Der Sender Radio Deutschland Eins führt ab 20 Uhr ein ausführliches Gespräch mit PI-NEWS-Autor und BPE-Mitglied Michael Stürzenberger, der derzeit im Rahmen der Deutschlandtour zur Aufklärung über den Politischen Islam fast pausenlos unterwegs ist.

Wer nur die Livestreams ansieht, kennt nicht die viele Arbeit, die rundherum zu leisten ist. Gestaltung und Druck neuer Plakate, Absprachen mit den Ordnungsämtern zur Vorbereitung der Kundgebungen, Kooperationsgespräche mit der Polizei, Planung der Einsätze, Informierung über die Islam-Gegebenheiten vor Ort, Fahrten zu den Städten in ganz Deutschland, Auf- und Abbau-Arbeiten, Instandhaltung und Aufrüstung des Equipments, Bearbeitung der Anzeigen, um sowohl gegenüber Linksextremisten als auch fanatischen Moslems unsere Rechtsordnung durchzusetzen und schließlich die Verteidigung gegenüber vielen willkürlich gestellten Gegenanzeigen, die leider auch manchmal zu aufwendigen Gerichtsverfahren führen.

Diese Aufklärungsarbeit, bei der neben dem ständigen BPE-Team viele Patrioten in ganz Deutschland wertvolle Unterstützung leisten, ist enorm wichtig, um den Druck gegenüber Altparteien, Mainstream-Medien, Kirchen, Gewerkschaften und anderen Organisationen aufzubauen, damit das politisch korrekte Wegschauen gegenüber einer existentiellen totalitären Gefahr endlich aufhört: Dem Politischen Islam, der in unser aller Leben immer bedrohlicher und umfassender hineinwirkt.

Das Gespräch mit dem Radio Deutschland Eins-Moderator Alex beginnt um 20 Uhr und kann im Livestream (oben) mitverfolgt werden. Nach etwa eineinhalb Stunden haben dann auch die Hörer die Möglichkeit, Fragen stellen.

image_pdfimage_print

 

60 KOMMENTARE

  1. Ein künftig wieder demokratisches Deutschland wird Michael Stürzenberger zu Lebzeiten ein Denkmal setzen. Er und seine mutigen Mitstreiter haben es sich verdient. Danke, ihr Lieben, ihr bringt etwas vom Licht der Hoffnung zurück!

  2. Danke für die unermüdliche Aufklärungsarbeit, Herr Stürzenberger!!

    Herr, wirf Hirn vom Himmel und sieh zu, dass die Leute mit dementsprechenden Mangelerscheinungen von deinen Segnungen auch getroffen werden (grüne, linke, rote, rosafarbene, schwarze, regenbogenmißbrauchende , und auch vorsätzliche Täter)!

  3. Seit Heute Mitglied von Pax Europa, Leute 50€/Jahr, dafür guck ich hier schon Wochen Stürzenberger umsonst. Top Arbeit dieser Mann.

  4. Der Auftritt beim Live Online Talk vor einigen Tagen bei Oliver Flesch mit Stürzi, Martin Sellner, Lisa Licentia, Chris Ares, Naomi Seibt, Miro, Marvin Gz (Juden in der AfD), Alex (Radio Deutschland Eins – die Sendung gleich) und Markus Roscher-Meinel war prima. Stürzi kam für meinen Geschmack jedoch zu selten dran – was er aber sagte, hatte Hand und Fuß und saß! Hier die Sendung vor vier Tagen:

    https://www.youtube.com/watch?v=RWzMFG1f4e8

    Achtung: Radio Deutschland Eins ist mitunter etwas langatmig. Manche Anrufer kommen vom Hundertsten ins Tausende. Stürzi wird das Kind schon schaukeln.

    Ok, da ich mich nun inhaltlich zum Artikel äußerte, nehme ich die Gelegenheit für eine kleines, hübsches Off topic war: Hi…Hi und Brumm…Brumm: Harley-Davidson macht einen Shut Down. Harley-Davidson hat die Produktion seiner elektrischen Motorräder „LiveWire“ mit sofortiger Wirkung und für unbestimmte Zeit gestoppt. Offenbar gibt es so gut wie keine Nachfrage für die Maschinen.

  5. @ jeanette 15. Oktober 2019 at 19:47
    😉 Was kostet eigentlich dieses Jahr die Maß auf der Buchmesse?

  6. DFens 15. Oktober 2019 at 20:03

    Es geht los! Hinweis: Der Live Chat zu sehen auf dem Direktlink bei YT ist immer sehr unterhaltsam.
    ————–
    Geht aber leider nicht!

  7. Ekelhaft!
    Ekelhaft!
    Ekelhaft!
    .
    Der Krieg und Terror, durch Merkels Ausländer, in unseren Städten.
    .
    .
    Das passiert wenn man sich kulturfremde moslemische Ausländer ins Land holt und sie gewähren lässt.
    .
    Das einzige was fruchtet.
    .
    Die SOFORTIGE Abschiebung aller Kurden und Erdogan-Türken.

    .
    +++++++++++++++++++++++++++++++++
    .
    Attacke in Herne
    .
    Wie der Konflikt zwischen Türken und Kurden
    .
    auch nach Deutschland schwappt

    .
    Die Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien gegen kurdische Milizen sorgt auch in Deutschland für Spannungen. Bei einer Kurden-Demo in Herne sind zwei türkische Läden attackiert worden. Die Bundesregierung appelliert.
    .

    Die Ermittler suchen weitere Zeugen und werten zahlreiche Videos und Bildmaterial aus, auch von Handys, wie der Polizeisprecher sagt. Am Dienstag schaltete die Polizei dazu ein Hinweisportal frei, bei dem Fotos und Videos hochgeladen werden können – auch anonym. Rund 100 der etwa 350 Demonstranten hätten sich an dem Angriff auf einen Kiosk beteiligt. Etwa genauso viele stürmten und beschädigten das Café. Zuvor soll es zu einer „Provokation durch ein Handzeichen“ am Kiosk gekommen und am Café eine Flasche Richtung Demo-Zug geflogen sein. Der Versammlungsleiter, der sich bemühte, die Lage zu beruhigen, sei von Demonstranten im Gesicht verletzt worden.
    .
    https://www.stern.de/politik/deutschland/herne–konflikt-zwischen-tuerken-und-kurden-schwappt-auch-nach-deutschland-8955108.html
    .
    .
    Diese Ausländer gehören nicht zu uns und nicht hierher .. nach DE!
    .
    Die VISEGRAD Staaten haben alles richtig gemacht!

  8. DFens 15. Oktober 2019 at 20:14

    Jeder, der hier geht, der weist
    direkt auf PI. Hier weht der Geist!

  9. Nebenthema aber m.E. wichtig:
    Kann mir bitte einer von Euch sagen, was mit Marc Gardemann ist ?!?
    (Political Channel) Er wurde wohl festgenommen – am 1.10. schon, aber selbst ein Video mit dem Titel „Marc Gardemann wurde festgenommen“ ist nicht anschaubar. Anderes finde ich NICHT!
    Schätze ihn sehr, er hat nie gehetzt, war immer ruhig und sachlich und einer der wenigen, der mit seinem Klarnamen rausgeht und voller Adresse… Weiß einer von Euch, ob einer von UNS wieder einmal ausgeschaltet werden soll ???

  10. @Dichter 15. Oktober 2019 at 20:20

    Und wenn ein jeder sich zusammenreißt
    bleibt dieses Forum nie verwaist
    Dies Verselein ist für Freya gedacht
    die manchmal zum Gewitter kracht
    🙂

  11. Smile 15. Oktober 2019 at 20:23

    Mögliche Festnahme von Marc Gardemann

    —————————————————————————

    Ich habe mich mal hurtig auf eine tiefe Suche gemacht. Vorsicht! Im Netz (auch Darknet) gibt es via meinem eigenen Server (hier in London) über Spider Suchalgorithmen zwar entsprechende Formulierungen und Treffer, jedoch keine Inhalte. Meine Recherche ergibt: Ein Video ist nicht mehr verfügbar, da der entsprechende Account und das zugehörige YT Konto gekündigt wurde. Gardemann hat auch sehr selten Beiträge gebracht. Aber hier etwas von vor zwei Wochen. Was ich da höre ist sehr eigenartig. Es ist ja sein Kanal. Achtung, das ist wirklich sehr surreal! Verrückt! Reichlich zwei Minuten. Bitte:

    https://www.youtube.com/watch?v=9AZmNG8iiHg

  12. @Ben Shalom 15. Oktober 2019 at 20:37

    Lass den Gast ziehen, eh das Gewitter ausbricht.

    „Blüte edelsten Gemütes ist die Rücksicht. Doch zuzeiten sind erfrischend wie Gewitter goldne Rücksichtslosigkeiten.“ – Theodor Storm

  13. Richtig ist, dass es islamischen Terror in D gibt und dass der politische Islam eine gefährliche Ideologie ist, die eine Gefahr darstellt. An dieser Stelle ein Danke an den lieben Michael Stürzenberger, der sich fast als Einziger im Land dieses Problems annimmt.

    Katar, ISIS, Al Qaida, Al Nusra, MoslemBruderschaft , Iran Regime,
    DITIB und auch die PKK, das ist politischer Islam: Scharia

  14. Ben Shalom 15. Oktober 2019 at 20:37

    Ein jeder, der hier geht, der weist
    direkt auf PI. Hier weht der Geist!
    Doch manchmal ist der Geist vermessen,
    und darum wird auch meist vergessen,
    dass dieses Land, Du weißt, vergeht,
    wenn irgendwann der Geist verweht.

  15. Ben Shalom 15. Oktober 2019 at 20:37
    @Dichter 15. Oktober 2019 at 20:20

    Und wenn ein jeder sich zusammenreißt
    bleibt dieses Forum nie verwaist
    Dies Verselein ist für Freya gedacht
    die manchmal zum Gewitter kracht
    ?

    ————————————————————————

    Freya und Gewitter
    sorgt für reichlich Flitter
    Auch wenn es knirscht und kracht
    ich mag es quergedacht
    Auf jeden Fall bringt Freya
    alles andere als Geleier

    Ehe ich es vergesse
    Freya ist ne Kesse
    und wenn sie hier mal tippt
    mancher aus dem Latschen kippt

  16. @ StopMerkelregime 15. Oktober 2019 at 20:50

    In der BRD dreht sich alles um Täter. An die Opfer denkt niemand. So wie aktuell in Halle. Da werden Blumen an der Synangoge abgelegt usw. Dabei gab es doch keine jüdischen Opfer.

  17. !!!

    PI NEWS war hier kurz weg. Alles sehr instabil. Hat noch wer Probleme? Habe unverzüglich eine Netzwerkdiagnose durchgeführt. Gefundenes und ermitteltes Problem:

    Von „www.pi-news.net“ wurde ein HTTP Fehlermeldung empfangen. Code 403. Hinweis: Bedeutung Code 403 = Verboten! Störung nur hier? Angriff?

  18. Doch, hatte heute auch große Probleme, habe versucht mich dreimal anzumelden, ging nicht. Habe mich dann 2 Stunden später noch einmal komplett neu angemeldet, Passwort neu eingegeben und ging.

  19. @ DFens 15. Oktober 2019 at 21:14

    PI NEWS war hier kurz weg. Alles sehr instabil. Hat noch wer Probleme?

    Ja, ist hier genauso. Bin im Moment mit der Tor-Browser drin.

  20. @DFens 15. Oktober 2019 at 21:14

    Ja, bei mir auch, bis jetzt immer wieder. Und mein Kommentar ist auch weg… Wer hat gerade das Internet kaputtgemacht, sofort ab in die Ecke, schämen!

  21. Radioheini 15. Oktober 2019 at 21:44

    TOR Browser. Den benutze ich auch, wenn es darauf ankommt. Das Internet ist wie ein Eisberg. Nur die Spitze guckt raus, also dass, was viele Leute als Internet kennen. Das eigentliche Netz ist wie beim Eisberg unter Wasser verborgen und riesig groß. Für TOR Interessierte: Browser ist kostenlos. Problem: Die klassische Suchmaschine gibt es nicht. Um auf eine gewünschte Seite zu kommen, muss die URL vollständig und ohne Fehler eingetippt werden. Das ist umständlich und man muss die Adresse fehlerfrei kennen. Surfen im gewohnten Sinne kann nicht stattfinden.

    Zur Störung: Ich nehme ein PI NEWS Serverproblem des Anbieters an. Für einen DoS Angriff (Denial of Service) sehe ich hier technisch keine Anhaltspunkte. Möglich ist allerdings auch eine Intervention von Außen (Behörden, die mal was probieren).

  22. OHHH…na endlich! Stürzi hat vor ein paar Sekunden „PI NEWS“ gesagt. Also Stürzi, das war zu beiläufig. Bitte noch mal klar und deutlich!

  23. @Dichter 15. Oktober 2019 at 20:52
    @DFens 15. Oktober 2019 at 20:55

    Genial! Jetzt inspirieren Micha und PI-News zur Neuen Deutschen Lyrik…
    ————————–

    Das ist wahrlich ein sachlich ausgeführtes Interview – Klasse! Wo nimmt Michael Stürzenberger nur die Energie her; interessante Informationen zu den Veranstaltungen; wichtige Details um den wirklichen Aufwand der Aufklärung zu ermessen. Danke an euch bei BPE!
    Und keinerlei Netzstörung zum Glück.

  24. Sehr schön, Störungen scheinen überwunden zu sein. Wie schon vermutet und geschrieben, war es evtl. ein Klemmer bei dem Server, auf dem PI NEWS läuft. Kommt vor. Bei einem DoS Angriff wäre jetzt für Stunden bzw. Tage Land unter. Aus London: Glück auf!

  25. Erkennt hier auf dem vidoe jemand eine „deutsche Großfamilie“??????

    Massenschlägerei Köln-Mülheim

    Video: Großfamilien mit Baseballschlägern rasten aus

    Heftige Szenen in Köln-Mülheim. Mit Messern, Eisenstangen, Baseballschlägern, abgebrochenen Tischbeinen und anderen Gegenständen waren am Abend des 15. September 30 Personen wie wild aufeinander losgegangen.

    Sie sollen einer deutschen und einer bulgarischen Großfamilie angehören, die in Mülheim in Streit geraten war. Nach der Massenschlägerei zwischen zwei Großfamilien an der Holweider Straße sucht die Polizei Köln jetzt nach Beteiligten. (….)

    https://www.express.de/koeln/koeln-muelheim-massenschlaegerei-video-33317456

  26. Die Anrufer sind bisher doch sehr manierlich und positiv gestimmt. Sind wir Freiheitsliebenden doch viel mehr! Das macht Mut.

  27. Warum wird von den Linken und Grünen bzw. Gutmenschen der Islam so vehement verteidigt und gleichzeitig alles getan, damit unsere christlichen Werte komplett umgebaut werden. Siehe speziell Freigabe der Abtreibung, Verhütung, Homosexualität etc.
    Wenn die gleiche Energie auf einen Umbau des Islam konzentriert würde, dann wären wir schon einen entscheidenden Schritt weiter.
    Ist sowieso schizophren, einerseits wird Religion (christliche) konsequent abgelehnt, andererseits wird der Islam von den gleichen Typen knallhart verteidigt.
    Tja, so ganz ohne Religion geht es anscheinend doch nicht.

  28. Dfens
    Smile

    Marc Gardemann konnte die Fakten der Realität nicht mehr verkraften. Da ist er kein Einzelfall. Wenn dieses riesige Lügenmodell unserer Demokratie und Freiheits Illusion von einem selbst erstmal identifiziert ist, wird es aber auch mitunter sehr schwer damit umzugehen. Umgeben von Schlafschafen fühlt man sich isoliert. Isolation führt schnell in eine Psychose.
    Seit das „Ocean Model“ in der Psychologie entwickelt wurde, und Trilliarden Datensätze ausgewertet wurden, ist die Massenmanipulation und letztendlich die Lenkung so einfach wie noch nie.
    Säßen Patrioten an diesen Schaltstellen und Schlüsselpositionen – die öffentliche Meinung würde sich binnen Stunden um 180 Grad drehen.
    Dem ist aber nicht so, deshalb kann sich das Verhältnis 15% Erwachte zu 85% Schlafschafe nicht ändern und wird bis zum Finale des vierten apokalyptischen Reiters leider auch genau so bleiben.

    AL de Baran

  29. AL de Baran 15. Oktober 2019 at 23:08

    In einem wesentlichen Punkt stimme ich zu. Manipulation. Das Problem ist nicht das politische Establishment. Das Problem besteht in dessen Verknüpfung mit dem Medienbetrieb in Funk und Print. Letztere schaffen und bilden die Grundlage für den Status Quo. Information ohne Tabu und Ideologie – dieses Land wäre in Kürze ein völlig anderes.

  30. „Der Sender Radio Deutschland Eins …mit PI-NEWS-Autor …Michael Stürzenberger, “

    ein sehr notwendiges, kurzweilig-aufschlussreiches format.
    jetzt ist pi-news autor „peter wood“ aus lettland drauf, (ich war auch schon)

  31. Sendung komplett angehört – Prädikat: Ausgezeichnet mit Sternchen!
    Das musste einfach mal sein.

  32. @ Ben Shalom 15. Oktober 2019 at 22:10
    “ Wo nimmt Michael Stürzenberger nur die Energie her, …“

    er hat einen sponsorenvertrag mit MARS – das bringt bekanntlich verbrauchte …
    ausserdem nervt ihn keine frau. 😉

  33. Na sowas: Maischberger möchte mehr „Kulturschaffende“ und Leute, die es wagen, „ihre eigene Meinung zu sagen“, als Gäste in ihrer Sendung:

    (…)
    Aber auch bezogen auf Firmen, die nicht an der Börse sind, ergänzte Maischberger: “Es zahlt sich nicht immer aus – gerade in diesen polarisierten Zeiten nicht – mit einer Meinung nach draußen zu gehen.” Und deswegen glaube sie, dass sich viele, die das nicht kommunizieren müssen, zurückhalten. “Weil sie merken, dass sie im Zweifel ein Risiko eingehen, wenn sie eine eigene Meinung äußern zu einer politischen Frage.”

    Neben mehr Wirtschaftsvertretern wünscht sich die Moderatorin auch mehr Kulturschaffende in politischen Talkshows. “Auch da war mal die Neigung, sich politisch einzumischen, deutlich größer”, betonte sie. (…)

    https://meedia.de/2019/10/15/maischberger-die-woche-sandra-maischberger-stellt-ihre-talkshow-dauerhaft-um/

  34. LEUKOZYT 15. Oktober 2019 at 23:57

    @ Ben Shalom 15. Oktober 2019 at 22:10
    “ Wo nimmt Michael Stürzenberger nur die Energie her, …“

    er hat einen sponsorenvertrag mit MARS – das bringt bekanntlich verbrauchte …
    ausserdem nervt ihn keine frau.

    Der ist ja auch mit der BPE verheiratet

  35. Deutsch-Westfale 15. Oktober 2019 at 22:57

    Die Antwort gibt Martin Luther:
    Jesus wurde durch die Menschen verworfen, und sie schlugen ihn an das Kreuz. Die Schrift gibt uns Auskunft darüber; in der letzten Zeit wird Jesus wieder verworfen. Wenn das Christentum leidet, so ist ein jeder aktiv, da stimmen Minister und Bauern über ein, da haben die dümmsten Köpfe ihre Einfälle. Um des Bauches-Willen hantiert ein jeder mit, wenn es wider Christus geht. Denn der viehisch Mensch vernimmt nicht göttliche Sachen, es muss schon geistlicher Verstand da sein, sonst bleibt‘s wie vorgesagt: mit sehenden Augen sehen sie nicht, mit hörenden Ohren hören sie nicht. Denn sie wissen nicht, was sie hören, sehen, reden oder setzen, und wollen dennoch nicht, dass sie blind und taub sollen sein. Auch so muss man in diesem Spruch mehr achten und richten nach des Islam-Meinung und Willen, denn nach der Christenzahl. Der Islam hält hier keine Rechnung noch Unterschied, wie viel oder wenig Christen unter uns sind, er hält den einen wie den andern, achtet uns alle für Christen, wie denn der Name Christen uns allen gemein ist. Denn er ist den Christlichen Namen feind: dem selbigen wollt der Teufel gern unterdrücken, mit dem Schwert des Mohamed ‘s; Wie er denn auch mit falscher Lehre bei uns den selbigen unterdrückt; Und will sich also an unsern Herrn Christo rächen. Also will Martin Luther sagen, dass nach des Islam-Gewissen und Meinung alles Christen (nicht nur die heiligen Christen) sind, die er bekriegen, und hält es dafür, dass kein ärger Volk auf Erden sei denn die Christen: darum nennt uns auch der Islam nicht anders als „Paganos“, das sind Heiden. Sich selbst aber halten sich für das heiligste Volk auf Erden. Doch der Islam ist eine Irrlehre, der klare Menschenverstand kommt aus dem Ursprung der Christen, nicht von Mohamed. Aber dass Jesus sein Gebot will von ihnen gehalten haben, und für ein Gott geehrt sein, das wollen sie nicht ansehen. So geht‘s denn nach dem Spruch Moses: Sie halten mich nicht für Gott, so halte ich sie nicht für mein Volk. Deshalb hat Martin Luther den falschen Christen einen harten, großen, schweren Stein in den Garten geworfen, den können sie nicht wieder heraus walzen; sie greifen es an wie sie wollen, so bleibt er doch liegen: oder wenn sie ihn gleich eine kleine Weile fort schupsten, so riffelt, und stellt sich doch allzeit wieder zurück. Denn die Amtskirchen verstehen nicht, sie reden in einer falschen Sprache.

    (Luther hat drei große Türkenschriften verfasst: Vom Kriege wider die Türken (1528), Heerpredigt wider die Türken (1530), Versuchung zum Gebet wider die Türken (1541). 1529, zeitgleich mit der sogenannten „Protestation von Speyer“, als Anhänger Luthers sich auf dem Reichstag gegen seine Ächtung aussprachen.)

  36. Das Video ist schon wieder weg. Könnte es noch einmal jemand alternativ irgendwo posten?

    Michaels Fangemeinde nimmt übrigens zu. Mir haben jetzt schon mehrere Mädels gesagt, dass sie ihn ganz toll finden. Das lässt ja hoffen 🙂

  37. @ DFens 15. Oktober 2019 at 22:07

    Für TOR Interessierte: Browser ist kostenlos. Problem: Die klassische Suchmaschine gibt es nicht. Um auf eine gewünschte Seite zu kommen, muss die URL vollständig und ohne Fehler eingetippt werden. Das ist umständlich und man muss die Adresse fehlerfrei kennen. Surfen im gewohnten Sinne kann nicht stattfinden.

    Der Tor-Browser basiert auf dem Firefox 60.9.0 ESR, die Benutzeroberfläche entspricht dem aktuellen Standard-Firefox. Man kann auch die Lesezeichen von diesem übernehmen. Wichtige Lesezeichen zieht man sich in die Lesezeichen-Symbolleiste oben rein, damit hat man schnellen Zugriff. Als Standard-Suchmaschine wird die relativ sichere DuckDuckGo verwendet. Benutzt man die Suchleiste, kann man zwischen mehreren Anbietern wechseln.

  38. Ben Shalom 15. Oktober 2019 at 21:55; Wer hat Internet kaputtgemacht. Keine Ahnung, heute wurde Jennifer ANiston beschuldigt. Weil die innerhalb weniger Stunden für irgendwas über 9Mio was auch immer hatte. Ich hatteaber weder gestern noch heute Probleme, lediglich brivht in letzter Zeit immer mal wieder das komplette Netz zusammen, so dass ich lediglich Transferraten, die ich in ISDN Zeiten hatte erreiche. Aktuell grade mal 1,5kilobaud. Das schaften ja schon fast Akustikoppler aus den Anfangstagen des IN.

    johann 16. Oktober 2019 at 00:46; Kulturschaffende, was für ein EUphemismus. Was schaffen die Heinis denn? Ausser vielleicht aufruhr doch rein gar nix. Da ist mit jeder Maler, Zeichner, oder Dichter, vorzugsweise von Wasserleitungen 1000 mal lieber.

    Radioheini 16. Oktober 2019 at 15:44;Was hilft dir ein sichere Suchmaschine, die nix findet?

  39. Bitte nicht noch eine neue Variante der Bezeichnung „Islam“ einführen!
    Es gibt keinen „politischen“ Islam! Erdogan sagt es deutlich: „DER ISLAM IST DER ISLAM!“ Basta!
    Der Islam ist im Koran, in den Hadithen und in der Biographie des Propheten ein für allemal festgelgt.
    Daran können auch Westler und sonstige „Ungläubige“ nicht rütteln!
    Ist das so schwer zu verstehen.

  40. Und noch etwas: Die Islamisierung unseres Landes wurde vor allem von der CDU/CSU/SPD, besonders aber von LINKS-GRÜNEN und letztlich auch von den Kirchenleitern vorangetrieben:
    Johannes Says: 17. Oktober 2019 at 14:14
    In Deutschland fördern vor allem Politiker von CDU/CSU/SPD – unter Merkel inzwischen zu einer Einheitspartei geworden mit starker Hinwendung und Offenheit zu LINKS/GRÜNEM Gedankengut die ISLAMISIERUNG: Schäubele (CDU) war der erste, der nach einem Türkei-Besuch behauptete, der Islam gehöre zu Deutschland. Merkel (CDU) korrigierte ihn und andere Parteimitglieder wie Lammert und Polenz mit ähnlicher Ansicht nicht, sondern verstärkte 2018 diese falsche Behauptung: „Der Islam gehört unzweifelhaft zu Deutschland!“ Merkels Freundin, die Katholikin (Dr. gerichtlich aberkannt) Annette Schavan, Ex-Bildungsministerin und heute Botschafterin der Bundesrepublik am Vatikan, etablierte die Wüstenreligion Islam und den Mondgott Allah als Wissenschaft an vier deutschen (!) Universitäten – ohne jeden Widerspruch! Dort werden nun auch deutsche Moslems als Lehrer an deutschen öffentlichen Schulen ausgebildet. Im 1. Semester ist in dieser Wissenschaft der Koran auswendig zu lernen! Kritik am Wort Allahs darf nicht geäußert werden. Weiterhin ist zu nennen der Katholik und Ex-Kurzzeitpräsident Wulff (CDU), der die CDU/CSU drängte, den Islam-Unterricht an deutschen öffentlichen Schulen als Lehrfach einzuführen – entgegen Art 4 und 7 GG! (Anm. der Islam ist keine „Religion“ im Sinne unserer Kultur und Auffassung, sondern eine religiös verbrämte diktatorische Gesellschaftsordnung, die die Freiheit des Individuums stark begrenzt und die die allgemeinen Menschenrechte nicht anerkennt.) Wulff arbeitet heute für eine türkische Firma als Berater. Der frühere Bürgermeister in HH, Ole v. Beust (CDU) förderte die CDU/CSU-Idee und schließlich wurde der Islam-Unterricht durch einen Staatsvertrag – entgegen unserer Verfassung! – zwischen Hamburg (v. Beust und Nachfolger Olaf Scholz), der Schura (Vertretung der islamischen Gemeinschaften) und der „ev.“ Kirche (Bf. Ulrich und Kirsten Fehrs) in Hamburg als erstem Bundesland eingeführt.
    Alle Bundesländer – auch Bayern unter Seehofer – folgten diesem Vorbild und begründeten diesen Schritt mit einer besseren Integration der integrationsunwilligen Muslime, die die Demokratie nicht nur ablehnen, sondern auch bekämpfen. Hierzu siehe u.a. die aufschlussreichen Bücher des früheren deutschen Botschafters in Algerien und Marokko, des promovierten Juristen Wilfried „Murad“ Hofmann, der unseren Rechtsstaat noch bis 1994 vertreten hat.
    Zusammenfassend läßt sich sagen, dass sich im Blick auf den Islam die gesamte Entwicklung in Deutschland spätestens seit den 90er Jahren nicht zufällig und aus Menschenfreundichkeit ergab, sie war ein bewusster Akt der Regierenden. Die Islamisierung unseres Landes, erreichte ihren Höhepunkt zwischen 2015 und 2018, als die Kanzlerin Merkel die eigenwillige Entscheidung traf, Millionen von Muslimen nach Deutschland einzuladen, die dann illegal unser Land fluteten und zu einem enormen Sicherheitsproblem wurden.
    Vergessen sind die Warnungen von Alt-Kanzler Schmidt und dem ehmaligen Innenminister Schily (beide SPD). Beide lehnten eine illegale und ungeordnete Masseneinwanderung ab und forderten Bedingungen für eine legale Einwanderung, wie sie von den demokratischen Staaten USA, Canada und Australien praktiziert wird. Dort gibt es keine illegale Einschleusung von „Flüchtlingen“ und keine Menschen, die auf dem Meer ertrinken.
    Der kenntnisreiche Journalist Peter Scholl-Latour sagte einmal: Wenn wir halb Kalkutta bei uns aufnähmen, würden wir selbst zu Kalkutta werden!
    Auch die Kirchen betreiben nicht nur die massenhafte Einwanderung unter dem Deckmantel der Nächstenliebe. Ihre Führer behaupten nicht nur die Gleichartigkeit des Islam mit dem christlichen Glauben, sondern sehen Muslime entsprechend auch als ihre „Glaubensgeschwister“. Diese Auffasung wurde schon von dem früheren EKD-Chef Kock vertreten. Ein späterer Nachfolger, Nikolaus Schneider, bezeichnete berechtigte Kritik am Islam als „krank“. Und der jetzige EKD-Leiter Bedford-Strohm ließ sich sogar von Imam Idriz (Pensberger Moschee-Gemeinde München) als Mitglied in das Kuratorium des geplanten größten europäischen islamischen Missionszentrums berufen!
    Auf katholischer Seite denkt der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Marx, ebenso. Er ist geprägt von den Beschlüssen des II. Vatikanischen Konzils, das den Islam als anderen Weg zu GOTT sieht, obwohl doch JESUS CHRISTUS ausdrücklich gesagt hat: „ICH BIN der WEG und die WAHRHEIT und das LEBEN; niemand kommt zum VATER denn durch MICH“ (Jh 14,6). Beide, Marx und Bedford-Strohm, legten bei ihrem letzten Besuch auf dem Tempelplatz in Jerusalem freiwillig, aber konsequent, ihre Bischofs-Kreuze ab und unterwarfen sich. Die Muslime erfreute es, denn Islam heißt ja „Unterwerfung“!

Comments are closed.