Der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen im Landtag von Sachsen-Anhalt, Sebastian Striegel, forderte in einem inzwischen gelöschten Tweet vom 18. März 2015: "Zuwanderung bis zum Volkstod."

Wer von Umvolkung spricht, ist ein Fall für den Verfassungsschutz. Wer „Zuwanderung bis zum Volkstod“ fordert, beaufsichtigt ebendiese Behörde. Jedenfalls in Sachsen-Anhalt ist das der Fall. Denn dort ist der „Rechtspolitische Sprecher“ der Grünen, Sebastian Striegel, Mitglied des Ausschusses für die Aufsicht über den Geheimdienst. Der sehnt genau diesen Volkstod herbei. Nicht der erste Ausfall des Antifa-Fans Striegel.

Nun hat die AfD den Tweet aus dem März 2015 entdeckt und verlangt aktuell die Abberufung des Volkstod-Politikers aus dem Verfassungsschutzgremium. Entweder die Abwahl Striegels oder eine Neuwahl fordert der AfD-Fraktionsvorsitzende Oliver Kirchner gegenüber dem Deutschland-Kurier.

Ob die CDU, die in Sachsen-Anhalt mit Grünen und SPD die sogenannte Jamaika-Koalition anführt, den Linksextremisten, der im Landtag auch gerne illegale Hausbesetzungen lobt und sich auch mal bei der Antifa bedankt, fallen lassen wird, darf bezweifelt werden.

Die Merkel-Partei hat mittlerweile selbst ein ungeklärtes Verhältnis zu Linksextremisten. Zumindest seit unter Merkel aus dem Steuertopf mehr als 100 Millionen im Jahr in den Kampf gegen Rechts sprudeln. Nicht allzu selten exakt in die Taschen linksextremer Vereine.

Für die CDU dürfte es folglich keinen großen Unterschied machen, ob man die Antifa finanziert oder gleich eine Koalition mit Linksextremisten eingeht.

image_pdfimage_print

 

124 KOMMENTARE

  1. Was passiert, wenn ein Kuffnu**e seine Brille verliert? Der „Staatsschutz“ ermittelt! Was passiert, wenn wieder mal eine 70-jährige von den „Messerleuten“ abgeschlachtet wird? Erst einmal gar nichts- später ermittelt dann wieder der Staatsschutz, allerdings nur gegen diejenigen, die zu energisch danach fragen, was denn da wieder passiert sei oder welche Ethnie der/ die Täter haben.

  2. Wieso sollten sie den abberufen? Der Volkstod der Deutschen ist doch offensichtlich erkennbar das Endziel der antideutschen Merkel-Regierung so wie der antideutschen Parteien Grüne, FDP, Linkspartei, und Staatsziel der BRD.

    Selbst die CSU, diese angeblich bajuwarische Laptop und Lederhosenpartei arbeitet fleißig daran die Bayern abzuschaffen, siehe z.B. Seehofers Schleusertätigkeit im Mittelmeer und die immer noch offene Grenzen in Bayern. Und der Verfassungsschutz soll diese BRD-Alt-Politiker und somit die Umsetzung ihrer politischen Ziele schützen.

  3. Die Merkel-Partei hat mittlerweile selbst ein ungeklärtes Verhältnis zu Linksextremisten.

    Was heißt hier ungeklärt? Die arbeitet offen mit Linksextremisten zusammen!

  4. Ein Taschen PolPhot! Wann werden Leute mit Brille wieder ins Arbeitslager geschickt, Herr Striegel.

    Sebastian Striegel, Kürzel :SS.

  5. ja, auch der bube henrik merkel –
    freizeitschreiber („experte“) fuers millionenfach zitierte leidmedium stoerungsmerkel –
    bedient sich wie seine bahnticketerstatter bei der ZEIT des ueblichen verfahrens,
    ueber etwas zu berichten ohne dabei gewesen zu sein. klar, er kam nicht rein.

    dafuer „berichtete“ er ueber das ifs-video von schnellroda: > pulitzer-empfehlung.

    „AfD in Schnellroda: Auf ein Bier mit Identitären…
    Weidel hingegen kam in einer Limousine vom Fahrdienst des Bundestages und betrat den Gasthof über einen Hintereingang. Für jedermann zu sehen war sie erst hinterher auf dem YouTube-Kanal des IfS. „Ich fand es unwahrscheinlich wichtig und schön, hier zu sein“, sagte sie in einem Video und bedankte sich für die Einladung von IfS-Chef Erik Lehnert. Sie habe sich über die „aktiven und wissbegierigen Leute“ gefreut.

    HAttps://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2019/09/21/afd-in-schnellroda-auf-ein-bier-mit-identitaeren_29022

    lieber herr merkel: wenn sie lernen, standesgemaess („journalist“) zu arbeiten,
    sich fuer fragen hinten anstellen, linse sauber, haende sauber, neues blatt im block,
    und die antworten auf ihre inwestikativen fragen unverdreht wiederzugeben,
    wird man sie und ihre genossen von der l-presse/tv ebenso willkommen heissen.

  6. Sebastian Striegel (Grüne)

    Grüne ❓ Warum wundert mich das jetzt nicht?

    Pendlerpauschale: Grünen-Chef Habeck redet sich um Kopf und Kragen

    Das vereinbarte Klimapaket von Union und SPD sorgt bei den Grünen für Kritik.

    Warum, erklärte Robert Habeck nun in einem Interview mit der ARD.

    Darin leistete sich der Grünen-Chef allerdings einige grobe Patzer.

    Berlin. Ein Interview von Robert Habeck in der ARD-Sendung „Bericht aus Berlin“ sorgt für heftige Kritik im Netz. Der Grünen-Chef hatte in dem Interview über die Pendlerpauschale gesprochen und sich dabei mehrere grobe Fehler erlaubt.

    Falsche Fakten zur Pendlerpauschale

    Die Grünen sind mit dem von der Bundesregierung vereinbarten Klimapaket alles andere als zufrieden. Als Beispiel dafür nannte Habeck die Pendlerpauschale. Diese sei ein „Anreiz“ für die Menschen, „möglichst weite Distanzen zu fahren“, so der Politiker.

    ARD-Moderator Oliver Köhr wies das zurück: Menschen würden ja nicht wegen der Pauschale weiter von ihrem Arbeitsplatz wegziehen. „Wenn man den Benzinpreis um 3 Cent erhöht, die Pendlerpauschale aber um 5 Cent erhöht, dann lohnt es sich eher, mit dem Auto zu fahren als mit der Bahn. Es muss ja genau umgekehrt sein“, erwiderte Habeck daraufhin.

    Der Knackpunkt: Die sogenannte Entfernungspauschale ist unabhängig vom Verkehrsmittel. Darauf wies auch der ARD-Moderator hin: „Die Pendlerpauschale wird aber auch bezahlt, wenn man Bahn fährt“, so Köhr. Das brachte Habeck dann komplett ins Schleudern: „Aber das ist dann ja nur die Erstattung des Bahntickets. Oder wird die dann … Das weiß ich gar nicht“, so der Grünen-Chef am Ende des Interviews.

    Falsch durchgerechnet

    Auch die Kostenrechnung Habecks geht nicht auf. Diese klingt, als hätten Autofahrer 5 Cent pro Kilometer mehr in der Tasche und würden mit ihrer Fahrerei noch ein gutes Geschäft machen. Tatsächlich wird aber nur das zu versteuernde Einkommen um 5 Cent gesenkt. Man hat also nicht 5 Cent mehr, sondern muss 5 Cent weniger versteuern.

    Des Weiteren gilt die Erhöhung der Pendlerpauschale im Klimapaket erst ab dem 21. Kilometer und ist damit eine Begünstigung für Fernpendler – nicht für diejenigen, die in der Großstadt mit dem Auto zur Arbeit fahren.

    *https://www.rnd.de/medien/pendlerpauschale-grunen-chef-habeck-redet-sich-um-kopf-und-kragen-33ZU2K42V5GATLUMJFR5HMUOGI.html

    Grüne das ist wenn Anna-Lena vom „Baerbock“ kommt, mit dem sie „Strom-im-Netz-gespeichert-hat“© und dann nach Hause zum „Kobold-in-die-Batterie“© fahren will.

  7. Man traut den grünen Bessermenschen ja so einiges zu. Aber so etwas ist die Krönung. Dieser Sauhaufen ist komplett ballaballa.

  8. Wer so redet will polarisieren und schafft genau das was er vorgibt zu bekämpfen: rechte Gegenspieler, die am Ende kriminalisiert oder sonst wie beseitigt werden können. Es ist die Sprache der Gewalt. Klar, dass bei solchen die Justiz keine Volksverhetzung sieht. Aber jeder sollte selber ganz genau auf die Sprache dieser Leute achten. Man kann da sehr viel lernen.

  9. DocTh 23. September 2019 at 15:12

    Die „Kenia-Koalition“ steht halt für afrikanische Zuwanderung. Nomen est omen.

    Schwarz-Rot-Grün sind auch die Landesfarben Afghanistans. Bestialische Affgarnixe lungern in Deutschland inzwischen in großen Gebinden rum und morden tollwütig bei der geringsten Ansprache. Daß diese Farbkombination mit „Kenia“ und nicht mit „Afghanistan“ benamst wird, hat nicht nur mit der Kürze des Worts zu tun, sondern auch mit dem absolut verbannten Begriff „Afghanistan“ und „Afghane“.

    Moslems -> Afghanen -> Schnauze voll!

    Kenia:
    https://www.nationalflaggen.de/media/flags/flagge-kenia.gif
    (Mit Schild und Speeren: Uga-Uga!)

    Afghanistan:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Flag_of_Afghanistan.svg
    (Mit Moschee als zentralem Element. In der Mitte der Flagge ist das historische Wappen Afghanistans dargestellt: eine Moschee, deren Mihrab nach Mekka zeigt. Bückbeten und Islam. Allahu Akbar!)

    Beide Flaggen und beide Farbkombinationen sind international ein Zeichen zum Weglaufen.

  10. Diese Geisteskranken, die schon wie impotente Mega-Loser aussehen, sitzen überall in den politischen Schlüsselpositionen und keinen interessiert es. Das ist ein Symptom unserer Zeit, dass solche Leute scheinbar ohne Probleme Einfluss gewinnen können. Aber wenn die AfD den Erhalt unserer Kultur und unseres Volkes einfordert, kommt der Verfassungsschutz.

    Übrigens ein ganz interessanter und schon etwas älterer Vortrag von Gauland darüber, wie solche Milieus entstehen: https://www.youtube.com/watch?v=zMsR4grTlsQ

  11. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen im Landtag von Sachsen-Anhalt, Sebastian Striegel, forderte in einem inzwischen gelöschten Tweet vom 18. März 2015: „Zuwanderung bis zum Volkstod.“

    Da könnte er doch schon mal mit „gutem Beispiel“ vorangehen.
    Angeblich hat man ihn ja schon auf dem Schirm.

  12. Herr Sebastian Striegel

    ist sofort zu inhaftieren. Der Mann ist offen deutschfeindlich!

    und hier die Realität in Deutschland:

    Quelle: Polizei

    Gelsenkirchen (ots)

    Von fünf Unbekannten angegriffen und schwer verletzt wurde ein 46-Jähriger am Freitagnachmittag, 20. September, auf einem Spielplatz an der Robert-Koch-Straße. Der Gelsenkirchener saß dort gegen 16.55 Uhr auf einem Stein, als plötzlich das Quintett auf ihn zukam. Ohne erkennbaren Grund schlugen und traten die Angreifer auf ihr Opfer ein. Anschließend flüchteten sie in Richtung Ahstraße/Bahnhofstraße. Die Gesuchten sind 15 bis 16 Jahre alt, dünn, sahen südländisch aus, trugen bunte Sonnenbrillen und goldene Halsketten. Der 46-Jährige muss sich in einem Krankenhaus stationär behandeln lassen. Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Rufnummern 0209 365-7510 (Kriminalkommissariat 15) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

  13. Wenn die Umvolkung so weitergeht

    will ein SPD-Stadtrat auswandern!

    Dem SPD-Genossen wird es wohl zu bunt in der antideutschen BRD.

    Zitat: “ „Hochzeitsgäste sorgen für anarchische Zustände in der Hauptstraße“, titelt die Rhein-Neckar-Zeitung. Der SPD-Stadtrat fotografiert, postet und schreibt auf Facebook: „Wenn das Sinsheims Zukunft ist, dann wandere ich aus.“ Aber wo war diese Wut in den letzten Jahren?

    … … … “

    Lustig an dem Fall ist, dass der Sozi sich selbst laut Zeitung als „Freund einer offenen, toleranten Gesellschaft“ bezeichnet. Ja, ja, man ist als BRD-Alt-Politiker offen und tolerant so lange die Umvolkung nur den dummen deutschen Michel betrifft.

    Ganzer Artikel bei Tichy.

    Sozialdemokrat will lieber auswandern: Orientalischer Autokorso sperrt Straße in Sinsheim
    https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/sozialdemokrat-will-lieber-auswandern-orientalischer-autokorso-sperrt-strasse-sinsheim/

  14. Dann packt den Seehofer gleich mit ein,
    der hat gerade, die Deutschen Kassen und Bevölkerung,mit weiteren,
    25%,der Seenotnötiger,belastet und an die EU verkauft.
    Dies ist erst der Anfang,wie Österreichische Politiker,Kurz,
    schon ausposaunen,steht uns die nächste Sozialschmarotzerwelle
    ins Haus.
    Das heisst,Mord,Totschlag,Vergewaltigungen und Verarmung der
    Deutschen,sowie deren Ausdünnung und Umvolkung,Islamierung,
    wird mit ungebrochener Geschwindigkeit und Belastungen,sowie
    Gefährdungen,fortgesetzt.
    Liebe AfD,lieber Wähler,diese ganze Politikerkaste ist abzurufen,und
    auf die Müllhalde der Geschichte zu entsorgen!

  15. lorbas 23. September 2019 at 15:58

    Der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen im Landtag von Sachsen-Anhalt, Sebastian Striegel, forderte in einem inzwischen gelöschten Tweet vom 18. März 2015: „Zuwanderung bis zum Volkstod.“(…)

    Das ist ein PLAGIAT. Der hat MRKLs Plan geklaut.
    Zu dumm zum Schei§§en.

  16. Man kann nichts tun, wenn 80 Prozent des Volkes solche
    Schweine wählen !
    Ich würde jeden jungen Deutschen raten auszuwandern,
    in den Osten, dort ein blühendes Land mit der AFD aufbauen,
    und zuschauen wie die Antifa mit Ihren Volltrotteln verre…. . !

  17. VivaEspaña 23. September 2019 at 16:08

    60 Länder haben wohl zugesagt bis 2050 die merkelsche Klimaselbstmordpolitik im eigenen Land umzusetzen. Ich sage voraus, das 90% der Länder genau weniger als NICHTS machen werden. Nur der Michel, und vielleicht noch ein paar EU-Länder wie Schweden wird da mitmachen.

  18. Wenn solche perversen, menschenverachtenden Rassisten die Aufsicht über den VerfSch haben,
    dann muß sich niemand wundern woher die Antifa-Terroristen ihre Insider-Informationen bekommen!

  19. Ihm wird nichts passieren, die Machthaber stehen voll und ganz hinter ihm.

    Letzte wehrfähige Deutsche, wacht endlich auf!!! Es wird aktiv Krieg gegen euch geführt mit dem Ziel eurer Vernichtung! Ihr könnt euch nur selbst retten!

  20. Shalom!
    …. weiß‘ nicht so recht:
    Das Gesicht und der Gesichtsausdruck! An WAS erinnert mich das?…
    Ich hab’s!!!!!
    …. an meine „Lehrzeit“!!!!! (Studienzeit).
    Nun muss dieser „Herr Striegel“ von den grünen Geheimdienstlern in Deutschland ja nicht unbedingt wegschauen, wenn er DAS liest- aber nachdenken darüber, warum ausgerechnet ER als solcher ertappt wird, was er zu sein scheint:
    Ein narzisstischer Typ mit einer „leichten Behinderung“. Für die Brille kann er nichts. Auch ich für die meine nicht …. ABER….!!!

    Demzufolge (aus meiner Sicht!) passt obiger Beitrag und die Zusammenhänge „wie die Faust aufs Auge“!

    Toda raba! (Danke schön!)

    Z.A.

  21. Sehr geehrte PI-Anhänger,

    immerhin erkennt Herr Sebastian Striegel implizit die Existenz eines auf dem Gebiet Deutschlands lebenden Volkes an. Da er diesem Volk allem Anschein nach den Tod wünscht, kann es sich nur um die Länger-hier-Lebenden – also um Deutsche – handeln.
    Ergo: es gibt ein deutsches Volk.

    Ganz anders als Herr Robert Habeck, der ja meint „Es gibt kein Volk, und es gibt deswegen auch keinen Verrat am Volk.“

    Folgt der Parteiausschluß von Herrn Striegel?

    Beste Grüße
    GetGoingII

  22. Die ganzen Durchrassungsnazis sind nicht weniger schrecklich als die Rassenazis. Sie haben nur ein anderes Rasseuntergangsfetischisten im Kopf, gleicher Film, neues Design. Können wir nicht bleiben wie wir sind? Doch selbst die neuen Nazis sind zu blöd. Die vermischen sich natürlich nicht, die verdrängen sogar die neuen Durchrassungsnazis, also auch den da oben. Wer keine Interessen hat, hat die von anderen.

  23. rasch 23. September 2019 at 16:13

    es hilft dir gar nichts, wenn du in den deutschen Osten gehst, solange die Wessis zu 90% die BRD-Alt-Parteien wählen. Selbst wenn alle Ostländer einen AfD-Ministerpräsidenten mit absoluter Mehrheit von 67% der Stimmen gewählt hätten könnten die langfristig den Untergang der Ostländer unter der Merkelinvasion nicht verhindern. Es sei denn, sie würden Ostdeutschland von der BRD abspalten.

  24. Regierungssturz jetzt 23. September 2019 at 16:17

    „Ihm wird nichts passieren, die Machthaber stehen voll und ganz hinter ihm.
    Letzte wehrfähige Deutsche, wacht endlich auf!!! Es wird aktiv Krieg gegen euch geführt mit dem Ziel eurer Vernichtung! Ihr könnt euch nur selbst retten!“

    So ist es!

  25. Sieht aus wie der typische, von den Neu-Bürgern abwertend bezeichnete, Alman.
    Einer der schwul ist und keine Rechte hat und falls er doch hetero ist, zu beta als das er seine Frau/Freundin verdient.
    Da kann man halt mal mit der Machte das Zelt stürmen und dem Alman vor seinen Augen die Frau „wegnehmen“.
    Könnte aber auch einer dieser Cuckold-Almans sein, der gerne zuschaut wie seine Frau von einem Kulturbereicherer bereichert wird, in beiden Fällen ist der Messermann aus seiner Sicht im Recht.
    Ganz ehrlich, wer kann es ihm übel nehmen wenn man sowas sieht?
    Bei so einem Alman, bekomme ich auch direkt das Bedürfnis ihm einfach alles wegzunehmen.

  26. Ein Beitrag über Frau Dr. Merkel Fokus Online…

    „Frau Dr Merkel war nie Klimakanzlerin

    Klimapaket: Sehr teuer, tut aber niemanden weh

    Merkels altes Buch zeigt: Schon vor mehr als 20 Jahren wusste sie, was wichtig war, vor mehr als zehn Jahren hatte sie international ihren Klima-Moment. Aber Klimakanzlerin im Sinn des Titels ist sie wohl nie gewesen. Dazu hätte Merkel Deutschland zum Leitstaat für die Versöhnung von Klimaschutz und Wohlstand formen müssen.“

    Frau Dr Merkel hatte offensichtlich keinerlei Erkenntnisgewinn seit 20 Jahren. Es hätte ich mich auch gewundert, wenn sie überhaupt einen Erkenntnisgewinn hätte.

    Frau Dr Merkel weiß sicherlich nicht, dass es in Grönland keine netto Temperaturerhöhung seit 90 Jahren gibt (nach neuesten Forschungsergebnissen *) und ja der grönländische Eisschild.

    Seit 1900 hat er gerade mal um 15 Millimeter abgenommen. Ja seit „Neunzehnhundert!“ Und „Fünfzehn Millimeter!“

    Natürlich erfahren sie solche Forschungsergebnisse nicht in der deutschen Presse. Übrigens war der Eisschild während dem holozän vor 5 bis 7 tausend Jahre ca 500m niedriger… und der Einfluss auf den Meeresspiegel war nach Proxys zwischen 15 cm und 1,20. Also nix mit Köln unter Wasser.

    Sie werden von morgens bis abends verarscht! merken Sie sich die Daten, wenn Sie Lust haben, mit einem Klima Jünger zu diskutieren:
    – Keine lokale Klimaerwärmung seit 90 Jahren
    – „Eisverlust“ 15 mm seit 1900

    (*)
    https://www.clim-past-discuss.net/cp-2018-174/cp-2018-174.pdf

    https://www.the-cryosphere.net/2/117/2008/tc-2-117-2008.pdf

  27. Wurde schon Strafanzeige gestellt. Was Striegel da gemacht hat ist nichts anderes als Aufruf zum Völkermord an uns Deutschen.

    Es sei in diesem Zusammenhang auf die UN Definition von Völkermord verwiesen, worunter auch eine gezielt herbeigeführte Veränderung der ethnischen Zusammensetzung zu einem Völkermord führen kann.

    Ob die illegalen Orientalen und Neger diesem Schmarotzer dann seine Abgeordnetendiät zahlen werden, wenn er und seine GRÜNE Partei die Deutschen ausgelöscht haben?

  28. Die Wähler, Parteien und Medien haben es über Jahre geschafft,

    genau den gezeigten Trash in die politische Verantwortung zu bringen.
    Allerdings noch schändlicher sind die Parteien, die mit solchen Personen auch noch Koalitionen eingehen.

  29. „Zuwanderung bis zum Volkstod“
    ——————————

    Dem sollte man sagen: „Geh du mit gutem Beispiel voran!“

  30. OT

    Ganz interessant: Ich erlebe es es jetzt zum zweiten Mal, daß ein Kommentar gar nicht erst zu PI weitergeleitet wird, sondern irgendein Algorithmus mir ausschließlich bei diesem Kommentar den Zugriff auf PI verweigert. Das Problem scheint PI-vorgeschaltet… wäre der Kommentar problematisch, landete er in der PI-Automoderation.

  31. @ StopMerkelregime 23. September 2019 at 16:10
    „Drei Männer arabischer Herkunft überfallen mit Küchenmessern bewaffnet …“

    innerhalb umma = beziehungsstraftat.
    statistik = rechtsextreme strafttat.
    ahndung durch psychiatrische behandlung.
    wer zahlt ich.

  32. Versuch: Ich habe den abgelehnten Kommentar („Diese Seite ist nicht erreichbar“) einfach mal per Google-Übersetzer transformiert:

    jan 23 september 2019 at 15:37

    So „Umvolkung“ is not a bad conspiracy theory ………….

    ))

    Even before Renaud Camus (who only describes an actual state with „The Great Exchange“), the potent means of the brute „change“ to finally be able to assert territorial claims by „people“ was clear to all dictators. From Rome to the Schnäuz, from Stalin to Erdowahn. One of the reasons why after 1945 such brutal purging of minority peoples (among others u.v.a German) in all European countries came to never again have – my words – volkisch 5th column as an activatable risk.

    At the same time, the longing for this very „other change“ grew, because it, foreign peoples, promised little resistance to a totalitarian policy. In the helpless literature, this well-tried folk-style tactic was reflected in the Communist Brecht’s words from his poem „The Solution“ (1953) in response to the Soviet invasion of Prague:

    „Would not it be easier, the government dissolved the people and chose another?“

  33. aenderung 23. September 2019 at 16:26

    Und wer hat das organisiert, der Seehofer. Der Kerl ist schlimmer als die Merkel, denn er hat Millionen eher bürgerlich-konservativer Wähler in die Fänge der Merkel getrieben. Die haben alle darauf vertraut, dass der Seehofer die Merkel einbremst, dabei ist jetzt das Gegenteil der Fall. Es ist Seehofer der Merkels Politik knallhart durchsetzt und die Invasion organisiert. Man hätte statt Seehofer auch einen grünen Innenmister ernennen können.

  34. Ah! Im Google-Übersetzer-Englisch funktioniert meine Antwort an johann 23. September 2019 at 15:37.

    Ist ja interessant und seltsam zugleich…

  35. So. Jetzt habe ich genau diesen Kommentar nochmal versucht, auf Deutsch in meinem Original zu schicken, und was kommt?

    Die Website ist nicht erreichbar
    Verbindung wurde zurückgesetzt.
    Versuchen Sie Folgendes:

    Verbindung prüfen
    Proxy und Firewall prüfen
    Windows-Netzwerkdiagnose ausführen
    ERR_CONNECTION_RESET

    Interessant.

  36. Papi verdient mit CO2-Ablasshandel, Mami ist Schauspielerin.
    Gräta liest „ihre“ Rede ab.
    Grimassierend und voller Hass.

    Tolle (i.S. von irre) INSZENIERUNG.

    Das ist weard & evil.

    Irgendwann ticjt sie aus.

  37. korr WEIRD (nicht weard), sry

    Übersetzungen von weird

    seltsam
    strange, odd, weird, bizarre, curious, peculiar

    unheimlich
    scary, eerie, uncanny, sinister, weird, spooky

    schräg
    oblique, inclined, skew, slanted, sloping, weirdl

  38. @ VivaEspaña 23. September 2019 at 16:44

    Merkel kann noch nichtmal ablesen. Da stottert es sich was zurecht.

  39. Babieca 23. September 2019 at 16:41

    Ja sehr interessant.
    Mir wurde gestern gesagt, ich kann nicht runterfahren, weil noch ein anderer Nutzer zugange wäre.
    Ich bin aber der einzige Nutzer auf diesem Gerät.

    Virenscanner (kompletter Systemscan) findet nix.

  40. Haremhab 23. September 2019 at 16:49

    MRKL redet gleich, live n-tv

    Im Stehen oder im Sitzen?

    Gräta sprach im Sitzen.

  41. @VivaEspaña

    Habeck hat sich gestern blamiert bei der Pendlerpauschale. Da sieht man mal, wie Grüne ohne jede Kompetenz auftreten.

  42. Wo bekommen unsere Buntisierungsverfechter bloss immer diese ganzen schrägen Vögel her? Sind die irgendwo in Massenproduktion (wie die Orks im ‚Herr der Ringe‘)? Auch dieses Exemplar macht wieder den Eindruck, dauerbekifft und auch sonst nicht ganz auf der Höhe zu sein (Pardon, falsche Wortwahl. ‚Dauerhigh und vom Boden der Tatsachen abgehoben‘ trifft es weitaus besser). Bei LGR jedoch wohl unabdingbare Voraussetzung, um dort ‚Karriere‘ zu machen.

  43. Das Wort Deutsches Volk sagt unserem grünen Trüffel irgendwas, er hält jedenfalls das Gegenteil davon für besser.

    Welchem Jake der aufsitzt ist klar, da ist er nur echter Deutscher.

    Das Deutsche Volk soll also verschwinden, er möchte den Staat anderweitig vergeben, an Migranten. Er glaubt das das Vorteile hat. Denke eine linke Kurdin würde gut zu ihm passen. Die PKK schätzt Radikale und zusammen würden sie dann gerne auf das türkische Volk verzichten um auf dessen Gebiet einen neuen Kurdenstaat zu errichten. Am schlimmsten mit den Armeniern waren die heute so linken Kurden, die wohnen da eigentlich.

  44. OT

    Die Story im Ersten: Messerland Deutschland ❓

    „Messer machen Mörder“, so deutlich bringt es die Berliner Polizei auf den Punkt. Messerangriffe polarisieren wie kaum ein anderes Thema seit Jahren die Öffentlichkeit. Notärzte, Polizisten, Gewaltforscher und Lehrer sind sich schon lange sicher: In Deutschland gibt es eine gefährliche Bewaffnung mit Messern. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo in Deutschland zugestochen wird. Lässt sich diese Entwicklung stoppen?

    Die zunehmende Bewaffnung von jungen Männern wirkt für sie nachweislich ansteckend. Denn: Wer Angriffe erlebt hat, Opfer oder Täter kennt, wer kein Vertrauen in die regelnde Kraft von demokratischer Öffentlichkeit und Polizei hat, wer einfach nur aggressiv ist, wem es an menschlicher Empathie fehlt, bewaffnet sich immer häufiger.

    ➡ Erik war 14, als ein deutscher Mitschüler mehrfach in der Schule auf ihn einstach.
    Für Ärzte sind Messerangriffe ein Kampf gegen die Zeit

    Der Arbeiter Aso dagegen war zur falschen Zeit am falschen Ort, als ein junger Asylbewerber vor einem Kiosk mit einem 13-cm-Messer auf ihn einstach. Notärzte und Unfallchirurgen konnten beide retten. Für die Notfallmedizin sind Messerangriffe ein Kampf gegen die Uhr. In Großstädten sind die Kliniken bereits darauf eingestellt. Mit neuen technischen Möglichkeiten werden Blutungen der Messeropfer am Tatort oder in den Notaufnahmen der Kliniken gestoppt.

    Viele überlebende Opfer leiden aber ihr weiteres Leben an den Folgen: an chronischen Schmerzen verletzter Organe und wiederkehrenden Entzündungen. Psychologen warnen zudem vor den psychischen Folgen für die Opfer, die Messerangriffe als Eingriffe in die Würde, in die Unverletzlichkeit ihres Körpers erleben.

    Für Johannes (17) endete ein Messerangriff tödlich. In der Faschingszeit stach ihm ein 16Jähriger mit einem Messer in den Bauch. Innerhalb von Minuten verblutete er und starb. Für seine Familie, Freunde und seine Mitspieler im Reinstetter Fußballverein ein Tag, den sie auch zwei Jahre nach der Tat nicht vergessen können.
    Einrichtung von Waffenverbotszonen?

    Hätte das Leben von Johannes gerettet werden können, wenn das Mitführen von Messern bei Veranstaltungen, in Schulen und in der Bahn grundsätzlich verboten wäre und dieses Verbot auch konsequent kontrolliert würde? Könnten weitere Messeropfer durch die Einrichtung von Waffenverbotszonen verhindert werden? Der Film begleitet die politische Auseinandersetzung um dieses Vorhaben. In den meisten Bundesländern werden Fälle mit dem „Tatmittel Messer/Stichwaffe“ von den Innenministerien gesondert registriert. Bundesweite, vergleichbare Zahlen werden erst für 2020 erwartet.

    *https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/messerland-deutschland-100.html

    In der Vorschau hieß es: „Es ist kein Flüchtlingsproblem, es sein ein Jugendproblem.“ *Augenroll*

  45. ha-be 23. September 2019 at 15:26

    Laut einer aktuellen Studie ist jeder dritte Grüne genauso blöd, wie die anderen beiden.

    Da kann man eine schöne Rechenaufgabe draus machen:

    Von drei Grünen hat jeder die Intelligenz der beiden anderen Grünen zusammen. Wie hoch ist die Intelligenz jedes einzelnen Grünen?

  46. Hat man diesen Haugfen Müll nicht gesagt das er dann auch verrecken muss? Wer bezahlt sonst diesen Pädophilen Terror Schwachkopf? Der ist bestimmt aus der Anstalt entkommen.

  47. Wer ist jetzt verfassungsfeindlich? Die AfD, die das Wohl der Deutschen schützen will oder solche Aussagen von Deutschlandhassern wie diesem Typen und den unzähligen grünen und linken Politikern, die aus ihrer Verachtung vor Deutschland kein Hehl machen.
    Vor diesen Leuten müssten wir geschützt werden. Aber das Gegenteil passiert. Die Altparteien sollen sich schämen dass sie mit diesen Idioten gemeinsame Sache machen.

  48. S.S. – ein fff – Fan ?
    Kindergarten, Schule, Ausbildung, Studium – also Bildung an sich – einfach so abgebrochen? Oder gibt es doch eine Mitschuld eines „Bildungssystems“ für solch fehlentwickelten Personen?
    Zuwanderung bis zum Volkstod ? Wie blöd muss man sein um so etwas zu verlangen?
    Also so einer ist bestimmt keiner derjenigen, die bis über die Mitte des Jahres hinaus hart arbeiten müssen, nur um die Abgaben für neuerdings auch die eigene Abschaffung zu finanzieren?
    Und darf man seine freie Meinung dazu überhaupt noch äussern? Angenommen ich hielte ihn für ein grünes Stück Scheisse, würde mich dann eine Kühnaxt wegen Beleidigung verklagen?
    Mal ganz davon abgesehen, ob ich der eine oder der andere ehemalige US-Präsident den Kühnaxt nicht kennt, nicht bin ( z.B.Lincoln!)
    Jeder normal empfindende Mensch sollte sich dafür einsetzen, das solche plötzlich derart erkrankten Wesen umgehend einem Arzt vorgestellt werden. Wenn es sein muss zwangsweise! Schließlich dürfen solche Leute ja sonst womöglich sogar Macht ausüben? Wenn es nicht krankhaft, sondern nur Absonderung von Bosheit ist, sollte aber umgehend die Aberkennung der Staatsbürgerschaft erfolgen und ein Abwurf/eine Abschwimmung zu einer beliebigen, besonders grünen Insel, erfolgen.
    Und ja, ich war noch nie ein Faschist! Noch nicht einmal ein Antifaschist :-))
    Ich bin ein normal konservativer Deutscher mit zwei deutschen Eltern und vier deutschen Großeltern! (Grüße diesbezüglich an die Trinkerin vor dem Herrn)

    Anti-Gender

  49. Merkels altes Buch zeigt: Schon vor mehr als 20 Jahren wusste sie, was wichtig war, vor mehr als zehn Jahren hatte sie international ihren Klima-Moment. Aber Klimakanzlerin im Sinn des Titels ist sie wohl nie gewesen. Dazu hätte Merkel Deutschland zum Leitstaat für die Versöhnung von Klimaschutz und Wohlstand formen müssen.“

    Frau Dr Merkel hatte offensichtlich keinerlei Erkenntnisgewinn seit 20 Jahren. Es hätte ich mich auch gewundert, wenn sie überhaupt einen Erkenntnisgewinn hätte.

    Frau Dr Merkel weiß sicherlich nicht, dass es in Grönland keine netto Temperaturerhöhung seit 90 Jahren gibt (nach neuesten Forschungsergebnissen *) und ja der grönländische Eisschild.

    Seit 1900 hat er gerade mal um 15 Millimeter abgenommen. Ja seit „Neunzehnhundert!“ Und „Fünfzehn Millimeter!“

    Natürlich erfahren sie solche Forschungsergebnisse nicht in der deutschen Presse. Übrigens war der Eisschild während dem holozän vor 5 bis 7 tausend Jahre ca 500m niedriger… und der Einfluss auf den Meeresspiegel war nach Proxys zwischen 15 cm und 1,20. Also nix mit Köln unter Wasser.

    Sie werden von morgens bis abends verarscht! merken Sie sich die Daten, wenn Sie Lust haben, mit einem Klima Jünger zu diskutieren:
    – Keine lokale Klimaerwärmung seit 90 Jahren
    – „Eisverlust“ 15 mm seit 1900

    (*)
    https://www.clim-past-discuss.net/cp-2018-174/cp-2018-174.pdf

    https://www.the-cryosphere.net/2/117/2008/tc-2-117-2008.pdf


    Klage gegen Angela Merkel wegen willkürlicher Klimapolitik und CO2 Lügen zum Schaden von Volk und Wirtschaft! Warum nicht?

    Ich stelle mir gerade die Frage, ob es nicht möglich wäre Angesichts der Faktenlage Angela Merkel direkt wegen ihrer Klimapolitik die sie zum Schaden der Deutschen Bevölkerung und dem Wohlstand unseres Landes betreibt zu verklagen.

    Alleine durch ihre Klimapolitik bricht Angela Merkel ihren Amtseid.

    Wir sollten einmal folgende Überlegung in den Raum stellen:

    – Vor wenigen Wochen hat ein kanadisches Gericht die Hockeyschläger Kurve als Beleg für eine CO2 Wirksamkeit auf das Klima für ungültig bzw. als nicht hinreichend belegte Annahme erklärt.

    Angela Merkels handeln mit all den Verbundenen Belastungen für unsere Wirtschaft und uns als Bevölkerung fußt aber auf der völlig willkürlichen Behauptung, dass das CO2 die Atmosphäre aufheizen würde. Was Angela Merkel alleine durch diese, durch Berufung auf eine Annahme, deren Richtigkeit durch nichts belegt ist, für einen Schaden in unserem Land anrichtet, ist so dermaßen unglaublich, dass man es kaum noch in Worte fassen kann.

    Ich finde Betroffe durch diese Merkel Willkür sollten sogar direkt Schadensersatzklagen gegen Merkel richten.

    Merkel behauptet CO2 erwärmt die Atmosphäre und wir sollen die Rechnung zahlen.

    Leute – Die AFD sollte hier eine öffentlichkeitswirksame Klage gegen die CO2 Scharlatanin Angela Merkel einrichen und mit vielen anderen Betroffene bis in die Letzte Instanz hinein durchfechten!

    Ach so ja, seht euch nur mal die Hintermänner hinter Greta an,

    ihr Vater Swantje mit diesem PR Berater an seiner Seite, das ist doch die reinst Mafia die eine langfristige Strategie verfolgt, nämlich mit den CO2 Zertifikaten abzusahnen und Angela Merkel schint mit diesen Leuten im Bunde zu stehen.


    Die GRETA ist durch diesen politischen Missbrauch durch ihre Eltern doch schon ein seelisches Wrack,
    das Mädel wird für eine politische Kampagne durch eine kriminelle Mafia missbraucht – Was die Eltern ihrer Tochter da antun, indem sie das Mädel zum Aktionismus anstiften, dass ist eigentlich ein Fall fürs Jugendamt!

    https://www.merkur.de/politik/klimagipfel-wie-koennt-ihr-es-wagen-greta-kaempft-mit-traenen-emotionaler-auftakt-zr-13024021.html

  50. selten so eine hässliche Hackfresse gesehen, wird nur noch von Frankensteins Tochter Kü…t übertroffen, meine Meinung!

  51. Er hat am 21.09.2019 seinen Tweet gelöscht.
    Geb.06/1981 in Halle a.d.Saale, verheiratet, zwei Kinder. r.-k.
    Wie kommt eine solche volksverhetzende Erklärung zustande ?. Einfluß der RKK ?, d.h. des Bistums Merseburg ?.

    Abitur 200, Freiwilliger Friendesdienst in Nordirland, Studium Neuere Geschichte von 2002 – 2004 an der Fr.Schiller-Uni Jena, später seit 2004, an der FU Berlin.Abschluß ( 2008 ) als Diplompolitologe.
    Seit 2007 Mitarbeiter im Regionalen Beratungsteam gegen Rechtsextremismus bei “ Miteinader e.V“,
    Mitarbeit ruht zur Zeit.

    Einige Sprüche dieses Herren:
    „Die AfD und ihre Parteigliederungen sind seit Jahren auf dem Weg nach stramm rechts, sie üben den Schulterschluss mit rechtsradikalen Kreisen und unterstützen die rechte Szene. Ihre Programmatik ist völkisch, rassistisch. Ihre Praxis ist antidemokratisch. Daran ändert auch ein Austritt von Personen wie André Poggenburg nichts“, stellt Striegel klar.

    „Die Verteidigung von Demokratie und unserer Republik können wir nicht Geheimdiensten überlassen. Sie ist eine Aufgabe für die ganze Zivilgesellschaft, für Jede und Jeden von uns! Hierzu bedarf es mehr noch als heute einer klaren Haltung des demokratischen Spektrums gegenüber der AfD und anderen Rechtsextremen“, so Striegel. D.h. das müssen jetzt die GRÜNEN ÖKO-TOTALITÄREN übernehmen

  52. Diese Figur ist ein typisch linksgrüner Dummschwätzer. Wenn man sich als Linksgrüner den Volkstod wünscht, dann geht man doch mit gutem Beispiel voran. Ein Genosse ist immer Vorbild für die anderen Bürger. Also Striegel, schnapp dir alles was du brauchst und los geht´s. Wenn´s am Material oder Geld hapert, melde dich.

    Striegel, wenn du jetzt nicht handelst, dann verlierst du deine Glaubwürdigkeit!

  53. Der Mist von Striegel macht natürlich viele Stimmen für die AfD, gerade in Sachen Anhalt. Kommt das in Erfurt an, lassen viele Studenten die Grünen links liegen.

  54. Striegel ruft also zu so einer Art Lynchmob auf, statt Meinungsfreiheit zu leben. Scheinbar haben die Grünen keine besseren Argumente. Trotzdem werden sie wohl mit den Freitagsdemos weiter aufsteigen, für die sind jetzt 30%machbar.

  55. Diese popolistische Forderung nach dem Volkstod der Deutschen, ist doch schon längst umgesetzt. Wer sich etwas mit der Demografie beschäftigt, wir feststellen das dieser Volkstod in den nächsten Jahrzehnten unausweichlich ist.
    Auch wenn es ab sofort KEINE ZUWANDERUNG mehr gegeben würde

  56. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 23. September 2019 at 18:07

    15 Millimeter?

    Ich behaupte ganz dreist, dass die so einen geringen Wert gar nicht messen können, schon gar nicht im Jahr 1900.

  57. @ Fuerst 23. September 2019 at 15:15

    Sind sie „sonnengebräunt“, leicht, mittel oder sehr?
    😉

  58. Morris 23. September 2019 at 17:23

    Von drei Grünen hat jeder die Intelligenz der beiden anderen Grünen zusammen. Wie hoch ist die Intelligenz jedes einzelnen Grünen?

    ———-

    😀 Stark, den merk ich mir!

  59. @ ha-be 23. September 2019 at 15:26

    Laut einer aktuellen Studie ist jeder dritte Grüne genauso blöd, wie die anderen beiden.

    Endlich mal eine fundierte Statistik!

  60. https://youtu.be/-8mxRxtDzrQ

    „Wenn diese Bundesrepublik Deutschland einen fundamentalen Richtungswandel in Richtung Rot-Grün vollziehen würde, dann wäre unsere Arbeit der letzten vierzig Jahre umsonst gewesen. Dann wäre das Schicksal der Lebenden ungewiß und die Zukunft der kommenden Generationen – ihr Leben würde auf dem Spiele stehen. Das ist es, was wir unseren Wählern sagen müssen! Und das geht weit über kleinliche Mäkeleien hinaus, in der Steuerpolitik, in der Finanzpolitik, in der Umweltschutzpolitik, und in welchen politischen Bereichen auch immer. Wir stehen doch vor der Entscheidung, bleiben wir auf dem Boden trockener, spröder, notfalls langweiliger bürgerlicher Vernunft und ihrer Tugenden, oder steigen wir in das bunt geschmückte Narrenschiff Utopia ein, in dem dann ein Grüner und zwei Rote die Rolle der Faschingskommandanten übernehmen würden. (frenetischer Applaus)

    Hier eine klare Entscheidung herbeizuführen, sind wir unseren Bürgern und unserer Jugend schuldig, sind wir aber auch der Glaubwürdigkeit Deutschlands bei unseren Nachbarn aller vier Himmelsrichtungen schuldig.“

    Rede des Franz-Josef Strauß vom 7. Oktober 1986, Auszug im Wortlaut.

    Willkommen im Narrenschiff, in dem schon lange die Clowns und ideologischen Hasardeure das Sagen haben, und alle außerhalb der AfD, allen voran die CDU/CSU, machen fleißig mit. Strauß muß sozusagen eine prophetische Begabung gehabt haben, als er präzise vorausgesehen hat, was bei den falschen Weichenstellungen geschehen würde.

  61. Regierungssturz jetzt 23. September 2019 at 18:48

    Morris 23. September 2019 at 17:23

    Von drei Grünen hat jeder die Intelligenz der beiden anderen Grünen zusammen. Wie hoch ist die Intelligenz jedes einzelnen Grünen?

    ———-

    ? Stark, den merk ich mir!

    Danke. Und jetzt Gleichungssystem aufstellen und lösen.

  62. übrigens, nur mal so, dieser Striegel oben im Foto , von dieser Autofahrer-Hasser Partei fuhr 2016 jemanden mit seinem Auto über den Haufen und beging dann Fahrerflucht, wurde nach langem Streit überführt und zur Zahlung von 3670 ,- € und ein halbes Jahr Führerschein Entzug verdonnert, … klick ! … unschuldig sieht anders aus !, und diese Leute regieren uns

  63. Die CDU hat doch eine Kommunistin an Ihre Spitze gewählt und sich sukzessive zu einer linksversifften Partei entwickelt ! Kein Wunder, dass solche Typen auch noch den Verfassungsschutz überwachen ! Es zeigt aber , wie verkommen die CDU inzwischen geworden ist ! Ich hoffe , dass dieser skandalöse Vorgang zur nächsten Landtagswahl eine herausragende Rolle spielen sollte ! Die SPD und die CDU i.V. mit den Grünen , ist inzwischen eine Gefahr für unser Gemeinwesen geworden … das muss unbedingt immer wieder kommuniziert werden !! Immer und immer wieder , bis es in den Köpfen der Wähler angekommen ist !!

  64. Shalom!
    … und ein fröhliches „Le Chaim!“ von hier!!!!
    Super recherchiert! Toda raba!

    DAS ist mal WAS!!!!! Gut gemacht, Jungs!
    (… mir fehlt für solche Akribie der Draht und die Zeit. Leider.)

    Laila Tov!

    Z.A.

  65. Einen Grünen als rechtspolitischen Sprecher zu bezeichnen, ist doch wohl ein schlechter Witz. Linkspolitisch wär zutreffend.

    lorbas 23. September 2019 at 15:44; Dazu kommt, dass die wenigsten überhaupt was davon haben. Ich weiss nicht, ob die Arbeitnehmerpauschale mittlerweile erhöht wurde, wie ich zuletzt angestellt war, da warens meine ich 2000DM heute wohl 1000€. Um da überhaupt was positives zu kriegen, muss man schon Fahrtkosten von 4€20 in der Richtung haben, das sind derzeit wohl 13km einfache Strecke. Und wie jeder Autofahrer weiss, ist diese Pauschale wesentlich weniger, wie die tatsächlichen Kosten. Von Gewinn machen kann also nicht die Rede sein. Zuletzt wird das ganze mit dem individuellen Steuersatz multipliziert, so dass aus den sich gut anhörenden 1000€ recht schnell bloss 300 werden. Und warum eigentlich kriegt da der Manager für die selbe Strecke mehr, wie der kleine Arbeiter im Extremfall aus demselben Unternehmen.

    Babieca 23. September 2019 at 15:47; Es gibt doch noch irgendso ne Kuffnuckenfahne, da war auch noch gelb mit dabei. Das wird wohl zukünftig die Lieblingskoalition der sich selbst demokratisch nennenden. Obwohl ich hoffe, dass die Klatsche, die die gelben schon wiederholt kassiert haben, sich zukünftig auch auf die roten auswirkt.

    StopMerkelregime 23. September 2019 at 16:10; Die scheinen das mit den Goldstücken missverstanden zu haben. Oder sollte das Vermögen der Asylbetrüger doch weit höher sein, als sie zugeben?

    Nane 23. September 2019 at 16:22; Hoffentlich kommts Finanzamt auf die Idee, für die mehr oder weniger veruntreuten Spendengelder Steuern zu verlangen. So ists ja vielen mit DDR-Schrottimobilien ergangen.

    ghazawat 23. September 2019 at 16:26; Wieso Köln unter Wasser, wurde uns nicht schon versprochen, dass Denver zukünftig Hafenstadt würde? Das muss irgendwas mit Flugzeugklos zu tun haben.

    VivaEspaña 23. September 2019 at 16:51; Seltsam, was habt ihr für ein BS, ich nutze seit Jahren Linux und bin von solchem seltsamen Verhalten bisher verschont geblieben. Das lässt sich im übrigen auch problemlos auf ein existierendes Win System draufpacken, solange die HD gross genug und ausreichend (ca die Hälfte) Platz vorhanden ist.

    Morris 23. September 2019 at 17:23; Das ist sicher zu schwierig für unsere Füsigarin.

  66. Babieca 23. September 2019 at 19:44

    Mal ohne Lösungsweg:

    x = 0

    Damit die Mädchen es auch verstehen, bitte den Rechenweg mit angeben

  67. Babieca 23. September 2019 at 16:32
    ===========
    das problem hatte ich vor monaten einige zeit und letze woche wieder

    konnte schreiben, aber der beitrag erschien nicht
    und
    es kam NICHT das satz. das mein beitrag moderation benötigte

  68. 2020 23. September 2019 at 20:32
    Babieca 23. September 2019 at 16:32
    ===========
    das problem hatte ich vor monaten einige zeit und letze woche wieder

    konnte schreiben, aber der beitrag erschien nicht
    und
    es kam NICHT das satz. das mein beitrag moderation benötigte
    —————————————————-
    Danke gleichfalls. Seit mehreren Tagen kommen meine Kommentare (meistens früh bzw. Vormittag) entweder bis 10 Stunden zeitversetzt oder gar nicht. Nach Beschwerde dann auch meistens zeitversetzt.
    Lange mache ich das nicht mehr mit, das habe ich der Mod. auch angekündigt.

  69. Die Partei die Grünen hat einige hochgefährliche Mitglieder und führende Politiker! Ich beobachte das mit wachsender Angst! Wenn die an die Macht kommen 2021 (und ich fürchte, das wird so sein), dann gute Nacht, Deutsche!

  70. Eine Anzeige wegen Volksverhetzung hätte unter normalen Umständen eine gute Chance und dieser
    GRÜNE HETZER würde im Gefägnis landen.Aber dieser verlotterten Judikative, von wenigen Ausnahmen abgesehen, besteht wenig Aussicht auf Erfolg.

  71. Naja, weder die Grünen noch der Rest der Einheitskoalition wird sich von Mr. Volkstod distanzieren, demnach muss man die Grünen samt dem Rest der Einheitskoalition in denselben Sack stecken und mit dem Verfassungsschutzbericht draufschlagen.

    Selbstverständlich nur rhetorisch gemeint, weiss doch jeder, dass der VS auch in diesen Sack gehört.

  72. Typischer grüner Wirrkopf : Schizophrener Blick,Schmierig und nichtssagender Gesichtsausdruck !

  73. Und von solchen LINKEN Ratten mit GRÜN VERSTRAHLTEM RESTHIRN gibt es in dem Polit – Gesindel noch ganz viel. Die Auffangbecken „POLITIK“ sind gefüllt mit solchen Leistungsverweigerern – Studienabbrechern etc. halt dem Bodensatz der Gesellschaft und z.T. des Establishments. Überbesetzte Verwaltungs- und Politstrukturen mit zu vielen Leuten die gerade aus dem Hörsaal in die Plenarsäle gekommen sind. Das sind unsere Leistungsträger!! Ich darf mal herzlich lachen. Es ist zu wahr um schön zu sein.

  74. Sehr geehrter Morris (23. September 2019 at 20:14),

    hier eine kurze Lösung des Grünen-Intelligenzproblems.

    Seien a, b und c die Intelligenzquotienten der drei Grünen. Der Intelligenzquotient (IQ) ist auf alle Fälle positiv.
    (OK, daran kann man bei den Grünen und deren Wählern zweifeln, denn deren Handlungen sind destruktiv und dies könnte in der Tat mit einem negativen IQ einhergehen, aber sehen wir davon einmal ab).

    Es soll also gelten:

    1) a = b + c

    2) b = a + c

    3) c = a + b

    4) a, b, c >= 0

    Aus 1, 2, 3 folgt:

    a + b + c = 2 * (a + b + c)

    Und wegen 4 folgt dann auch schon:

    a = b = c = 0

    Ein vorhersehbares Ergebnis.

    Der Lösungsweg zeigt, daß diese Lösung – unter entsprechend erweiterten Voraussetzungen – auch für eine beliebig große Zahl von Grünen gilt.

    Beste Grüße
    GetGoingII

  75. @ BePe 23. September 2019 at 16:37

    aenderung 23. September 2019 at 16:26

    Und wer hat das organisiert, der Seehofer. Der Kerl ist schlimmer als die Merkel, denn er hat Millionen eher bürgerlich-konservativer Wähler in die Fänge der Merkel getrieben. Die haben alle darauf vertraut, dass der Seehofer die Merkel einbremst, dabei ist jetzt das Gegenteil der Fall. Es ist Seehofer der Merkels Politik knallhart durchsetzt und die Invasion organisiert. Man hätte statt Seehofer auch einen grünen Innenmister ernennen können.

    Völlig richtig. Seehofern ist ein ganz mieser Lügenbold. Das abgekartete Spiel, das er mit Merkel zur Wählertäuschung abgezogen hat, ist eine ganz große Schweinerei gewesen. Ein Mann der niedersten charakterlichen Kategorie.

  76. Den Volkstod könnte er ja für sich und seinesgleichen mit dem eigenen Ableben schon mal einläuten, warum immer auf Kosten anderer?

  77. GetGoingII 24. September 2019 at 11:20

    Sehr gut.

    Allerdings ist Punkt 4 überflüssig, denn die Lösung folgt bereits eindeutig aus den ersten drei Gleichungen.

Comments are closed.