Antifa-Flüsterer Roger Beckamp in seinem Element

Video: Was haben Sie eigentlich gegen die AfD?

Linke Brüllaffen gehören in Deutschland leider nicht zur Spezie der bedrohten Arten. Anschaulich zu beobachten war das wieder einmal am Rande des AfD-Bürgerdialogs am 29. Oktober in Mülheim an der Ruhr (PI-NEWS berichtete).

Während an diesem Abend in der Mülheimer Stadthalle hunderte Bürger den Ausführungen von Alice Weidel und des NRW-Fraktionsvorsitzenden Markus Wagner folgten, übten sich draußen mindestens ebenso viele Linksextremisten und von den örtlichen Amtskirchen verführte Gutmenschen im Anbrüllen von Menschen, Pöbeln, Flaschenwerfen und Parkplatzblockieren.

Dessen ungeachtet versuchte der Kölner AfD-Landtagsabgeordnete Roger Beckamp wieder einmal selbst mit den hoffnungslosesten Fällen in einen demokratischen Dialog zu treten. Eine „Spezialität“ des spitzbübischen Juristen, die inzwischen sogar von Wikipedia gewürdigt wird und zu fast 30.000 Abonnenten auf seinem YouTube-Kanal geführt hat.

Was passiert, wenn Witz und Charme auf linke Verblendung und unfreiwillige Komik treffen, kann in diesem neuesten Videostreich begutachtet werden. Anschauungsunterricht zum Fremdschämen – von wenigen Ausnahmen abgesehen, die hoffen lassen, dass doch noch nicht bei allen AfD-Gegnern Hopfen und Malz verloren ist.