Die „Antifa“ ist eine Terrorgruppe von Linksfaschisten, die für sich in Anspruch nimmt, außerhalb des rechtlichen Rahmens unseres Grundgesetzes bestimmen und wirken zu dürfen. Insbesondere maßen sie sich das Recht an, andere Meinungen als „Nazi“ zu klassifizieren und diese außerhalb geregelter Gerichtsverfahren aburteilen und bestrafen zu dürfen. Das Gewaltmonopol des Staates lehnen sie ab, Vertreter von Polizei werden von ihnen ebenso unbarmherzig angegriffen wie alles, was ihrer Meinung nach „rechts“ ist.

Diese rot-lackierten Faschisten sollten jetzt per Antrag der AfD geächtet werden. Prompt krochen seine politischen Unterstützer im Bundestag aus ihren Löchern und bekannten sich kaltschnäuzig zur linken SA und gegen das Gewaltmonopol des Staates.

Martina Renner heißt die linke Abgeordnete, die mit einem Sticker der roten Sturmabteilung vor das Mikrofon des Deutschen Bundestages trat, um Reklame für die Schläger zu machen. Vergessen offensichtlich schon längst, dass bei der Abstimmung zum Ermächtigungsgesetz 1933 eben solche von ihnen unterstützte Ordner an gleicher Stelle die Ausgänge besetzten, um Druck auf die freien Abgeordneten auszuüben. Sie wollten damals (wie die Faschisten von heute) mit Gewalt für eine „Lenkung“ der demokratischen Meinungsbildung und Abstimmung sorgen.

Etwa so dürften wohl auch die aktuellen feuchten Träume der deutschen Linken aussehen, eine SAntifa, die aufpasst bei Diskussionen und Abstimmungen. Auf der Straße sorgen sie bereits für eine Auswahl richtiger und falscher Meinungen im Sinne der linksnationalen Front von CDU bis Die Linke. Doch auch wenn sie sich als elitäre und besonders edle Elite des Landes verstehen und aufführen, so holte sie der Vizepräsident des Deutschen Bundestages auf den Boden des Grundgesetzes zurück. Wolfgang Kubicki in einem lichten Moment von Klarheit und Deutlichkeit in zwei kurzen Sätzen:

„Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Kollegin Renner trägt an ihrem Revers einen Sticker der Antifa. Ich erteile ihr dafür einen Ordnungsruf.“

Empörte Buh- und Pfuirufe aus dem Unterstützerlager des roten Mobs. Die Abgeordnete Renner selbst ist so erschüttert darüber, dass man ihren Antifa-Sticker kritisieren könnte, dass sie weint und von Katja Kipping getröstet werden muss.

Nun ja, auch Faschistenfreunde haben ein Herz und sind sensibel. Gab es unter den deutschen Faschisten nicht immer auch solche, die Hunde liebten und schön Klavier spielen konnten? Und, wenn sie denn gegen die anderen vorgingen, war es dann nicht immer „für eine gute Sache“ gewesen? Ein Trost, dass diese Verblendung heute doch noch von manchen erkannt und mit Entschiedenheit bekämpft wird. Applaus gab es für Kubickis Ordnungsruf nicht nur aus dem Lager der AfD. Danke an alle Demokraten!

image_pdfimage_print

 

121 KOMMENTARE

  1. Norbert Kleinwächter (AfD): Gestern wurde der Aachener Vertrag ratifiziert. Das heißt, Deutschland und Frankreich werden nicht nur politisch sondern auch wirtschaftlich, kulturell, juristisch usw. angeglichen. Ich habe von Anfang an versucht, gegen diese Art der „Zwangsehe“ vorzugehen, vergeblich. Heute ist kein guter Tag für Deutschland!

    https://youtu.be/eMYojXaFoY4

  2. StopMerkelregime 27. September 2019 at 18:34

    Deutschland soll ausgelöscht und Frankreichs Eliten unterworfen werden. Merkel und Politkonsorten gehören vor Gericht gestellt. So ein Vertrag hätte nie ohne Vollabstimmung ratifiziert werden dürfen!

    Auch dieser Afrikaner-EU-Resolution wird von den BRD-Alt-Parteien mit Sicherheit durchgewunken, dann sind weiße Europäer gegenüber den Schwarzafrikanern nur noch Menschen 2. Klasse. Der Hass gegen weiße Europäer, besonders gegen die Deutschen (alte weiße Männer) wird systematisch geschürt. Früher oder später wird sich dieser Hass es in Deutschland in einen Völkermord an den Deutschen ähnlich wie in Ruanda entladen.

    Und die doofen weißen deutschen Wahlschafe wählen ihre Schlächter selber, wie wir bald auch in Thüringen sehen werden.

  3. Bravo, AfD!
    Endlich mal jemand der sich nach Jahrzehnten Vernachlässigung dieser Terrororganisation ernstlich nnimmt! Man merkt, das stört gewisse Leute im hohen Haus!

  4. BePe 27. September 2019 at 18:44

    “ Früher oder später wird sich dieser Hass es in Deutschland in einen Völkermord an den Deutschen ähnlich wie in Ruanda entladen.“

    aber ich nehme noch so viele mit wie ich kann, mit Sicherheit.

  5. @ Der boese Wolf 27. September 2019 at 18:58

    Oha, wieder Spamalarm. Bin dann mal weg.
    _____________________

    Leider nur leere Floskeln.

  6. aenderung 27. September 2019 at 18:50

    Eigentlich läuft dieser Mord auf kleiner Flamme ja schon. Meiner Meinung nach wurden viele wenn nicht sogar die meisten Morde (an Deutschen) verübt durch die angeblich psychisch kranken „Männer“ aus Hass auf Deutsche verübt. Diese Ausländer wurden so dermaßen gegen uns aufgehetzt, so dass sie angeblich ohne Motiv zugeschlagen haben. Das kann die BRD-Regierung aber nicht zugeben.

    Ich möchte mal wissen, was diese ganzen linken NGOs und freiwillige linke Mitarbeiter der Refugee Welcome Fraktion diesen Ausländern tagtäglich an antideutschen Hass einreden von angeblichen Nazi-Deutschen.

  7. Antifa-Terroristen werden vom Staat gefördert. Auch werden die Terroristen von linken Parteien und der Justiz geschützt. Strafen bekommen die sehr selten. Alle sind vor dem Gesetz gleich, doch manche sind gleicher.

  8. Die türkische Pflaume ist doch nur eine trockene Feige. Sie vesteckt sich hinter ihrem Migrationshintergrund und das leider mal wieder mit Erfolg. Deshalb diese große Klappe und diese unterirdischen und rassistischen Beleidigungen.

  9. SED Nachfolger und GRÜNE wurden durch die AFD grandios entlarvt, diese SED Nachfolger und GRÜNEN aus dem Steineschmeissermillieu jubeln der extremistischen ANTIFA zu.

    Kaum zu glauben, dass so viele Deutsche denken, dass es sich bei den GRÜNEN um Natur oder Vogelschützer handelt.

    GRÜNE und LINKE sind extremistische Deutschlandhasser!

    Es wird Zeit, dass wir zum Gegenschlag gegen GRÜNE, LINKE und CDU ausholen.

    Ja es muss auch gegen die CDU gehen, weil die CDU Bündisse mit diesen antideutschen Nestbeschmutzern eingeht.

  10. Man mag es kaum glauben, und es wird in den Medien so gut wie gar nicht thematisiert, aber:
    Der Bundesverfassungsschutz drückt sich sehr deutlich gegen Linksextremismus aus, auf dieser Seite und weiteren Seiten, die man darüber erreichen kann:
    https://www.verfassungsschutz.de/de/arbeitsfelder/af-linksextremismus/was-ist-linksextremismus

    Man sollte das öfter mal in die Diskussion einbringen und jeden darauf hinweisen, mit wem er es zu tun hat, wenn er mit Linken gemeinsame Sache macht! Insofern hat Wolfgang Kubicki seine Pflicht erfüllt.

  11. Onkel Gauland macht den Kindern überhaupt keine Angst, er kommt im Gegenteil sehr nett rüber und wirkt auf viele Kinder wie der liebe Opa im Schaukelstuhl mit dem Werthers Echte Bon Bon!

    Alexander Gauland ist bestimmt ein toller Großvater und Vorbild wie es sich viele Kiner wünschen.


    ERSGUTERONKEL – habe ich gerade als neues Deutschrap Label kreiert.

  12. Danisch: Dass sich in Berlin immer mehr Organisationen zu offener RAF-Nähe bekennen und verfestigen, habe ich ja schon berichtet. Diverse Studentenvertretungen an den Berliner Universitäten haben ihr Logo so geändert, dass es dem alten RAF-Logo sehr ähnlich sieht.

    Neulich, ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich das im Blog geschrieben habe oder nur schreiben wollte, ist eine „RAF Berlin” aufgetaucht, die mit RAF-artigem Logo auftaucht, denen zum Verwechseln ähnlich auftritt und sich (statt Rote-Armee-Fraktion) nun „Roter Aufbruch Friedrichshain/Kreuzberg“ nennt und den direkten Bezug zu Ulrike Meinhof nimmt. „Der Kampf geht weiter.”

    Da entsteht gerade der neue Terror. Sie werden wieder morden.

    FOCUS berichtet dazu, dass sie trotz offener Bekenntnisse zum Terror nicht polizeilich überwacht werden.

    Das passt perfekt dazu, dass sie hier gerade – wie schon oft in diesem Blog angesprochen – die DDR wieder aufbauen. Und die DDR war ja Unterschlupf und Rückhalt, vermutlich sogar Steuerung der RAF.

    https://www.danisch.de/blog/2019/03/08/wenn-wieder-zusammenwaechst-was-zusammen-gehoert/

  13. Die Antifa ist überall präsent. Auch auf einem kleinen Musikfestival unter dem Motto „Null Toleranz bei Gewalt, Rassismus und Extremismus! Null Toleranz gegenüber Intoleranz!“[sic!]. Da stürmt dann kurzer Hand ein Besucher mit der Antifa-Flagge bewaffnet die Bühne, ist aber nicht mal in der Lage die Fahne richtig rum zu halten.
    https://www.youtube.com/watch?v=OQrbhPI5vrA

  14. „Ein marxistisches System erkennt man daran, dass es die Kriminellen verschont und den politischen Gegner kriminalisiert.“

    Alexander Solschenizyn, der das aus eigener bitterer Erfahrung wusste, in „Archipel Gulag“, Band 2

  15. canan bayram eine gruene kommunistin
    aus shithole anatolien.
    was machen diese schreckliche auslaendische orks im deutschen bundestag?
    diese linke SED frauen und gruene kommunisten weiber sind einfach das
    allerletzte.
    meistens ein muell studium gefolgt, nie ein tag normal gearbeitet, pott haesslich, dumm
    bis zum geht nicht mehr, voll mit hass und bis auf die knochen sexuell frustriert.

    diese kim jong un ork frauen werden
    deutschland vernichten wenn die nicht
    gestoppt werden.

    zurueck in die kueche damit und schnell.

  16. Schön, dass die AfD langsam auf Angriffsmodus umzuschalten scheint. Potentielle Munition dazu liegt massig im Keller (oder zum Beispiel auch hier bei PI). Nur schade, dass Michel in der Regel nicht die orginalen Debatten verfolgt.

  17. Dieses linksgrüne Verbrecherpack. Und sowas sitzt im Bundestag.
    Es ist schlimmer wie im Kindergarten.
    Wenn meine Kinder so wie die werden, dann werde ich zum Nazi. Ach so, bin ich ja schon.

  18. Der Bundestag ist gefüllt mit Verfassungsfeinden. Unglaublich, schändlich und kriminell, als Mitglieder des Deutschen Bundestags sich bei Linken Terror Gruppen zu lobpreisen und zu bedanken. PKK + Antifa.
    Was für „Vorbilder“, wenn man weiß, welche unsägliche Rolle diese Schlägertruppe in der DDR gegen das eigene Volk gespielt hat!

  19. Antifa und PKK sind kriminelle Organisationen und Unterstützer müssen bestraft werden. Kein Wunder, dass DE abgehängt wird.

    Martina Renner (* 11. März 1967 in Mainz) ist eine deutsche Politikerin (Die Linke). Sie ist seit 2013 Mitglied im Deutschen Bundestag und stellvertretende Vorsitzende der Partei Die Linke.

    Nach dem Studium arbeitete sie in Bremen von 1996 bis 1997 als Bildungs- und Öffentlichkeitsreferentin beim Deutsch-Kurdischen Freundschaftsverein e. V.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Martina_Renner

  20. Düsseldorfer SPD Oberbürgermeister Geisel lässt große spitze Steine unter den Brücken im Stadtgebiet abladen, damit Obdachlose (meistens Deutsche, die durchs Raster gefallen sind) dort nicht mehr nächtigen können

    Dazu äußert er:

    Stadtsauberkeit ist ein Thema das uns alle angeht!

    https://www.youtube.com/watch?v=wkrvFjND-dQ

    Steine gegen Obdachlose, Goldzähne für Asylanten!


    Tim Kellner stellt die Kontaktmöglichkeiten zu diesem SPD Schandpolitiker zur Verfügung – es gibt zahlreiche Kanäle lasst den Shitstorm beginnen!

  21. Bundestag hermetisch abriegeln und eine geschlossene Anstalt daraus machen!! Das so eine Person wie diese Renner überhaupt im Bundestag sitzt ist eine Farce. So was müsste ausgeschlossen werden. Ich begrüße den Ordnungsruf von Herrn Kubicki, er hätte das Entfernen des Ansteckers des Schlägertrupps der Linken verlangen müssen. Wie kann ein Land dies alles zulassen????

  22. OT

    BORCHEN
    Ein unfassbarer und blutiger Kriminalfall ereignete sich in NRW zwischen Bielefeld und Paderborn.
    NRW: TV-Tierarzt soll Schwiegermutter getötet haben – auf der Flucht stirbt noch ein Mensch
    Bayerischer Innenminister war Ersthelfer am Unfallort

    Erst soll er seine Schwiegermutter (76) in Borchen getötet haben, später war der 53-jährige Verdächtige in einen tödlichen Verkehrsunfall auf der A3 bei Nürnberg verwickelt. Wie jetzt herauskam: Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann war Ersthelfer am Unfallort; WAR MIT SEINEM DIENSTWAGEN UNTERWEGS

    Der Mann(AMTSTIERARZT KRS. PADERBORN) trat mehrfach in TV-Shows des Senders VOX auf, bei denen es um Tiere ging.

    NUR Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags beantragt
    +https://www.infranken.de/regional/nuernberg/unfall-a3-nuernberg-ersthelfer-herrmann-mit-dringendem-appell-tv-tierarzt-soll-schwiegermutter-getoetet-haben-auch-ehefrau-ist-verdaechtig;art88523,4452733
    Wie sich nun herausstellte, handelt es sich bei dem Festgenommenen um einen Tierarzt Dr. Ralf L., der schon mehrfach in der TV-Sendung Hund, Katze, Maus aufgetreten ist. Er arbeitet im Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen in Paderborn. Seine Ehefrau ist in der dortigen Kreisverwaltung tätig.
    +https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/schwiegermutter-getotet-53-jahriger-schweigt-1.9355679
    AMTSTIERARZT DR. RALPH LANG UNTER MORDVERDACHT
    2. von rechts
    https://www.nw.de/_em_daten/Gebot/Schutz/Katzen/1805682/_/1xNhGwGlaCxpW8yCTbZ7v7ydcEVFOrvgJfOOBUXep687x9K6kX6RYHYc4HsNeMJJr9/100414-1917-pb3.jpg
    Der mutmaßliche Schwiegermuttermörder:
    https://www.vox.de/cms/start-der-neuen-mini-serie-1898086.html

  23. Zum Glück wurde die Bundestagssitzung nicht von der kinderlosen StudienabbrecherIx Claudia Fatima Roth geleitet!

  24. @ StopMerkelregime 27. September 2019 at 20:28
    „Nach dem Studium …von 1996 bis 1997 als xy-referentin
    beim Deutsch-Kurdischen Freundschaftsverein e. V. “

    saw it coming, pkk rekrutierungs und spendensammelstelle.
    davon ab: schade um die kosten des studienplatzes fuer das volk

  25. Maria-Bernhardine 27. September 2019 at 20:40
    KORREKTUR RECHTSCHREIBUNG
    FALSCH: RALPH LANG
    RICHTIG: RALF LANG

  26. „Wie kann ein Land dies alles zulassen????“

    Wir sind halt tolerant und bunt. Das kommt davon.
    Das Rad zurück zu drehen, nicht nur auf diesem Gebiet, sondern zB auch bei Steuererhöhungen in Zusammenhang mit „Klimanotstand“, stelle ich mir ohne Gewalt anzuwenden als unmöglich vor.

  27. Deutschland ist komplett erledigt und abgewickelt. Digitale Zukunft verpennt, Bundeswehr, Polizei Justiz nichts als ein lächerlicher Karnevalsverein, Bildungsvorsprung ist im Eimer, Strompreise auf Rekordhoch, bald auch, dank irgendwelcher psychisch kranken Mo***s und ihren hirnbefreiten Claqueuren die Spritpreise, Infrastruktur im Arsch, Schlüsselindustrie Auto ist bereits ruiniert, Pflegenotstand, Kinder- und Altersarmut, Bürokratie in puncto Digitalisierung auf dem Stand von Botswana, Straßenzustände schlimmer als im Kosovo, Innenstädte sehen aus wie gigantische Mülldeponien, Verrohung der Gesellschaft und Zerteilung der Familien, einhergehend mit der penetrationsartigen Nazifizierung der Menschen und Kopftuch-Kursen an Universitäten. Deine Grenzen kannste nicht schützen, willst aber den Klimawandel aufhalten? Stirb schneller, Germany, Du ach so „reiches und wohlhabendes Land“, hier ist nix mehr zu retten.
    Und hierbei bin ich nicht einmal auf den ganzen Multikulti-Irrsinn eingegangen, auf die zig Millionen Kulturfremden, die auf die Deutschen und ihre Gesetze scheißen und sich über dieses Land kaputtlachen. Auch nicht auf die linksgrüne Verpestung, auf die Genderprohetinnen in Kindergärten und Schulen, auf die Multikulti-Geisteskranken, auf den elenden Scheißhaufen von Deutschen Musikern und Künstlern, die sich mit einer nie dagewesenen Brachialgewalt wie einst im dritten Reich zu Volkserziehern aufspielen.
    Und schließlich: das Volk. Das alle Traditionen, Rollenmuster und Werte dem Individualismus- und Gender-Hype geopfert hat. Nachhaltig dermaßen verblödet, aber im Gegensatz zu anderen geistig Minderbemittelten nicht mal in der Lage ist, sich zu reproduzieren. Wo sich die Jugend mit den Fragen des Lebens wie “Warum ich als heterosexueller Mann auf Analpenetration stehe“, oder “Wie menstruiere ich shariakonform als drittes Geschlecht?“ auf das Idiotendasein vorbereitet und weiterhin gegen Nazi- und Klimanotstand die Schule schwänzt. Diese retardierten Vollidioten sind tatsächlich der Meinung, sie könnten die Welt mit 56 Geschlechtern retten!
    Und zum Schluss: Die Invasoren. Die sich zu Recht über die toleranzbesoffenen Idioten lustig machen, die nicht mal einen 33-jährigen von einem 17-jährigen unterscheiden können. Die mehr als 20 Mal so viel in hergelaufene angeblich minderjährige Migranten investieren als in ihre eigenen Kinder. Die ihre Obdachlosen erfrieren und hungern lassen und jedem, der unfallfrei „Asyl“ stottern kann, den Arsch nachtragen. Diese Invasoren, die der Übernahme dieses Landes demografisch jeden Tag näher kommen. Und dieser Tag wird kommen. Wenn die schwarze Fahne weht, wird die bunte Fahne brennen, und die schwarze Fahne wird wehen!
    Das Land ist am Arsch! Selbst, wenn man die ganze obere Elite austauschen würde, es würde sich nichts, aber auch gar nichts ändern! In den Ministerien und Behörden läuft alles weiter wie bisher. Diese grünen Latrinenfressen haben ihr eigenes Vaterland den Wölfen zum Fraß vorgeworfen, und der Rest der Nation schaut tatenlos zu! Mir ist es unbegreiflich, wie erkenntniresistent und nachlässig diese Idioten mit der Zukunft dieses Landes, ihrer Kinder und ihrer Mitmenschen umgehen. Wie man noch an einem Bewusstseinswandel glaubt, einfach nur infantil. Selbst wenn er gelingen sollte, hier ist nichts mehr zu retten. Es ist vorbei.

  28. Eurabier 27. September 2019 at 20:46
    Zum Glück wurde die Bundestagssitzung nicht von der kinderlosen StudienabbrecherIx Claudia Fatima Roth geleitet!

    …………

    Das verstehe ich echt nicht.
    Wäre die „Bundestags Sitzung“ denn wirklich anders verlaufen, wenn Dr. Meuthen
    sie geleitet hätte?
    Ich versuche Ihren werten Satz mal richtig? zu formulieren.

    Es wäre ein Glück, wenn BundestagsSitzungen in Deutschland demnächst auch
    wieder im Namen des deutschen Volkes abgehalten werden.
    Und sei es auch nur einmal, zur Hauptverhandlung.

  29. Wenn ich mir die Frauen Renner und Bayram ansehe, ahne ich schon, worum die sich fürchten. Um die Gang-Bang-Partys bei den AntiFa-Partys.

    Nora1972 27. September 2019 at 20:58

    Martina Renner, das Pendant zu Martin Renner (AfD). Im Sinne „Gegenstück“

    Herr Renner ist zu fein. Frau Renner bangt um die Gang-Bang-Partys bei der Antifa.

  30. IMPRESSIONEN

    ➡ Bis vor paar Monaten – und dies seit 1945 –
    latschten Generationen biodeutsche Jugendliche mit
    hängenden Köpfen u. Schultern u. voller Schuldgefühlen,
    trotz nie erlebter Nazizeit, durch unsere Straßen.

    ➡ Doch jetzt treten sie plötzlich großkotzig auf; das
    andere Extrem! Nein, nun machen sie keinen Platz
    mehr, wenn Oma mit Rollator das Trottoir entlang
    dackelt. Denn Jugendliche sind ja jetzt Klima-Retter
    u. die Alten Klima-Killer!!!

  31. Maria-Bernhardine at 21:36
    Ja, da ist was dran, an Ihren Eindrücken.
    „Biodeutsche Jugendliche“ von 1945 haben „ihre Schuld“
    sicher zu ihren Akten gelegt.

    „Biodeutsche Jugendliche“ von 2019 leben „ihre Schuld“ erst aus.
    Zusammen mit fragwürdigen „Vorbildern“.

    PS. Wie geht der blaue Pfeil?

  32. So treibt man die Heuchler in die Ecke, hervorragend. Was ist eigentlich aus dem Antrag der AfD geworden? Die Antwort bleibt der Beitrag leider schuldig. Kubicki hat sich fair verhalten, wie es in seiner Funktion von ihm zu erwarten war.

  33. reichslehrsender ddr1 – dein denkbetreuer auch beim krimi*

    „Am Strand von Tel Aviv wird eine abgetrennte Hand gefunden…
    Sie gehörte zu …einem jungen Menschenrechtsaktivisten…
    Doch dann taucht Doris Schützling xy…auf, ein junger sudanesischer Flüchtling,
    der sich illegal in Israel aufhält….“

    *und morgen berichtet weltspiegel, wie netanyahus fieser staat israel
    arme afrikanische fluechtlinge in menschenunwuerdige wuestenlager steckt.

  34. @ @RealPopulist 27. September 2019 at 22:02
    @ Maria-Bernhardine at 21:36
    „PS. Wie geht der blaue Pfeil?“

    seitenquelltext, beitrag suchen mit freitext
    IMPRESSIONEN
    ? Bis vor paar Monaten

  35. Nach dem zweiten Weltkrieg hat Sir Winston Churchill gesagt: „In der Zukunft werden die Faschisten sich Antifaschisten nennen.“

  36. OT

    WDDR

    Sascha Lobo Hahnenkamm
    bei Bettina Böttinger Kölner Treff erzählt, dass

    Eisbären zu fünfzigst in Städtchen eingefallen wären und Menschen gejagt hätten.
    Ursache Klimawandel. Kein Eis mehr da. Nix zu fressen.

    IRRENHAUS.
    I WANT YOU TO PANIC

    Ich schreibe das und Lobo sagt im slben Moment: ich will ja keine Panik machen.

    FFF = 666

  37. „Antifa“ ?
    Ich bin für „Anti“Faschisten

    Das Faschisten stimmt, muss also nicht in Anführungsstrichen.
    Nur das „Anti“ ist daneben, ein billiger Vernebelungsversuch der LinksFaschisten.
    :mrgreen:

  38. VivaEspaña 27. September 2019 at 22:47

    Das ist besser als Boettinger:

    (….)
    Wer bei den “Zeit”-Leserreisen die Transatlantikpassage mit dem Dampfer Queen Mary 2 gebucht hat, muss in diesem Jahr leider, leider auf die Bord-Begleitung durch den stellvertretenden Chefredakteur Bernd Ulrich verzichten. Ursprünglich war der mal als “hochkarätiger” Reisebegleiter angepriesen.

    Nun ist Ulrich einer bei der “Zeit”, der stets mit besonders heißem Herzen gegen Klimasünder anschreibt und stets “radikale” Lösungen für dieses Menschheitsproblem einfordert. Der Redakteur, der Verzicht und Verbote predigt und im Salon der QM2 die Leser bei einer Luxus-Kreuzfahrt bespaßt, während der Dampfer tüchtig Schweröl-Abgase oben rauspustet – das fanden dann ein paar Leute bigott und meckerten auf Twitter rum. Ebendort teilte der solchermaßen angegriffene und merklich angesäuerte Ulrich dann mit, er habe die Kreuzfahrt “aus privaten Gründen” abgesagt.

    (…)
    https://meedia.de/2019/09/27/zeit-vize-chefredakteur-bernd-ulrich-und-sein-radikaler-kreuzfahrt-verzicht/

  39. OT

    Wahlkrampf

    Lübcke-Mörder, ein echter Hans Dampf in allen Gassen:
    Marschiert bei AfD-Aufmarsch mit, taucht in NSU Akte auf und will Iraker killen.

    https://www.bild.de/regional/chemnitz/sachsen-anhalt-news/stephan-ernst-luebcke-moerder-bei-afd-demo-fotografiert-64995256.bild.html

    https://www.welt.de/politik/deutschland/plus200689700/Fall-Luebcke-Mutmasslicher-Moerder-tauchte-11-Mal-in-der-NSU-Geheimakte-auf.html

    ***https://www.fr.de/politik/mord-luebcke-stephan-soll-auch-versucht-haben-iraker-toeten-zr-12368892.html

  40. johann 27. September 2019 at 22:59

    Kreuzfahrtverzicht
    Toll.
    Der will/muß sich wohl bekakannt machen?
    Der kriegt einen Orden von Holy Gräta…

    OT für Dich:
    Heute hat Atze Schröder Geburtstag. Hab ich in Antenne Düsseldorf gehört.
    Falls Du ihm gratulieren möchtest. 😀

  41. Das ist wirklich dreist: Die CDU-Thüringen plakatiert Motive, die 1:1 von der AfD sein könnten:

    An diesem Wochenende im September hagelt die Bundes-CDU Mike Mohring mal wieder ordentlich in den Wahlkampf: Während der 47-Jährige im Thüringer Wald oberhalb von Suhl seinen Namen auf eine Unterschriftenliste gegen den Bau zweier Windräder setzt, versucht sein Parteikollege und Wirtschaftsminister Peter Altmaier auf einem Gipfel in Berlin, den ins Stocken geratenen Bau von Windkraftanlagen wieder anzukurbeln. (….)

    https://www.cicero.de/innenpolitik/cdu-angela-merkel-maassen-thueringen/plus

  42. korr zu at 23:05

    nur Kreuzfahrtverzicht schräg.

    „Multitasking“ und Format klappt heute bei mir (wieder mal) nicht. sry

  43. VivaEspaña 27. September 2019 at 23:05

    Tatsächlich, ich habe bei wiki nachgeschaut, 27.9.65….. Aber seine Heimatstadt (wohl auch Geburtsort) wird immer noch hartnäckig verschwiegen. Aber in seinem Haus ist außer der Alarmanlage alles dunkel, habe eben nachgeschaut…………

  44. Vivaespanua 22:47…Eisbären…

    Tja, richtig ist das sich die Population der Eisbären seit 1960 von ca. 6000 Tieren auf fast 27.000 Tiere Stand 2016/17 entwickelt hat, Grund dafür ist u.a. das die Bejagung verboten wurde.
    Die Eismassen beider Pole wachsen und schmelzen nicht. In Kanada und Kamtschatka sind Eisbären eine Bedrohung der Ansiedlungen von Menschen nicht die Einwohner für die Eisbären..Müllkippen ziehen die Tiere magisch an, weil leichte „Beute“ deshalb fallen die Eisbären in Siedlungen ein, nicht der Eismangel, dieser Lobo ist noch blöder als ich dachte..

  45. „Flüchtlingsboot kentert“

    Ich hab‘ da ein Verständnisproblem. Wie kann ein Schlauchboot kentern? Haben die sich alle auf eine Seite gesetzt? Oder wie haben die das geschafft, die luftgefüllten Schläuche so weit unter Wasser zu drücken, daß das Ding kentern kann?

  46. Der größte Fehler am Ende der 1. DDR war, die SED nicht zu verbieten und ihre Angehörigen konsequent abzuurteilen. Inzwischen hatten sie 30 Jahre Zeit, sich wieder zu etablieren und ihre Verbrechen sind größtenteils verjährt.

  47. @ haupo 27. September 2019 at 23:39
    „Ich hab‘ da ein Verständnisproblem. Wie kann ein Schlauchboot kentern? “

    bei extrem hohem wellengang bzw wenn sich die welle oben ueber luvseite bricht.
    dann taucht die leeseite tiefer ins wasser, der leeschlauch wird zum stolperstein,
    das boot kann die welle nicht nach lee runterutschen, und von luv/vom wellenbrecher
    wird es angehoben und dann ueberschlagen.
    boote mit hubkielen/steckschwertern ziehen diese deshalb auf,
    um kontrolliert slippen zu koennen.

    hinzu kommt die fehlende seemannschaft der mannschaft/angst/dummheit
    und die fehlende erfahrung/dummheit der schiffsfuehrung mit anweisungen.
    ein grund, weshalb erfahrene mannschaften schwerwetter ueberleben.

  48. DIE KUNST!

    In Zukunft können wir uns darauf einstellen, dass unsere KÜNSTLER massiv Filme etc. produzieren werden GEGEN DIE BRAUNE GEFAHR, wie sie es nennen!

    Was Normales, Anständiges wird man in den Kinos und im TV vermutlich künftig nicht mehr zu sehen bekommen, nur noch BRAUNE HETZE! Es heißt: DIE FILMEMACHER MÜSSEN JETZT RAN!
    Die Künstler üben ständigen Einfluss auf die Medien und die Medien bedienen sich der Künstler.

    Das Chaos, die Anarchie, die Straßengewalt, die Gewalt gegen Frauen, Kinder und körperlich Schwächere, der Verlust unserer Kultur, dies alles geht diese Künstler nichts an!
    Sie bedienen sich sogar noch der Historie mit vollen Händen, um geschichtliche Größen zu ihren Zwecken für ihre ketzerischen Darbietungen umzufunktionieren!

    Die schöne HIPPIE ZEIT geht dennoch ihrem Ende zu liebe Künstler!
    DIE ZUKUNFT WIRD KONSERVATIV SEIN!

  49. München wird Berlin:

    Der Freitag war ein echter Härtetest für die Passagiere der Münchner S-Bahn. Bis Nachmittag war der Flughafen vom Zentrum aus nicht mit der Bahn zu erreichen – ausgerechnet an einem Wiesn-Wochenende, an dem besonders viele Gäste in die Stadt strömen.

    München – Kunden der Münchner S-Bahn sind Störungen in Serie gewöhnt. Erst am Donnerstag hatte das Chaos auf der Stammstrecke dafür gesorgt, dass auf einigen Linien der Zustieg nicht mehr möglich war. Jetzt legte eine Stellwerkstörung den Verkehr zwischen Flughafen und Innenstadt lahm.

    Die Sperrung am Flughafen begann am Donnerstag gegen 22.40 Uhr. Die Bahn meldete die Stellwerkstörung am Terminal – weder die S1 noch die S8 konnten den Flughafen mehr erreichen. Die Bahnen der S8 aus Richtung München Ost endeten in Ismaning, die Bahnen der S1 in Neufahrn, der Flughafenexpress aus Regensburg wendete in Freising.

    S-Bahn-Chaos und dramatische Jagd nach freien Taxis (…)

    Vor Ort wurde ein Schienenersatzverkehr – zunächst mit Taxis – eingerichtet. Dabei spielten sich teils chaotische Szenen ab, etwa wenn Fahrgäste darüber uneins waren, wer denn nun in eines der Taxis steigen

    https://www.merkur.de/lokales/muenchen/stadt-muenchen/muenchen-wieder-mega-chaos-bei-s-bahn-geht-jetzt-taeglich-so-13049024.html?cmp=defrss

  50. Antrag auf Striegels Abwahl gescheitert

    Fraktionen in Sachsen-Anhalts Landtag haben ihre Teilnahme an einer Abwahl von Sebastian Striegel aus der Kontrollkommission verweigert.

    Magdeburg (dpa) l Der Grünen-Abgeordnete Sebastian Striegel darf weiterhin den Verfassungsschutz mitkontrollieren. Die AfD im Magdeburger Landtag scheiterte am Freitagnachmittag mit einem Antrag, Striegel aus der fünfköpfigen Parlamentarischen Kontrollkommission (PKK) abwählen zu lassen. Die geheime Wahl ergab 23 Ja-Stimmen. Nötig wären 44 Ja-Stimmen gewesen. Abgestimmt haben nur 23 Abgeordenten – 20 von der AfD und drei fraktionslose Abgeordnete.

    Die Parlamentarier von CDU, SPD, Grünen und Linken stimmten hingegen nicht mit ab. Man werde sich nicht mehr an „Schaufensteraktionen“ der AfD beteiligen, begründete Grünen-Fraktionschefin Cornelia Lüddemann diese Entscheidung. Die Ziele der AfD seien durchschaubar, ergänzte Linken-Fraktionschef Thomas Lippmann. Ziel sei es, die Belastbarkeit der schwarz-rot-grünen Koalition zu testen.

    Die AfD hatte argumentiert, Striegel könne nicht Mitglied des Kontrollgremiums bleiben, weil er sich mit einer Äußerung beim Kurznachrichtendienst Twitter aus dem Jahr 2015 gegen die Verfassung gestellt habe. In dem kritisierten Tweet hatte Striegel in einer Diskussion zur Einwanderungspolitik in Anführungsstrichen „Zuwanderung bis zum Volkstod“ gefordert.

    Dieser Tweet sei aus Sicht der CDU im Landtag inakzeptabel, sagte Fraktionschef Siegfried Borgwardt. Aber Striegel habe sich glaubhaft von der Aussage distanziert und dafür entschuldigt.

    Die Parlamentarische Kontrollkommission wird regelmäßig über die Arbeit und Erkenntnisse des Verfassungsschutzes informiert. Das soll eine parlamentarische Kontrolle des Geheimdienstes ermöglichen.

    https://www.volksstimme.de/sachsen-anhalt/koalition-antrag-auf-striegels-abwahl-gescheitert

  51. haupo 27. September 2019 at 23:39

    „Flüchtlingsboot kentert“

    Ich hab‘ da ein Verständnisproblem. Wie kann ein Schlauchboot kentern? Haben die sich alle auf eine Seite gesetzt? Oder wie haben die das geschafft, die luftgefüllten Schläuche so weit unter Wasser zu drücken, daß das Ding kentern kann?

    ——————————————–

    Ganz sicher ein Loch irgendwo!
    Und wie das da rein kommt? Hat einer vielleicht sein Messer falsch abgelegt!
    Die kriegen doch alles kaputt, ob Stühle oder sonstige Mobiliar, da ist ein
    Schlauchboot noch die leichteste Übung!

  52. Die Eisbären von Nowaja Semlja dringen in die Siedlungen ein weil sie sich vermehrt haben und die Robben, ihre Lieblingsspeise aus unerklärlichen Gründen immer weniger werden. An der Nordsee gibt es aber wieder mehr Seehunde. Die Russen werden sich zu helfen wissen. In Niedersachsen kapitulieren die Politiker vor dem „Problemwolf“ :
    Von dem Geld was ein Problemwolf in Niedersachsen kostet könnte ein MuFl rd. 9 Monate fett leben:
    https://www.welt.de/vermischtes/article198113597/Problemwolf-kostet-Niedersachsen-bisher-83-000-Euro.html

  53. Na immerhin bekommt Kubicki als stellv. Vize des Plenums seinen Mund auf..

    Und auch diese Türkin…was soll das? Spalten, Hetzen, usw….echt beschämend!

  54. Johann 00:10
    München wird Berlin:
    —–
    Im Berlin wurde die S-Bahn gezielt heruntergewirtschaftet. In München ist das nicht so.
    Wenn aber ein fernüberwachendes Stellwerk (EStw) bzw. ein davon abhängiges Signal ausfällt wie in M-Laim (darum geht es wohl) ist „Aus die Maus“.

  55. Die Eisbären von Nowaja Semlja dringen in die Siedlungen ein weil sie sich vermehrt haben und die Robben, ihre Lieblingsspeise aus unerklärlichen Gründen immer weniger werden. An der Nordsee gibt es aber wieder mehr Seehunde. Die Russen werden sich zu helfen wissen. In Niedersachsen kapitulieren die Politiker vor dem „Problemwolf“ :
    Von dem Geld was ein Problemwolf in Niedersachsen kostet könnte ein MuFl rd. 9 Monate fett leben:
    ———————————-
    Die kapitulieren vor allem! Nicht mal mit ein paar Wölfen werden sie fertig.
    Dazu eine Verschwendung von hinten bis vorn! Es wird aus den Steuertöpfen mit vollen Kellen geschöpft!

    Der eine sagt HÜ, der andere sagt HOTT! Und wenn sie sich endlich doch mal geeinigt und etwas entschieden haben, dann kommt garantiert irgendein Grüner, ein Geschwader alter Damen, ein paar Heulsusen, die sich um die Wölfe oder anderes sorgen, bittere hysterische Tränen vergießen und alles wieder verderben, jeder ordnungsbringenden Entscheidung massiv den Weg versperren!

    Es wird nur noch alles hin und her geschoben!

    Man hat es ja nun in den Urlaubsgebieten gesehen! Die Verantwortlichen stehlen sich zuletzt aus der Verantwortung und die Letzten beißen die Hunde, in diesem Fall die Schwächsten, die Urlauber, das schwächste Glied der Kette!

  56. du sollst dich schlecht fuehlen, weil der marktpreis deiner ware zur zeit niedrig ist.
    aber wir koennen machen, dass du dich wieder gut fuehlst: wenn du mehr bezahlst !

    „Südamerika hat Angst: Kaffee wird immer billiger
    Kaffee ist so billig wie lange nicht – doch was Kunden freut, wird für die Hersteller
    zum Problem. Denn die niedrigen Preise bedrohen Kaffeebauern … (sic)
    etwa im mittelamerikanischen Guatemala in ihrer Existenz.“
    HAttps://www.kn-online.de/Nachrichten/Wirtschaft/Suedamerika-hat-Angst-Kaffee-wird-immer-billiger

    wenn der weltmarktpreis fuer kaffee also wieder steigt:
    krieg ich dann vom guatemaltecischen kaffeebauerrn die bohne billiger ?
    wo ich ihn doch in notzeiten auch unterstuetzen soll ?

  57. Das ganze Land ist nur noch ein großes PROVISORIUM!

    Arzneimittel werden auch schon knapp! An die 200 MEDIKAMENTE sind schon monatelang nicht lieferbar.
    Ärzten gehen zum Teil die Narkosemittel aus, sie „improvisieren“, was auch immer damit gemeint ist.

    Die Einzigen, bei denen alles nach Plan läuft das sind nach wie vor die DROGENDEALER im Land!
    Da gibt es keine Engpässe. Die Straßen liegen überall in den Großstädten wie BERLIN etc. voll mit gebrauchten Spritzen, in jeder Ecke blutiger Abfall der Drogenjunkies.

    Während sich der Zoll hauptsächlich mit Plagiaten zu beschäftigen scheint „flutschen“ die riesigen Drogenmengen offensichtlich ungehindert an diesem vorbei!

  58. @ jeanette 28. September 2019 at 00:09
    „GEGEN DIE BRAUNE GEFAHR, wie sie es nennen!…“

    die oetzlem-lakucaraca-gesamtschule / europaschule ohne zivilcourtage in freiburg
    hat dem vorsitzenden genossen politkommissar des eltern-kollektivs vorgeschlagen,
    die farben braun und umbra aus den tuschkaesten der jungpioniere zu entfernen.

    „die sind – gerade bei der deutschen vergangenheit, dem namen unserer schule
    und in zeiten von pegida und aufkommendem rexpopulismus nicht mehr zeitgemaess“.
    in diskussion ist ebenfalls ein verbot des zusatzes „rechts“:
    dieser soll durch ander-links oder links 2 ersetzt werden.

  59. @aenderung, 27.09.2019, 18:46 h:
    Die Lösung des Problems ist einfach:
    1. Wasserwerfer in Stellung bringen
    2. Die Hausbesetzer dreimal zum Verlassen des Hauses auffordern.
    3. Bei Nichtbefolgen der Aufforderung: Wasser marsch! Es wird dann keine 2minuten mehr dauern, bis die Blockade aufgelöst ist! (-:)

  60. jeanette 28. September 2019 at 00:35
    Man hat es ja nun in den Urlaubsgebieten gesehen! Die Verantwortlichen stehlen sich zuletzt aus der Verantwortung und die Letzten beißen die Hunde, in diesem Fall die Schwächsten, die Urlauber, das schwächste Glied der Kette!
    ————
    Andere Meinungen beleben pi.
    Meine Frau hat heute morgen (Ortszeit, also 6 Stunden vor der deutschen Zeit) in Santo Domingo ihre Tochter angerufen. Das bekannte Video ist dort angekommen. Du zwar richtig! Alle reden drüber.
    Aber ihre Frage ist: „Warum hilft die deutsche Regierung ( = Ministerchen Meiko Deutschen-Hass, d.Verf.) Euch nicht“?
    „Was können die Leute vor Ort dafür wenn Ihr Scheisse baut und bucht bei einer Travel-Company und einer Airline die Pleite ist? “ Wo sie recht hat, hat sie recht. „El Condor pasa“ wird wohl noch bis Ende Oktober durchhalten Dank Altheini’s-Überbrückungskredit. Also unser Geld.

  61. Bei einem Gespräch in Montreal hat Klima-Aktivistin den kanadischen Premierminister Justin Trudeau für mangelndes Engagement gerügt. Der sagte: „Ich höre zu“. Anschließend gingen beide zu einer großen Demonstration.

    https://www.welt.de/politik/article201084322/Treffen-mit-Justin-Trudeau-Thunberg-kritisiert-Kanadas-Premier-Er-tut-nicht-genug.html

    Carl T.
    vor 11 Minuten
    „Er tut nicht genug“ und „Ich höre zu“

    Einfach nur noch bizarr, wie sich erwachsene und gewählte Staatschefs von einem angereistem Kind abkanzeln lassen.
    Was steckt da dahinter, dass die das mit sich machen lassen ?

  62. das zentrum der finsternis (zdf) befragt gräta thunfisch zu ihrem aspik-tick

    zdf: „Glauben Sie an eine Verbindung zwischen Ihrer Krankheit und Ihrem Handeln ?

    thunfisch: „Absolut! Ich denke, wenn ich kein Asperger hätte,
    wäre das hier nicht möglich gewesen. …
    Ich sehe die Welt aus einer anderen Perspektive – Schwarz und Weiß.“
    HAttps://www.zdf.de/nachrichten/heute/greta-thunberg-interview-auslandsjournal-100.html

    Leukozyt: „gibt es eine verbindung zwischen der ZDF-qualitaet und der gez-hoehe ?
    ZDF: „Absolut. Ohne garantierte Einnahmen waere so ein mieses programm unmoeglich“

  63. Wenn es eine Antifa gäbe würden wir keine Nazis (Artgenossen die Israel und Christen,Atheiisten, Usa vernichten und abschlachten wollen) ins Land holen -oder? Oder wer kann hier noch mehr Nazi sein ?
    Und wenn auch nur einer das „Kapital“ ihres Inter… nationalsozialisten gelesen hätte … sollte es anders laufen -zumal das letztlich und schon lange wiederlegt wurde aber wer A nicht kennt kennt B schon lange nicht -schreit aber mit rum weil Papi 68iger war oder prothest. Pfaffe ?
    Hütet euch

  64. Die keifende Hass-Türkin Bayram im „Thunfisch-Modus“, (welches Gesicht ist hässlicher?) , welche den AntiFa-Aufkleber in den Bundestag getragen hat und von Kubicki zu recht gerügt wurde, wurde direkt gewählt. Berlin(wo sonst?) Kreuzberg-Prenzlauer Berg. Ich hätte es mir denken können.
    F.D.P.-Kubicki ist nicht der Verkehrteste. Darauf darf er sich einen genehmigen…Das beherrscht er gut.
    Wenn C.Fatima.R. den Vorsitz gehabt hätte wäre das niemals passiert und die beiden hätten sich abgeknutscht. Die Törkin hat eine falsche Taktik gewählt. Nicht mal das können die.

  65. Schoenheit ist nicht zeitgemaess.*
    Geschäftsführer des Basketball-Bundesligisten Alba Berlin erklärt,

    „…zu der Überzeugung gekommen, dass das Auftreten junger Frauen
    als attraktive Pausenfüller bei Sportevents nicht mehr in unsere Zeit passt“.
    Deswegen wird Alba in Zukunft nicht mehr mit seinen Cheerleadern, den Alba Dancers,
    auftreten, sondern lieber noch mehr fördern,
    „dass Frauen im Basketball als Spielerinnen sichtbar und zu Vorbildern werden“.
    https://www.zeit.de/kultur/2019-09/alba-berlin-cheerleader-abschaffung-basketball-kommentar

    * gehoert auf Parteitag der Gruenen Khmer

  66. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 27. September 2019 at 22:31

    Angela Merkels Mohammedaner morden sich weiter Tag für Tag durch unser Land

    Wann hat dieser Wahnsinn endlich ein Ende!

    Werden wir jemals wieder unser geliebtes Deutschland der 80er und 90er Jahre zurückbekommen?

    ——-

    Nein, ich glaube nicht mehr daran. Wir sind einfach zu Wenige. Die Meisten wollen das so.

  67. Skandalös ist das,ein Symbol einer terroristischen Organisation in einem demokratischen Parlament zu zeigen.Die Linken sind echt gefährlich und ihre Gefährlichkeit wird unterschätzt.
    Das unprofessionelle Geplärr der Abgeordneten ist dazu noch lächerlich.Was hat eine solche Person in der Politik zu suchen?

  68. Erst 10700 haben für die Einstufung der Antifa als Terrororganisation unterzeichnet. Wird die Petition zu wenig verbreitet?
    Auszug:
    Dieser Sumpf muss dringend ausgetrocknet werden! Da auf nationaler Ebene keine Abhilfe zu erwarten ist, wenden wir uns an den EU-Ministerrat und fordern ihn mit anbei stehender Petition auf, die Antifa auf die EU-Terroristenliste zu setzen, damit Polizei und Strafverfolgungsbehörden endlich europaweit gegen die militanten Linksextremisten vorgehen können. Nur wenn die Antifa von der EU zur Terrororganisation erklärt wird, kann deren Finanzierung aus Steuermitteln und die Unterstützung durch Regierung und Parteien unterbunden werden. Antifa-Aktivisten sind Terroristen, gewalttätige, maskierte Mobber und Tyrannen und müssen endlich auch rechtlich als solche eingestuft werden. Bitte unterzeichnen auch Sie diese wichtige Petition zum Schutz unserer freiheitlichen Demokratie.

    https://www.patriotpetition.org/2019/08/22/die-linksterroristische-antifa-gehoert-endlich-als-terrororganisation-eingestuft/

  69. @ seegurke 28. September 2019 at 05:35
    „Was hat eine solche Person in der Politik zu suchen?“

    sie sucht mit sticker und a4 grafik die grenzen des politisch machbaren auszutesten,
    durch wiederholung zu festigen und zum quasi gewohnheitsrecht zu machen.
    dabei hat sie nur den moderierenden bt-praesidenten zu fuerchten/respektieren,
    in diesem fall den ohnehin expressis verbis altersmilden kubitzki.

    beispiele fuer austesten sind illegale sitzblockaden, vermummung, angriffe etc,
    die besetzung von privateigentum als vorgebl. ziviler widerstand/kriechenasyl,
    das anlanden illegaler gegen verbote und gesetze als vorgebl. seenotlinge,
    etc.

    die schwierigkeit fuer geschaedigte, die polizei und den rechtsstaat ist,
    einmal eingerissene/politisch zugelassene rechtsbrueche spaeter zu ahnden.
    und genau das ist das kalkuel der vorsaetzlichen rechtsbrecher.

  70. Bei einem Gespräch in Montreal hat Klima-Aktivistin den kanadischen Premierminister Justin Trudeau für mangelndes Engagement gerügt. Der sagte: „Ich höre zu“. Anschließend gingen beide zu einer großen Demonstration.

    https://www.welt.de/politik/article201084322/Treffen-mit-Justin-Trudeau-Thunberg-kritisiert-Kanadas-Premier-Er-tut-nicht-genug.html

    Carl T.
    vor 11 Minuten
    „Er tut nicht genug“ und „Ich höre zu“

    Einfach nur noch bizarr, wie sich erwachsene und gewählte Staatschefs von einem angereistem Kind abkanzeln lassen.
    Was steckt da dahinter, dass die das mit sich machen lassen ?

    ——————————————————————————–

    Nicht böse gemeint aber wenn man Ewigkeiten Pi-News und andere alternative Medien liest dann weiss man doch irgendwann was dahinter steckt. Thunbergs Familie gehört zu Elite. Die Staatschefs und Medien werden von diesen selbsternannten „Eliten“ gesteuert. 1+1=2

  71. Selberdenker 27. September 2019 at 20:13

    Schön, dass die AfD langsam auf Angriffsmodus umzuschalten scheint.

  72. Carl T.
    vor 11 Minuten
    „Er tut nicht genug“ und „Ich höre zu“
    Einfach nur noch bizarr, wie sich erwachsene und gewählte Staatschefs von einem angereistem Kind abkanzeln lassen.
    Was steckt da dahinter, dass die das mit sich machen lassen ?
    ###
    Habe beim „Überfliegen“ des Kommentars „angegreist“ statt „angereist“ gelesen.
    Aber „angegreist“ passt ja auch.

  73. Wie nahe die Systemparteien der faschistischen Ideologie sind, beweist die Haltung zur „Antifa“. Eine Organisation, die alle Kriterien einer Terrorgruppe erfüllt, wird offen im BT durch Linke und Grüne unterstützt. Auch die CDU und Teile der FDP leisten keinen Widerstand. Heute hätte wohl auch die RAF in weiten Teilen dieser linksgrünen Abgeordneten Unterstützung. Und diese Parteien nennen sich selbst demokratisch. Das hat die SED in der DDR von sich auch behauptet.

  74. jeanette 28. September 2019 at 00:09
    DIE KUNST!
    In Zukunft können wir uns darauf einstellen, dass unsere KÜNSTLER massiv Filme etc. produzieren werden GEGEN DIE BRAUNE GEFAHR, wie sie es nennen!
    Was Normales, Anständiges wird man in den Kinos und im TV vermutlich künftig nicht mehr zu sehen bekommen, nur noch BRAUNE HETZE! Es heißt: DIE FILMEMACHER MÜSSEN JETZT RAN!
    Die Künstler üben ständigen Einfluss auf die Medien und die Medien bedienen sich der Künstler.
    Das Chaos, die Anarchie, die Straßengewalt, die Gewalt gegen Frauen, Kinder und körperlich Schwächere, der Verlust unserer Kultur, dies alles geht diese Künstler nichts an!
    Sie bedienen sich sogar noch der Historie mit vollen Händen, um geschichtliche Größen zu ihren Zwecken für ihre ketzerischen Darbietungen umzufunktionieren!
    Die schöne HIPPIE ZEIT geht dennoch ihrem Ende zu liebe Künstler!
    DIE ZUKUNFT WIRD KONSERVATIV SEIN!

    Was meine Sie denn mit „künftig“?
    Diese Multi-Kulti-Propaganda in Film und TV ist doch schon längst Realität.
    Kein Kinofilm, kein Krimi ohne mindestens einen Quoten-Neger oder Quoten-Musel.
    Dazu noch reichlich Gender Verstrahlte die nicht wissen welches der 742 Geschlechtern sie angehören und weitere Perverse die uns als normal verkauft werden.
    Natürlich darf dort auch der Vorzeige-Nazi nicht fehlen owohl er in der Wirklichkeit so häufig anzuteffen ist wie ein Einhorn.
    Ich weiß schon warum ich seit zig Jahren kein Kino mehr betreten habe.
    Meine Glotze ist seit Dezmeber 2017 ausgeschaltet.
    Ich tue mir diesen linksgrünen Propadangemist einfach nicht mehr an.

  75. Was wollt ihr denn?
    Diese Antifa-Partei haben ca. 10 % der Deutschen gewählt.
    Also, die Idioten sind unter euch!

  76. deris 28. September 2019 at 01:03

    @aenderung, 27.09.2019, 18:46 h:
    Die Lösung des Problems ist einfach:
    1. Wasserwerfer in Stellung bringen
    2. Die Hausbesetzer dreimal zum Verlassen des Hauses auffordern.
    3. Bei Nichtbefolgen der Aufforderung: Wasser marsch! Es wird dann keine 2minuten mehr dauern, bis die Blockade aufgelöst ist! (-:)

    Alternativ dazu würde dasselbe auch sehr wirksam mit einer Abteilung Polizisten aus der OMON Truppe funktionieren.
    Da würde es richtig scheppern. Versprochen !

  77. Danke an

    ➡ LEUKOZYT
    ➡ VivaEspania

    für die jeweilige Hilfe, wenn auch meine Anfrage lächerlich erscheinen musste,
    angesichts echter Probleme hier in unserem Deutschland.

    Auf weiterhin gute Kommentare ❗

  78. Auch die „hellen“ Momente eines Herrn Kubicki können kaum darüber hinwegtäuschen, daß der Mann seine sich gegen die radikale Linke positionierenden Aktionen nur deswegen vom Stapel läßt, weil er der AfD die Butter vom Brot nehmen und somit aus der gesamten Situation Honig saugen will. Man darf seine Klarheit hinsichtlich „Antifa und Konsorten“ sicherlich positiv erwähnen, sollte aber auf die Strategie, die dahinter steckt, nicht hereinfallen. Die FDP mimt Opposition und macht auf „konservativ“, um dann fröhlich weitermachen zu können wie bisher.

  79. Renner weinte gar nicht aus Erschütterung, sondern aus Wut,
    denke ich mal.

    Das diese Mauermörder, 30 Jahre nach den Mauerfall, immer noch
    ihr Gift verspritzen können, ist eine Schande.

Comments are closed.