+++ Herzlich willkommen aus Peitz! Wir berichten heute von der Landtagswahlkampfveranstaltung der AfD Brandenburg aus der sonnigen Lausitz. Als Redner werden der brandenburgische Landesvorsitzende und Spitzenkandidat Andreas Kalbitz sowie Bundessprecher Alexander Gauland, die Bundestagsfraktionsvorsitzende Alice Weidel und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Roland Hartwig erwartet! +++

Posted by AfD on Sunday, August 25, 2019

AfD-Live mit Jörg Meuthen aus Dresden

Jetzt geht es weiter mit unseren Direktkandidaten. Danach Martin Reichardt MdB und Prof. Dr. Jörg Meuthen!

Posted by AfD Dresden on Sunday, August 25, 2019

Heute finden gleich zwei große Wahlkampfveranstaltungen der Ost-AfD statt: die eine in Dresden mit Jörg Urban, Prof. Dr. Jörg Meuthen, Jens Maier, MdB, Martin Reichhardt MdB und den Dresdner Direktkandidaten für die Landtagswahl 2019 in Sachsen. Und ab 15 Uhr geht es dann weiter mit einem Livestream an der Festung Peitz in Brandenburg mit Alice Weidel, Alexander Gauland und Andreas Kalbitz. Wir binden beide Livestreams in diesen Beitrag ein.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

104 KOMMENTARE

  1. Eine Wahl, bei der man sich endlich auch mal wieder auf den Ausgang freuen darf 🙂
    Vorwärts, AfD!!!!

  2. Fischer, Joschka
    „Deutschland muss von außen eingelegt und von innen durch
    Zustrom heterogenisiert, quasi verdünnt werden.“ (Rezension
    seines Buches „Risiko Deutschland“)
    “Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich,
    einfach totschlagen.”
    “ E s g e h t n i c h t u m R e c h t o d e r U n r e c h t i n d e r
    Einwanderungsdebatte, uns geht es zuerst um die Zurückdrängung
    des deutschen Bevölkerungsanteils in diesem Land.”

  3. Ist das eine Fotoretusche oben oder gibt es wirklich noch eine Wahlkundgebung der AFD wo die Menschen noch friedlich und in Ruhe dem Treiben zuhören können?Keine Antifa mit Trillerpfeife und Megaphon? Ich wander in den Osten von Schland

  4. Weil es immer noch zu viel Feigheit, Unwissenheit, Gier, Skrupellosigkeit , Selbstsucht und Unwillen herrscht werden Merkels Medien und die Altparteien weiter das Volk belügen, täuschen, drangsalieren und laut darüber lachen auch wenn die Lage immer grausamer, krimineller und perverser wird.

  5. BePe 25. August 2019 at 13:38

    Kraftklub-Sänger zieht bei AfD-Regierung Wegzug in Betracht
    ———————

    Win-win Situation.

  6. BePe 25. August 2019 at 13:38; Achja, so wie die Heerscharen an BänkelSängernX, Hollywood Darstellerixen, die fluchtartig Amerika nach Trumps Wahlsieg verlassen haben, darunter äh, ahaem, und überhaupt ist mir jetzt kein einziger der ganzen sich selbst wichtig nehmenden bekannt, der tatsächlich umgezogen ist.
    Wobei mich aber amerikanischen Prominachrichten weniger wie der umgefallene Reissack in China interessieren.

  7. @BePe 25. August 2019 at 13:38
    Bei Wahlsieg der AfD droht Sachsen eine Katastrophe
    Felix Kummer will dann aus Sachsen wegziehen. HaHaHa. Was für ein Verlust für Sachsen. ?
    Kraftklub-Sänger zieht bei AfD-Regierung Wegzug in Betracht
    https://www.freiepresse.de/nachrichten/sachsen/kraftklub-saenger-zieht-bei-afd-regierung-wegzug-in-betracht-artikel10596062
    ————————————————————————–
    Erinnert das nur mich an die vielen Prominenten und Möchtegern Prominenten, die die USA verlassen wollten, wenn Trump Präsident wird, meines Wissens hat das keiner gemacht.

  8. Und heute Abend auf RBB, wie dort die AfD dargestellt wird: Politneuling, Schäferhundexperte. Achtung, der Führer liebte seine Blondie! https://www.pinterest.com/pin/570831321503438563/

    Von Sachthemen keine Ahnung, sondern Stimmungen, primitive Ansicht von den Systempolitikern: „die, das oben!“ Und Angela Merkel und ihre Horromannschaft vergeigen nicht tatsächlich alles, sondern das bildet sich der AfD-Neuling nur ein.

    Die AfD benennt ihren Kandidaten spät. Der Politikneuling und Schäferhundexperte Oliver Czajkowski glaubt an seine Chance. Die AfD sieht sich gestärkt durch die Umfragen. Es sind keine Sachthemen, sondern Stimmungen, die der Partei Zuspruch bringen. Verwiesen wird stets auf die Regierenden, auf „die da oben“, die bezichtigt werden, alles zu vergeigen.

    25.08.2019, 22:20 Uhr Die Unerhörten
    Über den Landtagswahlkampf in der Prignitz – Film von Jean Boué | rbb Fernsehen
    https://programm.ard.de/TV/Programm/Jetzt-im-TV/?sendung=282051967609396

  9. AlterMann 25. August 2019 at 13:52
    @BePe 25. August 2019 at 13:38
    Bei Wahlsieg der AfD droht Sachsen eine Katastrophe
    Felix Kummer will dann aus Sachsen wegziehen. HaHaHa. Was für ein Verlust für Sachsen. ?
    Kraftklub-Sänger zieht bei AfD-Regierung Wegzug in Betracht
    https://www.freiepresse.de/nachrichten/sachsen/kraftklub-saenger-zieht-bei-afd-regierung-wegzug-in-betracht-artikel10596062
    ————————————————————————–
    Erinnert das nur mich an die vielen Prominenten und Möchtegern Prominenten, die die USA verlassen wollten, wenn Trump Präsident wird, meines Wissens hat das keiner gemacht.

    Die wollten allesamt nach Kanada umsiedeln.
    Dass die es nicht taten, dürfte irdische Gründe gehabt haben: die kanadischen Steuersätze.

  10. Wuppertal

    Muslime hielten sich deutsche Mädchen als Zwangsprostituierte

    !!!!!****Jüngstes Opfer erst 14 Jahre alt****!!!!

    Die Verbrecher köderten die Mädchen mit der sogenannten Loverboy Methode, mit der sie die Mädchen in eine emotionale Abhängigkeit brachten, die sie dann dazu benutzten, um die Mädchen für sich anschaffen zu lassen.

    Als die Mädchen sich weigerten wurden sie grün und blau geschlagen.

    Mit dem Geld, dass die muslimischen Ehrenmänner aus dem Orient durch den Missbrauch deutscher und wohl auch osteuropäischer Mädchen einnahmen, kauften sie große Oberklasse-Limousinen und Sportwagen!

    Dreh- und Angelpunkt der schmutzigen Machenschaften und Frauenschänderei soll eine sogenannte Shisha-Bar gewesen sein!

    https://www.express.de/wuppertal/wuppertal–loverboys–zwangen-maedchen-zur-prostitution—juengstes-opfer-erst-14-33042826

  11. Ich wuensche die AFD viel erfolg.

    Bin Hollaender und wohne jetzt schon
    15 Jahre in Deutschland.
    Es ist eine unverschaemtheit was hier und
    auch in Holland seit 2015 passiert.
    Das problem ist dass in beide Laender
    immer noch etwa 80% die Altparteien waehlen. So lange so viele schlafen wird sich
    leider wenig veraendern.
    In Holland gibt es schon 30 Jahre grosse probleme mit Nord Afrikaner. Meine Kubanische Frau sagt dass die Muslime in Kuba gar nicht reinkommen, weil die da wissen was fuer Katastrophen das bedeutet.

    Meine hoffnung ist dass die AFD die wahlen
    dicke gewinnen, und das dann auch die
    Besser Wessies und die Kaesekopfe endlich
    aufwachen. Danach kann dann der rest von
    Europa folgen, so dass das schoene Europa nicht bald vernichtet wird.

  12. OT

    Hier der Tatort in Berlin, an dem der Islamist kaltgestellt/hingerichtet wurde (wenn die Nachrichten stimmen).
    Ich sage nur: Wir sollten mit einem großen Bier anstoßen, dabei laut sagen: Allahu akbar. Allahs Einsicht ist groß!

    Berlin. Islamistischer Gefährder hingerichtet. Für Tatortreinigung hat aber das Dreckloch Berlin kein Geld übrig. Ging alles Geld für die Integration der Islamisten drauf?
    Nun gut: Die Hunde freuen sich!

    Klick für die Fotos: https://imgur.com/a/vt5fRFr

    VORSICHT! IRGENDWIE ZIEMILCH EKLIG, DIE BILDER!!!
    VORSICHT!!!
    Hinweis: „Lecker“ Blutsuppe.

  13. # BePe 25. August 2019 at 13:38

    Das klingt gut. Wenn der linksgrüne Abschaum freiwillig hier in Sachsen abhaut, dann brauchen wir sie nicht abzuschieben. Sowas wollen wir hier nicht. Wir Sachsen haben die Schnauze voll von sozialistischen Experimenten. Wir wissen, wie 40 Jahre Mietpreisbremse enden. Der grüne Dreck soll wieder in den Westen verschwinden.

  14. Das_Sanfte_Lamm 25. August 2019 at 13:57

    AlterMann 25. August 2019 at 13:52
    @BePe 25. August 2019 at 13:38

    Hat der Schwätzer Schweiger eigentlich seinen US-Paß abgegeben?

  15. @ RechtsGut 25. August 2019 at 14:07

    Radfahrer sind doch gut. Manchmal erledigen sie wichtiges.

  16. Viper 25. August 2019 at 14:09; Das war doch nicht er, sondern seine Weiber. Was natürlich nix dran ändert, dass er eiin Schwätzer ist. Und nein.

  17. Haremhab 25. August 2019 at 14:11

    @ RechtsGut 25. August 2019 at 14:07

    Radfahrer sind doch gut. Manchmal erledigen sie wichtiges.
    ################
    Tja.
    Aber wie gesagt, die Bilder sind eklig…

    https://imgur.com/a/vt5fRFr

    Berlin. Islamistischer Gefährder hingerichtet.
    Koordinaten ca 52°31’33.6″N 13°20’41.2″E
    52.525996, 13.344773

  18. Was mich bei diesem katastrophalen Betrug
    seit 2015 am meisten irritiert ist das wir von
    dieser ganzen Luegenpresse fuer dumm verkauft werden. Dafuer habe ich nicht
    10 Jahre studiert.

    Hier lauft eine grosse Europaeische
    Umvoelkerung, google bitte auf Kalergi Plan.

    Ich fuehle mich, nach 35 Jahre Steuern zahlen,
    zu liefst verraten!!!

  19. Die Gefährder leben gefährlich.
    Der Tote schwarze Dealer aus Köln stammt laut Polizei euphemistisch aus der schwarzen Comunity. Was soll das schon wieder sein?

  20. Irminsul (Zentralrat der Sachsen) 25. August 2019 at 13:20

    Wer Hirn hat, wählt AfD.

    Das Problem ist: Das Geschlecht ohne Hirn hat bei uns auch Wahlrecht.

  21. Diese ganze Klimawahnsinn ist nur eine
    Ablenkung fuer die Umvoelkerung, und
    nebenbei die Buerger noch mehr Geld aus
    die Tasche zu ziehen.

    Endziel ist eine grosse Kommunistische EU ohne Laender,
    mit ein gemischtes dummes Volk, das gut und viel arbeiten kann fuer die kleine Elite,
    ohne kritische fragen zu stellen.

    Heil EU.

  22. „Mein Herz schlägt links“, so ein krimineller Wahlbetrüger der in Btandenburg AfD Stimmen zu Grünen gemacht hat. Er wollte „Zeichen setzten“, und würde es immer wieder machen. Ich habe wenig Hoffnung das da ein Gerixht Zeichen setzt. Wahlbetrug, Urkundenfälschung und Abgabe einer falschen Versicherung anstatt Eides. Da es gegen die AfD ging 300 € Gelfstrafe. Die zahlen dann diw Brandenburger Grün*ninnen aus ihrer Portökasse.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/mein-herz-schlaegt-links-wahlhelfer-betruegt-bei-kommunalwahlen-in-brandenburg_id_11065859.html
    „Mein Herz schlägt links“, sagte er im weiteren Verlauf des Gesprächs. Es sei für ihn nicht hinzunehmen gewesen, dass die rechtspopulistische Partei so starken Zuspruch erhalten habe. Die AfD konnte bei dieser Kommunalwahl fast 16 Prozent der Stimmen für sich gewinnen.
    Trotz der ihm drohenden Strafen würde der Helfer in Zukunft erneut Wahlergebnisse verfälschen – vor allem, weil es so leicht war. Er möchte mehr Bewusstsein dafür schaffen, dass viele Bürger mit der politischen Stimmung unzufrieden sind und setzt sich dafür ein, dass über seinen Fall berichtet wird.

  23. @ Kaesekopf 25. August 2019 at 14:35

    Mit der Klimahysterie sollen die Menschen bereit gemacht werden für weitere Steuern. Sicher sind PKW-Maut und Co2-Steuer.

  24. Dortmunder1 at 14:36

    Tscha, der Wähler wählt, der Zähler zählt …

    Die braven deutschen Wähler erinnern mittlerweile verblüffend an die Burgenländer im Witz, welche, wenn der Regen an die Fensterscheiben klatscht, sich verbeugen, weil sie denken, gerade mit Applaus bedacht zu werden … einfache, einfältige, gutherzige Leute eben.

  25. @Kaesekopf 25. August 2019 at 14:35
    … Endziel ist eine grosse Kommunistische EU ohne Laender,
    mit ein gemischtes dummes Volk, das gut und viel arbeiten kann fuer die kleine Elite,
    ohne kritische fragen zu stellen.
    ——————————————————————————————————
    Seit mehr als 100 Jahren gibt es sozialistische bzw. kommunistische Versuche, die Welt zu beglücken. Mit desaströsen Ergebnissen. Sovjetunion, Osteuropa, Chine, Kambodscha, zuletzt Venenuela.
    Hier ein ein Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=FsGRDZoAcDY
    Bitte teilen, es waren bisher mehr als 100 Mio. Tote, es müssen nicht noch mehr werden.

  26. Die Realität hat den alten akademischen Streit der Bonner Republik „Ist Deutschland eine wehrhafte Demokratie oder eine Schönwetterdemokratie?“ längst entschieden: Deutschland ist eine Schönwetterdemokratie. Denn sie ist nicht bereit, wenn es ernst wird, ihre Regeln gegenüber dem millionenfachen Einströmen brutaler, primitiver Archäonten aus Weitwegistan durchzusetzen. Geschweige denn, diese Mordbrenner wieder rauszubefördern. Stattdessen kuscht sie: „Bloß nicht die Invasoren verärgern, lieber nach ihrer Pfeife tanzen. Dann können wir die Staatssimulation noch ein paar Jahre länger aufrechthalten.“

  27. Diese gruene kommunisten denken sich
    immer wieder neue Teufel aus um ihre existenz zu rechtfertigen.

    In den 80er gab es lange das sauere regen
    problem, nie wieder was von gehoert.

    In den 90er gab es lange das Ozon Loch,
    nie wieder was von gehoert.

    Jetzt gibt es Klima wechsel durch CO2,
    Der Zusammenhang zwischen beide ist bis
    heute nicht wissenschaftlich bewiesen worden.
    Fuer die gruene kommunisten reicht es
    aber schon jetzt ZB die Auto industrie, das
    wirtschaftliche Standbein von Deutschland,
    kaputt zu machen.
    Wer soll aber die migration und klima wahn
    massnahmen bezahlen wenn die Wirtschaft kaputt gemacht worden ist?
    Das geld von die anderen, was die gruen kommunisten immer gerne ausgeben, ist
    ja irgendwann mal weg.

  28. Früher hätte man mal gefragt: „Sind Sie doof?“ Heute muss man die Frage anders stellen: „Wie grün sind Sie wirklich?“

    Kieler Forscher machen Abgastest für Kühe
    20 Prozent der Treibhausgasemissionen in Schleswig-Holstein gehen auf das Konto der Landwirtschaft. Ganz vorne mit dabei: Kühe. Forscher der Universität Kiel wollen das jetzt ändern. In einer deutschlandweit einmaligen Feldstudie erproben sie die klimafreundliche Weidehaltung. „Der Verdauungsprozess der Kühe setzt das klimaschädliche Methan frei. Deshalb gelten Rindfleisch und Milchprodukte als sehr belastet, was den klimatischen Fingerabdruck angeht“, sagt Ralf Loges von der Uni Kiel. Nach Angaben von Wissenschaftlern stößt eine Kuh jeden Tag bis zu 500 Liter Methan aus. Damit ist jedes Rind in etwa so klimaschädlich wie ein Kleinwagen, der im Jahr 18.000 Kilometer fährt.

    Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Kieler-Forscher-machen-Abgastest-fuer-Kuehe,methankuh102.html

    PS.: Erschreckend daran ist auch, dass über sowas ganz ernsthaft und verbittert durch die diskutiert wird. Mittlerweile muss man feststellen, dass in den geschlossenen Psychatrien wohl die letzten Vernünftigen leben, die sich auf diese Weise so vor den freilaufenden Grünen schützen können.

  29. RechtsGut 25. August 2019 at 14:18

    Aber wie gesagt, die Bilder sind eklig…
    https://imgur.com/a/vt5fRFr

    Was mich am meisten anekelt: Die völlige Versiffung des öffentlichen Raums. Die vollgeschmierten Mülleimer und die vollgeschmierten Bänke. Wenn ich in eine beliebige Nachrichtensendung, ob privat oder staatlich, reingucke, ist inzwischen fast JEDER Hintergrund bei Interviewpartnern oder Stadt-/Dorfschwenks beschmiert, beklebt, verdreckt, versifft, besprüht. Es ist nur noch eklig.

    Dagegen ist das abgestreute Hirn auf dem Parkweg fast harmlos. Entsetzlich wird es dadurch, daß man weiß, was es ist.

    Shithole Germany 2019.

  30. Nur eine Warnung:

    PI ist heute und die letzten Tage extrem instabil bis weg. Der Notfallblog ist bereits gekillt, jedenfalls, als ich vor 5 Minuten nachguckte:

    Die Website ist nicht erreichbar Die Webseite unter https://newpi.wordpress.com/ ist eventuell vorübergehend nicht verfügbar oder wurde dauerhaft an eine neue Webadresse verschoben.
    ERR_SPDY_PROTOCOL_ERROR

    https://newpi.wordpress.com/

    Zu den Wahlen in einer Woche schätze ich, daß PI massiv blockiert bis lahmgelegt wird. Ich hoffe, das Team ist darauf vorbereitet. Welche Auswahlmöglichkeit haben wir aktuell? Können wir bei Quotenqueen unterschlüpfen?

  31. Dortmunder1 25. August 2019 at 14:36
    „Mein Herz schlägt links“, so ein krimineller Wahlbetrüger der in Btandenburg AfD Stimmen zu Grünen gemacht hat. Er wollte „Zeichen setzten“ […]

    Zum Einen haben die linksgrünrotbunten Neoblschewiken einen neuen Märtyrer und zum Zweiten muss man sagen, dass der lediglich so blöd war, sich erwischen zu lassen.
    Ich will lieber nicht wissen, wie hoch die reelle Zahl ist, was das „Zeichen setzen“ bei Stimmenauszählungen angeht.

  32. Babiec 25. August 2019 at 15:23

    Nur eine Warnung:

    PI ist heute und die letzten Tage extrem instabil bis weg. Der Notfallblog ist bereits gekillt, jedenfalls, als ich vor 5 Minuten nachguckte:(…)

    Stimmt. Schließe mich an.
    Meldungen 500, 502, 504 – Notfallblog weg (mindestens seit gestern)

    Zu den Wahlen in einer Woche schätze ich, daß PI massiv blockiert bis lahmgelegt wird.

    Das befürchte ich auch.

  33. diese linke gutmenschen muessen ja
    irgendwann eine gewaltige stoerung
    in ihr gehirn bekommen.

    die linken sind fuer schwulen akzeptanz.
    im koran steht, schmeiss die schwulen vom dach.

    die linken sind fuer frauen emanzipation.
    die muslime behandeln ihre frauen wie hunde.

    die linken waren immer pro Israël.
    die Muslime wollen Israël vernichten.

    die linken lieben hoffenich ihre familie.
    im koran steht, bringt die unglaubichen um.

    die linken lieben die muslime und wollen immer mehr nach europa bringen…..

    ein normaler gehirn wuerde bei solchen
    gegensaetzen explodieren….

    ????.?????????????

  34. Die Kost in Brüssel scheint sehr reichhaltig zu sein. Herr Meuthen muss aufpassen, dass er nicht zum „Altmaier“ der AfD zulegt. Bis dahin: Grün wählen für Klima-Sozialismus, und blau für Sachsen und Deutschland!

  35. Sachsen – Maaßen – Kretschmer – CDU

    „Es gab keinen Mob, es gab keine Hetzjagd, es gab kein Progrom in Chemnitz; das sind Worte, die das, was dort passiert ist, nicht richtig beschreibt, und das ist auch notwendig, dass man es in dieser Regierungserklärung genau so klarstellt.“

    Regierungserklärung von Sachsens Ministerpräsident Kretschmer (CDU)
    5. September 2018
    Sächsischer Landtag

    und dann Kretschmer jetzt so:

    „Die Debatte um die Ausschreitungen in Chemnitz hat sich durch Hans-Georg Maaßen verlängert, was Sachsen geschadet hat“
    SPIEGEL 24. August 2019
    eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen.

    Fazit: Die Wahrheit und Unwahrheit interessiert uns nicht, wenn sie „schadet“. Wahrheit ist also das, was nutzt.

  36. ThomasEausF 25. August 2019 at 15:46

    Die AKK scheint nun komplett übergeschnappt zu sein:
    https://www.deutschlandfunk.de/cdu-chefin-kramp-karrenbauer-man-haette-maassen-frueher.868.de.html?dram:article_id=457135

    Was glaubt die wohl, was sie von Maaßen für eine Retourkutsche bekommen wird?

    Was glaubt diese totalitäre und IQ-minderbemittelte aus dem saarland eigentlich wer sie ist.

    So als ob sie selbstherrlich über einen Herrn Maaßen entscheiden könnte.

    Herrn Maaßen sind keine Verfehlungen vorzuwerfen, er ist ein ordentlicher Beamter, der sich an den schmutzigen Lügen einer Angela Merkel und der derer Zusammenarbeit mit der ANTIFA nicht beteiligen wollte.

    Diese Karrenbauer ist so selten dämlich und unterbelichtet, dass es schon wehtut.

    Das wird die Sachsen CDU weitere Stimmen kosten, zuamal die Sachsen Schwarz GRÜN nicht wollen. Die GRÜNEN gelten bei den Sachsen als grünlackierte SED.

    Warum wechselt diese dumme AKK eigentlich nicht mit Angela Merkel in die PArtei DIE LINKE.

    Dort wäre sie als Heimatzerstörerin und Deutschlandhasserin gut aufgehoben.

  37. Der fahrradtäter war wohl ein Blutiger Anfänger. Armbruste schicken geräuschlos ins Paradis.

  38. Babieca 25. August 2019 at 15:14

    RechtsGut 25. August 2019 at 14:18

    Aber wie gesagt, die Bilder sind eklig…
    https://imgur.com/a/vt5fRFr

    Was mich am meisten anekelt: Die völlige Versiffung des öffentlichen Raums. Die vollgeschmierten Mülleimer und die vollgeschmierten Bänke. Wenn ich in eine beliebige Nachrichtensendung, ob privat oder staatlich, reingucke, ist inzwischen fast JEDER Hintergrund bei Interviewpartnern oder Stadt-/Dorfschwenks beschmiert, beklebt, verdreckt, versifft, besprüht. Es ist nur noch eklig.

    Dagegen ist das abgestreute Hirn auf dem Parkweg fast harmlos. Entsetzlich wird es dadurch, daß man weiß, was es ist.

    Shithole Germany 2019.
    ##################
    Blut und Hirn auf Berliner Instadtgrünflächen-Weg

    Babieca, völlig richtig. Das Versinken in Dreck und Verfall geht langsam, aber immer sichtbarer.

  39. Babieca 25. August 2019 at 15:23

    Extrem wichtiger Hinweis. Habe jetzt auch den Versuch unternommen. Der PI Notfallblog ist tatsächlich nicht zu erreichen. Das ist neu. Das gab es noch nie. Ja, ich denke QQ ist im Falle des Falles durchaus eine Möglichkeit. Wer die Seite nicht kennt, hier:

    https://quotenqueen.wordpress.com/

  40. Die belichteten Reihen in Dresden deuten daraufhin, daß offenbar nicht einmal die Pegida-Marschierer an der Veranstaltung interessiert sind !?

  41. Heisenberg73
    25. August 2019 at 15:50

    „Inzwischen werden die Deutschen dermassen verarscht, dass man nur noch lachen kann“

    Ein tragischer Fall. Es ist unverantwortlich, dass man dieses am Podagrie erkrankte Kind spielen lässt.

    Und noch etwas müsste dem Vrreinsarzt auffallen. Obwohl mitten in der Wachstumsphase wächst das Kind nicht mehr weiter. Wenn man ältere Fotos sieht und heute, dann hat das Kind keinerlei Fortschritt im „älterwerden“. Es wird doch wohl noch nicht ausgewachsen sein?

    Und unverständlich, wieso gegen seine volljährige Freundin nicht schon längst wegen Unzucht mit Minderjährigen der Prozess geführt wird. das ist eine so schwerwiegende Straftat, dass der Staat von Amts wegen tätig werden muss.

  42. KORREKTUR: „belichtet“ sind die Reihen zwar auch, gemeint sind aber natürlich die „gelichteten“ .

  43. Ja, Hr. Ziegler, das müsste doch für sie ein innerer Reichsparteitag sein, dass die (unterbelichteten) Marschierer nicht marschieren…

  44. Rolf Ziegler 25. August 2019 at 16:18

    Die belichteten Reihen in Dresden deuten daraufhin, daß offenbar nicht einmal die Pegida-Marschierer an der Veranstaltung interessiert sind !?
    ———————-

    Wieso, ist doch gut besucht. Gute Stimmung, schönes Wetter. Und warum sollte man die Reihen belichten, die Sonne scheint doch?

  45. Gehört inhaltlich noch in den Polen Thread.

    Laut Internet meldet Lingen heute 16 Uhr 31° Celsius und Warschau 28°.

    es kommt mir nicht darauf an, ob die Daten stimmen oder nicht, wichtig ist die Differenz.

    Während dem Lingener Wärmerekord war es in Lingen 14 Grad wärmer als in Warschau…

  46. Was ist denn eigentlich eine „Ost-AfD“ ?

    Die Veranstaltung in Peitz scheint besser besucht zu sein, als jene in Dresden !?

  47. Onkel Dagobert 25. August 2019 at 16:31
    Ja, Hr. Ziegler, das müsste doch für sie ein innerer Reichsparteitag sein, dass die (unterbelichteten) Marschierer nicht marschieren…
    =============================================================

    ??????????

  48. ghazawat 25. August 2019 at 16:19

    Heisenberg73
    25. August 2019 at 15:50

    „Inzwischen werden die Deutschen dermassen verarscht, dass man nur noch lachen kann“

    Ein tragischer Fall. Es ist unverantwortlich, dass man dieses am Podagrie erkrankte Kind spielen lässt.

    Und noch etwas müsste dem Vrreinsarzt auffallen. Obwohl mitten in der Wachstumsphase wächst das Kind nicht mehr weiter. Wenn man ältere Fotos sieht und heute, dann hat das Kind keinerlei Fortschritt im „älterwerden“. Es wird doch wohl noch nicht ausgewachsen sein?

    Und unverständlich, wieso gegen seine volljährige Freundin nicht schon längst wegen Unzucht mit Minderjährigen der Prozess geführt wird. das ist eine so schwerwiegende Straftat, dass der Staat von Amts wegen tätig werden muss.
    #######
    Machiavelli sagt, dass langfristig jedes Volk die Regierung, die Führung hat, die es verdient.

    Daher haben wir Merkel, Gutmenscheritis und die Lügenpresse.

    Die sind alle schon längst nackt. Und kein Kind mehr, weit und breit, dass das verkünden könnte. Und Greta schläft auf dem Atlantik. Angeblich.

    (Wisnewski – Video gucken! – https://www.youtube.com/watch?v=9OqDFTgXGy4 Atlantik: Greta – verzweifelt gesucht…. )

  49. Jetzt schon mal ein Hinweis. Der großartige Henryk Stöckl überträgt ab 18:30 Uhr (geplant) die Demo: „Was muss noch passieren?“ aus Chemnitz.

    Am 25. August 2018 verübten Asylbewerber den Mord an Daniel H. Der Regierungssprecher Seibert verbreitete im Auftrag der Merkel Regierung damals die Lüge von angeblichen Hetzjagden auf Ausländer. Der damalige Verfassungsschutzpräsident Maaßen überführte sie der Lüge, woraufhin er entlassen wurde.

    Wer Gestern die Stöckl Live Übertragung aus Hannover sah, wird mitbekommen haben, dass er während seiner Arbeit an der Kamera von einer völlig irren und durchgeknallten Burka Trägerin tätlich angegriffen wurde. Ging live über den Äther. Die Demo nachher in Chemnitz wird interessant. Hier in 81 Minuten:

    https://www.youtube.com/watch?v=UEWatwTRiWg

  50. die grosse frage ist wer steckt hinter all das
    kranke was hier ablauft, sprich der Kalergi
    Umvoelkerung.
    das sind nicht die presidenten der nationen,
    das sind alles nur stroh puppen.
    wenn Merkel in 2015 nein gesagt haette,
    waer sie jetzt schon 3 Jahre vom podium,
    krank oder unfall ….

    die juden haben schon lange 2 feinde, die
    muslime und die weissen europaer, vor
    allem deutschland…..
    die juden sind weltweit maechtig, follow
    the money, rothschild, goldman sachs usw.

    die juden bewegen die Amerikaner dazu
    ihre groessten muslim feind laender an zu
    greifen, Libien, syrien, Irak usw, iran folgt.
    die Amerikanen kriegen den oel.
    die feinde von Israël werden eliminiert ohne
    das Israel die haende schmutzig macht.

    Es kommen dann viele fluechtlinge, wohin
    damit. schleusst sie zu den 2 grossen feind,
    Europa, Deutschland. diese werden komplett destabilisiert und gehen so unter.
    damit ist auch der 2e grosse feind
    von israel eliminiert.

    genial? ja
    schmutzig? sehr

  51. ghazawat 25. August 2019 at 16:32

    – Hoffenheimer Balltreter-Klimaschwindel „klimaneutral“ –

    https://redd-monitor.org/2016/01/08/global-woods-plantations-in-uganda-trees-versus-food/

    Danke für die Ergänzung!

    Hier ist übrigens nochmal die Primärquelle, die Hoffenheimer Pressemitteilung, in der sie selber ihr Ponzi-Schema („Global woods“ = FDP-Politiker-Emissionshandel-Bude) darlegen:

    https://www.achtzehn99.de/aktuelles/news/2019/08/tsg-hoffenheim-wird-klimaneutral/

  52. http://www.kathtube.com/media/photo/43353.jpg

    Handschriftlicher Brief des damaligen Kölner Erzbischofs Felix Kardinal von Hartmann an den apostolischen Nuntius in München, Erzbischof Eugenio Pacelli (den späteren Papst Pius XII.) vom 8. November 1918.

    Kardinal von Hartmann, der einer alten Beamtenfamilie entstammte, war ein persönlicher Freund des deutschen Kaisers Wilhelm II. Dieser aber, so schrieb Hartmann, sei jetzt „in großer Besorgnis“. Ein kaisertreues Mitglied der Berliner Großloge habe den Monarchen über die Pläne des freimaurerischen Groß-Orients informiert, „zunächst alle Souveräne“, auch den deutschen Kaiser, abzusetzen, „dann die katholische Kirche zu vernichten und schließlich eine Weltrepublik unter Führung des amerikanischen Großkapitals auf den Trümmern der bisherigen bürgerlichen Gesellschaft aufzurichten… Der Bolschewismus solle das äußere Werkzeug sein, die gewünschten Zustände herzustellen.“

    Das „Transatlantische Freihandelsabkommen“ TTIP hätte die Welt diesem Ziel gewiss um einen gewaltigen Schritt näher gebracht.
    Insofern wirkt das Dokument aus dem Jahre 1918 geradezu prophetisch. Doch es schildert nicht die Visionen eines Sehers, sondern zitiert einen Plan.

  53. Das Hartmann-Dokument im Original-Wortlaut:

    „Der Erzbischof von Cöln
    Cöln, den 8. November 1918
    Exzellenz!

    Se(ine) Majestät der Kaiser läßt mir soeben mittheilen, daß nach ihm gestern zugegangenen Nachrichten der Groß-Orient beschlossen habe, zunächst alle Souveräne, in erster Linie ihn, den Kaiser, abzusetzen, dann die Kathol. Kirche zu vernichten (?), den Papst zu internieren etc. und schließlich eine Weltrepublik unter Führung des amerikanischen Großkapitals auf den Trümmern der bisherigen bürgerlichen Gesellschaft aufzurichten. Die deutschen Freimaurer seien dem Kaiser treu (was sehr zu bezweifeln ist!) und hätten ihn das wissen lassen.
    Auch England wolle die bisherige bürgerliche Ordnung aufrecht erhalten. Frankreich und America aber ständen ganz unter der Herrschaft des Großorients. Der Bolschewismus solle das äußere Werkzeug sein, die gewünschten Zustände herzustellen. Bei der großen Gefahr, die außer der Monarchie auch der katholischen Kirche drohe, sei es nothwendig, daß der deutsche Episkopat hierüber informiert sei und daß auch der Papst gewarnt werde.“ Soweit die Mittheilung von Sr. Majestät.

    Ich habe geglaubt, verpflichtet zu sein, sie Euerer Excellenz zur Kenntniß zu bringen, und muß (Eurem) weisem Ermessen überlassen, ob Sie die Mittheilung nach Rom weiter geben wollen. Das stürmische Verlangen der Sozialdemokraten, der Kaiser solle abdanken, gibt der Nachricht eine gewisse Bestätigung. Gott schütze uns und seine hl. Kirche in diesen furchtbaren Wirren! (…)

    In ausgezeichneter Verehrung
    Euer Excellenz ergebener
    Felix Card. de Hartmann.“
    (A.S.V., Arch. Nunz. Monaco d.B. 342, fasc. 13, p. 95-96)

  54. @ghazawat 25. August 2019 at 16:41

    „Gehört inhaltlich noch in den Polen Thread.

    Laut Internet meldet Lingen heute 16 Uhr 31° Celsius und Warschau 28°.

    es kommt mir nicht darauf an, ob die Daten stimmen oder nicht, wichtig ist die Differenz.

    Während dem Lingener Wärmerekord war es in Lingen 14 Grad wärmer als in Warschau…“
    Was soll das den heissen London hate wohl auch andere Temperaturen obwohl es näher an Lingen liegt

  55. Babieca 25. August 2019 at 15:23

    Nur eine Warnung:

    PI ist heute und die letzten Tage extrem instabil bis weg. Der Notfallblog ist bereits gekillt, jedenfalls, als ich vor 5 Minuten nachguckte:

    Seit etwa einer Woche kann ich die PI-Seite zwar meistens erreichen, aber nicht mehr aktualisieren. Nach der Abgabe eines Kommentars oder zum Lesen neuer Kommentare muss ich die Seite immer erst schließen, neu aufrufen, Artikel wählen und zur gewünschten Stelle navigieren. Das ist lästig. Was ist da los? Könnte PI nicht eine Meldung bringen, damit wir Bescheid wissen?
    Der Notfallblog ist gerade wieder erreichbar.

  56. ivaEspaña 25. August 2019 at 17:13

    RechtsGut 25. August 2019 at 16:59

    Atlantik: Greta – verzweifelt gesucht…. )

    Sach ich doch! Nicht an Bord. :mrgreen:

    Aber heute – die Zweifel haben sich wohl rumgesprochen – haben sie bewegte Bilder ins Netz gestellt und von rechts mal kurz eine Greta-Pappe reingehalten:

    guggsdu:

    https://twitter.com/borisherrmann/status/1165340588704768000
    ##################
    hmm.
    Ich traue mittlerweile Allen alles zu. Also auch, dass diese Aufnahme vielleicht gar nicht dort ist, wo sie angeblich gemacht wurde.

    Nur wenn die Tracker-Daten öffentlich wären, könnte -und würde- jemand mal auf dem Atlantik nach dem Rechten sehen…

  57. Die OST-AfD?
    Sind unsere deutschen OSTGEBIETE, denn endlich wieder an unser DEUTSCHLAND zurückgegeben worden?
    BÖHMEN, MÄHREN, SCHLESIEN, OSTPREUßEN, DANZIG, POMMERN.
    Das habe ich verpasst.
    ENDLICH: „DEUTSCHLAND. EINIG. VATERLAND.©“

    Die AfD-Mitteldeutschland, ist ein kleiner Lichtblick.
    Mehr leider nicht.
    Das antideutsche, linksrotgrüne© Bündnis aus, Altparteien-Kriminellenkartell©, Medien, Kirchen, Gewerkschaften und linksfaschistoiden Terrorgruppen, wie etwa der ANTIdeutschenFAschisten©.
    Dieses mächtige Meinungsdiktatur-Kartell©, wird dIe AfD mit ALLEN MITTELN vom Regieren in der BRD abhalten:
    Lügenpropaganda, Verleumdungen, systematische Falschmeldungen, platte Lügen und unmittelbare brutale Gewalt, gegen die AfD, ihr Personal, Unterstützer, Parteibüros, Wahlkampfstände und WAHLBETRUG, sind heute schon gängige Mittel, der vereinigten Linksfaschisten.

    Es wird aber noch massivere Aktionen gegen die AfD und ihr Umfeld geben.

    „GUTE NACHT, DEUTSCHE HEIMAT.©“

  58. PS zum Gretat-Thema: Es bleibt eine ungemein idiotische Sache, ein unreifes, verhaltensauffälliges Kind – falls sie überhaupt an Bord ist – auf einen derartigen Extrem-Törn mit einem RENNBOOT über den Atlantik zu schicken. Im höchsten Maße unverantwortlich. Von den ELTERN(!!!), von diesem „Profi-Segler“ (!!!!!!!) und von allen anderen ERWACHSENEN, die im Umfeld dieses Kinderstar-Kindes sich bewegen. Allein die Gefahr, dass die über Bord geht (um sich von der Seekrankheit zu erlösen, bspw), ist unfassbar groß.

  59. Heute ein Kurzbesuch in Dresden. Wir urlauben dieses Jahr in der Lausitz, Nähe Dreiländereck (unglaublich schön) und mußten die Tochter zur Bahn bringen. Beim Rundgang durch die wunderbare Fußgängerzone in friedlicher Atmosphäre trafen wir zufällig auf die AfD-Veranstaltung. Leider war uns nicht vergönnt, ihr beizuwohnen, aber es war mir ein Bedürfnis, den guten AfD-lern ein paar freundliche Worte mitzugeben. Durch Zufall ergab sich sogar ein (viel zu kurzes) nettes Gespräch mit Frau Jost 🙂
    Die Gegendemonstranten standen deutlich abseits hinter Absperrungen und hatten Banner mit so unfassbar sinnreichen Sprüchen wie „Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist RECHTSRADIKAL“ oder „Nationalismus raus aus den Köpfen“. Tut schon weh.

  60. ich2
    25. August 2019 at 17:25

    „Was soll das den heissen London hate wohl auch andere Temperaturen obwohl es näher an Lingen liegt“

    Ich habe es nicht ausführlich behandelt, weil ich dachte, dass es klar wäre. Natürlich haben andere Orte andere Temperaturen.

    Der krasse Temperaturunterschied zwischen zwei Orten die ansonsten sehr ähnlich sind, ist das Zeichen für ein lokales Wetterphänomen.

    In der Presse hat man diese lokale Temperatur zu einer internationalen Temperaturkatastrophe hochgejazzt, statt darauf hinzuweisen, dass diese Rekordtemperaturen fast ausschließlich in Deutschland gemessen werden.

    Also: lokales Wetter zum Beweis einer globalen Klimakatastrophe umfunktioniert

  61. Die Kuh furzt.

    „Alle umbringen.“

    Das Kamel – furzt jedenfalls in Australien.

    „Alle umbringen.“

    Der Neger furzt…

  62. @ VivaEspaña
    Jaaaa….. so mussten diese Deutschlandhasser Grünen im ganzen Land empfangen werden!

  63. Vergleich ich die AfD in Hannover mit den Veranstaltungen in Sachsen und Brandenburg wird wieder klar, die AfD ist eine Ossipartei. Im Westen wirkt sie nicht überzeugend, im Osten hat sie Zuspruch. Hier im Wahlkreis Osnabrueck kommen die fünf Prozent von den Russlanddeutschen und Russland ist auch deren Thema und Zuneigung. Für die Wessis hier befremdend, hier zählen NATO und EU noch. Hier die Urlaubsnähe zur Türkei dort Urlaub auf der russisch kontrollierten Krim. Hier steigen die Grünen zur Volkspartei auf, in AfD Zone Exddr hält sich links nur die Linke, hier Linke bis 5 Prozent, wohl ebenfalls von Exilossis gewählt. Wäre es da nicht ehrlicher zwei Staaten zu fordern oder wie in Belgien in Flahmen und Wallonen

  64. Machen wir doch wie in Belgien zwei Staaten in einem BRD/DDR Nachfolgestaaten. Im Osten bleiben AfD und Linke unter sich, ..Bonn und Potsdam Regionshauptstaedte, Berlin Hauptstadt. Die AfD klingt wie der Winter von flams Belang, die Grünen wie Paul Magnets PS, eigentlich sind wir schon Belgier.

  65. @ Kaesekopf
    die grosse frage ist wer steckt hinter all das
    kranke was hier ablauft, sprich der Kalergi
    Umvoelkerung.
    das sind nicht die presidenten der nationen,
    das sind alles nur stroh puppen.
    wenn Merkel in 2015 nein gesagt haette,
    waer sie jetzt schon 3 Jahre vom podium,
    krank oder unfall ….
    die juden haben schon lange 2 feinde, die
    muslime und die weissen europaer, vor
    allem deutschland…..
    die juden sind weltweit maechtig, follow
    the money, rothschild, goldman sachs usw.
    die juden bewegen die Amerikaner dazu
    ihre groessten muslim feind laender an zu
    greifen, Libien, syrien, Irak usw, iran folgt.
    die Amerikanen kriegen den oel.
    die feinde von Israël werden eliminiert ohne
    das Israel die haende schmutzig macht.
    Es kommen dann viele fluechtlinge, wohin
    damit. schleusst sie zu den 2 grossen feind,
    Europa, Deutschland. diese werden komplett destabilisiert und gehen so unter.
    damit ist auch der 2e grosse feind
    von israel eliminiert.
    genial? ja
    schmutzig? Sehr
    ____________________________________________
    Ja ein genialer und perverser Plan!
    Aber ich sage mal die Migranten werden auch entfernt mit was auch immer und dann
    haben gewisse Leute das schöne Deutschland mit viel Wasservorkommen. Es wird ein jüdischer Staat entstehen (Medinat Weimar).

  66. Meine Erst/-Zweitstimme hat die AfD von mir per Briefwahl erhalten.
    Wer jetzt nicht Heimatinteressen im Blick hat und verspielt. Wird spätestens zur Bundestagswahl merken, da sind SED-Linke, SPD und Grüne entschlossener. Wir haben jetzt die große Chance.

  67. Im Wahlkampfendspurt 2019 möchte ich nochmals das Thema
    DIE GRÜNEN und der VERBRENNUNGSMOTOR ANSPRECHEN.

    DIE GRÜNEN ÖKOFASCHISTEN verfolgen konsequent das Ziel den Verbrennungsmotor, d.h. Diesel-und Benziner, über kurz oder lang, verbieten zu lassen.
    In Basel z.B. streben die GRÜNEN ÖKOFASCHISTEN, sie sitzen der Verkehrskommission des Stadrates ,
    das komplette Verbot der Verbrennungsmotoren an bis 2050.D.h. ab 2015 soll es in Basel keine Verbrennungsmotoren mehr auf der Straße geben.

    Herr Dr.Anton Hofreiter, Biologe seines Zeichens, möchte in Deutschland das Verbot der Verbrennungsmotoren bis spätestens 2030 durchgesetzt haben.D.h. ab 2013 soll es auf Deutschlands Strassen, ginge es nach den GRÜNEN ÖKOFASCHISTEN, keine Autos mehr mit Verbrennungsmotoren geben.Die GRÜNEN ÖKOFASCHISTEN meinen es ernst, da sollte man sich nichts vormachen.

    Nachfolgend noch ein LINK zu einem Interview im Lausitz-Magazin 10/2019, in dem es um den Kohleausstieg in der Lausitz geht.
    https://vera-lengsfeld.de/2019/08/25/gruenes-gas-ist-das-die-rettung-der-energiewende/

Comments are closed.