Eigentlich war es am Donnerstag eine Debatte zur Menschenrechtspolitik der Bundesregierung. Doch falls sich die Koalitionsfraktionen im Deutschen Bundestag auf vorweihnachtliche Besinnlichkeit eingestellt hatten, sahen sie sich beim Redebeitrag von Jürgen Braun (AfD) mit einer harten Realität konfrontiert. Denn dieser interpretierte die Menschenrechte als die Rechte der Bürger, die sie gegenüber ihrer Regierung haben.

Dazu zitierte er aus der Rede, die Papst Benedikt XVI. am 22. September 2011 vor dem Bundestag gehalten hatte, das berühmte Zitat des Hl. Augustinus: „Nimm das Recht weg – was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?“ Braun wurde deutlich: „Die Regierung Merkel hatte schon damals mehrere große Rechtsbrüche auf dem Gewissen. Den illegalen Ausstieg aus der Kernkraft – ein Verfassungsbruch. Die illegale sogenannte Euro-Rettung – ein Bruch des EU-Rechts.“

Der Staat sei dazu da, die Rechte der Bürger zu schützen. Das sei, so Braun, seine Kernaufgabe, jedoch: „Schon vor acht Jahren hatte die Regierung Merkel diesen Auftrag des deutschen Volkes missachtet. Und der Papst aus Deutschland hat ihr den Spiegel vorgehalten.“

Der Unmut vor allem in der Unionsfraktion war deutlich vernehmbar. Ein CDU-Abgeordneter wollte Braun per Zwischenruf das Recht absprechen, den Papst zu zitieren.

Die lebhaften Reaktionen steigerten sich nochmals, als Braun den Gründervater der CDU, Konrad Adenauer, mit dessen historischem Satz zitierte: „Die persönliche Freiheit ist und bleibt das höchste Gut des Menschen!“ Heute sei dieser Satz wichtiger denn je, so der Abgeordnete. Die Freiheit sei gefährdet durch „Sozialismus in diversen Altparteien“.

Speziell hatte Braun hier das Nertwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) im Auge, das er als „Internet-Zensurgesetz“ titulierte. Braun: „Das ist eine Verhöhnung der Menschenrechte!“

Bemerkenswert, aber prinzipiell durchaus bekannt, war die klare Aussage des AfD-Mannes zum Prinzip des Nationalstaates als Gegenmodell zum Verständnis der Menschenrechte, so wie sie die GroKo in Berlin praktiziert: „Multilateralismus und globales Handeln werden angemahnt und gelobt. Dabei wird unterschlagen, dass bis zum heutigen Tag nur ein Nationalstaat wirklichen Schutz für Bürger bietet.“

Nur der Nationalstaat, der auch Grenzen kenne, sei in der Lage, die grundlegenden Rechte der Menschen zu schützen, die in ihm leben, aber: „Das verschweigt die Bundesregierung. Sie übergießt stattdessen ihren ganzen Bericht mit einer süßlichen Multilateralismus-Soße.“

Braun resümierte treffend im Bundestag: „In der Bundesregierung fehlt das Gespür für das Freiheitsbedürfnis der Menschen.“ 30 Jahre nach dem von der CDU maßgeblich gestalteten Abkehr vom DDR-Sozialismus ist das, vor allem im Bezug auf die Menschenrechte, eine deutliche Warnung, die nicht überhört werden sollte.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

64 KOMMENTARE

  1. Freie Bürger?
    Das ist das Letzte, was die Regierung eines Nanny-Staates, einer Umverteilungsbonzokratie und einer Verbotsdynastie gebrauchen kann.

  2. Und ob diese „Regierung“ ein Gespür für das Freiheitsbedürfnis der Bürger hat- genau deswegen versucht sie ja alles, um diesen Freiheitsdrang (wo immer sie ihn spürt) einzuschränken oder ganz abzuschaffen:

    -die Freiheit Bargeld ohne Einschränkung nutzen zu können
    – die Freiheit überall und ohne negative staatliche Konsequenzen seine Meinung kundzutun
    – die Freiheit, nicht den Schlendrian und die Schulden anderer (Länder) aufgebürdet zu bekommen
    – die Freiheit, in ihrem angestammten Land zu entscheiden, wie und mit wem sie zusammen leben wollen
    – die Freiheit, sich unabhängig von staatlich instruierten Propaganda-Medien zu informieren
    – die Freiheit, zuerst für sich selber, für das eigene Glück und nicht für überblähte Parasiten-Apparate und deren Günstlinge zu arbeiten
    … also Herr Braun- ich fürchte, die Wahrheit ist noch ätzender: Diese Regierung spürt es nicht nur, sie verachtet (!) das Freiheitsbedürfnis der Bürger- sie will verängstigte Bürger, sie will abhängige Bürger, sie will mundtote Bürger die sinnlos konsumieren, sie will denkfaule Bürger… nur eines will sie sicher nicht: freiheitsliebende Bürger, denn das wäre das Ende der BRD-Altparteien.

  3. „Braun wurde deutlich: „Die Regierung Merkel hatte schon damals mehrere große Rechtsbrüche auf dem Gewissen. Den illegalen Ausstieg aus der Kernkraft – ein Verfassungsbruch. Die illegale sogenannte Euro-Rettung – ein Bruch des EU-Rechts.““

    und das Zensurgesetz. Hier ein aktuelles Opfer davon. Der Staat BRD schlägt wieder zu, der Youtuber Unblogd wurde von Youtube verbannt.

    Youtube: UNBLOGD wurde zensiert/gelöscht!

    Wahrheit wird zur „Hassrede“.

    „Dieses Konto wurde aufgrund wiederholter oder schwerwiegender Verstöße gegen die YouTube-Richtlinie zum Verbot von Hassrede gekündigt. “
    https://www.youtube.com/channel/UCarzUBvpT1sqDxLK9Rr4v6Q/videos

    Neuer Bitchutekanal von UNBLOGD
    https://www.bitchute.com/unblogd/

  4. Die Namen der Redner wechseln, aber die Qualität der Beiträge bleibt auf hohem Niveau. Herrlich, wie man sie durch Zitieren des Papstes Benedikt („wir sind Papst“) und von Konrad Adenauer auf die Palme bringen kann. Bitte mehr davon. Selbst Kiesinger, Barzel und Stoiber bieten da sicherlich noch viele Ressourcen.

  5. Ehrlich gesagt kann Frau Dr. Merkel mit dem Begriff „bürgerliche Freiheiten“ nicht mal etwas anfangen.

    Sie sieht sich als die ultima ratio der Politik und erwartet von ihren Untertanen, dass sie dankbar sind, dass Frau Dr Merkel sich die Zeit nimmt, die Zügel der Politik fest in der Hand zu halten.

    Wer außer ihr soll Politik sonst gestalten? Annegret Kramp-Karrenbauer? Der gute Onkel, der in Wirtschaften verkehrt oder etwa ihr Außenzwerg? Lächerlich! Die ganze Arbeit bleibt an ihr hängen und dafür darf sie doch ein wenig Dankbarkeit erwarten, oder?

  6. .
    .
    Merkel ist die Händlerin des Todes!
    .
    Diese Merkel-Regierung spricht und fordert Menschenrechte in der ganzen Welt ein und verkauft heimlich tonnenweise illegale Waffen in alle Krisengebiete, an Diktatoren in Afrika und Asien .
    .
    Merkel und ihr BND verkaufen/verscherbeln von geheimen Häfen in der Ukraine aus illegale Waffen in die ganze Welt.. von Panzer, Haubitzen, Phosphor- und Napalmbomben und Tonnen Kleinwaffen..
    .
    Und niemanden aus dem Bundestag interessiert es..
    .
    ++++++++++++++++++++++++++++
    .
    .
    Wie deutsche Reeder heimlich Waffen exportiert haben sollen
    .
    https://youtu.be/YTwrQWNGSf8
    .
    .
    Gesellschaft
    .
    Die Akte BND – Waffengeschäfte deutscher Reeder
    .
    Nach sieben Jahren Recherche werden dem Fernsehteam geheime Dokumente zugespielt: Der deutsche Geheimdienst ist in Waffentransporte in Krisen- und Kriegsgebiete stark involviert.
    .
    https://www.3sat.de/gesellschaft/politik-und-gesellschaft/die-akte-bnd-waffengeschaefte-deutscher-reeder-102.html
    .
    Die AfD muss unbedingt einen Untersuchungsausschuss beantragen..

  7. Die Freiheit des Bürgers, ist ja von Seiten der Verbrecherregierung …
    auch gar nicht erwünscht; – sondern genau das Gegenteil:

    – Entmündigung
    – Entrechtung
    – Einschränkungen, durch immer mehr Verbote
    – Enteignung (vor allem jetzt durch den Wahnsinn des Klimafaschissmus
    wo dir alles Mögliche auferlegt wird, um angeblich das Klima zu retten)
    – und irgendwann dann … wirst du endgültig versklavt sein, mein Freund

    Das nennen die jetzigen Polit-Verbrecher Demokratie !

    Verstosch …

    Wir leben in der verlogendsten Diktatur, die man sich überhaupt vorstellen kann

    Im Geiste Satans !

    Nämlich genau so, wie es in der Bibel für die Endzeit vorhergesagt ist !

    … nur mal, so ganz nebenbei …

    Mahlzeit !

  8. Der Kampf gegen Rrrrächtz muß dringend(st) verstärkt werden:

    Schock an Düsseldorfer S-Bahnhof „Es grüßt der Führer, ihr werdet alle vergast“

    Am Düsseldorfer S-Bahnhof Friedrichstadt kam es am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr zu einem unglaublichen Vorfall.
    .
    Düsseldorf: Zeugen meldeten rechtsradikale Durchsagen bei der Polizei
    Mehrere Zeugen meldeten sich bei der Polizei, weil sie eine Durchsage gehört hatten. „Es grüßt der Führer! Ihr werdet alle vergast. Man müsste die Gaskammern wieder aufbauen“, schallte es dort über den Bahnsteig.
    .
    Die Polizei hat den Vorfall im Laufe des Tages bereits an den Staatsschutz übergeben.
    .
    Düsseldorf: Rechtsradikale Durchsage kam vermutlich via Megaphon
    Die Beamten gehen inzwischen davon aus, dass es sich nicht um eine „echte“ Durchsage handelte, sondern dass jemand seinen Schwachsinn mit einem Megaphon verbreitet hat.

    .
    https://www.express.de/duesseldorf/schock-an-duesseldorfer-s-bahnhof–es-gruesst-der-fuehrer–ihr-werdet-alle-vergast–33606474

  9. .
    .

    Das Zitat hat die WELT sicher schon wieder vergessen..

    Kann ja passieren.. Dafür sind WIR ja da..
    .
    Karl Lagerfeld nennt Flüchtlinge „Feinde“ der Juden
    .
    Karl Lagerfeld:
    .
    „Selbst wenn Jahrzehnte dazwischenliegen, kann man nicht Millionen Juden töten und später dann Millionen ihrer schlimmsten Feinde holen“
    .
    .
    Bullshitdetector 12. Dezember 2019 at 15:56
    .
    Auf Welt.de will man uns mal wieder weismachen das eigentlich fast alle Angriffe auf Jüdische Mitbürger von Rechten kommen.
    .
    https://www.welt.de/politik/ausland/article204258146/Studie-der-EU-Kommission-Antisemitismus-in-Europa-nimmt-zu.html

  10. Die Freiheit sieht man auf den Weihnachtsmärkten schwere Barrieren und schwere Betonklötze.
    Wollen wir sie reinlassen, ja trotzdem hat Staat Angst.
    Nach Messerattacken und Tötungen werden Blumen niedergelegt und dumm daher geredet.
    Dieser Staat hat die Spaltung der Bürger voran getrieben.

  11. Auch aus einer anderen Gegend droht unserem Freiheitsbedürfnis große Gefahr.

    Erdo?an: Muslime sollen sich gegen den Westen vereinen

    „Dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdo?an wird immer wieder vorgeworfen, neo-osmanische Pläne zu verfolgen und die Türkei zur einstigen Größe zurückführen zu wollen. Bei einer Rede in Istanbul machte er erneut den türkischen Führungsanspruch in der islamischen Welt geltend. … … …

    Doch der türkische Präsident ging sogar noch weiter. Er forderte eine islamische Einheit der „Brüder und Schwester“, die sich gegen den Westen und dessen „Verschwörungen“ vereinen soll.
    … … …“

    https://deutsch.rt.com/international/95663-erdogan-muslime-sollen-sich-gegen/

  12. Merkel triumphiert an allen Fronten:
    Nächster AfD-Kandidat bei Bundestagsvize-Wahl durchgefallen
    Der AfD-Kandidat Paul Viktor Podolay ist auch im dritten Wahlgang bei der Wahl zum Bundestagsvizepräsidenten durchgefallen. Er erhielt bei der Abstimmung am Donnerstag 197 Ja-Stimmen, 397 Abgeordnete stimmten gegen ihn.

    Zudem gab es 36 Enthaltungen. Zur Wahl nötig war eine einfache Mehrheit. Nach einem Beschluss des Bundestags steht jeder Fraktion ein Bundestagsvizepräsident zu. Der von der AfD-Fraktion nominierte Kandidat Albrecht Glaser war in der konstituierenden Sitzung aber in drei Wahlgängen gescheitert.

    Später waren auch die AfD-Abgeordneten Mariana Harder-Kühnel sowie Gerold Otten jeweils drei Mal durchgefallen

  13. „Der deutsche Feuerwehrmann ist nun tot. Es ist also nix von nix.“
    Doch Frau Mehrkill, immer wieder und wieder Tote !
    Gehört das jetzt auch zur deutschen Identität ?
    Diejenigen, die eine „humorige“ Regimekritik vortragen,
    bekommen den existenzvernichtenden Maulkorb.
    Der M-ittel-D-eutsche-R-otfunk lässt die Maske fallen, das heißt
    die rothgrüne Meinungsdiktatur verhindert kabarettistische Regimekritik.
    Der verurteilte STASI-Mielke lässt kämpferisch grüßen.
    https://de.sputniknews.com/panorama/20191212326152404-steimle-petition-gestartet/
    Die Homepage von Uwe Steimle zeigt alle gestrichenen Sendetermine.
    http://www.uwesteimle.de/
    Alle, die NOCH den MUT haben dieser Diktatur zu widersprechen, können
    in einer persönlich (Name, Adresse, E-mail) zu zeichnenden Petition
    die Freiheit der Meinungsäußerung bei der MDRotfunk-Intendantin einfordern.
    https://www.openpetition.de/petition/online/wir-sind-steimles-welt
    (Diese Petition braucht 50.000 Unterzeichner)
    12.12.2019 16.44 Uhr 38.577 Unterzeichner

  14. Die Politiker der Einheitsparteien (samt der elenden Drecksregierung) …

    sind die schlimmsten Feinde des doidschen Volkes !

  15. @Sydney 12. Dezember 2019 at 16:45
    Die werden die AfD auch unter Beobachtung durch den „Regierungsschutz“ stellen. Für die Beamten in der AfD wird das dann problematisch.
    Die haben hier eine Dreiviertel-Mehrheit gegen die AfD. Natürlich können sie die AfD fertig machen. Und genügend linke Schlägertruppen haben sie auch.

  16. .

    1.) 5 (fünf) September-Verbrecher: Gabriel, De Maizière, Merkel, Seehofer, Voßkuhle (BVerfG).

    2.) Die Fünfer-Bande vor Gericht: Dann echtes lebenslang. Urteil: Hochverrat am Deutschen Volk.

    .

  17. NieWieder 12. Dezember 2019 at 16:51
    @Sydney 12. Dezember 2019 at 16:45
    Die werden die AfD auch unter Beobachtung durch den „Regierungsschutz“ stellen. Für die Beamten in der AfD wird das dann problematisch.
    Die haben hier eine Dreiviertel-Mehrheit gegen die AfD. Natürlich können sie die AfD fertig machen. Und genügend linke Schlägertruppen haben sie auch.

    Ich bin ja schon lange der Meinung, dass das hier ein Kadaver ist. Der zersetzt sich nun langsam.
    Ich bleibe für eine verbliebene Zeit noch in München und schaue zu. Sonst ist da nix mehr zu machen.

  18. Ich kann mir gut vorstellen, dass es für aufrechte Christen …
    den letzten Jahreswechsel gibt …

    … und dann kann uns diese Verbrecherregierung mal am A_sch lecken

    Mahlzeit …

  19. Freiheit? IGITT! Nach Frauenquote, Türkenquote, Negerquote kommt jetzt im zentralistischen Sozialismus die Jugendquote:

    Experten fordern eine Jugendquote für die Bundestagswahl.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article204252562/Finnland-Phaenomen-Warum-Skandinavien-juenger-und-weiblicher-regiert-wird-als-Deutschland.html

    Wie regiert man denn „jünger und weiblicher“? Wie in einer Girlie-Band? Wie Greta Thunfisch? Die zur Zeit optimale Quote, um alle Quoten der deutschen Sozialklempner zu erfüllen:

    Behindertes 10-jähriges islamisches Negermädchen mit Kopftuch, das auf einem Mittelmeerkahn geboren wurde („Fluchthintergrund“).

  20. OT

    Advent, Advent….

    Josef, Maria & Das Jesuskind aus „Winterdorf“ (was issen das?) geklaut:

    Am Mittwoch erfuhr die Polizei von dem mutmaßlichen Diebstahl, den Unbekannte in der Heidenheimer Fußgängerzone im Winterdorf begangen haben.

    Dort stand in einer als Krippe gestalteten Holzhütte in der Hauptstraße eine Figur, die Maria, Josef und das Christkind zeigte. Zwischen dem 11. und dem 15. November haben bislang unbekannte Täter diese Figur gestohlen. Dazu mussten sie einen Rolladen überwinden, mit dem die Krippe gesichert war.

    Die drei Figuren sind fest miteinander verbunden und aus Ton, etwa 1,20 Meter hoch, breit und tief – und wiegen obendrein rund 60 Kilogramm. Aufgrund der sperrigen und schweren Figur geht die Polizei davon aus, dass es sich mindestens um zwei Täter handelt.

    https://www.hz.de/meinort/heidenheim/winterdorf-maria_-josef-und-das-christkind-gestohlen-41484675.html

  21. Bald musst du in diesem Blutrautenland mit Helm und Stichweste …
    auf’ Klo und ins Bett geh’n …

    Und genau DAS … wollen die satanischen Politverbrecher !

    Du sollst vor Angst vergehen …

  22. OT

    Gemesserte Frauenleiche in Hochhaus in München, Hasenbergl !, gefunden.
    Ex-Freund Täter, kein Name, keine Ethnie bekannt, aber Kapuzenträger (Foto im link)

    Die Leiche einer jungen Frau wurde in einem Hochhaus entdeckt. Anwohner dürfen das Haus nicht verlassen. Die Polizei durchsuchte das Gelände mit Spürhunden und Kettenhemd.

    https://www.hallo-muenchen.de/muenchen/nord/muenchen-ort29098/muenchenhasenbergl-polizei-stuermt-hochhaus-nach-leichenfund-13296096.html

  23. VivaEspaña 12. Dezember 2019 at 17:18
    OT

    Gemesserte Frauenleiche in Hochhaus in München, Hasenbergl !, gefunden.
    Ex-Freund Täter, kein Name, keine Ethnie bekannt, aber Kapuzenträger (Foto im link)

    Die Leiche einer jungen Frau wurde in einem Hochhaus entdeckt. Anwohner dürfen das Haus nicht verlassen. Die Polizei durchsuchte das Gelände mit Spürhunden und Kettenhemd.

    https://www.hallo-muenchen.de/muenchen/nord/muenchen-ort29098/muenchenhasenbergl-polizei-stuermt-hochhaus-nach-leichenfund-13296096.html

    Hasenbergl? Das ist wie Perlach.
    Man kann einen Bekannten in der Wüste Gobi treffen. Oder im Outback. Das wäre für einen Münchner normal. Im Trekking im Himalaya, aber das Hasenbergl habe ich noch nicht betreten. In Perlach war ich allerdings schon mal….

  24. Der doidsche Michel ist doof wie ein Sack Holz !

    Da fragt man sich ernsthaft, wieso eigentlich die Tschechen, die Polen …
    und die Ungarn … ganz anders sind ?

    … mit einem gesunden Menschenverstand ausgerüstet …

    Ist das nicht furchtbar schröcklich ?

  25. Die SPD ist schon im freien Fall und

    der CDU wird es nicht anderes ergehen. Das passiert zwar nicht morgen, aber in den nächsten drei bis vier Jahren checken auch die Wähler das durch Merkel konstruierte Desaster und dann gehen die CDU und ihre loyalen Beamten durch ein politisches Fegefeuer der Apokalypse.

  26. Der Braun ist ein ganz Harter. Schade, dass man die geifernden Zwischenrufe weder in Bild noch Ton richtig mitbekommt. Das wäre ein Zusatzgenuß zu dem permanenten Hintergrund -Gegeifere.

  27. Super auf den Punkt gebracht. Was mir durch den Kopf geht ist wie man so ein Spitzelsystem aufbaut wo sich die Menschen (Stasi Blockwarte) dann anfangen auch zu zensieren und sich langfristig die geistige Freiheit berauben. Das können nur Leute sein die selbst keinen intellektuellen Anspruch haben frei zu denken oder frei die Meinung sagen zu können. Was sind das für Charaktäre und Persönlichkeiten? Der Mensch denkt doch von Natur aus freiheitsliebend …

  28. @BePe
    Es ist eine schlimme Entwicklung wenn YouTube Kanäle am laufenden Band gesperrt oder gelöscht werden. Da werden wir hier übergreifend schnell Einigkeit erreichen.

    Ich habe nur Probleme mit den vielen MainStream Patriotismus Kanälen auf den aggressiv um Spenden gebettelt wird, so wie beim grell-Hagen (ganz schlimmes Beispiel) aber eben auch auf unblogd. „Da YouTube meinen Kanal entmonetarisiert hat, ist meine Arbeit massiv gefährdet … Daher bitte ich euch um Spenden“.
    Und nun?
    Jetzt haben alle gespendet und der Kanal ist trotzdem weg.
    Das war auch nur die reinste bettelei für einen Kanal in dem die News hören konnte, die ich bei Tichys Blog oder Achgut auch lesen kann.
    Dem einzigen zu dem ich vertrauen habe, der auch nicht um spenden bettelt ist schrang tv. Alles andere würde ich mit Vorsicht genießen.

  29. Nur einem Volk, das schon völlig beknackt ist …

    kannst du mit Hilfe von klimafaschistischen Ideologien dann den rest geben

    Vorher nicht !

    Aber mir soll’s egal sein; ich warte auf den Tag des HERRN !

  30. Hundertschaft im Einsatz Junge Frau in Münchner Hochhaus erstochen
    .
    Nach BILD-Informationen wurde sie mit einem Messer erstochen.

    .
    Ach, nee, echt jetzt?
    .
    Das Unterstützungskommando (USK) durchsuchte mit Spürhunden die angrenzende Grünanlage und durchkämmte den gesamten Tatort. Zum Schutz vor Stichwaffen trugen die Polizisten dabei Kettenhemden.
    .
    Mein Vorschlag seit ewig (auch für „Stürzi“).
    .
    Und, ACHTUNG, ACHTUNG, jetzt kommt’s:
    .
    Die Polizei nahm auch bereits einen Tatverdächtigen fest. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich nach BILD-Informationen um einen jungen Mann handeln.
    .
    https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/muenchen-frauenleiche-in-hochhaus-entdeckt-ein-mann-festgenommen-66643080.bild.html
    .
    Da hat wohl der Markus Gloria da Silva oder wie der heißt, mal wieder ganze Arbeit als Pressesprecher geleistet?
    http://www.pi-news.net/2019/12/facebook-polizei-muenchen-laesst-fragesteller-ins-messer-laufen/

  31. nicht die mama, 12. Dezember 2019 at 15:59
    „[…] Nanny-Staat[…]“

    Warum immer englische Begriffe? Wozu haben wir denn unsere Muttersprache? Nennen Sie das Kind doch beim deutschen Namen, nur Mut – ist gar nicht schwer:

    Bevormundungs-/Gängelungsstaat.

    Hat zwar ein paar Buchstaben mehr, drückt das aber mindestens genausogut bzw. besser aus, als das denglische Mischmasch …

    Alternativ gibt es z. B. auch noch:

    Knebel/ung
    Knechtung
    schikanieren
    Unterdrückung
    Unterjochung
    Unterwerfung
    Versklavung / Sklavenhalter

    Und wenn irgendein Wort nicht drastisch oder genau genug ist:

    – Sprachbaukasten aufmachen und
    – andere Begriffe zum Verknüpfen raussuchen.

  32. Die meisten Möntschen in Doischebums …
    versammeln sich hinter der Zusage, verblöden zu wollen …

    Hut ab !

    Im Gegenzug dafür, werden sie entmündigt, enteignet und versklavt …

    Klasse mitgedacht !

  33. Und noch was …

    Meine Frau geht seit 2015 nur noch mit Keuschheitsgürtel auf die Straße

    Das ist eine Errungenschaft der faschistischen Politverbrecher !

  34. VivaEspaña 12. Dezember 2019 at 17:38

    Im Hasenbergl ist eine junge Frau erstochen worden. Das ist tragisch. Aber auch modern. Das kommt jetzt öfter vor, in den speziellen Gebieten.

    Sie als Frau regt das auf, aber mich regt das immer weniger auf…

  35. Barackler 12. Dezember 2019 at 16:22
    Die Namen der Redner wechseln, aber die Qualität der Beiträge bleibt auf hohem Niveau. Herrlich, wie man sie durch Zitieren des Papstes Benedikt („wir sind Papst“) und von Konrad Adenauer auf die Palme bringen kann. Bitte mehr davon. Selbst Kiesinger, Barzel und Stoiber bieten da sicherlich noch viele Ressourcen.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    Problem ist nur, dass diese ausgezeichneten Reden vom „Schlafmichel“ überhaupt nicht registriert werden. DDR1 und DDR2 lässt die AfD austrocknen oder kübelt Eimerweise Spott, Häme oder Hass. Mittlerweile zeigt diese Zermürbung beim Bürger Wirkung. Zur kommenden Kommunalwahl in Bayern wird die AfD in sehr vielen Gemeinden gar nicht erst antreten. Selbst dortige AfD Mitglieder lassen sich aus Angst vor Schikanen oder gar existentieller Vernichtung nicht auf die Liste eintragen. Sehr schwierige Lage in den unteren, also den absolut ehrenamtlichen Ebenen der AfD. Defätismus hin oder her, es sieht tatsächlich schlimm aus. Viele Leute stehen nur hinter der Gardine und hoffen, irgendeiner wird es schon für sie richten.
    Wir kommen hier in einer süddeutschen Stadt mit rund 40TSD Einwohner auf nur neun AfD Mitglieder und dies, bei durchaus gut ausgestatteter „Folklore“ auf allen Ebenen.
    Manchmal möchte man hinwerfen. Keine Lust den Don Quijote für 87% zu spielen.
    Die Mehrheit will es scheinbar genau so.

  36. justinian 12. Dezember 2019 at 17:33

    Neben dem löschen der Konten setzen die staatlicher Zersetzer noch Shadow banning ein. So kann man seit Monaten beobachten wie das Regime die Reichweite der alternativen Medien immer mehr einschränkt.

    Egal welche Seite du nimmst, Jouwatch, Epoch usw. alle verlieren Leser. Nur KenFM nicht, der steigert sogar seine Reichweite, da sollte man mal darüber nachdenken wie ALTERNATIV der gute Ken wirklich ist. Jedenfalls ist dann das, was er bringt, keine Gefahr für das Regime. Deshalb brauch man den auch nicht anschauen, denn es ist verschwendete Zeit.

  37. UAW244 12. Dezember 2019 at 18:02

    Nach ihrem Nummernschild kommen sie aus Ulm. Ich bin 2013 in die AfD eingetreten. Als einer der ersten. Aber auch wieder ausgetreten.

    Ich opfer mich nicht für Claudia Roth. Oder die sonstigen modernen Deutschen.
    Vielleicht werde ich sogar die Grünen wählen, dann geht es noch schnell Berg ab. Hier ist nichts mehr zu retten. Hier muss man für Leidensdruck sorgen. Das ist die einzige Medizin, die noch wirkt…

  38. VivaEspaña 12. Dezember 2019 at 17:38

    Kettenhemd wie im Mittelalter.

    Na passt doch zu den offenen Grenzen-Politik, der uneingeschränkten Masseneinwanderungspolitik und der irrsinnigen Anti-Industrie-CO2-Politik. Wir gehen zurück ins Mittelalter ohne Auto, Strom und Industrie.

  39. Die furchtbaren Klimaveränderungen werden immer schröcklicher …

    Da brauchst du bloß mal bei mir zum Fenster rauszuguggen …

    Da siehst du 20 bis 25 Vögel (Kleiber, Stieglitze, Blaumeisen, Buchfink, Spatzen
    Buntspecht, Amsel, Hausrotkehlchen, Grünfinken, Eichelhäher, Kernbeißer
    Kohlmeisen) die sich quietschvergnügt im Garten an verschiedenen

    Futterstellen rumtummeln …

    …. gaaanz friedlich; – inmitten des furchtbaren Klimawandels

    Is dat nich schröcklich ?

    Haben die etwa einen Vogel ?

    Oder sind Tiere vielleicht nicht so bekloppt wie Möntschen ?

  40. Sydney 12. Dezember 2019 at 18:07

    Am besten bewerben Sie sich direkt bei der Stasi.
    Da passen Sie hin, Sie alter Schnüffler.
    Hat schon jemand anders hier geschrieben, dass Sie sich sehr auffällig für die Pi-Leser interessieren.
    Ekelhaft. Schleimende Neugier, Lügen, Unterstellungen und ad hominem.

    Alternativ könnten Sie sich noch bei der BLöD-Zeitung bewerben.
    So, wie die früher war.
    Jetzt isses zu spät.

    z.K.:

    Die Abkürzung UAW steht u. a. für:

    eine U-Boot-Abwehr, siehe U-Jagd
    eine unerwünschte Arzneimittelwirkung, siehe Nebenwirkung
    eine der größten Gewerkschaften in den USA, siehe United Auto Workers
    Umlageausfallwagnis

    https://de.wikipedia.org/wiki/UAW#:~:targetText=Die%20Abk%C3%BCrzung%20UAW%20steht%20u.%20a.,eine%20unerw%C3%BCnschte%20Arzneimittelwirkung%2C%20siehe%20Nebenwirkung

    UAW
    Abkürzung für Unerwünschte Arzneimittelwirkungen, siehe unter unerwünschte Wirkungen

    https://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=UAW

  41. Sydney 12. Dezember 2019 at 18:00
    VivaEspaña 12. Dezember 2019 at 17:38

    Im Hasenbergl ist eine junge Frau erstochen worden. Das ist tragisch. Aber auch modern. Das kommt jetzt öfter vor, in den speziellen Gebieten.

    Sie als Frau regt das auf, aber mich regt das immer weniger auf…

    Ja, es gibt Leute, die finden sowas sehr geil.
    Gehören Sie dazu?

  42. Im übrigen sollte man nicht den Fehler machen, Merkel zu unterschätzen, nur weil sie in der dt. oder generell in der Öffentlichkeit (Reden im BT, sonst. Veranstaltungen mit Publikum, diverse Weihnachtsansprachen) immer recht langsam oder extrem langsam spricht und tollpatschig wirkt/tut. Dieser Kinderkrippenmärchenerzählton ist Taktik, um die Leute zu betäuben.

    In diesem Mitschnitt vom Klimagipfel Kopenhagen 2009 kann man das verfolgen, da redet sie flüssig in Englisch, forsch-fordernd:

    „Geheime Tonaufnahmen vom Weltklimagipfel – SPIEGEL TV“
    https://www.youtube.com/watch?v=qEDxB36Up1I
    18.12.2009, Kopenhagen

  43. Ich krieg rote Ohren!
    Die Bücher von Enid Blyton, und von Herbert Kranz: Im Dschungel abgestürzt, Astrid Lindgren: Kalle Blomquist. Das gab es im Kinderfunk:
    Wird etwas gestohlen
    an irgend einem Ort
    Dann muß man sich holen
    unbedingt sofort
    Kalle Bomquist
    den Meisterdedektiv
    Kalle Bomquist
    den Meisterdedektiv

    Keiner schwebt in Ängsten
    wenn er sich dies merkt
    ehrlich währt am längsten
    wie hier bewiesen wird durch
    Kalle Bomquist
    den Meisterdedektiv
    Kalle Bomquist
    den Meisterdedektiv

  44. SPIEGEL ONLINE legt wie immer den Finger in die wahren Wunden unserer Gesellschaft – die ersten vier von fünf Artikeln soeben:

    Pushbacks an EU-Grenze Videos zeigen mutmaßlich illegale Abschiebung von Migranten
    Rechtsextreme Soldaten Problemfall KSK
    Metallablagerungen in Triebwerken Flugverbot für Marine-Helikopter
    Gleichstellungsvorbild Finnenansichten
    Alle Parteien der finnischen Regierungskoalition werden von Frauen geführt.

  45. @Sydney 12. Dezember 2019 at 17:23
    Es gibt Alt-Perlach und Neu-Perlach. Die sehen (noch) verschieden aus.

  46. VivaEspaña 12. Dezember 2019 at 18:21

    Am besten bewerben Sie sich direkt bei der Stasi. Da passen Sie hin, Sie alter Schnüffler.
    Hat schon jemand anders hier geschrieben, dass Sie sich sehr auffällig für die Pi-Leser interessieren.

    Wir hatten hier schon mal so einen Datenstaubsauger, der ununterbrochen rausließ, was er über andere PI-ler gebunkert hatte und das fleißig einflocht. Der schrieb unter dem Nick „Onkel Dagobert“. Dann war eine Weile Ruhe, weil er aus dem Rennen genommen wurde. „Sydney“ riecht seit seinem kürzlichen Auftauchen recht streng nach seiner Reeinkarnation; schreibt auch ähnlich.

  47. Sydney 12. Dezember 2019 at 18:28
    VivaEspaña 12. Dezember 2019 at 18:21
    Wieso tarnen Sie sich als Mann? Fühlen Sie sich als Frau minderwertig?
    ———–
    Sydney 12. Dezember 2019 at 18:36

    Die Rheinländerin hat sie gefragt: Sie als Mann tun sich leichter.

    Und Sie konnten ihr natürlich nicht die Wahrheit sagen. Also haben Sie wie immer in dem Fall neutral geantwortet. Sie sind eine falsche Schlange…..
    ========

    Was soll ich Viva wann und in welchem Zusammenhang gefragt haben?
    Ich habe Viva noch nie gefragt, ob er/sie Mann oder Frau ist.

    Man oh man. Vatter hol mich vonne Zeche, ich kann dat Schwarze nicht mehr sehen. Würde der Ruhrpottler sagen.

  48. Sydney 12. Dezember 2019 at 16:45; Es ist doch ganz offensichtlich, dass hier von den Regierigen und ihren Helfershelfer eklatant gegen Gesetze verstossen wird. Wann wird denn endlich unser Bundesgrüssdummeraugust mal in die Gänge kommen und den entsprechend gewählten AfD-Kandidaten offiziell zum Vizepräsi machen. Da offensichtlich sämtliche AfD-Abgeordneten ihn gewählt haben, muss derjenige der Vizepräsi werden. Heute wurde sich iNNer Franken-Prawda auch wieder künstlich drüber aufgeregt, dass die AfD es als einzige Partei wagt, ihre gesetzlichen Rechte auch einzufordern. Stasi-Erika kann sich als unrechtmässige Kanzlerin jedenfalls nicht damit rühmen, dass sie so lange wie Kohl an der Macht war, schliesslich besteht der BT, möglicherweise offiziell, tatsächlich besteht er nicht, weil er nicht die gesetzmässige Zusammensetzung aufweist.

    Sydney 12. Dezember 2019 at 17:23; Geht mir genauso, Monte Kanickel, das ist wie die Favelas von Rio, also ne Gegend, wo sich ein Normalsterblicher falls er nicht lebensmüde ist, nicht hintraut. Wobei Perlach schon übel genug ist.

    Marthas 12. Dezember 2019 at 18:21; Die meisten von deinen Vögeln kenn ich nicht persönlich, aber bei uns gibts ausserdem ganz viele Raben und Elstern welche ja auch Raben sind. Und flugfaule Störche treiben sich auch noch einige rum. Irgendwie scheint dort, wo die herkommen der Fleiss nicht daheim zu sein.

    Poulaphouca 12. Dezember 2019 at 18:53; Alle reg-Parteien von Frauen geführt, ist doch bei uns auch so.
    Stasi-Erika, Knarrenklauer, Anahles und jetzt diese andere Hinterbänklerin.

    Haremhab 12. Dezember 2019 at 18:58; Dann muss das aber für alle gelten. Faktisch war die Abschaffung des Meisterzwangs das einzig positive, was Gas-Gerd jemals fertiggebracht hatte. Tatsächlich ist der Meisterzwang lediglich eine Geldmaschine für die HWKs. So ein Meisterkurs, dauert abhängig vom Beruf teils mehrere Jahre und Koste Grössenordnungsmäsig 5-10.000€. Jeglicher Ausländer, vielleicht mit Ausnahme ACH, kriegt wenn er irgendein Papier vorlegt, das ihm bestätigt einige Jahre gearbeitet zu haben, eine Genehmigung, ohne dass er irgendwelche Prüfungen ablegen muss. Wir wissen ja mittlerweile, wie das mit den ausländischen Papierchen läuft, da kriegt jeder alles bestätigt, wenn nur genug Bakschisch rübergereicht wird. Der Meister ist also eine eindeutige Diskriminierung von uns Deutschen.
    Vor allem auch, weil der Zoll auch bisher schon besonders stur gegen Schwarzarbeit vorgeht, dazu zählen auch Leute die selbständig sind, ganz egal wie erfolgreich und kein solches Papier herzeigen können.
    Es wär sinnvoller, die würden wieder ihren ursprünglichen Job machen und die Grenzen schützen.
    Ich sag ja nix, wenn jemand Lehrlinge ausbilden will, dass der entsprechende Kenntnisse haben sollte, aber lasst doch die kleinen 1 bis 10 Mann Buden in Frieden. Wenn die öfter Mist bauen, dann sind die eh weg vom Fenster.

  49. Unserer aktuellen Regierung ist es scheißegal, was die Bürger wollen.

    Wenn es für Schwarz-Rot nicht mehr reicht, dann eben Schwarz-Grün oder Jamaika oder die ganze Nationale Front gegen die AfD!

    Wie gehirngewaschen müssen die Deutschen sein, dass sie solche Betrüger immer noch wählen…!

  50. Freiheit, Grenzkontrollen, innere Sicherheit (und Staats-Antifa beenden), Entlastung der produktiven Menschen (Arbeitnehmer und das deutsche produktive Unternehmertum), Freiheit für die Wissenschaft (weg Klima-Gender-Müll), schlüssiges Rentenkonzept für unsere Deutschen, die dieses Land aufgebaut und ausgebaut haben…

    AfD; die Themen liegen offen da, nehmt sie, ihr nehmt sie bereits – und nebenbei: Jedes Stück eurer Arbeit ist ein Stück für Deutschland und gegen diese kommunistische Bonzenbande. „Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus“ – so steht es geschrieben und so wird es in Berlin und Brüssel auf den Tisch geschlagen!

  51. Super-Rede von Jürgen Braun !
    Die Wahrheit, vertragen die Altparteien nicht mehr.
    Sie leben in einer Blase des Verschweigens und der Lüge.
    Wenn Ihnen Ihr Verrat gegen das eigene Volk vor Augen
    geführt wird, rasten Sie aus !
    Man muss sich das einmal vorstellen, wir haben schon solche
    schizophrene Gehirne im Parlament, die einem Oppositions-
    Politiker verbieten wollen, Zitate eines Papstes vorzutragen.
    Ist denn der dumme Michel gar so blöd, um nicht zu bemerken,
    wie weit wir in der Vernichtung der freien Welt schon
    fortgeschritten sind ?

Comments are closed.