Luisa Neubauer würde bei einer Siemens-Hauptversammlung wohl kaum in den Aufsichtsrat gewählt werden.

Von WOLFGANG PRABEL | Angeblich hatte der Kaeserich von Siemens der Steinzeitkommunistin Langstreckenluisa ein Aufsichtsratsmandat angeboten. Schade, dass kein Journalist sowas elementar hinterfragt.

Siemens ist eine Aktiengesellschaft mit derzeit 98 Milliarden Euro Marktkapitalisierung. WKN: 723610 / ISIN: DE0007236101. Da gilt das Aktiengesetz. § 101 regelt die Wahl in den Aufsichtsrat:

Bestellung der Aufsichtsratsmitglieder

(1) Die Mitglieder des Aufsichtsrats werden von der Hauptversammlung gewählt, soweit sie nicht in den Aufsichtsrat zu entsenden oder als Aufsichtsratsmitglieder der Arbeitnehmer nach dem Mitbestimmungsgesetz, dem Mitbestimmungsergänzungsgesetz, dem Drittelbeteiligungsgesetz oder dem Gesetz über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei einer grenzüberschreitenden Verschmelzung zu wählen sind. An Wahlvorschläge ist die Hauptversammlung nur gemäß §§ 6 und 8 des Montan-Mitbestimmungsgesetzes gebunden.

Wollte der Vorstands-Joe die Hauptversammlung umgehen und Langstreckenluisa rechtswidrig ernennen? Oder hat er noch ein Nebenaufsichtsgremium für Spezialunterbringung von Querulanten? Die MSM haben den Gag wie üblich fraglos geschluckt.

Ich hab noch ein paar Vorschläge für den Siemens-Aufsichtsrat: den Bum-Bum Boris, HC Strache, Loddar Matthäus und wegen der Ausgewogenheit noch Naddel, Claudia Roth und Brigitte Nielsen. Dolly Buster und Micaela Schäfer vom Dschungelcamp sowie Zlatko Trpkovski von Big Brother kommen leider nicht in Frage, die sind geschäftlich zu erfahren, ja geradezu ausgebufft.


(Im Original erschienen bei Prabels Blog)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

70 KOMMENTARE

  1. Rabatz? Nicht, dass der mal jemand den Strom und die Heizung abstellt. Dann kann sie sich ein Fell wachsen lassen und braucht dann nicht mehr zu frieren. Achso, jemand sollte ihr das Mobiltelefon wegnehmen und ihr ein Trömmelchen geben, damit kann sie dann um den Weihnachtsbaum laufen. KINDERKRAM! Nebenbei bei solchen Drohungen gegen die Deutschen Konzerne, könnte ein Arzt auf die Idee kommen, bei ihr das Fehlen der charakterlichen Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen festzustellen so sie dann einen Führer*innenschein hat.
    https://www.welt.de/wirtschaft/article205094406/Luisa-Neubauer-Was-Fridays-for-Future-fuer-2020-plant.html Man muss sich von seinen Kindern nicht alles gefallen lassen.
    H.R

  2. Bei Siemens gibt es keine Joe Kaeser, auch niemsnd mit dem eingetragenen Künstlernamen Joe Kaeser. Der Mann heißt Joseph Käser.

    Was mich am mristen erstaunt das der Mann in Handelsregistern der Gerichte in Berlin und München unter einem falschen, frei erfundenen Namen registriert ist.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Joe_Kaeser
    Josef Käser (Eigenbezeichnung: Joe Kaeser,

  3. Wenn der römische Kaiser Caligula sein Pferd zum Konsul ernennen durfte, dann ist eine ökonomisch völlig unbedarfte Langstreckenluisa ebenfalls für höhere Weihen geeignet.

  4. birgit m 17. Januar 2020 at 17:09

    Danke für den Hinweis, Birgit!

    Joe könnte ja wenigstens Carola Rackete für den Aufsichtsrat nominieren, um ein gewisses Mindestmaß an Plausibilität zu suggerieren….

  5. Vor 20 Jahren wäre für so eine Göre beim Hausmeister schluss gewesen, heute werden sie vom Chef hofiert.
    Früher waren die ganzen Weltfremden nur in der Politik, heute sind sie auch in der Wirtschaft tonangebend.
    Alle haben vollkommen den Kompass verloren, haben keine Klarheit mehr im Denken, können nicht mehr zwischen falsch und richtig unterscheiden.

  6. Hi, ho, Joe! Zeit, ins Altenheim zu reiten!
    Wer einen Weltkonzern so der Lächerlichkeit preisgibt und jedem linksgrünen Schwachsinn huldigt, hat nichts an der Spitze eines Unternehmens verloren.

  7. Leider bekommt die Rotzgöre aus dem Hamburger Rotweingürtel (Elbvororte) viel zu viel mediale Aufmerksamkeit. Auch hier bei PI-News. Diese Minusmenschen googeln sich jeden Abend selbst. Desto mehr Treffer, desto aggressiver ihr Auftreten. Deshalb: links liegen lassen

  8. Anfang Februar ist Aktionärsversammlung und laut BILD gibt es schon zwei Abwahlanträge, weil Käser am Australien-Deal festhält. Dass er diese Schnepfe unter Umgehung des Aktienrechts in den Vorstand hieven wollte, scheint bislang niemanden zu interessieren.

  9. Also ehrlich, man kann sich doch nach allem was nach dem Tsunami in Japan in der BRD passiert ist nicht mehr über das Verhalten vom Joe wundern. Diese BRD-Gesellschaft läuft doch geistig Amok, hier muss man sich über nichts mehr wundern, schon gar nicht wenn die BRD-Eliten und ihre Lieblingsmitbürger Gesetze scheißegal sind. Als geistig gesunder Deutscher bin ich auch gar nicht in der Lage vorherzusehen welche Absurdität diese BRD-Gesellschaft morgen aushecken wird. Ich tippe ja schwer darauf, dass als nächstes die deutsche Chemieindustrie plattgemacht wird, oder das Merkel den Islam zur Staatsreligion erhebt indem sie aus „gesundheitlichen“ Gründen Schweinefleisch oder alternativ wegen dem Klima die Hundehaltung verbietet.

    Am liebsten würde ich mit den 10-15 Millionen AfD-Wählern auf einen Exoplaneten neu anfangen. Nach nur 1 Generation hätten wir eine neue deutsche Nation aufgebaut die an Lebensqualität alles in den Schatten stellt was man sonst noch auf der Erde vorfindet.

    Hier die Folgen der Politik der amoklaufenden BRD-Alt-Politiker und BRD-Gesellschaft.

    500 Hutchinson-Mitarbeiter verlieren ihren Job

    Produktion ins Ausland verlagert!
    https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/hutchinson-100.html

    Bayern:

    Autozulieferer stellt Insolvenzantrag: Angestellte in Franken vor unsicherer Zukunft

    Zitat: „Der Automobilzulieferer Schlemmer hat Insolvenz angemeldet. Bereits vor Weihnachten stellte das Unternehmen, dass auch ein Werk in Franken hat, den Antrag – völlig unbemerkt von der Öffentlichkeit. “
    Jetzt vertuscht das BRD-Alt-Parteienregime nicht nur Verbrechen, jetzt versuchen sie auch Insolvenzen noch vor kurzem gesunder deutscher Firmen zu vertuschen. Diese Deutschland zerstörenden BRD-Alt-Parteien leisten ganze Arbeit.

    https://www.infranken.de/ueberregional/bayern/automobilzulieferer-schlemmer-group-meldet-insolvenz-an-aschheim-bei-muenchen-hassfurt;art179,4747606

  10. matrixx
    17. Januar 2020 at 17:19
    Leider bekommt die Rotzgöre aus dem Hamburger Rotweingürtel (Elbvororte) viel zu viel mediale Aufmerksamkeit.
    ++++

    So ist es!

  11. Josef hat das Angebot ja auch in Richtung Frau Dr Merkel gemacht, um damit zu signalisieren, dass er sich für die nächsthöhere Minister Weihen geeignet fühlt.

  12. … Ich hab noch ein paar Vorschläge für den Siemens-Aufsichtsrat….

    ich auch !, … und zwar den nordkoreanischen Botschafter in Berlin, Pak Nam-yong! ersatzweise den Anatoli Stepanowitsch, dem Hauptverantwortlichen der Tschernobyl Katastrophe

  13. Ich wusste nicht wie leicht es ist einen Aufsichtsratposten bei Siemens zu bekommen oder hat das Unternehmen ein Projekt zur Foerderung geistig Minderbemittelter ins Leben gerufen? Nun ja, da die Bundesregierung auf den geistigen IQ ihrer Kanzlerin aller Herzen angekommen ist darf die Wirtschaft in nichts nachstehen. Wenn die Bundesrepublik auf den technischen und geistigen Stand des finsteren Mittelalters angelangt ist koennen sie von Stunde null wieder anfangen. Die Fachkraefte dafuer haben sie aus den Shithole Countries massenweise eingeladen.

  14. Wollte der Vorstands-Joe die Hauptversammlung umgehen und Langstreckenluisa rechtswidrig ernennen?

    Vielleicht wollte er das Luisa nur verarschen?
    Oder hat er versehentlich seine üblichen illegalen Vorgehensweisen geoutet?

    siehe auch hier:
    @birgit m 17. Januar 2020 at 17:09
    Bei Siemens gibt es keine Joe Kaeser, auch niemsnd mit dem eingetragenen Künstlernamen Joe Kaeser. Der Mann heißt Joseph Käser.
    Was mich am mristen erstaunt das der Mann in Handelsregistern der Gerichte in Berlin und München unter einem falschen, frei erfundenen Namen registriert ist.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Joe_Kaeser
    Josef Käser (Eigenbezeichnung: Joe Kaeser,

    Wie auch immer:

    @Sudel-Ede 17. Januar 2020 at 16:55
    Wer Joe Kaeser heißt, ist meistens minderbegabt!

    Absetzen:
    Zum Käsemachen wird’s ja wohl reichen:
    Was du ererbt von deinen Vätern, erwirb es, um es zu besitzen (Goethe JW, Faust)

  15. Bauerndemo heute in kiel: Die originellsten Plakate der Landwirte
    HAttps://www.kn-online.de/Mehr/Bilder/Bilder-Kiel/Fotostrecke-Die-originellsten-Plakate-der-Landwirte-Bauerndemo-am-17.01.2020-in-Kiel/1

    Mein Favorit auf Seite 4: „Ideologie macht nicht satt.“

  16. Aktiengesetz? Lachhaft! Wenn sich Merkel nicht ans Grundgesetz hält, warum sollte sich ein Käser ans Aktiengesetz halten? Außerdem ist es das Recht eines jeden Menschen Aufsichtsrat zu sein. Es ist ein Menschenrecht.

  17. Anita Steiner 17. Januar 2020 at 17:50

    HAHAHA.

    Da kannste wieder mal sehen, wie minderbemittelt Neger & Kuffnucken sind.

  18. Ihr größtes Sprachrohr scheint Welt online zu sein.
    Jeden Tag mindestens ein LL ( LangstreckenLouisa)Artikel.
    Die Leser geben allerdings ZUnder.
    95% der Kommentare sind PI like.
    Einer hat heute bemängelt, das sie als It-Girl aus einer Milliadärsfamilie ein Stipendium hat.
    Und ein anderer fragte, wer diese freche Göre denn überhaupt zur FFF Führerin gewählt hat.

  19. OT
    Thema Feuer in Australien
    tote Tiere
    da gabe es eine ziemliche Steigerung die letzten Tage
    Dürfen es noch ein paar mehr sein?
    Viele Tiere umgekommen
    Millionen Tiere gestorben
    Hunderte Millionen Tiere tot
    eine halbe Milliarde Tiere verbrannt
    mehr als eine Milliarde Tiere im Feuer umgekommen…….
    wer soll die gezählt haben?
    wurden auch Mikroben mit gerechnet?

  20. zarizyn 17. Januar 2020 at 18:07

    Ja, da ist sie immer ganz oben als Topmeldung, als gäbe es nichts Wichtigers in der Welt aus diese dumme Gans.
    Da scheinen Reemtsma und Soros ordentlich Schmiergeld gezahlt zu haben.

  21. Wo hat sich die Hitze versteckt?

    ich habe schon öfters auf die Temperatur Datensätze des japanischen meteorologischen Institutes hingewiesen. scheinbar scheint man in Japan Wissenschaft ernster zu nehmen und es gibt tatsächlich dort europäische Temperaturdaten, die nicht frisiert sind.

    Diesmal hat man sich lesenswerter Weise die Temperaturen von Irland vorgenommen.

    „Ja, der Klimawandel ist real.

    Was sie uns jedoch nicht sagen, ist, dass die Veränderungen an vielen Orten in die entgegengesetzte Richtung gelaufen sind, wie die Alarmisten uns gerne denken lassen.

    Darüber hinaus ist diese Veränderung offensichtlich weitaus stärker auf natürliche Ursachen wie solare und ozeanische Zyklen zurückzuführen und hat sehr wenig mit künstlichem CO2 zu tun.

    Heute schauen wir uns die nicht manipulierten Temperaturdatensätze der Japan Meteorological Agency (JMA) an, die aus dem Jahr 1988 stammen und größtenteils vollständig sind.

    Hier ist die Darstellung der 6 Stationen mit entsprechenden Daten:…

    https://notrickszone.com/2020/01/17/ireland-temperatures-cooling-since-1988-and-deep-blue-vermont-says-no-to-wind-power/

    Überall ringsum Deutschland wird es kälter. Nur wir rennen von Temperaturrekord zu Temperaturrekord

  22. Mobbing gegen deutsche Handballnationalmahnmannschaft.

    Der WDR „wünscht“ sich „buntere“ Handballer.

    „Wünscht“, na ich würde das eher als Drohung auffassen. Denn wenn der DHB jetzt nicht sofort Männchen macht und von irgendwoher ein paar Schwarze und Araber, alternativ tun es auch Türken einbürgert und in die Mannschaft holt wird die BRD-Medienmeute die Handballer fertigmachen. Bald ist die deutsche Handballnationalmannschaft genauso kaputt wie die multikulturelle BRD-Fußball-„Mannschaft“.

    Was soll´s, ich bin eh weg vom völlig politisierten BRD-Sport wo sich alles nur noch um Diversität und Gender dreht. Wer den Quatsch noch mitmacht und sich BRD-Sport im Stadion oder Fernsehen anschaut kann auch gleich jeden politischen Widerstand gegen das Merkel-Regime einstellen. Da schau ich mir lieber NFL-Football oder NHL-Eishockey an, das gibt es ja seit diesem Jahr umsonst in Fernsehen.

    https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2020/wdr-wuenscht-sich-buntere-handballer/

  23. Für einen Aufsichtsratsposten wäre der Bedford-Strohm bestens geeignet:er könnte dann seinen Aufsichtsratskollegen die Welt erklären und mit dem Klingelbeutel für seinen Schlepperkahn bei jeder Sitzung rumgehen.

  24. Langstrecken-Luisa sollte Aufsichtsrat bei einer Tochtergesellschaft der Siemens AG, der Siemens Energy AG, werden. Das hätte der Kaeser als Vorstand der Dachgesellschaft Siemens AG ohne weiteres durchdrücken können. Die Aktionäre der Dachgesellschaft können nicht in die Tochtergesellschaften „hineinregieren“.

  25. Es wurde ja auch mal geglaubt, dass die Erde eine Scheibe ist und die Sonne sich um sie dreht.

    Heute glauben sie eben, dass das Klima menschengemacht ist.
    Der alleinige Produktionsort ist Doischebums(R). 😯

    Glauben ist nicht Wissen.

    Was macht eigentlich der philippinische Vulkan?
    Macht er noch Klimaausstoß ( (c) Zonenmastgans (c) eule54).

    Ist DER CO2 ( (c) Svenja Schulze THE BRAIN) schon hier angekommen?

  26. @ Anita Steiner 17. Januar 2020 at 17:50
    „/islamischer-imam-heiratet-aus-versehen-einen-mann/“

    einem juedischen imam waere das nicht passiert,
    denn juden kaufen niemals die katze im/unterm sack.
    und ein beweis mehr fuer die gefahren der verhuellung des ackers.

  27. Anita Steiner 17. Januar 2020 at 17:50

    Mal etwas Lustiges
    Islamischer Imam heiratet aus Versehen einen Mann

    Wurde die Ehe telefonisch geschlossen?
    Wenn ja, wurde aus Versehen eine falsche Nummer gewählt?
    Wie kommt er aus dieser Nummer wieder raus, oder muss er jetzt eine Nummer schieben?
    :mrgreen:

  28. Lasst euch doch nicht von den gesteuerten Medien verarschen!
    Ihr wurde nie ein Posten im Aufsichtsrat geboten!!
    Ihr wurde angeboten in einem Aufsichtsgremium mit zu arbeiten und so auch neue Perspektiven zu erhalten.
    Das ist ein riesiger Unterschied
    Otto

  29. Otto Normalverbraucher 17. Januar 2020 at 18:31

    Im Klartext: sie hätte Kaffee kochen dürfen. Aber klimaneutral. 🙂

  30. @ BePe 17. Januar 2020 at 18:17
    “ Bald ist die deutsche Handballnationalmannschaft genauso kaputt
    wie die multikulturelle BRD-Fußball-„Mannschaft“.“

    die befuerchtungen habe ich nicht: handball ist kein mohammedanersport.
    er findet dem namen nach eher in ethnisch homogenen dorfvereinen statt,
    im gegensatz zu grossen staedten mit islamisch „reinen“parallelgesellschaften.
    es fehlen auch aggressivitaet auf dem platz und kraftmeierei an der bande.

  31. Was ist das was für eine Demokratie geworden, in der in keiner Weise demokratisch legitimierte Gestalten wie Greta oder Luisa, mit meinen Steuern finanzierte NGOS und sonstige medial gehypte Amateure sich wie eine Nebenregierung aufspielen können. Wie selbstverständlich werden sie auf dem Silbertablett zu allen möglichen Foren, in Talkshows, in Parlamenten, auf Kongressen usw. herumgereicht und es wird ihnen ergebenst gelauscht. So als ob ein demokratisches Mandat, eine durch Leistungen erreichte hohe Position in der Wirtschaft oder durch Studien und Forschung erworbenes Fachwissen einen Dreck wert sind.

  32. Schade, dass die verantwortlungslose, berechenbar feige Kröte aus Jux nicht einfach „JA“ gesagt hat!

  33. Ich finde, die Türken- und Stasi-Witwe „Danni“, geschiedene Karabas, verwitwete Büchner, derzeit im Dschungel-Camp, ist auch sehr geeignet für einen Siemens-Aufsichtsratsposten.

    Da kommt doch alles zusammen, was zusammengehören soll.

    Und sie 5 Kinder (i.W. fümpf), davon drei Deutsch-Türken (MfG @ Sanftes Lamm)
    Da liegt ihr die Zukunft bestimmt am Herzen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Daniela_B%C3%BCchner#Leben

    https://www.bild.de/unterhaltung/tv/goodbye-deutschland/stasi-beichte-von-auswanderer-jens-36444984.bild.html

  34. @ BePe …at 18:17… …Mobbing gegen deutsche Handballnationalmahnmannschaft.Der WDR „wünscht“ sich „buntere“ Handballer….

    dann will ich aber auch, dass eine völlig vermännlicht, durchtrainiert muskulös, im Rollstuhl sitzende, hörgeschädigte blinde, Crystal süchtige, Geschlechts-umgewandelte “ die Grünen “ wählende, afrikanisch lesbische Transe, in der gleichen aufgestellten Nationalmahnmannschaft mitspielen darf, der Gleichstellungsbeauftragte der Bundesregierung muß sofort handeln

  35. @Otto Normalverbraucher (17. Januar 2020 at 18:31): Mitarbeit im Aufsichtsgremien IST ein Posten im Aufsichtsrat!

  36. Sudel-Ede 17. Januar 2020 at 18:38

    Hatten Sie nicht kürzlich geschrieben, dass Sie hauptamtlicher Mitarbeiter beim MfS waren, und dass das Dschungelcamp Ihre berufliche Zukunft gefährden könnte?

    Sie wollen sich hier wohl als blogschädling ( (c) Maria-Bernhardine gestern) betätigen?

  37. Die Politik hat völlig versagt darin, den Chaoten ihre Grenzen aufzuzeigen. Wenn der Geist einmal aus der Flasche ist, kriegt man ihn nicht mehr herein. Für ähnliches in der Vergangenheit gibt es ausreichend Beispiele. Jetzt haben die Hambacher Forst Umweltbanausen damit gewonnen, dass sie den Wald vollgeschissen haben, und werden das ausnutzen. Die geben sich doch jetzt nicht mit dem Waldstück zufrieden. Die wollen immer mehr und mehr, genau wie die Merkel Gäste. Als nächstes werden Dörfer, Flughäfen und Seehäfen besetzt. Der Staat hätschelt ja seit Jahrzehnten illegale Hausbesetzer, warum nur.

  38. In den 1980er stand in Frankfurt die erste Anlage zur gentechnischen Produktion von Humainsulin, bis ein Polizistenverprügler Minister wurde, dem Holger Börner, SPD, früher auf dem bau mit der Dachlatte die Fresse poliert hätte.

    Die Anlage wurde nie in Betrieb genommen, die Firma Hoechst wurde zerstört, heute kommt Insulin aus dem Ausland, gentechnisch produziert!

    Die Chemieindustrie der einstigen „Apotheke der Welt“….

    Wer die Grünen mit Kinderfickerhintergrund wählt, wählt seinen Untergang!

  39. Auf Twiiter wurden Heute Fotos Gepostet, wie es in Saudi-Arabien geschneit hat , da könnten jetzt die Grünen anstatt in den Dünen nach Sand zu suchen, mal die Scheeschaufel in die Hand nehmen, am besten die Langstreckenluisa, und den Käser kann Sie auch gleich mitnehmen!

  40. Auch wenn es hier wohl vor ein paar Tagen ein Kommentator in den falschen Hals bekommen hat und ich nur auf die Frage eines anderen geantwortet habe, wiederhole ich die wichtige Aussage, dass Madame die Tochter der (Millionärin) Frauke Reemtsma ist und selbst als it-girl im Jet-Set aufgewachsen, alles in den Hintern geblasen bekam, sie besuchte das Marion-Dönhoff-Gymnasium im feinen Stadtteil Hamburg-Blankenese, flog in der Weltgeschichte rum, über 40 Fernflüge im Alter von nicht einmal 22 und ist zudem in der oft bei Patrioten-Demos gewaltsam auftretenden GRÜNEN JUGEND und Parteimitglied bei den GRÜNEN! Ebenso hat sie keinerlei Probleme sich mit vermummten Terroristen im Hambacher Forst ablichten zu lassen!
    Der Hinweis auf die Millionärsfamilie Reemtsma deswegen, weil die Langstrecken-Luisa das keineswegs in der Presse haben will, die gleichgeschalteten Medien fragen sie ja auch nie danach!
    Jeder kann selbst mit 1 Klick in paar Sekunden rausfinden, wie die Reemtsma-Familie in den 1920/1930er Jahren zu ihrem Reichtum kam und wen sie unterstützte! (Das darf man ja noch posten dürfen hier oder nicht?!?)
    Hier sehenswerter Beitrag von vor 2 Monaten:
    Neues von unserem hübschen Dummerchen
    Öko-Diktatur: Klimaaktivistin Luisa Neubauer stellt demokratische Grundordnung infrage

    https://19vierundachtzig.com/2019/11/15/oeko-diktatur-klimaaktivistin-luisa-neubauer-stellt-demokratische-grundordnung-infrage/
    und hier sehenswerter Beitrag von vor 4 Monaten:
    Fridays For Future radikalisiert sich
    Luisa Neubauer bekennt sich offen zu Sozialismus und Gewalt
    Luisa Neubauer (23) ist eine der Hauptorganisatorinnen und das Pin-up-Girl der Schulschwänzer-Bewegung Fridays For Future, ist zudem bei den GRÜNEN aktiv. In einem Gespräch mit der Wochenzeitung DIE ZEIT spricht sie sich jetzt nicht nur für eine Eskalation der freitäglichen Proteste aus, sie findet auch, der Kapitalismus sei schuld. An allem.
    https://19vierundachtzig.com/2019/09/18/luisa-neubauer-bekennt-sich-offen-zu-sozialismus-und-gewalt/

  41. Die Lüge vom menschengemachten Klimawandel! – Michael Espendiller – AfD-Fraktion im Bundestag

    https://www.youtube.com/watch?v=dtlOUMEz4y8

    Die Lüge vom meschgemachten Klimawandel nährt viele Nichtsnutze, vor allem GRÜNE und SPD Parteisoldaten, da werden sehr viele nutzlose Schaumschlägerposten geschaffen,

    wie z.B. der Klimaschutzmanager, der Klimabeauftrage, usw. usw…

    Was diese Leute real an Leistung erbrigen, wissen die wahrscheinlich noch nicht einmal selbst, die glauben an den Schwachsinn den sie reden, Hauptsache jeden Monat kommt die Staatsknete und sie müssen nicht H4 oder eine prekäre Beschäftigung machen.

  42. Wenn ein Vorstandsvorsitzender so einen Vorschlag macht, wird er das sicher nicht ohne Rückendeckung der Mehrheitsaktionäre tun.

    Laut Wikipedia halten „diverse institutionelle Anleger“ insgesamt 70 Prozent der Aktien …

  43. BePe 17. Januar 2020 at 18:17

    Ich vermisse schon sehr lange beim Frauenskispringen eine Burkamuslima, aber da könnte es gefährlich werden, denn bei dieser
    Stoffsegelfläche und mit Allahs Hilfe könnte die übers Stadion hinausfliegen

  44. Luisa Neubauer ist eine Umweltsau. Sie fliegt mehr als Merkel und fühlt sich noch wohl dabei. Anderen soll das verboten werden.

  45. VivaEspaña 17. Januar 2020 at 19:24

    Gut, dass PI besonders groben Unfug und dschungelaffinen Bullshit hier aus dem Thread mittlerweile rausgeschmissen hat!

  46. Man sollte doch mal rauskriegen, wer dieser Mediengeilen Rotznase diese Auftritte finanziert!! Ist es…., oder doch ……??? Die Organisation von dem J.Resch wurde ja auch von J. Trittin initiiert und unterstütz. Oder ist es G. Soros? Wir werden doch weiterhin verstärkt belogen, betrogen und verarscht!! Es geht um eiskalte ABZOCKE!! GELDGEILE NEO – FEUDALISTEN als Triebfedern können es organisieren. LANGFRISTSTRATEGIE!

  47. Der Artikel suggeriert, dass Herr Kaeser (oder Käser) Frau Neubauer einen Sitz im Aufsichtsrat der Siemens AG angeboten hätte. Das ist so natürlich nicht richtig. Angeboten hatte er einen Posten im Aufsichtrat einer noch neu zu gründenden Firma namens Siemens Energy an. Dieses Unternehmen existiert noch nicht. Nach der Gründung wird die Siemens AG, der einzige Aktionär sein und somit kann Herr Kaeser sehr wohl entscheiden, wer dort in den Aufsichtsrat kommt.
    Man kann von Herrn Kaeser und Frau Neubauer halten, was man will. Aber bei der Wahrheit und den Fakten sollte man dann schon bleiben.
    Im Gegensatz zu dem ein oder anderen Komantar hier, ist Frau Neubauer kein Kind. Kinder sind gemäß Deutschem Recht unter 14 Jahre alt. Frau Neubauer ist inzwischen 23 Jahre alt (geb. 21. April 1996) und damit Erwachsen.

  48. Frau Neubauer ist eine abgebrochene Geografie-Studentin mit keinerlei Ahnung in ökonomischen Dingen. Ungeeignet dazu, weitreichende Entscheidungen in einem Milliardenkonzern zu treffen. Lebensversicherer und staatliche Rentenversicherer haben eine Menge Siemens im Portfolio, diese Firma hat somit Systemrelevanz und eignet sich nicht dazu, von einer ahnungslosen Phantastin gam Ruder geschädigt zu werden.

  49. Zudem sollte Madame Luisa Neubauer exmatrikuliert werden, wenn ihr mich fragt. Studium monatelang, in diesem Fall eher jahrelang einfach schleifen lassen und auf Klima-oberwichtig-Möchtegern-Promi machen, und das Studium (der Geographie ?!?) einfach jahrelang „pausieren“ trotz ZWEIER (!) Stipendien?!? Natürlich alles wieder gemauschelt, Filz und Kungelei: Stipendium der Grünen-nahen Heinrich-Böll-Stiftung!!! Welch ein Glück, dass Madame bei den GRÜNEN ist!!!
    Ober-privilegiert sein, aber aus Profilneurotik und Selbstdarstellungswahn nicht einmal einen Beruf erlernen?!?
    Sie kann doch nichts, hat noch nichts geleistet im Leben außer altklug und besserwisserisch belehrend daher zu reden.
    Außerdem hat sie ja Einnahmen von ihrer Kolumne im depperten Stern.
    Madame soll endlich ihre Finanzen offen legen, von was lebt Madame?
    Wer finanziert den ganzen Unfug, von wem wird sie gesponsert! Wir wissen es zwar hier als Interessierte aber den Schlafschafen draußen wird vertickt sie macht das „ehrenamtlich“: Alle fürs Klima und so!
    Wieviel Geld bekommt sie z.B. von 350.org ???
    Wenn sie dann abends in ihre Millionärsvilla zurückkehrt, lacht die sich kaputt über die Dummheit ihrer „Follower.“…( Manch unbedarftes Klimahüpfkind aus ärmeren Bevölkerungsschichten, welches die Strukturen nicht durchschaut, mag gespart haben, um zu einer FridaysForFreaks-Demo gefahren zu sein und teilzunehmen aus ursprünglich hehren Motiven…)

  50. Smile 17. Januar 2020 at 21:46
    Zudem sollte Madame Luisa Neubauer exmatrikuliert werden, wenn ihr mich fragt.

    Die tiefenqualifizierten der Krünen haben doch ihr Geschäftsmodell daraus entwickelt. Polizistentreter und BT Pöbler Fischer wurde sogar Aussenminister ohne jegliche Ahnung der Materie. So was macht natürlich Mut.
    Wer nichts wird, wird grün.

  51. Schlimm genug ist das Foto allein schon, wer sich von Kindern beherrschen lässt ist anschnd. für alles offen oder nicht ganz !

  52. Nicht nur angeblich.Dieser rückgratlose Vorstandsvorsitzende von Siemens hat tatsächlich L.N.einen Sitz im Aufsichtsrat angeboten, weil er in seiner Naivitätglaubte, dadurch die Klimaktivisten von ihren “ Klimaklagen abhalten zu können.In Zukunft soll eine Nachhaltigkeits-Kommission bei Siemens alle derartigen Projekte bzw.Aufträge auf Nachhaltigkeit überprüfen.

  53. Sudel-Ede, 17.01. 16:55

    Wer Joe Kaeser heißt, ist meistens minderbegabt!

    Nicht nur das, sondern dass er auch aufgrund seines bürgerlichen Namens Josef Käser mit einem derart veritablen Minderwertigkeitsgefühl ausgestattet ist, dass er für seinen Geburtsnamen einen Anglizismus verwendet. Man muss auch einen ausgeprägten Mangel an Selbstbewusstsein und Rückgrat haben, wenn man sich als Vorstandsvorsitzender eines 87-Milliarden-Unternehmens vor einer 24-jährigen unreifen Linksideologin derart in den Staub wirft.

  54. Viva…, 17.01. 18:26

    Ist DER CO2 ( (c) Svenja Schulze THE BRAIN) schon hier angekommen?

    Grandios, ich hatte einen spontanen Lachanfall!

Comments are closed.