Nach dem Höhepunkt der Haushaltswoche im Bundestag am Mittwoch mit glänzenden Reden der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland (PI-NEWS berichtete) geht es heute mit dem Thema Innenpolitik weiter. In 90-minütiger Debatte berät der Bundestag über den im Regierungsentwurf für den Haushalt 2020 enthaltenen Einzelplan 06. Auf die Rede von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) antwortete der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Dr. Gottfried Curio, in gewohnt pointierter Art (Video oben).

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

111 KOMMENTARE

  1. Gerade die Rede gehört. Wie üblich prima. Wunderbarer Schluß:

    „Es wird Zeit, zur Vernunft zurückzukehren: Die EU-Staaten haften wieder selber, die Syrer kehren zurück und bauen ihr Land auf, und Greta geht wieder zur Schule.“

  2. „Migranten retten Deutschland nicht, sie ruinieren es“
    ++++

    So ist es!

    Kulturell, finanziell und wirtschaftlich!

    85 % der Wähler haben es aber offensichtlich noch nicht bemerkt!

  3. So was passiert wenn man seine Grenze nicht richtig schützt.!!
    .
    Tschetschenische Moslems, Terroristen und Verbrecher erobern deutsche Städte.

    .
    Zuerst wird diese tschetschenische Terror-Scheixxe ins Land gelassen und dann ist die dt. Sicherheitsbehörden und dt. Justiz naiv, wehr- und machtlos.
    .
    .
    Warum holt man mit voller Absicht mosl. tschet. Terroristen ins Land?
    (…und zahlt ihnen noch dt. Sozialleistungen..!)
    .
    .
    Man beachte:
    Amnesty International und der europäische Gerichtshof schützen moslemische Hardcore-Terroristen..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Brutal, vernetzt und abgeschottet
    .
    Kriminelle aus dem Kaukasus

    .
    Analysten des Bundeskriminalamtes sehen eine erhebliche Bedrohung, die von tschetschenischen Tätergruppen ausgeht. Zudem sei ein deutlicher Rückgang von Einreisen aus dem Nordkaukasus nicht zu erwarten.
    .
    Manche dürfen aufgrund ihrer langen Zeit in Deutschland und aus familiären Gründen im Land bleiben, andere schütze ein Wirrwarr an Zuständigkeiten und Regelungen vor der Durchsetzung „aufenthaltsbeendender Maßnahmen“. Das Ergebnis: Im Jahr der Analyse musste keiner der vom BKA als besonders gefährlich eingestuften Tschetschenen das Land verlassen.
    .
    Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge schätzt die Zahl der Nordkaukasier in Deutschland auf bis zu 50 000, rund 80 Prozent davon sind Tschetschenen. Die große Mehrzahl lebt offensichtlich unauffällig im Land. Doch die enge Vernetzung der Volksgruppe im In- und Ausland wird auch von kriminellen Banden und Terrorverdächtigen genutzt.
    .
    https://www.zdf.de/politik/frontal-21/kriminelle-aus-dem-kaukasus-100.html
    .
    .
    Merkel: „freundliches Gesicht zum mosl. Terror.. „

  4. Der Mann ist einfach klasse!!!
    Dr. Curio bringt es mal eben kurz auf den Punkt und spricht nicht nur mir, sondern vielen aus der Seele.

    Euch einen angenehmen Donnerstag.
    Gruß vom Berglöwen.

  5. Schnapp Atmung bei der ganze Linker Flügel !
    Verwirrter Schreihälsen geben ihr letzte Tönen ab !
    Da kann Mann/Frau einfach nicht wechseln gelle !

  6. Curio Bundeskanzler, BuPrä Gauland – das wäre die neue Staatspitze.

    Höcke Bildungsminister und Vizekanzler, Weidel Wirtschaft, Meuthen Inneres.

    Wir sind VERDAMMT GUT AUFGESTELLT, WENN DIE WENDE KOMMT!

    Nun müssen wir versuchen, die Spalter zu überzeugen, von ihrem dummen, infantilen Tun abzulassen. Oder Spalter mit -hehehe- einem Bannfluch zu belegen.

    Dann wird das was mit der Wende. Dann lange bleibt es nicht mehr friedlich, das sagt meine alte Kriegsverletzung, die schmerzt. ….

  7. Die Welt entblödet sich nicht, diesen Satz zu schreiben:

    Die lange wohl unterschätzte Kriminalität von Clans meist arabischer oder kurdischer Herkunft…

    Hier warnen sich Leute seit nunmehr 20 Jahren den Mund fransig, daß diese ekelhaften eingefallenen islamischen Clans (die genau so funktionieren und ticken wie die wüsten Raubaraber aus dem Jahr 600 n. Chr., als Mo lebte und dieses Raubnomaden-Dasein als „Religion“ verklärte) den Beutestaat Deutschland plündern. Und was kam die ganze Zeit – obwohl das Problem ganz genau bekannt war, aber einfach aus Bequemlichkeit und Faulheit und PC durch die Politik alles laufengelassen wurde: „Gibt es nicht, kennen wir nicht, es gibt in Deutschland keinen Millimeter Boden, auf dem deutsches Recht nicht gilt.“

    Ganz vorneweg bei dieser Beschwichtigung war übrigens das Polizeiforum „copzone“.

  8. Herr Curio, nicht nur Migranten ruinieren Deutschland, sondern auch die Hohlbirnen der Grünen. Tagtäglich neuer Schwachsinn, das Mongo-Greta-Thunfisch Virus hat sich in den Köpfen der Unterbelichteten eingenistet. Die Grünen faseln von Feuerwerksverbot, von E-Autos ( woher der Strom kommt egal) und nun haben sie einen weiteren Feind eindeckt-den Luftballon!!! Gut, zu den Grünen ihren Köpfen hat wenigstens der Luftballon noch Luft als Inhalt, bei den Grünen Klatschern und Pädophilen ist da überhaupt nichts zu finden-siehe hier die JF:
    „Grüne fordern Verbot von Luftballons
    Deutschland
    12. September 2019
    JF
    3 Kommentare
    HANNOVER. Die niedersächsischen Grünen haben ein Verbot von Luftballons gefordert. „Steigen gelassene Luftballons landen in den allermeisten Fällen in der Natur“, sagte Landeschefin Anne Kura der Neuen Osnabrücker Zeitung. „Vögel und andere Tiere fressen die weichen Ballonreste und verhungern dann mit vollem Magen.“

    Deswegen seien auch Ballons aus Naturlatex keine Alternative. „Auf der einen Seite steht das kurze schöne Bild von bunten Ballons in der Luft, auf der anderen das von verendeten Vögeln“ mahnte Kura. Zuvor hatte bereits die Stadt Gütersloh beschlossen, aus Umweltschutzgründen bei Veranstaltungen auf fliegende Gasluftballons zu verzichten. Im holsteinischen Elmshorn durften Kinder im vergangenen Jahr ihre Wünsche ans Christkind erstmals nicht mehr an Ballons heften, nachdem Umweltschützer protestiert hatten.

    Luftballonverkauf im Online-Shop der Partei

    Das Landesumweltministerium wies die Forderung der Grünen-Chefin zurück. „Ein Ballonverbot rettet die Welt ganz bestimmt nicht“, sagte ein Ministeriumssprecher der Neuen Osnabrücker Zeitung.

    Ihre eigene Bundespartei hat Kura von ihrem Verbotsvorhaben offenbar noch nicht überzeugt. In deren Online-Shop werden auch weiterhin noch Luftballons verkauft. Der Fan der Öko-Partei kann dort unter anderem zwischen einem grünen Ballon mit der Aufschrift: „Klima. Ohne wenn und aber“ für einen Euro und dem Modell „Europa“ für 13 Cent das Stück wählen. (tb)

  9. Wundervoll knappe und würzige Worte von Curio in diesem abgehobenen, satten Ignorantenstadl!
    Leider perlt es wohl, mal wieder, an den verantwortlichen Verbrechern ab.
    Die Verantwortlichen kann man nur aus ihren Sesseln wählen. Hyänen kann man auch nicht überzeugen, man kann sie nur von den Fleischtöpfen vertreiben. Bis Michel dies jedoch endlich tut, wird alles noch viel schlimmer werden müssen.
    Was die Verantwortlichen mit Deutschland angerichtet haben, wird trotzdem nicht vergessen.

  10. Die GRÜNEN & MERKEL haben Deutschland ruiniert!
    Die GRÜNEN kamen in unser Land wie eine Seuche!

    Sie brachten:
    Die DROGEN
    den UNGEHORSAM, die REBELLION
    die RESPEKTLOSIGKEIT gegenüber Eltern und Lehrern
    die SITTENLOSIGKEIT in allen Facetten
    (Prostitution, Pädophilie, Bigamie, Pornographie, Homoehen…)
    die PATCHWORKFAMILIEN, Zerstörung der Familie
    die FAULHEIT
    die VERWAHRLOSUNG
    die GEWALTTÄTER, die MAFIA & TERRORISTEN aller Herren Länder
    den ISLAM & die SCHARIA
    dies alles begünstigt vom Wirtschaftswunder.

    Die GRÜNEN brachten/bringen Leute ins Land, die ihnen geistig unterlegen sind, einzig um sie auszunutzen und auszubeuten, gleichzeitig um von ihnen angehimmelt zu werden.
    Aber diese FREMDEN lassen sich nicht ausbeuten, wie man sieht. Es sind Wilde, Instinktgesteuerte, die sich holen was sie wollen! Zu geben haben diese Leute gar nichts!

    DER PLAN DER GRÜNEN IST NICHT AUFGEGANGEN!
    NUN IST DAS DILEMMA GROSS!

    Nun muss der Kurs geändert werden in Richtung KLIMAHYSTERIE, um dort anzapfen zu können. Schnellstmöglich müssen NEUE DUMME gefunden werden, die weiter abgezockt werden können und gleichzeitig für das gescheiterte Flüchtlingsprojekt, welches sich im Land leider manifestiert hat, in Zukunft aufzukommen haben.

    GEBILDETE, GELEHRTE werden bei den GRÜNEN als unerwünschte KONKURRENZ nicht geduldet! Deshalb sind auch die Schulen überall in desolatem Zustand und Lehrer werden auf Zeitarbeitspositionen und Sommerpause gesetzt, im Sommer zu Arbeitslosen erklärt! Und Freitags ist für alle frei!
    BILDUNG findet nirgends mehr statt, außer in Privatschulen!

    Die einzigen, die mit diesen GRÜNEN, ROTEN & Co. fertig werden, das sind die schlauen Köpfe der AFD! Und mit der Hetze gegen Rechts werden sie auch noch fertig werden!

  11. Hannover: FRAU WAR SEIT WOCHEN VERMISST

    Polizei findet Leiche unterm Dach in einem Verschlag – Kripo geht von Tötungsdelikt aus

    Weil die Familie der Frau sich erneut an die Polizei gewandt habe, sei es jetzt noch einmal zu der Hausdurchsuchung gekommen.

    Die Frau, so ein Nachbar, habe seit anderthalb Jahren in der oberen Wohnung gelebt. Sie habe ehrenamtlich Deutschkurse für Flüchtlinge gegeben.

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/frau-war-seit-wochen-vermisst-polizei-findet-leiche-unterm-dach-64579470.bild.html#fromWall

  12. Sehr gute Rede von Curio mal wieder!

    Aber was geht innerhalb der AfD ab?

    Patrioten werden aus der AfD ausgeschlossen, aber mit (ehemaligen) Geheimdienstmitarbeiteren (VS, Stasi,..) haben die „Halben“ Meuthen, Gauland, vStrolch, Pazderski, Junge, Gottschalk, Hansel,… offensichtlich kein Problem. Welche Interessen verfolgen die „Halben“? Offensichtlich nicht diejenigen, des deutschen Volkes!

    https://abakusdotnews.wordpress.com/2019/09/11/enrico-komning-afd-mdb-unter-stasi-verdacht-wer-arbeitet-noch-fuer-externe-auftraggeber-oder-die-dienste/

  13. @ D Mark 12. September 2019 at 10:26

    In rechtsalternativen Kreisen verläuft eine Trennlinie zwischen prowestlichen Kräften wie David Berger und Illiberalen um Götz Kubitschek. Es geht um Themen wie Islam, Israel und Identität.

    Wesentlich weniger verbreitet dürfte die Erkenntnis sein, dass nicht alles, was sich stolz das Etikett „rechts“ anheftet, per se ein Problem mit dem Islam hat. Bereits ein Blick in die jüngere Geschichte der letzten hundert Jahre fördert zutage, dass offener Nazismus oft genug mit der zweitgrößten Religion der Welt paktierte. So arbeitete man in der NS-Zeit nicht nur aus taktischen Gründen mit dem Großmufti von Jerusalem zusammen – die ideologische Schnittmenge, insbesondere den Antisemitismus betreffend, stellte einen fruchtbaren Boden für eine Allianz dar.

    „Eine Kritik an bestialischsten Praktiken in islamischen Ländern wird von neurechter Seite niemals zu finden sein, solange sich die jeweiligen Phänomene weit weg vom eigenen Tellerrand abspielen.“

    https://www.novo-argumente.com/artikel/rechte_graeben

  14. OT

    Dem nächsten Sozen-Säulenheiligen geht es an den Kragen: Dem eitlen Blender und Gecken Trudeau. Das kanadische Parlament wurde gestern aufgelöst, Neuwahlen sind am 21. Oktober.

    Die Welt schmalzt (und übersetzt das englische „liberal“, was im Politbetrieb links und sozialistisch steht, mal wieder falsch mit dem deutschen „liberal“, was eben genau nichts mit sozialistisch zu tun hat):

    Lange flogen Justin Trudeau die Herzen nur so zu. Der gut aussehende Liberale galt als modern, jung und doch staatsmännisch, als „Anti-Trump“. Aber nun könnte ihn der Konservative Andrew Scheer ablösen. Trudeau hat viele Kanadier enttäuscht.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article200113526/Kanada-Warum-Premier-Justin-Trudeau-die-Wahlen-verlieren-koennte.html

  15. Dieses machtgeile Zitter-Etwas verplappert sich:

    BK Angela Merkel: „Wir werden natürlich auch die sogenannte Sekundär-Migration stärk…, mmmhääääm, besser ordnen und steuern müssen. (Heiterkeit und Aufruhr bei der AfD) Zur AfD gewandt, unterstreichend, mit Lehrer-Mutti-Betonung: „besser ordnen und steuern müssen“

    https://www.youtube.com/watch?v=s5qM5N1Asbo

  16. Tausend Danke an Dr. Gottfried Curio!
    Stimme der Vernunft.
    Bin so froh, dass die AfD ins Parlament gewählt wurde und dort Fakten und Vernunft ausgesprochen werden.
    Insbesondere die Reden von Curio liebe ich: er bringt die Sache glasklar auf den Punkt ohne unnötige Angriffsfläche.

  17. Dr. Gottfried Curio :
    Städte, die sich zu sicheren Häfen ausrufen?
    Nein, wir brauchen sichere Bahnhöfe, sichere Schulen, sichere Freibäder und Parks!

    Danke, sehr gut ausgedrückt!
    Ich habe am Rande mit Leuten von der „Seebrücke“ zu tun, ideologische Spinner, Kommunisten, naive Nachplapperer, Asylindustrieprofiteure, … mir raucht der Kopf, wenn ich mit denen zu tun hatte.
    Da ist so ein Satz von Curio richtig wohltuend, Balsam auf dem gesunden Menschenverstand.

  18. @ D Mark 12. September 2019 at 10:26

    Und AfD-MdL Detlef Spangenberg (IM Bruno) dieser war hauptamtlich für die Stasi tätig. So sieht der auch schon aus!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Detlev_Spangenberg

    Verstehe nicht warum die Stasi nicht auf der Unvereinbarkeitsliste der AfD steht.

    Hier mal die bekanntesten Stasi-Abgeordneten der AfD:
    Detlev Spangenberg
    Enrico Komning
    Frank-Ronald Bischoff
    Frank Oettler

  19. Die Migranten retten Deutschland nicht?

    Das muss man ein klein wenig differenzierter betrachten.
    Sie retten sogar viele Deutsche, die sonst auf Hartz IV Niveau im Müll herumwühlen müssten:

    Jede Menge:
    Psychologen, Integrationslotsen, Betreuer, Dolmetscher, Wachpersonal, Hausmeister und eine schier unüberschaubare Anzahl von Soziologen.

    Was würden die ohne ihre betreute Klientel machen?

    In einen vernünftigen Staat bei meiner Frau anfragen, ob sie putzen dürften…

  20. Curio: „Migranten retten Deutschland nicht, sie ruinieren es“

    Klatschen von den Rechten 🙂

    Die Linken sitzen versteinert da, so viel Realitätsbezug auf einmal vertragen Linke nicht! :mrgreen:

  21. OT

    Berlin – Wer den Görlitzer Park, genannt Görli, in Berlin-Kreuzberg betritt, begreift schnell, wer hier das Sagen hat: Die 14 Hektar sind fest in der Hand von Dutzenden schwarzafrikanischen Dealern.

    Verblüffend: Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gibt offen zu, sie gar nicht loswerden zu wollen, macht stattdessen immer wieder mit absurden Maßnahmen von sich reden. Jetzt hat der Parkrat, ein elfköpfiges Bürger-Gremium, für den 14. September ein Fußball-Turnier organisiert – für alle, die sich regelmäßig im Park aufhalten. Auch für die Dealer.

    Der Bezirk weiß vom Turnier, laut einer Sprecherin aber nicht, dass Dealer eingeladen wurden. Eigentlich sollte die Veranstaltung schon im Sommer stattfinden. Doch im Mai geriet der Görli mal wieder in die Schlagzeilen: Ein Bezirksangestellter hatte den Dealern mit einer Sprühdose eigene Verkaufszonen auf den Boden gezeichnet.

    Die Empörung war groß, das merkte auch der Parkrat. „Aufgrund der Strichaktion kein Turnier mit Drogendealern, wird verschoben, bis Ruhe eingekehrt ist, voraussichtlich im September“, vermerkte der Rat am 3. Juli im Sitzungsprotokoll. Die unerträgliche Situation, unter der vor allem Anwohner leiden, ist dem Rat offenbar schnuppe.

    Die sieht so aus: Der Haupteingang ist abends um 19 Uhr von rund 20 schwarzafrikanischen Dealern belagert, auch an jedem Seiteneingang ist eine Handvoll postiert. Jeder Passant wird angesprochen, nicht selten reagieren die Dealer aggressiv, wenn man nichts kaufen möchte. Zwischen dem 1. Januar und 6. Mai 2019 erfasste die Polizei hier 27 Fälle von schwerer und gefährlicher Körperverletzung.

    Quelle: BILD+

  22. T.Acheles 12. September 2019 at 11:01

    Dies „Seebrücken“-Ding muß es eine streng organisierte und geplante Orga im Hintergrund haben. Anders kann es nicht sein, dass die selbst in den letzte Käffern mittlerweile ihre Info-Abende etc. veranstalten. Neulich auch bei mir in der Stadt, in den Räumlichkeiten der Kirche, eine gut besuchte „Infoveranstaltung“ mit zwei „Referenten“ aus dem benachbarten Münster. Und so geht es ja in ganz Deutschland.

  23. RechtsGut 12. September 2019 at 10:56

    Dieses machtgeile Zitter-Etwas verplappert sich:

    Merkel: „Wir werden natürlich auch die sogenannte Sekundär-Migration stärk…, mmmhääääm, besser ordnen und steuern müssen. (Heiterkeit und Aufruhr bei der AfD)

    Höhö! Zumal diese Schrapnelle genau überhaupt nichts „steuert“, sondern ausschließlich Öl, Benzin und Wodka ins Feuer gießt. Was sie ja gerade auch zugegeben hat…

  24. @ D Mark 12. September 2019 at 10:26

    Und hier nochmals zum Nachlesen.

    Deswegen wurde Doris Ulrich alias Sayn-Wittgenstein aus der AfD ausgeschlossen.

    Hier kommt erschwerend hinzu, dass Sayn-Wittgenstein in einem Compact-Video vom 18.07.2019 über diesen Verein aus dem Nähkästchen geplaudert hat. Das Schiedsgericht fasste dies zusammen als

    „Die Antragsgegnerin hat sich vor und während ihrer Mitgliedschaft in der AfD in einem Verein engagiert, der wegen seines rechtsextremistischen Gedankenguts von zwei Verfassungsschutzbehörden beobachtet wurde und wird und in dem Mitglied zu sein nach § 2 Abs. 4 der Bundessatzung der AfD mit einer Mitgliedschaft in der AfD unvereinbar ist.“

    In Summe kommt das Bundesschiedsgericht dann zu dem Schluss:

    „Dies zeigt, dass die Antragsgegnerin nicht ansatzweise einsichtsfähig ist und dass deshalb die große Gefahr besteht, dass sie die AfD als Bühne und als Verstärker für ihre geschichts- und gebietsrevisionistischen Aktivitäten missbraucht. Eine Partei mit solchen Mitgliedern oder gar Exponenten hat in der Bundesrepublik Deutschland völlig zu Recht nicht die geringste Chance auf irgendwelchen gesellschaftlichen Einfluss, geschweige denn auf einen noch so kleinen politischen Erfolg.“

    https://juergenfritz.com/2019/09/05/deswegen-wurde-sayn-wittgenstein-aus-der-afd-ausgeschlossen/

  25. Nehmen ich die AfD ernst, heißt es “ Migranten retten Deutschland nicht, sie sind es.“ Zwar nur perspektivisch, künftig, statistisch, demographisch, aber die AfD sagt, so wird es kommen, schon bald haben die Migrationshintergründe die Mehrheit im Parlament und schon bald sind deren größte Teilmenge, diese Mehrheit, auch in Parlament und Regierung. Nicht erst seit Deggendorf wissen wir, es gibt auch AfD Anhänger die Reden diesbezüglich von „Vergasen“ und „nach Auschwitz bringen“, also von „Deportationen

  26. Es ist ein Jammer, dass die Berliner AfD leider von „Halben“ (Hansel, Pazderski, Strolch,..) geführt wird. In Anbetracht der Situation in diesem Bundesland wäre mit einer klaren Sprache a la Curio und Höcke jetzt schon 20 – 30% für die AfD drin!

  27. Die AfD braucht mehr Curios! Seine Reden haben Hand & Fuß, angenehmes Auftreten ohne selbstverherrlichenden Pathos, Ausrichtung Realpolitik.

  28. @ StoppMerkelRegime
    Es ist doch absolut schwachsinnig von den „Halben“, Leute die schon vor AfD-Zeiten sich für dieses Land eingesetzt haben, nicht aufzunehmen bzw. rauszuschmeissen, gleichzeitig aber kein Problem mit VSlern, Linksextremen (DKP) ehemaligen CDU, SPD, FDP, Grüninnen, die für diese katastrophalen Zustände verantwortlich sind, zu haben!

    Gibt es noch einen anderen Schluss, wie dass die „Halben“ antideutsche Politik verfolgen. Egal, ob Sie dies jetzt aus Dummheit, Deutschenhass oder Spitzeltätigkeit machen!

  29. Babieca
    12. September 2019 at 11:07

    „Höhö! Zumal diese Schrapnelle genau überhaupt nichts „steuert““

    Nanana…

    Unterschätzt bitte diese von Gott geschenkte Titanin nicht!

    Sie ist gerade dabei, die Welt Temperatur herunter zu regeln. Das macht sie mit sogar wissenschaftlich nachweisbare Effizienz.

    Ich hoffe nur, dass Sie in ihrem Fleiß nicht die Temperatur zu weit runter regelt. Wie wir alle wissen, ist sie in ihrem Eifer nicht zu bremsen. Nun ja, wenn die fette Alte mal anfängt, sich aus ihrem Sessel zu erheben…

  30. mohamaed ali spricht nun live im bundestag. die linke amira mohamed ali. ich kann gar nicht mehr aufhören zu lachen.
    ist die jetzt divers? mänlich/weiblich/mohamed ali

  31. johann 12. September 2019 at 11:05
    T.Acheles 12. September 2019 at 11:01

    Dies „Seebrücken“-Ding muß es eine streng organisierte und geplante Orga im Hintergrund haben.(…)

    Ich tippe mal auf die gesamten staatsalimentierten und hochprofessionellen „Flüchtlingsräte“, die bestens vernetzt sind, an den Unis mit ihren „Refugee Law Clinics“ lauter linke Rechtsprofs – und daran angebunden lauter Anwälte zur Verhinderung von Abschiebungen – haben und die in kurzer Zeit alle linken Studenten plus die Kirchen mobilisieren können. Ein Beispiel: Die Vorsitzende des niedersächsischen Flüchtlingsrats ist die Rechtsanwältin Claire Deery, deren Kanzlei sich mit Fluchtulanten eine goldene Nase verdient.

    http://www.kanzlei-waldmann-stocker.de/cms/anwalte/claire-deery/

    Diesen Schluß ziehe ich aus der Eigenbeschreibung der Seebrücke:

    Die Bewegung SEEBRÜCKE hat sich Ende Juni 2018 gegründet, als die „Lifeline“ mit 234 Menschen an Bord tagelang auf hoher See ausharren musste (…)Zu diesem Zeitpunkt hatten bereits mehrere Städte und Länder angeboten, die Menschen von der „Lifeline“ aufzunehmen. (…) Aus Empörung über diesen Zustand haben sich einige Aktivist*innen, die seit Jahren ehren- und hauptamtlich in der Geflüchtetenhilfe arbeiten, in einer Messenger-Gruppe organisiert. Daraus erwuchs innerhalb weniger Tage die Bewegung SEEBRÜCKE, der sich deutschlandweit viele Menschen angeschlossen haben.

    https://seebruecke.org/hintergrund-der-seebrucke/

    Nach wie vor gilt: DAS ist eine Seebrücke:

    *https://www.ostsee.de/graal-mueritz/seebruecke.html

  32. @D Mark 12. September 2019 at 11:15
    StoppMerkelRegime

    Die VSler geben sich ja nicht zu erkennen, die werden eingeschleust. Siehe N-D.

  33. Dr. Curio ist Klasse wie immer. Jeder Satz ein Volltreffer.
    Das kommt leider bei ca. 87% der Wähler (im Osten weniger, im Westen mehr) nicht rüber. Die Systemlinge von Lügenpresse und GEZ-Moderatoren (heute ist die Hofreiterin bei der Roten Nonne) sind stärker. Die Syrer und andere „Flüchtlinge“ werden niemals zurückgehen selbst falls die Stimmung in der Bevölkerung kippen sollte. Bis dahin haben sie jede Menge Kinder gemacht und Verwandte (wer prüft das?) rübergeholt, siehe den Bericht über die 8.469,- € MuFl’s weiter unten.
    Die Deutschen werden erst im Schmerz lernen. Nämlich dann wenn die ganze Willkommensparty nicht mehr finanzierbar sein wird aber dann ist es zu spät und die Umvolkung vollzogen. Im neuen „schwarze Null“ (ha,ha) – Bundeshaushalt wurde die sog. „Flüchtlingsreserven“ ( = Rücklagen für Kosten der „Flüchtlinge“) angeknabbert und die Kosten für den Klimahype (am 20.9 ist ja Klimadebatte) noch gar nicht berücksichtigt während Thunfisch und Rackete mit Lob und Preisen überschüttet werden und von Veranstaltung zu Veranstaltung eilen.

  34. Die europäische Mission des politischen Islams
    Der legalistische Islamismus ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Sein Einfallstor ist die Bildung – sein Ziel die Errichtung eines islamischen Gottesstaats mit friedlichen Mitteln.
    ……………………
    Die beiden Sätze sind typische Blendwerke der Lügenpresse.
    Das Wort „legalistisch“ hat keine Bedeutung, es existiert nicht. Entweder legaler oder illegaler, bis vor kurzem noch islamischer Terror, Islamismus genannt.
    Sein Einfallstor sind ganz bestimmt nicht Bildung, sondern islamische Hinterlist gepaart mit der Skrupellosigkeit der Altparteien, der Geldgeilheit der Kirchen, der Dummheit und Gutgläubigkeit vieler gebildeter, aber unkluge Bürger, vereint mit einer Lügen-Presse und einer auf dem islamischen Auge blinden Justiz.

    https://edition.faz.net/faz-edition/feuilleton/2019-09-12/98dc3a2665b101ebed3845f48948c6d1/?GEPC=s9

  35. @ Stoppmerkel
    Es ist egal, ob die „Halben“ in der AfD jetzt VSler sind oder aus Dummheit oder Deutschenhass so handeln. Sie müssen gestoppt werden, ansonsten ist die AfD keinen Deut besser als CDU oder Grüninnen!

  36. Babieca 12. September 2019 at 11:20

    johann 12. September 2019 at 11:05
    T.Acheles 12. September 2019 at 11:01

    Nach wie vor gilt: DAS ist eine Seebrücke:

    *https://www.ostsee.de/graal-mueritz/seebruecke.html
    —————
    Heringsdorf (Usedom) hat die Längste : 508 Meter aber sonst teile ich die Vermutung.
    Die Finanzierung kommt wohl aus den Quellen der üblichen Verdächtigen inkl. dem Übervater S., der auch ONE (Langstrecken-Luisa) durchfüttert und die Schäfchen der Kirchengemeinden wissen nicht einmal wo ihre Steuern hingehen, wollen das nicht wissen oder finden das toll.

  37. @jeanette

    Wer sagt , dass der Schläger in GB ein Ausländer war ?
    Warst Du länger in GB ?
    Kennst Du die aggressive, weisse Unterschicht ?

  38. @D Mark

    Was ist mit Kalbitz ?
    Posiert vor Hakenkreuzfahne.

    Ist das ihre Vorstellung von AfD ?
    Warum gehn sie nicht zur NPD ?
    Passen sie einfach besser hin.

  39. @ gonger 12. September 2019 at 11:24

    Natürlich werden die abgeblichen F-linge nicht zurückgehen. Hier gibt es für sie alles ohne Gegenleistung. Noch dazu dürfen Straftaten verübt werden, ohne harte Strafen von der Justiz zu bekommen.

  40. Curio: „Verachtung der Frauen ist Lehrstoff des Islams“

    Danke, der Curio drückt sich sehr gut aus!

  41. Curio: „täglich 800 „Einzelfälle“ durch Zuwanderer“

    Pi veröffentlicht hier gefühlte höchstens 8 Straftaten täglich, also weniger als 1% vom Eisberg … und das ist schon schockierend.

  42. Curio: 2014-2018 wären durch Grenzen geschätzte 800.000 Straftaten verhindert worden (Dunkelziffer etliche Millionen), ein zu hoher Preis, damit Frau Merkel ihr freundliches Gesicht zeigen kann.

    TREFFER!

  43. Knuesel 12. September 2019 at 10:34
    Wenn man die Rede gehört hat, dann weiß man warum Curie nie in Talkshows zu sehen ist.

    :mrgreen:

  44. Der Curio spricht hier in 4 min aus, wofür ich mehrere Jahre gebraucht habe, um dies Stück für Stück durch viele (häufig negative) Begegnungen mit Mohammedanern und Nachlesen zu lernen.
    Für gehirngewaschene LinksGrüne muss das so sein, als ob ein 1-Klässler in der Vorlesung Mathematik 3. Semester sitzt.
    Und die kleinen linken Kinder werden denken: partielle Differentialgleichungen, Permutationsgruppen und konvexe Polytope sind ja voll nazi!
    :mrgreen:

  45. Frau Dr Merkel regelt sehr erfolgreich die Temperatur herunter:

    Nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Vereinigten Staaten.
    Am 9 September wurden 164 Rekord Minustemperaturen in den USA gemessen. die niedrigsten Temperaturen, die diese Wetterstationen seit Installation aufgezeichnet haben für diesen 9. September..

    Und bei mir gab es tatsächlich eine Temperatur Anomalie, die mich langärmelig ins Freie trieb, um die Umgebung meiner Wetterstation mit einem Infrarot-Thermometer nachzumessen.

    Offizielle Wetterstation um 8 Uhr abends 14 Grad, bei mir 8,2 Grad…
    eine solche Differenz habe ich bisher noch nicht erlebt.

    An langen warmen Abenden sind 4 Grad Unterschied durchaus üblich, aber höchstens…

    Die Jahresmitteltemperatur meiner DWD Station dürfte locker 1,5 bis 1,7 Grad über meinen Messwerten liegen. Mehr als die „Global Worming“ (AGW) für unsere Gegend seit 1881 überhaupt ausmacht

  46. Schön war von Curio auch das hier, womit er gleichzeitig den Klimaspinnern und den Invasorenkuschlern eine reinwürgt:

    Aber Schlepperpäpstin Rackete will ja jetzt auch Klimaflüchtlinge abholen. Klimaflüchtlinge – was issn das? Ich dachte, wir haben hierzulande so schlechtes Klima, daß reihenweise Städte den Klimanotstand ausrufen möchten. Was wollen die dann hier?

  47. Ungestört konnte sich im laufe der Jahrzehnte im Bundestag ein einheitliches linkes Denken herauskristallisieren das erschreckend ist. Die AfD als einige Oppositionspartei wird es sehr schwer haben.

  48. Wenn man bedenkt, was das für ein Radau war, welch Brüllerei, welche Krakelerei bei Bundestagsreden der AfD. Alle waren sich einig und so sicher, dass sie das Recht gepachtet haben, dabei kamen sie nur peinlich rüber.

    Aber langsam werden die anderen Parteien im Bundestag ruhiger und ruhiger, wenn Dr. Curio spricht und auch bei anderen Rednern der AfD. Statt Brüllen gehen sie vermehrt dazu über, als Ausdruck ihrer Verachtung angestrengt in ihre Smartphones/Papiere zu starren oder sich zu unterhalten. Sie tun so als würden sie nicht zuhören, allerdings grinsen sie böse dabei. Ein Zeichen dafür, dass sie doch zuhören.

  49. .
    Imgrunde
    stehen sich in
    dieser kritischen,
    existenziell bedrohlichen
    Lage zwei gänzlich unvereinbare,
    also sich gegenseitig ausschließende
    Positionen frontal gegenüber. Da die per
    Selbstaussage alternativlosen Multikulti-Idiologen
    mit ihrem antideutschen Reflex, die das Heil in der
    totalen Vermischung suchen und hier auf Seiten
    der Alternative halt eben Vernunft, gesunder
    Menschenverstand und Bewahrung der
    deutschen Identität und Leitkultur
    mit der Forderung nach einer
    gar dringend gebotenen,
    echten Kehrtwende.
    So sieht es nämlich
    aus mit dem, was
    heute somit zur
    Wahl steht.
    Diesen
    absoluten
    Gegensatz eben
    zwischen Vernunft
    und gemeingefährlichen,
    globalsozialistischen Narreteien
    zulasten der eigenen Leute muß
    die AfD als Knackpunkt griffig
    nach außen tragen und
    dem Volk begreiflich
    machen. Die Wahl
    besteht zwischen
    dem Wahn und
    der Vernunft.
    .

  50. Babieca 12. September 2019 at 10:20

    Die Welt entblödet sich nicht, diesen Satz zu schreiben:

    Die lange wohl unterschätzte Kriminalität von Clans meist arabischer oder kurdischer Herkunft…

    Hier warnen sich Leute seit nunmehr 20 Jahren den Mund fransig, daß diese ekelhaften eingefallenen islamischen Clans (die genau so funktionieren und ticken wie die wüsten Raubaraber aus dem Jahr 600 n. Chr., als Mo lebte und dieses Raubnomaden-Dasein als „Religion“ verklärte) den Beutestaat Deutschland plündern. Und was kam die ganze Zeit – obwohl das Problem ganz genau bekannt war, aber einfach aus Bequemlichkeit und Faulheit und PC durch die Politik alles laufengelassen wurde: „Gibt es nicht, kennen wir nicht, es gibt in Deutschland keinen Millimeter Boden, auf dem deutsches Recht nicht gilt.“

    Ganz vorneweg bei dieser Beschwichtigung war übrigens das Polizeiforum „copzone“.

    Was erwarten Sie denn?
    An der Spitze sind politische Beamte die nach politischen Vorgaben handeln und die einfachen Polizisten halten die Klappe um ihre Karriere nicht zu versauen. Also wodurch soll sich etwas zum Guten ändern?

  51. Wichtig:

    Die Migranten tun das, was normalerweise diese Art von Migranten tun.

    Der Ruin unseres Landes ist also nicht die Schuld der Migranten (diese sind, wie sie sind), sondern es ist die Schuld derer, die diese Migranten in unsere (europäischen) Länder brachten und bringen.

    Ich finde, das ist der alles entscheidende Unterschied. Das müssen wir klar darlegen!

  52. Watschel 12. September 2019 at 12:37
    Babieca 12. September 2019 at 10:20

    Die Welt entblödet sich nicht, diesen Satz zu schreiben:

    Die lange wohl unterschätzte Kriminalität von Clans meist arabischer oder kurdischer Herkunft…

    So ist es. Und selbst als nach Merkels „Grenzöffnung“ entsprechende Befürchtungen zu „Flüchtlingen“ und clans hier und da geäußert wurden, kam die große Nazikeule und alles wurde unter den Teppich gekehrt.

  53. 800 Straftaten von “ Flüchtlingen“ täglich , 500-800 neue „Flüchtlinge “ täglich nach Deutschland ……neuer flüchtlingspackt noch diesen Monat , natürlich mit mit noch mehr „Flüchtlingen “ nach Deutschland …..Im Görlitzer Park Drogenhandel erlaubt ( nur E Roller bekommen da Knöllchen )
    Die Zerstörung Deutschlands wird nun rasend schnell gehen ……Mord ,Raub , Vergewaltigung wird rapide zunehmen ….. Machtkämpfe um Prostitution , Drogen und Glücksspiel werden sehr blutig …..Clans werden bald ganze Ortsteile unter ihre Kontrolle bringen …….Medien und Presse verharmlosen ……

  54. Dr. Curio wäre der richtige Bundeskanzler für Deutschland, aber die Dummmichel wählen ja lieber Mutti. Der Zitteraal ist ja alternativlos.

  55. @ obelix57 12. September 2019 at 13:10

    Merkel wird 2021 nochmal bei der BTW antreten. Sie will bis zum Tod das Amt haben. Danach kommt der von Idioten gewählte Habeck. Grünfaschisten bleiben gerne unter sich.

  56. FPÖ im Wahlkampfmodus:

    Es werde eine der wichtigsten Aufgaben für die FPÖ sein, „Österreich vor dem radikalen Islamismus zu schützen“, rief Hofer. „Ich sage es vollkommen klar: Der Islam ist eine anerkannte Glaubensgemeinschaft – die Zeugen Jehovas sind es auch. Aber der Islam ist kein Teil unserer Kultur, kein Teil unserer Geschichte und er wird es auch niemals sein.“

    https://www.krone.at/1992039

  57. Brüda! Schüsse. Drogen.

    Riesenaufruhr am Donnerstagmorgen in Köln-Mülheim: Anwohner hatten gegen 7.15 Uhr bei der Polizei angerufen und Schüsse in einem Treppenhaus in der Berliner Straße (Nähe Clevischer Ring) gemeldet.

    Polizei-Einsatz in Mülheim: Brüder-Streit in Köln eskaliert
    Die Polizei rückten mit zehn Streifenwagen aus und sperrte einen Teil der Straße, vorsorglich trugen die Beamten schusssichere Westen und trugen Waffen bei sich.
    (…)
    Der mitgeführte Drogenspürhund schlug in der Wohnung der Brüder ebenfalls an, woraufhin die Polizei zahlreiche Drogen sicherstellte.

    https://www.express.de/koeln/grosseinsatz-der-polizei-schuesse-im-treppenhaus–brueder-streit-in-koeln-eskaliert-33156894

    Braver Hund!

  58. AfD-Mann ätzt gegen Seehofers Asylpolitik – SPD-Politiker rügt ihn dafür
    .
    9.20 Uhr: Für die AfD antwortet nun Gottfried Curio. Er stört sich vor allem an der „illegalen Migration“ – vor allem aus den afrikanischen Ländern. Die Migration verursache massive Kosten, befindet er. „Was wir brauchen, ist Rückführung“, sagt Curio. Der Krieg in Afrika sei vorbei, sagt er. „Wir brauchen nicht Städte, die sich zu sicheren Häfen ausrufen, sondern sichere Schulen und sichere Parks.“ Ein Großteil der Migranten sei hierzulande nicht einsetzbar, befindet er weiter. Zuwanderungskriminalität werde medial verdunkeln, ätzt Curio weiter. „Die Maßnahmen dieses Ressorts lösen keine Probleme“, schließt er seine Rede.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/bundestag-im-live-ticker-haushaltswoche-im-bundestag-jetzt-muss-seehofer-seine-migrationspolitik-verteidigen_id_11134201.html

  59. Leistung für diese Gesellschaft lohnt sich nicht. Neiddepatten der SED-Linken, wie Enteignung von Hauseigentümer oder der SPD Grundrente für alle. Grüne Suv-fahrverbot in den Städten. Hat diese Gesellschaft nicht andere Probleme, wie Altersarmut, verschuldete Kommunen, marode Schulen selbst von den Schülern zerstört. Nein, die Grünen fordern und fordern aber selbst nichts aufbauen. Der Beweis sind die Städte Bremen, Berlin, Leipzig, da stößt der „Rechtsstaat“ an ihre Grenzen.
    Nach der Bundestagswahl wird dieser Zustand spürbar. Vorschlag Grüne könnten die Dörfer Lebenswert machen. Das funktioniert nicht, da würden wir hungern oder müssten nochmehr landwirtschaftliche Erzeugnisse importieren aus Afrika.

  60. @ Annavds 12. September 2019 at 13:47
    „GRÜNEN brachten/bringen Leute ins Land…um von ihnen angehimmelt zu werden“

    das ist qua legendaerer gruener schlichtheit/unerfahrung/denkbegrenzung/infantilitaet
    deren wunsch, aber genau das gegenteil ist – in sozialstudien bewiesen – der fall.
    der madrassa-beschulte analphabet, der wasserverkaeufer aus schwarzafrika,
    selbst der „uni“-absolvent einer islamisch-vormodernen klerikaldiktatur –

    sie alle kennen weder der gruenen khmer geschichte und fehlentwicklung,
    koennen deren denke, verhalten, klamotten, habitus/gehabe nachvollziehen,
    geschweige denn den sprichwoertlichen gruenen selbst-und staatshass.

    der illegale asylbewerber versteht auch nicht, was die tafeln sind,
    er verachtet andersdenkende, frauen, behinderte, schwaechere qua kultur.

    gruen steht fuer dummheit und islam.

  61. In den frühen 80er Jahren hat irgendein Hamburger senator doch tatsächlich, nachdem man ihn gefragt hat, warum so viele Kurden, Russen, Türken, Tschetschenien usw.
    Bestimmen was auf St. Pauli so geschieht, geantwortet……es gibt keine organisierte Kriminalität in Hamburg…..
    Nach dem motto: Augen zu und durch bis zur Pension und den Ball flach halten.

    AM macht es genauso

  62. obelix57
    12. September 2019 at 13:10
    Dr. Curio wäre der richtige Bundeskanzler für Deutschland, aber die Dummmichel wählen ja lieber Mutti. Der Zitteraal ist ja alternativlos.
    ++++

    Gibt es überhaupt so fette Aale?

  63. VivaEspaña
    12. September 2019 at 12:32
    +++Neues aus dem Tollhaus+++

    Grüne wollen Luftballons verbieten
    und
    wer demnächst als Raucher eine Frau im Auto mitnimmt, muß sich vorher einen Schwangerschaftstest zeigen lassen:…
    ++++

    Darf wenigstens beim Vögeln noch geraucht werden?

  64. Kaum Anwesenheit der Abgeordneten! Auch bei der AfD hat die Anwesenheit sehr nachgelassen. Warum sind so wenige da???

  65. In der Lügenpresse wird nie über curio berichtet.
    Wäre ich kein Rechter,würde ich ihn gar nicht kennen.
    Seine Reden müssten jeden Tag in der Tagesschau gezeigt werden,um den Pöbel wach zu rütteln !!

  66. T.Acheles 12. September 2019 at 11:47, 4min Curio-Konzentrat

    Die Informationsdichte vom Curio ist für ein GEZhirngewaschenes linksgrünes Kleinhirn in der Tat viel zu hoch. Ein Satz pro Tag, also eine Datenrate von 100 Byte / Tag (0,001Byte/s) wäre für dies Clientel schon eine Herausforderung. Am Besten als Tageslosung zum Aufwachen.
    Und das 1-2 Jahre lang. Dann könnten einige begreifen und dadurch etwas mehr Realitätsbezug erlangen.

  67. Ich dachte, die Urlaubszeit sei vorbei. Sieht man mal von den AfD Abgeordneten ab, lauschen der Rede Kurios gerade 10% der Sitzungspflichtigen. Deutschland leistet sich das größte Parlament Europas, was sich erheblich auf die laufenden, und Pensionskosten auswirkt. Wozu? Damit 10% zur Arbeit erscheinen? Oder hauen die alle ab aufs Klo, um die bittere Wahrheit nicht hören zu müssen? So viel Wahrheit tut weh, klar, dass sowas zum Prüffall wird. Die AfD sollte auch mal einen Prüffall statuieren in dem Sinne, dass die Einschreibungen in den Plenarsaal mit der tatsächlichen Sitzbelegung abgeglichen wird. Da macht so mancher den Schulz (EU Affaire, kassierte Sitzungsgelder basierend auf Bucheintrag um danach seiner Abstinenz zu frönen)-

  68. OT

    ALLERLEI BEFREMDLICHES

    Do., 12.09.2019
    Kriminalität
    Große Razzia gegen deutsch-vietnamesische Schleuserbande
    Von dpa
    https://www.westfalen-blatt.de/Ueberregional/Nachrichten/Meldungen/3955998-Kriminalitaet-Grosse-Razzia-gegen-deutsch-vietnamesische-Schleuserbande

    Do., 12.09.2019
    Mehr als 20 Prozent betroffen Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen
    https://www.westfalen-blatt.de/Ueberregional/Nachrichten/Themen-des-Tages/3955294-Mehr-als-20-Prozent-betroffen-Altersarmut-in-Deutschland-droht-deutlich-zu-wachsen

    DEUTSCHE RENTNER WERDEN SCHIKANIERT
    Do., 12.09.2019; HARSEWINKEL KRS. GT
    Polizei eskortiert Rentner Ingo Wolfes aus Rewe-Markt –

    Inhaber sieht sich im Recht
    Eklat um Kohlrabiblätter

    Ingo Wolfes (68) liebt seine Enkelkinder und kümmert sich deshalb auch rührend um die Kaninchen der beiden. Ganz oft bringt er den Mümmelmännern Kohlrabiblätter aus dem Rewe mit – aus dem Gemüseabfall des Ladens. Damit ist jetzt Schluss. Foto: Elke Westerwalbesloh
    (:::)
    Während Wolfes aus dem Resteeimer die Kohlrabiblätter fummelt, spricht ihn der Detektiv des Rewe-Marktes an… (WELCHER ETHNIE GEHÖRT DER LADENDETEKTIV AN?)

    Dass er(Stefan Alberts) als Chef(Markt-Inhaber) nichts von der Absprache zwischen Wolfes und dem Markt-Leiter (Kohlrabiblätter mitnehmen zu dürfen) wusste, dass sei »definitiv ein Kommunikationsproblem und sehr unglücklich gewesen«, sagt er.

    Der Marktleiter hat nochmal Kontakt zu Ingo Wolfes aufgenommen, nachdem Wolfes selbst das Gespräch am Samstagvormittag gesucht hatte. Leider ohne Ergebnis…
    https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Guetersloh/Harsewinkel/3954890-Polizei-eskortiert-Rentner-Ingo-Wolfes-aus-Rewe-Markt-Inhaber-sieht-sich-im-Recht-Eklat-um-Kohlrabiblaetter

    QUOTENTUSSI & MAUSCHELEI?
    Die oberste Regionalbehörde in Ostwestfalen-Lippe soll künftig von der Juristin Judith Pirscher geführt werden.

    Das wurde gestern Abend aus der NRW-Politik bestätigt. Die 52-Jährige gehört der FDP an – ebenso wie die derzeitige Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl (65), die voraussichtlich Ende November in den Ruhestand geht…
    https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Lippe/Detmold/3955215-Judith-Pirscher-folgt-auf-FDP-Politikerin-Marianne-Thomann-Stahl-Neue-Leiterin-fuer-OWL-Bezirksregierung

  69. Danke PI-News, nur bei Euch fand ich die k o m p l e t t e BT-Übertragung, bei der ich V o r – und R ü c k l a u f wählen konnte. Bitte weiter so.

  70. Wie schon einige Kommentatoren hier geschrieben haben, ist die Informationsdichte bei Dr. Curio sehr hoch. Ich finde das Spitzenklasse, muss mir aber manchmal das Video 2mal anschauen, um alles zu verstehen und die Pointen so richtig genießen zu können.
    Falls Dr. Curio hier mitliest: Legen Sie lieber manchmal eine Atempause ein. Das ist ein wichtiges rhetorisches Mittel und erhöht eben auch das Verständnis beim Publikum. Allerdings gibt es dann die Gefahr von Zwischenrufen, aber die können Sie doch sicher parieren.

  71. @Maria-Bernhardine
    12. September 2019 at 19:17

    Das mit dem Mobben von Einheimischen kann ich Bestätigen,habe derartiges auch schon öfters Beobachtet:
    Da steht ein Zuwanderer,der möglicherweise noch vor kurzem in dessen Heimat im Gefängnis gesessen hat,oder in einer Psychiatrie am Bett festgeschnallt war,-im feinen Zwirn vor zB Supermärkten oder Restaurants,Kino etc,und behandelt ärmlich wirkende Einheimische abweisend,’Sie kommen hier nicht rein‘.
    Was erst wird,wenn die etwas später Begreifen,dass sie jenes lediglich für Lau machen,die bisherigen Gratifikationen abgezogen bzw eingerechnet werden,-ich mag nicht dran Denken.
    Wenn man dieses Treiben der letzten Jahre auf sich wirken lässt,könnte man glatt auf die Idee kommen,dass man den Baby-Boomern den Ruhestand nicht finanzieren will,oder -kann,oder nicht können will.

  72. Wer wie Curio Bachs BWV639 und Fantasie BWV537 spielen kann, der hat alleine schon a priori meine Bevorzugung vor all den NATO-Nutten, Volksverrätern und Stadthaltern alla Merkel, Öko-Nazis & Co

  73. Keinen Personenkult bitte, aber der Dr. Curio ist wirklich ein Guter! Scharfsinnig, pointierend und redesicher.
    Schade nur, dass das Parlament ja kaum noch Bedeutung hat. Es ist durch die Übertragung wichtiger Diskussionen in die Ausschüsse und die wegen Koalitionsverträgen nicht mehr flexibel aushandelbaren Antworten der Parteien auf aktuelle Ereignisse im wesentlichen zu einer Darstellungsbühne geworden.
    Das waren noch Zeiten früher, mit FJS und Hans Funk alias Herbert Wehner. Harte Rededuelle und dennoch ein gutes Maß an Anstand und Niveau. Das hat sich geändert als die Turnschuhfraktion den Saal betrat und mit Respektlosigkeit und Spontisprüchen „glänzte“. Da nahm der Irrsinn seinen Anfang.

  74. Nehrenheim 13. September 2019 at 00:25

    Schade nur, dass das Parlament ja kaum noch Bedeutung hat.

    Das ganz große Problem ist, dass Argumente kaum noch Bedeutung haben. Es regieren Medienmacht und Emotion. Das ist enorm bedrückend und wird ganz sicher in die Hose gehen.

    SAPERE AUDE!

  75. „Das ganz große Problem ist, dass Argumente kaum noch Bedeutung haben. Es regieren Medienmacht und Emotion. Das ist enorm bedrückend und wird ganz sicher in die Hose gehen.“

    Das ganz große Problem ist, dass sich die Einheimischen Männer aufgrund Feigheit vor dem Weibe
    nicht zum Widerstand trauen. Es wird gekuscht und das Geld abgeliefert, sowohl zu Hause als auch vor dem Staat.

    Wenn die Männer sich nicht jeden Morgen mit der Faust in der Tasche zur Arbeit schleppen würden, bzw. sieht nicht auch noch cuckolden lassen würden um beim dem Fuggee Wahnsinn mitzumischen, gäbe es nächste Woche wieder Gesetz und Ordnung. So werden wir ersetzt.

Comments are closed.