Von CANTALOOP | Nach Tagen der Ungewissheit meldet sie sich endlich aus ihrer humanitären Versenkung zu Worte. Unsere Kanzlerin und Führerin der freien Welt. Gerade zurück aus dem Störtebecker Brauquartier kommt nun ihr längst überfälliges Statement zur aktuellen Coronakrise. Dies wurde sehnlichst erwartet – und fiel doch wieder einmal genau so aus, wie man es schon erwarten konnte. Ein unambitioniertes, unverbindliches und seichtes Blabla – ausgeschmückt mit den üblichen Textbausteinen und Worthülsen. Same procedure as every year. Man erfährt nichts, was man ohnehin nicht schon vorher gewusst hat. Nur jetzt halt mit amtlichem Anstrich.

Nach „Wir schaffen das“ und „Nun sind sie halt da“, gilt jetzt: „Maß und Mitte“

Mit Maß und Mitte, also mit exakt jenen Eigenschaften, die Merkel in ihrer Politik längst verloren hat, will sie der Pandemie den Kampf ansagen. Und hofft natürlich insgeheim, dass die zivilgesellschaftliche Wachsamkeit gegen den ihrer Ansicht nach viel bedrohlicheren Rechtspopulismus trotz der Virenangst nicht nachlässt. Auch wenn 500 ml Sterilium mittlerweile 80 Euro kosten – und eine 50-er Packung Mundschutz mit 60 bis 120 Euro zu Buche schlägt, gäbe es keinen Grund zur Beunruhigung. Immerhin werden fortan auch sporadische Grenzkontrollen im 30-km-Raum in Erwägung gezogen, um im Rahmen der Überprüfung unerlaubter Einreisen zusätzlich verstärkt auf Coronainfizierte zu achten. Sehr beruhigend.

Der Rest der Merkelschen Verlautbarungen sind reine Makulatur. Sämtliches, was die Staatsführung derzeit empfiehlt, würde man als Bürger mit intaktem Menschenverstand ohnehin beachten. Sprich: Großveranstaltungen absagen, Körperkontakt meiden, sich die Hände waschen, etc. Jetzt, in einer echten Krise, zeigt sich wieder einmal der wahre Politikstil der Kanzlerin. Diese sichtlich ausgebrannte Person ist nicht in der Lage, konkrete Ansagen zu machen, sondern wird wie immer versuchen, die Sache auszusitzen. In der sicheren Deckung bleiben. Und an „Experten“ zu verweisen, die schon wüssten, was zu tun ist.

Ist das Land wirklich so gut vorbereitet, wie es auf ministerialer Ebene behauptet wird?

Sollte Erdogan nun hunderttausende neue „Schutzsuchende“ aus den Krisengebieten über die Grenze Richtung Almanya aufbrechen lassen, dann könnte dies die größte humanitäre Katastrophe sein, die wir je erleben. Dementsprechend sollte man da als Regierung vorbereitet sein, ein absolut professionelles Krisenmanagement besitzen, die Grenzen mit allem gebotenen Mitteln schützen – und vor allem auch offen gegenüber neuen wissenschaftlich-medizinischen Erkenntnissen sein. Nach Auskunft von chinesischen Forschern der Universität Quigdao hat sich das Bayer Malaria-Medikament „Chloroquin“, bzw. hierzulande bekannt als „Resochin“, im Testbetrieb unter Laborbedingungen als ausgesprochen wirksam gegen den Coronaerreger gezeigt. Das Mittel ist allerdings im europäischen Raum nicht mehr im Handel. Es wird von Bayer jedoch noch produziert – für den pakistanischen Markt. Produkte mit ähnlicher Wirkung gäbe es aber ebenso auch von zahlreichen anderen Herstellern. Ein möglicher Ansatz?

Chinesische Forscher: Bayer Malaria-Mittel erweist sich als wirksam

Somit wäre es regierungsseitig dringend geboten, den Fokus auf effiziente, wirksame und alternative Konzepte zur Eindämmung der Pandemie zu richten, als wohlfeile Binsenweisheiten, Durchhalteparolen und Plattitüden abzusondern, die ohnehin schon jeder verantwortungsbewusste Bürger längst auf dem Schirm hat. Zivilschutzmaßnahmen und entsprechende Schutzausrüstung müssen im Notfall öffentlich ausliegen. Schulen gilt es zu schließen!

Eine Sondersendung „CORONA“ kurz vor der Tagesschau beispielsweise, mit neuesten Erkenntnissen und Verhaltensmaßregeln für die Bevölkerung, wäre angesichts des Umfanges dieser Bedrohung absolut angebracht. Zumal ja die Hauptwahlklientel der CDU, die Bürger im Alter von 60plusX, besonders anfällig für das heimtückische Virus ist.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

443 KOMMENTARE

  1. „Der Rest der Merkelschen Verlautbarungen sind reine Makulatur. Sämtliches, was die Staatsführung derzeit empfiehlt, würde man als Bürger mit intaktem Menschenverstand ohnehin beachten.“

    Es war von Anfang an alles Makulatur, was diese Unfähige mühsam lispelnd vom Blatt ablas.

    Auch bei ihren Redenschreibern achtet sie sorgfältig darauf, dass keine guten Köpfen darunter sind.

    Aber heimlich bewundere ich unsere von Gott geschenkte Kanzlerin! Wie kann man es mit so wenig Gaben so weit bringen? Im Preis-Leistungsverhältnis überholt sie gar locker Frau Roth.

  2. „Aber heimlich bewundere ich unsere von Gott geschenkte Kanzlerin! Wie kann man es mit so wenig Gaben so weit bringen? Im Preis-Leistungsverhältnis überholt sie gar locker Frau Roth.“

    wie wahr!

  3. „Aber heimlich bewundere ich unsere von Gott geschenkte Kanzlerin! Wie kann man es mit so wenig Gaben so weit bringen? Im Preis-Leistungsverhältnis überholt sie gar locker Frau Roth.“

    wie einfach es doch ist ein land zu regieren…

  4. Zumal ja die Hauptwahlklientel der CDU, die Bürger im Alter von 60plusX, besonders anfällig für das heimtückische Virus ist.

    Das ist für Merkel die perfekte Gelegenheit, um sich unliebsame Konkurrenz in der CDU vom Hals zu schaffen.
    Also alle.

  5. Sie hat sicher die ganze Woche Hamsterkäufe erledgt und ihren Führerbunker befüllt.
    Nun werden sie halt alle krank.

  6. Wieder einmal eine der typischen hohlen Phrasen, dieser Hochverräterin diezum Schaden unseres Landes wirklich nichts außen vor lässt!

  7. DER Bundeskanzler leicht gereizt:

    IFF GEBE HEUTE NIEMANDEM DIE HAND

    Merkel verweigert Händedruck

    Corona-Krisenstab weitet Vorsichtsmaßnahmen aus
    Der Krisenstab der Bundesregierung berät über Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Die International Tourismus-Börse in Berlin wird abgesagt, die Fitnessmesse Fibo verschoben. Kanzlerin Merkel hält sich derweil vorbildlich an Hygienevorschriften.

    VIDEO MRKL
    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Corona-Krisenstab-weitet-Vorsichtsmassnahmen-aus-article21610374.html

  8. aenderung
    29. Februar 2020 at 16:26

    „wie einfach es doch ist ein land zu regieren…“

    Frau Dr Merkel ist die Meisterin der gelispelten Plattitüde. In einem Punkt bin ich ihr echt böse.

    Ich empfinde sie als „Kanzler“ als persönliche Beleidigung für mich und jeden intelligenten Demokraten.

  9. Natürlich sind wir nicht vorbereitet. Wir haben es auch nicht, wie „Gesundheitsminister“ Spahn es sagt, alles unter Kontrolle. Spahn kontrolliert allenfalls seinen Schliessmuskel, und natürlich sein Bankkonto. Das war’s dann aber auch schon. Woher soll’s denn auch kommen? Der Weg vom Kreissaal zum Plenarsaal ist für manche einfach zu kurz für Krisenmanagement. Spahn ist eine Witzfigur. Jeder Arbeiter hat mehr Krisenkompetenz. Während Spahn vor den Kameras Entwarnung gab, befanden wir uns inmitten einer Pharma-Krise, da irgend so ein hochgeschulter Politiker die Idee sexy fand, Medikament aus Indien und China zu beziehen. Also aus den gleichen Ländern, vor denen man uns wegen Fake-Medikamenten gewarnt hatte. Seine Forderungen blieben genau dort stecken, wo es die nötige Logistik für seine Wünsche anging. Diese Witzfigur ist so lange vorn bei der PK zu finden, wie noch keine Toten die Strassen säumen. Wenn Sie bei einer Presse Konferenz Militär am Tisch sitzen sehen, dann wissen Sie, dass es ernst ist. Das heisst dann nationaler Notstand, und Spahn kann es sich einstweilig mit seinem Ehemann gemütlich machen. Witzfiguren können dann wieder auftauchen, wenn die Krise gemeistert ist.

  10. Linke und GRÜNE wollen Deutsche Vermögende enteignen und das daraus erzielte Geld an die neu dazugekommenen umverteilen bzw. für Integrationsmaßnahmen einsetzen

    Es könne nicht sein, dass Deutsche z.B. große Vermögen auf den Konten haben oder über Immobilienbesitztümer verfügen aus denen sie auch nochleistungsloses Einkommen erzielen und ander in Deutschlandgar nichts haben.

    https://www.bz-berlin.de/berlin/spandau/linke-will-reiche-spandauer-aermer-machen

    Der Kommunismus zieht wieder auf und viele Merkel-Vasallen helfen bei ausrollen des roten Teppichs fleißig mit, von einigen Bedeutungslosen an der CDU Basis abgesehen, wie im obigen Artikel einer vorkommt.

  11. cruzader 29. Februar 2020 at 16:20
    Sie meinte sicher „Maas und Mittel bewahren“.

    Kurz: Mittelmaas

  12. Muna38 29. Februar 2020 at 16:37
    „irgendwann wird sich die Frage stellen: „Die oder wir?“

    stimmt!

  13. Merkel die Narkose-Ärztin.
    ________________________
    Propofol für den Michel.

    Schlafe gut, bis zur Bundestagswahl 2021 !
    Dann wecken wir dich kurz auf, damit du dein
    Kreuz auf deinen Wahlzettel machst.

  14. Soso, „Maß und Mitte bewahren.“ Auf das neuerliche Merkel-Blabla einzugehen, lohnt sich gar nicht. Aber mal ein anderer Gesichtspunkt zu „Corona“: die Verbreitung des Virus weltweit zieht angeblich riesige Wirtschaftskrisen nach sich. Aber könnte es nicht genau umgekehrt sein, das nämlich solche gigantischen Überangebote an Waren und Dienstleistungen global angeboten werden, das diese nicht mehr an den Konsumenten gebracht werden können, jedenfalls nicht mit den erwünschten Profiten? Es gibt Symptome, die dafür sprechen: Gigantische Überschuldung, Nullzinsen, gar Minuszinsen, drohendes Helicoptergeld und in der Folge einbrechende Aktienmärkte. Somit muss eine „Atempause“ der „Weltmärkte“ eingelegt werden und ein „Schuldiger“ wird gebraucht. Wie wär’s da mit einem Virus? – Wie gesagt, das muss nicht so sein, kann aber. Bei Gelegenheit darüber nachdenken, bitte.

  15. Treffende Zustandsbeschreibung :

    Aus dem Lied der Mutter Courage , B.Brecht

    Das Frühjahr kommt. Wach auf , du Christ.
    Der Schnee schmilzt weg. Die Toten ruh´n.
    Und was noch nicht gestorben ist ,
    das macht sich auf die Socken nun .

    Neuinterpretation durch Mama Merkel !

  16. @Ingolstadt_ 29. Februar 2020 at 16:30

    „Wie ich auch rechne, es sind mehr als NUR 2 Prozent Todesfälle!“
    Da ist auch nichts zu rechnen, darfür ist die Dunkelziffer zu groß, die einzige Möglichkeit die Fälle richtig zu erfassen ist die chinesische jeder der sich positiv testen lässt bekommt 1000$ aufs Konto!
    Zb. in den USA sind die Meisten aus Obicare draussen dan muss die Hälfte des Testes bezahlt werden und dann gibt es keine Lohnfortzahlung…Also geht man vergrippt zur Arbeit.

  17. I WANT YOU TO PANIC (Krötas Anweisung für die Welt):

    1. KLIMA
    2. CORONA

    Wenn das MRKL-Monster sagt, Maß und Mitte bewahren, muß man vom Gegenteil (satanische Umkehrung) ausgehen. Wann wird der Notstand ausgerufen?
    In der PK Spahn/Seehofer wurden bereits „mögliche Freiheitseinschräkungen“ angesprochen.

    Region Erkrankungsfälle* Todesfälle
    China (incl. Hongkong) > 79.300 2.837
    ROW**, davon > 5.900 87
    Deutschland > 60 0
    Total >85.200 2.924

    (ROW = rest of world)

    ?? Dieser Artikel ändert sich laufend. Er behandelt ein aktuelles Thema.
    https://flexikon.doccheck.com/de/SARS-CoV-2

  18. Diese Regierung weiss genau,daß das Corona,halb so schlimm ist,
    wie die Panik.
    Solange man die Grenzen nicht schließt,um unkontrollierbare
    Asylantenmassen,ins Land zu lassen,kann man erahnen,was
    gerade geschieht,Geld für die Pharmaindustrie generieren.
    Es sterben jedes Jahr ca. 640 000 Menschen an der „normalen“Grippe,
    dafür werden keine Großveranstaltung abgesagt.
    Aber man schaue selber, Herr Grosz nimmt auch dazu Stellung,und
    ihm glaube ich das auch alles,er ist schon eine kritische Seele,in
    dieser verlogenen Polit. Welt!

    https://www.youtube.com/watch?v=gRwuEHjV8xo

  19. Super Bild!

    Werde ich auf mein Transparent kleben, wenn Merkel in Handschellen zur Hauptverhandlung geführt wird.

  20. Bin mal gespannt, ob Merkel noch zum „Bad in der (Corona-)Menge“ zzgl. Corona-Zombie-Selfie-Bild neigt, wenn jetzt die neue Welle mit Fachkräften hier bei uns eintrifft. Sie wird sich doch hoffentlich nicht bloß per Tagesschau aus dem Führerinnenbunker an die schutzbefreiten und grenzenlos lebenden Bürger hier draußen wenden?

  21. Die Elemente welchen den gesellschaftlichen Frieden bedrohen, liegen bei den Rassen, Volks- und Religionsgemeinschaften. Das sind im Innern die Begehrlichkeit der vom Schicksal minder begünstigten Rassen und Religionsgemeinschaften und ihre anhaltenden Versuche, durch gewaltsame Maßregeln eine Besserung ihrer Lage zu erreichen, eine Besserung, die nur auf dem allerdings langsamen und mühevollen Wege der Assimilation und Arbeit herbeigeführt werden kann. Von außerhalb sind es gewisse Religions- und Rassenbestrebungen, überall die Unzufriedenheit mit den selbstverschuldeten Unzulänglichkeiten. Das kann jederzeit den Ausbruch von Unruhen und Wirren herbeiführen ohne den Willen der Regierungen und auch gegen ihren Willen: denn eine Regierung die nicht stark genug oder nicht willens ist, um den Rassenleidenschaften und Religionsauswüchse entgegenzutreten – eine Miniminimal-Regierung wie Deutschland sie seit 2005 hat, is eine dauernde Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden. Glücklichere Verhältnisse können erst eintreten wenn alle Rassen und Religionsgemeinschaften zu der Erkenntnis gelangen, dass Hass, Hetze und Wirren ein Unglück sind. Diese Überzeugung herbei zu führen vermag auch eine Beileidstouristin nicht, sie kann nur aus einer besseren sittlichen Erziehung der Rassen und Völker hervorgehen, eine Frucht von Jahrhunderten weltgeschichtlicher Entwicklung wie wir sie in Europa von 1950 bis 2005 vorübergehend erleben durften.

  22. Frankreich verbietet Großveranstaltungen – in Deutschland sind heute die Stadien voll. Wir sind die volle Maß Corona in der Mitte Europas sozusagen. Probiert’s es, dann g’schpiert’s es.

  23. In solchen Krisenzeiten lernt man das wahre Gesicht seiner Mitmenschen kennen. Hier outet sich eine Prominente als Prepper & Reichsbürgerin:

    „Sogenannte Hamsterkäufe wolle Tina Ruland angesichts der angespannten Situation aber nicht machen, denn es seien zu Hause genug Lebensmittel da. Die Schauspielerin lebt als Single mit ihren zwei Kindern in Berlin.“
    Quelle: https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_87434316/tina-ruland-hat-finanzielle-einbussen-wegen-corona.html

    Man muss da schon sehr genau zwischen den Zeilen lesen und das erkennen …. „… denn es seien zu Hause genug Lebensmittel.“ Aha, frau hat also Vorsorge getroffen. Gepreppert und gereichsbürgert, sozusagen.

    Wer noch? Wer outet sich als nächstes?

  24. CORONA VIRUS

    Den Leuten wird einfach, wie immer, wieder mal kein reiner Wein eingeschenkt!
    Sie werden alarmiert, dann wieder beruhigt, um wieder zur Vorsicht alarmiert zu werden.

    REALITÄT ist:
    Wer sich mit dem CORONA VIRUS ansteckt und KEINE LUNGENENTZÜNDUNG bekommt, der hat Glück gehabt! Jedoch wer sich ansteckt und eine LUNGENENTZÜNDUNG bekommt, der muss um sein Leben bangen!

    Warum:
    Weil eine LUNGENENTZÜNDUNG, die durch dieses VIRUS verursacht ist, nicht behandelbar ist!
    Sie ist nicht mit einer gewöhnlichen Lungenentzündung zu verwechseln, die mit Antibiotika gut behandelbar ist. Das macht es so gefährlich.

    Und da uns in Deutschland die ATEMMASKEN schon ausgingen, bevor der erste Kranke gesichtet wurde, hat man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Man hat den Masken die Fähigkeit zugeschrieben, nur beim Ausatmen wirksam zu sein, beim Einatmen seien sie wirkungslos! Hiermit bekommen nur die wenigen Infizierten eine Maske, von den wenigen reservierten Atemmasken. Der großen Masse der verängstigten Bürger, die auch noch ohne Maske unterwegs sein müssen, wird nicht nur vorgelogen, eine Maske hätte gar keinen Nutzen, sondern gleichzeitig suggeriert, mit einer „nutzlosen“ Atemmaske in der Öffentlichkeit aufzutreten, könnte sie in den Verdacht bringen, zu den Infizierten zu zählen.

    Auch die Todeszahlen von Corona sind nicht mit den Grippetoten zu vergleichen!
    CORONA ist KEINE Grippe! Es ist ein Unterschied, ob ein Patient stirbt, weil ihm die Medikamente nicht zur Heilung verhalfen, oder weil ein Patient stirbt, weil er gar keine Medikamente bekommen kann, weil es gegen diese Viren noch keine gibt, der Patient quasi ohne Chance bleibt, nur auf die eigenen Körperabwehrkräfte angewiesen ist!

    Beobachter, die die Grippe-Toten mit den Corona-Toten vergleichen, die könnten ebenso gut verkehrstote Fußgänger mit verkehrstoten Autofahrern gleichsetzen oder gleich Äpfel mit Birnen. Es macht keinen Sinn.

    CORONA PANDEMIE!
    Das neueste Produkt der Globalisierung.

    DIE WAHRHEIT IST CORONA ist ANDERS!
    UND WIR SIND MACHTLOS!

    UND MERKEL SITZT DIE SEUCHE AUS, SO WIE ALLES, SO WIE IMMER,
    SIE ZÄHLT NACHHER WER ÜBRG BLIEB!

    KATASTROPHEN-PLAN FEHLANZEIGE!
    MIR DOCH EGAL!

  25. Was soll diese DDR-Replikantin denn auch sagen.
    Sie kennt halt nur ihre Durchhalteparolen aus FDJ-Zeiten.

  26. aenderung 29. Februar 2020 at 16:52
    schmunzel…

    „Coronavirus: Patient Zero gefunden!
    War ja eigentlich klar“

    https://19vierundachtzig.com/2020/02/29/coronavirus-patient-zero-gefunden/#comments

    Von Oliver Flesch

    Vor 19 Minuten

    DAS HABEN DIE VON MIR GEKLAUT, siehe hier:

    VivaEspaña 28. Februar 2020 at 15:21
    @ Juliane Caesar 28. Februar 2020 at 14:52
    Merkel war im September in Wuhan.
    Angela Corona?
    ****

    Leute, wir werden verarscht:
    Patient Null ist Angela Corona
    ES*) hat Corona nach Wuhan gebracht!

    http://german.xinhuanet.com/2019-09/09/c_138378208.htm

    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/mediathek/kanzlerin-merkel-in-china-1668182!mediathek

    *) Heute gehört uns Deutschland un morgen die ganze Welt:
    Globalisierte Zerstörungswut einer Irren.

    Und das Bild ist von (c) wolaufensie

    FRECHHEIT.
    Plagiator im Scheiß-Unterhemd.
    BLöDes Gesindel.

  27. aenderung 29. Februar 2020 at 16:52
    schmunzel…

    „Coronavirus: Patient Zero gefunden!
    War ja eigentlich klar“

    ***https://19vierundachtzig.com/2020/02/29/coronavirus-patient-zero-gefunden/#comments

    Von Oliver Flesch

    Vor 19 Minuten

    DAS HABEN DIE VON MIR GEKLAUT, siehe hier:

    VivaEspaña 28. Februar 2020 at 15:21
    @ Juliane Caesar 28. Februar 2020 at 14:52
    Merkel war im September in Wuhan.
    Angela Corona?
    ****

    Leute, wir werden verarscht:
    Patient Null ist Angela Corona
    ES*) hat Corona nach Wuhan gebracht!

    http://german.xinhuanet.com/2019-09/09/c_138378208.htm

    https://www.bundeskanzlerin.de/bkin-de/mediathek/kanzlerin-merkel-in-china-1668182!mediathek

    *) Heute gehört uns Deutschland un morgen die ganze Welt:
    Globalisierte Zerstörungswut einer Irren.

    Und das Bild ist von (c) wolaufensie

    FRECHHEIT.
    Plagiator im Scheiß-Unterhemd.
    BLöDes Gesindel.

  28. Coronakrise: Merkel empfiehlt „Maß und Mitte“ zu bewahren

    Merkel meint, das Mittelmaß zu bewahren.

  29. ROTHS GRÜN*INNEN-CHEFIN DROHT WLADIMIR PUTIN.
    „Dass die russische Regierung gestern Nacht im UN-Sicherheitsrat im Lichte dieser humanitären und menschlichen Katastrophe erneut eine Feuerpause blockiert hat, ist eine Schande“, sagte Bearbuck.
    https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_87433690/syrien-krieg-gruenen-chefin-annalena-baerbock-droht-russland-mit-sanktionen.html.
    Merkeldeutschland könnte höchstens mit dem Abwurf von Asyltouristen-of-Corona über Moskau drohen. Das wäre aber bio-dynamische Kriegsführung Frau Bearbuck!

  30. Merkels Mann wird sicher insgeheim schon Hamsterkäufe getätigt haben- für die bevorstehenden Stromausfälle und die häusliche Quarantäne.

  31. Friedolin 29. Februar 2020 at 16:57

    Frankreich verbietet Großveranstaltungen – in Deutschland sind heute die Stadien voll.
    —–
    Werder gegen Eintracht wurde erneut verschoben

  32. Das Corona Virus ist extrem rassistisch.
    Es scheint nur „diejenigen, die schon länger hier leben“ (Merkel Ductus) zu befallen.
    Diejenigen, „die neu dazugekommen sind“ (Merkel Ductus), scheinen verschont zu bleiben.
    Jedenfalls habe ich noch von keinem Verdachtsfall von einem, der neu dazugekommen ist, gehört.

    Das Virus folgt scheinbar einer bestimmten Gesinnung, einer Ideologie.
    Vielleicht ergeben sich daraus Hinweise auf den Ursprung des Virus.

    Mögliche Anhaltspunkte:
    Wer hat gesagt: „Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.“?
    Wer schließt sich demonstrierenden Gruppen an, die skandieren „Deutschland verrecke!“ oder „Nie wieder Deutschland“ oder „Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“?

    Das Virus scheint solchen Geisteshaltungen zur Geltung zu verhelfen.
    Zuerst kommen die Worte, dann die viralen Taten.

  33. aenderung 29. Februar 2020 at 16:24
    „Aber heimlich bewundere ich unsere von Gott geschenkte Kanzlerin! Wie kann man es mit so wenig Gaben so weit bringen? Im Preis-Leistungsverhältnis überholt sie gar locker Frau Roth.“
    wie wahr!
    —————————————

    Wie sie das gemacht hat, das kann ich Ihnen verraten.
    Sie machte es so, wie ein guter Gärtner! Alles was auch nur in die Nähe des einzigartigen HEIDEKRAUTS kam, das wurde rigoros ausgerissen, nicht nur Unkraut, sondern jede andere Pflanze, die dem HEIDEKRAUT den Platz hätte streitig machen können, es überwachsen oder überschatten können, wurde sofort im Keim eliminiert. Der edle RITTERSPORN wurde umgehend als er in voller Blüte stand, brutal ausgerissen und im hohen Bogen über den Atlantik bis in die USA geworfen, dort entsorgt. Nicht auszudenken eine stolze ROSE hätte versucht, sich dort breit zu machen. Sogar das FLEISSIGE LIESCHEN hat es zuletzt nicht geschafft, sich gegen das zähe HEIDEKRAUT zu behaupten.

    Ein Gärtner, der sein Blumenbeet im Auge behält, auch wenn er auf Reisen ist gute Blumenpfleger in seiner Abwesenheit weiß, der darf auf ein langes Leben als HEIDEKRAUT hoffen.

    Sie wissen doch: DER GÄRTNER IST IMMER DER MÖRDER!

  34. ***https://19vierundachtzig.com/2020/02/29/coronavirus-patient-zero-gefunden/ :

    Endlich
    Coronavirus: Patient Zero gefunden!
    War ja eigentlich klar
    Von Oliver Flesch
    Vor 40 Minuten

    Wir haben Patient Zero gefunden.

    Häh? WIR? Spricht das Unterhemd jetzt auch schon im Plural majestatis von sich?
    Wie DAS MRKL, DER Bundeskanzler?

    WIR von PI haben Patient Null gefunden.
    Da ändert es auch nix, wenn PLagiator O. Flesch/ i.V. BLöD/ ihn Patient ZERO nennt.

    ALLES NUR GEKLAUT, Quellen:

    1. Bild von @wolaufensie (c), mehrfach auf PI eingestellt :
    https://s5.gifyu.com/images/Merkel_Peking_Open_Air_1.png

    2. Patient Null
    VivaEspaña 28. Februar 2020 at 15:21:
    http://www.pi-news.net/2020/02/irritierendes-aus-dem-nachrichtenstrom/#comment-5354255

  35. lassen wir uns mal Überraschen, ob der Bundesgleichstellungsbeauftragte für die gleiche gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung wie die für die Entscheidungsträger und der Politiker im intensiv deutschlandweitem Krisenfall sorgt

    TV- Tipp Mo. 2.3.2020 ab 21.00 Uhr im ARD TV bei … “Hart aberr Fair“…Thema

    Zwischen Hysterie und begründeter Angst , wie gefährlich ist das Corona Virus

    als Gäste Prof. Dr. Lothar Wieler, eine Krankenhaushygienikerin , ein Gesundheitswissenschaftler,
    haben sie fragen zum Thema, hier Gder direkte Link zum Gästebuch zur Sendung, bitte sehr — klick –> https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/gaestebuch/hartaberfairgaestebuch508.html

  36. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:14

    Ich kann’s bestätigen, falls es auf die Entdeckung von Patient 0 eine Prämie gibt. Vielleicht hat sie verborgene Leidenschaften und frißt nachts rohe Fledermäuse oder Affen (mit Weißwein).

    Die geistigen Seuchen, die sie verbreitet, könnten aber noch tödlicher sein.

  37. So ein Mist! Kein einziger Hamster mehr im Regal! Wie sollen wir die Krise jetzt überstehen? Wie hätten doch auch schon früher mit Hamsterkauf beginnen sollen.

  38. aenderung 29. Februar 2020 at 17:19
    VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:11

    nur eine frage, ist das jetzt so schlimm?
    Ja, ist SAUEREI.

    Allerdings nach heutiger PC-Sicht natürlich nicht:

    Er hat halt ein bißchen „geschummelt“.
    Ist doch niedlich.
    Solange er nicht „schubst“, ist ja alles im „grünen Bereich“.

    :mrgreen:

    PS Wer im Unterhemd mit Hut rumrennt, hat auch die Kontrolle über sein Leben verloren
    (modifiziert nach Lagerfeld K)

  39. Muna38 29. Februar 2020 at 16:37
    irgendwann wird sich die Frage stellen: „Die oder wir?“
    ——–
    Die Mehrheit der Deutschen hat sie jetzt schon beantwortet: DIE!

  40. Spahn hat es einfach verpennt. Die CDU als Arbeitgeberparteiflügel hat überhaupt kein Interesse, Bürger aufzuschrecken, was dann den Konsum negativ beeinflusst. Spahn hat es versäumt, Notfallpakete für jeden Haushalt zu schnüren. Masken, Desinfektionsmittel, und ein einfacher Selbsttest per Kontrastmittel. Dazu Ausgangssperre für 2 Wochen, Notfallnummern für Versorgung der Bürger bereitgestellt durch die Armee. Notfallnummern für die Fälle, wo der Selbsttest positiv ausfällt.
    Vor allem Schulen und KITAS schliessen, da unkontrollierbar. Die überfüllten Schulbusse sind an sich schon unverantwortlich. Lernen per IT, von zuhause aus. Für ein paar Wochen geht das. Aber gross tönen: Wir wollen Digital Weltmeister werden! Ha, ha….Wieder einmal übt sich die Regierung in Realitätsverweigerung.
    Schwachsinn zu erwarten, dass Hausärzte die Verdachtsfälle in Haushalten aufsuchen. Ohne Polizeischutz ist das dank Merkel vielfach garnicht mehr möglich. Auch Schwachsinn, dass man Speichelproben in Labors schicken muss, während Tage vergehen, bis das Resultat eintrifft. Das Volk der Dichter und Erfinder am Ende. Die Politeliten haben ganz andere Prioritäten als den Schutz der Bürger.
    Merkel wittert Morgenluft. Wir brauchen Wohnraum für die Massenmigration. Mindestens 25% der Bevölkerung stehen der Regierung eh im Wege, frei nach dem Motto: Ist das Links oder kann das weg?
    Das Vertrauen war bereits vor Ausbruch der Krise verspielt. Bis jetzt ist noch nichts passiert, was dem widerspricht.

  41. Friedolin 29. Februar 2020 at 17:25
    VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:14

    Ich kann’s bestätigen, falls es auf die Entdeckung von Patient 0 eine Prämie gibt.

    Prämien idR nicht, aber für Erstveröffentlichungen kann man sogar den Nobelpreis bekommen.
    ;-)))

  42. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:29

    ich wollte nicht böses, trinken wir einen „43“ und alles wird gut.

  43. Der Corona-Virus tobt auch im Norden.
    Ich war heute im Speckgürtel von HH unterwegs: Schutzmittel, Haferflocken, H-Milch alles ausverkauft. Die Supermarkt-Ladies – auch viele Ausländerinnen – tun mir leid,
    Die kinderreichen Kuffnuken kaufen alles weg.
    Verantwortlich ist das M. und ihr CDU-Schwulibert. Man hätte hätte es doch vorher regeln können.

  44. DIE MÜSSTEN AB SOFORT DAS REISEN VON BUNDESLAND ZU BUNDESLAND UNTERSAGEN, UM WENIGSTENS DIE AUSBREITUNG IN DEUTSCHLAND EINZUDÄMMEN!

    DAFÜR MÜSSTE MAN SCHON EINMAL VON SEINEM MODELL ZOO MIT OFFENEN KÄFIGTÜREN ABWEICHEN!

  45. aenderung 29. Februar 2020 at 17:34
    ich wollte nicht böses,

    Weiß ich doch.
    Ich bin eben ein „Korinthenkacker“, ich habe auch Herrn Erbrecher wg. seiner gefälschten Zitate angemacht.
    Ich vertrete eben die „alten“ Werte und bin gegen BeschiSS sowie gegen Verhunzung der Sprache.

    trinken wir einen „43“ und alles wird gut.
    Ja, der ist sehr lecker. 😀

    Aber aus gegebenem Anlaß sollten wir uns die schlechte Welt lieber mit Corona schöntrinken:
    https://www.inspirational-quotes-short-funny-stuff.com/images/corona-extra-beer-ads-buenas-noches-lime-as-the-moon.jpg

  46. „Der Mensch erhebt sich über die Natur:
    ein Virus bringt ihn aus der Spur“

    Wir sind zu viele, die Biologie schlägt (immer mal wieder) zurück.
    Mehr fällt mir im Moment nicht dazu ein.

  47. gonger 29. Februar 2020 at 17:38

    Der Corona-Virus tobt auch im Norden.
    Ich war heute im Speckgürtel von HH unterwegs: Schutzmittel, Haferflocken, H-Milch alles ausverkauft. Die Supermarkt-Ladies – auch viele Ausländerinnen – tun mir leid,
    Die kinderreichen Kuffnuken kaufen alles weg.
    Verantwortlich ist das M. und ihr CDU-Schwulibert. Man hätte hätte es doch vorher regeln können.
    ——————————–

    Lassen Sie Ihre Frau zuhause. Sie sollte sich krankschreiben lassen, dies am besten telefonisch!
    Jeder Arzt wird sie krankschreiben! Die sind froh, um jeden der zuhause bleibt!
    Mit dem Ganzen ist nicht zu spaßen!

  48. @ cpdstream 29. Februar 2020 at 17:17

    Nach meiner Information sind die überwiegende
    Mehrheit der Seuchenträger (in Deutschland)
    Mongolen, d.h. allenfalls Paßdeutsche, m.E.
    auch der erste Fall u. dessen Kinder in Bayern.

    +++++++++++++++++++

    @ Alle

    ➡ Es wurden auch schon Fake-News verbreitet,
    Hunde u. Katzen würden das Virus verbreiten.

    „Unglaublich unverantwortlich“, nannte Jonathan Ball, Virologe von der University of Nottingham, das Vorgehen. „Das letzte, was wir jetzt brauchen, ist eine Massenhysterie angesichts der Möglichkeit infizierter Hunde.“ Es gibt bislang keinerlei Nachweis, dass Hunde infiziert werden können und eine Rolle als Überträger spielen. Dazu müsste der Erreger die Zellen der Tiere kapern, sich dort vermehren und dann wieder auf den Menschen wechseln. Wahrscheinlicher ist für den Virologen vielmehr, dass der Erreger zufällig auf der Hundeschnauze landete, so wie er auch auf Türklinken und etliche andere Oberflächen gelangen kann.

    Ball sagte, es wäre unglaublich, wenn ein Virus in so kurzer Zeit so oft die Artengrenze überspringen würde. Bislang geht man davon aus, dass das Virus erst kürzlich von Tieren, wahrscheinlich Fledermäusen, auf den Menschen übergesprungen ist. (Stand: 28.02.2020/BEU)

    Dutzende Studien sind bereits zum neuen Coronavirus erschienen. Dass die in Eile entstandenen Veröffentlichungen nicht immer mit der angemessenen Sorgfalt entstanden, zeigt der Fall eines +++zurückgezogenen Papers im Magazin Lancet Global Health. Die chinesischen Autoren hatten…

    +++Es ist nicht der erste zurückgezogene Artikel.

    Die Nachrichtenagentur Reuters hatte vor zehn Tagen wissenschaftliche Veröffentlichungen zum Coronavirus ausgewertet: 153 hatten die Reuters-Autoren bis zum 19. Februar gefunden. 92 davon hatten noch keine Begutachtung durch unabhängige Wissenschaftler erfahren, waren aber von den Autoren bereits auf so genannten Preprint-Servern veröffentlicht worden. Drei dieser Studien wurden mittlerweile zurückgezogen, darunter eine Arbeit, die auffällige Übereinstimmungen zwischen dem neuen Coronavirus und dem Aids-Erreger HIV festgestellt haben will. (Stand: 28.02.2020/BEU)

    +++Ob die Frau tatsächlich doppelt erkrankt ist, bleibt
    unterdessen jedoch unklar. Die +++Japanerin…
    Die zeitlichen Abstände und der negative Test Anfang Februar sprechen dabei auf den ersten Blick zwar für zwei verschiedene Infektionen. Allerdings haben Virologen inzwischen gezeigt, dass das neue Coronavirus den Körper in zwei Phasen befällt: Zunächst vermehrt es sich im Nasen-Rachen-Raum, wo es leichte Symptome verursacht. Später dann vollzieht es einen Etagenwechsel in die tiefen Bereiche der Lunge, wo es eine schwere Entzündung auslösen kann. Möglicherweise fand der zweite Test während dieses Wechsels statt und fiel deshalb negativ aus. (Stand: 27.02.2020/ZINT)

    Deutschlands Strategie gegen das Virus:
    https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/coronavirus-hunde-uebertragung-1.4788734

  49. Friedolin 29. Februar 2020 at 16:57
    Frankreich verbietet Großveranstaltungen – in Deutschland sind heute die Stadien voll.
    —–
    Hä?

    100 000 bejubeln ihren Helden Carles Puigdemont, in Perpignan, Nord-Katalonien
    https://www.lindependant.fr/2020/02/28/meeting-de-carles-puigdemont-a-perpignan-suivez-la-journee-en-direct-sur-lindependantfr,8762791.php

    Aber vielleicht insofern nicht falsch, Friedolin, weil das Roussillon, die Ost-Pyrenäen, eh nicht so richtig zu Frankreich gezählt werden. In Pariser Regierung wissen manche gar nicht, daß sie existieren und zu Frankreich gehören.

  50. aenderung 29. Februar 2020 at 17:43

    jeanette 29. Februar 2020 at 17:40

    haben sie einmal den fall in Kaiserslautern verfolgt?
    ———————–

    Nein!

  51. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:33

    Prämien idR nicht, aber für Erstveröffentlichungen kann man sogar den Nobelpreis bekommen.
    _____________________

    Aber nicht selber abholen. Eine Delegation von PI hinschicken, wir lesen den gesamten Kommentarstrang im Wechselgesang vor. Was Bob Dylan kann, können wir schon lange. 🙂

  52. Seit Weiberfastnacht lautet die Merkel-Empfehlung 🙂 Gangbang in Gangelt, Geilenkirchen und Waldfeucht!
    (dt: angangeln)

  53. Das Rülpsen einer Möchtegernkanzlerin der verkommenen CDU geht mir gelinde gesagt am Ar… vorbei ! Das dümmliche Gesülze ist nicht mehr zu ertragen !!
    Jeder sollte sich vorher überlegen, wen er zukünftig wählt , denn eine Legislaturpetiode kann sehr lang sein und man kann danach nichts mehr ändern !! Nach der Wahl ist der Souverän entmündigt und wer widerspricht , wird zu einem Nazi gemacht !!
    Demokratie wie wir sie kannten , ist inzwischen abgeschafft und bis auf wenige will es niemand bemerkt haben !!

  54. Friedolin 29. Februar 2020 at 17:48

    SauBLöDes Unterhemd.
    Ging mir schon immer auf den Sack/die Eier.

    Gehört auch in die Produktion.

  55. Wenn dem Spießbürger die Düse geht, hortet er für sich und seine Brut. Land und Volk sind ihm egal.
    Hauptsache, sein erbärmlicher Mikrokosmos funzt. Das auf Dauer der Mikrokosmos nur rund läuft, wenn der Makrokosmos in Ordnung ist, will nicht in seine Matschbirne: „wieso–uns Deutschen geht’s doch gut!“ Die schlimmsten Horrormeldungen für ihn: Kindergarten und Schule schließen für 2 Wochen wg. Corona…und von Urlaubsreisen nach Italien wird abgeraten…
    Wir waren einst ein Volk von Kämpfern, geachtet und gefürchtet in aller Welt.
    Was ist nur davon geblieben?

  56. Voraussage zum BT-Wahlkampf

    Kanzlerkandidatenduell 2021: Merkel, Scholz, Habeck von der sozialistischen Einheitsfront.

    Und der deutsche Doofmichel denkt, es wäre Demokratie!

  57. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:52

    Gehört auch in die Produktion.
    _________________
    Jap, neurotischer Säusler. In die Verpackung.

  58. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:33

    Friedolin 29. Februar 2020 at 17:25
    VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:14

    Ich kann’s bestätigen, falls es auf die Entdeckung von Patient 0 eine Prämie gibt.
    ——
    Also Gangelt, der Selfkant ist überschaubar. Da ist alles geographisch flach.
    Nach einem Italien-Urlaub in die letzte Ecke NRW’s, in Holland einzutauchen, am nächsten Weekend im Karneval einen drauf zu machen und Montag morgen verantwortungslos in der Kita zu erscheinen. Der Rest was ich denke über das Paar ist Selbstzensur.
    Mehr Verantwortungslosigkeit geht nicht. Aber woanders werden die richtig fertig gemacht.
    Genauso wie der Spacko aus dem Italien Urlaub,der im Hamburger UKE Kinder infiziert hat.

  59. NEUER HÖCKE COUP?

    In einer offenkundig konzertierten Aktion haben MdB der kommunistischen „Linken“ Bundeskanzlerin Angela Merkel und Mitglieder ihrer Regierung angezeigt. Es gebe einen nachhaltigen Tatverdacht wegen „Beihilfe durch Unterlassen zum Mord“ wegen der Beseitigung des iranischen Generals Qassem Soleimani. Das zentrale Argument: Der „völkerrechtswidrige Drohnenangriff“ sei über den US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Rheinland-Pfalz gesteuert worden. Die marxistisch-humanistische Aktion zeigt erneut, wie zuverlässig die kommunistische Fraktion insbesondere in Fragen der Iranpolitik ist. Und: Sie kommt für die Merkelpartei zur rechten Zeit. Am kommenden Mittwoch will in Thüringen der Kommunist Bobo Ramelow mittels einer neuen Erpressung im Landtag zum Ministerpräsidenten gewählt werden. Damit das im ersten Wahlgang gelingt, be-nötigt er auch mindestens vier Stimmen aus der Merkel-Fraktion – und das trotz des vom Hamburger CDU-Bundesparteitag im Dezember 2018 gefassten Unvereinbarkeitsbeschlusses.
    https://www.tagesspiegel.de/politik/us-toetung-von-general-soleimani-das-attentat-als-scheinbare-wunderwaffe-die-aber-alles-verschlimmert/25405286.html

    Tipp für Herrn Höcke: Der Beitritt zu diesem Verfahren wegen Körperverletzung mit Todesfolge aus Hass auf dem Islam ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Eigentlich müsste auch der deutschstämmige Donald Trump (US-Präsident) dem Verfahren beitreten können, das wäre aber des Rechtlichen Gehörs zu viel für einen Nazi und Hassprediger. Nicht nur für den Bundespräsidenten, Nouripour (Rothgrün) und den Iran sondern auch für die AfD ist der Beitritt möglich. Die AfD könnte dann während dem Verfahren ihre Sichtweise um 180° ändern (Meinungsfreiheit) um den Nato-Verbündeten Donald Trump zu verteidigen und für den Friedensnobelpreis vorzuschlagen.

  60. pow14 29. Februar 2020 at 17:48

    Seit Weiberfastnacht lautet die Merkel-Empfehlung Gangbang in Gangelt, Geilenkirchen und Waldfeucht!
    (dt: angangeln)
    ———
    So sehe ich das auch! Eine tolle Formulierung. Das Paar hat überall rumgemacht. Das muß jeder selber entscheiden aber die Verantwortungslosigkeit des umtriebigen Pärchens muß…..

  61. immer herein…

    „In Hamburg gibt es einen zweiten bestätigten Fall einer Coronavirus-Infektion. Es handle sich um eine aus dem Iran stammende Frau, die in Hamburg gemeldet ist, teilte die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz am Samstagabend mit.“

    wie in Kaiserslautern,

  62. Das mit dem Mineralwasser macht mir schon Sorgen. Zugegeben: ich horte. Warum?
    Weil ich schon seit Jahren kein Kranberger mehr trinke. Die Vorstellung, daß dort Millionen XXX
    hineingepullert und geyyyyxx haben, daß Tampons, Kackawindeln, Binden und Abfall aller Art
    drin schwimmen–auf dem Weg zur Kläranlage, bereitet mir einen Würgereiz.
    Dazu kommen Chlor, Antibiotika und vermutlich Schlimmeres. Nein danke!

  63. Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 17:44
    cpdstream 29. Februar 2020 at 17:17
    Nach meiner Information sind die überwiegende
    Mehrheit der Seuchenträger (in Deutschland)
    Mongolen, d.h. allenfalls Paßdeutsche, m.E.
    auch der erste Fall u. dessen Kinder in Bayern.
    +++++++++++++++++++
    Alle
    Es wurden auch schon Fake-News verbreitet,
    Hunde u. Katzen würden das Virus verbreiten.
    „Unglaublich unverantwortlich“, nannte Jonathan Ball, Virologe von der University of Nottingham, das Vorgehen. „Das letzte, was wir jetzt brauchen, ist eine Massenhysterie angesichts der Möglichkeit infizierter Hunde.“
    ——————————–
    Hunde angeblich nicht, und wenn doch, dann kommt der Hundefänger.
    Und der Hundekot überall!!

    Aber verlassen würde ich mich nicht darauf, denn wenn das Virus von Fledermäusen oder Schlangen auf Menschen hüpft, warum nicht von Menschen auf Hunde! Dass die Hunde eine Sonderstellung der Schöpfung innehaben, darauf kann man sich nicht verlassen!

    Bei den Katzen ist es nicht so wichtig, die sind eh zuhause (also meistens)!

  64. Nächste Woche beim Penny Markt im Angebot: Corona Bier 6-pack für 5,99. Gehe dann mal Vorräte holen.

  65. Mein Tip für alle Brüder und Schwestern im Geiste ist sich mal mit der Wirkung von CLO2 zu beschäftigen.
    Es ist ein Desinfektionsmittel u. a. auch zur Wasserdesinfektion, kann aber auch zur Oberflächendesinfektion und Handdesinfektion eingesetzt werden. Persönlich nutze ich es seit Jahren im körperlichen Einsatz und ja man kann es sogar trinken ! Die Chinesen haben bei in Vitro Versuchen anscheinend festgestellt das es wirksam gegen das SARS Virus ist. In Afrika ist anscheinend sogar die Wirksamkeit gegen Malaria festgestellt worden.
    Meine Desinfektions- und Vorsorgemaßnahmen mache ich mit CLO2 welches man sich für wenig Geld und einfacher Zubereitung mit ganz normalen Utensilien,die jeder in der Küche hat, selbst herstellen kann.
    Lasst Euch nicht verunsichern CLO2 kann gefahrlos angewendet werden und kostet wirklich sehr wenig.
    Die Pharmaindustrie hat natürlich kein Interesse daran, da es selbst hergestellt äusserst günstig und hochwirksam gegen Bakterie, Keime und so einige Viren ist.
    Hier ein aktueller Videolink zur Thematik
    https://youtu.be/bp1_-HU88AI

  66. dr.ngome 29. Februar 2020 at 18:01

    Das mit dem Mineralwasser macht mir schon Sorgen. Zugegeben: ich horte. Warum?
    Weil ich schon seit Jahren kein Kranberger mehr trinke. Die Vorstellung, daß dort Millionen XXX
    ——————————
    Kochen Sie das Wasser einfach ab!
    Alles was sich bewegt ist dann mausetot!

  67. jeanette 29. Februar 2020 at 18:01
    Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 17:44

    Bei den Katzen ist es nicht so wichtig, die sind eh zuhause (also meistens)!

    Viele Katzen sind Freigänger und killen mehr Vögel als sämtliche südländischen Leimrutenjäger zusammen.

  68. Goldfischteich 29. Februar 2020 at 17:44
    Friedolin 29. Februar 2020 at 16:57
    Frankreich verbietet Großveranstaltungen – in Deutschland sind heute die Stadien voll.

    Ergänzung:
    Colmillo Grünes Herz
    @_Aterrad2
    Antwort an
    @lindependant
    Is there a good reason why this has been allowed? This was criminal and only allowed because politics, endangering public health.
    https://twitter.com/_Aterrad2/status/1233784573592555522

    BFMTV
    @BFMTV
    · 2 Std.
    Coronavirus: „Tous les rassemblements de plus de 5000 personnes en milieu confiné seront annulés“ en France, annonce Olivier Véran

    Coronavirus: Alle Versammlungen von mehr als durchschnittlich 5 000 Personen werden abgesagt in Frankreich, verkündet Gesundheitsminister Olivier Véran.

    Die Versammlung in Perpignan betrug 100 000. Ausdrücklich empfangen, und zwar in seinem Haus, wurde Carles Puigdemont vom Kandidaten der Macron-Partei für den Bürgermeisterposten, vom amtierenden Bürgermeister und von der Präsidentin des Departements.

  69. dr.ngome 29. Februar 2020 at 18:01
    „Mikroplastik“ vergessen.

    Stimmt. „Unser“ Trinkwasser ist ungenießbar!
    Schmeckt auch immer schlechter.

  70. Gangelt bei Holland:
    Kann jemand hier das umtriebige Pärchen aus Gangelt mal ausmachen? Kann man dort nicht mal den Swingerclub schliessen?
    Der verantwortungslose Bürgerkleister Bernhard Tholen ist bei welcher Partei ?
    Es wurde alles gelöscht.
    Die Niederländer tun mir echt leid.

  71. Was meinen Sie, was passiert, wenn gefährliche Viren/Bakterien sich in AUMIBÜ (ausl. Mitbürger)-„communities/Sammellagern verbreiten. Ich denke an die vorbildlichen hygienischen Zustände dort.
    Nicht auszumalen. Mit der bloßen linken Hand wird der Allerwerteste „gesäubert“, Hand abwaschen, ’n bischen „citron“ drauf–fertig! Duschen? Gern- aber nur bekleidet. Usw.
    Werden dazu noch Hammelhirne und zweifelhaftes Dönerfleisch verzehrt, garantiere ich für nichts…

  72. Der Mix aus Corona-Krise, anschwellendem Flüchtlingsstrom und Konjunktureinbruch wird das größte Desaster seit 1945. Es ist noch nicht lange her, da demonstrierte am Freitag die „Klima-Jugend“. Daran wird sich schon sehr bald niemand mehr erinnern wollen. Die Frage ist: Welchen Weg geht Deutschland nun? Immerhin sitzt mit der AfD eine veritable Opposition in allen deutschen Parlamenten. Ihre Stunde schlägt jetzt. Hoffen wir, dass sie es nicht mit rückwartsgewandter Rhetorik vermasseln, sondern sich auf die Zukunft des Landes konzentrieren.

  73. Goldfischteich 29. Februar 2020 at 18:07

    Danke, bin grade länger nicht durchgekommen. Brauch ich den link nicht mehr posten. Am Puigdemont ist so viel illegal, da kommt es auf eine verbotene Versammlung auch nicht mehr an.

  74. Goldfischteich 29. Februar 2020 at 18:10
    Daran sieht man, wie bekloppt Menschen sein können.
    Ich würde das Bier jetzt gerade kaufen! Ein Schnippchen schlagen!

    Was denkst du, was ich gerade in der Hand halte.

  75. 80 Infizierte, die meisten haben kaum Symptome.
    1 Infizierter auf 1 Million Bürger.
    Und die Leute rennen los und kaufen ein, was ja grundsätzlich nicht verkehrt ist.
    Aber die Massnahmen der Gesundheitsämter, Firmen zu schließen und Tausende von Leuten in Quarantäne zu nehmen sind völlig hirnrissig.
    So ein Amtsleiter will ja nichts falsch machen, also wählt er die sichere Variante für sich.
    Die damit verbundenen anderen Auswirkungen und Kosten für Betriebe und das öffentliche Leben gehen ja nicht auf sein Konto.
    Wenn die Kommunen mal den Verdienstausfall von mehreren 10.000 Arbeitnehmern erstatten müssen, gibt es ganz lange Gesichter und leere Kassen.

  76. alexandros 29. Februar 2020 at 17:36
    „Die AfD ist die einzige Partei die sich für den Schutz der Grenzen einsetzt. Dies ist bei der Corona- und Flüchtlingskrise essentiell um die Bevölkerung zu schützen. Im Nachgang droht als dritte Krise eine Welt weite Rezession. Alles zusammen könnte das der Treibstoff sein der die AfD über 20% treibt.“
    Wenn dies alles noch mit einem zweiwöchigen blackout garniert wird, sollte der Umfragewert der AfD durch die Decke gehen – theoretisch zumindest…

  77. Marnix 29. Februar 2020 at 17:57

    NEUER HÖCKE COUP?
    ——————————

    Was soll der machen und warum?
    Geht es etwas kürzer und aussagekräftiger?

  78. Anfang März geht es hier richtig los.
    Hatte ich ja bereits im Strang am 26.01.2020 geschrieben.
    Auch sonst bin ich mit meinen Einschätzungen noch ganz zufrieden.
    Es kommt, wie es kommen musste.

  79. dr.ngome 29. Februar 2020 at 18:01
    Das mit dem Mineralwasser macht mir schon Sorgen. Zugegeben: ich horte. Warum?
    Weil ich schon seit Jahren kein Kranberger mehr trinke. Die Vorstellung, daß dort Millionen XXX
    hineingepullert und geyyyyxx haben, daß Tampons, Kackawindeln, Binden und Abfall aller Art
    drin schwimmen–auf dem Weg zur Kläranlage, bereitet mir einen Würgereiz.
    Dazu kommen Chlor, Antibiotika und vermutlich Schlimmeres. Nein danke!
    —————–

    Sie nutzen das Wasser aus der Leitung aber noch…stelle ich mir nach Ihrer Argumentation ziemlich eklig vor…zum Wäschewaschen, Baden/Duschen oder Geschirr spülen? 😉

  80. @Muna38 29. Februar 2020 at 16:37
    irgendwann wird sich die Frage stellen: „Die oder wir?“
    +++++++++++
    Schön für Sie, wenn sich die Frage noch gar nicht stellt.

  81. Eine Iranerin sei in der Nacht zum Samstag mit leichten Symptomen von der Hamburger Feuerwehr in die Asklepios Klinik St. Georg gebracht und dort isoliert medizinisch betreut worden. Mittlerweile befinde sie sich in häuslicher Isolation.
    https://www.welt.de/vermischtes/live205334991/Coronavirus-Zweiter-Fall-in-Hamburg-Frau-aus-dem-Iran-infiziert.html
    Bislang hat keine wichtige religiöse Instanz in Iran den Gang zu den Moscheen untersagt. Als Ayatollah Hossein Wahid Chorasani gebeten wurde, den Gläubigen zu empfehlen, hygienische und medizinische Vorbeugemaßnahmen zu befolgen, sagte er: „Legt die Hände auf die Brust, sprecht morgens und abends siebenmal die Sure Hamd aus dem Koran, dann wird euch Gott helfen.“
    Nach der Teilnahme an der ersten Sitzung des Krisenstabs am 25. Februar erklärte Präsident Hassan Rohani auf einer Pressekonferenz, die live im Fernsehen übertragen wurde: „Es handelt sich um eine Verschwörung unserer Feinde, die mit der Verbreitung der Angst unser Land zum Erliegen bringen wollen.“
    Mittlerweile haben alle Nachbarstaaten Flugverbindungen mit Iran gestrichen. Auch diese Maßnahme erfolgt zu spät. Laut Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind bislang 970 Personen in 11 verschiedenen Ländern durch Reisende aus Iran infiziert worden.
    https://taz.de/Coronavirus-im-Iran/!5667988/
    Deutschland kann es immerhin noch später.

  82. Taurus1927 29. Februar 2020 at 18:18

    dr.ngome 29. Februar 2020 at 18:01
    Das mit dem Mineralwasser macht mir schon Sorgen. Zugegeben: ich horte. Warum?
    Weil ich schon seit Jahren kein Kranberger mehr trinke. Die Vorstellung, daß dort Millionen XXX
    hineingepullert und geyyyyxx haben, daß Tampons, Kackawindeln, Binden und Abfall aller Art
    drin schwimmen–auf dem Weg zur Kläranlage, bereitet mir einen Würgereiz.
    Dazu kommen Chlor, Antibiotika und vermutlich Schlimmeres. Nein danke!
    —————–

    Sie nutzen das Wasser aus der Leitung aber noch…stelle ich mir nach Ihrer Argumentation ziemlich eklig vor…zum Wäschewaschen, Baden/Duschen oder Geschirr spülen?
    ——————————-

    Es kommt auf die Wasserqualität an je nach Wohnlage.
    Manche haben auch einen eigenen Brunnen.

    Wasser ist nicht überall Wasser. Das ist wohlbekannt!

  83. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 17:42
    aenderung 29. Februar 2020 at 17:34
    ich wollte nicht böses,

    Weiß ich doch.
    Ich bin eben ein „Korinthenkacker“, ich habe auch Herrn Erbrecher wg. seiner gefälschten Zitate angemacht.

    ——————————————–
    Genau!

    „Wer Zitate nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Zuchthaus nicht unter zwei Jahren bestraft.“

    🙂

  84. jeanette 29. Februar 2020 at 18:21

    Taurus1927 29. Februar 2020 at 18:18

    dr.ngome 29. Februar 2020 at 18:01
    Das mit dem Mineralwasser macht mir schon Sorgen. Zugegeben: ich horte. Warum?
    Weil ich schon seit Jahren kein Kranberger mehr trinke. Die Vorstellung, daß dort Millionen XXX
    hineingepullert und geyyyyxx haben, daß Tampons, Kackawindeln, Binden und Abfall aller Art
    drin schwimmen–auf dem Weg zur Kläranlage, bereitet mir einen Würgereiz.
    Dazu kommen Chlor, Antibiotika und vermutlich Schlimmeres. Nein danke!
    —————–

    Sie nutzen das Wasser aus der Leitung aber noch…stelle ich mir nach Ihrer Argumentation ziemlich eklig vor…zum Wäschewaschen, Baden/Duschen oder Geschirr spülen?
    —————
    nochmal nachlegen!

    Also dem Wasser nach sind wir hier ja noch kein DRITTES WELTLAND.

    Waren Sie schon mal in Ländern wo braune Brühe aus der Leitung kommt, und sie sich nicht mal die Hände waschen würden damit? Wo sie sich mit Mineralwasser waschen?

    Das kann man schon unterscheiden, auch teilweise schmecken. (bitte jetzt nicht gleich wieder pharmazeutisch antworten, sonst bekomme ich den Verdacht, Sie gehören zur Mineralwasserindustrie!)

  85. jeanette 29. Februar 2020 at 18:19
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:10
    Mich kotzt dieser Staat nur noch an:
    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/darum-wurde-dieses-schoene-haus-in-berlin-zehlendorf-abgerissen
    ————————————————-

    Oh, das nenn ich ja mal kotzen auf hohem Niveau!

    Unter Palmen in der Sonne mit Caipi in der Hand und Hulamusik im lauen Wind, da kotze ich ganz anders als hier!

    ——————————

    Auch beim Kotzen muss man Maß und Mitte bewahren … 🙂

    Moment, muss kurz Caipi nachschenken!

  86. jeanette 29. Februar 2020 at 18:19
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:10
    Mich kotzt dieser Staat nur noch an:
    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/darum-wurde-dieses-schoene-haus-in-berlin-zehlendorf-abgerissen
    ————————————————-

    Oh, das nenn ich ja mal kotzen auf hohem Niveau!

    Unter Palmen in der Sonne mit Caipi in der Hand und Hulamusik im lauen Wind, da kotze ich ganz anders als hier!

    Vom halben Jahr Urlaub ganz zu schweigen.

    Ich finde, wer sich hier nicht mehr „einbringt“ und es sich anderswo gut gehen läßt, der sollte dann auch die mal Fresse halten. Hat mich schon beim „Dativ“ (in Goa/Indien) gestört.

    Zumindest sollten diese Republikflüchtigen nicht so tun, als ob sie nun ganz direkt und persönlich betroffen wären.

  87. Da steht eine Pandemie vor der Haustüre und unsere Kanzlerin und ihre GroKo haben nicht besseres zu tun als nach langer Zeit einmal ein paar Allgemeinplätze loszulassen.
    Ich frage mich dabei- wie sehr muss diese Kanzlerin und ihr politisches Gefolge die eigenen Wähler und Steuerzahler hassen, indem man diese Wähler jetzt einfach eiskalt im Regen stehen lässt.
    Jeder Immigrant, der auch nur halbwegs verständlich an unseren Grenzen noch das Zauberwort „Asil“ herausquetschen kann, erfährt sofort allerhöchste Zuwendung und jegliche erdenkliche staatliche Fürsorge, während man die eigenen Staatsbürger und Steuerzahler kalt lächelnd im Regen stehen lässt.
    Man könnte geradezu glauben, daß wir steuerzahlenden Bürger und Wähler die bestgehassten Feinde unseres derzeitigen Politik- und Beamtenadels sind.

  88. HERRN SPAHN sei dringend empfohlen,
    für die Bevölkerung endlich MUNDMASKEN zu ORGANISIEREN!
    Er soll sich mal bewegen!
    Es kann ja nicht so schwer sein, die in Deutschland herzustellen!
    IST DAZU KEINER FÄHIG?
    MUSS MAN SICH DIE MASKEN SELBST BASTELN?

    HERR SPAHN SOLL SICH MAL BEWEGEN!!
    Etwas tun außer nur herumzustehen und Märchen zu erzählen!

  89. @ Ingolstadt_ 29. Februar 2020 at 16:30

    Wie ich auch rechne, es sind mehr als NUR 2 Prozent Todesfälle!
    Ihre Rechnung hat eine unbekannte. das ind die Infizierten, weil keiner weiß ob die Gesund werden oder sterben.
    Beim Vergleich von Geheilten und Toten(das sind verlässliche Zahlen), haben wir eine Mortalität von 8 %

  90. Hermann1 29. Februar 2020 at 18:30

    @ Ingolstadt_ 29. Februar 2020 at 16:30

    Wie ich auch rechne, es sind mehr als NUR 2 Prozent Todesfälle!
    Ihre Rechnung hat eine unbekannte. das ind die Infizierten, weil keiner weiß ob die Gesund werden oder sterben.
    Beim Vergleich von Geheilten und Toten(das sind verlässliche Zahlen), haben wir eine Mortalität von 8 %
    —————————
    Gestern war irgendwo von 15 % die Rede.

  91. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:27

    jeanette 29. Februar 2020 at 18:19
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:10
    Mich kotzt dieser Staat nur noch an:
    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/darum-wurde-dieses-schoene-haus-in-berlin-zehlendorf-abgerissen
    ————————————————-

    Oh, das nenn ich ja mal kotzen auf hohem Niveau!

    Unter Palmen in der Sonne mit Caipi in der Hand und Hulamusik im lauen Wind, da kotze ich ganz anders als hier!

    ——————————

    Auch beim Kotzen muss man Maß und Mitte bewahren …

    Moment, muss kurz Caipi nachschenken!
    ———————————————

    Bitte mein Glas bis zum Rand füllen!! 🙂

  92. Diese müde, Führungsschwache zitternde Gestalt erinnert mich irgendwie an den letzten Auftritt des GRÖFAZ im Garten der Reichskanzlei

  93. @ VivaEspaña 29. Februar 2020 at 18:04

    Jeder braucht wohl einen persönl. Feind.
    Ich mag Hunde nicht…

  94. @Viva

    „Wer Zitate nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Zuchthaus nicht unter zwei Jahren bestraft.“

    Wer hat’s gesagt? 🙂

  95. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:24

    „Wer Zitate nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Zuchthaus nicht unter zwei Jahren bestraft.“

    Plagiate betreffen ja auch Produktfälschungen.
    Wenn sie Dir erst mal ein gefälschtes Medizinprodukt eingesetzt haben oder du an einem gefakten Medikament aus China oder Indien verreckst, wirst Du anders drüber denken.

    Guggsdu Sendung:

    Außer Kontrolle – das gefährliche Geschäft mit der Gesundheit

    Wegen defekter Herzschrittmacher, Hüftprothesen oder Brustimplantaten leiden oder sterben Menschen weltweit. Die Probleme werden verheimlicht, Behörden überwachen den Markt nicht systematisch, Patienten werden zu Versuchskaninchen.

    https://www.ardmediathek.de/daserste/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3JlcG9ydGFnZSBfIGRva3VtZW50YXRpb24gaW0gZXJzdGVuL2FkN2I4MDI2LTQwM2EtNGU4Yy05YWJmLTBkZjE4OTM2NDYyNw/ausser-kontrolle-das-gefaehrliche-geschaeft-mit-der-gesundheit

    Wegen defekter Herzschrittmacher, Hüftprothesen oder Brustimplantate leiden oder sterben Menschen weltweit. Gleichzeitig werden Probleme mit solchen medizinischen Produkten von Herstellern verheimlicht. Das Kontrollsystem macht es ihnen leicht: Für die Markteinführung von vielen Implantaten sind keine hochwertigen klinischen Studien nötig. Staatliche Behörden überwachen den Markt nicht systematisch. Die Dokumentation zeigt die Leiden verschiedener Betroffener und fragt nach den Ursachen. Wie kann es sein, dass Patienten als Versuchskaninchen für Hersteller von Medizinprodukten genutzt werden? An der weltweiten Recherche zu Medizinprodukten waren mehr als 250 Journalisten von knapp 60 verschiedenen Medien aus 36 Ländern beteiligt: darunter BBC, Le Monde sowie unter anderem Medien aus Japan, Pakistan, Mexiko und vielen europäischen Ländern. (Text: ARD)
    https://www.fernsehserien.de/was-deutschland-bewegt/folgen/1×07-ausser-kontrolle-das-gefaehrliche-geschaeft-mit-der-gesundheit-1245234

  96. Gesundheitsministerin Spahn ist genau die Richtige, um einer etwaigen Pandemie Herr/Frau zu werden.

  97. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 18:27

    jeanette 29. Februar 2020 at 18:19
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:10
    Mich kotzt dieser Staat nur noch an:
    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/darum-wurde-dieses-schoene-haus-in-berlin-zehlendorf-abgerissen
    ————————————————-

    Oh, das nenn ich ja mal kotzen auf hohem Niveau!

    Unter Palmen in der Sonne mit Caipi in der Hand und Hulamusik im lauen Wind, da kotze ich ganz anders als hier!

    Vom halben Jahr Urlaub ganz zu schweigen.

    Ich finde, wer sich hier nicht mehr „einbringt“ und es sich anderswo gut gehen läßt, der sollte dann auch die mal Fresse halten. Hat mich schon beim „Dativ“ (in Goa/Indien) gestört.

    Zumindest sollten diese Republikflüchtigen nicht so tun, als ob sie nun ganz direkt und persönlich betroffen wären.
    ————–
    So wie Looser-Brecher kommen hier ganz bei M.Deutschland angekrochen wenn sie erst mal älter werden, der € im Sinkflug ist, Rente ist nichts mehr wert, die Frau weg ist (keine Kohle mehr), „Mann“ den Polizisten um die Ecke nicht bezahlt.
    Geh‘ duschen und wenn Du Geld hast mit einer Chica € 20 oder wie das auf portugiesisch heisst!

  98. Grauer_Wolf 29. Februar 2020 at 16:51
    ich glaube, das (der) Virus ist das kleinere Problem.

    Er wird nur die Alten u. Geschwächten, Raucher u. Trinker dahin raffen …
    ———————

    Beruhigend.

  99. Fürchtet Euch nicht !

    Wenn das Gespenst aus der Trampelmark ihr linkes Bein hebt und gleichzeitig einen Schluck aus der Pulle nimmt, verschwindet Corona automatisch …

    … denn sie ist ja unser Heilandchen …

  100. Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 18:36
    @ VivaEspaña 29. Februar 2020 at 18:04

    Was hat eine Sachmitteilung mit einer persönlichen Bewertung zu tun?

    Jeder braucht wohl einen persönl. Feind.
    Ich mag Hunde nicht…

    So ist es.
    Schäbli, Schwule, Hunde, Ungläubige uva sind MBs Lieblingsfeinde.

  101. jeanette 29. Februar 2020 at 18:24

    „Waren Sie schon mal in Ländern wo braune Brühe aus der Leitung kommt, und sie sich nicht mal die Hände waschen würden damit? Wo sie sich mit Mineralwasser waschen?….“

    ————————

    Nein. Interessiert mich auch nicht. Ich gehe davon aus, dass Sie, als auch der Mitschreiber sich hier in Deutschland befinden. Wenn dem nicht so ist…sorry. Ich habe mir erlaubt, hier eine gewisse Empfindlichkeit…die jedem zusteht…nachzufragen. Es darf jeder für sich selbst entscheiden, ob er z.B. für Tee oder Kaffee Leitungswasser nutzt oder sich eben die Vittel 6er Kiste für 5,99 € ins Haus holt.

    Warum soll ich übrigens was mit der Mineralwasserindustrie? zu tun haben?

  102. jeanette 29. Februar 2020 at 18:35
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:27

    jeanette 29. Februar 2020 at 18:19
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:10
    Mich kotzt dieser Staat nur noch an:
    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/darum-wurde-dieses-schoene-haus-in-berlin-zehlendorf-abgerissen
    ————————————————-

    Oh, das nenn ich ja mal kotzen auf hohem Niveau!

    Unter Palmen in der Sonne mit Caipi in der Hand und Hulamusik im lauen Wind, da kotze ich ganz anders als hier!

    ——————————

    Auch beim Kotzen muss man Maß und Mitte bewahren …

    Moment, muss kurz Caipi nachschenken!
    ———————————————

    Bitte mein Glas bis zum Rand füllen!! ?

    ———————————-
    Ok.

    Wenn’s nicht reicht, hier gibt’s noch mehr:

    https://www.youtube.com/watch?v=nTAYmMKSIaw

  103. Der Virus ist mit Absicht freigelassen worden. Die Ruhe und Unterlassung bevor es in Europa ankam, ist des Teufels Garde in Aktion. Immer wieder. Unfähig und vollkomen absurd in ihrer Handlung, was sie vor 2015 niemals so getan hätten.
    Ihr habt es hier mit dem Drachen zu tun. Merkel und ihr ganzer Hofpalast von Gottlosen. Sie alle sind jetzt Höllenfutter und dienen bereits ihrer letzten Aufgabe, ohne zu wissen das sie ganz anders sind, als sie eigentlich selber glauben.

    CORONA=6 Buchstaben

    FFF= 666

    ANTIFA=6 Buchstaben

    sucht mal den Teufel. Er ist überall in der Welt.

    Schaut euch ein Bild aus Frankfurt an. Das Dreieck auf dem Tower. Dort haust auch der Teufel. Freimaurer.
    Frankfurt wird am Ende nur ein Haufen Asche sein. Nur einer von sehr sehr vielen.

    Das Tier hat 3×6. Aber das Tier ist noch nicht da. Aber auch der Teufel hat diese Zeichen. Sein Anhang ist der gleiche, wie der des Antichristen. Es kommt jetzt Bürgerkrieg. Der Virus ist nur Ablenkung.

  104. Viva, gonger, Brecher

    Was ist hier los?
    Kneipenschlägerei??
    Aber vorher bitte noch die Caipis bezahlen!
    Sonst kommt die Polizei!

  105. dr.ngome 29. Februar 2020 at 18:39
    Gesundheitsministerin Spahn ist genau die Richtige, um einer etwaigen Pandemie Herr/Frau zu werden.

    Spahn hat NULL Ahnung und LÜGT, dass sich die Balken biegen.
    Der/die/das will nur Kanzler werden, sonst nix.

    Wer was kann, geht in die Wirtschaft, wer nix kann, geht in die Politik (VOLKsmund)

  106. Etrusker 29. Februar 2020 at 18:35
    Diese müde, Führungsschwache zitternde Gestalt erinnert mich irgendwie an den letzten Auftritt des GRÖFAZ im Garten der Reichskanzlei
    _______________________
    Stimmt. Diese Art „Führer“ kapieren nicht einmal, wenn es vorbei ist. Dann werden leere Parolen herumgeschleudert, statt zu handeln, womit die Abwärtsspirale nochmal Fahrt aufnimmt. Ist nicht ausgeschlossen, daß sie endet wie der Schicklgruber. Freiwillig oder unfreiwilig.

  107. toledo 29. Februar 2020 at 18:44

    Der Virus ist mit Absicht freigelassen worden. Die Ruhe und Unterlassung bevor es in Europa ankam, ist des Teufels Garde in Aktion. Immer wieder. Unfähig und vollkomen absurd in ihrer Handlung, was sie vor 2015 niemals so getan hätten.
    Ihr habt es hier mit dem Drachen zu tun. Merkel und ihr ganzer Hofpalast von Gottlosen. Sie alle sind jetzt Höllenfutter und dienen bereits ihrer letzten Aufgabe, ohne zu wissen das sie ganz anders sind, als sie eigentlich selber glauben.

    CORONA=6 Buchstaben

    FFF= 666
    ——————-
    Was heißt FFF? immer diese Abkürzungen!

    Jetzt mal ganz ruhig bleiben!

  108. jeanette 29. Februar 2020 at 18:47

    Ich saufe kein Caipi. Nur Bier, Wasser, Kaffee und Milch.
    Und ich zahle selber.
    Aber nicht für jeden.

  109. @ Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:36

    Irrlicht im Außenamt: Heiko Maas trudelt durch die Welt

    Der Maas-Mann hat so viele Namen, wie er Fettnäpfe breitgetreten hat:“Weltsicherheits-Schraat“ wird ihm bleiben.

  110. toledo 29. Februar 2020 at 18:44

    Der Virus ist mit Absicht freigelassen worden. Die Ruhe und Unterlassung bevor es in Europa ankam, ist des Teufels Garde in Aktion. Immer wieder. Unfähig und vollkomen absurd in ihrer Handlung, was sie vor 2015 niemals so getan hätten.
    Ihr habt es hier mit dem Drachen zu tun. Merkel und ihr ganzer Hofpalast von Gottlosen. Sie alle sind jetzt Höllenfutter und dienen bereits ihrer letzten Aufgabe, ohne zu wissen das sie ganz anders sind, als sie eigentlich selber glauben.

    CORONA=6 Buchstaben

    FFF= 666
    ———————–

    Also FRIDAY FOR FUTURE und 666 weil F. der 6. Buchstabe im Alphabet ist?

    Und weil Corona 6 Buchstaben hat ist es auch teuflisch.

    Dieser ganze Quatsch geht mir etwas zu weit!

  111. jeanette 29. Februar 2020 at 18:47

    Ich habe nix gegen Ausländer, die sich hier abschuften, nicht kriminell werden, in Bedarfsberufen malochen und ihren Beitrag zum BSP beitragen.

  112. Hab gerade noch den letzten Hamster gekauft. Das Hamsterregal ist völlig leer jetzt. Dabei ist an dem Tier kaum was dran. Um halbwegs satt zu werden muß man mindestens 5 Stück pro Tag verzehren. Aber zum GlücK sind noch 2 Dosen Feldermaussuppe in der Tiefkühltruhe. Damit komm ich wenigstens übers Wochenende.

  113. Caipi, das klingt sehr lecker. Bei uns gibt es gleich paniertes Schweineschnitzel, selbst geschlagene Sauce hollandaise und Spargel aus Peru. Weißwein von der Mosel, Riesling, trocken. Lecker. Radio und Fernseher bleiben aus, bei den Meldungen käme sonst mein nächster Panikanfall. LG.

  114. Was ich mich frage ist, ob die Gegenmaßnahmen überhaupt wirken können. Bzw. in welchem Verhältnis der Nutzen der Gegenmaßnahmen zu den dadurch entstehenden Nachteilen steht.

    Um (nach den aktuellen Corona-Todeszahlen) genauso tödlich zu sein wie die normale Grippe müßten sich ca. 25000000 innerhalb eines Jahres infizieren (wenn man die Grippetoten mit 500000/pro Jahr ansetzt. Ab da erst wäre Corona tödlicher. Wegen der Grippe werden keinerlei Maßnahmen getroffen, aber wegen Corona Maßnahmen, die tödlicher sein werden als Corona.

    Rein sachlich überlegt: Alles normal weiter laufen lassen wäre sinnvoller. Der Schaden für Alle wäre geringer. Das Problem ist, besonders gefährdete Gruppen sind dann völlig schutzlos. Aber wenn man sie zu schützen versucht vernichtet man alles. Und wenn man Corona eh nicht in den Griff bekommt (und so wird es ja wohl sein, wenn es nicht von selbst verschwindet), sind diese Gruppen eh schutzlos.

    Nur dass alles darf man natürlich nicht schreiben.

  115. @ VivaEspaña 29. Februar 2020 at 18:43

    Wieso? ich kann meine Ablehnung von Hunden
    auch sachlich begründen: Sie sind laut, machen
    überall hin, fressen Kot u. Aas u. sind bissig.
    Aber nie würde ich sagen, daß Köter ausgerottet
    gehörten. Ich möchte nur keine in meiner Nähe
    haben…

    Lieben Sie vielleicht das aufgetackelte potthäßliche
    zugespachtelte vulgäre paranoide arab. SPD-Luder,
    das öffentl. fluche, wie ein Türke?
    https://www.zeit.de/2019/03/sawsan-chebli-staatssekretaerin-berlin-spd/seite-2

    Cebli u. Lindners Ex Dagmar Rosenfeld
    lieben affige schwarze Turner-Tussi
    der Sorte Schlachtschiff: Was für ein
    unruhiges Gerudere! Aber sie bekam
    bestimmt den Neger*Innen-Bonus.
    https://twitter.com/SawsanChebli?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

  116. gonger 29. Februar 2020 at 18:40
    VivaEspaña 29. Februar 2020 at 18:27

    jeanette 29. Februar 2020 at 18:19
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:10
    Mich kotzt dieser Staat nur noch an:
    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/darum-wurde-dieses-schoene-haus-in-berlin-zehlendorf-abgerissen
    ————————————————-

    Oh, das nenn ich ja mal kotzen auf hohem Niveau!

    Unter Palmen in der Sonne mit Caipi in der Hand und Hulamusik im lauen Wind, da kotze ich ganz anders als hier!

    Vom halben Jahr Urlaub ganz zu schweigen.

    Ich finde, wer sich hier nicht mehr „einbringt“ und es sich anderswo gut gehen läßt, der sollte dann auch die mal Fresse halten. Hat mich schon beim „Dativ“ (in Goa/Indien) gestört.

    Zumindest sollten diese Republikflüchtigen nicht so tun, als ob sie nun ganz direkt und persönlich betroffen wären.
    ————–
    So wie Looser-Brecher kommen hier ganz bei M.Deutschland angekrochen wenn sie erst mal älter werden, der € im Sinkflug ist, Rente ist nichts mehr wert, die Frau weg ist (keine Kohle mehr), „Mann“ den Polizisten um die Ecke nicht bezahlt.
    Geh‘ duschen und wenn Du Geld hast mit einer Chica € 20 oder wie das auf portugiesisch heisst!

    —————————————
    Warum immer gleich so grob? Bin weder Loser, noch Republikflüchtling. Ich lebe aus beruflichen Gründen in BR, mein Hauptwohnsitz ist aber immer D geblieben, und das wird sich auch nicht ändern. Ausserdem bin ich immer wieder für mehrere Monate in D und erlebe die Veränderungen durchaus direkt und in meinem persönlichen Umfeld, einschliesslich der Beschimpfungen als Nazi und Rassist durch gehirngewaschene Linksfaschisten im Gutmenschenwahn!

  117. INGRES 29. Februar 2020 at 19:03

    Es ist ein Angriff auf die öffentliche Ordnung.
    In Heinsberg sind unter den >1000 in Quarantäne auch Polizisten, Krankenschwestern, Ärzte, die nun alle ausfallen (ntv Uli Klose in Heinsberg).

    An Grippe sind nach wie vor mehr erkrankt und gestorben als an Corona. (Zahlen bei RKI).
    Davon spricht keine Sau.

  118. Irgend etwas stimmt mit den Infektionszahlen aus China nicht.
    Entweder sind deren Maßnahmen super erfolgreich oder die Chinesen sind seit dem 06.02.2020 resistent gegen Corona geworden.
    In Anbetracht der Ausbreitung in Südkorea, Iran, Italien und auch Deutschland ist der sehr geringe Zuwachs in China nicht zu erklären.
    Seit 6.2.2020 kam es dort seltsamerweise zu immer weniger Neuerkrankungen, am 17.02.2020 wurde dann mal korrigiert und es wurden 20.000 Neuerkrankungen an einem Tag nachgemeldet.
    Seitdem werden aber mehr Chinesen wieder gesund als neu erkranken.
    In vielen Millionen-Regionen keine oder nur einstellige Neuerkrankungen und schon fast gar keine Toten mehr gemeldet.
    Ich kann das nicht nachvollziehen.
    Wie verlässlich sind die chinesischen Zahlen?

  119. Ihr kennt doch alle die goldene Regel bei Nafris und Corona: Eine Armlänge Abstand halten. :p

  120. Der Virus scheint sehr ansteckend aber wenig schädlich zu sein. Das heißt trotz aller Bemühungen ihn einzudämmen hat er sich mittlerweile in vielen Regionen der Erde ausgebreitet. Es sterben aber zum Glück nur sehr wenig Menschen an ihm. Die Reaktionen der Deutschen (Hamsterkäufe, Mundschutz) halte ich bezüglich der Gefahren durch den Virus für überzogenen.

    Mögliche Überreaktionen durch den Staat sind da schon eher bedenkenswert: Ausgangssperren, Reiseeinschränkungen und „Zwangsbehandlungen“ also Seuchenghetto sind da wie in China nicht ausgeschlossen. Ich persönlich denke aber, bringt alles nichts. So gesehen halte ich Frau Merkels Äußerungen für in Ordnung, wohl wissend, dass ihr Wort nicht gilt und sich entsprechend der Situation ändern kann.

    Natürlich kann man so einen Ausnahmezustand auch nutzen um Freiheitsrechte des Bürgers dauerhaft einzuschränken oder eine Währungsreform durchzusetzen. Also defacto Enteignungen. Da kann der Virus zum Komplizen der Politik werden. Das sind die größten Gefahren durch den Virus.

  121. Ich habe grade eben mit meiner immer noch geliebten Thai-Ex in BKK telefoniert: Da tobt auch das Virus und die Leute trauen sich mehr aus dem Haus. Bankhen. Ein normaler Stadtteil. Die Leute bleiben zuhause.

  122. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 19:09
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 19:06

    Mimimi.

    ——————————————–
    „Jellosubmarine, bring den Fischvorrat vom letzten Jahr!“

  123. Hallo warum schenkt man unserer so heiß „geliebten“ Bundeskanzlerin mal ein Päckchen voller CORONA-Viren. Aber schon ein Briefchen davon wird ihr ganz bestimt erfreuen.
    Hi Hi
    In Bezug unserer so geliebten Gäste von Moslems, sind das doch nur getarnte Tiere in der Maske der Menschen.
    Natürlich sind die ! leider“ nicht gut wie Meerschweinchen zu halten und sind auch nicht zu dressieren um noch eine häusliche Bereicherung zu sein, sondern gefährlich wie ne Giftschlange und weniger zu halten als eine solche. Doch eher als gefährliches Ungeziefer lieber entfernen denn es sind schon viel zu viel an einer Ansteckung des Virus Moslem gestorben. Sollte man lieber sich in einiger Entfernung begeben als auch noch ein saftigen Döner geniesen zu wollen.
    Wäre doch nach ein guter vorschlag, nich war.

  124. INGRES 29. Februar 2020 at 19:03

    Also der Kommentar würde natürlich eh nur gelten für ein Land, dass bei Verstand ist. Für die geisteskranke BRD ist ohnehin jeder Gedanke sinnlos. Ob mit oder ohne Corona, hier ist eh alles platt.
    Aber wenn wir in einer unverzerrten Situation leben würden, könnte sich zeigen , dass der Schaden durch Gegenmaßnahmen größer ist, als wenn man nichts unternimmt. Die Tragik des Daseins ist es (vorausgesetzt wir würden überhaupt in einem menschlichen Land leben), dass Menschen durch die Ethik zu Maßnahmen gezwungen sind, die sachlich betrachtet tödlicher sind, als das was man bekämpfen will. Aber kein Politiker (auch nicht solche Perversen wie in der BRD) könnte es sich leisten die sachlich sinnvolle Handlung gegen die ethisch nutzlose zu stellen.
    Auch beim besten Willen hat der Mensch letztlich keine Chance. Aber er müßte freilich nicht wie in der BRD, das Elend auch noch vorsätzlich (wie Merkel und Grüne) zur Hölle steigern.

  125. Na ja da wir ja anscheinend Erdogans Politik vertreten hat Putin und Trump ja auch die Möglichkeiten ihr Recht der Besatzung voll auszuspielen.
    Diese Regierung ist dem Untergang geweiht und mit ihr womöglich das ganze System.

  126. Wenn Du deinen Blick fest auf Merkill richtest, der Weinkönigin …
    wird Dein Pessimismus von ganz allein verschwinden …

    Juhu !

    Denn sie hat unbegrenzte Fähigkeiten, Dich in eine fröhliche Stimmung zu bringen

    Juhu !

  127. Mein logischer Menschenverstand und CORONA

    1)Für meine Begriffe sind die schlimmsten Brutnester die ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTEL!

    Wer kann, der soll sich eine 1. Klasse Fahrkarte kaufen und hoffen, dass alle anderen nicht auch auf die Idee kommen. Wobei die engen Busse wohl noch die Schlimmsten sind. Dabei wehe dem, der nicht aufs Auto zurückgreifen kann.

    2)Menschenansammlungen gilt es zu vermeiden! Sowie Kinobesuche, Ausstellungen, Theater etc.

    3)Restaurantverzicht! Denn mit allen, mit denen man zusammenhockt, den Koch in der Küche kennt auch keiner, die sind eine unbekannte Gefahr. Wenn die Gläser nicht klinisch steril sind, dann steckt sich jeder sofort an!

    4)Keine Besuche machen und keinen Besuch einladen.

    5)Arztbesuche wenn möglich verschieben, keinesfalls beim Hausarzt mit Kranken im Wartezimmer warten, dann lieber auf der Straße frieren!

    5)Wem das alles zu umständlich ist und für wen die Gefahr schwer vorstellbar ist, der soll sich einfach nur vorstellen, die Leute kämen ALLE vom Zahnarzt und spuckten und husteten ALLE Blut! Dann fallen einem die Vorsichtsmaßnahmen, auch die Abstände leichter, wobei Blut hier nur ein ästhetisches Problem wäre!

    6)Auch die Lebensmittel, die man kauft, sollte man zuhause waschen bevor sie in den Kühlschrank gehen. Keiner weiß wer die Plastikpakete alle angefasst hat, beschmiert und behustet hat.

    6)Finger nicht in den Mund stecken, auch nicht ablecken! Auch nicht die Augen reiben!

    Wenn Herr Spahn dann endlich so weit ist, die Masken in der Bevölkerung verteilen lässt, dann kann man hoffen, dass man eine oder einen Vorrat abbekommt!

    Mehr kann man nicht mehr tun!

    Alte Bekannten antelefonieren, die man schon lange vernachlässigt hatte.

    Abwarten! Todesanzeigen lesen!

    MERKEL DANKEN FÜR DIE AUFREGENDEN ABENTEUER!

  128. Jetzt kommt alles zusammen: Grenzen offen, Flüchtlingswelle, gebrochener Flüchtlingsdeal, Coronavirus, Krisenversagen …

    Das Gute daran: diese Idioten-Regierung wird maximal demaskiert und in ihrer ganzen Unfähigkeit gezeigt!

  129. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 19:17

    jeanette 29. Februar 2020 at 18:47
    Viva, gonger, Brecher

    Was ist hier los?
    Kneipenschlägerei??
    Aber vorher bitte noch die Caipis bezahlen!
    Sonst kommt die Polizei!

    ——————————————-

    Zitat: „Jellosubmarine, bring mir einen Fisch, einen grossen Fisch!“

    https://www.comedix.de/lexikon/db/jellosubmarine.php
    —————————–

    Oh, ich glaube, ích mische mich da besser nicht ein.
    Lasse Euch das untereinander ausmachen! 🙁 😉

  130. gonger 29. Februar 2020 at 18:08
    „Gangelt bei Holland….Die Niederländer tun mir echt leid.“

    Dazu berichtet die NL-Tageszeitung „De Telegraaf“:
    In den Niederlanden machen die Behörden weniger Aufhebens um die Gefahr der Infektionskrankheit, die sich auf der ganzen Welt ausbreitet. Unser Land war zuerst von Ländern umgeben, in denen „Covid-19“ aufgetaucht war. Am Donnerstagabend kam die Bestätigung einer ersten Infektion. Die Niederlande gehen jedoch anders mit Corona um, wie das Amsterdamer Ehepaar erlebte, das zwei Wochen auf dem Kreuzfahrtschiff Diamond Princess „feststeckte“.
    Die Holländer flogen auf Kosten ihrer Reiseorganisation mit Emirates von Tokio nach Schiphol, wo sie am 20. Februar in landeten.
    ,, Wir wurden von der GGD (örtliche Gesundheitsämter) äußerst freundlich aufgenommen. Wir bekamen einen Hand und eine Kaffee“, sagt Hans. ,, Niemand von der GGD trug eine Maske oder so etwas wie Handschuhe. Wir wurden gefragt, wie wir uns fühlen und ob es irgendwelche Krankheitssymptome gibt. Da wir kurz über der Grenze in Deutschland leben, wurde uns mitgeteilt, dass unsere Daten an die deutschen Gesundheitsbehörden weitergegeben werden. “

    Mit dem in Haarlem geparkten Auto fuhren Hans und Joke nach einem erleichterten Seufzer zu ihrem Haus bei den östlichen Nachbarn: wieder zu Hause. ,, Wir waren so glücklich! Wir konnten uns endlich wieder frei bewegen „, sagt der 75-jährige Hans.
    Aber nichts war weniger wahr. Drei Männer in Anzügen klingelten am nächsten Morgen früh. „Sie schauten aus wie Astronauten“, sagt Joke. „Sie waren von Kopf bis Fuß eingepackt, sogar mit einer Skibrille.“
    Das deutsche Gesundheitsteam teilte den Amsterdamer mit, dass sie sofort für zwei Wochen wieder unter Quarantäne gestellt werden müssten.
    „Zum Glück zu Hause“, erklärt Hans. ,, Wir können in den Garten gehen, aber nicht weiter. Die Nachbarn müssen unsere Lebensmittel abholen und vor unsere Tür stellen. Jeden Tag erhalten wir einen Anruf, in dem wir gefragt werden, wie es läuft, und wir müssen unsere Temperatur melden. Wenn wir husten oder andere Beschwerden bekommen, werden wir erneut getestet. Wir sind immer noch eingesperrt. Bald fast einen Monat!“
    Zuvor hatten die Japaner nach dem Corona Ausbruch des betroffenen Kreuzfahrtschiffes auch keine halben Maßnahmen ergriffen. Das Paar wurde zwei Wochen lang in seiner Innenkabine festgehalten, wo kein Tageslicht eintreten konnte. Mit Ausnahme einer Stunde Freigang pro Tag mit aufgesetzter Mundkappe war das Paar hermetisch von der Außenwelt abgeschottet. Bis den Senioren am 19. Februar mitgeteilt wurde, dass ein Test ergeben hatte dass sie keine Virusträger waren.
    Dabei hatten sie noch Glück, denn mehr als 600 der 3700 Personen an Bord waren infiziert. Das Luxusschiff wurde außerhalb Chinas schnell zum Ort der Erde mit den mit Abstand meisten Coronainfektionen.

    Für das Paar, das in der vergangenen stressigen Zeit viel erlebt hat, ist der große Unterschied in der Herangehensweise zwischen den Niederlanden und Deutschland eine unerwartete Enttäuschung, die für sie mental schwierig ist. Hans: ,, Das macht alles andere als Spaß. Und ist auch seltsam, weil die anderen Niederländer, die mit uns auf Schiphol gelandet sind, nach dem GGD-Check einfach „freigelassen“ wurden. Jetzt sind wir hier wieder inhaftiert. Was für eine Wirkung hatte diese Kreuzfahrt! Ich schlafe schlecht und habe die verrücktesten Träume: wie wir das Schiff nie wieder verlassen können, dass meine Frau und ich getrennt werden, weil eine Person das Virus hat und die andere nicht. “

    Ein Sprecher des RIVM (Rijksinstituut voor Volksgezondheid en Milieu) dazu: ,, Wir sehen und hören überraschende Reaktionen auf die niederländische Politik. Aber es ist ein anderes Land und eine andere Politik. Für einige scheint es seltsam, dass wir in den Niederlanden Hausquarantäne und Hausisolierung zulassen. Aber es ist möglich, weil wir in unserem Land ein engmaschiges Netzwerk mit GGDs (Gesundheitsämtern) haben. “
    https://www.telegraaf.nl/nieuws/1085298967/corona-paar-hier-hand-en-koffie-van-ggd-in-duitsland-meteen-in-quarantaine
    In Merkeldeutschland wird man als EU-Bürger als potentieller AfD-ler behandelt. Das was Hans und Joke aus Amsterdam zugemutet wird wäre bei Asyltouristen-of-Color oder Asyltouristen-of-Islam undenkbar. Lichterketten und Beileidstourismus vom Bundespräsidenten und der Kanzlerin wären angesagt. Mein Beileid als Holländer gilt den Deutschen, die noch viel mehr zu schlucken haben.
    Mijn landgeboten kan ik slechts waarschuwen: mijdt Duitsland. Voordat je het weet ben je gijzelaar van een plaatselijke GGD. De Duitser onder Merkel zijn echt van het padje af.

  131. Mit „Maß und Mitte“ beschreibt Merkel sich nur selbst – Mittelmaß. Wobei die sich auch noch maßlos überschätzt.

  132. INGRES 29. Februar 2020 at 19:23
    ……
    Aber kein Politiker (auch nicht solche Perversen wie in der BRD) könnte es sich leisten die sachlich sinnvolle Handlung gegen die ethisch nutzlose zu stellen. …
    __________________
    Ich denke, das gab es früher sehr wohl. Z.B. die Schleyer-Entführung: die ethische Entscheidung wäre das Bezahlen gewesen, aber die sachlich wirkungsvolle, die Nicht-Erpressbarkeit des Staates zu zeigen. Vielleicht hinkt das ein wenig, aber es ist ähnlich.

    Allerdings haben Sie recht, daß in der völlig verzerrten,verrückten Merkel-BRD sinnvolle Gedanken reine Zeitverschwendung sind. Es geht nur noch um Wahn, Ideologie, oder weiß der Kuckuck was. Wahrscheinlich verstehen die Verantwortlichen selbst nicht mehr, zu welchem Ende oder Zweck hin sie handeln.

  133. Fairmann 29. Februar 2020 at 19:09

    Mir ist auch aufgefallen, dass momentan die Zuwächse außerhalb Chinas prozentual stärker sind. Das könnte ja darauf hindeuten, dass der Höhepunkt in China überschritten ist. Das müßte dann hier in einem Monat dann auch so weit sein. Nur ist mir nicht klar wie bei einem so hochinfektiösen Virus die Ansteckungsrate überhaupt eingedämmt werden kann. Denn man kann ja die Infektionsketten nicht brechen. Ich weiß auch nicht wie eine solche Infektionsausbreitung überhaupt zur Ruhe kommt. Sonst ja meist wohl durch die Todesfälle.

  134. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 19:25
    ERDOGAN ÖFFNET GRENZEN ZUR EU ++ ZUSAMMENSTÖSSE MIT SICHERHEITSKRÄFTE
    Wie viele Flüchtlinge wollen jetzt zu uns?

    BLöDe Frage. Die wollen ALLE zu uns. Germoney hats ja.

    Wia faffen daff

    https://www.bild.de/politik/ausland/politik-ausland/fluechtlinge-wie-viele-migranten-kommen-jetzt-zu-uns-69118836.bild.html
    ————————

    Immerhin 2 Frauen gefunden. Okay….der/die/das vermummte wird wohl auch eine traumatisierte Antifa Schutzsuchende sein. Aber wo bleiben die Kulleraugenkinder?
    https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/wie-viele-fluechtlinge-wollen-jetzt-zu-uns–201373104-69120184/11,w=658,c=2.bild.jpg

  135. Marnix 29. Februar 2020 at 19:33

    gonger 29. Februar 2020 at 18:08
    „Gangelt bei Holland….Die Niederländer tun mir echt leid.“
    ————
    Superklasse Ihr Bericht. Ich hoffe dass der Rutte-Merkel-Sklave nicht mehr M. folgt.

  136. DEN gibts auch noch und jetzt verpestet er hier auch schon wieder die Luft, der Schleimer:

    Gauck hat, wie er selbst sagt, eine besondere Verbindung zu Düsseldorf und NRW. In unserem Bundesland hatte er bis jetzt nicht nur die meisten Auftritte, an der Heine-Uni hatte er 2018 auch eine Gastprofessur.
    (…)
    Gauck möchte, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben– das soll Toleranz bewirken und dies bekräftigt er in seinem Buch.
    .
    In Düsseldorf vorgestellt Joachim Gauck schreibt Buch – wegen Donald Trump

    https://www.express.de/duesseldorf/in-duesseldorf-vorgestellt-joachim-gauck-schreibt-buch—wegen-donald-trump-36348010

  137. Wenn das mit Corona so weiter geht, müssen wir das Merkill noch …
    in Quarantäne stecken …

    Am besten, in eine Zelle aus Gummi …

    Furchtbar !

  138. jeanette 29. Februar 2020 at 19:38
    VivaEspaña 29. Februar 2020 at 19:32
    Weiß jemand, ob die Alte vllt ein Kopftuch trug?
    In Essen nicht so selten.
    Kein Name, kein Bild, das ist doch suspekt:
    https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/essen-rentnerin-rast-in-aussteigende-fahrgaeste-sechs-verletzte-69122000.bild.html
    ——————————————————
    Mal von hinten anfangen. Wer ist denn verletzt?

    „Vermutlich handelte es sich um Personen, die gerade die Straßenbahn an der Station verlassen hatten.“ (BLöD)

  139. Friedolin 29. Februar 2020 at 19:34

    Gut, das ist in gewissem Maß ein Gegenbeispiel, aber die Zeiten selbst eingeschränkter Rationalität sind ja lange vorbei. Und in größerem Maßstab ist der Mensch schon auch Opfer seiner im Laufe der Zeit entwickelten ethischen Prinzipien. auch wenn die BRD nicht mehr wirklich auf ethische Prinzipien gebaut ist.
    Es ist eher so, dass die konkrete Ethik mißachtet wird, während nur noch die global abstrakte ideologisch geheuchelt wird. Eben typisches Gutmenschentum.

  140. Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 19:15
    OT
    Oberstufenlehrer Sigmar Gabriel rät
    Kevin Kühnert arbeiten zu gehen.

    Die SPD erinnert an Agatha Christie Krimis. Leute in gruseligen Landhäusern die sich gegenseitig meucheln. Sozis gehören auf die Rote Liste. Die Letzten wie Kühnert einfangen und in der Demokratischen Volksrepublik Korea auswildern. Nur mit Kevin bringt das wahrscheinlich wenig für die Erhaltung der Art.

  141. jeanette 29. Februar 2020 at 19:32
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 19:17

    jeanette 29. Februar 2020 at 18:47
    Viva, gonger, Brecher

    Was ist hier los?
    Kneipenschlägerei??
    Aber vorher bitte noch die Caipis bezahlen!
    Sonst kommt die Polizei!

    ——————————————-

    Zitat: „Jellosubmarine, bring mir einen Fisch, einen grossen Fisch!“

    https://www.comedix.de/lexikon/db/jellosubmarine.php
    —————————–

    Oh, ich glaube, ích mische mich da besser nicht ein.
    Lasse Euch das untereinander ausmachen! ? ?

    ——————————————–
    Schon passiert. Aber es gab keine Verletzten … 🙂

  142. Taurus1927 29. Februar 2020 at 18:43

    jeanette 29. Februar 2020 at 18:24

    „Waren Sie schon mal in Ländern wo braune Brühe aus der Leitung kommt, und sie sich nicht mal die Hände waschen würden damit? Wo sie sich mit Mineralwasser waschen?….“

    ————————

    Nein. Interessiert mich auch nicht. Ich gehe davon aus, dass Sie, als auch der Mitschreiber sich hier in Deutschland befinden. Wenn dem nicht so ist…sorry. Ich habe mir erlaubt, hier eine gewisse Empfindlichkeit…die jedem zusteht…nachzufragen. Es darf jeder für sich selbst entscheiden, ob er z.B. für Tee oder Kaffee Leitungswasser nutzt oder sich eben die Vittel 6er Kiste für 5,99 € ins Haus holt.

    Warum soll ich übrigens was mit der Mineralwasserindustrie? zu tun haben?
    —————————————-

    Nicht alles so tierisch ernst nehmen bitte!

    Wissen Sie, dass wir KILOWEISE aus Bakterien bestehen, die in uns wohnen?

    Wir tun alle unser Bestes. Aber eine perfekte Reinheit gibt es nicht!
    Auch nicht bei Ihnen, egal wie sehr sie sich anstrengen.
    Empfehlenswert für Sie wäre der Film THE AVIATOR über HOWARD HUGHES und seinen Reinlichkeitsspleen.

    Der Körper braucht auch die Bakterien, um Abwehrkräfte bilden zu können, um sich stärken zu können.
    Als Mann sollte man nicht zu überbesorgt um die Bakterien seinen Körper sein, ein bißchen Risikobereitschaft gehört einfach zur Männlichkeit dazu.

    Nicht böse sein! Aber wenn sie einen Schluck Leitungswasser trinken würden, ich garantiere Ihnen, Sie würden sicher nicht verseucht werden oder gar sterben.

    Frauen mögen es nicht wenn Männer zu empfindlich sind, denn die sagen sich:
    Im Notfall wenn ich krank bin oder sonst was ist, dann lässt der mich hängen! Denkt nur an sich und seine Gesundheit! – Dann ist ein Cowboy noch besser!

  143. Auf das was Merkel empfiehlt, falle ich, seit sie da ist, nicht rein.

    Was ich empfehle ist, Merkel sofort aus dem Verkehr zu ziehen und ab mit ihrem fetten Ar… auf eine überdimensional große Anklagebank.

    – Sich dann gemütlich zurücklehnen und sein Leben genießen

  144. Mann meldet sich aus Zürich krank. Flieger muß in DUS am Boden bleiben und wird desinfiziert:

    (…)Insgesamt hat Eurowings aktuell keine speziellen Maßnahmen wegen des Coronavirus ergriffen. So werden Flugzeuge, die auf Strecken Richtung besonders betroffener Regionen wie Norditalien eingesetzt werden, nicht intensiver gereinigt als sonst auch.
    .
    Trotzdem spürt die Lufthansa-Tochter die Folgen des Virus. So wurden ein Drittel der Flüge nach Mailand, Venedig und Bologna bis Anfang März gestrichen, „aufgrund sinkender Nachfrage“.

    Aufregung am Airport Corona-Verdacht bei Eurowings zwischen Düsseldorf und Zürich
    https://www.express.de/duesseldorf/aufregung-am-airport-corona-verdacht-bei-eurowings-zwischen-duesseldorf-und-zuerich-36340876

  145. Das Corona-Dingsbums auszutreiben, ist doch für die Oberin Klacks-Sache …

    Da muss die sich gar nicht mal überheben …

  146. Taurus1927 29. Februar 2020 at 18:43
    ————-
    Hier ist der SUPERFILM für Sie, ein Komödie wie für sie gemacht. (Besser noch für Sie als Aviator)
    Ich habe den Film auch sehr genossen.
    Sie müssen ihn sich den ansehen, und dann sagen Sie mir wie er Ihnen gefallen hat.
    Er ist so lustig aber genauso lehrreich und tiefgründig.

    https://www.youtube.com/watch?v=v-ToCGB341I

  147. „Auch gegenüber rechts braucht es eine erweiterte Toleranz“, sagte der frühere Bundespräsident Joachim Gauck am Freitagabend in Düsseldorf. „Zu einer offenen, demokratischen Gesellschaft gehören Streit und Auseinandersetzung.“
    Solange für die AfD nicht wie für muslimische Messerakrobaten und Vergewaltiger-of-Color die Unschuldsvermutung gilt fehlt es an der notwendigen Grundlage für „eine erweiterte Toleranz“.
    https://www.tagesspiegel.de/politik/umgang-mit-der-afd-gauck-fordert-erweiterte-toleranz-gegenueber-rechts/25596814.html

  148. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 19:53
    @Viva
    Für Deine Bartsammlung ?
    https://www.20min.ch/ausland/news/story/Jetzt-muss-der-volle-Hipsterbart-ab-26762279

    Wg.Corona. 😯

    +++Breaking+++Brechende News+++zum Erbrechen+++
    Kuffnucken-Doc mit Salafisterbart hat Corona-Therapie:

    Reinste Abzocke, Ich fasse es nicht:

    FOTO
    Dr. Murat Da?delen, Leiter von DiaMonD Aestehtics in Düsseldorf, will seine Patienten gegen den Coronavirus stärken. Gerade deshalb kommt sein „Vitamin-Cocktail“ so gut an.
    Foto: DiaMonD Aestehtics

    https://www.express.de/duesseldorf/duesseldorfer-beauty-doc-vitamin-cocktail-soll-power-gegen-coronavirus-verleihen-36337092

    PS
    ***https://www.express.de/ratgeber/gesundheit/wie-eklig-fast-in-jedem-zweiten-bart-steckt-laut-einer-studie-kot-31149312
    😀

  149. Einwurf, passend:
    „Türkische Luftangriffe auf Syrien: Türkei verkündet Zerstörung von Chemiewaffen-Anlage“

    Shalom!
    Fund bei t-online.
    Aha! Der böhse Assad schmeißt wieder mit Chemiekeulen! Das würde dem aber richtig verkümmelt, von den Kümmel- Türken! Da war doch was ….
    „Untersuchungen und Bestätigungen von NGO’s und Weißhelmen zu Giftgasangriffen auf Zivilisten“…
    War es Assad? Nö!!!! Nie wieder was davon gehört.

    Und nun- bombardiert der Erdolf „erfolgreich“ Chemiewaffenfabrik! Verdächtig, der Trampel!
    Auf syrischem Staatsgebiet???
    Vermute mal, der weiß‘ gar nicht, das er „die eigenen Leute“ bombardieren ließ… Idiot der.

    Komisch! Es ist auch gar nicht mehr von den Kurden die Rede. Weiß‘ jemand hier was Geaues?

    Shalom!

    Z.A.

  150. Liebe PI-Leser, nicht vergessen …. der grüne Abschaum …. also die grüne Pädophilenpartei, will für uns deutsche Deutsche das Feierabendbier noch teurer machen!!!!!!

    https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_87344230/bier-wein-und-co-die-gruenen-wollen-alkohol-teurer-machen.html

    PS.: Das wurde hier schon mal thematisiert, aber ich will dennoch erneut daran erinnern.

    NIE WIEDER die GRÜNE PÄDOPHILENPARTEI! Wählt euch frei! Wählt AFD!!!!!!!!

  151. Das von Reinheit und Frömmigkeit trinkfest-geprägte Trampel aus der Uckermark
    ist ja mit allen Wassern gewaschen …

    Freuet Euch !

    Wenn sie dir die Hand ufflegt, sind die Corona-Kollegas am A*sch !

  152. BIELEFELD ENTWARNUNG

    Der Stand in der Region:
    * In Lippe gibt es derzeit noch keine gemeldeten Fälle oder gemeldeten Verdachtsfälle des Coronavirus.
    * Das Klinikum Lippe ist dennoch vorbereitet: Seit Donnerstag steht ein Container bereit, der es ermöglicht, infizierte Patienten aufzunehmen, ohne andere der Gefahr einer Ansteckung auszusetzen.

    * In Bielefeld sind am Freitag vier Verdachtsfälle gemeldet worden. Ein Testergebnis wird für Samstagmittag erwartet.

    Wer den Verdacht hat, er könnte sich inifziert haben, wird gebeten, telefonischen Kontakt mit dem Hausarzt oder dem ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Nummer 116117 aufzunehmen.

    Feb 29 2020 6:56 PM
    +++Bielefelder Verdachtsfälle bestätigen sich+++nicht
    Am Freitag sind in Bielefeld mehrere Verdachtsfälle auf Coronavirus öffentlich geworden. Jetzt liegen dieTestergebnisse vor: Bei dem Lehrer-Paar, das auf der Karnevalsfeier in Heinsberg Kontakt zu einem Infizierten hatte, konnte das Corona-Virus nicht nachgewiesen werden. Auch ein Mitarbeiter der FH-Bielefeld sei negativ auf das Virus getestet worden.

    Feb 29 2020 3:40 PM
    Quarantäne-Maßnahme: „Verständlich, aber unklug“
    Zwei Wochen hatte +++Japan das Schiff im Hafen der Tokioter Nachbarstadt Yokohama unter Quarantäne gestellt – doch die räumliche Nähe der Passagiere hat nach Expertenmeinungen zu einer vermeidbar hohen Infektionsrate geführt.

    Feb 29 2020 1:37 PM
    Nachweis des Coronavirus bei Kindergartenkindern
    In einer Kita im Kreis Heinsberg, in dem eine an Covid-19 erkrankte Frau als Erzieherin arbeitet, wurde nun auch bei vier kleinen Kindern die Infektion nachgewiesen. +++Den Kindern gehe es gut, teilte der Kreis Heinsberg nach einer Sitzung des Krisenstabs mit. Sie zeigten «allenfalls leichte Erkältungssymptome», sagte eine Sprecherin.(dpa)

    Infektionen in Aachen und Würselen
    Drei weitere Infektionen sind in NRW nachgewiesen: Es handelt sich um eine Frau aus Gangelt im Kreis Heinsberg, die ursprünglich aus anderen Gründen in einer Aachener Klinik behandelt wurde. Sie sei nun isoliert, alle Kontaktpersonen würden ermittelt.

    In Würselen wurden eine Frau und ihr Sohn positiv getestet. Der Sohn sei Schüler der elften Klasse, sagte ein Sprecher der Städteregion Aachen auf dpa-Anfrage. Weitere Details zu den Personen seien noch nicht bekannt. +++Aufgrund „des leichten Krankheitsverlaufes“ wurden beide nach Hause entlassen.

    Stellwerk-Mitarbeiter unter Corona-Verdacht: Güterzüge müssen umgeleitet werden
    Düsseldorf (dpa/lnw) – Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus wirkt sich am Wochenende auch auf den Güterverkehr in Nordrhein-Westfalen aus. Im Umfeld eines Mitarbeiters des Stellwerks in Köln-Kalk ist laut Angaben der Deutschen Bahn ein Verdachtsfall aufgetreten. Das Stellwerk war am Samstag deshalb nicht besetzt. Der Schienengüterverkehr werde umgeleitet. Auswirkungen auf den Personenverkehr gibt es den Angaben zufolge aber nicht. Die Umleitungen sollen voraussichtlich noch bis Sonntag bestehen. Ob sich der Verdachtsfall bestätigt hat, war am Samstag zunächst noch unklar.

    Feb 29 2020 11:00 AM
    NRW will Untersuchungskapazitäten hochfahren…
    https://www.lz.de/owl/22710382_Aktuelle-Informationen-zum-Coronavirus.html

  153. Chaotische Abläufe bei den Covid-19-Tests in Hannover.

    .

    „Ehepaar mit Corona-Verdacht in Hannover: „Niemand wollte uns testen“

    Ein Ehepaar aus Hannover ist aus Venedig zurückgekehrt und wollte sich wegen Halsschmerzen und Husten einem Corona-Test unterziehen. Doch weder Hausarzt noch Gesundheitsamt wollten helfen. Schließlich führte eine Kinderärztin illegal den Test durch. Sie spricht von „Chaos an allen Enden“.

    Patienten am Telefon abgewiesen: Das Gesundheitsamt in der Südstädter Weinstraße. Quelle: Samantha Franson (Archiv)

    Hannover
    Genau so sollte es nicht laufen bei der Vorbeugung gegen die Corona-Ausbreitung – aber einem Ehepaar aus Linden ist diese Geschichte passiert. Der 51-jährige und seine Ehefrau litten nach ihrer Rückkehr aus Venedig am Donnerstag unter Halsschmerzen und Husten. Weil ein Familientreffen mit älteren Angehörigen bevorstand, wollten sie sich auf Coronaverdacht testen lassen – doch sowohl der Hausarzt wie auch das Gesundheitsamt wiesen sie ab.
    Hausarzt lehnt Test ab, Gesundheitsamt auch
    Nach etlichen Telefonaten ohne Ergebnis wandten sie sich am Freitagmittag an eine befreundete Kinderärztin, die Erfahrungen aus Ebola-Gebieten hat. Doch auch sie biss auf Granit: Auf legalem Weg schaffte sie es nicht, dem Ehepaar zu einem Coronatest zu verhelfen. Nur durch Kontakte zum MHH-Labor gelang es schließlich, den Test durchzuführen. „Alle Stellen sind total überfordert“ sagt sie und fügt an: „Die Meldeabläufe funktionieren nicht, es ist Chaos an allen Enden“.

    „Nehmen Sie doch das Windpocken-Formular“
    So sei ihr etwa im Gesundheitsamt geraten worden, das Meldeformular für Windpocken auszufüllen, darauf das Wort Windpocken durchzustreichen, es durch Corona zu ersetzen und dieses an das Amt zu faxen. Ein Meldeformular für Coronaverdachtsfälle gebe es offenbar nicht. Zur Beruhigung sei ihr gesagt worden, man fange ja erst an, sich auf eine mögliche Pandemie vorzubereiten. „Ich bin erschüttert“, sagt die Ärztin: „Es müsste doch eigentlich längst alles laufen.“ Die Region widerspricht: Seit fünf Wochen bereite sich das Gesundheitsamt vor, alle Abläufe würden eingehalten. Aber das Gesundheitsamt sei nun einmal nicht für das Durchführen der Tests zuständig.
    Immer mehr Hausärzte verweigern Test
    Das Ehepaar war zunächst vom Hausarzt an das Gesundheitsamt verwiesen worden, weil dieser den Test nicht durchführen wollte. Das Gesundheitsamt wiederum verwies zurück auf den Hausarzt, der sich aber auch am zweiten Tag weigerte. Tatsächlich ist das nach HAZ-Informationen kein Einzelfall: Mehrere Hausärzte aus Stadt und Umland sollen demnach Patienten zum zuständigen Gesundheitsamt an der Weinstraße (Südstadt) schicken, statt den Test selbst vorzunehmen. Sie haben Angst, dass möglicherweise ihr eigenes Personal infiziert wird und sie die Praxis wochenlang schließen müssen. Ältere Ärzte gehören zudem zur Risikogruppe, bei der eine Virusinfektion mit höherer Wahrscheinlichkeit tödliche Folgen haben kann.

    Wer ist ein „begründeter Verdachtsfall“?
    Das Problem: Immer mehr Menschen verlangen den Coronaztest, weil sie Sorge haben, sich infiziert zu haben. Das überlastet die Hausarztpraxen, die häufig weder über die notwendigen Atemmasken noch über die Abstrichutensilien für den Covid-19-Test verfügen. Das Gesundheitsamt aber ist tatsächlich für das Durchführen der Abstriche nicht zuständig. Es wird eingeschaltet, wenn ein „begründeter Verdachtsfall“ vorliegt. Dafür aber gelten klare Regeln: „Begründeter Verdacht“ ist nur, wenn jemand entweder Kontakt zu einem Infizierten hatte (niedersachsenweit ist ein solcher Fall bislang nicht nachgewiesen) oder wenn jemand aus einer Region einreist, die vom Robert-Koch-Institut als Coronagebiet eingestuft ist. „Das sind klar umrissene Gebiete, Venedig gehört nicht dazu“, sagt eine Sprecherin der Region, die zum Einzelfall keine Stellung nimmt.
    Meldepflichtig sind nur „begründete Verdachtsfälle“
    Aktuell gibt es keinen „begründeten Verdachtsfall“ in der Region Hannover, der meldepflichtig wäre. Genau muss es heißen: keinen Fall mehr. Es hatte in den vergangenen Wochen mehrere Patienten gegeben, bei denen jedoch der Test durchgehend negativ verlaufen ist. Deshalb entbehren auch Gerüchte, die in den Sozialen Medien kursieren, dass angeblich ein Corona-Patient aus dem Klinikum Nordstadt ins Siloah-Krankenhaus verlegt worden sei, nach Angaben der Region jeder Grundlage.
    Hausärzte nicht gut informiert
    Während das Gesundheitsamt beteuert, alle Hausärzte regionsweit bereits zweimal mit Infopaketen versorgt zu haben, gibt es Hinweise, dass diese bei mindestens drei Ärzten nicht angekommen sind. Und wahrscheinlich sind auch etliche Kinderärzte nicht informiert. „Dabei sind präzise Informationen bei einer drohenden Pandemie extrem wichtig“, sagt die Kinderärztin des Ehepaars: „Das Personal in den Praxen muss genau wissen, wie man etwa die Atemmaske nach dem Abstrich abnimmt – sonst wischen sie sich das Virus selbst ins Gesicht.“
    Landesverband fordert Notfallzentren
    Der Landesvorsitzende des Hausärzteverbandes, Matthias Berndt, hatte am Freitag gegenüber der HAZ Notfallzentren gefordert. Statt Verdachtspatienten in jeder einzelnen Hausarztpraxis zu testen, solle lieber eine Zentralstelle eingerichtet werden, wo geschultes Personal mit den notwendigen Schutzvorkehrungen die Abstriche vornimmt. Er räumt zwar ein, dass die Behandlung in Zelten und Containern auf die Menschen drastisch wirken könnte. „Die Abkehr von Gewohnheiten verunsichert immer. Aber es ist eine pragmatische Lösung“, sagt er. In anderen betroffenen Ländern gebe es solche Zentren bereits. Damit beuge man auch dem Problem vor, dass sich im Zuge der Corona-Ausbreitung Ärzte infizieren – was vor allem auf dem Land mit der geringen Ärzteversorgung große Probleme bereiten könnte.
    Ehepaar ist negativ getestet
    Am Sonnabend gegen 16.30 Uhr gab es die erlösende Nachricht für das Ehepaar aus Linden: Beide sind negativ getestet – was für sie eine positive Nachricht ist. Nach 48 Stunden selbstauferlegter Quarantäne sind sie dann doch noch zum Familientreffen gefahren.“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Ehepaar-mit-Corona-Verdacht-in-Hannover-Niemand-wollte-uns-testen

  154. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 19:44
    DEN gibts auch noch und jetzt verpestet er hier auch schon wieder die Luft, der Schleimer:

    Gauck hat, wie er selbst sagt, eine besondere Verbindung zu Düsseldorf und NRW. In unserem Bundesland hatte er bis jetzt nicht nur die meisten Auftritte, an der Heine-Uni hatte er 2018 auch eine Gastprofessur.
    (…)
    Gauck möchte, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben– das soll Toleranz bewirken und dies bekräftigt er in seinem Buch.
    .
    In Düsseldorf vorgestellt Joachim Gauck schreibt Buch – wegen Donald Trump
    https://www.express.de/duesseldorf/in-duesseldorf-vorgestellt-joachim-gauck-schreibt-buch—wegen-donald-trump-36348010
    ————————————

    Sein Buch. Selbst geschrieben. Ist klar.
    Dean Koontz, Stephen King und Raymond Chandler haben dies sicher getan. Seit dieser Bett Tina….irgendwie mal was mit diesem Wullf zu tun…glaube ich da nicht wirklich dran.

    Der „Ehrensold“ bis zum Ableben reicht wohl nicht aus. Widerlich.

  155. Corona
    Nochmal die Erinnerung an den Iran: Interessanterweise ist Ghom einer der Cluster von Corona in Vorderasien. Da dort alle schiitischen Mohammedaner aus der ganzen Welt hinpilgern – und „Exil“-Iraner aus der ganzen Welt sowieso dauernd im Iran sind, obwohl sie aus dem angeblich irgendwann geflohen sind – haben sie sich alle lustig gegenseitig angesteckt.
    Auch schiitische Mohammedaner aller Herren Länder aus Deutschland. Hier eine Übersicht:

    https://www.google.com/search?q=Iraner+Corona+sitze+fest&oq

    Und die Iraner, die in Deutschland leben (Asyl, Asyl), aber trotzdem ununterbrochen im Iran sind, schleppen es weiter ein: Eine Iranerin in HH, jetzt die zweite Iranerin in Bremen:

    In Hamburg gibt es einen zweiten bestätigten Fall einer Coronavirus-Infektion. Es handle sich um eine aus dem Iran stammende Frau, die in Hamburg gemeldet ist, teilte die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz am Samstagabend mit. (…) Auch in Bremen gibt es den ersten bestätigten Fall einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Es handele sich um eine Frau, die sich noch bis Donnerstag im Iran aufgehalten habe, teilte der Senat der Hansestadt mit.

    https://www.welt.de/vermischtes/live205334991/Coronavirus-Zweiter-Fall-in-Hamburg-erster-Fall-in-Bremen.html

  156. «Wir schaffen das!»

    Ab Minute 44:20 !!!! https://www.zdf.de/filme/maximilian/maximilian—das-spiel-von-macht-und-liebe-2-historischer-dreiteiler-100.html

    Und das geht zum Beispiel so: Verjagt vom französischen König, fliehen unzählige Bauern nach Gent, wo Maria von Burgund ihnen Zuflucht in der Kirche bietet. Als ein Berater an der Beherbergung der Flüchtlinge Zweifel äussert, sagt sie: «Wir schaffen das!» Deutlich sind Angela Merkels Worte aus dem Mund der burgundischen Thronfolgerin zu hören. Und schlagartig kommt beim Zuschauer das ungute Gefühl auf, dass ein historisches Drama hier als politische Botschaft dient. Er wird in eine Bahn gelenkt, fängt an, Fäden zu spinnen. Maria-Merkel, die Verfechterin der europäischen Vereinigung. Die türkische Gefahr im Osten. Die bösen Ungarn – deren König Corvinus im Film übrigens der Einzige ist, der einen Akzent hat. Und wer wären die gierigen, französischen Imperialisten heute? Die Russen vielleicht?

    https://www.nzz.ch/feuilleton/fernsehen/maximilian-und-das-merkel-zitat-ld.1318382

  157. Es gibt islamische Sprechpuppen und es gibt sozialistisch-elitäre Sprechpuppen.

    Sprechpuppe schlage ich als das Wort des Jahres vor!
    Denn nichts mehr anderes haben wir als Führung in DEUTSCHLAND.

  158. Mich würde es ja nicht wundern, wenn die Regeln zur Mustersterbehilfe …
    wegen Corona jetzt geändert werden …

    – ab 50 können Weiße weg

    – Christen schon eher

  159. Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz: „Angela Merkel handelt vollkommen irrational“

    Herr Maaz, Sie haben im Oktober davon gesprochen, dass Angela Merkel „von allen guten Geistern verlassen“ sei. Die Flüchtlingskrise und die Kritik an Merkels Politik haben sich seitdem extrem zugespitzt. Wie lautet Ihr Urteil heute?

    Hans-Joachim Maaz: Mittlerweile ist es noch deutlich schlimmer geworden. Ich würde ihr Verhalten als vollkommen irrational bezeichnen, weil sie die realen Schwierigkeiten in Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise nicht zur Kenntnis nimmt.

    Die Überforderung der Behörden, die Isolierung in Europa, die Spaltung der Gesellschaft, die Kritik aus der eigenen Partei – all das scheint sie nicht zu kümmern.
    ➡ Sie beharrt auf ihrem Standpunkt.
    ➡ Ihr Verhalten wird immer trotziger.
    ➡ Wie Merkel sich derzeit verhält – irrational und nicht einsichtig – lässt befürchten, dass sie den Bezug zur Realität verloren hat.

    Wie erklären Sie sich das?

    Merkel ist der Prototyp eines Menschen der hochgelobt und hochgepusht wurde. Gleichzeitig gibt es bei ihr eine narzisstische Grundproblematik …

    Köln: Gejagt wie Vieh! Merkels Bahnhof

    Früher war es Sexismus, Frauen zu bedrängen, heute ist es Rassismus, sich als Frau dagegen zu wehren (Cahit Kaya)

    Von Thomas Böhm

    Wie immer wenn es in Deutschland darum geht, Täter zu schützen und Opfer zu verhöhnen, müssen die Journalisten den geschockten Bürgern auch im Falle der Kölner „Silvesterknallerei“ verklickern, dass es sich bei den bösen Jungs auf keinen Fall um „Flüchtlinge“ handelt:

    „Die Täter haben nichts mit der aktuellen Flüchtlingswelle zu tun“, sagt ein Polizeisprecher. Die Täter würden über Nordafrika und Frankreich nach Deutschland reisen…

    Deutschland: Welle von Vergewaltigungen durch Migranten

    Englischer Originaltext: Germany: Migrants‘ Rape Epidemic

    Obwohl sich die Vergewaltigung schon im Juni ereignete, verschwieg die Polizei sie fast drei Monate lang, bis die lokalen Medien darüber berichteten. Wie dasWestfalen-Blatt schreibt, lehnt die Polizei es ab, Verbrechen öffentlich zu machen, an denen Flüchtlinge und Migranten beteiligt sind, weil sie Kritikern der Masseneinwanderung keine Legitimation verleihen will.

    In einer Flüchtlingseinrichtung in Detmold wurde ein 13-jähriges muslimisches Mädchen von einem anderen Asylbewerber vergewaltigt. Berichten zufolge waren das Mädchen und seine Mutter aus ihrem Heimatland geflohen, um einer Kultur sexueller Gewalt zu entkommen.

    Gut 80 Prozent der Flüchtlinge/Migranten in der Münchener Aufnahmeeinrichtung sind männlich. … Der Preis für Sex mit weiblichen Asylsuchenden beträgt 10 Euro. (Bayerischer Rundfunk)

    In der bayerischen Stadt Mering, wo am 12. September in 16-jähriges Mädchen vergewaltigt wurde, hat die Polizei Eltern davor gewarnt, ihre Kinder ohne Begleitung aus dem Haus zu lassen. Im bayerischen Pocking ruft die Schulleitung des Wilhelm-Diess-Gymnasiums Eltern dazu auf, ihre Töchter keine freizügige Kleidung tragen zu lassen, um „Missverständnisse“ zu vermeiden.

  160. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 20:10

    PS
    ***https://www.express.de/ratgeber/gesundheit/wie-eklig-fast-in-jedem-zweiten-bart-steckt-laut-einer-studie-kot-31149312

    ————————————-

    Scheissbärte …

  161. – Corona –

    Nur nochmal zur Nomenklatura; Ordnung und Korinthendefäkation muß sein:

    – Das Virus wurde Sars-CoV-2 getauft
    (Severe Acute Respiratory Syndrome-Coronavirus No. 2)

    – Die von ihm verursachte Krankheit CoViD-19
    (Corona Virus Disease No. 19)

    „Corona“ reicht aber für den Hausgebrauch vollkommen aus. Vor allem in flüssiger Form. :))

  162. dieser hässliche, verlogene gauk ist mein persönlicher feind. mehr unsympath geht echt nicht.
    <<<<<<<<<<<<<<

    Sein Buch. Selbst geschrieben. Ist klar.
    Dean Koontz, Stephen King und Raymond Chandler haben dies sicher getan. Seit dieser Bett Tina….irgendwie mal was mit diesem Wullf zu tun…glaube ich da nicht wirklich dran.
    Der „Ehrensold“ bis zum Ableben reicht wohl nicht aus. Widerlich.

  163. Marie-Belen 29. Februar 2020 at 20:28
    Chaotische Abläufe bei den Covid-19-Tests in Hannover.
    .
    „Ehepaar mit Corona-Verdacht in Hannover: „Niemand wollte uns testen“
    Ein Ehepaar aus Hannover ist aus Venedig zurückgekehrt und wollte sich wegen Halsschmerzen und Husten einem Corona-Test unterziehen. Doch weder Hausarzt noch Gesundheitsamt wollten helfen. Schließlich führte eine Kinderärztin illegal den Test durch. Sie spricht von „Chaos an allen Enden“.
    Patienten am Telefon abgewiesen: Das Gesundheitsamt in der Südstädter Weinstraße. Quelle: Samantha Franson (Archiv)
    ———————————

    Wenn die nicht mal mit einer Person fertigwerden!

    DIESER SPAHN GEHÖRT INS GEFÄNGNIS!

    Die hatten Zeit genug! Wochenlang haben sie nur Däumchen gedreht, dagehockt und dem Virus beim Wandern zugesehen.

    Wenn man nicht einmal ein Zentrallabor organisieren kann, wo alle beschrifteten Wattestäbchen zum Testen hingeschickt werden können, dann sollen diese Politiker in die Wüste gehen!

    SO SIND UNFÄHIG. EIN HAUFEN VON DILETTANTEN, NUR DICKE PENSIONEN KASSIEREN, DAS KÖNNEN SIE!
    FAHRLÄSSIG, VERANTWORTUNGSLOS, FAUL UND INKOMPETENT!

    DIE HABEN SICH ÜBERHAUPT NICHT VORBEREITET!

    DIE LASSEN UNS ALLE INS OFFENE MESSER LAUFEN DIESE DREC………!

  164. accomplished 29. Februar 2020 at 20:47

    dieser hässliche, verlogene gauk ist mein persönlicher feind. mehr unsympath geht echt nicht.
    <<<<<<<<<<<<<<
    ———————————-
    Der hat sogar noch seine Olle weggeschickt, hat glaube ich eine Neue, Jüngere! 😉

  165. Sie kann es nicht ! Merkels Politik beschränkte sich immer nur auf leere Phrasen stammeln und Deutsche Steuergelder verteilen . Mit mehr wäre sie vollkommen überfordert und das ist der Grund warum sie alle fähigen Köpfe aus der Union rausgemobbt hat .
    Ach Ja noch was am Rande : für mich war es das mit Störtebecker Weizenbier ich kaufe das Zeug Nie wieder .

  166. jeanette 29. Februar 2020 at 19:57

    „….Nicht böse sein! Aber wenn sie einen Schluck Leitungswasser trinken würden, ich garantiere Ihnen, Sie würden sicher nicht verseucht werden oder gar sterben…..“
    —————–
    Danke für Ihre Antwort und Filmtipp. Fürchte aber, Sie haben mich missverstanden. ICH habe kein Problem damit Leitungswasser zu trinken. Seit gefühlten xx Jahren nicht. 😉 Der in meinem Wohnort übrigens als hart ausgewiesen wird.

  167. Dieser Satansbraten soll sich endlich nach Paraguay verpissen. Eine gerechte Strafe für dieses Bilderberger-Monster weden wir leider nicht erleben.

  168. Babieca 29. Februar 2020 at 20:30

    “ Es handele sich um eine Frau, die sich noch bis Donnerstag im Iran aufgehalten habe, teilte der Senat der Hansestadt mit.“

    Ein Aufenthalt in Iran ist die reinste Ansteckungspartie. Aber Jens lässt im Rahmen der guten Beziehungen von Frank-Walter zu den Ayatollahs ungecheckt Musel einreisen. Doppelt negativ getestete EU-Bürger kommen dagegen gnadenlos in Quarantäne.

    Der US-Präsident und seine Regierung haben den „besten Schritt“, den sie tun konnten gemacht, indem sie die Einreise in die Vereinigten Staaten als Reaktion auf das sich schnell ausbreitende COVID-19-Virus einschränkten. Weil der US-Kongress Präsident Trump das Geld nicht früh genug und in ausreichender Menge gegeben hat, haben die USA immer noch keine angemessene Grenzmauer gebaut. „Erst im letzten Jahr stieg die Zahl der chinesischen Staatsangehörigen, die sich illegal über die südliche US-Grenze ins Land schlichen, um 85 Prozent. Es wird geschätzt, dass mehr als 12.000 pro Jahr illegal hereinkommen. “
    https://www.foxnews.com/media/kris-kobach-coronavirus-border-security-chinese-national-immigrants
    Trump ist Spahn beim Schutz gegen das Coronavirus wahrscheinlich um Jahrzehnten voraus. Ich möchte nicht wissen wie viele Asyltouristen, die Erdogan auf uns hetzt, sich im Völkergemisch schon angesteckt haben. Das was Erdolf macht ist reine bio-biologische Kriegsführung im Sinne von Dr. Hofreiter. Was meint der Krisenstab dazu?

  169. OT

    GENAU MEIN HUMOR

    😛 Vollpfosten der Woche

    😀 Die drei Vollpfosten der Woche:
    Armin Laschet (CDU), Friedrich Merz (auch CDU), Sawsan Chebli (SPD)

    Armin Laschet, der Möchtegern-Merkel:

    Er kommt daher wie Merkel ohne Dekolleté: Mit Armin Laschet, dem Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen, schickt sich der treueste Paladin an, die Rautenkanzlerin zu beerben. Dafür hat er schließlich jahrelang das Rückgrat krumm gemacht, gekungelt, genetzwerkt und die Chefin gegen Kritiker aus den eigenen Reihen in Schutz genommen.

    Strippen ziehen, das kann er: Im Wettlauf um die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer als Parteivorsitzende und möglicher künftiger Kanzler hat er seinen Konkurrenten Friedrich Merz schon beim Start tüchtig ausgetrickst: Als Chef eines »Teams« will er antreten und hat dafür Bundesgesundheitsminister Jens Spahn eingekauft, den viele in der Union immer noch aus unerfindlichen Gründen für einen »Konservativen« halten…

    Friedrich Merz, der Angsthasen-Hoffnungsträger:

    Er wollte mal und konnte nicht und hat’s dann doch vergeigt. Friedrich Merz, der ewige Zauderer aus dem Sauerland, ist wieder da. Erst hat Merkel ihn, zu Beginn ihres Aufstiegs, als Bundestagsfraktionschef abgelöst. Jahre später hat er es dann nicht mal geschafft, Mini-Merkel AKK auszustechen, als der Parteivorsitzendenposten wieder frei geworden war. Nachdem die auch krachend gescheitert ist, will er es also noch mal versuchen.

    Sein Problem ist aber immer noch das alte: Er will den Spitzenposten, aber bitteschön im Schlafwagen, ohne darum kämpfen und sich mit irgendjemandem ernsthaft anlegen zu müssen…

    Sawsan Chebli, die Doppelquoten-Staatssekretärin:

    Wie so viele grünlinke Dummschwätzer*innen plappert auch Sawsan Chebli gerne den Unfug nach, der Thüringer AfD-Landeschef Björn Höcke sei »gerichtlich bestätigt« ein »Faschist«. Nur weil ein Gericht in einer Eilentscheidung festgestellt hatte, dass man diese negativ wertende Meinungsäußerung in einem Demonstrationsaufruf nicht einfach untersagen könne.

    Folgt man ihrer Logik, dann ist die possierliche Berliner SPD-Staatssekretärin für Bürgerliches Engagement, Internationales und sonstiges Gedöns jetzt also, »gerichtlich bestätigt«, eine »islamische Sprechpuppe« und »Quotenmigrantin der SPD«. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hat nämlich einen YouTuber freigesprochen, der sie in einem Video genau so tituliert hatte…
    https://www.deutschland-kurier.org/die-drei-vollpfosten-der-woche-armin-laschet-cdu-friedrich-merz-auch-cdu-sawsan-chebli-spd/

  170. jeanette 29. Februar 2020 at 20:51
    Der hat sogar noch seine Olle weggeschickt, hat glaube ich eine Neue, Jüngere!

    PI wird demnächst beim Frisör ausgelegt 😯 und, natürlich, beim Aaaaazt, ergibt riesige Reichweite:

    Promi-Trennung: ist Joachim Gauck wieder Single?

    Gauck alleine gesehen

    Ein Fan hat Joachim Gauck am Nachmittag des 27. Februars 2020 bei einem einsamen Spaziergang gesehen, nachdem er seine Post am Ende seiner mehreren Meilen langen Auffahrt geholt hatte. War er wirklich ganz allein? „Definitiv.”, sagt der Fan, fügte allerdings noch hinzu: „Er hatte einen riesigen Pulli an und sah echt süß aus!”

    https://de.mediamass.net/stars/joachim-gauck/trennung.html

  171. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 20:57

    jeanette 29. Februar 2020 at 20:51
    Der hat sogar noch seine Olle weggeschickt, hat glaube ich eine Neue, Jüngere!

    PI wird demnächst beim Frisör ausgelegt und, natürlich, beim Aaaaazt, ergibt riesige Reichweite:

    Promi-Trennung: ist Joachim Gauck wieder Single?

    Gauck alleine gesehen

    Ein Fan hat Joachim Gauck am Nachmittag des 27. Februars 2020 bei einem einsamen Spaziergang gesehen, nachdem er seine Post am Ende seiner mehreren Meilen langen Auffahrt geholt hatte. War er wirklich ganz allein? „Definitiv.”, sagt der Fan, fügte allerdings noch hinzu: „Er hatte einen riesigen Pulli an und sah echt süß aus!”
    —————————–

    Süss sah der aus? 🙁 🙁

  172. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 19:44
    Marnix 29. Februar 2020 at 20:10
    Taurus1927 29. Februar 2020 at 20:28

    – Gauck-Buch –

    Ach du Sch….! Das Buch hat ihm übrigens die „geläuterte“ Linksextremistin und Kommunistin, außerdem Journalistin Helga Hirsch (die heißt wirklich so) geschrieben. Außerdem war Hirsch mal für sieben Jahre Gaucks Bettgenossin. Vor der Frau Schadt, auch eine Journalistin. Kein Witz! Während er die ganze Zeit mit seiner Frau Gerlinde Gauck verheiratet ist. Bei besonders moralischen Moralaposteln geht es eben auch drunter und drüber. 🙂

    Hirsch arbeitete gemeinsam mit Joachim Gauck an dessen 2009 erschienener Autobiographie und war 2010 Mitarbeiterin in Gaucks Stab für die Bewerbung als Bundespräsident. Von 1991 bis 1998 war sie mit Gauck liiert.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Helga_Hirsch

  173. jeanette 29. Februar 2020 at 20:48

    „Marie-Belen 29. Februar 2020 at 20:28
    Chaotische Abläufe bei den Covid-19-Tests in Hannover.
    .
    „Ehepaar mit Corona-Verdacht in Hannover: „Niemand wollte uns testen“
    Ein Ehepaar aus Hannover ist aus Venedig zurückgekehrt und wollte sich wegen Halsschmerzen und Husten einem Corona-Test unterziehen. Doch weder Hausarzt noch Gesundheitsamt wollten helfen. Schließlich führte eine Kinderärztin illegal den Test durch. Sie spricht von „Chaos an allen Enden“.
    Patienten am Telefon abgewiesen: Das Gesundheitsamt in der Südstädter Weinstraße. Quelle: Samantha Franson (Archiv)
    ———————————

    Wenn die nicht mal mit einer Person fertigwerden!

    DIESER SPAHN GEHÖRT INS GEFÄNGNIS!“
    Wen dann Cornelia Rundt das ist ländersache!

  174. Mustafa Yilmaz, der Leiter des Fachbereichs Gesundheit der Region, wird am Sonntag die Öffentlichkeit informieren.

    .
    „Erster Corona-Fall in der Region Hannover bestätigt

    Ein Mann aus der Region Hannover ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Betroffene wird seit Sonnabendnachmittag in einer Klinik behandelt.

    Ein privates Labor hat die Probe des Mannes positiv getestet. Quelle: Dröse
    Hannover
    In der Region Hannover ist am Sonnabend der erste Coronafall aufgetreten. Ein Mann aus Uetze ist am Nachmittag mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht worden, nachdem der Test in einem privaten Labor positiv ausgefallen war. Nach HAZ-Informationen wird er im Klinikum Großburgwedel versorgt.“

    https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Coronavirus-in-Uetze-Erster-Fall-in-der-Region-Hannover

  175. Nachtrag zu Hirsch-Gauck, nur zur Klarstellung: Die hat ihm nicht nur seine Biographie 2009 geschrieben, sondern auch das aktuelle Buch „Toleranz – einfach schwer“, das aktuell per dpa alle MSM behimmeln.

  176. Marie-Belen 29. Februar 2020 at 21:08

    Alles in Hannover:

    Mustafa Yilmaz, der Leiter des Fachbereichs Gesundheit der Region…

    Und der OB heißt Belit Onay. Und die Türken in Deutschland kreischen, heulen, trampeln ununterbrochen „Rassismus“ und „Nazis“ und „Diskriminierung“ in einem Land, das wie kein anderes auf der Welt ununterbrochen Türken, Moslems, Araber in Führungspositionen Deutschlands schaufelt.

  177. Mal so zwischendurch gefragt: Was ist aus der KLIMAKRISE geworden??? Neulich hiess es noch, die Zukunft und das Überleben der Menschheit würden davon abhängen. Genauso weg wie das Schweden-Gretel. Aber wir dürfen immerhin noch erfahren, dass das Gretel von seinen Depressionen geheilt ist. Wie schön! Dann hat sich der Aufwand ja gelohnt … (sarc)

    CO2 heisst jetzt Corona … die grösste Umetikettierung seit Raider zu Twix wurde …

  178. Babieca 29. Februar 2020 at 21:15
    Marie-Belen 29. Februar 2020 at 21:08

    Alles in Hannover:

    Mustafa Yilmaz, der Leiter des Fachbereichs Gesundheit der Region…

    Mustafa Yilmaz,? Pfffft…. :

    Kommsdu zu Doc Murat, kriegstu kein Corona, Alda, isch schwör.
    Murat hat ganz krasse Therapie. Für ein Flascha nur 200 Oiro.
    Mussdu aber öfter kommen, Alda, sons nix hilft:

    https://www.express.de/duesseldorf/duesseldorfer-beauty-doc-vitamin-cocktail-soll-power-gegen-coronavirus-verleihen-36337092

    https://www.express.de/image/36343750/max/600/450/e0efe326486d78b64a3ee863e93561d3/TJ/dr-murat-dagdelen–1-.jpg

  179. Ich bin gespannt, ob in Zeiten des Corona-Virus die erste DEUTSCHE HALAL-MESSE in Hannover stattfinden wird…..
    Termin 6.-8. März 2020

    *Aha, Schächten ist ein ethisches Lebenskonzept….
    .
    „Erste Halal-Messe Deutschlands in Hannover
    von Brigitte Lehnhoff

    Viele deutsche Firmen machen bereits ein Geschäft mit islamkonformen Lebensmitteln.
    Die Deutsche Messe AG in Hannover betritt Neuland: Für den 6. bis 8. März 2020 lädt sie ein zur ersten Halal-Messe in Deutschland. Das arabische Wort „halal“ ist ein Schlüsselbegriff im Koran und bedeutet soviel wie „erlaubt“. Die öffentliche Diskussion in Deutschland ist oft verengt auf das Verbot von Schweinfleisch und Alkohol. Tatsächlich bezieht sich halal auf alle Lebensbereiche, steht also für ein ethisches Lebenskonzept*.“

    https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/freitagsforum/Erste-Halal-Messe-Deutschlands-in-Hannover,halalmesse100.html

  180. war ja klar, dass da ein geschäftstüchtiger Murat jetzt Kohle scheffelt.
    Der gehört in Quarantäne mit den anderen Infizierten um den Beweis anzutreten.- Auf gehts Murat!

  181. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 21:16

    Mal so zwischendurch gefragt: Was ist aus der KLIMAKRISE geworden??? Neulich hiess es noch, die Zukunft und das Überleben der Menschheit würden davon abhängen.
    —————————————————————–

    Heute überlebt der mit Auto, der sich nicht in die Öffentlichen pressen muss, die Seuchenluft in den randvollen fensterlosen Menschen-Transporten nicht einatmen muss!

    Alles was GRETA predigte wird über Nacht null und nichtig!

  182. Penner 29. Februar 2020 at 17:49

    Das Rülpsen einer Möchtegernkanzlerin der verkommenen CDU geht mir gelinde gesagt am Ar… vorbei ! Das dümmliche Gesülze ist nicht mehr zu ertragen !!
    Jeder sollte sich vorher überlegen, wen er zukünftig wählt , denn eine Legislaturpetiode kann sehr lang sein und man kann danach nichts mehr ändern !! Nach der Wahl ist der Souverän entmündigt und wer widerspricht , wird zu einem Nazi gemacht !!
    Demokratie wie wir sie kannten , ist inzwischen abgeschafft und bis auf wenige will es niemand bemerkt haben !!
    …………………………………………………………………..
    Genau so sehe ich das auch.
    Da ist jede Klospülung informativer als der Unsinn den Murksel vom Prompter abliest

  183. Ein Land, das von Politkern geführt wird, die keine Mßnahmen ergreifen, wenn unschön Bilder drohen, sind hier bei Corona restlos fehl am Platz. Sie akzeptieren im Ernstfall lieber den Untergang, als Entscheidendes zu tun.

  184. jeanette 29. Februar 2020 at 21:22

    Heute überlebt der mit Auto, der sich nicht in die Öffentlichen pressen muss, die Seuchenluft in den randvollen fensterlosen Menschen-Transporten nicht einatmen muss!

    Alles was GRETA predigte wird über Nacht null und nichtig!

    Corona, dat Krönchen *), räumt auf 😀
    Deshalb gibt Merkill niemandem mehr die Hand:

    Video:
    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Corona-Krisenstab-weitet-Vorsichtsmassnahmen-aus-article21610374.html

    *) https://tinyurl.com/s9y8ord

  185. Muna38 29. Februar 2020 at 21:23

    Die ganzen Schwarzen – das sind doch keine Syrer oder?
    ———————————-

    Die haben ja gekämpft und mit Steinen geworfen, um ihre Existenz gefochten.
    Wenn die unter die Dusche kommen sind die wieder wie neu!
    Dann suchen sie in ihren zahlreichen Pässen: WER WILL ICH DENN HEUTE MAL SEIN? ACH HEUTE SIND WIR MAL SYRER!

  186. # Babieca 29. Februar 2020 at 21:05

    Helga Hirsch war für den lüsternen Pfaffen sicherlich nur spaltbares Material. Sie hatte ein dunkles Geheimnis … IM Larve wird ihr das einfach nicht verziehen haben. Dieses Natsie-Buch hat sie geschrieben: https://www.zvab.com/servlet/BookDetailsPL?bi=22896026677&searchurl=an%3Dhirsch%2Bhelga%26hl%3Don%26sortby%3D20%26tn%3Drache%2Bopfer%2Bdeutsche%2Bpolnischen%2Blagern&cm_sp=snippet-_-srp1-_-title1

  187. jeanette 29. Februar 2020 at 20:48

    Was erwarten Sie von einem Staat wo man sich ohne Papiere bei 10 verschiedenen Ämtern 10 verschiedene Identitäten und 10 verschiedene Einkommen besorgen kann?

    Würde die Epidemie die besten Freunde von Frau Merkel & Co bedrohen, dann würde man ganz andere Geschütze auffahren um es unseren ungebetenen Gästen so angenehm und bequem wie möglich zu machen.

    Nachdem aber nur völlig wertlose deutsche Staatsbürger und Steuerzahler vom Tode bedroht sind, interessiert das unsere Behörden absolut gar nicht.
    Habe im Bekanntenkreis exakt die gleichen Erfahrungen gemacht wie beschrieben.
    Wer Lust darauf hat endlose Telefonschleifen anzuhören um dann zu einer anderen Nummer mit neuer Telefonschleife verwiesen zu werden, der kann so seinen Tagesablauf gestalten.
    Auch im Söder-Staat werden Sie niemanden finden wo Sie sich bei entsprechenden Symptomen untersuchen lassen können. (Schon gar nicht am Wochenende)
    Deutsche Staatsbürger mit entsprechenden Symptomen werden scheinbar ganz gezielt und bewusst ignoriert.
    (Wahrscheinlich um die Zahlen niedrig zu halten)
    Dann müssen eben auch mal ein paar deutsche Bürger ins Gras beissen.

  188. Um uns herum, wimmelt es nur so an bsüchisch ufffälligen Politikern

    Bei denen kann sich Corona leicht vom Dickdarm bis zur Halskrause vorarbeiten

    Also uffpassen !

    Denkt immer schööön an die Rekerlänge …

  189. jeanette 29. Februar 2020 at 21:22

    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 21:16

    Mal so zwischendurch gefragt: Was ist aus der KLIMAKRISE geworden??? Neulich hiess es noch, die Zukunft und das Überleben der Menschheit würden davon abhängen.
    —————————————————————–

    Heute überlebt der mit Auto, der sich nicht in die Öffentlichen pressen muss, die Seuchenluft in den randvollen fensterlosen Menschen-Transporten nicht einatmen muss!

    Alles was GRETA predigte wird über Nacht null und nichtig!

    ————————–
    Was dieses behinderte Kind predigt, war schon immer null und nichtig. Natürlich nicht bei unseren „Politikern“, denn dieser shice bringt ja weitere Steuermilliarden zum verschenken an irgendwelche Nichtsnutze (z.B. Türkenadolf)

  190. Wenn Merkel cool wäre würde sie sagen:

    ERDOGAN versteh mich nicht falsch,
    aber wenn du mir nur einen von deinen Flüchtlingen schickst,
    dann mach ich mein Tor auf und sende dir alle Coranafälle,
    die ich finden kann!Dann ist dein schönes Land nicht überfüllt,
    sondern wird über Nacht zum überfüllten Lazarett.

    Diese Erpresser funktionieren nur mit Gegenerpressung!
    Das lernt man nur, wenn man langjährig mit solchem
    Menschenschlag zu tun haben musste!

  191. Das Virus unterscheidet wahrscheinlich nicht zwischen veganen Hypermenschen, Klimagläubigen, Flüchtlingshelfer*innen, verzweifelten AfD-Wählern, Ministerialbeamt*innen, Transpersonen, Hartz4-Empfänger*innen, Immobilienhändlern, Influenzer*innen und Handwerkern.
    Ein kleinen Stück Normalität also in Zeiten des Wahnsinns.

  192. Dohle 29. Februar 2020 at 21:38

    Nicht, dass wir die Rääächtsbrecherin noch in Quarantäne stecken müssen …
    —————————-
    Im Bundestat werden auch Leute erkranken, mal sehen wer der Erste ist!

  193. Man seht es endlich ein, unsere 80 % Brut ist verloren, und natürlich auch ihre Schergen,bald ist Apokalypse,
    dannn DE RESET!
    Bald ist es soweit, ich kann nur kotzen wenn ich mir die Nachrichten täglich auf POLITIKVERSAGEN durchlese,
    es ist für mich nicht mehr erträglich, und ich bin ein harter Hund!
    Kein Politiker versteht mich,alle reden gut,alle sind gute Menchen, aber was wir brauchen ist ein Politiker wie Helmut Schmidt, der sagt : ab hier ist Schluss, denn jetzt geht es um unsere Zukunft,nicht um unsere *Streitereien

  194. Ich warte sowieso stündlich darauf, dass Corona bei den Massen ausbricht – und was dann?
    Diese Menschen haben eh schon alles verloren – was dann?
    Wer soll denen helfen? Oh Gott, steh uns und ihnen bei – vielleicht hilft ja mal ALLLAHH?

  195. Mit Corona hat das Merkill jetzt auch die Möglichkeit …

    Pegidaveranstaltungen zu verbieten …

    Na endlich !

  196. Geheimbericht der Bundesregierung warnt:
    Migranten können Corona-Epidemie in Deutschland auslösen!
    10. Februar 2020
    Ein streng unter Verschluss gehaltener Geheimbericht des Bundesgesundheitsministeriums, den der Deutschland Kurier einsehen konnte, warnt vor einer Coronavirus-Epidemie durch afrikanische Migranten!

    Wehe, wenn das neuartige Coronavirus erst einmal Afrika erreicht oder sogar schon erreicht hat! Auf dem schwarzen Kontinent sollen sich rund eine Million Chinesen als Gastarbeiter, Entwicklungshelfer und Wirtschaftsberater aufhalten. Zigtausende Afrikaner studieren in China.

    Der Erreger, der schon mehr als 700 Menschen getötet und Zigtausende infiziert hat, würde in Afrika auf Länder treffen, deren Gesundheitssysteme und hygienische Bedingungen so schwach sind wie kaum sonst wo auf der Welt. Im schlimmsten Falle könnte das eine Epidemie mit Hunderttausenden Infizierten und vielen Tausenden Toten bedeuten.

    (:::)

    Genau vor dieser Gefahr haben Experten des »Robert Koch-Instituts«, einer nachgeordneten Behörde des Bundesgesundheitsministeriums, gewarnt. Nicht auszudenken, was passiert, wenn eintrifft, was in einem Geheimbericht des Ministeriums steht, den der Deutschland Kurier einsehen konnte:

    Im Mittelmeer »gerettete« Migranten schleppen die Krankheit massenhaft nach Deutschland ein, wo sich das Virus dann in den Unterkünften rasend schnell verbreitet – ein Szenario apokalyptischen Ausmaßes!

    Ein Regierungsbeamter, der dem Deutschland Kurier Einblick in den durchnummerierten und nur einer Handvoll Personen zugänglichen Geheimbericht gewährte, sagt: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) habe angeordnet, dass das Papier keinesfalls an die Öffentlichkeit gelangen dürfe. Die Regierung befürchte sonst mit Blick auf die offenen Grenzen einen Aufstand in der deutschen Bevölkerung.

    (:::)

    Wehe, wenn es das Virus erst einmal an Bord des ersten Schlepperdampfers im Mittelmeer geschafft hat
    https://www.deutschland-kurier.org/geheimbericht-der-bundesregierung-warnt-migranten-koennen-corona-epidemie-in-deutschland-ausloesen/
    Hat Gutmensch Kreuzfort-Strohm schon was gesagt?

  197. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 21:29
    jeanette 29. Februar 2020 at 21:22
    Heute überlebt der mit Auto, der sich nicht in die Öffentlichen pressen muss, die Seuchenluft in den randvollen fensterlosen Menschen-Transporten nicht einatmen muss!
    Alles was GRETA predigte wird über Nacht null und nichtig!
    Corona, dat Krönchen *), räumt auf
    Deshalb gibt Merkill niemandem mehr die Hand:
    Video:
    https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Corona-Krisenstab-weitet-Vorsichtsmassnahmen-aus-article21610374.html
    ——————————————————————-
    Cosmopolit3 29. Februar 2020 at 21:32
    jeanette 29. Februar 2020 at 20:48
    ————————————————————
    Wenn die sich ansteckt mit ihrem Zittern und ihrer angeschlagenen Gesundheit,
    dann war es das. Da nützt die beste Klinik nichts!

    CORONA ist unbestechlich, ob 1. Klasse Patient, ob VIP Behandlung,
    der Virus lässt sich nicht bestechen!

    Vor dem Virus sind wirklich alle gleich.
    Jeder muss zeigen, was er drauf hat!

    Wenn die im Bundestag arbeitet, dem sie sich nicht entziehen kann, Auslandsreisen machen muss, dann ist sie mit die Gefährdetste von allen.

    Vielleicht werden wir sie schneller los als wir denken.

  198. Wer sich wirklich vor CORONA schützen will
    der müsste
    sich 3 MONATE einschließen, keinen BESUCH EMPFANGEN!

    So wie früher die PEST QUARANTÄNE gehandhabt wurde.

  199. Gestern habe ich bei Maischberger viele Gäste reden gehört, die zwar gut reden konnten(gegen Hass),aber sonst keine Vorschläge hatten um uns vor Corona und Gewalt zu schützen,
    VOLL PEINLICH FÜR DIESE INDIVIDUEN,ICH HABE MICH NUR FREMDGESCHÄMT, und diese Frau Bärbock hat mit den Augen gezwinkert, so oft wie Spahn auf der Pressemitteilung mit Sehofer immer nach jedem Satz äh,äh,öh,öh,äh gestottert hat.

  200. @Eurabier 29. Februar 2020 at 21:29

    „Wird Coronerdogan der Kommunistin Merkel den politischen Garaus machen?“
    bis 2021 gibt es keine Wahltermine die sie zur Fall bringen könnten, aber für Trump sieht es nicht gut aus.

  201. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 21:16

    Mal so zwischendurch gefragt: Was ist aus der KLIMAKRISE geworden??? Neulich hiess es noch, die Zukunft und das Überleben der Menschheit würden davon abhängen. Genauso weg wie das Schweden-Gretel.

    Der Thunfisch hat gestern in Bristol/GB bei Regenpisswetter gepredigt:

    „Das ist eine Notsituation, Menschen leiden bereits und sterben…“

    Ich dachte schon „Huch! Labert die über Corona?“ Aber nee, die übliche Platte lief:

    „…als Konsequenz des Klima- und Umwelt-Notstands“

    https://www.grenzecho.net/32029/artikel/2020-02-28/greta-thunberg-medien-und-politik-ignorieren-klimakrise-komplett

  202. Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 21:51

    „Geheimbericht der Bundesregierung warnt:
    Migranten können Corona-Epidemie in Deutschland auslösen!
    10. Februar 2020
    Ein streng unter Verschluss gehaltener Geheimbericht des Bundesgesundheitsministeriums, den der Deutschland Kurier einsehen konnte, warnt vor einer Coronavirus-Epidemie durch afrikanische Migranten!“
    An die Deutsche industrie hat das Bundesgesundheitsministerium wohl nicht gedacht.

  203. Es gibt ja Leute, die sind der Meinung:

    Wegge dem Corona-Dingsbums sollte jede sexuell anders geartete Familie
    einen Krisenstab einrichten …

    … an dem sich (im Notfall) alle daran festhalten können …

  204. Der kleine RocketMan könnte DOCH den Hans Kimmler spielen,
    und einen unverzeihlichen Fehler von Erdogan rückgängig machen,
    es ist eh schon alles verloren!

  205. @ Irminsul (Zentralrat der Sachsen) 29. Februar 2020 at 17:02
    („Hier outet sich eine Prominente als Prepper & Reichsbürgerin:
    „Sogenannte Hamsterkäufe wolle Tina Ruland angesichts der angespannten Situation aber nicht machen, denn es seien zu Hause genug Lebensmittel da. Die Schauspielerin lebt als Single mit ihren zwei Kindern in Berlin.“// Aha, frau hat also Vorsorge getroffen. Gepreppert und gereichsbürgert, sozusagen. Wer noch? Wer outet sich als nächstes?“)
    ===
    Zuerst raten sie sogar offiziell (!) mit Bundesamt-Broschüre zur Vorsorge! Wenn die Bevölkerung genau das tut, kriminalisieren und diffamieren sie jene, die preppen und Vorsorge betreiben und schieben sie in die ‚Verbrecher’und Irren-Ecke (höre Unperson Justiz-Lambrecht, die Inkompetenz und Unverschämtheit in Personalunion, in ihrer letzten Rede!)
    PS: Tina Ruland = g*ile MILF (darf man das sagen hier?)
    Heute Großeinkauf getätigt (Metro) : Außér das es keine Fläschchen mit Desinfektionsmittel gab (habe mir den Spaß gemacht ein paarmal drumrum zu fahren mit dem Wagen, etliche suchten genau danach, man sah es an den besorgten Gesichtern 🙂 keine besonderen Vorkommnisse zu beobachten m.E. alles vorrätig…! Sogar…Klopapier…!

  206. OT

    Muna38 29. Februar 2020 at 21:23

    Die ganzen Schwarzen – das sind doch keine Syrer oder?

    Im 20 Uhr-Zentralguck – weiß nicht mehr, ob ARD oder ntv, schaltete immer hin und her – stand irgendeine Reportöse am türkisch-syrischen Grenzfluß Maritza (türkisch Evros) und barmte was von einer vierköpfigen somalischen Familie, die sich hoffnungsvoll Richtung Europa aufmachte und leider von den griechischen Grenztruppen nicht über den Fluß gelassen wurde.

    Alles Syrer!

  207. Nataschas verzweifelter Kampf!

    Ihr Sohn wurde bis zur psychischen Erkrankung gemobbt, weil er deutsch ist.


    Er kann als Deutscher seine Schule nicht mehr besuchen, weil das Mobbing durch Ausländer so stark ist.

    – er wurde geschlagen
    – Sachen wurden gestohlen
    – er musste ohne Schuhe nach Hause gehen
    – beschimpft (als hässliche Sau)

    https://www.youtube.com/watch?v=F9bSJaVOIvE

    Die rot-grün versifften Lehrer sagten nur, Nataschas Sohn müsse da durch.

    Die Schule hat 90% Kuffnuckenanteil.

    Lernen unmöglich,

    Nataschas Sohn muss sich Tag für Tag verteidigen um den Schulalltag zu überleben.

    Das sind die Verheißungen des Multi-Kulti!

    Jetzt erklärt das Essener Jugendamt die Mutter (Natascha) quasi für erziehungsunfähig und will ihr den Sohn wegnehmen und in eine Pflegefamilie stecken, die ihn dann weiter auf eine brutale Schule schickt.

    Das Jugendamt von Essen will diesem geschundenen Kind auch noch die Mama wegnehmen und ihn dann ganz alleine auf sich gestellt wieder auf eine Horror-Schule schicken.

    – die beteiligten Sachbearbeiter sind bekannt und jede ihrer Entscheidungen wird von nun an genau
    beobachtet.

  208. Eine Irre von den pädophilen Grünen macht doch ernsthaft zur Aktuellen Stunde im Deutschen Bundestag Rechte & Andersdenkende für die Verbreitung von Viren verantwortlich. Bitte ab 35:00 Min mal reinhören:

    https://www.zdf.de/politik/phoenix-parlament/aktuelle-stunde-im-bundestag-zur-strategie-zur-vorbeugung-gegen-das-corona-virus-100.html

    Mehr Sorgen als der Corona-Virus macht mir nach solchen Bildern jetzt die sich schnell ausbreitende Geisteskrankheit Grün.

    #unheilbar #grünpädophil #coronagrün

  209. ERGÄNZUNG ZU

    Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 21:51

    Facebook meldete mir zu diesem
    Deutschland-Kurier-Artikel, es gäbe
    keinen Geheimbericht der Bundesregierung,
    falls ich ihn trotzdem posten möchte, würde
    man ihn mit einem Kommentar zeichnen.
    Darauf warte ich nun. Aha:

    „Die Informationen in diesem Beitrag sind teils wahr und teils falsch oder unvollständig. In einigen Fällen sind die Informationen irreführend.
    Faktenprüfung durch Correctiv
    CORRECTIVFaktenprüfung
    Unbelegt: Es gibt laut Gesundheitsministerium keinen Geheimbericht, der vor einer Coronavirus-Epidemie durch afrikanische Migranten warnt. Bisher gibt es keinen einzigen bestätigten Fall in Afrika.
    In einem Text des Deutschland-Kuriers wird behauptet, Migranten aus Afrika könnten eine Coronavirus-Epidemie in Deutschland auslösen. Dafür gibt es aktuell keine Hinweise. Experten sind allerdings besorgt, dass sich das Virus nach Afrika ausbreiten könnte.
    Möchtest du wissen, wie Facebook mit unabhängigen Faktenprüfern zusammenarbeitet?“

    „Wie geht Facebook mithilfe von unabhängigen Faktenprüfern mit Falschmeldungen um?
    share
    Artikel teilen
    Es ist unser Ziel, die Verbreitung von Falschmeldungen auf Facebook zu bekämpfen. Wir setzen sowohl Technologien als auch Fachkräfte ein, um gefälschte Konten zu entfernen, Nachrichtenkompetenz zu fördern und wirtschaftliche Anreize durch Spammer zu bekämpfen. In bestimmten Ländern arbeiten wir auch mit unabhängigen Faktenprüfern zusammen, die durch das unparteiische, internationale Fact-Checking Network zertifiziert sind und uns helfen, Falschmeldungen zu ermitteln.

    Verbreitung von Falschmeldungen einschränken

    Ermittlung von Falschmeldungen: Anhand von Hinweisen wie Feedback von Facebook-Nutzern ermitteln wir Meldungen, die möglicherweise falsch sind. Darüber hinaus ermitteln Faktenprüfer selbstständig Beiträge, die sie dann überprüfen.
    Meldungen überprüfen: Die Faktenprüfer überprüfen die in Beiträgen behaupteten Fakten und werten deren Richtigkeit aus.

    (:::)

    Mehr Informationen über Falschmeldungen, die du siehst

    Mehr Kontext zu Falschmeldungen: Wenn Faktenprüfer Artikel mit zusätzlichen Informationen zu einer Meldung verfassen, siehst du diese in deinem News Feed direkt unter dem Beitrag im Bereich Mehr zum Thema.
    Personen informieren, dass sie Falschmeldungen geteilt haben: Du wirst informiert, wenn du versuchst, einen Beitrag zu teilen oder einen Beitrag geteilt hast, der von Faktenprüfern als Falschmeldung eingestuft wurde. Auch Seitenadministratoren werden benachrichtigt, wenn sie Beiträge teilen, die als Falschmeldungen bewertet wurden.

    Mehr Tools, um Falschmeldungen zu erkennen und zu melden…“

  210. Kanzlerin meldet sich nach Tagen der Ungewissheit zu Wort

    Sollte es nicht Wahrheitsgemäß heißen ❓

    Kanzlerin meldet sich nach Tagen mit Unwissenheit zu Wort

  211. An Jeanette,
    Ich möchte mich bei Ihnen entschuldigen, da ich vor paar Tagen Ihnen gesagt habe, dass Sie sich nicht verständlich ausdrücken,
    das tut mir leid

  212. ghazawat, 29.02. 16:22

    Aber heimlich bewundere ich unsere von Gott geschenkte Kanzlerin! Wie kann man es mit so wenig Gaben so weit bringen?

    In Deutschland schon Tradition und nichts Besonderes: Wir hatten bereits erfolglose Postkartenmaler als einen ihrer Vorgänger, wir hatten einen Außenminister, der eine veritable Biografie als Linksextremist hatte, wir hatten/haben etliche Grünenpolitiker, die ebenfalls aus dem linksextremen Milieu kamen – von den kommunistischen Mauermördern ganz zu schweigen. Die einzige Leistung, die all diese Figuren vereint, ist die, unserem Land massiv zu schaden.

  213. „Der Edle hält sich an Maß und Mitte. Im Verborgenen leben und von der Welt nicht anerkannt werden, ohne es zu bedauern: das kann nur der Heilige.“

    Konfuzius, Das Buch von Maß und Mitte, XI 3

    P.S.: Merkel ist dement. Weil das Corona Virus aus China stammt, entspringt ihr eine Weisheit des Konfuzius. Völlig ohne Sinn. Sie ist verrückt.

  214. @ Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:27
    @ jeanette 29. Februar 2020 at 18:19
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:10
    Mich kotzt dieser Staat nur noch an:
    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/darum-wurde-dieses-schoene-haus-in-berlin-zehlendorf-abgerissen
    ————————————————-

    Oh, das nenn ich ja mal kotzen auf hohem Niveau!

    Unter Palmen in der Sonne mit Caipi in der Hand und Hulamusik im lauen Wind, da kotze ich ganz anders als hier!

    ——————————

    Auch beim Kotzen muss man Maß und Mitte bewahren … ?

    Moment, muss kurz Caipi nachschenken!

    ***************************

    Cachaça oder Pinga? Feiner weisser oder gröberer brauner Zucker? Eis gewürfelt oder gecrusht?

    Jedenfalls ein Gruss – mal wieder mit einem Malbec aus Mendoza.

  215. @ Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:27
    @ jeanette 29. Februar 2020 at 18:19
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 18:10
    Mich kotzt dieser Staat nur noch an:
    https://www.bz-berlin.de/berlin/steglitz-zehlendorf/darum-wurde-dieses-schoene-haus-in-berlin-zehlendorf-abgerissen
    ————————————————-

    Oh, das nenn ich ja mal kotzen auf hohem Niveau!

    Unter Palmen in der Sonne mit Caipi in der Hand und Hulamusik im lauen Wind, da kotze ich ganz anders als hier!

    ——————————

    Auch beim Kotzen muss man Maß und Mitte bewahren … ?

    Moment, muss kurz Caipi nachschenken!

    ***************************

    Cachaça oder Pinga? Feiner weisser oder gröberer brauner Zucker? Eis gewürfelt oder gecrusht?

    Jedenfalls ein Gruss – mal wieder mit einem Malbec aus Mendoza.

  216. Irminsul (Zentralrat der Sachsen) 29. Februar 2020 at 22:25

    Eine Irre von den pädophilen Grünen macht doch ernsthaft zur Aktuellen Stunde im Deutschen Bundestag Rechte & Andersdenkende für die Verbreitung von Viren verantwortlich. Bitte ab 35:00 Min mal reinhören: *https://www.zdf.de/politik/phoenix-parlament/aktuelle-stunde-im-bundestag-zur-strategie-zur-vorbeugung-gegen-das-corona-virus-100.html

    OMG! Kordula Schulz-Asche!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kordula_Schulz-Asche

    Verheiratet mit

    https://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Asche

    Ein Doppelpack von zwei linken afrikabesoffenen Soziologen, deren ganzes Denken, Wirken und Politisieren um Afrika kreist.

  217. @ lorbas 29. Februar 2020 at 22:28

    😐 Wie lange war Merkel abgetaucht?
    Stand sie unter Hausarrest, äh Quarantäne?

  218. Also, dieser Staat befindet sich in Auflösung.
    Keiner der Entscheidungsträger ist kompetent, geschweige denn handlungsfähig.
    Es wird Büromikado (wer sich zuerst bewegt, verliert) gespielt.
    Keiner will seinen Posten riskieren, aber am Ende könnten alle alles verlieren. Die Schuldigen reißen die Unschuldigen mit in den Strudel.
    Falls die Tschechen ihre Grenzen dicht machen, um sich vor Deutschland zu schützen, kenne ich noch den einen oder anderen grünen Grenzübergang.

  219. Nur mal so eine dumme Frage:
    wie wird sich der kleine ROCKETMAN und der AYERTOLLER,verhalten wenn die Sanktionen ihr Land schaden,
    BEIDE LÄNDER HABEN CORONA UND ATOMWAFFEN

  220. Babieca 29. Februar 2020 at 22:42
    Irminsul (Zentralrat der Sachsen) 29. Februar 2020 at 22:25

    Eine Irre von den pädophilen Grünen macht doch ernsthaft zur Aktuellen Stunde im Deutschen Bundestag Rechte & Andersdenkende für die Verbreitung von Viren verantwortlich. Bitte ab 35:00 Min mal reinhören: *https://www.zdf.de/politik/phoenix-parlament/aktuelle-stunde-im-bundestag-zur-strategie-zur-vorbeugung-gegen-das-corona-virus-100.html

    OMG! Kordula Schulz-Asche!

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kordula_Schulz-Asche

    Verheiratet mit

    https://de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Asche

    Cordula Grün?
    Ist auch verheiratet. Mit einem Pädiatrist:
    https://www.youtube.com/watch?v=uSbxCX2LVps

  221. Homunkulus
    29. Februar 2020 at 22:48
    Nur mal so eine dumme Frage:
    Wo befindet sich Frau Merkel?
    ++++

    Vermutlich im Hosenanzug.
    Ca. 95 kg, über die Hälfte davon reines Fett!

  222. Hans R…, 29.02. 21:16

    Mal so zwischendurch gefragt: Was ist aus der KLIMAKRISE geworden?

    Die gärt immer noch, nur wegen Corona etwas mehr im Hintergrund. Ich habe in den letzten Tagen darauf geachtet und festgestellt, dass die staatlichen Hetzsender entweder olle Konserven bringen oder den ‚Klima‘-Bullshit immer wieder in verschiedene Beiträge mehr oder weniger geschickt einflechten. Wenn Corona dann irgendwann vorbei ist, laufen die dann klimaalarmistisch wieder zur Höchstform auf.

  223. Homunkulus 29. Februar 2020 at 22:48

    Nur mal so eine dumme Frage:
    Wo befindet sich Frau Merkel?
    ——
    In ihrem Lieblingskontinent beim Neger?
    Paraguay?
    Abgeschottet in Potsdam?
    Hallig Hooge: das wüsste ich 😉

  224. Mal eine dumme Frage:
    was heißt Maß und Mitte bewahren?
    Hans Georg Maaßen hat doch die die Mitte bewahrt?

  225. Babieca 29. Februar 2020 at 22:13
    OT

    Muna38 29. Februar 2020 at 21:23

    Die ganzen Schwarzen – das sind doch keine Syrer oder?

    Im 20 Uhr-Zentralguck – weiß nicht mehr, ob ARD oder ntv, schaltete immer hin und her – stand irgendeine Reportöse am türkisch-syrischen Grenzfluß Maritza (türkisch Evros) und barmte was von einer vierköpfigen somalischen Familie, die sich hoffnungsvoll Richtung Europa aufmachte und leider von den griechischen Grenztruppen nicht über den Fluß gelassen wurde.

    Alles Syrer!

    ————————————
    :))))))))))))))))))

    Wenn das alles Syrer sind, bin ich Indianer … 🙂

  226. Maria-Bernhardine
    29. Februar 2020 at 22:43
    @ lorbas 29. Februar 2020 at 22:28

    😐 Wie lange war Merkel abgetaucht?
    Stand sie unter Hausarrest, äh Quarantäne?
    ++++

    Sie war wie üblich, wenn es etwas Neues gab, erst einmal auf dem Klo und hat den Mainstream abgewartet.

    Nachdem dieser von den Demoskopen ermittelt war, hat sie das Klo verlassen und wie gewohnt Schwachsinn palavert.

    Selber hat sie nie Visionen zu irgendetwas gehabt. 🙁

  227. OMMO 29. Februar 2020 at 22:58
    „Corona ist immer auch ein Hilferuf.“ (Claudia Roth)

    HAHAHA.
    Kommentar des Tages.

    rolling on the floor , dt. = ich könnte mich kringeln

  228. Merkel empfiehlt „Maß und Mitte“ zu bewahren;

    deshalb ließ sie im Spätsommer 2015 Deutschlands
    Grenzen schließen u. überwachen, stimmte aber der
    Aufnahme von 600 kranken Migranten zu. Nach
    Genesung wurden sie in ihre Heimatländer ausgeflogen,
    bis auf einen Schwulen, eine Lesbe u. eine Hochschwangere,
    die ein Jahr nach der Geburt ihres Kindes ausreisen mußte.
    Desweiteren bettelte eine 11-jährige Kindfrau hier bleiben
    zu dürfen, ihrem Wunsch wurde entsprochen. Der 41-jährige
    Ehemann, ihr Onkel, wurde nach Afghanstan abgeschoben.
    Ferner durfte ein christl. Ehepaar mit seinen zwei Kindern,
    Flüchtlinge aus Pakistan, hier bleiben. Alle, die hierbleiben
    durften, haben sich gut integriert, nur die Lesbe u. der Schwuli
    frönen dem üblichen Jammer- u. Fordergeschrei.
    😉

  229. An GONGER 22:55
    Ich glaube die ist beim RocketMan, und BEIDE sind am Zappeln ,aus Angst vor Trump

  230. „Weit strömend ist er wie ein tiefer Quell, der Wasser spendet zu seiner Zeit und nie versiegt.“

    Konfuzius, Das Buch von Maß und Mitte, Der größte Weise*, XXXI, 1

    *Gröwaz, auf diese Stufe schielt ES.

  231. Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 22:26

    Faktenprüfung durch Correctiv
    CORRECTIVFaktenprüfung (…) Bisher gibt es keinen einzigen bestätigten Fall in Afrika.

    Dieses onkelhafte Correctiv-Belehrungskollektiv, das alle gnadenlos in Grund und Boden duzt und einfach nur dümmlich besserwisserisch im Regierungsauftrag daherkommt, geht mir so auf den Sack und am A. vorbei, ich kann es gar nicht ausdrücken…

    Zu Afrika + Corona nur so viel:

    https://www.grenzecho.net/31988/artikel/2020-02-28/erster-fall-des-coronavirus-afrika-sudlich-der-sahara

    Correctiv prüft keine Fakten, sondern Correctiv spielt sich als Oberlehrer und Wahrheitsbehörde auf.

  232. Merkel sollte bei der menschenverachtenden Hetze gegen die AfD besser Maß und Mitte bewahren…!

  233. „Seniorin fährt an Haltestelle in Menschenmenge – zwölf Verletzte“ (WELT)

    Oma gegen Rechts?

  234. Barackler 29. Februar 2020 at 22:35

    Cachaça oder Pinga? Feiner weisser oder gröberer brauner Zucker? Eis gewürfelt oder gecrusht?

    Jedenfalls ein Gruss – mal wieder mit einem Malbec aus Mendoza.

    ———————————————–

    Olá! Tudo bem?

    Você está em Mendoza! Na Argentina! Que surpresa! Eu já fui lá uma vez, no pé dos Andes. E também visitei a cidade de San Juan, a casa natal do famoso Sarmiento, escritor e presidente da nação.

    Mando abraços do Brasil!

    Na verdade eu quase não tomo bebidas alcoólicas, só as vezes um cervejinha gelada, um chop no oktoberfest em Blumenau … 🙂

  235. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 22:57

    Homunkulus 29. Februar 2020 at 22:48
    Nur mal so eine dumme Frage:
    Wo befindet sich Frau Merkel?

    Der Bundeskanzler befand sich gestern in Stralsund und gab niemandem die Hand:
    —-
    So weit darf man nicht gehen. Das soll angeblich eine SED- Frau sein.

  236. aenderung 29. Februar 2020 at 16:24
    „Aber heimlich bewundere ich unsere von Gott geschenkte Kanzlerin! Wie kann man es mit so wenig Gaben so weit bringen?

    ——————————————————————————————–
    Wenn man ein überwiegend verblödetes Volk hat!

  237. Neues aus der Irrenanstalt …

    – die arktische Hitzewelle ist schlümmer wie in der Sahara
    – der Papst hüstelt
    – Corona galoppiert
    – Der Bodo rammelt
    – Sterbehilfe für Arbeitslose
    – Trampel quarantiert
    – und die Eisbären wandern nach Afrika aus

    Schröcklich !

  238. Schade, dass Merkel und ihre Mischpoke ein besonders dummes Bollwerk von Menschen vor sich wissen. Ansonsten könnte man dieses Gesindel jetzt verhaften und vor ein ordentliches Gericht stellen.

  239. Babieca 29. Februar 2020 at 23:09

    @Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 22:26

    Faktenprüfung durch Correctiv
    CORRECTIVFaktenprüfung

    CORRECTIV ist eine gGmbH, also eine gemeinnützige GmbH. Alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer ist David Schraven. Anders als bei Vereinen gibt es also keine demokratische Kontrolle durch Mitglieder, sondern einen Allein“herrscher“.

    Schraven arbeitete früher für diverse Zeitungen wie taz, Welt und Zeit sowie bis 2014 als Leiter des Ressorts Recherche bei der WAZ– bzw. Funke-Mediengruppe. Von 2002 bis 2012 war Geschäftsführer der WAZ-Gruppe Bodo Hombach (SPD, Minister in Nordrhein-Westfalen, Bundesminister und Chef des Bundeskanzleramts). Bodo Hombach ist stellvertretender Vorsitzender der Brost-Stiftung. Die Brost-Stiftung aus Essen verfügt über ein Stiftungskapital von 300 Millionen € und geht zurück auf die Verlegergattin Anneliese Brost, deren Ehemann den WAZ-Konzern (heute Funke-Mediengruppe) aufgebaut und groß gemacht hat. Diese Anteile wurden verkauft und der Kaufpreis zum Teil in die Stiftung überführt. Die Stiftung kooperiert mit der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung.

    87 % der Aufwendungen der CORRECTIV GmbH in den Jahren 2014 und 2015 (2016 liegt noch nicht vor) stammen aus Mitteln der Brost-Stiftung, mittlerweile hat die Brost-Stiftung mehr als drei Millionen Euro an CORRECTIV gezahlt.

    https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/correctiv-von-eigennutz-und-gemeinnutz/

    In Ägypten und Algerien gab es Sars-CoV-2-Infektionen, nun ist auch die erste südlich der Sahara offiziell: In der Wirtschaftsmetropole Lagos ist ein Mensch positiv getestet worden.
    28.02.2020
    13 Länder in Afrika gelten als besonders gefährdet

    Nigeria zählt zu den 13 Ländern Afrikas, welche die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wegen enger Beziehungen zu China als Staaten mit besonders hoher Priorität auf dem Kontinent identifiziert hatte.

    Bereits vor einigen Wochen hatte die Behörden in Lagos Reisende aus China gebeten, zu Hause zu bleiben und auf Symptome der Krankheit zu achten.

    Neben dem Land in Westafrika sind das Algerien, Angola, Äthiopien, die Demokratische Republik Kongo, die Elfenbeinküste, Ghana, Kenia, Mauritius, Südafrika, Tansania, Uganda und Sambia.

  240. wenn Merkel einen Funken Anstand besäße würde sie endlich zugeben, dass „wir“ es nicht schaffen und die letztendliche Konsequenz ziehen.
    Erlöse und von Merkel!

  241. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 23:24
    Your comment is awaiting moderation
    johann 29. Februar 2020 at 23:16
    gonger 29. Februar 2020 at 23:00

    Bei „Ka….n“ läuft das automatisch in die Warteschlange, glaube ich. Schreib doch einfach K.nacken oder sowas.

    ————————————————
    Kuffnucken geht auch … Goldstücke wurde schon einmal strafrechtlich verfolgt!

  242. Das deutsch-deutsche Trampelduo Laien-Merkill …

    …. berät sich morgen (wegge Corona) uff der Teufelsalm mit dem Chef …

    Dann goht’s uffwärts !

  243. 2. Babieca 29. Februar 2020 at 23:09
    Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 22:26
    Faktenprüfung durch Correctiv
    CORRECTIVFaktenprüfung (…) Bisher gibt es keinen einzigen bestätigten Fall in Afrika.
    Dieses onkelhafte Correctiv-Belehrungskollektiv, das alle gnadenlos in Grund und Boden duzt und einfach nur dümmlich besserwisserisch im Regierungsauftrag daherkommt, geht mir so auf den Sack und am A. vorbei, ich kann es gar nicht ausdrücken…
    Zu Afrika + Corona nur so viel:
    https://www.grenzecho.net/31988/artikel/2020-02-28/erster-fall-des-coronavirus-afrika-sudlich-der-sahara
    Correctiv prüft keine Fakten, sondern Correctiv spielt sich als Oberlehrer und Wahrheitsbehörde auf.
    —————————————————————————

    In Italien, wo sich die Afrikaner nur so tummeln, wurde das Virus eben von diesen Flüchtlingen eingeschleppt.

    Schade um das schöne Italien. So kommt es wenn man die Afrikaner überall hinlässt. Hinterher ist entweder alles verwüstet oder kaputt, und wenn die Leute nicht beraubt und totgeschlagen werden, dann fallen sie den eingeschleppten Seuchen zum Opfer!

    Eins steht fest. Wenn sich CORONA in Afrika ausbreitet, dann werden alle Afrikaner hingerafft. Die bekommen das nie in den Griff. Hoffentlich sind sie dann zu schwach, um in die Boote steigen zu können.

    CORRECTIV sind offenbar die Auserkorenen, die wenigen LINKEN, die Lesen und Schreiben können, und sich nun für den Nabel der Welt halten! Einbildung ist auch eine Bildung! Unter den Blinden ist der Einäugige König.

    An PI wird sich CORRECTIV die Zähne ausbeißen, wird gejagt über Dänemark, Brüssel quer nach Bulgarien, von dort nach Syrien und zurück über die Türkei und Griechenland, dass ihnen schwindelig wird. Bevor die merken, dass Arbeit etwas mit Arbeiten zu tun hat, da fallen sie schon erschöpft in die Zwangspause!

  244. Die Grenzen bleiben offen, denn:
    „Abschottung ist keine Lösung“
    A. Merkel

    So wird politisches Wunschdenken von der Realität Lügen gestraft … Setzt die Alte in irgendeinem Slum in Kalkutta aus!

  245. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 23:20
    MINISTER MÜLLER KAM AUS INDIEN, AMTSÄRZTE GINGEN AN BORD
    Corona-Verdacht im Regierungsflieger

    https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/news-inland/corona-alarm-im-regierungsflieger-minister-mueller-kam-aus-indien-69123734,view=conversionToLogin.bild.html

    Corona räumt auf.

    (….)Corona: Kölner Bundeswehrsoldat infiziert
    Zuvor war bei einem in Köln stationierten Soldaten der Flugbereitschaft das neuartige Coronavirus festgestellt worden. Der Soldat wird im Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz behandelt.

    https://www.express.de/koeln/coronavirus–infizierte-in-koeln-36330630

  246. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 23:33

    Heute auch fleissig am posten … Habe zwischendrin mal ein Päuschen mit Liegestuhl im Garten gemacht.

  247. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 23:32

    Die Grenzen bleiben offen, denn:
    „Abschottung ist keine Lösung“
    A. Merkel

    So wird politisches Wunschdenken von der Realität Lügen gestraft … Setzt die Alte in irgendeinem Slum in Kalkutta aus!
    ———————————

    Sie wird eine Kostprobe ihrer eigenen Medizin bekommen, da nützt ihr der verweigerte Handschlag gar nichts.
    Sie wird sich mit CORONA anstecken und dann sind wir sie für immer los!

  248. Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 23:34

    Hier war/ist Regensturm.
    Konnte man nicht vors Loch ins Epidemiegebiet.

  249. Merkel sagte aber auch, dass sich die Bürger gründlich die Hände waschen sollten.
    Die Gehirnwäsche übernimmt dann aber wieder sie persönlich bzw. ihre Handlanger.

  250. Barackler 29. Februar 2020 at 23:14
    „Seniorin fährt an Haltestelle in Menschenmenge – zwölf Verletzte“ (WELT)

    Oma gegen Rechts?

    ————————————-
    Und dann ist sie eben nach links abgebogen …

  251. @ Babieca 29. Februar 2020 at 23:09
    @ VivaEspaña 29. Februar 2020 at 23:11
    @ lorbas 29. Februar 2020 at 23:21
    @ jeanette 29. Februar 2020 at 23:32

    Danke! Das setze ich jetzt unter o.g.
    Deutschland-Kurier-Artikel, nebst Schmähungen.
    Natürlich ohne Ihre Namen.
    Wenn ich nicht über FB Kontakt zu meinem Bruder
    u. Familie pflegen könnte, wäre ich von dem FB-Gängelverein
    längst weg. Gottseidank hat mein Bruder eine ähnliche
    Meinung wie ich. Nicht so radikal, aber er übernimmt
    auf seine Seite viele Artikel, die ich einsetze, etwa von
    Henryk Broder u. Vera Lengsfeld. Er hat viele FB-Freunde,
    ich gerade mal 5, fast nur Verwandschaft.

  252. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 23:36
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 23:34

    Hier war/ist Regensturm.
    Konnte man nicht vors Loch ins Epidemiegebiet.

    ——————————————-
    Schade. Hier scheint die Sonne, blauer Himmel. Heute Vormittag habe ich mir ein Fahrrad gekauft. Morgen geht’s auf Tour. Bäuchlein abtrainieren. Bin hier viel zu faul geworden. Früher bin ich in einer Stunde 20 km geradelt. Heute pruste ich schon auf der Treppe in den zweiten Stock. Schluss mit brasilianischer Lethargie, zurück zum deutschen Drill! 🙂

  253. jeanette 29. Februar 2020 at 23:36
    Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 23:32

    Die Grenzen bleiben offen, denn:
    „Abschottung ist keine Lösung“
    A. Merkel

    So wird politisches Wunschdenken von der Realität Lügen gestraft … Setzt die Alte in irgendeinem Slum in Kalkutta aus!
    ———————————

    Sie wird eine Kostprobe ihrer eigenen Medizin bekommen, da nützt ihr der verweigerte Handschlag gar nichts.
    Sie wird sich mit CORONA anstecken und dann sind wir sie für immer los!

    ————————–
    Hat der Virus denn eine Chance gegen den dauerhaft hohen Alk-Pegel?

  254. lorbas 29. Februar 2020 at 23:21
    @Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 22:26

    – Correctiv & Corona & Afrika –

    Auch das zeigt, wie dumm, vernagelt und ideologiegetrieben die Leute dort, bei Correctiv, sind. Afrika ist seit rund 20, 30 Jahren eine de-facto-Kolonie von China; kaum ein afrikanisches Land, in dem China – und die mitgebrachten Chinesen, weil man sich in China nach schlechten Erfahrungen nicht mehr mit Afrikanern als Angestellten abgibt – keine große Präsenz hat.

    Funke-Mediengruppe (das Hamburger Abendblatt gehört auch dazu), Brost-Stiftung, SPD, Corectiv – geh mir weg mit diesem halbstaatlichen Ideologiehaufen!

  255. @ Hans R. Brecher 29. Februar 2020 at 23:14

    Nein, leider bin ich nicht in Mendoza. Nur mein Wein ist von dort. Da sieht man wieder, wie man sich auch als Muttersprachler missverständlich ausdrücken kann.

    Ein abrazo zurück und pass auf Dich auf. Chau.

  256. „Lustiges“ Imunsystem Bingo…

    Motto: Wer hat das stärkere Imunsystem

    Vorhin beim einkaufen…

    Kaufland: Regale leer

    Aldi: Grundlegenes leer

    Penny: Grundnahrung weg

    Reichelt: Kühltruhen leer, Grundnahrung weg

    Bei Kaufland war es echt witzig…die wie ich reinkamen, hatten erstaunte Gesichter, die schon drin waren, hatten leicht panische Gesichter! 🙂

    Überall, so auch ich, standen Leute die Fotos von den leeren Regalen machten, telefonierten und das durchgaben..

    Bei Penny war eine Besatzung eines Mannschaftswagen. Ich murmelte vor mir hin..Panik, keine Panik, Panik, keine Panik..tolle Informationspolitik hier. Zum kotzen der Laden. Drecksregime!

    Antwort eines Polizisten..nickend -allerdings!

  257. johann 29. Februar 2020 at 23:49

    Berlin bereitet schon Unterkünfte vor:
    https://www.tagesspiegel.de/berlin/tuerkei-laesst-tausende-menschen-richtung-eu-berlin-bereitet-sich-auf-hoehere-fluechtlingszahlen-vor/25596932.html

    Na das ist ja schön. Kaum daß alle Turnhallen, Baumärkte, Jugendherbergen von Invasoren befreit sind – weshalb der Wohnungsmarkt in Deutschland komplett zusammengebrochen ist, also es keinerlei Wohnungen für Deutsche mehr gibt, es überhaupt keine Wohnungen mehr gibt – geht der ganze Zirkus von vorne los und die nächsten Millionen rücken ein. Zur Erinnerung (man achte auf die Jahreszahlen – es ging schon vor 2015 los) meine kleine Serie „sind Asylanten drin“:

    Babieca 28. Oktober 2013 at 23:49 Deutschland 2013

    – Bistum? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Hotels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Post? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – DLRG? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – TÜV? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Park & Ride-Parkplatz? Tut mir leid, stehen Asylantencontainer drauf.
    – HSV-Parkplatz? Tut mir leid, stehen Asylantencontainer drauf.
    – Schulen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Altenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Pflegeheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kasernen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Frauenhäuser? Tut mir leid, alle Plätze belegt mit islamischen Frauen.
    – Obdachlosenheim? Tut mir leid, alles belegt mit Zigeunern, Bulgaren, Rumänen, Osteuropäern.
    – Winternotdiest? Tut mir leid, alles belegt mit Zigeunern, Bulgaren, Rumänen, Osteuropäern.
    – Wohnung ausgebrannt? Tut mir leid, alle städtischen Notquartiere belegt mit Asylanten
    – Kirche? Tut mir leid, sind „Flüchtlinge“ drin.
    – Gefängnisse? Tut mir leid, alle belegt mit kriminellen Ausländern.

    Babieca 18. Oktober 2014 at 15:43
    Mal wieder Zeit für die fast täglich wachsende Liste:

    – Vip-Lounge? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Polizeischule? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Landesvermessungsamt? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Schlösser? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Burgen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Klöster? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kasernen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Druckereien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Villen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kinderferienheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Jugendherbergen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Altenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Pflegeheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Neubauwohnungen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Studentenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Gemeindesäle? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kliniken? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Bürgertreff? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Turnhallen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Hotels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Hostels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Post? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – DLRG? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – TÜV? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Grundschulen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Gymnasien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Azubi-Heime? Tut mir leid, sind Asylanten drin
    – Ferienheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kindergärten? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kirchen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Park & Ride-Parkplatz? Tut mir leid, voll mit Asylantencontainern.
    – Festplätze? Tut mir leid, voll mit Asylantencontainern.
    – Sportplätze? Tut mir leid, voll mit Asylantenzelten.
    – Frauenhäuser? Tut mir leid, überfüllt mit Asylanten-Frauen.
    – Obdachlosenheime? Tut mir leid, sind Asylanten/Zigeuner drin.
    – Winternothilfe? Tut mir leid, nur für Asylanten.
    – Gefängnisse? Tut mir leid, sind Ausländer drin.
    – Puffs? Schon belegt, sind Ausländer drin.

    Babieca 4. August 2015 at 16:38
    Deutschland 2015:

    – Führungsakademie der Bundeswehr? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Landesfeuerwehr-Akademie in Hamburg? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Eisporthallen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Turnhallen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Behindertenschulen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Schulen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Jugenclubs? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Trabrennbahn? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.
    – Friedhof? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.
    – Stadtpark? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – P+R-Parkplatz? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.
    – Rathaus? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Sylter Reetdachhäuser? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Ostsee-Ferienhäuser? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Vip-Lounge? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Polizeischule? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Landesvermessungsamt? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Fachhochschule? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Schlösser? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Burgen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Klöster? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kasernen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Druckereien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Villen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kinderferienheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Familienferienheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Jugendherbergen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Altenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Pflegeheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Neubauwohnungen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Studentenheime? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Gemeindesäle? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kliniken? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Bürgertreff? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Hotels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Hostels? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Post? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – DLRG? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – TÜV? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Grundschulen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Gymnasien? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Azubi-Heime? Tut mir leid, sind Asylanten drin
    – Kindergärten? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Kirchen? Tut mir leid, sind Asylanten drin.
    – Festplätze? Tut mir leid, voll mit Asylantencontainern.
    – Sportplätze? Tut mir leid, voll mit Asylantenzelten.
    – Öffentliche Plätze? Tut mir leid, sind Asylanten drauf.
    – Frauenhäuser? Tut mir leid, überfüllt mit Asylanten-Frauen.
    – Obdachlosenheime? Tut mir leid, sind Asylanten/Zigeuner drin.
    – Winternothilfe? Tut mir leid, nur für Asylanten.
    – Gefängnisse? Tut mir leid, mit Moslems überfüllt.
    – Öffentliche Sicherheit? Tut mir leid, gibt es nicht mehr.
    – DEUTSCHLAND? TUT MIR LEID, SIND ASYLANTEN DRIN

  258. Babieca 29. Februar 2020 at 23:58

    Und dann kommen wieder die Kirchenvertreter und erzählen den andächtig lauschenden Gläubigen die Geschichte vom angeblichen Flüchtlingskind Jesus, das in einem Stall geboren wurde, weil alle Herbergen besetzt waren … Deutschland, das Land mit der Rundumvollverar …

  259. Babieca 29. Februar 2020 at 23:58

    Wie finden Sie Ihre alten Posts wieder? Ich finde nicht mal das, was ich letzte Woche schrieb. Oder unterhalten Sie ein Archiv.

  260. Babieca 29. Februar 2020 at 23:58

    Genau das habe ich auch gedacht. Und nicht nur in Berlin, sondern in ganz Deutschland stehen ja die kommunen und Städt in freudiger Erwartung auf die neuen F´linge. Überall bettelt man ja, getrieben von den Blockparteien im Rat, um noch mehr Sonderzuteilungen („Seebrücke“ etc.).
    Davon gibt es bald mehr als die sich vorstellen können. Und dazu noch „corona“ mit allen Schikanen, eine zünftige Rezession mit allem was dazu gehört und als Krönung noch die „Energiewende“. Vielleicht erleben wir ja doch noch den crash und schneller als erwartet………

  261. Merkel ist so was von für den Arsch. Wann stirbt die endlich selber? Am besten an diesem Virus.

  262. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 22:59

    Cordula Grün?
    Ist auch verheiratet. Mit einem Pädiatrist

    Das ist bestimmt ein Tarnwort für etwas anderes.

  263. Viper 1. März 2020 at 00:08
    Babieca 29. Februar 2020 at 23:58

    Wie finden Sie Ihre alten Posts wieder? Ich finde nicht mal das, was ich letzte Woche schrieb. Oder unterhalten Sie ein Archiv.

    ————————————-

    Also, ich sammle meine Posts in einem Worddokument … Beweismaterial zur Entlastung, falls ich mich mal wegen Hassrede vor Gericht verantworten muss … 🙂

  264. Gothic 1. März 2020 at 00:17
    VivaEspaña 29. Februar 2020 at 22:59

    Cordula Grün?
    Ist auch verheiratet. Mit einem Pädiatrist

    Das ist bestimmt ein Tarnwort für etwas anderes.

    Endlich jemand, der versteht, warum ich das immer wieder einstelle :mrgreen:

    Das ganze Ding ist ein einziges Tarnwort. Man muß es nur shen:
    https://www.youtube.com/watch?v=uSbxCX2LVps

  265. Im FUSSBALL gab es heute einen Skandal, ein 80 jähriger Trainer wurde von den Fans mit Riesenplakat als „HURENSOHN“ bezeichnet! Also nicht als „Nazisau“, das Alter hätte er ja immerhin, auch nicht als „Missgeburt“, sondern simpel eben als HURENSOHN. Das Wort kennen wir ja schon von den Schulhöfen! Das Spiel wurde dann abgebrochen, später dann doch beendet.

    Daran ist nun auch die AFD SCHULD!

    Irgendeiner von den Trainern oder Fußballern sagte vor seinem Sprechpodium: Der Ton, der im Land von „einer bestimmten Partei“ geprägt wird, dazu könne er nur sagen. Wehret den Anfängen!

    GIBT ES IRGENDEINEN VORFALL IM LAND, AN DEM DIE AFD KEINE SCHULD TRÄGT?

    Das ist doch einfach eine Frechheit!
    Der Feigling hätte besser gesagt, welche Volksgruppe diesen Ausdruck HURENSOHN überhaupt eingeführt hat. Die AFD bekommt nun auch noch die Schelte für die Türkenausdrücke!
    Man kann es gar nicht mehr glauben was hier alles passiert!

    DIE AFD MUSS SICH LANGSAM MAL ENTSCHIEDEN ZUR WEHR SETZEN SICH NICHT FÜR JEDEN PUPS, DER HIER IM LAND PASSIERT, VERANTWORLICH MACHEN LASSEN, SICH ALS SÜNDENBOCK ABSTEMPELN LASSEN!

    SOLL DAS SO WEITER GEHEN, DASS JEDER HAMPEL IM LAND DIE AFD MIT JEDEM VORFALL IN VERBINDUNG BRINGT! UND DIES AUS PUREM AFD HASS!

    DIE AFD DER PRÜGELKNABE! DAS MUSS SOFORT AUFHÖREN!
    Die müssen sich eine einstweilige Verfügung beschaffen, oder sich sonst etwas einfallen lassen.

    Der Opa schlägt die Oma tot: AFD dran schuld!
    Türke schlägt Passanten tot: AFD dran schuld!
    Vergewaltigung: AFD dran schuld!
    Messertat: AFD dran schuld!
    Beleidigung: AFD dran schuld!
    Erdbeben: AFD dran schuld!
    Corona: AFD dran schuld!
    Erdogan öffnet die Schleusen: AFD dran schuld!
    Griechen schießen auf Flüchtlinge: AFD dran schuld!
    Leute müssen Urlaube stornieren: AFD dran schuld!
    Merkel stirbt an Corona: AFD dran schuld!

  266. Hochachtungvoll,
    Ich bedanke mich bei allen Kommentartatoren, alles war GEIL und Lesenswert
    Ich bedanke mich beim Herrn Stürtzenberger und so ….

  267. @ Metaspawn 1. März 2020 at 00:10

    SPEKULATION 😉

    Jedenfalls ist sie ein Risikopatient: Fettleber,
    Pankreatitis, Diabetes Typ II, Tremor, nachts
    ein Beatmungsgerät, Fettleibigkeit, 65 J. alt,
    emsige Reisekanzlerin nach Asien u. Afrika.
    Schmuseselfies mit Fremden wird ihr nun
    wohl verboten. Andererseits spült sie mit
    erprobten Desinfektionsmitteln (fragmutti.de):
    https://kurzelinks.de/apyo

  268. Läuft doch,
    wie naiv ist das denn ? Wenn einem einer ins Gesicht hustet soll man sich die Hände waschen, hilft mehr als eine Gesichtsmaske. Wer soll das denn glauben? Nur weil man für die Normalos keine Papiermasken hat im ach so reichen Land. Ist das ein guter Rat der „Experten“. Ich kann das Wort Experte nicht mehr hören. Da sollte mann die Spreu vom Weizen trennen. Warum gibt es im öffentlichen Bereich nich überall Desinfektionsmittelspender, weil man nicht genügend von allem hat. Man ist ja mit Kanzlerschaft, abtauchen und Ferschisten beschäftgt. Wir haben viele Intensivbetten, aber kein Personal und kaum Material und Beatmungsschläuche, will man diese auswaschen und wiederverwenden, wie in der DDR, bei so hoch infektiösen Keimen???. Betten ohne alles nützen einem Schwerkranken gar nichts. Wir haben nicht einmal die Putzkräfte um die Betten und Materialien zu säubern ansonsten würden sich in deutschen Krankenhäusern die Krankenhauskeime nicht so wohl fühlen. Wenn die ersten Ärzte und Pflegepersonal selbst erkranken, wer versorgt dann die Menschen in der häuslichen Quarantäne usw.?. Man sieht es in China es wird Wohnraum frei, man kann das Bargeld (desinfizieren und einbehalten), oder abschaffen, man kann persönliche Rechte außer Kraft setzen , einfach alles absagen. Was werden die Goldstücke tun, im Kurs noch weiter steigen?

  269. Viper 1. März 2020 at 00:08

    Wie finden Sie Ihre alten Posts wieder? Ich finde nicht mal das, was ich letzte Woche schrieb. Oder unterhalten Sie ein Archiv.

    Ich habe eine grobe Stichwortliste im Kopf. Sozusagen meine Lieblingsthemen. Wenn ich nach denen suche, gebe ich meinen Nick, dazu pi-news und dann das Stichwort – am besten mehrere – ein. In der Regel bin ich dann recht zügig bei den alten Posts, die ich suche. Beispiel: Ich habe hier mal öfter geschrieben, daß die Moslem-Saudis schon in den 30ern des letzten Jahrhunderts sagten, daß sie zwar alle Errungenschaften des Westens wollen, aber auf keinen Fall das Primat des Islams aufgeben wollen. Dazu kam ein Zitat aus dem Buch „Allahu Akbar. Nahost ruft euch“ von Reinhard Hübner, einem notorischen Islamverehrer und Vorsitzenden des Deutschen Nahost-Vereins.

    Wenn ich das jetzt wiederfinden will, gebe ich in eine Suchmaschine meiner Wahl

    Babieca saudi „nahost ruft“ pi-news

    ein. Und schon schon wird es mir angezeigt. Da isses:

    Denn bereits in den 20er Jahren sagte der Saudi-König Saud I. klipp und klar:

    „Wir nehmen in Arabien alles dankbar hin, was für unsere Verhältnisse nützlich und brauchbar ist. Überall nehmen wir die Technik mit offenen Armen auf, falls sie uns nützt. Aber wir wissen andererseits, daß die Kraft unseres Volkes in seiner Kargheit, seiner Härte, in der Einfachheit seines Leben und der unerbittlich strengen Tradition liegt (= Islam, ed.). Diese Quelle der nationalen Kraft wollen wir uns nicht durch einen Strom abendländischer Zivilisation verschütten lassen. Wir wollen die Gaben Europas, aber nicht seinen Geist.„

    Zitiert nach: Allahu Akbar. Nahost ruft uns. Reinhard Hüber, 1954, S. 25.

  270. jeanette 1. März 2020 at 00:22

    GIBT ES IRGENDEINEN VORFALL IM LAND, AN DEM DIE AFD KEINE SCHULD TRÄGT?

    ————————————————-
    Ich glaube, dieser Komet, der im Nördlinger Ries eingeschlagen ist … da kann die AfD wirklich nichts dafür. Erstens: Zu lange her, zweitens: Er kam aus dem Weltall.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ries-Ereignis

  271. Bin Berliner 1. März 2020 at 00:22
    @Babieca
    Du machst mir Angst
    :))

    Mir auch! 🙁 🙁 🙁
    Sie sind schon alle da, so wie die Viren, nur wir sehen sie nicht!

  272. Hans R. Brecher 1. März 2020 at 00:30

    jeanette 1. März 2020 at 00:22

    GIBT ES IRGENDEINEN VORFALL IM LAND, AN DEM DIE AFD KEINE SCHULD TRÄGT?

    ————————————————-
    Ich glaube, dieser Komet, der im Nördlinger Ries eingeschlagen ist … da kann die AfD wirklich nichts dafür. Erstens: Zu lange her, zweitens: Er kam aus dem Weltall.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Ries-Ereignis
    ———————————————–

    Keine faulen Ausreden! 🙁

  273. OT

    Der Chrupalla schwätzt einen Mist, das geht auf keine Kuhhaut.
    Kann den nicht mal einer zurückpfeifen?

    Debattenkultur im Sinne der AfD
    Parteichef Chrupalla spricht von möglichem „Bürgerkrieg“
    .
    Nach Hanau werde die AfD geächtet und isoliert, sagt Parteichef Chrupalla. Er fordert erneut verbales Abrüsten – und benutzt doch selbst drastische Worte.
    (…)
    Der AfD-Vorsitzende Tino Chrupalla hat „eine alarmierende Verrohung der politischen Auseinandersetzung“ beklagt. „Wenn das so weitergeht, dann haben wir hier in den nächsten Jahren einen Bürgerkrieg“, sagte er am Samstag auf einem Landesparteitag der sächsischen AfD in Weinböhla.(…)

    https://www.tagesspiegel.de/politik/debattenkultur-im-sinne-der-afd-parteichef-chrupalla-spricht-von-moeglichem-buergerkrieg/25596432.html

  274. Babieca 1. März 2020 at 00:30

    Habe das mal ausprobiert, funktioniert !
    Viele Grüße AaD

  275. Babieca 1. März 2020 at 00:30

    Viper 1. März 2020 at 00:08

    Alte Posts

    Danke für Ihren Tip.

    Hans R. Brecher 1. März 2020 at 00:17

    Viper 1. März 2020 at 00:08

    Also, ich sammle meine Posts in einem Worddokument …
    —————————
    Wirklich alle? Reschpekt!

  276. VivaEspaña 1. März 2020 at 00:36

    Chrupalla ist tatsächlich nicht so überzeugend. Schwierig allerdings, jemand anderen zu finden (ja, Curio, aber der ist auch nicht ideal). Ich fand Alexander Wolf aus Hamburg ganz gut, den Stellvertreter von Nockemann. Auf der PK nach der Wahl habe ich ihn das erste Mal gehört bzw.gesehen und war beeindruckt, wie straff er die Fragen parierte.
    Das Problem ist ja, eine Person zu finden, die sprachlich der Sache gewachsen ist und gleichzeitig den Medien mit ein bißchen Ironie/Humor (oder was auch immer) begegnen kann.
    Baumann wirkt immer zu trocken, Chrupalla ist überhaupt nicht locker und sprachlich unsicher.

  277. Aktuelle Umfrage EMNID!

    Trotz täglicher Hetze bekommen sie die AfD nicht unter Wasser gedrückt.
    Im Angesicht der täglichen Angriffe auf allen Ebenen, sind die 14% der AfD überragend! ROT/Rot/Grün hätte die Mehrheit. Habeck Kanzler, Özdemir Außenminister, Borjan Finanzminister, Kipping Innenministerin!

    Kannste dir nicht ausdenken!

    25 %Christlich Demokratische Union Deutschlands+CSU
    16 %Sozialdemokratische Partei Deutschlands
    22 %BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
    6 %Freie Demokratische Partei
    10 %DIE LINKE
    14 % Alternative für Deutschland
    7 %sonstige Parteien

    https://www.wahlrecht.de/umfragen/

  278. Viper 1. März 2020 at 00:41
    Babieca 1. März 2020 at 00:30

    Viper 1. März 2020 at 00:08

    Alte Posts

    Danke für Ihren Tip.

    Hans R. Brecher 1. März 2020 at 00:17

    Viper 1. März 2020 at 00:08

    Also, ich sammle meine Posts in einem Worddokument …
    —————————
    Wirklich alle? Reschpekt!

    ——————–
    Letzter Stand 689 Seiten.

  279. Das aufgetackelte arabische Zirkuspferd,
    http://gohrings-sichtweise.mozello.de/params/post/1631294/die-protzerei-des-angeblichen-rassisten-opfers—die-rolex-war-nur-die-spit
    Rolex- & Cartier-Susi, regt sich wiedereinmal auf, s.u.
    http://claudiommancini-book.over-blog.com/2019/08/bundes-modebeauftragte-sawsan-chebli-zeigt-was-sie-hat-die-palastinensische-chefmuslimin-aus-der-no-go-milieu-berlin-moabit-hat-wied

    Sawsan Chebli @SawsanChebli 1 Std.
    Ist übrigens nicht das erste Mal, dass der Ex-Bundespräsident mit Aussagen über mehr Toleranz gegenüber rechts irritiert. Sehen diese Leute nicht, was im Land gerade los ist? Wir verlieren die 3. und 4. Generation der Migranten. #Rassismus #Gauck +https://welt.de/politik/deutschland/article206222799/Joachim-Gauck-plaediert-fuer-erweiterte-Toleranz-gegenueber-AfD.html&wtmc=socialmedia.twitter.shared.web @welt

    Sawsan Chebli hat retweetet
    unteilbar – Solidarität statt Ausgrenzung
    @Unteilbar_ 4 Std.
    Das aktuelle Gerichtsurteil zur Beleidigungsklage von @SawsanChebli
    hat mal wieder gezeigt: #Rassismus, #Antifeminismus & #Klassismus* sind eng miteinander verknüpft. Artikel der @tazgezwitscher hat diese Causa 2018 bereits benannt. #unteilbar gegen Hetze!
    https://twitter.com/SawsanChebli?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    +++++++++++++++++++++

    *Klassismus – Was ist das denn schon wieder für
    eine Krankheit? https://de.wikipedia.org/wiki/Klassismus

  280. UAW244 1. März 2020 at 00:56

    Das ist ja super! Ich hatte schon gefürchtet, dass die AfD wegen „Hanau“ da auch wie bei forsa absacken würde. Aber dass die AfD dort die 14 Prozent der letzten Wochen hält, ist fantastisch.

  281. Mich würde es nicht wundern, wenn die SPD in Bälde die Koalition mit der Union aufkündigt und die derzeitige Mehrheit von rot/rot/grün für Neuwahlen nutzt. Wenn Corona die ersten Opfer in Deutschland fordert, werden sie dem Spahn als Gesundheitsminister Unfähigkeit vorwerfen und deswegen, aus staatspolitischer Verantwortung Neuwahlen ausrufen.

    Eine derart schwache Union wird es sobald nicht wieder geben. Diese Chance werden sich die Habecks, Kippings und Eskens nicht nehmen lassen. Ihr werdet es sehen!

  282. VivaEspaña 1. März 2020 at 00:36

    Der Chrupalla schwätzt einen Mist, das geht auf keine Kuhhaut.
    Kann den nicht mal einer zurückpfeifen?

    Den können nur wir selbst zurückpfeifen. Indem wir auf die Straße gehen und Chrupalla muß weg rufen!

  283. UAW244 1. März 2020 at 00:56

    Schön auch, dass die FDP mit 6 Prozent immer weiter nach unten geht. Bei der Bundestagswahl wird sie es kaum über 5 Prozent schaffen, weil ihr wichtigster „Markenkern“ nicht zieht: Sie wird einfach nicht gebraucht werden, weil grünrotrot oder schwarzgrünrot keine FDP mehr brauchen.

  284. Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Annalena Baerbock @ABaerbock 2 Std.
    Von den 948.000 Menschen, die verzweifelt durch die Region #Idlib irren, sind 560.000 Kinder. Es braucht einen humanitären Korridor – Jetzt!

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Süddeutsche Zeitung @SZ 9 Std.
    Von wegen langweilig: Frank-Walter Steinmeier hält Reden, die ihm kaum jemand zugetraut hat: mutig, sensibel, geschichtsmächtig. Unser Kolumnist Heribert Prantl schreibt über einen patriotischen Demokraten im Kampf gegen rechts.

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    ZDF heute @ZDFheute 8 Std.
    Nach dem Anschlag von #Hanau will Bundesinnenminister #Seehofer eine Expertengruppe gegen Islamfeindlichkeit einrichten. Es gehe um „Hassprävention und Förderung der Demokratie“, sagt der #CSU-Politiker.

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    TÜRKIN Serap Güler @SerapGueler 4 Std.
    LASCHETS INTEGRATIONSTUSSI* NRW:
    Es gibt einen Virus, der für unsere Demokratie viel gefährlicher ist & der nennt sich: Rassismus.
    Gefährlicher, weil man Infizierte nicht in Quarantäne stecken kann & Atemmasken oder regelmäßiges Händewaschen auch nicht helfen. Und nein, ich kann und will das nicht tolerieren.

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Steffen Seibert @RegSprecher 15 Std.
    Deutschland ist ein Land der Vielfalt. Die Bundesregierung und alle Demokratinnen und Demokraten stellen sich gemeinsam Rechtsextremismus und Hass entschieden entgegen – Kanzlerin Merkel im Podcast vor dem 11. Integrationsgipfel am Montag.

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Miriam Hollstein @HollsteinM 28. Feb.
    Verheerendes Urteil, das verkennt, welche Dynamik solche Diffamierungen als Teil von You-Tube-Videos entwickeln können.
    Und schon wieder das Amtsgericht Tiergarten, das bereits so milde mit der Hetze gegen @RenateKuenast
    war (Urteil hatte keinen Bestand).

    Aiman A. Mazyek hat retweetet
    Ruprecht Polenz @polenz_r 28. Feb.
    Im AfD-Programm „steht nicht, dass Muslime vertrieben werden sollen. Sondern nur, dass das deutsche Volk in Gefahr ist, wenn Muslime in Deutschland wohnen.“ – Die AfD formuliert den „Lückentext“, Gewalt füllt ihn aus. Sehr gute Analyse von @altenbockum
    https://twitter.com/aimanMazyek?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

    +++++++++++++++++++++++

    *Staatssekretärin für Integration im Ministerium für
    Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration

  285. Archivfund aus meiner PI-Worddatei:

    Ich stelle mir vor, ich sässe bei Markus Lanz in der Sendung:

    Hans: „Mein Name ist Brecher, Hans R. Brecher (Name d. Red. bek.). Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit ehrlicher Arbeit. (Staunen im Publikum). Und ich bin nicht schwul und auch nicht pädophil. (vereinzelt ungläubiges Lachen im Publikum).“

    Lanz: (verzieht das Gesicht und kneift die Augen zusammen) Und mit so einer perversen Story setzen sie sich in meine Sendung?

    Hans: „Ja, ich will den Leuten mal zeigen, wie normale Menschen ticken.“

    Lanz: „Jaaa? Und wie ticken sie denn?“

    Hans: „Also, ich zum Beispiel bin ein weisser heterosexueller Mann ohne perverse Vorlieben.“

    Lanz: (in die Runde) Was sagen die anderen Gäste dazu?

    Michel Friedman: Also, ich habe ja schon viele Rechte interviewt, und darunter waren auch einige echte Nazis, (mit scharfer Stimme) aber das haut dem Fass den Boden aus! (sich demonstrativ herüberbeugend). Sagen Sie mal, Herr Brecher, schämen Sie sich nicht?

    Hans: „Nein, warum sollte ich, Herr Friedmann? Ich habe auch noch nie Drogen genommen.“

    Friedman: „Sie sind ja nicht normal, Herr Brecher, wissen Sie das? Sie sind nicht normal!“

    Hans: „Ganz im Gegenteil, Herr Friedman, ganz im Gegenteil. Ich bin total normal. Vielleicht kennen Sie das nur nicht, Herr Friedman. Ich war auch noch nie bei Prostituierten, Herr Friedman.“

    Friedmann: (sich theatralisch zurücklehnend) „Soooo. Also Sie finden das normal, Herr Brecher? Sie finden dassss normal? Wissen Sie, was ich Ihnen sage, Herr Brecher? Sie sind ein Perverser, Herr Brecher, ein absolut Perverser. Und ich werde Ihnen noch was sagen, Herr Brecher. Sie sind ausserdem ein Rassist!“

    Publikum: „Buuuhh!!“

    Hans: „Ein Rassist, wie kommen Sie denn darauf?“

    Friedman: „Weil Sie behaupten, weiss zu sein.“

    Hans: „Aber ich bin weiss.“

    Friedman: „Sehen Sie, sehen Sie? Schon wieder! Wer von sich sagt, dass er weiss wäre, kann nichts anderes sein als ein Rassist!

    Publikum: „Pfuiii!“

    Lanz: „Womöglich lesen Sie noch Bücher …“

    Hans: „Ja, ich lese Bücher, sogar ziemlich viele.“

    Friedman: (angewidert) „Und da behaupten Sie, normal zu sein?“

    Lanz: „Und Fernsehen? Schauen Sie wenigstens Fernsehen?“

    Hans: „Ganz selten … eigentlich nie.“

    Lanz: „Verlassen Sie sofort mein Studio!“

    Friedman: „Hinaus!“

    Publikum: (trampelt begeistert mit den Füssen und klatscht in die Hände): „Raus! – Raus! – Raus!“

    Hans: (steht schulterzuckend auf und verlässt das Studio)

    Lanz: „Und nun zu einem weiteren Gast. Begrüssen Sie mit mir den Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert!“

    Kevin: (reisst die Arme hoch und schreit) „Ich bin schwuuul!“

    Publikum: (frenetischer Beifall): „Kevin! – Kevin! – Kevin!“

  286. Da das Virus nachgewiesenermaßen bevorzugt ältere weiße Männer bevorzugt lethal befällt, ist Corona eher ein Partner gegen Rechts und von daher innerhalb der Grenzen der Willkommenskultur

  287. Oder hier:

    Moschee-Maas demnächst in der Türkei: „Ich bin wegen Allah in die Politik gegangen!“

  288. Zwei Jahre alter Kommentar und noch immer gültig:

    Merkel ist auch mit Sicherheit niemals Physikerin gewesen. Wohl eher Putzfrau und Stasispitzel im Physikinstitut.

  289. LichtImNebel 1. März 2020 at 01:31
    Da das Virus nachgewiesenermaßen bevorzugt ältere weiße Männer bevorzugt lethal befällt, ist Corona eher ein Partner gegen Rechts und von daher innerhalb der Grenzen der Willkommenskultur

    ————————————————
    Willkommenskultur entdeckt Viruskulturen …

  290. „IFF GEBE HEUTE NIEMANDEM DIE HAND“

    Tja. Viren können eben auch Parasiten befallen

  291. Filmtipp für Nachteulen!

    Agora – Die Säulen des Himmels

    Gleich im Ersten. Ein wichtiges Werk für alle Kritiker des religiösen Fanatismus!

  292. Na und ich dachte eben Henry Hübchen und Barbara Rudnik in der Badewanne, passt noch nicht so ganz zu Säulen des Himmels. 😉

  293. Bin erstaunt über die nach offenbar nach langem Nachdenken und Abschätzen gefundene Beurteilung der Lage unserer großen Führerin:

    „Maß und Mitte“

    Wäre hier , in Anbetracht der besonderen Brisanz der Lage, der Klassiker:

    „Nachts ist es kälter als draußen“

    nicht noch treffender gewesen ???

  294. Hans R. Brecher
    1. März 2020 at 01:34
    Zwei Jahre alter Kommentar und noch immer gültig:

    Merkel ist auch mit Sicherheit niemals Physikerin gewesen. Wohl eher Putzfrau und Stasispitzel im Physikinstitut.
    ++++

    Wer in der Ostzone solche Parolen wie „Vorwärts zum Siege des Sozialismus“ usw. nachgeplappert hat, durfte sich sein Studium aussuchen!

    Gescheitert am Studium ist in der Ostzone eh keiner, es sei denn, er fiel durch Kritik auf und war deshalb nicht mehr für die sozialistische Gesellschaft geeignet.

    Ich hatte einige geflüchtete bzw. freigekaufte promovierte Arbeitskollegen aus der Zone.
    Von denen hat kaum einer auch nur einen Hering vom Teller ziehen können!
    Aber gut Quatschen konnten die alle.

  295. Hans R. Brecher
    1. März 2020 at 01:42
    Tendenziöse Berichterstattung (Bildframing): ….
    ++++

    Oh wie schön!
    Endlich wieder Negerkinder in der Lügenpresse!

  296. Leo Trotzki 1. März 2020 at 02:49
    Filmtipp für Nachteulen!

    Agora – Die Säulen des Himmels

    Gleich im Ersten. Ein wichtiges Werk für alle Kritiker des religiösen Fanatismus!

    ————————————–
    Toller Film! Habe ihn auf DVD.

  297. „TOLERANZ – EINFACH SCHWER“: Gauck plädiert für mehr Toleranz gegenüber rechts

    Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck spricht sich für einen toleranteren Umgang mit der AfD aus. „Auch gegenüber rechts braucht es eine erweiterte Toleranz“, so Gauck bei einer Lesung zu seinem Buch „Toleranz – einfach schwer“

    Video: https://www.youtube.com/watch?v=IVjBeXKRpTM

  298. Hans R. Brecher 1. März 2020 at 03:22
    Leo Trotzki 1. März 2020 at 02:49
    Filmtipp für Nachteulen!

    Agora – Die Säulen des Himmels

    Gleich im Ersten. Ein wichtiges Werk für alle Kritiker des religiösen Fanatismus!

    ————————————–
    Toller Film! Habe ihn auf DVD.

    ____

    Ich auch. 😉

  299. Ein mit Riesenaufwand gedrehtes illustratives ZerstörDeutses Fernsehgedöns das unglaublich nichtssagend daherkommt. Die ‚Säulen des Himmels‘ ich lach mich schlapp, harr

  300. Die wissen alle nicht mehr wie man einen gescheiten Film dreht. Da lob‘ ich mir doch eher Brechers fiktiven Lanz- Auftritt.

  301. „Maß und Mitte halten !“ Heißt es das nun endlich der Menschenschmuggel Industrie, genannt Seenotretter, den garaus gemacht wird denn wenn man bedenkt wie viele Coronaschlepper die dabei wohl einführen??
    Und wie ist das mit der „Heiligen Greta“?? Darf die auch noch weiterhin riesige Kinderschaaren zusammenrudeln und die dann sich abgesehen von Gehirnwäsche auch dabei gegenseitig Coronaviruses austauschen können??

  302. A propos “ Maß und Mitte “ halten !

    Die Stammlerin , die der dt. Sprache arge

    Gewalt antut , wenn sie ihr Maul aufmacht , ließ sich auf dem Steinkohletag 2007 in Essen folgendermaßen vernehmen :

    “ Ich ahne , wovon ich spreche . “

    https://www.stern.de/politik/deutschland/angela-merkel-auf-it-gipfel–kanzlerin-verspricht-sich-bei-rede-3838636.html

    Eine wahre Blüte in der Merkel – Anthologie “ Gesammeltes Gestammel 2007 – 2020 , Werkausgabe
    in 13 Bänden + 13 Bände Anmerk(el)ungen bei Amazon !

  303. @Thomas_Paine 1. März 2020 at 03:32
    Ich glaube will vor allem für sich selbst vorsorgen. Denn er sagte „Mulit-Kulti macht ihm Angst“.
    Und wenn die Linken ihn irgendwann als Rechten outen, hat er ein Problem. Und dafür will er vorsorgen.

  304. Oh

    unsere Zonenmastgans empfhiehlt Mass
    und Mitte halten also Mittelmas nichts halbes nichts ganzes.Die hat doch den Führerbunker voll mit Vorräten bezahlt vom Steuerzahler.
    Wenn jetzt die Epedemie dank der offenen Türen( Grenzen ) Deutschland überschwemmt und einige draufgehen freut sich diese Volkveräterin.
    Je schneller die Deutschen vor die Hunde gehen desto mehr hat die Wachtel ihr Ziel erreicht Deutschland zu vernichten.
    Bin mal gespannt ob ganz heimlich neben dem Vcoronavirus wieder ne dreckige Scheisse durchgezogen wird um das Volk weiter auszuplündern.
    Diesen Deppen in Berlin traue ich mittlerweile alles zu.

  305. Ich habe schon sehr darauf gewartet dass dieses brennende Thema, ja diese schwere existentielle Bedrohung unser aller Leben in Deutschland von Pi-News schonungslos aufgegriffen wird.

    Im Prinzip lässt sich seit ungefähr 2 Monaten unter Qualen als beobachtender und hilfloser Normalbürger beiwohnen, wie die STASI-Brut und SED-Gleichgeschalteten dieses Land aufs Gröbste zerstören, mit ihrer typischen STASI-Zersetzungspolitik und dabei gleichwohl den einheimischen Normalbürgern den Schutz hartnäckig verweigern. Wie einfach wäre es gewesen rechtzeitig Grenzen zu setzen, welche die Einfuhr des Coronavirus nicht mehr weiter fördern? Stattdessen tat die GRÖFAZIN alles was zum Schaden Deutschlands und der darin noch lebenden Einheimischen möglich war. Grenzen sperrangelweit offen, keine Kontrollen, keine auch nur halbwegs ernstzunehmende Vorbereitungen zum Schutz der Bevölkerung.

    Stattdessen verantwortungslos und leichtsinnig Infizierte nach Deutschland rein holen, äußerst nachlässige viel zu kurze Quarantänen, die obendrein das eingesetzte Personal in Deutschland zusätzlich gefährden, wenn es nicht bereits sogar schon dadurch forcierte Ausbreitung der Schädlinge gegeben haben mag. Was uns Normalbürgern aber sicherlich verschwiegen würde. Zumal die Lügenpresse und die staatlichen Lügenpropagandasender ihre Teile zu Desinformation der Einheimischen schon lange beitragen, auch schon bei der Invasion 2015 und etwa bei der Chemnitz-Lüge und dem Grünen-Clan mit den Morden in Hanau.

    Ich denke auch, dass die einzige politische Opposition gegen das katastrophale Merkel-Regime zur Zeit fürchterlich sich in eine Verteidigungspostion hat drängen lassen, die in diesem ganze dicken Wust aus Lügen und Täuschungen via STASI-hörigen Massenmedien kaum noch zu verteidigen ist.

    Hier und jetzt in Deutschland müsste meiner bescheidenen Meinung nach diese politische Opposition den Leuten deutlich machen, wie das Merkel-Regime zum wiederholten mal die Sicherheit Deutschlands und das gut und gerne in der Heimat leben zersetzt und zerstört hat.

    Dem einzelnen Arzt, der nun quasi im Wald steht und versuchen muss ohne hinreichend wirksame Mittel den Baum zu pflegen, während ihm der Blick auf den Wald vor lauter Bäumen verstellt ist, dem mag ich in dieser beschissenen Lage keinen Vorwurf machen. Die ganze Schuld ist dann doch eher beim Merkel-Regime zu suchen, die, wie auch schon 2015, Deutschland nicht gegen die Invasion verteidigen wollte.

    Stattdessen hörte man eher: nun sind sie halt da! Ja, nun sind sie wirklich da, die tödlichen Schädlinge. Es ist zum kotzen! Man konnte es gequält beobachten wie sich das über Wochen, ja über mehr als Monatsfrist anbahnte und das Merkel-Regime das Volk in Deutschland den Gefahren weiterhin aussetzen will. Tatsächlich ist es nun zu spät! China konnte ja noch reagieren. Stellte auch die Versorgung seines Volkes her. Davon ist so weit erst mal im Merkel-Regime nichts bekannt. Für diejenigen die zu Hause unter Quarantäne dahin siechen sollen wird das Hunger-Problem kommen. Denn für Versorgung der Einheimischen zu Hause hat das Merkel-Regime nicht gesorgt. Für Schutz sowieso nicht, wie auch schon 2015. Typisch!

    Ich wünschte mir wirklich, dass dies mal auf allen möglichen Kanälen die sich der Ehrlichkeit und Anständigkeit verpflichtet fühlen kristallklar deutlich gemacht wird.
    Meiner bescheidenen Meinung als nur Normalbürger müsste auch Pi-News nun täglich Berichte über die Corona-Katastrophe in Deutschland haben.

    Mir stellen sich die Nackenhaare auf, wenn ich weiterhin Armlängen-Geschwurbel und ähnliches hören muss, als würde solch Dummbabbel ausreichen um die Merkel-Regime induzierten Katastrophen zu verhindern.

  306. ‚Maß und Mitte halten‘ – mahnen ausgerechnet jene, die jegliche Orientierung und Bodenhaftung verloren (vulgo: jedwede Mäßigung vermissen lassen), sowie ‚die Mitte‘ an den alleräussersten linken Rand verschoben haben;

    ‚den Gürtel enger schnallen‘ – fordern die , wo bei stetig steigenden ‚Diäten‘ aus allen Nähten platzen und das Geld anderer mit vollen Händen zum Fenster hinaus werfen;

    ‚gegen den Coronavirus Hände gründlich waschen‘ – halsen dem Volk aber zusätzliche gesundheits- und lebensgefährdende Belastungen auf, während sie selbst sich massivst abschotten.

    (Letztere ‚Empfehlung‘ ist ebenso sinnvoll wie etwa ’nutzen Sie Viagra, um Lattenrost vorzubeugen!‘)

  307. Türkisch-griechische Grenze
    „Wir werden nicht eher gehen, bis wir über die Grenze kommen“
    Stand: 05:29 Uhr

    Der türkische Präsident Erdogan setzt Europa unter Druck, indem er Migranten ins türkisch-griechische Grenzgebiet bringt. Griechische Polizisten stoppen die Menschen und versuchen, einen Massensturm zu verhindern. Droht eine Krise wie 2015?
    351

    „Wir lassen euch gehen, keine Sorge“, sagen türkische Grenzsoldaten am Freitag und winken Syrer weiter. „Nur zu, gleich seid ihr Griechenland und in der EU.“ Doch weit kommen die Menschen unweit der türkischen Stadt Edirne nicht. Mit Tränengas stoppt die griechische Polizei die Menschen an der Grenze und versucht so einen Massensturm zu verhindern.

    Jene, die teils mit schweren Koffern und Taschen durch die Felder Richtung Grenze marschieren, werden von griechischen Sicherheitsbeamten aufgehalten. „Hilfe, Hilfe“, hört man sie im Tränengas-Nebel rufen. Hunderte Syrer, darunter viele Frauen und Kinder, sitzen dann in der Nacht im Niemandsland zwischen beiden Ländern fest, es regnet in Strömen. Nach Griechenland dürfen sie nicht hinein und die türkischen Grenzbeamten lassen sie erst einmal nicht zurück.

    Die Menschen sind in den vergangenen Tagen einmal mehr zum Spielball der Politik geworden. „Wir haben die (Grenz-)Tore gestern geöffnet“, verkündete der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Istanbul und machte damit seine Drohung wahr, den mit der EU ausgehandelten Flüchtlingsdeal zu missachten. Für ihn sind die 3,6 Millionen Flüchtlinge in der Türkei Verhandlungsmasse. Hinzu kommen noch einmal rund eine Million Syrer aus der umkämpften Provinz Idlib, die unter unmenschlichen Bedingungen in Lagern an der syrisch-türkischen Grenze ausharren.

    Nachdem mindestens 36 türkische Soldaten durch russische Luftschläge in Syrien gestorben sind, versucht Erdogan mit dem Weiterschicken von Migranten, Konzessionen von Nato und europäischen Staaten zu erpressen. Ankara fordert Geld für die Versorgung von Migranten – und Unterstützung für seine Truppen, die gemeinsam mit radikal-islamistischen Milizen gegen den Vormarsch des syrischen Regimes und seines Verbündeten Russlands kämpfen. Viele europäische Länder sehen den Einsatz des türkischen Militärs allerdings sehr kritisch.

    Das türkisch-griechische Grenzgebiet, unweit von Edirne, ist nur knapp drei Autostunden nordwestlich von Istanbul. Zurück in die Stadt fuhren am späten Freitagabend keine Busse mehr, Taxifahrer verlangten horrende Preise. Die Straßen von Edirne waren voll mit Tausenden Migranten. „Unser Land ist zerstört, wir wurden bombardiert, Frauen und Kinder getötet, niemand hilft uns“, rief ein junger Syrer verärgert weit nach Mitternacht im Stadtzentrum. „Deshalb stehen wir jetzt hier in der Kälte und wissen nicht, was passiert.“
    (………..)
    „Keine Frage, natürlich wollen alle nur raus aus Idlib und wenn der Weg frei ist, wird niemand in der Türkei bleiben“, sagt Ali Nabhani, der vor zwei Monaten aus dem Ort Maraat al-Nurman in der Provinz geflüchtet ist. „Alle wollen nach Deutschland, Frankreich oder Schweden.“ Nur dort gebe es eine Zukunft mit Sicherheit und einer Ausbildung für die Kinder.

    Seit Beginn der Offensive des Assad-Regimes im April 2019 haben sich die Flüchtlingslager entlang der türkischen Grenze immer mehr gefüllt. Längst haben sich wilde Camps gebildet, in denen Hunderttausende von Menschen unter miserablen Wohnbedingungen und mangelnder Hygiene und medizinischen Bedingen hausen müssen. „Sobald die türkische Grenze aufmacht, sind wir weg“, sagte Nabhani, der im Flüchtlingslager bei Atmeh, unweit der türkischen Grenze, lebt. „Wir werden sofort an die griechische Grenze fahren, um so schnell wie möglich nach Europa zu kommen.“

    (…..)
    https://www.welt.de/politik/ausland/plus206228219/Tuerkisch-griechische-Grenze-Wir-werden-nicht-eher-gehen-bis-wir-ueber-die-Grenze-kommen.html?source=k239_control.sondergruppe-lage-1.1.206228219

  308. johann 29. Februar 2020 at 23:16

    Bei „K*nacken“ läuft das automatisch in die Warteschlange, glaube ich. Schreib doch einfach K.nacken oder sowas.

    Warum darf man das offizielle Wort für die Einwohner von Neukaledonien hier nicht schreiben?

  309. eule54 1. März 2020 at 03:17
    ________________________

    Entschuldige bitte, aber da muss ich als Wessi Einspruch erheben! Auch aus Mitteldeutschland hat es gute Akademiker gegeben. Sind vielleicht nicht die Mehrheit, aber auch in Westdeutschland ist unter den Akademikern nicht alles Gold, was ein glanzvollen Titel tragen darf. So viel Ehrlichkeit muss doch bitteschön sein.

    Also bitte kein die Einheit Deutschlands und die Brüderlichkeit des Volkes zersetzendes Ossi-Bashing.
    Höre dazu das Lied der Deutschen von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben von 1778, das Symbol der bürgerlich-demokratischen und nationalen Einheits- und Unabhängigkeitsbewegungen seit 1848:
    https://www.youtube.com/watch?v=WDxI5RAt0WM

    Lasst uns lieber auf die Gefahren der STASI hinweisen, die meiner bescheidenen Meinung nach geradezu maulwurfartig Schlüsselpositionen in Deutschland in Beschlag nahm und ihr zerstörerisches Zersetzungswerk gegen Brüderlichkeit des deutschen Volkes betreiben mag. Ob nun scheingrün, rot oder schwarz lackiert, im Block, oder getrennt hinterrücks oder vermummt zuschlagend.

  310. johann 1. März 2020 at 07:39

    Türkisch-griechische Grenze
    „Wir werden nicht eher gehen, bis wir über die Grenze kommen“
    Stand: 05:29 Uhr
    …………………………………………………………………………………
    Tja – nun hat Merkel ihre unschönen Bilder halt wo anders. Ohne Merkel ihre Einladung 2015 wäre es nie dazu gekommen was seit dem, immer noch, und wer weiß wie lange noch, passiert.

  311. Wir haben doch Corona!
    Wäre es jetzt nicht unsere höchste moralische Verpflichtung die Fluchtsuchenden, welche gerade von der Türkei nach Europa fliehen wollen dringend davor zu warnen europäischen Boden zu betreten?
    Schließlich tobt hier gerade die Pest, verzehung Corona (nicht das Bier!).
    In der Türkei gibt es keinen einzigen Corona-Fall. Also ist die Türkei ein sicheres Land.
    Mann darf diese armen Menschen – und ganz besonders die vielen Frauen und Kinder – doch davor warnen, dass sie in Europa sterben werden.

    In einfacher Sprache:
    In Europa gibt es Corona.
    Corona ist eine ganz schlimme Krankheit.
    Schon viele 1000 Menschen sind an Corona gestorben.
    Corona bekommt man, wenn man sich durch Kranke ansteckt.
    Für Corona gibt es kein Heilmittel.
    In der Türkei gibt es kein Corona.
    Darum ist es klüger und viel sicherer in der Türkei zubleiben.

    Lasst uns alle gemeinsam die armen Fluchtsuchenden vor der furchtbaren Seuche in Europa warnen, denn es wäre doch schrecklich wenn auch die vielen Fachleute sterben müssen.

    Achtung: Dieses Posting ist eine Meinungsäußerung und deshalb durch Art. 5 GG geschützt.

  312. Nach „Wir schaffen das“ und „Nun sind sie halt da“, gilt jetzt: „Maß und Mitte“?
    *
    Bei den volksgesundheitspolitischen Ansichten unserer Kanzlerin und ihrer Enddarmbewohner sollten sich die orientalischen Fachkräfte, die derzeit noch an der türkisch-griechischen Grenze auf ihre Abholung durch Deutschland warten, überlegen, ob sie wirklich in diese Land virenverseuchte Land reisen wollen?
    Ja selbst dann, wenn es nach dem Willen unserer „Mutter des Islam“ diesmal kostenfrei und großfamilienfreundlich per Orientexpress-ICE vom Bahnhof Istanbul Sirkeci erfolgen soll!

  313. Wenn wir heute schon mal vernünftigerweise Schädlinge meiden, so haben wir doch hoffentlich Firewalls gegen andere böse Viren und können derweil vom sicheren Platz am Computer mal so herum hören, wo das Lied der Deutschen an bisher vielleicht noch etwas weniger bekannten Orten erklingen mag, wenn auch mit etwas anderem Text. Nun also mal zum rein hören: AFRIKANERS LANDGENOTE:
    https://www.youtube.com/watch?v=2JDUwUvS__o
    Also ich habe da auch Vaterland, Einheit, Freiheit, Recht und Liebe raushören können ohne wirklich Afrikaans zu beherrschen. Da kommt wohl die Sprach- und Kulturverwandtschaft [1] zu Hilfe. 🙂

    [1]: https://en.wikipedia.org/wiki/West_Germanic_languages

  314. Eilt! Neues aus dem Fall ++Nataschas verzweifelter Kampf++!

    Das Jugendamt Essen, das Natascha ihren Sohn wegnehmen und in ein weit entferntes Heim stecken möchte wird von einem GRÜNEN geleitet. (Ulrich Engelen)

    https://www.essen.de/rathaus/organisationseinheiten/organisationseinheit_1188606.de.html

    Worum es geht:

    Nataschas Sohn wurde über einen langen Zeitraum, an einer Essener Schule voller Ausländer
    (über 90%), davon die meisten archaische Islamer, in die Depression gemobbt, so dass er das Haus nicht mehr verlassen kann und sich nach all dem seelischen Schmerz in seinem Zimmer einigelt.

    – er wurde oft brutal geschlagen
    – seine Kleidung wurde zerrissen
    – er wurde beschimpft ( u.a. als hässliche Sau und Deutscher)
    – sie nahmen ihm seine Schuhe ab, so dass er auf Socken nach Hause gehen musste

    Die GRÜN-versifften im Essener Jugendamt wollen keine Kratzer in ihr buntes Multi-Kulti Essen bekommen und sagen der Junge müsse da durch und nur Natascha als Mutter würde das so schlimm sehen.

    Diese Verbecherschweine wollen Natascha jetzt ihren Sohn wegnehmen, weil sie ihn nicht mehr in diese Horror-Schule schicken möchte und der Sohn will dort auch nicht mehr hin. (Kein gesunder Mensch würde in diesen Links-GRÜNEN bunten Horror wollen)!

    Sie wollen dem seelisch ohnehin gebrochenen Kind nun also noch die Mutter nehmen und es in ein Heim stecken, von wo aus es dann in die Schule geschickt wird.
    Von allem auf der Welt verlassen in den bunten Wahnsinn voller Islam und Gewalt.

    Die sind so dreist und haben der Mutter das Aufenthaltsbestimmungsrecht genommen und ihr aber die Gesundheitsfürsorge übertragen, das haben diese GRÜNEN „Edelmenschen“ mit vollem Kalkül gemacht, denn sollte der Sohn z.B. Suizid begehen als Folge der Entscheidungen von Herrn Engelen und seinem „Team“ im Jugendamt, dann können sie sagen, dass Natascha (die Mama) sich nicht ausreichend um die Gesundheit ihres Kindes gekümmert habe, wozu ja auch das seelische Wohlergehen zählt.

    Wohlgemerkt das Heim soll 120 Kilometer entfernt sein, so dass Natascha als Hartz 4 Empfängerin gar keine Gelegenheit hat, sich um ihr Kind zu kümmern.

    Vielmehr drohen die GRÜNEN Parteibuchbeamten im Essener Jugendamt nun damit, Natascha auch noch ihre Tochter wegzunehmen, weil Natascha ja als nicht erziehungsfähig dargestellt wird.

    Man macht also die Mutter dafür verantwortlich, dass der Sohn aus Angst vor der Gewalt von archaisch asozialen Moslemkindern nicht mehr in die Schule gehen möchte!

    Die Folgen von Multi-Kulti werden geleugnet und Deutschen die Opfer von diesen asozialen Entwicklungen werden nehmen GRÜNE Beamte die Kinder weg, weil sie es können, sobald sie in Ämter gehievt werden, von wo aus sie ihre Macht missbrauchen, um ihre ideologische Agenda rücksichtslos und vor allemmit aller Härte gegen einheimische Deutsche durchzusetzen.


    Sorgen wir für juristischen Beistand für Natascha, und leisten wir Widerstand gegen diesen unsäglichen Ulrich Engelen. Das was er und seine wahrscheinlich ebenfalls GRÜNEN Sachbearbeiter dort veranstalten ist nichts anderes als die Missachtung der gesetzlich hoch angebundenen Elternrechte.


    Übrigens was ist das für ein Heim in das Engelen und sein Team den Sohn von Natascha stecken möchte? Nach all dem sexuellen Missbrauch in NRW von Lüdge & Co. wird man ja noch fragen dürfen

    ++++Informiert über diesen Skandal in der gesamten patriotischen Bewegung, in der AFD und allen Bürgerbewegungen+++

    Info @ PatriotenNRW muss raus!


    Nach informationen die den Künstlern von NDS vorliegen, sind alle Namen bekannt, die im Essener Jugendamt mit dem Fall von Natascha und ihrem Sohn befasst sind.

    https://www.youtube.com/watch?v=F9bSJaVOIvE

  315. Wir Schaffen das nicht, den sie Van der Leyen, Spahn, Merkle und Co haben die Seuchen ins Land gelassen.

    Das war nicht erst Corona

    Auch durch Migranten eingeschleppt
    Masern, Röteln, Diphtherie…

    Die zahlen im zeitlichen verlauf sprechen Bände. Man versucht sie sogar totzuschweigen.

    Nur 25% der Masern Infizierungen sind Kinder. Da ist es ziemlich sinnfrei Kinder zwangs zu impfen. Aktionismus um die eigene Verantwort zu übertünchen.

    Die Krankheiten hätten eine Warnung und Lehre sein müssen um die jetzt Megaseuche, mit einem 2 Wochen sich versteckenden Virus, zu verhindern. Selbst die Realitäten werden von so genannten Spezialisten abgestritten.

    Unsachliches Gefasel, Inkompetenz wo man hin schaut.

    Nach Asien schauen und man hätte bescheid wissen müssen.

    Die Corona Hiobsbotschaft: Bei einer Frau, die bereits an Corona erkrankt war, ist die Coronaviruserkrankung erneut aufgetreten. Es reich somit nicht ihn einmal zu durch leben und ist dann Immun, wie üblich bei Vieren.

  316. VivaEspaña 29. Februar 2020 at 16:34

    DER Bundeskanzler leicht gereizt:

    IFF GEBE HEUTE NIEMANDEM DIE HAND “

    Na, Gott sei Dank. Es wäre für mich furchtbar, wenn ich dieser Stasi-Hexe die Hand geben müsste.

  317. Endlich!
    Kluge, hilfreiche und klare Worte unserer heilbringenden Kanzlerin an ihr Volk!
    Sie wird uns umsichtig, aber glasklar handelnd, durch diese Krise führen!
    Nicht.

  318. @eule54 1. März 2020 at 03:17
    Widerspruch, wenigstens teilweise! Die Lehrbücher der DDR für Physik und allgemein für Naturwissenschaften sind hervorragend. Ich habe solche mit Vorteil fürs Studium verwendet. – Daß Frau Dr. Merkel ersichtlich keinen Dunst von Physik hat, bekräftigt nur, dass ihre Vita gefaked ist.

  319. Merkels aktuellester Lockruf wurde von den „Fachkräften“ an der türkisch-griechischen Grenze bereits erhört!

    https://www.youtube.com/watch?v=FHxZggQcRoQ

    Jede Menge Messerchirurgen dürften wieder darunter sein.

    Ob die ganz schwarzen eher die jungs fürs Grobe sind (Axt und MAchete?)? Wir dürfen es bestimmt bald in der Buntesrepublik erfahren.

    https://www.welt.de/politik/ausland/article206223203/Tuerkei-13-000-Menschen-stehen-an-Grenze-zur-EU.html

  320. Moin,

    der Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité,
    der noch vor ein paar Wochen keine Gefahr des Corona Virus
    für Deutschland sah,
    sagt jetzt:

    „70 Prozent der Deutschen werden Corona bekommen“

    https://www.bild.de/news/inland/news-inland/virologe-sicher-70-prozent-der-deutschen-werden-corona-bekommen-69127868.bild.html

    Bei ca. 80 Mio BRD Bürgern und einer Mortalität von 1-2% (https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/109704/Robert-Koch-Institut-Sars-CoV-2-toedlicher-als-Influenzavirus)

    ergäbe das statistisch ca. 0,56 – 1,12 Mio. Tote deutsche Bürger .

    Das ist doch mal eine Ansage!

    True7

  321. Tja, das Mass und die Mitte zu bewahren, hätte unserer Kanzlerin in ihrer Amtszeit wahrlich gut zu Gesicht gestanden.

    Sie sollte ihre Betty-Ford-Klinik verklagen, das Zeug, was man ihr da gespritzt hat, hat sie nicht vom Trip runtergeholt, sondern sie noch weiter aus der Realität entfernt.

  322. OStR Peter Roesch
    1. März 2020 at 10:35
    @eule54 1. März 2020 at 03:17
    Widerspruch, wenigstens teilweise! Die Lehrbücher der DDR für Physik und allgemein für Naturwissenschaften sind hervorragend. Ich habe solche mit Vorteil fürs Studium verwendet. – Daß Frau Dr. Merkel ersichtlich keinen Dunst von Physik hat, bekräftigt nur, dass ihre Vita gefaked ist.
    ++++

    Sehe ich auch so.
    Viele Lehrbücher aus der Zone sind sehr gut!

    Natürlich gab es entsprechend auch viele gute Akademiker in der Zone.

    Aber durch den Kommunismus gab es auch viele Schrott-Akademiker.

    Und gute Leute bekamen Quasi Berufsverbot, weil ihnen der Kadavergehorsam fehlte!

    Die geflüchteten, bzw. von der BRD freigekauften Akademiker, welche ich persönlich am Arbeitsplatz kennenlernte (einige davon promovierte Agrarökonomen) waren jedenfalls nicht so toll.

    Und Nachweise dafür, dass unsere Zonenmastgans eine gute Physikerin war, fehlen völlig!

  323. Schweinskotelett
    1. März 2020 at 07:57
    eule54 1. März 2020 at 03:17
    ++++

    Die vorherige Antwort von mir an Peter Roesch ist auch für Dich gedacht. 🙂

  324. Ein Satz aus China macht doch alle hysterischen Maßnahmen unserer inkompetenten Politiker zunichte: Es gibt infizierte Personen, die KEINERLEI Krankheitssymtome aufweisen. Damit ist doch klar, dass sich die Infektion flächendeckend ausbreiten kann, ohne wirksam erkannt zu werden. Man könnte alle Maßnahmen sofort beenden und abwarten, bis die Pandemie um den Globus gezogen ist. 2% Verluste muss man halt in Kauf nehmen. Bei der Grippe kümmert sich doch auch niemand darum.

  325. @ Bedenke 1. März 2020 at 09:48

    Nur keine Panik! Cui Bono?

    Es geht um eine Japanerin. Sie ist nicht
    zweimal erkrankt. Sondern es war so:

    Die zeitlichen Abstände und der negative Test Anfang Februar sprechen dabei auf den ersten Blick zwar für zwei verschiedene Infektionen. Allerdings haben Virologen inzwischen gezeigt, dass das neue Coronavirus den Körper in zwei Phasen befällt: Zunächst vermehrt es sich im Nasen-Rachen-Raum, wo es leichte Symptome verursacht. Später dann vollzieht es einen Etagenwechsel in die tiefen Bereiche der Lunge, wo es eine schwere Entzündung auslösen kann. Möglicherweise fand der zweite Test während dieses Wechsels statt und fiel deshalb negativ aus. (Stand: 27.02.2020/ZINT)
    MEHR HIER:
    Maria-Bernhardine 29. Februar 2020 at 17:44

  326. Hans R. Brecher 1. März 2020 at 01:32
    Moschee-Maas demnächst in der Türkei: „Ich bin wegen Allah in die Politik gegangen!“

    Eher so: „Ich bin wegen Auschwitz in die Politik gegangen!“ – „Gut, dann fangen Sie gleich mal an!“

  327. Merkel empfiehlt „Maß und Mitte“

    Aha!

    So wie bei der 2015-Asylantenschwemme?
    Oder wie beim Atom-Ausstieg?
    Oder wie bei der Vernichtung der Automobilindustrie?
    Oder wie beim Genderquatsch?
    Oder wie bei der „Ehe für alle“ (also auch Hund, Katze, Maus)?
    Oder wie beim Kohleausstieg?
    Oder wie bei der neuen Rente ohne gearbeitet zu haben?
    Oder beim Ruin der Bundeswehr?
    Oder, oder, oder,…

    Die Frau sucht sich für sich immer das passende aus:
    1. Wenn der etwas nicht passt, ist es „unverzeihlich“ und muss „rückgängig gemacht“ werden.
    2. Wenn es passt, dann soll man „Maß und Mitte“ behalten

    Was für eine primitive Verarschung

  328. Corona kommt für Merkel wie gerufen. Mit etwas Glück kann der Virus für Merkels große Herausforderung die deutschen auszurotten eine große Hilfe werden.

  329. Viper, 1. März 2020 at 00:08
    „Babieca 29. Februar 2020 at 23:58

    Wie finden Sie Ihre alten Posts wieder? Ich finde nicht mal das, was ich letzte Woche schrieb. Oder unterhalten Sie ein Archiv.“

    WordPress zeigt, wie ich vor kurzem feststellte, zwar die Anzahl der geschriebenen Kommentare, aber es ist leider nirgends zu finden, wie man an seine Kommentare rankommt.

    Oben rechts steht: „Willkommen, Name“. Klickt man in den Streifen links neben dieser Begrüßung oder zieht den Rollbalken ganz nach oben, dann flutscht noch eine Zeile raus, in der der Aliasname und rechts daneben „Logout“ steht. Klickt man auf den Namen, kommt man auf die Seite mit der Kommentarzählung – oder man gibt gleich folgendes ein: http://www.pi-news.net/author/Anmeldename/ (nicht den Aliasnamen, sofern man den hat).

    Dort würde ich normalerweise auch die Kommentare verorten. Aber sie werden nicht angezeigt …

    Vielleicht können ja die PI-Moderatoren/Admins dazu mal Auskunft geben. Denn PI dürfte ja der Administrator sein und damit die Regeln für die Kommentarfunktion festlegen, also auch einstellen, ob man seine Kommentare angezeigt bekommt … Oder? Denn gezählt werden sie ja (inkl. Zählerrückstellung/Nichtweiterstellung).

  330. @obelix57 1. März 2020 at 11:52

    „Man könnte alle Maßnahmen sofort beenden und abwarten, bis die Pandemie um den Globus gezogen ist. 2% Verluste muss man halt in Kauf nehmen. Bei der Grippe kümmert sich doch auch niemand darum.“
    Nur dürfte man dann eine 2. Grippe haben die alle paar Jahre um den Globus zieht

  331. Was wollen wir auch von ihr erwarten. Hinhaltetaktik wie immer.

  332. Maria-Bernhardine 1. März 2020 at 11:57

    @ Bedenke 1. März 2020 at 09:48

    Mehrfacherkrankung durch Coronna

    Vielen Dank für den Hinweis, das es nicht zu trifft.
    Quelle war das öffentlich rechtliche Fernsehen.

    Internetinhalte und PI NEWS bilden. Danke!

  333. Es gibt kein Corona Virus mehr, der Neue Virus ist viel schlimmer Merkel Virus, oder auch (CDU SPD) Virus genannt..
    Dieser Virus ist seit 2015 nur in Deutschland, der Virus Vergewaltigt unsere Frauen, dieser Virus Tötet Unschuldige Menschen auf Brutale weise Messer, Totschlagen, vor einem Zug stoßen, erschiessen, Tottretten. Dieser Virus ist ein Drogenhändler, Einbrecher, Räubern, Alte Leute erschlagen.
    Dieser Merkel Virus (CDU, SPD) muss vom Volk bekämpft werden DRINGEND.
    Aber jetzt kommt ein Neuer Virus, und! der könnte viel schlimmer sein nennt sich der Grüne Virus auch NSDAP (NAZI VIRUS) genannt. Dieser Virus Vernichtet Deutschland, ein für Allemal.

  334. • Noch-CDU-Gesundheitsminister Spahn will keine verbindlichen Fieberkontrollen, will keine Grenzen nur wegen ein paar Vieren schließen.
    • Noch-CDU-Vorsitz- & Kanzlerbewerber wollen unisono den türkischen Angriff auf Syrien mit deutschem Steuermilliarden finanzieren.
    • Noch-CDU-Kanzlerin Merkel meint, ihre postfaktische Neujahrsansprache („Die 20er Jahre können gute Jahre werden“) bedürfe nach wie vor keiner Fehler-Updates.
    *
    Noch-CDU 2020: noch CHRONISCHER-DÜMMER-UNFÄHIGER!
    Sorry, eine andere Interpretationsmöglichkeit kann es da gegenwärtig leider nicht geben.

Comments are closed.