Sögels Bürgermeister Günter Wigbers (CDU): "Wölfe und die AfD haben bei uns nichts verloren und gehören beseitigt."

Groß war die Aufregung, als vor längerer Zeit Alexander Gauland sagte, man solle die damalige Integrationsministerin Aydan Özuguz nach Anatolien „entsorgen“. Die Formulierung, die vorher als unbedenklich durchging, zum Beispiel beim SPD-Politiker Johannes Kahrs (der Merkel entsorgen wollte), wurde plötzlich zum Skandal aufgebauscht, unter anderem von Kahrs selbst.

Dies nur zur Erinnerung für diejenigen, die das gleich wieder vortragen werden: „entsorgen“ war keine Erfindung der AfD.

Es geht aber auch noch heftiger. Während die CDU sich gemeinsam mit der SPD beim letztgenannten Wort vor Empörung überschlug, hat ein CDU-Mann jetzt eine neue Variante ins Spiel gebracht. Günter Wigbers, Bürgermeister der Samtgemeinde Sögel im Emsland und lange Jahre Pressesprecher, also mit ausgesuchten Formulierungen bestens vertraut, hat zwei Gemeinsamkeiten für Wölfe und die AfD in seinem Einzugsgebiet ausgemacht:

„Beide haben bei uns nichts verloren und gehören beseitigt.“

Wer in Geschichte aufgepasst hat, der weiß, dass ähnliche Formulierungen auch schon bezogen auf Ratten und eine andere deutsche Bevölkerungsgruppe vorgenommen wurden. Und dass die Nazis ernst machten mit der „Beseitigung“ derer, die sie vorher über Jahre hinweg in ihrer Propaganda als Ungeziefer und Bedrohung für die übrige Bevölkerung aufgebaut hatten, ist auch bekannt. Diese Propaganda läuft auch im jetzigen System Merkel wieder auf Hochtouren. Beinahe täglich berichtet PI-NEWS über die entsprechenden Hetz-Artikel der Systempresse.

Vermutlich ist Wigbers ein Versuchsballon der CDU, der austesten soll, wie weit man in Bezug auf die AfD schon gehen kann und ob es Widerstand oder negative Begleiterscheinungen bei gesteigerter Drangsalierung der Partei geben wird. Der von der AfD geforderte Rücktritt würde eine wehrhafte Demokratie mit überzeugten Demokraten anzeigen. Der wohl eher zu erwartende johlende Beifall vom linken Mob für Wigbers Beseitigungspläne lässt Schlimmes für die Zukunft befürchten. Hetzjagden auf die AfD gibt es schon. Bald werden die Ersten Umerziehungslager fordern.

Kontakt:

Samtgemeinde Sögel
Günter Wigbers
Ludmillenhof
49751 Sögel
Tel.: 05952-206-111
wigbers@soegel.de

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

187 KOMMENTARE

  1. was sagt den der Bürgermeister dazu?

    „Krefeld – Ärger um den teuren Wachschutz für ein Flüchtlingsheim in Fischeln! Wegen eines einzelnen aggressiven Flüchtlings in der Unterkunft musste die Stadt zum Schutz der eigenen Mitarbeiter einen Wachdienst einrichten und am 17. September sogar außerdem mit einem Dringlichkeitsbeschluss des Rates weitere 104 000 Euro lockermachen.
    Insgesamt wird der städtische Haushalt durch diese einzelne Maßnahme in diesem Jahr mit voraussichtlich 270 000 Euro belastet.“

    „Bild“

  2. Aber wehe, einer von der AfD, selbst nur ein einfaches Mitglied hätte diese Wortwahl gewagt in einem whatsApp-Chat oder einem Facebook Eintrag…
    DANN wäre aber was los gewesen!
    Aber hier ist es – wieder einmal – „in Ordnung“ denn: Es geht ja GEGEN die AfD! Zweierlei Maas – wie so oft!!!

  3. …“ gehören beseitigt“

    das ist die sprache aus dem miljö einer gangster-bande

    meint(e) er wirklich „umgebracht bzw erschossen“ ?

  4. Wenn Hetzer, Lügner, Heuchler „beseitigt“ werden müßten, dann müßte die schäbigen CDU-SPD-Linke-Grüne-FDP-Bagage zittern.

  5. Wigbers will lieber selbst die AfD sein, vor der er warnt. Menschen mit Tieren gleichzusetzen war Nazi-Methode um Massenmord vorzubereiten, er lässt auch das „beseitigen“ nicht aus. Ist das ihre verdrängte Familiengeschichte Herr Wigbers oder denken Sie wirklich so?

  6. OT

    .….und wieder ein neuer Skandal in einer Organisation der „Flüchtlings“industrie in Niedersachsen.

    .
    „DRK in Hannover: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Bestechlichkeit

    Schwere Krise beim DRK Hannover: Der Konzernbetriebsrat hat bei der Staatsanwaltschaft Strafantrag gegen Vorstand Steffen Baumann wegen des Verdachts auf Korruption gestellt.

    Die Stimmung beim DRK ist schlecht: Ende August haben Mitarbeiter gegen die mögliche Auslagerung der Reinigungsdienste protestiert.

    Hannover
    Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Hannover wird von einer Vertrauenskrise erschüttert. Der Konzernbetriebsrat hat bei der Staatsanwaltschaft Strafantrag gegen Vorstand Steffen Baumann wegen des Verdachts auf Korruption gestellt. „Wir zweifeln daran, dass es bei der Auftragsvergabe in unserem Hause mit rechten Dingen zugeht“, sagte die Vorsitzende Katrin Windt der HAZ. „Da unsere Bemühungen um eine interne Aufklärung erfolglos geblieben sind, hatten wir keine andere Wahl.“ Der Vorstand und das Präsidium bestreiten die Vorwürfe.
    Die Behörde hat inzwischen ein Ermittlungsverfahren wegen „Bestechlichkeit im geschäftlichem Verkehr“ eingeleitet. „Wir sehen hier den Anfangsverdacht bestätigt“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover, Oliver Eisenhauer. Darüber hinaus werde auch wegen des Verdachts versuchter Nötigung ermittelt. Das erste Verfahren richtet sich dem Vernehmen nach gegen Baumann – das zweite gegen den DRK-Präsidenten Thomas Decker. Er soll zwei internen Informanten mit dem „Rausschmiss“ gedroht haben.
    Teure Gutachter sollen für Klarheit sorgen
    Innerhalb des DRK gärt das Misstrauen schon seit mehr als einem Jahr. Den Anfang markiert eine Rumänien-Reise Baumanns Mitte Mai 2018: Im Anschluss daran soll es zur Anbahnung von Geschäften mit zwei anderen Teilnehmern der Reise gekommen sein – der Verdacht auf Bestechlichkeit ergibt sich aus der Frage, wer dafür die Kosten übernommen hat. Zudem wirft der Betriebsrat dem DRK-Präsidium vor, den Hinweisen auf die vermeintlichen Verstöße nicht adäquat nachgegangen zu sein.
    Die einzelnen Parteien haben sich inzwischen juristisch munitioniert: Der Betriebsrat stützt sich auf ein Gutachten des Wirtschaftsrechtlers Prof. Hendrik Schneider, der als Experte für ordentliche Unternehmensführung (Compliance) gilt. Auftraggeber sind die Geschäftsführer der operativen DRK-Gesellschaften unterhalb des Vorstandes – dem Vernehmen nach soll die Studie 20.000 Euro gekostet haben. In etwa die gleiche Summe habe das DRK-Präsidium für ein Gutachten der hannoverschen Rechtsanwaltskanzlei Fontaine-Götze ausgegeben, das die Compliance-Vorwürfe entkräften soll, hieß es.
    Reisekosten werden erst spät beglichen
    Beim Verdacht der Bestechlichkeit geht es um die angebahnte Übernahme eines Versicherungspaketes des DRK durch einen Makler aus Stadthagen und um die angebliche Bevorzugung eines Reinigungsunternehmens aus Wunstorf. Die Geschäftsführer beider Gesellschaften sitzen im Präsidium des Kinderhilfswerkes International Children Help, das die Reise ins rumänische Sibiu organisiert hat. Es gebe Hinweise darauf, dass DRK-Vorstand Baumann die Reisekosten „weder selbst getragen noch aus dem Vermögen des Regionalverbandes bezahlt hat“, heißt es im Gutachten von Schneider. Damit liege der Verdacht auf Vorteilsnahme nahe.
    Diese Darstellung weisen Baumann und die Gutachter des Präsidiums zurück. „Es handelte sich eindeutig um eine Dienstreise“, sagte der Vorstand der HAZ. Sein Ziel sei gewesen, „das Verfahren der Fachkräftegewinnung aus Siebenbürgen zu verstehen“. Als Reisepreis habe man vorab pauschal 750 Euro vereinbart. Bis die Organisatoren dem DRK diese Kosten in Rechnung stellten, vergingen jedoch 15 Monate – „die Gründe hierfür sind nicht bekannt“, schreiben die Anwälte aus der Kanzlei Fontaine-Götze. Laut Baumann wurde der Betrag am 12. August 2019 beglichen.
    Der Präsident droht mit Rausschmiss
    Zu diesem Zeitpunkt waren die Vorwürfe gegen den Vorstand intern bereits seit mehreren Monaten publik. Weil in der Belegschaft Zweifel an der Redlichkeit der Auftragsvergabe beim DRK aufkamen, hatten sich Mitte Dezember 2018 zwei Geschäftsführer an das Präsidium mit der Bitte um Aufklärung gewandt. In der Folge wurde beiden mit der Kündigung gedroht: Von Baumann kamen Ende März 2019 zwei Abmahnungen – DRK-Präsident Decker erklärte nach Angaben von Zeugen sinngemäß, dass er sich nicht scheuen würde, beide persönlich „rauszuschmeißen“, wenn er sie bei der Verletzung des Diskretionsgebots erwische.
    Von Jens Heitmann“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/DRK-in-Hannover-Staatsanwaltschaft-ermittelt-wegen-Bestechlichkeit

  7. real_silver
    5. Oktober 2019 at 14:49
    Könnt ihm auch hier die Meinung sagen https://twitter.com/GWigbers
    ———
    Der Loser hat immerhin 49 Follower..
    Da muss man sich schon mal mit einem Statement positionieren, damit es 50 werden! Trottel !

  8. Rüdiger Lucassen ist neuer Landessprecher der NRW-AfD

    Beim Machtkampf innerhalb der nordrhein-westfälischen AfD kommt es nach einem heißen Sommer zum Showdown im “Wunderland” in Kalkar.

    Nach dem Parteitag im Juli, bei dem neun von zwölf Vorstandsmitgliedern zurückgetreten waren, führte eine Rumpftruppe um Thomas Röckemann – angeblich Anhänger des “Flügels” um den Rechtsaußen Björn Höcke – die Landespartei. Sie legte ihre Ämter zu Beginn des Parteitages zurück in die Hände der knapp 550 Delegierten.

    Und da blieb Röckemanns Amt auch: Fast 60 Prozent wählten stattdessen den Bundeswehroberst a.D. und Bundestagsabgeordneten der AfD, Rüdiger Lucassen.

    https://www.wz.de/politik/landespolitik/parteitag-ruediger-lucassen-ist-neuer-landessprecher-der-nrw-afd_aid-46295239

  9. Tja, darum war das Pack ja über Akifs Aussage bezüglich geschlossener Lager so erbost, Akif hat nämlich damit genau ins Schwarze getroffen.

    Tatsächlich hatte Pirincci sich aber auf die Aussage eines CDU-Politikers bezogen, der bei einer Veranstaltung in Hessen einem „Asylkritiker“ nahegelegt hatte, er könne ja ausreisen, wenn er mit der aktuellen Flüchtlingspolitik nicht einverstanden sei. Pirinccis Kommentar dazu:

    Zitat:
    „Offenkundig scheint man bei der Macht die Angst und den Respekt vor dem eigenen Volk so restlos abgelegt zu haben, dass man ihm schulterzuckend die Ausreise empfehlen kann, wenn er gefälligst nicht pariert. Es gäbe natürlich auch andere Alternativen. Aber die KZs sind ja leider derzeit außer Betrieb.“

    Im Kontext wird ziemlich klar, dass der Autor hier nicht die Flüchtlinge ins KZ stecken will, sondern den Politikern unterstellt, das „eigene Volk“ am liebsten ins KZ sperren zu wollen, wenn es „nicht pariert“.

    https://www.vice.com/de/article/5g44kq/hat-akif-pirincci-wirklich-kzs-fuer-fluechtlinge-gefordert-080

    Tja, das hat „man“ ausgerechnet bei „Vice“ richtig erkannt und der CDU-Kerker…ääähhh…Bürgermeister hats direkt bestätigt.

    ————————–

    Was passiert eigentlich, wenn Deutsche Gedenkstätten und Mahnwachen für ermordete Mitbürger aufstellen und abhälten möchten wie zum Beispiel nach dem Mord an Danien Siefert in Kirchweyhe?

    Es kommt ein Politiker unter seinem Stein hervorgekrochen und spricht ein Verbot aus.
    „Dassis Nahtsi!“

    Und was passiert, wenn ein Gedenkbaum, von wem auch immer, gefällt wird, der an ein nichtdeutsches Mordopfer erinnern soll?

    Es kommt ein Seichbert unter seinem Stein hervorgekrochen und fordert die lückenlose Aufklärung dieser Blasphemie staatsgefährdenden Tat.

    https://twitter.com/RegSprecher/status/1180111465983946754

  10. Hauptsache Fluchtulanten aus dem Sudan, Afghanistan, dem Irak und Syrien haben es in Sögel gemütlich:

    Wichtige Adressen:
    Krankenhaus
    Im Krankenhaus finden Sie medizinische Notfallversorgung.

    Rathaus
    Hier befindet sich die Gemeindeverwaltung und das Sozialamt. Vom Sozialamt erhalten Sie Geldleistungen und Krankenscheine, die Sie für Arztbesuche benötigen.

    W-Lan Hotspot
    Es gibt einen kostenlosen W-Lan Hotspot in Sögel. Er befindet sich am Marktplatz.

    Die Tafel
    Hier erhalten Sie Lebensmittel für sehr geringe Preise. Sie brauchen Ihren Bescheid über den Bezug von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz. Das ist ein Dokument, das Sie beim Sozialamt in Sögel erhalten. Gehen Sie damit während der Öffnungszeiten zum Sachsenweg 2b in Sögel. Sie erhalten dann sofort Lebensmittel.

    https://refugees.soegel.de/wichtige-adressen/allgemein/

    Würgermeister Wigbers ist laut Impressum verantwortlich, da der Rapefugeekram ein Angebot staatlich-kommunales (und kein privates!) Angebot der Samtgemeinde ist.

    https://refugees.soegel.de/impressum/

    Zwei Sonderstellen für Kuffnucken wurden auch sofort geschaffen, beide sind bei der Gemeinde beschäftigt (sie stehen auf der Seite „wichtige Adressen“):

    Ammar Dawood
    Flüchtlingsbetreuer/BFD
    Willkommensbüro

    Said Elias Miri
    Bundesfreiwilliger

  11. Wir sollten uns nichts vormachen. Die C*-Parteien haben dieses Land mit linksradikaler, verfassungsfeindlicher Unterstützer zersetzt. Die Altparteien haben millionenfachen Hoch- und Volksverrat begangen. Das werden wir nie vergessen. Das Internet vergisst diese übrigens ebenfalls nicht. Die Zukunft unserer Kinder ist heilig. Ihr Verräter sicher nicht. Never forget!!!

  12. Sögel – da wird einem doch ganz warm ums Herz! Schnell, deutsche Pässe zu verschenken!

    Die beste Möglichkeit, um Deutsch zu lernen bietet ein Integrationskurs. Er dauert ca. 6 Monate und endet mit einem Test auf dem Niveau B1. Der Unterricht ist intensiv (ca. 5 Stunden pro Tag, 5 Tage die Woche). Wenn Sie den Test bestehen, erhalten Sie eine Urkunde. Diese Urkunde ist die Voraussetzung, um einen deutschen Pass zu bekommen.

    Sie können einen Integrationskurs besuchen, wenn
    Ihr Asylantrag bewilligt wurde
    – Sie aus einem der folgenden Länder kommen: Syrien, Irak, Iran, Eritrea

    Alles „deutsche Staatsbürger“. Asylantrag bewilligt, Deutschkurs bestanden, und zack – schon fliegt der deutsche Paß ins Haus.

    https://refugees.soegel.de/fuer-fluechtlinge/deutsch-lernen/

  13. @ Babieca 5. Oktober 2019 at 15:33

    Andere Länder verschenken keine Pässe. Ich denke an Bekannte in Amerika. Was man da alles bringen muss, um eingebügert zu werden. Nur in der BRD werden Pässe wie Kamelle beim Karneval verteilt.

  14. OT

    Hahahaha! Der senile Seehofer mal wieder:

    „Sollte der Mechanismus falsche Anreize setzen, kann ich ihn jederzeit beenden“

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article201433794/Fluechtlinge-Horst-Seehofer-verteidigt-seine-Plaene-zur-Seenotrettung.html

    Schick den doch mal wer zum Spielen mit seiner Modelleisenbahn in den Keller. Die galoppierende Infantilisierung dieses Typs ist ja nicht mehr auszuhalten. Die Grauenraute kann er gleich mitnehmen – die kann sich eine rote Mütze aufsetzen, pfeifen und die Kelle schwingen. Worauf der Horsti brav am Trafo dreht.

  15. Der Typ provoziert die Morddrohungen weswegen er sich später auf der Talkcouch in Szene setzt. Bleibt nur zu hoffen, er schneidet sich nicht beim Rasieren. Dann wird ein Mordanschlag draus. Aber solche Leute benutzen oft Elektrorasierer.

    Müßt mal drauf achten. Ganze Karrieren in der BRD beruhen auf diesem Reflex.

    Nebenbei, wer da fordert Wölfe gehören abgeknallt ist auch gewaltig neben der Spur. Aber hochgefährliche Psychopathen ins Land holen und frei rumlaufen zu lassen kann nur Humanität sein. Ich hoffe ja nicht, solche Leute enden mal am Straßenrand mit einem brennenden Autoreifen um den Hals und einer dumpf kichernden Negerhorde ringsherum. Aber Karma ist bisweilen grausam.

  16. Hinweis:

    Wer bei Facebook und Twitter jetzt schon länger und noch Mitglied ist, gerät schnell in den Verdacht, ein Systemströmling und Merkel-Kalfaktor zu sein. Denn kritische Stimmen werden in diesen hochkontrollierten Medien exzessiv zensiert und gelöscht. Im Umkehrschluss können nur solche vorgenannten Personenkreise dort übrigbleiben. An ihrer langjährigen Mitgliedschaft und massenhaften Beiträgen könnt ihr sie erkennen ….

    Diese „Ur-Gesteine“ der Socialmedien werden auf Grund dessen auf ihr Ende zusteuern. Die Menschen werden die Lust verlieren, sich von solchen Sittenwächtern entmündigen zu lassen. Eine massenhafte Abkehr wird die Folge sein. Die mündigen Bürger werden dort zwar weiterhin lesen, jedoch wird eine Filterung der dort verfügbaren Informationen stattfinden. Insofern werden sich die Reichweiten der Linksgrünen u. Manipulatioren einschränken und die der Konservativen erhöhen.

  17. Ist doch klar .
    Damit die Futtertröge wieder frei werden für die verfilzten Altparteienfunktionäre. Man hat eben Angst um die Pfründe. Die meisten haben sich doch schön fett eingerichtet mit „Diäten“ und Pöstchen in Stadtwerken, Sparkassen usw. usw. usw. Ist nicht anders als im 16. Jahrhundert ,auch die Kirche mischt wie immer mit.

  18. WIGBERS soll lieber seinen eigenen DRECK erst vor seiner Haustür beseitigen bevor er MENSCHEN zusammen mit TIEREN entsorgen will, die ihm nicht in den Kram passen!

    WIGBERS reißt seinen Mund nur deshalb so groß auf, weil er meint, ein ganzes Gefolge hinter sich und seiner menschenverachtenden Aussage zu wissen, oder aber, weil er zu dumm ist, überhaupt zu wissen was er sagt!

    Aus seinem Gesicht springt einem nicht gerade die Intelligenz entgegen, eher erweckt er den Eindruck, SELBST WIE EIN WOLF IM WOLFSRUDEL GEFANGEN ZU SEIN!

  19. Babieca 5. Oktober 2019 at 15:48
    Hahahaha! Der senile Seehofer mal wieder:
    „Sollte der Mechanismus falsche Anreize setzen, kann ich ihn jederzeit beenden“

    Da möchte man ihm doch mit einem österreichischen Physiker antworten:
    „Mach Ernst!“

  20. Wird nicht lange dauern, bis ein vertrauter Mitarbeiter der Stadt-/Gemeindeverwaltung klingelt und dem Türöffner den blauen Stern überreicht, um diesen bitte umgehend an der Oberbekleidung anzubringen. Rein proforma und ohne jegliche Konsequenzen, versteht sich. Ja, Geschichte wiederholt sich gerne.

  21. cruzader 5. Oktober 2019 at 16:00

    Babieca 5. Oktober 2019 at 15:48
    Hahahaha! Der senile Seehofer mal wieder:
    „Sollte der Mechanismus falsche Anreize setzen, kann ich ihn jederzeit beenden“
    ——————————–

    Da möchte man ihm doch mit einem österreichischen Physiker antworten:
    „Mach Ernst!“
    ——————————-
    Mir schwebt da eher ein grööner Politiker vor: Tritt ihn

  22. ECHT: Trickreich, erfolgreich – wie Wölfe lernen
    https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-341960.html

    Prof. Pfannenstiel sieht noch ein weiteres Problem zu großer Nähe zwischen Mensch und Wolf: Die potenzielle Durchmischung der streng geschützten Art Wolf. Laut EU-Richtlinie ist die unzulässig, schließlich soll die reine Art erhalten werden, doch die Ohrdrufer Wölfin hat sich innerhalb von zwei Jahren wohl zum zweiten Mal mit einem Hund gepaart und sogenannte ‚Hybriden‘ zur Welt gebracht. Besteht also generell die Gefahr einer Hybridisierung?

    ECHT-Moderator Sven Voss fragt nach bei Naturschützern, Genetikern der Senckenberg-Gesellschaft und Jägern: Ist eine Einigung möglich im zunehmend erbittert geführten Streit über den richtigen Umgang mit dem Raubtier Wolf?

    Infos zur Sendung, komplette Sendung:
    https://www.mdr.de/tv/programm/sendung856104.html

    Laut EU-Richtlinie ist die unzulässig, schließlich soll die reine Art erhalten werden,
    Das ist voll NAZI.

    Hybride sollen „entnommen“ werden…

  23. Wigbers ist nichts weiter als ein Maulheld. Er ist weder in der Lage, einen Wolf zu jagen, noch kann er der AfD beikommen. Für beides braucht so ein Schlappschwanz willfährige Helfer und Helfershelfer. Das sind charakterlose Typen, die nach einem Umbruch sofort ihr Fähnlein in den frischen Wind hängen. Aber noch ist es nicht soweit. Die Alimentierung von Glücksrittern aus aller Welt, die Forderungen der Klimadeppen, die Energiepolitik und die Kriminalität werden unser Land weiter abwirtschaften -Systemlingen wie Wigbers sei Dank.

  24. @StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 16:08
    Der große Player in Afrika ist und wird aber China sein. Deren wirtschaftlichen Mittel sind sehr sehr viel größer als die Russlands.

  25. @ Babieca 5. Oktober 2019 at 15:27

    MIT FOTOS

    Ammar Dawood(David ist im Koran ein Waffenschmied),
    Flüchtlingsbetreuer/BFD
    SV Sigiltra Sögel 1920 II
    4. Kreisklasse Emsland Nord
    2. Herren; Mittelfeld
    https://www.noz.de/lokales/soegel/artikel/1396155/wieder-mehr-fluechtlinge-in-der-samtgemeinde-soegel-1#gallery&0&0&1396155

    Dawood Ammar ist bei der Samtgemeinde Sögel als Flüchtlingsbeauftragter beschäftigt. Mit seiner Familie konnte er aus Syrien nach Deutschland flüchten und hat in Sögel eine neue Lebensperspektive gefunden. Foto: Samtgemeinde Sögel
    https://www.noz.de/lokales/soegel/artikel/680975/fluchtlingsbeauftragter-berichtet-uber-seinen-neuanfang

  26. Dieses ganze dämliche ausländische Asylbetrügerpack mit den vielen Negern, Arabern, Zigeuner usw. würde fluchtartig Deutschland wieder verlassen, wenn man die STÜTZE streicht!

  27. …wenn jemand ich Deutschland nichts zu suchen hat und zu beseitigen wäre, das sind faschistische Hochverräter und schmarotzende Parasiten!
    Und das ist sogar nach §20 GG verbrieftes Recht eines jeden DEUTSCHEN!!!!

  28. Und manche Wölfe verkleiden sich als Großmutter:

    Da lag die Großmutter und hatte die Haube tief ins Gesicht gesetzt und sah so wunderlich aus. „Ei, Großmutter, was hast du für große Ohren!“ – „Dass ich dich besser hören kann!“ – „Ei, Großmutter, was hast du für große Augen!“ – „Dass ich dich besser sehen kann!“
    https://www.grimmstories.com/de/grimm_maerchen/rotkaeppchen

  29. Diese Typen kennt man ja!!!
    Reine Idioten,die sich für wichtig nehmen!
    Die Rechnung der Wähler hat dieser Idiot schon in Ostdeutschland kennen lernen müssen.Aber um das zu begreifen ist er einfach zu blöd
    Kennt man die Geschichte in der NS-Zeit,wird jedem klar,dass immer die gleichen Typen, meinen sich melden zu müssen,mit ihren pervers dummen Ansichten!!!!

  30. „Vermutlich ist Wigbers ein Versuchsballon der CDU, der austesten soll, wie weit man in Bezug auf die AfD schon gehen kann“
    In der Tat eine beliebte Methode des Merkel-Regimes. Man schickt einen unbedeutenden Hinterbänkler Marke „Schütze A(r)sch im letzten Glied“ vor mit einer kruden These und guckt, was passiert.
    Typisch Ostzone. Der Herr Kommunal-Heini könnte mir gerne mal Aug in Aug gegenübertreten und mir ins Gesicht sagen, dass er mich beseitigen will. Da würde er aber garantiert seinen kleinen Schwanz einziehen. Aufrichtigkeit und Männlichkeit sind in der Merkel-CDU nicht gern gesehen. Trotz des Abschmierens auf 17 oder 18%, wenn man die CSU rausrechnet, hält dieser Merkel-Fanclub an seiner Führerin und deren SED-Ostzonen-Methoden fest. Und wenn man sich die Rhetorik dieser saarländischen Zonen-Gabi anschaut, wird sich daran in Zukunft auch nichts ändern.

  31. „Polizistenmörder in Paris war radikaler Anhänger des Islam“ eben als Eilmeldung im Focus gelesen !

    Na, sind die auch schon so weit ? Das wusste ich bereits bei der ersten Meldung am Donnerstag !! …

  32. OT:
    Mal was positives, DE jetzt schon auf Platz 14 im Medaillenspiegel der Leichtathletik-WM. Da sieht man doch, dass die vielen Millionen Euro in Sportförderung, Spezialstellen bei Bundeswehr und Polizei und im GEZ-Apparat (mit den daraus für die Athleten resultierenden Werbeeinnahmen) gut angelegt sind.

  33. Wahre Worte eines „bio-deutschen Herrn (so zwischen 50 und 60 Jahren):
    Natürlich ist die deutsche Nation gespalten, allein schon deswegen, weil die Wünsche und Erwartungen der Wähler (egal für eine rechte oder linke Partei) überhaupt nicht von der Regierung berücksichtigt werden. Die in Berlin und in den Landtagen sowie in den Stadträten regieren an mindestens 20 v.H. der Wähler vorbei, ohne auf deren Probleme und Beanstandungen, dass in diesem Land etwas schief läuft, einzugehen.
    Meinung vor laufender Kamera äußern und das Denken mancher Deutscher ist noch nicht vorbei!
    (Aus einer Sendung zum 3. Oktober)..

  34. Besser als alle Emails wäre eine spontane Kundgebung vor dem Rathaus, damit es auch die Bürger mitbekommen, wen sie haben.

  35. Emsland, das ist da wo es unendliche Massenschweinezuchtanlsgen gibt, da wo es vor Elend nur so stinkt – da sind mir Wölfe in freier Wildbahn allemal lieber !

  36. VivaEspaña 5. Oktober 2019 at 16:20

    Gibt es Wölfe oder die AfD in Affrika?

    —————————-
    Ach, hab‘ ich noch vergessen. AfD gibt’s auch Afrikaner für Deutschland (sind auf dem Weg)

  37. StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 16:08
    Russland baut seinen Einfluss in ganz Afrika stetig aus, steigert den Waffenverkauf, setzt militärische Ausbilder ein und sichert Allianzen im Austausch für Bergbaurechte, Öl- und Atomkraftprojekte. Russland wird seinen ersten panafrikanischen Gipfel in der Stadt Sotschi am 22. Oktober veranstalten

    https://www.graphicnews.com/en/pages/39567/POLITICS-Russia-influence-in-Africa?var=d.

    Hat das irgendwas mit dem Thema zu tun?

  38. marIne 5. Oktober 2019 at 16:30
    „Polizistenmörder in Paris war radikaler Anhänger des Islam“ eben als Eilmeldung im Focus gelesen !

    Ist nicht wirklich überraschend. Ich denke, der dürfte sogar über irgendwelche Quotenregelungen in den Polizeidienst gekommen sein.

  39. VivaEspaña 5. Oktober 2019 at 16:38

    Viper 5. Oktober 2019 at 16:34

    Wie ich bereits sagte, wir brauchen eine Magnum…

    Prosit:
    https://tinyurl.com/y362u66g
    ——————————
    Da is‘ nix drin. Steht auf der Flasche: „Trocken“ 🙂

  40. @ VivaEspaña 5. Oktober 2019 at 16:38

    Lieber nicht. Damit lockst du nur Merkel an. Die hat doch Ischias.

  41. Ja, in Niedersachsen sind sie ganz scharf darauf, die einzelnen Wölfe, die sich dort angesiedelt haben, abzuknallen. Da wird ein Kopfgeld ausgelobt um die Wölfe zu schießen. Sie werden angeschossen, im Sterben liegend grausam gequält und dann entsorgt, in einem See oder in einem Fluss.
    Schande über solch verrohte Gestalten !
    Und das fordern Sie jetzt für Mitglieder der AfD. Das meinen die ernst !
    Sollen sie zum Teufel gehen oder von ihren Goldstücken abgemetzelt werden!

  42. @ @ Babieca 5. Oktober 2019 at 15:27

    Antwort Fortsetzung

    Said Elias Miri, Bundesfreiwilliger
    Miri beherrscht die persische Sprache Farsi und kann so als Vermittler insbesondere für Flüchtlinge aus Afghanistan eingesetzt werden.

    Zu Beginn konnte die Samtgemeinde noch auf private Wohnungsanbieter zurückgreifen. In der Zwischenzeit sei insbesondere die Gemeinde Sögel an ihre Grenzen gestoßen und habe Gruppenunterkünfte im ehemaligen Rathaus, im ehemaligen Polizeigebäude und im alten Kindergarten eingerichtet.

    Nicht nur die Anschaffung von Möbeln und Waschmaschinen sowie notwendige Renovierungsarbeiten standen an. Auch Dinge für den alltäglichen Gebrauch mussten vorgehalten werden.

    Beispielhaft zeigt Klaus Lammers die sogenannten „Ein-Mann-Pakete“, die Bettwäsche, Geschirr, Wasch- und Reinigungsmittel sowie Handtücher beinhalten und für die Erstversorgung der Flüchtlinge parat stehen.

    Mittlerweile wohnen Flüchtlinge aus Afghanistan im ehemaligen Kindergarten. „Es sind noch Wohnraumkapazitäten für weitere Flüchtlinge frei“, informieren Josef Gößling und Werner Jansen vom Fachbereich Bauwesen, die die notwendigen Umbaumaßnahmen koordinierten. So mussten insbesondere die Sanitäranlagen erwachsenengerecht(ISLAMGERECHT, GELL!) umgebaut werden.
    https://www.facebook.com/SamtgemeindeSogel/photos/pb.350122678405004.-2207520000.1463936685./1013080968775835/?type=3&size=2048%2C1536&fbid=1013080968775835

  43. … mit seiner Modelleisenbahn in den Keller. …. Die Grauenraute kann er gleich mitnehmen – die kann sich eine rote Mütze aufsetzen, pfeifen und die Kelle schwingen. Worauf der Horsti brav am Trafo dreht.
    ================
    wenn murksel es ihm beföhle würde er sogar der grauenraute den trafo überlassen.
    eine totalentgleisung bzw der super-crash kommen garantiert dabei raus

  44. Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 16:46
    VivaEspaña 5. Oktober 2019 at 16:20
    Gibt es Wölfe oder die AfD in Affrika?Hybride sollen „entnommen“ werden…

    Allenfalls Wildhunde

    Mann/Frau Lamm
    Bitte korrekt zitieren.
    Zwei Kommentare von mir zusammengemischt und neue Aussage kreiert.
    Wenn die Großmutter das sieht.

    Da lag die Großmutter und hatte die Haube tief ins Gesicht gesetzt und sah so wunderlich aus. „Ei, Großmutter, was hast du für große Ohren!“ – „Dass ich dich besser hören kann!“ – „Ei, Großmutter, was hast du für große Augen!“ – „Dass ich dich besser sehen kann!“
    https://www.grimmstories.com/de/grimm_maerchen/rotkaeppchen

  45. @ Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 16:38

    In der FAZ las ich heute Mittag, daß er schon 2015
    in radikale Moscheen ging. Von wegen erst vor 18
    Monaten konvertiert.

    Seine Frau ist ebenfalls hochgradig schwerhörig bzw.
    taub u. eine Marokkanerin namens Iham.

    Inzwischen ist bekannt, dass bereits im Januar 2015 Kollegen den hörbehinderten Informatikfachmann ihren Vorgesetzten meldeten, weil er nach dem Terroranschlag auf die Redaktion von „Charlie Hebdo“ äußerte: „Ist recht geschehen!“…

    Der Täter soll sich am Morgen das Keramikmesser mit einer 35 Zentimeter langen Schneide gekauft haben, wissentlich, dass die Metalldetektoren bei Keramikmaterial nicht anschlagen. Seiner aus Marokko stammenden Frau teilte er den Kauf per SMS mit, das ergab die Auswertung seines Mobiltelefons. Die Frau, die nur verhüllt die Straße betritt, antwortete: „Allein Gott wird über Dich urteilen“. Die Frau ist weiterhin in Polizeigewahrsam. Auf seiner Facebook-Seite hatte der von der französischen Karibikinsel Martinique stammende Mann ein Video eines Imams gestellt, der sagt: „Was zählt, ist für den Islam zu sterben.“…
    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/messerattacke-in-paris-vertuschung-auf-hoechsten-befehl-16418097.html

  46. Maria-Bernhardine 5. Oktober 2019 at 16:22

    MIT FOTOS
    Ammar Dawood
    https://www.noz.de/lokales/soegel/artikel/680975/fluchtlingsbeauftragter-berichtet-uber-seinen-neuanfang

    Das ist ja eine fürchterliche Visage! Die paßt zu dem dummen Bürgermeister, mit dem er sich da ablichten ließ. Und das hier kann ich nicht mehr lesen und hören:

    Wie viele seiner Landsleute aus Syrien floh er mit seiner Familie im Herbst 2014 vor dem Krieg, um in Deutschland ein sicheres Leben führen zu können.

    Ja, und nun ist der Krieg in Syrien vorbei. Tschüß! Während Deutsche in Deutschland dank der Millionen eingefallenen primitiven Kuffnucken schon lange kein sicheres Leben mehr führen, flegeln sich diese %&?@!#*! hier behaglich bis zum St. Nimmerleinstag. Ich kenne die (beruflich) aus ihren Heimatländern – und deshalb mag ich die nicht, will ich die nicht, habe ich die nicht eingeladen. Ich war immer heilfroh, aus diesen Ländern – islamischen – wieder nach Deutschland zurückzukehren. Und jetzt gibt es vor diesen Gestalten kein Entkommen mehr.

    Seine Trulla ist natürlich mit Kopfwindel und Staubmantel vermummelt unterwegs. Selbst im Wohnzimmer. Also keinesfalls eine der seltenen, modernen syrischen Familien, die NICHT dem Allah-Islam-Wahn ergeben sind. Du bekommst mal wieder die kalte Wut, wie behaglich sich die Sippe zu ihrem Sippenanhang nach Deutschland verfügt hat: Per Flieger! Hochträchtig mit Zwillingen:

    Seine Frau (26) war hochschwanger mit Zwillingen. Die Stadt Aleppo war bereits schwer betroffen von den Kriegswirren in Syrien, als Dawood sich zur Flucht entschied. Aleppo hatte keine funktionierende Infrastruktur mehr. Es gab weder Strom noch fließend Wasser. „Keine guten Bedingungen, um meine Kinder großzuziehen.“ Ständig mit dem Tod konfrontiert zu werden, gehörte zum Alltag Dawoods. Er habe Freunde und Familienangehörige im Krieg verloren.
    Seine ganze Familie habe sich in verschiedenen Himmelsrichtungen auf die Flucht begeben. Die Eltern und die Schwestern sind vor vielen Jahren nach USA umgezogen. Ein weiter Bruder ist in Norwegen und ein in Saudi-Arabien. Dawood zog es nach Deutschland. Über Verwandtschaft fand er den Kontakt nach Sögel. Einem Monat vor der Geburt der Zwillinge nutzte Ehefrau Awatef Dawood per Flugzeug eine Gelegenheit nach Deutschland zu fliehen. Hier wurde sie von Verwandten in Bremen am Flughafen empfangen und nach Sögel gebracht. Ammar selbst konnte erst vier Wochen später folgen, ist aber rechtzeitig zur Geburt der Tochter Najwa und des Sohnes Yahya in Sögel eingetroffen.

    https://www.noz.de/lokales/soegel/artikel/680975/fluchtlingsbeauftragter-berichtet-uber-seinen-neuanfang

    „Per Flugzeug nach Deutschland fliehen“ – kannste dir nicht ausdenken! Diese Leute sind mir NICHT willkommen!

  47. Graue Wölfe – die größte rechtsextreme Organisation in Deutschland

    Seit mehr als fünf Jahrzehnten existiert in der Türkei eine ultranationalistische, rassistische und gewalttätige Bewegung, deren Traditionen weit in die Geschichte zurückreichen. Mit zahlreichen Vereinen und mehreren Dachverbänden ist sie auch in Deutschland präsent. Die sogenannten „Grauen Wölfe“ verstärken Spannungen unter türkeistämmigen Menschen und richten sich gegen das im Grundgesetz formulierte Prinzip der Menschenwürde – in den vergangenen Jahren haben sie ihre Aktivitäten verstärkt.

    https://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/260333/graue-woelfe-die-groesste-rechtsextreme-organisation-in-deutschland

  48. @StopMekelRegime

    Quelle: Jan Olsson: „Mit dem Menschen! Für den Wolf!“ :

    Umweltministerium Niedersachsen setz verbotene Schlingfallen zum Fangen von Wölfen ein.
    Petition auf change.org

    Für Schleswig-Holstein: Trophäenjagd auf Wolf Dani
    Brigitte Sommer auf change.org

  49. furchtbare islamistischer Polizistenmörder von Paris war ein radikaler Anhänger des Islam..
    Dies bestätigte die Pariser Staatsanwaltschaft so eben…
    focus.de/politik/ausland/er-toetete-vier-polizisten-staatsanwaltschaft-angreifer-von-paris-war-radikaler-anhaenger-des islam_id_11211298.html

  50. Was hat dieses Bürgermeisterlein ein Glück, daß die echten Wölfe ihn nicht verstehen, die könnten sonst auf die idee kommen, ihn mal zu „beseitigen“!

  51. @ Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 16:36

    Huhu Stasi Desinformant. Wann kommt Godwins Law oder zum 500dsten Mal das Negieren von CIA Prognosen? 🙂

  52. VivaEspaña 5. Oktober 2019 at 16:15

    ECHT: Trickreich, erfolgreich – wie Wölfe lernen
    https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-341960.html

    Prof. Pfannenstiel sieht noch ein weiteres Problem zu großer Nähe zwischen Mensch und Wolf: Die potenzielle Durchmischung der streng geschützten Art Wolf. Laut EU-Richtlinie ist die unzulässig, schließlich soll die reine Art erhalten werden, doch die Ohrdrufer Wölfin hat sich innerhalb von zwei Jahren wohl zum zweiten Mal mit einem Hund gepaart und sogenannte ‚Hybriden‘ zur Welt gebracht. Besteht also generell die Gefahr einer Hybridisierung?

    Alles Quatsch, die Wölfe brauchen die Hunde, um nicht durch Inzucht zu degenerieren, wie der große Genetiker und Rasseforscher Wolfgang Bescheuerle meint.

  53. Wie sieht das „beseitigen“ denn aus? Fahren nachts LKWs vor und lassen Oppositionelle verschwinden? Gibt man der Terrororganisation Antifa freie Hand? Tja, wenn das „inhaltlich stellen“ nicht funktioniert, dann muss man sich was überlegen.

  54. + l Wölfe

    Only the paranoids Korinthenkacker will survive.
    😀

    DRAIN THE SWAMP ( (c) Uncle Donald)

  55. StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 16:49
    Syrer klettert über Zaun und läuft mit Messer und „Allahu Akbar“ auf Wachpersonal einer jüdischen Synagoge zu.
    Zack, wieder auf freiem Fuß

    Was?! Normalerweise kommt der mit den Füßen voraus wieder raus.

  56. @marIne 5. Oktober 2019 at 16:54
    StopMekelRegime

    Merci 🙂

    In der Region Rotenburg kommen mit Sondergenehmigung sogenannte Schlingfallen zum Einsatz. Der Grund: Wölfe sollen zur Beobachtung mit Peilsendern versehen werden.

    Warum sollen die Wölfe gefangen werden?

    Die Tiere sollen Peilsender bekommen, um mehr Informationen über das Verhalten der Tiere zu sammeln. Mit dem Projekt will das niedersächsische Umweltministerium erfahren, in welchem Radius sich die Wölfe bewegen und wie sie sich verhalten.

    https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/schlingfallen-woelfe-rotenburg-100.html

  57. Der Rechthaber

    Seine Meinung ist die rechte,
    wenn er spricht, müßt ihr verstummen,
    sonst erklärt er euch für Schlechte
    oder nennt euch gar die Dummen.

    Leider sind dergleichen Strolche
    keine seltene Erscheinung.
    Wer nicht taub ist, meidet solche
    Ritter von der eignen Meinung!

    Wilhelm Busch

  58. Dichter 5. Oktober 2019 at 16:56

    wie der große Genetiker und Rasseforscher Wolfgang Bescheuerle meint.

    Hat Wolfgang Bescheuerle auch ein youtube-Abitur und einen Google-Zettel?

    Deutschland macht sich lächerlich“
    (…)
    Der Arzt steht auf, schnappt sich das Mikro und sagt aufgebracht: „Das Problem ist der Google-Zettel. Es dauert ewig, den Patienten aufzuklären. Ihm zu sagen, nein, es ist kein Darmkrebs. Ich fordere, dass wir Ärzte den Google-Zettel abrechnen dürfen. Den hat uns nämlich die Digitalisierung beschert.“
    .
    Der Google-Zettel? Die anderen Zuhörer im Publikum gucken fragend. Ein anderer klärt auf: „Ein Google-Zettel wird gerne von Patienten in die Praxis mitgebracht. Sie haben dann ihre Symptome gegoogelt, eine Diagnose gefunden und das Ganze ausgedruckt.“ Er berichtet, dass es dann gerne mal 30 Minuten dauere, den Patienten aufzuklären und dass diese Leistung sich eben nicht abrechnen lasse.(…)

    DocCheck:
    https://tinyurl.com/yxlaa85f

  59. OT

    Terrorermittlungen in Paris

    Angreifer hatte Kontakt zu mutmaßlichen Salafisten

    Angreifer kaufte kurz vor der Tat zwei Messer

    (n-tv Laufband)

  60. Elijah 5. Oktober 2019 at 16:33

    Besser als alle Emails wäre eine spontane Kundgebung vor dem Rathaus, damit es auch die Bürger mitbekommen, wen sie haben.

    Es wird Zeit, daß mehr Leute auf die Straße gehen. Dresden allein ist zuwenig.

  61. Die übliche Methode, um Wölfe zu beseitigen, ist der Gebrauch von Schusswaffen, also vorsätzlich durch Jagd zu erschießen. Ich bin selber Jäger, kann mir also dazu ein Urteil erlauben.

    Ich werte diesen Ausspruch des Bürgermeisters durch die Gleichsetzung von Wölfen mit AfD-Politikern, AfD-Mitgliedern und AfD-Wählern, die ja dann die AfD ausmachen, als Mordaufruf an eben diesen von mir aufgeführten Personen. Dieser wild gewordene Bürgermeister ruft zu Straftaten gegen das Leben und die Gesundheit von bestimmten Personen auf. Dieser Mensch ist ein Fall für die Justiz.

  62. @ StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 16:49

    Wenn ein angetrunkener Deutscher rübergeklettert
    wäre u. irgendwas Garstiges gelallt hätte, hätte sich
    der Staatsschutz eingeschaltet, man hätte den Alki
    eingebuchtet bis zur Gerichtsverhandlung u. die
    ÖR-Sender Brennpunkte gesendet.

  63. StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 16:56
    @ Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 16:36

    Huhu Stasi Desinformant. Wann kommt Godwins Law oder zum 500dsten Mal das Negieren von CIA Prognosen?

    Freya – Mädchen,
    Wo sind denn nun Deine Belege für den CIA-Quark

  64. Nach solchen Aussagen wundert es mich nicht mehr, dass Mitbürger durchdrehen. Im Fall Lübke ging es ja „nur“ um die Aussage „das Land zu verlassen“. Da hat die Aussage „AfDler zu beseitigen“ noch eine ganz andere
    Brisanz.
    Ich glaube allerdings nicht,das im Fall Lübke,
    Ernst der Täter ist. Da wird im Kampf gegen Rechts, so lange was konstruiert, bis es passt. Im Fall NSU war es ja auch so.

  65. Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 17:34
    Freya – Mädchen,
    Wo sind denn nun Deine Belege für den CIA-Quark

    Wer keine Belege hat, wird persönlich ausfallend.
    Das nennt man ad hominem

    Der letzte Nachtstrang ist voll davon (und dort geht es zZ immer noch weiter)
    Da wendet sich der Gast mit Grausen

    http://www.pi-news.net/2019/10/arabische-gewalt-in-israels-arabischen-doerfern/#comment-5225445

    http://www.pi-news.net/2019/10/arabische-gewalt-in-israels-arabischen-doerfern/#comment-5225393

  66. @ VivaEspaña 5. Oktober 2019 at 17:21

    …und hat dann stolz seiner marokkan.
    Vollschleiereule Iham – per Handy – davon
    berichtet; hier der FAZ-Link dazu:
    Maria-Bernhardine 5. Oktober 2019 at 16:53

    Kriegt seine Alte jetzt die Mudschahid-Rente
    vom IS ausgezahlt?

  67. @Maria-Bernhardine 5. Oktober 2019 at 17:29

    StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 16:49

    Wenn ein angetrunkener Deutscher rübergeklettert
    wäre u. irgendwas Garstiges gelallt hätte, hätte sich
    der Staatsschutz eingeschaltet, man hätte den Alki
    eingebuchtet bis zur Gerichtsverhandlung u. die
    ÖR-Sender Brennpunkte gesendet.
    ______

    Ja, es wird wieder auf psychische „Probleme“ hinauslaufen.

  68. @Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 17:34
    Freya – Mädchen,
    Wo sind denn nun Deine Belege für den CIA-Quark
    ____________

    Immer wieder gerne.

    Fünf Experten reden Klartext: Kommt es zum Bürgerkrieg?

    Immer mehr Experten warnen vor schwersten Unruhen mitten in Europa. Die Straßenschlachten in Athen, brennende Gebäude in London, die angezündeten Autos in Berlin und Hamburg seien ein klares Anzeichen dafür, wie unzufrieden die Menschen in Europa sind. „Natürlich erwartet die Bundesregierung hier schwere soziale Unruhen. Man weiß, was sich da zusammenbraut, aber man verdrängt das in der Öffentlichkeit lieber“, sagt Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.

    Auch der US-Geheimdienst CIA kommt in einer Studie zu dem Schluss: Millionen werden im Zuge der Krise arbeitslos und verarmen. Das birgt das Risiko schwerer sozialer Unruhen und sogar eines Bürgerkriegs.

    https://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/tid-26216/fuenf-experten-reden-klartext-die-wahrheit-ueber-den-euro-crash-kommt-es-zum-buergerkrieg_aid_769490.html

    CIA-Buch gibt düstere Prognose für Europa ab
    Der National Intelligence Council, ein Thinktank der amerikanischen Dienste, beschäftigt sich in regelmäßigen Abständen damit, die Zukunft abzusehen und über Strategien nachzudenken. Wer ebenfalls über den Tellerrand der Tagesmeldungen hinausschauen möchte, hat mit dem Band „Die Welt im Jahr 2035 gesehen von der CIA“ ein ausgezeichnetes Buch zur Hand, das unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten diskutiert.

    https://www.focus.de/politik/experten/jaeger/ausblick-bis-2035-migration-nationalismus-klimawandel-cia-buch-gibt-duestere-prognose-fuer-europa-ab_id_7895127.html

  69. NOCH EIN FAZ-ARTIKEL
    BEIM LESER-FISCHEN AM 😉
    RECHTEN ISLAMHASSER-RAND

    VON WEGEN ERST VOR 18 MONATEN KONVERTIERT:

    Der 45 Jahre alte Mann sei vor rund zehn Jahren zum Islam konvertiert und Anhänger einer radikalen Interpretation[sic] der Religion gewesen, sagte Chefermittler Jean-François Ricard am Samstag bei einer Pressekonferenz in Paris.

    Der Mann habe vor der Tat außerdem per Mobiltelefon ausschließlich religiöse Nachrichten mit seiner Ehefrau ausgetauscht. Diese sei den Ermittlern nicht als terrorverdächtig bekannt. Der Angreifer habe auch wegen seines Glaubens seine Kleidungsgewohnheiten umgestellt, den Kontakt zu Frauen geändert und gegenüber einem Kollegen Zustimmung zu dem islamistischen Attentat auf das Satiremagazin „Charlie Hebdo“ im Januar 2015 geäußert.

    Unmittelbar vor der Tat habe er zwei Messer gekauft, eines aus Metall und eines aus Keramik. Seine Bluttat habe nur wenige Minuten gedauert, bis er von einem Polizisten erschossen worden sei. Der Angreifer war nach Angaben des Chefermittlers mit extremer Gewalt vorgegangen – das habe auch die Obduktion der Opfer gezeigt…
    https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/messerangriff-in-frankreich-polizei-taeter-hatte-kontakt-zu-salafisten-16418662.html

  70. @Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 17:34

    Von Joby Warrick Washington Post Staff Writer
    Dienstag, 1. Mai, 2008

    Der Bevölkerungsanstieg und die globale Einwanderungswelle werden die Vereinigten Staaten vor neue Sicherheitsherausforderungen stellen, da sie die Ressourcen belasten und Extremismus und Unruhen in fernen Teilen der Welt auslösen, sagte CIA-Direktor Michael V. Hayden gestern in einer Rede.

    Der Bevölkerungsanstieg könnte die Stabilität einiger der fragilsten Staaten der Welt untergraben, insbesondere in Afrika, während die Regierungen im Westen gezwungen sein werden, sich mit immer größeren Einwanderergemeinschaften auseinanderzusetzen und die Spaltungen über Ethnizität und Rasse vertieft werden, sagte Hayden.

    Hayden, der an der Kansas State University sprach, beschrieb das prognostizierte Wachstum der Weltbevölkerung in den nächsten 40 Jahren um 33 Prozent als einen von drei bedeutenden Trends, die die Sicherheitslandschaft im laufenden Jahrhundert verändern wird. Bis 2050 soll die Zahl der Menschen auf der Erde von 6,7 Milliarden auf über 9 Milliarden steigen, sagte er.

    „Der größte Teil dieses Wachstums wird in Ländern stattfinden, die das am wenigsten auffangen können, was wahrscheinlich zu Instabilität und Extremismus führen wird, sowohl in diesen Ländern als auch über diese hinaus“, sagte Hayden.

    Angesichts der Bevölkerungszahl von Ländern wie Niger und Liberia, die sich in 40 Jahren voraussichtlich verdreifachen wird, werden die Regionalregierungen gezwungen sein, schnell Lebensmittel, Unterkünfte und Arbeitsplätze für Millionen zu finden oder sich mit widerspenstigen Bevölkerungsgruppen auseinander zu setzen, die „schnell zu Gewalt tendieren was zu “ Bürgerunruhen oder Extremismus “ führt, sagte er.

    In den europäischen Ländern, von denen viele bereits große Einwanderer Gemeinden haben, wird die muslimische Bevölkerung besonders stark zunehmen, während die Geburtenrate der Nicht-Muslime sinken wird. „Die soziale Integration von Zuwanderern wird für viele Aufnahmeländer eine große Herausforderung darstellen – und das Potenzial für Unruhen und Extremismus erneut erhöhen“, sagte Hayden.

    Der CIA-Direktor prognostizierte auch eine zunehmende Kluft zwischen Europa und Nordamerika im Umgang mit den Sicherheitsbedrohungen, einschließlich Terrorismus. Während US-amerikanische und europäische Beamte der Dringlichkeit der terroristischen Bedrohung zustimmen, gebe es einen grundlegenden Unterschied – eine „transatlantische Kluft“ – in Bezug auf deren Lösung, sagte er.

    Während die Vereinigten Staaten den Kampf gegen den Terrorismus als globalen Krieg ansehen, sehen die europäischen Nationen die terroristische Bedrohung nur als ein Problem für ihre Strafverfolgung durch die Polizei an, sagte er.

    Ein dritter Sicherheitstrend, den Hayden hervorhob, war das Erscheinen Chinas als globales wirtschaftliches und militärisches Kraftwerk, das seine engmaschigen strategischen und politischen Interessen verfolge. Hayden sagte jedoch, Chinas zunehmende Bedeutung müsse nicht als direkte Herausforderung für die Vereinigten Staaten angesehen werden.

    „Wenn Peking eine größere Verantwortung für die Gesundheit des internationalen Systems übernimmt, so wie es alle Weltmächte tun sollten, werden wir auf einem konstruktiven, wenn auch wettbewerbsfähigen Weg bleiben“, sagte er. „Wenn nicht, sieht der Aufstieg Chinas an, widersprüchlicher aus.“

    http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/content/article/2008/04/30/AR2008043003258.html?nav=rss_world

    +

    https://www.pressreader.com/usa/the-washington-post/20080430/281758445019232

  71. Man muss nicht jede Meinungsäußerung eines unbekannten CDU Arsches zum Thema bei PI machen.

  72. @Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 17:34

    Wiki Deutsch: In einem Vortrag an der Kansas State University in 2008 warnte Hayden vor der Destabilisierung Europas durch muslimische Zuwanderung und die erhöhte Reproduktionsquote der Moslems und der Möglichkeit von bürgerkriegsÄHNLICHEN Zuständen in der Auseinandersetzung über die Verteilung der anfallenden Sozialleistungen bei knapper werdenden Staatsmitteln zwischen autochthoner und zugewanderter Bevölkerung.[2]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_V._Hayden

    Wiki englisch: In 2008 Hayden warned of the destabilizing consequences of Muslim migration to Europe that might raise the possibility of civil unrest. (Bürgerunruhen) [35]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Michael_Hayden_(general)

  73. StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 17:57
    @Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 17:34

    Wiki Deutsch: In einem Vortrag an der Kansas State University in 2008 warnte Hayden vor der Destabilisierung Europas durch muslimische Zuwanderung und die erhöhte Reproduktionsquote der Moslems und der Möglichkeit von bürgerkriegsÄHNLICHEN Zuständen in der Auseinandersetzung über die Verteilung der anfallenden Sozialleistungen bei knapper werdenden Staatsmitteln zwischen autochthoner und zugewanderter Bevölkerung.[2]

    https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_V._Hayden

    Wiki englisch: In 2008 Hayden warned of the destabilizing consequences of Muslim migration to Europe that might raise the possibility of civil unrest. (Bürgerunruhen) [35]

    https://en.wikipedia.org/wiki/Michael_Hayden_(general)

    Freya – Mädchen,
    Den Link zum – wohlgemerkt – ORIGINAL habe ich gestern bereist zweimal gepostet Und Du suchst Dir immer noch was bei Google zusammen.

  74. @ Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 18:03
    StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 17:57

    Ich und andere haben Dir den Link schon vor Monaten gepostet Schlafkappe.

  75. @ Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 18:03

    Auffallend: Egal welcher Kommentator CIA erwähnt, schießt Das Sanfte Lamm aus seinem Loch und negiert.

    Das_Sanfte_Lamm 18. Juni 2019 at 13:31
    @ „Mjoellnir_ 18. Juni 2019 at 13:12

    Mjoellnir_: Übrigens ist nach kurzer Internetsuche klar, dass die Washington Post tatsächlich in 2008 von bevorstehenden Unruhen in Europa sprach. Und dabei nur einen ehemaligen CIA-Direktor zitierte. Die „Faktenaufklärer“ halten sich wohl an vermeintlich falschen Übersetzungen fest und dass es keinen Nachweis dieser internen CIA-Studie gibt.
    Nun ja, vielleicht liegt es ja an dem Wort „internen“…

    http://WWW.washingtonpost.com
    ________________________________

    Das_Sanfte_Lamm: Wo steht das dort konkret?

    http://www.pi-news.net/2019/06/duisburg-schiedsrichter-bei-kreisligaspiel-krankenhausreif-gepruegelt/

  76. Das_Sanfte_Lamm 18. Juni 2019 at 13:20
    @ _Mjoellnir_
    18. Juni 2019 at 13:12
    Zu der Frage, ob die Washington Post 2008 von bevorstehenden Unruhen in Europa berichtete:

    „Weder der deutsche Verfassungsschutz noch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz kennen laut eigener Aussage eine CIA-Studie, die vor einem deutschen Bürgerkrieg warnt.“ (Quelle lässt sich leicht googeln.)

    Das steht nirgendwo bei der Washington Post

    ______________________________________

    _Mjoellnir_ 18. Juni 2019 at 13:12
    Zu der Frage, ob die Washington Post 2008 von bevorstehenden Unruhen in Europa berichtete:

    „Weder der deutsche Verfassungsschutz noch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz kennen laut eigener Aussage eine CIA-Studie, die vor einem deutschen Bürgerkrieg warnt.“ (Quelle lässt sich leicht googeln.)

    xxxxxxx

    Wenn die das sagen. Unser Verfassungsschutz würde uns schließlich niemals belügen…

    Übrigens ist nach kurzer Internetsuche klar, dass die Washington Post tatsächlich in 2008 von bevorstehenden Unruhen in Europa sprach. Und dabei nur einen ehemaligen CIA-Direktor zitierte. Die „Faktenaufklärer“ halten sich wohl an vermeintlich falschen Übersetzungen fest und dass es keinen Nachweis dieser internen CIA-Studie gibt.
    Nun ja, vielleicht liegt es ja an dem Wort „internen“…

    http://www.pi-news.net/2019/06/duisburg-schiedsrichter-bei-kreisligaspiel-krankenhausreif-gepruegelt/

  77. Das_Sanfte_Lamm 17. Dezember 2018 at 13:32

    DFens 17. Dezember 2018 at 13:12
    Ich empfehle dringend die Beschäftigung mit Michael Vincent Hayden. Michael V. Hayden, ehemaliger General der US Air Force und ehemaliger Direktor der NSA und CIA-Direktor (first) für Europafragen.

    In einem Vortrag an der Kansas State University im Jahr 2008 warnte Hayden vor der Destabilisierung Europas durch muslimische Zuwanderung und die erhöhte Reproduktionsquote der Moslems und der Möglichkeit von bürgerkriegsähnlichen Zuständen in der Auseinandersetzung über die Verteilung der anfallenden Sozialleistungen bei knapper werdenden Staatsmitteln zwischen autochthoner und zugewanderter Bevölkerung. Schonungsloser Klartext, wie er klarer nicht geht. Jedes Wort, jede Silbe, jeder Buchstabe. Wurde in Europa allerdings nicht publiziert. Aber jede Frau und jeder Mann kann den eigenen Hintern bewegen und sich selbst informieren. Im Style von PI-NEWS und mit freundlichen Grüßen von DFens, bitte sehr:
    […]
    __________________
    Danke.
    Aus diesem Text, der 2008 in komprimierter Form in der Washington Post veröffentlicht wurde, machte irgendwann ein Internet-Troll die angebliche CIA Studie, die für 2020 einen Bürgerkrieg in Deutschland vorhergesagt haben soll.

    http://www.pi-news.net/2018/12/macrons-scheitern-ist-gut-fuer-europas-voelker/

  78. Das_Sanfte_Lamm 30. Juli 2019 at 21:11

    DFens 30. Juli 2019 at 20:23
    Die CIA verfasste bereits 2008 eine interne Studie, in der bürgerkriegsähnliche Zustände in Deutschlands und Europas Städten vorhergesagt wurden. In der Prognose der CIA soll Deutschland ab dem Jahr 2020 und folgende nicht mehr vernünftig regierbar und Europa destabilisiert sein.

    […]
    </blockquote
    ________

    Ich bin immer wieder erstaunt, dass auch in Zeiten des Internets solche Legendenbildung entstehen kann.
    Im gesamten Artikel kommt Deutschland mit keinem einzigen Wort vor.
    Die "civil unrests" beziehen sich auf Länder wie Niger and Liberia.

    http://www.pi-news.net/2019/07/in-deutschland-tobt-ein-molekularer-buergerkrieg/

  79. @ StopMerkelregime usw.

    Hört auf mit Streitereien hier alles zuzuspammen;
    wie im Kindergarten! Mannomann!

  80. Das_Sanfte_Lamm 13. Januar 2018 at 19:51
    @hoppsala 13. Januar 2018 at 19:44

    DER CIA HAT FUER 2020 BUERGERKRIEG VORAUSGESAGT UND WAS DER CIA SAGT, DAS WIRD AUCH SO KOMMEN!
    ********
    Diese Aussage hat es nie gegeben.

    _________________________________________
    Das_Sanfte_Lamm 13. Januar 2018 at 20:08:

    jBX744 13. Januar 2018 at 20:00
    Das_Sanfte_Lamm 19:51
    hoppsala 19:44

    „CIA HAT..BUERGERKRIEG VORAUSGESAGT“
    ____________________________________________
    „Diese Aussage hat es nie gegeben“
    ____________________________________________

    Und nu?
    1:1
    Was soll ich warum glauben?
    __

    Wenn die CIA das offiziell vorausgesagt hätte, dann kann man das leicht mit Quellen belegen.
    Aber bevor die Endlos-Diskussion anfängt;
    Der ehemalige CIA-Chef Hayden hat in einem Interview mit der Washington Post keine rosigen Aussichten für Deutschland prognostiziert. Irgendwann dichtete jemand diesem Interview Aussagen hinzu, u.a. dass 2020 ein Bürgerkrieg beginnen wird.
    Das hatte sich dann im WWW verselbstständigt und verbreitete sich wie Tratsch beim Kaffeekränzchen.

    http://www.pi-news.net/2018/01/berlin-zehlendorf-bestialischer-raubueberfall-auf-87-jaehrige/

  81. „Terrorermittlungen in Paris

    Angreifer hatte Kontakt zu mutmaßlichen Salafisten
    Angreifer kaufte kurz vor der Tat zwei Messer“
    @ Viva
    Da hat Merkels verlogene Medien-Mafia ja mal wieder ganze Arbeit geleistet („Ein Mann“, „Ein Franzose“). Und außerdem scheint ein Wettbewerb zu existieren, wer das Wort „mutmaßlich“ am häufigsten gebraucht. Der Gewinner darf einmal Merkels Popo lecken.
    Der Zusammenhang zwischen ISlam, also Terror-Religion und der Mordtat, also dem Terroranschlag, liegt für jeden klar denkenden Menschen auf der Hand. Wäre der Mörder nicht zum ISlam sondern zum Buddhismus konvertiert, würde er jetzt meditieren und Räucherstäbchen anzünden. Was soll diese elende Lügerei der Lügenpresse?

  82. Wölfe die streng geschützt sind zu beseitigen,oder dazu aufzurufen ist eine Straftat..
    Der Aufruf Menschen zu beseitigen,nur weil dieser einer bürgerlichen Partei angehören ist für mich ebenfalls ein Mordaufruf..
    Dass Wölfe streng geschützt sind,besagt das Bundesnaturschutzgesetz § 7 Abs. 2 Nr 13 i § 44..
    Wer Wölfe beseitigt,macht sich strafbar,bzw. wer dazu animiert..

    Ich nehme mal an,dass Menschen,die der AFD angehörig sind,auch streng geschützt sind und ein Mordaufruf,was ja der Begriff „beseitigen“ einseitig besagt,ebenfalls strafbar ist..

    Ich habe gegen den Bürgermeister Wigbers von der Samtgemeinde Sögel Strafanzeige erstattet..
    Für diese Gemeinde ist die Staatsanwaltschaft Osnabrück zuständig,wenn es um Strafsachen geht..

    Anschrift:
    Staatsanwaltschaft Osnabrück
    Kollegienwall 1
    49074 Osnabrück

    Fax-Nummer: 0541-3156800

  83. DFens 30. Juli 2019 at 20:23
    Die CIA verfasste bereits 2008 eine interne Studie, in der bürgerkriegsähnliche Zustände in Deutschlands und Europas Städten vorhergesagt wurden. In der Prognose der CIA soll Deutschland ab dem Jahr 2020 und folgende nicht mehr vernünftig regierbar und Europa destabilisiert sein.

    Zum tausendsten mal:

    Es gab und gib nirgends eine Aussage über „Nichtregierbarkeit ab dem Jahr 2020“
    Weder in der Washington Post noch in einem Vortrag von Hayden.

    Das ist symptomatisch für den Aberglauben im Internetzeitalter.

    Hier ist der Vortrag im Original:

    https://www.k-state.edu/media/newsreleases/landonlect/haydentext408.html

    Dort steht nirgendwo etwas von 2020

  84. @ VivaEspaña 5. Oktober 2019 at 18:09
    >Daytrader 4. Oktober 2019 at 21:45

    Wutrentner 5. Oktober 2019 at 11:06
    @ Daytrader 4. Oktober 2019 at 19:59

    Die Chinesen haben noch die nötige Härte. Sie werden in Hongkong durchgreifen (müssen). Es geht nicht anders.

    _____

    Sie können das doch nicht allen Ernstes befürworten! Wir reden hier von der ehemaligen britischen Kronkolonie Hongkong, die für viele Chinesen immer der Zufluchtsort war vor dem kommunistischen Schreckenssystem. Und deren Menschen sich heute ihre Freiheit nicht nehmen lassen wollen. Unfassbar!

  85. @ Das_Sanfte_Lamm 5. Oktober 2019 at 18:13
    DFens 30. Juli 2019 at 20:23
    Die CIA verfasste bereits 2008 eine interne Studie, in der bürgerkriegsähnliche Zustände in Deutschlands und Europas Städten vorhergesagt wurden. In der Prognose der CIA soll Deutschland ab dem Jahr 2020 und folgende nicht mehr vernünftig regierbar und Europa destabilisiert sein.

    Zum tausendsten mal:

    Es gab und gib nirgends eine Aussage über „Nichtregierbarkeit ab dem Jahr 2020“
    Weder in der Washington Post noch in einem Vortrag von Hayden.

    Das ist symptomatisch für den Aberglauben im Internetzeitalter.

    Hier ist der Vortrag im Original:
    k-state.edu/media/newsreleases/landonlect/haydentext408.html

    Dort steht nirgendwo etwas von 2020

    HALLO? DER National Intelligence Council, ein Thinktank der amerikanischen Dienste!!!!

    Fünf Experten reden Klartext: Kommt es zum Bürgerkrieg?

    Immer mehr Experten warnen vor schwersten Unruhen mitten in Europa. Die Straßenschlachten in Athen, brennende Gebäude in London, die angezündeten Autos in Berlin und Hamburg seien ein klares Anzeichen dafür, wie unzufrieden die Menschen in Europa sind. „Natürlich erwartet die Bundesregierung hier schwere soziale Unruhen. Man weiß, was sich da zusammenbraut, aber man verdrängt das in der Öffentlichkeit lieber“, sagt Rainer Wendt, Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft.

    Auch der US-Geheimdienst CIA kommt in einer Studie zu dem Schluss: Millionen werden im Zuge der Krise arbeitslos und verarmen. Das birgt das Risiko schwerer sozialer Unruhen und sogar eines Bürgerkriegs.

    https://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/tid-26216/fuenf-experten-reden-klartext-die-wahrheit-ueber-den-euro-crash-kommt-es-zum-buergerkrieg_aid_769490.html

    CIA-Buch gibt düstere Prognose für Europa ab
    Der National Intelligence Council, ein Thinktank der amerikanischen Dienste, beschäftigt sich in regelmäßigen Abständen damit, die Zukunft abzusehen und über Strategien nachzudenken. Wer ebenfalls über den Tellerrand der Tagesmeldungen hinausschauen möchte, hat mit dem Band „Die Welt im Jahr 2035 gesehen von der CIA“ ein ausgezeichnetes Buch zur Hand, das unterschiedliche Entwicklungsmöglichkeiten diskutiert.

    https://www.focus.de/politik/experten/jaeger/ausblick-bis-2035-migration-nationalismus-klimawandel-cia-buch-gibt-duestere-prognose-fuer-europa-ab_id_7895127.html

  86. @StopMerkelregime 5. Oktober 2019 at 18:13

    VivaEspaña 5. Oktober 2019 at 18:09
    >Daytrader 4. Oktober 2019 at 21:45
    StopMerkelregime 4. Oktober 2019 at 21:43

    Sie müssen das Forum zuspammen. Das könnte die Antifa nicht besser.

    Daytrader 4. Oktober 2019 at 21:48
    StopFreyaregime!!!

    Steht in dem Zitat irgendwo irgendetwas von Hongkong?

    Es ist vollkommen sinnlos.
    Da kann man ja gleich mit einer Taube Schach spielen.

    https://de.wikimannia.org/Dummheit

  87. @StopMerkelRegime

    Noch mal zu den Wölfen und weg von der CIA:

    Wölfe zur Besenderung mit Schlingfallen zu fangen ist Quatsch ! Das wird einem so vorgegaukelt.

    Die Wahrheit ist, dass denen die Wölfe ein Dorn im Auge sind und die gerissenen Schafe als Vorwand dienen.
    Sollen die Schäfer ihre Schafherden mit Zäunen sichern, das würde viel zur Deskalation beitragen.

  88. In Rheinland-Pfalz war heute auch mal wieder ein Schwertmann in der Fußgängerzone unterwegs !

    Bestimmt psychisch krank, ab in die Klapse…

  89. Grünstadt
    Polizei überwältigt mit Schwert bewaffneten Mann

    05.10.2019, 17:58 Uhr | dpa

    Ein mit einer Schreckschusspistole und einem Samuraischwert bewaffneter Mann ist in der Fußgänger im rheinland-pfälzischen Grünstadt von der Polizei überwältigt worden. Am Samstagmittag waren wegen des Mannes mehrere Notrufe bei der Polizei eingegangen, wie die Ermittler berichteten. In der Fußgängerzone hörte eine Polizeistreife zunächst einen Schuss und ging dann auf den Bewaffneten zu. Erst nach Abgabe eines Warnschusses legte der 50-Jährige die Waffen auf den Boden und ließ sich festnehmen. Den Angaben zufolge war der Mann stark betrunken. Hinweis auf ein politisches Motiv gebe es nicht, sagte ein Sprecher. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

    Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!
    (t-online.de)

  90. „Verehrtester“ GenoSSe Wigbers, die NEUE C*DU samt ihren „aktivistischen gegen rrrrrrächz“ Knallchargen, kann sowohl den Wölfen als auch der AfD gestohlen bleiben !
    Kuschelt ihr doch weiter mit der umbenannten SED und den türkischen „Grauen Wölfen“, und heult weiterhin mit den „Guten“, der Wähler wird es euch danken.

    Schande über euch VOLKSVERRÄTER !!!

    👿 👿 👿

  91. Für so einen Schweinehund, ist jedes Wort zuviel !!!
    Wer solche Misthaufen zum Bürgermeister wählt,
    gehört ebenfalls zum Misthaufen.

  92. Beseitigt !? Das ist eine Drohung !! Hetze gegen die AfD !
    Herr Bürgermeister ihnen fehlt jegliche Empathie ! Sie sind eine glatte Fehlbesetzung !
    Wölfe sind soziale Tiere, da können sie sich noch eine Scheibe abschneiden !

  93. Wölfe werden für gewöhnlich unter Gebrauch von Schußwaffen „beseitigt“. Die zeitgleiche Verwendung der Fügung „gehören beseitigt“ im Zusammenhang mit Wolfspopulationen und der AfD in unserem Lande beinhaltet also tatsächlich einen Aufruf dazu, mit Schußwaffen (wie gegen Wölfe, so auch) gegen die AfD vorzugehen und stellt somit einen Aufruf zum Mord dar. Das Mittel der Wahl wäre daher, diesen hassenden und hetzenden Hinterwäldler – „Bürgermeister“, der offensichtlich „vergessen“ hat, daß er und seine Partei es waren, wegen deren Politik es eine AfD überhaupt gibt, u. a. wegen Volksverhetzung anzuzeigen.

    Die wird allerdings wie üblich im Sande verlaufen, weswegen sich derartige Polit-Verbrecher, deren Straftaten sozusagen „unter dem Schutz des (nur noch so genannten) Rechtsstaates“ stehen, auch so sicher fühlen.

  94. Vielleicht wird ja dieser Kretin auch bald beseitigt, einer von dieser asozialen Brut ist ja bereits vorangegangen… 😉

  95. Wie war der Spruch von Walter Lübke?

    „Wem das nicht gefällt der kann Deutschland ja verlassen!“

    Dieser“christliche“ CDU Mann will sich mit seinen Beseitigungswünschen einer ganzen deutschen Bevölkerungsgruppe wohl noch beliebter machen, als der Walter Lübke.

    Dieser Vogel hat den Schuss wohl im wahrsten Sinne des Wortes noch nicht gehört.

    Vielleicht hat er aber auch einfach nur Angst um seine eigenen Pfründe, einfach nur ein Kläffer der die Zähne flätsch wenn jemand zu nah an seinen Futternapf kommt.

    Armselig….und sowas will ein Christenmann sein?

    Das ist auch nur einer der das Christentum als Monstranz vor sich her trägt, seht her was für ein guter ich bin.

    Doch wenn es denen an die Pfründe geht z.B. durch gute Alternativpolitiker, dann werden diese Leute schnell nervös und werfen mit Dreck um sich.

    Wie gesagt, einfach nur armselig! Aber er soll sich hüten mit beschimpfen der eigenen angestammten Bevölkerung. Eher ist dieser Vogel beseitigt, als das sich deutsche Patrioten aus dem eigenen Land beseitigen lassen.

  96. Ah oben sind ja seine Kontaktdaten eingeblendet, da kann man ja mal nachfragen wie die eigene Beseitigung von statten gehen soll.

    Auch wegen der Kosten und so und überhaupt….we das gehen soll, ob der Onkel Wigbers 6 Millionen Afd Wähler außer LAndes schaffen will oder ob er für die über 6 Millioen AFD Wähler, Mitglieder und Sympathisanten Pläne aus vergangenen Tagen aus der Schublade zu holen gedenkt.

  97. Das sollte man nicht zu ernst nehmen. Sögel ist ein Negerdorf am Ar**h der Welt. Und das kleine Ar**hloch von der CDU wollte halt auch mal in die Medien. Hat er ja nun geschafft.

  98. @ Staatsstrichermoerder 5. Oktober 2019 at 18:45

    Man muß nicht alles sagen, was man denkt u. damit
    diesen Blog in Verruf bringen.

  99. Der Typ hält sich für einen Gutsherr der sich alles erlauben kann.

    Aber da täuscht er sich, denn:

    Wir sind das Volk!

  100. Ein PI-Pranger mit Privatadresse von solch einer Systemnutte wäre nett, der Rest nimmt dann seinen Lauf….. 🙂

  101. Wigbers zeigt das ganze hässliche Gesicht der Merkel Junta, die hässliche Fratze gegen die eigene Bevölkerung, er sucht offenbar die Aufmerksamkeit der großen sozialistischen Föhrerin in Berlin, weil er raus aus der Provinz und Karriere machen will.

  102. @ Maria-Bernhardine 5. Oktober 2019 at 19:04 | Staatsstrichermoerder 5. Oktober 2019 at 18:45

    Sie haben völlig recht. Das ist kein Spaß, und mit so etwas spielt man nicht.

    Man muß nicht alles sagen, was man denkt u. damit diesen Blog in Verruf bringen.

    Ich habe mehr als nur den dringenden Verdacht, daß so etwas genau im Kalkül der Hetzer aus den Blockparteien liegt. Eine Honigfalle sozusagen. Dieser Bande nutzloser Tagediebe – meine Definition frei nach Augustinus – wäre nichts wünschenswerter als genau das, um im Falle dessen, daß jemand derartigen „Phantasien“ tatsächlich „folgen zu wollen“ auch nur äußert, uns allen hier eine Mittäterschaft oder ähnliches anzudichten.

  103. P.S. Wenn ihr das Bedürfnis verspürt, euch mit dem Gündder konstruktiv austauschen zu wollen, z.Bsp. um 3 Uhr morgens…, dann ruft ihn doch gerne privat an, der Gündder und seine Frau Mechthild freuen sich über jeden Kontakt! 🙂 🙂 🙂

    Wigbers Günter u. Mechthild
    49751 Sögel
    Tel. 05952 9 87 87

  104. @ Maria-Bernhardine 5. Oktober 2019 at 19:04 | Staatsstrichermoerder 5. Oktober 2019 at 18:45

    Sie haben völlig recht. Das ist kein Spaß, und mit so etwas spielt man nicht.

    Man muß nicht alles sagen, was man denkt u. damit diesen Blog in Verruf bringen.

    Ich habe mehr als nur den dringenden Verdacht, daß so etwas genau im Kalkül der Hetzer aus den Blockparteien liegt. Eine Honigfalle sozusagen. Dieser Bande nutzloser Tagediebe – meine Definition frei nach Augustinus – wäre nichts wünschenswerter als genau das, um im Falle dessen, daß jemand derartigen „Phantasien“ tatsächlich „folgen zu wollen“ auch nur äußert, uns allen hier eine Mittäterschaft oder ähnliches anzudichten.

  105. Wer will, kann dem Gündder ja auch ein Ständchen direkt vor seiner Haustüre singen, hahahahaha 🙂 🙂 🙂

    Günter Wigbers
    Schückingweg 19
    49751 Sögel

  106. Schupelius – Mein Ärger
    Der Brandanschlag auf die S-Bahn wurde vom Senat nicht verurteilt

    Zum Anschlag bekannten sich Linksextremisten, die die „Fridays For Future“-Proteste unterstützen. Die Polizei hält das Bekennerschreiben für echt.

    (:::)

    Deshalb wäre es so wichtig, dass der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) oder der Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) das Kind beim Namen nennen und eine massive Bekämpfung dieser Sabotageakte ankündigen.

    Aber das tun sie nicht. Sie schweigen eisern. Müller traut sich vielleicht eine große Ansage nicht zu, Behrendt steht der Kreuzberg-Friedrichshain-Szene wahrscheinlich selbst viel zu nahe.

    Die Gewalt von links wird vom Senat konsequent und möglicherweise auch absichtlich verharmlost. Dieser Eindruck drängt sich von Tag zu Tag immer mehr auf.
    https://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/der-brandanschlag-auf-die-s-bahn-wurde-vom-senat-nicht-verurteilt

  107. @ Staatsstricher….

    Der Wigbers will also einen ganzen Teil der einheimischen Deutschen Bevölkerung inclusive Russlanddeutsche und viele andere AFDler mit Migrationshintergrund beseitigen lassen und äußert das auch noch öffentlich.

    Hat die CDU/SPD Junta den Personenschutz für diesen Nestbeschmutzer schon erhöht?

    Ich habe gehört, dass bei den Russlanddeutschen AFDlern Leute mit Speznaz Ausbildung dabei sind.

    Wigbers ist zu weit gegangen, er ist jetzt auch weit über die AFD hinaus bekannt.

    https://www.youtube.com/watch?v=lBavbjsQ_eU

  108. Stimme Tom 62 absolut zu

    Dieser Wigbers soll die AFD zu unüberlegten Handlungen provozieren, insbesondere um der AFD im Thüringer Wahlkampf zu schaden.

    Wigbers ist gefährlicher als er aussieht.

  109. 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂
    Wigbers Günter u. Mechthild
    Schückingweg 19
    49751 Sögel
    Tel. 05952 9 87 87
    🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂 🙂

  110. Wie war das noch mit ‚verschärfte Vorgehensweise gegen Hassrede‘? Ach, halt. Kommt ja in diesem Fall ‚aus berufenem Munde‘ und ist ‚gegen Räääächts‘ – da gilt dies ja nicht, gell, hochwertgeschätzte Genoss_*Innen?! Wer schüttet beständig Öl ins Feuer, betreibt zunehmende Spaltung innerhalb der Gesellschaft und schreckt auch längst nicht mehr vor gewalttätigen Übergriffen zurück, werte LRG-Fraktionisten und Co. (ich darf hier, nur als Beispiel, an den Angriff auf den Bremer AfD Politiker Frank Magnitz erinnern)? Seid Ihr wirklich so verblendet, dass Ihr nicht erkennt, wessen Methoden und Vokabular Ihr Euch bedient? Oder glaubt Ihr gar, das Volk sei derartig degeneriert, dass es nicht bemerkt, mit wem es wieder einmal zu tun hat? Es ist mehr als deutlich, wer ‚die Wölfe‘ sind – da könnt Ihr noch so sehr versuchen, Euch durch (vorgebliches) ‚Kreide fressen‘ zu tarnen. Wenn also dieser ‚Schuss‘ mal ’nicht nach hinten losgeht‘ und Euch selbst trifft!

  111. Wahrscheinlich – ist dem Wig-Dings das primitive Gesappel auf dem Klo eingefallen …

    Beim Drücken !

  112. Lumpen der C*Parteien machen mit bei der nächsten Invasion

    Die setzen uns diesen Horden schutzlos aus. Sie ruinieren die Zukunft unserer Kinder und unseres Landes.


    ES GEHT WIEDER LOS! Die nächste Welle kommt! Alle nach Deutschland?

    https://www.youtube.com/watch?v=P5RdxFWREqw

    Wigbers gehört zur Merkel CDU. Also trägt er mit die politische Verantwortung wenn durch die sogenanten Flüchtlinge (Männerhorden) Deutsche Frauen und Kinder ermordet oder vergewaltigt werden.

  113. „aenderung 5. Oktober 2019 at 14:28
    solche Bürgermeister müssen acht geben das sie nicht einmal „entsorgt“ werden.“
    **********
    Dieser Bürgermeister hat klar die Fassung verloren, weil er die AfD nicht argumentativ, demokratisch stellen kann.
    Illegale, kriminelle Asylbetrüger und Bürgermeister mit schlechtem Benehmen und schwachem Nervekostüm haben in dem Amt bzw Deutschland nichts verloren und…

  114. Ich übersetze mal.
    AfD wie Wölfe „beseitigen“ bedeutet nichts anderes als: abknallen/erschießen.

  115. Kann natürlich auch sein, der Wigbums hat a weibliches Goldstück

    mit einem so unerfreulichem Aussehen ….

    dass ihm nix bessres einfällt

  116. Erbsensuppe mit fettem Schweinefleisch 5. Oktober 2019 at 19:00
    Ah oben sind ja seine Kontaktdaten eingeblendet, da kann man ja mal nachfragen wie die eigene Beseitigung von statten gehen soll…….
    ob der Onkel Wigbers 6 Millionen Afd Wähler außer LAndes schaffen will oder ob er für die über 6 Millioen AFD Wähler, Mitglieder und Sympathisanten Pläne aus vergangenen Tagen aus der Schublade zu holen gedenkt.“
    ******************
    Bei der Zahl 6 Millionen hat man ja so seine Assoziationen. Gänsehaut.

  117. Blitz beim Scheizzen tut manchmal Wunder …

    Muss ja nix ernsthaftes sein …

    Soll ja nur paar psychische Schäden beseitigen …

    Ei jooo …

    Der Kachelmann könnte das besorgen …

  118. Man sollte sich über diesen Dummi nicht so sehr aufregen, er hat nur mal seinen Klassenstandpunkt deutlich gemacht, um sich für Höheres zu empfehlen.

  119. Wir dürfen auch nie vergessen, das Leute wie Wigbers und viele anderer CDUler, SPDler, GRÜNE und LINKE, durch ihre verantwortungslose Politik der offenen Grenzen, mit dafür verantwortlich sind, dass wir diese Zustände in Europa haben

    Auch in Deutschland wird es durch die wachsende Anzahl der Moscheen und der dort agierenden gefährlichen Prediger immer gefährlicher.

    https://web.de/magazine/panorama/ermittler-messerangreifer-kontakt-mutmasslichen-salafisten-34074434

    Wenn die erst einmal einen ausreichende hohen Anteil haben, werden wir von denen in unserem eigenen Land an den Rand gedrückt. Unsere Kultur ist dann eine marginalisierte Minderheit und wir haben im eigenen Land nichts mehr zu melden.

    Wer glaubt denn, dass wir einen Dank erhalten werden für die Vollversorgung die wir denen gewähren.

    Den dank den wir von denen erhalten, können wir doch heute schon erfahren, auf unseren Straßen in unseren Innenstädten und bald wieder auf den Weihnachtsmärkten.

    Bei uns im Wohnviertel sind die Leute auch schon wieder wegen der dunklen Jahreszeit verunsichert, eine NAchbarin meinte, den ganzen morgen sei eine Limousine mit getönten Scheiben durch die Straße gefahren, nun hat sie Angst, dass es Späher sein könnten, die Einbrüche planen und vorbereiten.

    Es werden deshalb schon wieder stimmen nach einer Bürgerstreife im Wohnviertel laut, gerade jetzt in der Dunklen Jahreszeit.

  120. Mein Gott, Sögel in Niedersachsen erreicht mit 8 zugehörigen Gemeinden knapp über 16.000 Einwohner.
    Die Zahl der Wahlberechtigten lag bei knapp 11.200. An der letzten Bürgermeisterwahl 2014 beteiligten sich 56,2 % (ca. 6.300 Sögelner). Von diesen wiederum stimmten stolze 53,7 % (ca. 3.380 Sögelner) für Herrn Wigbers. Und über den regt sich jetzt halb Deutschland auf? Er hat sich damit in der Niedersachsen-CDU vielleicht tatsächlich für höhere Weihen ins Gespräch gebracht – vielleicht sogar als Landrat des Emslandes? – seit 2001 immerhin ein gutdotierter hauptamtlicher Posten. Allerdings haben die Wahlen hierzu erst im Frühjahr 2019 stattgefunden und der neue Amtsinhaber, Herrn Wigbers Parteifreund Marc-Andre Burgdorf tritt Ende des Monats sein Amt neu an. Also ist vielmehr davon auszugehen, daß einem gutmenschlich geprägten Kommunalpolitiker einfach mal der Gaul durchgegangen ist. Deshalb so ein Aufstand? Viel kritikwürdiger ist da doch, daß die Bundesregierung Vereine mit Mitteln des Kampfes gegen Rechts unterstützt, die ausdrücklich nach Selbsterklärung nicht auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. Und ein SPD-Vizevorsitzender Ralf Stegner ruft ganz offen auf: „Fakt bleibt, man muss … Personal der Rechtspopulisten attackieren, weil sie gestrig, intolerant, rechtsaußen und gefährlich sind!“ Zuletzt eins nicht vergessen: Herr Stegner ruft zum Attackieren von Menschen auf; Herr Wigbers träumt von der Beseitigung einer ihm nicht genehmen Partei. Vom Attackieren des AfD-Personals hat man von seiner Seite nichts vernommen. Also denke ich; alles eine Nummer tiefer hängen, den Ball flach halten und sich auf Leute konzentrieren, die weiter nach oben streben – etwa zum SPD-Parteivorsitz.

  121. Dieser Nationalsozialist von der CDU würde wohl am liebsten die AfD-Mitglieder in ein Vernichtungslager nach Ausschwitz bringen und vergasen.

    Da wächst zusammen was zusammen gehört:
    NPD V-Leute und ein CDU-Bürgermeister bilden eine geisitige Einheit.
    Zusammen mit ihren neuen Judenhassern aus dem islamischen Orient ist die CDU kein stück besser als die NPD, die Grünen, Linken oder die Sozis

  122. Sicherlich ein ziemlich dummer Mann, denn hinter der AfD stehen Millionen von lebenden Menschen, Mitgliedern und Wählern. Und die will er alle beseitigen. Was für ein Blutbad? Was für ein Gehirn steckt da dahinter? Und was für ein unreifes, pubertäres Demokratieverständnis.

    Vermutlich auch ein sehr kranker Mann, der offenbar mit seinen Phobien (Panische Angst vor Wölfen, panische Angst vor dem AfD-Wähler) nicht zurecht kommt. Sicher haben solche Phobien ihre Wurzeln irgendwo in der Kindheit. Möglicherweise auch verdrängte Schuldgefühle oder verdrängte sexuelle Komplexe. Ein Therapeut sollte das herausfinden.

  123. Sollen wieder Konzentrationslager oder Hinrichtungen eingeführt werden für das „Beseitigen“ von Menschen (AfD-Wählern, AfD-Mitgliedern). Ich als Bürgerin und Wählerin würde jedenfalls gerne noch weiter leben und mich weiter meines Lebens erfreuen. Mein Eindruck ist: Der tickt doch nicht richtig.

  124. Nicht, dass jetzt noch der böse Wolf beim Gündder „IschweißwodeinHauswohnt“ auftaucht…… 😉 🙂

  125. @Observerin. Ich wohne schon seit über 50 Jahren nicht mehr in Deutschland oder Europa. Ich komme allerdings alle paar Jahre mal zu Besuch und muss dabei sagen das ich von dem was ich während meiner letzten beiden Besuchen gesehen hatte wahrhaftig nicht begeistert war. Niemals hätte ich gedacht das Deutschland mal wieder so herunterkommen könnte. Wird wohl nur noch eine Frage der Zeit sein wenn dieser komische Nazi angehauchte sogenannte Bürgermeister und seine Genossen Juden raus schreien werden. Schade das solche Typen fleissig das schöne Deutschland mit intensiver Hilfe der Invasoren versauen dürfen. Die einzig vernünftige Partei, die AFD welche er wahrscheinlich aus jämmerlicher feiger Angst vor den Muslims, durch den Dreck zieht und dafür noch vom Steuerzahler hoch bezahlt wird ist ja wohl der Gipfel.

  126. was will denn dieser dummer aengstlicher
    waschlappen.
    jeder wolf und jeder AFD waehler ist
    wertvoller als dieser feige cdu merkel ork.

  127. aenderung 5. Oktober 2019 at 14:28
    solche Bürgermeister müssen acht geben das sie nicht einmal „entsorgt“ werden.

    …oder beseitigt. Obwohl das bei dieser Hohlbirne wohl eher ein
    Zugewinn für seiner Gemeinde darstellt.

  128. Staatsstrichermoerder 5. Oktober 2019 at 19:23
    P.S. Wenn ihr das Bedürfnis verspürt, euch mit dem Gündder konstruktiv austauschen zu wollen, z.Bsp. um 3 Uhr morgens…, dann ruft ihn doch gerne privat an, der Gündder und seine Frau Mechthild freuen sich über jeden Kontakt! ? ? ?

    Wigbers Günter u. Mechthild
    49751 Sögel
    Tel. 05952 9 87 87
    ————-
    Sorry, aber mit solchen Aufforderungen bringen wir PI in Verruf.

    Übrigens: Linke könnten sich animiert fühlen, einige Sachen zu unternehmen, damit sie uns in die Schuhe geschoben werden.

  129. Selbstverständlich dürfen wir der grünlinken Meinungsdiktatur keine Munition liefern.
    Unsere Beschwerden müssen sachlich und nicht beleidigend vorgetragen werden.

  130. Der Bürgermeister von Sögel muß voller Gift sein, nach dem zu urteilen, was er da abgelassen hat. Da wäre er im Falle seines Todes Sondermüll. Den zu entsorgen ist exorbitant teuer. Also lassen wir das lieber.

  131. Ach armes Bürgermeisterchen, hast Du wieder Deine Medizin nicht genommen? Sonst würde nicht so ein Blödsinn heraus kommen! Die AfD ist eine Volkspartei geworden und wird immer stärker, je blöder die Altparteien auftreten! In welcher untergehenden Partei bezahlst Du Beiträge? Ach so, ach ja! Wölfe gehören auf ein verträgliches Mass reduziert, ja auch mit Gewehr und was sonst noch hilft, Fremde mit illegalen Zutritt zu verscheuchen!
    Die AfD wird uns wieder ein normales gesellschaftliches Leben bringen!

  132. Hier sieht man aus welcher Eck die Hetze kommt die das Deutsche Volk entzweit. Von den undemokratischen Systemparteien die alle die nicht ihre volksfeindliche Meinung haben als Nazis beschimpfen.

Comments are closed.