Am vergangenen Sonntag wurde in Thüringen ein neuer Landtag gewählt. Und es war eine denkwürdige Wahl. Allein den verhassten alten weißen Männer ist es zu verdanken, dass die Linke in Thüringen weiterregieren darf. Bodo Ramelow wird aller Wahrscheinlichkeit nach wieder Ministerpräsident. Einige Leute wissen scheinbar nicht, dass nun für weitere vier Jahre ein Extremist im Landtag sitzen wird.

image_pdfimage_print

 

54 KOMMENTARE

  1. Freiluftpsychiatrie Deutschland: Dresden ruft den „Nazinotstand“ aus

    Der Dresdner Stadtrat distanziert sich von Rechtsextremismus. Weil „fremdenfeindliche, rassistische und nationalistische Ressentiments stark verbreitet sind und antidemokratische Haltungen bis weit in die bürgerliche Mitte reichen“, haben die Räte am Mittwochabend per Beschluss den „Nazinotstand“ ausgerufen. Der interfraktionelle Antrag wurde mit deutlicher Mehrheit angenommen.

    https://www.mdr.de/sachsen/dresden/dresden-radebeul/dresden-ruft-nazinotstand-aus-100.html

  2. https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/kriminalitaet/id_86722082/immer-mehr-mysterioese-explosionen-in-skandinavien-.html

    ….“mysteriöse Explosionen“….vermutlich Bandenkriminalität…hm….komisch, vielleicht ist auch in Skandinavien Multikulti gescheitert, denn vor Multikulti gab es solche Dinge ja nicht.
    War natürlich Nazi das zu sagen…naja, der bolschewistische Mißstandsstaat hat es längst geschafft den Begriff Nazi und Faschismus derart auszuhölen das er niemanden mehr hinterm Ofen vorlockt. Außer natürlich die vielen kleinen verhetzten Jungpioniere allen Ortens.
    Mir doch egal.

  3. Jerusalem Post über die Linke SED Mauermörderpartei!

    Die Linkspartei in Deutschland sind die wahren Nazis!

    Die Anti-Israel-Resolution von DIE LINKE sei Teil der „antisemitischen, antizionistischen Elemente“ der deutschen Linken und erfülle „eine lange Tradition des Hasses gegen Juden“

    Zuroff, der Nazi-Jäger des Wiesenthal-Zentrums, fügte hinzu, dass die deutsche Linke „die ganze Schuld auf Israel schiebt“. Das ist typisch für die unangemessene Kritik der extremen Linken an Israel. “

    Ich würde gerne sehen, wie Deutschland sich verhalten würde, wenn es in der gleichen Situation wäre. Ich bin ziemlich sicher, dass sie genauso reagieren würden wie Israel, oder schlimmer, vor allem wenn zivile Ziele von Dutzenden von Raketen beschossen würden, wie es in Israel der Fall ist.

    Er stellte fest, dass die Raketenangriffe der radikal-islamischen Gruppe Hamas auf Israel „im Einklang mit der von der Linkspartei erklärten Resolution stehen, den Staat Israel zu zerstören“.

    Die Linkspartei betitelte ihre Resolution: „Für ein Ende der Besatzung und die Blockade von Gaza“ und sagte, dass Israel ein „Massaker in Gaza“ hervorgebracht habe.

    Die deutsche Linkspartei ist eine Nachfolgepartei der Berliner Mauerpartei (PDS) Nachfolgepartei der SED , die zu einem großen Teil aus der Sozialistischen Einheitspartei des ostdeutschen Staates hervorgegangen ist. Die inzwischen nicht mehr existierende Sozialistische Einheitspartei war ein erklärter Feind des jüdischen Staates und ermöglichte Waffenlieferungen an die arabischen Feinde Israels während des Kalten Krieges

    In einer E-Mail schrieb Sahra Wagenknecht, die andere Co-Vorsitzende der Linkspartei im Bundestag, dass sie 2016 mit Bartsch nach Israel gereist sei, und „Die Linke kämpft gegen Antisemitismus und Rassismus“.

    Bartsch und Wagenknecht trafen sich damals mit Präsident Reuven Rivlin.

    Wagenknecht lehnte eine Stellungnahme zu dem Israel-Beschluss ihrer Partei ab. Sie, zusammen mit Parteivorstand Christine Buchholz, weigerten sich, am Holocaust-Gedenktag im Bundestag 2010 für Ex-Präsident Shimon Peres aufzustehen.

    Buchholz und (Halb-Iranerin) Wagenknecht kritisierten Peres, weil er angeblich die „Unwahrheit“ über die iranische Initiative zum Bau von Atomwaffen verbreitet hätte.

    Die Weigerung von Wagenknecht und Buchholz, sich an den stehenden Ovationen für Peres zu beteiligen, wurde von der deutschen NP*-Neonazi-Partei hochgelobt.

    Wie berichtet, unterstützt Christine Buchholz den palästinensischen Terrorismus gegen Israel als eine legitime Form des „Widerstands“. Sie ist eine eifrige Aktivistin für die iranisch/libanesische Terrororganisation Hisbollah und die Hamas.

    https://www.jpost.com/International/German-Left-party-MPs-fulfill-long-tradition-of-hatred-of-Jews-564623

    Kommentar von Blue Tooth: Ja, antifa, nazis, linke,kommunisten, etc. sind alles dieselben Exkremente mit unterschiedlichem Geschmack. !

  4. Ramelow ist ein BDS Israel Boykott Unterstützer.

    Das Perverse an Ramelow ist, gleichzeitig soll er in der DIG (Deutsch-Israelischen Gesellschaft) Mitglied sein, diese wollen ihn jetzt loswerden. (Ist dies inzwischen geglückt? Man hört nichts mehr!)

    Bodo Ramelow, Abgeordneter der Linken in der Thüringer Landesregierung und Mitglied der örtlichen DIG in der Landeshauptstadt Erfurt, schrieb auf seiner Facebook-Seite, dass der Boykott des Schweizer Supermarktes Migros auf israelische Produkte eine „legitime Maßnahme“ sei.

    Sacha Stawski, der derzeit in Israel lebt und Leiter der pro-israelischen Medienbeobachtungsorganisation NGO Honestly Concerned ist, sagte, Reinhold Robbe (SPD) hätte keine Lust auf die Bekämpfung der aufrührerischen anti-israelischen Rhetorik innerhalb der SPD gezeigt. Robbe ist ehemaliger sozialdemokratischer Abgeordneter im Bundestag und übernahm 2010 die Leitung der DIG.

    Dr. Shimon Samuels (Wiesenthal Center) sagte der JP, dass die „Infiltration“ von anti-israelischen Politikern in die DIG ihre Arbeit untergrabe.

    Ramelows Partei, die Linke, enthält die meisten antizionistischen Politiker in Westeuropa. Die Abgeordneten der linken Partei argumentierten kürzlich im Parlament für den Pax Christi-Boykott israelischer Produkte und beteiligten sich an dem Versuch der Mavi Marmara, die Blockade des Gazastreifens im Jahr 2010 zu durchbrechen. Die Linke verabschiedete vor kurzem eine pro-iranische Resolution auf ihrem Parteitag gegen Israel.

    Samuel sagte, Ramelow und seine linken Politiker sollten besser der Deutsch-Iranischen Freundschaftsgesellschaft beitreten.

    https://www.jpost.com/International/NGOs-slam-German-politician-for-boycotting-Israel

  5. Der gesellschaftliche Fortschritt mit üppigem Wohlstand und geringerer Kriminalität kann auch in Thüringen nur mit zusätzlichen Negern, Zigeunern, Arabern und anderen ausländischen Asylbetrügern gewährleistet werden!

    Deshalb immer schon brav Altparteien mit den vielen Kommunisten und Grünen wählen!

    Die setzen sich alle unermüdlich für mehr eingeschleuste Hartz-4-Ausländer in Deutschland ein!

    Natürlich auch wegen der Demographie und deshalb zur der Absicherung unserer Rente!

    Weitermachen!

  6. Es braucht gar keine Extremisten, um einen Staat zu ruinieren.

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, das eine überforderte Hausfrau, ein überfetterter guter Onkel, der nicht mal Treppen gehen kann und ein Zwerg, der gerne vor einer Schauspielerin glänzen möchte völlig ausreicht, um Deutschland in der Welt der Lächerlichkeit preiszugeben und einen Staat politisch und finanziell zu ruinieren.

    Dazu passt, dass der Finanzminister keine Ahnung von Finanzen hat. Und das Wissenschaftsministerium ist in der Hand von?

  7. Lindau – Eine tot aus dem Bodensee geborgene Frau (†70) ist nach Ermittlungsergebnissen bei einem Unfall ums Leben gekommen. – (Wers glaubt, man denke an den vertuschten Fall der Isabelle Kellenberger!

    Laut Polizei ist sie Sie „vermutlich“ in Lindau (Bayern) ins Hafenbecken gestürzt und ertrunken. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Frau am Abend des 22. Oktober ihre Tasche in den See fiel. Bei dem Versuch, die Tasche aus dem Wasser zu fischen, ist sie wohl selbst in den See gefallen und ertrunken.

    Taucher der Polizei fanden am Mittwoch die Tasche mit Unterlagen der Frau.

    (Und wo ist das Handy nach dem gesucht wurde?)

    https://www.bild.de/regional/stuttgart/stuttgart-aktuell/lindau-70-jaehrige-bei-unfall-im-bodensee-ertrunken-65729178.bild.html

    Chronik Lindau: Zwei Frauenleichen im Bodensee in zwei Tagen

    Das ist doch kein Zufall! Von der zweiten Frauenleiche erfährt man gar keine Details!

    https://vorarlberg.orf.at/stories/3018932/

  8. NEUES BUCH WIRFT VOR:
    „Staat hat kein Interesse, alle Morde aufzuklären“

    „Wenn man jetzt mehr Morde aufklären will und findet diese auch, dann steigt auch die Mordstatistik. Folglich wird es für den Innenminister schwer zu erklären sein, dass zwar gute Arbeit geleistet wird, die Mordrate aber trotzdem steigt.“ Das würden auch einige ehemalige Gerichtsmediziner aus Österreich bestätigen. Einer der Gründe, warum der Staat nicht alle Verbrechen aufklären wollen würde, sei die Überlastung in der Justiz.

    https://www.krone.at/2031634

  9. Aber ich will nicht nur Kritik üben.
    Frau Dr Merkels Einfluss auf das Wetter ist auch gigantisch.

    Ihr ist es zu verdanken, dass die arktische Meereis Oberfläche wieder um fast vier Millionen Quadratkilometer zugenommen hat, dass auch der grönländische Eisschild wahrscheinlich noch ein Jahr erhalten bleibt und dass die Luxusressorts in Vanuatu und oder Tuvalu immer noch am Meeresstrand stehen.

    Durch ihre segensreiches Wirken geht die Sonne nach wie vor auf und die Erde dreht sich täglich weiter. Sie bedauert es sicherlich, dass nur wenige Menschen ihre wahre Größe erkennen. Ich zähle zu ihren Verehrern. Wer hat es schon geschafft, mit so geringen intellektuellen, geistigen und moralischen Gaben ein ganzes Volk solange zu führen und immer noch felsenfest auf ihrem Thron zu sitzen?

  10. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das eine überforderte Hausfrau… völlig ausreicht, um Deutschland in der Welt der Lächerlichkeit preiszugeben und einen Staat politisch und finanziell zu ruinieren.“
    ************
    Es sind momentan mindestens 2 (!) überforderte Hausfrauen, also eine Steigerung um über 100% in der Ruinierungspotenz /Kompetenz.

  11. Auch dieser Honk muss seine Gülle über die AfD ausschütten, wahrscheinlich sind die letzten Hirnzellen vom Suff schon abgestorben-früher gab es einmal ein paar gute Lieder von ihm, heute mischt er nur mit, wenn keiner mehr über ihn redet-genauso wie die anderen abgehalfterten „Promis“!
    Entnommen der welt:“Sänger Udo Lindenberg hat das starke Wahlergebnis der AfD bei der Landtagswahl in Thüringen scharf kritisiert und wünscht sich neue Visionen und Lösungen für die Herausforderungen, denen sich Deutschland gegenüber sieht.

    „24 Prozent. Und viele sagen immer noch: Das wird sich niemals wiederholen – aber seht ihr denn nicht an den Häuserwänden die selben alten neuen Parolen?“, schrieb der Sänger am Mittwochabend auf Facebook. „Das Grauen geht um im Land, nicht nur an Halloween.“Der Musiker, der vor wenigen Tagen das Bundesverdienstkreuz von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erhalten hat, hatte eine besondere Verbindung zur ehemaligen DDR. Schon lange vor dem Mauerfall bemühte er sich immer wieder, dort aufzutreten, war in Kontakt mit der SED-Führung und sang sich mit Liedern wie „Mädchen aus Ost-Berlin“ und „Sonderzug nach Pankow“ in die Herzen der ostdeutschen Fans.
    Nach den jüngsten Wahlergebnissen der rechtspopulistischen AfD in Thüringen, Sachsen und Brandenburg schreibt der 73-Jährige: „Wir brauchen keine rückwärtsgewandten Rassisten, Hetzer und menschenfeindliche Brandstifter mehr in unserm schönen Land, wir brauchen neue Visionen, Kreativpower für die Zukunft, echte Lösungen für die ganzen krassen Herausforderungen unserer Zeit.“ Den AfD-Politiker Björn Höcke nennt Lindenberg „Horror-Höcke“ und erinnert daran, dass er laut AfD-Chef Alexander Gauland die Mitte der AfD sei.

  12. hhr
    1. November 2019 at 09:23

    ************
    „Es sind momentan mindestens 2 (!) überforderte Hausfrauen, also eine Steigerung um über 100% in der Ruinierungspotenz /Kompetenz.“

    Als Hausfrau würde ich den guten Onkel nicht gerade bezeichnen, auch wenn er kein Mann ist. Und wenn sie die Saarländerin mit dem Putzfrau Niveau meinen…

  13. Assad lehnt Kramp-Karrenbauers Syrienplan ab

    International hatte die Idee der Verteidigungsministerin keinen Beifall erhalten. Jetzt hat auch Syriens Präsident Baschar al-Assad abgewunken.

    Bei dem deutschen Vorschlag sei es darum gegangen, die Sicherheit in der Region unter internationaler Schirmherrschaft wieder herzustellen, sagte Assad. Damit wäre verfestigt worden, dass das Gebiet außerhalb der Kontrolle des syrischen Staates liege und das Land geteilt sei.

    Die Türkei und Russland haben sich inzwischen darauf verständigt, das nordsyrische Grenzgebiet zur Türkei gemeinsam zu kontrollieren. Erdogan will dort ein bis zwei Millionen Flüchtlinge aus der Türkei ansiedeln.

    https://web.de/magazine/politik/syrien-konflikt/assad-lehnt-kramp-karrenbauers-syrienplan-34147238

  14. „.. wir brauchen neue Visionen, Kreativpower für die Zukunft, echte Lösungen für die ganzen krassen Herausforderungen unserer Zeit.“

    Neu Visionen braucht der Herr? Wie wären“ die Visionen“ unseres Grundgesetz?
    Aber, wenn er neue Visionen sucht dann findet er sie sicher hier:

    https://www.asyl-bw.de/

    Eine Seite voller neuer Visionen!

  15. @ mistral590 1. November 2019 at 09:30

    Den AfD-Politiker Björn Höcke nennt Lindenberg „Horror-Höcke“ und erinnert daran, dass er laut AfD-Chef Alexander Gauland die Mitte der AfD sei.

    Horror-Lindenberg wird nachgesagt, daß er keinen Auftritt absolvieren könne, ohne sich zuvor ausreichend mit den bekannten Rauschmitteln „aufgeladen“ zu haben. So soll er sich unter anderem gegenüber einem mir bekannten Zeugen, der sich in früheren Jahren dort mit Bühnenaufbau und Türstehen einiges an Geld verdient hat, jedenfalls geäußert haben. Wen der sich sich gegenüber Höcke äußert, soll es es; man weiß dann woher diese Art der Verblödung kommt und was von Hetzreden aus dem Munde solcher Leute, die koksgeschwängertes Gejaule und Genöle als Gesang verkaufen, zu halten ist.

    Was mich viel eher beunruhigt, daß viele zu viele Leute noch immer solchen schillernden Figuren nachlaufen, die im realen Leben wahrscheinlich nicht einmal einen Nagel gerade in die Wand bekommen, und ihnen alles abnehmen, was auch immer von ihnen kommt.

  16. ghazawat 1. November 2019 at 09:21

    Eine kommunistische Politikerin kann leicht felsenfest am Thron sitzen, wenn sie mit absolut hündischer Unterwerfung genau die Pläne der NWO-Mafia vertritt.

  17. Tom62 1. November 2019 at 09:50

    Wahrscheinlich ist Udo Lindenberg im Drogenrausch das Merkel erschienen, als er von “ das Grauen geht um im Land “ spricht.

  18. Ein User hat uns gestern darüber informiert, dass die Linke wegen der Straßenausbaugebühr so viel punkten konnte. Für mich ist das sehr plausibel. Gerade ältere Menschen besitzen Häuser. Wie zu lesen war, betrug der Beitrag der betroffenen Hausbesitzer manchmal bis zu 30000 Euro und noch weit mehr.

  19. DEUTSCHLANDS WETTBEWERBSFÄHIGKEIT
    Und die Besten verlassen das Land

    In Deutschland leben zehnmal so viele Menschen wie in Israel. Beide Länder stellen 2019 jeweils sieben Unicorns. Das sind Start-ups, die einen Börsenpreis von mindestens einer Milliarde Dollar erreichen. Die israelischen Meister stammen ganz überwiegend aus der europäisch-aschkenasischen Minderheit, deren Vorfahren Hitler-Deutschland entkommen konnten.

    Der mitteleuropäische Gigant ist bei der Menschenzahl auch zehnmal so stark wie die Schweiz, die gleichwohl mit drei Unicorns fast die Hälfte des nördlichen Nachbarn erreicht.

    Wer hier bleibt, gehört nicht zur Weltspitze:

    Komischer Vergleich: Sie machen es wie die jungen Afrikaner, von denen ebenfalls die höchstqualifizierten zuerst aus dem Subsahara-Raum (in unser Sozialsystem!) abwandern, um woanders ihr Glück zu suchen.

    https://www.welt.de/debatte/kommentare/article202692528/Deutschlands-Wettbewerbsfaehigkeit-Und-die-Besten-verlassen-das-Land.html

  20. hhr 1. November 2019 at 09:23

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, das eine überforderte Hausfrau… völlig ausreicht, um Deutschland in der Welt der Lächerlichkeit preiszugeben und einen Staat politisch und finanziell zu ruinieren.“
    ************
    Es sind momentan mindestens 2 (!) überforderte Hausfrauen, also eine Steigerung um über 100% in der Ruinierungspotenz /Kompetenz.
    ————————————————————————–
    Sie haben die Bundesmigrationstante vergessen. Diese Widmann-Mauz hat ja auch keine Berufsausbildung. Diese Gurkentruppe die Murksel da zusammengestellt hat ist an ideologischer Verblendung und Inkompetenz nicht mehr zu überbieten.

  21. hhr 1. November 2019 at 09:23

    Aus eigener Erfahrung weiß ich, das eine überforderte Hausfrau… völlig ausreicht, um Deutschland in der Welt der Lächerlichkeit preiszugeben und einen Staat politisch und finanziell zu ruinieren.“
    ************
    Es sind momentan mindestens 2 (!) überforderte Hausfrauen, also eine Steigerung um über 100% in der Ruinierungspotenz /Kompetenz.
    ————————————————————————–
    Sie haben die Bundesmigrationstante vergessen. Diese Widmann-Mauz hat ja auch keine Berufsausbildung. Diese Gurkentruppe die Murksel da zusammengestellt hat ist an ideologischer Verblendung und Inkompetenz nicht mehr zu überbieten. ;D

  22. Dr. 63% Giffey (SPD)

    Rüge für Giffey, aber FU Berlin lässt ihr Doktortitel. Für SPD gilt sie als politisch rehabilitiert.
    119 Plagiate auf 37 % der Seiten genügt heute den Standards!?

    Franziska Giffeys Dissertation: Legal, aber wertlos

    Die Bundesfamilienministerin darf ihren Doktorgrad behalten. Das eigentliche Defizit ihrer Dissertation sind allerdings keine schlampigen Quellenangaben, sondern ihr Thema: Giffey schrieb über sich selbst. Mit Wissenschaft hat das wenig zu tun.

    https://www.spiegel.de/lebenundlernen/uni/franziska-giffey-dissertation-zwar-legal-aber-wertlos-kommentar-a-1294259.html

  23. StopMerkelregime
    1. November 2019 at 10:13

    „Dr. 63% Giffey (SPD)

    Rüge für Giffey, aber FU Berlin lässt ihr Doktortitel. Für SPD gilt sie als politisch rehabilitiert.
    119 Plagiate auf 37 % der Seiten genügt heute den Standards!? “

    egal ob sie lügen, betrügen, Urkunden fälschen oder externe Dissertation Berater mit dem Schreiben beauftragen.

    Wenn Frau Doktor Merkel schützend die Hand darüber hält, geht alles gut. Ihr Einfluss auf den tiefen Staat ist unermesslich. So als wenn sie die Rosenholz-dateien höchstpersönlich im Besitz hätte

  24. @ ghazawat 1. November 2019 at 11:00

    Merkels Stasi-Akte bleibt geheim. Warum wohl? Wer nichts zu verbergen hat, kann das zeigen. Sicher ist A. Merkel bei der Stasi gewesen. Ansonsten käme da mal eine Nachricht.

    In der DDR haben treue Parteimitglieder auch Abschlüsse geschenkt bekommen. MRKL hat doch keine Ahnung von Physik.

  25. @ pro afd fan 1. November 2019 at 10:02

    Ein User hat uns gestern darüber informiert, dass die Linke wegen der Straßenausbaugebühr so viel punkten konnte.

    Das ist in der Tat plausibel, zeigt aber, daß die AfD noch viel mehr an Themen abdecken muß, wenn sie die SED – in Thüringen ihr eigentlicher Gegenpol wie woanders die Grünen – tatsächlich verdrängen will. ich sehe für solche Ausbaubeträge, zumal in zum Teil horrenden Höhen, gerade gegenüber Menschen, die sich bereits an Steuern dumm und dämlich zahlen, keinerlei Grundlage, weder rechtlich noch moralisch.

  26. @ HavemannmitMerkelBesuch 1. November 2019 at 08:45

    Reisewarnung für Besucher in Schweden
    Neue Polizei-Liste von No Go Areas

    „Bitte meiden Sie diese Gebiete, es drohen sonst Bombenexplosion, abgefackelte Autos, Überfälle durch Gangs, die eine oder andere Schießerei könnte nicht nur zu Verletzungen führen“

    Schwedens Großstädte sind am Arsch. Die Polizei dort holte sich schon Beratung aus Lateinamerika wie diese mit Bandenkriegen etc. klar kommen. So sieht auch unsere Zukunft aus.

    60 gefährdete Gebiete – 22 besonders gefährdet:

    https://www.expressen.se/nyheter/over-100-skjutningar-i-sverige-i-ar-20-doda/

    https://www.svt.se/nyheter/inrikes/polisen-presenterar-ny-lista-pa-sarskilt-utsatta-omraden

  27. Griechenland hat das Asylrecht verschärft. So müßte es überall in der EU sein. Schaut in die Nachrichten.

  28. @jeanette 1. November 2019 at 08:52
    Ehrlich gesagt fürchte ich bestimmte Gegenden. Und ganz besonders bestimme Uhrzeiten. In der realen Umgebung.

  29. Tom62 1. November 2019 at 11:38

    @ pro afd fan 1. November 2019 at 10:02

    Dieser User hat auch geschrieben, dass sich die AfD ebenfalls gegen die Gebühren ausspricht.
    Ramelow ist aber in die Regierung und die AfD nur in der Opposition.

  30. StopMerkelregime 1. November 2019 at 10:24

    Ausschluß des antisemitischen Abgeordneten Wolfgang Gedeon erneut gescheitert: AfD-Chef Meuthen kritisiert deutsches Parteienrecht und kündigt weitere Schritte an “

    Mein Gott, wie oft muss man denn das noch schreiben. Es geht hier um die Meinungsfreiheit, diese ist ein hohes Gut und gilt auch für Personen wie Herrn Gedeon. Meuthen muss seine Aussage ja nicht gefallen, trotzdem kann man nicht einfach Mitglieder nach Gutdünken rausschmeissen.
    Hätte Herr Gedoen gegen Recht verstoßen, so wäre er bestraft worden. Ist er aber nicht.

  31. „Tom62
    Horror-Lindenberg wird nachgesagt, daß er keinen Auftritt absolvieren könne, ohne… “
    ********************
    Diverse „Künstler“ bzw. Medienlieblinge , die sich unglücklicherweise politisch äußern, gehören psychiatrisch beraten, besonders solche, die seit ca. 50 Jahren ihren Singsang nicht geändert haben.
    Ähnlich sehe ich das bei unseren im Ausland lebenden Sportlern.
    Einige Physikerinnen gehören auch dazu.

  32. @ pro afd fan 1. November 2019 at 12:29
    StopMerkelregime 1. November 2019 at 10:24

    Ausschluß des antisemitischen Abgeordneten Wolfgang Gedeon erneut gescheitert: AfD-Chef Meuthen kritisiert deutsches Parteienrecht und kündigt weitere Schritte an “

    Mein Gott, wie oft muss man denn das noch schreiben. Es geht hier um die Meinungsfreiheit, diese ist ein hohes Gut und gilt auch für Personen wie Herrn Gedeon. Meuthen muss seine Aussage ja nicht gefallen, trotzdem kann man nicht einfach Mitglieder nach Gutdünken rausschmeissen.
    Hätte Herr Gedoen gegen Recht verstoßen, so wäre er bestraft worden. Ist er aber nicht.
    ___

    Dass proAfD fan Fan von Marxist und Antisemit Gedeon ist, war klar. Habe nichts anderes erwartet.
    Solange die AfD solche Fans hat, wirds nix mit der Mitte der Gesellschaft. Viele die sich zum Schein ein patriotisches Mäntelchen überziehen, zeigen über kurz oder lang ihre judenhassende Fratze. O.g. gehört dazu.

  33. StopMerkelregime 1. November 2019 at 13:34

    @ pro afd fan 1. November 2019 at 12:

    Die AfD ist die Mitte der Gesellschaft. Es braucht Meinungspluralität in der AfD im Rahmen unserer Gesetze.

  34. pro afd fan 1. November 2019 at 09:47; Auch ich verbinde mit dem Christkind etwas, was nem Rauschgoldengel recht ähnlich ist. Aber dass man Glückwünsche benutzt um über denjenigen, der diese Glückwünsche gebracht hat herzufallen ist wieder typisch links. Hauptsache, man kann die Seiten der bayrischen Anti-AfD Hetzzeitungen mit Hetze füllen.

    Tom62 1. November 2019 at 09:50: Diesen Linkenzwerg sollte man ganz einfach ingorieren. Selbst das ist schon zuviel Beachtung für diese Type.

  35. @ pro afd fan 1. November 2019 at 14:24 | StopMerkelregime 1. November 2019 at 13:34 OT

    Die Frage des Verbleibs von Antisemiten wie einem Herrn Gedeon in der AfD ist nicht die nach der Gewährung oder Nichtgewährung von Meinungsfreiheit, sondern zumindest die nach der Einhaltung von Parteidisziplin. Ohne Frage hat Gedeon mit diversen Behauptungen, etwa solchen, die die so genannten „Protokolle der Weisen von Zion“ als „echt“ klassifizieren – einem „den Juden“ fälschlich untergeschobenen Pamphlet – , die eigene Partei geschädigt, so daß ich für Meuthens Vorgehen hier durchaus Verständnis habe. Gedeon kann die Meinung haben, die er für richtig hält. Nur ist nicht jede Meinungsäußerung in einer politischen Partei, in der ja immer ganz bestimmte Korridore des Erwünschten und des Unerwünschten bestehen, auch angebracht und einige davon sind (wie wir gesehen haben, da die Politik dies der AfD insgesamt unterschiebt) ausgesprochen schädlich.

    Sie würden in einer FDP bekanntlich mit Konzepten aus der Linkspartei (normalerweise) eher nicht landen können; bei Unbelehrbarkeit wäre der Hinauswurf, zumindest aber eine Kaltstellung Ihrer Person Ihnen gewiß.

    Es geht hier also nicht um eine „Strafbarkeit“ von Meinungen, wie der Altparteienstaat sie skandalöserweise und unter Vorschub verfassungsfeindlicher Gesetze exerziert, sondern um den Bestand einer demokratischen Partei, die sich auch für die Juden und für Israel im Besonderen einsetzt und die durch solche Dinge, die zudem zu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit kolportiert werden, geschädigt wird. Zumal Gedeon sich selbst gegen die jüdische Plattform in der AfD als vorgeblichem „Mißbrauch“ gewandt und ihr vorgeworfen hat, daß diese ihr Dasein in der AfD nutzen würde, um dort quasi „ihr eigenes jüdisches Süppchen“ kochen zu können. Das ist eine Lüge.

    So etwas geht nun einmal nicht! Ich habe übrigens mich auch gegen die Inhaftierung einer über 90 Jahre alten (!) Dame gewandt, der „Holocaustleugnung“ vorgeworfen wird, da damit geschichtliche Auffassungen an sich unter Strafe gestellt werden, was eine Schande für einen Rechtsstaat und darüber hinaus gleich mehrfach verfassungswidrig ist (Meinungs-, Forschungs- und Gewissensfreiheit) . Deswegen teile ich aber weder ihre Ansicht, noch wäre ich darum Anhänger einschlägiger Parteien. Man muß nicht über jedes Stöckchen springen, das der Gegner hinhält, darf ihm aber selbst auch keine Steilvorlagen bieten. Solche Leute wie Gedeon wären in den oben beschriebenen Kreisen sicher besser aufgehoben.

  36. Tom62 1. November 2019 at 15:51
    Es geht hier um die Wahrheit und sonst gar nichts. Für diese Wahrheit werde ich mich einsetzen.

  37. Wenn die Steuern auf Flüge erhöht werden, begeben sich die Leute eben von den Flugplätzen der Nachbarländer aus auf Langstreckenflüge oder sie machen so wie ich in der 300 km -Zone vom Wohnort entfernt Urlaub.

  38. @pragmatikerin 2. November 2019 at 01:31
    Ich denke auch, dass das München z.B. sehr schaden würde. Nach Österreich ist es nicht weit. Wenn die in Innsbruck viele Flüge anbieten, fliegt man eben von dort. Stuttgart ebenso. Es lockt Schweiz oder Frankreich.

Comments are closed.