Mainstream-Medien in Hochform: „Berlin so heiß wie Australien“ – „Die SPD scheint endlich einen Rassisten loszuwerden“ – „Für Salvini die Höchststrafe!“. Das alles sind Schlagzeilen aus ein und demselben Magazin, das jeder kennt – von einem einzigen Tag wohlgemerkt.

Das ist kein Journalismus, sondern purer Aktivismus, Medien-Dschihad für die „gute“ und „gerechte“ Sache sozusagen.

Während auf diese Weise unsere Meinungs- und Informationsfreiheit weiter eingeschränkt wird, leiden auch zusätzliche bürgerliche Freiheiten. Gold soll ab dem kommenden Jahr nur noch bis zu 2.000 Euro anonym gekauft werden können, ein Fünftel des Betrages, mit dem man es derzeit anonym beim Edelmetall-Händler erwerben kann. Der 100-Euro-Schein wird jetzt als „Problem“ bezeichnet und „gehört abgeschafft“, lesen wir. Auch das wird uns weiter einschränken, kommt aber nicht wirklich überraschend.

Und schließlich: Volvos „moralische“ Autos, die mit eingebautem Tempolimit, werden von Mainstream-Medien nicht als Problem für unseren Wunsch geschildert, selbst das Tempo zu bestimmen, sondern als „Erweiterung“ für die Freiheit. Welch ein Unsinn uns da mit banalem, naivem Ernst präsentiert wird!

Und was machen Haltungs-Journalisten daraus, zum Beispiel Herr Prantl bei der Süddeutschen? Er will spezielle Internet-Gerichte, damit die Justiz in der „Pöbelhölle“ Internet aufräumen kann. Warum nicht gleich Gulags für sogenannte „Hetzer“. Da kann der Deutungs-Adel dann in den Pöbel-Kerker werfen lassen, wen er will. Warum nicht ein paar Wochen Mitarbeit bei der SZ, das wäre vermutlich Strafe genug.

Mainstream-Medien versuchen, uns den Schwund unserer Freiheiten schmackhaft zu machen. „Nur vier Prozent der Menschheit lebt in Freiheit“, titelt der Tagesspiegel. Damit will er uns weismachen, dass wir als werdender Käfigmensch in guter Gesellschaft leben und gefälligst nicht so meckern sollen, wenn die Gurte immer enger geschnallt werden. Das ZDF fordert uns gar auf, „auch mal die Freiheit (zu) feiern“. Das verlangt ausgerechnet eine Säule des GEZ-TV, dessen Eintreiber gegen uns Zwangsverfügungen ausstellt und uns ins Gefängnis bringt, wenn wir allzu gebühren-resistent sind.

Halten wir es doch mit Frau Leutheusser-Schnarrenberger, die ihrerseits fordert, die „wehrhafte Demokratie“ ganz „persönlich zu verteidigen“. Jeder hier kann etwas dafür tun, zum Beispiel dieses Video verbreiten und sich von Gesinnungs-Journalisten nicht madig machen und in die Irre führen zu lassen.

 

image_pdfimage_print

 

74 KOMMENTARE

  1. viel einfacher, Herr Brandl (von Brandstifter):
    Internet abschaffen,
    Linkernet neu einrichten!

  2. Der Spiegel stirbt
    Gibt es wirklich noch jemanden der dieses Propaganda-Blättchen kauft ?

    Die noch verbliebene Auflage dürfte im wesentlichen die Abos der Lesezirkel, der Airlines und in den Amtsstuben von Berlin bis Brüssel verkauft werden.

    In jeder Ausgabe eine flotte Nzi-Story. Das brauchen die Lemminge in den links-Grün
    versifften Vierteln.

    Hosianna um die ewige Hitlerei !

    Wie dumm muss man den sein, diesem ewigen Nzi-Kult und seinen konstruierten Erzählungen aufzusitzen.

    Hinter der Stirn, kein Hirn

  3. Karl Lauterbach und so eine andere Schrulle wollen SPD Doppelspitze werden.

    Ihr Ziel: „Die SPD muss eindeutig noch mehr links stehen.“

    Richtig. Genau das will der hart arbeitende Straßenbauer, die Altenpflegerin, der Kioskbesitzer im Ruhrpott. Die SPD arbeitet wirklich hart daran, 2021 nicht mehr dem Bundestag anzugehören.

  4. „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

    George Orwell

  5. Die AfD ist schuld!
    Sie weckt die Menschen aus ihrer „gefühlten“ Freiheit auf! Deshalb geraten nun die vielen Diktaturbaumeister in Panik, da ihr Werk, eine Super-Eurodiktatur, noch nicht vollendet ist! Jetzt wird mit allen Mitteln versucht, die fehlenden Bausteine zur Diktatur schnell zu installieren und das Ganze in trockene Tücher zu packen. Aufgeschreckt lassen sie dabei ihre Masken fallen und es kommen die dahinter verborgene Fratzen mit dem „Quadratbärtchen“ zum Vorschein, die sich bisher erfolgreich hinter Begriffe wie, „bunte Gesellschaft“, „Klima-Gretel“, „Sprachhygiene“ und „Kampf gegen Rechts“ verbargen!

  6. 10.07.2019 | 11:32 Uhr
    Bundeskanzlerin Angela Merkel
    kommt nach Dresden und Görlitz

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist am kommenden Montag nach Dresden. Dort will sie am Abend nach Angaben der sächsischen Staatskanzlei an einem Netzwerktreffen von Frauen im Dresdner Albertinum teilnehmen. Es vereine Frauen aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Über den Besuch Merkels hatte zunächst die „Sächsische Zeitung“ berichtet.

    Zuvor ist die Kanzlerin am Vormittag gemeinsam mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Michael Kretschmer (CDU) und Siemens-Vorstand Joe Kaeser in Görlitz, um das dortige Siemens-Werk besuchen.
    Quelle: MDR/ma

    KANN MERKEL STEHEN ODER MUSS SIE SITZEN?
    (ICH GÖNNE IHR LEBENSLÄNGL. SITZEN;-)

  7. Schon gewußt? MRKL ist topfit. Wie Turnschuh:

    12.07.2019 – 15:50 Uhr
    Ganz Deutschland diskutiert den Gesundheitszustand der Bundeskanzlerin. Ganz Deutschland? Nein! Ihre Partei-Zentrale widersetzt sich: Die CDU tut so, als habe es Angela Merkels (64, CDU) drei öffentlichen Zitter-Attacken NIE gegeben. (Weiter mit Bezahl)

    https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/kein-wort-ueber-merkel-gesundheit-zitter-zensur-in-cdu-zentrale-63257498,view=conversionToLogin.bild.html

  8. VivaEspaña
    12. Juli 2019 at 17:50
    Alice Weidel
    ?
    Verifizierter Account

    @Alice_Weidel
    Folgen @Alice_Weidel folgen
    Mehr
    Es gibt kein Bündnis. Das ist völliger Unsinn. Als Fraktionsvorsitzende muss ich immer zu Gesprächen bereit sein. @SPIEGELONLINE verbreitet einmal mehr Unwahrheiten völlig abseits der Realität. #Relotius #Hoecke #AfD

    https://twitter.com/Alice_Weidel/status/1149651047322771458?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet
    ——————————————————

    Ich wiederhole mich gern. Der Spiegel hat aus der Relotius-Affäre nichts, aber auch gar nicht gelernt. Ganz im Gegenteil, man hat sich in den letzten 6 Monaten noch mal spürbar mehr radikalisiert. Die Löschkommandos auf der Spiegel Facebook Seite kommen kaum hinterher. Alles, was nicht der eigenen linksfaschistoiden Linie folgt, wird „konsequent gelöscht“.

    Rudolph Augsteins Credo war: Sagen, was ist.

    Davon ist der heute Spiegel Lichtjahre entfernt.

  9. @ VivaEspaña 12. Juli 2019 at 18:02

    Angie trinkt sich fit. jeden Tag Schnaps und dann gehts ihr wieder besser.

  10. Der dumme deutsche Michel schläft tief und fest. Dass ihm immer offener und dreister die Freiheit genommen wird registriert er gar nicht. Dieses dekadente, selten blöde Volk bekommt was es verdient. Dummerweise trifft es damit auch uns Wenige, die realisiert haben was hier los ist.

  11. @ Haremhab 12. Juli 2019 at 18:05

    [14:25] Leserkommentar-DE: 14 Flaschen Wein:

    10,5 Liter Wein a 12% = 1,26 Liter reiner Alkohol.

    Verteilt auf 16 Stunden = 0,0787 Liter/Std. entspräche etwa 1/4 Liter Doppelkorn pro Stunde. Die Flüssigkeitsmenge allein ist kaum zu schaffen (Dauerkatheter?). Das hält kein Mensch lange aus. Man müsste eigentlich bei ihr schon den sog. Madelung-Fetthals sehen. Was meinen hier lesende Mediziner?
    *****
    Dass sie ganze Flaschen Wein ex trinkt, wusste ich schon vorher. Für unmöglich halte ich diesen Konsum aber nicht.WE.

    hartgeld. com

    😯 😯 😯

  12. Der Meteorologe Klaus Hager aus dem Lechfeld findet die Diskussion um Klimawandel und Klimaschutz lächerlich. Der Mensch habe darauf kaum einen Einfluss, sagt er.

    Hinweis: Dieser Artikel wird aktuell einmal mehr massiv in sozialen Netzwerken verbreitet. Wir weisen deshalb darauf hin, dass dieser ➡ Bericht aus dem Jahr 2015 stammt und möglicherweise veraltet ist bzw. nicht den aktuellen Stand der Dinge widerspiegelt. 😀

    https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Meteorologe-findet-Diskussion-um-Klimaschutz-laecherlich-id32569342.html

  13. Vor 100 Jahren Bolschewismus. Heute, neusprachlich: „Demokratie?“
    Offiziell fehlen nur noch die „demokratischen“ Opfer(zahlen).
    …Volvos „moralische“ Autos. Noch besser wäre: Volvos „demokratische“ Autos. Nicht käuflich für „Nazis!“ (Malzeichen).

  14. @VivaEspaña

    Habe heute bei Aldi gelacht. Da war ein moslemsmisches Paar mit Kleinkind. Sie mit Kopftuch. Er trug ein T-Shirt mit Jack Daniels drauf.

    Moslems und Alkohol?

  15. Haremhab 12. Juli 2019 at 18:19
    @VivaEspaña

    https://twitter.com/RolandTichy/status/1149623260285296640

    Jetzt knallt Rukola Trompete ganz durch:

    Nun will Rackete dem Italiener Facebook und Twitter verbieten. Die 31-Jährige beschuldigt den rechten Politiker in einer Verleumdungsklage, Menschen in sozialen Netzwerken zum Hass anzustacheln.

    „In den Worten von Matteo Salvini gibt es abgrundtiefe Gefühle von Hass, Verunglimpfung, Delegitimierung bis hin zu leibhaftiger Entmenschlichung“*, heißt es in der Klageschrift. So verbreite er eine „Botschaft des Hasses“ und nutze dafür sein Amt. Mit seinen Äußerungen habe Salvini wiederum „unzählige“ weitere Äußerungen ausgelöst.

    Die Klage soll bei der Staatsanwaltschaft in Rom eingereicht werden.

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-inland/rackete-will-italiens-innenminister-matteo-salvini-twitter-verbieten-63245880.bild.html

    *) leibhaftige Entmenschlichung
    HAHAHA. *kranklach*.

    Tja, wenn man mit dem Leibhaftigen im Bunde steht, rutscht schon mal was raus.

  16. @ maerchenonkel 12. Juli 2019 at 18:26

    Lenin rauchte gerne mal ein Zigarre. Ist das nicht ein Statussymbol der Kapitalisten? Seit langer Zeit werden Kapitalisten immer mit Zigarre gezeigt. Selbst bei Karikaturen sieht man es so.

  17. OT

    Beginnt nun wieder ein Zeugen- und Angeklagten-Sterben?!?!?

    TERROR-GRUPPE FREITAL: VERDÄCHTIGE (†20) STARB NOCH VOR ERHEBUNG DER ANKLAGE
    „GRUPPE FREITAL“: JUNGE MUTTER (†20) KOMMT VOR ANKLAGE UMS LEBEN

    (…) Die Ermittlungen zum Tod der Terrorverdächtigen am 15. März 2019 sind bereits abgeschlossen: „Am Wahrscheinlichsten ist der natürliche Tod aufgrund einer Krankheit“, sagt Oberstaatsanwalt Lorenz Haase

    https://www.tag24.de/nachrichten/dresden-terror-gruppe-freital-verdaechtige-20-starb-noch-vor-erhebung-der-anklage-1132199

  18. Wehrt euch ❗

    Diese sieben Steuererhöhungen fordert die OECD von Deutschland

    12.7.2019

    Die Industrieländer-Organisation dringt auf zusätzliche Belastungen für alle, die Auto fahren, fliegen, sparen oder Brot und Butter kaufen. Es geht um viele Milliarden Euro. Und eine Spekulationssteuer für alle Hausverkäufer soll es auch noch geben.

    https://www.welt.de/wirtschaft/article196770023/Diese-sieben-Steuererhoehungen-verlangt-die-OECD-von-Deutschland.html

    Kommentare lesen 😀

  19. Das letzte Mal, als ich den Spiegel kaufte, war Franz-Josef Strauss auf der Titelseite.

  20. die Merelin am Montag in Dresden. Es geht ihr ja in letzter Zeit nicht so gut. Sie will wohl etwas Kraft auftanken. Da kann sie ja mal bei PEGIDA vorbeischauen. Das gibt immer Kraft! Außerdem hört sie dort die reine Wahrheit. Nur muss sie vor der Hymne wieder weg, sonst Zitttttttttttt.

  21. lorbas 12. Juli 2019 at 18:36

    Vielleicht Spontandiabetes?

    Herzversagen auf jeden Fall. Das ist immer das Ende.

  22. @ Marie-Bernhardina 12. Juli 2019 at 18:32

    Früher lebten viele Christen in der Türkei. Heute sind es so extrem wenige. Genauso in Iran usw.

    Wo der Islam herrscht, wird jede andere Kultur zerstört.

  23. Neben der Freiheitsreduktion kommt für uns jetzt auch noch eine fette CO2- Steuer auf allle Kraftstoffe ( Benzin, Diesel usw.) und Heizöl , was letzten Endes wieder die kleinen Leute ( Mieterhöhung, Lebenshaltungskosten rauf ) und die Landbewohner treffen wird und auf alle Preise aufgeschlagen wird ( Transporte werden teurer ) .

    Dem vermögenden Groß-SUV-Besitzer jucken doch ein paar Euro zusätzlich bei der Tanke überhaupt nicht .

    Und wo das Geld hinfließt, wird kein Mensch, außer den Verteilern kontrollieren können . Wo es auch hingeht, ist klar, wenn man unsere bis zum Bersten aufgeblähten Sozialsysteme sieht. Alleine die Kosten für die Merkelsche
    Grenzöffnung mit den hereingeströmten Massen von Orientalen und
    Schwarzafrikanern betragen mind. 20 Milliarden jährlich.

    Als zweites Ergebnis dieser Zwangsabgabe wird sein , dass noch mehr deutsche Industrie und Arbeitsplätze ins Ausland abwandern, wo noch deutlich preiswerter produziert werden kann.

    Nur ein kleines Beispiel dazu : Bei uns beträgt die Mehrwertsteuer 19 %,
    im Nachbarland Schweiz nur 7,7 % . Alleine daran sieht man , welcher Steuerpressung hierzulande der/die kleinste Rentner/in bis hin zum
    Facharbeiter , Krankenschwester und Polizist/in bei jedem Kauf unterliegt.

    Die Schweizer wußten schon, warum sie vor Hunderten von Jahren den
    Steuervögten des Hl. Römischen Reiches Deutscher Nation durch einen harten Freiheitskampf „Grüezi“ gesagt haben.

    Wie war das noch mit Merkels „Pillepalle “ ?

  24. Wir wehren uns! Zum Beispiel kommenden Montag, den 15.07.2019, 18:30 Uhr auf dem Altmarkt in Dresden. Bei PEGIDA.

    Die Rautenespe ist am Montag auch in Dresden. Könnte der Nationalhymne lauschen. Und sitzen dazu. Auch länger.

  25. OT

    Die Zigeuner/Türken/Bulgaren von Mülheim werden NICHT abgeschoben.
    War ja klar

    Quälle: BLöD & n-tv

  26. Bundeskanzlerin Merkel am Pegida-Montag in Dresden
    10.07.2019
    Sie ist von Ministerpräsident Kretschmer zum zweiten Frauennetzwerktreffen als Ehrengast ins Albertinum eingeladen worden. Sie wird dort am Montagabend eine Impulsrede zur Einleitung halten.

    Das Frauennetzwerktreffen gibt es zum zweiten Mal. Es soll Unternehmerinnen, Wissenschaftlerinnen, Freiberuflerinnen, Kulturmacherinnen und Politikerinnen sowie andere Macherinnen zusammenbringen.
    https://landesfrauenrat-sachsen.de/veranstaltungen/2-frauennetzwerktreffen-auf-initiative-des-ministerpraesidenten-des-freistaates-sachsen/
    Beim Einlass gibt es strenge Taschenkontrollen…
    https://www.radiodresden.de/beitrag/bundeskanzlerin-merkel-am-pegida-montag-in-dresden-593170/

  27. VivaEspaña 12. Juli 2019 at 18:55
    OT
    Die Zigeuner/Türken/Bulgaren von Mülheim werden NICHT abgeschoben.
    War ja klar
    ——————

    Das wäre ja auch zu Gunsten des Deutschen Sozialsystems gewesen … siehe meine Einlassung von gestern 🙁

  28. @ notar959 12. Juli 2019 at 18:55

    Ralle Stegner ist doch noch in der Partei. Safran Schäbli und der Kahrs genauso.

  29. Maria-Bernhardine 12. Juli 2019 at 18:57

    Sie wird dort am Montagabend eine Impulsrede zur Einleitung halten.

    Was zur Hölle aka WTF ist denn eine IMPULSREDE?

    Löst das den Zitterimpuls aus?

  30. Es ist ein Angriff auf unsere Freiheit, Kultur, Heimat, Zukunft und Besitz.

    ERÖFFNUNG DER JAMES-SIMON-GALERIE KANZLERIN MERKEL WARNT VOR ABSCHOTTUNG
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/eroeffnung-der-james-simon-galerie-kanzlerin-merkel-warnt-vor-abschottung/24587074.html
    „Mit ihren zahlreichen Exponaten aus verschiedenen Kulturen seien sie Beleg dafür, „dass uns weit mehr verbindet, als uns trennt“.
    „Wie verführerisch und zugleich fatal ist es doch, die Augen vor der Komplexität globaler Wechselwirkung zu verschließen und sich lieber ein eigenes, überschaubares Weltbild zu schaffen.“
    Das Weltkulturerbe Museumsinsel sei ein Ort, „an dem wir uns auch der heutigen gegenseitigen Abhängigkeiten auf unserer Welt bewusst werden können“.
    „Wir erleben derzeit weltweit, dass im öffentlichen Diskurs immer mehr das Eigeninteresse – oder das, was dafür gehalten wird – als das Maß der Dinge angesehen wird.“ Darunter litten Bereitschaft und Fähigkeit zum Kompromiss. „Abgrenzung, Ausgrenzung, Abschottung sind die Folge. Bei solchem Nährboden wachsen Missverständnisse, Vorurteile, Feindbilder“, sagte die mit anhaltend starkem Beifall bedachte Kanzlerin.“
    Diese Frau hat jedes Interesse am Eigeninteresse Deutschlands aufgegeben. Sie handelt in anderem Interesse. Deshalb handelt die Bundeskanzlerin auch stets zum größten Schaden Deutschlands, sie verkauft, verschenkt uns, sie hinterlässt verbrannte Erde und betreibt:
    Umvolkung, Wegvolkung, Billionenverschwendung, Billionenverschuldung, Targetsalden, GR, Deindustrialisierung, Entdemokratisierung, etabliert Stasimetoden und Zensur, Antifa, EU-Wahnsinn, Energie, Atom, Bildungsdesaster, Islamisierungs, Migrations, Ausländerkriminalitätsdes-Straftäterverurteilungsdesaster, Asylbeschiss, Rückführungsdesaster, Digitalisierung- Infrastruktur- Autoindustrie Desaster, Bundeswehr Desaster, Afghanistan…Kriegseinsätze- Gender Desaster, ungeheuerliche Gesellschaftsspaltung, AFD Umgang , CDU Linksschwenk, SystemPresse- EURO Desaster, Sparerenteignung, Rentner-Armuts-Pflege Flaschensammler Tafel Oma Opa (die, die das schöne, reiche Land aufgebaut haben…) Elend, USA-Russland-Ungarn- Außenpolitik Desaster usw…

    und löst das, was dann von Deutschland übriggeblieben ist, im „großen Ganzen“ auf.
    Im ewigen EU Reich, gerne auch islamisch.
    Diesmal tun wir uns das Verschwinden, ohne Hoffnung auf Wiederkehr, an.
    Selbstfinanziert und freiwillig.

  31. MR-Zelle 12. Juli 2019 at 17:50

    „Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie jene hassen, die sie aussprechen.“

    Dieser George Orwell trifft übelst gnadenlos!

  32. Nun soll sogar schon die Freiheit eingeschränkt werden Afrikaner beim Lebensfreude unter Asylhelferinnen verbreiten zu zeigen, oder sogar zu kommentieren.
    Waka Waka 4 Africa
    https://www.bitchute.com/video/dWCYV7Mamzbc/

    Gerüchteweise soll die Polizei die Verfolgung aufgenommen haben, gegen die Dokumentation von Asylantenverbrechen und gegen Kommentare solch Straftaten kritisierender Deutschen natürlich. Was denn sonst?

  33. Impulsrede nannte man in der DDR Lösung ! Ein Jäger nennt es Tierscheisse … insofern könnte man auch beim Vo…ntreffen , auch von Kakophonie in Dresden sprechen . Von Pflaumen für Pflaumen !

  34. Deutschland im Jahr 2019

    Küster beseitigt Verunreinigung unter „Ekelanfällen“
    Urin im Weihwasser – Kirche wegen Vandalismus geschlossen

    Zigarettenasche im Beichtstuhl und Urin in allen Weihwasserbecken: Eine Kirche des Bistums Mainz bleibt nach wiederholtem Vandalismus vorerst geschlossen. Ein Verdächtiger wurde inzwischen gefasst – beim Diebstahl einer Bibel.

    https://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/urin-im-weihwasser-kirche-wegen-vandalismus-geschlossen?utm_content=buffer26200&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer&fbclid=

  35. Und weiter geht die Klimahetze:

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/gutachten-zu-co2-steuer-ein-sozial-gerechter-co2-preis-ist-moeglich-a-1277108.html

    Ger SPEICEL überschlägt sich geradezu. Der Verlag am der Ericusspitze 1 in Hamburg auf dem Weg zum Tempelder CO2-Jünger . Wehrt euch gegen diese Issings-Propaganda! Jetzt!

    Könnte man hier nicht einen ständigen Anti-SPEICHEL-Blog einrichten oder so was? Der SPEICHEL ist eine einzige feindselige Propagandamaschine inzwischen. Null Journalismus aber 100% Meinungsmache.

  36. @ Maria-Bernhardine 12. Juli 2019 at 18:02

    Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt nach Dresden und Görlitz.

    Hoffentlich wird zur Feier ihrer Ankunft an beiden Orten die Nationalhymne gespielt!

    Don Andres

  37. Australien kommt mir zur Zeit lebenswerter vor wie Berlin. Die haben da zwar ein Viehzeugs, was nicht grade ungefährlich ist, da ist ja wirklich alles gefährlich und potentiell tödlich, ganz gleich obs schwimmt, fliegt, kriecht oder läuft. Selbst diverse Pflanzen sind da übel. Trotzdem reicht das nicht an die Gefährlichkeit unserer Irren in Berlin ran.

    lorbas 12. Juli 2019 at 17:41; War ähnlich klar vorhersagbar, wie die Klatsche mit der Maut.

    DieStaatsmacht 12. Juli 2019 at 17:47; Grade im Staatspropagandafernsehn „Überfällig ist die CO2-Steuer“
    So kann mans natürlich auch ausdrücken, Die CO2-Steuer ist ein Überfall am Steuerzahler, wär ehrlicher und leichter verständlich.

    Haremhab 12. Juli 2019 at 18:12; Die sollten sich in wirtschaftsfeindliche Blöde umbenennen.

    VivaEspaña 12. Juli 2019 at 18:16; Ich glaub das letzte, das ist sie ja selber. Schliesslich wie soll man jemand kaputtkriegen, der, die, das, schon kaputter ist, wie sich das selbst ein Junkie vorstellen kann.

    Haremhab 12. Juli 2019 at 18:39; Im letzten Absatz ist ein andere zuviel.

  38. https://rp-online.de/nrw/panorama/muelheim-rueckfuehrung-der-familien-nicht-moeglich_aid-43265893

    Anmerkung der Redaktion: Normalerweise lassen wir Meldungen über Gewaltverbrechen nicht kommentieren. Dies hatten wir bei dieser Nachricht übersehen und nachträglich die Kommentierfunktion deaktiviert. Aus Transparenzgründen lassen wir die bisher veröffentlichten Kommentare in diesem Fall stehen.

    Redaktion: Ihr dürft lesen, aber ansonsten habt ihr die Klappe zu halten

  39. Maria-Bernhardine 12. Juli 2019 at 18:09
    Thilo Sarrazin: Mein Schlusswort vor der Schiedskommission

    ———————————————-
    Ich dreh‘ noch durch; hab‘ doch tatsächlich auf den ersten Blick gelesen:

    Thilo Sarrazin: Mein Schlusswort vor dem Erschiessungskommando

  40. DAS IST UNSERE FREIHEIT: ZU BEZAHLEN!!

    CO2 Steuer

    Demnächst:
    Butter anstatt 1.30 EUR dann 3:60 EUR!
    Ministeak anstatt 4.60 EUR dann 6:80 EUR!

    Den Leuten wird förmlich die BUTTER VOM BROT GENOMMEN!
    Gesundes Essen, Fleisch, Milchprodukte und frisches Gemüse und Obst, die Fitness Nahrung werden sich dann nur noch die Reichen leisten (können)!

    Und was machen die Kamele vor der ARD Kamera:
    „Hhm, das finden wir gerecht fürs Klima, da kann man ja noch auf Margarine umstellen!“ ist die Antwort der Dummbeutel!

    Ja , fresst doch alle PIZZA und PASTA, solange bis ihr an Verfettung platzt, dann sterbt ihr auch schneller für euer imaginäres Klima. Das gefällt den Rindviechern, den Kühen und Hühnern am besten. Dann brauchen sie auch keine Eier mehr für Euch legen. Und es schont auch noch die Rentenkasse! Am besten ihr sterbt ganz aus. Lasst nur ein paar Leute fürs Kühe melken übrig!

  41. @ lorbas 12. Juli 2019 at 18:36

    Deutschland im Jahre 2019:

    Die Ermittlungen zum Tod der Terrorverdächtigen am 15. März 2019 sind bereits abgeschlossen: „Am Wahrscheinlichsten ist der natürliche Tod aufgrund einer Krankheit“, sagt Oberstaatsanwalt Lorenz Haase (59).

    Immer diese Krankheiten …
    Rechtsmediziner Rüdiger Lessig vom Uniklinikum Halle.
    Der Experte sprach von einem „versagensbereiten Herzen“.
    Anhaltspunkte dafür, dass die Frau anders zu Tode gekommen sein könnte,
    gibt es den Ermittlern zufolge nicht.

  42. VivaEspaña 12. Juli 2019 at 19:01
    Maria-Bernhardine 12. Juli 2019 at 18:57

    Sie wird dort am Montagabend eine Impulsrede zur Einleitung halten.

    Was zur Hölle aka WTF ist denn eine IMPULSREDE?

    Löst das den Zitterimpuls aus?

    ————————————
    Der einzige Impuls, den Merkel verlässlich auslöst, ist der Brechreiz angesichts der geballten Inkompetenz und dümmlichen Penetranz dieser DDR-Kreatur!

  43. Der Spiehel ist zum Zentralorgan der Grünen verkommen ! Man sollte dieses Propagandahetzblatt hier überhaupt nicht mehr erwähnen … einfach Totschweigen !!

  44. Bei mir haben die Lumpenmedien überhaupt keine Chance. Auch wenn ständig Lügen verbreitet werden, kann ich immer noch sehr gut die Wahrheit von der Lüge unterscheiden.
    Wir lassen uns weder einschüchtern noch mundtot machen. WIR sind die Mehrheit.

Comments are closed.