Unsere GEZ-Gebühren machen's möglich...

ARD und ZDF sind zur Ausgewogenheit verpflichtet, so steht es im Rundfunkstaatsvertrag.

Warum ist es dann bloß so schwer, dort einen Journalisten zu finden, der in seinen Kommentaren nicht für die linke Sache trommelt?

Manchmal zeigt sich die Wahrheit in der Abweichung vom Gewohnten, der Panne, die kurz die Routine durchbricht.

Der erhellendste Moment am vergangenen Wahlabend, als die Ergebnisse aus Sachsen und Brandenburg einliefen, war der Auftritt von Robert Habeck im ZDF.

Der Grünen-Chef war aus der Ferne zugeschaltet. Im Hauptstadtstudio saß Bettina Schausten, um ihn zum Abschneiden der grünen Partei zu befragen.

Die Zuschauer konnten Schausten hören, aber Habeck konnte es nicht, da es offensichtlich ein Problem mit der Leitung gab.

Habeck will antworten – ohne die Frage gehört zu haben

„Ich höre jetzt gar nichts“, sagte Habeck, während er an seinem Ohrstecker fingerte. „Ich kann aber trotzdem antworten, auch ohne die Frage gehört zu haben, wahrscheinlich.“ Worauf Frau Schausten geistesgegenwärtig den Daumen senkte:

„Ich glaube, das machen wir mal nicht.“

Die Szene lässt zwei Deutungen zu. Entweder verfügt Habeck über telepathische Fähigkeiten. Oder er ist durch seine Fernseherfahrung so konditioniert, dass er davon ausgeht, dass es auf Fragen von Journalisten nicht wirklich ankommt, weil man ihm grundsätzlich wohlgesonnen ist.

Ich tippe auf Letzteres


Auszug aus der FOCUS-Kolumne von Jan Fleischhauer. Hier weiterlesen…

image_pdfimage_print

 

102 KOMMENTARE

  1. Interessant, dass langsam kritische Stimmen gegen die GEZhinrwäsche in verschiedenen Medien auftauchen (hier focus.de und sogar Frau Schausten (ZDF)).

    Weiter so!
    AfD wählen damit die GEZhirnwäsche abgeschaltet wird!

  2. Robert Habeck beherrscht halt das Phrasendreschen. Höchstwahrscheinlich wäre das Beantworten der nicht verstandenen Frage sogar gutgegangen. Denn er konnte vom ZDF Wohlwollen erwarten, selbst wenn seine Standard-Phrasen die Frage kein bisschen beantwortet hätten, wäre das absolut kein Problem.
    Könnte z. B. Frau Weidel eine Frage der GEZ-Abzockerin Slomka ebenso schlafwandlerisch beantworten? Natürlich würde die Antwort „Nein“ lauten, weil die Fragen regelmäßig grantig, giftig und tendenziös sind und voller Wertungen der GEZ-Abzocker stecken. Zudem eine Weidel eh nicht ausreden dürfte, weil sich die göttergleichen GEZ-Schranzen berufen fühlen, „mal einzuhaken“, „dazwischen zu grätschen“ oder einfach so ins Wort zu fallen, um Weidel zu stören.

  3. Rot-grüne Lügen- und Hetzmedien gehören zu den Feinden Deutschlands. Von denen gibt es keine neutrale Berichterstattung, das geben die ja auch selber gerne zu (Hayali). Die sehen als Teil des „Kampfes gegen die AfD“. Da wimmelt es nicht nur vor „Haltungsjournalisten“ a la Restle und Reschke, es gibt da gar nichts anderes mehr. Bis in die 1990er gab es wenigstens noch ein paar wenige konservative TV Journalisten wie Bodo Hauser. Lange vorbei! Heute gibt es nur noch rotgrüne Einheitskost und Merkel TV.

    Wie sagte Peter Lustig daher immer so richtig? TV ausschalten!

  4. Eigentlich könnte man das Frage-und-Antwort-Ping-Pong zwischen Einheitskoalitionspolitikern und Einheitskoalitionsjournos auch gleich ganz bleiben lassen und Tonbandgeräte abspielen.

    Gesagt – oder besser: nichtgesagt – wird eh immer das Gleiche.

  5. Es wäre wünschenswert, dass die Medienlandschaft den polnischen Weg gehen muß. Das wäre schon mal ein Anfang. Natürlich nicht durchführbar mit den derzeitigen Politdarstellern.

  6. Bettina Schausten ist noch eine der besseren Vertreterinnen ihrer Zunft, was man auch n ihrer Reaktion sieht. Inzwischen gibt es im Staatsfernsehen ansonsten fast nur noch AgitProp und Müll. Nicht einmal mehr der Krimi-Fan kommt auf seine Kosten. Nach den blau-schwarzen Wallander-Krimis gibt’s jetzt die Besichtigung des beige-schwarzen Elends in Wales, in den Folgen von Inspector Mathias. Und das ist doch irre, wo es den Walisern in der EU so gut geht, daß Plaid Cymru deshalb unbedingt bleiben will.

    Aber ich sehe, bin mal wieder völlig anderer Meinung als die begeisterten Kommentatoren!
    https://www.fernsehserien.de/inspector-mathias-mord-in-wales

  7. Der “ Schriftsteller“ Robert Habeck, der in seinem Leben noch nie einer ehrlichen und produktiven Arbeit nachgegangen ist, ist ein begnadeter Selbstdarsteller mit überschäumendem Ego. Eine evtl. Kanzlerschaft dieses bekennenden Deutschlandhassers wird für den kleinen, dummen, brav steuerzahlenden Otto Normalmichel in einer unvorstellbaren Katastrophe enden. Aber er kann ja fest auf die GEZ-Propaganda bauen…..

  8. GEZ-Medien und Altparteien gehören unmittelbar zusammen, da sie voneinander profitieren. Gerade Habeck und Co. werden von diesen wie ein Gast beim Griechen um die Ecke, jedesmal herzlich begrüßt. Da werden kritische Fragen auch gar nicht mehr erwartet. Im Gegensatz zum Griechen um die Ecke, müssen aber die GEZ-Geplagten für die gesamte linke Speisekarte der ÖR bezahlen.

  9. Das zeigt Habecks generelle respektlose Einstellung seinem Gegenüber, egal wer es ist.
    Gute Reaktion von Frau Schausten! Wenigstens sie scheint noch eine Spur Anstand zu haben!

  10. Nicht meckern. Einfach nicht zahlen. Es ist einfacher, als ihr denkt. Erfordert nur ein klitzeklein wenig Mut.

  11. Interessant, Fleischhauer hat immerhin schon festgestellt, dass bei ARD und ZDF alle linksgrün sind und alle dasselbe sagen wie Merkel. Wenn er jetzt noch feststellen würde, dass das das Kennzeichen einer Diktatur ist (in der er auch dasselbe sagt wie Merkel, norfalls indem er gar nichts sagt oder so tut als ob er was sagt), dann wär das ja mal was.

  12. Wenn man um wirkliche Ausgewogenheit bemüht gewesen wäre, so hätte man nicht Persönlichkeiten wie Frau Eva Herman gekündigt. Das deutsche Staatsfernsehen ist nur mehr relativ zum Linksextremen wie zur Roten Armee Fraktion ausgewogen. Programm ist die Senkung des Intelligenzquotienten der Bevölkerung innerhalb der nächsten zwei, drei Generationen auf das Niveau von Schwellenländer.

  13. Es ist natürlich nicht ausgeschlossen, dass die Opportunisten u.U. die Richtung wechseln, um es später schon immer gesagt zu haben. Grundsätzlich ist ja anzunehmen, dass Fleischhauer weiß welcher geisteskranke Affenzauber rund um die Flüchtlinge (usw.) veranstaltet wird (so irre kann ja außer vielleicht echten Gutmenschen keiner sein, dass er daran glaubt). Und da wird er möglicherweise beobachten wann das Pendel umschlagen könnte. Aber davon werden Opportunisten wie Fleischhauer auch nicht viel haben, denn es ist bereits zu spät.

  14. SinianX 8. September 2019 at 13:25
    Nicht meckern. Einfach nicht zahlen. Es ist einfacher, als ihr denkt. Erfordert nur ein klitzeklein wenig Mut.

    Mir wurde das Konto gesperrt,was soll ich da machen?

  15. Selbst bei Nachrichten und Kindersendungen wird Propaganda eingebaut. Früher gab es sowas nicht. Merkel bzw. ihre Anhänger sind hemmungslos. Solche Frechheiten müssen bekämpft werden.

  16. @Durch die neue Zweitwohnungsregel (Beitragsfrei) hat man eine Chance dem gehassten Zwangsbeitrag zu entkommen. Für Zweit- oder Nebenwohnungen ist ein zusätzlicher Beitrag nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts unzulässig.
    https://www.finanztip.de/rundfunkbeitrag/

    Vorgehensweise: Man hat jemanden der sowieso GEZ bezahlt (Oma, Tante, Onkel). Diese haben ihre Hauptwohnung füp die sie schon GEZ bezahlen. Die eigene Wohnung für die man keinen Beitarg bezahlen möchte, wird jetzt zur Zweitwohnung von Oma, Tante, Onkel 😉 .
    Man selbst muß dann lediglich in der Hauptwohnung als Mitbewohner und ebenfalls in der Zweitwohnung als Nebenwohnsitz gemeldet sein. Es reicht proforma gegenüber der GEZ.
    Hört sich vielleicht umständlich an, ist aber wenn man ernsthaft der GEZ entfliehen möchte eine legale Möglichkeit.
    Sich umzumelden ist kein Aufwand.
    Werde dazu demnächst mal etwas ausführlicher etwas schreiben.

    Gruß vom lorbas

    AusGEZahlt

  17. Staatsrundfunkvertrag!
    Dieser Begriff ist selbsterklärend! Alles was diese Zone stört, muss bekämpft werden! Es scheint ja bei gewissen Mitmenschen prima zu klappen!
    ..
    ..
    Btw-ARD: gestern. Ich habe Handball live gesehen. Bis ca 60 Sekunden vor Schluss. Da wurde weggeschaltet auf Werbung und anschließend zu der objektiven Nachrichtenberichterstattung.
    Unglaublich! Dafür werden mtl € 17,60 verlangt!
    .
    Jeder weiss, dass enge Handballspiele erst in den letzten 2 bis 3 Minuten entschieden werden. Nur die ARD Verantwortlichen nicht!
    ..
    ZDF ist einfach widerlich im Umgang mit Politiker der Oppositionspartei. Niemand greift ein! Was will man erwarten bei der Abhängigkeit von Regierung zu den Medien!
    ..
    Diese Merkel Selbstbeweihrauchungsdoku von Mittwoch wurde ja vom ungarischen Botschafter heftig kritisiert.
    Zu hören oder zu lesen ist davon in den Medien nichts!

  18. Solange der Michel zahlen m u s s ,ist es diesen
    Zwangsgebührensendern egal,ob es rausch oder nicht.
    Da verdienen mittelmässige,klebrige Personen,mehr Kohle
    im Jahr, als der Bundeskanzler,verdient sich noch nebenbei
    Kohle,und ist nach einigen Jahren Millionär,obwohl der den
    Zuschauer,belügt,betrügt und geframed.
    Aber alles im Kampf gegen rechts, aber vor allem fürs eigene Portemonnaie.
    Ein hoch auf diesen verf**** Staat.Ich empfinde nur noch ekel,für diese
    ganzen Speichellecker,und Willigen Helfer,des Merkelsystems!

  19. ARDZDF müssen abgewickelt werden. Danach kann man mit einem zusammengeschrumpften Sender weitermachen. Vor allem muss es eine Gehalts- und Rentenreform bei ARDZDF geben, deren Luxusversorgung muss weg um so den Schaden den deren Propaganda angerichtet hat teilweise wiedergutzumachen.

  20. ffmwest 8. September 2019 at 13:45
    SinianX 8. September 2019 at 13:25
    Nicht meckern. Einfach nicht zahlen. Es ist einfacher, als ihr denkt. Erfordert nur ein klitzeklein wenig Mut.

    Mir wurde das Konto gesperrt,was soll ich da machen?
    _________________________________________
    Man muss bei der GEZ-Verweigerung die richtige Reihenfolge einhalten, als Allererstes den Lastschrifteinzug widersprechen und damit den Banditen die Selbstbedienung auf dem Konto kappen. Danach die Bettelbriefe abwarten, irgendwann kommt ein Festsetzungsbescheid, dem unbedingt per Einschreiben widersprechen und die gesetzlichen Grundlagen anfordern.

    Hier gibt`s Anleitungen :
    1000 Euro offener Rundfunkbeitrag – Wie man keine GEZ bezahlt Benjamin Kaiser
    https://www.youtube.com/watch?v=5osNeQneR58

    oder hier einlesen :
    https://gez-boykott.de/Forum/index.php

    oder bei Youtube Stichwort „GEZ“ eingeben.

    vor allem, dem sog. „Festsetzungsbescheid“ widersprechen.

  21. Wie meinte die Irakerin Hayali als sie konfrontiert wurde mit der Aussage, dass es ihre Aufgabe sei, objektiv zu berichten?
    Nein, das ist nicht meine Aufgabe!
    ..
    Zur gestrigen Sportübertragung; das ist unfassbar. Es fehlten max 2 Minuten.
    Das sollten diese Idioten mal bei einem Fussballspiel machen.

  22. Einfach die Schreiben des Rundfunkes ungeöffnet mit dem Vermerk unbekannt verzogen in ein Briefkasten werfen ! Die gehen dann zurück. Wenn die Bescheide nicht zugestellt werden, kann auch nicht vollstreckt werden !!!
    Also keine Kontopfändung, keine Stadtkasse etc.
    Ganz Einfach?

  23. Haremhab 8. September 2019 at 13:47

    in welcher politischen Sauerei hat denn die Merkel ihre Finger nicht drin? In Syrien dasselbe, Merkel soll endlich ihre Privatfehde mit Assad beenden und mit ihm und Putin die Rückkehr aller Syrer in Deutschland verhandeln. Vor allem soll sie endlich die Unterstützung für die Islam-Terroristen in Idlib beenden.

    Syrien ist sich: BePe 8. September 2019 at 13:58

  24. Einfach die Schreiben des Rundfunkes ungeöffnet mit dem Vermerk unbekannt verzogen in ein Briefkasten werfen ! Die gehen dann zurück. Wenn die Bescheide nicht zugestellt werden, kann auch nicht vollstreckt werden !!!
    Also keine Kontopfändung, keine Stadtkasse etc.
    Ganz Einfach?

  25. Sie hat zumindest die Regierung in Österreich gesprengt und Salvini (vorerst) auf das Abstellgleis gestellt!

  26. Einfach die Schreiben des Rundfunkes ungeöffnet mit dem Vermerk unbekannt verzogen in ein Briefkasten werfen ! Die gehen dann zurück. Wenn die Bescheide nicht zugestellt werden, kann auch nicht vollstreckt werden !!!
    Also keine Kontopfändung, keine Stadtkasse etc.
    Ganz Einfach?

  27. Einfach die Schreiben des Rundfunkes ungeöffnet mit dem Vermerk unbekannt verzogen in ein Briefkasten werfen ! Die gehen dann zurück. Wenn die Bescheide nicht zugestellt werden, kann auch nicht vollstreckt werden !!!
    Also keine Kontopfändung, keine Stadtkasse etc.
    Ganz Einfach?

  28. Einfach die Schreiben des Rundfunkes ungeöffnet mit dem Vermerk unbekannt verzogen in ein Briefkasten werfen ! Die gehen dann zurück. Wenn die Bescheide nicht zugestellt werden, kann auch nicht vollstreckt werden !!!
    Also keine Kontopfändung, keine Stadtkasse etc.
    Ganz Einfach?

  29. StopMerkelregime 8. September 2019 at 14:16
    Mönchengladbach Live

    https://youtu.be/6xff4nhfXMs
    ———————————–
    Sensationell viele Leute!!! Auf jeden Fall mehrere Hundert.
    Und sehr schön: sehr viele junge Leute!
    Das Kräfteverhältnis ist ja wie in Dresden! Geil!

  30. Wahrheit 8. September 2019 at 14:37
    Das sind mehrere Tausend Leute in Gladbach ??
    ————————————
    Mehrere Tausend sind es nicht, aber ca. Tausend schon.
    Das könnte ein schöner neuer Anfang in den alten Bundesländern sein.
    Da sieht man mal, was Einigkeit (23 oder mehr Organisationen haben sich zusammengefunden) bewirken kann!
    Der Livestream ist ein Genuß!

  31. Wow, Nacht wenn alles schläft senden diese Propagandasender Sendungen, die man ansehen sollte. So wie heute MDR um 0.00.
    „Gewalt von links Eine Bewegung zwischen Protest und Terror
    Experten beobachten einen immer höheren Organisationsgrad bei der linken Gewalt.“

    Wow, das beobachten die Experten??? Keine Gewalt gegen Andersdenkende, kein Mord und Totschlag………………. Ach ja, das sind ja wieder die pösen Nazis

  32. Sehr geehrte PI-Anhänger,

    ein erstaunlicher Artikel im Focus. Auch Herrn Fleischhauers Buch „Unter Linken“, das ich vor Jahren für zwei Euro vom Ramschtisch eines Supermarktes kaufen konnte, hat mir gezeigt, daß jener Herr zumindest konservativer als der Mainstream denkt.

    Dieser Focusartikel sollte von PI-Lesern an nachdenkliche Nicht-AfD-Wähler im Verwandten- und Bekanntenkreis weitergegeben werden, denn dessen Lektüre könnte dazu beitragen, die Meinungshoheit des Staatsfernsehens zu untergraben.

    Beste sonntägliche Grüße
    GetGoing2

  33. In D/ zwei Tage über 40 Grad, Hilfe ! die Welt brennt! In Fukoschima wird ein Atomkraftwerk am Meer überschwemmt, Hiife, das kann am Neckar -Isar auch passieren, ein SUV-Fahrer baut einen Unfall , weg damit,
    Lächerlicher kann sich keine Nation verhalten!!
    https://www.focus.de/regional/berlin/berlin-horror-unfall-in-berlin-mitte-jetzt-fordern-politiker-suv-verbote-fuer-die-innenstadt_id_11119824.html?utm_source=twitter&utm_medium=social&utm_campaign=twitter-focus-online&fbc=twitter-focus-online&ts=201909081308&cid=08092019

  34. Warum auf die Frage warten, wenn die Fragen bereits vorher abgesprochen worden sind? Bei Merkel lief das doch auch so.

  35. nicht die mama 8. September 2019 at 12:5
    Ja, aber wer einen Drachen töten will, muss auf den Kopf schlagen, anstatt am Schwanz nachwachsene Schuppen auszuzupfen.

    Bei einem MiHiGru ist das genau andersherum.

  36. INGRES 8. September 2019 at 13:26

    Hier noch die Definition der Meinungsmine:

    Unter Meinungsminen sind Prominente zu verstehen, die laut gegen die herrschenden Meinungen verstoßen und darum die Anhänglichkeit unterdrückter Meinungsträger gewinnen, die aber garantiert dann zum herrschenden Konsens zurückkehren, wenn er wirklich ernsthaft gefährdet wird. Der Widerspruch ihres tatsächlichem zu ihrem erwarteten Verhalten ist eine Explosion, die ihre Fans verwirrt und sie den positiven Rückkopplungsprozessen der Meinungsveränderung entzieht.

    Ob Fleischhauer diesmal aus Opportunismus mehr als eine Meinungsmine ist, wird man ja sehen.

  37. @tban 8. September 2019 at 14:42
    @Wahrheit 8. September 2019 at 14:37

    Teil 2 Mönchengladbach Livestream

    „Stoppt die Gewalt auf unseren Straßen“

    Auch der Westen ist wach! Ahu!

  38. Einfach die Schreiben des Rundfunkes ungeöffnet mit dem Vermerk unbekannt verzogen in ein Briefkasten werfen ! Die gehen dann zurück. Wenn die Bescheide nicht zugestellt werden, kann auch nicht vollstreckt werden !!!
    Also keine Kontopfändung, keine Stadtkasse etc.
    Ganz Einfach?

  39. OT

    „HSV-Fans erstatten Anzeige gegen die AfD

    Mehrere Fans des HSV haben Anzeige gegen die AfD Bezirk Hamburg-Eimsbüttel erstattet. Neben dem Comedian „Der Sievi“ hat sich auch der 1. Vorsitzende des Fanklubs „HSVInside“.

    Beide Parteien beziehen sich auf folgendes Posting der AfD im Bezug zu Bakery Jatta: „Im Fall Jatta ist die Faktenlage eindeutig. Der Mann hat offensichtlich falsche Angaben gemacht, genauso wie hunderttausend andere illegal Einreisende auch.“

    Der Vorsitzende von HSVInside ließ verlauten: „Da wir in den Postings der „AfD Bezirk Hamburg-Eimsbüttel“ Strafbewährte Handlungen sehen, haben wir daher mit unserem Anwalt Strafanzeige „Für alle in Betracht kommenden Straftatbestände“ gegen die AFD gestellt.““

    https://hsv24.mopo.de/2019/09/08/hsv-fans-erstatten-anzeige-gegen-die-afd.html, Hamburger Morgenpost, 08.09.2019 14:14 UHR

  40. Wahrscheinlich bin ich ja der Einzige, der freiwillig am Sonntag die BILD online liest. Dort gibt es aber heute eine Geschichte zum Schreien. In einer hessischen Gemeinde ist ein ENPEDE-Mann zum Ortsvorsteher gewählt worden, weil er als einziger E-Mails schreiben konnte. Hahahaha !!!
    Also, qualifizieren, Mails schreiben lernen, schon klappt es in der Kommunalpolitik.

    NPD-MANN ALS ORTSVORSTEHER: Gewählt, weil er als Einziger E-mails schreiben kann

    https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/npd-politiker-in-hessen-zum-ortsvorsteher-gewaehlt-politiker-reagieren-empoert-64493354.bild.html

  41. StopMerkelregime 8. September 2019 at 15:10
    @tban 8. September 2019 at 14:42
    @Wahrheit 8. September 2019 at 14:37

    Teil 2 Mönchengladbach Livestream

    „Stoppt die Gewalt auf unseren Straßen“

    Auch der Westen ist wach! Ahu!
    ———————————
    Da wird einem warm ums Herz!
    Die Äußerungen der Teilnehmer sagen alles (Interviews von Henryk Stöckl)!
    Der Stein könnte wirklich ins Rollen gekommen sein!

  42. Wahrheit 8. September 2019 at 15:12
    Einfach die Schreiben des Rundfunkes ungeöffnet mit dem Vermerk unbekannt verzogen in ein Briefkasten werfen ! Die gehen dann zurück. Wenn die Bescheide nicht zugestellt werden, kann auch nicht vollstreckt werden !!!
    Also keine Kontopfändung, keine Stadtkasse etc.
    Ganz Einfach?

    Michl,jetzt brauch ich einen heissen Tip wenn der stadteigene Vollstreckungsbeamte vor der Tür steht.

  43. @ tban 8. September 2019 at 15:17

    Mit HoGeSa in Köln 2014 fing alles an… der „Widerstand, aber wurden ja brutal bekämpft.

  44. Heute Vormittag im NDRot-Kinderfunk „Mikado“ wurde den Kinds gesagt, woran man Fake News erkennen könnte und was Journalisten zu beachten haben, u.a. Ausgewogenheit. Das war gar nicht so verkehrt. Die Chefredakteure hätten noch etwas lernen können.
    Ein paar Fakes zu Gretas Klimaschwindel wurden natürlich auch eingestreut. Das lag aber vermutlich daran, dass die Macher mit der Thematik überfordert waren und den üblichen Unsinn nur wiederkäuten.

  45. 8. September 2019 at 15:23
    Wahrheit 8. September 2019 at 15:12
    Einfach die Schreiben des Rundfunkes ungeöffnet mit dem Vermerk unbekannt verzogen in ein Briefkasten werfen ! Die gehen dann zurück. Wenn die Bescheide nicht zugestellt werden, kann auch nicht vollstreckt werden !!!
    Also keine Kontopfändung, keine Stadtkasse etc.
    Ganz Einfach?

    Michl,jetzt brauch ich einen heissen Tip wenn der stadteigene Vollstreckungsbeamte vor der Tür steht.

    Ohne Bescheid keine Vollstreckung !!!!!!!

  46. Made in Germany West 8. September 2019 at 15:13

    „HSV-Fans erstatten Anzeige gegen die AfD“

    Vom BRD-Fußball kann man sich nur noch angewidert abwenden. Die meist linken Vereine sind alle auf dem multikutli Merkel-Trip, und die Fanszene wird vom radikalantideutschen Linksextremen beherrscht..

  47. Na ja, das Glänzen mit der Multikulti Rumpel Fussballtruppe wird so schnell nicht mehr möglich sein. Und das die GröHaz dem Türken Özil die Hand reicht, verwundert uns nicht wirklich.

  48. nicht die mama 8. September 2019 at 12:57
    wer einen Drachen töten will, muss auf den Kopf schlagen, anstatt am Schwanz nachwachsene Schuppen auszuzupfen

    • Ich denke, folgendes ist „Schuppen auszupfen“ :
    SinianX: Einfach nicht zahlen.
    Wahrheit: Unbekannt verzogen

    • „Kopf abschlagen“ besteht m.E. darin, diese linksextreme GEZhirnwäsche politisch zu beenden, AfD hat es im Programm, also müssen viele die AfD wählen.

    Mein Vorschlag:
    immer erst zahlen, wenn 1-2 Zahlungserinnerungen kamen (und bevor Mahngebühren gefordert werden).
    Jeder Mahnungsbrief von den GEZhirnwäschern erinnert und motiviert mich, für die AfD zu werben.

  49. Anita Steiner 8. September 2019 at 15:41

    Das ist die Erderwärmung!
    Was der Klimawandel für seltsame Blüten treibt…
    Hat Gräta das schon gesehen?

  50. Beispiel für ZDF Doppelstandard:

    Protestwahl in Russland guuuuuut, weil gegen Putin.

    Protestwahl in Deutschland böööööse, weil gegen Merkel.

  51. Preisfrage(n) @ all

    1. Warum nimmt Trump MRKL das „Wasser“ weg?
    2. Warum bringt Putin seinen Hund zu MRKL mit?
    3. Warum stellt Erdogan zwei Türkenfahnen auf, und keine deutsche?

  52. Schlimmer als die Vereine ist doch der DFB. Ein gewisser Hr Kuntz will den HSV-Spieler Jatta (oder wie er wirklich heißt), zu einem deutschen Pass verhelfen und ihn zu einem U21 Nationalspieler machen.
    ..
    Klar, so geht das. Und Deutsche Fußballspieler haben wir ja nicht in unserem Land!
    ..
    Einfach unfassbar! Das dickste ist, dass es noch Mitmenschen gibt, die wöchentlich ins Stadion pilgern und sich die Söldner anschauen.

    Wenn ich manchmal Ausschnitte der Bundesliga anschaue und nicht wüsste, dass es Bundesliga ist, könnte ich meinen es sei ein Ligasp8el in Afrika.

  53. Ich will das Jan-Fleischhauer Prinzip veranschaulichen. (ich weiß nicht ob Fleischhauer sich geändert hat oder sich aus Opportunismus ändert, ich beziehe mich also auf sein bisheriges Verhalten). Beim Spiegel hatte der Fleischhauer ja seine Fans. Die hatten nicht die Einstellung die PI-ler haben, aber durchaus auch (vermeintlich) kritische Haltungen (die natürlich nicht rechts sind). Ich kenne so Leute ja privat.

    Nun hat ein Guru ja Einfluß auf seine Fans. Was der Fleischhauer nun gemacht hat war, dass er seinen Kommentaren durchaus einen kritischen Anstrich gegeben hat, womit er das kritische Grundbedürfnis seiner Fans befriedigt hat. Insbesondere habe ich es dann schwer gehabt zu behaupten, dass es keine Kritik am System gäbe, weil mir dann ja gesagt wurde, der Fleischhauer wäre ja ein Gegenbeispiel (und der Altenbockum natürlich auch usw.).
    Der Fleischhauer hat nun folgenden die System-Diktatur stabilisierenden Effekt (zumindest gehabt). Zunächst hat er durch einen kritischen Anschein seinen Fans das Gefühl gegeben, dass im System ja Kritik möglich ist, d. h. wie haben eine Demokratie (Während bei Putin keine ist). Wenn es allerdings ernst wird und er aus seiner „Kritik“ Konsequenzen ziehen müßte, ist er jedoch zurückgerudert. Das durchschaut sein Fan aber nicht, ist verunsichert und die Meinungsänderung beim Fan bleibt aus, aber wegen Fleischhauer glaubt der Fan weiter an die Demokratie.
    Das ist hier auf PI kein wohl kein größeres Problem, hier ist es eigentlich egal, ob Fleischhauer es ehrlich meint oder nicht. Aber bei „kritisch“ Unentschlossenen hat Fleischhauer eben den negativen Effekt, dass er Meinungsänderungen aktiv verhindert, wenn er zurückrudert wenn es ernst wird. D. h. er würde mit seiner Beurteilung von ARD und ZDF in jedem Fall zurückrudern, wenn jemand schlußfolgert, dass es sich nach Fleischhauers Analyse ja offensichtlich um das Verhalten von Medien in einer Diktatur handelt. Da ihm der Guru da die Unterstützung entzieht (*) bleibt der Fan unsicher. Insofern hat Fleischhauer seine Rolle in der modernen Diktatur (im Artikel von Peter M. Messer genauer ausgeführt) als System-Stabilisator (zumindest bisher gehabt).

    (*) Fleischhauer schwächt ja die Aussagen seines Artikels im Artikel selbst, dadurch ab, dass er das offensichtlich gleichgeschaltete Verhalten der Medien (wie in einer Diktatur) auf eine menschliche Schwäche zurückführt. Diese Abschwächungen waren auch in frühern Artikeln von Fleischhauer regelmäßig enthalten .

  54. Hesse 8. September 2019 at 15:52

    Wenn ich manchmal Ausschnitte der Bundesliga anschaue und nicht wüsste, dass es Bundesliga ist, könnte ich meinen es sei ein Ligasp8el in Afrika.
    ———————-

    Das dachte ich übrigens beim Länderspiel Deutschland-Holland auch.

  55. Ich gucke mir einen solchen Quatsch echt nur noch an, wenn ich beruflich unterwegs bin und ich nicht weiß, was ich sonst mit mir anfangen soll.

    Wenn ich sehe, wie Spieler, die das Land repräsentieren sollen ihre Haarpracht und die Tatoos präsentieren, so har das eher was mit Laufsteg als mit Sport zu tun. Nun denn.

  56. tban 8. September 2019 at 14:32
    StopMerkelregime 8. September 2019 at 14:16
    Mönchengladbach Live
    https://youtu.be/6xff4nhfXMs
    ———————————–
    Sensationell viele Leute!!! Auf jeden Fall mehrere Hundert.
    Und sehr schön: sehr viele junge Leute!
    Das Kräfteverhältnis ist ja wie in Dresden! Geil!

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Starke Leistung der Patrioten in Mönchengladbach. In Westdeutschland bedarf es für die Teilnahme an einer patriotischen Demo richtig Mut. Da ist schon eine andere Liga an Gegenprotesten der Linken zu erwarten, nicht zu vergleichen mit Ostdeutschland.

  57. INGRES 8. September 2019 at 15:58

    Weitere Meinungsminen, wenn auch individuell jeweils anders gelagert sind z. B. Bosbach. Buschkowsky, natürlich die gesamte Werteunion, vermutlich der Maaßen, letztlich auch Sarrazin. All diesen ist gemeinsam, dass sie Kritik (in verschiedenen Abstufungen) üben (oder so tun), aber sich niemals ernsthaft angesichts der dramatischen Situation wirklich eingebracht haben. Wie gesagt, die Genannten wären alle individuell zu betrachten, die Unterschiede sind mir schon bewußt. Aber niemand von denen (auch Sarrazin nicht) ist seiner Verantwortung (angesichts der tödlichen Bedrohung) gerecht geworden.

  58. Grün-roter Rundfunk: ARD und ZDF ignorieren Rauschen des Unmuts
    ————————–

    Das dürfen sie ja auch! Und die lachen sich eins ins Fäustchen, weil ihr erpresstes, geraubtes Einkommen gesichert ist!

  59. Ich werde gezwungen, für einen der größten Verbrechervereine schon seit vielen Jahren jeden Monat viel Geld zu bezahlen. Ich kann keinem erzählen wie sehr mich das anpisst.

  60. In seinem Sessel,
    behaglich dumm,
    sitzt schweigend,
    dass deutsche
    TV Publikum.
    ….und lässt sich abends gern berieseln.
    Die höchste Geistesleistung ist das Pausen Pieseln.

  61. Ach, was soll das Gejammer. Der Erfolg gibt den Rotfunkanstalten doch Recht, 99,9% der Beitragspflichtigen zahlen den Rundfunkbeitrag, die Planstellen sind gesichert – wo ist das Problem? Wenn jetzt die AfD auch schon auf Posten bei ARD/ZDF schielen, dann ist das auch eine Art Legitimierung von ARD/ZDF. Die haben absolut nichts zu befürchten und werden auch den Beitrag anheben. Klagt nicht – kämpft.

  62. Ach, das ist alles vorher abgesprochen, die werden sich hüten, den regimetreuen Parteien Fragen zu stellen, die sie vorher nicht abgesprochen haben.

  63. Haremhab 8. September 2019 at 19:25

    Merci Haremhab ,
    sehr guter Link -wenn wir die Islamisierung beenden wollen müssen wir die 68iger zuerst überzeugen
    bzw pensionieren
    Hier nochmal der Link von Haremhab: 10 min -die sich lohnen und die öffentl. Unrecht eigentlich zeigen könnte ?
    https://www.youtube.com/watch?v=YxlQWAtDd7A

  64. Selbstverständlich sind unsere DDR-Medien den Grünen immer wohlgesonnen. Die werden gepuscht bis zum geht nicht mehr. Ich kann mich nicht erinnern, schon mal eine Kritik gegen die grüne Sekte vernommen zu haben. Dabei haben die so viel Dreck am Stecken.

  65. Bald wird die GEZ-Medienwelt wieder Autoverkäufer auf der IAA. Die Leistungen unserer Industrie anpreisen. Ja da war eine kleine Panne bei VW-Dieselmotoren, unsere Ingenieure können ja nicht alles können. Doch die waren ja sowieso nicht mehr modern, die neue Carrera Bahn hat Batterien. Damit haben die sich beschäftigt in Wirklichkeit. Die Sendung mit der Maus über Elektroautos…Die haben eine fürchterliche Energie Bilanz. Funktioniert noch nicht so beim Tanken. China und Nordkorea verkaufen und die seltenen Erden für die Batterien, die haben Vorkommen. Reicht natürlich nicht für alle. Sind die neuen Windräder, kosten viel Steuergeld, damit die Fabriken nach Arbeit aussehen. Der Glaube macht’s. In der Energiebilanz fürs Klima sind die noch schlechter, als das erste Dreiliter Auto von Hanomag aus Hannover – vor ueber hundert Jahren. In der alten. Hanomag Halle ist heute ein riesiges Fahrradgeschäft. Seit die auch Elektro können, lassen Generationen das Auto in der Garage. Berichtet das Staatsfernsehen wieder über die Windmühlen von der IAA.

Comments are closed.