Nach seinem Weltbestseller über die Einwanderungspolitik „Der Selbstmord Europas“ erscheint jetzt das neue Buch „Wahnsinn der Massen“ von Douglas Murray: Warum lassen wir zu, dass der erkennbare größte Unsinn zur Politik wird? Der Erfolgsautor über den Wahn, der naturwissenschaftliche Erkenntnisse über Bord wirft, immer neue Glaubenssätze verkündet und immer neue Minderheiten gegen die Mehrheit und andere Minderheiten aufhetzt. Roland Tichy und Achim Winter von „Tichys Einblick“ im Interview mit dem britischen Islamkritiker.

» Douglas Murray „Der Selbstmord Europas“ – hier bestellen
» Douglas Murray „Wahnsinn der Massen“ – hier bestellen

image_pdfimage_print

 

58 KOMMENTARE

  1. Die Soziologie wird als Wissenschaft überschätz.

    Das Studium der Soziologie ergriffen weil man in Naturwissenschaften, Mathematik und so scheiterte. Versucht man die naturwissenschaftlichen Thesen mit Statistik und somit Mathematik zu beweisen was man nicht überblickt.
    So etwas kann nur Scheitern.

    Die Weltanschauung von Soziologie und deren Vertretern ist das Problem und nicht die Lösung.

  2. Warum können wir diese Regierung nicht zum Teufel jagen? Wir haben mit Sicherheit die Mehrheit! Es traut sich nur niemand seine Meinung zu sagen. Diese Ohnmacht, nichts tun zu können macht mich verrückt! Wenn alle Menschen mit dieser Meinung sich zusammen finden, wäre es geschehen mit diesem korrupten System.

  3. Bedenke 15. September 2019 at 14:56
    Die Soziologie wird als Wissenschaft überschätz.

    Das Studium der Soziologie ergriffen weil man in Naturwissenschaften, Mathematik und so scheiterte. Versucht man die naturwissenschaftlichen Thesen mit Statistik und somit Mathematik zu beweisen was man nicht überblickt.
    So etwas kann nur Scheitern.

    Die Weltanschauung von Soziologie und deren Vertretern ist das Problem und nicht die Lösung.

    Soziologie war ursprünglich eine konservative Gesellschaftswissenschaft, die eines der ersten Opfer des Kulturmarxismus wurde, indem allmählich eben jener (Kultur)Marxismus sie nach und nach unterwanderte und okkupierte.

  4. Schizophrene Massenpsychose durch links/grüne Autohasser!
    .
    Teile der deutschen Gesellschaft sind völlig degeneriert und krank! Sie sind eine echte Gefahr für eine zivilisierte Gesellschaft!
    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Proteste gegen IAA
    .
    Auf den Schildern steht
    .
    „FCK SUV“, „Ich hasse Autos“ und „Schwule gegen SUV“

    .
    Noch nie sah die IAA in Frankfurt so viel Autohass. Noch nie mussten Besucher der Messe sich heimlich in die Hallen schleichen. Die Demonstranten erklären dem Auto den Krieg. Ein Bericht von der Front.
    .
    https://www.welt.de/politik/deutschland/article200299232/Proteste-gegen-IAA-Auf-den-Schildern-steht-FCK-SUV-Ich-hasse-Autos-und-Schwule-gegen-SUV.html

  5. Heiko Maas bejubelt den Totalitarismus von Links

    Das wundert einen nicht, kann sich der kleine Mann doch bei totalitärem Gehabe ganz groß fühlen.

    In seiner Heimat führt der kleine Heiko auch gerne mal sogenannte Kamingespräche mit ANTIFA Führern durch.

    https://www.facebook.com/events/theater-am-ring-saarlouis/kamingespr%C3%A4ch-mit-heiko-maas-und-johannes-hiry/187161211750078/

    http://falken-saar.de/vorstand/

    http://www.jusoskreissaarlouis.de/nc/revoluzzer.html?cid=324&did=482&sechash=93a17bc0


    Die roten Straßen Schläger der ANTIFA bzw. dem ANTIFA Boxing-Club sorgen für ein Klima der Angst auf den Straßen und auf den Schulhöfen, um Multi-Kulti und Islamkritiker Mundtod zu machen.

    https://mobile.twitter.com/HeikoMaas/status/1173139512576360448

  6. @ Bedenke 15. September 2019 at 14:56

    Gender Studies hat mit Wissenschaft nichts zu tun. Da werden vorher die Ziele festgelegt und als Ergebnis bestätigt. Mit wissenschaftlichen Methoden wird dort nicht vorgegangen. Gender = Esoterik.

  7. @ adlerauge 15. September 2019 at 15:07

    Geschichte wird politisch benutzt für bestimmte Ziele. Kinder sind deren Opfer.

  8. Die Bigotterie und Heuchelei des Til Schweiger

    Hamburg wurde dem Til Schweiger nun zu bunt bzw. zu islamisch.

    Er hat sich nach Mallorca verpisst, nachdem er jahrelang der ISlamisierung in Deutschland das Wort geredet hat.

  9. Drohnenpilot 15. September 2019 at 15:23
    Schizophrene Massenpsychose durch links/grüne Autohasser!
    .
    Teile der deutschen Gesellschaft sind völlig degeneriert und krank! Sie sind eine echte Gefahr für eine zivilisierte Gesellschaft![…]

    Was mir Sorgen mach, ist, dass die Hirnwäsche inzwischen ganz normale (zumindest äußerlich) Leute vereinnahmt hat, die in ihrer Freizeit an solchen Protesten teilnehmen – wie auf dem Bild zu sehen ist. Die früher typische ungepflegte Klientel von Brokdorf und von der Startbahn West sucht man inzwischen vergelbich
    (Quelle: hessenschau.de)

  10. Warum wir es zulassen, daß der größte Unsinn zur Politik wird? Ganz einfach: weil die Mehrheit schlicht in der Verblödung gehalten wird! Die Wenigsten wissen, was hier im Staate abgeht! Wüssten sie alle, in welcher Gefahr wir uns befinden, sähe es anders aus! Das ist der Erfolg von Merkel und ihren Hofschranzen samt ihrer hörigen Medien!

  11. Dass die BRD-Masse dem Wahnsinn anheim gefallen ist zeigt folgende Tatsache. Die Deutschen, hauptsächlich Frauen, haben 2015 diese männlichen sogenannten Flüchtlinge mit Teddybären und Pampers empfangen, und bis heute nicht begriffen wer da wirklich gekommen ist.

    Während der BRD-Massenmensch Millionen junge und kräftige Männer mit Teddybären empfangen hat,

    identifiziert die Google-KI diese jungen und kräftigen „Flüchtlings“männer als Soldaten!

    kein Witz, schaut euch das kurze Video von DetlefF.

    Künstliche Intelligenz identifiziert „Flüchtlinge“ als Soldaten?
    https://www.bitchute.com/video/ImBm7UjZS6Tr/

    oder geht gleich zu Google. (der lange Link geht leider nicht kürzer)
    https://www.google.de/search?tbs=sbi%3AAMhZZitYrwYjSeFR72I0pxEMKlpAAV0vZrz5l740qV3QlV4gguESfKY8Xz2g5DiPpP4bQeJVWHG5QCyLgybjeB1nhknMPGrBZZEzez37_17CvSWdrX4g9wDfjWjBQc38IVeLOHp0Uwnnu1Eu_12M9DWLsU-R_1HhpkvHxa-uqFY3rW9aaH6w0P0kmpRrpfZiC1X-LPKmaGR7-JH3tAr9uZYKS8rleOpx1LNinqRaX9GGStXiANG7Z2R-VFASu_1rUYcaAyUApc430rm9iPlK1gqP8NRE09znMCR5HYv3KCGvdXlvYycXO2Cozrw0jmh_1QuVZpUASKWWc0G7K4BWOW7l5nswWixszgBIJlQ&hl=de

  12. Greta wird mit Jesus verglichen und angebetet. Das ist absolut pervers. Ihre Anhänger sind völlig gestört. Sieht man grade wie FFF gegen Autos bei der IAA ist.

  13. Ich stehe genauso fassungslos vor der Frage, wie scheinbar gebildete und intelligente Menschen diesen ganzen Aberwitz, den die Politik produziert, einfach über sich ergehen lässt.

    Man kann durchaus einem einem Kind mit einer Volksschulbildung in wenigen Worten klar machen, dass die Energiewende schlichtweg nicht funktioniert und kompletter Unsinn ist. Man muss nur das Wort Grundlastfähigkeit etwas näher erläutern.

    Aber unsere großen Massen folgen begeistert den Politikern die davon genauso wenig Ahnung haben. unter der Führung einer Physikerin, die ganz offensichtlich von einigen Grundbegriffen nicht mal eine Anfangsahnung hat.

  14. @ ghazawat 15. September 2019 at 16:08

    Die Masse folgt Greta, die nichts gelernt hat. Heutige Schüler machen es nach und schwänzen den Unterricht.

  15. Haremhab
    15. September 2019 at 16:13

    „Die Masse folgt Greta, die nichts gelernt hat. Heutige Schüler machen es nach und schwänzen den Unterricht.“

    Unterschätzen Sie Greta nicht! Ich bin überzeugt, dass die von Physik und Naturwissenschaften mehr Ahnung hat als unsere Klimakanzlerin

  16. <b<Ich bin überzeugt,..
    .
    dass die derzeitige degenerierte westliche Gesellschaftsform (speziell die deutsche) langfristig nicht überlebensfähig ist. Sie wird sich selber, in ihrer Degeneration, zerstören.
    .
    Wenn eine Gesellschaft/Zivilisation einen Grad der Entwicklung erreicht hat, wird sie sich selbst zerstören. (durch Krieg, Verwahrlosung, Krankheiten, Drogen, Selbstmord, Perspektivlosigkeit .. usw..)
    .
    Dafür ist Deutschland, mit dem Merkel-Regime, auf dem besten Weg!
    .
    .
    SELTSAM…
    .
    all diese westliche Wohlstandverwahrlosung und Degeneration haben die VISEGRAD-Staaten nicht. Sie sind uns gesellschaftlich überlegen.

  17. @ ghazawat 15. September 2019 at 16:16

    40 milliarden € fürs Klima. Kosten für Migranten steigen auch jedes Jahr.

  18. Drohnenpilot 15. September 2019 at 15:23

    Chronologisch:

    – Flagellanten(-Wahn) oder Geißlerzüge
    – Hexenwahn
    .
    .
    .
    – Anti-Rechts-Wahn
    – CO2-Wahn

    Wenigstens ist beim CO2-Wahn noch niemand zu Tode gekommen, jedenfalls bis jetzt noch nicht. Denn wer weiß, in einem Jahr artet dieser CO2-Wahn womöglich derart aus, dass die FfF-Jünger SUV-Fahrer in den Städten totschlagen oder in ihren Autos verbrennen. Diesen durchgeknallten linken Irren ist alles zuzutrauen.

  19. Altparteischranze (vermutlich aus Kommunalpolitik) spricht von „meinen Bürgern“ und hetzt gegen die AFD

    Scheint so als sehen sich da so manche als Gutsherr oder Herrin und der geneigte Wähler ist nichts weiter als Wahlvieh!

    Bei Minute 5,00 der entlarvende Beitrag.

    https://www.youtube.com/watch?v=22B3JhU1tGo

  20. Auf unserer letzten PEGIDA-Demo stand am Rande tatsächlich ein „Jugendlicher“ mit einem Greta-Bild samt gemalten Heiligenschein über dem Kopf (Kopf von Greta). Man muß so etwas selbst gesehen haben, sonst glaubt man das nicht.
    Da hilft wohl nur noch Teufelsaustreibung (am besten mit dicken Kanthölzern).

  21. Haremhab
    15. September 2019 at 16:20

    „40 milliarden € fürs Klima. “

    40 Milliarden sind doch pillepalle für das Klima. Stellen sie sich nur die Katastrophe vor, wenn das Klima in Deutschland tot ist, und die ganzen Länder rundherum noch ein funktionierendes Klima haben. Eine entsetzliche Vorstellung!

  22. @ Haremhab 15. September 2019 at 15:38

    Gender Studies hat mit Wissenschaft nichts zu tun. Da werden vorher die Ziele festgelegt und als Ergebnis bestätigt. Mit wissenschaftlichen Methoden wird dort nicht vorgegangen. Gender = Esoterik.

    Mit anderen Worten: Kann man in die Tonne treten, aber sowas von. Es gibt seit der Existenz des Menschen zwei Geschlechter, Mann und Frau, das wird auch so bleiben. Homosexualität ist eine Laune der Natur, entspricht aber nicht der Norm. Diese ganze Genderscheiße ist linksgrünes Müllgeschwafel.

  23. Verkehrssenatorin (Grüne) will nur noch E-Autos nach Berlin reinlassen.
    ____________________________
    Sie scheint es tatsächlich ernst zu meinen.

    https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/nur-noch-e-autos-in-berlin-das-fordert-berliner-verkehrssenatorin-64712600.bild.html
    __________________
    Ich denke, dann wird es auch Ausnahmen geben !
    Für die Autos der Diplomaten.
    Für die Staatskarossen der Politiker.
    Und was ist mit den 300PS-Protz-Schlitten der Türken und Araber ?

  24. Warum lassen wir zu, dass der erkennbare größte Unsinn zur Politik wird?
    Ganz einfach, weil es keine Schwarintelligenz sondern nur Schwarmblödheit gibt. Der IQ sinkt in der Bevölkerung seit etwa 1980. Die Auswirkungen sehen wir jeden Freitag und bei den Wählern der Grünen.

  25. BePe 15. September 2019 at 15:58

    (…)Während der BRD-Massenmensch Millionen junge und kräftige Männer mit Teddybären empfangen hat,

    identifiziert die Google-KI diese jungen und kräftigen „Flüchtlings“männer als Soldaten!(…)

    Es sind Söldner.
    Daher auch die Handys, Markenklamotten und Kreditkarten…

    Auffällig neulich auch in einem TV-Report auf einem Flingsschiff, dass die Neger dort im Interview perfekt Englisch sprachen…

  26. ghazawat
    Haremhab
    „40 milliarden € fürs Klima. “
    40 Milliarden sind doch pillepalle für das Klima. Stellen sie sich nur die Katastrophe vor, wenn das Klima in Deutschland tot ist, und die ganzen Länder rundherum noch ein funktionierendes Klima haben. Eine entsetzliche Vorstellung!
    .
    .
    Mit Deutschland wird keiner spielen.
    .
    Ja genau.. das polnisches Klima sagt .. nööö mit dem doofen deutschen Klima wollen wir nichts zu tun haben. Das russische Klima sagt nööö mit dem deutsche Klima spielen wir nicht.. Das chinesische Klima sagt .. wir machen das selber.. wir brauchen das dämlichen deutsche Klima nicht.. die wollen immer bestimmen und sind Klugscheißer. ..
    .
    Das deutsche Klima ist wie immer das Schmuddelkind, was in der Ecke sitzt weil niemand mit ihm spielen will… und sich noch beklagt, das es gemobbt wird..

  27. @obelix57 15. September 2019 at 16:48
    Das ist keine Folge von Intelligenz. In der Geschichte sprangen oft „Intelektuelle“ auf tolle Ideen und Diktatoren wie Stalin, Hitler, Mao, Pol Pol, Lenin an. Einfache Leute mit Lebenserfahrung sind oftmals schlauer.

  28. EINWANDERUNG | ISLAM | KRIMINALITÄT
    Hintergründe zur unkontrollierten Masseneinwanderung

    Maaßen: „2015 kamen 70% ohne Pass. Es war zum Gruseln.“
    .
    Ein hochinteressantes Interview mit Hans-Georg Maaßen. Er erzählt zum Beispiel, dass die sogenannte Flüchtlingskrise nicht 2015, sondern 2013 begann. Regierung und Behörden zu dem Zeitpunkt bereits hätten reagieren müssen. Für einen Mainstream-Journalisten befragt SWR1-Moderator Wolfgang Heim den Ex-Verfassungsschutz-Präsidenten wohltuend neutral.(…)

    Video „SWR Leute“
    https://19vierundachtzig/2019/09/15/maassen-2015-kamen-70-ohne-pass-es-war-zum-gruseln/

  29. Das Problem ist, dass in der BRD nur inkompetente Parteisoldaten in wichtige Ämter kommen und keine Fachleute.
    Es ist doch ein Witz, wenn eine Ärztin z.B. das Verteidigungsministerium bekommt und nicht das Gesundheitsministerium. Oder völlig ungelernte Leute in hohe Ämter kommen wie ein Joschka Ficher, der selbst für den Taxischein zu blöde war.
    Das BRD System betreibt mindestens seit 40 Jahren eine extreme Negativauslese in den Spitzenämtern, und seit dieser Zeit geht es mit dem Land bergab. Seit 20 Jahren mit Vollgas.

  30. Was für eine kranke Welt, in der dumme Menschen fordern, dem arbeitenden Volk das Auto wegzunehmen, Firmen zu enteignen, noch mehr anpassungsunwillige Kulturfremde zu holen und Klimaparanoia einer Asperger-Patientin zu verbreiten…

  31. Der Wahnsinn der Massen lässte es zu, dass Deutschland ohne funktionierenden Grenzschutz ist.

    Ein Fundstück dazu:

    Die Deutschen haben Erfahrung.
    Sie haben ihr Territorium schon einmal zur Verfügung gestellt: Im Dreißigjährigen Krieg.

  32. Mal eine Frage: Fliegen die „Sprüher“ eigentlich mit „Elektro-Triebwerken?“
    Wenn nicht, wo ist der Aufschrei und die Empörung der grünen Grünen?
    An einem „guten“ Tag (Heute z.B.) sieht man Duzende am Himmel, oder sind es nur Piloten, die nach Feierabend, „ihre“ Flieger mit nach hause nehmen dürfen und drehen vorher, aus Sicherheitsgründen, um überschüssigen „Sprit“ zu verbrauchen, noch einige Runden am Firmament?
    Es wäre eine Korrelation zu: „Morden für die Demokratie!“ Da wird man später dann mit dem „Friedensnobelpreis“ geehrt. Je mehr Tote, um so größer die Möglichkeit ihn zu bekommen.
    Apropos „Nobelpreis“, gibt‘s eigentlich schon einen für‘s Klima?
    Die KLIMARETTEN (Schulschwänzer) hätten ihn sich redlich verdient.

  33. OT
    aber SEHR WICHTIG – MEDIENPOLITIK

    MEDIENGLEICHSCHALTUNG mit AfD-Ausgrenzung, DIE MATRIX BEKENNT SICH DAZU!

    „DEUTSCHLAND“FUNK (linksgrüner EU-Funk wäre passender!)
    Sendung vom 14.09.2019
    Peter Frey (Chefredakteurt ZDF) rühmt sich, dass (im Bundestagswahlkampf) bei Maybrit Illner von 400 Gästen nur 11 Leute von der AfD dabeiwaren. Das sind keine 3%.
    Dürfte man mal die Zahlen für die wir-sind-mehr-GRÜN*innen haben?

    Wir brauchen ein Transkript der wichtigen Passagen!!!

    https://www.deutschlandfunk.de/peter-frey-vs-oliver-weber-sind-politische-talkshows.2927.de.html?dram:article_id=458718

  34. @NieWieder: Da widerspreche ich entschieden! Demokratie ist die Herrschaft der Dummheit. Und „Intellektuelle“, die Diktatoren folgen, tun dies, weil sie einen Nutzen davon haben. Die Mehrheit unserer Bevölkerung hat nicht im Geringsten die geistige Kompetenz, die Argumente von Klimagegnern und Klimabefürwortern zu verstehen. Dazu braucht man ein Niveau an geistiger Bildung, das 90% der Bevölkerung nicht hat. Und selbst unsere Abgeordneten, die Jura oder Geschwätzwissenschaften studiert haben, haben keinen blassen Schimmer von den komplexen Sachverhalten des Klimas. Bestes Beispiel ist die Kanzlerin, die ja Physik studiert haben soll. Aber vielleicht war der Physikertitel nur die Belohnung für ihre Spitzeltätigkeit in der DDR.

  35. „Die Deutschen haben Erfahrung.
    Sie haben ihr Territorium schon einmal zur Verfügung gestellt: Im Dreißigjährigen Krieg.“

    Ganz richtig. Damals war Deutschland den Nachbarn auch zu stark. Deswegen waren diese an einem langen Krieg im Deutschen Reich interessiert.
    Deutschland hatte Verluste von bis zu 75 Prozent der Deutschen.
    Trotzdem haben wir uns wieder erholt mit Fleiss, Disziplin usw.

    Deswegen hier die Liste der preussischen Tugenden. Wir werden sie brauchen:

    Ehrlichkeit
    Fleiß
    Geradlinigkeit
    Gerechtigkeitssinn („Suum cuique“ = Jedem das Seine)
    Gewissenhaftigkeit
    Ordnungssinn
    Pflichtbewusstsein
    Pünktlichkeit
    Redlichkeit
    Sauberkeit
    Sparsamkeit
    Unbestechlichkeit
    Zielstrebigkeit
    Zuverlässigkeit
    Härte (auch gegen sich selbst)
    Pflichtgefühl
    Bemühen, jede Aufgabe unter Anspannung aller seiner Kräfte zu lösen

    Wir geben Deutschland und das deutsche Volk nicht auf!

  36. @Maria-Bernhardine . oh je, habe gerade den Link zur grünen Bürgermeisterin geöffnet, u.a. zum Görlitzer Park. Furchtbar, wo kommen diese Gestalten bloß alle her ? Ihre „Argumentation“ :“ Jetzt wird die Dealergruppe des Parks verwiesen.Und dann ? Wer darf als nächstes nicht in den Park ? Und wer bestimmt das ?“Das als Grund, dass sie eben die Dealer nicht des Parkes verweist. Wenn man ihr herbes, verkniffenes , unweibliches Gesicht sieht, kann sie einem fast leid tun.Aber sie denkt einen solchen Mist zusammen und das nicht zuhause, sondern als Politikerin ! Wo kommt diese Hybris her, gerade bei Leuten, die eher bescheiden auftreten sollten und offen sein sollten für Kritik, z.B. diese Anetta Kahane, die in der DDR Schuld auf sich geladen hat ?Vielleicht- je selbstüberheblicher überzeugter eine/r von sich ist, und das auch kommuniziert und ausstrahlt, und je dickfelliger und arroganter einer auf Kritik und Andersdenkende reagiert- umso überzeugender wirkt diese/r vielleicht auch auf seine Mitmenschen, die sich ihm dann zuneigen und öffnen und bald den größten Müll akzeptieren und für wahr halten, weil d i e s e Person und bald eben die Mehrheit das so sieht ? Dies als Antwortversuch auf die Frage, wieso die Mehrheit bereit ist, echt Unsinn zu akzeptieren.

  37. Mir war schon lange klar, dass auf dieser Seite linke Kräfte im Hintergrund tätig sind

    die jeden Kommentar verhindern können …

    Aber in solch einem Ausmaß, hätte ich mir dass nicht vorstellen können …

    Ein Test, brachte es ans Tageslicht

    Wer aber ein altes Betriebssystem benutzt, bei dem schon paar Funktionen abgeschaltet sind;

    wer einen weniger bekannten Browser benutzt …

    und auf gängige Suchmaschinen (Google) verzichtet, kann hier seine Meinung frei äußern

  38. @ Bedenke 15. September 2019 at 14:56
    @Das_Sanfte_Lamm 15. September 2019 at 15:20
    @Haremhab 15. September 2019 at 15:38

    Das Problem ist, dass das Weltbild der Soziolgie und derer Vertretern im großen Maße, die Integration bestimmen, verhindern.

    Soziologen und Sozialarbeiter gehen mit den Migranten um. Sollen dies in die Gesellschaft Integrieren.
    Alles verstehend werden die Rechte erklärt, die Pflichten des Einfügens in die Gesellschaft und das bestehen hierauf, nicht.

    Die Integrationsarbeit hat der Migrant zu leisten. Die Einwanderungsgesellschaft kann hierbei helfen, ist hierzu jedoch nicht verpflichtet. Die Konsequenzen einer gescheiterten Integration hat der Migrant zu tragen.

    Gescheiterte Migration:
    Magelhafter Spracherwerb, keine eigenständige Versorgung, Nicht Schulreifmachung, der Kinder, seitens der Eltern, durch mangelhaften Spracherwerb.
    Kriminalität ab Freiheitsstrafe 1 Jahr auch auf Bewehrung. Kapital und Körberverletzungsdelikte auch versuchte.
    Politische Aktivitäten in faschistischen Ideologien wie Sozialismus Kommunismus den Islam. Engagement in Faschistischen Organisationen Nationalismus der zu arbeitenden, AKP DITIB, Graue Wölfe, VIKZ etc.

    Die Einwanderungsgesellschaft hat nicht für die Aufrechterhaltung der Heimatsprache, Kultur auf zu kommen
    Dieses ist Privatsache des jeweiligen Migranten. Diese hat nicht zu wieder der zuleistenden Integrationsarbeit zu erfolgen.

    Wer Muslimen nach Sure 9:29 (Tribut zahlen) Vollverpflegung gibt, muss sich nicht wundern das Sie die zeit für die Vertiefung in den Islam nutzen.

    Mit den fort befindlichen Thesen kann nahezu jedes Verbrechen gegen die Einwanderungsgesellschaft und Abtrünnigen gerechtfertigt werden. Strafen bis zum Mord durchgeführt werden.

    Diese wird nach dem soziologischen Weltbild und derer Vertreter nicht behandelt.

    Es sind somit strukturelle Problem der Integration vorhanden.

    Ein Fehler im System!

  39. „Junge Männer“ sind gar nicht so jung:

    Studie der Rechtsmedizin in Münster

    Zweifel an Minderjährigkeit: 40 Prozent der überprüften Flüchtlinge gaben Alter falsch an

    Montag, 16.09.2019, 13:10

    Rechtsmediziner aus Münster haben im Auftrag von Gerichten und Jugendämtern knapp 600 „unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ untersucht, an deren Alter es Zweifel gab. Dabei stellte sich heraus, dass rund 40 Prozent der jungen Männer erwachsen waren. Die Betroffenen verloren damit ihren Sonderstatus im Asylverfahren.

    Nach Deutschland kommende Flüchtlinge, die sich als Jugendliche ausgeben, sind in vielen Fällen bereits erwachsen. Diesen Schluss legt eine noch unveröffentlichte Studie des Instituts für Rechtsmedizin in Münster nahe. Dort waren in den vergangenen Jahren knapp 600 junge Menschen mit unklarem Alter forensisch begutachtet worden. Die Ergebnisse liegen FOCUS Online vor.

    Der Untersuchung zufolge waren etwa 40 Prozent der Flüchtlinge, die sich bei ihrer Einreise als minderjährig ausgegeben hatten und die in Münster begutachtet wurden, nachweislich 18 Jahre oder älter und gelten damit hierzulande als Erwachsene.

    Experten werteten Analysen zwischen 2007 und 2018 aus

    Für die Studie waren sämtliche Altersgutachten des Instituts zwischen 2007 und 2018 analysiert worden. Die Aufträge zu den einzelnen Fällen stammten von Gerichten und Jugendämtern, die Zweifel an den Altersangaben der „unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge“ hatten. Eine forensische Altersdiagnostik sollte Klarheit über das wahre Alter der Betroffenen bringen. Es handelte sich überwiegend um junge Männer (92 Prozent) aus Afghanistan, Guinea, Algerien und Eritrea.

    Fazit: Von den insgesamt 594 in Münster untersuchten Flüchtlingen hatten 234 ein Mindestalter von 18 Jahren oder darüber. Das entspricht 39,4 Prozent. „Unter den restlichen 60 Prozent können weitere Flüchtlinge sein, die schon volljährig sind, bei denen wir es aber nicht mit der erforderlichen Sicherheit nachweisen konnten“, sagte der stellvertretende Institutsdirektor Andreas Schmeling zu FOCUS Online.
    Im Zweifelsfällen wird Flüchtling als minderjährig eingestuft

    Der Rechtsmedizin-Professor weiter: „Da wir das Geburtsdatum nicht auf den Tag genau bestimmen können, gibt es einen Graubereich. Diese Schwankungsbreite legen wir stets zugunsten des Betroffenen aus, in Zweifelsfällen wird er also als minderjährig eingestuft.“

    Die Altersbestimmung erfolgte aus einer Kombination mehrerer Methoden: einer allgemeinen körperlichen Untersuchung, einer speziellen zahnärztlichen Untersuchung mit Röntgenaufnahmen des Gebisses sowie einer Röntgenuntersuchung der Hand. Bei ausgereiftem Handskelett wurden zusätzlich die Schlüsselbeine radiologisch untersucht. Schmeling: „Mit der Schlüsselbein-Analyse lässt sich zweifelsfrei nachweisen, ob jemand 18 Jahre oder älter ist.“

    Wer jünger als 18 ist, genießt einen besonderen Schutz-Status

    Junge Flüchtlinge, die ohne Eltern und Pass einreisen, stehen als „unbegleitete Minderjährige“ unter besonderem Schutz. Für sie gelten bei der Asylantragstellung spezielle Regeln. So fallen Flüchtlinge unter 18 in die Obhut der Jugendämter. Sie kommen nicht in Sammelunterkünfte, sondern werden bei Verwandten, Pflegefamilien oder in Clearinghäusern untergebracht. Die von Bund und Kommunen zu tragenden Kosten für einen einzelnen Jugendlichen liegen laut Deutschem Städte- und Gemeindebund bei rund 5000 Euro im Monat.

    Im Jahr 2018 haben deutsche Jugendämter rund 12.200 unbegleitete Minderjährige vorläufig in Obhut genommen, ein Jahr zuvor waren es 22.500, im Jahr 2016 noch knapp 45.000 junge Menschen.

    Oft keine Papiere dabei, aber „gute Tipps“ von Schleppern

    Dass Flüchtlinge bei ihrer Einreise nur vage oder falsche Angaben über ihr Alter machen, ist nicht immer böse Absicht. Mitunter haben sie nie eine Geburtsurkunde oder gültige Passdokumente gehabt. Zugleich gibt es zahlreiche Fälle, in denen Schlepper die jungen Menschen dazu animieren, sich als Unter-18-Jährige auszugeben, um in Europa besseren Asyl-Schutz und höhere Sozialleistungen zu erhalten.

    Rechtsmediziner Schmeling zu FOCUS Online: „Die forensische Altersdiagnostik leistet einen wichtigen Beitrag zur Rechtssicherheit in unserem Land.“ Sie sorge dafür, dass „geflüchtete Kinder und Jugendliche besonders geschützt werden“. Hingegen könne man Erwachsene, die sich bei der Einreise nach Deutschland absichtlich jünger machten, „identifizieren und so dazu beitragen, dass die begrenzten Ressourcen für die Flüchtlingsbetreuung in Jugendhilfeeinrichtungen den tatsächlich Minderjährigen zu Gute kommen.“

    Kinder- und Jugendärzte kritisieren die medizinischen Tests

    Damit weist Schmeling Kritik an medizinischen Tests zur Altersbestimmung zurück. Insbesondere der Verein „Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges“, der „Bundesverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge“ und das „Deutsche Kinderhilfswerk“ lehnen die Methode als ungenau, unethisch und damit unzulässig ab. Laut Bundesärztekammer stellt das Röntgen ohne medizinische Indikation einen Eingriff in die körperliche Unversehrtheit der Menschen dar.

    Altersbestimmung bei Strafprozessen von großer Bedeutung

    Wie wichtig die Altersbestimmung bei jungen Flüchtlingen in der Praxis ist, zeigt sich unter anderem in Strafprozessen. Schließlich müssen die Gerichte wissen, ob Jugend- oder Erwachsenenstrafrecht anzuwenden ist, was sich auch auf die Urteilshöhe auswirkt. Zwei der in dieser Hinsicht spektakulärsten Verfahren waren die Morde an Maria L. in Freiburg 2016 und Mia V. in Kandel 2017. In beiden Prozessen trat Rechtsmediziner Schmeling als Alters-Gutachter auf.

    https://www.focus.de/politik/gerichte-in-deutschland/studie-zur-altersbestimmung-minderjaehrige-fluechtlinge-40-prozent-geben-bei-einreise-nach-deutschland-falsches-alter-an_id_11146393.html

Comments are closed.