(Symbolbild)

Von CANTALOOP | Kaum wittern diese in der Wolle gefärbten Kommunisten etwas Morgenluft, lassen sie sogleich ihre mühsam aufrechterhaltene Fassade demokratischer Attitüde fallen. Dieses Mal zeigen Neo-Marxisten einmal mehr ihr wahres Gesicht, indem sie tatsächlich eine Anfrage an die Spandauer Bezirksverordneten-Versammlung nach Erfassung des Vermögens der Bürger stellen: „Das Bezirksamt wird beauftragt, einen wissenschaftlichen Reichtumsbericht für den Bezirk zu entwickeln, der Verteilung, Entstehung und Verwendung, Form und Umfang von Reichtum in Spandau erfasst und analytisch beschreibt.“

Das ist in der Tat starker Tobak. Im scheinbar wissenschaftlichen Gewande. Denn jetzt geht es der verhassten und ausbeuterischen „Bourgeoisie“ endlich an den Kragen, da es ohnehin viel zu viele Reiche in Spandau gäbe. Doch damit ist die Linke noch lange nicht am Ende, mit ihren Ansprüchen an die Bezirksverordnetenversammlung. Auch Transparenz sei gefragt. Dieser Bericht solle demnach „problemlösungsorientiert“ Maßnahmen für eine sozial gerechtere Verteilung von Reichtum und gesellschaftlichem Wohlstand aufführen. Und dazu öffentlich gemacht werden.

Es gibt zu viele Reiche – deshalb müsse zwingend umverteilt werden

Es gehe darum, den ihrer Ansicht nach ungerecht verteilten Reichtum der wertschöpfenden Bürger zu erfassen, um selbigen dann gemäß ihrer Vorgaben entsprechend umzuverteilen. Nichts weniger. Anonyme Wohlhabende soll es also fortan nicht mehr geben. Fleiß und Leistung werden also bestraft.

Antrag der Linkspartei vom 17. Februar.

Klares Signal an die zukünftigen Koalitionspartner in Bund und Ländern

Jetzt wissen auch die naivsten Linkspartei-Unterstützer in Union und FDP, wie zukünftig der Hase läuft. Die Alt-Kommunisten sind nach der „Causa Ramelow“ in Thüringen so derart selbstbewusst geworden, dass sie jetzt schon ihre Tarnung aufgeben. Im Grunde müssten nun alle Alarmglocken läuten – und bundesweit zu einem einheitlichen Kampf-gegen-den-Kommunismus“, der unseren Wohlstand bis hinein in die Grundfesten bedroht, aufgerufen werden.

Alleine die partei-interne Vision der selbstgerechten Umverteiler, „übermäßig“ reiche Bürger zu enteignen, um deren mühsam erwirtschafteten Wohlstand proportional an alle anderen zu verteilen ist an Impertinenz und Sendungsbewusstsein kaum zu übertreffen. Gewissermaßen ein Schock für alle Demokraten. Auch wenn die CDU Berlin-Spandau hier energisch widerspricht, wirkt sie dabei nicht eben sonderlich glaubhaft. Die Richtung ist nun klar – starke Linksblöcke, wie auch aktuell in Hamburg, werden zukünftig immer deutlicher und unverblümter versuchen, ihre stalinistischen Vorstellungen von einer angeblich „besseren Gesellschaft“ zu verwirklichen.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

117 KOMMENTARE

  1. Ex-SED will Reichtum der Bürger erfassen und umverteilen.
    ++++

    Nichts anderes machen die Sozen, Grünen und die CDU/CSU doch auch.

    Diese linksgrünen Drecksparteien unterscheiden sich in ihrer Enteignungspolitik nur geringfügig voneinander.

    Nach Abzug von Einkommenssteuern, Sozialversicherungsbeiträge und der indirekten Steuern sind mir die letzten 40 Jahre nur ca. 30 % vom Bruttoeinkommen verblieben!

  2. Was macht eigentlich SED-Klausi Ernst?

    Seinen Reichtum mehren und die Zinsen verwenden, um Sprit für den Porsche zu kaufen und Flugreisen zu buchen?

  3. nicht die mama
    26. Februar 2020 at 15:37
    Was macht eigentlich SED-Klausi Ernst?
    ++++

    Jedenfalls werden seine Einkünfte niedriger besteuert, als unsere!

  4. Sozialismus: den fleißigen nehmen und den faulen geben
    oder
    wenn du zwei hemden hast und ein andrer nur eins, dann gib ihm eins von deinen, damit er auch zwei hat

  5. Wer ist in der Regel reich? Derjenige, der vielleicht eine Firma besitzt. Na und – der hatte (oder die Generation davor) eine gute Geschäftsidee, hat investiert und hart gearbeitet und zwar selbst und ständig und hat auch entsprechend Steuern bezahlt, Arbeitsplätze geschaffen und zum Bruttosozialprodukt beigetragen.
    Oder derjenige, der geerbt hat? Na und, da hatte die Generation zuvor etwas erschaffen.
    Und jetzt wollen irgendwelche Traumtänzer und leistungslose Nichtsnutze denen ans Vermögen?! Unfasslich!

  6. Länderfinanzausgleichszahlungen für Berlin einstellen, das Drecksloch „wegen Corona“ abriegeln und den Kommies beim Versinken in den eigenen Exkrementen zusehen. :)_

  7. Zitat von Kardinal Sarah (aus seinem Buch „Herr bleibe bei uns!“: „Das Multikulti-Unternehmen Europa nutzt ein falsch verstandenes Ideal der Nächstenliebe aus. Nächstenliebe ist nicht Selbstnegation.“

    Wenn die Geschichtsforscher/Theologen/Universalgelehrten, Gelehrten,… nach paar Jahrhunderten nicht feststellen könnten/können, das christliche Europa besonders Deutschland wie alle Länder der Erde in sich aus hunderte Ur-Ethnie/Identitäten,… bestand/besteht, dann können ihren Titel ablegen.

    1-Das Wort moderne „Nation“ stammt nicht von „Heiliges Römisches Reich deutscher Nation“ sondern war/ist eine kreierten Titel und Wesen! Die moderne Nation war/ist nicht durch die Wissenschaftler/Ökonomen/Politiker/UNO,…entstanden sondern durch das Bestreben des General Sébastien Le Prestre de Vaubans und im Auftrage des Ludwig XIV.

    https://www.welt.de/geschichte/article174109052/Heidelberger-Schloss-Mit-verbrannter-Erde-ruiniert-Ludwig-XIV-Deutschland.html Mit verbrannter Erde ruiniert Ludwig XIV. Deutschland

    https://www.youtube.com/watch?v=yvEAVV_x-mQ Sébastien Le Prestre de Vauban

    https://www.youtube.com/watch?v=xoiah–t2EM Marquis de Vauban – Festungen für den Sonnenkönig Doku – 2020

    https://www.ardmediathek.de/alpha/player/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvL2M2YzI4N2Y4LWJmYTktNDdhOS1hZjc5LWJjZWFkMjJlOGNkZA/der-staat-bin-ich-absolutismus-und-merkantilismus Der Staat bin ich – Absolutismus und Merkantilismus | Video

    https://www.youtube.com/watch?v=vhucYYI5Cu4 Ludwig XIV. – König der Künste

    -WAHRIG HERKUNFTSWÖRTERBUCH

    Nation
    durch gemeinsame Herkunft, Sprache, Kultur und politische Entwicklung gekennzeichnete Menschengemeinschaft ? aus lat. natio, Gen. – onis, „Geburt, das Geborenwerden“, übertr. „Volksstamm, dessen Angehörige durch gemeinsame Abstammung verbunden sind“, zu lat. nasci „geboren werden“ (oder Menschen mit menschlichen Zügen geboren werden) und nasci stammt von dem akkadische, aramäische,….Nascha, Nascho, ..in altengl. mennisc men: von, nisc : Nascha,…

    Vor der Entstehung Nationales Wesen- Frankreich und allgemeine Landessprachen gab es über 300 Mundarten sowie in“ Heiliges Römisches Reich“,…

    http://www.bielingua.de/blog/Franzoesische_Dialekte Französische Dialekte | bieLingua Blog

    Heiliges Römisches Reich und Heiliges Römisches Reich deutscher Nation sowie Deutschland als Erbe, bestanden aus hunderten Ur-Ethnie und Mundarten! Das Wort „Nation“ in“ Heiliges Römisches Reich deutscher Nation“ stammte aus den akkadischen/chaldäischen/assyrischen/nestorianischen,…Sprachen und hieß: Neschana/Nieschana/Neschan,…Zeichen: Heraldik und Heiliges Römisches Reich,…als Symbol der Verbundenheit der Stämme um Christus.

    Datei:Quaterionenadler David de Negker.jpg

    Jesus von Nazaret

    Jesus von Nazaret (aramäisch ???? Jeschua oder Jeschu, gräzisiert ??????; * zwischen 7 und 4 v. Chr., wahrscheinlich in Nazareth; † 30 oder 31 in Jerusalem) war ein jüdischer Wanderprediger. Etwa ab dem Jahr 28 trat er öffentlich in Galiläa und Judäa auf. Zwei bis drei Jahre später wurde er auf Befehl des römischen Präfekten Pontius Pilatus von römischen Soldaten gekreuzigt.

    Das Neue Testament (NT) ist als Glaubensdokument der Urchristen zugleich die wichtigste Quelle der historischen Jesusforschung. Danach hat Jesus Nachfolger berufen, den Juden seiner Zeit das nahe Reich Gottes verkündet und sein Volk darum zur Umkehr aufgerufen. Seine Anhänger verkündeten ihn nach seinem Tod als Jesus Christus, den Messias und Sohn Gottes. Daraus entstand eine neue Weltreligion, das Christentum. Auch außerhalb des Christentums wurde Jesus bedeutsam.

    -Jesus Christus hat zu Juden gesprochen und lebte unter denen! Und die PHARISÄER waren, welche Ihn verurteilten. Keine kann im Namen Christi von Vielfalt/Multikulti /Weltsozialismus sprechen, wo Herr selber genaue Unterschiede machte und uns bei brachte! Welche sich höher als Herr Christus darstellen und Herrenmenschen/Götter/Gurus/Weltverbesserer/Weltherrscher/Absolutisten/Alternativlosen,…spielen waren/sind nicht mehr als unverbesserliche und stinkende Weltverbesserer. Die haben alles aus der christlichen Theologie/Lehre/Wissenschaft/Tradition,…übernommen und eigen gemacht: z.B. Natürliche Theologie/ Kirchenvater Augustinus /Thomas von Aquin/ Hildegard von Bingen,…Theologie des Gewissens,… Kein Baum, kein Tier und kein Mensch verlässt freiwillig seine Heimat und Ethnie, …und lässt seine Familie, Stamm, Volk unter Totalitär-Klan-Herrschaften und Armut im Stich! Außer sehr wenige, welche die politisch verfolgt oder in Fremden arbeiten. Daher die islamischen Länder gewähren kein Asyl und Dauerbleibe. Welche die Multikulti/Weltsozialismus- Aufruf folgen waren/sind Invasoren, Nutznießer, Vasallen, Schurken, Parasiten,…und beabsichtigen Herrschaft und Landnahme!
    http://www.kathpedia.com/index.php/Gewissen
    Das irrende Gewissen
    Das Gewissensurteil ist kein unfehlbares Urteil: es kann irren.

    Dem sicheren Urteil seines Gewissens muss der Mensch stets Folge leisten. Würde er bewusst dagegen handeln, so verurteilte er sich selbst. Es kann jedoch vorkommen, dass das Gewissen über Handlungen, die jemand plant oder bereits ausgeführt hat, aus Unwissenheit Fehlurteile fällt (KKK 1790).

    An dieser Unkenntnis ist der betreffende Mensch oft selbst schuld, z. B. dann, wenn er „sich zuwenig darum müht, nach dem Wahren und Guten zu suchen, und das Gewissen aufgrund der Gewöhnung an die Sünde allmählich fast blind wird“ (GS 16). In diesem Fall ist er für das Böse, das er tut, verantwortlich (KKK 1791).

    Unkenntnis über Christus und sein Evangelium, schlechte Beispiele anderer Leute, Verstrickung in Leidenschaften, Anspruch auf eine falsch verstandene Gewissensautonomie, Zurückweisung der Autorität der Kirche und ihrer Lehre, Mangel an Umdenkungswillen und christlicher Liebe können der Grund für Fehlurteile im sittlichen Verhalten sein (KKK 1792).

    Wenn hingegen die Unkenntnis unüberwindlich[23] oder der Betreffende für das Fehlurteil nicht verantwortlich ist, kann ihm seine böse Tat nicht zur Last gelegt werden. Trotzdem bleibt sie ein Mangel, eine Unordnung. Aus diesem Grund müssen wir uns bemühen, Irrtümer des Gewissens zu beheben (KKK 1793).

    LUKAS 11:37-54

    · JESUS VERURTEILT DIE HEUCHLERISCHEN PHARISÄER

  8. EU-Afrikaner-Beschluss auf Kosten der EU-Bürger?

    djo. Im Herbst 2019 hat das EU-
    Parlament von der Öffentlich-
    keit abgeschirmt einen Grund-
    satzentscheid verabschiedet, wel-
    cher mindestens so weitreichen-
    de Auswirkungen auf Europa

    haben könnte, wie der Uno-Mig-
    rationspakt*. Die sogenannte

    „Entschließung zu den Grund-
    rechten von Menschen afrika-
    nischer Abstammung in Europa“

    besteht aus 27 Forderungen,
    welche nicht nur Sonderrechte
    für afrikanische Einwanderer
    darstellen, sondern auch eine

    grenzenlose Masseneinwande-
    rung fördern. Im Folgenden eini-
    ge Punkte daraus:

    • Ein staatlicher „Plan für die Beteiligung ethnischer und
    rassischer Minderheiten am Erwerbsleben“ (Quotensystem)
    solle festgelegt werden (Punkt 25).
    • Afrikaner seien auf dem Wohnungsmarkt diskriminiert,
    weshalb der Staat dafür Sorge tragen müsse, dass diese

    nicht länger in „räumlicher Absonderung in einkommens-
    schwachen Gebieten mit schlechter Qualität und engen Wohn-
    verhältnissen“ leben müssen (Punkt 22).

    • Arbeitsgruppen gegen „Afrophobie“ sollen eingerichtet

    (Punkt 14) und linke Nichtregierungsorganisationen finan-
    ziell von den Regierungen unterstützt werden (Punkt 12).

    • Wer sich mit der von der EU verordneten Umerziehung
    nicht abfinden will, soll als sogenannter „Hassverbrecher“
    von den Behörden „erfasst, untersucht, verfolgt und bestraft“
    werden (Punkt 15 und 16).
    Ausführungen von patriotpetition.org

    Die lancierte Petition von
    patriotpetition.org beurteilt die
    Entschließung wie folgt: „Von

    einer demokratischen Vertre-
    tung europäischer Interessen

    kann hier jedenfalls keine Rede

    mehr sein; wohl eher von einer

    den Europäern feindlichen Ge-
    sinnung des EU-Parlaments.“ [2]

    *internationale Vereinbarung,
    welche die weltweite Migration
    regelt

    120 Jahre Klimahysterie – Panik verkauft sich

    djo. Seit Beginn des 20. Jahrhun-
    derts warnen Wissenschafter und

    Journalisten entweder vor einer

    „globalen Abkühlung“ oder ei-
    ner „globalen Erwärmung“, wel-
    che die Menschheit bedroht.

    Ein Blick über die „Beweisliste“
    der vergangenen 120 Jahre zeigt,
    dass die Prognosen nicht wie
    erwartet eingetroffen sind. Dabei
    stellt sich die Frage, wer von

    dieser Angstmacherei profitier-
    te? Die Bevölkerung eindeutig

    nicht. Sie diente wohl eher man-
    chem Journalisten zur Erhaltung

    von Auflagezahlen sowie den

    Wissenschaftern zur Finanzie-
    rung ihrer Forschungsprojekte.

    • 1895 „Geologen glauben, dass
    die Erde wieder einfriert.“
    • 1902 „Das Verschwinden der
    Gletscher ist sicher.“
    • 1929 „Die meisten Geologen
    glauben, dass die Welt wärmer

    wird und dass sie sich weiter er-
    wärmt.“

    • 1954 „Die Winter werden
    milder, die Sommer trockener,
    Gletscher schmelzen, Wüsten
    wachsen.“

    • 1969 „ … Das arktische Pack-
    eis wird immer dünner, und der

    Ozean am Nordpol kann inner-
    halb von ein oder zwei Jahr-
    zehnten ein offenes Meer wer-
    den.“

    • 1970 „ … Packen Sie Ihre lan-
    gen Unterhosen aus, das

    Schlimmste könnte noch kom-
    men.“

    • 1975 „Die Gefahr einer neuen

    Eiszeit ist nun neben dem Atom-
    krieg die wahrscheinlichste Quel-
    le für Tod und Elend der Mensch-
    heit.“

    • 1981 „Globale Erwärmung –

    von nahezu beispiellosem Aus-
    maß.“

    • 2001 „Wissenschafter bezwei-
    feln nicht länger, dass es zu einer

    globalen Erwärmung kommt und

    dass der Mensch zumindest teil-
    weise dafür verantwortlich ist.“

    • 2009 „Eisschmelze löst eine
    Welle von Naturkatastrophen aus.
    Wissenschafter warnen auf einer

    Konferenz in London vor Erd-
    beben und Vulkanausbrüchen.“

    • 2014 „Der Bericht des Welt-
    klimarats IPCC schildert ein düs-
    teres Bild der Zukunft unseres

    Planeten.“ [6]

  9. STS Lobo 26. Februar 2020 at 15:48
    „Länderfinanzausgleichszahlungen für Berlin einstellen, das Drecksloch „wegen Corona“ abriegeln und den Kommies beim Versinken in den eigenen Exkrementen zusehen. :)_“

    mauer drum, fertig.

  10. „PI-NEWS-KOLUMNE VON MARTIN E. RENNER

    Vater, vergib ihnen nicht, denn sie wissen genau, was sie tun

    Von MARTIN E. RENNER | Jeder politisch denkende und fühlende Mensch spürt, dass es an der Zeit ist, sich Sorgen zu machen. Sorgen um unser Land, Sorgen um die Menschen, Sorgen um unsere Demokratie.

    Demokratie lebt vom Streit, lebt von der politischen Debatte, lebt vom aktiven Eintreten für Werte und Ideale. So lange Menschen Individuen sind, so lange wird – gerade auch im Politischen – eine allgemein gültige, einheitliche Meinung aller Menschen Utopie bleiben. Die jeweils ganz individuelle Persönlichkeit und Sozialisation, die unterschiedlichen Erlebnisse und Erkenntnisse, die verschiedenen Fähigkeiten und Kompetenzen zeichnen den Menschen aus. Und doch muss die Bereitschaft vorhanden sein, sich auf grundlegende Übereinkünfte – auch Werte – zu einigen und sich festzulegen, wie in einer Gesellschaft, in einer Kultur, in einer Nation friedlich miteinander zu leben ist………“ Das Wesen der Demokratie ist der Dissens – nicht der Konsens

    An Herrn MARTIN E. RENNER ,…..Lobbyisten, Politiker und Intellektuelle,…min. seit dem Marx-Engels.Schwindel,….keine versteht mehr die Begriefe und die Sprachen! Man kann nur mit reale, radikale Grund/Kern-Visionen jetzt und Zukunft gestallten und nicht mit Klage und Jammern! „Ohne Visionen verwildert das Volk“, so heißt es im Buch der Sprichwörter im 29. Kapitel, Vers 18, dem Teil, der König Salomo zugeschrieben wird.

    -Sozialismus, Sozial-Islamismus, Sozialrevolutionäre Ideologien,… waren/sind asozial, bestialisch und zentralischtische Diktatur/Faschismus/Tyrannia/Genozidal! Besser: Regional, dezentrale pluralistische Autark-Demokratie mit Bodenreform( Je Deutsche bekommt z.B. ca. 2500qm unverkäuflisch/unübertragbaren Boden und je qm eine Unze Gold, Silber als jährliche Pacht oder Eigennutzung). Kollektive Wehrpflicht, Medien-Reform, Währungsreform (Gold-Silber,… als Rückendeckung), naturgebundene Bildungsreforme, Autarke Urbanität,Bau/Trinkwasser/Steuer-Reforme……Laut Staufer-Babenberger-Ottonen-Codex: Leben und am Leben lassen! Oder laut Germanen,…-Codex,…Geburts/Lebensrecht für die Natur/Ethnien/Stämme/Völker,…

    https://www.wolfgang-waldner.com/der-marx-engels-schwindel/

    http://www.2019ncov.tatjanafesterling.de/portfolio.html
    Coronainfizierter spaziert ins Konrad-Adenauer-Haus…

    „„Viel gefährlicher als Grippe“
    Spahn unterschätzt das Coronavirus, glaubt ein Virologe“
    Dienstag, 25.02.2020 – 13:00 Uhr

    „Türkei: Flieger mit 17 Coronavirus-Verdachtsfällen landet in Ankara“
    Dienstag, 25.02.2020 – 12:30 Uhr

    Ja, das wird sehr interessant zu sehen, wie Erdogan mit dem Virusausbruch umgehen wird. Ganz sicher nicht so handlungsunfähig wie die Bundesregierung und die EU. Und mal sehen, wie die AKP-Türken in Deutschland auf die lasche Leck-Mich-Politik des „Gesundheitsministers“ Spahn reagieren, wenn es ernst wird.

    „Am Dienstag wird der Flug TK879 aus der iranischen Hauptstadt Teheran auf dem Flughafen Esenboga in Ankara landen. Es wird befürchtet, dass sich an Bord 17 mit dem neuartigen Coronavirus infizierte Personen befinden.“

    Die CDU/CSU verhöhnt und verspottet die Deutschen!https://m.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus-

    verhaeltnis-zwischen-china-und-italien-wackelt-noch-mehr-16647715.amp.html

  11. Weiß man mittlwerweile, welche Lebensform in Volkmarsen seinen Mercedes in die Menschengruppe gefahren hat? Wird irgendwie so still drum…

  12. Was heißt hier „Ex-SED“? Das ist die SED!

    Während alle mit der Nazikeule auf uns einschlagen, verharmlosen wir den Kommunismus. Was soll das?

  13. Heute hatten wir es schon mit Stalin-Witzen. Einfach mal „Merkel“ eingesetzt:

    Ein Rentner, 80, aus der alten Bundesrepublik hält ein Schild hoch: „Ich danke Merkel für meine unbeschwerte Jugend“. Polizist tippt ihm auf die Schulter: „Genosse! In deiner Jugend war Merkel doch noch gar nicht geboren!“ Rentner: „Eben. Deshalb danke ich ihr“
    ————————————————————————————————
    Wenn wir schon bei Witzen sind:
    Kleine Kinder schauen, vor dem Schlafengehen, unter’s Bett, ob der Schwarze Mann drunter liegt.
    Der Schwarze Mann sieht unter’s Bett, ob Chuck Norris drunter liegt.
    und jetzt kommt’s
    Chuck Norris sieht unter’s Bett, ob Merkel drunter liegt.
    ____________________________________________________________
    Aus dem Online-DDR-Lexikon:

    Zersetzung meinte im Sprachgebrauch des Ministeriums für Staatssicherheit das verdeckte – also von den Betroffenen nicht auf das MfS zurückzuführende – Beeinflussen von Personen und Personengruppen mit dem Ziel, deren Handlungsfähigkeit, persönliche Integrität und ggf. Öffentlichkeitswirkung zu untergraben bzw. ganz zu unterbinden.
    Da eine direkte und nachweisbare Verfolgung Andersdenkender nach der Unterzeichnung der Schlussakte von Helsinki und angesichts verstärkter Bemühungen der DDR um Wirtschaftskontakte ins NSW politisch brisant wurde, traten in den 70er und 80er Jahren bei der Bekämpfung der Opposition und „feindlich-negativer“ Elemente die Zersetzungsmaßnahmen zunehmend in den Vordergrund.

    Dabei verzichtete das MfS auf die Verwendung mglw. vorhandener Beweismittel (Schriftstücke, Abhörprotokolle u.a.) und auf die Einleitung förmlicher Untersuchungsverfahren. Statt dessen zwang die Staatssicherheit die so bearbeiteten Menschen und Gruppen zur Untätigkeit, indem sie Widersprüche oder Differenzen ausnutzte bzw. hervorrief:
    – unterschiedliche Vorstellungen (über Ziele, denkbare Aktionen u.ä.) forcierte;
    – persönliche Beziehungen unter Gruppenmitgliedern zerstörte;
    – Gerüchte und Intrigen streute oder förderte. (…)

    http://www.ddr-wissen.de/wiki/ddr.pl?Zersetzung

    Grundlage war die MfS-Richtlinie 1/76 (nach dem Erlaß-Datum Januar 1976), mit vollem Titel „Richtlinie Nr. 1/76 zur Entwicklung und Bearbeitung Operativer Vorgänge (OV)“. Hier ist sie:

    https://www.bstu.de/assets/bstu/content_migration/DE/Wissen/MfS-Dokumente/Downloads/Grundsatzdokumente/richtlinie-1-76_ov.pdf

    Die Kurzfassung:

    *http://www.ddr-wissen.de/wiki/ddr.pl?MfS-Richtlinie_1-76

    Alle Leute, die sich mit dieser Art der Operationen auskennen, leben noch froh und munter und quicklebendig. So einen Schatz, den des verdeckten Terrors, den man nicht rückverfolgen kann, wirft man als Staat, vor allem als zunehmend totalitärer Linksstaat, nicht einfach weg.

  14. Nicht nur Reichtum ist ungerecht verteilt, auch Fleiß und Intelligenz.
    Linke haben von Natur aus weniger davon, deshalb müssen sie andere bestehlen („Umverteilung“) bzw. gleichmachen auf ihrem niedrigem Niveau („Changengleichheit“).

  15. Die Finanzämter erfassen das Vermögen und die Einkünfte der Bürger ohnehin akribisch genau. Danach wird den „Reichen“ genommen und den „Armen“ gegeben. Nur bei denen, die nicht mehr „Bürger“ sind, bei der Finanzelite kennt man die Verhältnisse nicht mehr, die sind außen vor, wie immer. Da wird das Vermögen über ein paar Länder verschachtelt, bis keiner mehr durchblickt. Ich möchte nicht wissen, was z.B. Hoeneß wirklich hinterzogen hat, wenn er der Wahrheit durch ein Geständnis zuvorkommt, das ihn in den Knast gebracht hat.

  16. Was die sozialistische Rotfront sich durch ehrliche Arbeit an Wohlstand selbst erwirtschaftet, kann sie gerne auf ’sozialistich gerechte Weise‘ unter den Armen verteilen.

    Ständig anderen in die Tasche greifen ist ein hochkrimineller Akt!

  17. „Die Revolution braucht einen Buchhalter
    Die Finanzen der Fridays-for-Future-Bewegung sind unübersichtlich:
    Auf mehreren Konten liegen teils hohe Geldsummen.
    Das Chaos verunsichert nicht nur die Aktivisten…
    HAttps://www.zeit.de/2020/10/fridays-for-future-greta-thunberg-organize-future

    Fridays for Future: „intransparente kackscheiße“
    Innerhalb der deutschen Fridays-for-Future-Bewegung gibt es Unmut über den Umgang mit Finanzen…
    Wenn eine Bewegung keine eingespielten Strukturen hat, kann auch eine kleine Idee zu großer Unordnung führen. So wie der Einfall, den Jakob Blasel im Februar 2019 …(Bezahlsperre)

  18. Ja, das ist echt links im Sinne von Bonzen-Sozialismus. Ich habe auch nie bezweifelt, dass die Linke dieses Ziel hat. Aber das ist dann kein Merkel-System mehr. Das ist dann DDR. Und da ist ja dann nichts mehr zu verteilen, weil ja kaum noch was produziert wird.
    Und wenn die Leute sich das hier in geheimer Wahl so wählen, dann will die Mehrheit das eben. Und in der Demokratie entscheidet das eben die Mehrheit, der souveräne deutsche Wähler, der Souverän. Und wie sollen wir hier dann die freie Wahl des Souverän in Frage stellen. Muß die AfD eben die soziale Ungleichheit verteidigen. Aber ich wüßte jetzt nicht wie man dafür dem Souverän die freie Wahl nehmen dürfte. Also die AfD kann das nicht machen.

  19. …Ex-SED will Reichtum der Bürger erfassen und umverteilen…

    die gleiche SED soll mal nachforschen, wie viel Geld, Vermögen, greifbare Habe oder Eigentum, Aktien, Bürgschaften , Anleihen, Besitz von Häusern od. Grundstücken, Geldwerte Mittel oder Anteile von eben diesen, irgendwelche hier in D. sich aufhaltende sogenannten Flüchtlinge oder Asylanten noch in ihren Herkunftsländern besitzen oder dort von ihrer verwandtschaftlichen Korona verwalten lassen ,
    die Frage ist , wie gut situiert , solvent, vermögend sind sogenannte Flüchtlinge noch in ihren Herkunftsland ?

  20. Warum wollen Linke Reichtum umverteilen?

    „21 Prozent haben einen Hochschulabschluss, das sind fünf Prozentpunkte mehr als bei den Wählern anderer Parteien. Trotzdem verdienen die Linken-Wähler weniger als andere Wähler: 36 Prozent leben in einem Haushalt, dem monatlich weniger als 1.500 Euro zur Verfügung stehen – mit Abstand der höchste Wert unter den etablierten Parteien.“

    „In der öffentlichen Wahrnehmung zeigen sich Politiker der Linkspartei oft wütend. Das haben sie mit ihren Wählern gemeinsam…“
    Quelle Zeit

    Kennt man ja.
    Nichts schaffen wollen, rumtoben und den Staat für ihre Misere verantwortlich machen.

  21. Dieser Bericht solle demnach „problemlösungsorientiert“ Maßnahmen für eine sozial gerechtere Verteilung von Reichtum und gesellschaftlichem Wohlstand aufführen.
    ————————————
    Wie wollen die Neo-Marxisten, bei geöffneten Grenzen, eine Republikflucht der fleißigen Bürger verhindern?

  22. Erstens muss man einmal über einen Generalstreik der DEUTSCHEN reden die es leider erst möglich machen das alte kommunistenschweine sich an unserem Geld vergreifen. Das nennt sich Demokratie das dir genau diese widerlichen kommunistenschweine stehlen. Wenn Neureiche grünblöd wählen dann haben die zu Recht verdient genau von diesen Widerlingen ausgeplündert zu werden. Man kann auf Dauer diesen linken Mist nicht mehr tolerieren.

  23. Die linken Mauermörder sind Ewiggestrige.
    So schnell,wie hier dann das Kapital abfliessen würde,
    kannste gar nicht schauen.
    Wieso ist denn die DDR,Pleite gegangen?
    Genau wegen solcher Dummbatzen,die von der Wirtschaft,
    soviel verstehen,wie ne Kuh vom Eier legen…

  24. Typisch Deutsch.
    Der Deutsche ist so Blöd Rennt sofort einer Partei hinterher ohne zu Denken und Überlegen.
    das ganze fing schon beim Adolf sind auch 80% den Hinterhergelaufen.
    Genauso ist mit der Merkel alles läuft dieser Ehemaligen SED Tante hinterher, die Deutschland mit Absicht zerstört, genau wie der Adolf.
    Es Ist Unglaublich, und Leute die dieses anprangern werden als Nazi bechimpft.
    Für mich gibt es nur eine Partei, und zwar die Partei die alles Aufdeckt, AFD

  25. Die letzten offiziellen Enteignungen in Deutschland gab es in großem Stil in der DDR, in der die SED Bauern, Grund- und Vermögensbesitzer enteignete und eine Welle von Auswanderungen, Fluchten und Selbstmorden auslöste. Die als „Bodenreform“ verniedlichte „freiwillige schrittweise Kollektivierung“ der Landwirtschaft in drei Etappen zwischen 1945 und 19xx (bei jeder wurde betont, daß eine Enteignung nicht stattfindet) ist dafür ein Beispiel:

    1. Ab 1945 entschädigungslose Enteignung von 40 Prozent des Bodens
    2. Ab 1952 Zwangkollektivierung
    3. Ab 1960- bis 1970 die Kollektivierung der Kollektivierung von LPG I -> LPG III „Industrielle Landwirtschaft des Sozialismus“.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Landwirtschaft_in_der_DDR

    Auf der II. Parteikonferenz der SED im Juli 1952 wird die „Schaffung der Grundlagen des Sozialismus“ in der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) beschlossen. Für die Landwirtschaft bedeutet dies nach sowjetischem Vorbild den Übergang zur Kollektivierung: Die zum großen Teil noch privaten Landwirtschaftsbetriebe sollen sich „freiwillig“ zu Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) zusammenschließen, in denen Grund und Boden gemeinsam (kollektiv) bewirtschaftet werden. Die Kollektivierung stößt jedoch auf erheblichen Widerstand der Bauern. Erst 1960 ist die Landwirtschaft nahezu vollständig in genossenschaftlichen Großbetrieben zusammengeschlossen. (…) Zahlreiche Bauern entziehen sich durch Flucht in den Westen oder durch Selbstmord der Kollektivierung. Als deren Folge sinken die landwirtschaftlichen Erträge. Vor allem Grundnahrungsmittel sind knapp.

    https://www.hdg.de/lemo/kapitel/geteiltes-deutschland-gruenderjahre/wirtschaft-und-gesellschaft-im-osten/kollektivierung-der-landwirtschaft.html

    Déjà Vu irgendwer? Es glaube doch niemand, daß mit dem Ende der DDR die erprobten Zwangs- und Herrschaftsneurosen von Kommunisten verschwunden sind.

  26. von 2017

    „Vermögen der Deutschen wächst auf 5,7 Billionen Euro“

    würden die deutschen richtig wählen, könnte man die linksgrünen Nichtsnutze zum Teufel jagen.

  27. Warum nicht wenn es allen DEUTSCHEN zugute kommt?!
    „Fleiß“ kann ich keinen bei Finanz Invest
    Heuschrecken Managern Leihfirmen Mietkonzernen Pleite Bank Managern GEZ und Polit Bonzen u.v.m. ,plus allen die für kurze Zeit lukrative Posten besetzen ,um dann auf ewig hohe Pensionen abkassieren zu können erkennen!!

    Fleiß! erkenne ich bei Firmen zb wie Trigema oder Handwerksbetrieben Ärzten Firmen u.v.a die fair und gerecht wirtschaften und die Belegschaft daran gleich beteiligen!

  28. Mit dieser Allesgleichmacherpolitik wird Ehrgeiz, Fleiß und Sparen zerstört. Jeder illegal Eingereiste mit Nichts dabei wird velohnt von den Fleißigen.

    Die Allesgleichmacherpolitik wird von den Neidern gewählt. Jeder Fleißige wird bestrebt sein das Land zu verlassen. Im Land bleiben müssen alle Armen und Kranken ohne Geld.

    Schöne Aussichten mit solchen Politikern

  29. 5% der Menschheit besitzen 90% des gesamten Vermögens. Da muss dringend umverteilt werden, aber anders, als die Linken das sehen.

  30. Kommunismus ist die bevormundende Ideologie, die im Namen ihrer herbeifabulierten (materiellen und ideologischen) Gleichheit = Gleichschaltung jede Bestialität von Enteignungen, Säuberungen und persönlichem Vernichten ohne die geringsten Probleme als Staatsraison verkauft. Damit ist sie dem freiheitlichen, individuellen bürgerlichen Staat diametral entgegengesetzt.

    Der Kommunismus hat ein gegen die Realität konstruiertes Menschenbild, das unweigerlich IMMER zum Massenmord und zu Säuberungen führt, um es aufrecht zu halten. Funktionären des Kommunismus ist das bekannt und sie herrschen gerne über das Angst-Prinzip.

  31. Mindy 26. Februar 2020 at 16:14

    Warum wollen Linke Reichtum umverteilen?

    „21 Prozent haben einen Hochschulabschluss, das sind fünf Prozentpunkte mehr als bei den Wählern anderer Parteien. Trotzdem verdienen die Linken-Wähler weniger als andere Wähler…
    ————————————
    Hochschulabschluß ist eben nicht Hochschulabschluß. Gedöns-„Wissenschaften“: Theater-„Wissenschaften“, Kunstgeschichte, Soziologie, Politologie und Gender sind halt die Fakultäten, bei denen der Ausschuß und Auswurf zu 100% minderwertig sind und für so einen Schrott gibt es keinen Markt, die werden nur über Quersubventionen wie GEZ oder kommunale Veruntreuung am Kacken gehalten als „Experten“ gegen Rechts oder „irgendwas mit Medien“. Es wird Zeit, dieses Dreckspack auf Nulldiät zu setzen! Übrigens können auch einige von uns dazu beitragen, wenn sie endlich ihre Abos von Bild plus, Welt plus usw. kündigen. Dafür, daß einem die Journutten ins Gesicht spucken muß man die doch nicht auch noch bezahlen.

  32. OT

    Am Rosenmontag Nachmittag fuhr ein Amokfahrer in einen Umzug und verletzte mehr als 60 Menschen, teils schwer, darunter viele Kinder.

    Heute ist Aschermittwoch Nachmittag und man findet zu diesem “ Vorfall “ nichts mehr in der Presse !

    Was ist da los ?

  33. “ Übrigens können auch einige von uns dazu beitragen, wenn sie endlich ihre Abos von Bild plus, Welt plus usw. kündigen. Dafür, daß einem die Journutten ins Gesicht spucken muß man die doch nicht auch noch bezahlen.“

    wenn dann wir nur die Afd, Stürzenberger u.PI unterstützt.

  34. …ausgenommen linke Parteibonzen.
    Diese bekommen ihre Extrawürste.

    Linke Kader sind auch sehr autoritär,
    beispielsweise Ramelow:

    Wenn Bürger Bodo schreit

    Auf politischen Landfahrten gibt er in Schiebermütze und Poloshirt den Bürger Bodo, der aber auch schon mal den gemeinen Mitbürger anschreit, wenn er ihm Widerworte gibt.

    Seine dritte Frau ist die aus +++Parma stammende Intellektuelle Germana Alberti vom Hofe, mit deren Großfamilie er alljährlich den Advent in +++Venedig verbringt. Im Sommerurlaub hackt er nahe seiner +++Walddatscha im ostthüringischen Nirgendwo das Käferholz auf, das er im Ofen seines Erfurter Eigenheims verfeuern kann.
    https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-01/bodo-ramelow-thueringen-wiederwahl-ministerpraesident/seite-2

    Auto – Erfurt:Umwelthilfe: Dienstwagen von Ramelow hat meisten CO2-Ausstoß

    Berlin/Erfurt (dpa/th) – Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) fährt den CO2-stärksten Dienstwagen im Thüringer Kabinett. Das ergibt zumindest der diesjährige Vergleich der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Der am Dienstag präsentierten Untersuchung zufolge wird der Regierungschef in einer Diesel-Limousine von 2018 mit einem „realen CO2-Ausstoß“ von 247 Gramm je Kilometer (g/km) chauffiert. Den zweitschlechtesten Platz im Freistaat belegte das Dienstauto von Finanzministerin Heike Taubert (SPD) mit einem Wert von 228 g/km. Sie wird in einem Benzin-Elektro-Auto gefahren.
    +https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/auto-erfurt-umwelthilfe-dienstwagen-von-ramelow-hat-meisten-co2-ausstoss-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180814-99-547471

    Die Gelfrisur ist einem Seitenscheitel gewichen,
    Ramelow trägt Anzug und Brille von Hugo Boss.
    2014
    Protestant Ramelow hat schon mal in der Berliner
    Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche gepredigt.

    „Bodo Ramelow flippt aus“

    Seine Ausraster in Talkshows („Bodo Ramelow flippt aus“) sind immer noch im Netz zu bestaunen. Jetzt habe er sich im Griff, versichert sein Umfeld.
    Anm.: HAT ER NICHT!
    2020 TOBT RAMELOW IMMERNOCH IN TALK-SHOWS!

    Momentan ärgert sich Ramelow über eine Porträtserie in der „Thüringer Allgemeinen“. Dort hat ein Redakteur in Ramelows Vita gewühlt und dabei einige Mutmaßungen darüber angestellt, wie nah Ramelow in den Achtzigerjahren in Gießen den Kommunisten stand. Der Linke schäumte erst in seinem „offenen Tagebuch“ im Netz und reichte dann eine Unterlassungserklärung ein.
    +https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bodo-ramelow-von-den-linken-will-in-thueringen-ministerpraesident-werden-a-988565.html

    2009 Ramelow gilt als unberechenbar, zuweilen detailversessen, auch als cholerisch.
    In der oft grauen Partei sticht er mit einer gewissen Extravaganz hervor.
    Das zeigte sich vergangene Woche wieder, als Studenten in Erfurt gegen den Bildungsnotstand demonstrierten. Zum Protest kam nicht nur Ramelow. Auch seine (ITALIENISCHE) Ehefrau Germana Alberti vom Hofe (AUS PARMA) schaute vorbei – mit Jack-Russell-Terrier Attila[sic].
    +https://www.tagesspiegel.de/politik/thueringen-bodo-ramelow-gefaehrliche-langeweile/1639268.html

    ANGEBER RAMELOW FÄHRT IN URLAUB:
    Spricht er über seine Frau, nennt er sie Gattin.
    (Sie bestimme übrigens alles, was er anziehen müsse,
    daß seine dicken Goldringe von den Fingern u.
    sein Brilli aus dem Ohr mußten, seine Spießerfrisur,
    seine Anzüge u. Verkleidungen usw.)
    https://www.youtube.com/watch?v=X3x0cdN-MHU
    DAUER 1Min. 50Sek.
    Im gleichen schnarrenden Ton verteile er stets
    Befehle an seine untergebenen Genossen, las
    ich neulich irgendwo online.

    Bodo Bodenlos 40 Sek.Zusammenschnitt
    bei Maischberger 13. Febr. 2020
    https://www.youtube.com/watch?v=BWfNQNALxAk

  35. Ich kann das gar nicht oft genug schreiben:

    WER hievte die DDR- Ex- Stasi- Denunzianten in Regierungsposten ?
    WER unterstützt Rot- Rot- Grün ?
    WER möchte jeden Araber und Afrikaner aus der letzten Lehmhütte herholen, egal, wieviel Deutsche Leben das kostet ?
    WER tut alles, um jeden Bürger, der auch nur mal nachdenkt, in die Nazi- Ecke zu stellen ?
    Was für Leute betreiben denn die „Globalisierung“ ohne Grenzen ?

    Doch wohl genau diejenigen, die ja die größten „Leistungsträger der Gesellschaft“ sind !!!

    „…mühsam erwirtschafteten Wohlstand“ ?
    Die wenigsten dieser „Leistungsträger“ haben jemals dreckige Hände gehabt.

    Ich habe da Null Mitleid !
    Diese Leute haben die linken Ideen befördert- dann… müssen sie jetzt mitziehen.

  36. UPS! VERGASS EINEN LINK ZU BLOCKIEREN,
    DAHER IN DIE MOD GEKOMMEN: NEUER VERSUCH
    MIT NUR NOCH ZWEI LINKS

    …ausgenommen linke Parteibonzen.
    Diese bekommen ihre Extrawürste.

    Linke Kader sind auch sehr autoritär,
    beispielsweise Ramelow:

    Wenn Bürger Bodo schreit

    Auf politischen Landfahrten gibt er in Schiebermütze und Poloshirt den Bürger Bodo, der aber auch schon mal den gemeinen Mitbürger anschreit, wenn er ihm Widerworte gibt.

    Seine dritte Frau ist die aus +++Parma stammende Intellektuelle Germana Alberti vom Hofe, mit deren Großfamilie er alljährlich den Advent in +++Venedig verbringt. Im Sommerurlaub hackt er nahe seiner +++Walddatscha im ostthüringischen Nirgendwo das Käferholz auf, das er im Ofen seines Erfurter Eigenheims verfeuern kann.
    +https://www.zeit.de/politik/deutschland/2020-01/bodo-ramelow-thueringen-wiederwahl-ministerpraesident/seite-2

    Auto – Erfurt:Umwelthilfe: Dienstwagen von Ramelow hat meisten CO2-Ausstoß

    Berlin/Erfurt (dpa/th) – Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) fährt den CO2-stärksten Dienstwagen im Thüringer Kabinett. Das ergibt zumindest der diesjährige Vergleich der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Der am Dienstag präsentierten Untersuchung zufolge wird der Regierungschef in einer Diesel-Limousine von 2018 mit einem „realen CO2-Ausstoß“ von 247 Gramm je Kilometer (g/km) chauffiert. Den zweitschlechtesten Platz im Freistaat belegte das Dienstauto von Finanzministerin Heike Taubert (SPD) mit einem Wert von 228 g/km. Sie wird in einem Benzin-Elektro-Auto gefahren.
    +https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/auto-erfurt-umwelthilfe-dienstwagen-von-ramelow-hat-meisten-co2-ausstoss-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-180814-99-547471

    Die Gelfrisur ist einem Seitenscheitel gewichen,
    Ramelow trägt Anzug und Brille von Hugo Boss.
    2014
    Protestant Ramelow hat schon mal in der Berliner
    Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche gepredigt.

    „Bodo Ramelow flippt aus“

    Seine Ausraster in Talkshows („Bodo Ramelow flippt aus“) sind immer noch im Netz zu bestaunen. Jetzt habe er sich im Griff, versichert sein Umfeld.
    Anm.: HAT ER NICHT!
    2020 TOBT RAMELOW IMMERNOCH IN TALK-SHOWS!

    Momentan ärgert sich Ramelow über eine Porträtserie in der „Thüringer Allgemeinen“. Dort hat ein Redakteur in Ramelows Vita gewühlt und dabei einige Mutmaßungen darüber angestellt, wie nah Ramelow in den Achtzigerjahren in Gießen den Kommunisten stand. Der Linke schäumte erst in seinem „offenen Tagebuch“ im Netz und reichte dann eine Unterlassungserklärung ein.
    +https://www.spiegel.de/politik/deutschland/bodo-ramelow-von-den-linken-will-in-thueringen-ministerpraesident-werden-a-988565.html

    2009 Ramelow gilt als unberechenbar, zuweilen detailversessen, auch als cholerisch.
    In der oft grauen Partei sticht er mit einer gewissen Extravaganz hervor.
    Das zeigte sich vergangene Woche wieder, als Studenten in Erfurt gegen den Bildungsnotstand demonstrierten. Zum Protest kam nicht nur Ramelow. Auch seine (ITALIENISCHE) Ehefrau Germana Alberti vom Hofe (AUS PARMA) schaute vorbei – mit Jack-Russell-Terrier Attila[sic].
    +https://www.tagesspiegel.de/politik/thueringen-bodo-ramelow-gefaehrliche-langeweile/1639268.html

    ANGEBER RAMELOW FÄHRT IN URLAUB:
    Spricht er über seine Frau, nennt er sie Gattin.
    (Sie bestimme übrigens alles, was er anziehen müsse,
    daß seine dicken Goldringe von den Fingern u.
    sein Brilli aus dem Ohr mußten, seine Spießerfrisur,
    seine Anzüge u. Verkleidungen usw.)
    https://www.youtube.com/watch?v=X3x0cdN-MHU
    DAUER 1Min. 50Sek.
    Im gleichen schnarrenden Ton verteile er stets
    Befehle an seine untergebenen Genossen, las
    ich neulich irgendwo online.

    Bodo Bodenlos 40 Sek.Zusammenschnitt
    bei Maischberger 13. Febr. 2020
    https://www.youtube.com/watch?v=BWfNQNALxAk

  37. Ich vermute, so ähnlich muss es 1979 im Iran/Persien gelaufen sein.
    Zu Zeiten des Schah, Reza Pahlavi, ging es den allermeisten Persern zunehmend besser. Dass Ajatollah Khomeini sie dennoch mehrheitlich gegen den Schah in Stellung bringen konnte, war weitgehend dem Neid geschuldet, dem Schah und seiner Familie selbst ginge es noch besser.
    Pahlavi selbst war allerdings keineswegs komplett „anti-sozialistisch“. Mit der „weißen Revolution“ plante er die Großgrundbesitzer zu enteignen (mit Entschädigung! Daher war die Verstaatlichung der Ölindustrie geplant), um den bis dato landlosen Bauern das Wirtschaften zu ermöglichen.
    Wie man sich fast schon denken kann, waren Großgrundbesitzer des Iran und die Ajatollahs als „Geistliche“ nahezu personenidentische Gruppen. Khomeini selbst gehörte zu dieser Gruppe der Großgrundbesitzer, die teils ganze Dörfer und deren Land als ihren Besitz betrachteten.

    Mein Eindruck zur deutschen Situation ist die, dass eine neue privilegierte Gruppe eine alte priviligierte Gruppe komplett ablösen will, wobei sich nichts am Auseinanderklaffen der berühmt-berüchtigten Wohlstandsschere ändern wird. Und die ist – leider – in der Tat sehr weit auseinandergezogen.

  38. Die Hofreiterin. Ganz kurz mal auf ihre intellektuelle Größe zurück gestutzt:

    „Der Verkehr in Deutschland

    Die Abgase des Verkehrs machen rund ein Fünftel der gesamten CO2-Emissionen in Deutschland aus. Sollen 95 % vom Straßenverkehr kommen.

    Mittels Dreisatzrechnung lassen sich anhand dieser Angaben die Temperatureinflüsse des Verkehrs grob bestimmen:

    Tabelle:

    Nach dieser Abschätzung hat der gesamte Verkehr Deutschlands bis zum Jahr 2100 einen Temperatur-Erhöhungseinfluss (falls er überhaupt einen hat) von irgendwo zwischen 0,0047 … 0,014 Grad.

    Nun ist der Meerespegel zwischen 1900 … 2000 um etwas unter 20 cm gestiegen, während sich die Temperatur in dieser Zeit um ca. 0,7 … 1 Grad erhöht hat [2].
    Nehme man nun an, dass dazwischen ein direkter Zusammenhang besteht, der linear weitergeschrieben werden kann. Dann führt die emissionsbedingte Temperaturerhöhung des Verkehrs von Deutschland bis zum Jahr 2100 – abhängig vom angenommenen Forcing – zu einer anteiligen Pegelerhöhung von 0,134 … 0,4 cm.“

    https://www.eike-klima-energie.eu/2020/02/26/die-verkehrswende-muessen-wir-angehen-um-die-klimakrise-und-den-damit-verbundenen-anstieg-des-meeresspiegels-zu-bekaempfen/

  39. PS:
    Das Problem aus den Plänen der SED dürfte sich vor allem daraus ergeben, dass Kapital eben das bekannte „scheue Reh“ ist. Mögliche Investoren, ob genuin inländisch oder aus dem Ausland stammend, werden sich bei solchen Signalen natürlich weiterhin vom Standort Deutschland zurückziehen.
    Landfristig wird es dann nur noch Verteilungskämpfe zwischen Armen geben. Wobei die Beobachtung lehrt, dass Ressourcenwettbewerb kaum zwischen sozialen Gruppen, sondern vorwiegend innerhalb benachbarter sozialer Gruppierungen stattfindet (z.B. arme Deutsche gegen arabische und afrikanische Zuwanderer, eindrücklichstes Beispiel: der Wohnungsmarkt, der für die Zuwanderer öffentlich subventioniert wird, während den Deutschen entsprechende Immobilien, meist unsanierte, aber erschwingliche Altbauten, vorenthalten bleiben, sei es zum Kauf, sei es zur Miete).

  40. eule54 26. Februar 2020 at 15:36

    Ex-SED will Reichtum der Bürger erfassen und umverteilen.
    ++++

    Nichts anderes machen die Sozen, Grünen und die CDU/CSU doch auch.

    Diese linksgrünen Drecksparteien unterscheiden sich in ihrer Enteignungspolitik nur geringfügig voneinander.

    Nach Abzug von Einkommenssteuern, Sozialversicherungsbeiträge und der indirekten Steuern sind mir die letzten 40 Jahre nur ca. 30 % vom Bruttoeinkommen verblieben!
    —————————
    Genau so.
    Spitzensteuersatz ’50er-Jahre ab dem 20-fachen des Durchschnittslohnes
    Spitzensteuersatz heute ab dem 1,7-fachen des Durchschnittseinkommen.
    Und wer regiert? Angeblich nicht die SED.

  41. Ich gebe euch linken Matschbirnen noch mal einen Tipp. Wenn euer Plan funktionieren soll, müßt ihr erstmal um Spandau eine Mauer errichten. Habt ihr denn gar nichts gelernt? Rotfront!

  42. immer locker weiter im Hamsterrad.

    „Corona-Angst in Deutschland! Weltweit breitet sich das Virus aus, seit Dienstag wurden fünf neue Fälle in Deutschland bestätigt: Ein Ehepaar wird in Nordrhein-Westfalen behandelt, drei Menschen in Baden-Württemberg.
    Die Furcht: Es könnten sich noch viel mehr Menschen angesteckt haben! Das Paar aus dem Kreis Heinsberg habe in den vergangenen zwei Wochen voll am gesellschaftlichen Leben teilgenommen, sagte Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann.
    Besonders brisant: Die Frau (46) ist Kindergärtnerin! Und: Ihr Mann (47) war laut Landrat Stephan Pusch noch bei einer Karnevalssitzung in seinem Heimatort Gangelt (13 000 Einwohner) an der niederländischen Grenze.“

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/coronavirus-in-deutschland-patientin-aus-nrw-ist-kindergaertnerin-69049254.bild.html

  43. Oje, das haben die sich nicht richtig überlegt.
    Könnte mir gut vorstellen, das die meisten Vermögen bei den Staatsdienern angehäuft sind.

  44. @ ghazawat 26. Februar 2020 at 16:54
    „Die Hofreiterin. Ganz kurz mal auf ihre intellektuelle Größe zurück gestutzt:
    führt …zu einer anteiligen Pegelerhöhung von 0,134 … 0,4 cm.“

    und hier fuehre ich frau hofreiter dialektisch sinngemaess weiter:

    „wos nicht weeteres heest, als dass die schiffen tiefer ins wosser z liagen kimma,
    also derfens laut laut ihrer plimsollmarken a weniger gieter transportieren.
    alsso miassens efters fohrn, und verbraachens mehr benzin, da schiefen.“

  45. Haha! Natürlich!
    Voll der Fachmann!

    „Das Paar aus dem Kreis Heinsberg habe in den vergangenen zwei Wochen voll am gesellschaftlichen Leben teilgenommen, sagte Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann.“

    Wikipedia berichtet stolz:

    „Laumann war der erste Spitzenbeamte in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, der mit einem Hauptschulabschluss und ohne akademische Qualifikation zum verbeamteten Staatssekretär auf Bundesebene vereidigt wurde. „

  46. @ Dichter 26. Februar 2020 at 17:12
    „Reichtum für alle. Reichtum besteuern!“

    es sieht so aus als haettest du das schon einmal geschrieben.
    X zurück

  47. Ui, Ui, Ui! Da muß dann aber der Herr Bushido aufpassen, dass ihm das Berliner SED-3er-Partei-Triumvirat, nicht sein Restvermögen – so er noch welches hat – wegnimmt und an andere verteilt!

  48. -Corona-

    „Oberarzt der Uniklinik Tübingen infiziert.“ (ntv). Das geht jetzt Schlag auf Schlag. Könnte ein lebhaftes Frühjahr werden. Vielleicht gewinnt der Rekordmeister im Mai die Champions League in Istambul – vor leeren Rängen, ein Rekord! Die Spiele müssen bis zum Ende weitergehen, auch wenn die Pest schon flächendeckend wütet.

  49. Jeder muss jedes Jahr beim Finanzamt die Hose runter lassen, um die Merkel’sche Groß- und Freizügigkeit der Welt gegenüber zu bezahlen. Warum brauch die SED denn jetzt plötzliche eine eigenr Finanz-Tscheka?

  50. Wenn die letzte Dose Ravioli (kalt) aufgegessen, die letzte Kerze abgebrannt und die letzte Rolle Klopapier alle ist und keine BLöD-Zeitung (als Klo-Pa-Ersatz) mehr gedruckt wird, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.

    PS OT China desinfiziert jetzt Geldscheine

  51. „Es gehe darum, den ihrer Ansicht nach ungerecht verteilten Reichtum der wertschöpfenden Bürger zu erfassen, um selbigen dann gemäß ihrer Vorgaben entsprechend umzuverteilen. … Fleiß und Leistung werden also bestraft.“

    Also das überrascht mich jetzt echt.
    Wie war es eigentlich bisher?

  52. Friedolin 26. Februar 2020 at 17:23
    -Corona-

    „Oberarzt der Uniklinik Tübingen infiziert.“ (ntv).

    Wollte ich gerade einstellen…

    Infizierte Frau vom beatmeten Mann aus Heinsberg/Selfkant in Düsseldorfer Uniklinik ist KINDERGÄRTNERIN.
    Zwei Bazillenmutterschiffe haben mindestens zwei Wochen lang gestreut.

    Beide haben „am sozialen Leben teilgenommen“.

    Bützchen!
    Helau & Kölle Allah

  53. @ ghazawat 26. Februar 2020 at 17:22
    „Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister…mit einem Hauptschulabschluss
    und ohne akademische Qualifikation zum verbeamteten Staatssekretär..:“

    und dann nrw hauptschulabschluss…ob der auch in nrw zum arzt ging ?
    wenns wenigsten ein thueringer abschluss waere, mit anschliessender lehre
    und meisterpruefung als maler, dekorateur und lackierer !

  54. ghazawat 26. Februar 2020 at 17:01

    Die Polarstern muss noch länger auf die nächste Crew warten. Der Versorgungseisbrecher kommt wegen „unerwartet dickem Eis“ nicht wie geplant zur Polarstern. Jetzt werden Flüge geplant, um die wartenden wissenschaftlichen Besatzungen auszutauschen.

    Originalquelle: Das Log der Mosaic-Expdition vom Montag, 24. Februar.

    https://follow.mosaic-expedition.org/?lang=de

    Da hat der NDDR mal knapp wieder deren Eintrag abgepinnt. Aber wem sage ich das. Der „Versorgungseisbrecher“ ist die russische „Kapitän Dranitzyn“, konventinell – also Diesel – angetrieben; die Russen stemmen (neben den Schweden und China) vertragsgemäß die komplette Logistik für die MosaIc-Expedition. Und wenn nix mehr hilft, dann schmeißen die auch mal für die Polarstern die Yamal (Atomeisbrecher) an. Die Yamal ist teuer, aber in den Verträgen – Deutschland zahlt für diese „Jahrundertexpedition“ – ausdrücklich als Option vorgesehen.

    Normalerweise gurkt die Yamal übrigens jeden Winter für zahlenden Touristen direkt an den Nordpol. Zusammen mit dem zweiten russischen Atomeisbrecher 50 Let Pobedy. Der gesamte Nordpoltourismus ist fest in russischer Hand. Kosten pro Nase: 30.000 bis 45.000 $. Wird aber begeistert gebucht. Z.B. hier:

    https://poseidonexpeditions.de/about/company/

  55. VivaEspaña 26. Februar 2020 at 17:30
    Friedolin 26. Februar 2020 at 17:23
    -Corona-

    Beide haben „am sozialen Leben teilgenommen“.

    Bützchen!
    Helau & Kölle Allah
    _______________________________
    Fridays vor Corona! Fleißig weiterdemonstrieren, es geht doch um die Zukunft…. Wer nicht hüpft, hat keinen (in der) Corona. Langsam kommt Sinn in die Bewegung.

  56. VivaEspaña 26. Februar 2020 at 17:27

    Wenn die letzte Dose Ravioli (kalt) aufgegessen, die letzte Kerze abgebrannt und die letzte Rolle Klopapier alle ist und keine BLöD-Zeitung (als Klo-Pa-Ersatz) mehr gedruckt wird, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann.

    Oder so:

    Wenn die letzte Dose Ravioli (kalt) aufgegessen, die letzte Kerze abgebrannt und die letzte Rolle Klopapier alle ist und keine BLöD-Zeitung (als Klo-Pa-Ersatz) mehr gedruckt wird, werdet ihr merken,
    dass Merkel nicht alternativlos war.

  57. Juliane Caesar 26. Februar 2020 at 17:37

    (…)dass Merkel nicht alternativlos war.

    HAHAHA, genau das habe ich auch gedacht, habe es aber nicht geschrieben, weil es OT gewesen wäre und im Titel „Reichtum“ steht.

    PI-Telepathie 😀
    Resonanz

  58. Es ist wirklich nicht zu fassen:
    da sind in der Vergangenheit die UdSSR und die
    linke DDR krachend gescheitert und schon wollen
    die Restlinken in Thür. die Bürger wieder schröpfen,
    um es weniger Besitzenden zuzuschanzen.
    Man hat sich Haus und Besitz mühsam unter Fortfall
    von Urlaub jahrzehntelang angespart und dann wollen
    DIE darüber verfügen?
    Und es vielleicht irgendwelchen hier eindringenden Primitiv-
    Ethnien zu übereignen?!?!

    Es wird Zeit, daß diese linksgepolte(s) Pack, Mischpoke ( O-Ton
    ein Bundespolitiker in jüngster Vergangenheit )
    zum Teufel gejagt wird.

  59. @ VivaEspaña 26. Februar 2020 at 17:30
    „„Oberarzt der Uniklinik Tübingen infiziert.“ (ntv). “

    ich haette da noch steigerungsapokalypsen:
    – 2 mitarbeiter in der wasseraufbereitung der berliner wasserwerke infiziert:
    praktikanten fuer wasserwirtschaft aus der provinz wuhan.

    – peinliches versehen bei der cia-flugbereitschaft in ramstein:
    statt chemtrail-guelle fuer den mittwochs-flug corona-konzentrat eingefuellt.

    – saudi-arabische religionsbehoerde sucht teilnehmer der letzten hatsch:
    schwarzer stein in mekka als corona-urquelle identifiziert.

  60. OT

    …und weil jetzt die Fastenzeit beginnt,
    quäle ich die erlauchten Leser mit
    Omas Rezept für klass. Eiskonfekt:

    Einfaches Eiskonfekt
    Zutaten: 50 g Kokosfett 50 g Schokolade nach Wahl 30 g Staubzucker
    Nach Geschmack können Sie etwas Rum, Likör, geriebene Orangenschale
    oder verschiedene Aromen zugeben.
    https://www.ceres.at/eiskonfekt/

    Darf es etwas mehr u. einfacher sein? Voilà:
    500 g Kokosfett (Palmin) 500 g Puderzucker
    125 g Back-Kakaopulver ungesüßt, also nicht Kaba
    (Fett erwärmen, bis es flüssig ist, etw. abkühlen
    lassen, Zutaten einrühren…

  61. Frau Spahn fängt an zu dekompensieren.
    Er liest zu Corona ab. Vom Blatt.

    HAHA.

    Gleich bricht die Stimme.

    PK ntv

  62. Rezept gegen Corona, schon vor zwei Wochen von einem Kommentator anderswo empfohlen:

    1 l Wodka, ein rohes Ei und ein toter Hering:
    Langsam erwärmen und lauwarm trinken.

  63. @ Maria-Bernhardine 26. Februar 2020 at 17:41

    Wollen Sie uns jetzt auch noch umbringen???

    PALMIN???
    PFUI. PFUI GACK!
    Da müssen ganze Regenwälder für sterben.
    Oder? Oder war das nur beim Palmöl?

    ZUCKER?
    Prima, da freut sich die Krebszelle.
    Sie lebt davon.

    KAKAO?
    KINDERARBEIT!!!

    FASTEN?
    Ja, supergut für die Immunabwehr.
    Corona jubelt.

    Man muß das Ganze nämlich mal aus der Sicht der Viren sehen…

    ➡ Unterstützt die die deutschen Schweine- und Hopfen Bauern:
    Schweinebraten und Bier!

    Das gibt Kraft:

    Viele B-Vitamine.
    Gut fürs „Nervenkostüm“.

    Und Hopfen beruhigt.

    Ansonsten: Ravioli, Kerzen, Klopapier….

  64. OT.
    BERICHT AUS HOLLAND:
    SEA-WATCH-4 oder wie die Merkeldeutschen sich weiter „beliebt“ machen.

    Es wird im prekären Europa immer geschäftiger. SeaWatch, die merkeldeutsche „NGO“, auch bekannt als Fährdienst, hat ein weiteres Schiff. Nach SeaWatch2 und Seawatch3 wird es nun auch eine SeaWatch4 geben. Noch größer, geräumiger, noch mehr Dieselleistung. Die Kapazität der neuen Fähre beträgt 300 Asyltouristen-of-Color und im Notfall 900 AoC.
    In wenigen Tagen wird das Schiff von Kiel aus den spanischen Hafen von Burriana erreichen und dort weitere Renovierungsarbeiten durchführen. Medienberichten zufolge wird die Sea-Watch 4 einen speziellen „sicheren“ Bereich mit 24 Betten für Frauen und Kinder haben.
    Sie erläutern nicht, warum es an Bord so unsicher sein soll. Wir vermuten: extrem-rechte Piraten oder vielleicht ein Kanonenboot aus der Renaissance-Epoche!

    Reaktion von De Profundus | 26-02-20 | 15:50 |
    „Ein sicherer Bereich, um Frauen und Mädchen vor Vergewaltigung zu schützen, und solches Gesindel holen die hierher. Hirnverbrannt!“

    Reaktion von piet7003 | 26-02-20 | 16:43:
    „Diese Typen sind die neuen n4zis, sie lassen sich dafür bezahlen dass Sie Leute rekrutieren um sie dann vor Chios und Lesbos zu verklappen, und es die Leute dort dann bewältigen lassen. Und bitte nicht darüber jammern das sie bei Lampedusa als Sklaven verkauft werden, auch die Leute dort haben ihre Nase gestrichen voll.“

    Reaktion von Schauspieler | 26-02-20 | 16:27:
    „Meine Tochter arbeitet in einem Supermarkt vor Ort … hier gibt es auch eine Asylunterkunft sowie im benachbarten Dorf. Gestern hat sie mir Videos von Überwachungskameras mit klauenden Typen gezeigt. Sie hatte auch eine „Schicht“ von „Kunden“ an der Theke gehabt, die gerade ihren wöchentliche Tribut aus einem Geldautomaten gezogen hatte. Mit grenzenloser Frechheit (auf der Theke gehauen, „schjnell“ brüllen) wurde es teilweise in Zigaretten umgewandelt.
    Ein niederländisches Ehepaar meldete sich bei ihr mit der Mitteilung, dass ihre Bankkarte im Zug gestohlen worden sei und dass damit in ihrem Supermarkt zweimal zu 48, – Euro bezahlt worden sei. Sie hatte Bilder von der anderen Filiale, auf denen sie deutlich zu erkennen waren. Polizei macht nichts …. Und so geht es hier am laufenden Band …..
    Ich warte gespannt auf die nächste Fracht, die mit diesem Schiff abgeholt wird …“

    https://www.geenstijl.nl/5152104/seawatch4-extra-boot-voor-de-omvolkingsvloot/

    Es ist für Holländer ziemlich egal wie die Besatzungstruppen aus dem Osten ausschauen.
    Wer – wie Merkel und Steinmeier – bei uns Plünderung und Verheerung sät kann kein Danke Schön erwarten!

  65. -ntv Spahn-

    Das war’s schon? Oder hat einer den Kamerastecker gezogen, damit nicht zusätzlich eine Ärzterevolte ausbricht.

  66. Maria-Bernhardine 26. Februar 2020 at 17:53

    Merkill macht das falsch. Hering und Wodka separat ist verkehrt.
    Auch fehlt das rohe Ei.
    Es geht um den Sud!

  67. @ Marnix 26. Februar 2020 at 17:55

    [300 Asyltouristen-of-Color und im Notfall 900 AoC.
    Medienberichten zufolge wird die Sea-Watch 4 einen
    speziellen „sicheren“ Bereich mit (nur!) 24 Betten
    für Frauen und Kinder haben.]

    Naßkalters Schmuddelwetter. Ich radelte heute die Bachpromenade
    entlang. Kein Mensch, außer mir. Zwei graubraune Entendamen
    belagert von sieben buntschillernden Erpeln. Merkels Träume im
    Tierreich. 🙁
    https://www.planet-wissen.de/natur/voegel/entenvoegel/pwiediestockente100.html

  68. Ja, der Sozialismus ist auf dem Vormarsch, ich empfehle jedem den Artikel von Prof. Dr. Polleit über den „Demokratischen Sozialismus“.
    Auch in den USA hat „Bolschewiken-Bernie“ Sanders gute Chancen, der nächste US-Präsident zu werden.
    Die Ami’s haben die Schnauze voll von 3 Jobs und trotzdem arm.
    Es ist ein neuer Trend, der wird auch zu uns kommen.
    5,5 Mio Hartz-IV Empfänger
    2,5 Mio Arbeitslose
    2,0 Mio versteckte Arbeitslose
    10 Mio Arbeitsplätze werden in den nächsten 10 Jahren durch KI wegrationalisiert.
    Die werden alle LINKS wählen, ein Grundeinkommen verlangen und keine Lust zu Arbeiten haben, da Arbeit nicht mehr lohnt.

  69. .

    Betrifft: Kindern “Sozialismus“ erklären

    .

    1.) Lehrer verspricht Max 10,- Euro, wenn er Klassenraum säubert.

    2.) Max erhält (nach erledigter Arbeit) nur 2,- Euro.

    3.) Restliche 8,- Euro für “untätige“ Mitschüler.

    4.) Max: “Waaaas ??.

    5.) Lehrer: “Tja; das nennt sich “Sozialismus“. “

    .

  70. Ich schlage vor: die NEO-SED geht mit gutem Beispiel voran und legt das verbliebene Vermögen der SED offen und verteilt es dann.

  71. Jetzt wissen auch die naivsten Linkspartei-Unterstützer in Union und FDP, wie zukünftig der Hase läuft. Die Alt-Kommunisten sind nach der „Causa Ramelow“ in Thüringen so derart selbstbewusst geworden, dass sie jetzt schon ihre Tarnung aufgeben.

    Bei „Lindwurm“ Lindner sprießen ja immer die Bartstoppeln, vermutlich kann er sein Konterfei im Spiegel nicht mehr guten Gewissens ertragen.

    F.D.P.-Selbstachtungs-und Werte-Limbo: „How (Rame-)low can you go“?

  72. Ich vergaß noch Leuten wie Soros und Co. ,die hier negativ mitmischen sollte man ALLES nehmen!!
    Die Kirchen ebenfalls sitzen auf riesen Vermögen und vorallem Ländereien!

  73. Mir ist noch was aus den 70ern (RCDS – Ring christlich-demikratischer Studenten – Flugblatt) eingefallen:
    Sie …tische theorie verhält sich zur …tischen praxis wie die behauptung zur enthauptung.
    Statt der … passendes einfügen!

  74. Meine Güte Leute…..hört doch endlich auf, Kommentare mit 35000 Absätzen zu schreiben….interessiert keinen….liest keiner…..???

  75. Ich schlage vor: die NEO-SED geht mit gutem Bespiel voran und legt das verbliebene Vermögen der SED offen und verteilt es dann.

  76. Weissallesbesser
    26. Februar 2020 at 19:01
    Meine Güte Leute…..hört doch endlich auf, Kommentare mit 35000 Absätzen zu schreiben….interessiert keinen….liest keiner…..???
    ++++

    Stimmt! 🙂

  77. eule54 26. Februar 2020 at 19:05
    Weissallesbesser
    26. Februar 2020 at 19:01

    Schließe mich an.
    Wieso müssen ellenlange Texte kopiert werden, die über den link frei zugänglich sind?
    Das ist Trollerei und Wichtigtuerei.

  78. @Linkophob
    26. Februar 2020 at 16:40
    Mindy 26. Februar 2020 at 16:14

    Warum wollen Linke Reichtum umverteilen?
    *****

    Ja, Linke überfüllen Unis für Geschwätzwissenschaften und wundern sich nachher, warum sie keiner will.
    Dazu gesellt sich der bei den Linken so typische Sozialneid. Die können nicht ab, daß es Menschen gibt, die viel Geld haben. Durch die Abschaffung der Abgeltungssteuer und der Gegenfinanzierung durch massive Steuerhöhungen ab 70.000 Euro Einkommen soll dem Normaloverdiener vorgegaukelt werden, wir tun was für euch. Im übrigen will das auch die SPD. Dabei sind die Steuereinnahmen so hoch wie nie, von daher wäre eine reale Steuerentlastung angebracht. Aber wir wissen ja, für was hauptsächlich das überschüssige Geld gebraucht wird.

  79. Prima – dann können die direkt bei den SED Milliarden anfangen ,Scharzgeld bis heute .Und die Zwangsenteigneten Immobilien im ganzen Land kommen auch noch hinzu.Kommen etliche Milliarden hinzu….

  80. was soll’s? Das war zu erwarten! In ganz Mittel- und Westeuropa paktieren Bürgerliche Parteien mit den durch und durch, mit Kommunisten infiltrierten Sozialisten. Das alles, nur um ihre Pöstchen und Privilegien nicht zu verlieren.
    In Anbetracht der politischen Verbrechen, welche weltweit durch Sozialisten begangen wurden, sind für mich Menschen die mit denselben paktieren nicht wählbar, denn entweder haben diese keine Ahnung mit wem sie sich einlassen, kein Gewissen – sind also durch und durch korrupt und verschlagen oder strunz doof. (Mag hier jeder selber auswählen was ihm behagt)
    In Konsequenz, in Abwandlung des Sprichwortes. „Jedes Volk hat die Regierung die es verdient“, muss man einfach sagen, alles was jetzt geschieht, haben die deutschen Wähler sich selbst zuzuschreiben.
    Als Nachbar kann ich nur sagen: Ich bin entsetzt! .. und mit mir, nebst vielen Schweizern vermutlich ein paar Millionen weitere Europäer, angefangen von Ungarn, Tschechien, …. den Gelbwestenträgern in Frankreich oder den Italienern.
    Unser Land wird sich vermutlich „einmal mehr“ auf einen „grösseren“ Konflikt im Nachbarland vorbereiten müssen. Die EU und Ihre rot/grünen Horden ist sicher nicht etwas, mit dem wir mehr als nur das Nötigste zu tun haben sollten, – auch wenn Ecconomie Suisse, gewisse Politiker vom Karriereschritt nach Brüssel träumen.

  81. @friedel_1830 26. Februar 2020 at 18:28
    .Betrifft: Kindern “Sozialismus“ erklären
    1.) Lehrer verspricht Max 10,- Euro, wenn er Klassenraum säubert.
    2.) Max erhält (nach erledigter Arbeit) nur 2,- Euro.
    3.) Restliche 8,- Euro für “untätige“ Mitschüler.
    4.) Max: “Waaaas ??.
    5.) Lehrer: “Tja; das nennt sich “Sozialismus“. “
    ————————————————————————————————————
    Klasse, das sollte jeder verstehen, sogar die Linken, wenn man ihnen das Geld wegnimmt.
    .

  82. @ Kulturhistoriker 26. Februar 2020 at 15:40
    Sozialismus: den fleißigen nehmen und den faulen geben
    ———
    Ja da geht den Raffkes dieser Welt wieder die Düse; die Dagoberts, die mit Lug und Trug Geld für sich arbeiten lassen; oder die mtl. 100.000 Euro verdienen mit Aktien und Immobilien. Da geht euch die Düse, wie immer, wenn dies droht.
    Niemand will den „Fleißigen“ enteignen. Es sind die Betrüger und Raffkes, die alles unter sich haben und in Geld schwimmen ohne einen Finger krumm zu machen.

  83. Dann sollten die Linkspartei-Abgeordneten doch mit gutem Beispiel vorangehen, und ihre Kontoauszüge und Steuerbescheide offenlegen. Da würden dann sicher ganz hübsche Sümmchen zur Umverteilung zusammenkommen . Auch der Verbleib der SED-Milliarden wäre von Interesse.

  84. Dann trifft es doch die richtigen…. GRÜNE Lehrer, GRÜNE Medienvertreter, GRÜNE Politiker, GRÜNE Fußballer… Und wenn in ein paar Jahren die Linken und ihre islamischen Freunde das Sagen haben, werden sich etliche Grüne (und vor allem die GrünInnen) ganz verdattert die Augen reiben. Ich freue mich darauf.

  85. Genau so begann es vor 20 Jahren im damals reichsten Land der Welt – in Venezuela.
    Schaut sie Euch heute an…das ist die Zukunft Deutschlands.

    Wehret den Anfängen !!

  86. Nunja, mancher Leute Reichtum ist unverdient (geerbt, ergaunert, etc) und manche kassieren ohne dafür zu arbeiten (Dividenden usw).
    Auch eine Form von Umverteilung, von fleißig nach reich!
    Aber ich denke wir haben derzeit wichtigere Probleme, und ob diese Themen bei den Linken Berlin gut aufgehoben iss/sind, halte ich für fraglich!

  87. STS Lobo 26. Februar 2020 at 15:48; Sinnvoller wär, dass Bayern aus der Deutschland GmbH austritt und sich meinetwegen Österreich Ungarn anschliesst. Dann können die in Restdeutschland enteignen, wen auch immer die mögen. Mir wird Angst und Bange, von was ich mal leben soll, wenn ich das Rentenalter erreichen sollte.
    Dieselben Sorgen sollten sich alle machen, die im eigenen Häuschen, Wohnung leben, oder gar eine vermieten. Das sind bei uns ja angeblich 40%, diejenigen müssten eigentlich geschlossen die AfD wählen.

    Goldfischteich 26. Februar 2020 at 15:41; Ich les ständig Sprüche wie, Milliardär will alle Deutschen reich machen. Ist das vielleicht gar dieser Sandlers, der seine Billionen, aber wohl eher amerikanisch Billionen verschenken will. Das sollte er sich vielleicht nochmal überlegen. Gehen wir mal von 60 Mio Deutschen aus,
    Wenn der Typ jetzt 60 Mrd besitzen sollte, nur zur Erinnerung Trump werden 7 Mrd nachgesagt, also schon gewaltig viel, dann reicht das lediglich für rund 800€ pro Deutschem. Wenn man dann noch die Steuern abzieht, sinds bloss mehr 350€

    Wad N. Bizer 26. Februar 2020 at 16:0; Hat man doch neulich erst gesehen, 21 mio die irgendwelche linke Gutmenschenspinner für die Asylbetrüger gebürgt haben, wurden mal schnell eben auf den Steuerzahler umgelegt. Wobei das jetzt nicht eine Umverteilung von reich zu arm war, sondern wohl eher das Gegenteil.
    Den meisten Nettosteuerzahlern wirds wohl nicht so gut gehen, wie diesen Gutmenschen, die sicher irgendwas mit Sozial, politik machen oder im weitesten Sinn im Staatsdienst stehen. Wenn das alles kleine Unternehmer, bestverdienende Ingenieure, Geschäftsführer gewesen wären, dann wär das Gericht sicher zu dem Schluss gekommen, die sollen ruhig bezahlen.

    Maria-Bernhardine 26. Februar 2020 at 17:41; Danke, muss ich gleich morgen ausprobieren, am besten mit weisser Schokolade, damit das Eiskonfekt so richtig schön eisig aussieht. Auf solchen Blödsinn wie Fastenzeit hab ich keine Lust mehr. Klar man muss am Karfreitag kein Fleisch essen, aber zu mehr bin ich nicht mehr bereit. Sollen doch die mit gutem Beispiel vorangehen, die immer Verzicht predigen. Diejenigen leben unter Garantie viel aufwendiger wie ich und meine Mutter.

  88. Johannes Brahms spielte Karl Marx und Albert Pike sowie Giuseppe Garibaldi. um Biometrische Daten zu vergleichen kann man unter „mossad-alf Karl marx“ googlen
    Das Kapital — Giuseppe Garibaldi — and Rick Rubin…
    https://www.youtube.com/watch?v=t894eGoymio

    Klicken Sie auf den Link oben … dieses Wiegenlied wurde auch von Johannes Brahms alias Albert Pike geschrieben, einem der größten Luziferer der Moderne … (erinnern Sie sich an das Zitat „Pfeifen und Tabrets“. .) und jetzt werden Sie sehen, wer A. Pike alias J. Brahms auch war …In anderen Kreisen wird der Brief von Albert Pike an Giuseppe Mazzini, einen der größten Maurer Europas seiner Zeit, weit und breit diskutiert … aber nur wenige Menschen wissen, dass Albert Pike ausführlich über die Verwendung dieses Krieges schrieb Russland im Kommunismus abzudecken und später den zweiten Krieg (2. Weltkrieg) zu formen, war in der Tat derselbe Mann wie KARL MARX, angeblich Sohn eines unbedeutenden Rabbiners aus Russland … Aber wenn man sich Pike alias Brahms ansieht und sie gegen Marx stellen, es ist offensichtlich, dass sie der gleiche Mann sind …

     hier die Benchmarks für alle 3 … wenn Sie heute durch Berlin gehen, können Sie immer noch alle Statuen und Denkmäler sehen, die für all diese kommunistischen Ikonen errichtet wurden … wir können sehen, wie die Dualität gespielt wird, ähnlich wie beim Weltraumrennen. wo ausgewählte Flieger und Astronauten ihre jeweilige „amerikanische“ und „russische“ Persönlichkeit annehmen …

     und hier die Unterschriften aller 3 plus eines weiteren Charakters, den er auch spielte … ein italienischer General des 19. Jahrhunderts namens Giuseppe Garibaldi … es ist offensichtlich, dass sie gleich sind … und falls Sie noch nicht herausgefunden haben, wie es ist gespielt, SIE ÄNDERN NIE IHREN HAARSTIL und tragen ständig den gleichen alten Bart und doch können die Leute ihn nicht sehen …

  89. ….nun, ich hoffe das die links/rot/grünen Kryptokommunisten immer weiter ihre Schönwettermasken fallen lassen, was Enteignung, Umverteilung und Ausbeutung ala SED betrifft! Sollen sie ruhig immer mehr den Unmut des Bürgers mit solchen Aktionen anstacheln u. befeuern….das müsste doch eigendlich als „Hallo Wachruf“ für den teilweise immer noch schlummernden Alt/Systemparteien wählenden Schlafmichel genügen! Aber eine „5 jährige Aufwachphase“ ist entschieden zu lang…der angerichtete Schaden schon entschieden zu groß….aber die Hoffnung stirbt zuletzt!

  90. OT

    Am Rosenmontag Nachmittag fuhr ein Amokfahrer in einen Umzug und verletzte mehr als 60 Menschen, teils schwer, darunter viele Kinder.

    Heute ist Aschermittwoch Nachmittag und man findet zu diesem “ Vorfall “ nichts mehr in der Presse !

    Was ist da los ?
    ——————————————————————————-
    Offensichtlich
    gibt es keine Hinweise
    dass RECHTS
    daran schuld ist
    und man den
    „Vorfall“
    nicht weiter
    gegen RECHTS
    instrumentalisieren kann.

  91. @AlterMann 26. Februar 2020 at 19:59
    Klasse, das sollte jeder verstehen, sogar die Linken, wenn man ihnen das Geld wegnimmt.
    ++++++++++
    Das geht konkreter:
    Die Nahrung.
    Die Heizung.
    Den Wetterschutz.
    Die Sache ist zwar: Die Linken machen es faktisch umgekehrt. Sie machen Nahrung unbezahlbar. Sie erklären Heizung als „unökologisch“. Sie nisten sich in Bauten ein, wie sie es immer getan haben.

  92. @DER ALTE Rautenschreck 26. Februar 2020 at 20:36
    @ Kulturhistoriker 26. Februar 2020 at 15:40
    Sozialismus: den fleißigen nehmen und den faulen geben
    ———
    Ja da geht den Raffkes dieser Welt wieder die Düse; die Dagoberts, die mit Lug und Trug Geld für sich arbeiten lassen; oder die mtl. 100.000 Euro verdienen mit Aktien und Immobilien. Da geht euch die Düse, wie immer, wenn dies droht.
    Niemand will den „Fleißigen“ enteignen. Es sind die Betrüger und Raffkes, die alles unter sich haben und in Geld schwimmen ohne einen Finger krumm zu machen.
    ++++++++++++
    Oh, diese Differenzierung halte ich für sehr wichtig!
    Übrigens auch für die AfD, betreffs ihrer künftigen Ausrichtung / Wähleransprache. Bei den Grünen lassen sich keine Stimmen holen, weil deren Klientel sehr, sehr reich geworden ist. Die FDP ist tot. Die CDU spielt keine Rolle mehr. Bei den Linken lassen sich noch und nöcher Stimmen holen. Könnte mir übrigens vorstellen, dass etwa Höcke das besser erkannt hat als z.B. Meuthen.

  93. Merkels Leute…

    Hauptsache gegen „Rechts“

    Die CDU kapiert nicht, dass die AfD nicht mehr verschwinden wird.
    In was für einer Welt lebt die MErkel-CDU?

Comments are closed.