüfung durch einen Administrator nicht veröffentlicht.

    Fazit: Der FOCUS ist dabei, seine Würde als unabhängiges Magazin zu begraben und ist zum Appendix der Staatsmedien degeneriert. Ja, hiert findet eine ZENSUR statt und verletzt den Artikel Art. 5 Abs. 1 GG (s. Text, oben).

    Dazu eine Gedankenstütze an die Damne und Herren vom Focus:
    „Unsere Zensurpolitik ist keineswegs gegen die Meinungsfreiheit gerichtet,
    sondern sie dient lediglich dazu, die Bürger dazu zu erziehen,
    dass diese ihre Gedankengänge in die Richtung projizieren,

  54. Ergänzung von obigem Zitat:

    Dazu eine Gedankenstütze an die Damen und Herren vom Focus:

    „Unsere Zensurpolitik ist keineswegs gegen die Meinungsfreiheit gerichtet,
    sondern sie dient lediglich dazu, die Bürger dazu zu erziehen,
    dass diese ihre Gedankengänge in die Richtung projizieren,
    …welche auch den staatlichen Richtlinen entspricht.“

    Berlin, 16. Sept. 2015 – Heiko Maas, damals Bundesjustizminister.

    Fazit: also sind die STAATS-Medien wie die Justiz… Vasallen der Politik:

    Quelle: Politische Strafjustiz in Deutschland

    Politische Justiz entscheidet in Abhängigkeit von politischen Einflüssen. Sie bestraft Menschen nicht wegen konkreter Straftaten, sondern wegen ihrer Gesinnung. Politische Opposition wird mit Strafrecht bekämpft, Straftaten der eigenen Gesinnungsleute werden kaschiert.

    http://www.bpb.de/izpb/268225/politische-strafjustiz-in-deutschland?p=all

    Politische Justiz in der Weimarer Republik
    In der Weimarer Republik gab es eine politische Justiz, die „auf dem rechten Auge blind“ war, um mit dem linken umso schärfer hinzusehen. Bezeichnend für die Nachsicht gegen rechts ist der Prozess gegen Adolf Hitler und weitere Angeklagte wegen des Putschversuchs am 8./9. November 1923 in München, als Hitler und General Erich Ludendorff versuchten, in Bayern die Macht an sich zu reißen und mit einem Marsch auf Berlin die Regierung Stresemann zu stürzen.

    Die Anklage lautete auf Hochverrat: „Die Beschuldigten haben, gestützt auf die bewaffneten Machtmittel des Kampfbundes und die bewaffnete Macht der Infanterieschulen, es unternommen, die bayerische Regierung und die Reichsregierung gewaltsam zu beseitigen, die Reichsverfassung und die des Freistaates Bayern gewaltsam zu ändern und verfassungswidrige Regierungsgewalten aufzurichten.“

    „Auf einen Mann, der so deutsch denkt und fühlt wie Hitler […] kann nach Auffassung des Gerichts die Vorschrift […] des Republikschutzgesetzes […] keine Anwendung finden.“ Am 14. Dezember 1924 wurde Hitler aus der Festungshaft entlassen und konnte seinen Kampf um die Macht fortsetzen.
    Ungleich härter urteilte die Justiz im Prozess gegen den späteren (1936) Friedensnobelpreisträger Carl von Ossietzky im Jahr 1931. Ossietzky hatte als Herausgeber und Schriftleiter der „Weltbühne“ einen Aufsatz drucken lassen, in dem auf eine militärische Aufrüstung in der deutschen Luftfahrt und die Zusammenarbeit zwischen Reichswehr und Sowjetunion entgegen den Bestimmungen des Versailler Friedensvertrages hingewiesen wurde.

    Daraufhin wurde er gemeinsam mit dem Autor des Artikels wegen Verrats militärischer Geheimnisse zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt, obwohl sie lediglich Verstöße gegen den Versailler Vertrag aufgedeckt hatten. …“

    s. dort weitere INFOs.

Comments are closed.