Von MICHAEL STÜRZENBERGER | Am heutigen Mittwoch setzt die Bürgerbewegung Pax Europa (BPE) ihre Deutschland-Tour zur Aufklärung über den Politischen Islam auf dem Münchner Marienplatz fort. Ab 16 Uhr wird das Team von Europäischer Widerstand Online (EWO) auch wieder auf Youtube und Facebook live streamen, PI-NEWS wird die Übertragung übernehmen. Ab der Abenddämmerung zeigt die BPE auf einer Leinwand Kurzfilme, die die immense Gefahr beschreiben, in der sich Deutschland und ganz Europa befindet.

Bei jeder Kundgebung ergeben sich durch die Diskussionen mit den Passanten spannende und interessante Situationen. In Deggendorf zeigte am vergangenen Freitag ein Moslem ganz offen den Hass, den es im Islam auf Juden gibt, indem er freimütig bekannte, dass sie „keine Menschen sind“.

Eine türkischstämmige Moslemin sagte stolz, dass sie Angestellte im Öffentlichen Dienst sei, studiert habe, und behauptete allen Ernstes, dass in Universitäten 80% der Studenten Moslems seien. Sie fragte auch noch, was Deutschland wohl machen würde, wenn all die moslemischen „Facharbeiter“, „Ingenieure“, „Ärzte“, „Professoren“ und „Lehrer“ das Land verlassen würden. Natürlich fehlte auch nicht die Falschbehauptung, dass Türken Deutschland nach dem Krieg wiederaufgebaut hätten. Bei der deutschen Nationalhymne zeigte sie dann auch noch den Hitlergruß.

Durch die vielen Kundgebungen steigt auch die Unterstützerzahl vor Ort. Nach Passau kamen am vergangenen Samstag islamkritische Patrioten aus Wien, der Steiermark, Hessen, der Oberpfalz, Franken und Oberbayern. Die „Familie“ der aufgewachten Menschen wächst immer mehr zusammen.

Mit dem anwesenden Redakteur des Bayerischen Fernsehens unterhielt ich mich vor der Kundgebung und konnte einige seiner Kritikpunkte widerlegen. Auch unsere Aufklärung über den Politischen Islam stieß bei ihm auf mehr Verständnis, als wenn es allgemein um den Islam gehen würde. Der Bericht des BR fiel dann auch objektiv aus, indem ich zutreffend als Islamkritiker und die BPE immerhin „nur“ als „rechtspopulistisch“ bezeichnet wurde:

Lautstark, aber weitgehend friedlich sind bislang zwei Kundgebungen in der Passauer Innenstadt verlaufen. Während Michael Stürzenberger von der rechtspopulistischen Bewegung „Pax Europa“ mit Passanten diskutiert, protestieren Gegendemonstranten.

Bei den beiden Kundgebungen in der Passauer Innenstadt ist zunächst alles friedlich verlaufen. Es sei bisher zu keinen nennenswerten Störungen gekommen, sagte eine Polizeisprecherin dem Bayerischen Rundfunk.

Zum einen diskutiert seit dem Vormittag der Islamkritiker Michael Stürzenberger von der rechtspopulistischen Bewegung „Pax Europa“ in der Fußgängerzone mit Passanten. Zum anderen protestieren in etwa 50 Meter Entfernung gut 100 Teilnehmer einer Demo mit lautstarken Parolen gegen die Aktion. Die Organisation „Runder Tisch gegen Rechts“ hatte dazu aufgerufen.

In dem Artikel des BR ist auch ein 40-sekündiger Filmbericht zu sehen, der ebenfalls sachlich gehalten ist. Auch die Passauer Neue Presse berichtet fair:

Die Bewegung Pax Europa hielt vor der Sparkasse in der Ludwigstraße, Ecke Große Klingergasse, eine stationäre Versammlung ab, bei der Redner Michael Stürzenberger islamkritische Informationen an Interessierte weitergab. Zu einer Gegenversammlung hatte der „Runde Tisch gegen Rechts“ aufgerufen. Die Versammelten starteten im Klostergarten mit einer Auftaktkundgebung und zogen dann weiter in die Mitte der Fußgängerzone. An allen Zugängen zur Fußgängerzone wurden hierzu Polizeisperren errichtet.

Die in dem Artikel im Weiteren enthaltene Meldung mit dem anscheinend fehlenden Impressum bei einem Flyer betrifft aber nicht die BPE. Es muss sich um entweder um die Gegendemonstration oder einen von uns unabhängigen Flyerverteiler gehalten haben.

Von der Kundgebung in Stralsund am 7. September berichtete die Hanse-Rundschau ebenfalls objektiv und bezeichnet mich als „Demokratieaktivist“:

Der bundesweit bekannte Menschenrechtsaktivist und Islamkritiker Michael Stürzenberger von der Bürgerbewegung Pax Europa trat am Samstag, den 07.09.2019, mit einer Kundgebung in der Stralsunder Innenstadt auf.

Der Islam-Experte sprach drei Stunden über die Gefahren, welche vom politischen Islam ausgehen. Dabei untermauerte er seine Argumentation mit zahlreichen Querverweisen zur Geschichte und prominenten Autoren aus dem thematischen Umfeld. Zahlreiche interessierte Bürger hörten den Ausführungen zu und spendeten Beifall.

In München ist heute auf dem belebten Marienplatz wieder mit spannenden Ereignissen zu rechnen. Da zu dem heutigen Championsleague-Spiel von Bayern München zahlreiche Fans aus Belgrad in der Stadt sein werden, könnte es zu Überraschungen kommen. Die Polizei ist aber darauf vorbereitet, wie mir bereits mitgeteilt wurde. Fotos der letzten Veranstaltung in München am 11. September:

In diesem Trailer von EWO sind die nächsten Kundgebungstermine zu sehen:

Bis Ende November sind jedes Wochenende Veranstaltungen. Wer diese intensive Aufklärungsarbeit unterstützen möchte, kann hier Mitglied bei der Bürgerbewegung Pax Europa werden, die übrigens auch als Nicht-Regierungs-Organisation (NGO) beim Deutschen Bundestag gelistet ist. Oder spenden, was übrigens auch steuerlich abgesetzt werden kann.


Michael Stürzenberger
Michael Stürzenberger

PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger arbeitete als Journalist u.a. für das Bayern Journal, dessen Chef Ralph Burkei beim islamischen Terroranschlag in Mumbai starb. 2003/2004 war er Pressesprecher der CSU München bei der Franz Josef Strauß-Tochter Monika Hohlmeier und von 2014 bis 2016 Bundesvorsitzender der Partei „Die Freiheit“. Seine fundamentale Islamkritik muss er seit 2013 in vielen Prozessen vor Gericht verteidigen. Unterstützung hierfür ist über diese Bankverbindung möglich: Michael Stürzenberger, IBAN: CZ5406000000000216176056, BIC: AGBACZPP. Oder bei Patreon.

image_pdfimage_print

 

75 KOMMENTARE

  1. Politischer Islam. Wenn ich das schon höre.

    Wenn mir Ali und seine Brüdaz in der Schule oder vor der Disse hinterherrufen, dass sie meine Mudda ficken wollen, und ich nicht zurückschlagen kann, weil ich eh alleine und dann auch noch Nazi bin, dann war das kein politischer Islam sondern schlicht der Islam. Und es ist mir auch egal, welcher Teil-Subrichtung dieses Kultes, ob Wahadingens oder Tututmohammed oder Pinkelmekka oder Stinkemoschee dieser Ali angehört.

    Wenn ich diese häßlichen Fressen schon sehe, diese häßlichen Neonröhren, diese häßlichen Kopftücher, Fernsehprogramme, diese häßlichen Protzwagen und häßlichen Gebäude und diese häßlichen Sprachen höre, dann kann ich nur die Bibel zitieren: … an ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.

    Basta

  2. Österreich: In der ersten Wahlkampfarena stellen sich die Spitzenkandidaten von FPÖ und Grünen den Fragen der WählerInnen. Damit startet PULS 4 in die heiße Phase der Nationalratswahl 2019.

    Hofer zum Thema Integration:

    „Warum ich mir Sorgen mache? 1971 hatten wir 23.000 Muslime in Österreich, und das Land hat sich stark verändert. Und wir haben auch einige radikale Muslime. Beim politischen Islam wird man handeln müssen.“

    https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20190823_OTS0138/hofer-ueber-ibiza-das-video-ist-eine-zaesur-in-der-parteigeschichte-die-wahlarena-am-sonntag-2015-uhr-auf-puls-4

  3. Wenn es so weitergeht, braucht Stürzi bald Personenschutz. Einfach den Islam kritisieren, geht für Moslems nicht. Islamkritiker leben gefährlich.

  4. Wie hirntot sind parasitäre Altlastenpolitiker und Lügenpressen, die nachgewiesene u. mafiöse Schlepperei auf dem Mittelmeer immer noch wahrheitswidrig als „Seenotrettung“ zu bezeichnen und einfordern.

    Warum wird diese Frage nach dem Geisteszustand dieser Personen nicht öffentlich gestellt?

    Der logische Schritt ist doch, diese Personen auf ihren Geisteszustand hin zu untersuchen und dann dort hin zu bringen, wo die von ihnen ins Land geschlepperten Kriminellen nach jeder Tat landen: In die geschlossenen Psychatrien!

    Bei wem solch ein Geisteszustand wie bei diesen Altlastenpolitiker u. der Lügenpresse tatsächlich ist, der kann keine Regierungsverantwortung mehr tragen … dem muss man leider auch die Bürgerrechte aberkennen. Das dienst ausschließlich dem Schutz der Gesellschaft.

    Stellt diese Fragen nach dem geistigen Zustand überall und laut! MPU für Politiker & ihre Systempresse! Für Richter gleich mit!

    Der Missbrauch der Seenotrettung wird zu Lasten derer gehen, die wirklich einmal Hilfe brauchen! Stoppt den Mißbrauch! Abrüstung, statt Racketen!

  5. Nach Lübcke-Mord: Weitere Drohschreiben an Frankfurter Anwältin aufgetaucht

    Basay-Yildiz, türkische Doppelpass AnwältIN eines der grausamsten | größten TERRORnetzwerke der Welt.

    Al-Qaida | ISIS gegründet von Osama bin Laden. Tausende Morde gehen auf das Konto dieser meist sunnitisch-islamischen Organisationen, u.a. das Word Trade Center…

    https://www.hessenschau.de/gesellschaft/nach-luebcke-mord–weitere-drohschreiben-an-frankfurter-anwaeltin-aufgetaucht,neuer-drohbrief-100.html

  6. Nun sage mal noch einer, dass der deutsche Wähler nicht ausgetauscht werden soll:

    https://www.welt.de/regionales/thueringen/article200291552/Integrationsbeirat-will-kommunales-Wahlrecht-fuer-Migranten.html

    Ein Satz in diesem schwachsinnigen Artikel ist interessant und gewährt uns Einblicke in die linksgrünen Echokammern der Lügenpresse. Ich zitiere:

    „Das kommunale Wahlrecht sollte für Menschen mit Migrationshintergrund gelten, die sich länger als drei Jahre in Deutschland aufhalten. Sie sollen die gleichen Rechte bekommen wie EU-Bürger. «Sie leben in den Kommunen, zahlen Steuern, erziehen hier ihre Kinder und dürfen nicht mitbestimmen», kritisierte Fischer.“

    Zahlen Steuern? Hab ich was verpasst?

    Am Wahlrecht sollte zweifelsfrei etwas geändert werden. Es sollte an den tatsächlichen IQ gekoppelt sein, der Wähler MUSS auch STEUERZAHLER sein … denn nur wer ETWAS LEISTET, DARF MITBESTIMMEN und über die Verwendung SEINES Geldes entscheiden. Ein Parasit hat dazu kein Recht, egal ob er als Altlastenpolitiker, Medienmuezzin oder Krimigrant in Erscheinung tritt.

  7. @ wyldesyde 18. September 2019 at 15:28

    Kannst ja das Video ansehen. Stürzi macht das gut. Mal ein Lob an ihn.

  8. Der Islam ist gegen das GG und auch gegen Menschenrechte. Islamkritik ist dringend nötig, um Verbrechen zu verhindern.

  9. In München ist heute auf dem belebten Marienplatz wieder mit spannenden Ereignissen zu rechnen.

    Bitte Sicherheitsvorkehrungen treffen:
    Schuß/stichsichere Weste, Schutzhelm, Kettenhemd, Mundschutz, Spuckschutz für die kuffnuckischen Zuhörer, Personenschutz, Papamobil.

    Irgendwas. Ungeschützt ist zu gefährlich in Mehrkills Land.

  10. Islamismus ist eien linke Erfindung, um Verbrechen zu verharmlosen. Selbst in den Sprachen der Moslems gibt es sowas nicht. Nur Moslems oder Muselmanen.

  11. Auch die iranische Hisbollah nutzt Deutschland zur Geldwäsche & Terrorfinanzierung & Verbreitung von antijüdischer Propaganda. Merkel wehrt sich vehement gegen ein Verbot! Die Verdachtshinweise auf Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung haben mit 77.252 Meldungen 2018 ein neues Rekordhoch in Deutschland erreicht!

  12. @ Mohameds-Inzuchtopfer 18. September 2019 at 16:30

    Der Islam ist wie Merkel. Beides kann man sehr schwer loswerden. Wie ein schlimmes Geschwür.

  13. Haremhab 18. September 2019 at 16:22

    Immer mehr Rumänen wollen nach Deutschland
    ===============
    Bio-Rumänen, Szekler-Ungarn oder Siebenbürger Sachsen sind das garantiert nicht

  14. „München ist bunt“ und die „Omas gegen Rechts“ sind auch da.

    jesses nee

    Drahtseile, aus Kruppstahl, sind nix gegen Stürzenbergers Nerven.

  15. Wer finanziert eigentlich die hunderten Organisationen der Muslimbruderschaft in Europa und den USA? Hier ist die größte öffentliche Datenbank (bereits über 300 Mio. Euro) zur Finanzierung von Islamisten zusammengestellt.

    https://islamism-map.com/#/

  16. Hallo Herr Stürzenberger,

    Islam ist Islam, die Befehle aus dem Satansbuch sind allgegenwärtig und werden seit 1400 ausgeführt! Was soll das mit politisch?

    Der Islam ist eine vom Antichristen erschaffene satanisch, faschistische Ideologie, die alle anderen Religionen und die Welt beherrschen will! So schauts!

  17. @ Irminsul (Zentralrat der Sachsen) 18. September 2019 at 15:31

    Zu einer Wahlrechtänderung kann ich Ihnen
    nicht einfach zustimmen. Schließlich zahlten wir
    Rentner auch einmal Steuern, nicht wenige auf
    die jetzige Rente nocheinmal u. die
    Mehrwertsteuer hat jeder zu zahlen, ob
    Sie, ich oder der Schmarotzer, der
    Sozial- oder Drogengeld bei Aldi, Kik
    u. Lidl ausgibt oder Stromrechnung,
    Medikamente, Versicherung,
    Tierarztrechnung oder sonstwas
    kauft/bezahlt. Es gibt Dinge, die sind
    eben nicht einfach zu lösen.

  18. @Haremhab 18. September 2019 at 17:33
    2020 18. September 2019 at 17:14

    Deshalb Kindergeld abschaffen, dann wäre der Spuk sofort vorbei.

  19. @ VivaEspaña 18. September 2019 at 17:17

    Diese „Omas gegen Rechts“ sind meistens
    linksversiffte SPD-Alte, ehemalige Lehrerinnen
    oder sonstige Staatsdiener, Schauspielerinnen,
    abgehalfterte Lokalpolitikerinnen u. taube Nüsse,
    also solche Karriereweiber, die nie eigene
    Kinder hatten. Wie Adolf waren die Erfinderinnen
    des rot-grünen Gaga Östereicherinnen.

  20. Als alter Mann lerne ich täglich neue Worte:

    Heute das Wort Klimareichensteuer, die Herr Bartsch von den Linken fordert:

    *Was wir bisher aus dem Klimakabinett wissen ist: Diese unsoziale Politik wird beim Klimapaket fortgesetzt. Damit muss Schluss sein! Wir brauchen eine Klimareichensteuer, um die notwendigen Investitionen zu finanzieren.“

    Mit dem Argument dass die Reichen das meiste CO2 produzieren. Ich dachte, es sind gerade die armen Bauern, die den Urwald roden…

  21. „Religionsfreiheit“ ist kein „Supergrundgrecht“. Der politische Islam ist Faschismus pur und gem. GG verboten. Islam bedeutet nicht Frieden, sondern „Unterwerfung. Das Kopftuch ist das Symbol des politischen Islam. Der Islam wird in Deutschland hofiert und in Schutz genommen.
    Die politische Ideologie „Islam“ ist unteilbar, das sagt sie von sich selbst, es gilt immer das komplette Paket. Jetzt soll es für Moslems in der Freien Welt plötzlich eine spezielle Version davon geben, die die FW nicht zerstören will. Diese Lüge wollen uns die linken Medien und islamophilen Polititkriminellen eintrichtern.

  22. @ VivaEspaña 18. September 2019 at 17:49

    Hast Du auch was zum politischen Islam zu sagen, oder spamst Du nur oder kommst mit den ewig gleichen hohlen Phrasen?

  23. StopMerkelregime 18. September 2019 at 15:04
    @VivaEspaña 18. September 2019 at 14:58

    Ach…. nach der theatralischen Verabschiedung „tschö“ immer noch da?
    Außer heißer hohler Luft wie immer nix dahinter.

    StopMerkelregime 18. September 2019 at 17:53
    @ VivaEspaña 18. September 2019 at 17:49

    Hast Du auch was zum politischen Islam zu sagen, oder spamst Du nur oder kommst mit den ewig gleichen hohlen Phrasen?

    Schätzelein, du wiederholst dich!
    Nehme ich dir zu viel Platz weg?

    http://www.pi-news.net/2019/09/hannover-marokkaner-ermordet-kaltbluetig-seine-fluechtlingshelferin/#comment-5211656

  24. Der „politische Islam“ ist Faschismus pur und „arbeitete“ im Dritten Reich mit den widerlichen „nationalen Sozialisten“ „perfekt zusammen“. Der Islam mit seinen Verbänden hat längst die wichtigsten Staatsorgane in D massiv unterwandert. Weil man sie lässt! Ich bin sowieso der Meinung, dass die deutsche Politik, Polizei, BW und die Justiz ausschließlich von Bio-Deutschen, geführt werden sollten! In welchem Land der Welt gibt es denn deutsche Politiker in regierender Verantwortung, so wie Muslimbrüderin Chebli & PKK Die Linke Dagdelen & Co.? Nur wir haben so viele Ausland-stämmige und Trojaner vieler islamischer Terrororgansiationen im Bundestag.

  25. Wetterbericht der bei Focus online sind eine Fundgrube an intelligenten Formulierungen:

    Wie erkläre ich es meinem Kind dass es reichlich kühl ist?

    Einer der berühmten Formulierungen waren „stark verminderte Temperaturen“

    Aber das hier ist auch nicht schlecht:

    „Sonnige Bedingungen fürs Oktoberfest

    Zum Oktoberfestanstich in München erwarten wir am Samstag sonnige 21 Grad – ein herrlicher, angenehm warmer Tag also. Morgens ist es bei Werten um 7 Grad aber noch richtig frisch“

    Ein herrlicher angenehm warmer Tag mit 21 Grad zum Sommerende?

  26. Die politische Linke und ihre Symbiose mit dem Islam trägt einen Masochismus zur Schau. Es gefällt den Linken, wenn die deutsche Kultur und die eigenen Landsleute mit Füssen getreten werden. Ihnen gefällt alles, was Nationen abschafft. Deshalb unterstützen sie den Islam und bereiten ihm hier den Boden. Und mit Merkels Rechtsbruch 2015, der bis dato heute anhält, kam so richtig der Terror nach Deutschland. Mörder, Räuber und Vergewaltiger kamen unkontrolliert in unser Land. Der politische Islam breitet sich wie ein Krebsgeschwür aus. Was muss eigentlich noch passieren, dass endlich ein Umdenken erfolgt?

  27. @ StopMerkelregime 18. September 2019 at 15:04
    VivaEspaña 18. September 2019 at 14:58

    Einbildung ist auch eine Bildung, immer wieder vom Spanier hier bis zur Lächerlichkeit zur Schau gestellt. Du bist eine intellektuelle Nullnummer und meinst Dein langweiliges Geseiere sei interessant. Nein, ist es nicht.

  28. Man muss differenzieren:

    Gestern war der Islam böse.
    Heute ist der politische Islam böse.
    Morgen ist der extreme politische Islam böse.
    Übermorgen ist der extreme politische Islamismus böse.
    Überübermorgen ist der extreme radikalpolitische Islamismus böse.
    Überüberübermorgen ist der ultraextreme radikalpolitische Islamismus böse.

    So wird das nix.

  29. StopMerkelregime 18. September 2019 at 18:12
    @ StopMerkelregime 18. September 2019 at 15:04
    VivaEspaña 18. September 2019 at 14:58

    Einbildung ist auch eine Bildung, immer wieder vom Spanier hier bis zur Lächerlichkeit zur Schau gestellt. Du bist eine intellektuelle Nullnummer und meinst Dein langweiliges Geseiere sei interessant. Nein, ist es nicht.

    Für dich offenkundig schon.
    Als alte Rampensau bin ich begeistert, wie aufmerksam du meine Kommentare liest und auch oft dich von diesen inspirieren läßt.

    Weitermachen!
    Zeig, was du kannst.

    Come on, vamos!

  30. Das muß man noch mal vergrößert zeigen.
    Es fällt wohl unter „künstlerische Freiheit“:

    StopMerkelregime 18. September 2019 at 18:12
    @ StopMerkelregime 18. September 2019 at 15:04
    VivaEspaña 18. September 2019 at 14:58

    Einbildung ist auch eine Bildung, immer wieder vom Spanier hier bis zur Lächerlichkeit zur Schau gestellt. Du bist eine intellektuelle Nullnummer und meinst Dein langweiliges Geseiere sei interessant. Nein, ist es nicht.

  31. Der Islam ist eine hochgradig politische Religion. Da gibt es gar nichts zu relativieren, es ist eine Ideologie mit einer religiösen Komponente und deshalb keine Religion. Leute wie Chebli und Mazyek sind der Grund dafür dass sich der politische Islam sich in Deutschland schleichend etabliert hat. Das ist so gewollt.

    Ein Indiz dafür, wie aktiv der politische Islam somit rechtsextreme Islamisten in Deutschland sind:

    Die Petition FÜR ein Kopftuchverbot hat grade mal ärmliche 35.000 Unterschriften, die gegenwärtig noch läuft. Die Gegenpetition GEGEN ein Kopftuchverbot hat binnen eines Jahres Unterstützer mit 173.000 Stimmen erreichen können! #NichtOhneMeinKopftuch

    https://twitter.com/bxyzv_/status/1171521175031169024

  32. „Mit einem Wort, der Islam gehört nicht nur nicht zu Deutschland, eigentlich gehört er nirgendswohin.“ (AKIF PIRINCCI)
    https://der-kleine-akif.de/2019/09/17/im-namen-der-burka/?fbclid=IwAR0ccH_o3788iPr_ZwPU8sRH5IIa3T0SuyO3LmZfNtYyixcRIooxc7-kdM4

    +++++++++++++++++++++++

    Dieses Hirngespinst „Politischer Islam“ soll jetzt
    die Mär vom bösen „Islamismus“ u. „guten“
    säkularen, liberalen oder Euro-Islam ersetzen.

    Hiermit will man also akzeptieren, daß Islam
    u. Moslems zu Deutschland, ja Europa gehören
    können, wenn sie dies u. das von unseren
    Vorgaben erfüllen würden bzw. werden.

    Hiermit legt man aber auch den Durchschnittsbürger
    herein, der nicht weiß, daß es keinen zweierlei Islam
    gibt. Sondern nur angepaßten Islam an den jeweils
    prozentualen Anteil Moslems in einer Gesellschaft,
    bis diese die Mehrheit der Bevölkerung stellen, was
    immer höchstes Ziel der Moslems, des Islams ist.

  33. `Nabend, Stürzenberger hat es erkannt, der vorne mit roter Fahne und rosa Locke ist, wie viele Linke, umdrehbar. Er hält aktiv die Fahne hinter der Absperrung nach Aufforderung, Bitte. Ist verständig, hat einen Standpunkt. Die muß man holen. Die in zweiter, dritter Generationen Grüne sind, sind oft unbelehrbar, verharren in Utopien, auch wenn sie nicht mehr debattieren können.

  34. Vermutl. will man mit der diplomatischen Mär
    von zweierlei Islam den kleinsten gemeinsamen
    Nenner mit Konservativen in der CDU u. CSU,

    den islamkritischen SPD-Genossen Sarrazin u.
    Buschkowsky u. mehr oder weniger säkularen

    Edel-Moslems: Hamed Abdel-Samad, Bassam Tibi,
    Nekla Kelek, der bisexuellen Imamin Seyran Ates,
    usw. anbieten.

    Aber ich bleibe dabei: Es ist erstens Irreführung der
    indigenen Völker Europas u. Akzeptanz, daß es seit
    ca. 1960 Islam u. Moslems, in nennenswerter u.
    steigender Zahl, in Deutschland bzw. Europa geben
    dürfe.

    Vielleicht ist es sogar Größenwahn, den Islam
    jetzt endlich, nach 1400 Jahren, meinen
    bändigen u. zivilisieren zu können, wenn man
    es nur „richtig“ anstelle.

  35. KORREKTUR

    Aber ich bleibe dabei: Es ist erstens Irreführung der
    indigenen Völker Europas u. ZWEITENS Akzeptanz,
    daß es seit ca. 1960 Islam u. Moslems, in nennenswerter
    u. steigender Zahl, in Deutschland bzw. Europa geben
    dürfe.

  36. Hallo Herr Stürzenberger, danke für Ihre unermüdliche Arbeit im Sinne der Aufklärung.
    Ich höre da immer eine Frau laut dazwischen rufen, so daß man Ihre Rede nicht immer gut versteht.
    Vielleicht können Sie diese bitten etwas leiser zu schreien oder sich zu entfernen.

  37. Eine türkischstämmige Moslemin sagte stolz, dass sie Angestellte im Öffentlichen Dienst sei, studiert habe, und behauptete allen Ernstes, dass in Universitäten 80% der Studenten Moslems seien. Sie fragte auch noch, was Deutschland wohl machen würde, wenn all die moslemischen „Facharbeiter“, „Ingenieure“, „Ärzte“, „Professoren“ und „Lehrer“ das Land verlassen würden. Natürlich fehlte auch nicht die Falschbehauptung, dass Türken Deutschland nach dem Krieg wiederaufgebaut hätten. Bei der deutschen Nationalhymne zeigte sie dann auch noch den Hitlergruß.

    Das Abstoßendende an Mohammedanern jeglicher Provenienz sind vier islamiduzierte Faktoren:

    – rappelblöd
    – überheblich
    – hochaggressiv
    – weinerlich

  38. Rueckenwind 18. September 2019 at 18:13
    Merkel spricht: Kommt her, zu mir alle, die ihr mondsüchtig seid …

    Ick baue euch Mooo-schen …

    Eher so:

    Merkel spricht: Kommt her, zu mir alle, die ihr mordsüchtig seid …

    p-town

  39. @ Haremhab 18. September 2019 at 19:41

    Die grüne Pastorenfamilie Lösche glaubt aber der
    span. Rechtsmedizin, die feststellte, daß Sophia
    zwar in Deutschland schwer verletzt, aber erst im
    Baskenland von dem Marokkaner ermordet wurde.
    https://www.onetz.de/oberpfalz/bayreuth/fall-sophia-staatsanwaeltin-familie-fordern-lebenslaenglich-id2840192.html?fbclid=IwAR0Vy0tDa6JkO91209GlZTA08U65Z7qckarpsF80cphY2LBGvQm4wOv0XGg
    Fam. Lösche u. Freunde meinen, an der Tatsache, daß
    Sophia bereits in Deutschland ermordet wurde, halten
    Staatsanwalt u. Richter nur fest, um die tagelange
    Inaktivität der deutschen Polizei nicht als schwerwiegenden
    Fehler dastehenzulassen, daß man Sophia nämlich noch
    hätte retten können.
    https://www.onetz.de/deutschland-welt/bayreuth/urteil-mordprozess-sophia-loesche-lebenslang-fuer-boujemaa-l-id2846971.html

  40. Der Kampf gegen den Islam oder politischen Islam greift eindeutig zu kurz,was wäre gewonnen wenn die zig Millionenmassen von Türken , Arabern u.Afrikanern in diesem Lande mit ihrer Mentalität plötzlich alle den christlichen Glauben annehmen würden.
    Wäre dann irgenetwas besser in diesem Lande?
    Würden wir dann nicht mehr ertrinken in der Flut von Fremden im eigenen Haus?

  41. @ Stürzi + Chris

    Ist schon bekannt wo die Moslemin die den Hitlergruß zeigte angestellt ist?
    Stadtverwaltung oder gar Staatsverwaltung des Freistaates Bayern?

    Bin gespannt wie der Dienstherr reagiert.

    Als Deutscher wirst du dafür im öD fristlos gekündigt.

    Wäre schön wenn ihr alle über PI News auf dem Laufenden haltet wie sich der Fall entwickelt!

    Schließlich drohen sie einem in vielen öffentlichen Einrichtungen, wenn auch oft nur subtil, mit Jobverlust, sollte man sich für die AFD engagieren.

    Und Mosleme die den Hitlergruß zeigen und gegen Juden hetzen sind die neuen treuen Staatsdiener im aufkeimenden Sharia Staat Merkel Deutschland?

  42. Ennio Morricone – The Thing OST (als Musikuntermalung bei den Islamfilmen)

    So brutal wie das Ding aus einer anderen Welt im Film ist auch der Islam. Er täuscht, versteckt sich und überfällt dann brutal seine Beute.

  43. Herr Stürzenberger,
    genau das habe ich mir gewünscht! Das Sie solche Videos öffentlich zeigen. Das wirkt. Die schreienden Unverbesserlichen sind merklich ruhiger geworden als die Videos liefen. Vor Allem die am Schluss gezeigt wurden. Dies müssen Sie bei Ihren zukünftigen Veranstaltungen auch machen.

  44. Super! Dran bleiben Stürzi! Mach‘ es weiter so.
    Ich weiß nur nicht, ob man diese dummen Linksmaden damit überzeugen kann?! Gegen Blödheit gibt es nur ein Mittel – der Schmerz!! Wer nicht hören will, muss fühlen. Ich befürchte nur, dass wir alle das noch fühlen werden. Was mich wundert ist, dass es noch keinen richtig großen Terroranschlag in Deutschland gab?! Bisher hatten wir mehr Glück als Verstand. Da haben unsere Bullen anscheinend doch einen guten Job gemacht!

  45. @ Babieca 18. September 2019 at 20:00
    „Gibt es da nicht Pillen gegen Hitzewallungen? “

    ei sischä ! die frau schanette, oder wars alte dame, merkte mal sowas an.
    aber warum pillen ?wenns mal wieder so weit ist, kann man ja den pulli ausziehen.
    und wenn das nicht reicht, auch mehr, und wenn man nackich ist, baden gehen.
    oder ne schuessel kaltwasser untern tisch und fuesse rein.
    an oides hausmittel, weisch…

  46. Das Verhalten dieser Gegen„demonstranten“ (Störer) ist unglaublich und nicht nachvollziehbar! Am widerwärtigsten sind die Frauen. Haben die kein funktionierendes Hirn?! Keine Augen?! Keine Ohren?! Und keine Verbindungen zwischen diesen Organen?!

    Auch wenn das jetzt hart und kraß klingt, aber

    eigentlich müßten alle diese deutschen deutschlandhassenden und -feindlichen (Extrem-)Islamfans und -wegbereiter in islamische Länder abgeschoben werden – inkl. Aberkennung der Dt. Staatsbürgerschaft. Und die Kreischweibsen in die Länder mit dem strengsten Islam! Dort können sie den Islam genauso vehement verteidigen und ihm huldigen, vielleicht sogar als Viertfrau von einem alten Knacker. Da können sie dann dessen anderen Frauen erklären, warum sie alles rund um die Frauenunterdrückung so toll finden. (Sofern die nicht genauso draufsind.)

  47. „Klammerbeuteltier 18. September 2019 at 23:59
    Das Verhalten dieser Gegen„demonstranten“ (Störer) ist unglaublich und nicht nachvollziehbar! Am widerwärtigsten sind die Frauen. Haben die kein funktionierendes Hirn?! Keine Augen?! Keine Ohren?! Und keine Verbindungen zwischen diesen Organen?!“
    ******************
    Es ist ohne eine Klinikpackung Blutdruck senkender Mittel nicht möglich Stürzenberger s Auftritten zu folgen. Er muss Hornhaut auf seinem Trommelfell haben, sonst könnte er die Schreihälsinnen nicht ertragen. Diese Weiber müssen in einem tranceähnlichen religiösen Wahn durchs Leben stolpern und/oder stehen unter Drogen . Anders kann ich mir das nicht erklären.

  48. Immer wieder Hut ab vor der Leistung, der immensen Geduld und Hartnäckigkeit des Herrn Stürzenberger, um die Wahrheit mit knallhart belegbaren Fakten vor allem den ganzen linken Realitätsverweigerern um die Ohren zu hauen… Mein Blutdruck wäre jedesmal bestimmt schon jenseits der 200… Finde aber, es müsste seitens der Polizei viel härter gegen die ganzen Störaktionen der linken Trillerpfeifer vorgegangen werden. Wie wäre es mit vermehrten Anzeigen wegen massiver Störung einer angemeldeten Veranstaltung gem. Versammlungsgesetz? Es müsste Anzeigen hageln!

Comments are closed.