Fotocollage vom Ort des Geschehens (rechts der islamische Mörder Anis Amri).
Fotocollage vom Ort des Geschehens (rechts der islamische Mörder Anis Amri).

Von STEFAN SCHUBERT | Am 19. Dezember 2016 verübte der IS-Terrorist auf dem Berliner Weihnachtsmarkt den bisher schwerwiegendsten islamischen Terroranschlag in Deutschland. Insgesamt ermordete Amri im Namen Allahs 12 Menschen und verletzte über 70 weitere Personen.

Mit dem heutigen Tag, dem 31. Juli 2019, ist eine weitere »Verschwörungstheorie«, die Verwicklung von US-Diensten im Fall Amri, nun zur bitteren Realität geworden. Die Berliner Zeitung schrieb dazu, dass das FBI Amris Handy überwacht und noch einen Tag nach dem Anschlag in Berlin geortet haben soll.

Im Nachgang des Anschlages verwickelten sich die Bundesregierung, Sicherheitsbehörden und Geheimdienste in unzählige Widersprüche und Lügen, ohne dass die sogenannten Qualitätsmedien darüber angemessen berichteten. Die offizielle Version im Fall Amri dient lediglich dazu, von den politischen und geheimdienstlichen Verwicklungen der Bundesregierung abzulenken.

Als Kern dieser Desinformationskampagne fungierte die bis heute verbreitete Einzeltäter-These, demnach hätte der kleinkriminelle Anis Amri den Terroranschlag alleine begangen.

Die Verbreitung einer solchen These diente nicht nur dazu, von den eigentlichen Hintergründen des Falles Amri abzulenken, sondern auch, um die Bevölkerung möglichst ruhig zu halten. Denn in Wirklichkeit handelte es sich bei dem Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt um einen koordinierten Terroranschlag von IS-Zellen in Deutschland, Italien und Libyen. Dies haben monatelange Recherchen des Autors ergeben, bei denen er sich Einsicht in über 25.000 geheime Akten und Dokumente von Behörden, Geheimdiensten und der Polizei verschaffen konnte. Darüber hinaus haben sich dem Autor am Fall beteiligte Terrorermittler anvertraut, die ihr Wissen exklusiv zur Verfügung stellten. Die Ergebnisse der umfangreichen Recherchen wurden in dem Buch Anis Amri und die Bundesregierung: Was Insider über den Terroranschlag vom Breitscheidplatz wissen zusammengefasst und veröffentlicht.

In den vergangenen Monaten erschienen Artikel, etwa im Focus und bei Zeit Online, die nach und nach Thesen des Buches übernahmen und ihren Lesern als eigene Enthüllungen verkauften. Hinweise auf das Amri-Buch unterließen die Qualitätsmedien. Nur die freien Medien, Heise online und auch RT Deutsch blieben kontinuierlich am Fall Amri dran, ohne die Lügen des Kanzleramtes zu verbreiten. Sie berichteten hingegen ausschließlich faktenbasiert. In einem Interview des Autors mit RT Deutsch ging es auch um das politisch-mediale Schweigekartell im Fall Amri:

RT Deutsch: »Welchen Hintergrund vermuten Sie hinter den >Enthüllungen< des Focus, der ansonsten ja auch fleißig bei Ihnen abgeschrieben zu haben scheint? …«

Schubert: »Ja, in der Tat, im Focus und in anderen deutschen Medien werden nun Stück für Stück meine Recherchen und Thesen aus dem Buch Anis Amri und die Bundesregierung bestätigt, jedoch ohne auch nur einmal mein Buch zu erwähnen. Dies ist ein weiterer Tiefpunkt der deutschen Medienlandschaft, was einzig dem Boykott der regierungskritischen Bücher des verlegenden Kopp Verlags geschuldet ist. Ein Armutszeugnis der selbsternannten >Qualitätsmedien<.«
Das gesamte Interview können Sie hier nachlesen.

Jede These des Buches wurde durch spätere Erkenntnisse bestätigt

In Der Amri-Komplex: Anatomie eines Terroranschlages, einem Hintergrundartikel auf Heise online, werden viele der neuen Erkenntnisse zum Fall Amri zusammengefasst. Jede aktuelle Enthüllung deckt sich mit den im Buch aufgeführten Aussagen. Auch der Gegencheck bestätigt dies, da es keinerlei Erkenntnisse gibt, die im Widerspruch zu den Aussagen des Buches stehen.

In dem Heise-Artikel heißt es unter anderem:

»Der Sicherheitsapparat der Bundesrepublik und die politische Exekutive tun alles, um die Hintergründe zu verschleiern und vernebeln.«

»Viele Fragen zum Anschlagsgeschehen sind offen. Wesentliche Ermittlungsschritte wurden noch gar nicht unternommen.«

»Welche Videoaufnahmen und Lichtbilder gibt es vom Tatgeschehen? Die Öffentlichkeit kennt nur eine wenige Sekunden lange Sequenz, aufgenommen aus einiger Entfernung aus einem Hochhaus, die zeigt, wie der LKW über den Markt rast, die aber abbricht, als das Fahrzeug zum Stehen kommt. In einer längeren, bisher nicht gezeigten Fassung, sieht man den Fahrer aussteigen und am LKW entlang nach hinten laufen. Wohin?«

»Gab es Mittäter, Helfer oder Mitwisser? Wie lange wurde der Anschlag vorbereitet?«

»Das BfV scheint über allem gestanden zu haben. Auffällig ist außerdem, dass die Causa Amri immer wieder Chefsache war. LKA-Leiter, stellvertretender Generalstaatsanwalt oder der BfV-Präsident waren persönlich damit befasst.«

Im Prinzip handelt es sich bei jeder einzelnen Erkenntnis um einen regelrechten Skandal. Doch die Mainstream-Medien und das politisch kontrollierte Staatsfernsehen boykottieren die journalistischen Ansätze, die die Regierung in irgendeiner Weise belasten könnten. Im neuen Buch Sicherheitsrisiko Islam: Kriminalität, Gewalt und Terror – Wie der Islam unser Land bedroht werden die Ermittlungsergebnisse im Fall Amri bestätigt.

So beging Amri nicht nur umfangreichen Asylbetrug mit 14 Tarnidentitäten, die den Behörden allesamt bekannt waren, sondern er verkaufte auch Rauschgift in Berlin, um seine Terrorpläne zu finanzieren. Dazu agierte er bandenmäßig mit bekannten Mitgliedern krimineller Araberclans und hatte dadurch auch Berührungspunkte zum Abou-Chaker-Clan in Berlin.

Lediglich die These, dass es sich im Fall Amri in Wirklichkeit um eine internationale Geheimdienstoperation handelte – unter Führung der CIA – die dazu dienen sollte, Kommandostrukturen des IS und Bombenziele gegen libysche Terrorcamps zu identifizieren, wurde der Öffentlichkeit bislang verschwiegen. US-Geheimdienste überwachten Anis Amri nahezu lückenlos und nutzten ihn als Lockvogel, um Metadaten über den Islamischen Staat und speziell über den terroristischen IS-Ableger in Libyen zu sammeln.

Seit heute berichten nun auch deutsche Zeitungen über eine Beteiligung amerikanischer Dienste im Fall Amri. So wurde im Untersuchungsausschuss bekannt, dass das FBI Amris Handy überwachte. In der heutigen Ausgabe der Berliner Zeitung steht: »Auch das FBI soll Amri auf dem Schirm gehabt haben, … Demnach hätten die Amerikaner vor einigen Wochen Ermittlungsakten an die Bundesregierung geschickt. Diese Geheimpapiere könnten Mitglieder des Amri-Untersuchungsausschutzes – ungeschwärzt – in der Geheimschutzstelle des Bundestages einsehen.«

Weiter heißt es: »Laut Berliner Zeitung nennt das FBI in dem Dokument auch die dazugehörige Telefonnummer. Sie sei den Mitgliedern des Untersuchungsausschusses bis dahin nicht bekannt gewesen …«

Ein anderer Artikel in der Berliner Zeitung, in dem die amerikanische Spur im Fall Amri thematisiert wurde, ist folgendermaßen überschrieben: »Wusste das FBI mehr als die deutschen Sicherheitsbehörden?«

Das gesamte Ausmaß der geheimdienstlichen Verstrickungen ist im Buch dokumentiert.

Bestellinformationen:

Stefan Schubert: Anis Amri und die Bundesregierung, 19,99 €, hier bestellen!
Stefan Schubert: Sicherheitsrisiko Islam, 22,99 Euro – hier bestellen!


Dieser Beitrag ist zuerst auf KOPP Report erschienen.

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

39 KOMMENTARE

  1. Eigentlich ist es mir sch…egal, welcher Geheimdienst.
    Ich brauche weder diese noch irgendwelche Journutten und schon gar keine Politkreaturen, um zu wissen, dass jeder der sich hier illegal aufhält oder kriminell geworden ist, raus gehört. Und zwar sofort!!!
    Und den Verantwortlichen gehört parallel dazu der Prozess gemacht. Jeder Politiker, der gegen seinen Eid verstoßen und Volksverrat begangen hat, jeder Behördenvertreter, jeder Beamte, dagegen und gegen Gesetze verstoßen hat, gehören zur Verantwortung gezogen. Je früher, desto besser.

  2. „Als Kern dieser Desinformationskampagne fungierte die bis heute verbreitete Einzeltäter-These, demnach hätte der kleinkriminelle Anis Amri den Terroranschlag alleine begangen.“

    Allein die notwendige Logistik so ein Anschlag vorzubereiten, zeigt den ganzen Irrsinn der Desinforma
    tionskampagne. Aber jedem ist der Sinn klar: Man will keine Nachfragen.

    Übrigens war das bisher Frau Dr Merkels größter Erfolg. Sie konnte gleich 12 Kerben auf einmal in ihren Schreibtisch schnitzen

  3. Ist Deutchland nicht eigentlich noch im Kriegszustand (Feindstaatenklausel)
    und NICHT souverän?. Ab 5 : 45 wird jetzt zurückgeschossen!

  4. Das einzige, was die Bundesregierung daran bedauert, ist, dass nicht mehr zu Schaden kamen.

  5. Schlimm sind nicht die grauenhaften Terroranschläge und das Abschlachten und Morden von Deutschen und sonstigen Personen, die sich in Deutschland aufhalten, nein……..
    Es ist laut SPD-HAZ nicht die dicke Blutspur, die sich mittlerweile aufgrund der Merkelgäste durch Deutschland zieht, sondern Alice Weidel ist das Übel, das es zu beseitigen gilt!

    Für wie doof hält die HAZ die Niedersachsen eigentlich!

    .
    „Die widerwärtigen Worte der Alice Weidel zum Stuttgarter Mord

    AfD-Fraktionschefin Alice Weidel nutzt den Mord von Stuttgart, um alle Syrer in Deutschland zu unerwünschten Personen zu erklären. Die Strategie ist so perfide wie widerwärtig, kommentiert Andreas Niesmann. Die AfD zielt auf die Zersetzung unserer Gesellschaft.

    „Kinder werden vor Züge gestoßen, Frauen findet man mit 70 Messerstichen in Koffern und Männer werden mit Macheten auf der Straße abgeschlachtet. Man findet kaum noch Worte“, schreibt Weidel im Netz, aber natürlich findet sie die. Nur Minuten nach dem bekannt wird, dass der mutmaßliche Täter von Stuttgart aus Syrien stammt, fragt die AfD-Frontfrau voller Zynismus, um welche Art von Fachkraft es sich bei dem Mann gehandelt habe, um dann festzustellen. „Diese Menschen haben hier nichts verloren!“

    https://www.haz.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Die-widerwaertigen-Worte-der-Alice-Weidel-zum-Stuttgarter-Mord

  6. Loony57 2. August 2019 at 07:58

    Diese Visage ist nun hinreichend bekannt, während die Gesichter und Namen der Opfer bewußt im Dunkeln gelassen werden, damit sie im Massengrab des Vergessens verschwinden.

  7. @ PI,- Team zum evtl. Thematisieren

    Netzfund Video vom 2.8.2019

    Wiesbaden Biebrich Straßenschlacht zwischen Migrantenbanden

    Migranten-Gangs terrorisieren Hauptstadt Hessens: Vor wenigen Stunden lieferten sich ca. 20 überwiegend türkisch-arabische Männer eine Straßenschlacht in Wiesbaden-Biebrich. … siehe 1.09 Min. Video …hier klick !

  8. Von der unseligen Zunft der Mainstream-Schreiberlinge war auch nichts anderes zu erwarten.
    Alles Schönschreiben,unter den Teppich kehren und im Strom mitschwimmen.
    Sie tragen,neben den politisch Verantwortlichen,die Schuld für die unhaltbaren Zustände.

  9. Mordmotiv : Eifersucht

    Auch anderswo in Europa agiert der „Mann“……

    .
    „Bluttag

    „Massaker in Zagreb“: Mann erschießt eine sechsköpfige Familie

    Eine schreckliche Bluttat schockt die kroatische Hauptstadt. Ein Mann erschießt eine sechsköpfige Familie und flüchtet. Stunden später wird der Schütze tot aufgefunden. Das Motiv: Eifersucht.“

    https://www.haz.de/Nachrichten/Panorama/Uebersicht/Massaker-in-Zagreb-Mann-erschiesst-eine-sechskoepfige-Familie

  10. Wenn sich jemand über das schlechte Wetter im Hochsommer (ja wir haben Hochsommer!) wundern sollte, sollte wissen, dass es sich nur um das Tief Wolfgang handelt. Ein lokales Wetterphänomen. Nicht weiter besorgniserregend.

    Als es vor 10 Tagen so heiß war, war es natürlich nicht das Wetter, sondern die Klimakatastrophe pur, die mit voller Wucht über Deutschland rollte. Alarmstufe violett und ein aktueller Ticker bei Focus online…

    … Selbst Herrn Latif wurde aus der Mottenkiste geholt, der nach seiner überflüssigen und unmaßgeblichen Meinung zur sofortigen CO2 Reduktion gefragt wurde.

    Ich hoffe, Sie haben den Unterschied zwischen Wetter und Klima begriffen!

    Und vielleicht erinnern sich einige Leser an die Temperaturdifferenzen zwischen meiner Station im Garten und der offiziellen Anlage. Bei bedecktem Himmel und kühler Witterung korrelieren sie auf 0,2 Grad genau.

  11. ich bin mir nicht ganz sicher gegen wen ich grössere Abscheu und Ekel hege

    sind es die Poltiker in der Schleinspur von Merkel

    sind es die Polizisten die die Herrschaft der Willkür betonieren

    sind es die Dienste, die die Deutschen unterjochen

    über alle die geschworen haben für das Volk zu dienen breche ich den Stab

  12. OT

    Eine Schlagzeile aus der Schweiz, die Mut macht.

    „Der Osten Deutschlands wählt anders:
    Die AfD steht vor einem Triumph, die SPD leidet noch stärker

    Sachsen und Brandenburg wählen Anfang September, Thüringen Ende Oktober. Die Ergebnisse dürften die deutsche Politik erschüttern: In zwei der drei Länder könnte die AfD stärkste Partei werden. Doch nicht in allen Punkten unterscheidet sich der Osten vom Westen: Die Grünen befinden sich auch in Ostdeutschland im Aufwind.“

    https://www.nzz.ch/international/der-osten-waehlt-anders-die-afd-steht-vor-einem-triumph-die-frueheren-volksparteien-leiden-ld.1498205

  13. „Ein Armutszeugnis der selbsternannten „Qualitätsmedien“ !
    ….. ist das alles, was man diesen Dreckschweinen vorwerfen
    kann ?
    Können diese Teufel im Namen der Pressefreiheit manipulieren,
    verschweigen, lügen und betrügen wie es Ihnen in den Kram
    passt ?
    Können diese Volksverräter gegen das eigene Volk nicht
    vor ein Gericht gezerrt werden und den Rest Ihres dreckigen
    Lebens hinter Gittern verbringen ?
    Nein, Sie werden geschützt von einem Regime, dass sich
    Demokratie und Rechtsstaat nennt, in Wirklichkeit aber, dass
    hat sich erneut bewiesen, eine Politik der Lüge und des Verrats
    gegen das eigene Volk betreibt.
    Warum lässt sich ein zivilisiertes Volk so etwas noch gefallen ?

  14. ….»Der Sicherheitsapparat der Bundesrepublik und die politische Exekutive tun alles, um die Hintergründe zu verschleiern und vernebeln.«…

    Welcher Sicherheitsapparat genau …? Wer wird gesichert ? Deutschland? Muahahaha

  15. Die syrische Machetenfachkraft hat eine ( oder mehrere) falsche Identität. Anis Amri hatte wieviele – 12?
    Ironie: für einen Angehörigen bräuchten wir Ende Juni einen Pflegeheimplatz. Da wir im Umkreis von 100 nur einen einzigen freien Platz gefunden haben, ist er erst mal dort. Soll aber natürlich, sobald bei uns im Ort was frei wird hierher zurück. Ich wurde von der Heimleitung darauf aufmerksam gemacht, dass wir ihn ummelden müssen, weil er dort jetzt stationär auf weiteres lebt.
    Muahahaha ???
    Der dumme Deutsche muss sich für 2-3 Monate brav ummelden. Der Rest läuft einfach mit mehreren Identitäten und Wohnsitzen frei rum.
    Wir haben uns geweigert!

  16. Amri steckte überall drin – und wird dann in einer NAcht und Nebelaktion in Italien nicht angeschossen – nein erschossen

    Naja, es gibt Wichtigeres das uns beschäftigen sollte – hier – macht Euch bitte Eure Gedanken darüber

    Ihre Tochter steckt in einer schwierigen Phase: Wie soll Daniela Katzenberger nur reagieren?
    Daniela Katzenberger unterwegs mit Mann Lucas Cordalis und Tochter Sophia

    Mallorca – Eigentlich schien alles in Ordnung im Paradies, bis die gemeinsame Tochter von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis rotzfrech wurde.

  17. Das deutsche Volk wurde in dieser Sache von Anfang an belogen. Das begann schon in der Tatnacht.
    Wahrend ausländische TV-Sender schon seit Stunden von einem Anschlag berichteten, sprachen die deutschen „Wahrheitsmedien“ noch am nächsten Morgen von einem Unfall.
    In den Tagen danach war dann von Ermittlungspannen und Polizeiversagen die Rede.
    Die Wahrheit sieht völlig anders aus: der zur Festnahme ausgeschriebene Amri hätte jederzeit festgenommen werden können, da die Ermittler immer an ihm dran waren.
    Er wurde aber auf freiem Fuß belassen, weil die Mörderkanzlerin Merkel das so befohlen hat, und zwar auf Wunsch des Kriegstreibers Obama.
    Merkel hat also bewußt 12 Menschenleben geopfert und 70 Verletzte in Kauf genommen, um ihrem Negerfreund aus USA einen Gefallen zu tun.
    Das erklärt auch, warum sie gegenüber den Verletzten und den Angehörigen der Todesopfer bis heute schweigt und nicht ein einziges Wort der Entschuldigung gefunden hat – eine solche Heuchelei tut sie sich dann doch nicht an.
    Merkel ist eine Verräterin – und für Veräter gibt es nur eine gerechte Strafe, welche die Politverbrecher aber mit dem Grundgesetz von 1949 (Art. 102) vorsorglich abgeschafft haben.

  18. AggroMom 2. August 2019 at 09:19

    Die syrische Machetenfachkraft hat eine ( oder mehrere) falsche Identität. Anis Amri hatte wieviele – 12?
    Ironie: für einen Angehörigen bräuchten wir Ende Juni einen Pflegeheimplatz. Da wir im Umkreis von 100 nur einen einzigen freien Platz gefunden haben, ist er erst mal dort. Soll aber natürlich, sobald bei uns im Ort was frei wird hierher zurück. Ich wurde von der Heimleitung darauf aufmerksam gemacht, dass wir ihn ummelden müssen, weil er dort jetzt stationär auf weiteres lebt.
    Muahahaha ???
    Der dumme Deutsche muss sich für 2-3 Monate brav ummelden. Der Rest läuft einfach mit mehreren Identitäten und Wohnsitzen frei rum.
    Wir haben uns geweigert!

    Sehr gut. Aber es gibt noch viel mehr, was man diesem System verweigern sollte. Denn das ist nicht unser Staat. Das sind nicht unsere Politiker. Das ist nicht unsere Solidargemeinschaft. Dafür sollten wir nicht länger arbeiten und zahlen.

  19. …was gibt es da NICHT zu verstehen???

    Amri wurde vom amerikanischen Geheimdienst überwacht und „unser“ Geheimdienst ist bekanntlich froh wenn der „große Bruder“ ihm Informationen gibt welche größere Anschläge in Buntland (bisher…) verhinderten…

    Deutschland ist KEIN freies Land… es gibt nicht einmal einen Friedensvertrag mit Amerika… insofern sollte man zuhören wenn einer der größten Verräter Deutschlands im Rollstuhl einmal eine unüberlegte -weil wahre- Bemerkung macht…

  20. Nun ja, es muss doch einen Grund haben, warum weder gigantische Kosten, Raub, Diebstahl und Zerstörungen, Ausbreitung von Krankheiten noch die kulturellen Verwerfungen mit Parallelstädten, Kopftuchfrauen mit Doppel- und Dreideckerkinderwägen an jeder Ecke mit zwei bis drei Klein-Mohammeds dahinter und einen in Produktion, ja nicht einmal die Vergewaltigung und Ermordung ihrer Kinder, Verwandten, Freunde und Mitbürger auf offener Straße durch unkontrolliert ins Land gelassene kriminelle „Flüchtling“ die Wähler davon abhalten konnte, die Befürworter der seit 2015 anhaltenden Grenzöffnung zu 87% (!) wieder zu wählen. Wem Deutschland und die Deutschen derart egal ist oder offenbar dafür sogar Hass emfindet, der ist jedenfalls kein Deutscher mehr. Lea-Torben und Sophie-Marie und ihre Links-Rot-Grünen Eltern, die womöglich von Urdeutschen abstammen und die so gerne den Vielvölker-Linksstaat Deutschland haben, sind für mich längst keine Deutschen mehr. Sie sind die ärgsten Feinde der Deutschen! Wo bei uns eine warme Liebe zu unserem Volk und Vaterland ist, da ist bei denen nur ein Herz aus kaltem Stein und eine Räuberhöhle. Sie bekehren oder überzeugen zu wollen, das ist die Torheit in unseren Kreisen. Unser Ziel und Bestrebung sollte die Sammlung und die Stärkung der verbliebenen Deutschen sein und das Schmieden und Stärken unseres festen Zusammenhalts. Komme, was da wolle, dann werden sie uns niemals überwinden! Ihre dummen und irren Ideologien werden vom Schlimmen zum Schlimmsten voranschreiten und am Tag ihres Scheiterns werden wir bereit sein und einen gewaltigen Schritt nach vorne gehen. Es kommt nur auf den Zusammenhalt an und auf das Durchhalten und auf den Aufbau, Ausbau und Erhalt unserer Werte und Kräfte. Duchhalten und niemals aufgeben, denn das ist nicht deutsch! Verschwenden wir keine Kraft mehr darauf, mit unseren ärgsten Feinden eine Zukunft für Deutschland zu suchen. Das ist eine Torheit. Die Deutsche Nation muss ewig leben, ja, das wird sie!

  21. Das hätte ich niemals gedacht.
    Es hieß doch immer, sämtliche Theorien wären eine Ausgeburt des Bösen, der AFD, der Rechten.
    Ich bin erschüttert. Unser Staat soll bewusst gelogen und getäuscht haben? Das kann, will und werde ich niemals glauben.
    Das hat mein Onkel auch immer gesagt, wenn ich Ihn früher gefragt habe, ob damals denn keiner bei Hitler misstrauisch war.

  22. @AggroMom: ich hatte übersehen, dass mein Personalausweis abgelaufen war, die Stadt hat mir sofort einen Brief geschrieben mit Androhung von 50.000 EUR !!!!!!!!!!!!! die ich zahlen muss wenn ich den Personalausweis nicht SOFORT erneuern lasse

  23. Es ging um einen Parkplatz. Es wird geschossen. Ein Toter. Ganz normal, oder??
    Frankreich soll ja schon etwas weiter sein als Deutschland.

    https://www.krone.at/1970641

    TÄTER AUF DER FLUCHT
    Frankreich: Mann in Streit um Parkplatz erschossen

    In Südfrankreich ist ein Mann offenbar im Streit um einen Parkplatz erschossen worden. Der Mann wurde am Donnerstagabend in einer Seitenstraße der Innenstadt von Beziers durch Schüsse niedergestreckt. Er starb noch vor Eintreffen der Rettungskräfte.

  24. @ Harpye 2. August 2019 at 11:48

    In Frankreich werden es Nafris sein. Die schrecken vor Gewalt nicht zurück.

  25. OT

    Nach antisemitischem Angriff in Berlin
    Angriff auf Rabbiner Teichtal

    Der Angriff auf den Rabbiner war am Mittwoch von der Jüdischen Gemeinde zu Berlin öffentlich gemacht geworden.

    http://www.jg-berlin.org/beitraege/details/gemeinderabbiner-bespuckt-und-beleidigt-i962d-2019-07-31.html

    Demnach wurde Teichtal am vergangenen Freitag von zwei Männern auf Arabisch beschimpft und bespuckt. Der Angriff fand den Angaben zufolge in der Nähe der Synagoge im Stadtteil Wilmersdorf statt, in der Teichtal zuvor einen Gottesdienst geleitet hatte. Nach der Anzeige des Rabbiners nahm die Polizei Ermittlungen in dem Fall auf.

  26. OT

    WETZLAR – Am Montagmittag, 29. Juli, überfiel ein bisher Unbekannter eine 38-jährige Wetzlarerin. Er begrapschte sie unsittlich und verletzte sie vermutlich mit einem Messer, wie die Polizei mitteilte.
    Zwischen 12.00 Uhr und 12.14 Uhr verließ die Wetzlarerin demnach ihre Wohnung in der Blaunonnengasse und öffnete an der Haustür ihren Briefkasten. Plötzlich griff ihr ein Unbekannter von hinten an die Brüste und berührte sie im Schritt. Als es ihr gelang, sich umzudrehen, um sich zu wehren, verletzte sie der Angreifer vermutlich mit einem Messer an der linken Hand. Der Angreifer ließ von ihr ab und rannte davon. Die Verletzung an der Hand musste im Wetzlarer Krankenhaus ambulant behandelt werden.
    Die 38-Jährige beschreibt den unbekannten Angreifer als einen etwa 175 bis 180 cm großen, Mitte 30-jährigen, dünnen, dunkelhäutigen Mann mit schwarzen kurzen Haaren. Zur Tatzeit trug er ein weißes T-Shirt. Eine genauere Beschreibung ist der Wetzlarerin nicht möglich.
    Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Angriff am Montagmittag in der Blaunonnengasse beobachtet? Wer kann Angaben zu dem unbekannten Angreifer machen? Wem ist der Mann am Montagmittag schnell rennend in der Altstadt aufgefallen?
    Hinweise erbittet die Wetzlarer Kriminalpolizei unter Telefonnummer: (06441) 9180.

    https://www.mittelhessen.de/lokales/wetzlar/wetzlar/wetzlar-38-jahrige-begrapscht-und-verletzt-polizei-bittet-um-mithilfe_20321661?fbclid

  27. Harpye 2. August 2019 at 11:48; Sowas,, zwar nicht ganz so krass gabs erst die letzten Tage im Nachbardorf.
    Die erste fuhr rein und wurde draufhin übelst beschimpft und bedroht vom nächsten, der da rein wollte. Der verfolgte die Frau bis zu ihrer Wohnung, worauf die Frau die Polizei gerufen hat. Der muss jetzt mit ner Anklage rechnen. Naja, schau mer mal, vielleicht entwickelts sich, wie der Fall Marwa.

  28. Wacht endlich auf der Countdown läuft in Sachen Ihr seid aufgefordert gegen die amtierenden Kommunalpolitiker im Landtag abzustimmen.

    Alle die Willkommen-Bekundungen abgegeben haben sind für die derzeitigen und zukünftigen Unruhen und Tötungen sowie die Spaltung der Republik verantwortlich. Es ist ein blanker Hohn das diese Kommunalpolitiker Blumen an den Tatorten niederlegen und im gleichen Atemzug Hetze betreiben. Opfern und Angehörige sind Nebensache. Die Meinungsfreiheit wird mit Füßen getreten und die Lügenpresse befeuert diesen unerträglichen Zustand.

    Vorsicht seit einiger Zeit sind Grüne und Linke in Sachsen unterwegs und betreiben Wahl-Populismus gegen unsere Heimatinteressen.

    CDU Kretschmer lehnt eine Regierungsbildung im Landtag Sachsen mit der AfD ab. Wählt AFD mobilisiert euer Freundeskreis. Die CDU soll’s schwer haben in Sachsen zu regieren.

    CDU will Pflegekräfte in unser Land stärken. Aber Europa schwächen, indem die Pflegekräfte aus den Nachbarländern abgeworben werden. Jeder erwerbender Rentenpunkt von Ausländern muss an den Einzahler ausgezahlt werden. Das stärkt natürlich die deutsche Kaufkraft falsch die Rentenversicherung zahlt 1,75 Millionen Renten in 150 Ländern.

    So sieht die Integration aus Sicht der Linken und Grünen aus und es gibt noch viel mehr solcher Zustände. https://www.rtl.de/cms/sozialer-brennpunkt-koelnberg-wo-leichen-aus-dem-fenster-fliegen-1998251.html , https://www.wp.de/staedte/hagen/zuwanderer-aus-suedosteuropa-bereiten-stadt-hagen-sorgen-id213142561.html.

    Sachsens AfD ist gegen solche Zustände.

  29. Die Dienste sagen immer, sie wollen an die Hintermänner oder weitere Taten aufklären.
    Aber das war schon beim pakistanischen Atomwissenschaftler Kahn eine Lüge.
    Damals haben die USA mit dieser Lüge den Pakistanis die Atombombe in die Hand gedrückt.

  30. Die deutschen Dienste sind vollständig abhängig. Weil sie nicht an die Daten kommen. Die NSA hat die Systeme (Apple, iPhone, Windows, etc) so sicher gemacht, dass nur sie selber ab die Daten der Terroristen kommen. Zusätzlich können sie dann noch diese potentiellen Schwerverbrecher mit Hilfe der rechten Spalte (yt, fb, …) zum Terrorismus führen, oder wieder abschalten.

Comments are closed.