PI-NEWS-Autor Michael Stürzenberger hat heute im Rahmen seiner deutschlandweiten Islamaufklärungstour der Bürgerbewegung Pax Europa Station in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern), wo der Bau einer großee Moschee geplant ist, gemacht. Die Initiative „Vereint für Rostock“ übertrug die Kundgebung von 14 Uhr bis 19 Uhr live auf Facebook. Wie das Video zeigt, kam es dabei zu einem Anschlag auf Stürzenberger mit einer milchigen Substanz, wahrscheinlich Buttermilch. Sobald wir mehr darüber erfahren, werden wir diesen Beitrag aktualisieren.

Michael Stüzenberger – Teil 2

Posted by Initiative "Vereint für Rostock" on Friday, September 6, 2019

Posted by Initiative "Vereint für Rostock" on Friday, September 6, 2019

Stürzenberger – Teil 3

Posted by Initiative "Vereint für Rostock" on Friday, September 6, 2019

image_pdfimage_print

 

77 KOMMENTARE

  1. Ich glaube Offenbach in Hessen wäre durchaus mal ein guter Ort für die Islamaufklärungstour der Bürgerbewegung Pax Europa. Da gibts einen tollen Marktplatz, Brennpunkt und Hotspot aus 159 Nationalitäten – Noch Bunter geht es kaum, ganz im Sinne der aktuellen Regierungs-Politik:

    https://www.youtube.com/watch?v=51oHw31GC-I

  2. Ostdeutsche wollen nicht aus Fehlern lernen..
    .

    Alle ostdeutschen Städte die Moscheen (Hassmeiler) ihren Städten zulassen wollen, haben nichts aber auch gar nichts aus den Fehlern des Westens gelernt.. Siehe z.B. das Kalifat NRW, Hamburg oder Berlin… ..
    .
    Es sind Hassmeiler in denen Hass gegen Christen, Juden und Ungläubige gepredigt wird. Es sind Indoktrinations-Zentren in denen die Kinder-Moslems zu Hass erzogen werden und meist auch zu Terroristen.
    .
    Warum sind Politiker der Altparteien so dämlich..?
    .
    Moslems sind keine neuen Wähler… werte Altparteien..

  3. @Drohnenpilot 6. September 2019 at 17:43
    Moscheen sind doch nur Symptome einer anderen Bevölkerungszusammensetzung. Wenn sich die Bevölkerung immer mehr ändert, ändert sich der Rest auch automatisch.
    Man muss verhindern, dass sich die Bevölkerung so ändert. Alles andere ist nur Symptombekämpfung.

  4. @BePe 6. September 2019 at 17:37
    Das sind doch nur leere Versprechungen. Wie auch all die Hollywood-Typen, die nach Kanada auswandern wollten, wenn Trump gewinnt. Und diese … sind immer noch in den USA. Leider

  5. Anders als Stürzenberger es immer wieder leisetreterisch betont, finde ich es zum Kotzen, in welchem Ausmaß die Überfremdung bereits nach unserem Land zwischen Kap Arkona und Erzgebirge greift !!

  6. @ NieWieder 6. September 2019 at 17:54

    Der Mayzek wollte auch verschwinden, wenn die AFD in den Bundestag kommt. Leider hockt der Typ noch im Land.

  7. Passt zum Thema:
    Sie werden immer frecher!
    Eben im Getränkemarkt blieb mir ein junger Türke (?)
    demonstrativ im Weg stehen. Ich vorbei und ihn berührt,
    mit dem Einkaufswagen. Da macht der mich an wie Bolle.
    Ich bin Gott sei Dank besonnen, aber auch wehrhaft.
    Im Falle eines Angriffs kann ich auch skrupellos sein,
    8 Jahre Soldat.
    Man stelle sich dieses Szenario mal unter umgekehrten Vorzeichen
    in z. B. der Türkei vor.
    Wäre es zu Handgreiflichkeiten gekommen, so bin ich
    mir sicher, dass einige dt. Gutmensch-Zeugen noch
    gegen mich ausgesagt hätten.
    Vor Gericht wäre ich verloren gewesen.
    So weit sind wir hier mittlerweile!!!
    Das wird nicht gut ausgehen.
    AfD wählen, und Mitglied werden, wie ich es bin.

  8. Nazis haben mal mit Moslems zusammengearbeitet. Sie haben gleiche Feinde und Worte. So zum Beispiel Kuffar, was übersetzt Untermensch bedeutet.

  9. Nachtrag:
    Meine Bewunderung für Michael ist riesengroß.
    Er muss Nerven wie Drahtseile haben.
    Bei mir kommt der Blutdruck nur langsam
    wieder runter.

  10. Wieder Attacken während einer Veranstaltung. Dieses Land ist vollkommen verblödet. In all den Stunden nicht ein handfestes Gegenargument. Nur Hetze, überbordete Emotionen, sinnlose Zwischenrufe. Beschimpfungen und eine immer größer werdende Masse von aggressiven Mohammedanern.
    Dieses Land ist ein failed state…

  11. „Rolf Ziegler 6. September 2019 at 18:06
    Anders als Stürzenberger es immer wieder leisetreterisch betont, finde ich es zum Kotzen, in welchem Ausmaß die Überfremdung bereits nach unserem Land zwischen Kap Arkona und Erzgebirge greift !!“
    **************
    Dazu passend das Verhör von Gauland durch Hauptinquisitor Lanz. Leider wehrt sich Gauland da nicht auf die permanenten ungeheuerlichen Unterstellungen.
    URL kommt.

  12. Reisch, Rakete und andere „deutsche“ Menschenhändler sind nichts weiter als Kriminelle… und gehören für lange Zeit in den Knast.
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .

    Illegale Hafeneinfahrt
    .
    Mission Lifeline fechtet Geldstrafe für Eleonore-Kapitän Reisch an

    .
    DRESDEN. Die sogenannte Seenotrettungsorganisation „Mission Lifeline“ hat Widerspruch gegen eine Geldstrafe für Eleonore-Kapitän Claus-Peter Reisch eingelegt. Reisch war mit dem Schiff der Organisation am 2. September trotz eines ausdrücklichen Verbots der italienischen Behörden mit über 100 Migranten an Bord in den Hafen von Pozallo in Sizilien eingefahren.
    .
    An eine Rückgabe des Schiffes glaubt Steier dagegen nicht mehr. „Wir rechnen mit dem Verlust des Schiffes“, sagte er. Dessen Wert liege bei etwa 300.000 Euro. Allerdings gebe es bereits Spendenzusagen für den Kauf eines neuen Schiffes.
    .
    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2019/mission-lifeline-fechtet-geldstrafe-fuer-eleonore-kapitaen-reisch-an/
    .
    So denken die afrikanischen Menschenhändler auch.. Geht ein Boot verloren wird ein neues besorgt und der Menschen-Sklavenhandel geht weiter.
    .
    <b<Die NGOs sind nichts weiter als Verbrecher die den afrikanischen Menschenhändlern Mrd-Gewinne bescheren und selber daran verdienen..

  13. Schaut euch dieses Lanz-Verhör an! Respekt, daß Gauland da so kool geblieben ist.
    „… wie Höcke auftritt : mit Fahnen…“ (ziemlich gegen Schluß. Da sind mir dann die Herztropfen ausgegangen…)
    https://youtu.be/hdJTSsZQv0Q

    Was für ein Lanz/Land!

  14. Wie tief kann ein Volk eigentlich sinken, um sich nicht nur unter diese nutzlose Moslembande zu stellen, sondern sie auch noch bis aufs Blut zu verteidigen und bis zum Gehtnichtmehr zu hofieren!!

  15. @ Failure 2019 Go Green 6. September 2019 at 18:49

    Schuld sind Gutmenschen und Antideutsche. Die fördern das alles und lassen den Moslems Straftaten durchgehen.

  16. Was ist denn das neuerdings für eine Dämliche Werbung da oben?….Meyer-Dingsbumms….Meyer-Dingsbumms…und noch mal Meyer-Dingsbumms…und Oma,s Faltentips…usw. da muss man ja erst ne Viertel Stunde runter scrollen bis man die Kommentare lesen kann…..hat PI das nötig, oder was???

  17. Habe ich…oder mein Browser…was verpasst? Ich aktualisiere die Seite hier eigentlich ständig. So hatte ich erst gegen 18.00 Uhr den Artikel hier vor mir. Konnte daher die Liveübertragung nicht sehen. Schade eigentlich.

  18. Unglaublich wie ein Weisser Jugendlicher so dastehen kann und so verbohrt meint er habe Recht.
    Unfassbar wie verbloedet die Jugend ist. Unfassbar

  19. NZZ: «Ehre für einen radikalen Antisemiten»? Der Berliner Bürgermeister Michael Müller empfängt seinen Teheraner Amtskollegen

    Michael Müller, der Regierende Bürgermeister von Berlin, begrüsst heute Pirouz Hanachi, den Bürgermeister der iranischen Hauptstadt. Das empört nicht nur den amerikanischen Botschafter Richard Grenell, sondern auch deutsche Politiker.

    Hanachi habe Ende Mai in Teheran an einem sogenannten Al-Quds-Marsch teilgenommen, monieren die Fraktionen von CDU, FDP und AfD im Berliner Parlament.

    Dass israelische Bedenken dabei mit routinierter Dickfelligkeit beiseitegewischt werden, wirkt angesichts der Verbundenheit mit dem jüdischen Staat, von der deutsche Politiker in Festreden so gerne sprechen, zumindest irritierend.

    https://www.nzz.ch/international/ein-antisemit-als-gast-michael-mueller-empfaengt-iraner-in-berlin-ld.1506909

  20. Über die vielen Wasserleichen seit 2015 braucht man sich nicht wundern.

    In Frankfurt ist ein junger Mann von drei unbekannten Männern angegriffen und geschlagen worden. Anschließend warfen ihn die Täter in den Main.

    Die Frankfurter Polizei hat folgende Beschreibung der mutmaßlichen Täter veröffentlicht:

    – Alle drei Täter sind männlich. Wahrscheinlich sind sie jugendlichen Alters
    – Zum Tatzeitpunkt waren alle drei Täter mit einer hellen Jeans bekleidet
    – Einer der Täter trug einen weißen Kapuzenpullover

    https://www.fnp.de/frankfurt/frankfurt-unbekannte-werfen-mann-ploetzlich-bruecke-main-taeter-fluechtig-zr-12965533.html

  21. Islamaufklärung? Es sind immer die Staaten hinter den Moscheen, die Musik machen. Ditib ist natürlich Erdogan. Seit Grundig türkisch ist wachsen Industrie und Infrastruktur. Schnellzüge, Autobahnen, Kraftwerke, jetzt neues Atomkraftwerk und Wasserkraftwerk, Rüstung und private Bildung wachsen rasant, Fahrzeugindustrie, demnächst Passagiermaschinen. Was für fürchtet Herr Stürzenberger? Islam macht’s möglich. Hier in Autoindustrie jeder zweite Job in Gefahr, wie bei den Banken.

  22. Memmingen – Diese Verge­waltigungsserie erschütterte in der Vorweihnachtszeit das Allgäu: Innerhalb von drei Ta­gen wurden in Egg an der Günz und Babenhausen vier Frauen von einem Mann überfallen, gebissen und missbraucht.

    „Humanitäre Katastrophe“: Der Angeklagte kam 2015 aus Eritrea mit Hilfe von Mittelmeer-Schleppern über Italien nach Deutschland. Warum wurden seine Vergewaltigungen nicht am Mittwoch im Merkel-Jubelfilm des
    ZDF szenisch eingeflochten?

    https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/memmingen-der-bissige-vergewaltiger-von-babenhausen-vor-gericht-64462554.bild.html

  23. Warum sollte es Michael anders oder besser ergehen als etwa Sargon von Akkad oder Nigel Farage?

    Die spannende Frage ist nur, ob Burger King auch diesmal als Sponsor des Wurfmaterials aufgetreten ist.

  24. In Rostock ist wenigstens Polizeischutz auch von hinten. …Gefahr überall diese tickenden Zeitbomben.

  25. Hat schon einer jemals Stürzis Frage beantwortet, ob er bereit wäre, die Tötungsbefehle aus dem Koran zu streichen? 🙂

    Falls Sie das lesen Herr Stürzenberger, damit bekommen Sie sie alle an den Eiern (aber das wissen Sie ja selber)!

  26. In der Reihe „Deutschland und seine Behinderten“ können wir hier ab 13:29 den Angriff auf Stürzi sehen:
    https://www.facebook.com/VereintRostock/videos/689218328263682/

    Für alle Nicht-FB-Nutzer, die z.B. eine Seite oder ein Video bei FB nicht sehen können.

    Hier eine kurze Anleitung für Firefox, um den Blockscreen von VB abzuschalten.

    Der Blockscreen erscheint bei Usern ohne FB-Account und versperrt die Sicht auf die eigentliche FB-Seite.
    Das kann man ändern, die FB-Seite wird damit gut einsehbar:
    Keine Sorge, es sieht schlimmer aus als es ist. In wenigen Sekunden ist man fertig.

    1. gewünschten Link mit einem Rechtsklick in neuem Tab aufrufen, ohne Ad-Blocker oder sowas.
    2. Wenn der Sperrbildschirm erscheint: Rechtsklick auf das Block-Bild, dann auf „Element untersuchen“ klicken.
    3. Es öffnet sich ein Fenster „Entwicklerwerkzeuge“
    4. Dort auf der linken Seite eine Zeile suchen mit dem (Teil)Inhalt oder ähnliche Werte: „rgba(0, 0, 0, 0.5);“
    5. Diese zeile markieren, rechts klicken und „Knoten löschen“ anklicken.
    6. Fenster „Entwicklerwerkzeuge“ wieder schließen
    7. FB genießen

    In seltenen Fällen klappt das nicht ganz sauber. Dann die Seite einfach neu laden und nochmal von vorne.

    Achtung! Beim klicken auf der nun offenen Seite! Je nach Aktion wird die Sperre wieder neu geladen.
    Dann muß man einfach nochmal neu entsperren :O)

  27. Maikaefer 6. September 2019 at 18:39

    OT
    28-Jähriger aus Somalia tritt Passantin in den Unterleib und landet in der Psychiatrie. Bereits am Vormittag hatte er in der Sparkassenfiliale randaliert.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56920/4368452</i&lt;

    So ist das in einem Land, in dem viele 2019 noch immer an Sicherheit glauben und wie Zombis ohne die geringste Umfeld-Achtsamkeit aufs Wischfon starren:

    Gegen 12.50 Uhr lief die Herbornerin in Richtung Bahnhof und hatte ihren Blick auf ihr Handy gerichtet. Plötzlich hörte sie Gemurmel und schaute auf. Ein Mann stand direkt vor ihr und trat ihr völlig unerwartet in den Unterleib.

    Deutschland WAR mal genau so sicher, daß man sich derartige Unaufmerksamkeit leisten konnte. Es war mal der Normalzustand. Man konnte nachts in S-Bahnen auf dem Weg nach Hause einschlafen, man konnte jederzeit in Parks und Städten unterwegs sein, Schulen hatten einen Hausmeister und Schwimmbäder einen Bademeister. Mehr nicht, das reichte für eine Zivilisation. Mit dem sich exponentiell erhöhenden Islamanteil im Land – und das war schon eine Komplettkatastrophe vor 2015, etwa 2000 ging es in voller flächendeckender Pracht los, verschärft mit der „Deutschen Islamkonferenz“ ab 2006 – ist hier Bambule. Und seit der von Merkel 2015 endgültig abgesegneten Invasion von primitiven Mordbrennern ist nicht mehr nur Bambule, sondern seither zerlegt es unseren Staat.

  28. Waren eben noch da. Jetzt ist auch Stürzi die Hutschnur geplatzt und er hat die dämlichen Weiber und Kerle endlich angezeigt. Der Coffe bike mann hat auch eine gekriegt und die Alte lit dem Stinkefinger, die haben keine Argumente. Mittags war einer dabei der sagte Islam heisst Frieden, lach! Ich fragte ihn ob es Salam aleikum oder Islamaleikum heisst, da guckte der nur ganz blöd. Gegen Ende kamen dann moslem zudammenrottungen die nicht ganz ohne waren. Die Polizei, hat etwas widerwillig ihren Dienst getan. Der Hammer: so ein Moslem wagte es Stürzi aufzufordern die Kundgebung zu beenden. Was bildet dieses Pack sich eigentlich ein!
    Aber wie gesagt, ohne den Polizeischutz hätte es böse geendet.
    Dieser Nichtzusammenhalt wird unser Ende sein. Wenn 2 sich streiten freut sich der widerliche Islam!

  29. „kam es dabei zu einem Anschlag auf Stürzenberger mit einer milchigen Substanz, wahrscheinlich Buttermilch.“

    ich tippe auf Ayran, sowas trinken die getürkten Menschen

  30. Noch ist es „nur“ Buttermilch, beim nächsten Mal vielleicht Buttersäure, final dann konzentrierte Schwefelsäure … Herr Stürzenberger muss auf sich aufpassen! Unfassbar …

    Gruß
    Kaus Klinski

  31. Michael Stürzenberger …Respekt!
    Ich respektiere jeden,
    der „noch nicht aufgeben“ will.
    Ich respektiere jeden,
    der „für seine Art zu leben“ kämpfen will.
    Ich respektiere und verstehe das.
    Doch er muss sich fragen,
    wie sinnvoll es ist,
    einen verlorenen Kampf zu kämpfen.

  32. Berlin (dpa) – In Berlin-Mitte sind bei einem schweren Verkehrsunfall vier Menschen getötet worden. Unter den Opfern ist auch ein Kleinkind, twitterte die Feuerwehr. Ein Auto war an der Ecke Invalidenstraße und Ackerstraße auf einen Gehweg gefahren. Dort sollen sich Menschen befunden haben. “

    Ein Schelm, wer böses dabei denkt!
    Da fährt also plötzlich ein SUV auf den Gehsteig… und oh Wunder, dort sollen sich sogar Menschen befunden haben!

  33. Ab etwa Minute 13:

    Immerhin hat man diese üble Finstergestalt
    auf den Boden geworfen.

    Wie wäre es mit Timm Kellner als
    Personenschutz?

    Der hätte dafür gesorgt, dass der Knabe mit seiner Sonnenbrille
    für einige Tage etwas Zahnschmerzen hätte.

  34. Michael du leistest menschenunmögliches, mit jeder einzelnen Kundgebung. Ich glaube, dass es deine Berufung ist, wenn es sowas gibt. Der Anschlag war feige und hinterhältig und beweist mal wieder, was in einigen vom Islam verwirrten Köpfen so vor sich geht.
    Die krummen und schiefen Argumente und Anfeindungen der Gegner konterst du jedesmal perfekt. Bei dem „Alle sind gegen dir“ musste ich echt lachen. Viel Gesundheit und Kraft für jeden deiner Tage.

  35. Lieber Stürzi,
    vergiß deine aufreibende Mission. Die Jungs , die hier unmittelbar von dir beschallt werden, sind zu doof 1plus1 zusammen zu zählen. Sie können mit den meisten abstrakten Begriffen wie Religion, 10 Gebote oder Christentum nix anfangen. Und die, die vielleicht etwas damit anfangen könnten, sind mit ihrem erbärmlichen Alltag beschäftigt. Man sieht ja, wer da alles an dir mit Einkaufstaschen vorbeihetzt.
    Oder sie haben eine feste Mauer aus Vorurteilen um sich, die sich jeder hüten sollte zu versuchen sie einzureißen. Viele begreifen auch schlicht nicht die Tragweite von Tagesereignissen. Darum läßt sie ja auch Petra Gerster oder Herr Kleber meist in ihrer Tagesschau wegen lokaler Bedeutung weg.

  36. Shalom
    Hatte Tommy Robinson auch. GUUUT DASS ES KEIEN SAUERE WAR.
    echt auf passen ..1000 sauere Attacken in London von Muxxies.
    Augen weg 100 OPs…od tot. wirklich passt auf!!

  37. Bei der Gruppe Jugendlicher mit Migrationshintergrund am Ende des Video war ich echt erstaunt, dass da mehr als „Isch f’ck deina mudda“ rüberkam. Dem einen war der Hass wohl ins Gesicht geschrieben und bei den anderen habe ich mich gefragt, ob die es tatsächlich zu einer Ausbildung geschafft haben und meine Rente sichern.

  38. Ist das nicht eine fiese Methode der Linken, Stürzi durch Verwicklung in endlose Diskussionen seine Zeit zu stehlen? Vorsicht! Ich frage mich auch, ob Stürzi es scheinbar egal ist, ob sich Deutschland in einen Vielvölkerstaat verwandelt und entdeutscht, aber Hauptsache kein Islam und alle „Neubürger“ friedlich und gesetzestreu. Ich halte es da lieber mit den Niebelungen, die warfen ihr Gold vorher noch in den deutschen Rhein und lasteten einen unüberwindlichen Fluch darauf. Wenn Deutschland schon verloren gehen sollte und die Deutschen eine unbedeutende Minderheit werden, dann ist doch der barbarische Islam die gerechte und angemessene Sache für die Neuvölker. Sollen wir ihnen noch alles Gute für die Zukunft wünschen, bevor wir abtreten? Mitnichten!

  39. Was mich jetzt mal wirklich interessieren würde. Der Michael Stürzenberger macht eine wirklich gute Arbeit. Da ziehe ich meine Hut vor. So einen großen Hut gibt es eigentlich garnicht. Mich wundert das er noch am Leben ist. Aber jetzt meine Frage: Warum fragt er denn nicht mal die Araber oder Muslime,warum die denn nicht mit auf die Strasse gehen wenn deren Landsleute hier die deutschen Frauen angrabschen oder vergewaltigen. Wo sind denn diese Ehrenmänner???? Also finden es doch die Muslime gut das die deutschen Frauen vergewaltigt werden,und der Islam immer mehr Anklang findet in Deutschland. Das interessiert die Muslime alles nicht. Hauptsache der dumme Deutsche steht morgends auf,und fährt in die Arbeit um den ganzen Wahnsinn zu finanzieren. Und dr merkt es nicht mal. Unbd diese Leute bekommen ihr Taschengeld ohne einen Finger krumm zu machen. Und unsere Alten suchen im Müll nach Flaschen.

  40. Körperverletzung?
    Freispruch!

    Denn V-Leute dürfen nach neuester Gesetzgebung auch bei Straftaten gegen die politischen Gegner begehen.

  41. Stürzenberger ist auch nicht mehr zu helfen. Wie mutig und hoffnungsvoll waren die Aktionen der Identitären Bewegung. Jetzt kommt Stürzenberger und sagt vor laufender Kamera, „ja mit den Identitären, mit denen haben wir nichts zu tun!“

    Da verrät er die Identitären vor laufender Kamera an die Systemhure, als gäbe es eine Entscheidung zu treffen zwischen ihm und den Identitären um die Macht in Deutschland.

    Mir fehlen die Worte!

  42. Bleibt zu hoffen, dass der Milchwerfer oder was auch immer er über Herrn Stürzenberger gekippt hat, eine saftige Geldstrafe erhält.
    Vermutlich muss eh wieder der Steuerzahler herhalten.

    Hr Stürzenberger, zeigen Sie alle Mitmenschen an, die Sie verbal und körperlich attackieren!

  43. In England ist es schon soweit das dort Säure verwendet wird , was sind das nur für Kranke die sowas machen ?

Comments are closed.